Intrinsify Podcast 1400x1400

Der intrinsify Podcast: Wirksamer führen, bullshitfrei arbeiten

Zu viele Meetings, überlastete Chefs, Burnout & Reporting-Wahnsinn - die Arbeitswelt nehmen viele als Belastung war. Gleichzeitig machen sich Pionierunternehmen und Solopreneure auf neue Wege und sind damit beneidenswert erfolgreich. Agile Organisationen, Moderne Führung, Lifestyle-Karrieren, New Work – das sind Schlagworte die den turbulenten Wandel begleiten, den wir aktuell erleben. Dieser Podcast gibt Orientierung, liefert praktische Werkzeuge, inspiriert und rüstet Dich aus – ob als Manager, Unternehmer, Berater oder Student. Wenn Du in der Neuen Wirtschaft erfolgreich sein willst, bist Du hier richtig.

Alle Folgen

  • 28.05.2020
    81 MB
    56:53
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    Wie wir intrinsify auf die Krise vorbereiten

    Hat Euer Unternehmen genug Liquidität, um die Krise durchzustehen? Können die Gehälter gezahlt werden? Kann noch investiert werden, um kritische Innovationen zu ermöglichen? Das sind die entscheidenden Fragen, wenn es eng wird.

    Diese Fragen haben wir uns natürlich auch mit intrinsify gestellt. Bereits vor der Krise. Und unsere sehr speziellen und natürlich nicht generell gültigen Antworten auf diese Fragen wollen wir mit euch teilen.

    Denn was helfen all die Bemühungen um Flexibilität, Wendigkeit, Selbstorganisation & Co., um die es hier sonst oft geht, wenn man in einer Ausnahmesituation mit dem Rücken an der Wand steht?

    Sollten wir unsere Rücklagen auf der Bank parken? Sollten wir sie in Aktien investieren? Sollten wir Kurzarbeit anmelden? Sollten wir ein mögliches Inflationsszenario absichern? Sollten wir Bitcoins kaufen?

    Wie wir dazu stehen, diskutieren Lars und Mark im neusten Gründerplausch.

    ...mehr
  • 07.05.2020
    33 MB
    27:40
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    Die Unternehmerrolle in Krisenzeiten

    In der Krise sind Unternehmer besonders gefragt – aber nur dann, wenn sie auch die Unternehmerrolle übernehmen und nicht im Management des Alltäglichen stecken bleiben. Es gibt also formale Unternehmer, die praktisch keine sind. Aber was genau ist mit der Unternehmerrolle gemeint?

    In der ersten Folge der Praxisarena beleuchtet Philipp Simanek (Mitgründer der intrinsify Beratung Organeers) mit dem Vollblutunternehmer Timo Kaapke die Unternehmerrolle mit ihren besonderen Herausforderungen.

    Die Praxisarena ist eine neue Reihe im intrinsify Podcast. Philipp spricht mit Unternehmern und Gestaltern der neuen Wirtschaft über ihre konkrete Praxis. Dabei fokussiert sich jede Folge der Praxisarena auf ein konkretes Thema.

    Shownotes:

    ...mehr
  • 30.04.2020
    45 MB
    47:26
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    Selbstorganisation: JA! - Kapitalismus: NEIN??

    Dürfen Handreiniger 20€ kosten? Wer intrinsify folgt, der ist in der Regel auch von den Vorzügen der Selbstorganisation überzeugt. Doch sobald es um Selbstorganisation auf der makroökonomischen Ebene geht, gerät diese Überzeugung ins Wanken.

    Denn die makroökonomische Selbstorganisation hat einen Namen, der weniger wohlgelitten ist: Kapitalismus. Ein Wort, das man eigentlich nur noch auf assoziierende Weise nutzen kann, wenn man provozieren will.

    Eine inzwischen sehr gängige Überzeugung lautet: Der Kapitalismus ist schlecht und insbesondere ist er schuld an den ungerechten Wohlstandsverteilungen in unserer Gesellschaft. Mit dem "Kapitalismus ist böse" Narrativ kann man sich ohne Anstrengung auf der Seite des Guten wähnen, also in Sicherheit.

    Doch das dürfte kein Grund sein. Das Narrativ müsste der Logik standhalten und tatsächlich halten was es verspricht. Sonst wäre es nur ein Aberglaube.

    Was bedeutet Selbstorganisation auf der makroökonomischen Ebene wirklich? Was bewirkt der Kapitalismus? In dieser neuen Gründerplausch-Episode gehen Lars und Mark diesen und anderen Fragen nach.

    ...mehr
  • 09.04.2020
    36 MB
    37:57
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    Du triffst Deine Entscheidungen unabhängig? Gelächter! – Gründerplausch

    Unsere Gründer, Lars und Mark, fragen sich in dieser neuen Episode unseres Gründerplausch ob es noch so etwas wie eine neutrale Meinung geben kann? Kann man ausgewogene und gesunde Entscheidungen treffen? Wie wehrt man sich gegen die Beeinflussung der Massen? Ist das überhaupt möglich? Und wie schon letztes Mal, setzen sie sich wieder in die Nesseln, die Zukunft voraussagen zu wollen. Naja, mit nem Augenzwinkern natürlich.

    ...mehr
  • 21.03.2020
    31 MB
    33:14
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    Mythos Komplexität |Gründerplausch mit Lars und Mark

    Durch einen falschen Umgang mit Komplexität machen viele Entscheider täglich verheernde Fehler. Gerade jetzt, in Zeiten von Corona, lässt sich das hervorragend beobachten.

    Da wir intuitiv versuchen, Komplexität zu vermeiden, begegnen wir ihr mit den falschen Strategien. Wir versuchen sie zu reduzieren oder zu kontrollieren – eine verführerische Falle, die uns wirtschaftlich wie gesellschaftlich teuer zu stehen kommen kann.

    Warum Komplexitätsmanagement eine Denkfalle ist, was Lars und Mark in den letzten Jahren schmerzlich über Komplexität gelernt haben und was sich aus alle dem für Dich für eine Perspektive ergibt, darum geht es in einer neuen Episode des Gründerplausch.

    ...mehr
  • 05.03.2020
    27 MB
    28:37
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    Gute Chefin, schlechte Chefin

    Was muss eine Führungskraft heute nicht alles angeblich in sich vereinen: Authentizität, Stärke, Verbindlichkeit, Schnelligkeit, Charisma, ein Gefühl für Menschen und aktuelle Situationen,… so wird schnell das Bild einer Heldenfigur gezeichnet, die es so nicht geben kann. 

    Noch deutlicher wird dieses schwierige Bild der kraftvollen Heldin, wenn man beobachtet, wie in dem einen Kontext Erfolge gefeiert werden, während die gleiche Person im nächsten Job ständig an Grenzen stößt und keinerlei Wirkung erzielt.

    Klar, es geht hier um Kontext, um Passung, um das Zusammentreffen von sich begünstigenden Strukturen. Lars Vollmer und Mark Poppenborg schauen mit ihrem Blick auf dieses „Spiel Führung“ und zeigen, wie Du bestimmten Mustern auf die Spur kommen kannst und so die besten Voraussetzungen für wirksame Führung in Deiner Organisation schaffst.

    Hier geht es zum Youtube-Video zu dieser Episode

    ...mehr
  • 01.03.2020
    43 MB
    30:11
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workX19_12] Komplexität bewältigen – Gerhard Wohland

    Dr. Gerhard Wohland auf dem work-X Festival

    Gerhard Wohland ist einer der wichtigsten Organisationstheoretiker unserer Zeit, Autor und ein Verfechter der Systemtheorie. 
    Er legt dar, dass die Probleme aus der wachsenden Dynamik bisher drei Strömungen provoziert haben. Die stur tayloristische wie Industrie 4.0, die romantische wie New Work und eine wissenschaftlich lernende. Für ihn ist auch die Romantik eine konservative Sackgasse – und nur der dritte Ansatz den aktuellen Dynamikproblemen gewachsen.

    Shownotes

    ...mehr
  • 27.02.2020
    26 MB
    18:29
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workX19_11] Wenn Projektmanagement richtig Spaß macht

    Schon seit vielen Jahren sieht Olaf Hinz, der „Lotse“ für Projektleiter und Führungskräfte, Trends, Moden und hilfreiche Werkzeuge durch das Projektmanagement ziehen – in diesem Vortrag spricht er hanseatisch gelassen, pragmatisch und substanziell darüber, wie Projektmanagement Spaß macht und wie Du mit großem Repertoire und dessen minimalistischem Einsatz voran kommst.

    Shownotes

    ...mehr
  • 13.02.2020
    90 MB
    01:03:06
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GDNW22] Verbot oder Vision

    Stephan Grabmeier über nachhaltige Transformation, gemeinsamen Purpose und eine enkelfähige Wirtschaft

    In der 22. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Stephan Grabmeier, dem Autor des "Future Business Kompass".

    Stephan gehört schon seit vielen Jahren zu den Vordenkern von New Work und berät die Vorstände vieler namhafter Unternehmen bei nachhaltiger und digitaler Transformation. Er unterstützt globale Social Business Aktivitäten sowie Start-ups als Business Angel.

    Im Podcast sprechen sie darüber, was Purpose und Transformation für ihn bedeuten, wie er auf die aktuellen Herausforderungen unseres Klimas blickt, welche Verantwortung Unternehmen hierbei tragen - und wie diese auch direkt ins Handeln kommen können, um ihre aktuelle Vorgehensweise zu hinterfragen.

    Braucht es mehr Verbote, um gemeinsam die Wirtschaft nachhaltiger und verantwortlicher zu gestalten? Oder fehlt es vor allem an einer gemeinsamen Vision?

    Shownotes

    ...mehr
  • 06.02.2020
    27 MB
    19:09
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workX19_10] "F**k Employer Branding -

    Robert Ehlert auf dem work-X Festival 2019

    Wie gewinne ich authentische Könner und Macher für eine Zusammenarbeit innerhalb einer Organisation? Employer Branding führt nicht zu diesem Ergebnis: Menschen die Könner und Macher sind, fallen heute nicht mehr auf die leeren Versprechungen des Arbeitgeber- Marken- Bildungs- Theaters herein.

    Menschen haben mehr als klare Anforderungen an Ihren Arbeitsplatz oder Ihre Aufgaben. Die Employer Branding Strategien ignorieren diese Anforderungen. Deshalb: Weg damit! 

    Robert Ehlert ist ein Ausnahme-Unternehmer aus Augsburg, der sowohl im ersten Festival-Jahr 2018 als auch beim Work-X Festival 2019 in Essen Impulse in der Druckbetankung gab.
    Hier erfährst Du, was genau er gegen Employer Branding hat - und was Unternehmen stattdessen tun sollten.

    Shownotes

    ...mehr
  • 09.10.2019
    65 MB
    01:08:28
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [INT12] xSpace - Unsere Erfahrungen mit einem neuen Veranstaltungsformat

    Mark Poppenborg im Gespräch mit den ModeratorInnen nach dem work-X Festival in Essen

    Im Nachgang zum work-X Festival 2019, auf dem das neue Format des x-Space mit neuen Ideen wie einer festen Moderation genutzt wurde, hat unser Gründer Mark mit den eingesetzten ModeratorInnen diese Podcastepisode aufgezeichnet. Das dort zusammengetragene Resümee kann sicherlich auch Dir helfen, das Format intern einzusetzen.

    Zum benannten Artikel samt Skizzen zu den Umfragen und dem Vorgehen klicke bitte hier

     

    ...mehr
  • 03.10.2019
    63 MB
    01:06:27
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART65][INT11] Simpel investieren mit ETFs

    Torben Müller fasst in dieser besonderen Episode nicht nur seinen Artikel über Probleme mit Aktien, Anlagestrategien und "Strukturiert investieren in 6 Schritten" für Dich zusammen, er war auch im Interview mit dem Anlageexperten und sog. "Finanzwesir" Albert Warnecke.

    Hier gelangst Du zur Webseite von Albert

     

    ...mehr
  • 27.09.2019
    25 MB
    21:25
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workX19_2] Wieso eigentlich gerade so?

    Anfang September fand in Essen unser großes Festival zur Zukunft deiner Arbeit statt. Das work-X 2019 hat auch in diesem Jahr wieder unser Gründer Mark Poppenborg eröffnet.

    Hier hörst Du nun die Audioversion seiner Keynote, in der er unter anderem Impulse gibt, wie Du Konventionen als Vereinbarungen mit Dir selbst verwenden und aus dem Konventionsbruch sogar Nutzen ziehen kannst!

    Und falls Du doch lieber den ganzen Auftritt von Mark im Video sehen möchtest, klicke bitte hier.

    Weitere Links:

     

    ...mehr
  • 26.09.2019
    46 MB
    39:04
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workX19_1] Im Zweifel: Machen!

    Das IT-Dienstleistungsunternehmen und Softwarehaus DATEV hat dieses Jahr nicht nur quasi einen ganzen Bus von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum work-XFestival geschickt, sondern uns auch als Reisepartner durch ihr Sponsoring maßgeblich unterstützt.

    Die DATEV ist als eine Genossenschaft und als Wirtschaftsunternehmen mit über 7800 Angestellten mitten im Wandel, in den wir live Einblick gewinnen konnten. Du hörst hier nun die Session von Simon Stock auf unserem work-X Festival vor wenigen Wochen.

    Simon ist nach diversen Führungsstationen inzwischen bei der DATEV Product Owner eines interdisziplinären HR-Teams und erzählte gemeinsam mit seinem Kollegen Christos Christopulos in Essen eindrucksvoll, wie sie aus Sicht der HR die aktuelle gesamtorganisationale Transition unterstützen.

     Simon spricht zum Beispiel:

    • von neuen Teams in Netzwerkstruktur, die crossfunktional, autonom und selbstorganisiert, ausgerichtet am Lebenszyklus eines Produkts arbeiten - und was das mit HR macht
    • wie sie während dieser Übergangsphase in eine neue Struktur Mitarbeiter und Fachbereiche unterstützen
    • wie sich ihr neues, interdisziplinäres HR-Team aus anfangs 6 Leuten zusammengefunden hat und aktuell agiert
    • ihr Umgang mit Betriebsvereinbarungen und vieles mehr

    Viel Spaß beim Hören!

    Shownotes

    ...mehr
  • 15.09.2019
    80 MB
    01:23:43
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GDNW18] Tabuthema Gehalt und Moderne Zusammenarbeit

    In der 18. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spreche ich mit Nadine Nobile, Prozessbegleiterin, Speakerin und Geschäftsführerin von CO:X.

    In einem persönlichen Austausch sprechen wir über den Leidens- und Leistungsdruck unserer aktuellen Arbeitsgesellschaft, ihre Beobachtungen neuer Ansätze Moderner Zusammenarbeit und über alternative Möglichkeiten, wie wir heute über das Thema Gehalt, Geld, Vergütung und Wert sprechen können.

    CO:X, das Nadine zusammen mit Sven Franke gegründet hat, begleitet Unternehmen in Veränderungsprozessen. Beide sind schon lange mit intrinsify und unseren Themen der Modernen Arbeitswelt verbunden und treiben zum Beispiel auch mit der Initiative "New Work Women" heutige Diskussionen an. Aktuell setzen sie besondere Impulse dazu, wie wir in einer sich ändernden Arbeitswelt künftig Vergütung und Gehalt denken können und haben mit dem Buchprojekt "New Pay" nicht nur einen Begriff geprägt, sondern auch eine sehr wichtige Debatte in Deutschland initiiert. Und genau darum dreht sich auch diese Podcastepisode.

    Ich sprach mit ihr bei einem Besuch in ihrem HomeOffice über

    • ihre Beweggründe, sich mit diesem heiklen Feld zu beschäftigen
    • aktuelle Prozesse und Lösungsversuche zu Vergütung, Geld, Gehaltsbänder, Lohn und geldwerter Vergütung, die sie beobachtet hat
    • Praxisbeispiele aus ihrer Arbeit und dem Buch
    • was genau sie unter Begrifflichkeiten wie "fair" oder "gerecht" versteht
    • was Teams oder Unternehmen ihrer Meinung nach beachten sollten, wenn sie das Thema "Geld" auf den Tisch bringen
    • ob die Debatte rund um "New Pay" nur unsere aktuelle Blase betrifft
    • wie aktuell sehr schlecht vergütete Branchen wie die Pflege von der Thematik betroffen sind

    Viel Spaß beim Hören!

    Shownotes

    Der Buchlink ist ein Amazon Affiliate Link. Solltest Du das Buch auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 25.08.2019
    99 MB
    01:43:55
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GDNW17] Die passende Arbeitsumgebung für moderne Teams

    Über eine moderne Arbeitsplatzgestaltung, wirksame Zusammenarbeit und das Büro von heute

    Diese 17. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" ist eine ganz besondere, weil Lena sich mit gleich drei sogenannten "Workplace Consultants" unterhalten darf: Im Austausch mit Sina Lorenzen aus Köln, Udo Maar aus Berlin und Danny Hess aus Dresden haben wir eine ganze Folge zum Thema "moderner Arbeitsplatz" gestaltet.

    Shownotes Udo Maar:

    Shownotes Sina Lorenzen:

    Shownotes Danny Hess:

    Der Bücherlink ist ein Amazon Affiliate Link. Solltest Du das Buch auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 22.08.2019
    25 MB
    26:36
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [INT10] Konventionen auf dem Prüfstand

    Nicht zu bremsen - und dabei genial in seinem Drang nach Freiheit und Innovation. Das trifft den Kern unseres Gründers Mark Poppenborg ziemlich gut. Da verwundert es wenig, dass er auch mit seiner neuesten Idee sein eigenes Ding macht:

    Mit der work-X-Show steht Mark mit einem neuen Podcast in den Startlöchern, der bisherige Konventionen in Frage stellen wird - wie er.

    Neugierig, ehrlich, herausfordernd, einen Schritt voran und ohne Redaktionsplan - in Marks ganz eigenem Format wird er sich und uns fit machen für die Neue Arbeitswelt, mit allen Facetten, die hierbei eine Rolle spielen.

    In einem Gespräch vorab habe ich mal bei Mark konkret nachgefragt - und ihm entlockt, was ihn bei der Suche nach Konventionsbrüchen eigentlich antreibt, was uns genau erwartet und wer einer seiner ersten Gäste wird.

    Viel Spaß beim Hören!

    Shownotes

    ...mehr
  • 15.08.2019
    60 MB
    01:02:39
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GDNW16] Viel reden hilft viel - agile Transformation bei DATEV

    In der 16. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Christian Kaiser und Alper Aslan von DATEV.

    In einem sehr knackigen, kurzweiligen Gespräch tauschen sie sich über fortwährende interne Kommunikation, die Weiterentwicklung ihrer Organisation und über Methoden wie interne Barcamps aus.

     

    Christian ist bei dem Softwarehaus und IT-Dienstleister in dem Team "Change & Transition" unterwegs, Alper als UX-Designer - doch wirklich spannend ist, wie die beiden ihre Rollen verstehen, im Unternehmen zum Ausdruck bringen (können) und wie offen sie uns an der permanenten Weiterentwicklung ihres Unternehmens teilhaben lassen.

    Sie sprach mit ihnen über

    • die Herausforderungen ihrer fortwährenden Transformation als Genossenschaft
    • wie wichtig der Blick auf den Kunden ist
    • die Rolle einzelner kommunikationsstarker, wirksamer Irritierer und wie wichtig diese für ein Unternehmen sind
    • wie sehr sie der Besuch des pathfinder Festivals 2018 unterstützt und was sich seitdem getan hat
    • ihre internen Veranstaltungsreihen mit mehreren hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie externen Gästen
    • auf was genau wir uns von ihnen als Reisepartner beim pathfinder Festival 2019 freuen können

    Viel Spaß beim Hören!

    Shownotes

    ...mehr
  • 08.08.2019
    67 MB
    01:10:41
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GDNW15] Teamgestaltung statt Personalbeschaffung - Mit der richtigen Passung gegen den Fachkräftemangel

    In der 15. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" ist Lena im Gespräch mit Ralf Haase - Ralf ist Inhaber und Geschäftsführer der rhp, der Ralf-Haase-Group für Personalberatung aus Berlin.

    Ralf hat einen Leitgedanken: Er möchte seine Kunden als Arbeitgeber besser machen. Und mit dieser Maxime geht er mit seiner Personalberatung einen anderen und für konservative Branchen wie die Bau- und Immobilienbranchen oft auch noch neuen Weg, nämlich mit einem systemischen Ansatz.

    Ralf und sein Team helfen so vor allem kleineren, Inhaber- oder familiengeführten Unternehmen, einen anderen Blick auf ihre Organisation zu werfen und so zu überlegen, wie ihr Team künftig aufgestellt ist - und welche Fachkräfte sie wirklich benötigen.

    Sie sprach mit ihm über

    • die Vorteile eines ganzheitlichen Beratungsansatzes in der Thematik der Personalbeschaffung
    • wie er mit gestandenen Geschäftsführern in die Gespräche über künftige Mitarbeiterführung und Aufstellung der Organisation geht und mit welchen Vorurteilen er mit seinem Beratungsansatz zu tun hat
    • was ihn zu dieser Ausrichtung bewogen und was ihn dabei unterstützt hat
    • wie sich die Szene der Headhunter und Personalberatung künftig weiterentwickeln wird
    • Was ich künftig anders machen kann bei der Stellenbesetzung - sowohl als Arbeitgeberin als auch als jemand, der eine neue Aufgabe sucht
    • mit welchen Tools sie schon heute arbeiten und wie die Digitalisierung darauf Einfluss hat
    • welche Rückschritte ihm als Unternehmer begegnet sind und wie es weitergeht

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 18.07.2019
    7 MB
    08:12
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART64] Die Zeiten der Schön-Wetter-Organisation sind vorbei

    Bestimmt hast Du es auch schon raunen gehört: Die Krise kommt. Wann und wie heftig, weiß natürlich keiner so genau. Und bei manchen ist sie gefühlt sogar schon angekommen. Bei den Automobilisten zum Beispiel: So hört man von den ersten, die Mitarbeiter dürften seit Neuestem nicht mehr so ohne Weiteres auf Dienstreise gehen. Andere Unternehmen fahren vorsorglich schon mal ihre Investitionen zurück. Na ja, die Zügel werden halt ein wenig angezogen.
    Und es wäre ja auch wahrscheinlich: Wir verzeichnen die längste Hochkonjunktur-Phase seit der Steinzeit. Irgendwann muss das mal wieder zurückfallen.
    Höchst bemerkenswert ist, wie die Unternehmen methodisch auf den Krisenverdacht reagieren: Da zeichnet sich schon so einiges ab...

    Der neue Beitrag von Lars Vollmer - Hier klicken, um zur Blogversion zu gelangen.

    ...mehr
  • 04.07.2019
    59 MB
    01:02:20
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GDNW14] Arbeitgebermarke: Innen hui, außen hui!

    Von heutiger HR-Arbeit, der modernen Rolle der Geschäftsführung, einer Kultur des Vertrauens und dem "Gründen mit Fallschirm"

    In der 14. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" bin ich im Gespräch mit Sarah Biendarra vom Team „People & Culture“ sowie Andreas Kämmer, dem Geschäftsführer von Comspace, der Digitalagentur aus Bielefeld.

    Wir Drei sprechen über mehrere interessante Punkte, unter anderem:

    • wieso sie statt von HR von „People & Culture“ sprechen
    • wie sie zusammen arbeiten, wie selbstorganisiert und freibestimmt Arbeit möglich ist
    • welche Freiräume sie anbieten, um verschiedene Konzepte der Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung für ihre Teams anbieten zu können
    • welche Maßnahmen und Impulse es vor Ort gibt, über ihre Kultur und wie man diese schützen kann
    • Wie sie mit dem Thema des Intrapreneurships und dem „Gründen mit Fallschirm“ umgehen
    • über das Vertrauen zu den Mitarbeitenden und die Rolle der Geschäftsführung heute
    • über die Relevanz von moderner Arbeitgeberpositionierung und was dies für Faktoren wie Employer Branding, die Candidate Experience und einen authentischen Außenauftritt bedeutet

    Viel Spaß beim Hören!

    Shownotes

    Die Bücherlinks sind Amazon Affiliate Links. Solltest Du die Bücher auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 27.06.2019
    46 MB
    48:38
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [INT09] Höchstleistung durch agile Grundhaltung

    Norddeutsches Understatement. Das trifft wohl ganz gut, was wir, die Freischwimmer, mit neuland verbinden. Als wir das Unternehmen und die Menschen darin kennenlernten, war einer unserer ersten Gedanken: Was wollen die von uns? Sie hatten uns als Beraterinnen angefragt. Normalerweise begleiten wir Unternehmen dabei, verkrustete Organisationsstrukturen aufzubrechen. Aber davon war hier keine Spur. Im Gegenteil.

    Wir standen mitten in einem Paradebeispiel für sinnvolle, wertschöpfungsgetriebene Organisationsstrukturen. Ein Vorbild in Sachen neue Arbeitswelt. Höchstleistungsunternehmen durch und durch.

    Shownotes:

     

    ...mehr
  • 20.06.2019
    17 MB
    17:50
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART63] Meine Zeit gehört mir!

    Welche agilen Spielräume gibt es bei der Arbeitsregelung und dem Arbeitszeitgesetz schon heute? Das Bedürfnis nach flexiblen Arbeitszeiten ist bei uns hoch: „Zeit“ wird für alle immer wertvoller. Dank der Technik kann zudem heutzutage – zumindest im Bürobereich – auch mobil von anderen Orten aus gearbeitet werden.

    Ein Gastbeitrag von Britta Redmann, Rechtsanwältin, Mediatorin und Expertin für agiles Arbeiten, Organisations- und Personalentwicklung.

    ...mehr
  • 13.06.2019
    17 MB
    17:46
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART62] Sollte ich in Aktien investieren? Wenn ja, wie viel?

    Finde den für Dich passenden Aktienanteil!

    Wir Deutsche sind stolz auf unsere Wirtschaft, unsere Unternehmen, unsere Ingenieurskunst und vieles mehr. Aber wir beteiligen uns nicht daran: Nur jeder sechste ist in Unternehmen über Aktien und Aktienfonds investiert.

    „Von Aktien lasse ich lieber die Finger“, höre ich oft. „Ist mir zu riskant“, wird begründet. Doch sind Aktien wirklich so risikoreich? Ja, das sind sie tatsächlich. Mit dem Erwerb von Unternehmensanteilen geht man ein Risiko ein. Sonst gäbe es keine Rendite. Rendite kommt von Risiko.

    Warum dann überhaupt Aktien kaufen?

    Diese und andere Fragen beantwortet Torben Müller in seinem aktuellen Blogbeitrag rund um Deine Finanzielle Selbstständigkeit, den er auch wieder für Dich vertont hat.

    Shownotes:

     

    ...mehr
  • 13.06.2019
    36 MB
    37:48
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GP17] Beratertheater - 3 Fallen in die Berater und ihre Kunden tappen

    3 Fallen, die Dir als Beraterin und Dienstleister bei neuen Projekten begegnen, wie Du sie vermeidest und 4 konkrete Tipps - die intrinsify Gründer Lars Vollmer und Mark Poppenborg gaben während der Beraterausbildung live Einblick in ihre Beratungspraxis.

    Viel Spaß beim Nachhören!

    Shownotes:

    ...mehr
  • 06.06.2019
    63 MB
    01:06:18
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW13] Ein halber Körper fährt noch keinen LKW - Moderne Organisationsformen und Ganzheitlichkeit in der Logistik

    In der 13. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" unterhält sich Lena mit Hans-Peter Häberle, einem der drei Geschäftsführer der Ludwig Häberle Logistik GmbH.

    Hans-Peter erzählt seine persönliche Geschichte - vom Reinwachsen in den Familienbetrieb, dem plötzlichen Gefordertwerden bis hin zu seiner Vorstellung von Kollegialer Führung in der Logistik.

    Sie sprechen unter anderem über:

    • Seinen Werdegang im Betrieb des Vaters und der plötzlichen Verantwortungsübernahme
    • Wie sich die Logistik von kleinen LKW-Fahrten und "Naturalien" für die Fahrer weiterentwickelt hat
    • Die menschliche Seite der Logistik und warum er sich für eine ganzheitliche Betrachtung einsetzt
    • Das Anerkennen persönlicher Grenzen und den Faktor Gesundheit in der Logistik
    • Sein Verständnis von Mitarbeitereinbindung und den Sinn des Unternehmens
    • Kollegiale Führung und die Zukunft des Supply-Chain-Managements

    Shownotes

     

    ...mehr
  • 30.05.2019
    20 MB
    21:06
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_16] New Work - neue Chancen!

    Vanessa Kubek auf dem Pathfinder Festival

    Vanessa ist Forscherin, Beraterin und coacht zu neuen Arbeitswelten, auch als Vorstandsmitglied beim Institut für Technologie und Arbeit. Sie ist überzeugt, dass die Themen New Work, Inklusion und gesellschaftliche Teilhabe gemeinsam betrachtet werden sollten - und warum, das erfährst Du hier in der Audioversion ihres Vortrags aus der Druckbetankung unseres ersten großen Festivals.

    Shownotes

    ...mehr
  • 23.05.2019
    61 MB
    01:04:25
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [UiG6] Ökonomie 2.0 - Wie Entrepreneure die Welt verbessern können

    Mit dem Podcastformat „Unternehmertum im Gespräch“ möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmertum und Gründung beleuchten. Heute erscheint die sechste und finale Folge dieser Serie.
    Du konntest Isabel Brandau in dem vergangenen Jahr über die Schulter schauen, während sie zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung Entrepreneurship in Berlin belegte – und dabei ihrem Wunsch nach mehr Unternehmertum nachging.

    Mit einem Rückblick auf ihre Zeit im Jahreskurs und einem Update zu den Projekten, die die Interviewpartner im Laufe des vergangenen Jahres gestartet haben, beginnt diese Episode.

    Als Schwerpunkt spricht sie in dieser Abschlussfolge ab Minute 06:30 mit Professor Günter Faltin – dem Entrepreneurship Vordenker in Deutschland.

    Dieses Gespräch ist auch für sie ein besonderes Highlight und ein würdiges Ende der Serie „Unternehmertum im Gespräch“ über Entrepreneurship, die Entwicklung unserer Wirtschaft und die Zukunft der Ökonomie.

    Isabel spricht mit Günter Faltin unter anderem über diese Punkte:
    – Wie man mit seiner eigenen Unternehmung startet
    – Was ohne den „Marketingrucksack“ alles möglich ist
    – Welche Vorteile er darin sieht, im Kleinen, z.B. im Freundeskreis, zu beginnen
    – Das persönliche Gründungsmotiv und die Investition in eigene Ideenkinder
    – Wie man auch als Kleinunternehmer auf dem Mark überleben kann
    – Seine Prognose zu Konzernen, den „Goliaths“ am Markt und welches Potenzial er für „David-Unternehmen“ künftig sieht
    – Wie wir mit unseren Ressourcen und der Welt umgehen, wie sich Konsum entwickelt und was sich im Entrepreneurship verändern muss
    – Die Zukunft der BWL
    – Eine neue Stufe der Ökonomie
    – Sein Blick auf Deutschland in 10 Jahren und die Perspektive aus Asien

    Shownotes

    Die Bücherlinks sind Amazon Affiliate Links. Solltest Du die Bücher auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

    ...mehr
  • 16.05.2019
    12 MB
    13:07
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART61] Kein digitales Entwicklungsland

     

    Digital-Deutschland ist noch nicht abgehängt!

    Deutschland ist für viele als digitales Entwicklungsland verschrien. Auch Bastian Wilkat sieht viele Bereiche, in denen unsere Gesellschaft und die Organisationen in denen wir lernen, leben und arbeiten, digitale Unterstützung benötigen würde. Heute möchte ich aber mal einige tolle und praktische digitale Lösungen vorstellen, die uns als Nutzende das Leben einfacher machen.

    Erwarte keine umfänglichen Tests und Produktvergleiche. Bastian möchte einfach die Diversität neuer Lösungen zeigen. Der Trend in vielen Bereichen ist: Mehr Nischenangebote, die einzelne Probleme perfekt lösen, statt ein großer Bauchladen, der alles nur so halb gut macht.

    Shownotes:
    Erwähnte Apps und Artikel zu den Themen...

    ...mehr
  • 09.05.2019
    59 MB
    01:01:44
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GDNW12] Die Grenzen der Festanstellung

    Eine neue Folge „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ mit Manuel Pistner

    In der 12. Episode der „Gesichter der Neuen Wirtschaft“ spreche ich gemeinsam mit meinem Kollegen Mark Poppenborg mit Manuel Pistner, Geschäftsführer der Bright Solutions GmbH.

    Gemeinsam werfen wir einen differenzierten Blick auf die Entwicklung von Freiberuflichkeit, die Zusammenarbeit in virtuellen Teams, die Zusammenstellung in Remote Work Projekten und die Grenzen von Festanstellung.

    Wir behandeln dabei eine ganze Reihe sehr relevanter Fragen:

    • Wo liegen die Grenzen der Zusammenarbeit bei remote work?
    • Sind virtuelle, projektbezogene Teams die Antwort auf den Fachkräftemangel?
    • Wo liegen konkret die Vorteile flexibler Zusammenarbeit? Und was gestaltet sich anders (Fluktuation, Reibungsverluste, Onboarding)?
    • Was bedeutet diese Entwicklung für typische Angestellte?
    • Was ist dran an dem Vorwurf der Ausbeutung von Freelancer-Kräften aus Dritt- und EU-Staaten?
    • Müssen wir uns einer Neiddebatte stellen? Driften gesellschaftliche Gruppen auseinander?
    • Ist Freiberuflichkeit ein globaler Trend, der noch zunehmen wird? Und für was kann diese Entwicklung ein Hebel sein?

    Shownotes

    ...mehr
  • 07.05.2019
    20 MB
    21:03
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_15] Entscheide selbst, was andere über Dich wissen

    Ob Kommunikation, Einkauf oder die Suche nach Informationen - alles lässt sich mit wenigen Klicks im Internet bequem vom Sofa erledigen. Um unsere Bequemlichkeit zu bedienen hat sich das Internet allerdings immer mehr von einem Netzwerk auf Augenhöhe hin zu einem Netzwerk weniger globaler Konzerne entwickelt, in dem wir nicht nur unsere Privatsphäre, sonder auch unsere Entscheidungsfreiheit und Demokratie Stück für Stück der Bequemlichkeit opfern.

    Kai Wagner stellt Dir in diesem Vortrag Technologien wie die Blockchain und Self-Sovereign Identity vor und zeigt einen Weg zurück zur Datensouveränität.

    Shownotes

    ...mehr
  • 02.05.2019
    11 MB
    12:00
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART60] Muss jetzt keiner mehr weg?

    Die »Merkel muss weg«-Rufe sind zeitweise verstummt, die Anti-AKK-Parolen sind noch im Prototyping, selbst die Schilder mit der blonden Haartolle stehen gerade in der Ecke. Wir Beobachter von politischen Massenveranstaltungen könnten fast den Eindruck gewinnen, dass die Schuld für alles Schlechte in Deutschland und der Welt gerade niemandem persönlich angehängt wird.

     

    Lars Vollmer kann Dir gleich zwei Gründe nennen, warum er das gut fände.

    ...mehr
  • 30.04.2019
    16 MB
    17:32
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART59] Drei typische Fehler bei der Altersvorsorge

    Ob das Ziel nun der Aufbau eines Finanzpolsters für mehr Unabhängigkeit oder die Ergänzung der staatlichen Rente ist, wir tun uns schwer damit.

    In Torben Müllers Umfeld und in seinen Finanz-Coachings beobachtet er drei typische Probleme bzw. Fehler, die wir uns bei der privaten Altersvorsorge selbst einhandeln.

    ...mehr
  • 28.04.2019
    65 MB
    01:07:53
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GDNW11] Angstfrei in die Krise

    Nico Korte von etabo über Agile in Old Economy, Weiterentwicklung und wie er als Chef eine Krise herbeiführte, um das alte Arbeiten abzuschütteln.

    In der 11. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Nico Korte, dem Geschäftsführer und Gesellschafter von Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH.
    Gemeinsam mit Nico schaut sie auf die letzten sehr ereignisreichen Jahre in ihrem Unternehmen und ihre aktuelle Transformation.

    Shownotes

    ...mehr
  • 25.04.2019
    20 MB
    21:15
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART58][workx18_14] Wie Du in komplexen Situationen handlungsfähig bleibst

    Von dem anhaltenden „New Work“-Hype erhoffen sich die meisten vor allem eines: praktische Werkzeuge und Lösungen. Hier lauert allerdings eine Falle – denn die entscheidenden Herausforderungen der neuen Arbeitswelt sind oft zu komplex für einfache Lösungen „von der Stange“. Es kommt vielmehr darauf an, Komplexität zu begrüßen und darin einzutauchen, als Methoden-Expertise zu beweisen.

    Larissa Clasen und Christiane Kühne von den Freischwimmern gaben beim ersten Festival zur Zukunft deiner Arbeit knackige Denkmodelle & praktische Werkzeuge zum Verständnis für Problemursachen an die Hand.

    Hier hörst Du nun die Audioversion ihres Vortrags aus der Druckbetankung. Sie haben passend zu ihrem Vortrag allerdings auch einen sehr hilfreichen Artikel geschrieben - den Link zu diesem Blogartikel findest Du in den Shownotes:

     

    ...mehr
  • 23.04.2019
    17 MB
    18:12
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_13] Brauchen neue Arbeitswelten auch eine neue Führung?

    Jens Vogt ist Organisationsentwickler, Management Trainer und Leadership Coach. Er hat in seinem Vortrag auf dem ersten Festival einen neuen Blick auf mögliche Führungsstile geworfen und gefragt: „Brauchen neue Arbeitswelten auch eine neue Art der Führung?“

    Shownotes

    ...mehr
  • 18.04.2019
    11 MB
    12:05
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART57] Vergiss Deinen Stundensatz

    Die Abrechnung über Stunden- und Tagessätze ist vor allem in der Beratung üblich. Dass es einen wesentlich wertschätzenderen Umgang mit dem Thema "Princing" gibt, das zeigt Gastautor Markus Hartmann in diesem Beitrag.

    Shownotes

    ...mehr
  • 16.04.2019
    17 MB
    18:08
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [pathfinder12] Über Kooperation zu Cocreation

    Tanja le Forestier auf dem pathfinder festival

    Tanja le Forestier ist Transformationsbegleiterin und System-Designerin für eine moderne Arbeitswelt - auf dem Pathfinder Festival hat sie über den Weg von Konkurrenz über Kooperation hin zu Co-Creation gesprochen und so auch aufgezeigt, wie sowas in einem Team aussehen kann.
    Hier hörst Du nun ihren Vortrag aus der Druckbetankung.

    Shownotes

    ...mehr
  • 11.04.2019
    12 MB
    13:15
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART56] Wer sagt’s ihm?

    Ganze Unternehmen oder auch nur Teile davon zu verändern ist eine besondere Aufgabe – nicht umsonst beschäftigt sich eine ganze Branche damit: Unternehmensberater. Häufig werden sie beauftragt, für mehr Leistung und Produktivität zu sorgen. Genauso häufig werden sie auch belächelt, sobald sie sich umdrehen. Alle wissen ja bereits, dass das so nix wird.

    Trotzdem ist er da, dieser Wunsch nach Veränderung. Du merkst, so gehts nicht mehr – es muss sich was ändern, weil die Produktivität nicht stimmt, weil alle unzufrieden werden, weil die Arbeitsbelastung zunimmt. Diese Wahrnehmung teilen meist alle – vom Top Management bis zum Sachbearbeiter.

    Jedes Organisationsmitglied würde sofort unterschreiben, dass sich etwas ändern muss. Hinter vorgehaltener Hand wird darüber schon lange geredet, und seit der ersten Eskalation mit dem Kunden auch endlich in formalem Meetings mit der Geschäftsführung.

    In dieser Hörversion teilt Katharina Staudinger drei Schritte mit Dir, mit denen Du das Ruder doch noch mal herumreißen kannst.


    Shownotes:

    ...mehr
  • 09.04.2019
    17 MB
    17:46
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_11] Moderne Bürokonzepte

    Danny Hess ist Architekt und Ansprechpartner für produktive Büro- und Arbeitsumgebungen und hat auf dem festival im vergangenen Jahr anhand von zwei Beispielen gezeigt, wie Du Dein Büro fit für die neue Arbeitwelt machst.

    Shownotes

     

    ...mehr
  • 07.04.2019
    18 MB
    19:41
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_10] Pause!

    Anja Kässner mit ihrem Vortragsvideo von unserem ersten festival

    Anja Kässner ist Digitalstrategin, Autorin und Illustratorin. Im April 2018 ging es für sie alleine auf eine zweimonatige Wanderung entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Quasi Pathfinding in real live - und deshalb eine wunderbare Gelegenheit für uns, sie um einen Bericht dieser Erfahrung beim pathfinder festival 2018 zu bitten.
    Über ihre Erlebnisse, die Wirkung dieser Pause und wie Auszeiten in der Arbeit uns nützen können, um Arbeit besser zu machen, hörst Du nun mehr.

    Shownotes

    ...mehr
  • 04.04.2019
    18 MB
    19:24
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_9] Organisationen Sinn geben

    Achim Hensen auf unserem festival

    Achim Hensen ist Wirtschaftspsychologe und der Mitgründer von „Purpose“. Achim hat die Hoffnung, ein anderes Zusammenarbeitsleben schaffen zu können und stellte sich die Frage, ob man Zusammenarbeit und Management nicht anders denken kann. Ob man Arbeits- und Wirtschaftsleben nicht anders denken kann. Und er hat eine Antwort gefunden auf die Frage: Wie kann ein passendes Rechtskleid für gesundes, gelingendes Eigentum aussehen?

    Shownotes

    ...mehr
  • 21.03.2019
    19 MB
    20:10
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_8] Vertrauenskultur schaffen - Die Grundlage moderner Zusammenarbeit

    Robert Ehlert ist Ausnahmeunternehmer und als Veränderer und Berater in Organisationen und der Wirtschaft unterwegs. Pragmatisch und ehrlich erklärte er in seinem Vortrag „Distrust kills culture“ in der Druckbetankung des festivals, wie sehr Kontrollzwang einer Vertrauenskultur schadet - und wie er vorgeht, um Vertrauen neu zu schaffen und so dafür sorgt, dass das oft antrainierte Misstrauen auch wieder verlernt wird.

    Shownotes

     

    ...mehr
  • 14.03.2019
    17 MB
    18:25
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_7] Selbstorganisation trotz ISO-Zertifizierung

    Es gibt viele Unternehmen, die im Normendschungel der Automobil- oder Luftfahrtindustrie agieren und fürchten, durch eine ISO oder TISAX Zertifizierung ihre Selbstorganisation aufgeben zu müssen. Dass das nicht so sein muss, darüber hat Hans Schmill, Mitglied der Geschäftsführung der abat AG, bei unserem festival 2018 gesprochen.

    Höre hier seinen Vortrag über Regelmonster, Bürokratie und Agilität.

    Shownotes

    ...mehr
  • 07.03.2019
    18 MB
    19:48
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_6] 7 Irrwege der Agilität - Tipps für eine agile Organisation

    "Agil werden" wollen oder sich bereits "agil" nennen können, daran führt gerade für Unternehmen kein Weg vorbei. Doch "agil" ist, wer schlicht schneller, flexibler und innovativer mit den Anforderungen des Marktes umgehen kann und deshalb gegenüber dem Wettbewerb die Nase vorne hat.
    Man kann den "Grad der Agilität" also zum Beispiel nicht an eingeführten Methoden wie Scrum ablesen. Doch auf solche Irrtümer sind schon so manche Unternehmen hereingefallen.
    Einige dieser Irrwege beschreiben unsere Freunde von P3-Osto in ihrem Vortrag auf unserem festival 2018.
    Direkt zum Youtubevideo des Vortrags

    Shownotes:

     

    ...mehr
  • 28.02.2019
    14 MB
    15:08
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_5] Gehirnfutter – eine gute Ernährung für mehr Leistung im Job

    Gerade für „Hochleistungsdenker“, also für Menschen, die den ganzen Tag eher sitzend und denkend verbringen, kann Ernährung der entscheidende Faktor sein.

    Im Rahmen der von uns definierten 7+1 Dimensionen für Deinen Erfolg in der Neuen Arbeitswelt gehört zur Dimension der Persönlichen Leistungsfähigkeit ein eigenverantwortliches Handeln, das Bewusstsein über bestimmte Wirkmechanismen bei der Ernährung und der Wunsch, produktiv und fokussiert arbeiten zu können, dazu.

    Wie Du beim Thema Ernährung starten und Dich persönlich leistungsfähiger machen kannst, erfährst Du nun in dem folgenden Vortragsvideo aus dem Space der „Druckbetankung“ unseres festivals 2018:

    Isabel Brandau und Kathy Rabus haben als Festivalpartner mit Gehirnfutter einige der Zuhörer nach dem Mittagessen wieder aus der „Fressnarkose“ geholt – und dabei mit so einigen Tipps in Puncto „Ernährung für Hochleistungsdenker“ weitergeholfen!


    Direkt zum Youtubevideo des Vortrags

    ...mehr
  • 14.02.2019
    13 MB
    14:09
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_4] Übernimmt die Künstliche Intelligenz bald meinen Job?

    Henning Beck ist Neurowissenschaftler, Hirnforscher, Autor und Science Slammer. Bei unserem festival hat er mindestens genau so vielfältig einen sehr unterhaltsamen und informativen Weg gefunden, mit uns auf die Entwicklung von Arbeit durch die Künstliche Intelligenz, den Einfluss von Daten und menschliche Fähigkeiten zu schauen.

    Im Anschluss an seinen Vortrag stand Henning unserem Moderator und "rasenden Reporter" Florian Städtler Rede und Antwort. Florian hat ihm noch so einige Impulse entlockt, wie Du hier hören kannst.

    Direkt zum Youtube-Video des Interviews.

    ...mehr
  • 10.02.2019
    12 MB
    13:21
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_3] Ist Arbeit der Sinn des Lebens?

    Die meisten von uns identifizieren sich mit ihrer Arbeit. Wir sind unsere Arbeit. Der Sinn des Lebens ist unsere Arbeit.

    Nehmen wir unsere Arbeit zu ernst? Nehmen wir uns selbst zu ernst? Wer bist Du, wenn Deine Arbeit wegfällt? Was würdest Du tun, wenn Du nicht mehr arbeiten könntest oder müsstest?
    Dass Arbeit zum Sinn unseres Lebens geworden ist, das hat unser Gründer Mark Poppenborg in seiner Eröffnungskeynote zu unserem festival hergeleitet, die Du nun in voller Länge (13min) hier noch einmal nachhören kannst.

    Direkt zum Youtube-Video seines Vortrags

     

    ...mehr
  • 07.02.2019
    11 MB
    11:48
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART55] Tipps und Tricks zum Umgang mit Strategiemeetings

    Gerne zu Jahresbeginn werden wieder Einladungen zu Strategiemeetings ausgesprochen. In hierarchisch organisierten Unternehmen entscheidet dann häufig der Geschäftsführer oder Bereichsleiter, wen er gerne dabei haben möchte und wen auch nicht. Womöglich hast Du an solchen Meetings auch schon mal teilgenommen.


    Hier teilt Katharina Staudinger mit Dir drei Tipps zum Umgang mit solchen Strategiemeetings.

    Shownotes:

    ...mehr
  • 31.01.2019
    49 MB
    51:14
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [workx18_2] Dein Weg zu einem glücklichen (Arbeits-) Leben

    Im November 2018 haben wir in Berlin zu unserem ersten festival zur Zukunft deiner Arbeit eingeladen - und 350 Gäste sind gekommen. Am Sonntag des Festivals hat uns die Wahlschwedin, Buchautorin und Glückssucherin Maike van den Boom mit Ihrer Keynote begeistert.

    Hier kannst Du nun Ihren Vortrag darüber hören, was Sie bei über 30 skandinavischen Unternehmen im Umgang mit Job, Privatleben und einem glücklichen Arbeitsleben gelernt hat. Zum kompletten Video ihrer Keynote geht es hier entlang.

    ...mehr
  • 24.01.2019
    22 MB
    23:52
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART54] Jahresabschluss - Das solltest Du auf dem Schirm haben

    Torben Müller stellt Dir passend zur siebten Dimension, der "Finanziellen Selbstständigkeit", einige seiner ToDo`s vor, die ihm seit Jahren helfen, den Überblick über seine Finanzen zu behalten. Vielleicht ist etwas für Dich dabei, eine Praktik, die Du selbst übernimmt, oder einfach nur ein Denkanstoß.

    Er nimmt sich jedenfalls Anfang Januar immer ein wenig Zeit, um ein paar Zahlen zu aktualisieren, das alte Jahr zu reflektieren und auch etwas in die Zukunft zu schauen. Los geht’s!

    ...mehr
  • 17.01.2019
    46 MB
    47:58
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [UiG5] Entrepreneurship als Herzensangelegenheit

    Die neue Folge unseres Podcastformats "Unternehmertum im Gespräch"

    Mit dem Podcastformat "Unternehmertum im Gespräch" möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmertum und Gründung beleuchten. Heute erscheint die fünfte Folge, bei der Du Isabel Brandau über die Schulter schauen kannst, während sie zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung Entrepreneurship in Berlin belegt - und dabei selbst ihrem Wunsch nach mehr Unternehmertum nachgeht.

    In dieser Folge spricht Isabel mit Meike Nittel und Katja Rossel.
    Die beiden Unternehmerinnen und Beraterinnen machen, wie sie im Gespräch schön herausarbeiten, absolut "ihr eigenes Ding" - und gehen dabei sowohl in der Kommunikation als auch in Puncto Kooperation neue Wege.
    Sie spricht mit den beiden Frauen unter anderem darüber,
    - wie elementar ist es, die eigenen Stärken und Wünsche zu kennen, wenn man als Entrepreneurin wirken möchte?
    – Kann es in der Neuen Arbeitswelt noch einen „roten Faden“ geben, dem man folgen sollte?
    – Kann ich in einer Organisation die Kultur vorgeben?
    – Wir sprechen über den Unterschied von Unternehmensgründungen – „Gehirngeburt versus Herzgeburt“
    – Braucht es eine wertschätzende Kommunikation in der Führung und ist die Forderung danach ein Zeichen unseres Zeitgeistes?
    – Was macht für sie einen Entrepreneur aus und welche Rolle spielt ein gutes Netzwerk dabei?

    Viel Spaß beim Hören!


    Shownotes

    ...mehr
  • 30.12.2018
    152 MB
    01:24:42
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [AMA] "Ask me Anything" mit Mark Poppenborg - Teil 3

    Während unserer Sommerpause (2018) habe ich dazu eingeladen, mir Fragen zur Neuen Wirtschaft, zu New Work, zu intrinsify oder ähnlichen Themen zu stellen – Ask Me Anything nennt die englischsprachige Welt dieses Format. Und die Fragen kamen so zahlreich, dass ich die Antworten in mehrere Podcast-Episoden aufteilen musste. Teil 1 und 2 findest Du hier.

    Konkret geht es in dem 3. Teil um:

    • Wirken aus einer Stabsstelle innerhalb der Organisation, speziell aus der internen Kommunikation
    • Die erweiterte New Work Perspektive: Herausforderungen für den Umweltschutz bzw. unsere Gesellschaft als Ganzes
    • Arbeit an der Kultur oder Struktur des Unternehmens - was verdient den Vorrang?
    • Was ist die eigentliche Aufgabe von Führung
    • Positionierung als Arbeitnehmer: Brand Me. Worauf kommt es an?
    • Konkrete Berücksichtigung des Unterschieds kompliziert / komplex in der Organisationsgestaltung und Beispiele von Unternehmen
    • Was ist die Grundlage für die Möglichkeit zu überzeugen?
    • Wie ist intrinsify so groß geworden?
    • Wie kann man die Welt verändern, ohne zu moralisieren?

    Shownotes

    ...mehr
  • 13.12.2018
    24 MB
    25:42
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART53][workx18_1] Wie geil ist das denn?!

    New Work ist im Mainstream angekommen – und nun? Alles gut oder lauern neue Gefahren für unsere Souveränität?

    Ein wenig Rückschau gibt uns den richtigen Boost, um vorwärts zu kommen, so intrinsify Gründer Lars Vollmer: 

    In diesem Sinne nahm er mit seiner Keynote auf dem Festival in Berlin ordentlich Anlauf, um gedanklich in eine Zukunft zu springen, in der uns wir aufs Neue befreien:

    Wir haben uns bereits vom Taylorismus befreit und uns eine neue Souveränität in der Arbeitswelt erschaffen. Nun sieht er die Chance, uns auch von einer neuen Art des Paternalismus zu befreien, der droht, uns die politische Souveränität zu entziehen. Davon möchte er Dir hier erzählen. Zum gesamten Video klicke bitte hier.

    ...mehr
  • 06.12.2018
    9 MB
    09:43
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART52] Die Zukunft der Mobilität

    Als Digitalstratege, Unternehmer und Podcaster ist Bastian Wilkat in den Themen der Neuen Wirtschaft schon lange unterwegs. Seit kurzem schreibt er auf dem intrinsify Blog zu Themen wie Virtual Reality, Blockchain, Chat-Bots und AI und möchte damit Entscheidern und Gestaltern neue Technologien näher bringen, Möglichkeiten aufzeigen, Orientierung geben und Dich mit Fakten, interessanten Infos und einer Grundlage versorgen. Denn er glaubt, wenn er die Zusammenhänge zwischen der Neuen Wirtschaft und diesen neuen Technologien aufzeigt, kann er so auch andere ermuntern, diese Welt mitzugestalten.
    Da er schon seit vielen Jahren sehr tief und fachlich in diesen Themen unterwegs ist, kann es schonmal passieren, dass er zu nerdig wird - und weil er es liebt, sich mit anderen auszutauschen, hilft ihm Lena Stiewe vom intrinsify Team dabei, je einen Schwerpunkt herauszugreifen und nicht völlig ins Technische abzudriften. ;)
    Sie schauen also gemeinsam darauf, was Du jeweils wissen solltest und wie Dir ein Einstieg zu Themen gelingt - heute: Mobilität.

    ...mehr
  • 22.11.2018
    42 MB
    44:25
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Int08] Der Weg in die Selbstorganisation

    Im Rahmen des "Intrinsify-Expertenforums Selbstorganisation" in Köln bei uns im Rheinland habe ich Fabian Schünke kennengelernt. Fabian ist Senior Consultant, inzwischen ein echter Experte für Selbstorganisation und arbeitet bei der Vollmer & Scheffczyk GmbH, die dem einen oder anderen als Organisation bestimmt schon einmal über den Weg gelaufen ist.;)

    Katharina und Fabian sprechen über den Wechsel von einer hierarchischen Organisation in die Selbstorganisation, über Erwartungen, erste Dämpfer und dieses Gefühl, in einer ganz neuen Welt unterwegs zu sein.

    Ganz konkret sprechen sie dabei über diese Fragen:

    • Wie war für ihn das erste Jahr in Selbstorganisation?
    • Was waren seine Erwartungen und was war die größte Veränderung?
    • Wie begegne ich ohne Hierarchien dem Wunsch nach Sicherheiten und wie gehe ich mit entstehender Orientierungslosigkeit um?
    • Wir sprechen über ein konkretes Beispiel: wie fühlt es sich an, plötzlich selbst die Entscheidung zu fällen?
    • Welche Energie entsteht, wenn diese Freiheiten genutzt werden, um seine eigenen Themen voranzutreiben?
    • Wie gehen selbstorganisierte Teams mit dem Thema Feedback um?
    • Wie wichtig sind Diversität, Energie und Sympathie in guten Teams?
    • Gehälter selbst organisieren und frei wählen – geht das?
    • Gute Entscheidungen brauchen eine Grundlage – wie gehe ich mit dem Teilen von Wissen und Informationen um?
    • Wie kann man in Abwesenheit von Hierarchie Entscheidungen treffen?
    • Wann ist Selbstorganisation die richtige Organisationsform für mich?

    Du merkst, in diesem kompakten Interview steckt viel drin – ich wünsche Dir viel Spaß beim Hören.

    Shownotes

    ...mehr
  • 15.11.2018
    63 MB
    01:06:02
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW 10] Die Mythen von New Work - Worauf es bei moderner Zusammenarbeit wirklich ankommt

    In der 10. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena gemeinsam mit ihrem Kollegen Mark Poppenborg mit Hans Schmill von abat, einem sehr erfolgreichen internationalen SAP-Dienstleister und Produktanbieter.

    Wir blicken mit Hans hinter die Kulissen des "Happy Working Places abat"und stellen für Dich heraus, warum genau sie immer wieder als Beispiel für "New Work" herangezogen werden.

    Sie haben sich darüber unterhalten,

    • wie man dem Drang widersteht, aufgrund von einzelnen Vorfällen neue Regeln für alle einzuführen
    • welche Missverständnisse und Stolpersteine rund um den Begriff New Work oft entstehen
    • dass New Work kein Selbstzweck ist
    • worauf es bei der Arbeit der Zukunft wirklich ankommt
    • ob New Work für die klassische Karriere das Aus bedeutet
    • ob es in Unternehmen weiterhin Budgets und Kennzahlen
    • braucht
    • wie ich mich als Organisation verhalten kann, wenn Regeln oder Druck von außen die pragmatische Zusammenarbeit gefährden
    • wie moderne Zusammenarbeit am konkreten Beispiel Reisekostenregelung aussehen kann

      Diese Podcastepisode räumt mit vielen Mythen und Missverständnissen rund um New Work auf und zeigt Dir an einem ganz praktischen Beispiel, worauf es dabei wirklich ankommt.

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 08.11.2018
    10 MB
    11:10
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 51] What`s your Story?

    Die alte Macht des geschriebenen Wortes

    Vor ungefähr 70.000 Jahren passierte etwas merkwürdiges: Aus ungeklärter Ursache entwickelte der Mensch eine Sprache. Diese »kognitive Revolution« ermöglichte es dem Menschen, eine gewaltige Menge an Information über seine Umwelt weiterzugeben. Erstmals war er dadurch in der Lage, in größeren Gruppen zusammenzuarbeiten und so seine Kraft effizient zu potenzieren.

    Das wirklich Einmalige an unserer Sprache jedoch, um Yuval Harari aus seinem Buch »Eine kurze Geschichte der Menschheit« zu zitieren, ist, dass wir uns über Dinge austauschen, die es gar nicht gibt: »Nur der Sapiens kann über Möglichkeiten spekulieren und Geschichten erfinden. Nur mit der menschlichen, »fiktiven« Sprache lassen sich Dinge erfinden, weitererzählen und gemeinsam vorstellen.«.

    Moderne Unternehmen funktionieren nicht viel anders. Die erfolgreichsten Unternehmerfiguren unserer Zeit – Typen wie Elon Musk – sind im Grunde genommen mächtige Geschichtenerzähler, die Visionen heraufbeschwören, denen viele Menschen Glauben schenken und denen sie folgen, seien es Mitarbeiter, Investoren, Kunden und mit ihnen die gesamte Öffentlichkeit...

    Julia Peglow über die neue alte Macht des geschriebenen Wortes und wie wichtig es ist, als Unternehmen Dank Storytelling seine eigene Geschichte und Botschaft zu kennen.

     

    ...mehr
  • 01.11.2018
    77 MB
    01:20:19
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW9] Agile ist mehr als Scrum und Kanban

    In dieser 9. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" begrüßt Lena Stiewe gemeinsam mit ihrem Kollegen Mark Poppenborg Frank Eberhard von wibas, der Managementberatung für "Advanced Agility".

    Die wibas ist eine unserer "Happy Working Places", eine hochprofessionelle Beratungsgesellschaft, die ihr Geschäft versteht und mit moderner Unternehmensführung und einer hohe Selbstreflektiertheit in ihre Arbeit geht. Frank ist dort als einer der Senior Executive Consultants bei seinen Kunden unterwegs.

    Lena hat sich mit den beiden darüber unterhalten,

    • welche Missverständnisse in der agilen Szene in den letzten Jahren entstanden sind
    • was die Schlagworte Agilität und Achtsamkeit mit unserer Szene zu tun haben
    • wieso der Wunsch nach agiler Transformation hohe Budgets freisetzt
    • dass man sowohl als Organisation als auch beratend mit Unsicherheit umgehen können muss
    • wie man die Kultur eines Unternehmens überlisten kann
    • wie man als Berater Achtsamkeit in seiner Arbeit einsetzen kann
    • ob Unternehmen Achtsamkeitstrainings anordnen sollten
    • ob es in Teams auf das Mindset ankommt
    • ob New Work bedeutet, dass Hierarchien abgeschafft werden sollten
    • ob Scrum und Kanban als Werkzeuge oder als Methoden eingesetzt werden sollten
    • und noch so manches mehr.

    Herausgekommen ist ein sehr intensiver, bisweilen fast schon philosophischer Austausch darüber, wieso die Bemühungen nach einer agilen, digitalen, fitten Organisation auch zu Irrtümern führen können, was es genau mit dem Hype um "Agilität" auf sich hat und wie Achtsamkeit bei diesen Veränderungen unterstützen kann.

    Kapitelmarken

    Zur besseren Orientierung bieten wir Dir hier noch ein paar Kapitelmarken an, falls Du mal etwas springen möchtest:

    • Wieso ist Agilität ein Buzzword 2018? Ab Minute 04:23
    • Das größte Missverständnis in der Digitalisierung - ab Minute 08:00
    • Chancen der Digitalisierung - ab Minute 13:00
    • Die Entwicklung von wibas - ab Minute 19:30
    • Ungewissheit und Erwartungshaltung beim Kunden, mögliche Vorgehensweisen - ab Minute 26:30
    • Der Begriff der Achtsamkeit - ab Minute 36:00
    • Braucht es ein gemeinsames Mindset in Organisationen?  - ab Minute 50:00
    • Scrum und Kanban - Methode oder Werkeug? - ab Minute 59:00
    • wibas als Reisepartner - ab 1 Stunde 03 Minuten

    Viel Spaß beim Hören!

    Shownotes

    Die Bücherlinks sind Amazon Affiliate Links. Solltest Du die Bücher auf unsere Empfehlung hin kaufen, freuen wir uns über die kleine Tippgeberprovision. Möchtest Du sie umgehen, dann gib den Buchtitel einfach direkt bei Deinem Buchhandel des Vertrauens an.

     

     

    ...mehr
  • 25.10.2018
    6 MB
    06:28
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art50] Keiner für alle

    Wenn Lars Vollmer so die Szene verfolgt, in der alle über die Zukunft der Arbeit, die Neue Wirtschaft und so weiter diskutieren, dann sieht er da viele, viele Experten und Missionare, von denen jeder versucht, den »richtigen« Weg zu finden und zu verbreiten.

    Da wird heftig darüber debattiert, was Menschen wirklich wollen, was sie antreibt und wie ein Arbeitsumfeld aussehen muss, damit es gut ist.

    Lösungsansätze schwirren durch den Raum: Gleichstellung, Homeoffice, führerlose Teams, Teal, Holocratie, neue Entgeltsysteme … immer im festen Glauben, dass es doch einen besten Arbeitsplatz, ein bestes Arbeitsumfeld, eine beste Organisationsform geben müsse, die wenn schon nicht alle, dann doch jedenfalls sehr viele Menschen bestmöglich zufriedenstellt.

    Jeder einzelne sucht also quasi nach einer neuen Norm, die die alte auslösen soll und kann...

    ...mehr
  • 18.10.2018
    48 MB
    50:58
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdnW8] Wie Du durch Ernährung Deine Persönliche Leistungsfähigkeit steigern kannst

    In dieser 8. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" begrüßt Lena Isabel Brandau und Kathy Rabus von Gehirnfutter, den Partnern für eine leistungsorientierte Ernährung am Arbeitsplatz. 

    Kathy hat als Ernährungsberaterin schon viele Leben sehr positiv beeinflusst - auch das von Isabel, die daraufhin gemeinsam mit ihr Gehirnfutter gegründet hat. 
    Lena hat sich mit den beiden darüber unterhalten, 

    - wie sehr sich die Lebensweisen und damit auch unser Essverhalten heute verändert haben und welche Konsequenzen daraus gezogen werden müssen

    - warum Du zum Beispiel als Wissensarbeiter am Schreibtisch auch dringend auf Deine Ernährung achten solltest und was Kohlenhydrate mit Deiner Leistungsfähigkeit zu tun haben

    - was genau die Themen Selbstverantwortung und Ernährung mit Neuem Arbeiten und Selbstorganisation verbindet

    Herausgekommen ist ein sehr launiger und intensiver Austausch darüber, wieso die Bemühungen nach einer intelligenteren, bewussteren Ernährung für Hochleistungsdenker auch für mehr Fokus, Energie und Nervenstärke und damit letztlich für mehr Lebensfreude sorgen - und für eine neue Form der eigenen persönlichen Leistungsfähigkeit.
    Wir wünschen Dir viel Spaß beim Hören!

    Shownotes

    ...mehr
  • 11.10.2018
    86 MB
    01:30:19
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GP16] Die 7+1 Dimensionen für Deinen Erfolg in der Neuen Arbeitswelt

    Mein Mitgründer Lars und ich haben 7+1 Dimensionen identifiziert, die wir für relevant halten wenn es darum geht, in der Neuen Arbeitswelt erfolgreich zu sein.

    Wir liefern Dir zu jeder Dimension eine kompakte Erklärung, passende Interviewtöne anderer Podcastepisoden und teilen mit Dir unsere Einstellungen zu den verschiedenen Themen.

    Leider hat das zusätzliche Aufnehmen mit Bild nicht geklappt - wundere Dich also bitte nicht, dass wir zwischendurch auch von einer Videoaufnahme sprechen. ;)

    Viel Spaß beim Hören!

    Shownotes

    Genannte Buch- und Produkttipps:

    ...mehr
  • 04.10.2018
    57 MB
    59:29
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [AMA] Ask Me Anything Spezial - Alles zum Festival 2018

    Im November diesen Jahres wagen wir mit intrinsify auf unserem Veranstaltungsparkett mal wieder ganz neue Schritte:
    Das Festival zur Zukunft deiner Arbeit in Berlin soll für Dich die offenen Fäden Deiner Arbeit neu verbinden.

    Da uns viele Fragen zu dem Format, den Gästen oder auch Marks Beweggründen für das Festival erreicht haben, hat Lena Stiewe Mark Poppenborg gemeinsam mit Florian Staedtler, dem Geschäftsführer der Eventagentur SpielPlanVier, in einer Spezialausgabe von "Ask Me Anything" interviewt.

    Mark erzählt in dieser Episode unter anderem:

    • seine Idee zum Festival und was sich für eine tiefere Absicht dahinter verbirgt
    • einige sehr konkrete Beispiele, damit man ein Gefühl für die Sessioninhalte bekommen kann
    • den Aufbau der 4 Spaces Unternehmerlounge, Druckbetankungsstelle, Klassentreffen und Expertensprechstunde
    • unser Partnerkonzept
    • die Individualisierung der Festivalreise und um
    • das, was ihn an Konferenzen immer stört

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 20.09.2018
    38 MB
    40:24
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 49] Versicherungen: Absicherung oder Beruhigungspille?

    Torben Müller führt in dieser Audioversion zum Thema Versicherungen auf, wie sich die Branche entwickelt hat, welche Versicherungen unverzichtbar sind und spricht darüber, warum unnötige Versicherungen nicht rational sind und welche für ihn verzichtbar sind, also Beruhigungspillen: Sie kosten Geld, sichern aber in der Regel kein existenzbedrohendes Risiko ab. Dann ist ihr Besitz irrational. Aber: Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Im zweiten Teil ab Minute 5:30 tauscht sich Torben mit Bastian Kunkel von "Versicherungen mit Kopf" weiter über das Thema aus.
    Worauf muss ich achten und was sind die häufigsten Fehler?



    ...mehr
  • 18.09.2018
    50 MB
    52:21
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [AMA] "Ask me Anything" mit Mark Poppenborg - Teil 2

    In diesem zweiten Teil der "Ask-my-Anything"-Episode beantwortet Mark Poppenborg die nächsten Fragen, die ihm während unserer Sommerpause gestellt wurden.

    Wie kann ich meinen Chef von der Notwendigkeit von New Work überzeugen? Kann man zum Beispiel einen wirtschaftlichen Nutzen nachweisen?
    Gibt es im Kontext von Verwaltungsorganisationen Bedingungen für Innovation?
    Gehören die nächsten Jahre „den Machern“? Ist theoretisch schon alles bekannt?
    Welche Alternativen zur klassischen „Motivierung“ durch Boni gibt es?Wie geht man mit dem Unterschied aus fachlicher und disziplinarischer Führung um?
    Wie geht man damit um, wenn sich in selbstorganisierten Teams Einzelne in den Vordergrund drängen?
    Wie hat sich intrinsify in den letzten Jahren entwickelt und wo wird es sich hinentwickeln?

    Und Mark beantwortet wieder eine Frage, die er sich selbst gern würde.

    ...mehr
  • 06.09.2018
    75 MB
    45:25
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [AMA] "Ask me Anything" mit Mark Poppenborg - Teil 1

    Wie vermeiden wir, die Ursache des Problems bei einzelnen Personen zu suchen?

    Wie kann Abteilungsdenken überwunden werden?
    Was passiert bei der Abschaffung von Hierarchien mit den bisherigen Führungskräften und wie geht man mit unterschiedlichen Gehältern um?
    In diesem ersten Teil der "Ask-my-Anything"-Episode beantwortet Mark Poppenborg die ersten Fragen, die ihm während unserer Sommerpause gestellt wurden.

     

    ...mehr
  • 05.09.2018
    10 MB
    11:02
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 48] Bye Bye Unions? Gedanken zur Rolle der Gewerkschaften in der neuen Arbeitswelt

    Auch die Gewerkschaften feiern Arbeit: die Arbeit der Zukunft auf der LABOR.A am 13. September in Berlin.
    Intrinsify ist als Programmpartner eingeladen mitzufeiern, und Martin Lennartz wird vor Ort dabei sein. 

    Er hat sich im Vorfeld Gedanken gemacht und zum Beflügeln einer fruchtbaren Zukunftsdiskussion ein paar Thesen zum Thema „Gewerkschaften“ aufgeschrieben. Diese veröffentlichten wir im intrinsify Blog und nun hier als Audioversion.
    Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion - im Blog und auf der LABOR.A. 

    ...mehr
  • 30.08.2018
    32 MB
    34:05
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [UiG4] Spielerisch zu Höchstleistung

    Mit dem Podcastformat "Unternehmertum im Gespräch" möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmerntum und Gründung beleuchten. Heute erscheint die vierte Folge, bei der Du Isabel Brandau über die Schulter schauen kannst, während sie zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung Entrepreneurshipin Berlin belegt - und dabei selbst ihrem Wunsch nach mehr Unternehmertum nachgeht.

    In dieser Folge spricht Isabel mit Dario Mohtachem. Dario ist ein Weltenbürger, wie er im Buche steht. Er ist 33 Jahre alt, hat persische und chinesische Wurzeln und lebt in Berlin.
    Er hat in seinem Leben bereits mehrfach gegründet, ist studierter Politikwissenschaftler und aktuell stellvertretender Geschäftsführer der iranischen Gemeinde in Deutschland.
    Neben beruflichen Erfahrungen als Texter und im Marketing hat er bereits ein Modelabel sowie ein Onlinemagazin gegründet, welches Erfolgsstories von Menschen mit Migrationshintergrund herausstellt.

    Aktuell startet er mit der "Survivor Challenge" neu durch - und wird auch Dich wieder zu neuen Höchstleistungen antreiben, so viel ist sicher. ;)

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 26.07.2018
    17 MB
    17:59
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 47] Warum eine Führungskraft kein Coach sein kann

    Viel wurde in den letzten Jahren über die neue Rolle und die neuen Aufgaben von Führungskräften diskutiert. Auch beim Konzern-Event im Juni in Hamburg - veranstaltet von Intrinsify - setzten wir uns intensiv damit auseinander. Wir diskutierten Fragen wie: Wenn die Anforderungen in den Kundenmärkten immer dynamischer und komplexer werden und Organisationen als Antwort darauf vernetzter und selbstorganisierter agieren müssen, gibt es dann zukünftig überhaupt noch die klassischen Führungsaufgaben? Was ist die zukünftige Rolle einer Führungskraft? Gibt es sie überhaupt noch und wenn ja, wie sieht das dann genau aus?

    Wir lesen und hören in diesem Zusammenhang auch oft Forderungen wie „Führungskräfte müssen mehr auf Augenhöhe agieren und Dienstleister im Sinne von Problemlösern für ihre Mitarbeiter sein”. Die Rolle der Führungskraft müsse sich verändern – auch nach Meinung von Margret Klein-Magar, Sprecherin der leitenden Angestellten im SAP SE-Aufsichtsrat: „Die Führungskraft der Zukunft muss eher ein Coach sein. Jemand, der nicht über Kommando und Kontrolle führt, sondern die Mitarbeiter befähigt, ihr Potenzial auszuschöpfen, kreativ zu sein und Entscheidungen gegebenenfalls auch selbst zu treffen.“

    Immer wieder sehen wir in Unternehmen, dass Führungskräfte mit der Rolle des Coaches beauftragt werden. Du kennst vielleicht auch solche Seminarangebote wie “Coaching as a Leadership Style” oder wie “Die Führungskraft als Coach”. In einem Flyer des Human Resources Magazins und der Quadriga, den Jana vor ein paar Tagen zugeschickt bekam, stand sogar: “Coaching bietet ein machtvolles Werkzeug, sowohl sich selbst als auch die Mitarbeiter*innen nachhaltig und langfristig zu entwickeln”. Bei dem Versprechen, das Coaching als ein “machtvolles Instrument” darstellt, mussten wir schon tief durchatmen.

    Wir behaupten, dass eine Führungskraft kein Coach sein kann, darf und sollte. Und wenn man ihr dennoch diesen Auftrag gibt, handelt sich die Organisation aus den folgenden drei Gründen damit fatale Konsequenzen ein.

    ...mehr
  • 19.07.2018
    11 MB
    12:01
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 46] Blockchain – wieso Dich diese Technologie interessieren sollte

    Als Digitalstratege und Kollaborationsexperte ist Bastian Wilkat in den Themen der Neuen Wirtschaft schon lange unterwegs. Ab heute schreibt er auf dem intrinsify Blog zu Themen wie Virtual Reality, Blockchain, Chat-Bots und AI und möchte damit Entscheidern und Gestaltern neue Technologien näher bringen, Möglichkeiten aufzeigen, Dir Orientierung geben und Dich mit Fakten, interessanten Infos und einer Grundlage versorgen.
    Er beginnt mit dem Thema "Blockchain".

    ...mehr
  • 12.07.2018
    58 MB
    01:01:22
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW 7] Die Red6: Höchstleistung trotz Konzernumfeld

    Eine neue Episode unseres Formats "Gesichter der Neuen Wirtschaft":

    In dieser 7. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" begrüßen Mark Poppenborg und ich Malte Finsterwalder von der Red6, einem Spin-off der HanseMerkur Versicherung.
    Malte ist dort in Hamburg der Senior Softwareentwickler und war von Anfang an dabei, als sie in Hamburg damit begonnen haben, eine neue Organisationsform auszuprobieren.

    Mark und ich haben uns mit Malte darüber unterhalten,

    • wie man in einem Konzernfeld hierarchiefrei agieren kann
    • ob es ihnen als SpinOff gelingt, sich vom Konzern zu emanzipieren
    • ob die Kultur einer Organisation mitwandern kann, wenn Mitarbeiter in eine andere Struktur wechseln
    • wie wichtig das Talent eines Schutzraumstifters für eine flexible Arbeitsweise ist.
    ...mehr
  • 28.06.2018
    54 MB
    57:05
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW 6] Oliver Gorus - was man geben möchte

    In der 6. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" spricht Lena mit Oliver Gorus. Oliver ist Unternehmer und Berater für Persönlichkeiten und spricht mit ihr nicht nur über seinen Weg zur eigenen Agentur, sondern auch ganz konkret über die Positionierungsmöglichkeiten als Persönlichkeit.

    Sie sprechen unter anderem über:

    • seinen Weg zur eigenen Agentur und die Arbeitsweise
    • Warum das Warum entscheidet
    • Worauf ich bei meiner Positionierung achten sollte

    Zudem hat Oliver Lena auch den einen oder anderen konkreten Tipp für die eigene Positionierung verraten - viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 21.06.2018
    21 MB
    22:05
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 45] Dein Vermögen: Individuell wie Du

    Im letzten Artikel Wer denkt über Dein Vermögen nach? hat Torben Müller die ganzheitliche Betrachtung des eigenen Vermögens als einen wichtigen Baustein für gute Finanzentscheidungen angepriesen.

    Aber Vermögen, das ist ein schwammiger Begriff, zu dem jeder sofort etwas sagen kann, aber sicher auch jeder etwas anderes sagen würde. Vermögen im Sinne von Fähigkeitist ein Begriff aus der aristotelischen Philosophie. Rechtlich bedeutet Vermögen geldwerte Rechte im Besitz eines Rechtssubjekts. Aber Vermögen, das ist ein schwammiger Begriff, zu dem jeder sofort etwas sagen kann, aber sicher auch jeder etwas anderes sagen würde...

    ...mehr
  • 14.06.2018
    11 MB
    12:17
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 44] Suche nicht nach guten Chefs

    Ob aus eigener Erfahrung oder aus hitzigen Diskussionen in der Teeküche, mit Sicherheit kennst auch Du einen: so einen richtig fürchterlichen Chef.

    Das Spiel mit der Macht

    Natürlich kannst Du Deinem Chef nicht immer unverblümt die Meinung geigen. Schließlich tut es weder Dir noch ihm gut, wenn Du ihn bloßstellst. Aber die entscheidende Beobachtung ist doch: Gegenüber Deinen gleichgestellten Kollegen würdest Du ein Fehlverhalten sehr flott monieren, nur gegenüber dem Chef zögert man eher. Denn hier kommt etwas ins Spiel, das Du sowohl in der Politik, als auch in Unternehmen und nahezu jeder Organisation feststellen kannst: Die Kommunikation ändert sich, sobald formale Macht im Spiel ist.

     

    ...mehr
  • 31.05.2018
    10 MB
    10:41
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art43] Sollte eine Führungskraft Mitarbeiter wirklich loben?

    In einer Sache sind sich alle einig: in vielen Unternehmen wird zu wenig gelobt! Oder?

    Wenn die Ergebnisse der letzten Mitarbeiterbefragung mal wieder schlechter als erwartet ausgefallen sind, hören wir als Antwort auf die fehlende Zufriedenheit im Unternehmen immer wieder Appelle wie: “Führungskräfte sollten unbedingt mehr loben!” Oft sogar in Verbindung mit Aussagen wie: „Insbesondere in deutschen Unternehmen wird viel zu wenig gelobt.” “Nicht gemeckert ist Lob genug.”

    Auch die Gallup Studie liefert passende Antworten wie “Führungskräfte sollen mehr loben, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und die Bindung an das Unternehmen zu erhöhen.” Und neulich traf eine Mitarbeiterin an der Kaffeemaschine sogar die Aussage: “Es ist doch eine Unart, dass Führungskräfte nicht mal Lob über die Lippen kriegen, es wohl aber schaffen, häufig zu kritisieren, wenn etwas mal nicht ganz so rund läuft.”

    Für uns hat Lob auch positive Effekte: wir fühlen uns geschmeichelt, manchmal erröten wir sogar leicht – so als wäre es fast schon unangenehm. Wir freuen uns über die Zuwendung in Form einer positiven Rückmeldung. Wir bekommen positive Anerkennung. Manchmal tröstet es ein wenig hinweg über die Anstrengungen der letzten Wochen oder des letzten Projektes. Lob ist wie das kühle Glas Weißwein, das man sich am Freitag nach einer harten Arbeitswoche auf dem Balkon gönnt. Zum Genuss, weil man die sommerliche Atmosphäre bisher nur aus dem Bürofenster beobachtet hat.

    Und trotzdem nehmen wir bei Lob oft einen schalen Beigeschmack wahr. Anerkennung, die mögen wir. Aber Lob?

    Wir können uns mit Dir über die Richtigkeit der oben zitierten Aussagen sicher streiten – und einer Meinung müssen wir auch gar nicht sein. Was wir jedoch auch beobachten ist eine dunkle Seite des Lobs – ähnlich wie bei dem erwähnten Glas Weißwein auf dem Balkon: wenn da nicht der nächste Morgen wäre….

    Einige dieser Risiken, Nebenwirkungen und vielleicht sogar Gefahren möchten wir mit Dir teilen.

    ...mehr
  • 24.05.2018
    33 MB
    35:03
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW 5] Musterbrecher - Organisationen, die es so nicht geben dürfte

    Eine neue Episode unseres Formats "Gesichter der Neuen Wirtschaft"

    In dieser 5. Episode der "Gesichter der Neuen Wirtschaft" begrüße ich Stefan Kaduk und Dirk Osmetz von der Organisation Musterbrecher®, die vor allem durch den berühmten Film "Musterbrecher - Die Kunst, das Spiel zu drehen" vielen ein Begriff sind.

     

    Die beiden waren Forenpaten, Session- und Impulsgeber auf unserem letzten Wevent in Zürich zu dem Thema "Mit Agilität und Musterbruch zu wirksameren Organisationen" und wurden in einer Pause von mir direkt für diesen Austausch verhaftet.
    Dich erwartet eine knackige, gute halbe Stunde Gespräch mit zwei echten Experten auf ihrem Gebiet der Musteranalyse und der Veränderung in Organisationen.

    Wir sprechen unter anderem über:

    • Die Bedeutung des Begriffs "Musterbruch" und die Gefahr eines Selbstzwecks
    • Wie ich in einer Angestellten- oder Führungsrolle mit Veränderung beginnen kann
    • Ist der Musterbruch ein Phänomen der Neuzeit?
    • Wieso tut IHR beiden denn das was ihr tut?

    Und hatten dabei auch noch eine Menge Spaß - und Du beim Hören hoffentlich auch!

    ...mehr
  • 17.05.2018
    51 MB
    53:49
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GP 15] Passen Gewerkschaften noch in unsere moderne Arbeitswelt?

    In dieser 15. Episode des Gründerplauschs mit meinem Mitgründer Lars und mir, Mark Poppenborg, begrüßen wir ausnahmsweise mal einen Gast, nämlich Christina Schildmann.

    Christina ist die Leiterin des wissenschaftlichen Sekretariats der Kommission „Arbeit der Zukunft“ der Hans-Böckler-Stiftung und war bereits im Januar zu Gast bei unserem 35. Wevent in Dortmund zu dem Thema:
    "New Work - und wer macht die echte Maloche?"

    Unsere Diskussionen damals haben gezeigt, wie viel Gesprächsbedarf in einem Austausch zu den Gewerkschaften besteht.
    In dieser Folge haben wir gleich mehrere Themen anschneiden können.
    Wir sprechen unter anderem über:

    • Was bedeutet betriebliche Mitbestimmung heute?
    • Wie ist die künftige Rolle der Gewerkschaften?
    • Die Generation Y
    • Die Digitalisierung und die mögliche Gefahr durch "Roboterarmeen"

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 09.05.2018
    14 MB
    14:47
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 42] Unmoralische Angebote - Kooperationen unter Selbstständigen

    Neulich besuchte Isabel Brandau das intrinsify Wevent in der Region „Hochdeutsch“ mit der Überschrift: „Moral in unserer Wirtschaft“.

    Ihre Session lautete entsprechend: „Ein unmoralischen Angebot - Honorare in Kooperationen unter selbständigen Beratern, Trainern und Coaches“ – im Folgenden der Einfachheit halber nur noch Berater genannt, auch wenn die Unterschiede durchaus bekannt sind. Ihr Anliegen war es, meine Gedanken zu Kooperationen unter Beratern mit den anwesenden Beratern zu diskutieren und ihre Meinungen zu hören. Wie erhofft, waren die Meinungen recht vielfältig. Bevor sie darauf genauer eingeht, erläutert sie, wieso sie dieses Thema schon lange umtreibt.

     

    ...mehr
  • 07.05.2018
    54 MB
    56:59
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW 4] Wie man selbstständig sein kann, ohne ein Unternehmen zu besitzen

    Eine neue Folge in unserem Podcastformat Gesichter der Neuen Wirtschaft“.

    In unserem Gespräch mit Catharina Bruns, Entrepreneurin, Buchautorin und Fürsprecherin für eine selbstständige Arbeitsweise, haben Lena und Mark vor allem die Überschneidungen in unseren Szenen interessiert.

    Sie haben sich außerdem über eine mögliche Einordnung der Buzzwords wie New Work und Agilität, über Catharinas Unterscheidung zwischen den Begriffen Job und Arbeit sowie ihre Einstellung zu Selbstständigkeit und Entrepreneurship unterhalten.

    Dich erwartet eine sehr kurzweilige, interessante Unterhaltung mit einer echten Größe in der Neuen Wirtschaft.

    Und jetzt viel Spaß beim Hören!

     

    ...mehr
  • 03.05.2018
    33 MB
    34:42
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [INT07] Führung und Digitalisierung im Konzern

    Führung und Digitalisierung im Konzern - Conny Dethloff im Interview 

    Die Digitalisierung und Automatisierung haben unsere Welt in den Konzernen verändert. Für die einen unter uns Konzernern sind diese Veränderungen bereits aus dem Konzern-Alltag nicht mehr wegzudenken, andere suchen nach Orientierung und Antworten auf Fragen. Einer der bei sich im Konzern diesen Fragen auf den Grund geht, ist Conny Dethloff.

    Conny ist bei der Otto GmbH & Co. KG verantwortlich für Business Intelligence, Produkt- und Datenmanagement und Agile Consulting. In dieser Funktion hat er in den letzten 4 Jahren maßgeblich die digitale Transformation gestaltet.

    Katharina Staudinger hat Conny aus diesem Grunde nicht nur für unser Konzernevent als Impulsgeber gewinnen können, sondern ihn auch gleich in einem Interview zu seinem Arbeitsalltag und seiner Art, sein Team zu führen, befragt.

    Sie sprechen unter anderem über Connys Führungsverständnis und seine Erlebnisse bei Otto. Eine der zentralen Fragen dabei: Wie sieht Führung im digitalen Zeitalter im Otto-Konzern ganz konkret aus?

    ...mehr
  • 28.04.2018
    45 MB
    47:28
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [UiG3] Die Kunst gehört zu den Menschen

    Mit dem Podcastformat "Unternehmertum im Gespräch" möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmerntum und Gründung beleuchten. Heute erscheint die dritte Folge, bei der Du Isabel Brandau über die Schulter schauen kannst, während sie zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung Entrepreneurship in Berlin belegt - und dabei selbst ihrem Wunsch nach mehr Unternehmertum nachgeht.


    In dieser Folge hat sie Peter Gröndahl interviewt.
    Der Unternehmer aus Frankfurt kann nicht nur Topmanagement-Positionen wie zum Beispiel bei Unilever oder Beiersdorf zu seinen Berufserfahrungen zählen, sondern hat auch schon mehrfach in seinem Leben gegründet.
    Nach einer fast schon klassischen Kaminkarriere hat der studierte Betriebswirtschaftler nun beschlossen, den Kunstmarkt zu revolutionieren.

    ...mehr
  • 26.04.2018
    15 MB
    16:23
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 41] Wer denkt über Dein Vermögen nach?

    Der zweite Blogartikel von Torben Müller zum Thema Finanzen:
    Gehörst Du auch zu denen, die manchmal morgens schon auf dem Smartphone einen Blick in die Banking-App werfen? Vielleicht wurden ja die Rundfunkgebühren abgebucht oder Netflix und das Fitnessstudio haben den Beitrag eingezogen.

    Zumindest in unser Portmonee schauen wir fast täglich. Mal sind 150 Euro drin, mal nur 25. Manchmal ist auch Ebbe und man steht an der Supermarktkasse. Dann bin ich immer froh mit einem Stück Plastik bezahlen zu können.

    Kurzfristig und operativ ist Geld transparent und wir haben einen guten Überblick darüber, ob wir noch bis zum Monatsende hinkommen, etwas über haben werden oder Geld vom Sparkonto abheben müssen. Aber wie sieht es sonst aus mit unseren Finanzen? Wie ist das Vermögen strukturiert? Welche Verbindlichkeiten stehen dem gegenüber? Wo soll die Reise hingehen, wenn wir mal über den Monatswechsel hinausschauen?

    ...mehr
  • 19.04.2018
    9 MB
    09:29
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 40] Über Wissensriesen und Umsetzungszwerge

    Müssen wir die Förderung von Forschungsvorhaben neu denken? Martin Lennartz über die Förderung von Innovation und Forschung:

    Ihr kennt den Reflex? Klappt Euer Vorhaben nicht so wie gewünscht funkt es blitzschnell aus dem gedanklichen Vordergrund: „Ach wenn ich doch nur wüsste …!“
    Probleme haben ihre Wurzeln in einem Mangel an Wissen, so der Autopilot unseres Bewusstseins.

    Dabei ist Wissen im Allgemeinen reichlich vorhanden. Wissenschaft produziert Wissen am laufenden Band. Es wird gesagt, das Wissen der Welt verdopple sich mit zunehmendem Tempo, inzwischen innerhalb weniger Jahre...

    ...mehr
  • 05.04.2018
    20 MB
    20:56
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART 39] Recruiting: Worauf es im 21. Jahrhundert ankommt

    In Zeiten von Bots und asynchronen Videointerviews stellt sich die Frage, worauf es beim Recruiting wirklich ankommt. Denn was viele Recruiter bei all der Begeisterung über Digitalisierung und die Hoffnung auf Verbesserung ihrer Kennzahlen übersehen: Am Ende kommt es darauf an ob ein Team Höchstleistung erbringen kann, nicht ob ein Einzelner über errechnete Fähigkeiten verfügt.

     

    ...mehr
  • 29.03.2018
    9 MB
    09:29
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 38] Alle Jahre wieder… Tipps & Tricks zum Umgang mit den jährlichen Mitarbeitergesprächen

    So zuverlässig wie jedes Jahr Weihnachten vor der Tür steht, starten zum Jahresanfang wieder die Prozesse rund um die Zielerreichungen und Zielvereinbarungen. Die alljährlichen Mitarbeitergespräche stehen an und wie jedes Jahr beginnt das Schauspiel, in dem die Akteure ihre festgelegten Rollen einnehmen:

    • Personalabteilungen, die tracken ob die Gespräche angestoßen sind,
    • Pflichtbewusste Führungskräfte, die diese Gespräche führen, obwohl sie einfach keine Zeit finden, weil der nächste Kundentermin „droht” oder das Projekt auf rot steht und
    • Mitarbeiter, die sich auf diese Gespräche intensiv vorbereiten und ihre Argumentationsstrategien zusammenbauen, um im Zweifelsfall gut gewappnet zu sein für die Diskussion, ob ihre Ziele nun zu 90 oder 100% erfüllt sind - denn von dieser Einschätzung hängt immerhin der Bonus für das letzte Jahr ab.

    Vermutlich kennst auch Du solche Situationen, in denen Du zum Beispiel als Vertriebler mit Deiner Führungskraft über die Erreichung Deines Umsatz-Ziels sprechen musst, obwohl Ihr beide wisst, dass sich daran nur bedingt der tatsächliche Erfolg Deiner Arbeit ablesen lässt...

    ...mehr
  • 22.03.2018
    9 MB
    10:10
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART 37] Die Befreiung der Doppelagenten

    Mark Poppenborg kriegt häufig zu hören, dass man für Selbstorganisation einen ganz bestimmten Mitarbeitertyp braucht.

    Es wolle nämlich nicht jeder Verantwortung übernehmen, heißt es. Manche Menschen bräuchten jemanden, der ihnen sagt, wo es langt geht.

    Er behaupt: Die Arbeit in einem – nennen wir es mal – post-tayloristischen Unternehmen ist erfrischend leicht im Vergleich zu den Herausforderungen, die im Traditionsunternehmen zu bewältigen sind.

    ...mehr
  • 14.03.2018
    38 MB
    40:17
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [UiG 2] Was der Schlaf mit Unternehmertum zu tun haben kann

    Mit dem Podcastformat "Unternehmertum im Gespräch" möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmerntum und Gründung beleuchten. Heute erscheint die zweite Folge, bei der Du wieder unserem Teammitglied Isabel Brandau über die Schulter schauen kannst, während sie zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung Entrepreneurship in Berlin belegt und dabei selbst ihrem Wunsch nach mehr Unternehmertum nachgeht. Isabel ist selbst Mitglied im intrinsify.me Netzwerk, Ansprechpartnerin für das Local Berlin-Brandenburg und als Prozessberaterin und Coach aktiv.

    In dieser Folge hat Isabel Marie Finkl interviewt - die Berliner Designerin brennt mit einer beeindruckenden Energie für das Thema Schlaf.
    Auf dem Weg zu ihrer Vision eines Schlaf-Museums initiiert Marie außerdem weitere spannende Projekte, von denen sie uns hier berichtet.
    Wenn Du Schlafprobleme hast, Dich Selbstverwirklichung qua Unternehmertum interessiert oder Du Dich einfach von einer äußerst energiegeladenen und sympathischen Stimme inspirieren lassen magst, dann ist diese Episode wie für Dich gemacht.

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 08.03.2018
    69 MB
    01:12:46
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdnW 3] Die besten Mitarbeiter machen noch lange nicht die beste Mannschaft

    Eine neue Folge in unserem Podcastformat "Gesichter der Neuen Wirtschaft".

     

    Wir sind wieder zu dritt, doch dieses Mal kam Marks Kollegin, Lena Stiewe, nur wenig dazwischen: Im Gespräch mit Stefan Kermas, Trainer der deutschen Hockey Nationalmannschaft, haben Mark Poppenborg die Parallelen des Leistungssports zu aktuellen Debatten in der Wirtschaft und der Unternehmensorganisation besonders interessiert.

    Die Drei haben sich außerdem über Höchstleistungsteams, informelle Führung, die Rolle des Trainers, Recruiting und Vieles mehr ausgetauscht. Wir können sehr viel voneinander lernen, wenn wir genauer hinschauen.

    ...mehr
  • 01.03.2018
    20 MB
    20:51
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art36] Über Geld spricht man nicht

    In unserer Gesellschaft sind die privaten Finanzen ein Tabuthema. Das eigene Geld, Kredite, Geldanlagen oder sonstige Vermögenswerte, da spricht man nicht gerne drüber. Das gilt für den beruflichen Kontext, in dem über Projektbudgets, Preise oder Sachkosten diskutiert wird, aber in den meisten Fällen nicht über die Gehälter. Und das gilt ebenso für Familienfeiern oder in geselliger Runde mit Freunden.

     

    Auch auf den meisten Bildungswegen stolpert man nicht über Themen wie Umgang mit Geld, private Finanzplanung und Vermögensbildung, wenn man nicht gerade einschlägig studiert. Die meisten von uns kommen ohne große finanzielle Bildung an Punkte im Leben, an denen es um die Finanzierung einer Immobilie, die Absicherung der Existenzrisiken der Familie oder die Strategie für die Altersvorsorge bzw. Vermögensbildung geht...

    In unserer Gesellschaft sind die privaten Finanzen ein Tabuthema. Oft geben wir die Verantwortung für unser Geld ab. Zeit für finanzielle Selbstständigkeit. Unser neues Format über private Finanzen.

    ...mehr
  • 27.02.2018
    8 MB
    08:29
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [Art 35] Urlaub auf der WOL-Insel

    Eine neue Methode verbreitet sich aktuell schneller als Schimmel in deutschen Organisationen: »Working Out Loud« oder auch kurz »WOL« nennt sich der Spaß und wird mit ähnlicher Begeisterung aufgenommen wie zu seiner Zeit beispielsweise das Design Thinking. Kein Wunder, schließlich sind Größen wie Bosch und Siemens ganz vorne mit dabei beim WOL-Hype. Die Vorstände loben die Methode inzwischen lautstark.

    Nun will Lars Vollmer sich auch gar nicht über die Details dieser Praktik auslassen. WOL hat eindeutig einen Nutzen – aber möglicherweise einen anderen, als Du denkst.

    ...mehr
  • 22.02.2018
    11 MB
    12:03
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART 34] Happy Working Selbstständige – auch wir müssen uns ändern!

    Anfang Oktober 2017 fand der erste intrinsify Kaminworkshop mit Oliver Gorus in Stuttgart statt, der sich mit der Frage befasste: „Wie positioniere ich mich heutzutage als Solopreneur richtig, wie werde ich als Persönlichkeit erfolgreich?“

    Wieso unser intrinsify Mitglied Isabel Brandau als Beraterin daran teilgenommen hat und was sie daraus gelernt hat, teilt sie in diesem Artikel.
    Sie sagt von sich selbst, sie leide unter einem besonders schweren Fall von „digitaler Introvertiertheit“. Ihre Kunden finden sie nicht – wie auch? Sie sei digital bislang kaum präsent – ein bisschen Twitter, ein bisschen Facebook, ein bisschen Xing, mehr als passiver Konsument, anstatt regelmäßiger Sender von inspirierenden Inhalten, die viele Likes ernten. Also muss sie ihre Kunden finden, was irgendwie klappt, doch auch sehr mühsam ist, viel Zeit bindet und nicht zeitgemäß erscheint.

    Eines ist aus dem Workshop besonders hängen geblieben: Es geht darum, bei Menschen Resonanz zu erzeugen und nicht darum, eine Dienstleistung zu verkaufen.
    Sie spricht über Wege, sich zu vermarkten und darüber, andere groß zu machen und nicht sich selbst. 

    Ihre Botschaft: Raus aus dem Berater-Silo – unterstützen statt abschotten!

     Also liebe Berater und die, die es werden wollen, lasst uns in den Austausch gehen. Was sind Eure Erfahrungen?

    ...mehr
  • 01.02.2018
    28 MB
    25:32
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART 33] Persönlichkeitstest: Insights, MBTI, Big Five & Co. – der große Vergleich

    Wenn Du einen Persönlichkeitstest machst, kannst Du dabei viel über Dich selbst lernen. Doch Persönlichkeitstests und Persönlichkeitsmodelle gibt es viele. Sie alle versprechen große Erkenntnisgewinne, egal ob Du sie selbst einsetzt oder mit einem Coach. Doch leisten die Persönlichkeitstests wirklich das, was sie versprechen? Wo helfen und wo schaden sie womöglich auch? Welche gibt es überhaupt und was für Vor- und Nachteile haben sie? Wir haben für Dich recherchiert.

    Diese Episode enthält die Tonspur eines Videos, das im Zusammenhang mit unserem großen Persönlichkeitstest-Vergleich entstanden ist. Den Vergleich erreichst Du hier: https://intrinsify.me/persoenlichkeitstest-vergleich/

    ...mehr
  • 25.01.2018
    50 MB
    52:54
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [UiG 1] Der Entrepreneur als Künstler

    In diesem neuen Podcastformat "Unternehmertum im Gespräch" möchten wir Themen rund um Entrepreneurship, Unternehmerntum und Gründung beleuchten.

    Du kannst dabei unserem Teammitglied Isabel Brandau über die Schulter schauen, während sie zusammen mit 70 anderen Absolventen den Jahreskurs der Stiftung Entrepreneurship in Berlin belegt und dabei selbst ihrem Wunsch nach mehr Unternehmertum nachgeht.
    Dabei interviewt sie vom jungen Gründer bis zum erfahrenen Serien-Unternehmer viele interessante Menschen und hat unter anderen Koryphäen wie Günther Faltin am Mikrofon.

    In dieser ersten Episode spricht sie mit Johanna Richter und Simon Jochen von der Projektwerkstatt für kreative Ökonomie, die den Jahreskurs mit ihrem Know-how begleiten und sich insbesondere mit ausgefalleneren Gründungsideen beschäftigen.

    Isabel ist selbst Mitglied im intrinsify.me Netzwerk, Ansprechpartnerin für das Local Berlin-Brandenburg und als Prozessberaterin und Coach aktiv.

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 11.01.2018
    103 MB
    01:16:03
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW 2] Teil 2 - Unter der Motorhaube einer Unternehmenstransformation

    Im Dezember 2017 startete unser neues Format "Gesichter der Neuen Wirtschaft" in unserem Podcast für die Neue Wirtschaft.

    Lena Stiewe interviewt einen Gesprächspartner der auf seine Weise einen bemerkenswerten Beitrag zur Neuen Wirtschaft leistet. Lena hilft ihm oder ihr, die Motorhaube aufzumachen. So lernst Du nicht nur etwas über die Gesichter der Neuen Wirtschaft, sondern bekommst auch tiefe Einblicke in die konkreten Praxisbeispiele.

    Marks Rolle dabei: Er abstrahiert, ordnet ein, schafft den Zusammenhang zu Theorien und sorgt dafür, dass wir uns durch die inspirierenden Geschichten nicht von der Best Practice Falle verführen lassen.

    In dieser Episode erscheint der zweite Teil des Interviews mit Sven Rimmelspacher, geschäftsführender Gesellschafter der Pickert & Partner GmbH.

    Sven hat sein Unternehmen in den letzten Monaten auf eine intensive Veränderungsreise mitgenommen und wird im Gespräch mit Lena und Mark über abgeschaffte Praktiken, neue Methoden und seinem neuen Organisationsdesign konkret.

    Sven ist selbst Mitglied im intrinsify.me Netzwerk und sein Unternehmen, die Pickert & Partner GmbH, ist ein Förderer der Neuen Wirtschaft.

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 14.12.2017
    100 MB
    01:18:14
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GdNW 1] Unter der Motorhaube einer Unternehmenstransformation

    Mit dieser Episode startet ein neues Format in unserem Podcast für die Neue Wirtschaft. Wir nennen es "Gesichter der Neuen Wirtschaft".

    Das Ganze läuft in der Regel so ab: Wir sind zu dritt. Lena Stiewe, interviewt einen Gesprächspartner, der auf seine Weise einen bemerkenswerten Beitrag zur Neuen Wirtschaft leistet. Lena hilft ihm oder ihr, die Motorhaube aufzumachen. So lernst Du nicht nur etwas über die Gesichter der Neuen Wirtschaft, sondern bekommst auch tiefe Einblicke in die konkreten Praxisbeispiele.

    Unser Gründer Mark abstrahiert, ordnet ein, schafft den Zusammenhang zu Theorien und sorgt dafür, dass wir uns durch die inspirierenden Geschichten nicht von der Best Practice Falle verführen lassen.

    Das erste Interview führt Lena mit Sven Rimmelspacher, geschäftsführender Gesellschafter der Pickert & Partner GmbH.

    Sven hat sein Unternehmen in den letzten Monaten auf eine intensive Veränderungsreise mitgenommen und dabei in kurzer Zeit sehr sichtbare und bemerkenswerte Erfolge erzielen können.

    Sven ist selbst Mitglied im intrinsify.me Netzwerk und sein Unternehmen, die Pickert & Partner GmbH, ist ein Förderer der Neuen Wirtschaft.

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 07.12.2017
    34 MB
    24:25
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART 32] Überlebt Ihr die nächste Krise?

    »Im Chinesischen setzt sich das Wort 'Krise' aus zwei Schriftzeichen zusammen: Chance und Gefahr.«

    Keine Sorge, das ist nicht mein Ernst. Ich kann diesen Kalenderspruch auch schon nicht mehr hören.

    Er mag ja stimmen, aber es darf doch ruhig etwas substanzieller zugehen.

    So hoffentlich heute in meinem Artikel über die Krise. Oder vielmehr über 5 Tipps, wie man sich auf eine solche vorbereiten kann.

    Denn mal ehrlich: Nach bald 10 Jahren seit der letzten großen Wirtschafts- und Finanzkrise könnte man doch langsam mal wieder nervös werden, oder?

    Und damit die happy working people nicht alle auf der Straße landen, gehört dieses düstere Thema auch auf unsere Agenda, finde ich.

    Im heutigen Artikel habe ich mir das Ganze deshalb mal intensiv vorgeknöpft.

    Und nebenbei auch noch meine Abneigung gegen unbefristete Beschäftigungsverhältnisse dargelegt. Das könnte Anlass für eine konstruktive Kontroverse sein, nicht wahr?

    ...mehr
  • 30.11.2017
    51 MB
    41:07
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [GP 14] Die 7 Prinzipien moderner Führung

    Mit diesem Titel hat unser Gründer Lars sein brandneues Buch veröffentlicht. Das nehmen wir zum Anlass, um in dieser Podcast-Episode die 7 Prinzipien für moderne Führung vorzustellen, die sich auch in Lars' Buch und unserer Future Leadership Ausbildung wiederfinden.

    Wir liefern Dir zu jedem Prinzip eine kompakte Zusammenfassung mit jeweils einem Anwendungsbeispiel.

    Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 23.11.2017
    23 MB
    26:14
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART 31] Organisational Development: How to irritate organisations effectively

    ...mehr
  • 23.11.2017
    28 MB
    28:52
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART 30] Change Management: How to successfully change a company

    ...mehr
  • 09.11.2017
    21 MB
    13:55
    Intrinsify Podcast 1400x1400

    [ART 29] Lean Startup: zu wahr, um schön zu sein

    Inkubatoren, Acceleratoren, Camps, Labs – sie machen es alle, dieses Lean Startup. Doch nicht selten lenken sie durch umfangreiche Methoden, Workshops und Coachingprozesse vom Kern ab:

    Lean Startup heißt, Kaufangebote zu machen. Und zwar so früh wie irgend möglich.

    Du brauchst keinen ausgefeilten Prozess, keine Kreativmethoden, keine Befragungen, keine bahnbrechende und nie dagewesene Idee und oft nicht einmal einen Prototypen oder ein Minimal Viable Product. Und erst recht brauchst Du keinen Mut. Im Gegenteil, Mut ist eine gefährliche Zutat.

    ...mehr