Avatars 000708126991 rbf6vb original

SPIEGEL Live - Das Gespräch

Heiko Maas, Sophie Passmann oder Robert Habeck – sie alle waren schon Gäste in der Veranstaltungsreihe SPIEGEL Live. Dabei diskutieren SPIEGEL-Redakteure regelmäßig mit interessanten Gästen aus Politik, Gesellschaft und Wissenschaft. Immer pointiert, oft überraschend und kontrovers. Hier können Sie diese Gespräche als Podcast hören.

Alle Folgen

  • 14.10.2019
    79 MB
    01:22:18
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Wie rechts ist Deutschland?

    Brandenburg und Sachsen haben ihren jeweiligen Landtag gewählt, die Wahl in Thüringen steht unmittelbar bevor. Lässt sich aus dem Wahlergebnis der AfD eine Tendenz für ganz Deutschland ableiten? Was bedeutet diese Entwicklung für das Parteiensystem und die Demokratie? Und was kann und muss die Politik tun, um rechtsextremen Terror zu bekämpfen?

    Nur wenige Tage vor dem Attentat auf eine Synagoge in Halle hat SPIEGEL-Redakteurin Melanie Amann mit SPD-Politikerin Gesine Schwan, der Journalistin Heike Kleffner und dem Politikwissenschaftler Werner Patzelt darüber diskutiert.

    Das Gespräch wurde am 30. September im Rahmen der Veranstaltungsreihe SPIEGEL Live in Clärchens Ballhaus in Berlin aufgezeichnet.

    Wenn Sie selbst mal eine der Spiegel-Veranstaltungen besuchen möchten, finden Sie die nächsten Termine auf www.spiegel-live.de

    ...mehr
  • 30.09.2019
    64 MB
    01:07:01
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Italien und die Deutschen - eine Beziehungsgeschichte

    Renaissance und Dolce Vita, die Mafia und das düstere Kapitel des Faschismus: Das Verhältnis von Deutschland und Italien ist vielschichtig und wechselhaft. Seit Jahrhunderten pendelt es zwischen Sehnsucht und Misstrauen - und doch fühlen sich beide Länder tief verbunden. Wie ist diese Nähe zustande gekommen?

    Darüber spricht SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit dem Renaissance-Historiker und Italienkenner Volker Reinhardt.

    Das Gespräch wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Spiegel Live" im Juni aufgezeichnet.

    Eine Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum in Hamburg.

    ...mehr
  • 09.09.2019
    0 MB
    01:22:05
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Gesellschaft 5.0 - Wie digital wollen wir leben?

    Digitalisierung ist das Zukunftsthema schlechthin. Experten aus Politik, Wirtschaft und den Gesellschaftswissenschaften suchen nach dem besten Weg, sie nutzbar zu machen - zugleich aber die Risiken klein zu halten.

    Digitalisierung durchdringt unseren Alltag: Bankgeschäfte und Einkäufe am Computer und in absehbarer Zeit Roboter als Pflegekräfte. Was bedeutet die Digitalisierung für das menschliche Miteinander? Nie hatten Soziale Medien so viel Einfluss auf die Meinungsbildung wie heute. Gibt es jenseits der Blasen und Shitstorms eine Chance auf einen produktiven, demokratischen Diskurs?

    Über die Digitalisierung unserer Gesellschaft diskutieren SPD-Politikerin Dr. Katarina Barley und der Direktor der Zukunftsstiftung „Futurzwei“ Prof. Dr. Harald Welzer mit dem SPIEGEL-Online-Kolumnisten Stefan Kuzmany.

    Die Aufzeichnung ist im Februar 2019 in Kooperation mit dem Thalia Theater Hamburg entstanden.

    ...mehr
  • 26.08.2019
    0 MB
    01:31:38
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Wir seit dem Mauerfall - Christiane Paul im Gespräch

    Sie wollte immer Schauspielerin werden. Und Ärztin. In der DDR hätte Christiane Paul sich entscheiden müssen. Nach dem Mauerfall standen der gebürtigen Berlinerin beide Welten offen – und sie wurde in beiden überaus erfolgreich.

    Ein SPIEGEL-Gespräch mit der Emmy-Preisträgerin über ihr Karriere, ihre Haltung zu Politik und ihre Hoffnungen, die sie in die „Fridays-for-future“-Generation setzt.

    ...mehr
  • 12.08.2019
    0 MB
    46:35
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Trümmer, Frieden, Neuanfang - Deutschland zwischen 1945 und 1949

    Wie erlebten die Deutschen die ersten Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg? Wie überlebten sie in den zerstörten Städten, wie überwanden sie den Hunger und wie stellten sie sich dem geistigen und politischen Neubeginn nach dem Untergang des Naziregimes?

    Über neue Wege und Irrwege im Nachkriegsdeutschland diskutiert SPIEGEL-Redakteur Uwe Klußmann mit Axel Schildt, dem Direktor a.D. der Forschungsstelle für Zeitgeschichte und Professor für Neuere Geschichte an der Universität Hamburg, sowie Gudrun Sombrowski aus Hamburg als Zeitzeugin. Axel Schildt ist Autor zahlreicher Bücher über die Nachkriegszeit, darunter einer Deutschen Kulturgeschichte und einer der führenden Experten für bundesdeutsche Geschichte.

    ...mehr
  • 29.07.2019
    0 MB
    01:22:57
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Joachim Meyerhoff über Fantasie und Fake News

    Der Schriftsteller und Schauspieler Joachim Meyerhoff und SPIEGEL-Autor Volker Weidermann sprechen und lesen über die weltverändernde Macht von Literatur: "Die Realität schwindelig schreiben, bis sie ohnmächtig wird und sich erzählen lässt."

    ...mehr
  • 15.07.2019
    0 MB
    01:12:46
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Der Widerstand gegen Hitler

    Vor 75 Jahren, am 20. Juli 1944, scheiterte das Attentat auf Adolf Hitler. Die Täter um Graf von Stauffenberg werden als Helden des Widerstands gefeiert, ebenso wie die Mitglieder der Weißen Rose. Doch die Resistenz gegen die Nationalsozialisten kam aus allen sozialen Schichten und fast allen politischen Richtungen. Warum dauerte es so lange, bis auch der Mut von Deserteuren oder Kommunisten gewürdigt wurde? Über diese Fragen diskutieren die SPIEGEL-Redakteure Uwe Klußmann und Eva-Maria Schnurr mit dem Berliner Historiker Prof. Dr. Wolfgang Benz.

    ...mehr
  • 25.06.2019
    55 MB
    57:30
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Lesbisch, schwul, queer - was hat sich in 50 Jahren LGBTQ-Bewegung getan?

    Die Straßenschlacht um eine Schwulenbar in der New Yorker Christopher Street vor 50 Jahren gilt als Geburtsstunde der LGBTQ-Bewegung. Was hat sich seit 1969 getan, was muss sich ändern? Antworten im Podcast "SPIEGEL live".

    ...mehr
  • 24.06.2019
    59 MB
    01:01:28
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Die Macht der Ernährung

    Essen kann den Lauf der Geschichte beeinflussen - gleichzeitig spiegeln sich Veränderungen in unserer Gesellschaft auch oft in Tischsitten und Rezepten. Warum beispielsweise Alkohol und Zucker einst als besonders gesund galten, das erklärt der Regensburger Kulturwissenschaftler Prof. Gunther Hirschfelder im Interview mit SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr.

    ...mehr
  • 21.06.2019
    48 MB
    50:24
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Heiko Maas über die neue "Weltunordnung"

    Können wir Europäer Donald Trump einfach "aussitzen"? Nein, findet Bundesaußenminister Heiko Maas. In dieser Episode von "SPIEGEL live" spricht er über das Verhältnis zu den USA und empfiehlt den Deutschen ein positiveres Selbstbild.

    ...mehr
  • 21.06.2019
    71 MB
    01:14:14
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Die Geheimnisse der Kelten

    Die Kelten waren gefürchtete Krieger, ihre Handelsrouten erstreckten sich fast über den ganzen Kontinent. Doch sie hinterließen keinerlei schriftliche Zeugnisse. Warum? Das erklärt Archäologe Axel Posluschny im Podcast "SPIEGEL live".

    ...mehr
  • 17.06.2019
    935 MB
    00:56
    Avatars 000708126991 rbf6vb original

    Trailer: SPIEGEL Live - Das Gespräch

    Heiko Maas, Sophie Passmann oder Robert Habeck – sie alle waren schon Gäste in der Veranstaltungsreihe SPIEGEL Live. Dabei diskutieren SPIEGEL-Redakteure regelmäßig mit interessanten Gästen aus Politik, Gesellschaft und Wissenschaft. Immer pointiert, oft überraschend und kontrovers. Hier gibt es diese Gespräche künftig als Podcast zum Hören. Abonnieren Sie uns jetzt! Die erste Folge erscheint am 24.06.2019

    ...mehr