75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

Sinneswandel

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung. So schrieb es einst der griechische Philosoph Heraklit. Der Wandel ist das verbindende Glied der Fragmente, die sich zu unserem Leben zusammensetzen. Ein dynamischer Prozess, den wir jeder selbst mitgestalten. Der Podcast ist ein Versuch und zugleich ein Wunsch, dazu anzuregen, sich auf neue Perspektiven einzulassen, um gemeinsam Zukunft zu gestalten. Neben persönlichen Eindrücken erhält die Zuhörerin Impulse aus Gesprächen, die Marilena Berends mit Wissenschaftlerinnen und interessanten Persönlichkeiten zu aktuellen gesellschafts-politischen Themen, wie dem Klimawandel, digitaler Transformation und der Zukunft von Arbeit, führt. Sinneswandel ist ein Podcast, der dazu ermutigt, den Status-Quo zu hinterfragen und sich selbst als aktive Zukunftskünstler*in zu begreifen.

Alle Folgen

  • 08.10.2019
    19 MB
    23:09
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Brauchen wir ein neues Naturverständnis?

    Wenn wir von "der Natur" sprechen, dass sie, insbesondere im Anbetracht der Klimakrise, schützenswert sei, schließen wir uns dann nicht selbst davon aus? Dabei sind wir doch eigentlich untrennbar mit ihr vereint. Als ein Teil von ihr haben wir uns in den vergangenen Jahrzehnten scheinbar immer mehr von ihr distanziert und schlussendlich sogar entfremdet. Sehen wir die Natur heute doch zunehmend als reine Ressource, die es nutzbar zu machen gilt. Und eben dieses Naturverständnis, in dem wir die Erde ausbeuten, scheint uns nun zum Verhängnis zu werden.

    In diesem Zusammenhang, geprägt von meinem Aufenthalt in den Bergen Südtirols, wo ich die letzten Tage in der Natur verbracht habe, sind mir einige Gedanken durch den Kopf gegangen, inwiefern ein neues Verständnis und damit auch ein neues Verhältnis zur Natur uns bei der Bewältigung der globalen ökologischen Herausforderungen helfen könnte. Im Gleichzug hätte dieser Paradigmenwechsel wohl auch einen Mehrwert für die Lebensqualität eines jeden Einzelnen und würde das „Miteinander“ auf unserem Heimatplaneten neu definieren.

    In dieser Folge erfährst du:

    • warum uns das derzeitige Naturverständnis zum Verhängnis werden könnte. • welchen Einfluss der Verlauf der Geschichte auf unseren Umgang mit der Natur hat. • weshalb es hilfreich sein könnte, uns als Teil der Natur zu begreifen.

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei iTunes (https://apple.co/2Xl3Y8P)

    ...mehr
  • 01.10.2019
    27 MB
    32:39
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Harald Welzer über Zukunftsverdrossenheit und Utopien

    Was meinen wir eigentlich, wenn wir von "DER Zukunft" sprechen? Gibt es die überhaupt? Zeichnet sich Zukunft nicht gerade dadurch aus, dass sie noch nicht existiert? Und wie kommt es, dass wir uns heute scheinbar kaum noch eine bessere Zukunft vorstellen können? Zukunftsverdrossenheit, nennt das der Soziologe und Publizist Harald Welzer.

    Er hat mehrere Bücher geschrieben, darunter auch "Alles könnte anders sein: Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen", welches ich erst kürzlich selbst gelesen habe. Nun freue ich mich umso mehr, dass ich ihn heute im Podcast zu Gast habe.

    In dieser Folge erfährst du unter anderem:

    • weshalb Lego Bausteine ein Vorbild für kreative Zukunftsgestaltung sein können. • warum Fridays For Future primär eine Stimme für Generationengerechtigkeit ist. • wie die gesellschaftliche Konsumentenrolle uns Menschen entmündigt.

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei iTunes (https://apple.co/2Xl3Y8P)

    ...mehr
  • 24.09.2019
    22 MB
    26:48
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Slow Travel - ein Sinneswandel oder nur ein Trend?

    Jede Reise, dessen sollte man sich bewusst sein, hinterlässt einen ökologischen Fußabdruck auf unserem kleinen, blauen Planeten. Immer mehr Menschen werden sich auch im Zuge der Klimadebatte darüber bewusst. Gepaart mit aktuellen Eindrücken während meiner Italien-Reise habe ich mich näher mit dem Phänomen „Slow Travel“ auseinandergesetzt, mit Fokus auf den Chancen und Möglichkeiten, die sich darin für jeden Einzelnen, aber auch für uns als Gemeinschaft verbergen.

    In dieser Folge erfährst du:

    • welche Bedeutung ein “sanfter Tourismus” für unsere Zukunft hat.
    • was Reisen mit Eskapismus verbindet.
    • was ich selbst aus meiner Zugreise durch Italien mitgenommen habe.
    ...mehr
  • 20.09.2019
    28 MB
    33:30
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Verzicht alleine genügt nicht, um unsere Erde noch zu retten

    Überall ist die Rede davon, dass wir Menschen die Erde zerstören. Mit der Art, wie wir witschaften, konsumieren und uns ihr ermächtigen. Faktisch ist daran vermutlich wenig zu rütteln. Nur hilft uns dieses Bild weiter, wenn es darum geht, den Klimawandel zu stoppen? Ist ein negatives Menschenbild dabei dienlich?

    Prof. Dr. Michael Braungart, u.a. Mitbegründer des Cradle 2 Cradle Konzepts, ist der Auffassung, dass wir Menschen auch einen positiven Fußabdruck hinterlassen können. Aber damit uns das gelingen kann, muss sich noch einiges tun. Vor allem in der Wirtschaft. In der Art und Weise, wie Proukte designed werden und wie wir sie konsumieren. Verzicht alleine, klann laut Prof. Dr. Braungart nicht die Lösung sein. Es braucht Innovationen.

    In Teil 2 des Gesprächs mit Prof. Dr. Michael Braungart erfährst du:

    • weshalb es an der Zeit für zivielen Ungehormsam und radikaleres Denken ist.
    • warum wir uns als Teil der Natur begreifen sollten.
    • weshalb wir uns nicht zu Konsumenten degradieren lassen und unsere Menschsein und unsere Würde schützen sollten.
    ...mehr
  • 17.09.2019
    25 MB
    29:53
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Wie können wir einen positiven Fußabdruck hinterlassen?

    Überall ist die Rede davon, dass wir Menschen die Erde zerstören. Mit der Art, wie wir witschaften, konsumieren und uns ihr ermächtigen. Faktisch ist daran vermutlich wenig zu rütteln. Nur hilft uns dieses Bild weiter, wenn es darum geht, den Klimawandel zu stoppen? Ist ein negatives Menschenbild dabei dienlich?

    Prof. Dr. Michael Braungart, u.a. Mitbegründer des Cradle 2 Cradle Konzepts, ist der Auffassung, dass wir Menschen auch einen positiven Fußabdruck hinterlassen können. Aber damit uns das gelingen kann, muss sich noch einiges tun. Vor allem in der Wirtschaft. In der Art und Weise, wie Proukte designed werden und wie wir sie konsumieren. Verzicht alleine, klann laut Prof. Dr. Braungart nicht die Lösung sein. Es braucht Innovationen.

    In dieser Folge erfährst du:

    • weshalb Zero Waste alleine nicht die Lösung ist.
    • wie ein positives Menschenbild uns im Klimaschutz helfen kann.
    • was der Unterschied zwischen Effizienz und Effektivität ist.
    ...mehr
  • 10.09.2019
    27 MB
    32:14
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Dr. Axel Friedrich über Mobilität der Zukunft

    Heute spreche ich mit Axel Friedrich über die Zukunft der Mobilität. Axel war lange Zeit Abteilungsleiter für Umwelt und Verkehr im Umweltbundesamt und maßgeblich an der Aufdeckung des VW Abgasskandals 2015 beteiligt. Er kämpft bis heute für eine klimaneutrale, gerechte und lebenswerte Welt, die nicht vom Auto dominiert wird sondern von Menschen, die im Einklang mit der Natur leben. Um die zu erreichen, ist aber weitaus mehr notwendig, als eine CO2 Abgassteuer. Es braucht eine neue Mobilitätskultur.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Wie wir Mobilität neu denken können oder gar müssen. • Weshalb eine CO2 Steuer alleine nicht ausreicht. • Weshalb wir das "gute Leben" neu definieren sollten.

    ...mehr
  • 03.09.2019
    21 MB
    24:54
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Bedeutet mehr Wohlstand auch mehr Glück?

    Laut Statistiken werden wir Menschen immer gesünder, gebildeter und wohlhabender. Angesichts dessen sollte man meinen, dass auch unser subjektvies Glücksempfinden steigt. Aber ist dem wirklich so? Bedeutet mehr Wohlstand gleichzeitig mehr Glück? Oder sind dem vielleicht sogar Grenzen gesetzt?

    Du erfährst in dieser Folge:

    • weshalb wir uns Wachstum wie bisher nicht mehr leisten können. • was es mit der hedonistischen Tretmühle auf sich hat. • weshalb das Bruttoinlandsprodukt veraltet ist.

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei Itunes (https://apple.co/2Xl3Y8P)

    ...mehr
  • 27.08.2019
    23 MB
    27:20
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Marius Kursawe über ein Leben ohne Konjunktiv

    Schon Goethe sagte einst: "Es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun." Und dennoch gelingt es uns nicht immer. Wir nehmen uns etwas vor, scheitern aber an der konsequenten Umsetzung. Womit das zu tun hat und, wie es uns dennoch gelingen kann, ein Leben im Konjunktiv, in das Präsenz zu befördern, erfährst du im Interview.

    Ich habe mich mit Marius Kursawe unterhalten. Marius ist Mitgründer von Work Life Romance und unterstützt Menschen und Unternehmen in Transformationsprozessen. Seine Leidenschaft gilt insebsondere dem Thema New Work und der Potentialentfaltung.

    Du erfährst in dieser Podcast Folge:

    • Weshalb sich mit Motivation alleine noch keine Berge versetzen lassen. • Was es mit Volotion auf sich hat und weshalb sie eine unterschätze Fähigkeit darstellt. • Wann im Leben wir ein Chooser und wann ein Picker sein sollten.

    ...mehr
  • 20.08.2019
    17 MB
    19:55
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Können wir wirklich authentisch sein?

    "Authentizität" ist in aller Munde - Finde dich selbst, sei authentisch, sei einfach du selbst! Aber gibt es das eine "wahre authentische Ich" überhaupt oder laufen wir vielleicht einer großen Illusion (der Werbeindustrie) hinterher?

    In dieser Podcast Folge erfährst du:

    • Was Authentizität mit Neurowissenschaft zu tun hat. • Welche gesellschaftlichen Entwicklungen hinter der Sehnsucht nach einem authentischen Leben stecken könnten. • Wie Selbsterkenntnis und Selbstbewusstsein entstehen.

    ...mehr
  • 16.08.2019
    22 MB
    27:08
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Auf einen Espresso mit Lars Amend (Teil 2)

    Im zweiten Teil des Gespräches mit Lars Amend, haben wir uns darüber unterhalten, wie es gelingen kann, ein Leben nach unseren Vorstellungen zu leben. Wie wir überhaupt Klarheit über die Vorstellung von einem wünschenswerten Leben erhalten und was in dem Zusammenhang Authentizität für uns bedeutet.

    Du erfährst in dieser Folge:

    • Wie es gelingen kann, jeden Tag auf's neue den Weg des Lebens nach den eigenen Wünschen zu gestalten • Aus welchem Grund Dankbarkeit alleine oft nicht ausreicht. • Weshalb wir andere Menschen nicht verändern können (und sollten).

    ...mehr
  • 13.08.2019
    27 MB
    31:53
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Auf einen Espresso mit Lars Amend (Teil 1)

    Ich habe mich kürzlich mit Life-Coach und Bestsellerautor Lars Amend auf einen Espresso getroffen und mit ihm unter anderem über "das authentische Selbst" gesprochen. Was bedeutet es eigentlich "man selbst zu sein"? Und wie geht das überhaupt? Lars hat es sich zur Mission gemacht, Menschen zu helfen, ihre Träume zu leben - sie selbst zu werden.

    Du erfährst in dieser Folge:

    • Weshalb der Weg "zu sich selbst" zumeist über die Angst geht und Überwindung erfordert • Weshalb Authentizität zu einem Attraktivitätsmerkmal werden kann • Wieso wir uns nicht gegen Veränderungen wehren und sie als Chance begreifen sollten.

    ...mehr
  • 06.08.2019
    17 MB
    21:14
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ich kann eh nichts bewirken! Oder doch?

    Wenn man den Medien Glauben schenkt, geht unsere Welt gerade den Bach hinunter. Und wir dürfen dabei zusehen, wie Politiker sich quasi taub stellen, ganz gleich ob erfahrene und anerkannte Wissenschaftler an ihre Türen klopfen oder eine Greta Thunberg. Da kann man innerlich schon mal verzweifeln. Und dann steht da plötzlich eine Frage im Raum: Bringt das alles überhaupt etwas? Kann ich wirklich etwas bewegen?

    In dieser Folge erfährst du:

    • Was es mit dem Phänome des Weltschmerz' auf sich hat. • Welche Wege und Möglichkeiten wir haben, damit umzugehen. • Wie ich persönlich den Mut, die Hoffnung und den Glauben daran bewahre, eine lebenswerte und gerechtere Zukunft aktiv mitgestalten zu können.

    ...mehr
  • 30.07.2019
    21 MB
    25:43
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Jakob Berndt von Tomorrow über "grünes Banking"

    Nachhaltigkeit beschäftigt die meisten Menschen in irgendeiner Art und Weise. Dass wir mit unserem Geld und, wie wir es anlegen, auch etwas zum Erhalt der Welt beitragen können, ist vielen von uns gar so bewusst. Im heutigen Interview, habe ich mit Jakob Berndt gesprochen, der Mitgründer von "Tomorrow" ist, und sich zur Aufgabe gemacht hat, nachhaltiges Banking in unserer Welt zu etablieren.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Wie es zur Gründung von Tomorrow kam, ohne dass überhaupt einer der Mitgründer Banker ist. • Was Banken überhaupt mit unserem Geld anstellen und wohin es fließt. • Welche Vision Tomorrow hat und wie ein "grünes Konto" zur Nachhaltigkeit beiträgt.

    ...mehr
  • 23.07.2019
    17 MB
    20:55
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ich arbeite, also bin ich - muss Arbeit wirklich Sinn machen?

    Die Arbeitszeit steigt wieder. Das belegen Studien. Aber wieso? Weil wir so gerne arbeiten?

    Arbeit ist heute weitaus mehr als ein Job. Sie ist Grundlage unserer Selbstdefinition. Ich arbeite also bin ich. Unsere Arbeit bestimmt, welche soziale Stellung wir haben. Dem können wir uns kaum entziehen.

    Ich persönlich glaube, dass wir Menschen grundsätzlich ein Bedürfnis nach Aktivität und Beteiligung haben. Dass wir danach streben, uns unserer Selbstwirksamkeit bewusst zu werden. Dieser Wunsch nach Tätigkeit wird aber erstmal durch den Filter der Erwerbsarbeit gepresst. Wenn wir von Arbeit sprechen, dann meinen wir fast immer nur jene, die bezahlt werden.

    Es wird höchste Zeit für eine Neudefinition von "Arbeit"!

    In dieser Folge erfährst du:

    • Weshalb New Work mehr ist als Design Thinking und Holacracy. • Warum Arbeitslosigkeit menschlich und nicht verwerflich ist. • Welche Fragen wir uns stellen sollten, um die Zukunft der Arbeit zu gestalten.

    ...mehr
  • 16.07.2019
    22 MB
    26:48
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Mission Utopia: Wie wollen wir in Zukunft lernen?

    Erst kürzlich habe ich "Die Zukunftsbauer" kennengelernt. Eine Initiative, die sich zur Aufgabe gemacht hat, unser Schulsystem und die Art und Weise, wie wir in Deutschland lernen und lehren, zu revolutionieren. Diese Vision hat mich sofort begeistert, sodass ich mir Aileen, eine der Begründerinnen, für ein Interview geschnappt habe. Wir diskutieren u.a. darüber, was Bildung eigentlich bedeutet, weshalb sie dringend wieder (mehr) auf die politische Agenda gehört und, was sie zur Persönlichkeits- und Gesellschaftsentwicklung beitragen kann.

    Du erfährst in dieser inspirierenden Folge:

    • Weshalb Bildung dringend wieder auf die politische Agenda gehört. • Wie der Wandel der Zeit auch das Schulsystem beeinflusst • Warum Kinder nicht nur auf ihr späteres Berufsleben vorbereitet werden sollten.

    ...mehr
  • 09.07.2019
    16 MB
    19:25
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Disrupt Yourself: Das Paradigma der Selbstoptimierung

    Unsere Welt wird immer mehr VUKA: Schneller, agiler, komplexer und anspruchsvoller. Was dazu führt, dass wir enorm gefordert sind und der Leistungsdruck hoch ist. Um mithalten zu können, müssen wir permanent an uns arbeiten und mit dem Wandel der digitalen Zeitära gehen. Die Wege der Selbstoptimierung sind dabei vielfältig und herauszufinden, was wir eigentlich wollen, stellt aufgrund der Fülle der Möglichkeiten eine echte Herausforderung da.

    Du erfährst in dieser Folge:

    • Was mit Disrupt Yourself gemeint ist • Ob wir uns diesem Selbstoptimierungswahn fügen müssen oder es eine sinnvolle Alternative gibt • Warum es im Hinblick auf die Digitalisierung elementar ist, inne zu halten und Raum für Neues zu schaffen

    ...mehr
  • 02.07.2019
    14 MB
    17:17
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Richard David Precht über Utopien für die digitale Gesellschaft

    Richard David Precht ist Philosoph, Publizist und Honorarprofessor an der Universität Lüneburg, an der ich selbst auch studiert habe. Es war schon lange mein Wunsch, ein Interview mit ihm zu führen, darum freue ich mich sehr, dass es nach dem dritten Anlauf nun geklappt hat. In dem Gespräch haben wir uns über die Zukunft unserer Gesellschaft, insbesondere in Anbetracht der digitalen Ära, gesprochen.

    In dieser Folge erfährst du:

    • weshalb die Zeit reif ist für neue Utopien. • welche Folgen das 2nd Machine Age auf unser Menschenbild haben kann. • wie das Bedingungslose Grundeinkommen unsere Gesellschaft positiv beeinflussen kann.

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei Itunes (https://apple.co/2Xl3Y8P)

    ...mehr
  • 25.06.2019
    24 MB
    28:08
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Von Alpha-Softies und Karrierefrauen

    Wir übernehmen alle unterschiedliche Rollen in unserem Leben. Die Rolle des Mannes oder der Frau, wird uns in den meisten Fällen allerdings direkt bei der Geburt zugeteilt. Und damit geht meist auch eine bestimmte Erwartungshaltung einher. Während die geschlechterspezifische Rollenverteilung vor einigen Jahrzenten noch sehr festgeschrieben war, beginnt sie sich mehr und mehr aufzulösen und zu verschieben. Eine wichtige Entwicklung, in meinen Augen, die allerdings auch einige Verunsicherung mit sich bringt.

    Du erfährst in dieser spannenden Folge:

    • Welche persönlichen Erfahrungen ich mit meiner Rolle als Frau bisher gemacht habe. • Was es mit dem Begriff "Toxische Männlichkeit" auf sich hat. • Was wir von den Schweden noch lernen können.

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei Itunes (https://apple.co/2Xl3Y8P)

    ...mehr
  • 18.06.2019
    23 MB
    27:06
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Robert Franken über Privilegien und Gender Equality

    In diesem Interview habe ich mit Robert Franken gesprochen. Robert bezeichnet sich selbst mehr als "Digitaler Potenzialentfalter", als dass er sich als Berater sieht. Außerdem ist er Feminist und setzt sich dafür ein, dass Frauen nicht weiter in Rollen und zur Anpassung gedrängt werden.

    Du erfährst in dieser Folge:

    • Aus welchem Grund Frauen oftmals Führungspositionen ablehnen oder gar nicht erst die Chance erhalten. • Weshalb wir uns unserer Privilegien bewusst werden sollten. • Weshalb sich auch oder gerade Männer für Frauen stark machen sollten.

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei Itunes (https://apple.co/2Xl3Y8P)

    ...mehr
  • 11.06.2019
    18 MB
    21:45
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ein persönliches Update aus meinem Leben (FAQ)

    Sinneswandel steht nicht nur für die großen gesellschaftlichen Veränderungen, sondern auch für persönliche Transformation. Deshalb möchte ich dir heute einen kleinen Einblick hinter die Kulissen von Sinneswandel, in mein Leben geben. Dazu habe ich euch im Vorfeld gefragt, was euch am meisten interessiert. Aus vielen Hörerfragen habe ich drei ausgewählt, auf die ich in dieser Folge eingehe.

    In dieser Folge erfährst du: • Was ausschlaggebende Faktoren für den Wandel in meinem Leben waren. • Woran ich festmache, dass ich genug gearbeitet habe. • Wo ich mich in 5 Jahren sehe.

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei Itunes (https://apple.co/2Xl3Y8P)

    ...mehr
  • 04.06.2019
    23 MB
    27:37
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Dr. Julian Hosp über die Planbarkeit von Glück und Erfolg

    In dieser Podcast Folge habe ich mit Julian Hosp gesprochen. Julian ist Unternehmer, Autor und Blockchain Experte. Insbesondere ist Julian aber auch ein Meister darin, seine Komfortzone zu verlassen und über sich selbst hinauszuwachsen.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Was Julian dazu bewegt hat seine Karriere als Arzt an den Nagel zu hängen. • Wie du es schaffst, die Angst vor Veränderung zu überwinden und über dich hinauszuwachsen. • Weshalb wir manchmal erst "gegen eine Wand rennen" müssen, um etwas in unserem Leben zu verändern.

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über deine Bewertung bei [Itunes] (https://apple.co/2Xl3Y8P)

    ...mehr
  • 28.05.2019
    22 MB
    26:45
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Was uns damals wie heute vom Glücklichsein abhält

    Mir sind kürzlich Schriften des alten Stoikers Seneca in die Hände geraten und ich war verblüfft: Die Probleme, die uns Menschen den Weg zum Glück verbauen, zu einem guten Leben, sind auch heute noch ähnlich wie zu Senecas Zeiten, obwohl bereits mehrere tausende Jahre seitdem vergangen sind.

    In dieser Folge erfährst du:

    • 5 Dinge, die schon die alten Römer vom Glücklichsein abhielten. • Was ein König und ein Bettler mit unserem (Un-)Glück zu tun haben. • Wie Akzeptanz und Verantwortung zu innerer Seelenruhe führen können.

    ...mehr
  • 21.05.2019
    34 MB
    40:16
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Ali Mahlodji über die Notwendigkeit von Potentialentfaltung

    In der heutigen Folge habe ich Ali Mahlodji als Interviewgast. Ali ist u.a. Gründer der Plattform Whatchado und hat eine klare Vision: Ali möchte die Welt retten indem er Menschen dazu bringt, ihr volles Potenzial zu erkennen und es in die Welt zu tragen.

    In der heutigen Folge erfährst du:

    • Weshalb du kein Überflieger sein musst, um glücklich und erfolgreich zu sein. • Weshalb jeder von uns einen Beitrag leisten kann. • Warum es sich lohnt, große Träume und Visionen zu haben.

    ...mehr
  • 14.05.2019
    22 MB
    26:43
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Brauchen wir eine Bildungsrevolution?

    Als Tochter zweier Lehrer als Eltern, hat mich das deutsche Bildungssystem bereits in meiner Kindheit geprägt, auch aus Lehrersicht. Es beschäftigt und bewegt mich sehr, dass Kinder leider nicht so gefördert und beim Heranwachsen begleitet werden, wie es möglich wäre. In meinen Augen legt das deutsche Schulsystem leider wenig Wert auf geistige Flexibilität, sondern fördert durch starre Konstrukte eher gradliniges Denken. Ich glaube, da ist noch ganz viel Potential nach oben, welches wir nutzen sollten, um Kinder ihr volles Potential erschöpfen zu lassen.

    In dieser Folge erzähle ich dir:

    • Was nicht auf dem Lehrplan steht und dennoch wichtig ist. • Wie es vermieden werden kann, dass die soziale Segregation weiter ansteigt. • Wie wir alle einen Anteil dazu beitragen können, um eine Bildungsrevolution in Gang zu bringen.

    ...mehr
  • 07.05.2019
    31 MB
    37:20
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Dr. Lars Vollmer über Verantwortung und die Zukunft von Arbeit

    In der heutigen Folge habe ich Dr. Lars Vollmer zu Gast. Lars ist Autor, Unternehmer und hat die "wahre Arbeit" noch nicht aufgegeben. Er plädiert für weniger Theater und dafür mehr Menschlichkeit. Für mehr Verantwortung. Von jedem einzelnen. Wie wäre es mit einer Verantwortungsgesellschaft?

    Du erfährst in dieser Podcast Folge:

    • Weshalb wir eine Verantwortungsgesellschaft benötigen • Welche Möglichkeiten von Sinnfindung es in Unternehmen gibt • Warum weniger Hierarchie in der heutigen Arbeitswelt nicht erstrebenswert ist

    ...mehr
  • 30.04.2019
    13 MB
    15:54
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    In 3 Schritten zu mehr Klarheit

    Die Welt in der wir Leben, ist unfassbar komplex, laut und lenkt uns andauernd ab. Zudem dringen von allen Seiten Informationen und Einflüsse auf uns ein - wie können wir es schaffen, unter diesen Umständen, Klarheit zu bewahren?

    Am Ende der heutigen Folge habe ich eine Überraschung für dich, außerdem erfährst du:

    Was Klarheit für mich bedeutet Wie es dir gelingen kann, in unserer schnelllebigen Welt, dich abzugrenzen. Was sich hinter der seltsamen Abkürzung VUKA verbirgt.

    ...mehr
  • 23.04.2019
    23 MB
    28:22
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Felix Plötz über Ängste und Zweifel beim Gründen

    Felix Plötz beschreibt sich selbst als eher risikoavers. Dabei hat er in jungen Jahren bereits meherer Start-Ups gegründet, Bücher geschrieben und sogar selbst verlegt. Da fragst man sich natürlich, wie geht das?

    In unserem Gespräch erzählt Felix, wie er dennoch für sich einen Weg gefunden hat, trotz oder vielleicht sogar gerade aufgrund seines Sicherheitsbedürfnisses, den Weg der Selbstständigkeit zu gehen.

    In dieser Folge erfährst Du

    • Welche Gründe Felix hatte, aus einem sicheren Job heraus als Sidepreneur durchzustarten. • Wie auch Du es schaffst, neben Deinem 9-to-5-Job, Dein eigenes Ding zu machen. • Was Du neben Deiner Positionierung als Gründer noch beachten solltest.

    ...mehr
  • 16.04.2019
    19 MB
    23:36
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Das "Warum" ist mehr als eine Berufung

    Wenn du meine Reise schon etwas länger verfolgts, dann weißt du vermutlich, dass mich die "Warum-Frage" nicht loslässt. Die Themen Purpose, Berufung, Lebenssinn, Passion... beschäftigen mich fast täglich. Eine Frage bekomme ich immer wieder gestellt: Was ist eigentlich das "Warum"? Darum ist diese Folge entstanden, in der ich 4 Mythen über das Why auflöse.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Was meine persönliche Definition des "Warum" ist. • Weshalb dein "Why" nichts mit deinem Beruf zu tun haben muss. • Warum sich dein "Why" im Laufe des Lebens verändern darf

    ...mehr
  • 09.04.2019
    23 MB
    28:24
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Rayk Hahne über die Schwierigkeit, den ersten Schritt zu Gehen

    Rayk Hahne und ich kennen uns persönlich und für mich gibt es kaum einen Menschen, der sein Leben so im Griff hat, wie er. Jedes Ziel, das er sich setzt, erreicht er. Und wirkt dabei dennoch gleassen und lebensfroh. Da habe ich mich natürlich gefragt, wie schafft Rayk das?

    In diesem inspirierenden Interview erfährst du:

    • warum der erste Schritt der Wichtigste ist.
    • wie du in die Umsetzung kommst und deine Ziele wirklich erreichst.
    • wie du deinen Alltag strukturierst, sodass du mehr Zeit für dich findest
    ...mehr
  • 02.04.2019
    12 MB
    14:31
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    In jedem Ende wohnt ein Anfang inne

    Wenn ich an die letzten 1,5 Jahre zurückdenke, seitdem ich gratitude daily gestartet habe, fühle ich tiefe Dankbarkeit. Für all die Menschen, die ich in dieser Zeit kennengelernt habe und für all die Erfahrungen, die ich machen durfte. Und natürlich für jeden, der meine Reise mitverfolgt hat. Viele sogar seit der ersten Episode. Danke dafür.

    Allerdings habe ich vor einiger Zeit festgestellt, dass der Inhalt des Podcasts gratitude daily nicht mehr ganz zu dem passt, was ich fühle, erlebe und mich beschäftigt. Darum wird es hier und da einen kleinen Wandel geben.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Was es mit dem Namen "Sinneswandel" auf sich hat • Auf welche Themen ich mich in meinem neuen Podcast fokussieren werde • Wie wichtig Veränderung für uns alle ist und warum sie uns trotzdem oft schwer fällt

    ...mehr
  • 26.03.2019
    21 MB
    25:09
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Jannike Stöhr über die Suche nach dem perfekten Job

    Herausfinden, was einem wirklich Spaß macht und seinen Traumjob finden, indem man 30 Jobs in einem Jahr ausprobiert - klingt verrückt? Genau so hat Jannike Stöhr sich auf die Suche gemacht, um ihre Leidenschaft zu finden und dem 9-5 Hamsterrad zu entkommen.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Wie Jannike's Arbeitsalltag als Jobtesterin aussieht
    • Ob es wirklich den einen Traumjob für jeden von uns gibt
    • Wie du, auch ohne 30 Jobs zu testen, deine Leidenschaft finden kannst
    ...mehr
  • 12.03.2019
    24 MB
    28:30
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Michael Trautmann über Purpose und New Work

    In der heutigen Podcast Folge habe ich Michael Trautmann zu Gast. Michael ist erfolgreicher Unternehmer, Podcaster und ein Vorreiter der New Work-Bewegung.

    Du erfährst in dieser Folge:

    • Welche Bedeutung New Work für Unternehmen hat • Wie man sein eigenes Warum als Mitarbeiter eines Unternehmens findet • Wie Michael es geschafft hat, selbstbestimmter zu arbeiten und seinem Herzen zu folgen

    ...mehr
  • 05.03.2019
    19 MB
    22:26
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Wie es uns gelingen kann, unsere Träume und Ideen zu verwirklichen

    In dieser Folge erfährst du, wie du als Scanner-Persönlichkeit in die Umsetzung kommst, indem du:

    • Herausfindest, welche Träume du hast und welche davon dir wirklich wichtig sind • Neugierig bleibst und ausprobierst, was dir Spaß bringt • Projekte und Ziele von hinten nach vorne denkst • Dir erlaubst Dinge nicht zu Ende zu bringen, ohne schlechtes Gewissen • Durch das Verfolgen und Umsetzten einer Idee einen neuen Blickwinkel bekommst und neue Möglichkeiten entstehen.

    ...mehr
  • 26.02.2019
    12 MB
    14:38
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Bin das wirklich noch ich?

    Leben heißt Veränderung - ohne Veränderung gäbe es keine Weiterentwicklung. In dieser Folge möchte ich dich an meiner eigenen Umbruchphase teilhaben lassen. Du erfährst unter anderem:

    Warum wir Updates nicht nur auf unseren Laptops und Smartphones durchführen sollten, sondern auch bei uns selbst. Was mich dazu bewegt hat, mein Sein und Tun zu hinterfragen. Wie es in Zukunft hier auf gratitude daily weitergehen wird.

    ...mehr
  • 19.02.2019
    17 MB
    19:39
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ich kann nicht mehr!

    Happy und ausgeglichen zu sein ist kein Dauerzustand! Negative Gefühle und Herausforderungen begegnen uns täglich und bringen auch mich gelegentlich an den Rand der Verzweiflung.

    In dieser Folge erfährst du...

    • Warum ich in den letzten Tage gerne das Handtuch geschmissen hätte
    • Wie ich damit umgegangen bin
    • Wieso es so wichtig ist, sein eigenes Warum zu kennen
    ...mehr
  • 04.02.2019
    30 MB
    36:07
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Katharina Tempel über die Suche nach dem Glück

    Kennst du auch dieses Gefühl, jahrelang einem Ziel nachgelaufen zu sein, das eigentlich garnicht dein eigenes war? Heute habe ich Katharina Tempel aka der Glücksdetektiv im Interview. Katharina hat sich vor einiger Zeit selbst auf die Reise zu ihrem eigenen Glück gemacht und hilft nun auch anderen Menschen ihr Leben erfüllter und glücklicher zu gestalten. In dieser Podcast-Folge erfährst du wie du trotz Angst, Selbstzweifel und den Einflüssen von Außen, dein Leben nach deinen Vorstellungen erschaffen kannst um letztendlich wahres Glück zu erfahren.

    ...mehr
  • 29.01.2019
    19 MB
    22:03
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ich kann einfach nicht meditieren!

    „Ich glaube, ich kann nicht meditieren. Meine Gedanken sind so laut. Sie sind einfach nie still.“ Wie oft habe ich solche Sätze schon gehört. Und vor allem, wie oft habe ich selbst vor nicht allzu langer Zeit so gedacht.

    In dieser Folge möchte ich dich ein wenig auf meine Reise mitnehmen. Welche Gedanken mich manchmal davon abgehalten haben zu Meditieren. Ich möchte mit dir teilen, was Meditation heute für mich bedeutet und vor allem, was nicht. Ich erzähle dir, was ich herausgefunden habe, was für mich funktioniert. Und ich möchte dich ermutigen, Meditation eine (zweite) Chance zu geben, falls du die Hoffnung aufgegeben haben solltest. Oder am Ball zu bleiben, falls es dir, wie mir ab und zu, schwer fällt, Ruhe zu finden.

    ...mehr
  • 22.01.2019
    16 MB
    18:50
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Die Flucht vor mir selbst

    Wie werden wir zum Experten unseres eigenen Lebens? Experte unserer Gedanken, Gefühle und Emotionen?

    Die Frage habe ich mir hier auf Koh Pangan gestellt, wo ich das Buch „Die revolutionäre Kraft des Fühlens. Wie unsere Emotionen uns befreien.“ lese. Ich nehme mir gerade viel Zeit, genau über das Thema nachzudenken. Und immer mehr merke ich, wie wichtig es ist, Emotionen zuzulassen, zu fühlen und auch rauszulassen. Unsere Gefühle zu entfalten, um uns über unsere unterbewussten Bedürfnisse bewusst zu werden.

    In dieser Folge teile ich meine Gedanken mit mir. Es geht vor allem auch darum, wie ich versuche, meinem geliebten und auch ungeliebten Kind in mir zu begegnen. Wie ich es schaffen kann, mir auf einer noch tieferen Ebene zu begegnen.

    Ich freu mich, wenn du reinhörst und vielleicht auch deine Gedanken dazu mit mir teilst, z.B. auf Instagram oder Facebook.

    ...mehr
  • 08.01.2019
    22 MB
    26:19
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Warum wir uns alle nach Liebe sehnen

    Das Buch, „Liebe, ein unordentliches Gefühl“, von Richard D. Precht. hat mich zum Nachdenken anregt und mir schwirren gerade viele Gedanken zur Liebe im Kopf: Funktioniert das klassische Konzept der Liebe eigentlich auch für mich? Wie beeinflussen unseren Eltern unsere Partnerwahl? Welche Erwartungen stecken hinter dem Satz „Ich liebe dich“? Sind wir heutzutage wirklich so austauschbar aufgrund von Tinder und Co.?

    Ich habe das Gefühl, dass sich unsere Gesellschaft in Bezug auf Beziehung in den letzten Jahren stark verändert hat. Wo wir doch alle das natürliche Bedürfnis nach Liebe haben. Wir wollen Liebe spüren und geben. Und warum scheint es trotzdem irgendwie schwieriger, wirklich langjährige intensive Beziehungen zu führen? Was hat die Kommunikation damit zutun? Was die Beziehung zu uns selbst?

    In der Folge habe ich einfach mal meine Gedanken mit dir geteilt. Ich freu mich, wenn du mir nach der Folge eine Nachricht bei [Instagram] (https://www.instagram.com/marilena.berends/) oder [Facebook] (https://www.facebook.com/gratitudedailypodcast/) schreibst und von deiner Meinung erzählst.

    ...mehr
  • 30.12.2018
    11 MB
    12:28
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    20 Fragen für deinen Jahresrückblick

    In zwei Tagen ist schon 2019. Hast du auch das Gefühl, dass die Zeit so unglaublich schnell verflogen ist? Ich habe mich in den letzten Tagen gefragt, woran das eigentlich liegt. Ich glaube, dass es vor allem mit Präsenz und Achtsamkeit zusammenhängt. Viele Dinge sind für uns so "normal" geworden und wir nehmen Vieles nicht mehr richtig wahr.

    Zum Jahresende stelle ich mir immer ein paar Fragen, um das Jahr Revue passieren zu lassen und zu reflektieren. Wenn du auch Lust auf eine Reflexion hast, kannst du dir die Fragen kostenlos herunterladen.

    Viel Spaß beim Anhören und ich wüsche dir wundervolle letzte Tage in 2018. Ich bin sehr dankbar, dass es dich gibt. Deine Marilena

    ...mehr
  • 25.12.2018
    20 MB
    23:14
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Was für mich wahre Selbstliebe bedeutet

    Das Thema Selbstliebe bekommt auf Social Media immer mehr Aufmerksamkeit. Was ich einerseits toll finde. Allerdings habe ich oft das Gefühl, dass es leider nur sehr oberflächlich behandelt wird. Du liebst dich selbst nicht? Kein Problem, ein paar positive Affirmationen und ein Selbstliebe Tee richten das ganze schon.

    Für mich bedeutet Selbstliebe mehr als Selbstfürsorge. Die innere Heilung des ungeliebten Kindes, das nicht alle seine Emotionen ausleben darf.

    Ich habe dieses Thema trotz vieler Hörerwünsche lange vor mir her geschoben, weil es sich für mich schwer in ein paar Minuten zusammenfassen lässt. Daher freu ich mich umso mehr, wenn du reinhörst und mir ein Feedback gibst.

    ...mehr
  • 18.12.2018
    15 MB
    17:51
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Was Besitz über unsere Persönlichkeit aussagt

    Ein neuer Gegenstand gibt uns einen „Kick". Das kennst du bestimmt auch. Doch dieses gute Gefühl hält oft nicht lange an. Und so kaufen wir uns etwas neues. Immer wieder.

    Hier auf Bali lebe ich gerade mit sehr wenig. Ich reise nur mit einem Rucksack, was unglaublich gut tut. Trotzdem weiß ich, welcher Shopping-Rausch gerade in Deutschland zu Weihnachten herrscht. Deshalb möchte ich meine Gedanken zur Konsumgesellschaft mit dir teilen. Denn unsere größten Besitztümer, die uns langfristig glücklich machen, können wir niemals mit Geld kaufen.

    ...mehr
  • 27.11.2018
    35 MB
    40:54
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch im Maria Schwarzberg über ein Leben nach dem Burnout

    Die Vorbereitungsphase und dann der Launch der Purpose Journey war ganz schön nervenaufreibend. Genau in solchen Phasen habe ich oft das Gefühl, zu kurz zu kommen.

    Da kam das Gespräch mit meiner Freundin Maria Schwarzberg von "Proud to be Sensibelchen“ wie gerufen.

    In unserem Interview sprechen wir insbesondere über Hochsensibilität als Stärke. Maria teilt nicht nur ihre persönlichen Tipps, sondern auch ihre Geschichte - vom Burnout zu einem Leben im Einklang mit sich selbst.

    In der Folge erfährst du…

    • wie ich herausgefunden habe, dass ich hochsensibel bin.
    • wie du wieder mehr zu deinen eigenen Bedürfnisse zurückfindest.
    • wie du deine sensible Seite als Stärke nutzen kannst.
    • warum es okay ist, sich selbst an oberste Stelle zu setzen.
    ...mehr
  • 13.11.2018
    32 MB
    38:02
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Veit Lindau über die Verbindung zu uns selbst

    Veit ist u.a. Buchautor, Coach, Speaker und Podcaster. Er beschäftigt sich in seinen Projekten vor allem mit der Frage: Wie können wir uns selbst verwirklichen und unser volles Potential ausschöpfen?

    In dem Interview haben wir uns insbesondere über das "Warum" - die wichtigste Frage im Leben, unterhalten. Denn wenn wir erkennen, warum wir tun, was wir tun, lernen wir uns erst selbst richtig kennen.

    Veit teilt außerdem seine persönlichen Tipps mit dir, die dir dabei helfen können, dein Warum zu finden. Und, was du tun kannst, wenn du die Verbindung zu dir selbst verloren hast.

    In dieser Folge erfährst du… … wie du zurück zu dir selbst finden kannst und dich mit dir verbindest. ... warum das Warum nicht in Stein gemeißelt, sondern wandelbar ist. ... was passiert, wenn du dein Warum kennst. ... wie sich unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren wandeln wird.

    ...mehr
  • 06.11.2018
    16 MB
    18:53
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Mut zur Lücke (im Lebenslauf)!

    Vor wenigen Wochen habe ich (endlich) meine Bachelorarbeit abgeben. Und jetzt? Wie geht's weiter? Wo machst du deinen Master? Wo hast du dich beworben? Welche Pläne hast du? So viele Fragen, die mir Menschen aus meinem Umfeld gestellt haben. Aber was ist, wenn ich gar keinen Plan habe? Wenn ich einfach so weiter machen möchte wie bisher und meiner Intuition folge?

    Das Leben verläuft nicht linear. Es gibt Lücken, es gibt Hoch und Tiefs. Doch ist es nicht das, was das Leben gerade so spannend und aufregend macht? Mit dieser Folge möchte ich dich vor allem dazu ermutigen, mehr darauf zu hören, was du eigentlich WIRKLICH willst. Unabhängig von gesellschaftlichen "Normen" oder Wünschen deines Umfelds. Höre in dich hinein und nimm dir die Zeit, deine eigenen Werte zu erkennen und danach zu leben.

    In der Folge erfährst du...

    • warum Lücken im Lebenslauf wertvoll sind.
    • wie ich versuche, nach meinen eigenen Maßstäben zu leben, anstatt mich zu sehr anzupassen.
    • warum du immer deiner Intuition vertrauen kannst.
    • wie du herausfindest, was dir im Leben wirklich wichtig ist.
    ...mehr
  • 16.10.2018
    26 MB
    31:04
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Peter Beer über den Umgang mit Überforderung

    Ich habe heute den lieben Peter Beer zu Gast. Peter ist Experte für Achtsamkeit und ich habe ihm in dem Interview meine brennendsten Fragen zum Thema Überforderung und wie ich damit umgehen kann, gestellt. Denn aktuell ist bei mir ganz schön viel los. Alles will gefühlt auf einmal fertig werden.

    Ich habe aus dem Interview so viel Hilfreiches mitgenommen. Zum Beispiel über den Umgang mit Impulsen, über die mentale Einstellung bei Überforderung und dank Peter nun einige konkrete Tools für die Umsetzung.

    In dieser Folge erfährst du…

    • warum Überforderung nicht mehr als ein Gefühl ist…
    • … und warum jedes Gefühl eine positive Absicht hat.
    • was ein Gedankenangebot ist und warum du es nicht immer annehmen musst
    • was Peters Master-Tipp bei Überforderung ist
    ...mehr
  • 08.10.2018
    14 MB
    16:21
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Connecting the dots - alles im Leben hat einen Sinn

    Nicht alles, was uns im Leben passiert, können wir beeinflussen. Aber immer, wie wir darauf reagieren. Und was wir daraus machen. Ein Werbespot einer Auto Marke hat mich dazu inspiriert, die heutige Folge aufzunehmen. Darin war das Zitat des bekannten Schriftstellers Albert Camus: „Das Leben ist die Summe unserer Entscheidungen.“ Mit dieser Folge möchte ich meine Gedanken mit dir teilen und dir mitgeben, dass alles, was uns im Leben passiert, einen Sinn hat.

    In dieser Folge erfährst du…

    • was deine Entscheidungen über dich aussagen.
    • was du von einem Bauern und einem Pferd lernen kannst.
    • wie das Kaugummierfunden wurde.
    • wie du mehr Chancen in deinem Leben wahrnimmst…
    • … und wie deine Intuition dir dabei helfen kann.
    ...mehr
  • 25.09.2018
    17 MB
    20:15
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Der Weg ist das Ziel - dürfen wir noch Träume haben?

    Das Hörbuch „The Code of the Extraordinary Mind“ von Vishen Lakhiani, dem Begründer von Mindvalley, hat mich bei einer meiner morgendlichen Jogging-Runden so sehr inspiriert, dass ich den kleinen AH-Moment gerne mit dir teilen möchte.

    Vielleicht kennst du das. Einerseits wird uns vermittelt, dass wir im Hier und Jetzt leben und den Moment genießen sollen. Ganz nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel." Anderseits wird uns von anderen Seiten vermittelt, wie wichtig es ist, große Visionen und Träume zu haben. Ohne Ziel keine Richtung und damit auch kein Sinn.

    Was ist denn nun richtig und welcher Ansatz macht uns wirklich glücklich und erfolgreich und zufrieden?

    In der Folge erfährst du...

    • warum du dein Glück niemals auf die Zukunft verschieben solltest.
    • was dein „Warum“ damit zu tun hat.
    • welche Bedeutung regelmäßige Reflexion für mich hat
    • welche 3 Tools mir helfen, um den Spagat zu meistern und auch für dich hilfreich sein können.
    ...mehr
  • 04.09.2018
    20 MB
    23:25
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Über die Angst vor Ablehnung und Kritik

    Welches Gefühl löst Kritik in dir aus? Lange Zeit habe ich mich durch das manchmal harte Feedback anderer angegriffen und verletzt gefühlt. Die Meinung und das Urteil anderer stand oft über meinem. Hauptsache, alle mochten mich und was ich tue. Letztlich hat mich das nur unglücklich gemacht und von vielen Dingen abgehalten. Aus Angst, von anderen abgelehnt zu werden. Da ich vor wenigen Tagen erst mit Kritik konfrontiert wurde und festgestellt habe, dass sich mein Umgang damit (zum Glück) verändert hat, dachte ich mache dazu eine Podcast Folge, in der ich meine Gedanken mit dir teile.

    In dieser Folge erfährst du:

    • wie ich selbst mit Kritik umgehe
    • fünf Dinge dir mir im Umgang mit negativem Feedback helfen
    • warum du dich selbst nie mit Kritik identifizieren solltest.
    • wann negatives Feedback ein wahrer Antreiber sein kann.
    • warum du es nicht jedem Recht machen musst.
    ...mehr
  • 21.08.2018
    17 MB
    20:21
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Mehr als eine Berufung - geht das?

    In dieser Folge erfährst du...

    ... Warum ich glaube, dass man nicht nur eine Berufung im Leben haben muss. ... Wie mir unsere Gesellschaft und insbesondere das Schulsystem das Gefühl gegeben haben, falsch zu sein. ... Was eine Scanner-Persönlichkeit ist. ... Wie ich selbst damit umgehe, eine zu sein und weshalb ich es mittlerweile als Stärke sehe.

    ...mehr
  • 14.08.2018
    16 MB
    19:18
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ein Pläoyer für große Träume

    In dieser Folge erfährst du...

    ... warum mir (große) Träume wichtiger sind als Ziele. ... wie ich einige meiner Selbstzweifel überwunden habe. ... welche Fragen und Tools auch dir dabei helfen können. ... warum wir öfter wieder denken sollten wie Kinder. ... wie du dich von anderen nicht entmutigen lässt.

    ...mehr
  • 07.08.2018
    19 MB
    23:00
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ein Gespräch von Mutter zu Tochter

    In dieser Folge erfährst du:

    • Wie meine Mutter über meinen Weg in die Selbstständigkeit denkt.
    • Wie wir durch diesen Weg noch enger zusammengewachsen sind.
    • Warum du andere Menschen nicht verändern kannst. Aber dich selbst.
    • Wieso du dich von anderen nicht entmutigen lassen solltest.
    ...mehr
  • 03.08.2018
    20 MB
    23:41
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Rüdiger Dahlke über Lebensenergie

    In dieser Folge erfährst du:

    • was aus Rüdiger Dahlke's Sicht die effektivsten Methoden sind, um ein gesundes und glückliches Leben zu führen.
    • wie du deinen Körper und Geist gesund hältst.
    • wieso blaues Licht so schädlich für dich ist und wie du dich davor schützen kannst.
    • warum ein Mittagsschlaf Wunder bewirken kann.
    ...mehr
  • 31.07.2018
    16 MB
    18:29
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Weniger ist mehr (Zeit)

    In dieser Folge erfährst du:

    • ​Was mir hilft, wenn ich das Gefühl habe, den den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr zu sehen.
    • Wie ich Wichtiges von Unwichtigem trenne.
    • Wie du dein Zeitmanagement dahingehend optimieren kannst, sodass du mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge hast.
    ...mehr
  • 27.07.2018
    22 MB
    25:45
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Julia von Winterfeldt über Purpose und New Work

    In dieser Folge erfährst du:

    Welche Fragen dir helfen können, um deine "wahre Berufung" zu finden. Was Julia bewegt hat, ihr eigenes Unternehmen SoulWorx zu gründen. Warum es hilft, dich selbst kennenzulernen, um mehr Spaß im Job zu haben.

    ...mehr
  • 24.07.2018
    19 MB
    21:51
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Lass los und du hast zwei Hände frei

    In dieser Podcast Folge erfährst du:

    • Wieso ich keine Affirmationen für mich nutze.
    • Warum das Nachgeben nichts mit Schwäche zu tun hat.
    • Warum die Bewertung deiner selbst dich am Glücklichsein hindern kann.
    • Was mich meine Vipassana Erfahrung über das Loslassen gelehrt hat.
    • Warum ich mir selbst vergeben habe.
    ...mehr
  • 17.07.2018
    13 MB
    15:14
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Bin ich genug?

    In dieser Folge erfährst du:

    • ​Was du und ich mit Blumen gemeinsam haben.
    • Wieso wir im Vergleich mit anderen meistens so schlecht abschneiden.
    • Welche Gedanken mir helfen, mir weniger Druck zu machen.
    • Warum Akzeptanz und Loslassen für mich der Schlüssel zu mehr Zufriedenheit und Genuss sind.
    ...mehr
  • 10.07.2018
    17 MB
    19:29
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Die Illusion von der Sicherheit

    In dieser Folge erfährst du:

    ​- Wieso Sicherheit manchmal mehr Unsicherheit bedeuten kann.

    • Was mir bisher geholfen hat, meine Ängsten vor Neuem und Unbekanntem zu überwinden.
    • Wie dir drei Fragen dabei helfen können, deine Komfortzone zu erweitern
    • Was ein Betrunkener, der nach seinem Schlüssel sucht, damit zu tun hat.
    ...mehr
  • 06.07.2018
    18 MB
    21:14
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Kennst du deine innere Landkarte?

    Kennst du das, du bist dir zu 100% sicher, dass du mit deiner Meinung richtig liegst und der andere daneben? Du würdest dafür sogar deine Hand ins Feuer legen. Dein Gegenüber allerdings auch. Wer hat nun Recht? Beide. Ihr habt eben eure eigene, subjektive Sichtweise auf die Realität. Und da gibt es kein richtig und falsch. In deiner Welt hat man vielleicht pünktlich zu sein (gehört sich ja schließlich, oder?), auf der Landkarte deines Freundes sieht es aber vielleicht ganz anders aus. 

    Dadurch, dass wir unsere eigene Landkarte am besten kennen, schließen wir gerne von uns auf andere. Wir glauben, dass es bei jedem so aussieht, wie bei uns. Das führt allerdings schnell zu Vorurteilen und Missverständnissen. Hab ich selbst oft erlebt. Zum Beispiel mit meinem Papa. Der schaut mir oft nicht in die Augen beim Reden. Für mich ein klares Zeichen von "du bist mir egal". Tja, nur sieht mein Papa das ganz anders. Dem bin ich natürlich nicht egal. In seiner Welt ist Augenkontakt nur eben nicht ganz so wichtig. 

    In dieser Podcast Folge teile ich ein paar für mich und ich glaube auch für andere, wertvolle Erkenntnisse aus meiner NLP Ausbildung. Es geht unter anderem um Landkarten, Raum geben, zuhören, offen sein und einen Elefanten und 4 Blinde.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Wieso jeder von uns seine eigene Landkarte hat und es keine objektive Wahrheit gibt.
    • Was du von 4 Blinden und einem Elefanten lernen kannst.
    • Wie du Vorurteile und Missverständnisse vermeiden kannst.
    • Was ein weißes Blatt Papier mit wertschätzender Kommunikation zu tun hat.
    ...mehr
  • 30.06.2018
    28 MB
    32:38
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Stephan Landsiedel über Glaubenssätze und Selbstzweifel

    In dieser Folge erfährst du:

    • was hinter der Abkürzung NLP steckt
    • und wie du damit dein Leben zum positiven verändern kannst.
    • wie du Selbstzweifel überwinden kannst.
    • wie Stephan und ich unsere größten Glaubenssätze aufgelöst haben
    • und mit welchen Techniken dir das auch gelingt.
    ...mehr
  • 25.06.2018
    14 MB
    16:29
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    I don't give a F*ck!

    Bin ich schön genug, schlau genug, beliebt genug...? Vielleicht kennst du solche Fragen oder stellst sie dir ab und an selbst? Ich habe es - jahrelang. Bis ich entschieden habe einen F*ck darauf zu geben, was andere von mir denken. Jedenfalls meistens. Ich möchte nicht aus Angst vor der Meinung anderer, meine Wünschen zurückstellen und mich einschränken. Und das solltest du auch nicht. Du bist schließlich nicht auf der Welt, um es allen Recht zu machen. Oder?

    • Was mich zu dieser Podcast Folge inspiriert hat.
    • Wieso du es nicht allen Recht machen kannst und solltest.
    • Was mir hilft, um mir selbst zu vertrauen.
    • Wieso es wichtig ist, deine eigenen Werte zu kennen.
    ...mehr
  • 12.06.2018
    13 MB
    15:19
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Drei Bücher, die mein Leben verändert haben

    Lesen! Nur eine Flucht aus der Realität? Zeitverschwendung? Ganz im Gegenteil, finde ich. Lesen regt die Fantasie an. Wir transformieren Worte in Bilder, Bilder die niemand anderes im Kopf hat. Eine Fähigkeit die wir schon fast vergessen zu haben scheinen. Denn in Zeiten von Instagram und co. , werden uns Bilder von vermeintlich perfekten Scheinwelten förmlich eingepflanzt. Aber wir vergessen dabei unsere eigene Welt zu erschaffen. Während meiner #5PagesADay Challenge ist mir wieder bewusst geworden, wie viel lesen mir bedeutet. Es gab mehr als ein Buch, das mein Leben verändert hat und es werden hoffentlich noch einige dazukommen. Fünf Seiten am Tag zu lesen, das schaffst auch du, oder?

    ...mehr
  • 05.06.2018
    19 MB
    22:24
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Über die Angst, falsche Entscheidungen zu treffen

    Fällt es dir auch schwer dich zu entscheiden? Wir sind den ganzen Tag mit Entscheidungen konfrontiert und damit meistens chronisch überfordert. Die Angst vor großen, weitreichenden Entscheidungen ist meist so groß, dass wir sie so lange aufschieben, bis wir gezwungen werden uns zu entscheiden. Aber warum? Aus Angst den falschen Weg zu nehmen. Oft treffen wir auch keine Entscheidung und lassen uns lieber fremdbestimmen. Aber: Dabei gibt keine falschen Entscheidungen! Jede Entscheidung ist eine Erfahrung. Positiv, oder negativ, aus der wir lernen können. Fürs Leben und die nächsten Entscheidungen.

    In dieser Folge erfährt du:

    • Warum es so wichtig ist, dass du Entscheidungen triffst.
    • Warum Entscheidungen emotional und nicht rational sind.
    • Wie dir eine Münze bei deiner nächsten Entscheidung helfen kann.
    • Warum dein erster Impuls oft der Richtige ist.
    • Was es mit der 10-10-10-Regel auf sich hat.
    • Wie du dir bewusst machst, dass es keine falschen Entscheidungen gibt.
    ...mehr
  • 02.06.2018
    27 MB
    31:56
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Jacob Drachenberg über den Umgang mit Stress

    Jakob ist Coach für Stressbewältigung. Seine Message ist klar: Stress dich, aber richtig. Er selbst ist nach seiner Profisportkarriere in eine Stressspirale geraten und hat es sich seitdem zur Aufgabe gemacht Menschen im Umgang mit Stress zu helfen. Nichts und niemand kann uns stressen - außer wir lassen es zu. Wir sind lediglich der Resonanzkörper, auf welchen Stress trifft und verleihen ihm so Energie. Du alleine entscheidest wie viel. Wir haben immer die Wahl, welche Geschichte wir uns in einer vermeintlich stressigen Situation erzählen.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Wie schütteln gegen Stress hilft.

    • Wie Jakob selbst mit stressigen Situationen umgeht.

    • Warum Stress durchaus positiv sein kann.

    • Warum du nicht sofort auf alles eine Lösung haben musst.

    • Warum wir zu viel Energie in Dinge investieren, die wir nicht ändern können.

    ...mehr
  • 29.05.2018
    15 MB
    17:54
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Deine Einzigartigkeit ist deine größte Stärke

    DU bist Einzigartig! Und das ist gut so. Ich bin gerade in Berlin und beflügelt von der DNX, dem Festival für Digitale Normaden. Ein Thema, das auf dem Event gefühlt besonders präsent war, war die Einzigartigkeit eines jeden Menschen und die Stärke, die darin liegt. Und zugleich unsere Ängste, mit dieser "Andersartigkeit" nach außen in die Welt zu treten.  Ein Thema, das mich schon lange beschäftigt. Früher hätte ich mir nicht träumen lassen, dass ich einmal Menschen inspirieren darf. Ich habe lange geglaubt, ich sei belanglos und habe nichts zu sagen.  Aber das bin ich nicht! Und du auch nicht! Keiner hat deine Geschichte, niemand deine Talente und Fähigkeiten. Ich bin Einzigartig - genau wie du.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Warum du deine Talente nicht für selbstverständlich nehmen solltest.
    • Warum du keine Angst vor dem "Anderssein" haben musst.
    • Wie ich gelernt habe mit meinen Selbstzweifeln umzugehen.
    • Warum unsere vermeidliche Schwäche oft unsere Stärke ist.
    ...mehr
  • 22.05.2018
    15 MB
    17:45
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Weshalb wir Träume nicht bis zur Rente aufschieben sollten

    In dieser Folge erfährst du:

    • Was es mit der Löffelliste auf sich hat
    • Was auf meiner persönlichen Löffelliste steht
    • Warum du deine Träume und Wünsche nicht mehr auf morgen verschieben solltest...
    • ...und, wie du das schaffst
    ...mehr
  • 15.05.2018
    30 MB
    36:19
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Tobias Beck über den Sinn unseres Daseins

    Tobias Beck ist internationaler Speaker, Autor, Hochschuldozent und Host des Podcasts Bewohnerfrei. Er weckt Menschen auf, rüttelt sie wach, damit sie ihre Einzigartigkeit leben und mit ihrer Mission die Welt verändern. Er selbst hat lange geschlafen und ist angeeckt, weil er nicht in die vordefinierten Wertesysteme der Gesellschaft gepasst hat. Ständig stellte er sich die Frage, was mit ihm wohl nicht stimme. Bis er seine wahren Talente erkennt und sich Mentoren ins Leben holt, um das aufzubauen, was er heute tut. Menschen einen Rahmen zu geben, ihre Andersartigkeit und Talente zu leben, sich zu zeigen und ihr Geschenk auszupacken. Er hat eine klare Message: Das Leben ist für dich und es gibt für alles und jeden Raum, niemand ist nur durch Zufall hier.

    In dieser Folge erfährst du:

    • Wie Tobi selbst aufgewacht ist und was das Theater damit zu tun hat.
    • Warum Tobi und ich unser Bildungssystem in Frage stellen.
    • Warum du Anerkennung niemals im Außen finden wirst.
    • Wie wichtig und hilfreich Mentoren für dein Leben sein können.
    • Warum du dir ein Beispiel an der Honigbiene nehmen solltest.
    • Warum nicht Wissen, sondern Gefühlen dein Leben bestimmen.
    • Was Tobi jeden Tag antreibt.
    ...mehr
  • 11.05.2018
    18 MB
    21:30
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Warum stehst du jeden Morgen auf?

    Mein Warum ist es, jeden Tag aufzustehen, um Menschen zu ermutigen, an sich selbst zu glauben. Nun gebe ich dir meine Tools an die Hand, damit auch du dein warum findest. Nimm dir Zeit und Raum dafür, lass es fließen ohne nachzudenken, oder zu bewerten und stelle dir die folgenden 7 Fragen:

    1. Was tust du, wenn du prokrastiniert?
    2. Womit kannst du dich stundenlang beschäftigen?
    3. Was liegt dir persönlich am Herzen und ist dir wichtig?
    4. Was hast du als Kind gerne getan?
    5. Wofür wirst du gelobt?
    6. Was würdest du tun, wenn du wüsstest, dass du nicht scheitern könntest?
    7. Was würdest du gerne in der Welt verändern?

    Dein Warum findest du vermutlich nicht in fünf Minuten. Es ist ein Prozess, eine Reise zu dir selbst..Vielleicht hast du die Antworten schnell sehr klar, vielleicht musst du dir die Fragen aber auch jeden Morgen neu stellen, um herauszufinden, was sich für dich richtig anfühlt und mit dir in Resonanz geht. Es gibt kein richtig, oder falsch, und ich glaube fest daran, dass du dein Warum auch finden wirst.

    Ich freue mich natürlich umso mehr, wenn wir DEIN Warum gemeinsam in meinem Workshop Anfang Juni in Hamburg herausfinden. Wenn du mehr darüber erfahren und dich anmelden willst, dann schaue auf meiner Website vorbei: https://marilenaberends.de/workshop/

    ...mehr
  • 08.05.2018
    15 MB
    18:13
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Wie ich mein Warum gefunden habe

    WARUM? Warum stehe ich jeden Morgen auf? Warum tue ich das, was ich tue? Wieso bin ich hier, auf dieser Erde? Wir wissen meist sehr gut, was wir tun, aber selten warum. In dieser Podcast Folge möchte ich dir von meinem "Warum" erzählen und wie ich meines gefunden habe. Jeder hat sein eigenes Warum, das ihn antreibt und allem einen Sinn gibt. Nur vergessen wir auf dem Weg (des Lebens) manchmal, warum wir überhaupt losgegangen sind.

    Du erfährst in dieser Folge:

    • wie ich mein warum gefunden habe
    • was meine Vision ist.
    • wie mir mein warum hilft authentisch zu sein.
    • warum es ohne mein warum gratitude Daily nicht geben würde.

    Im zweiten Teil gebe ich dir meine Tools, wie du dein eigenes Warum finden kannst, an die Hand.

    ...mehr
  • 24.04.2018
    13 MB
    16:02
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Keine Zeit für Achtsamkeit?

    „Pausen sind wie Fenster, die Licht in dein verdichtetes Leben bringen.“ Doch wie finden wir in unserem hektischen Alltag auch noch Zeit für diese Pausen? Du kennst das bestimmt, anstatt auf dich zu achten, schaltest du den Autopilot an. Hauptsache funktionieren, egal wie. Doch gerade in stressigen Phasen brauchen wir Achtsamkeit ganz besonders. Es ist dein Werkzeug, um dich zurück in den Moment zu bringen – und das müssen nicht immer die 15 Minuten Yoga sein.

    In dieser Folge erfährst du:

    • was rote Ampeln mit Achtsamkeit zu tun haben.

    • wie du deine eigenen Reminder im Alltag erschaffst.

    • warum du dir auch am Tag deinen Wecker stellen solltest.

    • wie du dank deiner Atmung zurück ins Hier und Jetzt kommen kannst.

    • warum du egal wo und egal für wie lange, meditieren solltest.

    ...mehr
  • 16.04.2018
    38 MB
    45:48
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit Stefan Kollewe über die Kunst der Achtsamkeit

    Wie werde ich glücklich? Das ist die große Frage, die sich Stefan Kollewe bereits mit sieben Jahren gestellt, und eine Antwort darauf gefunden, hat. Um sein Wissen zu teilen hat er sein Unternehmen PeaceLife gegründet – dem digitalen Zuhause für ein erfülltes Leben. Er ist Autor, Speaker und Coach für Achtsamkeit und persönliche Entwicklung. Bezeichnet sich aber selbst vor Allem als Pionier auf einer Mission: "Das Leben ist ein Geschenk. Fange an, es auszupacken und gestalte Dein ganz persönliches PeaceLife."

    Du erfährst in dieser Folge:

    • Wie Stefan seiner Vision gefolgt ist, nicht nur dem Einzelnen, sondern der möglichst großen Masse zu einem friedlichen Leben zu verhelfen.

    • Was für Stefan ein erfülltes Leben bedeutet.

    • Warum das Leben ein Geschenk ohne Anleitung ist, und daher von vielen nur gelebt, anstatt gestaltet zu werden.

    • Wie er es geschafft hat sein Visionboard zur Realität werden zu lassen.

    • Warum Zeit eine Illusion ist, und was der Tod damit zu tun hat.

    • Wie du geistesgegenwärtig im Moment werden kannst.

    • Was Hanteln und Meditation gemeinsam haben.

    • Warum Achtsamkeit der Schlüssel zu deinem eigenen Paradies ist.

    • Wie du der Kapitän deines eigenen Schiffes wirst, dass du durch dein Leben lenkst - und nicht andersherum.

    • Warum wir in Deutschland in der Verantwortung sind uns selbst zu verwirklichen.

    • Warum Meditieren kein Abschalten, sondern ein Anschalten ist.

    • Dass in jedem von uns die Kraft der Gestaltung steckt und wie wir sie wecken können.

    ...mehr
  • 09.04.2018
    22 MB
    27:00
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Lieber unperfekt starten als perfekt warten

    Ich kann das noch nicht. Ich bin noch nicht bereit. Der Zeitpunkt ist noch nicht perfekt. Ich muss erst noch...Vielleicht kennst du auch solche oder ähnliche Gedanken? Gedanken, aber vor allem Ängste, die dich davon abhalten die Dinge zu tun, die dir am Herzen liegen. Auch ich kenne diese Ängste: zu Scheitern, nicht genug zu sein, auf Ablehnung zu stoßen... Jeder kennst sie. Das Problem ist nur, der perfekte Zeitpunkt wird nie eintreten. Du wirst niemals perfekt vorbereitet sein. Perfektion ist eine Illusion, die uns davon abhält, unser Leben zu leben. Unser Potential voll und ganz auszuschöpfen. Der Mensch zu werden, der wir gerne sein möchten. In dieser Episode #044 ich erzähle ich dir von meinen eigenen Selbstzweifeln, aber vor allem auch, wie ich mit diesen umgehe. Weshalb ich mich trotzdem meinen Ängsten stelle und es einfach mache. Diesen Podcast, Gratitude Daily, hätte es sonst nie gegeben, hätte ich gewartet, bis ich mich bereit gefühlt hätte. Ich bin nicht perfekt und das ist gut so. Genau das möchte ich auch dir mit dieser Folge vermitteln. Starte heute, am besten JETZT gleich. ________________SHOWNOTES:► Du hörst gerne meinen Podcast? Dann freue ich mich, wenn du für mich bzw. für Gratitude Daily beim TIGERAWARD in der Kategorie "Podcast des Jahres" abstimmst. Das Voting findet zwischen dem 09. und 16.04. statt und du kannst sogar selbst etwas gewinnen. ► Wenn du magst, dann hör dir die Episode #018 "The best time for new beginnings is now" an, in der ich darüber spreche, weshalb es nur das Hier und jetzt gibt. ► In Podcast Folge #02 spreche ich über meine Selbstzweifel und wie ich mit diesen umgehe. Vielleicht hilft dir diese Folge auch.► In Episode #015 "Erfolgreich Scheitern", habe ich Ole Kanapinn zu Gast, der dir von allen Fehlern auf seinem Weg zum Erfolg erzählt. Sehr ermutigend!  So erreichst du mich:  ✉  Mail: [email protected]► Hast du dich schon in meinen "Weekly Gratitude" Letter eingetragen? Jede Woche erhältst du von mir eine Email mit Inspiration und verpasst keine Podcast Folge mehr.► Instagram► Facebook❤ Werde Mitglied der gratitude daily Community auf Facebook

    ...mehr
  • 26.03.2018
    32 MB
    34:17
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Können wir noch alleine sein?

    Die letzten Wochen und Monate, seitdem ich Ende Dezember aus Indien zurückgekommen bin, waren...puh... ziemlich anstrengend. Ich dachte zunächst, dass es nur der Januar ist, der einfach wie jedes Jahr, etwas voller ist. Aber irgendwie hat sich das durch die Monate danach weiter hinfortgezogen. Ich möchte mich keinesfalls beschweren, ich liebe was ich tue, nur merke ich, dass ich selbst oft viel zu kurz komme. Oder anders gesagt, ich nehme mir nicht genug Zeit für mich.Ich glaube, dass es vielen von uns so geht. Wir erledigen, tun, machen den lieben langen Tag 1000 Dinge, haken fleißig unsere To-Do Listen ab und am Ende haben wir eines vergessen: Uns selbst. Darum möchte ich dich mit dieser Folge daran erinnern, wie wichtig es ist, sich kleine Pausen im Alltag zu nehmen. Nur mit dir selbst. Tu Dinge, die dir gut tun. Sei es Sport, Lesen, Yoga, Meditieren.... Nimm dir deine "Me-Time."In Folge #042, welche in Kooperation mit Fuze Tea entstanden ist, erzähle ich dir nicht nur, was ich so in meiner Me-Time gerne tue, sondern gebe dir ein paar kleine Tipps mit, wie du es schaffst, dir mehr Zeit für dich selbst zu nehmen. ________________SHOWNOTES:► Diese Folge ist von Fuze Tea gesponsert.► In Podcast Folge #011 spreche ich über meine Morgenroutine und was ich darin genau mache.► In diesem Zuge möchte ich dir das Buch "Miracle Morning" von Hal Elrod empfehlen, welches mir selbst sehr geholfen hat zum Morgenmenschen zu werden.► In Folge #030 geht es darum, wie du lernst, Nein zu sagen und damit Ja zu dir selbst.► Jeden Sonntag poste ich auf meinem Instagram Channel eine #selfcarechallenge. Ich freue mich, wenn auch du daran teilnimmst und den Sonntag nutzt, um etwas für DICH zu tun. So erreichst du mich:  ✉  Mail: [email protected]► Hast du dich schon in meinen "Weekly Gratitude" Letter eingetragen? Jede Woche erhältst du von mir eine Email mit Inspiration und verpasst keine Podcast Folge mehr.► Instagram► Facebook❤ Werde Mitglied der gratitude daily Community auf Facebook

    ...mehr
  • 12.03.2018
    22 MB
    22:05
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Zeit für einen Frühjahrsputz (von innen)

    Der Frühling ist für mich eine Zeit des Neuanfangs und gleichzeitig des Loslassen. Ich habe gerade selbst das Gefühl, dass bei mir einige wichtige Entscheidungen und Veränderungen anstehen. Darum dachte ich, das ist eine gute Gelegenheit für einen Frühjahrsputz. Allerdings nicht im klassischen Sinne, sondern von innen. Das bedeutet mein Handeln, meine Gedanken, Gewohnheiten, mein Umfeld, mein gesamtes Sein zu hinterfragen und zu reflektieren, was mir davon wirklich dienlich ist. Und mir darüber klar zu werden, was ich nicht mehr in meinem Leben haben und zurücklassen möchte.Allerdings ist Loslassen nicht immer leicht, weil wir oft eine emotionale Verbindung aufgebaut haben. Wir haben Angst vor dem Ungewissen, was passiert, wenn wir diese Dinge nicht mehr in unserem Leben haben. Und dennoch ist es wichtig, sich trennen und loslassen zu lernen. Fragt sich nur wie...Ich habe mir ein paar Gedanken zu dem Thema gemacht, da es mich gerade selbst viel beschäftigt und möchte meine "Erkenntnisse" gerne in Folge #040 mit dir teilen. Außerdem möchte ich 3 Tipps an dich weitergeben, die dir dabei helfen können, dich von unnötigem Ballast zu befreien und loszulassen.____________SHOWNOTES:So erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 05.03.2018
    39 MB
    42:21
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Wie du eine Meditations Routine entwickelst

    Meditation hat in den letzten Jahren einen ziemlichen Hype erfahren und ist beinahe schon ein Trend, kann man sagen. Immer mehr Menschen verstehen, dass man dafür kein Yogi sein muss und auch keine Räucherstäbchen braucht. Ich selbst bin unendlich froh, dass ich vor etwa 2 Jahren angefangen habe zu Meditieren. Seitdem fühle ich mich nicht nur gelassener und ausgeglichener, sondern fühle mich auch stabiler im Umgang mit den alltäglichen Herausforderungen.In Folge #039 habe ich Jonas und Manuel, die beiden Gründer der 7Mind App zu Gast. Sie haben das Potential von Meditation schon recht früh erkannt und haben sich zur Mission gemacht, so viele Menschen wie möglich davon zu begeistern. Mittlerweile hat die App über 500.000 Downloads und ist damit die erfolgreichste Meditations App in Deutschland.In dieser Folge sprechen wir vor allem darüber, wie man mit Meditation anfangen und vor allem, am Ball bleiben kann. Jonas und Manuel verraten dir ihre persönlichen Tipps, damit auch du eine Meditations Routine für dich finden kannst. ________________SHOWNOTES: ► Hier geht's zur Website von 7Mind► Die 30% Rabatt auf das Jahresabo erhältst du, indem du zuerst die 7Mind App kostenlos auf deinem Smartphone installierst und einen Account erstellst:iPhone: https://apple.co/2sj3d46 , Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.sevenmind.android&hl=deNachdem du in der App ein Profil erstellt hast, kannst du unter https://7mind.de/angebot den Aktions-Code "DANKBARKEIT" (alles groß geschrieben!) einlösen und bekommst damit 30% Rabatt.► 7Mind ist auch auf Instagram und Facebook So erreichst du mich:  ✉  Mail: [email protected]► Instagram► Facebook❤ Werde Mitglied der gratitude daily Community auf Facebook

    ...mehr
  • 27.02.2018
    25 MB
    25:45
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Weshalb ich Yoga früher gehasst habe

    Als ich 2012 meine erste Yoga Stunde besuchte, war mein einziger Gedanke schon nach wenigen Minuten: Wann ist das endlich vorbei? Die Ruhe, das lange Halten der Asanas und das Schweigen waren für mich mehr Qual als Entspannung. Vor allem, weil meine Gedanken verrückt gespielt haben und ich mich alles andere als beweglich und flexibel fühlte.In Folge #038 möchte ich dir erzählen, wie ich zum Yoga gekommen bin, weshalb ich trotz anfänglicher Skepsis und Unmut trotzdem dabei geblieben und und was Yoga heute für mich bedeutet. Du erfährst außerdem, weshalb ich eine Ausbildung zu Yoga Lehrerin gemacht habe und ich erzähle dir, was mir dabei geholfen hat, eine regelmäßige Yoga Routine zu entwickeln. Ich hoffe, dass diese Folge dich inspiriert, Yoga auszuprobieren oder mehr in deinen Alltag zu integrieren, wenn das nicht schon der Fall ist.Yoga ist so viel mehr, als nur die Übungen oder besonders flexibel zu sein. Yoga ist ein Lebensweg, zu dir selbst.____________SHOWNOTES: ► Hier findest du meinen Blog Post, in dem ich ausführlich über meine Yoga Ausbildung bei Sampoorna Yoga in Indien geschrieben habe.► Jenny von Ohyesyoga hat auf meinem Blog einen Gastartikel verfasst, in dem sie 5 Tipps für Yoga Anfänger gibt. Den Blog Post findest du hier.► Meine Lieblings Yogis auf YouTube: Mady Morrison, Cat Meffan, Boho Beautiful , Yoga with Adrienne und Yoga with Tim. Eine super Alternative, wenn du mal keine Zeit hast, ins Yoga Studio zu gehen.► Meine Yoga Ausbildung habe ich bei Sampoorna Yoga in Indien gemacht und kann ich dir auf jeden Fall empfehlen. Ich war dort sehr zufrieden. So erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 20.02.2018
    25 MB
    25:38
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Sind wir wirklich faul oder fehlt uns nur ein "Warum"?

    Dinge vor sich herzuschieben, bis zum letzten Drücker. Das kennt glaube ich fast jeder. Besonders Dinge, die wichtig sind und die wir nicht so gerne angehen. So geht es mir zumindest gerade mit dem Schreiben meiner Abschlussarbeit. Aber weshalb prokrastinieren wir eigentlich? Aus Faulheit? Aus Motivationsmangel? Ich habe mir ein wenig Gedanken zu dem Thema gemacht, da es mich gerade selbst viel beschäftigt und möchte meine "Erkenntnisse" gerne in Folge #036 mit dir teilen. Außerdem möchte ich meine 5 Tipps an dich weitergeben, die ich selbst nutze, um Aufgaben wirklich zu erledigen, ohne in Stress oder unter Zeitdruck zu geraten. ____________SHOWNOTES: ► Hier findest du die Eisenhower-Matrix, die dir dabei helfen kann, deine wichtigsten Aufgaben herauszufinden und zu priorisieren.► Wenn du magst, hör mal in Folge #028 und #030, in denen es um das Thema Fokus geht. Einmal zum Thema Smartphone und Ablenkung und in der anderen Folge, wie du es schaffst, Nein zu sagen.So erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 13.02.2018
    19 MB
    18:34
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Weshalb ich ein Dankbarkeitstagebuch führe

    Schneller, besser, glücklicher – die Welt in der wir heute leben macht es einem nicht gerade einfach zufrieden zu sein. Überall wird uns suggeriert: es geht noch besser! Du kannst noch mehr Geld verdienen, noch schlanker und erfolgreicher sein. Das hat zur Folge, dass wir zunehmend blind werden für das, was wir bereits haben – an materiellen Dingen, an Unterstützung, an Liebe und Zuneigung. Statt dessen sehen wir nur das, was wir nicht haben und jagen immer neuen Dingen hinterher, von denen wir uns mehr Glück und Zufriedenheit erhoffen. Ein Teufelskreis.Denn wenn Du nicht weißt, was Du hast, dann fragst du Dich ständig, was Dir fehlt – und das ist der beste Weg, unzufrieden zu sein. Wenn Du dir aber bewusst machst, was Du bereits alles in deinem Leben hast wofür Du dankbar sein kannst, dann entsteht ein tiefes Gefühl der Zufriedenheit und der Freude in dir.In Folge #034 spreche ich darüber, wie ein "gratitude journal", also ein Dankbarkeitstagebuch, mein Leben verändert hat. Und ich gebe dir Tipps, wie auch du es für dich am besten nutzen kannst.____________SHOWNOTES: ► In diesem Post auf meinem Blog erfährst du, wieso dankbare Menschen glücklicher sindSo erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 11.02.2018
    22 MB
    22:47
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Im Gespräch mit meinem besten Freund

    Ich freue mich ganz besonders, dass ich heute meinen besten Freund zu Gast habe. Ronny ist nicht nur mein bester Freund, sondern auch mein großes Vorbild im Bezug auf persönliche Weiterentwicklung. Ohne würde auch ich nicht dort stehen, wo ich heute bin. Ronny hat in den letzten Jahren viel Zeit und tausende von Euros für seine Träume ausgegeben - nein, investiert. Er geht regelmäßig auf Seminare und liest unzählige Bücher, um sich persönlich weiterzuentwickeln. Er sieht es als eine Investition in sich selbst, in seine Träume und Visionen. Mit dieser Folge möchte ich dich daran erinnern, an dich selbst zu glauben. Sei dir deines Wertes bewusst und investiere in dich, in deine Zukunft. Damit du die beste Version deiner selbst werden kannst.________________SHOWNOTES: ► Lass dich von Ronny's Instagram Posts inspirieren ► "Grow Heart" soll Ronny's Podcast heißen, der bald online geht - nicht verpassen!► In Podcastfolge #011 spreche ich über meine Morgenroutine► Ronny's Buchtipp: Miracle Morning von Hal Elrod► Lerne deine Stärken kennen mit dem "Gallup Strengthfinder" So erreichst du mich:  ✉  Mail: [email protected]► Instagram► Facebook❤ Werde Mitglied der gratitude daily Community auf Facebook

    ...mehr
  • 06.02.2018
    20 MB
    20:27
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ein Plädoyer fürs Nichtstun

    Wann hast Du das letzte mal nichts getan? Ich meine wirklich NICHTS. Also auch nicht lesen, Instagram checken oder einen Podcast hören. Einfach nur mit Dir selbst sein, Deinem Atem und den Gedanken, die kommen und gehen.Vermutlich ist das ziemlich lange her, oder? Auch ich neige im Alltag dazu, sobald ich eine freie Minute habe, mich zu beschäftigen und abzulenken. Schau Dich nur mal in der Bahn um. Die meisten Menschen tippen geschäftig auf ihrem Smartphone, kaum einer ist wirklich anwesend.Warum eigentlich? Warum fühlen wir uns ständig getrieben etwas zu tun? Ich selbst ertappe mich oft dabei, dass ich, anstatt mir eine Auszeit zu nehmen, Dinge suche, um mich zu  beschäftigen. Sonst habe ich schnell das Gefühl unproduktiv zu sein und nichts zu leisten. Aber ist das wirklich so? Wird man durch das Nichtstun gleich zum Faulpelz?In Folge #032 spreche ich darüber, wieso Nichtstun so wertvoll ist und weshalb es sich lohnt einfach mal die Füße hochzulegen und fünf Grade sein zu lassen. Do less, get more!____________SHOWNOTES: ► Letztes Jahr habe ich diesen Blog Post zum Thema "Nichtstun" geschrieben► Hier bekommst du mein kostenloses eBook "Free your mind - Wie du dich glücklich meditierst"So erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 30.01.2018
    14 MB
    12:55
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Ein Nein ist ein Ja zu mir selbst

    Kennst du das, wenn du das Gefühl hast, alles zu machen, aber nichts so richtig? Du tanzt gefühlt auf 10 Hochzeiten gleichzeitig und weißt kaum noch wo dir der Kopf steht. So in etwa geht es mir gerade. Verstehe mich nicht falsch, ich liebe was ich tue, aber gerade deshalb fällt es mir schwer, auch mal Nein zu sagen. Nein zu noch mehr spannenden Projekten, aber auch privat zu Treffen und Einladungen. Vielleicht kennst du das, wenn du am liebsten alles gleichzeitig tun würdest, aber merkst, du stößt an deine Grenzen?! Dann heißt es Prioritäten setzen und auch mal Nein sagen können.In dieser Podcast Folge teile ich meine persönlichen Learnings mit dir und ein paar Tipps, die vielleicht auch dir dabei helfen, öfter mal Nein zu sagen und dafür Ja zu dir selbst. ____________SHOWNOTES:So erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 23.01.2018
    19 MB
    19:35
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Generation Smartphone - sind wir süchtig?

    In einer Welt voller Möglichkeiten, ist es umso leichter sich ablenken zu lassen. Den Fokus zu behalten, hingegen, fällt mir oft umso schwerer. Ich selbst habe festgestellt, dass es oft mein Smartphone ist, was mich bewusst und unbewusst immer wieder ablenkt. Manchmal will ich nur kurz eine E-Mail checken und nach etwa einer Stunde finde ich mich im Instagram Feed scrollend wieder. Daher habe ich für mich beschlossen, es muss sich etwas ändern! Ich möchte endlich wieder Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben haben. Vor allem, für mich selbst. In dieser Podcast Folge teile ich 4 Tipps mit dir, die dir dabei helfen, dein Smartphone bewusster zu benutzen. Ich habe gelernt, dass es unheimlich wichtig ist, nicht immer erreichbar zu sein. So schaffe ich es meistens, fokussierter zu sein, aber vor allem auch gelassener.____________SHOWNOTES:►Die 20% Rabatt auf das erstes Jahr Deiner JimdoPro - oder Business Mitgliedschaft erhältst Du ganz einfach, indem Du den Rabattcode "GRATITUDE" auf www.jimdo.de/gratitude einlöst. Und schon kannst Du mit Deiner eignen Website loslegen! ► Ich habe letztes Jahr einen Blog Post zum Thema Digital Detox geschrieben. In dem findest du auch einige Tipps, die dir helfen einen achtsameren Umgang mit dem Smartphone zu finden.So erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 15.01.2018
    18 MB
    17:59
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Du bist erst glücklich, wenn...

    Ziele sind wichtig, sie motivieren uns, geben uns eine Vision und helfen uns, unser Bestes zu geben. Aus eigener Erfahrung, weiß ich aber auch, dass Ziele uns im Weg stehen könne. Nämlich, wenn wir unser eigenes Glück und unsere Zufriedenheit von ihrem Erreichen abhängig machen.In dieser Folge spreche ich darüber, warum ich glaube, dass es viel wichtiger ist, im Hier und jetzt glücklich zu sein. Und ich gebe dir drei Tipps, die dir dabei helfen, genau das zu erreichen.____________SHOWNOTES: ►Wann die Achtsamkeits Challenge "7 Days of Mindfulness" startet, erfährst du nächste Woche auf Instagram, Facebook und in meinem Newsletter/Blog. Also, stay tuned!►Lade dir jetzt kostenlos mein eBook "Free your mind - Wie du dich glücklich meditierst", herunter►Buchtipp: Eckhart Tolle: JetztSo erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 05.01.2018
    18 MB
    18:09
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Wirf Deine guten Vorsätze über Board

    Das neue Jahr - 2018 - hat bereits begonnen. Und gefühlt spricht jeder über seine guten Vorsätze. Der eine möchte endlich aufhören zu Rauchen, ein anderer hat sich vorgenommen jeden Tag zu Meditieren und gesünder leben steht sowieso bei fast jedem ganz weit oben. Da bekommt man beinahe ein schlechtes Gewissen, wenn man sich keine konkreten Ziele für 2018 gesetzt hat.Aber keine Sorge, die ganzen Vorsätze sind spätestens in ein paar Wochen eh vergessen und begraben. Woher ich das weiß? Weil ich mir selbst oft genug solche Ziele gesteckt habe: Jeden Tag Yoga, mehr Gemüse, und so weiter... Gescheitert bin ich jedes Mal. Und noch schlimmer, ich fühle mich undiszipliniert und zweifle an mir.Darum werfe ich dieses Jahr bewusst all meine Vorsätze über Board und ersetze sie durch etwas viel Schöneres. Was genau, das erfährst Du in genau dieser Podcast Folge. Viel Spaß!____________SHOWNOTES: ►Die 20% Rabatt auf das erstes Jahr Deiner JimdoPro - oder Business Mitgliedschaft erhältst Du ganz einfach, indem Du den Rabattcode "GRATITUDE" auf www.jimdo.de/gratitude einlöst. Und schon kannst Du mit Deiner eignen Website loslegen!So erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 01.01.2018
    21 MB
    21:33
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Was ich aus dem Jahr 2017 mitnehme

    Wie schnell doch die Zeit vergeht! Mir kommt es vor, als wäre das Jahr im Zeitraffer Modus vorangeschritten. Ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Eigentlich spielt das ja auch gar keine Rolle, solange ich das Jahr wirklich GELEBT habe. Solange ich mich weiterentwickelt, gelernt und genossen habe. Nicht alle Erfahrungen waren schön, bei weitem nicht, aber aus allen habe ich gelernt.Das Jahr 2017 war definitiv ein Jahr voller Veränderungen, vermutlich DAS Jahr der Veränderungen. Innerlich, wie äußerlich. Aber vor allem im Bezug auf meine Denk- und Lebensweise habe ich glaube ich das meiste gelernt.2017 war auch das Jahr, in dem ich Gratitude Daily gestartet habe. Ein guter Grund, alles einmal Revue passieren zu lassen. Und weil ich selbst überrascht war, was alles dabei rausgekommen ist, möchte ich mein kleines Resümee gerne mit Dir teilen. Viel Spaß!____________SHOWNOTES: ► In Episode #01 erzähle ich dir von meinen Selbstzweifeln, die ich z.B hatte, als ich diesen Podcast gestartet habe, und wie ich damit umgehe► In Episode #013 findest Du eine geführte Meditation, die dir hilft, mehr auf Dein Bauchgefühl zu hörenSo erreichst Du mich:► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 27.12.2017
    17 MB
    16:41
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Generation Maybe

    Sich entscheiden in einer Welt voller Möglichkeiten. Du hast die Qual der Wahl. Zwischen zig tausen verschiedenen Marmeladensorten, Berufswegen, Urlaubszielen... Traum oder Hölle?Ich selbst, als Teil der sogenannten "generation Maybe", fühle mich oft überfordert in unserer Multioptionsgesellschaft. Gefühlt stehen mir alle Türen offen. Dank Digitalisierung und Globalisierung kann ich von überall aus arbeiten. Angeblich wird alles einfacher. Aber ist das wirklich so? Mir fallen oft selbst kleine Alltagsentscheidungen schwer. Ganz zu schweigen von schwerwiegenden, langfristigen Entscheidungen, wie der Partnerwahl oder dem Berufsweg.In dieser Episode teile ich meine Gedanken mit Dir, über die Unfähigkeit Entscheidungen zu treffen und sich zu binden, einer Mentalität, die meiner Meinung nach gerade sehr präsent ist, in meiner Generation.____________SHOWNOTES: ► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 22.12.2017
    22 MB
    22:50
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Heilig Abend und die Sache mit den Erwartungen

    Heilig Abend steht vor der Tür. Das heißt für die meisten von uns: "Family Time". Manchmal reisen Oma, Tante, Onkel, Cousin von weit her an, nur für diesen einen Abend. Um gemütlich beisammen zu sein. Es ist die Zeit der Geschenke, des leckeren Essens, der Traditionen, aber auch der Erwartungen. Wir wünschen uns, dass der Abend perfekt ist, dass alle glücklich sind - Harmonie und Frieden. Oft geschieht dann aber genau das Gegenteil: Der Braten schmeckt trocken, die Freude über die Geschenke hält ich in Grenzen und am Ende gibt es einen großen Streit, Enttäuschung und manchmal sogar Tränen. Dabei sollte doch alles so perfekt sein. Und genau darin liegt auch schon das Problem. Unsere hohen Erwartungen an den Abend, an unsere Familien und an uns selbst erzeugt einen enormen Druck. Das kann sogar so weit führen, dass wir Heilig Abend mit Angst entgegen blicken. Ich selbst kenne dieses Phänomen nur zu gut aus eigener Erfahrung. Auch, wenn bei mir an Heilig Abend nur 4 Menschen, meine Eltern und meine Oma, zusammenkommen, gibt es fast jedes Jahr kleine oder auch größere Krisenherde. Darum habe ich mir dieses Jahr Gedanken gemacht, wie wir am besten mit dem "Weihnachtsdruck" umgehen können, sodass Heilig Abend wirklich das Fest der Liebe und nicht der Streitereien ist.Damit wünsche ich Dir und Deiner Familie fröhliche Weihnachten! Merry Christmas!____________SHOWNOTES: ► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 11.12.2017
    38 MB
    46:11
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Meine Vipassana Erfahrung

    In dieser Folge teile ich meine Erfahrungen mit dir, die ich während meines 10 tägigen Vipassana Retreats in Indien gesammelt habe. Vipassana ist eine Meditationstechnik aus Indien, die zum Ziel hat, den Menschen von allem Leiden zu befreien, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Um die Technik zu lernen, bin ich für 10 Tage in ein Ashram nach Indien gegangen. Ich habe 10 Tage lang geschwiegen, 10 Stunden am Tag meditiert und eine Menge über mich selbst und das Leben gelernt. Mehr dazu erfährst du in der Folge. ____________SHOWNOTES: ► Vipassana Info Website: https://www.dhamma.org► Vipassana Buch: Die Kunst des Lebens: Vipassana-Meditation nach S.N. Goenka► Das Ashram in Chennai, wo ich war, heißt "Dhamma Setu"► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community✉  Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 05.12.2017
    13 MB
    12:02
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht

    Kennst Du das, Du hast einen Traum in Deinem Herzen oder eine Idee in Deinem Kopf, aber irgendetwas hält Dich davon ab, sie wahr werden zu lassen?Du hast das Gefühl, die Zeit ist noch nicht reif, Du bist noch nicht bereit. Du musst noch mehr Erfahrungen sammeln, Zertifikat xy machen oder mehr Bücher lesen. Der perfekte Zeitpunkt ist einfach noch nicht gekommen. Die Frage ist, wird er jemals kommen?Nein - das glaube ich zumindest. Es gibt ihn nicht. Es gibt immer 1000 Gründe, die dagegen sprechen. Die Frage ist eher: Wie sehr willst Du es?Wenn Du Eltern fragst, ob es den perfekten Zeitpunkt gibt, um Kinder zu bekommen, so ist die Antwort fast immer, nein. Trotzdem haben sie es getan. Warum? Weil der Wunsch größer war als die Angst.Ich glaube, dass man diesen Gedanken auf das gesamte Leben übertragen kann. Welche Ängste halten Dich zurück, Deine Träume wahr werden zu lassen? Wenn nicht jetzt, wann dann?____________SHOWNOTES: ► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community✉  Mail: [email protected]

    ...mehr
  • 24.11.2017
    18 MB
    17:39
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Was im Leben wirklich zählt

    Um was geht es eigentlich im Leben? Was macht Dich wirklich glücklich? Ist es dein Job, das neue Auto, das lang ersparte Traumhaus? Ich glaube eher nicht. Zumindest nicht langfristig, laut der Grant und Glueck Harvard Studie. Was uns wirklich erfüllt und glücklich macht, ist ganz einfach die Liebe. Es sind die Beziehungen, die wir führen, zu unserer Familie, dem Partner, den Freunden und zu uns selbst, die darüber entscheiden, wie zufrieden wir sind.In dieser Podcast Folge teile ich meine Gedanken zu diesem Thema mit Dir. Denn ich glaube, dass wir uns im Alltag viel zu selten bewusst machen, was uns wichtig ist. Also stell Dir selbst doch einmal die Frage: Was zählt am Ende Deines Lebens wirklich? ____________SHOWNOTES: ► Der inspirierende Artikel zur Studie: http://on.inc.com/2o2uKCe► Die Harvard Grant and Glueck Studie: http://www.adultdevelopmentstudy.org/grantandglueckstudy► Die Podcast Folge zum Thema Selbstliebe mit Kristin Woltmann: http://gratitude-daily.de/2017/10/20/07/✉  Mail: [email protected]► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 13.11.2017
    17 MB
    16:06
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Unsere Sichtweise auf Dinge verändert die Dinge selbst

    Manchmal läuft das Leben alles andere, als wir es geplant haben. Unser Zug fällt aus, wir werden krank, vergessen unseren Schlüssel zu Hause. In solchen Situationen hast Du Dir bestimmt schon mal gedacht: "Wieso ausgerechnet ich, wieso gerade jetzt?" So ging und geht es mir auch heute zumindest ab und zu. Solche negativen Gedanken sind allerdings alles andere als hilfreich und machen die Situation oft nur noch schlimmer.In dieser Podcast Folge erzähle ich dir, wie Du, indem Du deine Gedanken bewusst steuerst und auf das Positive richtest, mehr Gelassenheit in dein Leben bringst.____________SHOWNOTES: ► In Folge #131 von Christian Bischoff's Podcast Die Kunst Dein Ding zu machen, findest Du das inspirierende Interview mit Dr. Ron Slaymaker: http://podcast.christian-bischoff.com► Meine Buchempfehlung "Gespräche mit Gott" von Neale Donald Walsch: http://amzn.to/2gntZUP► Die Buchvorstellung auf meinem Blog zu "Gespräche mit Gott": http://gratitude-daily.de/2017/09/04/gespraeche-mit-gott/✉  Mail: [email protected]► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 03.11.2017
    18 MB
    17:17
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Warum die erste Stunde am Morgen nur mir gehört

    In dieser Folge erzähle ich dir von meiner Morgenroutine und weshalb ich diese für so wichtig halte. Du erfährst außerdem, was mir dabei geholfen hat, herauszufinden, was mir am Morgen gut tut, um positiv in den Tag zu starten. Um danach deine eigene Morgenroutine entwicklen zu können, teile ich am Ende der Folge all meine Tipps mit dir.____________SHOWNOTES: ► Buch "Miracle Morning" von Hal Elrod: http://bit.ly/2yabmeu► Meine Morgenroutine (Stand: Juni 2017): http://gratitude-daily.de/2017/06/18/meine-morgenroutine/► Buchvorstellung "Miracle Morning": http://gratitude-daily.de/2017/07/02/miracle-morning/✉  Mail: [email protected]► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 09.10.2017
    10 MB
    12:54
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    10 Minuten Meditation am Morgen

    In dieser Folge findest du eine geleitete Meditation, um gelassen in den Tag zu starten. In Folge #03 habe ich dir bereits erzählt, wie wichtig Meditation für mich geworden ist und, dass ich mir mittlerweile jeden Morgen die Zeit dafür nehmen. Dafür nutze ich sehr gerne geleitete Meditationen, wie diese hier, die ich heute mit dir teilen möchte. Ich hoffe, sie hilft dir, entspannter und bewusster den Tag zu beginnen. Und vergiss nicht, dir am Ende eine Intention zu setzen. Wie möchtest du den Tag erleben und was tust du heute für dich?____________SHOWNOTES: ► Mediations Apps: Headspace, Calm, 7Mind► Mein YouTube Channel, wo du weitere Meditationen findest: http://bit.ly/2yabmeu ► Auch auf meinem Blog fingest du Beiträge zum Thema Meditation: http://gratitude-daily.de/2017/06/09/meditation-fuer-anfaenger/► Bleib dran, wenn du erfahren möchtest, wenn mein E-Book rauskommt. Darin erfährst du, wie du mit dem Meditieren beginnen kannst✉  Mail: [email protected]► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 06.10.2017
    18 MB
    18:18
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Wie Meditation mein Leben verändert hat

    In dieser Folge möchte ich meine Erfahrungen mit dir teilen, die ich gemacht habe, seitdem ich meditiere. Du erfährst, wieso es mir anfangs ziemlich schwer gefallen ist, welche Tools ich nutze, damit es leichter wird und was das Meditieren bei mir bewirkt hat. Eine ganze Menge, so viel kann ich dir verraten! Ich hoffe, dass dich diese Folge dazu motiviert, auch mit Meditation zu beginnen. ____________SHOWNOTES: ► Mediations Apps: Headspace, Calm, 7Mind► Mein YouTube Channel: http://bit.ly/2yabmeu ► Auch auf meinem Blog fingest du Beiträge zum Thema Meditation: http://gratitude-daily.de/2017/06/09/meditation-fuer-anfaenger/► Bleib dran, wenn du erfahren möchtest, wenn mein E-Book rauskommt. Darin erfährst du, wie du mit dem Meditieren beginnen kannst✉  Mail: [email protected]► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 02.10.2017
    17 MB
    00:00
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Warum (d)ein Lächeln die Welt verändern kann

    In dieser Folge geht es um eines der schönsten Dinge der Welt. Das Lachen. Mir ist nur aufgefallen, dass wir viel zu selten lachen, je älter wir werden. Wieso ist das so? Und warum ist Lachen so wichtig und gesund? Genau das erfährst du in dieser Folge. Und ich verrate dir, wie du es schaffst, häufiger zu lächeln und dadurch dein eigenes Glück maßgeblich beeinflussen kannst. Nicht nur dein eigenes, auch das deiner Mitmenschen. ____________SHOWNOTES: ✉  Mail: [email protected]► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 02.10.2017
    21 MB
    21:46
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Mein erster Podcast - Wie ich mit Selbstzweifeln umgehe

    In der ersten offiziellen Podcast Folge erfährst du, wie ich mit Selbstzweifeln umgehe. In den letzten Monaten war und ist das nämlich bei mir ein großes Thema. Warum? Weil ich sehr häufig aus meiner Komfortzone herausgegangen bin. Erst mein Blog, dann die Selbstständigkeit und nun mein erster Podcast. Weil ich glaube, dass es vielen so geht wie mir, möchte ich meine 5 Tipps mit dir teilen, die ich anwende, um meine Selbstzweifel zu überwinden. ____________SHOWNOTES: ► Buch: "Komm ich erzähl dir eine Geschichte": http://amzn.to/2xAZeje► Mein erster Blog Post: http://gratitude-daily.de/2017/03/29/new-beginning/✉  Mail: [email protected]► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr
  • 02.10.2017
    21 MB
    09:41
    75998288 63f6 44ff 92d3 e5c597d55905

    Mein Warum

    In dieser erste Intro Folge von gratitude daily erfährst Du "mein Warum". Ich erzähle Dir, wie ich überhaupt dorthin gekommen bin, wo ich heute stehe.  Und Du erfährst natürlich, worum es in diesem Podcast gehen wird. Es ist eine Folge zum Kennenlernen und "warm werden". Ich freue mich, dass Du dabei bist. ✉  Mail: [email protected]► Blog: www.gratitude-daily.de► Instagram: @marilena.berends► Facebook: www.facebook.com/gratitudedailyblog❤ Werde Mitglied der Facebook Gruppe: gratitude daily Community

    ...mehr