F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

Woman of the Week

Inspirierende Karrieretipps, spannende Werdegänge und interessante Gespräche: In jeder Folge erzählt unsere Woman of the Week, wie sie es dorthin geschafft hat, wo sie heute ist, und welche Hindernisse sie bewältigen musste. Außerdem gibt sie in der Rubrik "Lifecoach" persönliche und konkrete Ratschläge für den Berufsalltag. Wir haben Frauen zu Gast, die in dieser Woche in den Nachrichten waren, die etwas Besonderes geschafft oder sogar die Welt ein kleines bisschen besser gemacht haben. Die Gastgeberinnen Mira-Sophie Potten und Vanessa Schneider sprechen im Wechsel mit der aktuellen Woman of the Week.

Alle Folgen

  • 25.06.2020
    24 MB
    25:08
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    "Ich wusste, dass ich vielleicht nicht überlebe” - Waad al-Kateab

    Waad al-Kateab hat mitten im Syrienkrieg ihre erste Tochter Sama bekommen und dokumentiert im oscarnominierten Film "Für Sama” das Leben in Aleppo vom Ausbruch der syrischen Revolution bis hin zur Belagerung. Dabei ist "Für Sama” nicht nur ein Zeitdokument über die Menschen in Syrien während des Krieges, sondern auch eine Liebesgeschichte. Waad lernt ihren heutigen Ehemann Hamza kennen. Später entscheidet das junge Ehepaar mit der gemeinsamen Tochter Sama in Aleppo zu bleiben, als viele längst geflohen sind. Wie es war, auch die grauenvollsten Momente des Krieges mit der Kamera zu dokumentieren, erzählt Waad im Gespräch mit Mira-Sophie Potten. Außerdem berichtet sie von der Situation in Syrien heute, denn Waad ist immer noch mit vielen Menschen innerhalb Syriens in Kontakt. Und natürlich hat Mira sie auch gefragt, wie es ihrer Tochter Sama heute geht.

    ...mehr
  • 18.06.2020
    34 MB
    36:21
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Mit Kindern über Rassismus sprechen - Diversity-Trainerin Nkechi Madubuko

    Als Diversity-Trainerin hilft Dr. Nkechi Madubuko Eltern und Lehrkräften, sensibler im Umgang mit Rassismus zu werden und zeigt ihnen, was sie dagegen tun können. Im Gespräch mit Mira-Sophie Potten erklärt sie, wie Eltern das Gespräch mit ihren Kindern suchen können und wie wichtig es ist, über seine eigenen Vorurteile zu reflektieren. Vor ihrer Zeit als Diversity-Trainerin war Nkechi Madubuko u. a. erfolgreiche Leichtathletin und Viva-Moderatorin. Als sie mit ihrem zweiten Kind schwanger war, startete sie mit ihrer Promotion im Fach Soziologie.

    ...mehr
  • 11.06.2020
    29 MB
    31:10
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Individuelle Förderung für mehr Chancengleichheit - Gründerin Natalya Nepomnyashcha

    Wer Natalya Nepomnyashcha heute kennenlernt, sieht eine erfolgreiche Unternehmensberaterin, Gründerin und Vorständin des sozialen Unternehmens "Netzwerk Chancen”. Aber das war nicht immer so. Für ihren Erfolg musste Natalya als Kind von Einwanderern aus der Ukraine hart kämpfen und sich immer wieder behaupten, wenn mal wieder jemand an ihrem Weg zweifelte. Im Gespräch mit Mira-Sophie Potten erzählt sie ganz offen von den Herausforderungen, denen sie sich stellen musste und wie wir alle etwas für Chancengleichheit in Deutschland tun können.

    ...mehr
  • 04.06.2020
    27 MB
    28:45
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Nie aufgeben - Die Astronautin und Astrophysikerin Suzanna Randall

    Nächstes Jahr könnte Suzanna Randall die erste deutsche Frau im All werden. Doch trotz großer medialer Aufmerksamkeit steht die Mission auf wackligen Beinen: Anders als die männlichen Astronauten der ESA, müssen Randall und ihre Kollegin Insa Thiele-Eich selbst Geld für ihre Astronauten-Ausbildung sammeln. Das Projekt "Die Astronautin" wird durch Spendengelder und Zuwendungen finanziert. Bislang unterstützt die Bundesregierung die Initiative nicht.

    ...mehr
  • 28.05.2020
    24 MB
    25:54
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    "Scheitern ist nichts Schlimmes" - Sängerin und Moderatorin Kokutekeleza Musebeni

    Sie teilte sich als Sängerin mit internationalen Stars die Bühne und ist um die Welt gereist, ihre berufliche Erfüllung hat Kokutekeleza Musebeni dann aber abseits der Bühne gefunden: Sie arbeitet mittlerweile auch als Filmemacherin und Journalistin. Im Instagram Kanal "Workin' Germany" vom Bayerischen Rundfunk zeigt sie uns die ganze Vielfalt im Arbeitsalltag. Nicht nur am Diversity Tag, der am 26. Mai deutschlandweit gefeiert wurde, sondern jeden Tag. Wieso Vielfalt im Beruf selbstverständlich sein sollte - und jeden etwas angeht, hat sie Woman of the Week Host Vanessa Schneider erzählt. Außerdem verrät sie, warum es sich lohnt beruflich mehrgleisig zu fahren und Leidenschaften zu pflegen. (Redaktion: Mira-Sophie Potten)

    ...mehr
  • 21.05.2020
    25 MB
    26:45
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Warum sich ein Perspektivwechsel lohnt: Wirtschaftsweise Prof. Veronika Grimm

    Professorin Veronika Grimm ist eine der renommiertesten Ökonominnen Deutschlands und berät als eine von fünf Wirtschaftsweisen die Bundesregierung in wirtschaftspolitischen Fragen. Wie Deutschland den wirtschaftlichen Aufschwung nach der Corona Krise schaffen kann, erklärt sie im Gespräch mit Mira-Sophie Potten. Außerdem geht es auch um ihren ganz persönlichen Werdegang, Forschungsstationen in Belgien und Spanien und wie sie zehn Jahre lang zu ihrem Mann gependelt ist, während die beiden schon zusammen Kinder hatten. Und sie sprechen über Sheryl Sandbergs These "I truly believe that the single most important career decision that a woman makes is whether she will have a life partner and who that partner is.” - damit ist Veronika Grimm nicht ganz einverstanden.

    ...mehr
  • 14.05.2020
    18 MB
    18:51
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Jeden Tag etwas Sinnvolles tun: Pflegerin des Jahres Sarah Hupperich

    Das Pflegepersonal in deutschen Krankenhäusern geht jeden Tag an seine Grenzen, trotz der oft nicht optimalen Arbeitsbedingungen. Aufmerksamkeit auf ihre besonderen Leistungen soll die Auszeichnung "Pfleger*in des Jahres” lenken, die einmal jährlich am internationalen Tag der Pflege vergeben wird. 2020 geht sie an die Krankenschwester Sarah Hupperich aus Köln. Sie hat ein halbes Jahr in dem landesweit einzigen Kinderkrankenhaus in Freetown, der Hauptstadt Sierra Leones, gearbeitet und musste dort mit ihrem Team jeden Tag schwere Entscheidungen treffen. "Woman of the Week”-Host Vanessa Schneider hat mit Sarah Hupperich u.a. über die Zeit in Sierra Leone und den Alltag während der Corona-Pandemie gesprochen und sie gefragt, wie man die Arbeit nicht mit nach Hause nimmt.

    ...mehr
  • 07.05.2020
    27 MB
    28:29
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Lerne Pausen zu machen und nicht aufzugeben: Programmiererin Aya Jaff

    Sie gilt als Deutschlands bekannteste Programmiererin. Aya Jaff hat schon in der Schulzeit ihre Leidenschaft für's Coding entdeckt, ist dann ins Silicon Valley gegangen und ist mittlerweile als Startup-Gründerin, Speakerin und jetzt auch Autorin bekannt. In ihrem ersten Buch gibt sie Tipps für Finanzneulinge und porträtiert inspirierende "Money Makers”. Im Interview mit Mira-Sophie Potten erklärt Aya, wieso jeder sich mit der Börse beschäftigen sollte. Außerdem berichtet sie von ihrer Zeit im Silicon Valley und wie sie dort ihre Schüchternheit überwinden konnte. Mittlerweile spricht Aya Jaff regelmäßig vor hunderten von Menschen über Unternehmertum und das Entwickeln von Geschäftsideen. Aya wurde letztes Jahr für ihr Engagement vom Forbes Magazin in die Liste der erfolgreichsten "30 under 30” in der Kategorie Leadership aufgenommen.

    ...mehr
  • 30.04.2020
    26 MB
    28:06
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Warum Idealismus gut fürs Geschäft ist: Unternehmerin Ina Remmers

    Ina Remmers ist Mitgründerin der Nachbarschaftsplattform Nebenan.de - und dafür wurde sie im März bei den German Startup Awards als Beste Gründerin ausgezeichnet. Seit letztem Jahr ist sie auch eine der drei Geschäftsführerinnen von der Good Hood GmbH - das ist das soziale Start-Up, das nebenan.de in vier europäischen Ländern betreibt. Nebenan.de ist ein echtes soziales Netzwerk. Der Unternehmenszweck ist nämlich nicht möglichst hohe Gewinne einzufahren, sondern die Gesellschaft zu unterstützen. Und die Plattform war noch nie so busy wie in den letzten Wochen. Drei Jahre nach der Gründung 2015 hatte die Plattform in Deutschland 1 Million Nutzerinnen. In den letzten Wochen sind durch die Corona-Pandemie zigtausende dazugekommen. Wie das Inas Arbeit verändert hat, warum sie sich mehr Idealismus wünscht im Unternehmertum und warum ihr euch von der Familienfrage nicht bremsen lassen solltet, wenn ihr selbst gründen wollt: Das hört ihr in dieser Folge von Woman of the Week.

    ...mehr
  • 23.04.2020
    11 MB
    11:37
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Aktivistin Jane Goodall - Wie man Skeptiker überzeugt

    Einen Draht zu Schimpansen hatte sie schon als junge Frau. 1960 begann Jane Goodall das Verhalten von Schimpansen in Tansania zu erforschen. Später wurde die Verhaltensforscherin zur weltweit bekannten Aktivistin für den Schutz von Schimpansen, deren natürlichen Lebensraum und den Menschen, die dort leben. Wie man die Mächtigen der Unternehmens- und politischen Welt überzeugt, hat Jane Goodall ihr ganzes Leben lang erprobt und war damit ziemlich erfolgreich. Im Gespräch mit Mira-Sophie Potten berichtet sie von den größten Herausforderungen ihrer Karriere, wie man Skeptiker richtig überzeugt und worauf sie besonders stolz ist. Außerdem hat sie eine Message für alle "Fridays for Future” AktivistInnen.

    ...mehr
  • 17.04.2020
    25 MB
    26:26
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Frauen müssen mehr netzwerken - Olympiapark-Chefin Marion Schöne

    Als Geschäftsführerin der städtischen Olympiapark GmbH in München ist Marion Schöne eine der wenigen Frauen an der Spitze eines der bedeutendsten Freizeit- und Veranstaltungsorte der Welt. Den Olympiapark in München besuchen normalerweise jedes Jahr Millionen Menschen, um Konzerte und Sportevents zu erleben. Doch die können wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Eine Katastrophe für die Veranstaltungsbranche, der die Geschäftsgrundlage entzogen wurde. Und auch dem Olympiapark drohen Verluste in Millionenhöhe. Wie Marion Schöne ihr Unternehmen durch die Krise bringen will und warum das Verschieben von Events keine Lösung ist, erzählt sie im Interview mit Vanessa Schneider.

    ...mehr
  • 10.04.2020
    23 MB
    24:01
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Wie sie einer Sekte entkam und es auf die Comedy-Bühne schaffte: Tamika Campbell

    Ihre Geschichte klingt unglaublich, ist aber wahr. Tamika Campbell wurde in die Sekte Ansaaru Allah Community in New York reingeboren. Ihre Mutter hatte sich der Gruppe angeschlossen, als sie mit Tamika schwanger war. Im Alter von 13 Jahren schafft Tamika es, der Sekte zu entkommen. Nach vielen weiteren Rückschlägen zieht sie als junge Frau für die Liebe nach Deutschland. Heute ist Tamika erfolgreiche Comedian und hat ein Buch über ihre Vergangenheit geschrieben: "Wie die Freiheit schmeckt. Wie ich einer Sekte entkam und das Leben entdeckte”.

    ...mehr
  • 03.04.2020
    21 MB
    21:52
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Warum man es nicht allein an die Spitze schafft: CEO Eva van Pelt

    Sie ist eine der wenigen weiblichen Vorstandsvorsitzenden eines großen Life-Science-Konzerns, der Eppendorf AG mit Sitz in Hamburg. Als Hersteller von Laborgeräten spielt die Firma gerade in der Corona-Krise eine wichtige Rolle bei der Erforschung des Virus. Wie sie und ihre Mitarbeitenden sich zurzeit auf die Grundwerte ihrer Firma besinnen, erzählt sie im Interview mit Vanessa Schneider. Außerdem gibt sie Ratschläge für Frauen, die sich auf eine Führungsposition bewerben möchten und Sorge haben, nicht alle gefragten Qualifikationen mitzubringen. Und Eva van Pelt erzählt von einem Erlebnis im Job, das ihr die Augen geöffnet hat.

    ...mehr
  • 27.03.2020
    31 MB
    32:39
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Wie Kleinunternehmerin Stephanie Bjarnason in der Corona-Krise Mut machen will

    Von der Ingenieurin zur Café-Inhaberin: Stephanie Bjarnason ist in Paris aufgewachsen - ihre isländischen Wurzeln und Liebe zur speziell nordischen Café-Kultur lebt sie in ihrem eigenen Café in München aus, dem Café Blá. Weil in Bayern wegen des Coronavirus eine Ausgangsbeschränkung gilt, hat sie ihr Café geschlossen und ist auf Online-Bestellung umgestiegen. Statt zu servieren, liefert sie Kaffee und andere Genussmittel jetzt mit dem Lastenfahrrad. Im Gespräch mit Vanessa Schneider erzählt Stephanie u. a., dass die staatliche Soforthilfe schon auf ihrem Konto gelandet ist, was das für sie bedeutet und sie gibt anderen Unternehmer*innen konkrete Tipps, etwa wie sie ihre laufenden Kosten möglichst gering halten können.

    ...mehr
  • 20.03.2020
    20 MB
    21:48
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Die beste Rennfahrerin der Welt: Sophia Flörsch

    Die 19-jährige Münchnerin Sophia Flörsch startet als erste und einzige Frau in der internationalen Formel 3. Weltweit bekannt wurde sie 2018, als die Bilder von ihrem schweren Crash in Macau/China um die Welt gingen. Davon erzählt sie im Interview mit Mira-Sophie Potten.

    ...mehr
  • 13.03.2020
    30 MB
    32:09
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus zu Emotionen im Job

    Wie sie sich auf dem Fußballplatz gegen meinungsstarke Männer durchsetzt und wieso man sich als EntscheiderIn nicht emotionalisieren lassen darf, erzählt Bibiana Steinhaus im Interview mit Mira-Sophie Potten. Sie war die erste weibliche Schiedsrichterin, die im deutschen Männer-Profifußball Spiele leitet und ist auch in der aktuellen Saison die einzige weibliche Schiedsrichterin, die Spiele der Männer-Bundesliga pfeift.

    ...mehr
  • 06.03.2020
    26 MB
    27:28
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Leben und Arbeiten auf Lesbos - die Journalistin Franziska Grillmeier

    Auf der griechischen Insel Lesbos leben über 20.000 Flüchtlinge. Im größten Flüchtlingslager Europas Moria herrschen katastrophale Zustände, beklagen Hilfsorganisationen schon seit Monaten. Die Menschen leben in Zelten oder unter Planen, haben kaum Strom und die Sanitäranlagen sind eine Zumutung. Franziska Grillmeier besucht die Menschen oft in Moria und hat dabei schon einige Freundschaften geschlossen. Über den schwierigen Grat zwischen journalistischer Objektivität und persönlicher Betroffenheit spricht sie im Interview mit Mira-Sophie Potten. Außerdem berichtet sie vom manchmal auch ganz normalen Alltag der Bewohner von Moria. Und sie erzählt von ihrer Entscheidung, nach dem Studium auf die Insel Lesbos zu ziehen und dort als Journalistin zu arbeiten.

    ...mehr
  • 28.02.2020
    18 MB
    19:03
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    "Wie ein Stunt-Koordinator für intime Momente" Die erste deutsche Intimitätskoordinatorin Julia Effertz

    Beim Film hat man für Stunts schon lange Expertinnen am Set, Sexszenen wurden bis vor kurzem improvisiert, die Schauspielerinnen mit der Umsetzung weitgehend alleine gelassen. #MeToo und der Fall Harvey Weinstein haben die internationale Filmbranche aufgerüttelt und langsam findet ein Umdenken statt. Daraus hervorgegangen ist auch ein neuer Job am Filmset: Intimitätskoordinatorinnen. Sie sorgen dafür, dass sich Schauspielerinnen beim Dreh von intimen Szenen sicher fühlen, indem sie Szenen durchchoreografieren und allen am Set beibringen, wie sie über dieses heikle Thema offen miteinander sprechen können. So wie Julia Effertz, sie ist die erste Intimitätskoordinatorin in Deutschland. Im Interview verrät sie Vanessa Schneider, wieso eine Sexszene im Film genauso geprobt werden muss wie eine Kampfszene und wie sie den Weg in diese neue Tätigkeit in der Filmbranche gefunden hat.

    ...mehr
  • 21.02.2020
    19 MB
    20:20
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Miss Germany Leonie von Hase: Warum die richtige Entscheidung weh tun muss

    Leonie von Hase ist gerade zur Miss Germany 2020 gekrönt worden: Sie ist die erste Miss über 30, und die erste mit Kind. Möglich ist das, weil bei der "Miss Germany"-Wahl jetzt neue Regeln gelten. Vanessa Schneider hat mit Leonie von Hase darüber gesprochen, warum die Unternehmerin bei der Miss-Wahl mitgemacht hat, wie sie vom Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen profitiert hat und wie sie nach einer postnatalen Depression zu neuer Stärke gefunden hat.

    ...mehr
  • 14.02.2020
    26 MB
    27:15
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Warum Ariane Alter das Late-Night-Biz revolutioniert

    Ariane Alter ist Weltrekordhalterin im Durchmoderieren, ihr folgen auf Instagram über 200.000 Menschen und jetzt hat sie eine eigene Late Night Show. Das ist besonders, denn das Late Night Business ist ziemlich männerdominiert. "Gute Nacht Alter" läuft ab sofort zwei Mal pro Woche auf YouTube. Vanessa Schneider hat mit unserer Woman of the Week unter anderem darüber gesprochen, warum ihre neue Sendung feministisch ist, wie sie Hater nicht an sich ran lässt und wie sie mit ihrer Vorbildfunktion umgeht.

    ...mehr
  • 07.02.2020
    26 MB
    27:51
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Wie der Black History Month schwarze Geschichte in Deutschland sichtbar macht

    Ciani-Sophia Hoeder ist unsere Woman of the Week. Sie ist Herausgeberin von RosaMag, dem ersten Onlinemagazin für schwarze Frauen im deutschsprachigen Raum. Ciani-Sophia macht darin auch auf den Black History Month im Februar aufmerksam. Die Berlinerin wundert sich, dass in deutschen Schulbüchern kaum etwas über afro-deutsche Geschichte steht. Mit Vanessa Schneider spricht Ciani-Sophia u. a. darüber, wie sie selbst ihre schwarze Identität gefunden hat.

    ...mehr
  • 31.01.2020
    22 MB
    22:55
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Rassismus nach Coronavirus-Ausbruch

    Auf Twitter berichten seit dem Ausbruch des Coronavirus viele Franzosen mit asiatischem Background von rassistischen Beleidigungen. Die französische Journalistin Linh-Lan Dao appelliert in einem Twitter-Video an die Vernunft der Menschen. Deshalb ist sie diese Woche unsere Woman of the Week. Im Interview erzählt sie, welche rassistischen Anfeindungen sie persönlich schon erlebt hat, sogar bei der Arbeit. Sie berichtet von ihrem Arbeitsalltag als Fernsehjournalistin, wieso ihre Berufswahl ihren Eltern zuerst nicht sonderlich gefallen hat und wie sie mit einem harten Rückschlag in ihrer Karriere umgegangen ist.

    ...mehr
  • 24.01.2020
    17 MB
    17:49
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Biologin Judith Reichmann über ihre bahnbrechende Forschung zur Fortpflanzung

    Wer sich für künstliche Befruchtung interessiert oder ein Kind bekommen möchte, für den ist diese Folge besonders spannend. Judith Reichmann erklärt, was sie genau erforscht hat. Möglicherweise müssen in Zukunft deshalb sogar Lehrbücher umgeschrieben werden. Außerdem gibt sie einen persönlichen Ratschlag in der Frage, wann für berufstätige Frauen ein guter Moment zum Kinderkriegen ist. Und sie erzählt, wie es ist, wenn man nach langer Forschung endlich den Durchbruch schafft. Für ihre Arbeit wird die Wissenschaftlerin am Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie in Heidelberg mit dem Nachwuchspreis des Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstädter-Preises ausgezeichnet. Deshalb ist sie diese Woche unsere Woman of the Week.

    ...mehr
  • 17.01.2020
    17 MB
    18:01
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Triathlon-Weltmeisterin Anne Haug über das Gute am Selbstzweifel

    Anne Haug ist die erste deutsche Frau, die den Ironman auf Hawaii gewonnen hat. Das ist der wohl härteste Triathlon der Welt. Verletzungen, Schmerzen und harte Überwindung gehören zu ihrem Job als Profitriathletin. Für ihren Einsatz wird Anne Haug von ihrer Heimatstadt Bayreuth mit dem Goldenen Ehrenring ausgezeichnet. Das hat die Stadt diese Woche bekannt gegeben. Im Interview berichtet unsere Woman of the Week von dem größten Erfolgserlebnis ihrer Karriere, wie sie die mentale Belastung bei extremen Wettkämpfen meistert und warum Selbstzweifel manchmal gut sind.

    ...mehr
  • 10.01.2020
    19 MB
    20:47
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Die australische Feuerwehrfrau Quinn Cramer

    Teile Australiens stehen seit Monaten in Flammen: Quinn Cramer ist eine von zehntausenden Feuerwehrleuten, die die Brände eindämmen und sich um Menschen kümmern, die ihr Hab und Gut an die katastrophalen Buschfeuer verloren haben. Quinn ist seit 2008 Feuerwehrfrau und im November 2019 wurde sie zur Vorsitzenden des Verbands "Women And Firefighting Australasia” gewählt. Das Interview hört ihr auf englisch. Timecodes 00:02:34: Quinn erzählt, wie es ihr und ihren Kolleg*innen aktuell in Australien geht. 00:09:00: Quinn war die erste Feuerwehrfrau in Rockhampton. Sie berichtet von ihren Erfahrungen und Herausforderungen. 00:17:40: Rubrik Lifecoach: Quinn verrät, wie man in Stressituationen einen kühlen Kopf behält. 00:18:37: Quinn erzählt, warum und wie sie mit Ende 20 einen beruflichen Neuanfang gewagt hat.

    ...mehr
  • 03.01.2020
    13 MB
    13:37
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Klimaschutzmanagerin Andrea Müller "Klimaschutz ist Zukunftsschutz"

    Die Überflutungen beim Donauhochwasser 1988 haben Andrea Müller als Kind geprägt, später beschloss sie sich dem Thema Umwelt professionell zu widmen. Jetzt ist sie als neue Klimaschutzmanagerin dafür zuständig die Klimaziele des Bezirks Niederbayern umzusetzen.

    ...mehr
  • 27.12.2019
    10 MB
    10:52
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Das Nürnberger Christkind Benigna Munsi

    In unserer Podcastfolge in der Weihnachtswoche haben wir einen besonderen Gast: Unsere Woman of the Week ist das Nürnberger Christkind. Die 17-Jährige Benigna Munsi wurde nach ihrer Wahl zum Christkind quasi über Nacht berühmt - nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Das hat vor allem mit ihrer Herkunft zu tun. Die Schülerin hat indische Wurzeln und wurde deswegen rassistisch angefeindet. Im Netz reagierten viele Menschen darauf empört bis wütend. Benigna erlebte einen Candystorm. Uns hat sie u. a. erzählt, warum sie beleidigende Kommentare nicht treffen, wie wichtig Gelassenheit ist und welche Begegnung sie besonders berührt hat.

    ...mehr
  • 20.12.2019
    8 MB
    08:23
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Die Komponistin Olga Neuwirth

    Olga Neuwirth ist eine der bedeutendsten Komponistinnen der jüngeren Generation und behauptet sich in der oft von Männern dominierten Kulturbranche. Ihre Oper "Orlando" ist das erste abendfüllende Werk einer Komponistin, das an der Wiener Staatsoper aufgeführt wird. In dieser Folge hat sie u. a. einen Tipp für Frauen, die im Job übergangen werden. Außerdem spricht sie über ihre besondere Freundschaft mit der österreichischen Autorin und Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek.

    ...mehr
  • 13.12.2019
    13 MB
    14:27
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Die Münchner Gleichstellungsbeauftragte Nicole Lassal

    München ist spitze in Sachen Gleichstellung - auch dank der Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten Nicole Lassal. Diese Woche wurde die Stadt mit dem Gender Award ausgezeichnet. Was in München anders läuft und welche Art der Benachteiligung Nicole Lassal selbst nach der Geburt ihres ersten Kindes erlebt hat, erzählt sie in der ersten Folge Woman of the Week.

    ...mehr
  • 06.12.2019
    1 MB
    01:03
    F472834f bd97 4935 8d8b af5e1a5d0139

    Der neue Podcast von B5 aktuell

    Wir wollen jede Woche eine Frau in den Vordergrund rücken, die in den Nachrichten wichtig war und die mit ihrem Wirken die Welt verändert hat. Das kann eine Unternehmerin, eine Sportlerin, eine Politikerin oder Wissenschaftlerin sein. Aber auch eine Autorin, Künstlerin oder Aktivistin. Mira-Sophie Potten und Vanessa Schneider begrüßen Euch und ihre Gesprächspartnerin im Wechsel. Natürlich gibt es auch den ein oder anderen persönlichen Tipp, konkrete Erfahrungen aus dem Berufsleben und wie unsere Woman of the Week mit Herausforderungen umgeht. Schreibt uns gern eure Gedanken zum Podcast an [email protected]

    ...mehr