34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

Woher weißt Du das?

Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unserer Geschichten, manchmal auch das Ziel. Vor allem ist es nicht Google-Wissen, sondern Weiter-Wissen: der Beginn eines guten Gedankens. “Woher weißt Du das?” – der Podcast von ZEIT Wissen.

Alle Folgen

  • 20.10.2019
    21 MB
    25:28
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Was Katzen uns sagen wollen

    Katzen sind das beliebteste Haustier der Deutschen. Die Phonetikerin Susanne Schötz erforscht ihre Laute. Im ZEIT-WISSEN-Podcast lüftet sie die Geheimnisse der Katzensprache – und gibt Hörbeispiele für das umfangreiche Katzenvokabular. (1:32)

    Weitere Themen: Ein britischer Archäologe begibt sich auf die Spuren der Sex Pistols – und findet ein Hakenkreuz in einem Londoner Hinterhaus (7:41). Außerdem hat die ZEIT-WISSEN-Redaktion ein rasantes E-Motorrad getestet (13:38). Und: Wissenschaftler wollen die politischen Kategorien Links und Rechts durch andere Schubladen erweitern. Was bringt das? (18:03)

    ...mehr
  • 15.09.2019
    20 MB
    24:35
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Die Messer der Sterneköchin

    Das Messer ist das wichtigste Werkzeug in der Küche. Erstaunlich, dass die Kochkultur in China, Japan und Deutschland so unterschiedliche Messer hervorgebracht hat. Woran liegt das? Wie erkennt man gute Qualität? Und wie schärft man seine Messer am besten? Darüber sprechen die Berliner Sterneköchin Dalad Kambhu und der britische Koch und Restaurantkritiker Tim Hayward im ZEIT-WISSEN-Podcast.

    Weitere Themen: Wie politisch soll Wissenschaft sein? Ein Interview mit dem Nobelpreisträger und Präsidenten der Royal Society Venkatraman Ramakrishnan (7:35)

    Ein Bakterium gefährdet den Fortbestand italienischer Olivenhaine. Sind die Bäume noch zu retten? (12:35)

    Schmiererei oder politische Kommunikation? Ein Politikwissenschaftler erforscht Graffitibotschaften. (18:50)

    ...mehr
  • 18.08.2019
    20 MB
    24:36
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Warum gibt es mehr Rechts- als Linkshänder?

    Ob ein Mensch Rechts- oder Linkshänder ist, wird zu etwa 25 Prozent durch die Gene und zu 75 Prozent durch Umweltfaktoren bestimmt. Ein bekannter Umweltfaktor ist zum Beispiel das Geburtsgewicht. Warum man die Händigkeit auf keinen Fall umtrainieren sollte, erklären Forscherinnen im ZEIT WISSEN-Podcast. (ab 11:57)

    Weitere Themen: Wie realistisch sind berühmte Science Fiction-Filme? Faktencheck mit einem Astrophysiker. (0:58)

    Die Städter erobern ihre Flüsse zurück, "Urban Swimming" heißt der Trend. Aber nicht jeder Fluss ist sauber genug. Eine Erkundung am Rhein in Basel, an der Spree in Berlin und an der Bille in Hamburg. (18:15)

    Eva Wlodarek ist Deutschlands Dr. Psychotest. Seit 40 Jahren entwickelt sie Persönlichkeitstests für zahlreiche Medien, darunter ZEIT WISSEN. Ein Werkstattbericht. (07:00)

    ...mehr
  • 14.07.2019
    26 MB
    31:38
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Die Seele der Ostsee

    Die Ostsee hängt an der Nabelschnur ihrer großen Schwester: Würde sie nicht von der Nordsee mit salzigem Meerwasser versorgt, wäre sie ein See und kein Meer. Ozeanografen und Küstenforscher erkunden, wie die Ostsee schwere Zeiten übersteht, obwohl ihr die Menschen immer mehr zusetzen.

    Credit: Die Musikstücke „Permarinus“ und „Permarinus Reprise“ hat die Komponistin Ulrike Haage für Volker Koepps Film „Seestück“ 2018 geschrieben (ulrikehaage.com). Für die Passagen mit Kuhhorn und Konzertina dankt ZEIT WISSEN Hinrich Langeloh.

    ...mehr
  • 23.06.2019
    20 MB
    24:00
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Korrumpiert der „Tatort“ das Rechtsempfinden?

    In den USA haben Krimi-Serien Einfluss auf die Rechtsprechung, haben Wissenschaftler festgestellt. Sie reden vom "CSI-Effekt“ (benannt nach der Serie „CSI - Den Tätern auf der Spur“). Wie ist die Situation in Deutschland? Darüber sprechen ein Drehbuchautor, eine Kommunikationswissenschaftlerin und ein Kriminalpolizist im ZEIT WISSEN-Podcast.

    Weitere Themen: (9:45) Im Streit um Feinstaubalarm und Diesel-Fahrverbote geht es auch um die Messmethoden. Die Luftqualität werde an zu wenigen oder an den falschen Stellen gemessen, kritisieren manche Bürger und Politiker. Startups, Forscher und Bürgerinitiativen wollen nun preisgünstige Sensoren im Land verbreiten, die aber nicht ganz so genau messen. Eine gute Idee?

    Und (16:45): Influencerinnen zeigen auf Youtube intimste Momente vom Schwangerschaftstest bis zur Geburt. Warum machen die das? Ist das wirklich „authentisch“? Und welche Rolle spielt das Publikum?

    ...mehr
  • 02.06.2019
    7 MB
    08:53
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Von der Sehnsucht, Teil einer Geschichte zu sein

    Neue Medien entstehen nicht aus Technik, sondern aus Sehnsüchten, sagt Gundolf Freyermuth, Professor am Cologne Game Lab, im ZEIT WISSEN-Podcast. Heute wurzeln die Sehnsüchte in den durch Industrialisierung und Digitalisierung veränderten Lebensumständen. Ein Gespräch über die Wechselwirkung von Videospielen, Netflix-Serien, Film und Fernsehen.

    ...mehr
  • 12.05.2019
    18 MB
    22:12
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Ein Rezept für besseres Atmen

    Je freier wir atmen, desto ruhiger werden wir. Warum wir in Atempausen die meiste Kraft schöpfen, erklärt Vilas Turske, einer der bekanntesten Atemlehrer Deutschlands im ZEIT-WISSEN-Podcast "Woher weißt Du das?". Und der Mediziner Thomas Loew stellt das Atemschema vor, bei dem man am besten abschalten kann.

    Weitere Themen: Der Verein PinkStinks macht gegen Gendermarketing mobil. Schadet rosa Spielzeug wirklich der Karriere? Und: ZEIT-WISSEN-Chefredakteur Andreas Lebert über die große Vermächtnisstudie der ZEIT. Warum die Deutschen unter Heimat etwas anderes verstehen, als viele Politiker meinen.

    ...mehr
  • 21.04.2019
    17 MB
    20:11
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Hätte ich in der Nazizeit Widerstand geleistet?

    Er wurde berühmt durch sein Stanford-Prison-Experiment, in dem unbescholtene Studenten in ihrer Rolle als Gefängniswärter zu Sadisten wurden. Seine Erkenntnisse über das Böse möchte Philip Zimbardo, 86, nun in den Dienst des Guten stellen. Er will den rechtsnationalen Strömungen vieler Länder etwas entgegensetzen. Im ZEIT-WISSEN-Podcast spricht der Sozialpsychologe über seine Motive.

    Weitere Themen: In Estland ist die Digitalisierung der Gesellschaft weit vorangeschritten. Tausende Onlinedienstleistungen von Staat und Wirtschaft erleichtern den Menschen ihren Alltag. Eine Sicherheitslücke in der Chiptechnik stellte das System auf die Probe. Eine Reportage aus Tallinn (ab 7:16).

    Und: Pro-und-Contra-Listen sind keine gute Idee, wenn es um die Liebe geht, oder? Und wie findet man unter 100 Digitalkameras die richtige? Der Entscheidungsforscher Wolfgang Gaissmaier verrät, welche Strategie in welchen Situationen zu besseren Entscheidungen führt (ab 15:00).

    ...mehr
  • 31.03.2019
    16 MB
    19:14
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Was Tiere so reden – und wie wir sie verstehen

    Tiere kommunizieren vor allem mit Rufen, Gesten und anderen körperlichen Signalen, wie die Menschen ja auch. Manche Tierarten pflegen dank fortgeschrittener Kommunikation sogar langjährige Freundschaften. Wie auch wir Menschen uns mit Tieren verständigen können, das hören Sie im ZEIT WISSEN-Podcast.

    Weitere Themen: Fritz Habekuß berichtet von seinem Besuch bei einem Nashornzüchter in Südafrika. Und: Nachfragen an die Anwältinnen und Anwälte von Client Earth, die mit juristischen Mitteln die Welt retten wollen.

    ...mehr
  • 10.03.2019
    16 MB
    19:50
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Was tun, wenn der Wolf kommt

    Naturschützer, Landwirtinnen und Jäger streiten über den Wolf. Wie gefährlich ist das Tier? Kaum jemand kennt Wölfe so gut wie der Wiener Verhaltensbiologe Kurt Kotrschal. Im ZEIT-WISSEN-Podcast gibt er Tipps für unheimliche Begegnungen im Wald.

    Weitere Themen: Fritz Habekuß berichtet von seiner Reise auf die Galapagos-Insel im Tross des Bundespräsidenten. Und wir stellen zwei Nominierte für den ZEIT-WISSEN-Preis "Mut zur Nachhaltigkeit" vor (www.zeit.de/nhp).

    ...mehr
  • 15.02.2019
    15 MB
    18:46
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Politisch korrekte Sprache: kleinkariert oder sinnvoll?

    Wer sich angemessen ausdrücken möchte, hat es schwer. Kaum hat man (frau?) den Mund aufgemacht, meldet sich jemand, die (oder der) die Wortwahl kritisiert. Droht jetzt die Sprachpolizei? Hören Sie zwei Stimmen dazu im ZEIT WISSEN-Podcast.

    Weitere Themen: Ein Besuch bei Juristen, die die Welt retten wollen – und die die Diesel-Fahrverbote in europäischen Städten mit durchgesetzt haben. Und: Ein Gespräch mit dem Klimaforscher Stefan Rahmstorf und einem Ehepaar von der Insel Langeoog, die für den ZEIT WISSEN-Preis "Mut zur Nachhaltigkeit" (www.zeit.de/nhp) nominiert sind.

    ...mehr
  • 27.01.2019
    21 MB
    25:36
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Stört Allah die Psychotherapie?

    Sigmund Freuds Psychoanalyse ist für viele islamische Gelehrte ein Tabu. Trotzdem gehen zahlreiche Muslime zur Psychotherapie. Zum Beispiel zu Burkhard Hofmann und Ibrahim Rüschoff. Der eine therapiert Patienten am Persischen Golf, der andere ist zum Islam konvertiert und hat eine Praxis für Psychotherapie in Rüsselsheim. Im ZEIT WISSEN-Podcast berichten sie, wie die Religion ihrer Patienten die Therapie beeinflusst.

    Weitere Themen: Der berühmte Biologe Edward Wilson wird 90 Jahre alt. ZEIT-Redakteur Fritz Habekuß hat ihn in Harvard getroffen. Außerdem stellt der Podcast zwei Nominierte für den ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit vor.

    ...mehr
  • 06.01.2019
    5 MB
    06:37
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Warum sind Sie so zuversichtlich, Mr. Pinker?

    Der Harvard-Professor und Psychologe Steven Pinker hat ein leidenschaftliches Plädoyer für die Werte der Aufklärung veröffentlicht: "Aufklärung jetzt" heißt sein Buch (Fischer-Verlag). Darin attackiert der berühmte Intellektuelle rechte und linke Fortschrittsfeinde. Niels Boeing und Andreas Lebert haben Pinker getroffen und das große ZEIT-WISSEN-Gespräch mit ihm geführt. Hören Sie Auszüge daraus in dieser Podcast-Folge.

    ...mehr
  • 16.12.2018
    13 MB
    15:41
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Wellness ist Selbstbetrug

    Wellness ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Die Menschen sind zu bequem geworden, sagen Experten im ZEIT WISSEN-Podcast. Der Naturheilkundler Andreas Michalsen erklärt, wie er Wellness im Krankenhaus einsetzt.

    Weitere Themen: In Aachen hat ein Professor eine Fabrik für Elektroautos aufgebaut. Der Kleinwagen "e.GO Life" ist tausende Euro günstiger als die Modelle der Konkurrenz. Was ist das Geheimnis? Und: Eine Näherin in Berlin macht aus Papas altem Pullover faire Mode.

    ...mehr
  • 25.11.2018
    16 MB
    19:15
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Die Tücken des Trinkgelds

    Das Ritual, Trinkgeld zu zahlen, fasziniert Ökonomen ebenso wie Soziologen. Letztere betrachten das Geben und Nehmen von Trinkgeld als eine Form der Kommunikation. Und die ist nicht ohne Fallstricke und Fettnäpfchen, wie der Soziologe Christian Stegbauer im ZEIT-WISSEN-Podcast verrät.

    Weitere Themen: Am 17. August 2017 begann eine neue Ära der Astronomie. An diesem Tag wurde erstmals eine Gravitationswelle zusammen mit Lichtsignalen empfangen. Eine Rekonstruktion der dramatischen Ereignisse dieses Tages.

    Und: Wie kann man ein guter Tourist sein? Faustregeln von zwei Tourismusexpertinnen.

    ...mehr
  • 04.11.2018
    22 MB
    26:40
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Hallo, wir haben ein Paket für Sie!

    Mehr Pakete gleich mehr Abgase, mehr Dreck, mehr Stau, mehr Lärm, mehr Ärger. Die Paketdienste sind am Limit, und die Städte sind es auch. UPS hat nun in Hamburg die Auslieferung mit Lastenfahrrädern getestet. Das Modell dient weltweit als Vorbild. Welche Erfahrungen und welche Hürden es dabei gab, erzählen Mitarbeiter im ZEIT-WISSEN-Podcast.

    Weitere Themen: Müll ist zu wertvoll, um ihn wegzuwerfen. Eine scheppernde Reportage vom Schrottplatz. Und: Wer hat Angst vor künstlicher Intelligenz? Nathalie Weidenfeld und Julian Nida-Rümelin im Gespräch über kluge Roboter und die Jobs der Zukunft.

    Vorschau: Den im Magazin ZEIT WISSEN (Nr. 6/2018) angekündigten Beitrag über die Jagd nach Gravitationswellen hören Sie am 25. November.

    ...mehr
  • 14.10.2018
    8 MB
    09:40
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Was trägst Du morgen? Diese Frau weiß es!

    Seit 40 Jahren berät die niederländische Designerin Li Edelkoort die Modeindustrie, aber auch Konzerne wie Coca-Cola, Nissan und Siemens. Bereits 1995 sagte sie voraus, dass die Menschen in Zukunft an Computern von zu Hause aus arbeiten werden. Sie hatte die Farbe Pink, den Wellnesstrend und die Wohnküche früh auf dem Schirm. Im ZEIT-WISSEN-Podcast Woher weißt Du das? blickt Li Edelkoort in die Zukunft. Und erklärt, wie die #MeToo-Debatte die Mode verändert.

    Vorschau: Die im Magazin ZEIT WISSEN (Nr. 5/2018) angekündigten Beiträge über die Jagd nach Gravitationswellen und die Fahrradrevolution in der Paketauslieferung hören Sie in den kommenden Folgen am 4. und 25. November.

    ...mehr
  • 23.09.2018
    21 MB
    25:49
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Sex mit Neandertalern und die Folgen

    Rund 10.000 Jahre lang lebten Neandertaler im Nahen Osten, in Europa und Asien zur gleichen Zeit wie der moderne Mensch. DNA-Analysen zeigen, dass sich beide Arten in dieser Zeit vermischt haben. Wie muss man sich das vorstellen? Und was machen die Neandertaler-Gene in uns? Im ZEIT-WISSEN-Podcast "Woher weißt Du das?" erklärt es der Paläogenetiker Svante Pääbo.

    Weitere Themen: Norwegen plant ein CO2-Endlager unter der Nordsee. Braucht man so etwas, um die Klimaziele zu erreichen? Und: Die Nobelpreisträgerin Elizabeth Blackburn über Faktoren, die das Altern beschleunigen.

    ...mehr
  • 28.08.2018
    17 MB
    20:46
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Faire Mode gegen Fast Fashion

    Wenn junge Frauen auf YouTube neue Kleidungsstücke im Sekundentakt vorstellen, schaut man ein "Haul-Video" ("Haul" ist englisch für Beute). Manche Influencerin erreicht damit Millionen Fans. Fast Fashion heißt der Trend, wenn Mode dann massenhaft gekauft, aber ebenso schnell wieder entsorgt wird. Marie Nasemann, bekannt durch Germany’s Next Topmodel, versucht nun das Gegenteil: Sie wirbt als Influencerin für Slow Fashion und faire Mode. Im ZEIT-WISSEN-Podcast "Woher weißt Du das?" spricht sie über ihre Erfahrungen.

    Weitere Themen in dieser Folge: ZEIT-Redakteur Fritz Habekuß möchte ein Vogelfreund zu werden. Er hat sich Bestimmungsbuch und Fernglas besorgt und den Wecker auf sechs Uhr gestellt. Was ist dann passiert? Und: In einem Hannoveraner Industriegebiet werden Tsunamis simuliert – eine Reportage vom Beckenrand.

    ...mehr
  • 05.08.2018
    17 MB
    20:54
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Unterbrich mich nicht!

    Wer andere unterbricht, demonstriert Macht. Sprachforscherinnen haben sich Alltagssituationen daraufhin angehört, zum Beispiel Arzt-Patienten-Gespräche, Wortgefechte vor Gericht, Männer-Frauen-Dialoge. Das permanente Unterbrechen wirkt sich darauf aus, was Menschen aus einem Gespräch behalten. Was kann man gegen penetrante Unterbrecher tun? Darum geht es in dieser Folge des ZEIT-WISSEN-Podcasts "Woher weißt Du das?"

    Weitere Themen: Im November wird das Urkilogramm als Mutter aller Massen abgeschafft. Was bedeutet das für den Einkauf an der Käsetheke? Und: eine Faustregel für die Gewässerqualität von Badeseen.

    ...mehr
  • 15.07.2018
    15 MB
    18:53
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Du bist, wie Du gehst

    Manche Menschen bringen wenig Gewicht auf die Waage, bewegen sich aber wie Elefanten. Andere sind schwer und behäbig, wieseln aber leichtfüßig durch die Welt. Welche Einflüsse unser Gangmuster prägen, erklären Expertinnen und Experten im ZEIT-WISSEN-Podcast "Woher weißt Du das?".

    Weitere Themen: In der Schweiz verwandelt eine Materialforscherin gewöhnliches Holz in einen Wunderstoff, der mal antibakteriell und mal magnetisch sein kann und sogar als Waschbecken taugt. Und: Wer bestimmten Produkten mehr Wertschätzung entgegenbringt als anderen, könnte auf den Ikea-Effekt hereingefallen sein, zeigen Experimente von Psychologen. Was steckt dahinter?

    ...mehr
  • 24.06.2018
    13 MB
    15:47
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Facebook verdirbt den Charakter

    Lösch' deinen Facebook-, WhatsApp- und Twitter-Account! Mit dieser Forderung macht der Internet-Pionier Jaron Lanier gerade von sich reden. Welche Argumente hat er? Und welche Alternativen schlägt er vor? Das erklärt Jaron Lanier im Interview mit dem Journalisten Christoph Drösser im ZEIT-WISSEN-Podcast "Woher weißt Du das?".

    Weitere Themen: Mit dem Spotlight-Effekt bezeichnen Psychologen die Neigung des Menschen, die eigene Bedeutung zu überschätzen. Viele denken, dass sie dauernd im Rampenlicht stehen, obwohl sie für andere vielleicht gar nicht so wichtig sind. Welche Vor- und Nachteile hat dieser Selbstbetrug? Und: Was verrät der 10-Meter-Turm über den Menschen? Ein Meinungsbild vom Beckenrand

    ...mehr
  • 03.06.2018
    18 MB
    21:25
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Autsch! Bodyhacker implantiert sich Busticket

    Ethische Hürden gibt es für viele Bodyhacker nicht: Sie befürworten Designer-Babys, Selbstverbesserung und Gendoping. Nur die Behörden kommen ihnen dabei mitunter in die Quere. In Sydney wurde ein Bodyhacker verklagt, weil er sich den Bezahlchip für den Nahverkehr in die Hand implantieren ließ. Wie die Sache ausgegangen ist, davon berichtet er im ZEIT-WISSEN-Podcast "Woher weißt Du das?".

    Weitere Themen: Die neue Debatte über nukleare Aufrüstung, Nordkorea und den Iran weckt nordöstlich von Las Vegas böse Erinnerungen. Dort leben Menschen, die in den 50er Jahren dem Fallout der oberirdischen Atomwaffentests ausgesetzt waren. Sie nennen sich Downwinder (Downwind ist englisch für Abwind). Eine von ihnen ist Claudia Peterson, die ihre halbe Familie durch Krebs verlor und von einer konservativen Mormonin zur Anti-Atom-Aktivistin wurde. Im Podcast erzählt sie ihre Geschichte. Und: Ein Gespräch über bizarre Psychoexperimente, bei denen Probanden einen Stift im Mund halten sollten.

    ...mehr
  • 13.05.2018
    6 MB
    07:25
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Was Du von Reinhold Messner lernen kannst

    Reinhold Messner gilt als der bedeutendste Bergsteiger der Welt. Alle Achttausender hat er bestiegen, allein und ohne zusätzlichen Sauerstoff. Doch Messner kann mehr als Bergsteigen. Er hat die Antarktis und die Wüste Gobi zu Fuß durchquert, er hat Museen gegründet, ein Schloss renoviert und war Abgeordneter im Europäischen Parlament.

    Was treibt ihn an? Und was hat er auf diesem Weg gelernt? Hören Sie Auszüge aus dem ZEIT-WISSEN-Gespräch mit Lisa Feldmann und Andreas Lebert.

    ...mehr
  • 22.04.2018
    15 MB
    18:27
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Sollen Ingenieure das Weltklima regeln?

    Ohne Geoengineering ist das Zwei-Grad-Ziel der Klimapolitik nicht mehr zu erreichen. Manche Ideen sind riskant, zum Beispiel das Abschirmen der Sonnenstrahlung mit künstlichem Smog in der Stratosphäre. Andere vielleicht sinnvoll, wie das unterirdische Speichern von Kohlendioxid. Umweltorganisationen protestieren, aber auch viele Forscherinnen und Forscher sind skeptisch. Der ZEIT-WISSEN-Podcast "Woher weißt Du das?" berichtet über ein geplantes Vorexperiment.

    Weitere Themen: Ein Trend aus Japan erreicht Deutschland – das Waldbaden. Was ist das, und hat es wirklich eine medizinische Wirkung? (10:28) Außerdem geht es um die Technologie hinter der Digitalwährung Bitcoin. Die wird jetzt auch von der Lufthansa eingesetzt. Warum? (13:01)

    ...mehr
  • 29.03.2018
    19 MB
    22:53
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Hilferuf aus dem Amazonas

    Über vier Jahre hinweg hat der ZEIT-Korrespondent Thomas Fischermann immer wieder die Tenharim besucht, ein Indianervolk, das an einem Seitenarm des Amazonas lebt. Er sprach mit den Stammesältesten, ging mit ihnen auf die Jagd, und zog mit einem jungen Krieger durch den Urwald, der mit Tieren kommuniziert. Im ZEIT-Wissen-Podcast "Woher weißt Du das?" überbringt Fischermann eine Botschaft der Indianer an den Rest der Welt (ab 1:20).

    Weitere Themen: Ein norwegisch-britisches Forscherteam probt die Zerstörung von Atomwaffen. Ein Laborbesuch in der Nähe von Oslo (ab 6:35). Außerdem schaut die Redaktion Archäologen über die Schulter, die direkt vor dem ZEIT-Gebäude eine Baugrube kartieren und dort auf das mittelalterliche Hamburg gestoßen sind (ab 12:30). Und: Fünf Fragen an die Zukunft, beantwortet von Expertinnen auf dem ZEIT-Wissen-Kongress "Mut zur Nachhaltigkeit". (ab 17:10)

    ...mehr
  • 11.03.2018
    21 MB
    25:36
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Wenn das Klima Sprünge macht

    Während der letzten Eiszeit ist der Golfstrom 26 Mal ausgefallen und wieder angesprungen – mit dramatischen Folgen für das Klima und die Vegetation in Europa. Neue Erkenntnisse zeigen, welche Ursachen die Temperatursprünge hatten, und ob sich das Szenario in Folge der globalen Erwärmung wiederholen könnte.

    ZEIT-Wissen-Redakteur Max Rauner hat Klimaforscher in Eislabors besucht und auf eine Expedition in die Nähe des Bodensees begleitet.

    ...mehr
  • 18.02.2018
    25 MB
    29:41
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Du bist, wie Du klingst

    Der Klang der Stimme ist verräterisch. Ist sie schrill oder kraftvoll, klingt sie gepresst oder überschlägt sie sich? Die Stimme ist Ausweis unserer seelischen Verfassung, sie ist unsere intime Visitenkarte. Eine Logopädin, eine Schauspielerin und eine Gesangspädagogin reden in dieser Folge des ZEIT-Wissen-Podcasts "Woher weißt Du das?" über die Wirkung der Stimme – mit Klangbeispielen (ab 7:13).

    Weitere Themen: Japan diskutiert angesichts der Raketentests Nordkoreas, ob man Atomraketen im Land stationieren soll. ZEIT Wissen hat die Bürgermeister von Hiroshima und Nagasaki nach ihrer Meinung gefragt (ab 0:45). Außerdem spricht die Redaktion mit der Verhaltensökonomin Lucia Reisch (ab 12:21) über zwei Projekte aus dem Koalitionsvertragsentwurf: die Lebensmittel-Ampel und den kostenlosen Nahverkehr. Lassen sich die Menschen mit diesen Projekten zu einem nachhaltigen Lebensstil motivieren?

    ...mehr
  • 28.01.2018
    22 MB
    26:24
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Kann der Mensch Winterschlaf?

    Klingt nach Science Fiction, wird aber tatsächlich erforscht: Könnte man Astronauten während einer Reise zum Mars in einen winterschlafähnlichen Zustand versetzen? Einige Wissenschaftler glauben tatsächlich, dass dies geht. Dafür sprechen genetische Untersuchungen. Die große Frage ist, was während des Dämmerzustands mit dem Gehirn passiert.

    Weitere Themen: Die Zukunftsforschung wird von Science Fiction überholt; Google-Forscher verraten, warum sie einen Quantencomputer bauen; außerdem stellt die Redaktion zwei Nominierte für den ZEIT-Wissen-Preis "Mut zur Nachhaltigkeit" vor: den Verein "Murks? Nein Danke!" und die Biopier-Pioniere von der Neumarkter Lammsbräu.

    ...mehr
  • 07.01.2018
    6 MB
    07:44
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    "Ich war am Schwachsinn Atomkraft beteiligt!"

    Klaus Töpfer war als ehemaliger Bundesumweltminister für die deutschen AKW verantwortlich und hat dann den Atomausstieg mit befördert. Im ZEIT-Wissen-Podcast verrät er, warum er jetzt ein Endlager sucht. Denn lange Zeit waren Politiker der Meinung, man müsse Atommüll so vergraben, dass kein Mensch mehr drankommt. Zu groß wäre die Gefahr, dass Terroristen an den radioaktiven Müll gelangen. Nun jedoch soll ein künftiges unterirdisches Atommüll-Endlager zugänglich bleiben.

    Im ZEIT-Wissen-Podcast erklärt der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer die neue Philosophie der "Rückholbarkeit". Töpfer leitet das "Nationale Begleitgremium", das die Endlagersuche kritisch begleiten soll. Der Mann wird bald 80, und er macht immer weiter. Was treibt ihn an? Auszüge aus dem großen ZEIT-Wissen-Gespräch.

    ...mehr
  • 17.12.2017
    19 MB
    22:48
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Rettet die Quantenphysik den Verstand? – Der ZEIT Wissen Podcast

    Wenn ein Wesen alle Atome des Universums kennen würde, könnte es unsere Zukunft in alle Ewigkeit vorhersagen, spekulierte einst der Naturforscher Pierre-Simon Laplace. Es ist das Gespenst einer deterministischen Welt. Die Quantentheorie dagegen führte den Zufall wieder in die Naturgesetze ein und erschien manchen Wissenschaftlern als Rettung des freien Willens. Warum das nicht stimmt, erklärt der Physikprofessor Seth Llyod im ZEIT-Wissen-Podcast "Woher weißt Du das?".

    Weitere Themen: Wie beschenkt man Kinder, und was kann man dabei falsch machen?, fragen wir zwei Experten. Außerdem stellt die Redaktion zwei Nominierte für den ZEIT-Wissen-Preis "Mut zur Nachhaltigkeit“ vor: Eine Initiative, die Deutschtürken für Klimaschutz begeistern will, und ein Start-Up, das mit Safran die Welt verbessert.

    ...mehr
  • 16.10.2017
    20 MB
    21:10
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Wie dramatisch ist das Artensterben? – Wann ist Abwarten die bessere Medizin? - Masern-Impfung in Tansania - Hilfsprojekt für schwangere Geflüchtete

    Abwarten ist manchmal besser, als zum Arzt zu gehen - Wissenschaftler warnen vor dem sechsten Massenaussterben der Erdgeschichte. Zu recht? - Reportage über eine Masern-Impfkampagne in Tansania – In Athen helfen "Ärzte der Welt" schwangeren geflüchteten Frauen

    ...mehr
  • 25.09.2017
    6 MB
    06:11
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Wie geht's dem Recht, Herr Richter?

    Selbstfahrende Autos, Gentechnik, Big Data, künstliche Intelligenz - ist der Fortschritt dabei, das Gesetz zu überholen? Thomas Fischer, Bundesrichter im Ruhestand, antwortet im ZEIT Wissen-Gespräch.

    ...mehr
  • 14.08.2017
    15 MB
    15:37
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Schwächelt der Golfstrom? – Mit den Ohren sehen – Wie wurde Hamburg so reich?

    Der Golfstrom ist Europas Fernwärmeheizung. Neue Prognosen zeigen, wie die Meeresströmung sich bis 2100 entwickeln könnte – Blinde Menschen lernen, sich wie Fledermäuse zu orientieren – Hamburg: welche Rolle das Bier für den Reichtum der Stadt spielte

    ...mehr
  • 21.07.2017
    7 MB
    08:07
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Yuval Harari: In 200 Jahren gibt es keine Menschen mehr

    Mit dem Homo Sapiens geht es zu Ende, Schuld sind Künstliche Intelligenz und Biotechnologie. Das sagt der Historiker Yuval Harari im neuen Podcast HALB-ZEIT-WISSEN.

    ...mehr
  • 26.04.2017
    16 MB
    17:34
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Der Diamanten-Krimi - Raben handeln strategisch - ZEIT WISSEN-Wanderungen

    Zu Besuch bei den Diamantschleifern von Antwerpen - Ganz schön clever: Neue Erkenntnisse aus der Rabenforschung – Wandern auf den Spuren von Steinzeitmenschen und Alten Römern

    ...mehr
  • 20.02.2017
    26 MB
    27:59
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Nahtodforschung - Wal-Gesänge - Zahnhygiene - EMDrive – Friedensbeschleuniger

    Nahtoderfahrungen kann man auch beim Sex haben – Forscher lauschen Wal-Konzerten in der Arktis – Physiker streiten über Raumfahrtantrieb – Die Geschichte der Zahnbürste – Sesame: Der erste Teilchenbeschleuniger im Nahen Osten geht in Betrieb

    ...mehr
  • 15.12.2016
    20 MB
    21:30
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Computer lernen streiten - Marzipanforschung - Händeschütteln - Überleben in der Eiszeit

    Computer sollen gute von schlechten Argumenten unterscheiden - Geheimrezept Marzipan - Woher kommt das Händeschütteln? - Wie Menschen während der Eiszeit überlebten

    ...mehr
  • 12.10.2016
    16 MB
    17:37
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Friedensforschung - gesund durch den Winter - Tauchroboter - Athens Sozialklinik

    Warum Friedensforscher zuversichtlich sind – Ein Kinderarzt gibt Gesundheitstipps für den Winter – Intelligente Tauchroboter kooperieren mit Archäologen - In einer Athener Sozialklinik arbeiten Ärzte ohne Bezahlung

    ...mehr
  • 14.08.2016
    24 MB
    25:06
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Vermissten-Suche - Seniorenwahl - Luchse im Land

    Warum werden wir im Alter wählerischer? Primatenforscher suchen eine biologische Erklärung dafür - Wie findet man Tausende von Vermissten in Krisenregionen? Eine kleine Organisation hat vorgemacht, wie es geht – In Rheinland-Pfalz werden Luchse angesiedelt. Das gibt Ärger.

    ...mehr
  • 24.06.2016
    16 MB
    17:18
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Gene und Geschmack - Das gute Leben - Was ist Geld wirklich?

    Beeinflussen Gene, was wir gerne mögen? Eine Expedition auf der Seidenstraße findet erste Antworten. - Was ist das Geheimnis des erfüllten Lebens? Ein Gespräch mit dem Entschelunigungsguru Hartmut Rosa - Ökonomen erklären Geld als Tauschmittel. Stimmt nicht.

    ...mehr
  • 12.04.2016
    18 MB
    19:21
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Gen-Chirurgie - Affen-Vertrauen - Tausch-Ökonomie

    Vertrauen Schimpansen ihren Freunden? - Gavriel leidet an Muskelschwund. Kann die neue Methode der Gen-Chirurgie ihm helfen? - Spielzeug zum Tauschen und andere Ideen der Berliner Sharing Economy

    ...mehr
  • 17.02.2016
    18 MB
    18:43
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Das letzte nördliche weiße Nashorn – Geruchsorgel - Pi-Fans -

    Das nördliche weiße Nashorn wird aussterben. Wir haben den letzten lebenden Bullen interviewt. – In Berlin wird eine Geruchsorgel gebaut. Was macht das Ding? - Es gibt einen Freundeskreis der Zahl Pi. Was sind das für Leute?

    ...mehr
  • 07.12.2015
    20 MB
    21:39
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Ist das Universum wirklich eine "Scheißgegend"? – Lisa Kaltenegger über Exoplaneten – Gadget-Geschenkideen der Redaktion

    Ein Gespräch mit den Science Busters und dem Physikprofessor Heinz Oberhummer, der zwei Wochen nach dem Interview an den Folgen einer Lungenentzündung verstarb – Die Astronomin Lisa Kaltenegger über die Suche nach einer Zweiten Erde – Geschenktipps der Redaktion

    ...mehr
  • 11.10.2015
    14 MB
    15:13
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Autonome Autos - Schallplattenkult - Tarnkappen

    Britische Forscher studieren die Risiken und Nebenwirkungen autonomer Autos – Das Revival der Vinyl-Schallplatte – Wir funktioniert eigentlich eine Tarnkappe?

    ...mehr
  • 16.08.2015
    17 MB
    18:17
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Gehirnmusik - Paviandemokratie - erster Schultag

    Klingt etwas schräg: Ein Konzert mit Gehirnwellen - Entscheidungsforschung unter Pavianen - Wie sieht ein gelungener Übergang in die Schule aus?

    ...mehr
  • 23.06.2015
    14 MB
    15:21
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Intensivtagebücher - Hautcreme - Massenaussterben

    Tagebuchschreiben auf der Intensivstation: eine Idee mit erstaunlicher Wirkung – Hautalterung: Ursachen und Gegenmittel – Eine eingeschleppte Austernart erobert das Wattenmeer

    ...mehr
  • 13.04.2015
    19 MB
    20:16
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Einsteins Jahrhundertwerk - Fahrrad-Auto-Streit - Mahatma Gandhi

    Die Zeit im Kopf geht langsamer als die Zeit in den Füßen. Forscher haben den Unterschied gemessen. - Was bedeutet Mahatma Gandhi heute für Indien? - Der Nervenkrieg zwischen Auto- und Radfahrern.

    ...mehr
  • 25.02.2015
    20 MB
    20:49
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Verkleiden mit Fremdsprachen - Die Invasion der klugen Computer - Open-Source-Möbel - Solarkiosk

    Spanisch macht exotrovertiert, sagen Sprachforscher - Der klügste Computer der Welt kommt nach Deutschland – Der Designer Van Bo Le-Mentzel verschenkt Pläne für "Hartz-IV-Möbel" - Die geniale Geschäftsidee der Solarkiosk-Erfinder

    ...mehr
  • 09.12.2014
    17 MB
    18:29
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Zwölf Männer gegen Newton - Geschenktipps von Wissenschaftlern - Flughunde

    In einem Hamburger Untergrundlabor überprüfen Hamburger Physiker das Gravitationsgesetz – um Newton einen Fehler nachzuweisen. - Was schenken Wissenschaftler zu Weihnachten? Eine Umfrage - Schnitzeljagd im Regenwald: Die Erforschung der Flughunde mit High-Tech-Methoden.

    ...mehr
  • 06.11.2014
    22 MB
    23:27
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Roboterjournalismus – Regieren mit Psychotricks – Schreibfehler in der ZEIT – Alte Bäume

    Eine neue Software verfasst automatisch Nachrichten. Macht sie Journalisten überflüssig? – Nudging: Die neue Mode, mit Psychotricks zu regieren – Interview mit dem kritischsten Korrektor der ZEIT – Dendrochronologie: mehr als Jahresringe zählen.

    ...mehr
  • 29.08.2014
    18 MB
    19:40
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Faszination Tatort - Biolebensmittel und Klimawandel – Neue Fahrrad-Gadgets

    Der Tatort als "kultureller Speicher": Ein Gespräch über die Faszination von Fernsehkrimis. - Verursachen Biolebensmittel weniger Treibhausgase als konventionell hergestellte? Eine Reportage vom Acker. - Und: Die coolsten Fahrrad-Innovationen

    ...mehr
  • 01.07.2014
    18 MB
    19:14
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Wenn Tiere alt werden – Mars, nur Hinflug – Persönlichkeitspsychologie

    104 Jahre alt und auf Brautschau: zu Besuch bei alten Tieren und ihren Pflegern. - Mars One: die Einwegmission zum Mars. Verrückt oder genial? - Anpassen oder auffallen? Neue Erkenntnisse aus der Persönlichkeitspsychologie.

    ...mehr
  • 25.04.2014
    19 MB
    20:15
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Sexualforschung - Erdbeobachtung - Permakultur

    Sexualforscher Volkmar Sigusch über Polysexualität – Reportage vom Start des europäischen Erdbeobachtungssatelliten Sentinel – Ein Dorf in Mosambik kämpft mit Permakultur gegen die Armut

    ...mehr
  • 18.02.2014
    26 MB
    27:02
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Bewegung - Roboter - Holzwurm

    Themen: Wundermittel: Bewegung hilft bei Krankheiten von Kopfschmerzen bis Krebs - Technik: die neuen Jobs der Roboter - Die Welt aus der Sicht eines Holzwurms

    ...mehr
  • 05.12.2013
    24 MB
    25:17
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Evolution - Demenz - Schneeflocke

    Themen: Evolution: Ist der Mensch schon fertig? - Demenz: Wie lebt es sich mit einer, die sich selbst fremd ist? - Die Welt aus der Sicht einer Schneeflocke

    ...mehr
  • 21.10.2013
    14 MB
    14:45
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Geheimnisse - Intensivstationen - Eisforschung

    Themen: Wie viel Geheimnis braucht der Mensch? - Intensivstationen: zwischen Leben und Tod - Mit Eisforschern unterwegs in Alaska

    ...mehr
  • 18.04.2013
    15 MB
    15:58
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Drohnen - Nachhaltigkeitspreis – Smartwatch

    Themen: Die umstrittene Aufrüstung mit Kampfdrohnen - Interview mit Heini Staudinger, Gewinner des ZEIT Wissen Preises Mut zur Nachhaltigkeit - Warum eine Smartwatch deutsche Behörden alarmiert.

    ...mehr
  • 18.03.2013
    13 MB
    13:57
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Die Kokaplantage der Drogenpolizei – Exoskelette für Gelähmte – Die Macht des Lichts

    Themen: Besuch auf einer Kokaplantage der kolumbianischen Drogenpolizei. – Ein querschnittgelähmter Arzt trainiert mit einer Roboterhose seine Muskeln. – Selbstversuch: Machen bestimmte Lampen glücklicher?

    ...mehr
  • 04.12.2012
    16 MB
    17:32
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    iPad mini gegen Kindle Fire und Microsoft Surface - der Praxistest

    Die Early Adopter der ZEIT Wissen-Redaktion haben vier neue Tablet-Computer getestet: Kindle Fire HD, iPad mini, Kindle Paperwhite und Microsoft Surface. Welches Gerät taugt für was? Ein Gadget-Talk mit Katrin Hörnlein, Harro Albrecht und Jan Schweitzer.

    ...mehr
  • 02.11.2012
    23 MB
    24:25
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Rhetorikanalyse des US-Wahlkampfs - Forschen in der Arktis - Blindleistung gegen Blackout - iPhone 5

    Interview mit der Sprachforscherin Elisabeth Wehling über Rhetorik im US-Wahlkampf. Weitere Themen: Unterwegs mit dem Forschungsschiff Polarstern. - Wie ein stillgelegtes AKW das Stromnetz stabilisiert. – Das neue iPhone im Test.

    ...mehr
  • 17.08.2012
    17 MB
    18:33
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Mücken stechen Biertrinker - Menschenrechte für Gorillas? - Higgs-Boson im Zoo - Die Telefon-Uhr

    Alkohol im Blut zieht Mücken an, haben Regensburger Biologen festgestellt - und verraten Tricks zur Mückenabwehr. Weitere Themen

    ...mehr
  • 23.06.2012
    17 MB
    17:46
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Kritik am Nachhaltigkeits-Gipfel - Wo ist die zweite Erde? - Retina Mac Book

    Der UN-Gipfel Rio+20 wurde von Klimasündern gekapert, kritisieren Umweltgruppen. Eine Reportage vom Alternativgipfel. Weitere Themen: Gibt es Leben auf Exoplaneten? Und das neue Mac Book im Test.

    ...mehr
  • 25.05.2012
    19 MB
    19:56
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Die Tricks der Verkäufer - Akupunktur-Kritik - Lego für Nerds

    Warum glänzt der Boden im Supermarkt? Wie wir täglich beim Einkaufen manipuliert werden. Weitere Themen: Ein Akupunkteur kritisiert seine Zunft. Und das Spielzeug TinkerForge im Praxistest.

    ...mehr
  • 28.03.2012
    18 MB
    19:12
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Forschen am Südpol - Soziale Unternehmen - Geo-Engineering - Neues iPad

    Forschen bei minus 50 Grad: zu Besuch auf der deutschen Antarktis-Station Neumayer III. Weitere Themen: Ein soziales Unternehmen in Indien erzeugt Strom für die Ärmsten. Die Risiken des Geo-Engineerings. Und das neue iPad im Test.

    ...mehr
  • 16.12.2011
    19 MB
    13:29
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Geheilt dank Meditation - Die Essenz des Vergnügens - Joggen mit Digitalradio

    Die Achtsamkeits-Meditation hilft gegen manche Leiden. Wie unterscheidet man seriöse Anbieter von Scharlatanen? Weitere Themen: Der Psychologieprofessor Paul Bloom erklärt den rätselhaften Ursprung des Vergnügens. Und wir testen ein neues Digitalradio.

    ...mehr
  • 08.11.2011
    26 MB
    18:03
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Kunst der Entscheidung - Ozeanversauerung - neues iPhone

    Psychologen und Hirnforscher erkunden die subtilen Einflüsse, die uns steuern, wenn wir Entscheidungen treffen. Weitere Themen: Mit einem U-Boot auf Tauchgang zu Tiefseekorallenriffen. Und: Ein Gespräch mit dem iPhone über den Sinn des Lebens.

    ...mehr
  • 29.08.2011
    14 MB
    15:07
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Von der Kuh zum Kühlschrank - Wie ökologisch sind Bioplastiktüten? - Blutdruck-Gadget im Test

    Eine Recherche über die industrielle Produktionskette von Milchprodukten. Weitere Themen: Mythen über Bioplastik-Tüten. Und Jens Uehlecke misst den Blutdruck des Chefredakteurs.

    ...mehr
  • 20.08.2011
    23 MB
    11:59
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Fleischersatz aus Milch - der Weg von Geldscheinen - iPhone Navi

    Wie schmeckt Fleischersatz aus Milch? Claudia Wüstenhagen hat das Essen aus dem Labor probiert und berichtet darüber im neuen ZEIT Wissen Podcast.

    ...mehr
  • 23.06.2011
    39 MB
    33:10
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Das Wunder von Ecuador - Esoterik-Alarm - Leica M9 gegen Fujifilm X100

    Einige Dutzend zwergwüchsige Ecuadorianer sind immun gegen Krebs und Diabetes. Was ist ihr Geheimnis? Weitere Themen: Interview mit Esoterik-Expertin Ursula Caberta. Und: Harro Albrecht testet zwei neue Digitalkameras.

    ...mehr
  • 25.02.2011
    21 MB
    15:06
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Goldrausch im Erzgebirge - Emotionen lernen - Elektro-Car-Sharing

    Themen: Kann man lernen, ein emotionalerer Mensch zu sein? – Bergbauer suchen Hightech-Metalle im Erzgebirge. – Carsharing mit Elektroautos.

    ...mehr
  • 07.12.2010
    21 MB
    14:47
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Klimakonferenz - Waldschutz - Segway-Klon

    Was bringt der Klimagipfel in Cancun? Künftig sollen Industriestaaten dafür zahlen, dass Ärmere Länder ihre Regenwälder schützen. Über die Probleme bei der Umsetzung diskutieren Experten im Audiopodcast.

    ...mehr
  • 02.11.2010
    19 MB
    13:43
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Psyche von Selbstmordattentätern - Sprachen lernen - Der Zauberstift

    Der israelische Psychologieprofessor Ariel Merari erforscht die Motivation von Selbstmordattentätern.

    ...mehr
  • 30.07.2010
    19 MB
    12:17
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Elektroautos - Gelungenes Leben - Die Spielkonsole Kinnect

    Wie Elektroautos nicht mehr schlapp machen. Weitere Themen

    ...mehr
  • 23.06.2010
    24 MB
    15:06
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Der Preis eines Lebens - Sonntagsbraten - iPad

    Wie viel ist ein Mensch wert? Ein Mann hat seinen eigenen Wert beziffert, und Claudia Wüstenhagen hat ihn für den ZEIT Wissen-Podcast interviewt.

    ...mehr
  • 09.04.2010
    20 MB
    12:52
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Schlafforschung - Gletscherforscher - 3D-Fernsehen

    Wie wir schlafend unsere Erinnerung festigen, verraten Psychologen im neuen ZEIT Wissen-Podcast.

    ...mehr
  • 09.03.2010
    6 MB
    14:24
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Alternativmedizin - Wüstenbildung - Internetreader

    Nicht alles Lug und Betrug: Was die Naturheilkunde die Schulmedizin noch lehren kann und wie Patienten davon profitieren. Außerdem geht es um die Ausbreitung der Wüsten in China.

    ...mehr
  • 12.01.2010
    16 MB
    11:16
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Dax-Physik - Aasgeier - Schlafphasenwecker

    Lässt sich die Tendenz des Dax vorhersagen? Ein Wirtschaftsprofessor glaubt, dass es geht - mithilfe der Physik. Weitere Themen

    ...mehr
  • 17.12.2009
    27 MB
    14:06
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Gesundheitsversprechen - Bangladesh

    Über die neuen Regeln zur Lebensmittel-Kennzeichnung berichtet Birgit Herden im neuen Audio-Podcast von ZEIT Wissen. Weitere Themen: Wie sich Bauern in Bangladesh an den Klimawandel anpassen; und das Google-Betriebssystem im Test.

    ...mehr
  • 12.11.2009
    14 MB
    14:51
    34384d75 38a2 4160 99d2 fc05dfb8a366

    Apokalypse - Bioessen - Funkwaage

    Apokalypse, Bioessen und Spielzeug: Darum geht es im ersten Audio-Podcast des ZEIT Wissen-Magazins. Ab jetzt alle zwei Monate. Am Mikrofon: Chefredakteur Jan Schweitzer.

    ...mehr