Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

WDR 5 Dok 5 - das Feature

Hochwertige Dokumentationen, investigative Reportagen, Eindrücke aus aller Welt: Dok 5 recherchiert, analysiert, zeigt verborgene Zusammenhänge auf und beleuchtet Hintergründe.

Alle Folgen

  • 15.01.2021
    64 MB
    53:12
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Herz und Niere - Warum gibt es zu wenige Organspenden?

    Knapp 9.000 Menschen in Deutschland brauchten 2019 ein Spenderorgan. Nur 3.000 Organe standen zur Verfügung. Neue gesetzliche Regelungen sollen diese Lücke schließen. Es fehle vor allem an Aufklärung. Wie kann diese angemessen gelingen? // Von Martin Hubert / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 10.01.2021
    64 MB
    53:13
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Retouren-Glück - Gekauft. Zurück!

    Einkaufen, aber nicht behalten: 280 Millionen Pakete schicken Kunden im Jahr zurück. Die Retouren sind die Kehrseite des boomenden Onlinehandels. Die Kosten gehen in die Milliarden. Von den ökologischen Folgen ganz zu schweigen. // Von Ulrich Land und Jörg Marksteiner / WDR 2020 / www.radiofeatures.wdr.de

    ...mehr
  • 02.01.2021
    64 MB
    53:25
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Die Öffentlich-Rechtlichen und die Migrationsgesellschaft

    Gut ein Viertel der Menschen in Deutschland hat einen so genannten Migrationshintergrund. Doch bei den Medienmacherinnen, auch den öffentlich-rechtlichen, bildet sich das nicht ab. "Dekolonialisiert Euch!" lautet daher die Forderung der Autorinnen. // Von Hadija Haruna-Oelker und Lorenz Rollhäuser / DLF Kultur 2020

    ...mehr
  • 01.01.2021
    64 MB
    53:10
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Viren - Woher sie kommen, was sie nützen

    Viren sind mehr als Krankheitserreger. Sie sind Motor unserer Ökosysteme. Sie vernichten und erschaffen – und sind bis heute ein Rätsel. Was macht diese Organismen so überlebensfähig? // Von Dagmar Röhrlich und Michael Lange / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 22.12.2020
    64 MB
    53:26
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    An den duftenden Gestaden der Halmahera See

    Über viele Jahrhunderte waren die Molukken die einzige Quelle für Gewürznelken und Muskatnüsse, die während Antike und Mittelalter zu den kostbarsten Luxusgütern zählten. Kein Preis schien arabischen und europäischen Seefahrern zu hoch, den Ursprung jener duftenden Samen zu finden, die sie über Mittelsmänner bezogen. // Von Rainer Scholz / WDR/NDR/SR 1999 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 22.12.2020
    60 MB
    49:55
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Pippi und die vergessenen Kinder Papua-Neuguineas

    Efraim Langstrumpf, den Vater von Pippi Langstrumpf, hat es tatsächlich gegeben. Astrid Lindgren ließ sich für Ihren Kinderbuchklassiker vom Schicksal eines Landmanns inspirieren.1904 erlitt der Schwede Carl Petterson Schiffbruch, rettete sich an Land und heiratete ein Inselprinzessin. Sein Taka-Tuka Land war die Inselgruppe Tabar im Bismarckarchipel, damals deutsches Interessengebiet. // Von Rebekka Endler / Dlf 2019 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 22.12.2020
    63 MB
    52:35
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Südseeparadiese - Die Trauminseln Französisch Polynesiens

    Polynesiens 118 Inseln sind zusammengenommen gerade mal halb so groß wie Korsika. Sie verteilen sich aber im Pazifischen Ozean über eine Fläche fast so groß wie ganz Europa. Hier herrscht ein immer freundliches Klima, in dem alles gedeiht, was der Mensch zum Leben braucht. Paul Gauguin und Jaques Brel suchten hier zivilisationsmüde Zuflucht. Etwas von ihrem Inselglück lässt auch heute noch finden. // Von Dieter Mayer-Simeth / BR 2005 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 18.12.2020
    63 MB
    53:07
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Die Rechnung bitte! Ein Blick in die deutschen Sterneküchen

    Ein Besuch im Sternerestaurant ist meist ein teures Vergnügen: 100 Euro aufwärts kostet ein Menü ganz schnell. Trotzdem verdient ein Gastronom daran nicht viel. Denn hinter dem Essen stehen hohe Kosten und ein großes unternehmerisches Risiko. // Von Maike von Galen / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 11.12.2020
    63 MB
    53:06
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Soziale Frage 4.0 - Gut Arbeiten trotz digitalen Umbruchs

    Dana arbeitete als digitale Tagelöhnerin beim Lieferservice "Deliveroo". Dann verlieren sie und andere Fahrradkuriere ihre Jobs. Sozial abgesichert sind sie nicht. Nun wollen sie - quasi als Notwehr - ihre eigene Plattform gründen. // Von Caspar Dohmen / WDR 2020 / www.radiofeatures.wdr.de

    ...mehr
  • 04.12.2020
    66 MB
    54:54
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Wenn sich Staaten stylen - Geheimwaffe Nation Branding

    Weltweit lassen sich ehemalige Politiker und Journalisten von Lobby-Agenturen einkaufen und feilen emsig daran, das Bild von Staaten und Regierungen aufzuhübschen, ihnen das gewünschte Image zu verpassen. Funktioniert die PR für Nationen? // Von Marc Thörner / Regie: Felicitas Ott / SWR/DLF 2020 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 21.02.2020
    63 MB
    52:56
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Reset im Regenwald - Der Hype um Ayahuasca

    Für Schamanen in Peru oder Brasilien ist die Wurzel mit halluzinogenen Eigenschaften unverzichtbarer Bestandteil traditioneller Zeremonien. Nun wird sie knapp. Denn auch der Norden hat die Urwalddroge für sich entdeckt. // Von Lorenz Rollhäuser / DLF Kultur/NDR 2019 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 07.02.2020
    63 MB
    52:56
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Draußen - Vom Leben wohnungsloser Familien in Berlin

    Die Zahl der Wohnungslosen ist in Deutschland seit 2014 um 150 Prozent gestiegen. Etwa 1,2 Millionen sind es zur Zeit bundesweit. Fast ein Viertel davon sind Familien mit Kindern. Das Risiko, betroffen zu sein, ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. // Von Marie von Kuck / DLF/RBB/SWR 2019 / www.wdr5.de

    ...mehr
  • 01.01.2020
    63 MB
    53:01
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Die Sklaven von Mauretanien - Mit Gospel für die Freiheit

    Als 11-jähriger floh Mokhtar vor seinen Herren. Jetzt ist er 17 und will auch Omeima, seine Mutter, aus der Sklaverei befreien. Die sträubt sich, kennt kein anderes Leben, hält Sklaverei für gottgegeben. Im Weg steht ihr ein Jahrhunderte altes Weltbild. // Von Thilo Guschas und Mahmoud Tawfik / WDR/NDR/SWR 2018 / www.radiofeature.wdr.de

    ...mehr
  • 01.12.2019
    63 MB
    52:59
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Was uns nicht umbringt - Ghanas angesagter Slum Jamestown

    Im Zentrum von Ghanas Hauptstadt Accra liegt das Hafenviertel Jamestown. Obwohl völlig heruntergekommen, interessieren sich Ghanas Investoren für das Gebiet. Und so kämpfen die Hafenbewohner nicht nur gegen Dreck und Krankheiten, sondern vor allem gegen ihre Vertreibung. // Von David Hecht / WDR 2019 / www.wdr5.de

    Von David Hecht.

    ...mehr
  • 20.11.2019
    63 MB
    52:38
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    das ARD radiofeature: Die Libanon Connection

    Im internationalen Kokainhandel setzen Drogenhändler gerne auf die Dienste libanesischer Geldwäschenetzwerke. Scheinbar mühelos schleusen sie Millionensummen durch die ganze Welt. Welche Rolle spielen solche Netzwerke in Deutschland? // Von Volkmar Kabisch, Jan Strozyk und Benedikt Strunz / Produktion: NDR 2019 - www.wdr5.de Von Volkmar Kabisch, Jan Strozyk und Benedikt Strunz.

    ...mehr
  • 01.11.2019
    63 MB
    52:41
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Aufrüstung im Nationalpark - Die Militarisierung des Naturschutzes in Afrika

    Die internationale Gemeinschaft hat den "Krieg gegen die Wilderei" ausgerufen. Seitdem werden Afrikas Parkwächter zum Töten ausgebildet. Finanziert wird die Aufrüstung mit Spenden und westlicher Entwicklungshilfe. In den Dörfern um die Nationalparks nehmen Gewalttaten und Morde zu. // Von Simone Schlindwein / DLF/WDR 2019 / www.wdr5.de Von Simone Schlindwein.

    ...mehr
  • 24.10.2019
    63 MB
    52:46
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    das ARD radiofeature: Polarfieber

    Die Erde erwärmt sich nirgends so schnell wie an den Polen. Das Eis verschwindet und legt Bodenschätze frei. Gewaltige Öl- und Gasvorräte, dazu riesige Vorkommen an Seltenen Erden und anderen Schätzen. Seewege öffnen sich: Die Nordostpassage verkürzt die Schiffsreise dramatisch. Ein neuer Wirtschaftsraum erwacht. // Von Christian Schwalb / RB 2019 / www.wdr5.de Von Christian Schwalb.

    ...mehr
  • 18.10.2019
    63 MB
    52:50
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Weinen hilft dir jetzt auch nicht – Gewalt in der Geburtshilfe

    Die Weltgesundheitsorganisation WHO spricht von gravierenden Verletzungen der Menschenrechte in geburtshilflichen Einrichtungen. Schätzungsweise sind in Deutschland 40 bis 50 Prozent der Mütter betroffen. Hebammen und ärztliche Geburtshelfer als Gewalttäter, kann das sein? // Von Marie von Kuck / DLF/WDR 2017 / www.wdr5.de Von Marie von Kuck.

    ...mehr
  • 11.10.2019
    63 MB
    52:48
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Digitale Brandbeschleuniger - Der unregulierte Wahlkampf im Netz

    "Dark-Ads", "Campaign-Apps", "Dynamik Creative" oder "Microtargeting" – so heißen die neuen Waffen im digitalen Wahlkampf: PR-Werkzeuge, mit denen erfolgreich Meinungen gebildet, Stimmungen aufgeputscht und Wahlen gewonnen werden. In Deutschland nutzt vor allem die AfD das Netz zur Mobilisierung. // Von Peter Kreysler / DLF/WDR 2019 / www.wdr5.de Von Peter Kreysler.

    ...mehr
  • 04.10.2019
    59 MB
    49:11
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Die Besetzung der Stasi-Zentrale in Rostock

    Aus moralischen Gründen geschlossen - Das Ende der Staatssicherheit in Rostock – Es ist der Abend des 4. Dezember 1989 als Rostocker Bürgerrechtler zum ersten Mal eine Stasi-Zentrale besetzen. Es arbeiten noch 400 Mitarbeiter in dem Gebäude. Werden sie der Forderung nach Auflösung ihrer Behörde nachkommen? // Von Nathalie Nad-Abonji / NDR 2019 / www.wdr5.de Von Nathalie Nad-Abonji.

    ...mehr
  • 02.10.2019
    63 MB
    52:25
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Rainers Schweigen – Nachwendekinder und die DDR

    Dreißig Jahre nach dem Fall der Mauer spüren Nachwendekinder, dass die DDR auch in ihrem Leben Spuren hinterlassen hat. Das geht auch Lukas so. Doch über die Rolle seines Vaters im Sozialismus hat er mit ihm noch nie offen gesprochen. // Von Johannes Nichelmann / WDR/RBB 2019 / www.wdr5.de Von Johannes Nichelmann.

    ...mehr
  • 26.09.2019
    63 MB
    52:35
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    das ARD radiofeature: Tödliches Plastik im Meer

    Gigantische Plastikstrudel treiben in den Weltmeeren. Jährlich kommen Millionen Tonnen hinzu. Der Müll landet in den Mägen von Fischen und als Mikroplastik schließlich im Menschen. Weltweit haben Initiativen dem Kunststoff im Meer den Kampf angesagt. Von Andreas Horchler // Redaktion: Dorothea Runge // Produktion: HR 2019 - www.wdr5.de Von Andreas Horchler.

    ...mehr
  • 20.09.2019
    65 MB
    54:18
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Gemeinnütziger Widerstand – Die Dänen und der Ghettoplan

    Die dänische Regierung will mit ihrem Ghettoplan Parallelgesellschaften auflösen. Dafür erklärt sie auch gemeinnützige Wohngebiete zu Ghettos. Doch es regt sich Widerstand. Denn jeder fünfte Däne wohnt gemeinnützig. // Von Jane Tversted und Martin Zähringer / SWR 2019 /www.wdr5.de Von Jane Tversted und Martin Zähringer.

    ...mehr
  • 15.09.2019
    63 MB
    53:00
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Start-up-Fieber: Gründen zwischen Halbwissen und Hype

    Abhängen im Café, Netzwerken bei Konferenzen und schnell ein paar Millionen einsammeln - so stellen sich viele das Start-up-Leben vor. Ein Klischee: Denn dahinter stecken gute Ideen und knallharte Arbeit. // Von Katja Scherer / WDR 2019 / www.wdr5.de Von Katja Scherer.

    ...mehr
  • 06.09.2019
    64 MB
    53:30
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    "Ich rauche gern – Belomorkanal": Was vom "Stalinkanal" blieb

    Er gehörte zu den Großbauten des Kommunismus: Der Kanal zwischen Ostsee und Weissem Meer, den Stalin in den Dreißigerjahren von Zwangsarbeitern ausheben ließ. Mehr als 25.000 Menschen kamen dabei um. Die Zigarettenmarke, die heute noch an die Wasserstraße erinnert, bewog den Autor zu einer sehr persönlichen Spurensuche. // Von Günter Kotte / MDR/WDR 2019 / www.wdr5.de Von Günter Kotte.

    ...mehr
  • 30.08.2019
    63 MB
    52:59
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Vor Erdoğan auf der Flucht: Anhänger der Gülen-Bewegung erzählen

    Drei Jahre nach dem Putschversuch in der Türkei werden Anhänger der Gülen-Bewegung noch immer gesucht, gejagt, gefoltert. Viele verstecken sich, andere fliehen ins Ausland. Doch auch in Europa können sie sich vor Erdoğan nicht sicher fühlen. Autorin Ariadne Grec // Redaktion: Dorothea Runge // Produktion WDR 2019 - www.wdr5.de Von Ariadne Grec.

    ...mehr
  • 23.08.2019
    63 MB
    53:02
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Lithium - die Jagd nach dem "weißen Gold" in Bolivien

    Ein Trauma für die Bolivianer: beim Abbau ihrer Bodenschätze, von Silber bis Zinn, gingen sie stets leer aus. Das soll sich ändern: Das wertvolle Lithium, Schlüsselrohstoff für Batterien, soll nun im eigenen Land verarbeitet werden - auch mit deutscher Unterstützung. // Von Karl-Ludolf Hübener / WDR 2019 / www.wdr5.de Von Karl-Ludolf Hübener.

    ...mehr
  • 16.08.2019
    64 MB
    53:29
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Perestroika in Äthiopien - Hat Abiy Ahmed eine Chance?

    Nach 27 Jahren Einparteiendiktatur und dreijährigem Aufstand der Jugend erlebt Äthiopien einen raschen Wandel. Kann der gelingen? // Von Heike Brunkhorst und Roman Herzog / SWR/BR 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Heike Brunkhorst und Roman Herzog.

    ...mehr
  • 09.08.2019
    62 MB
    51:39
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Riace im Visier der Lega – Abwicklung eines Integrationsmodells

    In das sterbende Dorf Riace an der ionischen Küste Kalabriens brachten Geflüchtete neues Leben. Einheimische und Migranten wohnten hier bis 2018 friedlich miteinander. Dann stellte man den Bürgermeister unter Hausarrest und die Flüchtlinge wurden weggebracht. // Von Aureliana Sorrento / DLF 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Aureliana Sorrento.

    ...mehr
  • 02.08.2019
    63 MB
    53:00
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Der Zusammenstoß: Requiem für John Braasch

    In den Morgenstunden des 4. Mai 2017 rast in der Hamburger City ein Taxi mit 145 km/h frontal in ein anderes hinein. Ein Mensch stirbt, drei weitere werden schwer verletzt. Das Gericht urteilt: Es war Mord. // Von Egon Koch / SWR 2019 Von Egon Koch.

    ...mehr
  • 15.07.2019
    64 MB
    53:02
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Krebsheiler - Das Geschäft mit der Hoffnung

    Heute (15. Juli 2019) hat das Landgericht Krefeld den Heilpraktiker Klaus R. wegen fahrlässiger Tötung in drei Fällen zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Die Autorin Martina Keller hat 2018 die Hintergründe recherchiert. Was treibt Krebskranke in die Arme alternativer Heiler? Produktion: WDR/DLF/NDR 2018 Von Martina Keller.

    ...mehr
  • 05.07.2019
    63 MB
    52:57
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Der andere Kanal: Nachruf eines Westkollegen auf das DDR-Radio

    Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Rundfunk in der DDR war Staats- und Parteirundfunk. Die Massenmedien waren laut Erich Honecker "Instrumente des Klassenkampfes". Wie ging es den ostdeutschen Journalisten mit dieser Verpflichtung zur Parteilichkeit? // Von Helmut Kopetzky / WDR/BR 1993 / www.radiofeature.wdr.de Von Helmut Kopetzky.

    ...mehr
  • 05.07.2019
    64 MB
    53:23
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Diese Stadt stand in einem anderen Land: Geschichten aus Ha-Neu

    Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Ein gutes halbes Jahrhundert ist Halle-Neustadt alt; atmet je zur Hälfte West- und Ost-Geschichte. Auf schlammigem Acker aus Fertigbauelementen für den "neuen Menschen" errichtet, galt sie den Einen als "Brasilia der DDR" und den Anderen als Ansammlung von "Arbeiterschließfächern" und "Fickzellen mit Fernheizung". // Von Anselm Weidner / WDR 2015 / www.radiofeature.wdr.de

    Von Anselm Weidner.

    ...mehr
  • 05.07.2019
    64 MB
    53:37
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    "Das sind doch unsere Jungs" Rechtsextremismus und Alltagskultur

    Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Wurzen in Sachsen ist ein Beispiel für die Entwicklung in vielen ostdeutschen Kleinstädten. Schon im Jahr 2000 gab es dort Gewalt von Neonazis, wie die Recherchen zweier WDR-Autoren zeigen. Und so mutet das historische Feature seltsam heutig an. // Von Bettina Rühl und Jürgen Salm / WDR 2000 / www.radiofeature.wdr.de Von Bettina Rühl und Jürgen Salm.

    ...mehr
  • 05.07.2019
    64 MB
    53:07
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Altersheim mit Autobahnanschluss: Ostdeutschland ohne Zukunft?

    Sommerreihe: Die Mauer ist weg - Als die Autorin sich fünf Jahre nach der Wiedervereinigung auf den Weg in den Osten machte , hatten fast 2 Millionen Menschen den "neuen Bundesländern" bereits den Rücken gekehrt. Ein Trend, der erst ein Jahrzehnt später gestoppt wurde. Zwischen Cottbus und Halle traf sie auf Städte, die sich nicht den drei Übeln Arbeitslosigkeit, Überalterung und Schrumpfen ergeben wollten. // Von Hannelore Dauer / WDR 2004 / www.radiofeature.wdr.de Von Hannelore Dauer.

    ...mehr
  • 27.06.2019
    63 MB
    53:00
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    das ARD radiofeature: Wie Putin Deutschland spaltet

    Mitten in Deutschland spaltet Wladimir Putin Familien und Freunde in Putin-Gegner und Putin-Versteher. Was an Russlands starkem Mann gefällt seinen Anhängern, dass sie sogar über die Schattenseiten seiner Herrschaft hinwegsehen? // Von Julia Smilga / BR 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Julia Smilga.

    ...mehr
  • 21.06.2019
    62 MB
    52:11
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Dick im Geschäft

    Bin ich schön? Diese Frage treibt Mädchen schon als Kind um. Warum? Die Autorin Caro Matzko begleitet das Plus Size-Model Tanja Marfo und lernt einiges von ihr: Über Körperwahrnehmung, falsche Selbstoptimierung und - Optimismus! // Von Caro Matzko / Produktion: BR 2018 / www.radiofeture.wdr.de. Von Caro Matzko.

    ...mehr
  • 20.06.2019
    63 MB
    52:35
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Der Fall, der keiner war

    Ein polnischer Arbeiter verklagt ein internationales Arbeitsvermittlungsunternehmen, für das er tätig war. Das Urteil könnte das Arbeitsrecht in der gesamten EU verändern. Das einzige Problem: Der Arbeiter weiß nichts von seiner Klage. // Von Frank Shouldice / Produktion: WDR/RTE Ireland 2017 / www.radiofeature.wdr.de Von Frank Shouldice.

    ...mehr
  • 14.06.2019
    59 MB
    49:40
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Agadez, Niger - Europas Grenzposten in Westafrika

    In Agadez, einer Oasenstadt im Norden von Niger, ist die Wirtschaft zum Stillstand gekommen. Auf Europas ausdrücklichen Wunsch hat die nigrische Regierung 2015 ein Gesetz verabschiedet, das es Ausländern verbietet, nördlich von Agadez unterwegs zu sein. Die Region verarmt. // Von Bettina Rühl / Produktion: DLF/WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Bettina Rühl.

    ...mehr
  • 07.06.2019
    63 MB
    52:52
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Die Rechnung bitte! Ein Blick in die deutschen Sterneküchen

    Ein Besuch im Sternerestaurant ist meist ein teures Vergnügen: 100 Euro aufwärts kostet ein Menü ganz schnell. Trotzdem verdient ein Gastronom daran nicht viel. Denn hinter dem Essen stehen hohe Kosten und ein großes unternehmerisches Risiko. // Von Maike von Galen / Produktion: WDR 2019 / www.radiofetaure.wdr.de Von Maike von Galen.

    ...mehr
  • 31.05.2019
    63 MB
    52:58
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Big Data - Die Vermessung des Individuums

    Sie denken, Sie haben nichts zu verbergen? Dann haben Sie sicher nichts gegen eine Komplettüberwachung. In China ist sie bereits Realität. Die Bürger werden dort durchleuchtet und mittels Punktesystem bewertet. Was bedeutet diese Entwicklung für uns? // Von Gabriele Knetsch / BR/WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de

    Von Gabriele Knetsch.

    ...mehr
  • 30.05.2019
    63 MB
    52:46
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Armeniens Stunde Null - Innenansichten der "Samtenen Revolution"

    In vielen Nachfolgestaaten der Sowjetunion festigten autoritäre und korrupte Herrscher ihre Macht. Doch in Armenien gibt es begründete Hoffnung, dass ein friedlicher Machtwechsel gelingen kann. // Von Daniel Guthmann / Produktion: SWR/WDR/DLF2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Daniel Guthmann.

    ...mehr
  • 23.05.2019
    63 MB
    52:59
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    das ARD radiofeature: Betrug in meinem Namen

    Albtraum Identitätsdiebstahl: Kriminelle bestellen im Namen anderer teure Waren und greifen diese dann trickreich ab. Ein Berliner LKA-Beamter bezeichnet diese Masche als "neuen Volkssport". Wer sind die Täter und was können die Opfer tun? // Von Katrin Aue / SR 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Katrin Aue.

    ...mehr
  • 17.05.2019
    63 MB
    52:26
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Von "5 Sterne" bis "Aufstehen"

    Was haben die italienische 5-Sterne-Bewegung, La Republique En Marche und "Aufstehen" gemeinsam? Sie alle bilden digitale, wandlungsfähige und medial schlagkräftige Bewegungen, manche auch Parteien. Was bedeutet das für Europas Demokratien? Von Agnese Franceschini // Produktion: WDR 2019 // www.radiofeautre.wdr.de Von Agnese Franceschini.

    ...mehr
  • 10.05.2019
    63 MB
    52:58
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Die Magier der digitalen Welt - Wer bezahlt die Hackerszene?

    Wer bezahlt die Hackerszene? – Politisch präsentieren sich Hacker meist autoritätskritisch. Was sind das für Menschen, die auf fremde Computer zugreifen, in Netze eindringen, Daten offenlegen oder manipulieren? Und wer steht hinter ihnen? // Von Anna Loll / Produktion: SWR 2019 / www.radiofeautre.wdr.de Von Anna Loll.

    ...mehr
  • 03.05.2019
    63 MB
    53:01
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Der Hindu-Industrielle Komplex: Wohin steuert Indien?

    Hitlers "Mein Kampf" als Bestseller, Schikanen gegen Muslime, Beschneidung von Gewerkschaftsrechten. In der "größten Demokratie der Welt" herrscht im Wahljahr ein Klima der Intoleranz. // Von Dominik Müller / WDR/DLF 2019 / www.radiofeatures.wdr.de

    Von Dominik Müller.

    ...mehr
  • 24.04.2019
    64 MB
    53:10
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    das ARD radiofeature: Die Vermessung der Psyche

    Facebook behauptet, mit künstlicher Intelligenz Selbstmordabsichten der User feststellen zu können. Digitale Diagnose- und Behandlungsmethoden für psychische Krankheiten sind im Kommen, auch in Deutschland. Sind Algorithmen die besseren Therapeuten? // Von Sebastian Meissner / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Sebastian Meissner.

    ...mehr
  • 24.04.2019
    63 MB
    52:59
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Vergewaltigung als Kriegsstrategie

    Im Bosnienkrieg (1992-1995) wurden mindestens 25.000 muslimische Frauen systematisch vergewaltigt. Ziel war unter anderem die ethnische Vertreibung muslimischer Bosnier. Die Vergewaltigung von Frauen ist eine besonders effektive Kriegswaffe. Von Mechthild Müser // WDR/DKultur/BR 2015 // www.radiofeature.wdr.de Von Mechthild Müser.

    ...mehr
  • 22.04.2019
    60 MB
    50:02
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Modekrise an Rhein und Ruhr

    Mode aus Deutschland? Das war einmal ein Erfolgsmodell. Heute herrscht die Krise: Unternehmenspleiten und Überlebenskampf sind Alltag. Mitten im Zentrum der Probleme: Nordrhein-Westfalen. // Von Peter Kessen / WDR 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Peter Kessen.

    ...mehr
  • 21.04.2019
    61 MB
    50:54
    Wdr5 sendereihenbild dok5 100 v Podcast

    Ende des Regenbogens? Südafrika am Scheideweg

    Das Land am Kap, zweitgrößte Wirtschaftsmacht auf dem Kontinent – befindet sich in der schwersten Krise seit dem Ende der Apartheid vor rund 25 Jahren. Damals war der "African National Congress", ANC, mit dem Slogan "a better life for all" bei den ersten demokratischen Wahlen angetreten. Heute scheint Mandelas Traum einer Regenbogengesellschaft ausgeträumt. // Von Birgit Morgenrath / WDR/DLF 2019 / www.radiofeature.wdr.de Von Birgit Morgenrath.

    ...mehr