3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

Verbrechen von nebenan: True Crime aus der Nachbarschaft

Die schlimmsten Verbrechen passieren meist nicht in der Großstadt, sondern direkt nebenan: Wenn die nette Nachbarin angeblich im Urlaub ist, in Wirklichkeit aber einbetoniert unter dem Garagenboden liegt oder wenn ein kleines Mädchen plötzlich spurlos vom elterlichen Bauernhof verschwindet, sind das Fälle die man nie vergisst. Der Radiojournalist Philipp Fleiter spricht mit verschiedenen Gästen im Interview über die spektakulärsten Verbrechen und Kriminalfälle der letzten Jahre. Folge uns auf Instagram @verbrechenvonnebenan

Tipp: Mehr spannende Podcasts der Podcastfabrik findest du, wenn du in deiner App nach #podcastfabrik suchst und auf www.podcastfabrik.de.

Alle Folgen

  • 04.11.2019
    2 MB
    46:20
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #18 Hingerichtet: Der Tod von Arzu Özmen

    Arzu Özmen ist eine fröhliche junge Frau, die einfach nur ihr Leben leben möchte. Als sich die 19-Jährige aus Detmold im Kreis Lippe in NRW verliebt, unterschreibt sie damit ihr eigenes Todesurteil. Sie wird hingerichtet - von ihrer eigenen Familie. Wie es soweit kommen konnte und was in der dramatischen Todesnacht wirklich passierte, klären Philipp und Alex in dieser Folge.

    Was ihr tun könnt, wenn ihr Opfer oder Zeuge von Gewalt in der Familie werdet, lest ihr hier beim Weißen Ring: https://weisser-ring.de/praevention/tipps/haeusliche-gewalt

    Ihr sucht ein Frauenhaus in eurer Nähe? Hier findet ihr die richten Adressen: https://www.frauenhauskoordinierung.de/soforthilfe-bei-gewalt/frauenhaussuche/

    Mehr Infos zum Arzu Özmen-Prozess findet ihr beim Verein feri eV.: https://www.peri-ev.de/aktuell/fall-arzu-özmen/

    ...mehr
  • 21.10.2019
    3 MB
    57:19
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #17 Die Akte Lügde - Chronik eines Skandals

    Der hundertfache Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde im Kreis Lippe in NRW hat uns alle sprachlos gemacht. Aber Lügde ist auch zum Synonym geworden für unglaubliche Ermittlungspannen und für ein furchtbares Versagen der Behörden.

    Das Urteil im Fall Lügde ist gefallen, aber die Aufarbeitung des Grauens fängt gerade erst an - diese Episode soll ein erster Schritt zu dieser Aufarbeitung sein. In der bisher aufwendigsten Folge dieses Podcasts kommen neben Alex und Philipp auch zahlreiche Zeugen, Behörden und Politiker zu Wort.

    Wenn ihr auch von Missbrauch betroffen oder Zeugen von Missbrauch geworden seid, dann meldet euch hier:

    Hilfetelefon Sexueller Missbrauch - N.I.N.A. e.V. 0800-22 55 530 (kostenfrei und anonym)

    ...mehr
  • 07.10.2019
    2 MB
    47:02
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #16 36 Tage Hölle - Die Entführung der Stephanie R.

    Mario M. träumt schon lange davon eine Frau zu haben, die nur ihm ganz alleine gehört. Als er die 13-jährige Stephanie auf ihrem Schulweg entdeckt, glaubt er, dass er sich diesen Traum endlich erfüllen kann. Für das Mädchen beginnt der schlimmste Alptraum ihres Lebens.

    Philipp und Alex sprechen in dieser Folge über den Fall, den die FAZ später als "spektakulärstes Verfahren in der bundesdeutschen Rechtsgeschichte“ bezeichnet. "Die Entführung der Stephanie R." ist vielleicht die verstörendste Folge, die ihr bisher in diesem Podcast gehört habt.

    ...mehr
  • 23.09.2019
    1 MB
    26:35
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #15 Die Todesfahrt von Westerwiehe

    Am 30. Dezember 1976 verlässt der 17-jährige Schüler Helmut Merschhemke kurz die Kneipe, in der er mit seinen Kumpels sitzt: "Komme gleich wieder" sagt er. Seine Freunde werden ihn nie mehr lebend wiedersehen.

    "Die Todesfahrt von Westerwiehe" ist die bisher persönlichste Folge von "Verbrechen von Nebenan". Oft sprechen wir bei Verbrechen nur von den Tätern, aber kaum von den Opfern. In dieser Folge spricht Philipp mit Helmuts Schwester und seinem Neffen darüber, wie ein Verbrechen die Hinterbliebenen auch auch noch nach Jahrzehnten beschäftigt. Freut euch auf eine ganz spezielle Folge!

    ...mehr
  • 09.09.2019
    3 MB
    53:53
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #14 Das Verschwinden von Frauke Liebs

    Es ist einer der unheimlichsten Fälle der deutschen Kriminalgeschichte: Am 20. Juni 2006 verschwindet die 21-jährige Frauke Liebs aus Paderborn nach einem Kneipenbesuch spurlos. Trotzdem meldet sie sich noch eine Woche lang täglich per SMS oder Anruf, bevor sie für immer verstummt. Was ist Frauke zugestoßen? Philipp und sein Gast Joel begeben sich auf Spurensuche in einem der bekanntesten Cold Cases Deutschlands. In dieser Folge bekommt ihr exklusive Einblicke in die Wege, die Frauke in dieser Nacht gegangen sein könnte. Außerdem hört ihr, was Fraukes Mutter Ingrid über das Verschwinden ihrer Tochter sagt.

    Wenn ihr irgendwelche Hinweise zu Fraukes Verschwinden habt, dann meldet euch bitte bei der Kriminalpolizei Bielefeld:

    0521/54 50

    ...mehr
  • 26.08.2019
    3 MB
    54:11
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #13 Der Mörderhof von Hille

    September 2017 auf einem einsam gelegenen Hof in Hille, einer kleinen Gemeinde im Nordosten von NRW: Zwei Männer stehen lächelnd in einer hüfttiefen Grube im Waldboden: Verschwitzt, die Hosen und Schuhe voller feuchter Erde. Sie posieren abwechselnd in Siegerpose mit dem Spaten in der Hand – schießen Fotos voneinander. Neben ihnen das etwa ein Meter tiefe Loch. Dieses Erdloch ist ein Grab, und schon bald werden zwei Leichen darin liegen. Unter das Foto schreibt Jörg W. „La Familia – bis in den Tod“.“

    Welche dunklen Geheimnisse verbirgt der Mörderhof von Hille? Philipp und Alex melden sich mit ihrem bisher kompliziertesten Fall aus der Sommerpause zurück.

    ...mehr
  • 05.08.2019
    238 MB
    03:58
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #SE Grüße aus der Sommerpause

    Wir melden uns aus der Sommerpause mit einer kleinen Überraschung. Danke für euren Unterstützung und eure ganzen lieben Nachrichten!

    ...mehr
  • 01.07.2019
    3 MB
    01:01:18
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #12 Doppelmord an Heiligabend

    Es ist der 24. Dezember 2013 – Heiligabend. Die hell verklinkerte Villa steht friedlich in der Badstraße mitten im Gütersloher Stadtpark. Während der Rest der Stadt Weihnachten feiert, sterben in der Villa zwei Geschwister einen grausamen Tod, der die Menschen der Stadt auch Jahre später noch beschäftigt.

    Philipp und Alex beschäftigen sich mit ihrem bisher aufwendigsten Fall, denn bis heute ist nicht klar, warum die beiden Geschwister sterben mussten.

    ...mehr
  • 15.06.2019
    3 MB
    51:14
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #11 Der Pausenbrot-Killer - Die seltsame Welt des Herrn O.

    Der Fall der vergifteten Pausenbrote schockierte vergangenes Jahr ganz Deutschland: In der kleinen Armaturen-Firma in Schloß Holte-Stukenbrock am Teutoburger Wald kennt eigentlich jeder jeden. Doch einigen Kollegen geht es plötzlich sehr schlecht. Manche sterben sogar plötzlich, obwohl sie vorher völlig gesund waren. Die Erklärung dafür ist absolut unglaublich:

    Was ist, wenn dein Kollege, den du seit Jahren kennst, ein eiskalter Killer ist, der in seinem Keller tödliche Gifte zusammen mischt um dich damit zu töten?

    Philipp spricht in dieser Folge mit seiner Kollegin Tanina, die den Fall der vergifteten Pausenbrote vor Gericht begleitet hat und dem Killer in die Augen geschaut hat. Gemeinsam versuchen sie, das Rätsel des seltsamen Herrn O. zu lösen.

    ...mehr
  • 27.05.2019
    2 MB
    41:28
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #10 Hilde 10 - 35 antwortet nicht - Die Polizistenmorde von Holzminden

    In der eiskalten Nacht zum 12. Oktober 1992 werden die beiden Polizeiobermeister Jörg Lorkowski und Andreas Wilkending bei Holzminden in NRW zu einem Wildunfall auf einen einsamen Waldparkplatz gerufen. Doch der Funkkontakt bricht ab, "Hilde 10-35" antwortet nicht mehr - die beiden Polizisten sind spurlos verschwunden.

    Als Polizistenmorde von Holzminden geht dieser Fall in die deutsche Kriminalgeschichte ein. Es ist die grausame Geschichte von einer kaputten Familie, von purem Hass und von schrecklicher Rache, die Philipp und Alex dieses Mal erzählen.

    Mehr Infos zu dem Fall findet ihr im aktuellen Magazin "Spurensuche" und im Bericht von Manfred Herrmann, damals Mitglied der Mordkommission:

    http://www.manfred-herrmann.de/Endfassung-20.00-Uhr-Polizistenmord-in-Holzminden-1991.pdf

    ...mehr
  • 13.05.2019
    2 MB
    45:12
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #09 Ehrenmord? Die Vernichtung der Müjde B.

    Es ist kalt in der Neujahrsnacht 2009, der Wind fegt über den Feldweg. Önder B hat Tränen in den Augen, als er sich zu seiner Frau herunterbeugt. Auf dem Boden liegt die entstellte Leiche der 18-jährigen Müjde. Önder B. beugt sich zu seiner Frau herunter, streichelt sie, riecht an ihr, dann küsst er ihre Leiche.

    Der Mord an Müjde B. hat in Deutschland und auch im Ausland für riesige Diskussion über Ehrenmorde ausgelöst. Aber ist der Fall wirklich ein Ehrenmord? Alex & Philipp sprechen über die Vernichtung einer jungen Frau, die einfach nur ihr Leben leben wollte.

    Hier die Studien und Artikel zum Thema Ehrenmord, die Philipp zitiert hat:

    https://www.igfm.de/ehrenmorde-in-deutschland/

    https://www.gwi-boell.de/de/2018/11/01/fuenf-fakten-ueber-ehrenmorde

    https://www.unfpa.org/publications/state-world-population-2000

    ...mehr
  • 29.04.2019
    2 MB
    46:14
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #08 Dieter Zurwehme - Der meistgesuchte Mann Deutschlands

    Der Mörder und Vergewaltiger Dieter Zurwehme hält vor 20 Jahren ganz Deutschland in Atem. Seine Flucht aus der JVA Bielefeld-Senne in NRW löst die größte Fahndung der Deutschen Geschichte aus – insgesamt 261 Tage Angst, in denen fünf Menschen sterben mussten. Philipp und Alex begeben sich auf die Spur dieses spektakulären Kriminalfalls: Wie wurde Dieter Zurwehme zum Mörder? Und wie konnte die Justiz so viele Fehler begehen?

    Hat euch die Folge gefallen? Dann freuen wir uns über eine Bewertung bei Apple Podcasts oder Itunes.

    ...mehr
  • 14.04.2019
    2 MB
    38:27
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #07 Mordfall Jennifer

    Das Licht in dem einsam gelegenen Bauernhof brennt noch, aber das Kinderzimmer ist leer: Die 11-jährige Jennifer ist spurlos verschwunden.

    Der Fall Jennifer hat nicht nur die Menschen im kleinen Dorf Versmold-Peckeloh in NRW tief erschüttert, sondern in ganz Deutschland für Entsetzen gesorgt. Philipp und Alex beleuchten die schreckliche Geschichte des kleinen Mädchens und das dunkle Geheimnis ihrer Familie, das am Ende zu einem Mord führt. Außerdem geht es in der Folge heute darum, welche Rolle Medien bei Verbrechen spielen.

    Wenn ihr selber von Kindesmissbrauch betroffen seid oder wart, egal ob als Opfer oder Zeuge: Holt euch Hilfe beim Hilfetelefon von NINA e.V. – kostenlos und anonym: 0800 22 55 530

    ...mehr
  • 31.03.2019
    2 MB
    45:17
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #06 Tödliche Verwechslung

    Diese unglaubliche Geschichte beschäftigt Juristen heute noch: Auf einem Bauernhof in Frille bei Minden in NRW entbrennt ein tödlicher Streit um Geld und Macht. Am Ende stirbt ein Unschuldiger, doch dessen Tod wird von der Polizei nicht als Mord erkannt. Als das Landgericht Bielefeld Jahre später das Urteil im Hoferben-Fall fällt, muss sich sogar der Bundesgerichtshof einschalten.

    Philipp und Alex erzählen euch die Geschichte dieses unglaublichen Verbrechens und wollen wissen: Was denkt ihr darüber? Schreibt uns bei Facebook oder Instagram!

    ...mehr
  • 17.03.2019
    1 MB
    29:13
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #05 Der Millionen-Coup des Felix Vossen

    Es ist ein schöner Sommertag, als Felix Vossen spurlos verschwindet - und mit ihm rund 30 Millionen Euro. Scotland Yard, das FBI und die Schweizer Justiz - Die ganze Welt sucht nach ihm. Der Erbe Gütersloher Textil-Dynastie Vossen hat Freunde, Bekannte und seine eigene Familie um Millionen betrogen.

    Wie funktioniert die Millionen-Masche des Felix Vossen? Was sagen seine Freunde? Wie fühlen sich seine Opfer?

    Das klären Philipp und Ralf in dieser Folge mit Hilfe von Interviews mit Ermittlern und Opfern.

    ...mehr
  • 03.03.2019
    1 MB
    27:08
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #04 Der Maskenmörder von Bielefeld

    März 2012: Der 18-jährige Timo B. ist alleine zu Hause und schaut sich einen Horror-Film an. Plötzlich steht er auf, zieht sich eine Horror-Maske über, greift sich ein Messer und geht runter zur Wohnung der Vermieterin. Er tötet die Frau mit 40 Messerstichen. Wie konnte es soweit kommen? Dieser Fall hat ganz Deutschland geschockt - in dieser Folge versuchen Ralf und Philipp zu klären, was hinter dem Maskenmörder von Bielefeld steckt.

    ...mehr
  • 16.02.2019
    1 MB
    23:01
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #03 Der Todesengel von Gütersloh II - Wie alles rauskommt

    Es ist einer der schlimmsten Todesserien in deutschen Kliniken: Anfang der 90er tötet der Krankenpfleger Wolfgang L. in der LWL-Klinik in Gütersloh in NRW mindestens zehn seiner Patienten. Wie kamen die Ermittler ihm auf die Schliche? Hätten die Klinikleitung und die Kollegen die Verbrechen von Wolfgang L. bemerken müssen? Und wie erklärt Wolfgang L. selbst seine unglaublichen Taten? Diese Fragen klären Philipp und Ralf in der heutigen Folge.

    ...mehr
  • 03.02.2019
    1 MB
    26:51
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #02 Der Todesengel von Gütersloh I - Das Töten beginnt

    Dieser Fall hat ganz Deutschland erschüttert: Anfang der 90er tötet der Krankenpfleger Wolfgang L. in der Gütersloher LWL-Klinik mindestens zehn seiner Patienten. Wer ist dieser Mann? Und wie konnte er so lange töten, ohne dass es jemand auffiel? Diese Fragen klären Philipp und sein Gast Ralf in der heutigen Folge.

    ...mehr
  • 02.02.2019
    1 MB
    17:23
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #SE Missbrauch auf dem Campingplatz - Der Fall Lügde

    Ganz Deutschland spricht über den Missbrauchsskandal von Lügde: Auf einem Campingplatz im Kreis Lippe in NRW soll ein 56-jähriger mit drei Komplizen rund 30 Kinder missbraucht haben, darunter seine eigene Pflegetochter.

    Das Jugendamt hat ihn mehrfach überprüft und konnte keine Kindeswohlgefährdung feststellen. Haben die Behörden versagt? Hätte man den Kindesmissbrauch stoppen können? Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen das Jugendamt und die Polizei. Als erster Podcast in Deutschland rollen wir diesen unglaublichen aktuellen Fall auf und sprechen mit Zeugen, Experten und dem Staatsanwalt. Alles was wir bisher wissen hört ihr in einer Sonderfolge.

    ...mehr
  • 21.01.2019
    1 MB
    24:42
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    #01 Die Betonleiche aus Rietberg

    Es ist kurz vor Weihnachten 2012, als Marion L. spurlos verschwindet. Angeblich ist sie im Urlaub, aber ihr Sohn kann das irgendwie nicht glauben – und er hat recht: Das Haus, in dem seine Mutter lebt, verbirgt ein schreckliches Geheimnis.

    ...mehr
  • 15.01.2019
    38 MB
    00:38
    3d040ec2c738dc22523926f3fc55c225fa713bf4 q0q4ws

    Verbrechen von nebenan - Das erwartet euch!

    Jeden zweiten Montag hört ihr ab jetzt "Verbrechen von nebenan - True Crime aus der Nachbarschaft". Was euch in dem Podcast erwartet, hört ihr hier.

    ...mehr