Avatars 000638506758 j72vwv original

mudditieren leicht gemacht

Der Podcast für mehr Frieden, Freude und Fitness im Familienalltag. Von Muddi, für Muddi (in spe). Hier gibt's Themen, die die (innere Gefühls-) Welt einer jeden Frau bewegen und die helfen, diese Welt zu einer besseren zu machen. Alles was du brauchst, ist die Anleitung zum "mudditieren" – und die bekommst du hier!

Alle Folgen

  • 18.10.2019
    42 MB
    21:48
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #22 Mudditation: Eine geführte Traum(strand)reise

    Wow. Ich bin so aufgeregt - lang nicht mehr erlebt. Denn hiermit veröffentliche ich meine erste Meditation. Eine geführte Phantasiereise. Zum Strand. War bis vor zwei Tagen nicht geplant und ist aus einer impulsiven Reaktion meines inneren, abenteuerlustigen, spirituellen Kindes entstanden. Ich fühle, also tue ich. Voilá. Was ihr hört, ist eine Meditation, die ich selbst regelmäßig mache - in meinem Kopf. Manchmal habe ich sie für mich im Auto gesprochen, weil es mir gut tut, wenn ich lange am Steuer sitze. Diese Worte, diese Reise mit euch zu teilen, ist für mich ein wahrer Seelenstriptease und ich fühle mich verletzlich. Aber: Ich habe doch eigentlich gar nichts zu verlieren. Ihr auch nicht - wenn ihr mitmacht. Im Gegenteil: Es gibt nur etwas zu gewinnen: Eine kostenlose Traumreise. Deine kleine Auszeit. Bitte lass mich wissen, was du denkst. Wenn du diese Mudditation gemacht hast. Schreib es mir bei Instagram (yavi_moves) oder bei iTunes. Auch, ob du dir solche Folgen zukünftig häufiger wünscht, oder eher nicht. Und: Welche Verbesserungsvorschläge du für mich hast. Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir helfen könntest, besser zu werden! In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 11.10.2019
    96 MB
    50:27
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #21 Was ist dein Geheimnis, "Mother of Six Dragons"? (Im Talk mit der coolen Sechsfachmama Valeska)

    Kaum saß ich jemals einer so entspannten, zufriedenen und glücklichen Frau gegenüber und dabei hat sie 6 Kinder und keinen Support, bis auf den ihres Ehemannes! Während also viele Eltern schon nach dem ersten Baby strugglen und nicht ganz sicher sind, ob sie überhaupt ein zweites wollen, hat Valeska mit ihrem Mann gleich 6 wunderschöne, gesunde Kinder erschaffen und zieht einen beeindruckenden Alltag durch. Für mich war klar: Diese Frau muss unbedingt erzählen, wie sie es schafft, so relaxt zu wirken, wie sie den Alltag stemmt, nebenbei fleißig Instagram macht und was sie anderen Müttern mitgibt, um mehr Gelassenheit in den Mama-Alltag einzubringen. Ein wahnsinnig schönes, inspirierendes, lehrreiches und unterhaltsames Interview mit einer Frau, die für viele von uns ein tolles Vorbild sein kann. Ihr findet Valeska auf ihrem Instagram-Profi: https://www.instagram.com/mother_of_six_dragons/?hl=de

    Schreibt ihr oder mir (@yavi_moves) sehr gern euer Feedback und hinterlasst eine Bewertung bei iTunes, das würde uns wahnsinnig freuen!

    In Liebe, eure Yavi

    ...mehr
  • 04.10.2019
    90 MB
    47:12
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #20 Meine Tipps für mehr Geschwisterliebe und schönere Beziehungen

    In dieser Folge erzähle ich dir die romantische Geschichte von meinen Kindern Leonas und Lias und wie sie seit dem ersten Tag unzertrennlich und voller Liebe füreinander sind. Sehr häufig werde ich gefragt: Wie hast du das geschafft? Und hier hörst du meine Antwort. Doch weil es nicht nur um die Erziehung und den Umgang mit den Kindern geht, kann die Folge auch für kinderlose Menschen spannend und inspirierend sein... Erzähl mir, wie du sie fandest. Bei iTunes (ich freue mich sehr über eine Bewertung!) oder bei Instagram {yavi_moves). Schau auch unbedingt mal auf meinem Blog vorbei: mama-moves.de

    Doch jetzt wünsche ich dir erstmal viel Freude beim Hören!

    Deine (Zweifach-Jungsmama) Yavi :)

    ...mehr
  • 27.09.2019
    103 MB
    53:42
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #19 Wie du zu mehr Energie, Gesundheit und Kraft kommst

    In dieser Folge teile ich mit dir meine Strategien für mehr Power und Energie im Alltag. Für mich im Alltag als arbeitende Mama, Ehefrau, Freundin, im Umzug, diversen großen Projekten und mit Hashimoto. Das Thema ist für mich super aktuell, weswegen es vielleicht sogar die beste und hilfreichste Episode ist, die ich bislang aufgenommen habe :) Du erfährst in dieser Folge:

    • was in letzter Zeit alles los war, was momentan bei mir los ist und wie ich mich fühle #realtalk
    • was häufig die Ursache für Erschöpfung ist und was das mit uns macht
    • wieso wir häufig im Urlaub / am Wochenende / in "Pausen" krank werden
    • was ich konkret tue, um kontinuierlich fit und leistungsstark zu bleiben, aber auch Krisen besser zu überstehen. Hier geht es vor allem um Stressbewältigung (ich erzähle dir, WIE ich Stress bewältige) aber auch das Immunsystem und wie ich es ganz konkret stärke.
    • welche Gedanken dir helfen, alles zu schaffen, was du dir wünscht. Aber auch wie du denken solltest, um immer in deiner Mitte zu bleiben und den Tag zu rocken, egal, wie unruhig es um dich herum ist!

    Viel Freude beim Hören!

    Ich freue mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt oder mir bei Instagram (yavi_moves) schreibst, wie dir die Podcast Folge gefallen hat! Schau auch gern auf meinem Blog vorbei, denn: ALLES IST NEU! Es gab einen Relaunch und meine Seite erstrahlt im neuen Glanze. Außerdem kannst du dich auch zu meinem Newsletter anmelden und verpasst keine News mehr!

    Produkte in dieser Folge: Athletic Greens: https://athleticgreens.com/partner/partner20/de?rfsn=1002124.525168&utm_campaign=1002124&utm_medium=20797&utm_source=refersion (Werbung / Affiliate) Melatonin Time Release (ich habe eins von Holland & Barrett und nehme davon 1g) CBD Öl (ich habe das von Medi Hemp mit einer Potenz von 2,5 und nehme davon 4 Tropfen am Abend)

    ...mehr
  • 20.09.2019
    94 MB
    49:19
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #18 Sport in der Schwangerschaft - alles, was du wissen musst!

    In dieser Episode gebe ich dir das kompakte Wissenspaket, mit dem du sicher durch deine Schwangerschaft kommst. Hier bekommst du die Antworten auf die meist gestellten und auch wichtigsten Fragen rund um Sport in der Schwangerschaft:

    1. Welche Vorteile hat Sport für mich und das Baby?
    2. Wer darf in der Schwangerschaft Sport treiben, wer nicht?
    3. Wie viel Sport in der Schwangerschaft ist ok? 
    4. Darf ich mit dem Sport in der Schwangerschaft beginnen, auch, wenn ich vorher nichts gemacht habe? Und wenn ja, ab welcher Woche?  5. Worauf muss ich beim Sporteln mit Baby im Bauch achten?  6. Welcher Sport / welche Übungen sind in der Schwangerschaft ok? 
    5. Sollte sich das Training mit den steigenden Schwangerschaftswochen verändern?
    6. Welchen Einfluss hat Sport auf die Geburt? 
    7. Wie könnte ein gutes Schwangerschafts-Workout aussehen?
    8. Und wie schaffst du es, dich trotz Dickbauch (+ Kleinkind + Ehemann + Job + Hausarbeit + Freunden) zum Sport zu motivieren? 

    WERBUNG | Sponsor der heutigen Folge ist Reebok, mein sportlicher Longterm-Partner, der diesen Monat in Deutschland seine erste Maternity Kollektion launcht! Ich stelle euch die Kollektion vor und als absolutes Highlights bekommt hier die Chance, ein Set in Größe M + mein Buch „Bis es wehtut“ zu gewinnen. Wie ihr teilnehmen könnt: Schreibt mir eine Bewertung zu dem Podcast oder auch dieser Podcast Episode bei iTunes, schickt mir den Screenshot via Mail an [email protected] und in einer Woche lose ich aus und gebe den Gewinner bekannt.

    Ergänzend zum Audio einige Infos zum Nachlesen:

    1. Berechnung der optimalen Trainingsherzfrequenz mitder Karvonen-Formel: THf = (HFmax – HFRuhe) x Intensität in % + HFRuhe

    Beispiel: Für eine 30-jährige Schwangere mit einer Ruheherzfrequenz von 70 S/min entspricht das einer Trainingsherzfrequenz von 118 – 142 S/min. HFmax berechnet ihr wie folgt: 220 – Lebensalter HFRuhe berechnet ihr morgens vor dem Aufstehen, während ihr im Bett liegt und am besten mit einer Pulsuhr, die eure Ruheherzfrequenz über Nacht misst. Der niedrigste Wert ist eure Ruheherzfrequenz.  Die Intensität in % sollte in der Schwangerschaft 40 – 60 betragen. Ihr tragt in die Formel also die Intensität ein, mit der ihr trainieren wollt. 

    1. Beispiel Workout

    A) Aufwärmung 1. Auf der Stelle laufen und / oder Side-to-Side-Swing 

    1. Mobilisation der Gelenke –> Arme kreisen, Hüfte kreisen, Brustöffnen, Knie kreisen, diagonales Heben im Stehen Dauer: 5 – 10 Minuten  B) Beckenbodentraining + Funktionsgymnastik
    2. Wall Sit + Beckenboden-Schnellkrafttraining: Geht in den Wandsitz und stellt euch vor, während ihr in dieser Position statisch verbleibt, wir eure Beckenbodenmuskulatur Grashalme umfasst und plötzlich abzupft. Position so lange halten, wie ihr könnt.
    3. Schulterbrücke +  Beckenbodentraining: Beim Anheben des Pos in der Schulterbrücke atmet ihr aus und spannt dabei den Beckenboden an, beim Herablassen des Pos atmet ihr ein und lasst den Beckenboden locker. 20 x wiederholen.
    4. Bird Dog + Beckenbodentraining: Bei der ausgestreckten Arm-Bein-Position im Bird Dog atmet ihr ein, lasst den Beckenboden los, beim Zusammenführen von Arm und Knie atmet ihr aus und spannt dabei den Beckenboden an. 15 x pro Seite wiederholen.  Krafttraining im Zirkel
    5. Push-Ups an der Wand oder auf Knien (Brust-Training) 
    6. Plank (Rumpf/Bauch) bis 20. SSW, danach seitliche Planks
    7. Squats (Beine, Po)
    8. Triceps Dips auf Bank, Stuhl oder Sofa (Trizeps)
    9. Reverse Butterfly mit Wasserflaschen, wenn keine Hanteln vorhanden (Rücken)
    10. Biceps Curls zur Schulterpresse mit Wasserflaschen, wenn keine Hanteln vorhanden (Bizeps und Schultern) Von jeder Übung werden 12 – 15 Wiederholungen absolviert, eine Pause von etwa 60 Sekunden wird erst nach Beendigung des kompletten Zirkels gemacht. Insgesamt 2- 3 Zirkelrunden, je nachdem, wie ihr euch fühlt. C) Beweglichkeit 
    11. Squat to Stand x 10 Wiederholungen
    12. Kuh + Katze x 10 Wiederholungen
    13. Dehnung oberer Rücken 3 x 5 Sekunden D) Entspannung
    ...mehr
  • 06.09.2019
    69 MB
    35:56
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #17 Q&A: Auf der Suche nach Motivation, Selbstannahme und einer Lösung für Reiterhosen

    In der vorerst letzten Q&A Folge geht es thematisch um: Sport! Folgende eurer Fragen habe ich aus den Einsendungen ausgewählt und beantwortet:

    1. Wie schaffst du es, dich zum Sport zu motivieren?
    2. Ist es förderlich, mit Muskelkater Sport zu treiben?
    3. Heißhunger nach dem Sport: Was soll ich tun und essen?
    4. Kann man Reiterhosen gezielt weg trainieren?
    5. Wie kann ich in der Schwangerschaft abnehmen?
    6. Wie gehe ich mit Dehnungsstreifen nach der Schwangerschaft um?

    Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Hören und Sporteln!

    Hier kannst du meine Blogbeiträge zum Thema Motivation, Routinen und persönlichem Sporterfolg lesen:

    https://mama-moves.de/2018/11/03/motivation-selbstliebe-mach-dir-deine-fitnesswelt-wie-sie-dir-gefaellt/ https://mama-moves.de/2018/05/03/wie-schaffst-du-das-alles-mein-tagesablauf-mit-kids-und-job/ https://mama-moves.de/2016/01/13/hello-world/

    Wie immer freue ich mich dann über euer ehrliches Feedback! Schreibt es mir gern bei iTunes als Bewertung oder bei Insta @yavi_moves! Danke euch!

    In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 30.08.2019
    73 MB
    38:19
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #16 Q&A: Ernährung (meiner Kinder) und der Einfluss von Essen auf die Psyche

    Die dritte Folge der wirklich spannenden Q&A-Reihe ist den Themen Ernährung (meiner Kinder) und allgemeiner Gesundheit gewidmet und darin beantworte ich folgende Fragen:

    1. Wie ernährst du deine Kinder?
    2. Dürfen deine Kinder Ungesündes / Süßkram?
    3. Wie viel von deinem Wissen zum Thema Ernährung wendest du auch bei deinen Kindern an?
    4. Wo beziehst du deine Lebensmittel?
    5. Welches Proteinpulver nimmst du und warum nimmt man so was?
    6. Erster Schritt aus der Abhängigkeit vom Essen?
    7. Hast du Tipps oder Erfahrungswerte, wie man gut durch eine durch Hashimoto verursachte depressive Phase kommt? Hilft bei Dir Ernährung bzw. Verzicht auf etwas?!
    8. Ernährung bei Hashimoto: Keto oder besser Low Carb?
    9. Warum isst du kein Fleisch?

    Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Hören!

    Wie immer freue ich mich dann über euer ehrliches Feedback! Schreibt es mir gern bei iTunes als Bewertung oder bei Insta @yavi_moves! Danke euch!

    In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 23.08.2019
    88 MB
    46:02
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #15 Q&A: Kinder(-wunsch), Wutanfälle und prägendste Momente

    Die zweite Folge der Q&A Reihe ist dem Thema "Kinder" gewidmet und ich habe eine bunte Mischung eurer Fragen zusammengestellt und hoffe, dass ihr Spaß beim Hören habt und vielleicht sogar etwas für euch mitnehmen könnt!

    Folge Fragen beantworte ich in dieser Podcast Folge:

    1. Hast du Tipps, wie man denn die Kinderwunschzeit emotional gut übersteht, wenn es länger nicht klappt?
    2. Welche Dinge sollte ich mir anschaffen, bevor das Baby geboren ist?
    3. Hast du schon eine passende Verhütung für dich gefunden?
    4. Was machst du, wenn du wütend auf deine Kinder bist? Was sind deine Ventile?
    5. Was war dein dramatischster Moment als Mama?
    6. Was war dein prägendster Mama-Moment?

    Außerdem habe ich eine kleine Überraschung für euch am Ende der Folge vorbereitet und freue mich da ganz besonders auf euer Feedback.

    Schreibt es mir gern bei iTunes als Bewertung oder bei Insta @yavi_moves! Danke euch!

    In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 16.08.2019
    79 MB
    41:33
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #14 Q&A: Mein(Job-) Alltag und wer bin ich überhaupt?

    Und mit dieser Folge eröffne ich die nächste Themenreihe, nämlich: Q&A's mit euren spannendsten und besten Fragen aus den unterschiedlichsten Kategorien. Auf Grund der Fülle habe ich sie in verschiedene Themenbereiche geordnet und in dieser Folge beantworte ich eure Fragen zu meinem Job und wie ich meinen Alltag meistere. Euch erwarten meine Antworten zu folgenden Fragen:

    1. Einführung: Wer bin ich? Was mache ich?

    2. Wie hast du mit Instagram begonnen? Hattest du einen konkreten Plan?

    3. Welchen Weg wärst du gegangen, wenn du deinen Mann nicht kennen gelernt hättest?

    4. Hättest du deinen beruflichen Weg ohne den finanziellen Rückhalt deines Mannes gehen können?

    5. Wie läuft es ab, ein Buch zu schreiben? Kam der Verlag einfach auf dich zu?

    6. Wie gehst du mit Fame um? Fühlst du dich überhaupt berühmt?

    7. Wie schaffst du es trotz Chaos den Überblick zu behalten und nichts aus den Augen zu verlieren?

    Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören! Und solltet ihr noch mehr Fragen haben: Viele werden sicherlich in meinen Blogposts beantwortet: mama-moves.de

    ... Und wenn ihr etwas Zeit und Herz habt, dann hinterlasst mir sehr gerne ein Bewertung bei iTunes und / oder schreibt mir ein Feedback oder eure Gedanken und Gefühle via Instagram (@yavi_moves)

    ...mehr
  • 09.08.2019
    90 MB
    47:18
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #13 Hashimoto nach der Geburt - wie du dir helfen (lassen) kannst

    In dieser Folge spreche ich mit Dr. Simone Koch, meiner behandelnden Ärztin und Co-Autorin unseres bald erhältlichen Hashimoto-Ratgebers, über die am weitesten verbreitete Autoimmunerkrankung. Von Hashimoto ist rund jeder zehnte Deutsche betroffen, davon vor allem Frauen und natürlich viele Mütter. Häufig tritt Hashimoto in den ersten Monaten nach der Entbindung auf - wieso das so ist, was hilft und wie unsere (auch sehr positiven!) Erfahrungen im Mama-Alltag mit Hashimoto sind, erfährst du in dieser Folge. Hör rein, um Mut zu schöpfen, wichtige Therapieanstöße zu bekommen, auch, um andere Menschen mit Hashimoto besser verstehen und darüber hinaus einen Ausblick auf unser Buch „Happy Hashimoto“ zu bekommen!

    Dr. Simone Koch findest du hier: https://drkochs.de Besuch gern meinen Blog, auf dem ich bereits zwei Hashimoto-Beiträge veröffentlicht habe:

    1. Meinen Erfahrungsbericht: https://mama-moves.de/2018/12/04/mein-leben-mit-hashimoto-teil-1/
    2. Ein früheres Interview mit Dr. Simone Koch: https://mama-moves.de/2018/12/05/experten-interview-mit-dr-simone-koch-hashimoto-teil-2/

    Unser Buch „Happy Hashimoto“ kannst du schon hier vorbestellen: https://amzn.to/2M2CAdJ (Affiliate-Link)

    Ich freue mich wie immer sehr über eine iTunes Bewertung sowie Feedback und Austausch via Instagram (@yavi_moves )

    ...mehr
  • 02.08.2019
    78 MB
    41:05
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #12 Mein Weg zu / mit Yoga (und wie du den Einstieg findest!)

    Nachdem ich in der vergangenen Folge von meinen Erfahrungen mit Meditation erzählt und Tipps gegeben habe, wie auch DU mit Meditation beginnen und damit dein Leben verändern kannst, geht es heute um: YOGA! Denn auch Yoga hat dazu beigetragen, dass ich nicht nur glücklicher, entspannter, klarer und geerdeter bin, sondern auch gesünder! Was es damit auf sich hat, erfährst du - zusammen mit vielen Anfängertipps - in dieser Folge. Lass dich mitnehmen auf eine wunderbare Reise, die dich nur bereichern und gewinnen lassen kann.

    Schreib mir gern deine Gedanken bei Instagram @yavi_moves! Ich freue mich sehr über Austausch und Feedback.

    Besuch auch gern meinen Blog: mama-moves.de

    Oder buch mich als Fitness / Ernährungs-Coach: yavimoves.me (Bald auch mit Hashimoto-Beratung!)

    Accounts / Seiten / Personen, die ich in dieser Folge erwähne: Mady Morrison https://www.youtube.com/channel/UCHJBoCDxaCTRrwCHXEBA-BA Boho Beautiful https://www.youtube.com/user/cexercize Yogoskenz (TheFitYogiTrainer) https://www.instagram.com/yogoskenz/?hl=de

    2 Apps, die ich für Yoga empfehlen kann: Asana Rebel (sehr fitnesslastig) Gymondo (auch reine Yoga Kurse)

    ...mehr
  • 26.07.2019
    86 MB
    44:59
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #11 Mein Weg zu / mit Meditation (und wie auch du den Einstieg findest!)

    Heute nehme ich euch mit auf eine kleine (spirituelle) Reise durch meine Erfahrung mit der Meditation, die ich super gern mit euch teile, da Meditation mein Leben verändert hat. Ich erzähle euch daher, wo ich die ersten Berührungspunkte hatte, wie ich Meditation praktiziere, was es mit mir gemacht hat und wie es meinen Alltag bereichert - vor allem als Mama. Außerdem gebe ich euch Tipps, wie auch ihr den Einstieg in die Meditation findet und maximal von dem ältesten Stressbewältigungstool dieser Welt profitiert. Und ich verspreche euch: es ist kinderleicht und ihr müsst dafür weder erfahren noch buddhistisch oder spirituell oder begabt sein.

    Schreib mir sehr gern eine Bewertung oder ein Feedback via Email ([email protected]) oder bei Instagram (@yavi_moves). Ich freue mich sehr über Austausch!

    ...mehr
  • 19.07.2019
    93 MB
    48:46
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #10 Gesund zur Wunschfigur nach der Geburt - mit der richtigen Ernährung!

    In dieser Folge erfährst du, wie du mit Ernährung deinen Körper bei der Rückbildung unterstützt und, wenn der Wunsch besteht, auch abnimmst - aber auf eine gesunde und entspannte Weise! Ich gebe euch alle wichtigen Basics mit, damit ihr auch in der Stillzeit keine Fehler auf dem Weg zu eurer Wunschfigur macht. Die perfekte Ergänzung zu Folge 8 und 9!

    Viel Freude beim Hören.

    Hinterlasst mir sehr gern ein Feedback und eine Bewertung. Wenn nicht bei eurem Streamingdienst, dann gern per Email ([email protected]) oder bei Instagram (@yavi_moves). Ich freue mich da immer sehr drüber!

    Noch einige interessante Links für euch:

    Hier könnt ihr nachlesen, wie ich nach Lias wieder zu meiner Fitness gefunden habe: http://mama-moves.de/2016/01/29/afterbabybody-fit-und-schlank-nach-der-geburt/ Hier gibt’s ein Kinderwagen-Workout für euch: http://mama-moves.de/2016/02/04/schieben-sporteln-ein-kleines-kinderwagen-workout/ Hier etwas für die Rückbildung oder auch einfach einen starken Beckenboden: http://mama-moves.de/2016/01/13/beckenboden-po-meine-favorites/ Hier der Rektusdiastase-Beitrag: https://mama-moves.de/2016/05/16/rektusdiastase-die-besten-bauch-und-beckenbodenuebungen/ Hier findet ihr mein komplettes Schwangerschaftsfitness Programm bei Youtube: http://mama-moves.de/2017/07/10/schwangerschaftsfitness-meine-workout-videos-endlich-bei-youtube/ Hier detaillierte Infos zu Sport in der Schwangerschaft: http://mama-moves.de/2017/04/29/mein-sportprogramm-in-der-schwangerschaft/ Hier, wie wir naschen dürfen, ohne zuzunehmen oder ungesund zu leben: http://mama-moves.de/2017/01/13/abnehmen-mit-genuss-darf-ich-cheaten-und-wenn-ja-wie/ Hier könnt ihr nachlesen, wie ihr mehr Selbstvertrauen und Mut im Sport aufbaut und einfach euer Ding macht: https://mama-moves.de/2018/11/03/motivation-selbstliebe-mach-dir-deine-fitnesswelt-wie-sie-dir-gefaellt/

    Auf meinem Blog mama-moves.de findet ihr außerdem zahlreiche gesunde Rezepte für Mama und Kind. Viel Spaß beim Stöbern!

    ...mehr
  • 12.07.2019
    93 MB
    48:30
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #9 Gesund zur Wunschfigur nach der Geburt - mit Sport!

    Hier hört ihr den zweiten Teil der afterbabybody-Serie, die der Komponente "Sport" gewidmet ist. Also: Wie steige ich nach der Entbindung / Geburt wieder in den Sport ein? Wann darf ich wieder was machen? Was ist mit Bauchtraining, was mit Joggen? Und Gewichte stemmen? Und: Wie nehme ich gesund mit Sport ab? Ach und überhaupt: Sport und Stillen, geht das? Ich beantworte ganz viele eurer Fragen rund um das Thema "postnatales Training" und erzähle wie immer auch, wie es bei mir war.

    Hinterlasst mir sehr gern ein Feedback und eine Bewertung. Wenn nicht bei eurem Wunsch-Streamingdienst, dann gern per Email ([email protected]) oder bei Instagram (@yavi_moves). Ich freue mich da immer sehr drüber!

    Noch einige interessante Links für euch:

    Hier könnt ihr nachlesen, wie ich nach Lias wieder zu meiner Fitness gefunden habe: http://mama-moves.de/2016/01/29/afterbabybody-fit-und-schlank-nach-der-geburt/ Hier gibt’s ein Kinderwagen-Workout für euch: http://mama-moves.de/2016/02/04/schieben-sporteln-ein-kleines-kinderwagen-workout/ Hier etwas für die Rückbildung oder auch einfach einen starken Beckenboden: http://mama-moves.de/2016/01/13/beckenboden-po-meine-favorites/ Hier der Rektusdiastase-Beitrag: https://mama-moves.de/2016/05/16/rektusdiastase-die-besten-bauch-und-beckenbodenuebungen/ Hier findet ihr mein komplettes Schwangerschaftsfitness Programm bei Youtube: http://mama-moves.de/2017/07/10/schwangerschaftsfitness-meine-workout-videos-endlich-bei-youtube/ Hier detaillierte Infos zu Sport in der Schwangerschaft: http://mama-moves.de/2017/04/29/mein-sportprogramm-in-der-schwangerschaft/ Hier, wie wir naschen dürfen, ohne zuzunehmen oder ungesund zu leben: http://mama-moves.de/2017/01/13/abnehmen-mit-genuss-darf-ich-cheaten-und-wenn-ja-wie/ Hier könnt ihr nachlesen, wie ihr mehr Selbstvertrauen und Mut im Sport aufbaut und einfach euer Ding macht: https://mama-moves.de/2018/11/03/motivation-selbstliebe-mach-dir-deine-fitnesswelt-wie-sie-dir-gefaellt/

    ...mehr
  • 05.07.2019
    104 MB
    54:16
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #8 Gesund zur Wunschfigur nach der Geburt - die mentale Basis

    Es gibt kaum eine Frau, die sich nach der Geburt ihres Kindes keine Gedanken um ihren Körper macht. Nahezu jede scheint unzufrieden und möchte etwas verändern, selten zunehmen, meist abnehmen. Dagegen spricht nichts. Oder doch? Darum geht es in dieser Folge. Als prä- und postnatale Trainerin erzähle ich, wie es bei mir war, und welche Erfahrungen ich in meinem Coaching mit frisch gebackenen Mamis gemacht habe. Was geht in uns vor? Warum wollen wir abnehmen? Und hat das nicht eigentlich Zeit? Auch geht es hier um das richtige Mind Set, als wichtigste Basis für das Projekt „afterbabybody“. Diese Folge ist also die Vorbereitung auf die zweite, in der es ganz konkret darum gehen wird, wie wir gesund Sport machen und wie wir richtig essen, um abzunehmen. Ihr bekommt also noch eure konkrete Anleitung, ich empfehle jedoch unbedingt erst diese Folge zu hören, denn: Ohne eine starke mentale Ausgangslage (Stichpunkte: Visualisierung, Plan / Ziele, Selbstliebe, Loyalität gegenüber euch selbst, Akzeptanz, Toleranz, Verständnis, Geduld!) wird jegliches Körperprojekt scheitern. Das weiß ich aus Erfahrung.

    Hier geht es zum Athletic Greens - das ist das Produkt, von dem ich in der Folge spreche: http://bit.ly/2Jmt0yz(Affiliate / Werbung) Hier könnt ihr nachlesen, wie ich nach Lias wieder zu meiner Fitness gefunden habe: http://mama-moves.de/2016/01/29/afterbabybody-fit-und-schlank-nach-der-geburt/ Hier gibt’s ein paar Kinderwagen-Workouts für euch: http://mama-moves.de/2016/02/04/schieben-sporteln-ein-kleines-kinderwagen-workout/ Hier etwas für die Rückbildung oder auch einfach einen starken Beckenboden: http://mama-moves.de/2016/01/13/beckenboden-po-meine-favorites/ Hier findet ihr mein komplettes Schwangerschaftsfitness Programm bei Youtube: http://mama-moves.de/2017/07/10/schwangerschaftsfitness-meine-workout-videos-endlich-bei-youtube/ Hier detaillierte Infos zu Sport in der Schwangerschaft: http://mama-moves.de/2017/04/29/mein-sportprogramm-in-der-schwangerschaft/ Hier, wie wir naschen dürfen, ohne zuzunehmen oder ungesund zu leben: http://mama-moves.de/2017/01/13/abnehmen-mit-genuss-darf-ich-cheaten-und-wenn-ja-wie/ Hier könnt ihr nachlesen, wie ihr mehr Selbstvertrauen und Mut im Sport aufbaut und einfach euer Ding macht: https://mama-moves.de/2018/11/03/motivation-selbstliebe-mach-dir-deine-fitnesswelt-wie-sie-dir-gefaellt/

    ...mehr
  • 21.06.2019
    85 MB
    44:30
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #7 "Ich komm zu nix!" - Stressbewältigung im Mama-Alltag

    Dir wird alles zu viel und obwohl du ständig zugange bist, geht der Stress einfach nicht weg? Du bist dauerhaft genervt und fühlst dich überfordert? Und dann tickst du auch regelmäßig aus, weil dich deine Kinder auf die Palme bringen? Und eigentlich möchtest du nichts anderes, als mehr Ruhe und Freude in deinem Leben? Diese Folge könnte dir helfen, ein neues Kapitel aufzuschlagen und endlich selbstbestimmt zu leben. Stimme hier ab für das nächste Thema: https://mama-moves.de/podcast/ oder schick mir bei Instagram (@yavi_moves) deinen Themenwunsch.

    ...mehr
  • 14.06.2019
    108 MB
    56:30
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #6 Wie gehe ich mit Trotzphasen und anderen Extremen meiner Kids um?

    Aus meinem Leben mit zwei kleinen wilden Kerlen: Wie gehe ich mit ihren Wutausbrüchen um? Mit Aggressivität? All den anderen emotionalen Extremen? Mit allem, was zu ihrem Heranwachsen nun mal gehört? Ich teile mit euch meine Erfahrungen, meine Gedanken, meine Strategien, meine absoluten Geheimtipps. Und ich möchte euch, liebe Eltern, mit dieser Folge Mut machen, Stärke geben, inspirieren, vielleicht sogar Augen öffnen und ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Denn es ist für uns alle nicht immer einfach, aber wir können es uns immer einfacher machen, wenn wir es wollen und es zulassen.

    ...mehr
  • 07.06.2019
    109 MB
    57:13
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #5 Working Mom: Leben zwischen zwei Welten (und wie du eine Brücke baust)

    Working Mom - sind wir das nicht eigentlich alle? Natürlich arbeiten ALLE Mütter und das verdammt hart! Doch wir wissen alle, was damit gemeint ist, seitdem die Bezeichnung seit ein paar Jahren vor allem als Hashtag prominent in den sozialen Medien kursiert und eigentlich sagt: Mütter, die Geld verdienen, arbeiten, alle anderen nicht. Doch in dieser Folge will ich mich nicht über die falsche Begriffswahl aufregen, sondern vor allem positive Gefühle schaffen und Müttern, die ihre Kinder abgeben, um zu arbeiten, mit ihren Zweifeln, Ängsten, vielleicht einem schlechten Gewissen helfen. Sie ermutigen, ihren Weg zu gehen, oder auch: Entscheidungen zu treffen. Als Selbständige habe ich selbst lange einen großen Struggle gehabt und wusste nicht, ob und wie ich die beiden konträren Welten vereinbaren kann. Doch nun weiß ich genau, was ich will, und WIE ich im Mamasein UND Job verdammt gut und wertvoll und erfüllt bin. Und vor allem: dass es auch meinen Kindern gut geht. Ich teile mit euch meine Erfahrungen, Tipps, positive Glaubenssätze und Denkanstöße und wünsche mir, dass die Mütter mit einem großen Stein auf dem Herzen schaffen, ihn abzuwerfen, und am Ende mehr Verständnis haben - für sich selbst und für andere Mütter. Denn es gibt kein richtig oder falsch. Falsch ist nur, was sich für DICH falsch anfühlt und richtig, was DU als richtig empfindest. Viel Spaß beim Zuhören! Für das Thema der nächsten Woche kannst du hier abstimmen: https://mama-moves.de/podcast und du kannst mir gern jederzeit Themenwünsche via Email ([email protected]) oder Instagram: yavi_moves schicken.

    ...mehr
  • 31.05.2019
    78 MB
    40:59
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #4 Wann bin ich bereit für ein (zweites) Kind?

    Die Frage aller Fragen. Für uns Frauen. Wie finden wir eine Antwort? Wie treffen wir eine Entscheidung? Du kannst rational entscheiden, oder rein emotional. Oder beides. Meist weißt du es selbst nicht so genau. Und da gibt es kein „richtig“ oder „falsch“, denn am Ende vereint uns Mütter ALLE das, wovon ich in der heutigen Folge spreche: Das einzigartige Gefühl einer unvergleichbaren Liebe. Doch ob das als Argument reicht? Du wirst es wissen, wenn du hier reingehört hast. Ich erzähle euch deshalb, wie ich für mich den „richtigen Zeitpunkt“ herausgefunden habe, wie ich heute im Vergleich zu damals lebe, welche Herausforderungen kommen und wie du mit ihnen umgehst und ich gebe dir einige Fragen an die Hand, zu denen du die Antwort schon in dir trägst, wenn du ganz genau in dich hinein hörst. Viel Spaß und hinterlass mir gern ein Feedback!

    ...mehr
  • 24.05.2019
    115 MB
    59:59
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #3 Beziehungskiller Baby? So führt ihr eine tolle Partnerschaft!

    Das Baby ist da und alles ist so viel besser und… so viel schwieriger! Mehr Streit, weniger Sex, Missverständnisse, Unzufriedenheit, einfach keine Zeit mehr füreinander. Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Die häufigsten Ursachen für Beziehungskrisen: 1. zu wenig Ehefrau-Ehemann-Zeit 2. zu wenig Ehefrau-Ehemann-Zeit-mit-Sex und 3. zu viel Ehefrau-Ehemann-sind-gereizt-weil-wenig-Schlaf-und-genervt-von-allem-und-jedem-Bullshit. Doch es gibt auch Wege aus der Sackgasse und der schlechten Stimmung! Ich habe es selbst erlebt und erprobt und teile mit euch unsere Strategien für "mehr Paar in Eltern" und diskutiere die Frage, was tun, wenn gar nichts mehr geht. Stimmt hier ab für das Thema der nächsten Folge #frantwortfreitag: https://mama-moves.de/podcast/

    ...mehr
  • 17.05.2019
    98 MB
    51:09
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #2 Umgang mit dem Tod

    In der zweiten Folge von #frantwortfreitag spreche ich auf euren Wunsch über den Tod - sowohl aus persönlicher, als auch philosophischer und psychologischer Sicht. Wie habe ich den Verlust geliebter Menschen verarbeitet? Hatte ich selbst jemals Todesangst und wenn ja, wie habe ich Ängste überwunden? Mit welcher Einstellung gehe ich heute durch’s Leben und was möchte ich euch mitgeben, das auch eure Gedanken dazu gänzlich verändern kann?

    ...mehr
  • 10.05.2019
    78 MB
    40:59
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #1 selfcare für Mamas

    In der allerersten Folge des #frantwortfreitag - Formats, welches ich vor einiger Zeit in meiner Instastory gestartet und auf euren Wunsch hin nun als Podcast produziere, geht es um SELFCARE. Ihr habt bei Insta für dieses Thema gestimmt, was mich sehr gefreut hat, und so erzähle ich euch von meinen Strategien für meine Me-Time-Momente trotz zwei kleiner Kinder. Wie ich auftanke, was mir gut tut, was mir hilft, mich stark und gelassen im turbulenten Alltag mit Job und Familie zu fühlen, wie ich alles organisiere und wie meine tägliche Routine aussieht. Ich hoffe sehr, dass ich viele Mamas von euch mit dieser Folge zu mehr Selbstwert und Mut und weniger Schuldgefühlen und Zweifeln verhelfen kann. Lasst mir gern euer Feedback da, ich freue mich sehr über jeden Gedanken von euch.

    ...mehr