A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

Zärtliche Cousinen

Sie werden es tun – und das nicht nur live auf der Bühne. Nachdem Atze Schröder und Till Hoheneder ihr erstes Live-Programm „Zärtliche Cousinen“ angekündigt haben, präsentieren sie nun ihren neuen Podcast: „Sehnsucht nach Reden!“ Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule (Till & Obel) und sein Freund Atze Schröder, der Bundestrainer und Weltmeister, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott. Über die bekloppte Welt am Abgrund. Erzählen verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness, staunen über wahre Begebenheiten und scheuen vor keiner ehrlichen Meinung über die neueste Sau, die durch soziale Mediendorf getrieben wird, zurück. Denn Schröder & Hoheneder spüren, dass es ein echtes Bedürfnis gibt: Nach Kaffee und Kuchen. Und Typen mit genug Selbstironie und keiner Angst vor Emotionen. Ehrenmänner wie Atze & Till, die eine Sehnsucht erfüllen wollen: Die „Sehnsucht nach Reden!“ Seien auch Sie dabei und werden endlich frei.

Alle Folgen

  • 03.07.2020
    81 MB
    01:36:12
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Das feuerrote Bumsmobil!

    Da ist sie: die 50. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen! Zärtlich wie nie macht Cousine Atze Schröder seinem Partner Till Hoheneder zum Jubiläum eine innige Liebeserklärung! Gerührt erwidert Cousine Till die zauberhaften Liebesbekenntnisse - hinreißend! Das dann noch über Aufkleber an Autos gesprochen wird sowie andächtig den Jubiläumsgrüßen der Cousinen-Community gelauscht wird versteht sich wie immer von selbst! Prost - und auf die nächsten 50 Folgen von "Sehnsucht nacht Reden“, dem Podcast der aus der modernen Podcast-Sociey von heute nicht mehr wegzudenken ist.

    ...mehr
  • 26.06.2020
    61 MB
    01:11:51
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Hämorrhoiden im Liebesglück!

    Nachdem das Thema Klausjürgen Wussow die Cousinen-Community emotional sehr aufgewühlt hat, werfen die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder einen weiteren Brandsatz in die noch schwelende Boulevard-Glut und laben sich an einem Yellow Press-Artikel über das Vollweib Christine Neubauer fest. Dass es bei kurzen Hosen Shorts heißt und nicht Short scheint nur Atze zu stören - aber am Ende ist man sich beim Thema AC/DC wieder einig: Ein Bon Scott, es gibt nur ein Bon Scott! Zauberhaft!

    ...mehr
  • 19.06.2020
    47 MB
    54:36
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Dänische Western!

    Die Zärtlichen Cousinen schwärmen von vergangenen Zeiten und Titeln: Cousine Till Hoheneder erinnert sich selig an die Briefe von der Telekom, die an "Admiral a. D. zur See" Till Hoheneder adressiert waren… während Cousine Atze mal eine Bahncard besaß, auf der "Prof. Dr." Atze Schröder als Inhaber eingetragen war. Solange die Cousinen nicht wie Klausjürgen Wussow enden, der sich den falschen Professor noch auf den Grabstein meißeln ließ…bleibt alles zauberhaft. Das am Ende noch über Pornografie gesprochen wird und dass die freizügigen Filme aus Dänemark „Dänische Western“ genannt wurde - das liegt nur an Lasse Braun.

    ...mehr
  • 12.06.2020
    63 MB
    01:13:51
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Der Masturbator!

    Die Zärtlichen Cousinen gehen mal wieder ans Eingemachte. In die Regionen, wo die anständige deutsche Hausfrau nur ungern zulangt. Zurecht, denn die Reinlichkeit in vielen männlichen Feinripptempeln lässt doch arg zu wünschen übrig. Darum ist es nicht verwunderlich, dass Cousine Atze voller Begeisterung eine Art Erotik-Thermomix anpreist, welches er bei einem zufälligen Bummel an der Auslage eines gut sortierten Erotikfachgeschäfts entdeckt hat: den Masturbator! Da kann Cousine Till nur ehrfürchtig staunen und ergriffen zuhören. Zauberhaft!

    ...mehr
  • 05.06.2020
    61 MB
    01:11:16
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Das Zeug wirkt nicht!

    Es gibt viel zu besprechen bei den Zärtlichen Cousinen: Die neue Cousinen-Fangruppe bei facebook „Bezaubernde Cousinen“, die zauberhafte Spotify Playlist der Obercousinen Atze Schröder & Till Hoheneder und nochmal das Thema "Zombies auf Sylt“! Cousine Atze berichtet wieder, welche Promis dort durch die Dünen marodieren. Am Ende ist Florian Silbereisen ein dufter Typ und nach mehreren Runden Schampus & Jägermeister stellt eine attraktive Endsechzigerin zärtlich, aber resigniert fest: Das Zeug wirkt überhaupt nicht!

    Hier kommt ihr zur Cousinen-Playlist: https://open.spotify.com/playlist/1ONZO8b9NjZZP6dxdxbHSl?si=bOMFYag8SZy2Tdau2tD-4w&fbclid=IwAR1-sCk5b3Yd7j23QqEYjmaQ41ylxRBxScOAkT6X-ewoFTpwMih9B5FkLRI

    ...mehr
  • 29.05.2020
    48 MB
    56:22
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Ein Arsch in jeder Welle!

    Cousine Atze Schröder erholt sich auf der Insel Sylt und versorgt die Cousinen-Gemeinde mit Gossip über vermeintliche und reale Promis, die ihren Allerwertesten über das teuerste Pflaster der Republik schieben. Leicht verärgert über die Aussage seiner Partner-Cousine, ob Jürgen Klopp seinen Opel Mokka vorm spießigen Reetdachhaus parkt, packt er die Gelegenheit beim Schopfe und lästert fürchterlich über Tills e-bike Ambitionen. Am Ende sind sie wieder zärtlich zueinander wie und halten es mit dem Nacktbaden auf Sylt wie Romy Schneider: „In jeder Welle ein Arsch“! Zauberhaft!

    ...mehr
  • 22.05.2020
    82 MB
    01:36:16
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Wir werten die Scheiße nicht!

    Die Zärtlichen Cousinen sagen Danke! Denn Atze Schröder und Till Hoheneder hatten die Cousinen-Gemeinde gebeten, den besten Song mit Begründung auszuwählen, damit feindliche Aliens die Erde nicht zerstören. Was passierte? Die beiden Ober-Cousinen badeten in Wäschekörben voller virtueller Zuschriften! Zauberhaft! Das am Anfang dieser Jubiläumsausgabe ganz irdisch unser Thommy Gottschalk aufgrund seines 70. Geburtstags abgefeiert wird, verstehet sich auch von selbst. Und mittendrin in der Diskussion um den Besten und die besten Songs stellen Atze und Till zärtlich fest: Wir werten die Scheiße nicht! Zauberhaft… .

    ...mehr
  • 15.05.2020
    62 MB
    01:13:29
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Große Salathupen!

    Cousine Atze Schröder hat eine Schwäche: er hat ein Herz für die NDR-Talkshow - speziell für die charmante Moderatorin mit den großen Salathupen. Da Cousine Till die Sendung auch gesehen hat und Stories aus dem berühmten Nähkästchen hören will, landen die Zärtlichen Cousinen schnell mitten in einer weiteren, amüsanten Jubiläumsausgabe. Das der kürzeste Weg zwischen Altkanzler Schröder und Deep Purple keine Gerade ist, sondern ein amüsanter Rundkurs mit Boxenstopps bei Til Schweiger und Atzes eigenen Erinnerungen an heißblütige Bettszenen versteht sich natürlich von selbst…!

    ...mehr
  • 08.05.2020
    60 MB
    01:11:05
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Die Golden Shower-Girls!

    Die Zärtlichen Cousinen schwelgen in der 42. Jubiläumsausgabe von Sehnsucht nach Reden glückselig in Erinnerungen: ob schwersaufende Finnen-Rockbands wie H.I.M. oder die legendären Leningrad Cowboys, hart ablachende Treppenterrier von der Nürnberger Versicherung - die Obercousinen Atze Schröder und Till Hoheneder heben eine Anekdote nach der anderen aus ihrer Schatztruhe. Illustre Namen fallen im Sekundentakt: Kader Loth und Giulia Siegel sind da nur zwei prominente Tiefflieger, die unbedingt besprochen werden müssen: Zauberig!

    ...mehr
  • 01.05.2020
    61 MB
    01:11:35
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Der kleine Asi!

    "Hallo Bimmelbahn" - ein Meisterwerk des Gitarristen Heinz Huth, das finden auch die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder. Das besagter Heinz sich erst richtig freuen konnte, als Boney M. und Duck Sauce aus dem Huhuhuhuhu-Geheule zwei veritable Welthits gemacht haben, ist verständlich. Wer sonst noch - verborgen hinter einem Pseudonym - Welthits für kleine Asis geschrieben hat wird ebenfalls gründlich durchleuchtet und restlos aufgeklärt. Des weiteren gibt eine neue Rubrik "Poesie jetzt auch für Du“ und jede Menge herrlich frische Anekdoten. Zärtlich, und vor allem zauberhaft!

    ...mehr
  • 24.04.2020
    49 MB
    58:02
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Zottelige Ferkelwemmser!

    Lebenslust ist die Devise der neuen Jubiläumsausgabe von „Sehnsucht nach Reden“! Cousine Till genießt die launige Konversation mit seiner zärtlichen Cousine Atze im sonnigen Garten bei einer guten Dose Rotwein. Der Bundestrainer und Weltmeister Atze hingegen versucht zu erraten, was die Königin der Gewürze bzw. ein Kilo Stangenvanille kostet. In der Zwischenzeit gibt es Podcast-Tipps und die Obercousinen besprechen begeistert die zahlreichen Mails der immer größer werdenden Cousinen-Gemeinde…vor allem wenn die Mail mit einem zärtlichen „Moin ihr zotteligen Ferkelwemmser“ beginnt!

    ...mehr
  • 17.04.2020
    64 MB
    01:14:49
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Der Turbo von Marrakesch!

    Die zärtlichen Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder diskutieren sich die Muffe wund: welcher Film ist der lustigste - und warum? Des weiteren hat die zärtliche Cousinen-Gemeinde erhellende Vorschläge gemacht, welche Komödien zu den ewigen Top 5 gehören. Allerdings sind Atze und Till im Gegensatz zu einigen legendären Kollegen nicht vollgedröhnt bis unter die Kalotte. Egal. Nobody´s perfect und die beste Actionkomödie ist noch gar nicht verfilmt: Atzes Buch „Der Turbo von Marrakesch!“ Peter Thorwarth, übernehmen Sie!

    ...mehr
  • 10.04.2020
    66 MB
    01:17:28
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Spuckkobras & Eier gekniffen-blau!

    Zärtlichkeit über alles! Die Cousinen-Gemeinde hatte Fragen - und die Zärtlichen Cousinen haben geantwortet. Frisch, fromm, fröhlich und frei von der vielzitierten Leber. Das es dabei zu Ostern sehr zärtlich zugeht dürfte sich von selbst verstehen, denn Obacht - die neue Eierfarbe ist gekniffen-blau. In diesem Sinne wünschen die Obercousinen Atze und Till ihren Cousinen-Jüngern frohe Feiertage!

    ...mehr
  • 03.04.2020
    49 MB
    57:40
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Schwengelschwester!

    Es lebe die Cousinen-Gemeinde! Ohne Cousine Christoph hätten wir wohl nie erfahren, was der Ausdruck „Schwengelschwester“ bedeutet. Ansonsten sind auch die Zärtlichen Cousinen Atze & Till Gefangene der Corona-Ausgangsbeschränkungen und diskutieren über soziale Pflichtjahre, die Mietkapriolen der Firma Adidas, überteuertes Klopapier und deutsche Popsänger mit Verhaltensstörungen. Ein zärtlicher Cousinen-Lichtblick in trüben Zeiten: die wunderbare gemeinnützige GmbH www.dasgeldhaengtandenbaeumen.de . Zauberhaft!

    ...mehr
  • 27.03.2020
    45 MB
    52:56
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Nuttendiesel!

    Nuttendiesel - was für ein wunderbar antiquitiertes Wort. Voller Zärtlichkeit und einer Rauheit, die nach Reeperbahn und einem alten Ballontank voller Heizöl klingt. Mit Bedacht von den Zärtlichen Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder ausgesucht. Warum? Weil Corona nervt und Nuttendiesel wenigstens etwas Wärme und Romantik in diese beschissenen, pandemischen Zeiten bringt. Es lebe die Zärtlichkeit, geliebte Cousinen-Gemeinde! Bleibt gesund!

    ...mehr
  • 20.03.2020
    40 MB
    46:54
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Corona-Cousinen!

    Auch die Zärtlichen Cousinen folgen den allgemeinen Empfehlungen und halten vorsichtshalber Sicherheitsabstand. Was das leidige Arschloch-Corona-Virus sonst noch für Auswirkungen auf Atzes und Tills Leben hat? Cousine Till entdeckt z.B. Toastbrot als weiche Alternative zum Klopapier. Atze stellt konsterniert beim Kuchen kaufen fest, dass einige Schlaumeier ihr Klopapier vorher sogar lesen - dabei ist die BILD-Zeitung doch nur für´n Arsch, oder? Egal, am Ende siegt die Zärtlichkeit und die verdammte Sehnsucht nach Reden.

    ...mehr
  • 13.03.2020
    46 MB
    53:35
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Eine Sache zwischen Erwachsenen!

    Selbst schwierige Zeiten bringen die Zärtlichen Cousinen nicht vom Kurs der locker-flockigen Unterhaltung ab. Atze Schröder erinnert sich schaudernd an nicht mehr auszuhaltenden Druck an der rektalen Warenausgabe und die Folgen für die wartenden Kollegen auf der Bühne. Cousine Till pflegt derweil die Legende seines Bruders, der jahrelang ehrfurchtsvoll „Killer“ genannt wurde. Und so jagt eine Anekdote die nächste bis…bis zu der Stelle, wo ein auf der Bühne schmerzlich vermisster Sänger sein amouröses Abenteuer hinter dem Bühnenvorhang stilvoll und zärtlich als eine „Sache zwischen zwei Erwachsenen“ deklarierte…! Zauberhaft!

    ...mehr
  • 06.03.2020
    48 MB
    55:55
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Mittelstrahl!

    Ein alter Song des Golden Shower Terzetts lautete: "Es freut die Wahl, es schmerzt die Qual - doch dazwischen ist der Mittelstrahl“. Und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Zärtlichen Cousinen in der neuen Jubiläumsausgabe sich äußerst gut gelaunt mit dem eigenen Business beschäftigen: Greinende Schlagersänger, kritikresistente Komiker auf der einen, smarte Unterhaltungsgiganten und aufrichtige Künstler auf der anderen Seite. Gemeinsam huldigen Atze und Till dem großen Jango Edwards und sind sich in ihrer Begeisterung über diesen legendären Clown ausnahmsweise mal einig, wenn auch nur für eine kurze, zärtliche Zeit. Und so bleibt am Ende doch wieder nur die Sehnsucht nach Reden… .

    ...mehr
  • 28.02.2020
    45 MB
    53:10
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Hot stuff!

    Heiße Ware sind nicht nur die neuen T-Shirts und Tassen der Zärtlichen Cousinen, sondern auch die neueste Jubiläumsausgabe von Sehnsucht nach Reden: Atze Schröder erklärt, warum Kollateralwissen dazu führt, dass Fußball-Urgesteine wie Klaus „Schlappi“ Schlappner nicht in Vergessenheit geraten. Seine Cousine Till referiert angeregt über optische Ähnlichkeiten zwischen Ché Guevara und dem Bomber der Nation, Gerd Müller. Dass „hot stuff“ allerdings auch lästige und lauthals schief mitsingende Konzertbesucher ruhigstellen kann ist der übrigens der zärtliche Geheimtipp dieser wunderbaren Folge. Da hättet ihr auch draufkommen können? Seid ihr aber nicht…!

    ...mehr
  • 21.02.2020
    45 MB
    52:21
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Geiz ist nicht geil!

    Endlich sind sich die Zärtlichen Cousinen mal in einer Sache einig: Geiz ist nicht geil! Auch wenn Roberto Blanco als alternder Schlageropa im weißen Bademantel versucht, beim Instagram-Videodreh im Savoy-Hotel auf einen teuren Regisseur zu verzichten. Ansonsten ist alles beim Alten: während Atze in unrealistischen Tagträumen über langbeinige Models schwurbelt, die angeblich mit strahlendem Lächeln um die Außenalster joggen, stellt Cousine Till grantelnd fest, dass er auf keinen Fall in einem Fitnessstudio enden will. Letztlich ist das wohl auch nur eine Form von Realitätsverweigerung. Was hilft? Nur eines: die Sehnsucht nach Reden. Zauberhaft!

    ...mehr
  • 14.02.2020
    44 MB
    51:50
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Ein wilder Ritt!

    Nie war der Titel treffender als bei dieser Folge „Sehnsucht nach Reden“! Unsere zärtlichen Cousinen galoppieren durch unterhaltsam seichtes und zugleich moralisch schweres Gelände: Nach Atze Schröders authentischem Auftritt bei Markus Lanz im ZDF fragt Till einfühlsam nach, wie es dazu kam, dass sich seine Cousine von ihren Gefühlen übermannen ließ. Und obwohl das Thema sicherlich nicht zum spaßen taugt, schaffen es Atze und Till zwischendurch immer wieder, mit ein paar leichten Anekdoten aus der wunderbaren Welt des Showbusiness diesen wilden Ritt souverän zu meistern.

    ...mehr
  • 07.02.2020
    47 MB
    55:35
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Nuttig, aber mit Niveau!

    Wie immer sind die Zärtlichen Cousinen am Puls der Zeit: Till startet den Podcast mit einer selbstgebastelten Yoga-Übung und Cousine Atze klärt darüber auf, was das wichtigste beim Yoga ist: Das Pils danach! Ansonsten schliddern die beiden schwärmerisch von einem Thema zum anderen: Ob knusprige Bratkartoffeln, die wunderbare Grace Jones oder der billige Thermomix - am Ende, sozusagen „unterm Strich" bleibt die praktische Erkenntnis, dass intelligente Männer ruhig mal 3 Euro mehr für ein gutes Parfum ausgeben sollten. Am Ende dieser Folge stellen die Cousinen zärtlich fest: Männer sollten eine Frau ruhig ein bisschen mehr begehren...und „Sex“ spricht man immer mit scharfen „S“!

    ...mehr
  • 31.01.2020
    52 MB
    01:00:45
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Hard again!

    Nahtlos knüpfen die Cousinen Atze und Till an den superben Flow der letzten Folgen an und reiten mit Lästerzungen über den schweren Parcours der großen Lebensfragen: Lebenskrise trotz Sex, Ruhm und Geld - oder wieso dreht Jim Carrey keine Filme mehr? Wenn der Lichttechniker Backstage eine Konzertbesucherin durchrappelt - wie muss dann der Künstler heißen, der dafür vollstes Verständnis hat? Des weiteren berichtet Till von überkochender Wut und Atze erzählt von seinem Versuch, mit nacktem Oberkörper einen LKW-Fahrer zu bestrafen, der die Cousinen beinahe in die Leitplanken gequetscht hätte. Hoch emotional, aber immer zärtlich - da heißt es vor Begeisterung: Hard again!

    ...mehr
  • 24.01.2020
    46 MB
    53:49
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    2 Cousinen, 4 Eierbecher!

    Die Zärtlichen Cousinen hadern mit der Realität: Atze Schröder erinnert sich sentimental an seinen kürzlich verstorbenen Kumpel Jan Fedder und versucht sich das erste Mal in seinem Leben als Kunde in einem handelsüblichen Supermarkt. Cousine Till Hoheneder echauffiert sich über Unsympathen, die einem ungefragt mit ihrer Unverschämtheit konfrontieren. Da bleibt am Ende Gott sei Dank Zeit für ein paar weise Zitate von Atzes Oma und die zärtliche Feststellung der Cousinen: Quod licet Iovi, non licet bovi…was dem Ochsen allerdings egal ist, weil er wahrscheinlich kein Latein versteht.

    ...mehr
  • 17.01.2020
    48 MB
    56:25
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Das kleine Gummi reicht!

    Das neue Jahr ist kaum in Tritt gekommen, da starten die Zärtlichen Cousinen schon wieder durch - frisch und zärtlich geht es Cousine Atze Schröder um seine Hilfsbereitschaft gegenüber durchgeknallten Alt-Schlagerstars. Da darf natürlich sein altes Pfadfinder-Motto nicht zu kurz kommen: Alten Müttern hilft man über die Straße, jungen Müttern ins Bett! Seine Cousine Till Hoheneder feiert den Verbalkonter seines Vaters auf die obligatorische Friseurs-Frage „wie hätten sie gerne die Haare geschnitten?“ und beschwert sich über angeblich lustige Humoristen, die sich seinen Namen nicht merken konnten. Und am Ende gibt es eine zärtliche Einsicht über die Dicke eines Pferdeschwanzes: da reicht das kleine Gummi!

    ...mehr
  • 20.12.2019
    36 MB
    42:00
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Vibratoren & Nahrungsergänzungsmittel!

    Zärtlicher wird es in diesem Jahr nicht mehr - und darum feiern die Zärtlichen Cousinen die letzte Folge des Jahres 2019 in gewohnt launiger Stimmung: Atze empfiehlt als Weihnachtsgeschenke Vibratoren und Nahrungsergänzungsmittel, während Cousine Till versucht, das Weihnachtsfest vor allem mit Nächstenliebe und Fürsorge zu feiern. Des weiteren verraten die Beiden ihre Lieblings-Weihnachtslieder und lassen wie immer kein Anekdoten-Fettnäpfchen aus. Offizieller Beschluss zum Jahresende: Alle, die diesen Podcast so lieben wie Atze & Till werden in Zukunft „Cousinen“ genannt! Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr - die nächste Ausgabe von Sehnsucht nach Reden kommt am 17.01.2020!

    ...mehr
  • 13.12.2019
    47 MB
    55:24
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    FSK 45 - die Taufkerze!

    Es geht stramm auf Weihnachten zu - vielleicht ein Grund mehr, dass die Zärtlichen Cousinen ehrfürchtig über ihre Begegnungen mit Weltstars reden, die eine ehrfurchtsgebietende Aura verbreiten: Hilde Knef, Kylie Minogue, Karl Lagerfeld, Salma Hayek oder Willi Herren. Till erinnert sich an 12000 Menschen vor der Bühne, Cousine Atze erschauert bei dem Gedanken an eine legendäre After-Show-Party, bei der eine begnadete Table-Dancerin nicht jugendfreie, ruchlose Handlungen feilbot in die anscheinend eine Taufkerze verwickelt war! Was war da los? Atze will nicht mit der ganzen Wahrheit rausrücken und Till vermutet völlig zurecht: Ist das der neue „feuchte Schlüpfer“, ein zärtlicher, neuer Cliffhanger? Fragen über Fragen und es bleibt die Sehnsucht nach Reden!

    ...mehr
  • 06.12.2019
    46 MB
    54:26
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Der feuchte Schlüpfer!

    Advent, Advent, der Schlüpfer brennt - beziehungsweise dampft! Und zwar in den Köpfen der Cousinen-Fans, seit der ersten Folge. Und darum befreien sich die Zärtlichen Cousinen endlich von einer sinnlichen Last: Atze Schröder erzählt endlich die Geschichte vom feuchten Schlüpfer, der ihm von einer rassigen Spanierin in die Innentasche seines Sakkos gesteckt wurde. Damit nicht alles andere zur schönsten Nebensache der Welt wird, erzählt Till von seinem charmanten Treffen mit Komiker-Idol Otto Waalkes…ein wunderbarer Künstler, bei dem auch seine Cousine Atze zärtlich ins Schwärmen gerät!

    ...mehr
  • 29.11.2019
    51 MB
    01:00:19
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    807 - Das Partyzimmer!

    Das war überfällig. Hunderte von Fragen haben die Zärtlichen Cousinen erreicht. Schlichte, liebevolle, lobende, wohlmeinende, kluge und vor allem neugierige Fragen an Atze Schröder und Till Hoheneder. Und die Cousinen bleiben sich treu: gerade, emotional und frei heraus antworten die beiden - und bleiben dabei immer authentisch! Das dabei keine Anekdote oder zärtliches Cousinen-Gezänk auf der Strecke bleibt versteht sich von selbst: Was hat es mit dem Partyzimmer 807 auf sich? Wann und wie nähert man sich mit auf Halbmast geflaggter Schlafanzughose der Herrin des Hauses? Sehnsucht nach Reden - hier kommen die zärtliche Antworten von Atze und Till!

    ...mehr
  • 22.11.2019
    49 MB
    57:16
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Dreh mich, leck mich, schmeck mich!

    Der pornöse Titel verspricht viel, kann aber sein heißes Versprechen in der 21. Jubiläumsausgabe der Zärtlichen Cousinen nicht einhalten - denn Atze Schröder und Till Hoheneder reden in diesem Falle lediglich über schlüpfrige Eiswerbung der 70er/80er Jahre. Aber Träumen wird wohl noch erlaubt sein, auch wenn diese nicht immer in Erfüllung gehen. Und so stellt Atze ernüchtert fest, dass er wohl weiterhin am Nogger lecken muss statt an Kylie Minogue. Till gesteht seiner zärtlichen Cousine, dass sein Traum das „Dschungelbuch“ ganz alleine neu zu synchronisieren aufgrund eines banalen Scherzes runiniert wurde. Aber unsere Cousinen lassen sich in ihrer Zelebration nicht stören und stellen zärtlich fest: Man muß sich Träume bewahren, aber nicht unbedingt erfüllen!

    ...mehr
  • 15.11.2019
    40 MB
    47:23
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Birkenstocks im Swingerclub!

    Es jubiliert bei den Zärtlichen Cousinen: 30 Mauerfall und nicht zu vergessen die 20. Jubiläumsausgabe von "Sehnsucht nach Reden“, dem zärtlichsten aller Podcasts. Till erinnert sich selig daran, wie sein alter Passat in der Trabbi-Schlange am Grenzübergang Marienborn auch ganz solidarisch mit Bananen und Snickers beworfen wurde. Cousine Atze erzählt begeistert, wie man ungebürstet mit Birkenstocks eine Führung durch einen Swingerclub übersteht. Und gemeinsam rätseln unsere Jubilare, ob eine offene Beziehung immer gleich dass Ende vom Anfang bedeutet - das Alles und noch viel mehr erfährt man wie immer nur bei den Zärtlichen Cousinen!

    ...mehr
  • 08.11.2019
    47 MB
    55:16
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Hölle Kindergeburtstag!

    Die 19. Jubiläumsausgabe von „Sehnsucht nach Reden“ hat wieder alles, was Freunde der Zärtlichen Cousinen so lieben: Atze Schröder und Till Hoheneder sitzen fest im lingualen Sulky und traben lästernd oder zärtlich durch sämtliche Themen des Lebens. Ob Hochzeit, höllische Kindergeburtstage oder andere okkulte Riten - manchmal muss man die Dinge beim Namen nennen, auch wenn dabei herauskommt, dass das eigene Kind beim Sackhüpfen ein Versager ist. Dafür sind andere eben dumm wie ein Stein. Aber in einer Sache kriegen die Zärtlichen Cousinen in dieser Folge keinen Konsens hin: Betten machen oder nicht…?

    ...mehr
  • 01.11.2019
    41 MB
    48:18
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Orgasmusgarantie!

    Endlich beantworten die Zärtlichen Cousinen gut gelaunt die vielen Fragen, die Freunde und Kritiker an [email protected]ärtliche-cousinen geschickt haben. Manche Fragen waren frech, dämlich oder übellaunig formuliert - andere wiederum voller Zuneigung und Zärtlichkeit. Unerschütterlich und bei vollem Bewusstsein drücken sich Atze Schröder und Till Hoheneder vor keiner Antwort - immer gnadenlos ehrlich und optimistisch. Dabei finden die Cousinen immer noch Zeit und Muße über „Männlichkeit" und Sextoys zu diskutieren! Fazit: den Womanizer mit Orgasmusgarantie findet man bei Amazon mit dem Suchbegriff „leise Bohrmaschine“! Wer als echter Mann da in irgendeiner Form mithalten will, der braucht zärtliche Gefühle und sollte viel Garnelen mit Paprika essen - das gibt angeblich ordentlich "Tinte auf den Füller"!

    ...mehr
  • 18.10.2019
    46 MB
    53:25
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Die scharfe Barbara!

    Atze Schröder und Till Hoheneder huldigen in dieser Jubiläumsausgabe mit der gebotenen Zärtlichkeit und großem Respekt einigen wunderbaren weiblichen Show-Heldinnen. Ob Blondie, Vicky Leandros, die legendären Kessler-Zwillinge oder die Fleischsalat-Ikone, die scharfe Barbara Schöneberger - keiner ist vor der Zuneigung der Zärtlichen Cousinen sicher! Nebenbei werden wieder wunderbare Anekdoten aus der wundersamen Welt des Showbusiness zum Besten gegeben: Klaus & Klaus, Fips Asmussen - das ist Niveaulimbo vom allerfeinsten, es wird keine Peinlichkeit ausgelassen. Und wenn dann noch geklärt wird, warum es in jeder Stadt einen Edel-Italiener gibt, dann weiß man: hier lacht man nicht nur, hier lernt man auch etwas. Zauberhaft!

    ...mehr
  • 03.10.2019
    45 MB
    52:37
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Cola-Kiste unterm Bett!

    Mit dem deutschen Michel ist nicht oft zu spaßen - diese launige Erkenntnis treibt die Zärtlichen Cousinen in der neuesten Jubiläumsausgabe um: Gewaltbereite Mutterschlachtschiffe und neidische Nachbarn bringen Atze Schröder und Till Hoheneder auf die Palme. Dort angekommen werfen sie so manche Nuss auf hohle Familienväter, die Zigarre-perzend ihre Kinder im Auto vollqualmen und Korrektur-Terminatoren, die kleine Kinder bevormunden wollen. Doch am Ende sind sich Atze und Till einig: Es muss einen Gott geben - wie kommt sonst jemand auf die Idee mit der Cola-Kiste unter dem Bett?

    ...mehr
  • 19.09.2019
    42 MB
    51:08
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Heiliger Zorn

    In der 15. Jubiläumsausgabe von „Sehnsucht nach Reden“ sind die Zärtlichen Cousinen im Erregungsmodus: Ob Luke Mockridges Fernsehgarten-Skandal oder der heilige Zorn der Jugend - nichts kann Atze Schröder und Till Hoheneder davon abbringen ihren Emotionen freien Lauf zu lassen. Weder Kiewis Empörung über ihren beschmutzten Klatschvieh-Stadel noch Atzes missglückter Power-Slide mit einem Opel Zafira. Sein Partner Till erklärt unterdessen, warum er rotzfrech gegenüber Lehrern war und als populärer Jung-Comedian die Verbindlichkeit eines schlecht gelaunten Grizzlys hatte. Nur ein Thema kann unsere zornigen Cousinen wieder auf die Straße der Zärtlichkeit bringen: Die Liebe, schöne Frauen, edle Dessous und Reizwäsche.

    ...mehr
  • 05.09.2019
    43 MB
    50:17
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Nackt auf dem Klavier!

    Über 30 Jahre haben die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder als reisende Künstler auf dem Buckel. Logisch, dass es da zu Exzessen kam - wenngleich auch nicht so erotisch wie bei den Stones, in deren Hotelsuiten sich nackte Schönheiten auf dem Klavier räkelten. Immerhin: während Atze begeistert zusah, wie Paul Panzer einen Fernseher aus dem Garderobenfenster warf machte der zartbesaitete Till im Hotel Monopol auf der Reeperbahn vor Scham kein Auge zu, weil im Nebenzimmer laute Kopulationsgeräusche an seine Lauscherchen drangen. Dieses Trauma konnte auch das Münchener Hotel International mit einem seltsamen Rüttelbett nicht mehr kompensieren. Warum Hotels mit Tiernamen zu meiden sind und was man dem Nachtportier im Interconti erzählen muss, um mal eine Nacht neben Atze zu schlafen - das erzählen die Zärtlichen Cousinen wie immer voller Leidenschaft und Sehnsucht nach Reden!

    ...mehr
  • 22.08.2019
    39 MB
    45:24
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Rentner in Nuttenstiefeln

    In der 13. Jubiläumsausgabe von „Sehnsucht nach Reden“ packen unsere zärtlichen Cousinen ein melancholisches Thema an: Das Aroma der Jugend, die Sehnsucht der Best-Ager nach dem alten Sound der Helden von einst. Und der damit verbundenen großen Frage: Warum rennen alle in die Konzerte von hochbetagten Seniorenkapellen wie Udo Lindenbergs Panikorchester, Kiss oder den Rolling Stones? Ist es die Erinnerung an Himbeereis zum Frühstück und Rock´n´Roll im Fahrstuhl? Oder fallen Atze Schröder und Till Hoheneder noch andere Gründe sein, sich für viel Geld geschminkte Rentner in Nuttenstiefeln anzuschauen? Des weiteren diskutieren die Cousinen, wie man 50te Geburtstage ohne Zigarre in der Hemdtasche überlebt - wie immer zärtlich und mit viel Leidenschaft.

    ...mehr
  • 08.08.2019
    42 MB
    49:46
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Voll peinlich!

    Mein Gott, wie peinlich: Onkel Atze hat auf der Familienfeier ins eigene Hemd gekotzt! In der 12. Jubiläumsausgabe öffnen die Zärtlichen Cousinen den Giftschrank und erzählen peinliche Geschichten: Atze Schröder plagte neulich im Fahrstuhl ein übler Heckhusten und nicht ohne Scham beichtet er nun Millionen Hörern, dass sein Pups sämtliche Mitfahrer in ein heftiges Würgetrauma getrieben hat. Aber auch seine Cousine Till Hoheneder muss zugeben, dass er sehr zum Ärger seiner Gattin des Öfteren die Namen der Mütter von Mitschülerinnen seines Sohnes vergisst, was zu unangenehmen Verwechslungen führt. Und so schliddern Atze und Till durch ein zärtliches Bekenntnis voller Peinlichkeiten: Vorzeitige Ejakulation, Missgeschicke bei Bühnenauftritten, Ohnmacht - um es kurz zu machen: es wird voll peinlich!

    ...mehr
  • 25.07.2019
    40 MB
    47:03
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Dünnpfiff in Monaco

    Während in Deutschland sich die Hitzerekorde täglich überbieten, kühlen sich die Zärtlichen Cousinen im Studio mit ein paar "wahren Jeschichten“ ab: Der Bundestrainer und Weltmeister Atze Schröder erzählt von legendären Luden und dem größten Komiker der Welt, der selbstverständlich nur mit Düsenjets fliegt. Cousine Till Hoheneder klärt derweil seinen gelockten Partner darüber auf, wer eigentlich der authentischste Rolling Stone war und mit welchen Sportlern man sich auf keinen Fall anlegen sollte. Am Ende sind sich die Zärtlichen Cousinen darüber einig, dass Authentizität auf keinen Fall bedeutet, als Promi den ganzen Gala-Abend in Monaco auf dem Stuhl sitzend zu verbringen, weil man sich komplett eingeschissen hat.

    ...mehr
  • 11.07.2019
    42 MB
    48:43
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Turnhose ohne Shirt!

    Der heiße Sommer lässt auch die Zärtlichen Cousinen nicht kalt. Und so berichtet Till Hoheneder schwärmerisch von idyllischen Arschbomben-Wettbewerben im Freibad, während seine Cousine Atze Schröder sich voller Leidenschaft daran erinnert, wie er als muskulöser Jugendlicher in den 70ern nur mit knatschenger Paul Breitner-Gedächtnisturnhose bekleidet durch die Stadt flaniert ist. Nur so ließ sich nämlich im mondänen City-Tanzcafé mit einem Glas Whisky-Cola ein Hauch von St. Tropez herbeizaubern. Dass die Zärtlichen Cousinen angesichts der Hitze von „Hölzken auf Stöcksken“ kommen, versteht sich von selbst: Von Sado-Maso-Praktiken, Reißverschlußsystem bis hin zu gefährlichen Abenteuern beim Segeltörn wird wieder alles besprochen. Heiß, aber zärtlich...!

    ...mehr
  • 27.06.2019
    37 MB
    43:23
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Meckern im Cityhemd

    Im reifen Alter nicht zum verblödeten, ignorantem und bornierten Spießer werden - das ist ein Thema, das von den Zärtlichen Cousinen natürlich ordentlich aufgeregt und sachlich subjektiv besprochen werden muss. Was gilt es zu vermeiden, um nicht als uncooler Meckerkopp im kurzarmigen, karierten City-Hemd zu enden? Zuerst einmal: auf das Hemd verzichten! Alles weitere diskutieren die Cousinen Atze Schröder und Till Hoheneder gewohnt zärtlich mit persönlichen und launigen Einsichten getreu dem Motto „Früher war auch alles Scheiße!"

    ...mehr
  • 13.06.2019
    45 MB
    52:51
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Liebestöter Einbauküche

    In der 8. Jubiläumsausgabe von "Sehnsucht nach Reden“ philosophieren unsere Zärtlichen Cousinen über die Gefahren, die jede Partnerschaft mit sich bringt. Denn Atze Schröder und Till Hoheneder wissen: je länger die Jahre der Gemeinsamkeit, desto größer die Gefahr der Langeweile und Entfremdung! Dazu kommen noch schwer kalkulierbare Risiken durch materielle Ablenkungsmanöver: das Carbon-Rennrad, die unvermeidliche Espresso-Siebträgermaschine und die Harley-Davidson, deren Motor genauso laut gluckert wie das Bier in Vatis Wohlstandswampe. Aber wo bleibt die Liebe und die Lust, wenn es irgendwann nur noch heißt: lieber 'ne neue Einbauküche statt wildem Sex!

    ...mehr
  • 30.05.2019
    44 MB
    51:10
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Das Klappmesser

    In der 7. Jubiläumsausgabe von „Sehnsucht nach Reden“ wird es privat. Sommerferien, Urlaubs-CDs, leicht verrückte aber liebenswerte Omas - Atze Schröder und Till Hoheneder aka die Zärtlichen Cousinen berichten über Ferien am Limit der Vernunft. Atzes Tagesausflug nach Ägypten, seine Entjungferung auf Ameland - das alles ist so nah am Wahnsinn, dass Till nur noch geläutert berichten kann, wie er als Kind seinem schlafenden Vater im Freibad mit einem gezielten Schlag zu turnerischen Höchstleistungen angetrieben hat. Wenn man dann noch feststellt, dass eine betörend aussehende Sprechstundenhilfe sich als Ärztin entpuppt, die der Erkrankung des Patienten entsprechend ein freundliches „dann machen Sie sich mal unten frei und bücken sich nach vorne“ flötet, dann muss man schon eine Zärtliche Cousine sein, um diese prekäre Situation mit Würde zu ertragen.

    ...mehr
  • 16.05.2019
    38 MB
    44:01
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Wieso hat die kein Schild um?

    In der 6. Jubiläumsausgabe von "Sehnsucht nach Reden“ beschäftigen sich die Zärtlichen Cousinen mit einem großen Thema: dem deutschen Schlager und seinen zum Teil verwelkten Protagonisten. Grund genug für Atze Schröder und Till Hoheneder, anläßlich der Sendung zum 50. Geburtstag der ZDF-Hitparade einen mutigen Insiderblick hinter die Kulissen zu werfen um sich mit wohligen Schauer zu fragen: Singt „der" live? Ist „sie“ es wirklich? Oder ist die moppelige Person einfach nur ein Lichtdouble? Um es mit dem Moderator der Sendung, Thommy Gottschalk, zu sagen: Wenn ja, wieso hat die kein Schild um?

    ...mehr
  • 02.05.2019
    35 MB
    40:30
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Mama will nicht kommen!

    Muttertag - ein Fest der Liebe für die Zärtlichen Cousinen. Und darum sprechen Atze Schröder & Till Hoheneder in der 5. Jubiläumsausgabe über ihre Mütter, heiße Mutterliebe im Hause Klum und die glorreiche Fruchtbarkeit unserer Verteidigungsministerin mit dem weizenblondem Haarhelm. Des Weiteren klären unsere Cousinen den Ursprung des Muttertags und die besten Mama-Songs der Musik. Die Rolle der Mutter in südlichen Ländern kritisch beleuchtend stellen Atze & Till am Ende voller "Sehnsucht nach Reden“ fest: Ein Prosit auf die Mütter!

    ...mehr
  • 18.04.2019
    42 MB
    49:07
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    7er mit Pony

    In der 4. Jubiläumsausgabe erinnern sich unsere Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder an glückselige Momente: Atze schwärmt von der Preisverleihung des Pinken Pudel, dem deutschen Positivpreis für progressive Werbung. Till erzählt, wie er vor 20 Jahren seine geliebte Frau erobert hat und vor lauter Schwärmerei erinnern sich unsere Cousinen an einen Zeitgenossen, der einen 7er durchgestanden hat ohne Mithilfe weiterer männlicher Artgenossen. Erotik, wahre Liebe, Triebe und gescheiterte Beziehungen - mehr geht nicht! Gott sei Dank gibt es diese verdammte Sehnsucht nach Reden…

    ...mehr
  • 04.04.2019
    38 MB
    44:03
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Lachs, die Wette gilt!

    In der dritten Jubiläumsfolge lassen die Zärtlichen Cousinen Schröder & Hoheneder nichts anbrennen: Atze erzählt, wie er bei "Wetten, dass..?" mit Matthias Schweighöfer auf dem legendären Sofa Lena Meyer-Landrut abgefüllt und leicht alkoholisiert seine Wettschulden eingelöst hat. Till schmeißt derweil einen zarten Lachs in Joe´s Barbeque Smoker und philosophiert über die Tücken eines „Wasserzahns“. Ganz klar: Unsere Zärtlichen Cousinen müssen dringend an die frische Luft!

    ...mehr
  • 21.03.2019
    47 MB
    55:05
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Kiss vs. Flippers im Zug der Sünde

    In der zweiten Folge reden unsere Zärtlichen Cousinen über reale Begegnungen mit der legendären Hardrock-Truppe Kiss und über erotische Verwicklungen im Zug zwischen Bologna und dem Bodensee. Atze Schröder, Bundestrainer & Weltmeister und Till Hoheneder, Erfinder der neudeutschen Comedy-Schule reden sich sehnsüchtig in Hochform und lassen keine Missverständnisse aufkommen. Wunderbar.

    ...mehr
  • 12.03.2019
    34 MB
    39:46
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Truckerfest, Traumfrauen & Tutti Frutti

    In der ersten Folge reden die Zärtlichen Cousinen Till Hoheneder und Atze Schröder über Atzes glorreichen Auftritt beim Deutschen Truckerfestival in Vechta, Traumfrauen und französische Erotikfilme in der Steinzeit des deutschen Fernsehens. Hat Hans-Dietrich Genscher „Tutti Frutti“ gesehen? Wie hat der junge Hoheneder seinen frühen TV-Ruhm verkraftet? Sehnsucht nach Reden – der Beginn eines leidenschaftlichen Podcasts.

    ...mehr
  • 24.02.2019
    1 MB
    00:34
    A6655e48 9d62 4243 b6b6 b10e4d347347

    Die Zärtlichen Cousinen kommen!

    Der neue Podcast mit Atze Schröder und Till Hoheneder geht an den Start!

    ...mehr