Avatars 000638506758 j72vwv original

mudditieren leicht gemacht

Der Podcast für mehr Frieden, Freude und Fitness im Familienalltag. Von Muddi, für Muddi (in spe). Hier gibt's Themen, die die (innere Gefühls-) Welt einer jeden Frau bewegen und die helfen, diese Welt zu einer besseren zu machen. Alles was du brauchst, ist die Anleitung zum "mudditieren" – und die bekommst du hier!

Alle Folgen

  • 12.07.2019
    93 MB
    48:30
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #9 Gesund zur Wunschfigur nach der Geburt - mit Sport! (#frantwortfreitag)

    Hier hört ihr den zweiten Teil der afterbabybody-Serie, die der Komponente "Sport" gewidmet ist. Also: Wie steige ich nach der Entbindung / Geburt wieder in den Sport ein? Wann darf ich wieder was machen? Was ist mit Bauchtraining, was mit Joggen? Und Gewichte stemmen? Und: Wie nehme ich gesund mit Sport ab? Ach und überhaupt: Sport und Stillen, geht das? Ich beantworte ganz viele eurer Fragen rund um das Thema "postnatales Training" und erzähle wie immer auch, wie es bei mir war.

    Hinterlasst mir sehr gern ein Feedback und eine Bewertung. Wenn nicht bei eurem Wunsch-Streamingdienst, dann gern per Email ([email protected]) oder bei Instagram (@yavi_moves). Ich freue mich da immer sehr drüber!

    Noch einige interessante Links für euch:

    Hier könnt ihr nachlesen, wie ich nach Lias wieder zu meiner Fitness gefunden habe: http://mama-moves.de/2016/01/29/afterbabybody-fit-und-schlank-nach-der-geburt/ Hier gibt’s ein Kinderwagen-Workout für euch: http://mama-moves.de/2016/02/04/schieben-sporteln-ein-kleines-kinderwagen-workout/ Hier etwas für die Rückbildung oder auch einfach einen starken Beckenboden: http://mama-moves.de/2016/01/13/beckenboden-po-meine-favorites/ Hier der Rektusdiastase-Beitrag: https://mama-moves.de/2016/05/16/rektusdiastase-die-besten-bauch-und-beckenbodenuebungen/ Hier findet ihr mein komplettes Schwangerschaftsfitness Programm bei Youtube: http://mama-moves.de/2017/07/10/schwangerschaftsfitness-meine-workout-videos-endlich-bei-youtube/ Hier detaillierte Infos zu Sport in der Schwangerschaft: http://mama-moves.de/2017/04/29/mein-sportprogramm-in-der-schwangerschaft/ Hier, wie wir naschen dürfen, ohne zuzunehmen oder ungesund zu leben: http://mama-moves.de/2017/01/13/abnehmen-mit-genuss-darf-ich-cheaten-und-wenn-ja-wie/ Hier könnt ihr nachlesen, wie ihr mehr Selbstvertrauen und Mut im Sport aufbaut und einfach euer Ding macht: https://mama-moves.de/2018/11/03/motivation-selbstliebe-mach-dir-deine-fitnesswelt-wie-sie-dir-gefaellt/

    ...mehr
  • 05.07.2019
    104 MB
    54:16
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #8 Gesund zur Wunschfigur nach der Geburt - die mentale Basis (#frantwortfreitag)

    Es gibt kaum eine Frau, die sich nach der Geburt ihres Kindes keine Gedanken um ihren Körper macht. Nahezu jede scheint unzufrieden und möchte etwas verändern, selten zunehmen, meist abnehmen. Dagegen spricht nichts. Oder doch? Darum geht es in dieser Folge. Als prä- und postnatale Trainerin erzähle ich, wie es bei mir war, und welche Erfahrungen ich in meinem Coaching mit frisch gebackenen Mamis gemacht habe. Was geht in uns vor? Warum wollen wir abnehmen? Und hat das nicht eigentlich Zeit? Auch geht es hier um das richtige Mind Set, als wichtigste Basis für das Projekt „afterbabybody“. Diese Folge ist also die Vorbereitung auf die zweite, in der es ganz konkret darum gehen wird, wie wir gesund Sport machen und wie wir richtig essen, um abzunehmen. Ihr bekommt also noch eure konkrete Anleitung, ich empfehle jedoch unbedingt erst diese Folge zu hören, denn: Ohne eine starke mentale Ausgangslage (Stichpunkte: Visualisierung, Plan / Ziele, Selbstliebe, Loyalität gegenüber euch selbst, Akzeptanz, Toleranz, Verständnis, Geduld!) wird jegliches Körperprojekt scheitern. Das weiß ich aus Erfahrung.

    Hier geht es zum Athletic Greens - das ist das Produkt, von dem ich in der Folge spreche: http://bit.ly/2Jmt0yz(Affiliate / Werbung) Hier könnt ihr nachlesen, wie ich nach Lias wieder zu meiner Fitness gefunden habe: http://mama-moves.de/2016/01/29/afterbabybody-fit-und-schlank-nach-der-geburt/ Hier gibt’s ein paar Kinderwagen-Workouts für euch: http://mama-moves.de/2016/02/04/schieben-sporteln-ein-kleines-kinderwagen-workout/ Hier etwas für die Rückbildung oder auch einfach einen starken Beckenboden: http://mama-moves.de/2016/01/13/beckenboden-po-meine-favorites/ Hier findet ihr mein komplettes Schwangerschaftsfitness Programm bei Youtube: http://mama-moves.de/2017/07/10/schwangerschaftsfitness-meine-workout-videos-endlich-bei-youtube/ Hier detaillierte Infos zu Sport in der Schwangerschaft: http://mama-moves.de/2017/04/29/mein-sportprogramm-in-der-schwangerschaft/ Hier, wie wir naschen dürfen, ohne zuzunehmen oder ungesund zu leben: http://mama-moves.de/2017/01/13/abnehmen-mit-genuss-darf-ich-cheaten-und-wenn-ja-wie/ Hier könnt ihr nachlesen, wie ihr mehr Selbstvertrauen und Mut im Sport aufbaut und einfach euer Ding macht: https://mama-moves.de/2018/11/03/motivation-selbstliebe-mach-dir-deine-fitnesswelt-wie-sie-dir-gefaellt/

    ...mehr
  • 21.06.2019
    85 MB
    44:30
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #7 "Ich komm zu nix!" - Stressbewältigung im Mama-Alltag (#frantwortfreitag)

    Dir wird alles zu viel und obwohl du ständig zugange bist, geht der Stress einfach nicht weg? Du bist dauerhaft genervt und fühlst dich überfordert? Und dann tickst du auch regelmäßig aus, weil dich deine Kinder auf die Palme bringen? Und eigentlich möchtest du nichts anderes, als mehr Ruhe und Freude in deinem Leben? Diese Folge könnte dir helfen, ein neues Kapitel aufzuschlagen und endlich selbstbestimmt zu leben. Stimme hier ab für das nächste Thema: https://mama-moves.de/podcast/ oder schick mir bei Instagram (@yavi_moves) deinen Themenwunsch.

    ...mehr
  • 14.06.2019
    108 MB
    56:30
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #6 Wie gehe ich mit Trotzphasen und anderen Extremen meiner Kids um? (#frantwortfreitag)

    Aus meinem Leben mit zwei kleinen wilden Kerlen: Wie gehe ich mit ihren Wutausbrüchen um? Mit Aggressivität? All den anderen emotionalen Extremen? Mit allem, was zu ihrem Heranwachsen nun mal gehört? Ich teile mit euch meine Erfahrungen, meine Gedanken, meine Strategien, meine absoluten Geheimtipps. Und ich möchte euch, liebe Eltern, mit dieser Folge Mut machen, Stärke geben, inspirieren, vielleicht sogar Augen öffnen und ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Denn es ist für uns alle nicht immer einfach, aber wir können es uns immer einfacher machen, wenn wir es wollen und es zulassen.

    ...mehr
  • 07.06.2019
    109 MB
    57:13
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #5 Working Mom: Leben zwischen zwei Welten (und wie du eine Brücke baust) (#frantwortfreitag)

    Working Mom - sind wir das nicht eigentlich alle? Natürlich arbeiten ALLE Mütter und das verdammt hart! Doch wir wissen alle, was damit gemeint ist, seitdem die Bezeichnung seit ein paar Jahren vor allem als Hashtag prominent in den sozialen Medien kursiert und eigentlich sagt: Mütter, die Geld verdienen, arbeiten, alle anderen nicht. Doch in dieser Folge will ich mich nicht über die falsche Begriffswahl aufregen, sondern vor allem positive Gefühle schaffen und Müttern, die ihre Kinder abgeben, um zu arbeiten, mit ihren Zweifeln, Ängsten, vielleicht einem schlechten Gewissen helfen. Sie ermutigen, ihren Weg zu gehen, oder auch: Entscheidungen zu treffen. Als Selbständige habe ich selbst lange einen großen Struggle gehabt und wusste nicht, ob und wie ich die beiden konträren Welten vereinbaren kann. Doch nun weiß ich genau, was ich will, und WIE ich im Mamasein UND Job verdammt gut und wertvoll und erfüllt bin. Und vor allem: dass es auch meinen Kindern gut geht. Ich teile mit euch meine Erfahrungen, Tipps, positive Glaubenssätze und Denkanstöße und wünsche mir, dass die Mütter mit einem großen Stein auf dem Herzen schaffen, ihn abzuwerfen, und am Ende mehr Verständnis haben - für sich selbst und für andere Mütter. Denn es gibt kein richtig oder falsch. Falsch ist nur, was sich für DICH falsch anfühlt und richtig, was DU als richtig empfindest. Viel Spaß beim Zuhören! Für das Thema der nächsten Woche kannst du hier abstimmen: https://mama-moves.de/podcast und du kannst mir gern jederzeit Themenwünsche via Email ([email protected]) oder Instagram: yavi_moves schicken.

    ...mehr
  • 31.05.2019
    78 MB
    40:59
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #4 Wann bin ich bereit für ein (zweites) Kind? (#frantwortfreitag)

    Die Frage aller Fragen. Für uns Frauen. Wie finden wir eine Antwort? Wie treffen wir eine Entscheidung? Du kannst rational entscheiden, oder rein emotional. Oder beides. Meist weißt du es selbst nicht so genau. Und da gibt es kein „richtig“ oder „falsch“, denn am Ende vereint uns Mütter ALLE das, wovon ich in der heutigen Folge spreche: Das einzigartige Gefühl einer unvergleichbaren Liebe. Doch ob das als Argument reicht? Du wirst es wissen, wenn du hier reingehört hast. Ich erzähle euch deshalb, wie ich für mich den „richtigen Zeitpunkt“ herausgefunden habe, wie ich heute im Vergleich zu damals lebe, welche Herausforderungen kommen und wie du mit ihnen umgehst und ich gebe dir einige Fragen an die Hand, zu denen du die Antwort schon in dir trägst, wenn du ganz genau in dich hinein hörst. Viel Spaß und hinterlass mir gern ein Feedback!

    ...mehr
  • 24.05.2019
    115 MB
    59:59
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #3 Beziehungskiller Baby? So führt ihr eine tolle Partnerschaft! (#frantwortfreitag)

    Das Baby ist da und alles ist so viel besser und… so viel schwieriger! Mehr Streit, weniger Sex, Missverständnisse, Unzufriedenheit, einfach keine Zeit mehr füreinander. Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Die häufigsten Ursachen für Beziehungskrisen: 1. zu wenig Ehefrau-Ehemann-Zeit 2. zu wenig Ehefrau-Ehemann-Zeit-mit-Sex und 3. zu viel Ehefrau-Ehemann-sind-gereizt-weil-wenig-Schlaf-und-genervt-von-allem-und-jedem-Bullshit. Doch es gibt auch Wege aus der Sackgasse und der schlechten Stimmung! Ich habe es selbst erlebt und erprobt und teile mit euch unsere Strategien für "mehr Paar in Eltern" und diskutiere die Frage, was tun, wenn gar nichts mehr geht. Stimmt hier ab für das Thema der nächsten Folge #frantwortfreitag: https://mama-moves.de/podcast/

    ...mehr
  • 17.05.2019
    98 MB
    51:09
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #2 Umgang mit dem Tod (#frantwortfreitag)

    In der zweiten Folge von #frantwortfreitag spreche ich auf euren Wunsch über den Tod - sowohl aus persönlicher, als auch philosophischer und psychologischer Sicht. Wie habe ich den Verlust geliebter Menschen verarbeitet? Hatte ich selbst jemals Todesangst und wenn ja, wie habe ich Ängste überwunden? Mit welcher Einstellung gehe ich heute durch’s Leben und was möchte ich euch mitgeben, das auch eure Gedanken dazu gänzlich verändern kann?

    ...mehr
  • 10.05.2019
    78 MB
    40:59
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #1 selfcare für Mamas (#frantwortfreitag)

    In der allerersten Folge des #frantwortfreitag - Formats, welches ich vor einiger Zeit in meiner Instastory gestartet und auf euren Wunsch hin nun als Podcast produziere, geht es um SELFCARE. Ihr habt bei Insta für dieses Thema gestimmt, was mich sehr gefreut hat, und so erzähle ich euch von meinen Strategien für meine Me-Time-Momente trotz zwei kleiner Kinder. Wie ich auftanke, was mir gut tut, was mir hilft, mich stark und gelassen im turbulenten Alltag mit Job und Familie zu fühlen, wie ich alles organisiere und wie meine tägliche Routine aussieht. Ich hoffe sehr, dass ich viele Mamas von euch mit dieser Folge zu mehr Selbstwert und Mut und weniger Schuldgefühlen und Zweifeln verhelfen kann. Lasst mir gern euer Feedback da, ich freue mich sehr über jeden Gedanken von euch.

    ...mehr