Oe1 hoerbilder 1400

Ö1 Hörbilder

Geschichten, die Sie überraschen. Investigativ, aufwühlend, von politischer, kultureller und sozialer Relevanz - oder einfach nur schön. Aus Österreich und der Welt, vielfach preisgekrönt. Rund 20 Journalist/innen recherchieren für Sie.

Alle Folgen

  • 14.09.2020
    23 MB
    30:35
    Oe1 hoerbilder 1400

    Hörbilder (14.09.2020)

    Teil 3. "Was, wenn doch ...?" Perspektiven zur Klimakrise. Eine Recherche von Franziska Dorau in Berlin, Potsdam und Wien. Die COVID-19 Pandemie, ließ den "Wir sind hier, wir sind laut"-Aktivismus viele Wochen stillstehen, bis kreative Formen gefunden wurden, um mit den neuen gesellschaftlichen Parametern umzugehen. Für demotivierenden Defätismus hätten wir weniger Zeit denn je, sagt der Ozeanphysiker und Klimaforscher Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Vielmehr gelte es, das soeben angebrochene Jahrzehnt in eine Dekade heroischer Anstrengung zu verwandeln. Die Jahre zwischen 2020 und 2030 werden entscheiden, ob es einen irreversiblen und unkontrollierbaren Klimawandel gibt oder nicht.

    ...mehr