1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

SWR2 lesenswert - Literatur

Die Sendungen SWR2 lesenswert können Sie als Podcast abonnieren.

Alle Folgen

  • 11.02.2020
    49 MB
    54:06
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    West gegen Ost - Wie der Kalte Krieg in die Literatur kam

    1949: zwei neue deutsche Staaten wurden gegründet. Es entbrannte ein innerdeutscher Kulturkampf, der mit allen Mitteln geführt wurde.

    ...mehr
  • 07.04.2020
    52 MB
    56:19
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    30 Kritiker*innen. 10 Bücher. 1 Liste

    Aus der Bestenliste-Jury diskutieren die Literaturkritiker*innen Julia Schröder, Martin Ebel und Eberhard Falcke mit Carsten Otte über Bücher von Mario Vargas Llosa, Éric Vuillard, Ingo Schulze und Birgit Birnbacher.

    ...mehr
  • 29.03.2020
    7 MB
    07:53
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ein Spurenleser deutscher Geschichte(n) – Uwe Timm zum 80.Geburtstag

    Er gehört zu den großen deutschen Gegenwartsautoren, und seine Bücher klingen oft so, als habe er sie direkt der Wirklichkeit abgelauscht: Uwe Timm, Autor von Bestsellern wie „Die Erfindung der Currywurst“, „Am Beispiel meines Bruders“ und des Kinderbuchbeststellers „Rennschwein Rudi Rüssel", wird am 30. März 80 Jahre alt. Wir haben ihn in seiner Münchner Wohnung besucht und mit ihm über sein umfangreiches Werk gesprochen.

    ...mehr
  • 29.03.2020
    6 MB
    07:29
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Nick Hornby - Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst. Eine Ehe in zehn Sitzungen.

    Nach dem Leben und vor der Therapie: Nick Hornbys neues Buch schildert eine kippelnde, aber letztlich doch nicht umstürzende Ehe. Eine eher praktisch veranlagte Ärztin und ein eher lebensuntüchtiger Popkenner kommen sich in gewitzten Dialogen wieder näher und gelangen dabei zu Lebensweisheiten, die über das Glückskeksniveau hinausreichen.<br/> | <br/>Aus dem Englischen von Ingo Hertzke | <br/>Kiepenheuer & Witsch | <br/>ISBN: 978-3-462-05410-1 | <br/>160 Seiten, 18 Euro

    ...mehr
  • 29.03.2020
    5 MB
    06:08
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Graham Swift - Das sind wir

    Ein Magier, ein Revuegirl und ein Entertainer: In der schillernden Welt eines Varietés in Brighton verstricken sich drei junge Menschen in eine Liebesgeschichte. Graham Swift lässt das Showbusiness der 1950er Jahre wieder auferstehen – und erzählt von Illusionen, Schuld und Schweigen und vom plötzlichen Verschwinden. Ein fein gearbeitetes und berührendes Buch des preisgekrönten englischen Romanciers.<br/> | <br/>dtv |<br/>ISBN 978-3-423-28220-8 | <br/>160 Seiten, 20 Euro

    ...mehr
  • 29.03.2020
    5 MB
    05:49
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Till Lindemann - 100 Gedichte

    Ekelhaft, witzig, blutrünstig, leise und zart. Das ist der neue Gedichtband von Rammstein-Frontsänger Till Lindemann. Der deutsche Künstler zeigt sich wieder von seiner provokanten Seite.<br/><br/>Kiepenheuer & Witsch<br/>ISBN: 978-3-462-05332-6<br/>160 Seiten<br/>18 Euro

    ...mehr
  • 29.03.2020
    5 MB
    06:20
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Benjamin Quaderer - Für immer die Alpen

    Ein großer, spannender Roman über ein kleines Land – Ein Junge aus Liechtenstein wird zum Datendieb und läutet damit das Ende des Fürstentums als Steueroase ein.

    ...mehr
  • 29.03.2020
    50 MB
    54:50
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Alles bleibt anders: Gedichte des Rammstein-Sängers, ein Geburtstagsständchen für Uwe Timm und ein Blick auf die Schreibtische von Schriftstellern

    Das Leben ist gerade merkwürdig auf "Pause" gedrückt, aber das Radio läuft weiter. Wir glauben: Kultur hilft, vor allem in Krisenzeiten. Also: Hamstern Sie kein Toilettenpapier, hamstern Sie Bücher: Wir hätten da ein paar Vorschläge...

    ...mehr
  • 27.03.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jasmin Schreiber: Marianengraben

    Wie es geht, sich beim eigenen Untergang mit Heiterkeit zuzuschauen, erzählt Jasmin Schreiber in ihrem Debütroman "Marianengraben". Rezension von Brigitte Neumann. Eichborn Verlag ISBN 978-3-8479-0042-9 253 Seiten 20 Euro

    ...mehr
  • 26.03.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Robert Misik - Die falschen Freunde der einfachen Leute

    Warum der Rechtspopulismus auf fruchtbaren Boden fällt. Rezension von Gerhard Klas. Edition Suhrkamp ISBN 978-3-518-12741-4 140 Seiten 14 Euro

    ...mehr
  • 01.03.2020
    9 MB
    10:51
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Affäre Gabriel Matzneff in Frankreich

    Gabriel Matzneff war in den 70er Jahren gefeierter Schriftsteller - auch wegen seiner provozierend ausgestellten Pädophilie. Jetzt entwickelt sich wegen der Autobiographie eines Opfers von damals daraus ein erheblicher Skandal. Frankreich holt die #MeToo Bewegung nach. 

    ...mehr
  • 01.03.2020
    5 MB
    05:38
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Hörspiel nach Mariana Leky: „Was man von hier aus sehen kann“

    Jahrelang auf der Bestsellerliste und jetzt als Hörspiel: Mariana Lekys Roman „Was man von hier aus sehen kann“ Von Okapis, und von Liebe und Tod.

    ...mehr
  • 01.03.2020
    6 MB
    06:59
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Lutz Seiler - Stern 111

    „Stern 111“ ist der literarische Blick auf die kurze Zeit nach dem Mauerfall in der alle Utopien möglich schienen. <br/>Rezension von Theresa Hübner.<br/><br/>Suhrkamp Verlag<br/>ISBN 978-3-518-42925-9<br/>528 Seiten<br/>24 Euro

    ...mehr
  • 01.03.2020
    49 MB
    54:51
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die neuen Bücher von von Ingo Schulze, Lutz Seiler und Frank Witzel

    Kurz vor der Leipziger Buchmesse erscheinen einige der am meisten erwarteten Bücher dieses Frühjahrs: von Ingo Schulze, Lutz Seiler und Frank Witzel.

    ...mehr
  • 01.03.2020
    6 MB
    07:16
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ingo Schulze - Die rechtschaffenen Mörder

    Ingo Schulze erzählt von dem ostdeutschen Antiquar Norbert Paulini, der sich in der DDR als Dissident feiern ließ und der nach der deutschen Einheit zum rechtsradikalen Eigenbrötler wird.

    ...mehr
  • 28.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Elisabeth Klar - Himmelwärts

    Eine Füchsin, die sich eine Menschenhaut überwirft und ein queerer Mann, dem Flügel wachsen: eine Melange aus engagierter Literatur und Gender-Phantastik von der österreichischen Autorin Elisabeth Klar. Ein bildlich stringenter Roman, dessen Story aber leider mäandert. Rezension von Pascal Fischer Residenz-Verlag ISBN 978-3-701-71727-9 160 Seiten 20 Euro

    ...mehr
  • 27.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Werner Bätzing - Das Landleben. Geschichte und Zukunft einer gefährdeten Lebensform.

    Traditionelles Landleben in Zeiten boomender Metropolen: Anachronismus oder bewahrenswerte Lebensform? Der Geograph Werner Bätzing hat darüber ein couragiertes Buch geschrieben. <br/>Rezension von Roman Kaiser-Mühlecker.<br/><br/>C.H.Beck-Verlag <br/>ISBN 978-3-406-74825-7<br/>320 Seiten <br/>26,80 Euro

    ...mehr
  • 26.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Patrick Stegemann/Sören Musyal - Die rechte Mobilmachung. Wie radikale Netzaktivisten die Demokratie angreifen.

    Patrick Stegemann und Sören Musyal haben sich in die Netzwerke der rechten Szene eingeschleust und herausgefunden, wie sich Identitäre Bewegung oder AfD beispielsweise via Facebook oder YouTube immer mehr Anhänger verschaffen. Welch' wichtige Rolle dabei Influencern zukommt, stellen sie in "Die rechte Mobilmachung" dar. <br/>Rezension von Eva Karnofsky.<br/><br/>Econ Verlag<br/>ISBN 978-3-430-21022-5<br/>291 Seiten<br/>17,99 Euro

    ...mehr
  • 25.02.2020
    50 MB
    54:59
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Katja Riemann über ihr Buch "Jeder hat. Niemand darf"

    Als Unicef-Botschafterin hat Katja Riemann große Not gesehen. Aber überall in der Welt traf die Schauspielerin Menschen, die sich für andere einsetzen. Von ihnen erzählt sie in ihrem ersten Buch mit viel Herz und Humor.

    ...mehr
  • 25.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Philippe Jaccottet - Die wenigen Geräusche

    Gedichte, Notizen und Prosa auf Französisch: Aufs Äußerste verdichtete Wahrnehmungen der kleinen Dinge am Wegrand, die für den Westschweizer Lyriker Philippe Jaccottet eine Wahrheit bergen, die über das Sichtbare hinausgeht. Ein wundervolles Alterswerk.

    ...mehr
  • 24.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ulrike Guérot - Begräbnis der Aufklärung?

    Ulrike Guérot sieht im Klimawandel und der Digitalisierung eine Gefahr für die Demokratie. Demokratie und die Menschheit können nur mit einem neuen Freiheitsbegriff überleben, der weniger Entfaltung, als vielmehr Verzicht und Verantwortung beinhaltet. Wie das mit unseren Konsumwillen zusammengehen soll, kann Guérot aber nicht sagen. Rezension von Pascal Fischer.<br/><br/>Wiener Vorlesungen, Band 195<br/>Picus-Verlag<br/>ISBN 978-3-7117-3015-2<br/>80 Seiten<br/>10 Euro

    ...mehr
  • 23.02.2020
    3 MB
    03:59
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Zum Tod von Ror Wolf - Ausschnitt aus seiner letzten Lesung

    Vom Fußball, vom Wetter und vom Sterben: Der Schriftsteller Ror Wolf trägt eigene Gedichte vor. Ein Ausschnitt aus seiner letzten öffentlichen Lesung 2018.

    ...mehr
  • 23.02.2020
    47 MB
    53:40
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Lesen und hören – Aktuelle Bücher, ein Literaturfest und Hölderlin fürs Ohr

    Das Mannheimer Literaturfest „lesen.hören“ bietet prominente AutorInnen, politische Geschichten und Literatur als Rockkonzert. In SWR2 gibt es ab Montag Hölderlins „Hyperion“ zu hören, und wir lauschen noch einmal Ror Wolfs Gedichten. Außerdem ganz frisch erschienen: Abbas Khiders Roman über eine Jugend im Irak, Michael Kumpfmüllers Buch über die letzten Tage von Virginia Woolf und ein Familienroman von Valerie Fritsch, „Herzklappen von Johnson und Johnson", das ist unser Buch der Woche. Und dann gibt' s noch einen Lesetipp von Sigrid Löffler.

    ...mehr
  • 23.02.2020
    7 MB
    08:41
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Michael Kumpfmüller - Ach, Virginia

    Die englische Schriftstellerin Virginia Wollf litt seit ihrer Jugend unter Depressionen. Michael Kumpfmüller hat jetzt ein literarisches Portrait über ihre letzten Tage geschrieben. Er fühlt sich in ihre Seelenbewegungen ein, bis zu ihrem Suizid im Fluss – und erzählt zugleich von einer großen Liebe.

    ...mehr
  • 23.02.2020
    6 MB
    07:25
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Valerie Fritsch - Herzklappen von Johnson und Johnson

    Der Familienroman „Herzklappen von Johnson & Johnson“ der österreichischen Schriftstellerin Valerie Fritsch erzählt von verdrängter Schuld und einer quälenden Sprachlosigkeit, die von einer Generation auf die nächste übergeht.

    ...mehr
  • 23.02.2020
    6 MB
    07:16
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Abbas Khider - Palast der Miserablen

    Eine Jugend im Irak unter Saddam Hussein: Abbas Khider erzählt von einem Slum in Bagdad - und aus einer Welt, in der Lesen tatsächlich Leben verändern kann.

    ...mehr
  • 23.02.2020
    4 MB
    04:56
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „lesen.hören“ - Literaturkritikerin Insa Wilke über das Literaturfest in Mannheim

    Literatur als Rockkonzert, prominente Autoren und politische Geschichten: Insa Wilke stellt Höhepunkte des 14. Mannheimer Literaturfests „lesen.hören“ vor. <br/>Anja Brockeert im Gespräch mit Insa Wilke.

    ...mehr
  • 23.02.2020
    4 MB
    05:28
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Gespräch zum Auftakt der großen Hölderlin-Lesung „Hyperion“

    Der Schauspieler Jens Harzer liest für SWR2 Fortsetzung folgt Hölderlins „Hyperion“: Ein sprachmächtiger, einzigartiger Briefroman, den Jens Harzer ohne Pathos und fast traumwandlerisch spricht. So wird der über 200 Jahre alte Text beeindruckend lebendig.

    ...mehr
  • 23.02.2020
    3 MB
    03:28
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Anna Burns - Milchmann

    Ein Roman über den Bürgerkrieg in Nordirland in den 1970er Jahren – und zugleich ein aktueller Text, der exemplarisch zeigt, wie Zivilgesellschaften durch Bürgerkriege zerrüttet werden. Eine packende Erzählstimme, ein kluges Buch.

    ...mehr
  • 19.02.2020
    50 MB
    54:13
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Eine Frage des Anstands - Der englische Schriftsteller John le Carré

    Der Meister des Agenten-Thrillers empört sich über den Brexit und erklärt, woran man eine anständige Gesellschaft erkennt: An der demokratischen Auswahl der Eliten und ihrem Umgang mit den Schwachen. Ein Hausbesuch beim überzeugten Europäer John le Carré.

    ...mehr
  • 21.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    James Baldwin -Buchkritik Giovannis Zimmer

    Paris in den 50ern. Cafés und Nachtbars. Verruchte Halbweltdamen und schwule Jungs, die von älteren Semestern angehimmelt werden. Dorthin treibt es den Amerikaner David. Dort versucht er sich selbst zu finden - oder zu verlieren. James Baldwins "Giovannis Zimmer" von 1956 ist ein wagemutiger Roman über den Verlust der Unschuld. Rezension von Ulrich Rüdenauer. aus dem Englischen übersetzt von Miriam Mandelkow dtv ISBN 978-3-423-28217-8 208 Seiten 20 Euro

    ...mehr
  • 20.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Maggie Nelson - Die roten Stellen

    Maggie Nelson nimmt den Prozess, der den ungeklärten Mord an ihrer Tante von 1969 nach 35 Jahren wieder aufrollt, zum Anlass, über Trauer, Gerechtigkeit und die eigene Familiengeschichte nachzudenken. Rezension von Claudia Fuchs. Aus dem Englischen von Jan Wilm Hanser Verlag Berlin ISBN 978-3-446-26591-2 23 Euro

    ...mehr
  • 19.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Delphine Horvilleur - Überlegungen zur Frage des Antisemitismus

    Antisemitismus galt und gilt als ein Phänomen, das nie wirklich verschwunden war - auch nicht nach der Aufklärung über die Verbrechen in den nationalsozialistischen Konzentrationslagern. In letzter Zeit wird der Antisemitismus indes immer sichtbarer und Antisemiten treten immer häufiger in der Öffentlichkeit auf, in Deutschland wie in Frankreich. Die französische Rabbinerin Delphine Horvilleur legt nun auch auf deutsch Überlegungen zur Frage des Antisemitismus vor, in denen sie analysiert, aus welchen Quellen sich der Hass auf Juden speist und warum in den Augen des Antisemiten "die Juden immer ein bisschen zu ähnlich und ein bisschen zu anders sind". Rezension von Clemens Klünemann. übersetzt aus dem Französischen von Denis Nicolas Hanser Verlag Berlin 2020 ISBN 978-3-446-26596-7 160 Seiten 18 Euro

    ...mehr
  • 18.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jorge Zepeda Patterson - Die Korrupten

    Eine mexikanische Schauspielerin wird zerstückelt aufgefunden. In der Nähe der Villa des Innenministers. Zumindest schreibt das Journalist Tomás Arizmendi in seiner Kolumne. Und bringt damit sich und seine besten Freunde in Lebensgefahr. Denn die Diva war nicht nur die Geliebte des Ministers, sondern obendrein die Cousine eines Drogenbosses. Rezension von Eva Karnofsky. Aus dem mexikanischen Spanisch von Nadine Mutz. Elster Verlag Zürich ISBN 978-3-906-90315-6 480 Seiten 24 Euro

    ...mehr
  • 17.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jill Lepore - Dieses Amerika. Manifest für eine bessere Nation.

    Pünktlich zum Wahljahr in den USA plädiert die US-amerikanische Publizistin Jill Lepore für einen neuen, liberalen Amerikanismus. Rezension von Konstantin Sakkas. Aus dem Englischen von Werner Roller C.H. Beck 2020 ISBN 978-3-406-74920-9 158 Seiten 14,95 Euro

    ...mehr
  • 16.02.2020
    6 MB
    06:44
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ocean Vuong - Nachthimmel mit Austrittswunden

    Die Gedichte von Ocean Vuong – jetzt gibt es sie endlich auch auf Deutsch. Eine Suche nach der eigenen Identität zwischen Vietnam und Amerika, homosexuellem Außenseitertum und sozialem Prekariat, zwischen Drogen und Aufstiegswillen – mit den Mitteln der Poesie.<br/><br/>Zweisprachige Lyrikausgabe<br/>Aus dem amerikanischen Englisch von Anne-Kristin Mittag<br/>Carl Hanser Verlag<br/>ISBN 978-3-446-26643-8 <br/>176 Seiten <br/>19 Euro

    ...mehr
  • 16.02.2020
    6 MB
    07:04
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Hans Magnus Enzensberger, Jan Peter Tripp – Wirrwarr

    Kurz nach seinem 90. Geburtstag meldet sich Hans Magnus Enzensberger zurück als Dichter. In „Wirrwarr“ gibt sich der „fliegende Robert“ der deutschen Literatur nun eher bodenständig und plädiert im Parlandoton für die Vorzüge der Endlichkeit – Lyrik, die mehr Lebenskunst als Kunst bietet. Für letztere sorgen zwischen den Gedichten die Gemälde von Jan Peter Tripp. <br/>Rezension von Wolfgang Schneider.<br/><br/>Gedichte und Bilder<br/>Suhrkamp Verlag<br/>ISBN 978-3-518-42916-7 <br/>140 Seiten<br/>24 Euro

    ...mehr
  • 16.02.2020
    49 MB
    54:51
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Heilbronn heißt jetzt Hawaii

    Peter Handke streift durch Paris und Cihan Acar durch Heilbronn. Ocean Vuong schreibt queere Lyrik. Umberto Eco denkt über den Faschismus nach. Und Hans Magnus Enzensberger hat sich zusammen mit dem Künstler Jan Peter Tripp ins Wirrwarr eines Bild-Text-Bandes gestürzt. Peter Handke: Das zweite Schwert. Eine Maigeschichte Suhrkamp Verlag ISBN 978-3-518-42940-2 160 Seiten 20 Euro Gespräch mit Jörg Magenau Ocean Vuong: Nachthimmel mit Austrittswunden Zweisprachige Lyrikausgabe Aus dem amerikanischen Englisch von Anne-Kristin Mittag Carl Hanser Verlag ISBN 978-3-446-26643-8 176 Seiten 19 Euro Rezension von Frank Hertweck Cihan Acar: Hawaii Verlag Hanser Berlin ISBN 978-3-446-26586-8 256 Seiten 22 Euro Gespräch mit dem Autor Cihan Acar Umberto Eco: Der ewige Faschismus Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber Carl Hanser Verlag ISBN 978-3-446-26576-9 80 Seiten 10 Euro Rezension von Maike Albath Hans Magnus Enzensberger & Jan Peter Tripp: Wirrwarr Gedichte und Bilder Suhrkamp Verlag ISBN 978-3-518-42916-7 140 Seiten 24 Euro Rezension von Wolfgang Schneider

    ...mehr
  • 16.02.2020
    5 MB
    05:50
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Umberto Eco - Der ewige Faschismus

    Was kann helfen, wenn sich die Stimmung aufheizt, die Diskussionskultur verloren geht und allenthalben Begriffe wie „Faschismus“ verwendet werden? Am besten liest man einen Philosophen wie Umberto Eco. Schließlich stammt er aus dem Land, in dem der Faschismus erfunden wurde. Ein kurzer Essayband gibt Aufschluss über seine Positionen. <br/>Rezension von Maike Albath.<br/><br/>Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber<br/>Carl Hanser Verlag<br/>ISBN 978-3-446-26576-9<br/>80 Seiten <br/>10 Euro

    ...mehr
  • 16.02.2020
    6 MB
    12:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Cihan Acar - Hawaii

    Kemal hat Mist gebaut: Bei einem illegalen Autorennen hatte er einen Unfall. Mit der Karriere als Profifußballer in der Türkei ist es vorbei. Deshalb kehrt Kemal in seine Heimatstadt Heilbronn zurück, besucht Eltern und Freunde, geht in die Moschee und in die Disco – und sucht nach Plan B. Cihan Acar erzählt in „Hawaii“ die anrührende Coming-of-Age-Geschichte eines jungen Mannes: ein überraschend humorvoller Text und zugleich eine Liebeserklärung an die Stadt Heilbronn.<br/>Der Autor Cihan Acar im Gespräch über seinen Roman „Hawaii“!<br/><br/>Verlag Hanser Berlin<br/>ISBN 978-3-446-26586-8 <br/>256 Seiten <br/>22 Euro

    ...mehr
  • 16.02.2020
    4 MB
    09:03
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Peter Handke - Das zweite Schwert. Eine Maigeschichte

    In „Das zweite Schwert“ zieht Peter Handkes Erzähler aus, um die eigene Mutter zu rächen. Deren Bild nämlich wurde einst von einer Journalistin ins Bild einer dem Führer zujubelnden Menschenmenge hineinmontiert. Ein Verbrechen, findet der Erzähler, das gesühnt werden muss. Auf dem Weg aber verliert er seinen Plan immer mehr aus den Augen – und sieht stattdessen ganz andere Dinge. Ein Gespräch zum „Zweiten Schwert“ mit dem Literaturkritiker Jörg Magenau.<br/><br/>Suhrkamp Verlag<br/>ISBN 978-3-518-42940-2 <br/>160 Seiten<br/>20 Euro

    ...mehr
  • 14.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Heather Christle - Weinen

    Was passiert mit uns, wenn wir weinen? Wann weinen wir überhaupt? Und wo? Und macht uns das Weinen zu gefühlvolleren Menschen? Die Lyrikerin Heather Christle stellt sich diese und viele weitere Fragen in ihrem Prosadebüt - und kommt zuweilen zu poetischen Antworten. Rezension von Ulrich Rüdenauer. von Sabine Hübner aus dem Englischen übersetzt Carl Hanser Verlag ISBN 978-3-446-26398-7 192 Seiten 19 Euro

    ...mehr
  • 13.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Davide Longo - Die jungen Bestien

    Linker Terror im Italien der 70er Jahre und ein Verbrechen, das der Staat zu vertuschen versucht. Davon erzählt der italienische Autor Davide Longo in seinem aktuellen Roman. Rezension von Frank Rumpel. Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner Rowohlt-Verlag ISBN 978-3-498-03946-2 413 Seiten 22 Euro

    ...mehr
  • 12.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Kübra Gümüsay - Sprache und Sein

    Kübra Gümüsay analysiert, wie andere Sprechweisen und Arten der Begegnung die Gräben in unserer Gesellschaft kitten könnten. Ein klares, kluges und sehr persönliches Buch, das aber leider auch manche Frage offen lässt.<br/>Rezension von Pascal Fischer.<br/><br/>Hanser Verlag Berlin<br/>ISBN 978-3-446-26595-0<br/>208 Seiten <br/>18 Euro

    ...mehr
  • 11.02.2020
    52 MB
    56:04
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Protokoll eines Missbrauchs – Josef Haslinger: „Mein Fall“

    Josef Haslinger wurde als Kind von katholischen Geistlichen missbraucht. Jetzt hat der österreichische Schriftsteller seine Geschichte aufgeschrieben - eine verstörende und bestürzende autobiografische Erzählung.

    ...mehr
  • 11.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Alix Ohlin - Robin und Lark

    Die wechselvolle und konfliktreiche Beziehung der beiden ungleichen Schwestern "Robin und Lark". Ein Roman, der zwischen Kanada und den USA spielt, doch leider weder erzählerisch noch stilistisch überzeugt. Rezension von Claudia Fuchs. Aus dem Englischen von Judith Schwaab C. H. Beck Verlag ISBN 978-3-406-74775-5 336 Seiten 23 Euro

    ...mehr
  • 10.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Richard Dawkins - Atheismus für Anfänger. Warum wir Gott für ein sinnerfülltes Leben nicht brauchen

    Brauchen die Menschen Gott nicht als eine Art höhere Überwachungskamera ihres Verhaltens? Der bekennende Atheist Richard Dawkins macht klar, dass Moral, Lebenssinn und Welterklärung ohne Religion zu haben sind - schlüssiger und besser. Ein kluges, brillant geschriebenes Buch, ganz ohne den Ton der Ereiferung. <br/>Rezension von Wolfgang Schneider.<br/><br/>Ullstein Verlag Berlin 2019<br/>ISBN 978-3-550-20044-1<br/>320 Seiten<br/>18 Euro

    ...mehr
  • 09.02.2020
    8 MB
    09:18
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Albert Eibl über seinen Verlag „Das vergessene Buch“

    Anja Höfer spricht mit Albert Eibl über seinen Verlag „Das vergessene Buch“, der wichtige, aber vergessene Bücher neu herausbringt.<br/>Zu seinen Wiederentdeckungen gehört die österreichisch-jüdische Autorin Maria Lazar. Ihr Roman "Leben verboten!" erscheint in diesem Frühjahr.

    ...mehr
  • 09.02.2020
    4 MB
    04:27
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Scheindebatte – Spekulationen über Suhrkamp und Tellkamp

    Gespräch mit SWR Literaturchef Frank Hertweck zu Spekulationen über den Suhrkamp Verlag und dessen Verhältnis zum Autor Uwe Tellkamp

    ...mehr
  • 09.02.2020
    6 MB
    07:10
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die legendäre Buchhandlung „Strand“ in New York

    In New York beginnt jede Reise für Bücherliebhaber im „Strand“ auf dem Broadway, Nähe Union Square: Über 2 Millionen Bücher auf 26 km Regalfläche kann man in dem legendären Buchladen bestaunen.

    ...mehr
  • 09.02.2020
    6 MB
    07:25
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Pedro Mairal - Auf der anderen Seite des Flusses

    Der Schriftsteller Lucas hat, wie er glaubt, einen wunderbaren Tag vor sich. Er fährt über den Rio de la Plata von Buenos Aires nach Montevideo und lässt seinen tristen Alltag hinter sich. Er erhofft sich die Erlösung durch Geld und Liebe. Doch dann kommt alles ganz anders.

    ...mehr
  • 09.02.2020
    6 MB
    07:24
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Marion Messina - Fehlstart

    Mit mitleidlosem Blick seziert Marion Messina das jugendliche Lumpenproletariat in den Großstädten Frankreichs: brutal, schockiend, kalt.

    ...mehr
  • 09.02.2020
    50 MB
    54:59
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Neue Romane aus Österreich, Frankreich und Argentinien

    Mit neuen Büchern von Monika Helfer, Pedro Mairal, Marion Messina und Ernst Blass

    ...mehr
  • 09.02.2020
    5 MB
    05:53
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Monika Helfer - Die Bagage

    Monika Helfer erkundet in ihrem Roman „Die Bagage“ familiäre Lebenswege, vor allem das Schicksal einer Landfrau in Zeiten des Ersten Weltkriegs und beeindruckt dabei mit einer ebenso sensiblen wie klugen Erzählweise.<br/>Rezension von Carsten Otte. <br/><br/>Hanser Verlag<br/>ISBN 978-3-446-26562-2<br/>160 Seiten<br/>19 Euro

    ...mehr
  • 07.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ottessa Moshfegh - Heimweh nach einer anderen Welt

    Vierzehn Geschichten aus der amerikanischen Peripherie: Ottessa Moshfegh erzählt von einem ergrauten Lauscher, einer alkoholabhängigen Lehrerin und von anderen Außenseitern voller Sehnsüchte. Ein schonungsloser und dennoch humorvoller Blick auf die ausfasernden Ränder der amerikanischen Gesellschaft. Rezension von Claudia Fuchs. Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger Liebeskind Verlag ISBN 978-3-95438-115-9 22 Euro

    ...mehr
  • 06.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    George Orwell - Über Nationalismus

    75 Jahre nach seiner Veröffentlichung erscheint George Orwells Essay "Über Nationalismus" nun erstmals auf Deutsch. Rezension von Konstantin Sakkas. Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn Mit einem Nachwort von Armin Nassehi Dtv ISBN 978-3-423-14737-8 64 Seiten 8 Euro

    ...mehr
  • 04.02.2020
    14 MB
    16:15
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Andrej Platonow: Dshan oder Die erste sozialistische Tragödie

    Platonow, gilt als ein Vorreiter der Umweltbewegung. Der Kampf gegen von Menschen verwüstete Landschaften, gehört zu seinen Hauptanliegen. So früh haben nur wenige erkannt, dass der Mensch seine Lebensgrundlagen zerstört.

    ...mehr
  • 04.02.2020
    11 MB
    12:11
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    John Burnside: Über Liebe und Magie – I put a Spell on You

    Burnside nimmt keine Rücksichten, erst recht nicht sich selbst gegenüber. Selten liest man ein Buch von derartiger Kraft und Radikalität. Burnsides Bekenntnisse sind hochgradig interessante, oft verstörende Berichte aus dem Inneren des Künstlertums.

    ...mehr
  • 04.02.2020
    10 MB
    10:56
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Bov Bjerg: Serpentinen

    Ein Mann und sein Sohn, unterwegs auf einer Reise in die Vergangenheit. Es geht darum, die Wendepunkte von Biografien zu erforschen, um sich das eigene Leben erklären zu können. Und um es überhaupt auszuhalten.

    ...mehr
  • 04.02.2020
    14 MB
    15:52
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Monika Helfer: Die Bagage

    Auf 160 Seiten erzählt Helfer die Geschichte ihrer eigenen Familie: Vom Großvater, der in den Krieg ziehen muss. Von der Mutter, vor der der Großvater sich ekelt. Elegant zeichnet Helfer Lebensläufe und an Zwängen zerschellende Träume nach.

    ...mehr
  • 04.02.2020
    52 MB
    56:19
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    SWR Bestenliste Februar

    Aus der Bestenliste-Jury diskutieren die Literaturkritiker*innen Cornelia Geißler, Kirsten Voigt und Jan Wiele mit Carsten Otte über Bücher von Monika Helfer, Bov Bjerg, Andrej Platonow und John Burnside.

    ...mehr
  • 04.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Parag Khanna - Unsere asiatische Zukunft

    Der indische Politikwissenschaftler Parag Khanna erläutert, warum die Zukunft Asien gehört. Rezension von Konstantin Sakkas. Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz Rowohlt Verlag 2019 ISBN 978-3-7371-0002-1 496 Seiten 24 Euro

    ...mehr
  • 03.02.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Patrik Svensson - Evangelium der Aale

    "Das Evangelium der Aale" heißt das erste Buch des schwedischen Journalisten Patrik Svensson, Jahrgang 1972. Er ergründet die zahlreichen Geheimnisse, die den Speisefisch umgeben, und begibt sich zugleich auf die Suche nach seinen eigenen Wurzeln. <br/>Rezension von Julia Schröder.<br/><br/>von Hanna Granz aus dem Schwedischen übersetzt<br/>Hanser Verlag<br/>ISBN 978-3-446-26584-4<br/>256 Seiten<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 02.02.2020
    50 MB
    54:50
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Brexit, Glücksgott und Jesus-Botschaft – mit neuen Büchern um die Welt

    Heute schauen wir uns die neueste Brexit-Literatur an. Wir erforschen die Geschichte einer Familie aus Moldawien und reisen mit dem irischen Autor Lafcadio Hearn um die Welt. Einen Zwischenstopp machen wir bei der Frage, wie eine Biographie zu schreiben ist, bevor wir vergeblich, einen Daikoku-Glücksgott zu entsorgen, und einen Jesus erleben, der David heißt. Das alles dort, wo Geschichten am schönsten sind: in neuen Büchern. In der Mitte der Seite ein Bruch - Der Brexit in der englischen Literatur Mit Statements von Ian McEwan, Ali Smith und anderen (Mini-Feature von Marten Hahn) Christoph Meckel: „Verschiedene Tätigkeiten“ Gedicht Marina Frenk: „ewig her und gar nicht wahr“ Verlag Wagenbach ISBN 978-3-8031-3319-9 240 Seiten 22 Euro (Rezension von Carsten Hueck) Monique Truong: „Sweetest Fruits“ Aus dem Englischen von Claudia Wenner Verlag C. H. Beck ISBN 978-3-406-75074-8 347 Seiten 23 Euro (Gespräch mit Isabella Arcucci) Angela Steidele: „Poetik der Biographie“ Verlag Matthes & Seitz ISBN: 978-3-95757-803-7 106 Seiten 12 Euro (Kurzkritik von Katharina Borchardt) Ko Machida: „Vom Versuch, einen Glücksgott loszuwerden“ Zwei Erzählungen (4 CDs) Hörbuchverlag Der Diwan ISBN: 978-3-941009-62-2 22 Euro (Es liest Charly Hübner) J. M. Coetzee: „Der Tod Jesu“ Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke Verlag S. Fischer ISBN: 978-3-10-397026-5 224 Seiten 24 Euro (Rezension von Julia Schröder)

    ...mehr
  • 02.02.2020
    8 MB
    09:04
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    In der Mitte der Seite ein Bruch - Der Brexit in der englischen Literatur

    Seit dem Brexit-Referendum von 2016 üben sich die Briten in Selbstanalyse. Wer sind wir? Und wenn ja, wie viele? Auch die britischen Autorinnen und Autoren reagieren auf die Krise. Besonders spontan reagiert die Lyrik, doch auch erste Brexit-Romane sind bereits erschienen. Marten Hahn hat sich umgehört.<br/><br/>Mit Statements von Ian McEwan, Ali Smith und anderen

    ...mehr
  • 02.02.2020
    6 MB
    06:52
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    J. M. Coetzee - Der Tod Jesu

    „Der Tod Jesu“ heißt der dritte und letzte Band der „Jesus-Trilogie“ von J. M. Coetzee. Dieses große Romanprojekt feiert das Nichts – auf sehr unterhaltsame Weise.<br/>Rezension von Julia Schröder.<br/><br/>Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke<br/>Verlag S. Fischer<br/>ISBN: 978-3-10-397026-5 <br/>224 Seiten<br/>24 Euro

    ...mehr
  • 02.02.2020
    4 MB
    05:04
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ko Machida - Vom Versuch, einen Glücksgott loszuwerden

    Ganz schön runtergekommen ist er, dieser Masayuki Kusunoki. Arbeit ist nicht sein Ding. Am liebsten hängt der arbeitslose Japaner auf seinem Futon herum. Dummerweise liegt am Kopfende aber eine kleine Daikoku-Statue, die immer wieder umfällt. Diese ewig grinsende Figur will Kusunoki loswerden. Doch die Glücksgott-Entsorgung erweist sich als gar nicht so einfach. Eine anarchische Geschichte, mit viel Witz gelesen von Charly Hübner. Zwei Erzählungen (4 CDs) Hörbuchverlag Der Diwan ISBN: 978-3-941009-62-2 22 Euro

    ...mehr
  • 02.02.2020
    1 MB
    02:21
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Angela Steidele - Poetik der Biographie

    Was ist eine Biographie? Wer ist es wert, mit einer solchen gewürdigt zu werden? Und inwieweit schreibt sich eine Biographin auch immer mit hinein in ihr Werk? Diesen Fragen geht die Literaturwissenschaftlerin Angela Steidele in ihrer „Poetik der Biographie“ nach. Ein sehr kluges, gewitztes Büchlein.<br/>Kurzkritik von Katharina Borchardt.<br/><br/>Verlag Matthes & Seitz<br/>ISBN: 978-3-95757-803-7<br/>106 Seiten <br/>12 Euro

    ...mehr
  • 31.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Tommy Wieringa - Santa Rita

    Paul und Hedwiges sind befreundet. Schon seit vierzig Jahren. Sie leben in einem Dorf an der deutsch-niederländischen Grenze. Da passiert nicht viel, möchte man meinen. Doch dann wird Hedwiges eines Tages überfallen. Ein vielschichtiger Roman über Männer, Dörfer und Grenzen.<br/>Rezension von Katharina Borchardt.<br/><br/>Aus dem Niederländischen von Bettina Bach. <br/>Verlag Carl Hanser<br/>ISBN 978-3-446-26391-8<br/>288 Seiten<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 30.01.2020
    3 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Kersten Knipp - Die Kommune der Faschisten

    Die Geburtsstunde des Faschismus vor 100 Jahren: der italienische Dichter und Politiker Gabriele D'Annunzio erfindet die Republik von Fiume, eine rechte Utopie zwischen Kriegsspiel, Gelage, Orgie, zwischen Verführung und Unterdrückung.<br/>Rezension von Elaine Schlosser.<br/><br/>Wissenschaftliche Buchgesellschaft/Theiss Verlag<br/>ISBN 978-3-8062-3914-0<br/>240 Seiten<br/>25 Euro

    ...mehr
  • 29.01.2020
    4 MB
    04:30
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Danilo Kiš - Psalm 44

    Erstmals auf Deutsch zu lesen: Ein früher Auschwitz-Roman des großen europäischen Erzählers Danilo Kiš. In "Psalm 44" entwickelt er bereits die thematischen Koordinaten seiner späteren Werke. Rezension von Wolfgang Schneider. Aus dem Serbokroatischen von Katharina Wolf-Grießhaber Hanser Verlag ISBN 978-3-446-26394-9 136 Seiten 20 Euro

    ...mehr
  • 28.01.2020
    52 MB
    56:04
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Alexander Wasner im Gespräch mit Raoul Schrott

    Magellan segelte vor 500 Jahren um die Welt. Mit an Bord war ein junger Mann aus Aachen. In seinem Roman erinnert Raoul Schrott an die barocken Weltumsegler.

    ...mehr
  • 28.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jill Lepore - Diese Wahrheiten. Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika

    Jill Lepore untersucht die US-amerikanische Geschichte auf ihre blinden Flecken. Rezension von Konstantin Sakkas. Aus dem Englischen von Werner Roller. C.H. Beck Verlag 2019 ISBN 978-3-406-73988-0 1120 Seiten mit 33 Abbildungen 39,95 Euro

    ...mehr
  • 27.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    David Rousset - Das KZ-Universum

    David Rousset beschrieb als einer der ersten das mörderische System der Konzentrationslager. Nun ist sein Buch von 1946 zum ersten Mal auf Deutsch erschienen.<br/>Rezension von Hans-Christian Riechers. <br/><br/>Aus dem Französischen von Olga Radetzkaja und Volker Weichsel. <br/>Mit einem Nachwort von Jeremy Adler und Erläuterungen von Nicolas Bertrand. <br/>Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag 2020 <br/>ISBN 978-3-633-54302-1<br/>141 Seiten<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 26.01.2020
    4 MB
    05:46
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Patricia Lockwood - Priest Daddy

    Judith Holofernes empfiehlt ihr Lieblingsbuch.

    ...mehr
  • 26.01.2020
    3 MB
    04:31
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Joseph Haslinger - Mein Fall

    Josef Haslinger, seit seinem Roman „Opernball“ einer der erfolgreichsten Schriftsteller Österreichs, hat jahrelang gezögert. Jetzt hat er aufgeschrieben, wie er als Kind von katholischen Geistlichen missbraucht wurde.

    ...mehr
  • 26.01.2020
    4 MB
    04:51
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Niklas Natt och Dag - 1794

    Bloggerin Caro Kruse von der Krimikiste empfiehlt 1794.<br/>Theresa Hübner im Gespräch mit Carolin Kruse.

    ...mehr
  • 26.01.2020
    47 MB
    54:50
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Bov Bjerg: Serpentinen - und noch mehr neue Bücher

    Mit neuen Büchern von Nele Pollatschek, Bov Bjerg, Patricia Lockwood, Pascal Mercier, Niklas Natt och Dag und Josef Haslinger

    ...mehr
  • 26.01.2020
    4 MB
    05:36
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Warum Saša Stanišić nicht abgeschoben wurde

    Werner Fontius war in der Ausländerbehörde in Heidelberg der Sachbearbeiter, der in den 90er Jahren auch die Akte des späteren Schriftstellers und Gewinners des Deutschen Buchpreises Saša Stanišić bearbeitete. Und Fontius hat nicht „Dienst nach Vorschrift“ gemacht - zum Glück.

    ...mehr
  • 26.01.2020
    3 MB
    04:35
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Nele Pollatschek - Dear Oxbridge

    Klug und witzig geht Nele Pollatschek dem Machtsystem „Oxbridge“ auf die Spur.

    ...mehr
  • 26.01.2020
    5 MB
    06:03
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Bov Bjerg - Serpentinen

    Bov Bjergs erschütternder Roman „Serpentinen“ erzählt von einem depressiven Vater, der seinem Sohn zuliebe ums Überleben kämpft.<br/><br/><br/>Claassen Verlag <br/>ISBN-13 9783546100038<br/>272 Seiten<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 26.01.2020
    5 MB
    06:00
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Pascal Mercier - Das Gewicht der Worte

    Mit „Nachtzug nach Lissabon“ wurde Pascal Mercier zur Marke, die Verkaufserfolge und tiefgründige Leseerlebnisse verspricht. Jetzt erscheint der neue Roman des Schweizer Autors, „Das Gewicht der Worte“, und wieder geht es um einen Mann, dessen Leben von einer Grenzerfahrung verändert wird.

    ...mehr
  • 24.01.2020
    3 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Karl-Heinz Ott - Hölderlins Geister

    Karl-Heinz Otts scharfsinnige Auseinandersetzung mit Friedrich Hölderlin und seiner Wirkungsgeschichte im 20. Jahrhundert bietet ein reichhaltiges und gewitztes Panorama intellektuellen Moden. Schluss mit dem weltanschaulichen Gegrapsche nach den Dichtern, lautet die Botschaft.<br/>Rezension von Wolfgang Schneider.<br/><br/>Hanser Verlag<br/>ISBN 978-3-446-26376-5<br/>240 Seiten<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 23.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Scholem J. Abramowitsch - Die Reisen Benjamins des Dritten

    Zwei osteuropäische Juden verlassen ihr Dorf, um auf den Spuren Alexanders des Großen Erlösung für ihr Volk zu suchen. Doch kann dieser wagemutige Plan gelingen? Eine fiktive Reisebeschreibung voller Ironie, entstanden im 19. Jahrhundert. Rezension von Christoph Schmälzle. von Susanne Klingenstein aus dem Jiddischen übersetzt Hanser-Verlag ISBN 978-3-446-26395-6 288 Seiten 28 Euro

    ...mehr
  • 22.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Daniel-Pascal Zorn - Das Geheimnis der Gewalt.

    Daniel-Pascal Zorn hat mit "Das Geheimnis der Gewalt" ein gewaltfreies Buch über Gewalt vorgelegt. Zumindest war das sein Ziel. Doch der Autor fällt in die eigene Stolperfalle, da für ihn das Ansprechen wie das Verschweigen von Gewalt wieder Gewalt sein kann. Rezension von Philine Sauvageot. Klett-Cotta Verlag ISBN 978-3-608-96239-0 198 Seiten 20 Euro

    ...mehr
  • 21.01.2020
    51 MB
    56:48
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Junge libanesische Schriftstellerinnen - Krieg, Schreiben, Zensur

    Vier junge libanesische Schriftstellerinnen, während des libanesischen Bürgerkriegs geboren, sprechen über ihr Heimatland, ihre Literatur, über sich und stellen Texte vor, die bereits ins Deutsche übersetzt sind.

    ...mehr
  • 21.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Angelos Chaniotis - Die Öffnung der Welt. Eine Globalgeschichte des Hellenismus

    Der Princeton-Historiker Angelos Chaniotis beschreibt das Zeitalter des Hellenismus als erste Globalisierung; damit zeigt seine historische Darstellung interessante Parallelen zur Moderne auf. Rezension von Christoph Fleischmann. Aus dem Englischen von Martin Hallmannsecker Verlag wbg theiss, Darmstadt 2019 ISBN 978-3-8062-3993-5 544 Seiten 35 Euro

    ...mehr
  • 20.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Martyna Bunda - Das Glück der kalten Jahre

    Vier Frauen und die Kunst des Überlebens in schwierigen Zeiten - darum geht es im Roman der polnischen Journalistin Martyna Bunda. Erzählt wird das Schicksal einer Mutter und ihrer drei Töchter vor dem Hintergrund der tragischen polnischen Geschichte im 20. Jahrhundert. Rezension von Sabine Grimkowski. Aus dem Polnischen übersetzt von Bernhard Hartmann Suhrkamp Verlag ISBN 978-3-518-42887-0 317 Seiten 24 Euro

    ...mehr
  • 19.01.2020
    50 MB
    54:49
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Von Füchsen, Hunden und Baulöwen - Neue Romane aus den USA und Deutschland

    Redaktion und Moderation: Anja Höfer<br/>Mit neuen Werken von: George Saunders, Sigrid Nunez, Christopher Isherwood, Enno Stahl, Shelagh Delaney

    ...mehr
  • 19.01.2020
    6 MB
    07:04
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Enno Stahl - Sanierungsgebiete

    Drei Bewohner des Prenzlauer Bergs, drei Antworten auf die Sanierung und Gentrifizierung des Altbaugebiets; zugleich ein Rückblick auf 100 Jahre Wohnungsbau und sozialen und kulturellen Widerstand.<br/>Rezension von Johannes Kaiser.

    ...mehr
  • 19.01.2020
    7 MB
    08:30
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die größte Open-Air-Buchhandlung der Welt - Die Bouquinisten von Paris

    Sie gehören zu Paris wie der Eiffelturm und Notre-Dame: Die grünen Kisten der Bouquinisten entlang des Seine-Ufers.<br/>Aber auch die Bouquinisten spüren, dass sich Bücher nicht mehr so gut verkaufen wie früher. Mit großer Leidenschaft versuchen sie dennoch, ihre Ware an die Leser zu bringen. <br/>Eine Reportage aus Paris von Kathrin Hondl.

    ...mehr
  • 19.01.2020
    10 MB
    11:16
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    George Saunders - Fuchs 8

    Ein zutiefst menschlicher Fuchs und sehr barbarische Menschen: George Saunders gelingt eine hinreißende Fabel in aberwitziger Sprache mit einer Botschaft, die kein Herz ungerührt lässt. Ein Kinderbuch für Erwachsene.

    ...mehr
  • 19.01.2020
    6 MB
    07:02
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Sigrid Nunez - Der Freund

    Für „Der Freund“ wurde Sigrid Nunez mit dem renommierten amerikanischen National Book Award ausgezeichnet. Der Roman erzählt berührend von einer jahrzehntelangen Freundschaft und von einer ungewöhnlichen Beziehung zwischen Mensch und Hund.

    ...mehr
  • 17.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Naomi Klein - Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann

    Zehn Jahre verbleiben noch, um eine Trendwende einzuleiten und die Klimakatastrophe aufzuhalten. Naomi Klein plädiert für einen radikalen Systemwandel. Rezension von Stefan Berkholz. Aus dem amerikanischen Englisch von Gabriele Gockel, Sonja Schumacher und Barbara Steckhan Verlag Hoffmann und Campe ISBN 978-3-455-00693-3 352 Seiten 24 Euro

    ...mehr
  • 16.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Sanyutei Encho - Die Pfingstrosenlaterne

    Eine Gespenstergeschichte aus dem alten Japan. Eine Frau stirbt aus Liebe, findet im Jenseits keine Ruhe und erscheint dem Geliebten, um ihn ins Totenreich zu holen. Rezension von Sabine Grimkowski. Aus dem Japanischen übersetzt von Ingo Böhm Mit Holzschnitten von Franziska Neubert Die Andere Bibliothek ISBN 978-3-847-70418-8 42 Euro

    ...mehr
  • 15.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Tim Crane - Die Bedeutung des Glaubens - Religion aus der Sicht eines Atheisten

    Tim Crane plädiert dafür, dass Religion nicht nach Maßgabe naturwissenschaftlicher Kriterien gemessen werden will, sondern ein - gemäß den eigenen Regeln - schlüssiges Weltbild erzeugt. Das Unbegreifliche gehört dazu. Der Atheist kann nicht gegen die Richtigkeit von Glaubensinhalten ankämpfen, sondern ist vielmehr aufgefordert, die Grenzen seiner Toleranz auszuloten. Rezension von Andrea Gnam. Übersetzt von Eva Gilmer Suhrkamp Verlag ISBN 978-3-518-58739-3 186 Seiten 22 Euro

    ...mehr
  • 14.01.2020
    51 MB
    56:09
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Katharina Borchardt im Gespräch mit Rüdiger Safranski über seine Hölderlinbiografie

    36 Jahre lang lebte er in einem Tübinger Turmzimmer: der Dichter Friedrich Hölderlin. Rüdiger Safranski erzählt von Hölderlins großartigem Werk und von seinem tragischen Leben.

    ...mehr
  • 14.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Isabela Figueiredo - Roter Staub. Mosambik am Ende der Kolonialzeit.

    Eine portugiesische Siedlerfamilie im Mosambik der 1970er Jahre. Die Autorin Isabela Figueido wuchs selbst als Kind portugiesischer Siedler in Mosambik auf. Ihr Roman erzählt daher sehr authentisch vom Ende der Kolonialzeit und der Rückkehr der Auswanderer nach Portugal. Rezension von Gaby Mayr. aus dem Portugiesischen von Markus Sahr Weidle Verlag ISBN 978-3-938803-94-3 172 Seiten 23 Euro

    ...mehr
  • 13.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Mark J. Sedgwick - Gegen die moderne Welt. Die geheime Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts

    Nach fünfzehn Jahren erscheint Mark Sedgwicks Referenzwerk über antimoderne Denktraditionen im 20. Jahrhundert nun auf Deutsch. Rezension von Konstantin Sakkas. Verlag Matthes & Seitz 2019 ISBN 978-3-95757-520-3 549 Seiten 38 Euro

    ...mehr
  • 12.01.2020
    6 MB
    07:20
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Luca Giuliani/ Stephan Schlak - Zeitschrift für Ideengeschichte

    Dr. Mabuse trifft auf die Kapitalgesellschaft: Um „unverhoffte Begegnungen“ geht es in der aktuellen Ausgabe. Eine Zeitschrift für Freunde der Geistes-und Sozialwissenschaften. Heft XIII/4, Winter 2019: „Unverhoffte Begegnungen" C.H. Beck Verlag ISBN: 978-3406735462 144 Seiten 14 Euro

    ...mehr
  • 12.01.2020
    47 MB
    54:49
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Neue Bücher, unverhoffte Begegnungen – Ein Magazin zum Stöbern

    Ein verdrängtes Kapitel der US-amerikanischen Geschichte: Julie Otsuka erzählt von japanischen Familien, die während des Zweiten Weltkriegs in ein Wüstenlager in Utah deportiert wurden. Ihr Roman „Als der Kaiser ein Gott war“ ist unser Buch der Woche. Die aktuelle Ausgabe der „Zeitschrift für Ideengeschichte“ widmet sich unverhofften Begegnungen zwischen klugen Köpfen, und von Büchner-Preisträger Lukas Bärfuß gibt es einen Band mit eigenwilligen Erzählungen. Unverhofft begegnen sich die Lebenswege von Bachmann, Johnson, Meinhof und Améry in dem Buch „Die Verunglückten“ von Matthias Bormuth. Außerdem stößt Susanne Mayer beim Ausräumen ihres Elternhauses auf „Die Dinge unseres Lebens“ – und Lothar Müller erklärt, wie man ökologisch korrekt Bücher liest. <br/><br/>Julie Otsuka: Als der Kaiser ein Gott war<br/>Aus dem amerikanischen Englisch von Irma Wehrli<br/>Lenos Verlag<br/>ISBN: 978-3-85787-499-4<br/>189 Seiten<br/>22 Euro<br/>Rezension von Katharina Borchardt<br/><br/>Luca Giuliani/ Stephan Schlak: Zeitschrift für Ideengeschichte <br/>Heft XIII/4, Winter 2019: „Unverhoffte Begegnungen"<br/>C.H. Beck Verlag<br/>ISBN: 978-3406735462<br/>144 Seiten<br/>14 Euro<br/>(Anja Brockert im Gespräch mit Frank Hertweck)<br/><br/>Susanne Mayer: „Die Dinge unseres Lebens – Und was sie über uns erzählen“<br/>Berlin Verlag<br/>ISBN: 978-3-8270-1397-2<br/>304 Seiten<br/>20 Euro<br/>(Lesung, Sprecherin Isabelle Demey)<br/><br/>Lukas Bärfuss: Malinois. Erzählungen<br/>Wallstein Verlag<br/>ISBN: ISBN: 978-3-8353-3600-1 <br/>128 Seiten<br/>18 Euro<br/>Rezension von Ulrich Rüdenauer<br/> <br/>Die Aktion ohne Folie – Wie man ökologisch korrekt Bücher liest<br/>(Anja Brockert im Gespräch mit Lothar Müller)<br/><br/>Matthias Bormuth: Die Verunglückten<br/>Berenberg Verlag<br/>ISBN: 978-3946334620<br/>248 Seiten<br/>25 Euro <br/>Rezension von Holger Heimann

    ...mehr
  • 12.01.2020
    6 MB
    07:20
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Matthias Bormuth - Die Verunglückten

    Wenn der Tod Rätsel aufgibt. Matthias Bormuth erkundet was Ingeborg Bachmann, Uwe Johnson, Ulrike Meinhof und Jean Améry miteinander verbindet.<br/>Rezension von Holger Heimann.<br/><br/>Berenberg Verlag<br/>ISBN: 978-3946334620<br/>248 Seiten<br/>25 Euro

    ...mehr
  • 12.01.2020
    7 MB
    08:22
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Aktion ohne Folie – Wie man ökologisch korrekt Bücher liest

    Einige Verlage schweißen ihre Neuerscheinungen seit einiger Zeit nicht mehr in Plastikfolie ein. Was können Buchbranche und Leser sonst noch für die Umwelt tun?

    ...mehr
  • 12.01.2020
    5 MB
    06:14
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Lukas Bärfuss - Malinois. Erzählungen

    Der Büchner-Preisträger Lukas Bärfuss legt mit „Malinois“ zum ersten Mal Erzählungen vor – Geschichten aus 20 Jahren, geschrieben zu unterschiedlichen Anlässen. Der Band ist wohl kein Opus magnum des Schweizer Autors – aber doch ein interessantes Buch, das auf seine Hauptwerke verweist.<br/>Rezension von Ulrich Rüdenauer.<br/><br/>Wallstein Verlag<br/>ISBN: ISBN: 978-3-8353-3600-1 <br/>128 Seiten<br/>18 Euro<br/>Rezension von Ulrich Rüdenauer

    ...mehr
  • 10.01.2020
    6 MB
    07:29
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Julie Otsuka - Als der Kaiser ein Gott war

    Im Dezember 1941 überfielen die Japaner Pearl Harbor. Daraufhin traten die USA in den Zweiten Weltkrieg ein und deportierten die Menschen japanischer Herkunft, die damals in den USA lebten. Auch Julie Otsukas Familie war davon betroffen. In ihrem Roman „Als der Kaiser ein Gott war“ erzählt Otsuka von der Deportation einer japanisch-amerikanischen Familie in das Wüstenlager Topaz, Utah.<br/><br/>Aus dem amerikanischen Englisch von Irma Wehrli<br/>Lenos Verlag<br/>ISBN: 978-3-85787-499-4<br/>189 Seiten<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 12.01.2020
    3 MB
    04:49
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Susanne Mayer - Die Dinge unseres Lebens – Und was sie über uns erzählen

    Das Elternhaus wird ausgeräumt - und tausend Dinge erzählen Geschichten, vom feinen Goldrandgeschirr bis zur Teppichfransenharke. Doch es tauchen auch beklemmende Fragen nach der Vergangenheit der Eltern auf. Lesung mit Isabelle Demey. Berlin Verlag ISBN: 978-3-8270-1397-2 304 Seiten 20 Euro

    ...mehr
  • 10.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jan-Werner Müller - Furcht und Freiheit - Für einen anderen Liberalismus

    Jan-Werner Müller erneuert den Liberalismus mit Judith Shklar, um ihn gegen den Populismus in Stellung zu bringen. Ein verdienstvoller Ansatz, der aber notgedrungen eine Skizze bleiben muss. Rezension von Pascal Fischer. Edition Suhrkamp ISBN: 978-3-518-07513-5 160 Seiten 16 Euro

    ...mehr
  • 09.01.2020
    3 MB
    04:14
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Susanne Foitzik, Olaf Fritsche - Weltmacht auf sechs Beinen. Das verborgene Leben der Ameisen

    Wer dieses Buch über Ameisen gelesen hat, erfährt viel über eine Spezies, die manche Ähnlichkeiten mit uns Menschen hat, aber auch zimelich Unterschiede. Susanne Foitzek und ihr Coautor Olaf Fritsche waren ihr in aller Welt und im Labor auf den Spuren. Rezension von Sandra Hoffmann. Rowohlt Verlag ISBN 978-3-498-02140-5 319 Seiten 22 Euro

    ...mehr
  • 08.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Marian Füssel - Der Preis des Ruhms. Eine Weltgeschichte des Siebenjährigen Kriegs 1756–1763.

    Der Göttinger Historiker Marian Füssel schreibt eine Globalgeschichte des Siebenjährigen Krieges. Rezension von Konstantin Sakkas. C.H. Beck Verlag 2019 ISBN 978-3-406-74005-3 656 Seiten 32 Euro

    ...mehr
  • 07.01.2020
    14 MB
    15:52
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ali Smith: Herbst

    Der erste Teil ihres vierbändigen Jahreszeiten-Zyklus, der die britische Gegenwart der Jahre 2015 und 2016 literarisch begleitet. Ali Smith zeigt eine zersplitternde Gegenwart mit den Mitteln der Collage. Der Brexit als Symptom der Abschottung.

    ...mehr
  • 07.01.2020
    12 MB
    14:15
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Sarah Kirsch, Christa Wolf: "Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt" - Der Briefwechsel

    Zwei der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen der Nachkriegszeit, verbunden in einem Briefwechsel über knapp 30 Jahre, der in einer Art „Stille Post“-Spiel endet. Eine Fundgrube in Sachen Ost-West-Literaturgeschichte.

    ...mehr
  • 07.01.2020
    12 MB
    13:17
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Lauren Groff - Florida

    Elf Short Storys von und über Frauen, die so gut sind, dass auch jeder Mann sie lesen sollte. Unheimliche Paarbeziehungen, aus denen zu fliehen unmöglich erscheint. Darunter lauert das Unheimliche. Stephen King ist zurecht Groff-Leser.

    ...mehr
  • 07.01.2020
    10 MB
    11:44
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Maren Kames: Luna Luna

    Ein Buch, das funkelt wie die Sterne in einer schwarzen Nacht. Kames kennt keine Genregrenzen und erst recht keine Unterscheidung zwischen Hoch- und Populärkultur. Sogar Helene Fischer bekommt einen Auftritt.

    ...mehr
  • 07.01.2020
    50 MB
    56:15
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    SWR Bestenliste Januar

    Aus der Bestenliste-Jury diskutieren die Literaturkritiker Wiebke Porombka, Hajo Steinert und Hubert Winkels mit Carsten Otte über Bücher von Lauren Groff, Ali Smith, Sarah Kirsch und Christa Wolf, sowie Maren Kames.

    ...mehr
  • 07.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Rüdiger Safranski - Hölderlin. Komm! Ins Offene, Freund! Biographie

    Rüdiger Safranski zeigt seinen Lesern den ganzen Friedrich Hölderlin: Leben und Werk werden eng verknüpft und die Zeitumstände genau beschrieben. Diese Lebensbeschreibung macht Lust auf Hölderin!

    ...mehr
  • 06.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Quinn Slobodian - Globalisten. Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus.

    Der kanadische Wirtschaftshistoriker Quinn Slobodian unternimmt eine positive Neubewertung des Neoliberalismus. Rezension von Konstantin Sakkas. Suhrkamp Verlag 2019 ISBN 978-3-518-42903-7 522 Seiten 32 Euro

    ...mehr
  • 05.01.2020
    3 MB
    03:44
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Johann Peter Hebel - Das fremde Kind

    Passend zum Jahresanfang: eine Kalendergeschichte von Johann Peter Hebel, dem wohl größten Kalendergeschichtenverfasser im deutschen Sprachraum. „Das fremde Kind“ erschien erstmals 1812 im „Rheinländischen Hausfreund“, einem in jenen Jahren sehr gebräuchlichen Volkskalender. Hebel stammte aus dem Südbadischen, lebte damals aber schon seit vielen Jahren als Gymnasiallehrer in Karlsruhe. „Das fremde Kind“ führt noch einmal mitten hinein in den winterlichen Schwarzwald. Eine erbauliche Geschichte – ganz wie es sich für eine Kalendergeschichte gehört. Es liest Johannes Wördemann.<br/><br/>Eine Kalendergeschichte von 1812

    ...mehr
  • 05.01.2020
    7 MB
    08:04
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Aras Ören - Berliner Trilogie. Drei Poeme

    Die Naunynstraße in Berlin wurde in den 70er Jahren zu einem festen Ort auf der literarischen Landkarte: Damals erschienen drei Langgedichte des Dichters Aras Ören, die in Kreuzberg spielten. „Gastarbeiterliteratur“, nannte man das, aber schon zu dieser Zeit war das Etikett zu plakativ. Nun ist die „Berliner Trilogie“ neu zu entdecken – als das, was sie ist: ein bedeutsamer Teil der deutschen Literatur. <br/>Bericht und Rezension von Ulrich Rüdenauer.<br/><br/>Aus dem Türkischen von H. A. Schmiede, J. Schenk, J. Theobaldy und G. Kraft<br/>Verbrecher-Verlag<br/>ISBN: 9783957324009<br/> 22 Euro

    ...mehr
  • 05.01.2020
    10 MB
    11:47
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Literatur Kalender 2020 - Vom Glück & Leid des Seins

    Ein neues Jahr beginnt – und an der Wand hängt ein neuer Kalender. Vielleicht ist es ein Literaturkalender der edition momente von Elisabeth Raabe und Regina Vitali? Die beiden Gestalterinnen machen seit 1984 hochwertige Kalender. Im Gespräch mit SWR2-Literaturredakteurin Katharina Borchardt blättert Elisabeth Raabe die Ausgabe von 2020 durch. Sie erzählt, wie so ein Kalender entsteht und wie weit sie schon mit dem Jahr 2021 ist.<br/><br/>edition momente<br/>ISBN 978-3-0360-2020-4<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 05.01.2020
    7 MB
    07:58
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Yukio Mishima - Der goldene Pavillon

    Am 2. Juli 1950 brannte der Goldene Pavillon ab. Er war eines der bedeutendsten Bauwerke in Kyoto. Der Autor Yukio Mishima führte später ein Gespräch mit dem inhaftierten Brandstifter – Grundlage für ein packendes Romanpsychogramm über einen Attentäter und ein faszinierendes Buch über den Zen-Buddhismus. <br/>Rezension von Isabella Arcucci.<br/><br/>Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe<br/>Verlag Kein & Aber<br/>ISBN: 978-3-0369-5807-1<br/> 22 Euro

    ...mehr
  • 05.01.2020
    6 MB
    06:52
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Melba Escobar -Die Kosmetikerin

    Die Psychoanalytikerin Claire lernt in einem Schönheitssalon in Bogotá die Kosmetikerin Karen kennen. Als ein junges Mädchen ermordet wird, das eben-falls Karens Dienste in Anspruch genommen hat, geraten die beiden Frauen in den Sog von Gewalt und Korruption. <br/>Rezension von Eva Karnofsky.<br/><br/>Aus dem kolumbianischen Spanisch von Sybille Martin<br/>Heyne-Verlag<br/>ISBN: 978-3-453-42336-7<br/>9,99 Euro

    ...mehr
  • 05.01.2020
    5 MB
    06:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Sophie Calle - Das Adressbuch

    Siehe, ein Mensch: In ihrem Projekt „Das Adressbuch“ bricht die Künstlerin Sophie Calle 1983 in eine fremde Privatsphäre ein. Sie schlachtet ein fremdes Adressbuch aus und spioniert dessen Eigentümer hinterher. Damals war es ein Skandal, heute ist es ein berührendes Buch.<br/><br/>Aus dem Französischen von Sabine Erbrich<br/>Suhrkamp-Verlag<br/>ISBN: 978-3-518-22510-3<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 05.01.2020
    49 MB
    54:51
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Aufgeschlagen! – Frische Kalender und Bücher zum neuen Jahr

    Zum neuen Jahr hängen wir einen neuen Literaturkalender an die Wand und sprechen darüber mit der Kalendermacherin Elisabeth Raabe.<br/>Natürlich darf auch eine Wintergeschichte aus dem Schwarzwald von Johann Peter Hebel nicht fehlen - dem wohl berühmtesten Autor von Kalendergeschichten.<br/>Wir besprechen „Das Adressbuch“ von Sophie Calle, das in Frankreich als ein Werk fortgeschrittener Indiskretion jahrzehntelang verboten war und nun erstmals auf Deutsch vorliegt.<br/>Außerdem rezensieren wir Yukio Mishimas Pyromanengeschichte „Der goldene Pavillon", Melba Escobars Bogotá-Thriller „Die Kosmetikerin“ und Aras Örens „Berliner Trilogie".<br/><br/>Sophie Calle: „Das Adressbuch“ <br/>Aus dem Französischen von Sabine Erbrich<br/>Suhrkamp-Verlag<br/>ISBN: 978-3-518-22510-3<br/>22 Euro<br/>(Rezension von Wolfgang Schneider)<br/><br/>„Der Literatur Kalender 2020: Vom Glück & Leid des Seins“ <br/>edition momente<br/>ISBN 978-3-0360-2020-4<br/>22 Euro<br/>(Gespräch mit der Kalendermacherin Elisabeth Raabe)<br/><br/>Johann Peter Hebel: „Das fremde Kind“ <br/>Eine Kalendergeschichte von 1812<br/>(Es liest: Johannes Wördemann)<br/><br/>Yukio Mishima: „Der goldene Pavillon“ <br/>Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe<br/>Verlag Kein & Aber<br/>ISBN: 978-3-0369-5807-1<br/> 22 Euro<br/>(Rezension von Isabella Arcucci)<br/><br/>Melba Escobar: „Die Kosmetikerin“ <br/>Aus dem kolumbianischen Spanisch von Sybille Martin<br/>Heyne-Verlag<br/>ISBN: 978-3-453-42336-7<br/>9,99 Euro<br/>(Rezension von Eva Karnofsky)<br/><br/>Aras Ören: „Berliner Trilogie. Drei Poeme“ <br/>Aus dem Türkischen von H. A. Schmiede, J. Schenk, J. Theobaldy und G. Kraft<br/>Verbrecher-Verlag<br/>ISBN: 9783957324009<br/> 22 Euro<br/>(Bericht und Rezension von Ulrich Rüdenauer)

    ...mehr
  • 03.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Antje Schrupp - Schwangerwerdenkönnen. Essay über Körper, Geschlecht und Politik.

    Schwanger werden zu können ist in den Augen von Arbeitgebern ein Geschäftsrisiko, das gegen eine dauerhafte Einstellung und Beförderung junger hochqualifizierter Mitarbeiterinnen spricht. Die Frauen selbst stellt es vor das Dilemma, sich entweder für eine Karriere oder für Kinder entscheiden zu müssen. Entgegen diesem Zeitgeist hat Antje Schrupp in ihrem aktuellen Buch Schwangerwerdenkönnen die Aufmerksamkeit auf diese essentielle Phase gelenkt und legt deren biologische und psychische Strukturen sowie moralethische und rechtliche Konsequenzen dar. Rezension von Martina Wehlte. Ulrike Helmer Verlag ISBN 978-3-89741-435-8 187 Seiten 17 Euro

    ...mehr
  • 02.01.2020
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Steffen Mau - Lütten Klein. Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft

    Der ostdeutsche Soziologe Steffen Mau zieht 30 Jahre nach dem Mauerfall eine persönliche und sozialwissenschaftliche Bilanz der Wende. Rezension von Holger Heimann. Suhrkamp Verlag ISBN 978-3-518-42894-8 288 Seiten 22 Euro

    ...mehr
  • 30.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    James Wood - Upstate

    Warum haben manche Menschen ein Talent zum Glücklichsein und andere nicht? Eine Frage, die sich in "Upstate" dem Vater zweier erwachsener Töchter stellt. Der Autor des Romans ist James Wood, ein angelsächsischer Literaturpapst. Rezension von Oliver Pfohlmann. Roman Aus dem Englischen von Tanja Handels Rowohlt Verlag ISBN 978-3-498-07406-7 304 Seiten 22 Euro

    ...mehr
  • 29.12.2019
    6 MB
    07:26
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Daria Wilke - Die Hyazinthenstimme

    „Die Hyazinthenstimme“ handelt von einem unauflösbaren Dilemma: der Sehnsucht nach Schönheit, die nur durch Schmerz erkauft werden kann.<br/>Rezension von Carolin Courts.<br/><br/>Residenz Verlag <br/>ISBN 9783701717200<br/>304 Seiten<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 29.12.2019
    6 MB
    07:07
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Gertraud Klemm - Hippocampus

    Die feministische Schriftstellerin Helene Schulze wurde zu Lebzeiten vom Literaturbetrieb verschmäht. Statt sich mit den posthumen Lorbeeren zufrieden zu geben, schwört ihre Freundin Elvira Katzenschlager Rache. Doch aus ihren plakativen Protesten entsteht weder eine sinnvolle Diskussion noch gute Literatur.<br/>Rezension von Miriam Zeh.<br/><br/>Kremayr&Scheriau Verlag<br/>ISBN: 978-3218011778<br/>384 Seiten<br/>22,90 Euro

    ...mehr
  • 29.12.2019
    3 MB
    03:35
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Christoph W. Bauer - Niemandskinder

    Christoph W.Bauer hat mit „Niemandskinder“ eine verdrängte Nachkriegsgeschichte Österreichs wieder ins Bewusstsein geholt. Es geht um das Schicksal von Kindern aus Verbindungen zwischen Österreicherinnen und französischen Besatzungssoldaten marokkanischer Herkunft nach dem 2.Weltkrieg. <br/>Rezension von Gerwig Epkes.<br/><br/>Haymon Verlag <br/>ISBN 978-3-7099-7255-7<br/>184 Seiten<br/>19,90 Euro

    ...mehr
  • 29.12.2019
    8 MB
    09:21
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Bettina Balàka - Die Tauben von Brünn

    Die in Salzburg geborene Schriftstellerin Bettina Balàka erzählt in ihrem neuen Roman „Die Tauben von Brünn“ die nahezu unfassbare Geschichte des Lottomillionärs und mutmaßlichen Betrügers Johann Carl von Sothen, von dem es heißt, er habe Brieftauben von Brünn nach Wien fliegen lassen, um auf diese Weise an die in der Provinz frühzeitig veröffentlichten Gewinnzahlen zu gelangen.<br/><br/>Deuticke Verlag<br/>ISBN 978-3-552-06399-0<br/>192 Seiten<br/>20 Euro

    ...mehr
  • 29.12.2019
    48 MB
    54:24
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Es war einmal - Neue Literatur aus Österreich

    Zum Jahresschluss stellt Carsten Otte neue Prosa aus Österreich vor, unter anderem vom Großmeister Michael Köhlmeier, der seine gesammelten Märchen in einem herausragend editierten Schmuckband veröffentlicht hat.

    ...mehr
  • 29.12.2019
    7 MB
    08:19
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Michael Köhlmeier - Die Märchen

    Teufeleien und Zauberei, sprechende Tiere und klagende Tische – all das gibt es nur im Märchen, einem der Gegenwart etwas abhanden gekommenen Genre. Michael Köhlmeier hat es wieder zum Leben erweckt.

    ...mehr
  • 27.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Noëlle Revaz - Efina

    Mann und Frau lieben einander und wollen es zugleich nicht zugeben. Sie begehren sich und beschimpfen sich im gleichen Atemzug. Sie schreiben sich Briefe, die sie nicht abschicken, wechseln ständig ihre Partner. Ein Roman voller Einsamkeiten. Rezension von Martin Grzimek. Roman Aus dem Französischen von Andreas Münzner Wallstein Verlag, 2019 191 Seiten 20 Euro

    ...mehr
  • 24.12.2019
    49 MB
    52:49
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Aufbruch ins Unbekannte - Die Zukunft des Abenteuerromans

    Kann man heute wirklich noch Abenteuerromane schreiben? Oder Geschichten von Entdeckungsreisen nochmal oder überhaupt zum ersten Mal erzählen?

    ...mehr
  • 23.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Stuart Jeffries - Grand Hotel Abgrund. Die Frankfurter Schule und ihre Zeit.

    Stuart Jeffries erzählt die Geschichte der Frankfurter Schule und ihrer Vertreter und geht dabei genau auf deren philosophischen Denkstrategien ein. Das ergibt eine flüssig geschriebene, durchaus kritische und äußerst informative Lektüre. Rezension von Andreas Puff-Trojan. Aus dem Englischen von Susanne Held Klett-Cotta Verlag ISBN 978-3-608-96431-8 510 Seiten 28 Euro

    ...mehr
  • 22.12.2019
    5 MB
    06:15
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Claire Beyer - Revanche

    In „Revanche“ durchstreift Claire Beyer episodisch hundert Jahre einer Familiengeschichte. Im Mittelpunkt steht Tobias Ristow, der dritte von drei Söhnen eines erfolgreichen Unternehmers, der sich schwer tut im Leben: Beruf, Liebe, nichts will ihm so recht glücken.<br/>Rezension von Beate Tröger. <br/><br/>FVA<br/>ISBN 9783627002688<br/>20 Euro

    ...mehr
  • 22.12.2019
    6 MB
    07:28
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Frank Jakubzik - Gefühlte Zuversicht

    Fünfzehn Erzählungen, in denen Frank Jakubzik Freude an der Form mit scharfsinnigen Gesellschaftsbeobachtungen verbindet. Dies macht den Band zu einer gleichsam gehaltvollen wie erfrischenden Lektüre.<br/><br/>Rezension von Loreen Dalski<br/><br/>Suhrkamp Verlag<br/>ISBN: 978-3518127582<br/>14 Euro<br/>Rezension von Loreen Dalski

    ...mehr
  • 22.12.2019
    7 MB
    08:15
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Johann Peter Hebel - Gesammelte Werke

    Es gilt Johann Peter Hebel (1760 – 1826) neu und wieder zu entdecken. Ein Vergnügen, ihm in dieser Neuausgabe seines Werkes zu folgen.<br/><br/><br/>Wallstein Verlag<br/>ISBN: 978-3-8353-3256-0 <br/>59 Euro

    ...mehr
  • 22.12.2019
    2 MB
    02:14
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Erwin Riess - Herr Groll und die Donaupiraten

    Der österreichische Publizist und Politikwissenschaftler Erwin Riess über den Privatermittler Herrn Groll sind spannende, unterhaltende Gesellschaftsromane, die aufklären und dadurch die Mechanismen der Macht durchdringen. <br/>Empfehlung von Gerwig Epkes.<br/><br/>Otto Müller Verlag<br/>ASIN: B07X2Q3DSY <br/>320 Seiten<br/>23 Euro

    ...mehr
  • 22.12.2019
    5 MB
    06:25
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Phyllis Omido - Mit der Wut einer Mutter

    Kenianische Umweltaktivistin kämpft gegen illegales Batterie-Recycling.<br/>Reportage von Marion Barzen<br/><br/>Europa Verlag<br/>ISBN: 978-3958902800<br/>18 Euro

    ...mehr
  • 22.12.2019
    45 MB
    50:09
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Lest! Das Jahresende ist nah

    Zwei Tage vor Weihnachten darf man wieder an sich und seine Lektüre denken: Wir stellen Bücher vor, die man selbst lesen will in der (vielleicht) endlich wieder ruhigen Zeit - oder die sich für gute Vorsätze eignen: Johann Peter Hebel zum Beispiel - dessen berühmte Kalendergeschichten nur ein kleiner Teil seines Werks sind. Sämtliche Werke sind jetzt bei Wallstein erschienen. Frank Jakubzik hat einen schmalen Band mit fantsatischen Erzählungen aus dem Alltagsleben geschrieben. Hanns-Josef Ortheil geht einen ganzen Roman lang mit Hemingway durch Venedig und wir stellen "Herr Groll und die Donaupiraten" von Erwin Riess vor, genauso wie die Revanche von Claire Beyer. Und wir besuchen die Umweltaktivistin Phyllis Omido in Kenia. <br/><br/><br/>Frank Jakubzik: Gefühlte Zuversicht<br/>Suhrkamp Verlag<br/>ISBN: 978-3518127582<br/>14 Euro<br/>Rezension von Loreen Dalski<br/><br/>Johann Peter Hebel: Gesammelte Werke<br/>Wallstein Verlag<br/>ISBN: 978-3-8353-3256-0 <br/>59 Euro<br/>Rezension von Gerwig Epkes<br/><br/>Erwin Riess: Herr Groll und die Donaupiraten <br/>Otto Müller Verlag<br/>ASIN: B07X2Q3DSY <br/>320 Seiten<br/>23 Euro<br/>Empfehlung von Gerwig Epkes<br/><br/>Phyllis Omido: Mit der Wut einer Mutter<br/>Europa Verlag<br/>ISBN: 978-3958902800<br/>18 Euro<br/>Rezension von Marion Barzen<br/><br/>H.-J. Ortheil: Der von den Löwen träumte<br/>Luchterhand Verlag<br/>978-3630874395<br/> 22 Euro<br/>Gesprächs-/Lesungsauszug aus dem Mainzer Staatstheater<br/><br/>Claire Beyer: Revanche<br/>FVA<br/>ISBN 9783627002688<br/>20 Euro<br/>Rezension von Beate Tröger

    ...mehr
  • 22.12.2019
    3 MB
    03:37
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Hanns-Josef Ortheil - Der von den Löwen träumte

    Mit dem Strassenkreuzer nach Venedig? Ernest Hemingway hat es versucht, und Hanns-Josef Ortheil erzählt davon im Gespräch.<br/><br/>Luchterhand Verlag<br/>978-3630874395<br/>22 Euro

    ...mehr
  • 20.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Bernd Ulrich - Alles wird anders. Das Zeitalter der Ökologie

    Mit nationalen und internationalen Krisen beschäftigt sich Bernd Ulrich als Journalist und Buchautor schon seit vielen Jahren. In seinem Buch "Guten Morgen, Abendland" von 2017 schrieb der stellvertretende Chefredakteur der ZEIT über die obszönen Ungerechtigkeiten in der Welt, ihre Ursachen und Folgen, die auch uns nicht verschonen werden. Der einst in der Friedens- und Ökobewegung aktive Journalist hat sich nun einer Krise zugewendet, die zur Schicksalsfrage der Menschheit werden könnte, dem Klimawandel.<br/>Rezension von Angela Gutzeit.<br/><br/>Verlag Kiepenheuer & Witsch<br/>ISBN 978-3-462-32050-3<br/>222 Seiten<br/>16 Euro

    ...mehr
  • 19.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Kettly Mars - Der Engel des Patriarchen

    Ein Großgrundbesitzer schließt einen Pakt mit dem Teufel, wofür Generationen seiner Nachkommen bestraft werden. Ein spannender Voodoo-Krimi aus Haiti. Rezension von Brigitte Neumann. Roman Aus dem Französischen von Ingeborg Schmutte Litradukt Verlag, Trier ISBN 978-3-940435-31-6 256 Seiten 15 Euro

    ...mehr
  • 18.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Michael Kopatz - Schluss mit der Öko-Moral – Wie wir die Welt retten, ohne ständig daran zu denken

    Der Autor, Projektleiter am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie hat ein beeindruckendes Plädoyer für mehr Bürgerengagement vorgelegt. Nicht Konsumverhalten Politik kann und wird die Welt verändern. Wir brauchen strengere Regeln, neue Standards, mehr politischen Mut.<br/>Rezension von Johannes Kaiser.<br/><br/>Oekom Verlag München<br/>ISBN 978-3-96-238131-8<br/>240 Seiten<br/>20 Euro

    ...mehr
  • 17.12.2019
    45 MB
    56:31
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    350 Jahre Simplicissimus Teutsch

    Grimmelshausens Beschreibung der Kriesgsgreuel des Dreißigjährigen Krieges in „Der Abentheuerliche Simplicissimus Teutsch“, 1669,<br/>könnte dazu beigetragen haben, Kriege zu ächten. Bis heute gehen grausame Kriege weiter - 350 Jahre nach Erscheinen <br/>„Der Abentheuerliche Simplicissimus Teutsch“.

    ...mehr
  • 17.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Tom Combo - Inneres Lind

    Bruno, Gerda, Miriam, Florim und Patrick waren Freunde: eine Jugendclique in Winterthur, links, rebellisch und meistens auf Drogen. Bis zu dem Tag, an dem Florim ertrank. Jetzt sind sie älter, probieren ein bürgerliches Leben - und scheitern doch. Ein fesselnderRoman über zerbrochene Freundschaften und zerbrochene Existenzen. Rezension von Isabella Arcucci. Verbrecher Verlag ISBN 978-3-95-732409-2 242 Seiten 20 Euro

    ...mehr
  • 16.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Michi Strausfeld - Gelbe Schmetterlinge und die Herren Diktatoren. Lateinamerika erzählt seine Geschichte.

    Michi Strausfeld ist eine der besten Expertinnen für lateinamerikanische Literatur. Sie hat wesentlich dazu beigetragen, dass die wichtigsten Autorinnen und Autoren in Deutschland bekannt wurden. Und hat in mehreren Materialbänden und Anthologien die Rezeption unterstützt. Nun hat sie ein weiteres Werk publiziert: Gelbe Schmetterlinge und die Herren Diktatoren. Lateinamerika erzählt seine Geschichte. Er darf als Resümee ihrer bisherigen Bemühungen angesehen werden. Rezension von Peter B. Schumann. S. Fischer Verlag ISBN 978-3-10-397474-4 570 Seiten 26 Euro

    ...mehr
  • 13.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Yasmina Reza - Anne-Marie die Schönheit

    Yasmina Reza, die Chronistin der bürgerlichen Mittelschicht, wechselt in ihrem neuen Text das Milieu: "Anne-Marie die Schönheit", Tochter einer Wäscherin, hat sich bis zur Schauspielerin hochgearbeitet. In ihrem an Thomas Bernhard erinnernden Monolog zieht sie Bilanz. Rezension von Dina Netz. Aus dem Französischen von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel Hanser Verlag ISBN 978-3-446-26378-9 80 Seiten 16 Euro

    ...mehr
  • 12.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jürgen Martschukat - Das Zeitalter der Fitness

    Körperkult im Zeitalter der Ich-AGs: Der Historiker Jürgen Martschukat hat eine unterhaltsame, originelle und überaus kritische Geschichte der Atemlosigkeit geschrieben. Rezension von Roman Kaiser-Mühlecker. S. Fischer-Verlag ISBN 978-3-10-397365-5 352 Seiten 25 Euro

    ...mehr
  • 13.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ali Smith - Herbst

    Das Sterben eines alten Mannes, die aggressive Agonie einer Nation, die gerade für den Brexit gestimmt hat, das Ende eines Jahres in der Natur: In "Herbst", dem ersten Teil eines Quartetts von Romanen, die nach den Jahreszeiten benannt sind, untersucht Ali Smith die gegenwärtige Stimmung in Großbritannien.

    ...mehr
  • 10.12.2019
    51 MB
    56:09
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Katharina Borchardt im Gespräch mit Karen Köhler

    Frauen dürfen nicht lesen in "Miroloi", dem neuen Roman von Karen Köhler. Eine orthodoxe Welt voller Traditionen und Verbote. Eine Frau aber stellt sich quer.

    ...mehr
  • 10.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Frederick Taylor - Der Krieg, den keiner wollte. Briten und Deutsche: Eine andere Geschichte des Jahres 1939

    Vor 80 Jahren brach Deutschland den Zweiten Weltkrieg vom Zaun. Doch 1939 hat nicht einmal Hitler den Krieg gewollt, den er bekam - so der britische Historiker Frederick Taylor. Die Regierung Chamberlain hatte lange zu beschwichtigen versucht; die britische Gesellschaft hoffte bis zuletzt auf Frieden. Darauf gehofft h atten bis zum Sommer 1939 auch die meisten Deutschen - bis es der NS-Propaganda gelang, die antipolnischen Ressentiments vollends zu entfachen. Damit hatte Hitler die Deutschen dort, wo er sie haben wollte. Rezension von Michael Kuhlmann. Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Heide Lutosch Siedler Verlag ISBN 978-3-8275-0113-4 432 Seiten 30 Euro

    ...mehr
  • 09.12.2019
    4 MB
    04:34
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Sergio Ramírez - Um mich weint niemand mehr

    In seinem dritten Kriminalroman greift Sergio Ramírez, Nicaraguas berühmtester Schriftsteller, einen Fall von sexuellem Missbrauch auf, in den vor Jahren der gegenwärtige Präsident Ortega verstrickt war. Rezension von Peter B. Schumann. Übersetzt aus dem Spanischen von Lutz Kliche Verlag Edition 8 ISBN 978-3-85990-378-4 344 Seiten 23,20 Euro

    ...mehr
  • 08.12.2019
    9 MB
    10:27
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Mircea Cărtărescu - Solenoid

    Die Realität als Sonderfall des Irrealen: Mircea Cărtărescus mystischer, phantasmagorischer Bukarest-Roman gleicht einer fliegenden Kathedrale: für alle, die sich von den Detailmalereien nie gesehener Ereignisse in den Bann ziehen lassen.<br/>Rezension von Wolfgang Schneider.<br/><br/>aus dem Rumänischen von Ernest Wichner<br/>Verlag Zsolnay<br/>ISBN 978-3-552-05948-1<br/>912 Seiten<br/>36 Euro

    ...mehr
  • 08.12.2019
    50 MB
    54:53
    1564750460467podcastbild lesenswert 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Von Mystikern und Menschenfischern - neue Romane aus Deutschland und Osteuropa

    Stefanie de Valesco erzählt in "Kein Teil der Welt" klug und rasant vom Ausbruch aus der Gemeinschaft der Zeugen Jehovas: unser Buch der Woche. Die Realität als Sonderfall des Irrealen: Mircea Cãrtãrescu erfindet in "Solenoid" ein magisch-mystisches Bukarest. Die Lehrerin und Bloggerin Katharina Herrmann macht sich in dem Band "Kein schöner Land. Angriff der Acht auf die Gegenwart" Gedanken über Literaturvermittlung in Zeiten des Internets - und es gibt eine packende Wiederentdeckung: Ulrich Alexander Boschwitz erzählt von den kleinen Leuten im Berlin der 1920er Jahre, die viel verloren haben und trotzdem weiter feiern.<br/><br/>Stefanie de Velasco: Kein Teil der Welt<br/>Roman<br/>Verlag Kiepenheuer&Witsch<br/>ISBN: 978-3-462-05043-1<br/>432 Seiten<br/>22 Euro<br/>Rezension: Brigitte Neumann <br/><br/>Kein schöner Land: Angriff der Acht auf die deutsche Gegenwart<br/>C.H. Beck Verlag<br/>ISBN: 978-3-406-73997-2 <br/>255 Seiten<br/>18 Euro <br/>Gespräch mit Katharina Hermann<br/><br/>Mircea Cãrtãrescu : Solenoid<br/>aus dem Rumänischen von Ernest Wichner<br/>Verlag Zsolnay<br/>ISBN 978-3-552-05948-1<br/>912 Seiten<br/>36 Euro <br/>Rezension: Wolfgang Schneider<br/><br/>Ivna Žic: Die Nachkommende<br/>Verlag Matthes & Seitz<br/>ISBN: 978-3-95757-769-6<br/>164 Seiten<br/>20 Euro <br/>Rezension: Jérôme Jaminet<br/><br/>Ulrich Alexander Boschwitz: Menschen neben dem Leben<br/>Verlag Klett-Cotta<br/>ISBN: 978-3-608-96409-7 <br/>303 Seiten<br/>20 Euro<br/>Rezension: Ralph Gerstenberg

    ...mehr
  • 08.12.2019