Wdr sendereihenbild100 v Podcast

WDR ZeitZeichen

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im ZeitZeichen wird Geschichte lebendig.

Alle Folgen

  • 27.01.2020
    14 MB
    14:47
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    KZ Auschwitz wird befreit (am 27.1.1945)

    Heldenhaft "befreien" mussten die Soldaten der Roten Armee Auschwitz nicht, als sie am 27. Januar 1945 das Arbeits- und Vernichtungslager erreichten und mit ihren Panzern die Zäune niederwalzten. Die Wachmänner hatten den Ort, an dem zwischen 1940 und 1945 über eine Millionen Menschen gequält und getötet worden waren, bereits eine Woche zuvor mit 60.000 Gefangenen fluchtartig verlassenen. Autor: Heiner Wember

    ...mehr
  • 26.01.2020
    14 MB
    14:45
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Gleiche Rechte für Dalits in Indien (am 26.1.1950)

    Es ist ein historischer Moment: Zum ersten Mal in der indischen Geschichte erhalten die Dalits, die sogenannten "Unberührbaren", am 26.1.1950 in der neuen Verfassung offiziell die gleichen Rechte wie alle anderen Inder. Seit Jahrtausenden in der hinduistischen Religion diskriminiert als "Outcasts", Kastenlose, sind sie gezwungen, für die höheren Kasten die "unreinen" Arbeiten zu erledigen: Müllentsorgung, Beerdigungen, Abtransport toter Tiere - all das ohne Bezahlung. Autor: Thomas Pfaff

    ...mehr
  • 25.01.2020
    14 MB
    14:42
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Philip Johnson, Architekt

    "Ich habe keine Überzeugungen." Dieser Satz des amerikanischen Architekten und Theoretikers Philip Johnson könnte über seinem Gesamtwerk stehen. Denn er ließ sich nicht festlegen auf einen Stil, baute streng modern und verspielt postmodern, gotisch und nicht selten genauso wie seine Kollegen, weshalb sein langjähriger Partner, Ludwig Mies van der Rohe, ihm vorwarf gar keine eigenen Ideen zu haben. Autor: Jörg Biesler

    ...mehr
  • 24.01.2020
    14 MB
    14:08
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Hermann Ebbinghaus, Psychologe

    Der Psychologe Hermann Ebbinghaus gilt als Pionier der Gedächtnisforschung. Mit seiner bekannten "Vergessenskurve" beschrieb er erstmals, wie schnell und umfangreich wir Gelerntes wieder vergessen. Vergessen kann nicht nur ein Segen sein, es ist für das optimale Funktionieren unseres Gehirns auch unerlässlich. Davon sind Hirnforscher heute überzeugt. Autorin: Daniela Wakonigg

    ...mehr
  • 23.01.2020
    14 MB
    14:47
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Gottfried Böhm, Architekt (Geburtstag 23.1.1920)

    1986 ist Gottfried Böhm als erster deutscher Architekt mit dem Pritzker-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Er gilt als Nobelpreis der Architektur. Bis dahin war es aber ein weiter Weg. Mit der Wallfahrtskirche in Velbert-Neviges schaffte er 1968 den großen Durchbruch. Unumstritten ist der ins Auge springende brutalistische Betonbau aber nicht. Die Reaktionen sind bis heute extrem kontrovers. Autor: Christoph Vormweg

    ...mehr
  • 22.01.2020
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ivan III. , russischer Zar

    Die roten Steinmauern um den Kreml in Moskau, die goldenen Kuppeln auf den Gebäuden des russischen Regierungssitzes und - wichtiger noch - der Nationalstaat mit der einflussreichen Orthodoxen Kirche: All diese Kennzeichen Russlands gehen auf Iwan III. zurück. Er war der erste Herrscher auf russischem Gebiet, der sich "Zar" nannte und damit als "Kaiser" denselben Rang beanspruchte wie die Herrscher des Westens. Autorin: Irene Dänzer-Vanotti

    ...mehr
  • 21.01.2020
    14 MB
    14:51
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Johann Georg Gichtel, Mystiker

    Er schwört der Ehe ab, propagiert Keuschheit, führt ein nahezu klösterliches Leben: Johann Georg Gichtel, geboren im März 1638 in Regensburg. Der junge, in sich gekehrte Mann studiert Jura. Heiratsanträge edler Damen lehnt er ab, Liebeserklärungen versetzen ihn in Panik, bis den 35jährigen eine Vision von dieser Pein erlöst. An Stelle der irdischen Eva tritt die göttliche Sophia, himmlische Braut, Weisheit Gottes. Autorin: Claudia Friedrich

    ...mehr
  • 20.01.2020
    14 MB
    14:44
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Federico Fellini, ital. Filmregisseur

    Er war der große Zauberer des Kinos: Ob "Amarcord", "Das süße Leben", "Achteinhalb" oder "Ginger und Fred" - mit seinen Filmen hat der italienische Regisseur Federico Fellini einen ganz eigenen phantastischen Kosmos geschaffen, grotesk und surreal, komisch und poetisch, sinnlich und opulent. Autorin: Christiane Kopka

    ...mehr
  • 19.01.2020
    14 MB
    14:49
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Marie in Bayern, Königin beider Sizilien

    Herzog Max in Bayern war ein prachtliebender Mann. Seine Villa in München enthielt eine kleine Zirkusarena. Er ritt und reiste, jagte und machte die Zither hoffähig. Kein Wunder, dass seine Kinder nach ihm schlugen. Allen voran das Glamour-Sternchen des 19. Jahrhunderts schlechthin: Sissi. Aber auch ihre jüngere Schwester Marie war ein gefundenes Fressen für die Boulevardpresse. Autor: Heiner Wember

    ...mehr
  • 18.01.2020
    14 MB
    14:50
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Das Betriebsrätegesetz wird beschlossen (am 18.1.1920)

    Arbeiter- und Soldatenräte waren es, die nach dem Ende des Ersten Weltkriegs in Deutschland die Monarchie stürzten. Doch das "Betriebsrätegesetz", das die Weimarer Nationalversammlung am 18. Januar 1920 annahm, hatte - anders als der Name suggeriert - vor allem stabilisierende Funktion. Es sollte "Ruhe" bringen in die Betriebe; klare Regeln, die Mitsprache in Personal- und Sachfragen beinhalteten, aber keinen Anspruch auf das Mit-Eigentum. Autor: Kay Bandermann

    ...mehr
  • 08.12.2019
    14 MB
    14:29
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Camille Claudel, Bildhauerin (Geburtstag 8.12.1864)

    Seit ihrer Wiederentdeckung in den 1980er Jahren erlebt die geniale französische Künstlerin Camille Claduel ständig neue literarische, filmische, choreographische und psychiatrische Interpretationen. Doch ihren ebenso frühen wie kurzen kometenhaften Aufstieg und ihren Platz in der Kunstgeschichte kann man erst nach und nach objektiver ermessen. Autorin: Sabine Mann

    ...mehr
  • 07.12.2019
    14 MB
    14:55
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Tom Waits, amerik. Musiker, Schauspieler (Geburtstag 7.12.1949)

    Kaputt und melancholisch, liebestrunken, lustvoll, whiskeyselig. Es sind die Randfiguren des American Dream, die bei Tom Waits eine Stimme bekommen. Die Trinker und Bettler, die Verschrobenen und Verlierer. Er singt von jenen, die auf dem Weg durchs gelobte Land des amerikanischen way of life die Orientierung verloren haben und spielt sie später auf der Leinwand. Autor: Jochen Marmit

    ...mehr
  • 04.12.2019
    14 MB
    14:31
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Otto Nordenskjöld, Polarforscher (Geburtstag 6.12.1869)

    Seit September läuft eine internationale Polarexpedition in der Arktis, mittendrin das deutsche Forschungsschiff "Polarstern" mit technischer und personeller Ausstattung ohnegleichen. 118 Jahre zuvor war es dem schwedischen Polarforscher Otto Nordenskjöld mit dem nicht mehr ganz jungen Dreimaster "Antarctic" gelungen, die Antarktis zu erkunden. Und: lebendig zurückzukehren! Obwohl sein Schiff vom Eis zermalmt wurde. Autorin: Edda Dammmüller

    ...mehr
  • 05.12.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Claude Dornier, Flugzeugbauer (Todestag 5.12.1969)

    Eine Transportvorrichtung für Särge im Krematorium Karlsruhe – Claude Dorniers erster Auftrag deutete nicht direkt darauf hin, dass der junge Ingenieur dereinst zu den großen Pionieren der Luftfahrt zählen würde. Dabei war es das, was er von Jugend an unbedingt wollte: Flugzeuge bauen! So entstanden Ikonen der Luftfahrt, vor allem das Flugboot Do Wal und das zwölfmotorige Flugschiff Do X, das größte Flugzeug seiner Zeit. Autor: Martin Herzog

    ...mehr
  • 04.12.2019
    14 MB
    15:00
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Stiftung Warentest gegründet (am 4.12.1964)

    Seit 55 Jahren eine Entscheidungshilfe in einer unüberschaubaren Produktwelt: Die Stiftung Warentest. Beliebt bei Verbrauchern, gefürchtet bei den Herstellern, denn ein "mangelhaft" kann zu hohen Umsatzeinbußen führen. Autorin: Andrea Kath

    ...mehr
  • 03.12.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Auguste Renoir, französischer Maler (Todestag 3.12.1919)

    Der in Limoges geborene Sohn eines Schneiders erlernte zuerst den Beruf des Porzellanmalers, ehe er zu jener revolutionären Gruppe von Künstlern gehörte, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Impressionisten verspottet wurde. An der Kunst hielt Renoir bis zum Tod fest. Auch als er die Finger vor Rheumaschmerzen kaum noch bewegen konnte, legte er den Pinsel nicht aus der Hand. Autorin: Anke Rebbert

    ...mehr
  • 02.12.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Gerhard Mercator, Kartograph (Todestag 2.12.1594)

    Landkarten, Straßen- oder Wanderkarten, Stadtpläne oder Navi - alles Orientierungshilfen für den Weg von A nach B, ob im Flieger, zu Fuß, per Auto oder Bahn. Karten sind allgegenwärtig. Dabei sind sie alles andere als selbstverständlich. Denn der Kartograph, der Kartenzeichner, muss die kugelige Oberfläche der Erde auf ein flaches Blatt Papier übertragen. Gerhard Mercator hat die vielleicht beste Lösung vor 450 Jahren gefunden. Autor: Wolfgang Burgmer

    ...mehr
  • 01.12.2019
    14 MB
    14:52
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Prinz Bernhard der Niederlande (Todestag 1.12.2004)

    Früher verliebten sich Hollands Prinzessinnen gern in deutsche Prinzen. Auch Juliana - spätere Königin der Niederlande - fand ihr Liebesglück im Nachbarland. 1937 heiratete sie Prinz Bernhard Leopold zur Lippe-Biesterfeld: studierter Jurist, sportlich, attraktiv und Mitglied der deutschen SA - was er jahrzehntelang leugnete. Im 2. Weltkrieg zeigte er sich jedoch als loyaler Niederländer. Autorin: Ariane Hoffmann

    ...mehr
  • 30.11.2019
    14 MB
    15:00
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Airbus-Beluga landet in Hamburg (am 30.11.1994)

    Die Hamburger haben sich an den Anblick dieses seltsamen Luftgefährts gewöhnt, das da vier bis fünf Mal am Tag über die Elbe einschwebt. Sein Spitzname "Beluga" kommt nicht von ungefähr: Aus der Entfernung erinnert es an einen fliegenden weißen Wal. Seit einem Vierteljahrhundert versorgt der aufgepumpte Airbus A300 die über ganz Europa verstreuten Airbus-Werke mit Tragflächen, Rumpfsegmenten und Leitwerksteilen. Autor: Martin Herzog

    ...mehr
  • 29.11.2019
    14 MB
    15:00
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Philipp IV., französischer König (Todestag 29.11.1314)

    Den Beinamen "Der Schöne" erhielt König Philipp IV. schon zu Lebzeiten - sein Aussehen soll dem damaligen Ideal des Ritters entsprochen haben. Seine Politik erscheint aus heutiger Perspektive wenig ritterlich. 1302 lässt der machtbewusste Franzose im Streit um weltliche Macht den Papst überfallen. Autor: Herwig Katzer

    ...mehr
  • 28.11.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Die Gründung der NPD (am 28.11.1964)

    In den 60er Jahren ist es für viele ein Schock: Nicht einmal 20 Jahre nach dem Ende des Nationalsozialismus erstarkt mit der NPD wieder eine rechtsradikale Partei. Bis zu 9,8 Prozent bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg 1968 kann sie erreichen. Der Soziologe Theodor W. Adorno analysiert den Erfolg der Rechten damals als "Wundmale einer Demokratie, die ihrem eigenen Begriff noch nicht gerecht geworden ist". Autor: Thomas Pfaff

    ...mehr
  • 27.11.2019
    14 MB
    14:48
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Johanna von Bismarck (Todestag 27.11.1894)

    "Du bist mein Anker an der guten Seite des Ufers", schrieb Otto von Bismarck einmal an seine Frau Johanna, "reißt der, so sei Gott meiner Seele gnädig." Johanna von Puttkamer war nicht besonders hübsch, weder weltgewandt noch elegant und interessierte sich auch nur mäßig für Politik. Doch das Fräulein aus Hinterpommern bezauberte den "tollen Junker" mit seiner Warmherzigkeit und Ungezwungenheit. Autorin: Christiane Kopka

    ...mehr
  • 26.11.2019
    14 MB
    14:52
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Mongolische Volksrepublik wird proklamiert (am 26.11.1924)

    Jahrhundertelang war die Mongolei Spielball im Kräftemessen zweier Imperien: Russlands und Chinas. Sowohl die Qing-Dynastie, zu der die Mongolei trotz weitreichender Autonomie formell gehörte, als auch das Zarenreich benutzten das Land als militärischen Puffer, Transitstaat oder Partner im Tauschhandel. 1924 endlich gelang es der buddhistisch geprägten Mongolei, ihre nationale Souveränität zu proklamieren. Autorin: Almut Finck

    ...mehr
  • 25.11.2019
    14 MB
    14:35
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Carl Benz, Autopionier (Geburtstag 25.11.1844)

    Wer hat es erfunden - das Automobil? Na klar, Carl Benz. Er beantragte 1886 das Patent für ein Fahrzeug mit Gasmotorenantrieb - ein Dreirad mit gerade mal 0,75 PS. Das Patentamt bescheinigte ihm, es sei das erste praxistaugliche Kraftfahrzeug. Das Auto-mobil, das sich "selbst Bewegende", war da allerdings schon erfunden. Autor: Arndt Brunnert

    ...mehr
  • 24.11.2019
    14 MB
    14:52
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Alfred Schnittke, Komponist (Geburtstag 24.11.1934)

    Aus einer vielschichtigen Identität heraus, die ihm in der Sowjetunion immer wieder Probleme machte, hat der 1934 in Engels geborene Alfred Schnittke seine Musik komponiert: katastrophische Sinfonien, doppelbödige Filmmusik, grelle Opern, Kammermusik am Rande des Verstummens. Autor: Michael Struck-Schloen

    ...mehr
  • 23.11.2019
    14 MB
    14:47
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Perkin Warbeck wird hingerichtet (am 23.11.1499)

    Es ist ein ungelöstes Rätsel: War der junge Mann, der 1499 in London hingerichtet wurde, ein Betrüger namens Perkin Warbeck oder war er der wahre König von England? In der Haft gestand der junge Mann, dass er in Wahrheit der Sohn eines Zollaufsehers aus Belgien sei und Perkin Warbeck heiße. Eine Aussage unter Zwang, die viele Fragen offen lässt. Autorin: Daniela Wakonigg

    ...mehr
  • 22.11.2019
    14 MB
    15:00
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    George Eliot, britische Schriftstellerin (Geburtstag 22.11.1819)

    Eigentlich hieß sie Mary Ann Evans, und unter diesem Namen war sie bekannt als glänzende Übersetzerin philosophisch-politischer Schriften und mutige Journalistin. Mutig auch ihr persönlicher Lebensstil: Sie lebte mit dem verheirateten Autor George Henry Lewes zusammen, ziemlich skandalös für eine Frau ihrer Zeit. Autorin: Jutta Duhm-Heitzmann

    ...mehr
  • 21.11.2019
    14 MB
    14:40
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Coleman Hawkins, Jazz-Saxophonist (Geburtstag 21.11.1904)

    Coleman Hawkins war es, der das Saxophon als Soloinstrument im Jazz etablierte. In den 1920er Jahren stand es noch im Schatten der Trompete, der Klarinette oder der Posaune, bis Hawkins mit seinem voluminösen Sound dessen Möglichkeiten erkannte und vorführte. Autor: Thomas Mau

    ...mehr
  • 20.11.2019
    14 MB
    14:55
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    SETI-Institut gegründet (am 20.11.1984)

    Sind wir allein, allein im All? Seit Jahrtausenden beschäftigt die Menschheit diese Frage. Schon 400 vor Christus war der griechische Philosoph Demokrit davon überzeugt, da draußen in den unendlichen Weiten muss noch mehr Leben existieren. Aber wo ist es und wie kann man es finden? Das SETI-Institut sucht nach außerirdischer Intelligenz. Autoren: Veronika Bock und Ulrich Biermann

    ...mehr
  • 19.11.2019
    14 MB
    15:00
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Museum "El Prado" eröffnet (am 19.11.1819)

    "Spanien trauert" - diese Schlagzeile lasen die Madrider am 25. November 1891 in der Zeitung El Liberal. Der Prado und alle seine Werke seien einem Feuer zum Opfer gefallen. Viele Madrider rannten entsetzt zum Prado und sahen - nichts. Sie waren einer Falschmeldung des Journalisten Mariano de Cavia aufgesessen. De Cavia wollte auf die Missstände im Madrider Kunstmuseum aufmerksam machen. Autorin: Andrea Kath

    ...mehr
  • 18.11.2019
    14 MB
    14:55
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Wolfgang Joop, Modedesigner (Geburtstag 18.11.1944)

    "Ein Talent schreit wie ein kleines Kind. Nachts und auch tagsüber", sagt Wolfgang Joop. Man sei ihm mit Haut und Haaren verpflichtet. Joop, der heute vor 75 Jahren in Potsdam geboren wird, studiert erst Malerei und Bildhauerei. Er will Maler werden. Doch die Rufe seines wirklichen Talents werden immer lauter. Autorin: Andrea Klasen

    ...mehr
  • 17.11.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Rem Koolhaas, Architekt (Geburtstag 17.11.1944)

    Er ist nicht nur ein Architekt, er ist auch ein Wissenschaftler, ein Philosoph und Erfinder. Rem Koolhaas hat nicht nur ein Architekturbüro, das Office für Metropolian Architecture OMA, sondern auch den Design-Think-Tank AMO, ein Team das auf unterschiedlichste Gebieten von Architektur und Stadtentwicklung forscht. Autor: Jörg Biesler

    ...mehr
  • 16.11.2019
    14 MB
    14:42
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Beginn der 3. Schlacht im Hürtgenwald (am 16.11.1944)

    El Alamein, Stalingrad, die Strände der Normandie: An diesen Orten fanden während des Zweiten Weltkrieges Schlachten statt, die sich in das kollektive Gedächtnis der Deutschen eingebrannt haben. Eine der blutigsten Auseinandersetzungen dieses Krieges wurde in der Nordeifel ausgetragen. Doch die Schlacht im Hürtgenwald ist nahezu unbekannt. Autor: Michael Reinartz

    ...mehr
  • 15.11.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Die weiße Hölle vom Piz Palü, Film-UA (am 15.11.1929)

    Schneeumtoste Berge - Lawinen, die zu Tal donnern - Gletscherspalten, so tief wie eine Hauswand: Wie soll man das drehen, ohne Gefahr für Leib und Leben? Nach der Premiere in Berlin - ein umjubelter Erfolg - sind sich die meisten Kritiker einig: Der Film muss im Studio entstanden sein, inmitten von Nachbauten aus Draht, Pappmaché und Gips. Ist er aber nicht. Autorin: Kerstin Hilt

    ...mehr
  • 14.11.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Leopold Mozart, Komponist (Geburtstag 14.11.1719)

    "Ich bin kein Pedant, kein Betbruder, noch weniger ein Scheinheiliger." So beschrieb sich der Musiker und Komponist Leopold Mozart, der schon zu Lebzeiten im Schatten seines Sohnes stand. Bis heute ist er vor allem als dessen Musik-Erzieher und "Manager" bekannt. Autor: Christian Kosfeld

    ...mehr
  • 13.11.2019
    14 MB
    14:43
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Helene Stöcker, Frauenrechtlerin (Geburtstag 13.11.1869)

    Unerhört, was diese Frau schon Ende des 19. Jahrhunderts forderte: die Abschaffung des §218, das Recht auf Sexualität auch für Frauen außerhalb der Ehe, Aufklärung und die Freigabe von Verhütungsmitteln, gleichberechtige Partnerschaft, die Gleichstellung von nichtehelichen Kindern und ab dem 1. Weltkrieg hat sie vor allem ein Ziel - Gewaltfreiheit. Autorinnen: Anja und Doris Arp

    ...mehr
  • 12.11.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Friedrich Overbeck, Maler (Todestag 12.11.1869)

    Für Friedrich Overbeck war seine Malerei Religion. Seit seiner Jugend fühlte er das "Liebesfeuer zur göttlichen Kunst" in sich brennen, den unbeirrbaren Glauben an die eigene Begabung. Das teilte er zwar mit vielen Künstlern, doch bei ihm nahm es schon früh Formen einer fast mystischen Überhöhung an. Autorin: Jutta Duhm-Heitzmann

    ...mehr
  • 11.11.2019
    14 MB
    14:41
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Henriette Arendt, Frauenrechtlerin (Geburtstag 11.11.1874)

    Sie war die erste Polizeiassistentin in Deutschland. Henriette Arendt wurde in Königsberg geboren und stammte aus einer wohlhabenden jüdischen Familie. Als Krankenschwester hatte sie bereits an verschiedenen Orten gearbeitet, bevor sie nach Stuttgart kam. Die erstmalige Anstellung einer Frau in den Polizeidienst war seit langem von der Frauenbewegung gefordert worden. Autorin: Martina Meißner

    ...mehr
  • 10.11.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Start der "Sesame Street" in den USA (am 10.11.1969)

    Ernie, Bert, Bibo, Graf Zahl, Grobi: Die Bewohner der "Sesame Street", der Sesamstraße, begleiten seit Jahrzehnten Kinder aus unterschiedlichsten Ländern. Das Konzept, als die Sendung im November 1969 erstmals im US-amerikanischen National Education Television ausgestrahlt wurde, war ambitioniert. Autorin: Jana Fischer

    ...mehr
  • 09.11.2019
    14 MB
    14:18
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Die DDR öffnet ihre Grenzen (am 09.11.1989)

    Offiziell heißt die Mauer „Antifaschistischer Schutzwall“. Das Feindbild gehört zur Mauer. In Wahrheit soll die Mauer jene aufhalten, die dem Sozialismus entkommen wollen. Die DDR will nicht, dass ihre Bürger woanders leben. Solange es die Mauer gibt, versuchen Menschen, sie zu überwinden. Ab dem 9. November 1989 verschwindet die Mauer. Und mit ihr die DDR. Autor: Thomas Klug

    ...mehr
  • 08.11.2019
    14 MB
    14:49
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Cortez erreicht Azteken-Hauptstadt (am 08.11.1519)

    Die Gier nach Gold treibt die spanischen Eroberer Anfang des 16. Jahrhunderts nach Mittelamerika. Millionen von Menschen fallen ihren Eroberungszügen zum Opfer. Als der spanische Eroberer Hernán Cortez 1519 die Küste Mittelamerikas erreicht, herrschen in einem großen Teil des Landes die Azteken. Autorin: Daniela Wakonigg

    ...mehr
  • 07.11.2019
    14 MB
    14:43
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Willibrord, Missionar (Todestag 07.11.739)

    Sein Name "Willibrord" zeigt: Der Mann stammt aus einem anderen Zeitalter - aus dem siebten und achten Jahrhundert nach Christus. Aber: Dieser Mann hatte progressive Ideen. Christliche Missionare wie er hielten sich damals normalerweise an eine recht unbequeme Regel: Sie lebten asketisch und möglichst fern der Heimat. Je ferner von zu Hause, desto näher am Himmel, glaubten die frommen Leute. Autor: Wolfgang Meyer

    ...mehr
  • 06.11.2019
    14 MB
    14:44
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Margarete Buber-Neumann, Schriftstellerin (Todestag 06.11.1989)

    Nach dem Zweiten Weltkrieg prangerten westdeutsche Linke Margarete Buber-Neumann als von den USA gekaufte Lügnerin an. Sie wollten nicht glauben, dass sie vor ihrer fünfjährigen Haft im KZ Ravensbrück auch den sowjetischen Gulag überlebt hatte. Autor: Christoph Vormweg

    ...mehr
  • 05.11.2019
    13 MB
    13:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Hans Sachs, dt. Dichter u. Meistersinger (Geburtstag 05.11.1494)

    Überlebt hat er als Opernfigur: Als Richard Wagner ihn 1868 zum Helden seiner "Meistersinger von Nürnberg" machte, war der Dichter Hans Sachs schon fast vergessen. Autor: Holger Noltze

    ...mehr
  • 04.11.2019
    14 MB
    14:28
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Die Zeitschrift "Nature" erscheint erstmals (am 04.11.1869)

    Die Zeitschrift "Nature" wollte die Öffentlichkeit über die großartigen Ergebnisse wissenschaftlicher Arbeit informieren und für Anerkennung werben, vor allem aber für die weltweite Verbreitung der Fortschritte in den verschiedenen Wissenschaftszweigen sorgen. Autor: Wolfgang Burgmer

    ...mehr
  • 03.11.2019
    13 MB
    13:37
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Eva Renzi, Schauspielerin (Geburtstag 03.11.1944)

    Schön, talentiert und engagiert - so kann man Eva Renzi kurz beschreiben. Geboren wird sie heute vor 75 Jahren in Berlin. Doch die Eltern, ein Mayonnaise-Hersteller aus Dänemark und die französischstämmige Mutter, lassen sich scheiden, als Eva drei Jahre alt ist. Autorin: Ariane Hoffmann

    ...mehr
  • 02.11.2019
    14 MB
    14:52
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Richard Serra, Bildhauer (Geburtstag 02.11.1939)

    "Wo genau befinden Sie sich im Augenblick?" - "Ich stehe in einem Haufen Schrott". Der Dialog zwischen der WDR-Moderatorin Carmen Thomas ("Hallo Ü-Wagen") und einer Besucherin vor dem Hauptbahnhof in Bochum ist legendär. Beim sogenannten "Schrotthaufen" ist das Kunstwerk "Terminal" gemeint, das die Stadt für 300.000 vom US-amerikanischen Bildhauer Richard Serra gekauft hat. Autor: Ralph Erdenberger

    ...mehr
  • 01.11.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Gründung der Vegan Society (am 01.11.1944)

    Für den überzeugten Pflanzenesser Donald Watson war es vor 75 Jahren ein konsequenter Schritt, aus dem englischen Wort "Vegetarian" für Vegetarier die ersten drei und die letzten zwei Buchstaben zu nehmen, um zur Essenz des vegetarischen Lebens zu gelangen und "vegan" zu werden. Autorin: Jana Magdanz

    ...mehr
  • 31.10.2019
    14 MB
    14:37
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Das Ehepaar Pringsheim flieht aus Deutschland (am 31.10.1939)

    "Komisch, nach 61 Jahren Münchner sind wir nun seit 14 Tagen endgültig Züricher geworden", schrieb Hedwig Pringsheim an ihre Tochter Katja, Ehefrau von Thomas Mann. Die alte Dame war bekannt dafür, auch der Tragik des Lebens noch einen leichten Ton abzugewinnen. Autorin: Maren Gottschalk

    ...mehr
  • 30.10.2019
    14 MB
    15:00
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Frans Brüggen, nl. Dirigent und Flötist (Geburtstag 30.10.1934)

    Neun Kinder hatte die Familie Brüggen daheim in Amsterdam, und alle spielten ein Instrument. Der Jüngste, Frans, bekam die Blockflöte in die Hand gedrückt. Das Instrument wuchs ihm ans Herz. Später wurde er Dirigent. Autor: Christoph Vratz

    ...mehr
  • 29.10.2019
    14 MB
    14:38
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Erster Asterix-Comic veröffentlicht (am 29.10.1959)

    Als im Herbst 1959 mit der ersten Ausgabe des neuen französischen Comic-Magazins "Pilote" auch die erste Seite von "Asterix der Gallier" erscheint, ist dies eine Revolution. Autor René Goscinny und Zeichner Albert Uderzo machen sich so gnadenlos über die Franzosen lustig, dass sich erstmals Kinder und Erwachsene gleichermaßen für einen Comic begeistern. Autor: Matthias Wurms

    ...mehr
  • 28.10.2019
    13 MB
    13:45
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Bernhard Wicki, Schauspieler (Geburtstag 28.10.1919)

    1938 ließ sich Bernhard Wicki als Schauspieler in Berlin ausbilden. Er wurde verhaftet, weil er ein Mitglied in der kommunistisch orientierten "Bündischen Jugend" war. Zehn Monate verbrachte er als politischer Häftling im KZ Sachsenhausen. Nach seiner Entlassung spielte er Theater. Autor: Detlef Wulke

    ...mehr
  • 27.10.2019
    14 MB
    14:50
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Das 42. Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (27.10.1994)

    Im Mai 1949 wird das Grundgesetz verabschiedet. 45 Jahre später erfährt es seine 42. Änderung. Artikel werden ergänzt, gestrichen, erweitert. Der Regelkatalog ist alles andere als in Stein gemeißelt. Sozialpolitische Realitäten befeuern den Diskurs um die bundesdeutsche Normensammlung. Autorin: Claudia Friedrich

    ...mehr
  • 26.10.2019
    14 MB
    14:52
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Pocken-Ausrottung bekannt gegeben (am 26.10.1979)

    Sie ist eine der furchtbarsten Krankheiten, die die Menschheit je heimgesucht hat. Variola – die Pocken. 40 Prozent der Infizierten starben, und die Überlebenden waren meist schwer gezeichnet: Durch Narben, Blind- oder Taubheit. Im 20. Jahrhundert machte sich die Menschheit auf, den Variola-Viren den Tod zu bringen. Autorin: Irene Geuer

    ...mehr
  • 25.10.2019
    14 MB
    14:52
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Beate Uhse, Unternehmerin, Geburtstag (25.10.1919)

    Au-pair Mädchen, Hauswirtschafterin, Kunstfliegerin, Wehrmachtspilotin, Unternehmerin. Beate Uhses Leben ist reich an überraschenden Wendungen. Sie eröffnet den ersten Sexshop der Welt, und ihr Unternehmen war die erste an der Börse notierte Erotik-Aktiengesellschaft. Autoren: Veronika Bock und Ulrich Biermann

    ...mehr
  • 24.10.2019
    14 MB
    14:44
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Karl Ditters von Dittersdorf, Komponist (Todestag 24.10.1799)

    Der Erfolg seiner Opern wie "Doktor und Apotheker" überstrahlt zeitweise den von Mozarts Werken. Ditters verkehrt mit den Großen seiner Zeit: Mit seinem älteren Komponistenkollegen Gluck reist er durch Italien, mit Haydn fachsimpelt er über Musik. Gemeinsam mit dem Komponisten Vanhal sowie mit Mozart und Haydn spielt Ditters Streichquartette. Autor: Walter Liedtke

    ...mehr
  • 23.10.2019
    14 MB
    14:49
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Unterzeichnung der Pariser Verträge (am 23.10.1954)

    Zunächst waren die Westdeutschen noch gar nicht beim westlichen Militärbündnis, der NATO. Doch schnell wurde vor allem den US-Amerikanern klar, dass eine glaubhafte Verteidigung Westeuropas gegen die Sowjetunion nur möglich war, wenn die Bundesrepublik in das Militärbündnis einbezogen würde. Das war ganz im Sinne von Bundeskanzler Konrad Adenauer. Seine Rechnung ging auf. Autor: Heiner Wember

    ...mehr
  • 22.10.2019
    14 MB
    14:27
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Sarah Bernhardt, Schauspielerin (Geburtstag 22.10.1844)

    Mit 34 schon war sie "La Divine", Frankreichs göttliche Schauspielerin. Doch das genügte ihrem Ehrgeiz nicht. Mit neun Tonnen Gepäck ging sie in New York vom Dampfer, stieg um in den "Sarah Bernhardt Special" und durchquerte in einem sechs Monate dauernden Triumphzug die Vereinigten Staaten. Es folgten Tourneen durch Ostasien, durch Südamerika, durch Russland, durch Australien, acht weitere durch die USA. Autor: Hans Conrad Zander

    ...mehr
  • 21.10.2019
    14 MB
    14:55
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Hilma af Klint, schwedische Malerin (Todestag 21.10.1944)

    Es ist das Jahr 1906. In Stockholm malt Hilma af Klint Bilder als pure Farbkompositionen. Manche zeigen strenge geometrische, manche spielerische Formen, einige sind von der Natur inspiriert, andere allein ihrer Phantasie zu verdanken. Diese Bilder gelten inzwischen als die ersten abstrakten Gemälde der neueren Kunstgeschichte. Autorin: Irene Dänzer-Vanotti

    ...mehr
  • 20.10.2019
    14 MB
    14:44
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Burt Lancaster, Schauspieler (Todestag 20.10.1994)

    Keiner konnte so hinreißend frech grinsen wie er: Burt Lancaster war der Draufgänger vom Dienst, die perfekte Besetzung für Piraten, Rebellen und Aufmüpfige aller Art. Der Junge aus East Harlem musste schon als Kind lernen, sich durchzubeißen. Er trat als Artist im Zirkus auf, verkaufte Damenunterwäsche und wurde durch Zufall für die Bühne entdeckt. Autorin: Christiane Kopka

    ...mehr
  • 19.10.2019
    14 MB
    14:33
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Vandalen erobern Karthago (am 19.10.439)

    Der Ruf des germanischen Volkes der Vandalen, das im 5. Jahrhundert auf der Flucht vor den Hunnen von Sachsen über Spanien bis nach Nordafrika vordringt, ist ruiniert. Das verdanken sie vor allem einem französischen Bischof aus der Zeit der französischen Revolution, der für die blinde Zerstörungswut der Jakobiner den Vergleich mit den Vandalen bemüht und den Begriff "Vandalismus" prägt. Autorin: Marfa Heimbach

    ...mehr
  • 18.10.2019
    14 MB
    14:51
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Pierre Trudeau, kanadischer Politiker (Geburtstag 18.10.1919)

    Kanadas Premierminister Justin Trudeau gilt vielen als modernes, liberales Gegenmodell zu US-Präsident Donald Trump. Doch schon vor ihm hatte der Name "Trudeau" großen Klang in der kanadischen Politik. Pierre Trudeau, der Vater des heutigen Premiers, regierte das Land mit einer Unterbrechung von 1968 bis 1984. Autorin: Jana Fischer

    ...mehr
  • 17.10.2019
    14 MB
    14:59
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Friedensnobelpreis an Mutter Teresa (am 17.10.1979)

    Immer schon wollte Anjezë Gonxhe Bojaxhiu Ordensschwester werden. Sie tritt als junge Frau einer klösterlichen Gemeinschaft bei, doch als sie die Ärmsten der Armen in Kalkutta sieht, beschließt sie, selber einen Orden zu gründen: den der "Missionarinnen der Nächstenliebe". Autorin: Andrea Klasen

    ...mehr
  • 16.10.2019
    14 MB
    14:40
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Eduard Hamm, Widerstandskämpfer (Geburtstag 16.10.1879)

    Eduard Hamm war ein liberaler Wirtschaftspolitiker und Jurist aus Bayern, der in der Weimarer Republik sowohl im Freistaat als auch auf Reichsebene hohe Ämter bekleidete. Unter anderem war er Reichswirtschaftsminister. Im Gegensatz zu vielen anderen Liberalen war Eduard Hamm von Anfang an ein kämpferischer Gegner des Nationalsozialismus. Autor: Heiner Wember

    ...mehr
  • 15.10.2019
    13 MB
    13:32
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Friedrich Nietzsche, Philosoph (Geburtstag 15.10.1844)

    Seinen Weltruhm erlebte das Genie Friedrich Nietzsche nicht mehr. Erst nach seinem Tod entfalteten seine Attacken auf die christliche Moral oder seine Gedanken zum "Übermenschen" ihre ganze Wucht. Damit entfesselte der Philosoph einen Krieg der Deuter. Autor: Christoph Vormweg

    ...mehr
  • 14.10.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Heinrich Lübke, Bundespräsident (Geburtstag 14.10.1894)

    "Ein solider Konservativer, der soziale Positionen vertrat", sagt SPD-Urgestein Franz Müntefering über den ebenfalls aus dem Sauerland stammenden CDU-Politiker Heinrich Lübke. Im Frühjahr 1959 wurde der Unionspolitiker zum zweiten Bundespräsidenten gewählt. Autorin: Martina Meißner

    ...mehr
  • 13.10.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ermordung von Kaiser Claudius (am 13.10.54)

    Pilze waren beliebte Mordinstrumente. Ihr Gift wirkte, ohne dass die Todesursache eindeutig feststellbar war. So starb der Römische Kaiser Claudius nach einem Pilzgericht in einer Herbstnacht, genau in der richtigen Jahreszeit fürs Sammeln dieser Gewächse. Autorin: Claudia Friedrich

    ...mehr
  • 12.10.2019
    14 MB
    14:58
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Weltbevölkerung erreicht 6 Milliarden (am 12.10.1999)

    Um drei Minuten nach Mitternacht kommt auf der Entbindungsstation des Universitätsklinikums Sarajevo ein Junge zur Welt - er wird offiziell zum sechsmilliardsten Menschen der Welt erklärt. Weil sich UNO-Generalsekretär Kofi Annan in Bosnien befand und er das Kind persönlich willkommen heißen wollte, fiel die Wahl auf diesen Jungen. Autor: Marko Rösseler

    ...mehr
  • 11.10.2019
    14 MB
    14:51
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Peggy Parnass, Gerichtsreporterin (Geburtstag 11.10.1934)

    Sie ist eine unbeugsame Frau, mutig, beharrlich und streitbar, die bis heute für mehr Gerechtigkeit und eine bessere Welt eintritt. Peggy Parnass lässt sich den Mund nicht verbieten. Die kleine zarte Frau mit den feuerroten Haaren lebt in Hamburg St. Georg und genießt ihren Status als Mahnerin und moralische Instanz. Autorin: Heide Soltau

    ...mehr
  • 10.10.2019
    14 MB
    14:18
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Vorschlag für einheitliche Todesstrafe (am 10.10.1789)

    Er war Jesuit und Mediziner. Mit Voltaire und anderen Aufklärern verkehrte er. Für die Pressefreiheit setzte er sich ein. Bei Debatten über den Strafvollzug berief sich der Arzt Joseph-Ignace Guillotin während der Französischen Revolution auf die Erklärung der Menschenrechte - und auf die Gleichheit. Autor: Jürgen Werth

    ...mehr
  • 09.10.2019
    14 MB
    14:53
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Erste große Montagsdemo in Leipzig (am 09.10.1989)

    Angefangen hatte es am 4. September 1989. Danach gingen jeden Montag Menschen in Leipzig auf die Straße. Am 9. Oktober schließlich, zwei Tage nach dem Staatsjubiläum, waren es so viele wie noch nie: Die erste große Montagsdemonstration, bei der alles möglich erschien - tatsächliche Änderungen in der DDR oder Repressionen durch die Staatsmacht. Autor: Thomas Klug

    ...mehr
  • 08.10.2019
    13 MB
    13:41
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Theodor Schieder, Historiker (Todestag 08.10.1984)

    Theodor Schieder prägte in der jungen Bundesrepublik eine eigene historische "Schule". Doch wie viel taugte sie? War dem einflussreichen Kölner Ordinarius, der im Dritten Reich Karriere gemacht hatte, die "Entbräunung" wirklich gelungen? Autor: Christoph Vormweg

    ...mehr
  • 07.10.2019
    14 MB
    14:51
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Lunik 3 macht erste Bilder der Mondrückseite (am 7.10.1959)

    Vor 60 Jahren konnten die Menschen zum ersten Mal Bilder von der Rückseite des Mondes sehen. Am Morgen des 7. Oktober 1959 richtete die sowjetische Raumsonde Lunik III in über 470 000 km Entfernung zur Erde ihre Kamera mit zwei Objektiven automatisch auf die Mondrückseite aus. Dann schoss sie das erste Foto. Autorin: Martina Meißner

    ...mehr
  • 06.10.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Erstbesteigung des Kilimandscharo (am 06.10.1889)

    Der Deutsche Dr. Hans Meyer hat den Gipfel des Kilimandscharo vor 130 Jahren erklommen und als Beweis die Spitze des Sechstausenders abgeschlagen. Er brachte sie Kaiser Wilhelm als Trophäe nach Berlin und die Deutschen bejubelten den Kilimandscharo in Kolonialherren-Attitüde als den höchsten Berg Deutschlands. Autorin: Maria Sand-Kubow

    ...mehr
  • 05.10.2019
    13 MB
    13:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    "Brotmarsch" der Pariser Marktfrauen (am 05.10.1789)

    Die Französische Revolution vom Sommer 1789 ändert zwar die Machtverhältnisse zwischen Adel und Volk. Aber nicht die Versorgungslage der Menschen. Die schlechte Getreideernte des Vorjahres tut ein Übriges. Brot wird knapp und teuer in Paris. Als angekündigt wird, dass dieses wichtigste Nahrungsmittel überhaupt nicht mehr verkauft werde, kippt die Stimmung. Autor: Kay Bandermann

    ...mehr
  • 04.10.2019
    13 MB
    13:38
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Rembrandt van Rijn, niederländ. Maler (Todestag 4.10.1669)

    Je nach Zeitgeist galt er als großer, religiöser Maler, als tiefsinniger Psychologe, als Genie oder meisterhafter Handwerker und Unternehmer. Rembrandt erfüllt den Mythos des Künstlers, der umso tiefer stürzen musste, je steiler er aufgestiegen war. Erst am Abgrund, so will es der Mythos, erreicht das Genie seine volle Größe. Autor: Ralph Erdenberger

    ...mehr
  • 03.10.2019
    14 MB
    14:48
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Der Fluchttunnel 57 in Berlin wird fertig (am 03.10.1964)

    Der erste Spatenstich erfolgt im April 1964 in der Bernauer Straße 97. Hier, in einer angemieteten Bäckerei in West-Berlin, beginnt eine Gruppe erfahrener Fluchthelfer eine unterirdische Röhre zu graben.145 Meter lang unter der Mauer. Autor: Thomas Klug

    ...mehr
  • 02.10.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Mahatma Gandhi, indischer Politiker (Geburtstag, 02.10.1869)

    "Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel." Mahatma Gandhi - Mythos und Symbolfigur. Das bedingungslose Eintreten für Gewaltlosigkeit ist sein politisches Vermächtnis. Autorin: Marfa Heimbach

    ...mehr
  • 01.10.2019
    14 MB
    14:32
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ernst Toch, Komponist (Todestag, 01.10.1964)

    "Ratibor! Und der Fluss Mississippi und die Stadt Honolulu und der See Titicaca....". So beginnt Ernst Tochs "Fuge aus der Geographie", ein raffiniertes Sprechstück, das von Chören weltweit aufgeführt wird. Autor: Christian Kosfeld

    ...mehr
  • 30.09.2019
    14 MB
    14:53
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Der Tango wird zum Weltkulturerbe (am 30.09.2009)

    "Es ist jedesmal ein Abenteuer, wenn Du einen Tango tanzt. Der Tango ist nicht nur ein Tanz, er ist ein Lebensgefühl". Gustavo Naveira gilt als einer der einflussreichsten argentinischen Tangotänzer und -lehrer der Gegenwart. Autorin: Anke Rebbert

    ...mehr
  • 29.09.2019
    14 MB
    14:23
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Georg Ferdinand Duckwitz, dt. Diplomat (Geburtstag 29.09.1904)

    Die Besetzung Dänemarks war ein Sonderfall während des Zweiten Weltkrieges: die Nazis sicherten dem Land politische Unabhängigkeit zu. Dennoch: Im September 1943 sollten auf Hitlers Befehl dänische und geflohene deutsche Juden deportiert werden. Georg Duckwitz verhinderte das. Autorin: Irene Dänzer-Vanotti

    ...mehr
  • 28.09.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Erste sozialliberale Koalition gewählt (am 28.09.1969)

    "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Was Willy Brandt in seiner Regierungserklärung verspricht, hat man so von einem deutschen Kanzler noch nicht gehört. Die junge Bundesrepublik hat sich verändert. Es kommt zu ersten sozialliberalen Koalition. Autorin: Kerstin Hilt

    ...mehr
  • 27.09.2019
    14 MB
    14:25
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Franz Daniel Pastorius, dt. Auswanderer (Todestag 27.09.1719)

    Voller Hoffnung landet 1683 eine Gruppe deutscher Auswanderer an der Ostküste Amerikas. 13 Familien aus Krefeld, Angehörige der reformierten Glaubensgemeinschaft der Mennoniten, sind auf der Suche nach Freiheit, Glück und Frieden. Autorin: Maren Gottschalk

    ...mehr
  • 26.09.2019
    14 MB
    15:01
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Lewis W. Hine, US-Fotograf (Geburtstag 26.09.1874)

    "Könnte ich die Geschichte in Worten erzählen - ich müsste keine Kamera mit mir herumschleppen", erklärte einst der US-Fotograf Lewis W. Hine. Zum Glück war er nicht wortgewaltig und wurde so zu einem Geschichtenerzähler mit der Kamera. Autoren: Veronika Bock und Ulrich Biermann

    ...mehr
  • 25.09.2019
    14 MB
    14:55
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Friedrich Wilhelm II., König von Preußen (Geburtstag 25.09.1744)

    Eine Legende schon zu Lebzeiten – Friedrich der Große. Schwer hatte es dadurch sein Neffe und Nachfolger, noch dazu, weil der Onkel ihn offen verachtete. Friedrich Wilhelm II. galt lange als dümmlich und faul. Zeitgenossen und Historiker übernahmen das Urteil. Autorin: Almut Finck

    ...mehr
  • 24.09.2019
    14 MB
    14:38
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Francoise Sagan, frz. Schriftstellerin (Todestag 24.09.2004)

    "Ein kleines Meisterwerk an Zynismus und Grausamkeit", schrieb der Literaturkritiker der Zeitung Le Monde 1954 über den Roman einer erst 18jährigen Frau. Sie hieß Françoise Sagan und wurde über Nacht mit ihrem "Bonjour Tristesse" zur Bestsellerautorin. Autorin: Sabine Mann

    ...mehr
  • 23.09.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Bruce Springsteen, Sänger und Komponist (Geburtstag 23.09.1949)

    Kaum einer hat den amerikanischen Traum so besungen wie Bruce Springsteen. 1973 veröffentlichte der Arbeitersohn aus New Jersey seine erste Platte. Fast ein halbes Jahrhundert und neunzehn Alben später ist der "Boss" längst eine Musiklegende. Autorin: Jana Fischer

    ...mehr
  • 22.09.2019
    13 MB
    13:31
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Rosamunde Pilcher, Schriftstellerin (Geburtstag 22.09.1924)

    Sie hat das Schreiben bereits in jungen Jahren als eine angenehme Nebenbeschäftigung entdeckt. Als dann der erste große Erfolg kam, war Rosamunde Pilcher schon über 60. Ihr Roman "Die Muschelsucher" erschien 1987. Autorin: Monika Buschey

    ...mehr
  • 21.09.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Jan Pieterszoon Coen, Kolonialpolitiker (Todestag 21.09.1629)

    Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im ZeitZeichen wird Geschichte lebendig.

    ...mehr
  • 20.09.2019
    13 MB
    14:03
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Heinrich Hoffmann, Arzt und Autor (Todestag 20.09.1894)

    "Sieh einmal, hier steht er, Pfui! der Struwwelpeter!" So beginnt das Kinderbuch, das Dr. Heinrich Hoffmann weltberühmt gemacht hat. Der Psychiater ist der Autor des Klassikers "Der Struwwelpeter", der in rund 40 Sprachen übersetzt wurde. Autorin: Steffi Tenhaven

    ...mehr
  • 19.09.2019
    14 MB
    14:34
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ausbildungsförderungsgesetz verkündet (am 19.09.1969)

    Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im ZeitZeichen wird Geschichte lebendig.

    ...mehr
  • 18.09.2019
    14 MB
    14:47
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    UFA-Palast in Berlin eröffnet (am 18.09.1919)

    Zwischen Bahnhof Zoo und Gedächtniskirche hatte Carl Gause, Architekt des Hotel Adlon, die Wilhelmshallen im neoromanischen Stil errichtet, die die UFA 1919 zu ihrem bedeutendsten Uraufführungs-Kino umbauen lässt, mit 1740 Plätzen. Autorin: Susanne Rabsahl

    ...mehr
  • 17.09.2019
    14 MB
    14:47
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Hildegard von Bingen, Nonne und Ärztin (Todestag 17.09.1179)

    Hildegard von Bingen gilt als eine der bedeutendsten Frauen der Geschichte. Heute wird sie häufig werbewirksam als esoterische Kochbuchautorin und Erfinderin sanfter Heilmethoden vermarktet. Autorin: Martina Meißner

    ...mehr
  • 16.09.2019
    14 MB
    14:23
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Hilde Purwin, Journalistin (Geburtstag 16.09.1919)

    Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Hilde Purwin für die NRZ, die Neue Ruhr Zeitung, zu einer der führenden Journalistinnen im politischen Bonn. SPD-nah, aber auch von Bundeskanzler Konrad Adenauer sehr geschätzt. Autor: Heiner Wember

    ...mehr
  • 15.09.2019
    13 MB
    14:01
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Emanuel Merck, Firmengründer (Geburtstag 15.09.1794)

    Heinrich Emanuel Merck war Naturwissenschaftler und besaß kaufmännisches Talent. Denn erst gab er der chemisch pharmazeutischen Forschung im 19. Jahrhunderts einen entscheidenden Schub, um dann mit seinen Arzneien neue Märkte zu erschließen. Autor: Jörg Beuthner

    ...mehr
  • 14.09.2019
    14 MB
    14:58
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Alexander von Humboldt, Naturforscher (Geburtstag 14.09.1769)

    Ein Fluss in Nevada, ein Berg in Neukaledonien, eine Bucht in Kalifornien, eine kalte Meeresströmung an der Westküste Südamerikas und vieles mehr tragen seinen Namen. Alexander von Humboldt, der große Naturforscher. Autor: Marko Rösseler

    ...mehr
  • 13.09.2019
    14 MB
    14:52
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Clara Schumann, Pianistin (Geburtstag 13.09.1819)

    Lange war sie vor allem die "bessere" Hälfte der berühmtesten Musikerehe der Romantik: Clara Wieck heiratete 1840 den neun Jahre älteren Robert Schumann, nachdem beide ihre Liebe gegen ihren Vater gerichtlich durchsetzen mussten. Autor: Michael Struck-Schloen

    ...mehr
  • 12.09.2019
    14 MB
    14:39
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Gebhard L. von Blücher, Generalfeldm. (Todestag 12.09.1819)

    Als eine Art Anti-Napoleon hat Preußen seinen Generalfeldmarschall Gebhardt Leberecht von Blücher gefeiert. Zwei Mal hat der Offizier den französischen Kaiser bezwungen, in den großen Schlachten der Befreiungskriege, Leipzig und Waterloo. Autor: Frank Zirpins

    ...mehr
  • 11.09.2019
    14 MB
    14:41
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ungarn öffnet offiziell die Grenzen (am 11.09.1989)

    Am 11. September 1989 öffnet Ungarn seine Grenzen. In den ersten drei Tagen fliehen 15 000 DDR-Bürger über Ungarn in die Bundesrepublik. Für die Machthaber der DDR sind sie alle vom Westen mit falschen Versprechungen angelockt worden. Autor. Thomas Klug

    ...mehr
  • 10.09.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Henry Purcell, engl. Komponist (Geburtstag 10.09.1659)

    Es ist nicht viel bekannt über den Engländer, der mit Bach und Händel verglichen wurde, der die Musikgeschichte nachhaltig beeinflusste und Komponisten wie Benjamin Britten, Michael Nyman oder Pete Townshend von "The Who" inspirierte. Autor: Christian Kosfeld

    ...mehr
  • 09.09.2019
    14 MB
    14:42
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Honorius, weströmischer Kaiser (Geburtstag 09.09.384)

    Als Kaiser Theodosius im Jahr 395 stirbt, wird die Herrschaft über das riesige Römische Reich unter seinen Söhnen aufgeteilt. Der erst 10-jährige Honorius wird Kaiser des weströmischen Reiches, sein älterer Bruder Arcadius Kaiser Ostroms. Autorin: Marfa Heimbach

    ...mehr
  • 08.09.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Alexandra David-Néel,Reiseschriftstellerin (Todestag 08.09.1969)

    Sie war die erste westliche Frau, die in die verbotene Stadt Lhasa in Tibet gelangte. Und diese französische Reise-Schriftstellerin und Forscherin - geboren 1868 in einem Vorort von Paris - reiste nicht nur auf das "Dach der Welt". Autorin: Claudia Belemann

    ...mehr
  • 07.09.2019
    14 MB
    14:23
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Erste deutsche Waldorfschule eröffnet (am 07.09.1919)

    Sie sind erfolgreich und beliebt. Rund 90.000 Mädchen und Jungen besuchen aktuell knapp 250 Waldorfschulen in Deutschland. Die erste wurde am 7. September 1919 - heute vor 100 Jahren - in Stuttgart eröffnet. Autorin: Ariane Hoffmann

    ...mehr
  • 06.09.2019
    14 MB
    14:55
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Josefa Berens-Totenohl, dt. Dichterin (Todestag 06.09.1969)

    Ihr Einflüsterer war der Nationalsozialist Richard Euringer. Der spätere Reichskultursenator ermutigte Josefa Berens-Totenohl zu ihrem ersten Roman "Der Femhof", der ein Bestseller wurde. Mit ihm stieg sie in die NS-Propagandamaschinerie auf. Autor: Christoph Vormweg

    ...mehr
  • 05.09.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Grundstein für Schloss Neuschwanstein (am 05.09.1869)

    Schloss Neuschwanstein ist der Inbegriff des Märchenschlosses. Untrennbar ist seine Geschichte mit der seines Erbauers verbunden, König Ludwig II. von Bayern. Zeitlebens stehen Ludwig Literatur, Kunst und Musik näher als die Regierungsgeschäfte. Autorin: Daniela Wakonigg

    ...mehr
  • 04.09.2019
    14 MB
    14:44
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Angriff der Bundeswehr auf Tanklastzug in Kundus (am 04.09.2009)

    Es ist der blutigste deutsche Militäreinsatz seit dem Zweiten Weltkrieg: Vermutlich sterben dabei 142 Menschen, unter ihnen 91 Zivilisten. Der Bundeswehr-Kommandeur Oberst Georg Klein lässt von zwei US-Kampfjets Bomben abwerfen auf zwei von Taliban entführte Tanklastzüge. Autor: Thomas Pfaff

    ...mehr
  • 03.09.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Tod Ho Chi Minhs (vietn.Politiker) wird bekannt (am 03.09.1969)

    "Ho-Ho-Ho Chi Minh"! Sein Name ist in den 60er Jahren der Schlachtruf der Studentenbewegung. Der hagere Mann mit dem spitzen Bart, der 1945 die Unabhängigkeit Vietnams verkündet, wird zum Symbol für die Befreiung unterdrückten Völker. Autor: Matthias Wurms"

    ...mehr
  • 02.09.2019
    14 MB
    14:53
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Hilla Becher, dt. Fotografin (Geburtstag 02.09.1934)

    "Wir wollten Allgemeingültigkeit", so beschrieb Hilla Becher ihr Selbstverständnis als Fotokünstler. Zusammen mit Ihrem Mann Bernd setzte sie Industrie-Monumente wie Skulpturen ins Bild. Hochöfen, Kühltürme, Getreidesilos, Kohlebunker. Autorin Heide Soltau

    ...mehr
  • 01.09.2019
    14 MB
    14:47
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Der deutsche Angriff auf Polen (am 01.09.1939)

    Hitler war es gewohnt, alles auf eine Karte zu setzen. Zunächst hatte er das entmilitarisierte Rheinland besetzt, dann Österreich angeschlossen und schließlich das Sudetenland vereinnahmt. Immer hatten die Westmächte nachgegeben. Dann der Angriff auf Polen: Autor: Heiner Wember

    ...mehr
  • 31.08.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Das Ende der Karlsbader Konferenz (am 31.08.1819)

    Der französische Kaiser Napoleon war längst entmachtet, doch vor seiner Niederlage bei Waterloo 1815 hatte er die politische Ordnung in Europa mächtig durcheinandergewirbelt: Staatengrenzen verschoben, eine neue Gesetzgebung eingeführt. Autorin: Jutta Duhm-Heitzmann

    ...mehr
  • 30.08.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Eröffnung der Kunsthalle in Hamburg (am 30.08.1869)

    Bürger waren es, die Mitte des 19. Jahrhundert in Hamburg die Initiative für ein Kunstmuseum ergriffen. Es entstand ein Backsteingebäude im Stil der italienischen Neorenaissance mit Glasdach. Autorin: Heide Soltau

    ...mehr
  • 29.08.2019
    14 MB
    14:50
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ehm Welk, DDR-Schriftsteller (Geburtstag 29.08.1884)

    "Vom poetischen Tiefgang des Buches bleibt nicht viel übrig", urteilt die Kritik über den Film "Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche". Dennoch ist der Film etwas Besonderes: Zum ersten Mal arbeiteten DDR und BRD zusammen. Autor: Thomas Klug

    ...mehr
  • 28.08.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Karl Böhm, österr. Dirigent (Geburtstag 28.08.1894)

    "Ich glaube, dass der Künstler in seiner Interpretation seelisch nackt da steht. Sonst wäre ja die ganze Kunst ein Schwindel", erklärte Karl Böhm in einem Interview. Böhm war einer der bedeutendsten Dirigenten seiner Zeit. Autor: Christian Kosfeld

    ...mehr
  • 27.08.2019
    14 MB
    14:58
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Erste Ölquelle sprudelt in den USA (am 27.08.1859)

    Schmierig, stinkend und schwarz war die zähe, pechähnliche Flüssigkeit, die am Allegheny River und seinen Nebenflüssen austrat. Erdöl. Die Indianer benutzten das Zeug als Heilmittel bei Gelenkschmerzen oder Hautausschlägen. Autorin: Almut Finck

    ...mehr
  • 26.08.2019
    14 MB
    14:58
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Das Sklavenschiff "La Amistad" wird aufgebracht (am 26.08.1839)

    Das Sklavenschiff "La Amistad", zu Deutsch Freundschaft, wurde 1839 in einem kleinen Hafen bei Havanna mit Fracht und mit 53 Afrikanern beladen. Sie waren erst kurz zuvor in ihrer Heimat geraubt worden. Autoren: Veronika Bock und Ulrich Biermann

    ...mehr
  • 25.08.2019
    14 MB
    14:45
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Johann Gottfried Herder, Dichter (Geburtstag 25.08.1744)

    Johann Gottfried Herder gehört zu den Großen der deutschen Klassik. Er lernt Lessing und Goethe kennen. Ein Aufklärer, der vieles an der Aufklärung zu kritisieren hatte. Zum Beispiel: Keine Vernunft ohne Gefühle! Autor: Jürgen Werth

    ...mehr
  • 24.08.2019
    14 MB
    14:08
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Der Vesuv bricht aus (am 24.08. 0079)

    Der Ausbruch des Vesuvs. Am Ende stehen nur wenige Überlebende in einer grauen Mondlandschaft. Unter ihnen: Geschichtsschreiber Plinius der Jüngere, der die Katastrophe und ihre schrecklichen Folgen für die Nachwelt festgehalten hat. Autor: Ralph Erdenberger

    ...mehr
  • 23.08.2019
    14 MB
    14:36
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Domenico Manuel Caetano, Hochstapler (Todestag 23.08.1709)

    Goldmacher gibt es bis heute: Leute, die aus "Dreck" Geld machen. So lösten Kreditspekulanten mit faulen Krediten die letzte weltweite Finanzkrise aus. Domenico Emanuele Caetano hatte ein anderes Geschäftsmodell. Er tarnte sich als Alchemist. Autor: Wolfgang Burgmer

    ...mehr
  • 22.08.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Erste Netzhaut-Operation mit Sonnenlicht (am 22.08.1949)

    Sonnenlicht kann Menschen erblinden lassen. Doch in der richtigen Dosis lässt es sich einsetzen, um im Auge die Netzhaut zu operieren und so eine Erblindung aufzuhalten. Der Pionier der Methode ist der Arzt Gerhard Meyer-Schwickerath. Autorin: Anne Preger

    ...mehr
  • 21.08.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Christian Schad, dt. Maler (Geburtstag 21.08.1894)

    Zuerst sind da immer die Augen. Magnetisch ziehen sie den Blick des Betrachters an, halten ihm stand und bleiben doch unergründlich. Christian Schad ist der große Portraitist der Weimarer Republik, im Berlin der Zwanziger Jahre. Autorin: Anke Rebbert

    ...mehr
  • 20.08.2019
    14 MB
    14:48
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Rudolf Bultmann, dt. Theologe (Geburtstag 20.08.1884)

    Das Neue Testament wollte Rudolf Bultmann mit Blick auf die Gegenwart interpretieren. Doch mit seinem Programm der Entmythologisierung machte sich der Marburger Professor viele Feinde in evangelischen Kreisen. Er provozierte und spaltete. Autor: Christoph Vormweg

    ...mehr
  • 19.08.2019
    14 MB
    14:39
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ginger Baker, Schlagzeuger (Geburtstag 19.08.1939)

    "Ginger plays like a nigger!" Das hat der schwarze Jazz-Drummer Max Roach über Ginger Baker gesagt. Eine größere Anerkennung kann sich der britische Schlagzeuger nicht vorstellen, der von vielen Fans als der beste seines Fachs gesehen wird. Autor: Thomas Mau

    ...mehr
  • 18.08.2019
    14 MB
    14:55
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ernst Thälmann, dt. Politiker (Todestag 18.08.1944)

    Anfang der 1990er Jahre wurden in Josef Stalins persönlichem Archiv 24 Briefe von Ernst Thälmann gefunden. Auf einem steht in Stalins Handschrift: "Ablage!" Dabei hätte der Sowjetdiktator Thälmann vor den Nazis retten können. Autorin: Martina Meißner

    ...mehr
  • 17.08.2019
    14 MB
    14:37
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ludwig Mies van der Rohe, Architekt (Todestag 17.08.1969)

    Weniger ist mehr! Dieses Motto Ludwig Mies van der Rohes beeinflusst bis heute Architektur und Design. Die Idee dahinter ist die, dass Architektur mit den ihr eigenen Mitteln gestaltet werden soll, mit Logik und ohne disziplinfremde Ornamente, Malereien oder Skulpturen. Autor: Jörg Biesler

    ...mehr
  • 16.08.2019
    14 MB
    14:51
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Drehbeginn des Propagandafilms Theresienstadt (am 16.08.1944)

    Das Leben im Lager als Ferienidyll: Junge Frauen in Shorts treiben Gymnastik an der frischen Luft, Kinder strahlen auf Schaukelpferden. So "schön" war es im KZ Theresienstadt, wenn man dem Film glauben will, den die Nazis im Sommer 1944 dort drehen ließen. Autorin: Christiane Kopka

    ...mehr
  • 15.08.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Napoleon Bonaparte, frz. Kaiser (Geburtstag 15.08.1769)

    Klein mit Hut. Napoleon Bonaparte. Der Aufsteiger von der Insel Korsika, der sich zum Kaiser von Frankreich krönt. Auf dem Höhepunkt seiner Macht beherrscht der Diktator halb Europa. Sein Ende ist kläglich, nach seinem Tod wird er verherrlicht. Autorin: Almut Finck

    ...mehr
  • 14.08.2019
    14 MB
    14:51
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Die Weimarer Verfassung tritt in Kraft (am 14.08.1919)

    Heute vor 100 Jahren ist die Weimarer Reichsverfassung in Kraft getreten. Die Grundlage der ersten parlamentarischen Demokratie in Deutschland. Die Weimarer Republik: der Sündenfall, der Hitler den Weg gebahnt hat. Aber stimmt das auch? Autorin: Edda Dammmüller

    ...mehr
  • 13.08.2019
    14 MB
    14:44
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    L. Leichardt startet Durchquerung Australiens (am 13.08.1844)

    Als Erster durchquert der deutsche Entdecker und Naturforscher Ludwig Leichhardt 1844 Australien. In Australien ist er bis heute sehr bekannt. In seinem Heimatland dagegen kennt ihn kaum jemand. Autorin: Daniela Wakonigg

    ...mehr
  • 12.08.2019
    14 MB
    14:44
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Lauren Bacall, Schauspielerin (Todestag 12.08.2014)

    Mit 20 Jahren hat sie Humphrey Bogart geheiratet. Die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten des Films HABEN UND NICHTHABEN kennen. Heute vor fünf Jahren starb sie. Ihr Name Lauren Bacall. Fulminant war ihr erster Auftritt in einem Kinofilm. Autor: Detlef Wulke

    ...mehr
  • 11.08.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Johann Tetzel, Theologe u. Ablassprediger (Todestag 11.08.1519)

    "Sobald der Gülden im Becken klingt, im huy die Seele im Himmel springt". Das war kurz und bündig: Geld zahlen und die Sünden werden erlassen, das Fegefeuer bleibt erspart. Das Geld wird in Teilen nach Rom geschickt, um so den Bau des Petersdoms zu finanzieren. Autor: Marko Rösseler

    ...mehr
  • 10.08.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ferdinand Magellan startet Weltumseglung (am 10.08.1519)

    Die erste Weltumsegelung, die heute vor 500 Jahren begann, dauerte fast drei Jahre. Dabei entdeckte der Portugiese im Auftrag der spanischen Krone eine Durchfahrt vom Atlantik in den Pazifik – die Magellan-Straße. Wir schaffen die Reise unter 15 Minuten. Autor: Ralph Erdenberger

    ...mehr
  • 09.08.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Reynaldo Hahn, frz. Komponist (Geburtstag 09.08.1874)

    1894 sind sie sich erstmals begegnet: der Schriftsteller Marcel Proust und der Komponist Reynaldo Hahn. Dieser gilt als musikalisches Wunderkind. Eine der eigenwilligsten Künstlerfreundschaften nimmt ihren Lauf. Schnell wird aus Sympathie innige Zuneigung. Autor: Christoph Vratz

    ...mehr
  • 08.08.2019
    14 MB
    14:38
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Baldur von Schirach, NS-Politiker (Todestag 08.08.1974)

    Er war Hitlers „Reichsjugendführer“. Baldur von Schirach schaltete alle Jugendorganisationen in Deutschland nach der Machtübernahme gleich und verstand es, Millionen Jungen und Mädchen im Sinne des Nationalsozialismus zu erziehen und sie auf Hitler einzuschwören. Autor: Heiner Wember

    ...mehr
  • 07.08.2019
    14 MB
    15:02
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    US-Kongress billigt Vietnam-Krieg (am 07.08.1964)

    Als vor zwei Monaten im persischen Golf zwei Tanker in Flammen standen, hatte die US-Regierung den Schuldigen schnell gefunden: Iran war es! Nur wenige Stunden nach dem Vorfall trendete auf Twitter der Hashtag: Tonkin. Geschichte wiederholt sich doch. Autor: Martin Herzog

    ...mehr
  • 06.08.2019
    14 MB
    14:48
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Theodor W. Adorno, Philosoph (Todestag 06.08.1969)

    Er hatte Heimweh nach Deutschland und nach der deutschen Sprache. Deshalb war er zurückgekehrt. Bis 1933 hatte Theodor W. Adorno an der Frankfurter Universität als Privatdozent Philosophie gelehrt. Dann vertrieben ihn die Nationalsozialisten. Autor: Marko Rösseler

    ...mehr
  • 05.08.2019
    13 MB
    13:45
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Der Damenfrieden von Cambrai (am 05.08.1529)

    Die eine war 49, die andere 52 Jahre alt. Beide Damen galten damit in ihrer Zeit schon als sehr alt. Das hielt sie nicht davon ab, sich massiv in die Politik einzumischen und einen Frieden auszuhandeln, den die männlichen Herrscher allein nicht zustande brachten. Autorin: Maren Gottschalk

    ...mehr
  • 04.08.2019
    14 MB
    14:45
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Jean M. Baptiste Vianney, frz. Heiliger (Todestag 04.08.1859)

    Jean Marie Vianney, der 1925 heiliggesprochene "Pfarrer von Ars", ist in der katholischen Kirche der Schutzheilige aller Pfarrer. Er wirkte von 1818 bis zu seinem Tod im Jahr 1859 im kleinen französischen Städtchen Ars, 40 Kilometer nördlich von Lyon. Autor: Walter Liedtke

    ...mehr
  • 03.08.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Beginn der Unruhen in Nordirland (am 03.08.1969)

    Als Untertreibung des Jahrhunderts darf in Nordirland gelten, was "The Troubles" genannt wird. Bei diesen "Unruhen" handelt es sich eher um einen handfesten Bürgerkrieg. Vor 50 Jahren begann er in Nordirland und kostete über 3500 Menschen das Leben. Autor: Martin Herzog

    ...mehr
  • 02.08.2019
    14 MB
    14:20
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Gründung des Satireprojektes DIE PARTEI (am 02.08.2004)

    "Die PARTEI, die PARTEI, die hat immer recht" - so singen sie im Europawahlkampf 2019. Warum kommt einem das bekannt vor? Die PARTEI möchte, so Spitzenkandidat Martin Sonneborn, die AFD schwächen, indem man ihr Stimmen stiehlt. Autor: Thomas Pfaff

    ...mehr
  • 01.08.2019
    14 MB
    14:39
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Herman Melville, US-Schriftsteller (Geburtstag 01.08.1819)

    Nach einer abenteuerlichen Seereise schreibt Melville seinen ersten Roman. Das Buch ist erfolgreich, doch Melville ist unzufrieden. Er will ein großes Werk schaffen. In ihm wächst die Idee zu einem Roman, der sich ganz dem Walfang widmet. Autor: Sven Preger

    ...mehr
  • 31.07.2019
    14 MB
    14:29
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Primo Levi, ital. Schriftsteller (Geburtstag 31.07.1919)

    Kaum ein Auschwitz-Überlebender hat so früh über den Alltag im Konzentrationslager schreiben können wie der in Turin geborene Primo Levi. Doch sein Buch „Ist das ein Mensch?“, wollte 1947 kaum jemand lesen. Autor. Christoph Vormweg

    ...mehr
  • 30.07.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Peter Zadek, Theaterintendant (Todestag 30.07.2009)

    Er war ein Magier, der auch in den großen Schauspielern noch unbekannte Saiten zum Klingen brachte. Und die Künstler vertrauten ihm. Sie spielten sich wund für ihn, gingen oft weit über ihre Grenzen hinaus. Autorin: Heide Soltau

    ...mehr
  • 29.07.2019
    14 MB
    14:49
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Georg Kerschensteiner, Pädagoge (Geburtstag 29.07.1854)

    Was brauchen Kinder und Jugendliche heute? Fragte sich Georg Kerschensteiner Ende des 19. Jahrhunderts. Und: Was für junge Menschen braucht die Gesellschaft? Seine Antwort: Staatsbürgerliche Erziehung in der Arbeitsschule. Autoren: Anja und Doris Arp

    ...mehr
  • 28.07.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Arp Schnitger, Orgelbauer (Todestag 28.07.1719)

    Der Orgelbauer Arp Schnitger errichtete Anfang des 18. Jahrhunderts zahlreiche Instrumente. Charakteristisch für seine Orgeln ist ihr schillernder Klang, mit einem satten Bassfundament und glitzernden Obertonregistern. Autor: Walter Liedtke

    ...mehr
  • 27.07.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Gründung der Bank von England (am 27.07.1694)

    Sie gilt als die älteste Notenbank der Welt, dabei gehört sie Volk und Staat erst nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Bank, die der Schotte William Paterson heute vor 325 Jahre gründete, ist zunächst eine private Aktiengesellschaft. Autor: Kay Bandermann

    ...mehr
  • 26.07.2019
    14 MB
    14:39
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Ruth Weiss, Journalistin (Geburtstag 26.07.1924)

    Immer noch ist sie unterwegs. Mit 95 Jahren berichtet Ruth Weiss in Schulen, Buchläden und Kulturräumen von ihrem ungewöhnlichen Leben. Ihr Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung der schwarzen Bevölkerung in Südafrika ist unvergessen.

    Autorin: Birgit Morgenrath

    ...mehr
  • 25.07.2019
    14 MB
    14:39
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Carl Miele, Unternehmer (Geburtstag 25.07.1869)

    Nur wenige deutsche Marken sind weltweit so bekannt wie „Miele“. Seit 120 Jahren fertigen die Ostwestfalen Haushaltsgeräte. Beruflich begonnen hatte Carl Miele im Baugewerbe. Er mauerte, plante und baute Industriegebäude. Autor: Arndt Brunnert

    ...mehr
  • 24.07.2019
    13 MB
    13:37
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Gesetz über Parlamentarische Staatssekretäre (am 24.07.1974)

    Seit 1967 gibt es so eine Art „Support“ für Minister: Die parlamentarischen Staatssekretäre. Am 24. Juli 1974 wurde das entsprechende Gesetz nachgeliefert. Aber ihre Daseinsberechtigung wurde und wird immer wieder angezweifelt. Autorin: Martina Meißner

    ...mehr
  • 23.07.2019
    14 MB
    14:24
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Vereidigung von Juan Carlos als spanischer König (am 23.07.1969)

    Juan Carlos kommt am 5. Januar 1938 in Rom zur Welt. Seine Eltern leben seit der Proklamation der Zweiten Spanischen Republik Anfang der 30er-Jahre im Exil. Nach dem siegreichen Bürgerkrieg beschließt General Franco, die Monarchie wiedereinzuführen.

    Autorin: Ariane Hoffmann

    ...mehr
  • 22.07.2019
    14 MB
    14:58
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Johann A. Röbling, Ingenieur (Todestag 22.07.1869)

    Es hat eine gewisse Tragik: Sein Meisterwerk, die Brooklyn-Bridge in New York, bekam John A. Röbling nie zu sehen. Er verletzte sich 1869 bei einer Besichtigung des Bauplatzes und starb wenige Tage später an den Folgen dieses Unfalls. Autor: Kay Bandermann

    ...mehr
  • 21.07.2019
    14 MB
    14:47
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Der erste Mensch betritt den Mond (am 21.07.1969)

    1. Juli 1969. In Deutschland ist es kurz vor 4 Uhr. Die Landefähre Eagle parkt auf dem Mond. Der Astronaut Neil Armstrong steigt die Leiter hinab und sagt den Satz: „That's one small step for a man, one giant leap for mankind". Autorin: Claudia Friedrich
    ...mehr
  • 20.07.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Attentat auf Adolf Hitler (am 20.07.1944)

    Bis heute haben die Deutschen keine feste Haltung zu diesem Attentat gefunden. Bis heute geht das Wort, die Verschwörer vom 20. Juli 1944 seien Opportunisten, die erst, als sich 1941 das Kriegsglück gegen Hitler wendet, sich von ihm abwenden. Warum? Autor: Uwe Schulz

    ...mehr
  • 19.07.2019
    14 MB
    14:37
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Samuel Colt, Unternehmer (Geburtstag 19.07.1814)

    Schon mit 10 Jahren nimmt er die Waffen seines Vaters auseinander und setzt sie wieder zusammen. Er experimentiert mit Schießpulver und fliegt mit 14 von der Schule - wegen Waffenbesitzes. Samuel Colt sucht das Abenteuer. Autorin: Ariane Hoffmann

    ...mehr
  • 18.07.2019
    14 MB
    14:57
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Maria Antonia von Sachsen, Kurfürstin (Geburtstag 18.07.1724)

    Alle Prinzessinnen im 18. Jahrhundert lernten tanzen und reiten, die meisten spielten auch ein Instrument und wenige komponierten. Die bayerische Prinzessin Maria Antonia und spätere Kurfürstin von Sachsen war in allem eine Ausnahme. Autorin: Maren Gottschalk

    ...mehr
  • 17.07.2019
    14 MB
    14:32
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Georges Lemaitre, Theologe und Physiker (Geburtstag 17.07.1894)

    Theologie und Naturwissenschaft - geht das zusammen? Der belgische Priester Georges Lemâitre hat es gelebt: er ging zwei Wege zur Wahrheit, in dem er Glaubensdinge und wissenschaftliche Erkenntnis sauber trennte. Autor: Wolfgang Burgmer

    ...mehr
  • 16.07.2019
    14 MB
    14:54
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Herbert von Karajan, österr. Dirigent (Todestag 16.07.1989)

    Herbert von Karajan hat das Bild des Dirigenten geprägt wie kaum ein anderer. Als charismatischer Klangzauberer und Orchester-Herrscher faszinierte er Musiker, Kritiker und das Publikum über Jahrzehnte. 1908 wurde er in Salzburg geboren. Autor: Christian Kosfeld

    ...mehr
  • 15.07.2019
    14 MB
    14:40
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Anton Tschechow, russ. Schriftsteller (Todestag 15.07.1904)

    „Die Medizin ist meine gesetzliche Ehefrau, die Literatur meine Geliebte", schrieb Anton Tschechow 1888 an seinen Verleger. Doch obwohl er Medizin studiert hatte und auch weiter als Arzt praktizierte, nahm das Schreiben einen immer größeren Raum in Tschechows Leben ein. Autorin: Christiane Kopka

    ...mehr
  • 14.07.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Robert Jungk, Zukunftsforscher (Todestag 14.07.1994)

    Robert Jungk war ein Wachrüttler, ein Zukunftsdeuter und er war trotz aller Erfahrung ein Humanist, der glaubte, dass die Menschheit noch einmal die Kurve zum Besseren kriegen könnte. Autor: Jörg Beuthner

    ...mehr
  • 13.07.2019
    14 MB
    14:56
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Peter Parler, dt. Baumeister (Todestag 13.07.1399)

    Peter Parler stammte aus einer berühmten Familie von Baumeistern: eben den Parlern. Ihr Name leitete sich aus ihrem Beruf ab, Parlier, Sprecher der Bauhütte, d.h. der Gruppe der Handwerker, die im Mittelalter die großen gotischen Kirchen errichteten. Autorin: Jutta Duhm-Heitzmann

    ...mehr
  • 12.07.2019
    14 MB
    14:53
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    George Eastman, Unternehmer (Geburtstag 12.07.1854)

    "Sie drücken auf den Auslöser, wir machen den Rest" - damit warb George Eastman Ende des 19. Jahrhunderts für sein junges Unternehmen. Der Name "Kodak" ging um die Welt.

    Autorin: Andrea Kath

    ...mehr
  • 11.07.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Margot von Gans, Rennfahrerin (Geburtstag 11.07.1899)

    Wie der Vater, so die Tochter. Paul von Gans, der Spross einer angesehenen jüdischen Familie aus Frankfurt, war als Chemiker und Pilot ein Pionier der jungen Auto- und Flugzeugindustrie. Seine Tochter Margot folgte ihm. Von Michael Struck-Schloen.

    ...mehr
  • 10.07.2019
    14 MB
    14:30
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Abraham Jacobi, Mediziner (Todestag 10.07.1919)

    Abraham Jacobi hatte Medizin studiert, in Greifswald und in Göttingen, und er wurde in Bonn zum Doktor promoviert. Heute müsste in jeder Kinderarztpraxis der Welt ein Porträt von ihm hängen, denn er hat das begründet, was heute „Kinderheilkunde“ heißt. Autor: Wolfgang Meyer

    ...mehr
  • 09.07.2019
    14 MB
    14:36
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast

    Lee Hazlewood, Sänger und Komponist (Geburtstag 09.07.1929)

    „Er hat immer ein Lächeln auf den Lippen gehabt, tolle Songs geschrieben und nie eine Frau geschlagen. Und er hat gesoffen wie ein Loch.“ So sollten ihn die Leute in Erinnerung behalten, wünschte sich der Sänger und Komponist Lee Hazlewood. Autorin: Andrea Klasen

    ...mehr
  • 08.07.2019
    14 MB
    14:46
    Wdr sendereihenbild100 v Podcast