1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

SWR2 am Samstagnachmittag

Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftstellerinnen und Musikerinnen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.

Alle Folgen

  • 04.07.2020
    4 MB
    04:59
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Tübinger Buchreihe „Bedachte Welt“ und der neue JoJo-Förderpreis

    Es ist ein besonderes Konzept, das die kleine individuelle Buchreihe „Bedachte Welt“ auszeichnet: Literatur aus Tübingen von bereits verstorbenen Autorinnen und Autoren, die mit noch unveröffentlichten Texten zeitgenössischer Schriftstellerinnen und Schriftsteller in einer Staffel zusammengefasst werden. Um das regionale Literaturgeschehen sichtbarer zu machen, wurde jetzt zum ersten Mal der JoJo-Förderpreis vergeben.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    9 MB
    10:42
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Pianist Kalle Randalu

    Aus Estland stammend, lebt der weltweit gefragte Pianist seit mehr als 30 Jahren in Karlsruhe und unterrichtet dort auch an der Musikhochschule. Seine deutsch-estnische Prägung zeichnet den bei einem Schüler von Paul Hindemith ausgebildeten Pianisten bis heute aus.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    5 MB
    05:37
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Musik via Stille Post: Der Komponist Birger Petersen

    Ursprünglich aus Lübeck und seit 2011 Professor für Musiktheorie an der Musikhochschule in Mainz, bringt Birger Petersen Studierenden den gar nicht so trockenen Theoriestoff bei. Im Auftrag der Mainzer Domchöre komponierte er das Werk „Agnus Dei 42 45“, das in der Passionszeit vor einem Jahr von den Domchören uraufgeführt wurde. Um sich selbst immer wieder neu herauszufordern komponiert er mit einem Freund per Stille-Post-Verfahren Variationssätze von Ludwig van Beethoven.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    5 MB
    06:22
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    The Monks: „Complication"

    Fünf amerikanische GIs gründeten während ihres Aufenthalts in Deutschland die Band „The Monks". Ihr Titel „Complication" setzte 1965 mit verzerrtem Gitarrensound und geschrienem Text neue Maßstäbe in der Popkultur.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    5 MB
    05:38
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „An Thills Grab“ von Friedrich Hölderlin

    Auf Drängen seiner Mutter nimmt Friedrich Hölderlin im Oktober 1788 das Theologiestudium im Tübinger Stift auf. Dabei will er eigentlich nichts anderes als Dichter sein, doch er hat große Zweifel an seinen Fähigkeiten. In dieser Situation orientiert er sich an Johann Jakob Thill, einen früh verstorbenen Dichterpfarrer, der ähnliche Probleme auszukämpfen hatte. Und der ebenso wie Hölderlin gegen die alte Ordnung aufbegehrte. Mit dem Gedicht „An Thills Grab“, entstanden 1789, beschreibt Hölderlin seine Verlorenheit, seine inneren Kämpfe und die Suche nach Orientierung.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    3 MB
    03:32
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    #ku(h)likitaka: Kühe ärgern als Tiktok-Trend

    TikTok ist eins der erfolgreichsten sozialen Netzwerke der Welt: 800 Millionen Menschen nutzen die App inzwischen - vor allem Teenager: Sie singen Karaoke, tanzen zu angesagten Songs oder drehen kleine Sketch-Filme. Zweifelhaft ist allerdings der neuste Trend auf TikTok: zu karibischer Dancefloor-Musik Kühe erschrecken.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    3 MB
    04:04
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Wiederentdeckung der Türklinke

    In Zeiten von Corona will jeder sicher rein und raus und möglichst ohne Kontakt mit Türklinken, die als Virenschleuder geradezu verpönt sind. Dabei haben sie eine beachtenswerte Vergangenheit und auch einen großen Nutzen.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    4 MB
    05:12
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Meisterhaft: Ulrich Noethen liest „Da sind wir“ von Graham Swift

    Ein Zauberer, eine Tänzerin und ein Conférencier. Ein unschlagbares Dreiergespann oder doch eine unglückliche Dreiecksgeschichte? Beides fließt in dieser Geschichte aus dem England der Nachkriegszeit sehr geschickt ineinander. Ulrich Noethen liest hier als Graham Swifts souveräner Erzähler, der mal die eine, mal die andere Figur in den Mittelpunkt rückt und ihre Emotionen mit dem Klang weniger Worte spürbar macht – große Sprecherkunst.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    3 MB
    04:03
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Erneuerbare Energien als Erlebnisparcours

    Die knapp 1.300 Einwohner-Gemeinde Staudt im südlichen Westerwald hat sich dem Thema Erneuerbare Energien verschrieben. Die Erziehung zum nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen fängt hier im Kindesalter an. Es gibt einen Erlebnispark, bei dem die verschiedenen Ernergiegewinnungsmöglichkeiten anschaulich erklärt sind: Sonnenenergie, Windenergie oder Biogas. Außerdem gibt es einen Energiepfad, einen Wanderweg rund um die Gemeinde Staudt bei dem mit Hilfe von QR-Codes Quizfragen rund um das Thema Erneuerbare Energien gelöst werden können.

    ...mehr
  • 04.07.2020
    5 MB
    06:15
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Digitalscham - erklärt von Bernhard Pörksen

    Dieses zerknirschte Gefühl, die Bücher doch schon wieder bei Amazon bestellt zu haben, obwohl man von den Arbeitsbedingungen in den Logistikzentren weiß. Oder aber, weil man erneut Essen, Filme oder ein Taxi im Internet geordert hat – obwohl die damit verbundenen Probleme von Arbeitnehmerrechten bis zur Nachhaltigkeit auf der Hand liegen.

    ...mehr
  • 27.06.2020
    3 MB
    03:44
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Pause ist die sinnvollste Lücke im Leben

    „Pausen sind die Löcher im Käse des Lebens”, lautet ein bekannter Aphorismus. Das Nichts im Ganzen kommt in allen möglichen Variationen vor. Im Alltag kann man auf die Pause nicht verzichten. Ohne Pausen wäre der Schulunterricht gesetzlich sogar nicht erlaubt, deshalb erinnert die Pausenklingel regelmäßig an die vorgeschriebene Unterbrechung. Auch ein Arbeitstag ist ohne Pause nicht denkbar. Und in der Musik sowie in politischen Reden ist die Pause ein unverzichtbares Stil- und Gestaltungsmerkmal.

    ...mehr
  • 27.06.2020
    5 MB
    05:33
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Being Boiled” von Human League

    Starke elektronische Klänge und die markante Stimme von Philip Oakley charakterisieren den Song „Being Boiled“ (Album Travelogue, 1980) von Human League. Komponiert wurde er von Martyn Ware und Ian Craig Marsh.

    ...mehr
  • 27.06.2020
    6 MB
    06:53
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Anthropozän - erklärt von Bernhard Pörksen

    Das Anthropozän bezeichnet ein neues geologisches Zeitalter, eine von Menschen dominierte Epoche. Vor 20 Jahren haben der Atmosphärentechniker Paul J. Crutzen und der Biologe Eugene F. Stoermer den Begriff in die umweltwissenschaftliche Diskussion eingeführt, um die starken Auswirkungen des menschlich verursachten Klimawandels zu fassen. Im kommenden Jahr wird die Internationale Kommission für Stratigraphie entscheiden, ob die geologische Epoche des Holozäns durch den Begriff Anthropozän abgelöst wird. Der Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen hält das für sehr wahrscheinlich, da der Begriff die nicht zu leugnende Zerstörungsmacht des Menschen und damit auch eine moralische Komponente deutlich mache.

    ...mehr
  • 27.06.2020
    4 MB
    04:35
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Anrührend: Elisabeth Schwarz liest „Anne-Marie die Schönheit” von Yasmina Reza

    Eine Schauspielerin, die auf ihr Leben zurückblickt - Anne-Maries Name stand nicht ganz oben auf den Plakaten. Sie war die Beobachtende und sie erinnert sich genau: Mit scharfer Analyse und Humor schildert sie Episoden aus ihrem Leben, beurteilt Situationen ebenso wie Menschen. Elisabeth Schwarz überzeugt mit ihrer prägnanten Stimme in einem Plauderton, der trotzdem keine Wahrheit scheut.

    ...mehr
  • 27.06.2020
    4 MB
    04:40
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Lichteinbruch” und „Mittsommergipfel” von Markus Waldura

    Ein strahlender Sonnenauf- oder untergang, ein lichter Wald, dramatische Wolkenformationen – die Natur hat in allen Epochen Dichterinnen und Dichter inspiriert. Der saarländische Lyriker Markus Waldura liebte bereits als Jugendlicher die Naturlyrik Hugo von Hofmannsthals und Rainer Maria Rilkes und schulte durch deren Lektüre sein eigenes poetisches Talent. Seit mehr als 50 Jahren schreibt Waldura Gedichte und hat darin mittlerweile seine ganz eigene lyrische Sprache entwickelt - es sind faszinierend präzise Schilderungen von Naturphänomenen mit einem oft ungewöhnlichen Bezug auf den Beobachter selbst.

    ...mehr
  • 27.06.2020
    13 MB
    14:35
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Peter Stamm, sein Corona-Tagebuch und das Schreiben aus der Stille

    Peter Stamm zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellern und ist ein Meister der leisen Töne. In seinen Romanen und Erzählungen blickt er tief in das Innenleben seiner Figuren, schildert sensibel ihre Sehnsüchte und Träume. Das Schreiben ist Peter Stamms Passion – und doch ist es auch ein stiller kreativer Prozess, für den er sich zuweilen zurückzieht. In der Zeit des allgemeinen Rückzugs, den wir alle die letzten Monate erlebt haben, hat er im Auftrag des Aargauer Literaturhauses Lenzburg über Wochen ein Corona-Tagebuch geführt (www.aargauer-literaturhaus.ch).

    ...mehr
  • 27.06.2020
    4 MB
    05:04
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Kino anders gedacht - der Filmkritiker und Youtuber Wolfgang M. Schmitt

    Wolfgang M. Schmitt aus Koblenz ist durch und durch ein Intellektueller – zugleich ist er aber auch Youtuber. Seit 2011 betreibt er den ideologiekritischen Videoblog DIE FILMANALYSE (youtube.com/filmanalyse) mit mehr als 52.000 Abonennten. Inzwischen sind zur Filmkritik politische Channels hinzugekommen. In einem Meer der Banalität namens Youtube-Deutschland bildet Wolfgang M. Schmitt eine kleine intellektuelle Insel und behauptet sich als kritischer Kritiker alten Schlags.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    4 MB
    05:28
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Four“ von Nils Frahm und Ólafur Arnalds

    Der Titel „Four“ erschien 2015 auf dem Album „Loon“ vom deutschen Ausnahmepianisten und Komponisten Nils Frahm und dem isländischen Multiinstrumentalisten Ólafur Arnalds. Charakteristisch für den Titel sind sphärische Klänge, die durch eine Kombination von klassischer mit elektronischer Musik entstehen.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    4 MB
    04:31
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Imperia" von Joachim Zelter

    In diesem Roman kreisen alle Figuren um sich selbst: ein glückloser Schauspieler, der mit panischer Versagensangst zu kämpfen hat, und eine exzentrische Universitätsprofessorin, die hinter ihrem selbstbewussten Auftritt Einsamkeit verbirgt. Über eine Anzeige kommen die beiden in Kontakt und verstricken sich in einer grotesken Beziehung. Der Tübinger Autor Joachim Zelter hat ein herrlich feinsinniges Kammerstück geschrieben, das sicher bald seinen Weg auf die Bühne finden wird.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    4 MB
    05:02
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Sommerbetrachtung" von Alfred Georg Hermann Henschke

    Klabund nennt sich Anfang des 20. Jahrhunderts der Berliner Dichter Alfred Georg Hermann Henschke. Der Name setzt sich zusammen aus den Worten Klabautermann und Vagabund und ist Programm. Denn der Dichter sieht sich am liebsten in der Rolle eines Kobolds, der ständig unterwegs ist. Seine Lyrik lässt sich keinem Genre zuordnen und ist ein virtuoses Spiel mit ganz unterschiedlichen Traditionen.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    3 MB
    04:08
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Neues römisches Museum in Boppard

    Die Stadt Boppard am Mittelrhein gehörte zu den bedeutendsten römischen Siedlungen im Mittelrheintal. Das spätrömische Kastell beeindruckte bereits in der Antike durch seine Ausmaße. In einem seiner Türme ist jetzt das römische Museum Boppard untergebracht. Dort bekommt man Einblicke in die damalige Alltags- und Bestattungskultur und kann sich per Smartphone und QR-Code eine individuelle Führung zusammenstellen.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    3 MB
    04:03
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Schlaf

    „Vier Stunden schläft der Mann, fünf die Frau, sechs ein Idiot“, soll Napoleon einst gesagt haben. Diese Verachtung für Langschläfer hat sich bis ins 21. Jahrhundert gehalten. Inzwischen wird das auch anders gesehen. Wer lange schläft gilt nicht mehr als faul, sondern als gesundheitsbewusst. Der Zustand der Ruhe und Entspannung hat längst einen Imagewandel durchgemacht, von dem ein ganzer Industriezweig lebt.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    6 MB
    06:40
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Linie in der Kunst von Veronika Olma

    Seit 15 Jahren wohnt die Künstlerin in dem kleinen Ort Enkenbach-Alsenborn bei Kaiserslautern. Dort lebt und arbeitet sie in einem ehemaligen Brauhaus, das auch Platz genug für ihr großes Atelier bietet. Ausgedehnte Spaziergänge mit dem Hund halfen Veronika Olma, die vergangenen Wochen auszuhalten. "Rettungsgassi" nennt sie die Wanderungen, die sie auch zur Auseinandersetzung mit der Linie - in Analogie zur Leine - als Beziehung zwischen zwei Lebewesen inspirierten. Darüberhinaus arbeitet die Malerin interdisziplinär und hat mehrere Kunst am Bau-Prokjekte realisiert. Ihre jüngste Idee: zusammen mit einem Musiker will sie Schuberts Winterreise mit einer Lichtinstallation kombinieren.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    3 MB
    03:49
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    glücksatt - erklärt von Adriana Popescu

    Die Liste der Worte, die sich mit Glück verbinden, scheint unendlich und das Glück nahezu heraufzubeschwören: Glücksmomente, Glücksabenteuer, Glücksrausch oder glückselig. Zu den eher weniger geläufigen Begriffen zählt das Wort glücksatt.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    4 MB
    04:41
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Murmelrennen im Internet

    Mit Sportveranstaltungen ist es ist es in Zeiten von Corona so eine Sache. Die Rennen in der Königsklasse sind abgesagt oder verschoben und Fußball wird vor leeren Rängen gespielt. Applaus kommt höchstens von der Trainerbank, was auch beim Zuschauen im Fernsehen den Genuss trübt. Und nun neigt sich die Bundesliga-Saison so langsam auch noch dem Ende zu. Eine mögliche Alternative zum Wettkampf und dem Spaß am Mitfiebern bietet sich im Internet: Dort rollt nicht der Ball, sondern die Kugel. Beim Murmelrennen „Jelle's Marble Runs" auf YouTube, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    7 MB
    09:02
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Heinrich del Core - Kabarett im Autokinoformat

    Der italo-schwäbische Comedian aus Rottweil freut sich darüber, dass das kulturelle Leben, wenn auch unter Corona-bedingten Auflagen, endlich wieder Fahrt aufnimmt. Mit seinem Programm „Glück gehabt" tritt er auf dem Stuttgarter „Kulturwasen" auf. Dass Heinrich del Core mit seinen kleinen selbsterlebten Alltagsgeschichten dabei nicht direkt vor dem Publikum auf der Bühne steht, macht ihn nicht nervös. Ganz im Gegenteil. Für den unter anderem mit dem Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis ausgezeichneten Kabarettisten ist es eine Herausforderung.

    ...mehr
  • 20.06.2020
    4 MB
    04:49
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Hinreißend: Eva Mattes liest „Helsin Apelsin und der Spinner“ von Stefanie Höfler

    Helsin ist ein energiegeladenes Mädchen, das, wenn man es reizt, einen sogenannten „Spinner“ bekommt. Ein Wutausbruch, der dem Klassenkameraden Louis eine blutige Nase beschert. Dennoch entwickelt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, die aber immer wieder auch auf die Probe gestellt wird. Die Schauspielerin Eva Mattes macht das Kinderbuch von Stefanie Höfler durch ihre facettenreiche und sympathische Interpretation zu einem Hörerlebnis auch für Erwachsene. Erschienen ist das Hörbuch beim Audio Verlag zum Preis von rund 17 Euro.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    5 MB
    05:43
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Claire Beyer, Schriftstellerin aus Markgröningen bei Ludwigsburg

    „Refugium“, „Remis“, „Revange“ – Ihre Romane beginnen allesamt mit einem „R“ und sind präzise auf den Punkt gebracht. Kein Wunder, denn Claire Beyer hat Jahr um Jahr Gedichte geschrieben, bevor sie sich mit Anfang 50 an längere Geschichten machte. Auch ein Musical über die Bildhauerin Camille Claudel hat sie entworfen und gerade arbeitet Claire Beyer an einem ersten Drehbuch. Dabei genießt sie den Blick in die offene schwäbische Landschaft. Denn ihr Schreibtisch steht hoch oben unterm Dach des historischen Wimpelinhofes in Markgröningen.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    5 MB
    06:20
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Literatur aus der Karibik: Der Trierer Litradukt Verlag

    Geht es um Haiti, so sind die Nachrichten leider meist von schlechten Meldungen dominiert. Anders aber sieht es in der Literatur Haitis aus – die ist sehr rege und produktiv. <br/><br/>In Deutschland hat sie einen engagierten Fürsprecher: Den Verleger Peter Trier. Er gründete 2006 den Kleinverlag Litradukt, der inzwischen in Trier angesiedelt ist. <br/>Nun gab es Grund zum Feiern: Anfang Juni wurde ein Roman, der bei Litradukt erschienen ist, mit dem Internationalen Literaturpreis ausgezeichnet: „Was für ein Wunder“ von James Noël.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    6 MB
    06:59
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Meme - erklärt von Bernhard Pörksen

    Als Memes werden kurze Texte, Bilder oder Videos – häufig miteinander kombiniert – bezeichnet, die humorvoll oder ironisch auf aktuelle Vorkommnisse Bezug nehmen und sich wegen ihrer pointierten Botschaft blitzschnell im Internet verbreiten.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    6 MB
    07:22
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Rome wasn´t built in a day“ von der Hamburger Band „The Jeremy Days“

    Die „J'Days“ (wie sie von ihren Fans gerne genannt wurden) waren Ende der Achtziger mit ihrem englischsprachigen Britpop Marke The Smiths oder Lloyd Cole & the Commotions ziemlich einzigartig in Deutschland. <br/><br/>Niemand verband Pop hierzulande so gut mit Tiefgang. „Eine Gratwanderung zwischen anspruchsvoller Intellektualität und luftig-leichter Unbeschwertheit“, befand das Magazin concerts 1992, als die Jeremy Days die Musikmesse Popkomm eröffneten.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    4 MB
    04:51
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jutta Schlott, „In den verlassenen Gärten“

    1970 veranstaltete die Jugendbewegung FDJ in Schwerin das erste Zentrale Poetenseminar für junge Menschen zwischen 14 und 26 Jahren. Die Autorin Jutta Schlott aus Berlin war damals mit dabei, sie war 26. Eines ihrer Gedichte wurde im Anschluss an das Poetenseminar auch gedruckt, doch in den Jahren danach erschien von Jutta Schlott nur Prosa: Kinderbücher, Romane, Essays, Hörspiele. 50 Jahre später hat Jutta Schlott ihren ersten Lyrikband veröffentlicht, er trägt den Titel „Tigrisbrücken“. Kerstin Bachtler stellt Jutta Schlott und ihr Gedicht "In den verlassenen Gärten" vor.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    11 MB
    12:30
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Auf den Hund gekommen - die Journalistin und Autorin Anja Rützel

    Anja Rützel ist für ihre pointierten Trash-TV-Kolumnen auf Spiegel-Online bekannt hat und zuletzt ein Buch über die Boyband "Take That" veröffentlicht. <br/>In Ihrem neuen Buch „Schlafende Hunde“ erzählt sie in zehn Liebesgeschichten von Promis, Sigmund Freud, Marylin Monroe, Richard Wagner, die man besser versteht, wenn man sich ihnen über ihre Hunde nähert.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    2 MB
    03:13
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Linde in Alltagsleben und Literatur

    Sie war Muse für Dichter und Komponisten, sozialer Treffpunkt und Gesundheitsbrunnen. Linden standen im Dorfzentrum, bei Burgen und Schlössern und wurden gärtnerisch oft zu richtigen Bauwerken geformt, um dort zu tanzen oder Gericht zu halten.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    2 MB
    02:49
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Skulpturenpark der Familie Kruft in der Eifel

    In Niederprüm hat die Familie Kruft einen besonderen Skulpturenpark angelegt. Die Objekte werden alle selbst gefertigt. Aus einer alten Dorfschmiede wurde nach und nach eine künstlerische Werkstatt. Dort entstehen selbst gegossene Bronzearbeiten. Auch Kupfer und Stahl werden hier verwertet. Im Park stehen zudem Objekte, die aus alten Ackergeräten hergestellt werden.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    4 MB
    04:38
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Unbequem: Alice Hasters über Rassismus

    Über Rassismus redet niemand gerne – auch nicht die, die es betrifft. Aber nun ist Schluss mit Schweigen und Alice Hasters hat Einiges zu erzählen: Von der unbedachten Frage bis zur absichtlichen Demütigung ist alles dabei. Schonungslos, und sachlich liest sie ihre eigene Geschichte. Ein Hörbuch, das berührt, Fragen aufwirft und vor allem klarmacht: Wir haben ein Rassismus-Problem. Das kann nach diesem Hörbuch niemand mehr leugnen.

    ...mehr
  • 13.06.2020
    3 MB
    03:34
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Vulva-Kunst auf Instagram

    Nicht nur Fotos von leckrem Essen und Katzen, die Social Media Plattform Instagram ist auch eine wichtige Plattform für feministische Künstler*innen geworden. Unter dem Schlagwort „Vulva“ findet man über 130-tausend Beiträge. Vulva? „Das da unten“ rückt immer mehr in den gesellschaftlichen Fokus.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    3 MB
    03:48
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Online-Streifzug durch die Kunstgeschichte: gestatten-kunst.de

    Die Kunsthistorikerin Esther Klippel war acht Jahre lang Pressesprecherin des Dom- und Diözesanmuseums in Mainz. Dann beschloß sie, ihr Leben zu ändern und sich mehr der Kunst als der Kirche zu widmen. Und zwar als Kunst-Bloggerin. Auf ihrer Plattform „gestatten-kunst.de" führt sie unterhaltsam durch den europäischen Bilderwald.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    4 MB
    05:04
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Vergnüglich: Jan Weiler liest „Scoop“ von Evelyn Waugh

    Durch eine Verwechslung wird der unerfahrene William Boot als Kriegsberichterstatter nach Ostafrika geschickt. Mit seiner zurückhaltenden Art scheint er in der sensationsgierigen Journalistenmeute völlig fehl am Platz zu sein, bis ihm die entscheidende Information zugespielt wird. Evelyn Waughs Satire von 1938 kann nun neu entdeckt werden: Jan Weiler liest die ausufernden Dialoge mit großer Spielfreude – ganz zum Vergnügen des Hörers.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    4 MB
    05:14
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jeremias Thiel: „Kein Pausenbrot, keine Kindheit, keine Chance"

    Mit elf Jahren ging Jeremias Thiel zum Jugendamt in Kaiserslautern und bat um Hilfe. „Ich möchte weg von meinen Eltern“ - mit diesen Worten beginnt für ihn ein neues Leben. Inzwischen ist er 19, lebt in den USA und studiert an einem angesehenen College. Was es bedeutet, in einer sozial schwachen Familie aufzuwachsen und welche Auswirkungen Strukturlosigkeit hat, davon erzählt Jeremias Thiel in seinem Buch.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    5 MB
    06:17
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Moggio": Denkmal für Frank Zappa vom Frankfurter Ensemble Modern

    Frank Zappa verstarb am 4. Dezember 1993 - nur einen Monat vor seinem Tod erschien sein Album „Yellow Shark". Eingespielt hatte es der Ausnahmemusiker mit dem Frankfurter Ensemble Modern. „Ich war 20, als ich meinen ersten Rock'n'Roll-Song schrieb. Davor war alles Kammermusik", soll er bei den Proben gestanden haben. Die Zusammenarbeit zwischen dem Ensemble für zeitgenössische Musik und dem Komponisten Zappa war für beide Seiten eine spannende Grenzüberschreitung. Das beweist auch der Titel „Moggio", der 10 Jahre später auf dem Album „Ensemble Modern plays Frank Zappa - Greggery Peccary & other persuasions" erschien.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    6 MB
    07:19
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ein Leben für die Musik: Peter Hanser-Strecker und 250 Jahre Schott Music

    Er gilt als zweitältester Musikverlag der Welt: Der Mainzer Schott-Verlag kümmert sich seit 1770 um Komponisten und um Notenherstellung, Verkauf und Verleih ihrer Werke. Unter den illustren „Kunden“ waren Beethoven, Wagner, Chopin und Hindemith. Im Mai wollte der Traditionsverlag eigentlich sein 250. Jubiläum groß feiern – doch wegen der Pandemie-Krise mussten alle Festivitäten abgesagt werden. Die 200 Mitarbeiter wurden in Kurzarbeit geschickt. Verlagsleiter Peter Hanser-Strecker erzählt von den zu erwartenden Verlusten, aber auch von der spannenden Musikgeschichte des Schott-Verlags.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    8 MB
    09:30
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Alternative Medien - erklärt von Bernhard Pörksen

    Mit dem Internetzeitalter hat sich die Medienlandschaft deutlich verändert. Neben den klassischen Leitmedien - öffentlich-rechtliche und private Sender sowie große Zeitungen und Magazine - verzeichnen die sogenannten „Alternativen Medien" einen Zuwachs. Während mit dem Begriff in den 1970er Jahren und danach noch das Lebensgefühl der linksalternativen Generation beschrieben wurde, ist der Begriff mittlerweile von rechts besetzt. Wir alle - so das Fazit von Bernhard Pörksen - sind im Internetzeitalter zwar medienmächtig geworden - aber noch lange nicht medienmündig: eine große und bislang unterschätzte Bildungsaufgabe unserer Zeit.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    4 MB
    04:30
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Der Gang aufs Land. An Landauer“ von Friedrich Hölderlin

    Die unglückliche und unerfüllte Beziehung zu Susette Gontard, sein immer noch ausbleibender Erfolg als Dichter belasten den 30-jährigen Hölderlin sehr. In dieser Situation macht er die Bekanntschaft des Stuttgarter Tuchhändlers Christian Landauer, der ihm vorübergehend ein sorgenfreies Wohnen und Arbeiten in Stuttgart ermöglicht. Eine Zeit, die Hölderlin in einen wahren Schaffensrausch versetzt hat, weiß Thomas Schmidt, Koordinator des Jubiläumsjahres Hölderlin 2020.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    3 MB
    04:14
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Das Puzzle und sein Erfolg im Lockdown

    Einzelhändler, Gastronomen, Künstler – die Corona-Krise hat viele Branchen hart getroffen. Aber es gibt auch Krisengewinner. Spielehersteller zum Beispiel. Schon Anfang April vermeldete der Spielehersteller Ravensburger, dass vor allem die Nachfrage nach Puzzles sprunghaft angestiegen sei. Kein Wunder – waren damals doch noch alle Spielplätze, Schwimmbäder und Kinos geschlossen. Aber auch ohne Quarantäne ist Puzzeln ein weit verbreitetes Hobby - weil es einfach Spaß macht.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    3 MB
    04:12
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Beliebtes Ausflugsziel: Das „Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach"

    Freilichtmuseen sind kulturhistorische Museen, die mittels original erhaltener Gebäude aus der jeweiligen Region die Bau- und Alltagskultur vergangener Jahrhunderte illustrieren. Wir finden sie in Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz. Das „Oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach" bietet u.a. durch Vorführungen alter Handwerkskunst 500 Jahre lebendige Dorf- und Kulturgeschichte.

    ...mehr
  • 06.06.2020
    15 MB
    16:44
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Der Einsamkeit zum Trotze": Die Liedpoetin Sarah Lesch über ihr neues Album

    Sarah Lesch zählt zu den kreativsten und interessantesten Persönlichkeiten der deutschen Popszene. Gerade ist ihr viertes Album „Der Einsamkeit zum Trotze" (Label: Räuberleiter) mit nachdenklichen, kritischen Zwischentönen erschienen. Kraftvolle und sensible Lieder, die Sarah Leschs sehr persönlichen Blick auf die Einsamkeit widerspiegeln - und zugleich eine Aufbruchstimmung und Humor vermitteln. Es ist eine Musik, die Mut macht und Lebensfreude versprüht - das Ganze in einer wilden und sehr reizvollen Mischung verschiedenster Stile.

    ...mehr
  • 30.05.2020
    6 MB
    06:58
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Infodemie - erklärt von Bernhard Pörksen

    Über alle erdenklichen Kommunikationswege melden sich Mediziner, Statistiker, Politiker und viele selbsternannte Fachleute und Verschwörungsttheorier zu Wort. Die täglich wachsende und oft auch widersprüchliche Informationsflut in Zusammenhang mit der Corona-Krise lässt sich treffend mit dem Begriff Infodemie umschreiben.

    ...mehr
  • 30.05.2020
    4 MB
    04:26
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Frankfurter Anthologie” von Marcel-Reich-Ranicki

    Er war einer der einflussreichsten und gefürchtetsten Literaturkritiker, aber auch ein sensibler Lyrikliebhaber. Dies brachte er in der „Frankfurter Anthologie” zum Ausdruck, die seit 1974 in der Samstagsausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschien. Dort veröffentlichte Reich-Ranicki, der am 2. Juni 100 Jahre alt geworden wäre, auch eigene Gedichtinterpretationen, eines seiner Lieblingsgedichte war "Großstadtliebe" von Mascha Kaléko.

    ...mehr
  • 30.05.2020
    5 MB
    06:31
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Stupid Girl” von Garbage

    Mit dem Song aus dem Jahr 1995 landete die Band Garbage unter anderem in den Top Twenty der US-Charts. Im Text der schottischen Leadsängerin Shirley Manson geht es um eine junge Frau, die nicht in der Lage ist, ihr Talent zu bündeln und die vorgibt etwas zu sein, was nicht ihrer Person entspricht. Gegründet wurde Garbage vom Producer Butch Vig, der auch erfolgreich mit Nirvana und Smashing Pumpkins zusammenarbeitete.

    ...mehr
  • 30.05.2020
    4 MB
    04:53
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Nicht mein Ding” von Jami Attenberg

    Andrea hat ihr Kunststudium geschmissen und zieht zurück zu ihrer Familie nach New York. Dort führt die 40jährige als Single-Frau ein auschweifendes Leben, sehnt sich aber insgeheim nach geordneten Verhältnissen, was sie allerdings ihrer Familie gegenüber niemals zugeben würde. „Nicht mein Ding” ist eine Geschichte, die um die Frage nach dem Sinn des Lebens kreist und sowohl nachdenklich als auch unterhaltsam von Rebecca-Madita Hundt gelesen wird.

    ...mehr
  • 30.05.2020
    10 MB
    12:07
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Helge Timmerberg - Reiseschriftsteller mit Kultsstatus

    Er hat für fast alle namhaften Magazinen und Zeitungen die Feder geschwungen und in Deutschland den Begriff des New Journalism mitgeprägt. Für seine schonungslos subjektiven Reportagen und Bücher hat er die ganze Welt bereist und der Titel seiner eigenen Biografie „Die rote Olivetti. Mein ziemlich wildes Leben zwischen Bielefeld, Havanna und dem Himalaja” bringt es auf den Punkt. Das jüngste Buch von Helge Timmerberg fällt dabei aus dem Rahmen. Es ist die Biografie des erfolgreichen schwäbischen Unternehmers Reinhold Würth.

    ...mehr
  • 30.05.2020
    3 MB
    03:46
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Erinnerungen an die Plattform StudiVZ

    Das Netzwerk StudiVZ war eine Plattform, auf der sich Studenten im deutschsprachigen Raum austauschten. Viele Jahre wurde das Netzwerk als ernster Konkurrent von Facebook gehandelt. Nachdem sich das Blatt gewendet hatte, mussten die Macher 2017 Insolvenz anmelden und aus dem für dieses Jahr angekündigten Comeback wurde bisher nichts.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    5 MB
    06:29
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Otfried H. Culmann: „Memoiren eines Phantasten“

    Otfried Culmann berichtet in seinem opulenten 380 Seiten dicken Memoiren-Buch darüber, wie er ein Künstler der Phantastischen Kunst wurde, wie das Phantastische sein Leben beeinflusst und was er im Zentrum der Phantastischen Kunst Phantastisches erlebt hat, wodurch das Buch zu einem wichtigen Dokument der ars phantastica, einer Kunst-Tendenz unserer Zeit, wird.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    4 MB
    05:21
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Social Distancing

    Bitte Abstand halten! Dieses Gebot gilt nach wie vor und für dieses Abstandhalten gibt es auch einen Begriff: Social Distancing. Ein Begriff, der besonders in den letzten Wochen stark strapaziert wurde.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    3 MB
    03:26
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „naturesoundmap.com“ – Fernweh nach Naturgeräuschen

    Augen zu, Ohren auf und sich dann ganz weit weg träumen. Ein Onlineangebot mit zahlreichen Naturgeräuschen aus aller Welt - so geht Fernreisen heute.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    1 MB
    03:50
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Museum Ulm - von der Eiszeit bis in die Moderne

    Etwa so hoch wie ein Din-A4 Blatt, geschnitzt aus dem Stoßzahn eines Mammuts: Das ist das wohl berühmteste Exponat des Museums Ulm – der Löwenmensch. Im Lauf der Jahre kamen durch Schenkungen und Zukäufe weitere Sammlungen hinzu. Besucher können thematische Schwerpunke setzen oder durch die verschiedenen Jahrtausende wandern.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    5 MB
    05:56
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Bildhauer Jürgen Goertz

    Von solchen Ausmaßen träumt wohl jeder Künstler. Sein Atelier hat der Bildhauer Jürgen Goertz in einer barocken Kirche in Eichtersheim eingerichtet. Statt Kirchenbänken stehen dort Tische mit Arbeitsmaterialien, fertige und halbfertige Kunstwerke aus den fast 60 Schaffensjahren des Künstlers. Die Skulpturen von Jürgen Goertz sind in vielen Städten an prominenten Plätzen anzutreffen, zum Beispiel vor dem Berliner Hauptbahnhof. Zur Zeit präsentiert der Bildhauer 23 seiner Großplastiken im Heidelberger Schlossgarten. Darunter die Skulptur „Globaler Schutzengel", die der Bildhauer - aufgrund der Corona-Pandemie, noch einmal umgestaltet hat.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    3 MB
    03:50
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Fett dient Körper, Kunst und Kultur

    Wer fett ist, ist ein Versager. Dieses Klischee geistert immer noch durch die Köpfe von Personalchefs und Modelagenturen. Fett ist in der richtigen Dosierung und in den richtigen Bestandteilen aber lebensnotwendig. Mozart widmete dem Butterbrot sogar eine Komposition. Joseph Beuys schuf mit der „Fettecke“ ein weltbekanntes Kunstwerk.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    4 MB
    04:58
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    "Ägäischer Grabungshorizont" von Volker Demuth

    Reisen in ferne Länder sind in diesem Sommer wegen der Corona-Krise vielleicht nicht oder nur eingeschränkt möglich. Die Lyrik erlaubt aber Ausflüge in die Ferne und überwindet alle Schranken. Den Lyriker, Philosoph und Historiker Volker Demuth fasziniert vor allem die Welt und Kultur der Griechen. In seinem Gedicht "Ägäischer Grabungshorizont" erkundet er die historische Vielfalt der griechischen Insel Rhodos. Reinold Hermanns stellt es vor.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    4 MB
    04:45
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Sanfte Härte: Daniela Krien liest ihren Geschichtenband „Muldental“

    Die Mulde fließt durch diese Geschichten wie ein roter Faden. An ihrem Ufer: Ins Straucheln geratene Existenzen, geplatzte Träume, gescheiterte Neuanfänge. Aber auch Menschen, die trotz allem entschlossen sind, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Daniela Krien liest ihre Texte sanft und sachlich zugleich. Die Härte des Schicksals bleibt trotzdem stets spürbar.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    5 MB
    06:20
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Shape of my Heart“ von Sting

    1993 auf dem Album „Ten Summoner's Tales“ erschienen hat der Song seitdem zahlreiche Preise gewonnen. Die schlichte aber geniale Komposition und Stings Stimme werden bis heute nicht langweilig.

    ...mehr
  • 23.05.2020
    8 MB
    09:12
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Seenotretterin im Mittelmeer: Zoe Katharina

    2017 rettet die Freiburgerin als Crew-Mitglied des Rettungsschiffs Iuventa Flüchtlinge vor dem Ertrinken. Heute wird sie dafür angeklagt. Über dieses emotionale Spannungsfeld hat Zoe Katharina ein Buch geschrieben: „Zoe heißt Leben“

    ...mehr
  • 16.05.2020
    3 MB
    03:55
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Wäschemuseum „Naturana” Gomaringen

    Bis zum Ersten Weltkrieg durften Frauen nicht ohne formendes Korsett das Schlafgemach verlassen oder in der Öffentlichkeit auftauchen. Erst mit der aufkommenden Frauenbewegung änderte sich das. Wie sich Frau allmählich aus dem Korsettzwang befreit hat und wie die Reform der Wäsche Hand in Hand mit mehr weiblicher Selbstbestimmung ging, das zeigt das Wäschemuseum der Firma „Naturana” in Gomaringen bei Tübingen.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    5 MB
    06:06
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Akiz „Der Hund” - Die Geschichte eines Underdogs auf dem Weg in die Sterneküche

    Er ist einer, auf dem alle herumtrampeln: „Der Hund”, ein geflüchteter Waisenjunge, der in einer Zeit der Gefangenschaft einen außergewöhnlichen Geschmackssinn entwickelt hat. Unverhofft landet er als misstrauisch beäugtes, zugleich gefeiertes Kochgenie in einem gehobenen Luxusrestaurant. Autor Akiz, hinter dem sich der Filmemacher Achim Bornhak verbirgt, hat eine aberwitzig rasante, hoch explosive Story geschrieben, die sich in einem surrealen Rausch auflöst.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    3 MB
    03:54
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Das Autokino - die Renaissance einer längst vergessenen Kino-Kultur

    Noch vor kurzem wurde das Autokino als angestaubtes Retro-Format belächelt. Jetzt ist es wegen der Corona-Schutzbestimmungen eine der wenigen Möglichkeiten, Kulturevents zu genießen. Deshalb zeigen neben Kinobetreibern auch Theatermacher, Fußballclubs, Kirchen und Comedians Interesse an dem Format.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    3 MB
    03:46
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Ramadram” – eine Ramadan-Seifenoper

    Im Stil arabischer Fernseh-Soaps zaubert die Webserie „Ramadram” aus den Feindbildern und Klischees migrationspolitischer Debatten mit Ironie und Witz eine charmante Komödie.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    5 MB
    06:27
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Das Irmgard Haub-Trio aus Mainz

    Mit Jazzstandards hat vor 20 Jahren alles angefangen. Aktuell widmet sich Irmgard Haub, zusammen mit der Celllistin Constanze Steingass und dem Pianisten Johannes Reinig, dem Chanson. Im vergangen Jahr hat das Trio sein erstes Album mit dem Titel „Mensch, Lili” mit Vertonungen von Gedichten der jüdischen Dichterin Lilli Grün herausgebracht. Die Tochter eines Schnurrbartbinden-Fabrikanten formulierte in ihren Texten mit fein-morbidem Humor die inneren Konflikte einer modernen europäischen Frau der goldenen 20er Jahre.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    4 MB
    04:42
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Serpentinen” von Bov Bjerg

    Ein Vater ist mit seinem Sohn unterwegs auf der Schwäbischen Alb. Eine Reise in der Vergangenheit und eine Flucht vor der Zukunft, denn seit Generationen nehmen sich Väter in dieser Familie das Leben. Autor Bov Bjerg erzählt von den Schwierigkeiten des sozialen Aufstiegs und dem verzweifelten Versuch, die eigene Geschichte nicht an die nächste Generation weiterzugeben. Ein Hörbuch, bravourös gelesen Robert Stadlober und vorgstellt von Leonie Berger.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    4 MB
    05:27
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Corona - erklärt von Bernhard Pörksen

    Vor der Pandemie war der Begriff, nach dem auch eine Biermarke benannt ist, positiv besetzt. Heute ist Corona Synonym für eine weltweit gefürchtete Gefahr und markiert möglicherweise Ende und Anfang einer Epoche.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    10 MB
    11:49
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Ein Leben für das Kino” - der Regisseur Volker Schlöndorff

    Volker Schlöndorff ist in der Nähe von Wiesbaden aufgewachsen und hat noch vor dem Abitur sein Heimatland verlassen, um in seinen Filmen besser darüber erzählen zu können. Gleichzeitig setzt er sich in seinen Filmen immer auch mit der eigenen Geschichte und Indentität auseinander. Der heute 81-jährige hat nicht nur wesentlich den deutschen Autorenfilm mitgeprägt, sondern auch mit seiner oscarprämierten Verfilmung der Blechtrommel von Günter Grass dem deutschen Film internationales Ansehen verliehen. Eine eindrucksvolle Dokumentation mit dem Titel „Volker Schlöndorff – ein Leben für das Kino”, zu sehen in der Mediathek des Kultursenders Arte, zeichnet das Filmschaffen des Regisseurs nach.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    5 MB
    05:36
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Go Back” von Tony Allen

    Tony Allen, der vor kurzem im Alter von 79 Jahren in Paris gestorben ist, zählte zu den ganz großen Schlagzeugern und neben Fela Kuti zu den wichtigen Wegbereitern des Afrobeat. Die besondere Fähigkeit des Musikers nigerianischer Abstammung war, Grooves und Rhythmen geschickt miteinander zu kombinieren. Damit wurde er zum stilbildenden Musiker für eine ganze Generation von Musikern.

    ...mehr
  • 16.05.2020
    4 MB
    04:51
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Kalligraphie”, Albert Ostermaier

    Mit Stücken, die er für die Wormser Nibelungenfestspiele geschrieben hat, machte er sich als Theateautor einen Namen. Großen Eindruck hinterließ Albert Ostermaier auch mit seiner Lyrik. Für seine Gedichte bekam er unter anderem den Welt-Literaturpreis und den renommierten Bertolt Brecht-Preis. Kerstin Bachtler hat mit Ostermaier nicht nur über sein Liebesgedicht „Kalligraphie” gesprochen, sie hat es sich von ihm auch vorlesen lassen.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    4 MB
    04:47
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    LIN: Elektro-Pop aus Mainz

    Nach einem Jahr Arbeit sollte es in diesem Frühjahr so richtig losgehen: Die Veröffentlichung der ersten eigenen Single, Videodrehs, Konzerte und Auftritte bei diversen Festivals. Corona hat LINs Planung vorläufig gestoppt. Wie so viele Künstler musste auch Linda Bender umdenken. Das Musikvideo zum Song „Carolin", entstanden in der Wohnung der Mainzer Musikerin, ist das kreative Ergebnis.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    5 MB
    05:46
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Verhängnisvolle Safari: Andreas Wagner und sein Krimi „Die Präparatorin“

    Felicitas Booth ist Präparatorin und hat die alte Werkstatt ihres Vaters in Mainz übernommen. So fühlt sie sich mit ihm verbunden, der grausam ermordet wurde, als sie noch ein Kind war. Nun stößt Felicitas auf Informationen über eine Afrika-Expedition des Vaters und ahnt, dass sie einem lange gehüteten Geheimnis auf der Spur ist. Spannend, mit Liebe zum Detail und überraschenden Wendungen erzählt Autor Andreas Wagner diese Geschichte.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    5 MB
    05:45
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Authentisch: Lutz Seiler liest seinen Roman „Stern 111“

    Der Fall der Berliner Mauer hat viele Familien zusammengebracht, diese bringt er auseinander: Während Karls Eltern in den Westen gehen, zieht er nach Ostberlin. Das so genannte Rudel nimmt ihn auf, doch ob er in einer der leerstehenden Wohnungen seinen Traum vom Schreiben verwirklichen kann, bleibt fraglich. Der Wunsch nach Zugehörigkeit prägt sowohl Karls Geschichte als auch die seiner Eltern. Vom Autor selbst einfühlsam und ernsthaft gelesen.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    3 MB
    03:46
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Digitale Engel

    Die Corona-Pandemie verhindert gerade, dass z.B. Enkel ihre Großeltern besuchen dürfen. Um trotzdem - wenn auch nur virtuell - Nähe hinzubekommen, gibt es viele Videochat-Anbieter wie Whatsapp oder Skype. Aber was ist, wenn Oma und Opa die Programme gar nicht selbst auf Ihrem Tablet oder Smartphone installieren können? Für diese Probleme gibt es die „Digitalen Engel". Die Initiative des Vereins „Deutschland sicher im Netz" wird unter anderem vom Familienministerium unterstützt.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    3 MB
    04:13
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Robben Ford: „Talk to your daughter"

    Der Song ist ein Bluesklassiker, der auch für die hervorragende Gitarrenarbeit von Robben Ford steht.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    4 MB
    04:58
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Günter Eich: „Inventur"

    Am 8. Mai 1945 ging der Zweite Weltkrieg zu Ende. Der Krieg war vorbei, die Not jedoch nicht. Noch lange waren die Überlebenden mit dem Aufräumen der Trümmer, mit ihren Verletzungen körperlicher und seelischer Art und mit ihren traumatischen Erinnerungen beschäftigt. Auch in der Lyrik versuchten Dichter Worte für das erlebte Grauen zu finden. Eines der wichtigsten Nachkriegsgedichte stammt von Günter Eich und trägt den Titel „Inventur“. Kerstin Bachtler stellt es vor, es liest Christian Brückner. In einer Aufnahme des Südwestfunks aus dem Jahr 1967 erklärt der Autor Günter Eich selbst, warum Lyrik für ihn überlebenswichtig ist.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    3 MB
    03:46
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Online-Migrationsmuseum Rheinland-Pfalz

    Dass Deutschland ein Einwanderungsland ist, spiegelt sich in der Museumslandschaft nur punktuell. Einzig Rheinland-Pfalz greift das Thema auf, indem es seit 10 Jahren zumindest ein virtuelles Migrationsmuseum finanziert. Sabine Mahr hat sich das im Netz angeschaut.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    8 MB
    10:03
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Auffällig vielfältig: Der Schauspieler und Rezitator Matthias Koeberlin

    Geboren in Mainz, aufgewachsen in der Pfalz und eher zufällig zur Schauspielerei gekommen, ist er mittlerweile einer der gefragtesten Darsteller Deutschlands. In der ARD-Serie „Charité" spielt Matthias Koeberlin die Rolle des Dr. Emil Behring. Und auch als Dietrich Bonhoeffer - ein Doku-Drama über den Theologen, ist er aktuell über die Mediathek zu sehen. Als Sprecher von Hörbüchern und in Hörspielen ist Matthias Koeberlin ebenfalls eine feste Größe. Privat spielt er Schlagzeug und freut sich darüber, dass ihn auf der Straße - trotz der vielen Fernsehrollen, kaum jemand erkennt.

    ...mehr
  • 09.05.2020
    2 MB
    03:08
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Balkon

    Der Papst spricht auf ihm sein Urbi et orbi, Adelsfamilien winken huldvoll von ihm herunter und im Sommer ersetzt er manchem das Mittelmeer oder die Alpen: Der Balkon ist die kleinste grüne Einheit, Sehnsuchts- und Entspannungsort und auch in der Literatur ein wiederkehrendes Motiv. Seiner Geschichte widmen wir uns in unserer Serie „Dinge des Lebens."

    ...mehr
  • 09.05.2020
    6 MB
    06:53
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Shutdown/Lockdown - erklärt von Annette Klosa-Kückelhaus, Leibniz-Institut für Deutsche Sprache Mannheim

    Worte aus der Welt der Corona-Pandemie: Shutdown oder auch Lockdown. Gemeint ist das Herunterfahren des gesellschaftlichen Lebens.

    ...mehr
  • 02.05.2020
    14 MB
    15:30
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    CD „Celluloid": Der Schauspieler Jens Wawrczeck singt Filmsongs

    Jens Wawrczeck ist Cineast und hat sich einen Herzenswunsch erfüllt: am 8. Mai erscheint seine erste Musik-CD mit Filmsongs vornehmlich der 1960er Jahre („Celluloid", Edition AUDOBA / Goldbek Records). Wawrczeck zählt zu den ganz großen Stimmen im deutschsprachigen Raum und versteht es als Hörbuchinterpret wie auch auf der Bühne und vor der Kamera in die unterschiedlichsten Rollen zu schlüpfen. Berühmt wurde er als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie „Die drei ???“ und durch unzählige weitere Hörspiel- und Hörbucherfolge. Nun überzeugt er mit sehr persönlichen Song-Interpretationen auf der ganzen Linie auch als Sänger.

    ...mehr
  • 02.05.2020
    4 MB
    04:54
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Gut gebrüllt: Axel Prahl liest „Luftpiraten” des Karlsruher Autors Markus Orths

    Luftpiraten sind graue, laute, übellaunige Gesellen. Umso schockierter ist Adiaba, als er seinen Sohn das erste Mal sieht: weiß und friedfertig wie ein Lämmchen. Eigentlich müsste er ihn töten, aber Adiaba schließt Zwolle sofort ins Herz und versteckt ihn. Doch das geht nicht lange gut. Im Hörbuch liest Axel Prahl das fantasievolle Abenteuer von Markus Orths mit dem großartigen Einsatz verschiedener Stimmfarben und sensationeller Streitlust.

    ...mehr
  • 02.05.2020
    3 MB
    04:08
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Decke - ein kuscheliges Stück Zuhause

    Zu Zeiten von Corona verbringt manch einer viel mehr Zeit in den eigenen vier Wänden als zuvor. Da wird das Schlafzimmer zum Büro oder das Sofa zum Konferenztisch für eine Videoschalte. Da dabei meist nur die Gesichter der Teilnehmer zu sehen sind, kann man sich getrost bis zu den Schultern in eine gemütliche Decke wickeln. Denn eine Decke ist ein unverzichtbares Ding des Lebens.

    ...mehr
  • 02.05.2020
    2 MB
    03:38
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Frisch lektoriert - Andreas Wagner liest aus seinem unveröffentlichten Roman „Winzerschuld”

    Eigentlich wäre Andreas Wagner gerade mit Wein und Krimi auf Lesetour, Corona macht es unmöglich. Daher hat der Autor und Winzer momentan viel Zeit, sich schon um seinen neuen Krimi zu kümmern, der voraussichtlich im Herbst erscheinen wird: „Winzerschuld” soll er heißen. Andreas Wagner liest einen Ausschnitt aus dem zweiten Kapitel.

    ...mehr
  • 02.05.2020
    8 MB
    09:02
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Sudabeh Mohafez/Anija Seedler: „Schattenfraß. Ein Theatrum Mundi”

    Keine Bühne für das neue Buch: in einem mehr als 10-jährigen Prozess ist das Kunstbuch „Schattenfraß” von Sudabeh Mohafez und Anija Seedler entstanden. Eine lyrische Nacherzählung mit Scherenschnitt-Collagen der Geschichte des Peter Schlemihl.

    ...mehr
  • 02.05.2020
    8 MB
    09:20
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Abgesagtes Festival mit großer Tradition: die „Akkordeonale”

    Seit Mitte April hätte das Tournee-Festival „Akkordeonale" mit 25 Konzerten bundesweit die Kulturhallen gefüllt. Es ist allein dem Akkordeon gewidmet und hat sich zu einem wahren Publikumsliebling gemausert. Seine Macher, KristineTalamo-Spiegel und Servais Haanen, stellen für jede Tournee aufs Neue ein internationales Ensemble zusammen. Die Akkordeonale 2020 ist allerdings auch den Corona-Einschränkungen zum Opfer gefallen. Jetzt sitzen die beiden engagierten Künstler in ihrem Pfälzer Dorf Obrigheim und müssen seit Wochen die Absage des Festivals regeln - ein schmerzhafter Prozess, wie sie erzählen, der noch lange nicht zu Ende ist.

    ...mehr
  • 02.05.2020
    5 MB
    05:45
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Diotima” von Friedrich Hölderlin

    Die Liebesbeziehung zwischen Susette Gontard und Friedrich Hölderlin gehört zu den großen Liebesgeschichten der Weltliteratur. Hölderlin kommt mit 26 Jahren zur Bankiersfamilie Gontard nach Frankfurt am Main, um als Hauslehrer die vier Kinder zu unterrichten. Er verliebt sich unsterblich in die Bankiersgattin Susette, die er als „Diotima” in zahlreichen Gedichten anspricht und der er in diesen Texten ein lyrisches Denkmal setzt. Die tiefe Liebe der beiden endet tragisch, Hölderlin muss die Familie Gontard verlassen, Susette Gontard stirbt. In SWR2 spricht Kerstin Bachtler mit dem Hölderlin-Experten Thomas Schmidt über Hölderlin und stellt eines seiner Diotima-Gedichte vor, gelesen von Hanns Zischler.

    ...mehr
  • 02.05.2020
    1 MB
    03:30
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    #100JahreRadio - eine Social Media Aktion des Museums für Kommunikation Berlin

    Aktuell erlebt das Radio eine regelrechte Renaissance. Das Museum für Kommunikation in Berlin möchte von Radionutzern nun gerne erfahren, wie ihr Apparat aussieht und welche Erinnerungen sie damit verbinden. Deshalb sammelt es derzeit Fotos von schönen Radios, um eine Ausstellung zum Thema 100 Jahre Radio vorzubereiten. Die Bilder werden vorab auf der website veröffentlicht oder ab September in der Ausstellung „On Air“. #100JahreRadio heißt die Internet-Aktion, die der Ausstellung vorangeht.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    3 MB
    03:38
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Vulgarisieren - erklärt von Adriana Popescu

    Mit dem Begriff soll etwas allgemein bekannt und zugänglich gemacht werden. Das Wort wird eher in der Bildungssprache verwendet und bezeichnet abwertend konnotiert, wenn etwas allzu oberflächlich dargestellt wird.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    10 MB
    11:57
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Pelikanblut - aus Liebe zu meiner Tochter"

    Die in Stuttgart geborene Schauspielerin Nina Hoss gehört zu den ganz großen ihres Fachs. In der SWR-Koproduktion „Pelikanblut", die eigentlich bereits diese Woche in die Kinos kommen sollte, gibt sie sich als taffe alleinerziehende Mutter, die dann aber doch an ihre Grenzen stößt. Der Film kann in einem Atemzug mit „Systemsprenger" genannt werden. Denn auch in diesem Film mit Nina Hoss, die sich privat auch für Menschenrechtsorganisationen engagiert, geht es um misshandelte Kinder mit Beziehungsproblemen.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    5 MB
    06:19
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Butterfly" von Herbie Hancock

    Auf „Thrust" experimentierte Herbie Hancock mit Synthesizern und Computern und prägte den Elektro-Sound jener Zeit. Der darauf erschienene Track „Butterfly" ist auch fast 50 Jahre nach seinem Erscheinen ein echter Hinhörer.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    3 MB
    03:54
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Stasi-Unterlagen im Netz

    Die Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen ist zur Zeit in einem Transformationsprozess. Bis 2021 soll das Stasi-Unterlagen-Archiv in des Bundesarchiv integriert werden, wobei die Akten an den bisherigen Standorten in Berlin und in den fünf östlichen Bundesländern bleiben. Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen soll zu einem Bundesbeauftragten für die Opfer der SED-Diktatur beim Deutschen Bundestag werden. <br/>Nun gibt die Behörde der Öffentlichkeit digitale Akteneinsicht in ihre Arbeit in dem Podcast „111 Kilometer Akten – der offizielle Podcast des Stasi-Unterlagenarchivs“.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    2 MB
    05:50
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Burka, Hijab, Nonnenschleier — Kunst von Cholud Kassem

    Die Malerin Cholud Kassem wurde in Bagdad geboren und ist in der Kurpfalz aufgewachsen. Freischaffende Künstlerin ist sie auf krummen Wegen geworden, nach einer Ausbildung als Zahnarzthelferin und einem Kunststudium an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. In ihren Arbeiten geht es ganz zentral um Schutz und Wehrhaftigkeit. Und ganz aktuell setzt sie sich mit den Zeichen von Religiosität auseinander. Die Werke der mittlerweile 64jährigen wurden in vielen Kunstvereinen und Galerien ausgestellt und hängen beispielsweise im Verteidigungsministerium in Berlin oder im Regierungspräsidium Karlsruhe.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    6 MB
    06:51
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Ein Leben für den Fußball. Die Geschichte von Oskar Rohr" von Julian Voloj und Marcin Podolec

    Er war der erste deutsche Fussballprofi und schoss den FC Bayern München im Jahr 1932 zu seiner ersten deutschen Fußballweltmeisterschaft. Dass der Name Oskar Rohr meist nur Fussballexperten etwas sagt, hängt damit zusammen, dass er nach 1933 nicht mehr in Nazi-Deutschland spielen wollte und in Vergessenheit geriet. Mit der grandios gezeichneten Grafic Novel, erschienen im Carlsen-Verlag, soll an den Mannheimer Mittelstürmer erinnert werden.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    3 MB
    04:00
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Verena Güntner liest ihren Roman „Power“

    Kerze hält immer, was sie verspricht und sie gibt niemals auf. Ganz schön viel für eine Elfjährige. Als sie Power, den kleinen Hund der alten Hitschke, finden will, schließen sich ihr immer mehr Kinder an. Doch eines Tages kommen die Kinder nicht mehr nach Hause zurück und die Dorfgemeinschaft wird auf die Probe gestellt. Verena Güntner liest ihren Roman so, wie sie ihn geschrieben hat: Klar, schnörkellos und unerbittlich.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    2 MB
    05:14
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Honig" und „Spatzen" von Albrecht Haushofer

    Nur wenige Wochen vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurden zahlreiche Widerstandskämpfer von den Nationalsozialisten zum Tod verurteilt und hingerichtet. Einer von ihnen war der Lyriker Albrecht Haushofer, ermordet am 23. April 1945. Bei seiner Erschießung hielt er ein Heft mit Gedichten in der Hand, die er während seiner Haft in Berlin geschrieben hatte. Sie erschienen 1946 unter dem Titel „Moabiter Sonette“ und legen Zeugnis ab von einem Mann, der sich vorwirft, seine politische Verantwortung nicht erfüllt zu haben. Zugleich sind seine Texte das poetische Vermächtnis eines Lyrikers, dem es selbst angesichts des eigenen Todes gelang, ein Werk von tiefer Schönheit und leiser Melancholie zu schreiben.

    ...mehr
  • 25.04.2020
    3 MB
    03:45
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Vertrauen

    Vertrauen ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Ohne Vertrauen könnten wir weder aus dem Haus gehen noch eine S-Bahn benutzen. Die Krise, die wir gerade erleben, ist eine große und widersprüchliche Herausforderung. Denn Vertrauen wird jetzt nicht mehr über Nähe, sondern über Distanz hergestellt.

    ...mehr