Dokublog bild

SWR2 Dokublog

Der SWR2 Dokublog ist eine interaktive Website für Radio-Feature-Autoren und O-Ton-Sammler. Jeder ist ein Reporter und kann sich beteiligen, eigene Geschichten beisteuern und andere weiterschreiben. Außerdem ist es eine Plattform für Diskussionen rund ums Radio. Ausgesuchte Dokublog-Beiträge werden in der Sendung MEHRSPUR.RADIO REFLEKTIERT einmal im Monat gesendet: Sonntags von 19.30 - 20.00 Uhr in SWR2.

Alle Folgen

  • 23.12.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Geteiltes Leid: Du tust mir leid

    Feature: Gefühle empfangen, und Gefühle senden. Kommunikationsschwierigkeiten. Verstehst du mich?

    ...mehr
  • 16.12.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Mehrspur. Vorgehört und nachgedacht

    Feature: In der ersten reinen Podcast-Ausgabe von Mehrspur klären wir mit Podcast-Forscherin Nele Heise, wie man sich in dem überbordenden Angebot orientieren kann. Diverse Charts geben erste Hinweise, sind aber oft unzuverlässig und manipulationsanfällig. Als Informationsquellen empfiehlt Nele Heise diverse Tageszeitungen, chartable.com, Frequenz, den podcast von Viertausendhertz, oder Sandro Schröders Newsletter Hörensagen Bettina Rychener berichtet von der schweizer Podcast-Szene und den Vorbereitungen zum SonOhr-Festival im Februar 2021 in Bern. Golo Föllmer geht in seinem Kurzessay davon aus, dass das personalisierte Radio kommt. Und Ralf Wendt denkt über die Neuorientierung der Freien Radios nach und erzählt von der Ausstellung zum 100. Jahrestags der Testsendung des Deutschen Rundfunks am 22.12.1920 in Königswusterhausen. Er kuratiert das Ausstellungsprojekt im D21 Kunstraum Leipzig Moderation: Christine Werner und Wolfram Wessels

    ...mehr
  • 16.12.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Muttis mentaler Lockdown_DIE KRISE

    Feature: März. Der letzte Kitatag vor einer langen Schließzeit. Nach dem Lockdown folgen nach einer kurzen Öffnungsphase drei Wochen Sommerschließzeit. Dazwischen Kinder, Kinder, Kinder. Kreatives Arbeiten im Homeoffice? Viel Erfolg... Das Kurzfeature gibt einen Einblick in den Alltag mit kleinen Kindern und der persönlichen Krise insbesondere für die Mütter, die das auslösen kann.

    ...mehr
  • 09.12.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Live-Podcast!? Ist doch dann Radio, oder!?

    O-Ton: Die Musikplattform Spotify bietet neue Möglichkeiten, die sich immer mehr dem Radio annähern. Und Podcaster streamen live, machen Live-Podcasts. Wo ist da noch der Unterschied zum Radio? Bloggerin und Radioredakteurin Sandra Müller erklärt im Gespräch die neuen Möglichkeiten und was das für das lineare Radio bedeutet.

    ...mehr
  • 02.12.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: "Radio als Mäzen anarchischer Momente"

    O-Ton: Gemeinsam mit epd Medien fragen wir seit einiger Zeit, welche Aufgabe das Radio in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts hat. Diesmal hat sich Tina Klatte Gedanken gemacht. Sie arbeitet als Radiomacherin bei Radio CORAX, dem freien Radio in Halle (Saale). Sie ist Kuratorin der Radio Art Residency von Radio CORAX und dem Goethe-Institut. Ihr Essay heißt: Der Sender ist noch nicht verrückt geworden. Es geht um Radio als Experimentierraum für Kommunikation und als Mäzen anarchischer Momente.

    ...mehr
  • 27.11.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Das jüngste Gerücht - 13

    O-Ton: Medien haben immer wieder über die Lügen und Gerüchte von Donald Trump berichtet. Damit wiederholen sie die Lügen aber auch und sorgen dafür, dass sie in der Welt bleiben. Das "Truthsandwich" soll für Klarheit sorgen. Samira El Ouassil erläutert es im jüngsten Gerücht.

    ...mehr
  • 18.11.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Mehrspur 101

    Feature: Geteiltes Leid war das Thema auf dokublog.de und die dokublogger:innen haben Töne und Feature mit uns geteilt. Tina Klatte vom Freien Radio CORAX in Halle beschäftigt sich mit dem Radio als Experimentierraum für Kommunikation und Mäzen anarchischer Momente. Im jüngsten Gerücht nimmt sich Samira El Ouassil noch einmal die Lügen von Donald Trump vor. Wir stellen die zweite Preisträgerin des KurzDokuwettbewerbs vor und sprechen über Spotify und die Entwicklung hin zu Personal Radio.

    ...mehr
  • 07.10.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Mehrspur 100

    Feature: Das hier ist die 100ste Mehrspur-Sendung. Und in der geht es um neue Studien zur Podcastnutzung, wir gratulieren Werner Cee zur Auszeichnung mit dem Prix Italia und fragen, was es mit dem Radiolab des Seanaps Festivals auf sich hat. Außerdem stehen die Gewinner des KurzDoku-Wettbewerbs fest und im Essay fragt Alexandra Borchardt nach der zukünftigen Aufgabe des Radios.

    ...mehr
  • 23.09.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: DokKa 7

    O-Ton: Als die Jury des DokKa die Einreichungen für das Dokumentarfestivals gesichtet haben - das war im März - wurde der Lockdown verhängt. Die Sichtung  der Dokumentarfilme, dokumentarischen Installationen und Hördokus wurde abgebrochen - das Festival auf den Herbst verschoben. Dann wurde entschieden: Es wird eine Online-Ausgabe geben. Am Mittwoch, am 30. September, soll sie starten. Per Video-Konferenz hat die Jury die Sichtung abgeschlossen und das Programm geplant. Im Gespräch spricht Festivalleiter Nils Menrad über Ablauf und Programm und die Frage, wie online Festivalstimmung aufkommen soll. 

    ...mehr
  • 23.09.2020
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Podcast Replik Replik

    O-Ton: Feature-Autor Tom Schimmeck hatte in dieser Sendung und einem Audiocamp das für seine Ohren zunehmende Gequatsche in Podcasts kritisiert. Das sorgte für Empörung in der Szene und Podcasterin Nora Hespers antwortete ihm darauf an dieser Stelle – alles nachzuhören auf dokublog.de. Das wiederum hat Tom Schimmeck animiert eine Replik auf die Replik zu produzieren.

    ...mehr
  • 06.12.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Der Zauberer von Ost

    O-Ton: Henning Nass war Dramaturg an der Berliner Volksbühne und hat jetzt ein Hörspiel über Frank Castorf, den langjährigen Intendanten, geschrieben. Es ist ein persönlicher Schlussstrich, eine Hommage, eine Komödie. Im Gespräch erzählt er, wie er auf den Titel kam, was Castorf mit dem Zauberer zu tun hat und welche Reaktionen es auf sein Projekt gibt.

    ...mehr
  • 04.12.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Mehrspur 93

    Feature: Zum Jahresausklang eine mehr oder weniger fröhliche Mehrspur-Sendung. Randvoll mit Themen: Es geht um Karlruher Postulate, die mehr Gleichberechtigung in den Medien fordern. Ulrich Bassenge erklärt, warum das Hörspiel auf den Hund gekommen ist. Wir sprechen mit Katrin Zipse über die neue SWR2-Tandem Serie "Karma Küche Bad", stellen ein Hörspiel über Frank Castorff vor. Und im jüngsten Gerücht geht es um Klimaleugner und die Meinungsfreiheit.

    ...mehr
  • 27.11.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Putzi, der Mauerspringer

    Feature: Anfang und Ende der Berliner Mauer nebst einem ungewöhnlichen Mauerdurchbruch anno 1987 von West nach Ost

    ...mehr
  • 20.11.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: "Wie mich Radio auf:hören lehrte" - Johannes S. Sistermanns

    O-Ton: In Politik und Gesellschaft scheint das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Kultur zu schwinden. In der neuen EU-Kommission von Ursula von der Leyen gibt es zum Beispiel keinen Kommissar für Kultur mehr. In Mehrspur. Radio reflektiert wollen wir auf die Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für das kulturelle Leben aufmerksam machen. Und fragen in loser Folge Kulturschaffende, welche Rolle Radio für sie spielt. Den Anfang macht der international bekannte Komponist und Klangkünstler Johannes S. Sistermanns.

    ...mehr
  • 13.11.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Prix Italia 2019

    O-Ton: Den Prix Italia gibt es seit 1948. Seitdem treffen sich jedes Jahr Radio- und Fernsehschaffende aus der ganzen Welt in einer italienischen Stadt. In diesem Jahr war es in Rom. Die Preise werden von Jurys hinter verschlossenen Türen vergeben. Diemut Roether, Redakteurin bei epd-Medien, war in Rom und erzählt, wie sie den Prix Italia erlebt hat.

    ...mehr
  • 06.11.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Prix Europa 2019

    O-Ton: Beim Prix Europa wurden dieses Jahr über 650 Beiträge eingereicht- über 200 kamen in die Wettbewerbe. Im Gespräch sprechen Manfred Hess, Chefdramaturg des SWR, Walter Filz, Leiter SWR-Hörspiel und Feature, und Wolfram Wessels, SWR Featureredakteur, über Preisträger, Geschichten und Auswahlkriterien.

    ...mehr
  • 30.10.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Mehrspur 92

    Feature: Mauern werden errichtet - und eingerissen. Die dokublogger haben Töne und Features dazu auf dokublog.de geladen. Wir blicken zurück auf die Wettbewerbe Prix Europa und Prix Italia, sprechen über die Gewinnerbeiträge, fragen nach Themen und Erzählformen. Andreas Graefe, Professor an der Makromedia-Hochschule in München, berichtet über die Entwicklungen im Roboterjournalismus. Und wir fragen nach der Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks für Kultur und Kulturschaffende. Der Komponist und Klangkünstler Johannes S. Sistermanns erzählt, was Radio für ihn bedeutet.

    ...mehr
  • 23.10.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Roboterjournalismus

    O-Ton: Roboterjournalismus gehört in vielen Redaktionen bereits zum Alltag. Immer wenn Daten verkündet werden, wie Sportergebnisse, Aktienkurse oder Wettervorhersagen sucht ein Algorithmus die Daten zusammen und pakt sie in verständliche Sätze. Andreas Graefe, Professor an der Makromedia-Hochschule in München, erforscht Roboterjournalismus. Im Gespräch erzählt er, wo Roboterjournalismus eingesetzt wird, was das für Leser und Nutzer bedeutet und wo die Grenzen sind.

    ...mehr
  • 16.10.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Das jüngste Gerücht - 6

    O-Ton: Alle schwärmen von den Segnungen des digitalen Zeitalters, von Künstlicher Intelligenz, Robotern, Sprachsystemen wie Alexa & Co. Wie intelligent aber sind die Systeme? Ist die Künstliche Intelligenz vor allem ein Hype? Ein Gerücht? Damit beschäftigt sich Steffen Grimberg diesmal in "Das jüngste Gerücht".

    ...mehr
  • 09.10.2019
    4 MB
    00:00
    Dokublog bild

    SWR2 Dokublog: Lang lebe das Radio!

    O-Ton: Podcast und Streaming-Anbieter wie Spotify oder Audible gewinnen immer mehr Hörer. Das klassische Radioprogramm werden sie aber so schnell nicht ersetzen, sie ergänzen es bestenfalls. Denn das analoge Radio ist das ressourcenärmste, demokratischste und effizienteste elektronische Massenmedium, das wir haben - sagt die Literatur- und Medienwissenschaftlerin Ania Maruschat in ihrem Essay zum Rundfunk in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts. Das Radio mag noch so oft totgesagt werden: Lang lebe das Radio!

    ...mehr