1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

SWR2 am Samstagnachmittag

Samstagnachmittag: Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Künstlern, Schriftstellern und Musikern, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Dies alles begleitet von einer ungewöhnlichen Mischung von Musik.

Alle Folgen

  • 28.03.2020
    6 MB
    07:14
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Binge Watching – erklärt von Bernhard Pörksen

    Der Begriff Binge Watching - auch "Komaglotzen" genannt - ist vor allem ein Netflix-Phänomen und bezeichnet das exzessive Konsumieren mehrerer Folgen einer Fernsehserie am Stück. Der Trend wurde erst durch das Video-on-Demand-Angebot möglich, denn früher strahlte das Fernsehen nur einzelne Folgen einer Staffel über mehrere Monate verteilt aus. In Zeiten verordneter Häuslichkeit durch die Corona-Krise kann es unter Umständen noch häufiger zu Binge Watching kommen.

    ...mehr
  • 28.03.2020
    5 MB
    06:03
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Geistreich: „Mendel Kabakov und das Jahr des Affen" von Steven Bloom

    Seit fast 50 Jahren lebt der US-amerikanische Autor in Heidelberg. Steven Bloom hat an der Uni Heidelberg amerikanische Landeskultur unterrichtet. Doch schon immer hat er nebenbei geschrieben. Seine Bücher erzählen ebenso humorvoll wie nachdenklich von jüdischer Befindlichkeit, vom Leben im Exil, von internationaler Politik. So auch sein aktueller Roman „Mendel Kabakov und das Jahr des Affen". Darin wird eine jüdische Familiengeschichte vor dem Hintergrund politischer Zerreißproben des Jahres 1968 geschildert, jener Zeit des Protests gegen Vietnamkrieg und gesellschaftliche Zwänge.

    ...mehr
  • 28.03.2020
    4 MB
    04:59
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Evidence the Enemy“ von Andrew Weatherall

    Andrew Weatherall war ein Producer, Songwriter und Remixer, der in der britischen Underground-Musikszene tiefe Spuren hinterlassen hat. Bekannt wurde er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Björk, New Order und Happy Mondays. Seine Musik ist eine Mixtur aus Samples und Loops, die Hard Rock, House und Rave miteinander verbindet. Außerdem hatte er als DJ wichtigen Anteil an der Entstehung der Acid House Szene. Und Andrew Weaterall war Journalist für verschiedene Fanzeitungen. Er verstarb plötzlich im Februar 2020 im Alter von 56 Jahren.

    ...mehr
  • 28.03.2020
    3 MB
    03:57
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Trotz heißer Debatten gibt es sie noch: die Zeitumstellung

    Auch im Frühjahr 2020 werden die Uhren um eine Stunde auf die so genannte Sommerzeit vorgestellt. Dabei sollte die Zeitumstellung abgeschafft werden. Noch vor der Europawahl 2019 sollte das halbjährliche Ritual Geschichte sein, hieß es 2018 von Seiten der Europäischen Kommission und dem damaligen Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Seitdem ist allerdings nichts passiert.

    ...mehr
  • 28.03.2020
    10 MB
    12:29
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Satire ohne hamstern: Kabarettist Tobias Mann

    Um Krisenzeiten, wie die Corona-Pandemie, zu überstehen ist Humor noch wichtiger als sonst, sagt der Kabarettist Tobias Mann, auch wenn er wie viele andere Kleinkünstler ebenso die wirtschaftlichen Folgen zu spüren bekommt, da alle seine Auftritte abgesagt wurden. Der Kabarettist, der seine humoristischen Anfänge in der Mainzer Fastnacht nahm, ist als Solokünstler unterwegs, hat inzwischen 6 Bühnenprogramme vorzuweisen. Thobias Mann ist aber auch regelmäßig im Fernsehen zu sehen, im ZDF-Satireformat "Mann, Sieber!". Was sie sich für die kommende Ausgabe der Show vorgenommen haben? Auf die Wörter "Nudeln", "Toilettenpapier" und "hamstern" zu verzichten, verrät Tobias Mann im Gespräch.

    ...mehr
  • 28.03.2020
    3 MB
    04:21
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Abenteuerlich: Jodie Ahlborn liest „Der Schatz auf Pagensand“ von Uwe Timm

    Der Schatz des berühmten Seeräubers Störtebeker lockt die vier Freunde Benno, Jutta, Jan und Georg in einer kleinen Jolle auf die Elbe. Den Schatz suchen sie zwar eifrig, aber sie finden erst einmal den König von Albanien, ein Schwein, finstere Gestalten und jede Menge Seemannsgarn. Sprecherin Jodie Ahlborn liest mit großem Gespür sowohl für aufregende wie für stille Momente und wenn’s passt auch in Hamburger Platt!

    ...mehr
  • 28.03.2020
    4 MB
    04:59
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Ich bin ein Kind der Stadt“ von Anton Wildgans

    Dreimal war der österreichische Dichter Anton Wildgans für den Literaturnobelpreis vorgeschlagen. Als er ihn 1932 tatsächlich bekommen sollte, ist er kurz zuvor gestorben. Schnell geriet Anton Wildgans in Vergessenheit, dabei war er zu Lebzeiten außerordentlich populär und zählt bis heute zu den wichtigsten Literaten Österreichs. In seiner Lyrik wie auch in seinen Dramen und Romanen zeigt er oft eine Sympathie zu sozial Schwachen, zu Randgruppen und Benachteiligten. Er war zweimal Direktor des Burgtheaters in Wien, wo er lebte. Zu seinen bekanntesten lyrischen Texten gehört das autobiographische Gedicht „Ich bin ein Kind der Stadt“.

    ...mehr
  • 28.03.2020
    5 MB
    05:59
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Schauspielerin und Regisseurin Joya Ghosh aus Trier

    Kreativität ist gefragt als freie Theaterregisseurin und Schauspielerin in Trier. Und Joya Ghosh hat viele Ideen. Sie hat sich selbständig gemacht, spielt in unterschiedlicher Besetzung auf zwei verschiedenen Bühnen und sie organisiert Gastspiele außerhalb von Trier. Trotzdem ist es nicht immer einfach finanziell über die Runden zu kommen, gerade auch in Corona-Krisen-Zeiten. Doch da fällt Joya Ghosh auch etwas ein. Sie hat das virtuelle Künstlerkollektiv „Antikörperkultu“ gegründet und stellt Video-Sequenzen ins Netz. Von ihrem Umgang mit der Krise und ihrem normalen Theateralltag erzählt Joya Ghosh.

    ...mehr
  • 28.03.2020
    3 MB
    03:49
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Kunsthalle Mannheim führt online durch Sammlung

    Die Kunsthalle Mannheim hat sich selber eine Challenge auferlegt: Jeden Tag stellen die Mitarbeiter*innen in Form von Online-Videos ein Werk aus ihrem Haus vor. Den Anfang macht Direktor Johan Holten. Ihm ist es wichtig, dass die Aktion kein abgehobener Kunstdiskurs werden soll. Stattdessen bieten die Videos persönliche Streifzüge durch das Museum.

    ...mehr
  • 21.03.2020
    3 MB
    03:58
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Augenweide in der Natur und zu Hause: Die Tulpe

    Die Tulpe wird besonders wegen ihrer Vielfalt, ihrer Schönheit und ihres Farbenreichtums geliebt: 150 Tulpensorten gibt es schätzungsweise von dem wunderbaren Liliengewächs. Im 17. Jahrhundert war sie so begehrt, dass sie sogar Karriere als Spekulationsobjekt machte. Der erste gut dokumentierte Börsencrash der Geschichte war die sogenannte Tulpenblase. Nach dem Abstieg an der Börse folgte ein steiler Aufstieg der Tulpe in Literatur, Kunst und Kultur. In Zeiten der selbstauferlegten Quarantäne ist sie für uns alle ein willkommener Blumengruß, der Garten und Zuhause verschönert.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    3 MB
    04:01
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Das Gewitter” von Heinz Erhardt

    Eigentlich wäre Heinz Erhardt lieber Pianist geworden und er studierte auch Musik. Aber es war sicherlich ein Glücksfall, dass er einer der berühmtesten deutschen Dichter und Komiker wurde. Am 20. Februar hätte er seinen 111. Geburtstag gefeiert. Ein wunderbarer Anlass, am Fastnachtswochenende ein Gedicht von und mit Heinz Erhardt in einer Archivaufnahme von 1960 vorzustellen - in seinem unnachahmlichen Vortragsstil.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    2 MB
    05:49
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Matthias Jung, „Dein Ernst, Mama?" - Ein Pubertätsbuch für Eltern

    Auch das zweite Buch des Diplom-Pädagogen Matthias Jung aus Mainz über Jugendliche und ihre Eltern verspricht ein Bestseller zu werden, sein erstes wurde mehr als 30.000 Mal verkauft. Der Grund für den Erfolg liegt in dem humorvollen Umgang des Autors mit dem Thema Pubertät. Er betrachtet diese für beide Seiten schwierige Lebensphase mit einem geduldigen Augenzwinkern und zugleich mit großem Verständnis. Sein Fazit: Ist die Bindung zwischen Eltern und Kindern liebevoll, brauchen Jugendliche mehr Rebellion, um sich befreien zu können. Kein Grund zur Sorge also.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    10 MB
    12:00
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Jazz- und Chansonsängerin Lisa Bassenge

    MOTHERS heißt die neue CD von Lisa Bassenge und mit diesem Programm ist sie ab März auch auf Deutschlandtour. Es ist eine Hommage an die Mütter der Populärmusik, die sowohl aktuell als auch in der Vergangenheit Großartiges komponiert haben. Darunter prominente, aber auch weniger bekannte Namen. Lisa Bassenge: „Mir war wichtig, das Licht auf all diese starken Frauen zu lenken.“ Herausgekommen sind eindrucksvolle Coverversionen mit einer ganz eigenen Handschrift - tiefgründige Stücke mit Jazzanklängen.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    6 MB
    06:57
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    JOMO - erklärt von Bernhard Pörksen

    Auf FOMO („Fear Of Missing Out”), der Furcht etwas zu verpassen, folgt seit einiger Zeit JOMO („Joy Of Missing Out"). Die digitale Überreizung und Überforderung haben zu einem Gegentrend geführt, zur Freude und dem Genuss, PC, Tablet und Smartphone bewusst auszuschalten und sich anderen Beschäftigungen zu widmen. Das Silicon Valley hat dieses Bedürfnis nach Ruhe bei den Nutzern erkannt und versucht User durch Apps („Digital Wellbeing”) zu einem gesünderen Umgang mit den modernen Infomationstechnologien zu erziehen. Ein absurdes, aber erfolgreiches neues Geschäftsmodell.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    3 MB
    03:32
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Hash Award“ des ZKM Karlsruhe und der Akademie Schloss Solitude

    Das Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) hat am 21. Februar den „Hash Award“ verliehen - die Preisträger in diesem Jahr heißen Natasha Tontey und Pedro Oliveira.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    3 MB
    04:21
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Mit "Schunkeln" durch die Fastnachtszeit

    Das Schunkeln gehört zur Fastnacht wie Kostüme und Straßenumzüge. Und auch bei Volksmusikkonzerten oder im Bierzelt hakt man sich gerne unter und wiegt sich schwitzend gemeinsam hin und her. Diese „Polonaise im Sitzen” scheint ein deutsches Phänomen zu sein - bekannt übrigens seit Ende des 19. Jahrhunderts, passend zum Dreivierteltakt der meisten Stimmungs- und Fastnachtslieder der Zeit. Eine stimmungsfördernde Maßnahme als närrische Kommunikation, die nicht auszusterben scheint.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    3 MB
    04:06
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Kunstvolle Zeitmesser im Landesmuseum Württemberg in Stuttgart

    Ganz anders als heute, waren vom 16. bis ins 20. Jahrhundert Zeitmesser regelrechte Kunstwerke. Gemacht von Kunst- und Goldschmieden, Uhrmachern und Feinmechanikern. Das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart beherbergt in einem Gewölbekeller eine besonders schöne und wertvolle Sammlung von etwa 130 Uhren und Messinstrumenten. Sie geben Einblick in die technische Entwicklung und in die Kulturgeschichte der Zeitmessung.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    4 MB
    05:01
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Emmy Hennings, „Gefängnis"

    Wegen Diebstahls verbringt Emmy Hennings mehrere Monate in Haft. Ihre Eindrücke und Gedanken verarbeitet die Schauspielerin und Sängerin in ihrem ersten Roman „Gefängnis“. Sprecherin Inka Löwendorf macht den Text durch ihr Einfühlungsvermögen in ganz unterschiedliche Charaktere und die Wandelbarkeit ihrer Stimme sehr lebendig.

    ...mehr
  • 22.02.2020
    6 MB
    07:07
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Holocene” von Bon Iver

    Hinter dem Namen Bon Iver steckt ein Singer-Songwriter-Projekt, das von dem Sänger, Gitarristen und Organisten Justin Vernon geleitet wird. „Holocene” aus dem Jahr 2011 besticht zum einen durch den beeindruckenden Falsettgesang, aber auch durch die melancholische, verzaubernde und beinah meditative Atmosphäre des Songs. Text und Titel beziehen sich auf eine persönliche Krise von Justin Vernon, in der er eine depressive Phase durchlebte.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    4 MB
    04:25
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Thekla Lingen, „Rosen", „Flirt" und „Ehe"

    Über die Lyrikerin Thekla Lingen (1866-1931) ist fast nichts bekannt. Überliefert sind dennoch zahlreiche Gedichte, die sich vor allem dem Thema Liebe widmen - keineswegs verklärend, sondern nüchtern analysierend und mit einem kritischen Blick. Thekla Lingen hat eher das Vergehen der Liebe im Auge - und die Männer kommen bei ihr nicht sonderlich gut weg. Für die damalige Zeit gewagte Worte einer mutigen Frau.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    2 MB
    03:07
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    15 Jahre YouTube: schrill, schnell und mobil

    Die Videoplattform aus dem Silicon Valley ist längst zum Fernsehersatz für viele Millionen Menschen geworden. Zumindest die jüngere Generation wächst ganz selbstverständlich mit dem werbefinanzierten Streaming-Angebot aus. YouTube hat das Mediengeschäft demokratisiert - mit allen Vor- und Nachteilen.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    6 MB
    07:29
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Hater - erklärt von Bernhard Pörksen

    In der Netzkommunikation gewinnt man zunehmend den Eindruck, dass der echte Austausch von Meinungen immer öfter einer einseitigen Unmut-Bekundung weicht. Im schlimmsten Fall werden Menschen gedemütigt, beleidigt oder bedroht. Hater bringen dies durch böswillige Kommentare oder in Hassvideos zum Ausdruck - die Anonymität im Netz senkt dabei die Hemmschwelle enorm.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    10 MB
    12:07
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Peter Lohmeyer: Plädoyer für soziale Verantwortung

    Am 19. April ist Peter Lohmeyer in der ARD im neuen Frankfurter Tatort „Die Guten und die Bösen" (HR) zu sehen. Eine von unzähligen Rollen des erfolgreichen und vielseitigen Schauspielers, der sich auch als politischer Mensch versteht und sozial engagiert ist. Aufsehen erregte im August 2019 sein Austritt aus dem FC Schalke 04 als Reaktion auf die rassistischen Äußerungen des Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies. Peter Lohmeyer spricht über seine schauspielerische Passion und die Wichtigkeit, als Mensch der Öffentlichkeit Haltung zu zeigen.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    4 MB
    05:11
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „In Liebe Dein Karl" von Ingrid Noll

    Die „Lady of Crime“ hat wieder zugeschlagen. Das neue Buch der Weinheimer Krimi-Autorin Ingrid Noll vereint alte und neue Erzählungen, die auch autobiografische Einblicke in das Leben der Schriftstellerin bieten. Und dazu eine sehr persönliche Bilanz ihrer erstaunlichen Karriere.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    5 MB
    05:42
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Anke Stelling, „Schäfchen im Trockenen"

    Bei Geld hört die Freundschaft auf. Diesen Spruch kennt Resi, aber nun spürt sie, was er bedeutet. Ende des Jahres wird sie mit ihrer Familie auf der Straße stehen. Wie konnte es nur so weit kommen? Autorin Anke Stelling liest ihren Roman über gesellschaftliche Unterschiede ganz klar und souverän.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    3 MB
    03:49
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Gummistiefel - Helfer in vielen Lebenslagen

    Der Gummistiefel taugt keineswegs nur für schlechtes Wetter. In den wasserdichten Kautschukstiefeln, erstmals hergestellt von der Urbevölkerung Südamerikas, steckt mehr als nur Pragmatismus - zum Beispiel ein Stück Politik. Als gestiefelter Kanzler watete etwa Gerhard Schröder 2002 durch die überfluteten Katastrophengebiete an der Elbe und gewann damit die Herzen der Wähler. Nur ein Beispiel für die starke Ausstrahlung dieser mittlweile auch sehr modischen Treter.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    3 MB
    03:35
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Auf den Spuren von Fritz Walter & Co: das FCK-Museum

    Der 1. FC Kaiserslautern hat zur Zeit zwar eine wenig glorreiche Gegenwart — historisch gesehen gehört der Verein jedoch zu den bedeutenden Fußballclubs der Bundesrepublik. Ohne ihn hätte es etwa das „Wunder von Bern“ nicht gegeben. Das FCK-Museum in Kaiserslautern erzählt die bewegte Geschichte des Vereins mit kuriosen und prominenten Ausstellungsstücken.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    7 MB
    08:01
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Because“ von The Beatles

    Der Song vom legendären Album „Abbey Road" (1969) zeichnet sich durch mehrere Neuerungen aus, u.a. durch den Einsatz eines elektrischen Cembalos und eines Moog-Synthesizers. Interpretatorisch wurde der schlichte, an buddhistische Weisheiten erinnernde Text im Satzgesang von John Lennon, Paul McCartney und George Harrison verdreifacht - was dem Chor in „Because" eine besondere Bedeutung verleiht.

    ...mehr
  • 15.02.2020
    5 MB
    05:47
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Mehrdad Zaeri: poetischer Zeichner mit politischer Haltung

    Der iranische Künstler Mehrdad Zaeri lebt seit vielen Jahren in der Rhein-Neckar-Region. Er flüchtete mit seiner Familie nach dem Sturz des Schahs in den 80er Jahren in die BRD. Bis heute prägen Mehrdad Zaeris Wurzeln sein künstlerisches Schaffen. Melancholische und ernste Themen überwiegen in seiner Kunst: er hat u.a. Kinderbücher über das Abschiednehmen von geliebten Menschen illustriert oder eine Aufsatzsammlung über Flüchtlingspolitik.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    3 MB
    03:48
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Leben und Arbeiten” das Nastätter Regionalmuseum

    Das Museum im westlichen Taunus gibt Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt der Landbevölkerung vom 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    4 MB
    05:08
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Textil- und Wortkünstlerin Ursula Niehaus

    Die Künstlerin Ursula Nihaus ist von Stoffen fasziniert. Aus einem riesigen Fundus von Second-Hand-Textiltien erschafft sie ihre teils großflächigen Textil-Collagen.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    3 MB
    03:26
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Das Tagebuch

    Im Gegensatz zu persönlichen Erinnerungen prominenter Schriftsteller und Musiker gelangen Tagebucheinträge fast nie an die Öffentlichkeit. Dafür ist es auch nicht gedacht.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    10 MB
    11:19
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Joja Wendt: Der Pianist für Jazz, Pop und Klassik

    Überall wo der Ausnahmepianist auftritt, begeistert der gebürtige Hamburger das Publikum mit seinem Mix aus Klavierspiel und Entertainment.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    4 MB
    04:33
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Northanger Abbey“ als Hörspiel von Jane Austen

    Erstmals werden die Romane von Jane Austen als Hörspiele umgesetzt. Den Auftakt macht „Northanger Abbey“, ein frühes Werk der Autorin, mit Ulrich Noethen als Erzähler.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    5 MB
    05:40
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Achtsamkeit - erklärt von Bernhard Pörksen

    Es ist gar nicht so einfach in der heutigen Zeit abzuschalten. Hilfreich kann dabei Achtsamkeit sein, das seinen Ursprung in der buddhistischen Meditationslehre hat.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    4 MB
    04:53
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Lebt wohl”, Annette von Droste-Hülshoff

    In ihrem Gedicht „Lebt wohl” bringt sie den schweren Abschied zum Schriftsteller Levin Schücking zum Ausdruck, denn er war für sie Schüler, Freund und platonisch Geliebter.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    3 MB
    04:00
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Das bisschen Arbeit”

    Eine Ratgeberin aus dem Paralleluniversum, so präsentiert sich ein sarkastischer Twitteraccount. Humorvoll wird über ganz alltäglichen Sexismus und Geschlechterkampf diskutiert.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    4 MB
    05:16
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „No Woman, No Cry“ von Bob Marley

    Das Musikmagazin „Rolling Stone“ zählt die Raggae-Ballade zu den besten und bekanntesten Popsongs aller Zeiten. Seit Bob Marley „No Women, No Cry“ im Jahr 1975 zum ersten Mal auf einem Live-Konzert präsentiert hat wird der Song nicht nur von Männer begeistert mitgesungen.

    ...mehr
  • 08.02.2020
    6 MB
    07:15
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    "Ein Mann seiner Klasse" von Christian Baron

    Christian Baron erzählt, wie er in Kaiserslautern aufwuchs. Wie sein Verhältnisses zu seinem Vater, der gewaltätig, alkoholkrank und doch immer ein Vorbild für den Autor war.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    1 MB
    03:09
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Instagram-Hotspot: Das Neon-Museum in Warschau

    Das Museum zeigt historische Leuchtschriften, handgefertigte Unikate, aus einer Zeit in der Reklame noch Kunst war. Instagramer aus aller Welt haben das Museum schon länger als fotogenen Hotspot für die Community entdeckt.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    9 MB
    10:16
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Comedian Tan Çağlar

    Tan Çağlar macht Witze über Behinderte. Er darf das, er fährt Rollstuhl. Mit viel Humor blickt Tan Çağlar auf das oft angespannte Verhältnis zwischen Zweibeinern und Zweiradfahrern. Dass er selbst jahrelang depressiv war, thematisiert der smarte Deutschtürke genauso selbstverständlich, wie seine Abneigung gegen das Wort „Inklusion”.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    3 MB
    03:31
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Schnee - in der Literatur gibt es ihn noch

    Schnee gehört für uns zum Winter - oder sollte man besser sagen: Gehörte? Denn der Klimawandel beschert uns immer weniger davon. Zumindest draußen vor der Tür. In vielen Büchern hat es hingegen nie aufgehört zu schneien. Hier sind die weiße Pracht oder das undurchdringliche Schneegestöber nach wie vor eine feste Größe.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    4 MB
    04:55
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Mimimi - erklärt von Bernhard Pörksen

    „Mimimi“ wird immer dann benutzt, wenn man sich lustig machen will über jemanden der sich beschwert, rumheult sozusagen. Ein schöner laumalerischer Begriff, der vor allem in den sozialen Medien täglich zum Einsatz kommt.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    4 MB
    04:56
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Holly Goldberg Sloan, Meg Wolitzer: An Nachteule von Sternhai

    Zwei Mädchen, zwei alleinerziehende, schwule Väter - das ist kompliziert. Erst wollen die Väter die Mädchen zusammen- und die Mädchen die Väter auseinanderbringen. Und dann ist es umgekehrt. Ihre Geschichte wird in E-Mails von allen Beteiligten erzählt. Ein vielstimmiges, ereignisreiches Hörbuch.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    2 MB
    03:40
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Von Schrauben und Gewinden – was die Welt zusammenhält

    Sie ist so alltäglich, dass wir sie kaum noch wahrnehmen: Die Schraube. Ein kleiner silberner Metallstab mit Gewinde, der die Welt zusammenhält. Das zeigt das Museum für Schrauben und Gewinde der Firma Würth in Künzelsau – und beleuchtet eine Kulturgeschichte, die bis in die Antike zurückreicht.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    5 MB
    06:00
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Funky Stuff" von Kool & The Gang

    1973 veröffentlicht, ist der Titel bis heute ein Abtanz-Garant. Kool & The Gang zählen zu den Begründern der Funkmusic, die sich in den 60er Jahren als Nachfolger von Soul und Motown etablierte.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    5 MB
    05:36
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Till Zimmermann: Sammler skurriler Gerichtsurteile

    Er ist Strafrechtsprofessor in Trier mit einem Faible fürs Abseitige: Till Zimmermann schrieb seine Dissertation zum Thema „Töten um zu retten”, seine Habilitationsschrift drehte sich um „Korruption” und dazwischen legte er mit dem Buch „Gesichter des Bösen” auch noch eine Sammlung der schlimmsten Verbrecher des 20. Jahrhunderts vor. Jetzt konzentriert sich Till Zimmermann auf das Sammeln lustiger Gerichtsurteile.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    6 MB
    07:05
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Maren Kames: „Luna Luna“

    La Luna – mal geheimnisvoll, mal unheimlich. Die vielen Assoziationen, die mit dem Mond verbunden sind, haben die Dichterin Maren Kames gereizt: Das Archaische, Ewige, das Leuchtend-Glitzernd-Glamouröse und das Mystische.

    ...mehr
  • 01.02.2020
    4 MB
    05:08
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Mein Vorsatz” von Friedrich Hölderlin

    Schon früh fühlt sich der junge Hölderlin zu hoher Dichtkunst berufen. Während seiner Zeit in der Klosterschule von Maulbronn entwirft er in dem Gedicht „Mein Vorsatz” einen poetischen Lebensentwurf. Der hohe Ton des griechischen Dichterfürsten Pindar wird ihm zur Leitlinie, das Messen am Größten sein ganz persönliches Programm. Und damit entscheidet er sich ganz bewusst gegen eine Karriere als schwäbischer Dorfpfarrer.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    6 MB
    06:44
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Reiner Engelmann, „Alodia, du bist jetzt Alice!" Kinderraub und Zwangsadoption im Nationalsozialismus

    Blond und blauäugig - weil sie in dieses Schema passten, wurden tausende Kinder aus eroberten Gebieten von den Nationalsozialisten geraubt und in deutsche Familien gegeben. Auch die fünfjährige Alodia erlitt dieses Schicksal. Sachlich und mit großem Feingefühl erzählt Reiner Engelmann die Geschichte ihrer Familie.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    11 MB
    12:39
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Urbane Wildnis - Der Fotograf Sven Meurs auf Tiersafari in unseren Städten

    Seit 10 Jahren bereist der Naturfotograf Sven Meurs ganz Deutschland und legt sich oft wochenlang auf die Lauer, um in unseren Städten wilde Tiere mit seiner Kamera einzufangen. Füchse in Köln, Feldhasen in Stuttgart, Halsbandsittiche in Heidelberg, Wildschweine in Berlin - Tierarten, die in der urbanen Natur längst ein neues Zuhause gefunden haben. Einen lebendigen Eindruck dieser spannenden Begegnungen vermittelt Sven Meurs in seinem Buch „Großstadt WILDNIS“ (Knesebeck-Verlag).

    ...mehr
  • 25.01.2020
    6 MB
    06:42
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „The Night They Drove Old Dixie Down” von The Band

    Der Text handelt vom letzten Kriegsjahr des Amerikanischen Bürgerkrieges 1865 und dem Leiden der Menschen in den Südstaaten. Der The Band-Song von 1969 gilt als heimliche Hymne der Südstaaten.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    4 MB
    04:48
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Ihr Zuschauenden" von Nelly Sachs

    Wie keine andere jüdische Lyrikerin hat Nelly Sachs das Schicksal Israels beleuchtet. Sie fand in ihren Gedichten derart ergreifende Worte für das unfassbare Grauen der Judenverfolgung durch die Nationalsozialisten, dass sie dafür 1966 den Literaturnobelpreis bekam. Das Gedicht „Ihr Zuschauenden" erhebt keinerlei Anklage, sondern überlässt die Verurteilung der Täter ihnen selbst.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    4 MB
    05:20
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ghosting - erklärt von Bernhard Pörksen

    Es ist ein merkwürdiges Phänomen: nach einer engeren Verbindung zwischen zwei Menschen herrscht von einem Moment zum anderen Funkstille. „Ghosting" heißt das auf Neudeutsch, wenn ein vermeintlich Vertrauter plötzlich den Kontakt abbricht und keinerlei Erklärung hinterlässt, um sich einer Auseinandersetzung zu entziehen. Ein Symptomwort für die totale Unberechenbarkeit im Beziehungsleben.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    3 MB
    03:38
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die ehemalige Synagoge Niederzissen als digitales Museum

    In der kleinen Gemeinde Niederzissen in der Eifel gab es bis zur Reichsprogromnacht 1938 eine aktive jüdische Gemeinde. Während alle Ausstattungsstücke des Gotteshauses zerstört wurden, blieb das Gebäude glücklicherweise erhalten. Seit 2011 gibt es dort eine Erinnerungs- und Begegnungsstätte, die nun durch einen erweiterten Internetauftritt noch besser erkundet werden kann.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    2 MB
    03:14
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Wolken: Wetterphänomen und Sehnsuchtsort

    Sie spielen eine Rolle in Kunst, Literatur und Religionsgeschichte und haben schon immer unsere Fantasie angeregt: Wolken sind stets in Bewegung und Sinnbild des Gestaltlosen, Ungreifbaren. Unseren Vorfahren verhießen sie das Göttliche - heute, in Zeiten des Klimawandels, versprechen sie im besten Fall Regen.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    5 MB
    06:26
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Strickkünstlerin Denise Bettelyoun

    Denise Bettelyoun ist eine außergewöhnliche Textilkünstlerin und Mitglied der „Critical Crafting“- und „Subversive Knitting“- Bewegung - einer Vereinigung, die Handarbeit als Aktivismus begreift und die damit in der politischen Tradition der Tricoteuses steht. Politische Aktivistinnen, die während der Französischen Revolution an den Orten des revolutionären Geschehens auftraten, strickend. Denise Bettelyoun folgt diesem Prinzip - mit überdimensionalen Stricknadeln gegen die Ungerechtigkeit der Welt.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    3 MB
    04:10
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Wo Auschwitz begann: die Gedenkstätte KZ Osthofen

    Das ehemalige Konzentrationslager in Osthofen war ein Lager der ersten Stunde - hier inhaftierten die Nationalsozialisten Regimegegner, Kommunisten, Sozialisten. Auch wenn es keine Toten gab: die Gefangenen wurden gedemütigt und misshandelt. Heute ist das ehemalige KZ Gedenkstätte und Ort gegen das Vergessen.

    ...mehr
  • 25.01.2020
    4 MB
    05:03
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Primo Levi, „Ist das ein Mensch?”

    Sachlich und präzise schildert Schriftsteller Primo Levi das Jahr, das er im KZ Auschwitz verbringen musste. Wie kann ein Mensch unter diesen grausamen Umständen Mensch bleiben? Schauspieler Alexander Fehling liest das bedeutende Zeugnis eines Überlebenden angemessen zurückhaltend und dabei sehr einfühlsam.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    9 MB
    10:14
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Kabarettist Rolf Miller und die Kunst des Weglassens

    Seine Bühnenfigur bringt kaum einen Satz zu Ende und stammelt was ihr gerade durch den Kopf geht. Es ist die Sicht auf die Welt durch die Brille eines bauernschlauen Normalos, die geprägt ist von Vorurteilen, Klischees und Halbwissen. Der im Odenwald geborene Kabarettist Rolf Miller startete seine Karriere Mitte der 90er Jahre und wurde für seine wortkarge Figur unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Zur Zeit ist er mit seinem Programm „Obacht Miller – se return of se normal one“ auf Tour.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    4 MB
    05:21
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Tanzlegende Egon Madsen

    Er war einer der ganz großen Stars des Stuttgarter Balletts in der Ära John Cranko. Später leitete er unter anderem das Nederlands Dans Theater und das Frankfurter Ballett. Seit 2007 ist er eng verbunden mit dem Tanzensemble Gauthier Dance am Theaterhaus Stuttgart, wo der 77-jährige Ballettmeister Egon Madsen jetzt als King Lear zu sehen ist. Karin Gramling hat ihn bei den Proben besucht.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    3 MB
    04:04
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Influencer erobern die Modewelt

    Seit genau einem Jahr muss der weltweite Modezirkus ohne Karl Lagerfeld auskommen. Einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin kann und wird es nicht geben, denn die Zeit der Übermütter und Überväter in der Modewelt geht zu Ende. Als fester Bestandteil der Marketingstrategien nehmen Influencer immer häufiger deren Platz ein. Einen Ausblick aus Anlass der kommenden Haute Couture-Woche in Paris von Ruth Jakoby.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    7 MB
    08:00
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der große Austausch - erklärt von Bernhard Pörksen

    Der Ausdruck ist ein politischer Kampfbegriff der Neuen Rechten. Nach deren Vorstellungen gibt es einen geheimen Plan, bei dem die Bevölkerung Europas durch Einwanderer ersetzt werden soll.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    3 MB
    03:49
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Überwältigungsmomente“: Henning Ziebritzki erhält den Peter Huchel Preis 2020

    In seinem Gedichtband "Vogelwerk" hat Henning Ziebritzki 52 Vogelarten versammelt. Doch es geht dem Lyriker nicht um vogelkundliche Beschreibungen oder pure Naturlyrik.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    6 MB
    07:45
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Im Westerwald" von Hanns-Josef Ortheil

    Den Westerwald bezeichnet der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil als seine ursprüngliche Heimat: Hier ist er aufgewachsen, hier begann sein Schreiben, hierhin kehrt er immer wieder zurück. Auch in seinen Werken spielt der Westerwald daher eine zentrale Rolle. Deshalb sind diese Texte nun in einem Band versammelt.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    7 MB
    07:54
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Zombie“ von Fela Kuti

    Der 1997 verstorbene afrikanische Musiker gilt als Begründer des Afrobeats, einer Kombination aus Jazz, Funk, westafrikanischer Tanzmusik und der Folklore des Yoruba-Volkes. Fela Kulti hat mit seiner Musik zahlreiche Bands weltweit inspiriert. Darüberhinaus war er auch politisch aktiv und kämpfte mit seiner Musik gegen die durch die Kolonialisierung deformierten Gesellschaftssysteme in Afrika. Auf seinem 1976 erschienenen Album Zombie bezeichnete er die Soldaten des nigerianischen Militärregimes als Zombies.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    3 MB
    03:21
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Viraler Protest in Hongkong

    Die regierungskritischen Proteste auf den Straßen Hongkongs sind leiser geworden, laut und bunt hingegen geht es im Internet weiter. Dort kursieren politische Grafiken und Karikaturen, die die Zentralregierung in Peking aufs Korn nehmen.

    ...mehr
  • 18.01.2020
    4 MB
    04:37
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Die Letzten ihrer Art", von Maja Lunde

    Anhand der Geschichte einer vom Aussterben bedrohten Pferderasse untersucht die Autorin Maja Lunde die Beziehung von Mensch und Natur. Im Hörbuch bekommt jeder der locker miteinander verknüpften Erzählstränge eine eigene, überzeugende Stimme. Und am Ende fragt man sich: Sind wir die Letzten unserer Art?

    ...mehr
  • 11.01.2020
    7 MB
    08:38
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Derailing - erklärt von Bernhard Pörksen

    Derailing bedeutet eine verbale Entgleisung als Mittel zum Zweck. Statt einen Dialog zu führen und zu argumentieren, reißt jemand das Wort an sich - er polemisiert, attackiert und lenkt strategisch vom eigentlichen Thema einer Diskussion ab.

    ...mehr
  • 11.01.2020
    7 MB
    07:48
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Jump City” von Willy DeVille

    Der US-amerikanische Rock- und Bluessänger Willy DeVille wurde wegen seiner musikalischen Vielseitigkeit auch „Chamäleon" genannt. In dem Song „Jump City" von 1992 besingt er die Stadt New Orleans am „Mardi Gras", am fetten Dienstag, dem Höhepunkt der Fastnacht.

    ...mehr
  • 11.01.2020
    3 MB
    03:22
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Chinas twitternde Diplomaten

    Der Kurzmitteilungsdienst Twitter wird in China seit mehr als zehn Jahren von der staatlichen Zensur gesperrt. Doch zahlreiche Spitzendiplomaten des Landes twittern seit einigen Monaten, was das Zeug hält. Der Inhalt reicht von Retweets staatlicher Propagandamedien bis hin zu persönlichen Angriffen auf Kritiker der kommunistischen Führung im Ausland.

    ...mehr
  • 11.01.2020
    2 MB
    02:54
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Im All oder im Haushalt: Das Loch als Phänomen

    Äußerst vielgestaltig präsentiert sich das Loch in all seiner Bedeutungsfülle. Es kann als Unterschlupf dienen wie das Mauseloch, aber zuweilen stellt sich ein Zuhause auch als das „letzte Loch" heraus. Wasserlöcher hingegen sind ein Segen für Tiere in der Steppe, weniger erbaulich sind wohl Finanz- und Haushaltslöcher in der Politik. Kurt Tucholsky konstatierte schließlich trocken: „Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist".

    ...mehr
  • 11.01.2020
    11 MB
    12:34
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ödön Rácz, Solo-Kontrabassist der Wiener Philharmoniker

    Der Ungar Ödön Rácz stammt aus einer Kontrabass-Familie, schon sein Urgroßvater spielte das Instrument und reichte die Tradition an die folgenden Generationen weiter. Ödön Rácz ist regelrecht verliebt in sein Instrument - er möchte den Kontrabass aus seinem Nischendasein befreien, Klischees widerlegen und die faszinierenden klanglichen Facetten des Instruments einem breiteren Publikum erschließen. Das tut er als vorzüglicher Virtuose und Interpret, der es versteht, auf dem Kontrabass regelrecht zu singen.

    ...mehr
  • 11.01.2020
    4 MB
    05:01
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Januar” und „13. Monat” von Erich Kästner

    Erich Kästner hat in seinem Gedichtzyklus „Die dreizehn Monate” jeden Monat durch die Farben, Gefühle und Lebenssituationen charakterisiert, die er mit der jeweiligen Jahreszeit verbindet. Typisch für Kästner ist in allen Gedichten ein melancholischer Unterton, gepaart mit trockenem Humor und einem Hauch Satire. 1989 hat der Schauspieler Heinz Rühmann im Alter von 87 Jahren den Zyklus gelesen und dabei diesen Kästner-Ton genau getroffen.

    ...mehr
  • 11.01.2020
    4 MB
    04:48
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Gesang der Fledermäuse” von Olga Tokarczuk

    Janina Duszejko lebt allein auf einem Hochplateau an der polnisch-tschechischen Grenze. Als sich dort mysteriöse Todesfälle ereignen, glaubt sie, die Tiere hätten sich gerächt. Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk erzählt die Geschichte einer eigenwilligen alten Frau – eindringlich gelesen von Angelika Thomas.

    ...mehr
  • 11.01.2020
    5 MB
    05:38
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Poetikvorlesungen der Kinderbuchautorin Andrea Karimé an der PH Karlsruhe

    „Zumutungen, Zitterfische und Zauberdinge“ – in ihrer Vorlesung an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe geht die deutsch-libanesische Schriftstellerin Andrea Karimé rätselhaften Text-Türen nach, die Kindern einen Zugang zu fantastischen Sprach- und Denkwelten eröffnen können. Die Poetik-Dozentur ist die einzige bundesweit für Kinder- und Jugendliteratur und findet jeweils in Kooperation mit dem Hausacher LeseLenz statt.

    ...mehr
  • 11.01.2020
    3 MB
    03:50
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Das Haus der Bildhauerdynastie Cauer in Bad Kreuznach

    In ganz Deutschland, Europa und sogar in Übersee findet man Kunstwerke aus dem Hause Cauer. Die Bildhauer-Dynastie spielte Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts im Kunst- und Kulturleben der Kurstadt Bad Kreuznach eine tragende Rolle. Mehr als fünf Jahrzehnte lebte und wirkte die Familie hier - im sogenannten „Cauer-Haus", das man besichtigen kann.

    ...mehr
  • 11.01.2020
    5 MB
    05:37
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Schriftstellerin Nicoletta Giampietro

    Nicoletta Giampietro wuchs in Mailand in einer italienisch-französischen Familie auf und lebt seit vielen Jahren in Mainz. Die vierfache Mutter ist erst spät zum Schreiben größerer Projekte gekommen. Nach ihrem erfolgreichen Debütroman „Niemand weiß, dass du hier bist“ (2019) hat sie bereits ihr zweites Romanprojekt in Arbeit.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    3 MB
    04:02
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Josef Ulbig: "Kleiner drei"

    Rosa stellt sich als Leihmutter zur Verfügung, um ihren schwulen Freunden Kemal und Moritz zu einem Kind zu verhelfen. Das Besondere an diesem Hörspiel: Es wird rückwärts erzählt. So glänzen in diesem Experiment nicht nur die drei Hauptdarsteller, sondern auch Autor und Regisseur Josef Ulbig.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    5 MB
    06:07
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Angela Lehner, die neue Stipendiatin im Stuttgarter Schriftstellerhaus

    Die junge Autorin Angela Lehner wurde für ihr Romandebüt "Vater unser" gleich für mehrere renommierte Buchpreise nominiert. Die Geschichte beginnt in einer psychiatrischen Einrichtung in Wien, weil die Erzählerin angeblich gleich eine ganze Kindergartengruppe erschossen haben soll. Es folgt ein verwirrendes Spiel aus Lügen und falschen Fährten, das die gesellschaftlichen Normen hinterfragt und immer wieder als hohle Vorgaben demaskiert.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    1 MB
    03:02
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Dummes Spiel, kluge Satire: The Open World Game

    In der Theorie versprechen Open-World-Games unendliche Weiten und große Freiheit. In der Realität allerdings nerven sie den Spielenden dann oft mit den immer gleichen langweiligen Aufgaben. Ein kostenloses Satire-Game knöpft sich diese Marotten nun vor.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    2 MB
    03:10
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Die Schreibstube von Sophie von La Roche in Speyer

    Das Schreibzimmer der als erste deutsche Berufsschriftstellerin geltenden Sophie von La Roche, ihre "grüne Stube", wurde liebevoll restauriert. Inspiriert wurde die Schriftstellerin in Speyer u.a. zur Herausgabe der ersten literarischen Frauenzeitschrift in deutscher Sprache: "Pomona".

    ...mehr
  • 04.01.2020
    7 MB
    07:46
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Digital Detox - erklärt von Bernhard Pörksen

    Ein Sehnsuchtsbegriff in Zeiten der Dauer-Erreichbarkeit, unter der mittlerweile viele Menschen leiden. Die „digitale Entgiftung" treibt bereits bunte Blüten - in etlichen Ländern gibt es sogenannte „Digital Detox Camps“ – Urlaub von der vernetzten Welt, ohne Internetzugang, mit Handyverbot.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    5 MB
    06:11
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der politische Liedermacher Bernd Köhler

    Bernd Köhler lebt und arbeitet als Grafiker in Mannheim. In den 70er und 80er Jahren wurde er durch zahlreiche Veröffentlichungen aber noch mehr durch seine engagierten Auftritte als politischer Liedermacher bundesweit bekannt.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    9 MB
    11:00
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Das dritte Fragezeichen: Der Hörspiel- und Synchronsprecher Andreas Fröhlich

    Seit 40 Jahren gibt es die Hörspielreihe "Die drei ???". Andreas Fröhlich spricht den dritten Detektiv: Bob Andrews, zuständig für Recherchen und Archiv. Für seine Fähigkeiten, auch als Synchronsprecher für Film und Fernsehen, wurde Andreas Fröhlich vielfach ausgezeichnet.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    5 MB
    05:35
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Delmenhorst" von Element of Crime

    „Delmenhorst“von Element of Crime ist eine Ode an die gleichnamige niedersächsische Kleinstadt. Der Sänger der Band, Sven Regener, ist vor allem auch durch seine Romane wie „Herr Lehmann“ bekannt.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    3 MB
    03:44
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Raucher - Nichtraucher - Raucher

    Das Thema ist ein Dauerbrenner. Muss, soll oder kann man überhaupt aufhören mit dem Rauchen? Helmut Schmidt hat sich schließlich auch bis ins hohe Alter geräuchert. Der Kampf gegen den eigenen Schweinehund - immer am Jahresanfang.

    ...mehr
  • 04.01.2020
    5 MB
    05:39
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    "Hälfte des Lebens" von Friedrich Hölderlin - ein Gedicht und seine Geschichte

    "Hälfte des Lebens" – dieses für Hölderlin ungewöhnlich kleine, aber zugleich intensive Gedicht zählt zu seinen wahrscheinlich bekanntesten Texten. Für den Hölderlin-Experten Thomas Schmidt spiegelt sich in diesem Werk das Schicksal Hölderlins. Seine einerseits genaue und gleichzeitig experimentierfreudige Sprachkunst. Und andererseits die Andeutung des vermeintlich wahnsinnigen Dichters, der 36 Jahre seines Lebens eingesperrt im Tübinger Turm zubringen musste.

    ...mehr
  • 14.12.2019
    3 MB
    04:12
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Der Schauspieler Hanns Zischler inszeniert für SWR2 Hölderlins lyrische Landschaften

    Raum und Ort spielen in Hölderlins Gedichten eine zentrale Rolle. Er verfasst eine Ode an die Stadt Heidelberg, widmet Donau, Neckar und Rhein eigene Strophen. Schauspieler Hanns Zischler hat eigens für SWR2 am Samstagnachmittag Hölderlins lyrische Landschaften zum Klingen gebracht.

    ...mehr
  • 28.12.2019
    6 MB
    06:50
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Techtelmechtel - erklärt von Sandra Richter

    Wenn zwei Menschen ein Techtelmechtel haben, ist das eine geheime Zuneigung: in der Regel mehr als nur ein Flirt, aber weniger als eine ernste Liebesbeziehung. Die Herkunft des schon älteren Wortes ist nicht vollständig geklärt - vermutlich geht es zurück auf das Lateinische (tēcum mēcum) und hat sich evtl. über das Jiddische (Reimdoppelung) weiterentwickelt.

    ...mehr
  • 28.12.2019
    4 MB
    04:45
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Alina Bronsky, „Der Zopf meiner Großmutter"

    Für die skurril anrührenden Figuren von Alina Bronsky ist die Schauspielerin Sophie Rois eine ideale Interpretin: Die Schimpftiraden der Großmutter liest sie ebenso glaubwürdig wie deren plötzlich aufscheinende Sanftmut. Das macht die Geschichte von Max, der mit seinen Großeltern aus Russland nach Deutschland einwandert, zu unserem Lieblingshörbuch des Jahres 2019.

    ...mehr
  • 28.12.2019
    3 MB
    04:00
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Böllern an Silvester - um jeden Preis?

    Der Krach steht am Anfang der Feuerwerksgeschichte, durch ihn sollten böse Geister vertrieben werden. In dieser Tradition steht auch das Böllern zu Silvester. Doch so schön Fontäne, Feuerkreisel und Goldregen auch sind: zunehmend regen sich Stimmen gegen die exzessive Nutzung von Feuerwerkskörpern, denn sie bringen Gefahren für Mensch und Tier wie auch eine extreme Feinstaubbelastung.

    ...mehr
  • 28.12.2019
    11 MB
    13:02
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jahresrückblick 2019 mit der Kabarettistin Anny Hartmann

    Unter dem Titel „Schwamm drüber?“ wagt Anny Hartmann jedes Jahr aufs Neue den satirischen Blick zurück auf spannende Ereignisse der vergangenen 12 Monate. Witzig, charmant und mit scharfem Seziermesser analysiert sie dabei die Abgründe in Politik und Gesellschaft. In SWR2 am Samstagnachmittag spricht sie über die Jahresthemen 2019, die ihr besonders am Herzen liegen.

    ...mehr
  • 28.12.2019
    5 MB
    06:15
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Arno Strobel, „Offline"

    20 Krimis in 12 Jahren hat der Bestseller-Autor Arno Strobel veröffentlicht. Sein jüngster Thriller „Offline" (S. Fischer Verlag) beschäftigt sich mit Digital Detox. Eine Gruppe junger Leute reist in ein ehemaliges Bergsteigerhotel auf den Watzmann und möchte 5 Tage lang ohne Handy und Internet sein, um dem digitalen Stress zu entfliehen. Doch als das erste Verbrechen geschieht, nimmt der Horrortrip seinen Lauf.

    ...mehr
  • 28.12.2019
    7 MB
    08:20
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    „Love Rears Its Ugly Head” von Living Colour

    Living Colour zählen zu den wenigen Rockbands in den USA mit einer kompletten afro-amerikanischen Besetzung. Die Formation bewegt sich stilistisch zwischen Funk, Jazz, Heavy Metal und Hip-Hop. „Love Rears Its Ugly Head" zeigt den typischen Sound der Band zwischen Rock und Funk Soul.

    ...mehr
  • 21.12.2019
    3 MB
    03:28
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Weihrauch - der Schweiß der Götter

    Dass Weihrauch nicht süchtig macht, das hat das Mainzer Parlament bereits in den 90er Jahren geklärt. Es soll allerdings Menschen geben, denen vom Weihrauchgeruch in katholischen Kirchen übel wird. Für andere ist er der Inbegriff von religiöser Andacht.

    ...mehr
  • 21.12.2019
    4 MB
    04:37
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Tobias Wilhelm: "Weißer Asphalt"

    Es ist wie im echten Leben: Außenseiter und Underdogs sind zwar da, aber selten stehen sie so richtig im Zentrum der Literatur. In Tobias Wilhelms Debütroman "Weißer Asphalt" ist das anders. Im Mittelpunkt steht eine Gruppe Jugendlicher Underdogs aus der Vorstadt, die über den Drogenhandel einen sozialen Aufstieg anstreben. Wer die Gegend um Mainz gut kennt, wird einige Orte wiedererkennen.

    ...mehr
  • 21.12.2019
    4 MB
    05:06
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Jesse Thoor, "Adventrede"

    Advent und Weihnachten haben vielen Lyrikerinnen und Lyrikern als Inspiration gedient. Es ist spannend zu beobachten, mit welchen sprachlichen Mitteln sie weihnachtliche Stimmung schaffen. Der deutsche Lyriker Jesse Thoor greift in seiner „Adventrede“ auf Bilder mittelalterlicher Mystiker und strenge, klar gegliederte Strukturen zurück.

    ...mehr
  • 21.12.2019
    1 MB
    03:43
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Instagram-Ausstellung „Link in Bio“

    Wie haben Phones, Pads und Netz, die Kunst und den Kunstbegriff verändert? Die Kommunikation in Bildern, Memos und Emojis wird in der globalisierten (Netz-) Welt zur lingua franca, Kunst zeit- und ortsunabhängig rezipierbar. Eine Ausstellung in Leipzig hinterfragt diese Entwicklung und ihren Einfluss auf ein neues Kunstverständnis.

    ...mehr
  • 21.12.2019
    4 MB
    04:46
    1564739216607swr2 am samstagnachmittag 100 v 1x1 2d XL 1f32c27c4978132dd0854e53b5ed30e10facc189

    Ute Krause: "Die Muskeltiere und das Weihnachtswunder"

    Zwei Mäuse, eine Ratte und ein Hamster – das sind die Muskeltiere, die im Keller eines Feinkostladens wohnen. Als dort ein Dieb umgeht, werden sie aktiv und sorgen dabei für ein echtes Weihnachtswunder. Eine spannende und lustige Geschichte für die ganze Familie, kongenial gelesen von Andreas Fröhlich.

    ...mehr