Avatars 000638506758 j72vwv original

mudditieren leicht gemacht

Der Podcast für mehr Frieden, Freude und Fitness im Familienalltag. Von Muddi, für Muddi (in spe). Hier gibt's Themen, die die (innere Gefühls-) Welt einer jeden Frau bewegen und die helfen, diese Welt zu einer besseren zu machen. Alles was du brauchst, ist die Anleitung zum "mudditieren" – und die bekommst du hier!

Alle Folgen

  • 19.11.2020
    45 MB
    47:40
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #76 Die Geschichte meiner (schönen) Haut

    Meine Haut war selten einfach nur makellos - im Gegenteil. Als Teenie kämpfte ich mit starken Unreinheiten und selbst noch jenseits der 30 habe ich immer wieder Tage, an denen ich wie mein Teenie-Ich aussehe.

    Meine Haut-Geschichte ist eine lange und leidige. Selbst, als ich dachte, ich mache alles richtig, war mein Gesicht übersät mit Pickeln und ich konnte nichts tun, als sie bestmöglich zu verstecken. Ich habe seit der Jugend so viele Produkte ausprobiert und Unmengen von Geld in verschiedenste Skincare Brands gesteckt, doch dabei zwei wichtige Aspekte übersehen. Und von diesen beiden Hauptfaktoren sowie einigen weiteren relevanten erzähle ich euch in dieser Folge. Von A wie Achtsamkeit bis Z wie Zucker und dazwischen ein bisschen Pflege, ein bisschen Lifestyle und ganz viel Selbstliebe.

    Viel Freude beim Hören! Eure Yavi

    (Diese Folge wird unterstützt von Caudalie)

    20 % Rabattcode: YAVI (gültig bis 17.12. - nur auf Körperpflege, nicht auf Skincare, Sets / Duos / Trios, und ausschließlich im Caudalie Online Shop einzulösen)

    Außerdem könnt ihr auch 20 % auf ein Treatment in den deutschen Caudalie Boutique Spas sparen, wenn ihr dort anruft und sagt, dass ihr von mir kommt ;)

    Links:

    Website von Caudalie: https://de.caudalie.com/

    https://mama-moves.de/2019/08/07/wellness-fuer-alle-sinne-im-les-sources-de-caudalie/

    https://mama-moves.de/2019/04/04/meine-caudalie-highlights-fuer-herz-und-haut/

    https://mama-moves.de/2018/10/02/getestet-caudalie-vinopure-fuer-die-unreine-haut/

    https://mama-moves.de/2018/04/17/reine-harmonie-mit-caudalie-meine-gesichtspflegeroutine/

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    48:10
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #75 Q&A Special mit Laura: Work, Love & Life

    Prämiere, Freunde der Sonne. Laura, meine allerliebste Freundin UND Assistentin, hat sich zu mir ans Mic gesetzt, um jede Menge cooler Fragen zu beantworten, die IHR uns geschickt habt. Es waren so viel, dass wir nicht alle geschafft haben – das holen wir dann in einer anderen Folge nach.

    In dieser Folge haben wir uns unvorbereitet und querbeet Fragen rausgepickt und sie so ehrlich wie möglich beantwortet. Darunter Themen wie: “glückliche Ehe”, “Feminismus”, “Quarantäne mit Kids” und “Motivation” und noch so viele mehr. Wir geben euch einen unverblümten und ungeschnittenen Einblick in unsere Gedankenwelt, unser privates sowie das berufliche Leben und hoffe, euch damit etwas Entertainment und positive Energie in die eigenen vier Wände zu bringen.

    Wir wünschen euch viel Freude beim Hören und hoffe, ihr habt damit genauso viel Spaß wie wir!

    Eure Yavi

    Mein Leben mit Karrieremann: Allein, aber nicht alleinerziehend: https://mama-moves.de/2018/07/03/mein-leben-mit-karrieremann-allein-aber-nicht-alleinerziehend/

    Motivation Sport: https://mama-moves.de/2018/11/03/motivation-selbstliebe-mach-dir-deine-fitnesswelt-wie-sie-dir-gefaellt/

    #42 Maximale Motivation: Wie du sie findest: https://soundcloud.com/yavihameister/42-maximale-motivation-wie-du-sie-findest-und-steigerst

    #43 Corona-Isolation: Eine Chance für dich (und deine Kinder): https://soundcloud.com/yavihameister/43-corona-isolation-eine-chance-fur-dich-und-deine-kinder Lifestyle und Gesundheit

    Gedanken aus der Corona-Isolation (und wie du die Zeit für dich und deine Kids nutzen kannst!):

    https://mama-moves.de/2020/03/15/gedanken-aus-der-corona-isolation-und-wie-du-diese-zeit-fuer-dich-und-deine-kids-nutzen-kannst/

    ...mehr
  • 05.11.2020
    40 MB
    42:35
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #74 November Special: positiv denken & mood boosten

    Als sei der Herbstbeginn für viele von uns nicht eh schon challenging genug, so stecken wir zudem auch noch in unserem zweiten Lockdown. Zwar in der Light Version, aber was uns normalerweise die dunkle Jahreszeit versüßt, ist gestrichen: Vino Abende mit Freundinnen, die neuesten Filme im Kino, Gym Sessions mit anschließendem Saunagang und Weihnachtsmärkte. Ich führe das gar nicht weiter aus, wir wissen ja alle, was los ist.

    Jetzt bleibt uns nur eins: Den Fokus darauf zu richten, was wir haben und tun können und nicht das, was unerreichbar und unbeeinflussbar ist. In dieser Folge zeige ich euch, wie ich das tue und wie ich mich im “positive thinking” übe. Denn während wir das meiste nicht beeinflussen können, können wir sehr wohl unsere Gedanken steuern und bestimmen und damit unsere Gefühle.

    In dieser Folge geht es auch um Ängste, um Einsamkeit, um Unsicherheit und die Frage, was überhaupt noch Sinn macht, wie wir den Sinn für uns finden und wie wir bis dahin mit einer Krise umgehen.

    Ich wünsche euch Liebe, Kraft und Gesundheit und vor allem erstmal viel Freude beim Hören!

    Eure Yavi

    ...mehr
  • 29.10.2020
    53 MB
    56:13
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #73 Stark dank Depressionen - 8 Geschichten, die Mut machen

    In dieser Podcast Folge geht es um acht Frauen und ihre individuellen Geschichten, die eins gemeinsam haben: Die Diagnose “Depression” - in den unterschiedlichsten Formen und Ausprägungen. Diese Frauen haben sich bei mir gemeldet, weil sie ihr Innerstes offenbaren, damit aber vor allem jenen Mut machen wollen, die gerade kein Licht im dunklen Tunnel sehen. Ich habe jeder von ihnen fünf Fragen gestellt und die Antworten lese ich in dieser Folge vor. Wertfrei, kommentarlos – um ihnen bloß eine Stimme zu verleihen und zu zeigen, dass sie wichtig sind, gehört werden und Großes bewirken können.

    Ich bin sehr dankbar, dass sich diese Betroffenen geöffnet und damit einen enormen Beitrag zu der Enttabuisierung von Depressionen geleistet haben.

    Ganz viel Freude beim Hören!

    Links:

    Die Accounts derjenigen Frauen, die nicht anonym bleiben wollten:

    Alina https://www.instagram.com/_miss_ally_/

    Elisa (ohne Instagram)

    Kathrin https://www.instagram.com/sunchildinstinct/

    Maria-Grazia https://www.instagram.com/mariagrazia.ciardo/

    ...mehr
  • 14.10.2020
    58 MB
    01:01:00
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #72 10 Jahre mit Depressionen: Julias bewegende Geschichte

    Julia hat sich bei mir gemeldet, weil sie sagt: “Es darf nicht umsonst gewesen sein”. Ihre Depressionen – ihr Leid, ihre Angst, ihr Schmerz und alles, was in den letzten zehn Jahren passiert ist. Julia ist 33 und hat bereits seit 10 Jahren Depressionen. Und doch sitzt sie beim Gespräch strahlend vor mir und sagt einen bewegenden, inspirierenden, tief gehenden Satz nach dem anderen, von denen ich mir den einen oder anderen später aufschreibe. “Ich wäre nicht der Mensch, der ich heute bin, wenn das alles nicht passiert wäre” und ich erkenne mich sofort wieder. Ja, die Krankheit macht uns erst machtlos, doch irgendwann macht sie uns mächtig. Über dieses “erst” bis “irgendwann” habe ich mit Julia gesprochen und erfahren, was zu ihren Depressionen geführt hat, wie sie sie vernommen hat, wie der Weg von Diagnose bis Therapie war, ob sie denn was gebracht hat - oder doch eher die Antidepressiva oder etwas ganz anderes – wie ihr Umfeld reagiert hat, ob sie offen und wie sie heute mit der Krankheit umgeht, wie ihr “Heute” überhaupt ist und ob sie noch im “Gestern” lebt.

    Dieses Interview ist so wahnsinnig berührend und voller weiser Gedanken, die nicht nur Menschen in tristen Tagen zu einem positiveren, lebensbejahenden Mindset mit viel Selbstliebe und Achtsamkeit verhelfen können. Unbedingt hören und unbedingt teilen, damit möglichst viele Menschen anhand von Julias Geschichte und Philosophie erkennen, wie gut das Leben trotz aller Höhen und Tiefen ist.

    Viel Freude beim Hören! Eure Yavi

    Links:

    Julias Instagram Account: https://www.instagram.com/julia.niklass/?hl=de

    ...mehr
  • 08.10.2020
    52 MB
    54:39
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #71 Depressionen: Wie erkennen, wie behandeln? Psychologin Dr. Jankus im Interview

    In dieser sehr Folge beleuchten wir “Depressionen” aus der wissenschaftlichen Sicht. “Wir” - das ist vielmehr Dr. Alina Jankus, Psychologin und angehende Psychotherapeutin, die mir Rede und Antwort stand und ganz persönliche Fragen zu ihrer Person und ihrem Beruf beantwortete, aber auch auf weitere rund um das Thema Depressionen auf ganz entspannte, verständliche, einfühlsame Art einging. Darunter:

    Gibt es eindeutige Merkmale einer Depression, die ein Psychologe direkt erkennen kann?

    Weiß man, wie Depressionen entstehen?

    Welche Tipps würden Sie Angehörigen von Betroffenen im Umgang mit der Krankheit geben?

    Wie steht es um Behandlungsmöglichkeiten? Kann man von einer Depression geheilt werden?

    Wo geht man hin, wenn man Anzeichen einer Depression vermutet?

    Wie erkenne ich den „richtigen“ Therapeuten für mich?

    … und viele weitere. Diese Folge ist der zweite Teil der Themenreihe “Depressionen”, im ersten Teil – vergangene Woche - erzählte ich euch meine persönliche Geschichte. Hört auch da gern rein.

    Viel Freude mit der Folge.

    Links:

    https://www.sabinebimmler.de/ueber-mich/

    Sozialpsychiatrischer Notdienst (auch für Betroffene) https://www.akuthilfe24.de/sp-dienste (dort kann man sich seine Stadt raussuchen)

    https://ifightdepression.com/de/start

    Krankenkasse (bietet Kurse und Hilfe an)

    www.ptk-nrw.de (Psychotherapeutenkammer NRW)

    www.kvno.de (Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein)

    www.kvwl.de (Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe)

    www.u25-deutschland.de/helpmail/ (Online-Suizidprävention – wir sind bundesweit für euch da)

    In akuten Fällen: Notarzt oder Polizei rufen!

    ...mehr
  • 01.10.2020
    37 MB
    39:02
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #70 Depressionen mit 25 – meine Geschichte

    Ich teile mit euch eine sehr persönliche, für mich noch immer sehr emotionale Geschichte über die dunkelste Zeit meines Lebens. Dunkel, weil ich kein Licht sah – weder in meiner Vorstellung, noch in meiner Wohnung, in der ich mich viele Monate einigelte, weil ich das Leben außerhalb nicht ertrug. Nach der Diagnose “Depressionen”, Therapien, Antidepressiva und einiger extremer Erfahrungen ging es irgendwann wieder bergauf. Unglaublich langsam, aber so, dass ich wieder arbeits- und lebensfähig war. Bis die Krankheit wieder zurück kam.

    Diese Episode ist der Auftakt der Themenreihe “Depressionen”, die euch in diesem Monat in meinem Podcast erwartet. Der 1. Oktober ist in Europa der Tag der Depression, für viele Menschen jedoch einer von unzähligen - weshalb ich mich entschieden habe, diese Krankheit für einige Wochen in Form von Schicksalsberichten und Interviews so prominent zu platzieren. Sie ist Teil unserer Gesellschaft. Vielleicht sogar von dir oder eines Menschen, den du liebst. Es ist wichtig, hinzuhören, hinzusehen, da zu sein und rechtzeitig zu erkennen, dass man / jemand Hilfe braucht, bevor es zu spät ist.

    ...mehr
  • 24.09.2020
    47 MB
    49:03
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #69 Werde die beste Version deiner selbst – mit Maarten Stemmeisen von Potentialperlen

    In dieser Interview-Episode spreche ich mit Maarten, dem Mitgründer von Potentialperlen, der zusammen mit seiner Freundin und Geschäftspartnerin Vanessa anderen Menschen zu mehr Klarheit, positiver Lebenseinstellung, Power und Selbstbestimmung im Leben verhilft. Ob privat oder im Business – die beiden Coaches gehen mit ihren Klienten auf den Grund ihrer Unzufriedenheit, Blockaden und ganz anderer individueller Problemfragen und zeigen ihnen Wege aus der Negativität hin zur vollen Entfaltung des Potentials, das in jedem von uns schlummert.

    Ich habe mit Maarten darüber gesprochen, mit welchen Menschen er in diesem Job zu tun hat, was sie alle verbindet und wie er mit ihnen arbeitet. Außerdem habe ich natürlich einige Geschichten und Tools und Tipps aus ihm herausgekitzelt und wollte insbesondere wissen, was wir Mütter tun können, um uns nicht zu verlieren und trotz der mütterlichen Verantwortung eigene Träume zu realisieren.

    Ein unglaublich motivierendes, lebensbejahendes und wertvolles Gespräch für alle, die spüren, dass sie nicht da sind, wo sie gerne wären.

    Ganz viel Freude beim Hören!

    Links:

    kostenloses eBook „Was fehlt mir zum Glück?“: https://privat.potentialperlen.de/was-fehlt-mir-zum-glueck/

    “Conny-Selbsttest”: https://privat.potentialperlen.de/conny-selbsttest/

    Instagram: https://www.instagram.com/potentialperlen/

    Facebook: https://www.facebook.com/maarten.stemmeisen/

    ...mehr
  • 17.09.2020
    78 MB
    01:21:42
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #68 Beauty leicht gemacht: Schönheitschirurg Dr. Kässmann im Real Talk

    Ich freue mich sehr, den erfahrenen und renommierten Schönheitschirurgen Dr. Kässmann für ein Podcast Interview gewonnen zu haben. In seiner großen, wunderschönen Praxis in Bergisch Gladbach sprachen wir lange und ausführlich über seine Erfahrungen mit plastischer Chirurgie, die mittlerweile 20 Jahre zählt. Dr. Kässmann hat sich für das Gespräch, in dem ich auch sehr viele eurer Fragen stellen konnte, viel Zeit genommen und wäre eine weitere Stunde vergangen, hätte er mich vermutlich auch noch als Patientin gewonnen. Für was auch immer. Er strahlt eine solche Wärme, Ruhe, Empathie und Sicherheit aus, dass schnell eine Vertrauensbasis aufgebaut ist – vermutlich das, was letztlich darüber entscheidet, wer uns neue Brüste oder eine glatte Bauchdecke verpassen darf. Über all diese und weitere Zonen, Gefahren, Chancen, Faktoren, Zahlen und auch persönliche Fragen haben wir gesprochen und die Aufzeichnung könnt ihr nun hier hören. Empfehlenswert für die, die mit dem Gedanken spielen, etwas machen zu lassen, genauso aber auch, wenn ihr selbst Vorurteile aus dem Weg schaffen möchtet oder bloß neugierig seid, ob Dr. Kässmann auch bereits nachhelfen ließ und ob ich es nun auch vorhabe, oder nicht...

    Viel Freude beim Hören!

    Links:

    Möchtet ihr mehr erfahren oder ein paar Bilder aus der Praxis und von Dr. Kässmann sehen: Ich habe das Thema auch auf dem Blog behandelt und das Interview mit Dr. Kässmann zusammengefasst, damit ihr alle wichtigen Infos auf einen Blick seht. Es erscheint am Freitag, dem 18.09. auf mama-moves.de

    Website von Dr. Kässmann: https://www.legeartis-praxis.de | Instagram Account von Lege Artis: https://www.instagram.com/la.beauty.cologne/ | Kontaktdaten: Odenthaler Straße 19, 51465 Bergisch Gladbach, +49 2202 9899596

    Werbung | Wer hätte gedacht, dass ich mal beim Schönheitsdoc sitze. Bis vor einem halben Jahr nicht mal ich – and here we are. Das private Interesse war eines Tages mit dem beruflichen verschmolzen und nachdem ich Dr. Kässmann von @la.beauty.cologne vor einigen Monaten zum ersten Mal sprach, ließ mich die Idee nicht los, ihn auch mal für den Podcast und Blog zu interviewen. Spätestens, als mir eine Bekannte von ihrer bewegenden (Körper-) Reise erzählte und ich niemals gedacht hätte, dass sie für ästhetische Eingriffe überhaupt offen war, verstand ich, dass das Thema “Schönheitschirurgie” kein tabuisiertes sein darf. Hinter plastischen Operationen steckt nicht immer bloß eine extern gesteuerte, oberflächliche Lust auf Optimierung, sondern bewegende Geschichten und humane Bedürfnisse, die es nicht ab- und nicht zu bewerten gilt. Also beschloss ich, mich damit auseinanderzusetzen und auf meinen Kanälen einen Informations- und Diskussionsraum dafür zu eröffnen.

    Für was auch immer. Er strahlt eine solche Wärme, Ruhe, Empathie und Sicherheit aus, dass schnell eine Vertrauensbasis aufgebaut ist – vermutlich das, was letztlich darüber entscheidet, wer uns neue Brüste oder eine glatte Bauchdecke verpassen darf. Über all diese und weitere Zonen, Gefahren, Chancen, Faktoren, Zahlen und auch persönliche Fragen haben wir gesprochen und das Interview natürlich aufgezeichnet, also hüpft unbedingt rüber zu #mudditierenleichtgemacht, wenn ihr eintauchen möchtet - weil ihr mit dem Gedanken spielt, etwas machen zu lassen oder auch, weil ihr selbst Vorurteile aus dem Weg schaffen möchtet. Oder auch, wenn ihr wissen wollt, ob Dr. Kässmann auch bereits nachhelfen ließ und ob ich es nun auch vorhabe, oder nicht... 😉 Wenn ihr den Link in der Bio klickt, gelangt ihr zu dem Blogpost, in dem ich das Interview zusammengefasst und viele Bilder von meinem Praxisbesuch eingefügt habe.

    ...mehr
  • 10.09.2020
    24 MB
    25:25
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #67 Einschlafmeditation: Traumreise für Tiefenentspannung

    Nachdem ich in der letzten Episode meine Tipps für besseres Ein- und gutes Durchschlafen geteilt habe, hört ihr hier eine wohltuende, sanfte und beruhigende Meditation für die letzten Minuten des Tages. Wir begeben uns auf einen kleinen Ausflug in die Natur und lassen alle Gedanken, Sorgen und Ereignisse des Tages hinter uns.

    Der beste Ort für diese Folge ist euer Bett, in dem ihr es euch richtig bequem macht und eine Position findet, in der ihr im besten Fall noch während der Traumreise einschlaft. Eine Rückenlage, mit den Armen an den Seiten, ist besonders geeignet für muskuläre Entspannung, aber wenn du dich in anderer Lage wohler fühlst, ist das völlig in Ordnung. Tipp: Stellt euch einen Sleeptimer in der Länge der Folge, damit danach keine weitere Folge anläuft und es leise wird.

    Ich wünsche euch viel Freude beim Hören und vor allem eine gute, erholsame, friedliche Nacht!

    ...mehr
  • 03.09.2020
    29 MB
    30:20
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #66 Besser (ein-)schlafen: So wird’s klappen!

    Sehr viele Menschen leiden unter schlechtem Schlaf. Die einen werden nicht früh genug müde und gehen viel zu spät ins Bett, andere sind müde, können aber nicht einschlafen und andere wiederum werden nachts ständig wach. Auch ich kenne diese Probleme, habe aber mittlerweile eine wunderbare Schlafhygiene und profitiere am nächsten Tag von Energie, höherer Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit, besserer Stimmung, einem starken Immunsystem und sehe deutlich besser aus. Deshalb möchte ich mit dir in dieser Episode viele Tipps teilen, von denen einige simpel und vielleicht schon bekannt sind, allerdings auch einige persönliche Tricks und Erfahrungen, die du womöglich noch nicht kennst und die dir garantiert helfen werden, ebenfalls zu einem guten Schläfer zu werden.

    Neben Themen wie der richtigen Ernährung, Zeit, Temperatur, Lebensweise und Atmosphäre spreche ich über das, um das wir bei “Schlaf” nicht drum herum kommen: Melatonin und wie wichtig es ist, auf vielen Ebenen, dass wir einen Melatoninmangel vermeiden und die Produktion (natürlich) steigern. Wie, das erfährst du in den nächsten 30 Minuten.

    Viel Freude beim Hören!

    Links:

    Meine Supplements: https://mama-moves.de/2020/01/14/meine-supplements-fuer-mehr-lebensqualitaet-trotz-hashimoto/

    Das Melatonin-Produkt, das ich bestelle: https://www.hollandandbarrett.nl/shop/product/holland-barrett-melatonine-timed-release-60006577

    CBD-Öl: https://www.deepnatureproject.com/de/medihemp-extrakte/cbd-oele-und-kapseln/bio-hanf-complete/bio-hanf-complete-5-10ml-de?utm_source=Blog&utm_medium=YaviComplete&utm_campaign=YaviHameister (mit Yavi10 bekommt ihr 10 % Rabatt bei Deep Nature Project)

    ...mehr
  • 27.08.2020
    52 MB
    55:09
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #65 Time-Out: Warum war ich weg und was habe ich gemacht?

    5 Jahre lang hatte ich maximal eine Woche Urlaub. Warum? Ich liebe meinen Job und habe nie das Gefühl, ihn loswerden zu wollen. Aber Arbeit wie diese, die gefühlt nie endet, nimmt mir auch Zeit für Hobbies, Leidenschaften und Bedürfnisse, die meiner Meinung nach zu einem erfüllten Leben dazu gehören. Genauso wie auch das Nichtstun oder Nichts-Müssen. Mir ist wichtig, auch mal innezuhalten und mich hören zu können, weil ich meine innere Stimme oft nicht wahrnehme, wenn es zu laut ist. Abstand zum Alltag. Raus aus dem Trubel. Ausbruch aus typischen Mustern und Abläufen, um Raum für Neues zu schaffen – das war die Intention, als ich meine lange Urlaubszeit in meinen Kalender eintrug und mich somit selbst verbindlich von allen beruflichen Pflichten befreite.

    In dieser Episode erzähle ich euch, wie ich die 5 Wochen genutzt, was ich gefühlt, was erkannt, was für mich mitgenommen und euch mitgebracht habe – nämlich den einen oder anderen Gedanken, der vielleicht auch euch helfen wird, auszubrechen – wo und wie und wann auch immer. Aber: mit der Chance auf persönliches Wachstum, Antworten auf Fragen, die ihr in euch tragt oder einfach auf neue Lebenskraft, eine Ladung Liebe und Lust, mehr Mut und Motivation.

    Viel Freude beim Hören!

    Eure Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram https://www.instagram.com/yavi_moves/(@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest.

    Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 13.08.2020
    40 MB
    41:40
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #64 Au Pair – ja oder nein? Interview mit Bloggerin Tina Ruthe (@tinchenmanderinchen)

    Tina Ruthe zieht auf ihrem Instagram-Account @tinchenmanderinchen mittlerweile 115.000 Mensch täglich in ihren positiven, strahlenden Bann und erzählt in bunten, bewegten Bildern und Worten von ihrem Leben mit ihren Zwillingen Emmi und Lilli Ehemann Ralph – und: ihrem Au Pair. Sie hatten schon einige und sie waren auch stets Teil von ihrem öffentlichen (Blogger-) Leben. Tina hat von Anfang an offen, ehrlich und absolut unverblümt von den Höhen und Tiefen mit ihren Au Pairs gesprochen und damit viele Fragen beantwortet, die sicher viele von uns haben. Wie zum Beispiel: Wie frei kann man noch in seinem eigenen Haus sein? Und was ist mit Zweisamkeit? Werden Au Pairs auch zur Freundin? Und: ob Tina Angst hat, dass ihr Mann sich auf ein Mädchen einlassen würde? Ein super spannendes, lustiges und informatives Gespräch, das tief blicken lässt in das Thema “Au Pair” sowie die Gedanken einer Mama, die offen gesteht, dass wir Mütter einfach mal Hilfe und ‘ne Auszeit brauchen.

    Ganz viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Links:

    Tinas Buch: https://www.buch7.de/produkt/wahnsinn-mein-erstes-jahr-als-mama-tina-ruthe/1035510645?ean=9783830363330

    Tinas Instagram-Profil: https://www.instagram.com/tinchenmanderinchen/?hl=de

    ...mehr
  • 06.08.2020
    58 MB
    01:01:00
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #63 Das Geheimnis glücklicher und fitter Frauen - Interview mit Hormoncoach Rabea Kieß

    Ich möchte Frauen vermitteln, dass es unsere Hormone sind, die bestimmen wie wir aussehen, wie wir uns fühlen, wie wir denken. Sie sind es, die uns nachts zum Kühlschrank schicken: Nicht unsere mangelnde Willenskraft!“ - spätestens als ich diesen Satz auf ihrer Homepage las, wusste ich: diese Frau MUSS in meinen Podcast kommen. Und das hat sie gemacht und ich bin so dankbar, denn dieses Gespräch ist einfach SO gut – wertvoll, informativ, aufklärend, beruhigend, motivierend – dass ich hoffe, dass so viele Frauen wie nur möglich reinhören.

    Mein Gast ist Rabea Kieß, Hormoncoach und Personal Trainerin, und wir sprechen über die Macht der Hormone und ihre Wirkung auf nahezu alle Lebensbereiche sowie unsere Gesundheit wie auch die Optik. Rabea ist nämlich davon überzeugt, dass sich die meisten Probleme auflösen, wenn wir unseren Körper in Balance bringen. Wie, das erklärt sie uns in diesem Interview, das sich an alle Frauen richtet, die sich in ihrem Körper nicht wohl fühlen, und vor allem Mütter, die glauben, sie können auf Grund ihrer Situation nichts ändern.

    Außerdem kommen wir auch noch kurz auf PMS zu sprechen und auch hier ist Rabeas Sicht wahnsinnig spannend und inspirierend und ich bin mir sicher, dass wir nach dieser Stunde unseren Körper noch viel besser verstehen und ihm daraufhin gezielter geben können, was er wirklich braucht.

    Viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Links:

    Hormon Selbsttest: https://rabea-kiess.de/hormonfragebogen/

    Hormon Reset Podcast: https://rabea-kiess.de/hormon-reset-podcast/

    Website: https://rabea-kiess.de

    ...mehr
  • 30.07.2020
    49 MB
    51:13
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #62 Von Fitness bis Familie: Der Wandel von Influencer-Urgestein Datjulschen

    Zu Gast: Jule, besser bekannt als @datjulschen, ein herzliches, extrovertiertes und lustiges Nordlicht, das bei Instagram über 200.000 Menschen mit Ausschnitten aus ihrem fast ganz normalen Leben entertaint. Aber eben auch nur FAST ganz normal. Denn Jule wirkt wie das Mädchen von nebenan, hat jedoch schon sehr viel erlebt und in den letzten Jahren eine intensive, erleuchtende Reise nach innen gemacht. Sie hat erkannt, was wirklich wichtig ist im Leben, dass sie mutige und manchmal radikale Entscheidung treffen muss, um wahrhaft glücklich zu sein und dass die Dinge sich ordnen, wenn das Chaos in der Seele bereinigt ist. In diesem super spannenden, tiefblickenden Gespräch erzählt sie uns von ihren letzten Jahren in der Rolle als Mensch, als Influencerin und schließlich als Mama eines kleinen Menschen, der heute ihr Lebensmittelpunkt ist.

    Ganz viel Freude beim Hören!

    Yavi

    Instagram Profil von Jule: https://www.instagram.com/datjulschen/

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram https://www.instagram.com/yavi_moves/(@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 23.07.2020
    52 MB
    54:20
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #61 Evelyn über das Leben mit einem krebskranken Kind

    In der heutigen Podcast Folge hört ihr mein Gespräch mit Evelyn, die wir als @joyfullyeve von Instagram kennen. Dort nimmt sie uns schon seit einigen Jahren in ihr Leben mit ihrem Mann auf Mallorca mit und begeistert mit viel Herz, Authentizität und positiver Ausstrahlung. Vor einem Jahr nahm das Traumleben eine dramatische Wendung, denn bei ihrer damals dreijährigen Tochter Naia wurde Leukämie diagnostiziert. Für die Familie brach eine Welt zusammen und alles veränderte sich. Evelyn war damals schwanger mit ihrer zweiten Tochter und musste erleben, wie nah Freud und Leid beisammen liegen können.

    In dieser Episode hören wir Evelyns Geschichte. Fühlen ihre Gefühle. Nah und doch so fern – kaum vorstellbar dieser Schmerz, diese Ängste, diese Belastung. Doch Evelyn zeigt uns gleichzeitig auf wunderbare Art und (Denk-) Weise, wie gut das Leben trotz der vielen Wolken sein kann. Wie sie Mut und Hoffnung schöpft und welche Rolle Naia dabei spielt. Ein unfassbar lebensbejahendes, bewegendes, Augen öffnendes, inspirierendes Gespräch - wertvoll nicht nur für Eltern mit ebenfalls (tod-) kranken Kindern, sondern für jeden, der in Krisen eine Chance sucht und in der Dunkelheit das Licht.

    Viel Freude beim Hören!

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram https://www.instagram.com/yavi_moves/(@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 16.07.2020
    73 MB
    01:16:49
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #60 Weg in die Selbständigkeit (Teil 2): Beruflicher Neustart & Business als Freunde

    Die besten Dinge im Leben kommen unerwartet. So auch Sascha. Als ich ihn vor über 10 Jahren auf einer Party kennenlernte, hätte ich nie gedacht, dass er auch noch ein Jahrzehnt später mein bester Freund, Patenonkel meines Kindes und schließlich mein Geschäftspartner sein würde. Es gibt nur wenige Menschen, mit denen mich ein solch tiefes Urvertrauen verbindet, dass ich mit ihm mein Business teilen wollte und niemals daran zweifelte, dass wir beide 100 % geben würden - für die Firma und den Traum des anderen, aber niemals auf Kosten unserer Freundschaft.

    Das letzte halbe Jahr war die intensivste Erfahrung unserer gemeinsamen Geschichte und von dieser erzählen wir euch zusammen in der aktuellen Podcast Folge, dem 2. Teil der „Weg in die Selbständigkeit“-Reihe. Wir beantworten darin viele eurer Fragen rund um den Neustart (was muss man alles wissen/vorbereiten/planen/bedenken/mitbringen/investieren) und welche Erfahrungen wir in der Praxis machen durften. Wir sprechen außerdem über das Modell „Business mit Freunden“, ob wir Regeln für uns aufgestellt hatten, wie unsere tägliche Zusammenarbeit war, die Gefühle und Gedanken und Lösungsansätze und was wir schließlich gelernt haben. Denn eins ist klar: Was traumhaft klingt, kann in einem Alptraum enden. Und deswegen erfahrt ihr in dieser Episode auch, welche Entscheidung wir getroffen haben, um wach zu werden, bevor es zu spät ist.

    Folgende Fragen aus dem Instagram Q&A haben wir für euch beantwortet:

    Wie anfangen? (was unserer Meinung nach besonders wichtig ist) Wie läuft das konkret ab? Versicherungen? Gewerbe? Anmeldungen? Wer berät mich in Sachen Gewerbe Anmeldung, Freiberufler etc.? Wie viel muss ich finanziell im Voraus investieren? Wie viele Rücklagen sollte man haben? Wie lasse ich mich von finanziellen Lasten nicht stoppen?
    Erstmal alles selbst machen oder direkt Profis suchen? Welchen Weg der Werbung gehen: Insta, Podcast, Website, Werbung beim Friseur etc.? Ab wann fliegt man aus der Familienversicherung? Habt ihr Regeln für euch aufgestellt, um eure Freundschaft zu schützen?
    Habt ihr Verträge miteinander, trotz Freundschaft?

    Viel Freude beim Hören - Link in Bio. Wir freuen uns sehr auf eure Gedanken, schreibt sie daher gern in die Kommentare.

    Bücherempfehlungen (die meisten gibt es auch als deutsche Übersetzung)

    The Magic of Thinking Big https://www.amazon.de/dp/1785040472/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_mf4dFbGJM1HK4

    The dip https://www.amazon.de/dp/0749928301/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_wi4dFbBEY1S8X

    The E Myth revisited https://www.amazon.de/dp/0887307280/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_gj4dFb4Z5D87W

    The 4-Hour Work Week https://www.amazon.de/dp/0091929113/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_Uj4dFb8NT5G3A

    Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen https://www.amazon.de/dp/0091929113/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_Uj4dFb8NT5G3A

    Steuern steuern https://www.amazon.de/dp/3898799239/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_ih4dFbM4M6SY0

    ...mehr
  • 09.07.2020
    36 MB
    38:04
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #59 Weg in die Selbständigkeit (Teil 1): what to do | how to feel

    Ich habe bei Instagram die Möglichkeit gegeben, mir eure Fragen rund um die Selbständigkeit zu schicken. Was euch beschäftigt, was euch besorgt, was euch einfach noch nicht klar ist. Und offensichtlich ist dies auch ein großes Thema, denn es kamen wirklich sehr viele Fragen rein, weswegen es zwei Folgen geben wird.

    In dieser geht es um die erste Phase: Das Denken und Fühlen. Dabei erzähle ich viel von meinem eigenen Weg in die Selbständigkeit und welche Erfahrungen / Fehler ich gemacht habe. Und am Ende gehe ich noch in die dritte Phase der Selbständigkeit, nämlich die, in der du schon ein Unternehmen hast und wie du dort so denken und fühlen könntest, dass du dich nie verlierst. (Phase 2 und das Thema “Business mit Freunden” wird dann im zweiten Teil, zusammen mit Sascha, stattfinden)

    Auf folgende Fragen bin ich dabei eingegangen:

    1. Habe unzählige Ideen, mir fehlt aber jemand, der sie umsetzen kann (Leute finden)

    2. Wie überwinde ich die Angst zu scheitern, falsche Entscheidungen zu treffen?

    3. “Was wohl die anderen sagen” - Angst vor der Meinung anderer. Wie abschalten?

    4. Wie finde ich meine Berufung?

    5. Schlechtes Gewissen gegenüber Arbeitgeber, wenn ich mich nebenbei selbständig mache...

    6. Selbständigkeit als Jung-Mama mit nicht abgeschlossener Kinderplanung – sinnvoll?

    7. Hast du dich nach deiner Persönlichkeitsentwicklung selbständig gemacht oder wann war das?

    8. Wie bewahrt man sich trotz Deadlines von außen die eigene Selbständigkeit?

    9. Time Management in der Selbständigkeit, damit es kein extremes “selbst und ständig” wird.

    10. Was, wenn man nachher merkt, dass es doch besser nur ein Hobby hätte bleiben sollen?

    Ganz viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram https://www.instagram.com/yavi_moves/(@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest.

    Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 02.07.2020
    35 MB
    37:04
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #58 Real Talk: Womit Verdiene Ich Mein Geld Wirklich?

    Den vielen Fragen nach zu urteilen ist vielen meiner Leser / Hörer / Follower überhaupt nicht klar, was ich so mache, wenn ich im Büro sitze oder sage, dass ich “arbeite”. Gar kein Thema, denn wenn mich jemand fragt: “Was machen Sie beruflich?” kann meine Antwort einem fünfminütigen Vortrag gleichen, bei dem ich irgendwie keinen Satz zu Ende bringen und grundsätzlich nie ganz auf den Punkt kommen kann. Am Ende sind alle verwirrt. “Wer bin und wenn ja, wie viele?” könnte auch der Buchtitel meiner Vita sein, würde ein Verlag sie jemals drucken wollen. Es ist komplex und doch irgendwie recht einfach, denn so ein “Content Creator”, “Blogger”, “Influencer”, “Podcaster” und “Autor” ist heutzutage kein Alien mehr und wenn man nicht gleich einen Workshop im Altenheim gibt, muss man meist gar nicht mehr viel sagen. Außer, und das ist vielleicht für die meisten nicht gleich ersichtlich, woher denn die Kohle für Essen, Miete und sonst so kommt. Und das erfahrt ihr hier. Wirklich offen und transparent und im Detail. Zu mir, meinen Aufträgen, der Branche generell. Außerdem: Wie denn so mein Tag aussieht und wer außerdem hinter der Yavi, die ihr seht, steckt. Denn ich führe das Imperium nicht allein. Und das ist auch gut so, denn sonst würde ich aktuell wohl durchdrehen.

    Hört rein, wenn ihr mehr über das glamouröse (Arbeits-) Leben der Yavi H. (+ x ) erfahren und euch am Ende selbst die Frage beantworten könnt, ob das eventuell der geilste Job der Welt ist oder nicht.

    Viel Freude beim Hören

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram https://www.instagram.com/yavi_moves/(@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 25.06.2020
    23 MB
    24:42
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #57 Life & Work Update: In der Pause liegt die Power

    Ich möchte euch erzählen, was in den letzten Wochen bei mir los war, ist und sein wird. Aus drei Gründen: Weil Fragen kamen, gekommen wären und auch, weil ich glaube, dass einigen von euch meine Geschichte hilft, auch ihre (neu-) zu gestalten.

    „I give space to my creative-self to manifest its universe“

    Viel Freude beim Hören

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram https://www.instagram.com/yavi_moves/(@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 18.06.2020
    17 MB
    18:40
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #56 Über den Umgang mit Lügen

    Ich wurde belogen – zwanzig Jahre lang. Über das, was vor zwanzig Jahren wirklich passierte, erfuhr ich erst vor wenigen Tagen und bin seitdem intensiv damit beschäftigt, meine Gefühle und Gedanken zu ordnen. Und mit dieser Episode hole ich dich in den sehr intimen, persönlichen, emotionalen Prozess. Du erfährst, wie ich mit dieser Lüge im ersten Moment umgegangen bin, wie ich nach einigen Tagen und klareren Gedanken damit umgehe, aber auch, wie ich auf andere Lügen (hypothetisch) reagieren würde - beispielsweise bei systematischem Belügen und / oder Betrügen meines Mannes. Ich versuche dir auch so möglichst gute und sinnvolle Tipps an die Hand zu geben, wie du persönlich bei einer Lüge mudditierst. Wann es lohnt, zu vergeben, und wann es vielleicht besser wäre, sich von der lügenden Person zu distanzieren.

    Es wäre sehr schön, wenn du mit uns deine Erfahrungen und Gedanken dazu teilen würdest - gern bei Instagram unter dem Post zu der Folge. Oder in den iTunes Bewertungen.

    Viel Freude beim Hören

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram https://www.instagram.com/yavi_moves/(@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 11.06.2020
    42 MB
    44:00
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #55 Wie unsere Kinder Vielfalt lieben und Rassismus ablehnen lernen

    “There comes a time when silence is betrayal”

                                     - Martin Luther King  
    

    Ich weiß heute, dass ich nicht viel über Rassismus wusste. Und über das, was schwarze Menschen tagtäglich ertragen müssen. Doch ich habe das Privileg, als weiße Frau, morgens aufzustehen und zu entscheiden, ob ich mich mit Rassismus auseinandersetze, oder nicht - Schwarze haben diese Entscheidungsfreiheit nicht. Deswegen entscheide ich, es zu tun und auch meine Gedanken und Learnings zu teilen. In der Hoffnung, etwas zu bewegen und zu helfen, wenn auch in leiser Angst, etwas Falsches oder Verletzendes zu sagen. Denn was ich zu Beginn meiner Recherche in der #blacklivesmatter-Ära gelernt habe: nicht rassistisch sein zu wollen, heißt nicht, nicht rassistisch zu sein. Was ich DENKE, mag sich also nicht immer damit decken, was ich SAGE und TUE - und hier beginnt die eigentliche (eigene) Anti-Rassismus-Arbeit. Wie gewinne ich die Perspektive der Betroffenen, um wirklich zu verstehen, was sie brauchen, um sich wahrhaft gewollt, akzeptiert und wertgeschätzt zu fühlen? Es sind die Gefühle des Gegenübers, die zählen, nicht meine.

    Und doch werden sie in der Podcast Folge, die ich zu dem Thema aufgenommen habe, spürbar sein. Es bewegt mich, es beschäftigt mich, ihr kennt mich - worüber ich spreche, ist nie frei von Emotionen. Ich hoffe, es sind keine, die die der Schwarzen in den Schatten stellen. Zumindest ist es mein großes Anliegen gewesen, aufzuzeigen, wie wir uns eben NICHT rassistisch verhalten und die Gefühle schwarzer Menschen emphatisch aufgreifen.

    Kernthema des Beitrags ist dabei vor allem der Umgang mit Rassismus und Diversität in der Erziehungsarbeit und dem Familienalltag. Was sollten wir Eltern JETZT tun, damit unsere Kinder wissen und SPÜREN, dass alle Menschen gleich behandelt werden müssen und Rassismus falsch ist? Ich teile mit euch das Ergebnis meiner Recherche und auch, wie ich persönlich daran arbeite - als Mensch, wie auch als Mutter.

    Darin sehe ich nicht nur die Verantwortung für die Zukunft der Welt, sondern auch die Zukunft meiner Kinder.

    Wie ich in der Podcast Folge sagte, teile ich mit euch eine Liste mit Links zu Informationsquellen, empfehlenswerten Instagram Accounts / Personen, Filmen, Büchern.

    Ich freue mich, wenn ihr mir EURE Empfehlungen schickt, sodass ich die Liste kontinuierlich vervollständigen kann.

    Empfehlenswerte Instagram Accounts:

    tebalou theconsciouskid wasihrnichtseht alice_haruko aminatabelli freefamily.rocks elfenkindberlin ariana_baborie jawolljabyanna servusmami kueebrag dariadaria aminajmina

    Vogue teilt eine Liste von Anti-Rassimus Aktivistinnen
    https://www.vogue.de/lifestyle/artikel/anti-rassismus-aktivistinnen

    Bücher für Kinder:

    Wie ist es, wenn man kein Zuhause hat? (Ceri Roberts, Hanane Kai) Alle haben einen Po (Anna Fiske) Nelly und die Berlinchen (Karin Beese und Mathilde Rousseau) Ich mag (Constanze von Kitzing) Bleibt der jetzt für immer? (Lauren Child)
    Akissi (Abouet und Sahin) Endlich groß, das wär famos (Laura Anderson)
    Kalle und Elsa (Jenny Westin Verona) The Proudest Blue (Ibtihaj Muhammad ) Wie siehst du denn aus? (Sonja Eismann, Amelie Persson) Ich bin ein Kind und habe Rechte (Alain Serres) Sorum und anders (Yvonne Hergang, Christiane Pieper) Nasengruß und Wangenkuss (Anne Kostrzewa, Inka Vigh)

    Filme / Serien für Kinder und Jugendliche (Altersbeschränkung beachten):

    Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa Die Honigkuckuckskinder Die Abenteuer des Huck Finn Harriet - Der Weg zur Freiheit

    Filme / Serien für Erwachsene:

    12 Years a Slave Whey they see us
    Seven Seconds The Hate U Give Hello, Privilege. Its me, Chelsea
    13th
    BlacKkKlansman LA 92 Menace II Society Fruitvale Station Mandela Stay Woke: The Black Lives Matter Movement

    ...mehr
  • 04.06.2020
    58 MB
    01:01:09
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #54 “papapi” Kevin über Liebe, Hate und sein bewegtes (Blogger-) Leben

    Heute im Podcast: ein Mann und zwar einer, dem ich bei Instagram lange und wahnsinnig gerne folge, da er die Mamablogger-Welt auf sympathischste, authentischste und emotionalste Weise revolutioniert hat. Mit seinem Instagram-Account „papapi“ und dem gleichnamigen Blog bringt er neue Perspektiven in die Themen „Familie“, „Erziehung“ und “Liebe” und ist mit seiner warmherzigen, offenen und klugen Art absolut outstanding. Wenn es jemand schafft, Gefühle in Bilder und Worte zu verpacken, dann er.

    Die Rede ist von Kevin, oder auch Papi - die zweite Hälfte von Rene, dem Papa, der in diesem Interview nur einen kurzen Auftritt hat. Das Ehepaar lebt mit zwei (Pflege-) Kindern ein Familienkonzept, das sich insofern von den meisten unterscheidet, als dass “Mama” (nämlich Kevin), männlich ist. Wir haben in unserem unglaublich schönen, deepen und emotionalem Talk unter anderem darüber gesprochen, vor welche Herausforderungen seine Familie gestellt wird und – viel interessanter – wie er mit Angriffen auf seine Person umgeht.

    Kevin erzählt auch, wie er aufgewachsen ist, wann er erkannt hat, dass er sich zu Männern hingezogen fühlt, wie er letztlich Rene begegnet ist, sie ihre kleine Familie schließlich verdoppelten und heute ihren Alltag gestalten – und fühlen! Außerdem quatschen wir auch über die Bloggerszene und sein Buch, das er gemeinsam mit Rene geschrieben hat und das in ein paar Tagen erscheint.

    Es ist so inspirierend, Kevin zuzuhören, denn wenn du glaubst, ein Thema um 365° verstanden zu haben, eröffnet er einen neuen Blickwinkel und schenkt dir noch mehr Weite.

    Viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    Links: www.instagram.com/papapi www.papapi.de https://www.m-vg.de/mvg/shop/article/18112-papa-papi-kind/

    ...mehr
  • 28.05.2020
    33 MB
    34:41
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #53 50 Soul Snacks für sofortige Glücksgefühle

    Langfristige Zufriedenheit als Basis für persönliches Glück ist oft ein langer Prozess und bedeutet: Arbeit. Doch wenn wir Wandern, bleiben wir auch mal stehen, um die schöne Aussicht zu genießen - oder einen leckeren Snack. Stimmt’s? Es ist so wichtig, auf einer langen Reise oder einem mühseligen Weg regelmäßig Pause zu machen und das zu tun, was jetzt – in DIESEM Moment – gut tut. Ohne Tiefe oder höherem Sinn. Just good feelings.

    Ich habe meinen Wanderrucksack mit Wegproviant für die Seele gepackt. Simples Zeug, ohne kompliziertem Inhalt oder exotischen Zutaten. Snacks, die ich liebe – wenn ich zwischendurch das Bedürfnis habe, mich einfach gut zu fühlen und loszulassen! Ich teile mit dir. Greif rein, nimm dir raus, was du magst und brauchst. Ich denke, hier ist für jeden was dabei. Und wenn nicht: dann habe ich auch für denjenigen, der in meinem Rücksack keinen passenden Snack gefunden hat, etwas Kleines mitgebracht.

    Viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 22.05.2020
    47 MB
    49:35
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #52 Kindheit in Sicherheit (Teil 2): Interview mit Kinderärztin Desiree Ratay (doktormami.de)

    Eine der wichtigsten Aufgaben von uns Eltern ist für die Sicherheit unserer Kinder Sorge zu tragen. Doch “Sicherheit” ist nicht nur der Schutz vor Gefahren im Alltag, sondern so viel mehr, was zu Verletzungen führen kann – innen und außen. Und über das Thema “Kinder sicher großziehen” im weitesten Sinne spreche ich in dieser und der nächsten Episode mit Desiree Ratay, einer leidenschaftlichen Kinderärztin, Dreifachmama und Unternehmerin, die viele von euch unter doktormami.de kennen – vor allem bei Instagram. In dem Gespräch behandeln wir drei Themenblöcke: Den Umgang / die Kommunikation im Alltag und zuhause (auch in der Corona Krise), Kinderfotos- und videos im Netz (aus ärztlicher und psychologischer Sicht) sowie den medizinischen und ernährungsbezogenen Schutz der körperlichen Gesundheit unserer Kinder (letzteres erst in der nächsten Podcast Folge). Hier hörst du:

    • Wer Desiree ist, was sie macht und wie sie ihre Vision beschreibt
    • Wie sie die Erziehung ihrer Kinder und ihren Alltag beschreibt
    • Was ihrer Meinung nach die Basis eines gesunden, fröhlichen, glücklichen Kindeslebens ist
    • Wie Desiree Konflikte in der Familie löst und auf Wutausbrüche reagiert
    • Was sie Müttern rät, die kurz vor einem Breakdown stehen
    • Wie sie persönlich zu Kinderfotos im Netz steht und zur Vermarktung von Kindern in den Sozialen Medien
    • Welche Gefahren sie für die Entwicklung der Kinder, die permanent mit dem Handy der Eltern konfrontiert sind, sieht

    … und so vieles mehr

    Dieses Gespräch ist so wunderbar, inspirierend, persönlich und informativ! Wir quatschen nämlich nicht nur über die besagten Themen, sondern driften immer wieder zu anderen spannenden Fragen des Lebens ab, irgendwann stellt Desiree die Fragen und ich antworte und zwischendurch stellen wir immer wieder fest, dass die Gesundheit unserer Kinder in der Regel stets einer Quelle entspringt.

    Viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    Links:
    Instagram: https://www.instagram.com/doktormami.de/?hl=pa Podcast: https://www.doktormami.de/podcast/ E-Book zum Coronavirus https://www.doktormami.de/coronavirus-e-book/
    Kostenloses E-Book zum Thema “Ganzheitlich gesund” https://www.doktormami.de/ebook-ganzheitlich-gesund/
    Thema Hausapotheke: https://www.doktormami.de/hausapotheke-kinder/ Thema Fieber: https://www.doktormami.de/hilfe-mein-kind-hat-fieber-2/

    ...mehr
  • 17.05.2020
    67 MB
    01:10:11
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #51 Kindheit in Sicherheit (Teil 1): Interview mit Kinderärztin Desiree Ratay (doktormami.de)

    Eine der wichtigsten Aufgaben von uns Eltern ist für die Sicherheit unserer Kinder Sorge zu tragen. Doch “Sicherheit” ist nicht nur der Schutz vor Gefahren im Alltag, sondern so viel mehr, was zu Verletzungen führen kann – innen und außen. Und über das Thema “Kinder sicher großziehen” im weitesten Sinne spreche ich in dieser und der nächsten Episode mit Desiree Ratay, einer leidenschaftlichen Kinderärztin, Dreifachmama und Unternehmerin, die viele von euch unter doktormami.de kennen – vor allem bei Instagram. In dem Gespräch behandeln wir drei Themenblöcke: Den Umgang / die Kommunikation im Alltag und zuhause (auch in der Corona Krise), Kinderfotos- und videos im Netz (aus ärztlicher und psychologischer Sicht) sowie den medizinischen und ernährungsbezogenen Schutz der körperlichen Gesundheit unserer Kinder (letzteres erst in der nächsten Podcast Folge). Hier hörst du:

    • Wer Desiree ist, was sie macht und wie sie ihre Vision beschreibt
    • Wie sie die Erziehung ihrer Kinder und ihren Alltag beschreibt
    • Was ihrer Meinung nach die Basis eines gesunden, fröhlichen, glücklichen Kindeslebens ist
    • Wie Desiree Konflikte in der Familie löst und auf Wutausbrüche reagiert
    • Was sie Müttern rät, die kurz vor einem Breakdown stehen
    • Wie sie persönlich zu Kinderfotos im Netz steht und zur Vermarktung von Kindern in den Sozialen Medien
    • Welche Gefahren sie für die Entwicklung der Kinder, die permanent mit dem Handy der Eltern konfrontiert sind, sieht

    … und so vieles mehr

    Dieses Gespräch ist so wunderbar, inspirierend, persönlich und informativ! Wir quatschen nämlich nicht nur über die besagten Themen, sondern driften immer wieder zu anderen spannenden Fragen des Lebens ab, irgendwann stellt Desiree die Fragen und ich antworte und zwischendurch stellen wir immer wieder fest, dass die Gesundheit unserer Kinder in der Regel stets einer Quelle entspringt.

    Viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    Links:
    Instagram: https://www.instagram.com/doktormami.de/?hl=pa Podcast: https://www.doktormami.de/podcast/ E-Book zum Coronavirus https://www.doktormami.de/coronavirus-e-book/
    Kostenloses E-Book zum Thema “Ganzheitlich gesund” https://www.doktormami.de/ebook-ganzheitlich-gesund/
    Thema Hausapotheke: https://www.doktormami.de/hausapotheke-kinder/ Thema Fieber: https://www.doktormami.de/hilfe-mein-kind-hat-fieber-2/

    ...mehr
  • 10.05.2020
    62 MB
    01:04:44
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #50 Jubiläumsfolge - Eure Fragen & ein Geschenk

    Whoop Whoop! Heute vor einem Jahr ging die erste Folge meines Podcasts online und heute feiern wir nicht nur den ersten Geburtstag, sondern auch zeitgleich die 50. Folge! Crazy! Danke an dieser Stelle an DICH, dass du hier bist und mit mir meinen Traum lebst.

    Zur Feier des Tages gibt es eine Special-Folge mit einem großen Q&A. Ihr habt mir wundervolle Fragen zu mir, meinem Leben, meinem Job, meinem Alltag, meiner Erziehung, meiner Partnerschaft und auch viele sehr spannende individuelle zu euren eigenen Schicksalen und Problemen und Fragestellungen geschickt und ich habe sie in dieser Stunde bestmöglich beantwortet.

    Am Ende erfährst du, wie du an dem Gewinnspiel teilnehmen und die Chance auf ein Paket voller Lieblingsprodukte im Wert von über 500 Euro bekommst.

    Darin enthalten:

    Mein absolutes Lieblingspflegeprodukt: das Vinoperfect Serum von Caudalie

    Ein Reishunger-Paket bestehend aus einem Reiskocher und einem Set Lieblingsreis!

    Es gibt auch mein Alltime Favorit Supplement im Päckchen, nämlich das Athletic Greens Pulver! Plus 20 Travelpacks und einen Shaker.

    Und auch von Optimum Performance bekommt ihr das Magnesium mit Ashwagandha und Zink, das ich jeden Abend nehme, dazu.

    Und: es gibt jeweils ein signiertes Exemplar von „Bis es wehtut“ und „Happy Hashimoto“ !

    Möchtest du teilnehmen, beantworte die beiden Fragen:

    Was tanken Kinder?

    Schreib ich irgendwann ein Rezeptbuch?

    Tippe die Antwort in das Formular hinter diesem Link: https://www.mama-moves.de/gewinnspiel

    Oder geh zu meinem Instagram Profil und klicke auf den Link in meiner Bio, um direkt zum Formular zu gelangen:

    Diclaimer:

    Der Gewinner / die Gewinnerin wird in der nächsten Podcast Folge beaknnt gegeben und von uns via E-Mail persönlich beanchrichtigt.

    Eure Daten werden nur so lange gespeichert - und natürlich nicht verwendet! - wie das Gewinnspiel läuft. Nach dem Auslosen des Gewinners werden alle Email Adressen gelöscht

    Das Gewinnspiel wird mit Produkten von den jeweils beteiligten Unternehmen unterstützt. Die Streamingplattformen des Podcasts sowie Instagram oder Facebook stehen nicht in Verbindung mit dem Gewinnspiel.

    Teilnahme ab 18 und nur bei Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz.

    Links:

    Podcast Folge zur Morgenroutine: https://open.spotify.com/episode/5IaaHpSsQ5Dh3mt9Sd965j?si=-142LNPqQb6SCAdfEFqWgQ

    Der offene Brief an meine Mama: https://mama-moves.de/2018/05/26/liebe-mama-hoer-mir-zu-ein-offener-brief/

    ...mehr
  • 30.04.2020
    4 MB
    04:18
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    Trailer - Mudditieren leicht gemacht

    Trailer - Mudditieren leicht gemacht by Yavi Hameister

    ...mehr
  • 30.04.2020
    47 MB
    49:10
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #49 Selbstdisziplin – Manchmal super, oft scheiße!

    Ich möchte ehrlich mit euch sein und anhand meiner eigenen Erfahrung und wissenschaftlicher Erkenntnisse aufzeigen, dass Selbstdisziplin in gewissem Maße gut ist, häufig aber große Gefahren für die Psyche birgt. Und: dein Leben zur Hölle macht.

    Du erfährst in dieser Folge:

    • Wie aus Selbstdisziplin Zwang werden kann und wieso es dann so gefährlich wird
    • Wieso du bislang gescheitert bist und deine Ziele nicht erreicht hast
    • Wieso auch ich unzählige Male gescheitert bin, obwohl ich mich eigentlich für diszipliniert hielt
    • Wie du es schaffst, trotzdem diszipliniert zu sein und deine Ziele zu erreichen
    • Wieso es verdammt gut ist, oft genug NICHT diszipliniert zu sein
    • Was viel wichtiger ist, als Selbstdisziplin

    Viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 23.04.2020
    39 MB
    41:20
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #48 Selbstverletzung - Ein Kapitel aus meinem Leben

    Triggerwarnung - Diese Folge thematisiert selbstverletzendes Verhalten. In dieser Episode teile mit dir ein dunkles Kapitel aus meinem Leben (und meinem Buch “Bis es wehtut”). Doch wahr ist: ohne Dunkelheit kein Licht – also erfährst du auch, wie mich dieser schwere Abschnitt gelehrt hat, mein Leben und Denken zu ändern, mein stärkstes und strahlendstes Ich zu werden und auch in schweren Zeiten Vertrauen und Hoffnung zu schöpfen.

    Viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Hilfreiche Adressen und Telefonnummern:

    Die Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche: 0800 111 0 333 Die Nummer gegen Kummer Elterntelefon: 0800 111 0 550

    Hilfreiche Links: http://www.kinderpsychiater.org/praxen-kliniken-ambulanzen/ und http://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.de/aerzte/

    Link zu meinem Buch: https://www.amazon.de/Bis-wehtut-meine-Aufmerksamkeit-zerstörte/dp/3868828516/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&qid=1521718489&sr=8-1&keywords=bis es wehtut&linkCode=sl1&tag=mamamovesde-21&linkId=c5dfdc2e6f601658127f25917239624d

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 15.04.2020
    8 MB
    09:02
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #47 Meditation: Deine Mini-Auszeit für inneren Frieden und Freude

    In dieser kurzen 7-Minuten-Meditation darfst du loslassen, entspannen, auftanken und zu mehr Vertrauen in dich und das Leben kommen. Diese kleine Auszeit darfst du einlegen, wann immer du sie brauchst. Bei akutem Stress im Job- oder Familienalltag, morgens, bevor du alles andere tust oder bevor alle anderen aufstehen, abends, wenn du ganz allein und in aller Ruhe bist, oder aber auch beim Kochen, Spazieren gehen oder bei einer Tasse Tee. Du entscheidest, wann und wo deine kleine Auszeit stattfindet.

    Ich wünsche dir dabei viel Freude!

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 08.04.2020
    69 MB
    01:12:17
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #46 Über die Liebe (Teil 2: zu deinem Partner)

    Nachdem es in der letzten Folge darum ging, wie wir lernen, uns (wieder) selbst zu lieben, geht es hier um die Frage, wie wir die wahre Liebe finden, erkennen, genießen und halten können. Ich erzähle dir von meinen Erfahrungen, der Geschichte meines Mannes und mir und wie wir an unserer Beziehung arbeiten, damit sie bestehen bleibt und uns Freude bringt. Am Ende beantworte ich einige Fragen, die ihr mir via Instagram zu mir und meinem Mann und zur Liebe allgemein geschickt habt.

    Ich hoffe sehr, dass ich euch damit inspirieren kann, für die Liebe (in dir und zu anderen) einzustehen und dir einzugestehen, dass Liebe alles kann, wenn sie wahrhaftig gelebt wird.

    Ganz viel Freude beim Hören!

    In Liebe, Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 02.04.2020
    48 MB
    50:15
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #45 Über die Liebe (Teil 1: zu dir selbst)

    Liebe ist die mächtigste Instanz in unserer Welt und die Basis ist die Liebe zu dir selbst. Und das ist so eine Sache. Denn: wie finden wir die? Wie fangen wir überhaupt an? Und was bringt es, uns selbst zu lieben? Das ist das Thema dieser Episode und ich möchte dir erzählen, wie ich aus absolutem Selbsthass in einen Zustand des Friedens mit mir selbst übergegangen bin. Du hörst also meine Geschichte – die schattige und die im Licht, die ich fand, als ich verstand, dass ich die alleinige Verantwortung für mein Gefühle und damit mein Glück trage. Ich hoffe sehr, dass meine Geschichte dich inspiriert, die Liebe zu dir selbst aufzusuchen und zu pflegen. Warum? Weil ich dir sagen kann: Wertschätzung, Selfcare und die Annahme aller Gefühle und Gedanken verändert alles. Die meisten Probleme, die wir so oft versucht haben zu lösen, verschwinden nahezu von Zauberhand, wenn du Frieden mit dir schließt und dir Liebe versicherst. Was auch immer dich also blockiert und belastet: beginne in deinem Kern, räume in deiner inneren Welt auf und die äußere wird sich zu deinen Gunsten verändern. Das weiß ich, weil ich es selbst erlebt habe. Und deshalb kann ich mit dir meinen Weg teilen, dir Tipps und Denkanstöße und hoffentlich den entscheidenden Impuls für deine Reise nach Innen geben. Die, die sich mehr lohnt, als jede andere, die du bislang gegangen bist.

    Im zweiten Teil der “Über die Liebe” Reihe möchte ich erzählen, wie du andere lieben und deine Beziehungen nachhaltig positiv verändern kannst. Und damit eine Welt kreierst, in der du dich fallen lassen und einfach genießen kannst.

    Viel Freude bei dieser Folge und ich freue mich auf deine Gedanken dazu und was du für dich mitnehmen konntest!

    In Liebe,
    Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest. Gerne kannst du mich auch auf meinem Blog (mama-moves.de) besuchen.

    ...mehr
  • 26.03.2020
    68 MB
    01:11:51
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #44 Meine 5 Wege zur Selbst- und Nächstenliebe

    Ich nehme dich heute mit auf eine Reise nach China - die ich vor fast 10 Jahren gemacht habe. Mit krassen Erfahrungen - guten, wie richtig schmerzhaften und zerstörerischen. Doch hat China mich zerstört? Oder war ich es selbst? Davon möchte ich dir heute erzählen, um dir anhand dessen 5 Learnings aus dieser Zeit aufzuzeigen. Learnings, die mich geprägt, geleitet und gerettet haben. Die mir noch heute helfen, immer an mich und meinen Wert zu glauben und zugleich im Frieden mit der Welt und anderen Menschen zu leben und mich nicht so schnell aus der Ruhe bringen zu lassen. Wenn du Lust hast zu hören, wie mein Jahr in Asien war, wenn du Angst hast, eine Entscheidung zu treffen, wenn du Schwierigkeiten hast, durch die aktuelle Krise zu gehen und ein Licht in der dunklen Zeit zu sehen, wenn du das Verhalten anderer Menschen nur schwer akzeptieren kannst oder gar das deines Partners oder einer anderen nahestehenden Person, wenn du regelmäßig mit anderen Menschen aneinander prallst, wenn du spürst, dass sich etwas (in dir) verändern muss - dann ist die Folge für DICH.

    Viel Freude beim Hören!

    Bleib gesund und in Hoffnung, deine Yavi

    Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lässt. Oder schreib mir bei Instagram (@yavi_moves), was du aus dieser Folge für dich mitnehmen konntest

    ...mehr
  • 18.03.2020
    0 MB
    01:07:22
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #43 Corona-Isolation: Eine Chance für dich (und deine Kinder)

    In dieser Folge geht es primär um drei Fragen:

    Was können wir in den nächsten Wochen zuhause (mit unseren Kids) anstellen? Wie sind Home Office & Kids vereinbar? Was können wir aus / von dieser Krise lernen und wachsen, anstatt einzugehen oder gar durchzudrehen?

    Ich erzähle euch also von unserem neuen „Alltag“ und nehme euch mit in einen der ersten Isolations-Tage. Ihr erfahrt, was wir so treiben und wie ich die Kids beschäftige, aber auch, wie es möglich ist, harmonisch und zufrieden zusammen zu leben und eine richtig gute Zeit zu haben. Es geht auch darum, wie ich trotz der Betreuung meiner Kinder arbeiten kann, also darum, wie ich meinen Tag plane, um all meinen beruflichen Aufgaben nachgehen zu können. Darüber hinaus gebe ich dir viele Ideen für DEINE Isolation und wie du sie für persönliche Entwicklung und Projekte nutzen kannst! Denn entscheidend ist, dass du weißt: Du kannst in 5 Wochen der gleiche Mensch sein, wie heute. Und vielleicht sogar richtig frustriert, genervt und fertig. Oder: Du hast eine wunderbare Erfahrung gemacht, bist besser, weiser, stärker, glücklicher. Du entscheidest. Und ich hoffe, dass dir diese Folge dabei hilft, die richtige Entscheidung zu treffen und aus der Krise eine Chance für Wachstum zu machen.

    Viel Freude beim Hören!

    Bleib zuhause und bleib gesund, in Liebe, Yavi

    Shownotes:

    Inspiration für Isolation mit Kindern: #launestattlagerkoller (bei Instagram) Immunsystem stärken: https://mama-moves.de/2020/03/15/gedanken-aus-der-corona-isolation-und-wie-du-diese-zeit-fuer-dich-und-deine-kids-nutzen-kannst/ / https://mama-moves.de/2017/04/27/fit-gesund-mit-manuka-honig-ingwer-shots-green-smoothies/ / https://mama-moves.de/2018/03/20/heilender-honig-warum-jeder-manuka-health-braucht/ / https://mama-moves.de/2020/01/14/meine-supplements-fuer-mehr-lebensqualitaet-trotz-hashimoto/

    In dieser Podcast Folge erfährst du, wie du zu mehr Kraft und Energie und Gesundheit kommst: https://open.spotify.com/episode/1Sux5U724JNjMLhIGeJ1R8?t=0Hier kommst du zu meiner Spotify Playlist „Time to Fly“

    Außerdem lesens- und sehenswert: https://www.washingtonpost.com/graphics/2020/world/corona-simulator/

    Der Podcast von Curse: http://curse.de/podcasts/Online

    Health Test: https://www.verisana.de/?gclid=Cj0KCQjwpLfzBRCRARIsAHuj6qUjgWZ2qzhstIUb_z_rpIWlH8OnrryuIBGn44HvhQC6e3-BOqFf-VIaAlRvEALw_wcB Nachbarschaftshilfe: https://www.quarantaenehelden.org/#/ Meine Wasser App: https://www.chip.de/downloads/Mein-Wasser-iPhone-_-iPad-App_88733934.html

    ...mehr
  • 11.03.2020
    0 MB
    55:49
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #42 Maximale Motivation: Wie du sie findest

    Die Frage aller Fragen, die sich vermutlich jeder von uns irgendwann mal in seinem Leben stellt: Wo ist meine Motivation schon wieder hin und wie zur Hölle kriege ich sie wieder eingefangen? Genau darum geht es in dieser Podcast Folge! Ich habe sie gefüllt mit Erklärungen für Demotivation und Tipps, wie du sie in Motivation umwandelst. Anhand vieler praktischer Beispiele (auch aus meinem eigenen Leben) zeige ich dir, wie du alles schaffen kannst, was du dir vornimmst, wie du dir aber gleichzeitig auch den Druck nehmen kannst, alles schaffen zu WOLLEN!

    Meine Tipps für mehr Motivation helfen dir nicht nur, Aufgaben anzupacken, die dir keinen Spaß machen, sondern auch den Sinn in deinen täglichen Aufgaben zu finden - oder sogar DEN Sinn, der dich antreiben wird, ohne, dass du nach Motivation suchen musst. Es ist eine Podcast Folge für alle, die endlich aus der Antriebslosigkeit raus und in ihre volle Kraft kommen und dabei sogar Spaß haben möchten! Und auch für die, die gar nicht wissen, was sie eigentlich wollen im Leben, aber spüren, dass sich etwas verändern muss, damit das Leben wieder einen Sinn macht.

    Lass dich einfach auf diese kleine (psychologische) Reise ein und schau, was sie mit dir macht und vor allem: wo sie dich hinführt!

    Viel Spaß beim Hören!

    Und ich freue mich natürlich sehr, wenn du mir bei Instagram (yavi_moves) schreibst, wie dir die Podcast Folge gefallen hat und wenn gut, mir vielleicht sogar eine Bewertung bei iTunes da lässt! Ich hoffe sehr, dass du etwas für dich mitnehmen konntest !

    Danke und ganz viel Liebe für dich,

    Yavi

    Links / Empfehlungen:

    Wenn dir die Podcast Folge gefallen hat und du mehr über das Thema hören möchtest, empfehle ich dir auch in Folge #7, #17, #19, #33 und #38 reinzuhören!

    Und auf meinem Blog mama-moves.de kannst du hier lesen, wie du dich zum Sport motivieren kannst:

    https://mama-moves.de/2018/11/03/motivation-selbstliebe-mach-dir-deine-fitnesswelt-wie-sie-dir-gefaellt/

    https://mama-moves.de/2016/01/13/hello-world/

    Hier kannst du weitere Details zu der Studie der Mitarbeiterzufriedenheit nachlesen, von der ich in der Folge gesprochen habe:

    https://www.spiegel.de/karriere/arbeitnehmer-studie-deutschland-ist-frustweltmeister-a-8c46563b-b6a1-4025-9c45-00e7b5bdcb91

    Und hier findest du meine Spotify Playlist „Time to fly“: https://open.spotify.com/playlist/4pBUMHwC4ECKmthEEdmANW?si=x-oH1vPiQiSn9ZmjPiYoSA

    ...mehr
  • 04.03.2020
    111 MB
    56:49
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #41 Coronavirus: Der Eltern-Guide (+ Infos für Schwangere und Hashis)

    Nachdem mich sehr viele Fragen zum Thema "Coronavirus" und der Wunsch nach einer Podcast Folge dazu erreichten, habe ich mich dazu entschlossen, mich entgegen meines ursprünglichen Planes doch zu äußern. Denn offensichtlich machen sich Angst und Unsicherheit breit. Und nachdem ich in meiner Recherche festgestellt habe, dass ich keine Quelle finde, die ALL meine Fragen (aus der Perspektive einer Mutter) beantwortet, fing ich an, Informationen für einen kompakten Eltern-Guide zusammenzusuchen - und damit Fragen zu beantworten, die sich vermutlich die meisten Eltern stellen. Ich kläre unter anderem folgende Punkte:

    1. Was ist dieses Virus genau und wo kommt es her?
    2. Wie gefährlich ist es?
    3. Ist man immun, wenn man einmal infiziert war?
    4. Wie gefährlich ist es für Kinder ?
    5. Wie können wir unseren Kindern die "Gefahr" vermitteln und wie kommunizieren wir das Thema in den aktuellen Zeiten?
    6. Was tun, wenn der Verdacht besteht, das Kind könnte infiziert sein ? (Oder auch man selbst)
    7. Wie gefährlich ist es für Schwangere, Ungeborene und Neugeborene?
    8. Können Infizierte Mütter ihr Baby stillen ?
    9. Wie können wir unsere Familie bestmöglich schützen ?
    10. Wie können wir uns bestmöglich auf eine mögliche Pandemie vorbereiten (ggf. auf Quarantäne oder andere behördliche Schutzmaßnahmen)?
    11. Was passiert, wenn Schulen oder Kitas schließen - können angestellte Eltern dann einfach zuhause bleiben und nicht zur Arbeit gehen und vor allem: werden sie weiterhin vom Arbeitgeber bezahlt ?
    12. Auch das Thema Hashimoto, weil ich weiß, dass viele Hörer betroffen sind: Sind wir mit unserem ohnehin geschwächten Immunsystem besonders anfällig / gefährdet?
    13. Abschließend ein Ausblick in die theoretische Zukunft und einige Zahlen zum Nachdenken

    ... und viele Infos mehr.

    Ich freue mich sehr, wenn ihr mir eine Rückmeldung gebt und offen sagt, ob euch die Folge gefallen hat und was ihr für euch mitnehmen konntet. Gern bei Instagram (yavi_moves) oder in Form eines Kommentar und einer Bewertung bei iTunes.

    Bleibt gesund und entspannt!

    In Liebe, Yavi

    Links:

    Wenn du erfahren möchtest, wie du dein Immunsystem stärken kannst, empfehle ich dir Folge 19 zu hören („Wie du zu mehr Energie, Gesundheit und Kraft kommst“). Und / Oder folgenden Artikel zu lesen: https://mama-moves.de/2017/04/27/fit-gesund-mit-manuka-honig-ingwer-shots-green-smoothies/

    Informiere dich auf diesen Seiten über das Coronavirus und seinen aktuellen Verlauf: www.infektionsschutz.de https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6 http://www.euro.who.int/de/home

    Hier kannst du Infoblätter und Bilder zum richtigen Händewaschen raussuchen und ausdrucken: https://www.infektionsschutz.de/mediathek/printmaterialien.html

    Viele meiner Informationen stammen aus dieser Quelle: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/coronavirus-symptome-gefaehrlichkeit-impfstoff-uebertragung-ansteckung-a-7403ece9-733c-43f8-a6c1-2a89f00e5e8a

    ...mehr
  • 26.02.2020
    110 MB
    56:47
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #40 Wie du mehr Ruhe In deine Gedanken und Gelassenheit in dein Verhalten bringst

    Keine Sorge, du bist nicht allein. Nicht nur du wirst schnell laut, wütend, unruhig und genervt. Oder lässt dich von Banalitäten aus der Ruhe bringen und ärgerst dich über Dinge, die du eh nicht ändern kannst. Auch mir ist es so ergangen und ich war froh, als ich las, dass die meisten Menschen so fühlen und sich mehr Gelassenheit in ihrem Leben wünschen. Verständlich! Gelassen zu sein bedeutet in seiner Mitte und glücklicher und entspannter zu sein, und zwar so, dass die Krisen des Lebens mehr oder weniger an einem abprallen. Klingt gut, oder? Und deshalb geht es in dieser Episode um die große Frage, wie wir mehr Gelassenheit in unser Leben bringen!

    • Ich spreche darüber, was Gelassenheit überhaupt bedeutet und warum es gut tut, ein gelassener Mensch zu sein
    • Ich erzähle dir, was mit / in mir los war und wie ich aktiv an mehr Gelassenheit gearbeitet habe
    • ich gebe dir viele wertvolle und effiziente Tools mit, die du in deinem Alltag anwenden kannst, um auch gelassener zu werden
    • und abschließend teile ich mit dir eine kleine Geschichte aus meinem Leben (als Mama), die meine Einstellung zu mir und dem Leben sowie den Menschen um mich herum für immer verändert hat - und vielleicht auch dein Herz erreicht!

    Und nun wünsche ich dir ganz viel Freude beim Hören und Fühlen und Umsetzen! Bitte sage mir, ob dir diese Folge gefallen hat und was du für dich mitnehmen konntest. Bei Instagram oder bei iTunes! Du findest mich hier: Instagram (@yavi_moves) oder auf dem Blog (mama-moves.de). Ich danke dir!

    In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 19.02.2020
    110 MB
    56:18
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #39 Let’s talk about money - mit Katharina Bremer von finanz-heldinnen!

    Werbung | Finanzen waren für mich mein Leben lang ein Hass-Thema. Ich wollte nicht darüber reden, nichts darüber wissen und schaute nur auf mein Konto, wenn es wirklich nötig war. Einmal ging das schief. So richtig. Denn ich schaute zu spät und befand mich in einer der größten Krisen meines Lebens - mit schlimmen Folgen. Davon erzähle ich in dieser Podcast Folge und stelle euch in diesem Zuge eines meiner großen Projekte für 2020 vor: Finanzen so richtig checken und strategisch planen! Das tue ich mit Hilfe des Finanzplaners von finanz-heldinnen (https://finanz-heldinnen.de), der Frauen wie mir hilft, die Themen Finanzen, Sparen, Anlagen etc. endgültig zu verstehen und selbst seine eigene (sichere) finanzielle Zukunft zu planen! Was es mit der Initiative finanz-heldinnen und dem Finanzplaner genau auf sich hat, erzählt uns comdirect-Kommunikationsreferentin Katharina Bremer. Sie teilt mit uns ihre eigene Geschichte, wie sie Begeisterung an Finanzen gefunden hat und "Geld mit Geld" verdient, erklärt uns, warum es so wichtig ist, dass wir die Augen vor diesen Themen nicht verschließen und eigenverantwortlich handeln, und auch, wie der Finanzplaner helfen kann, richtig Geld zu sparen und sich damit Wünsche zu erfüllen. Und vor allem: ein stabile Zukunft auch im Alter aufzubauen. Ein wirklich wunderbares, lustiges, informatives und aufschlussreiches Gespräch über ein Thema, das uns alle betrifft!

    Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Hören, Lernen & Verwirklichen eurer (finanziellen) Träume!

    In Liebe, Yavi

    Angebot! Folge diesem Link, nutze meinen Code Yavi25 und bekomme damit 25 % Rabatt auf deinen persönlichen Finanzplaner als PDF-Dokument: http://bit.ly/finanzplaner_yavi_moves_Podcast

    Anmerkung: Dieser Podcast wurde gesponsert von: Finanz-heldinnen / comdirect.

    ...mehr
  • 11.02.2020
    96 MB
    49:12
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #38 Real Talk: Was ist der Sinn meines (beruflichen) Seins? (Und: Veränderungen!)

    Die bislang ehrlichste und intimste Podcast Folge bislang. Ich möchte nämlich ganz offen mit dir sein und zeigen, dass es mir nicht immer so gut geht, wie es auf meinen Kanälen vielleicht wirken mag. Ich möchte dir zeigen, dass ich nicht immer so stark bin, wie du vielleicht annimmst. Und ich möchte dir zeigen, wie ich mit diesem momentanen Tief umgehe, um dir vielleicht auch mit deinem zu helfen. Denn vielleicht wirst du dich in meinen Gedanken wiedererkennen können - denn ich glaube, wir sind alle gar nicht so verschieden und sehnen uns im tiefsten Innern ALLE nach Liebe und Sinnhaftigkeit. Ich habe mir die Frage gestellt: Macht alles Sinn, was ich tue? Und: Liebe ich wirklich, was ich tue? Und schließlich: Kann ich alles tun, was ich liebe, oder überfordere ich mich selbst? Diese Fragen führten dazu, das ich vieles in Frage gestellt und eine turbulente Seelenreise begonnen habe, die anstrengend ist, aber letztlich auch wichtig. Und die dazu geführt hat, dass ich eine für mich mutige Entscheidung getroffen und Veränderung in meinem Leben eingeläutet habe. Davon erzähle ich dir heute. Und davon, wie ich mir trotz Familie und Job Freiräume schaffe, um für mich Klarheit zu finden. Um weiterzukommen, mental und auch beruflich. Nicht auf der Suche nach Glück, sondern nach Sinn. Denn der bleibt, auch, wenn du mal nicht glücklich sein kannst. Ein Gedanke, der für mich zum Game Changer wurde und mir gezeigt hat, was ich wirklich will im Leben. Vielleicht weißt du gar nicht, wonach du dich sehnst, vielleicht ist da bloß ein Loch oder eine Frage, auf die du keine Antwort findest. Vielleicht Leere, vielleicht Unzufriedenheit oder irgend ein anderer emotionaler Zustand, den du auf Dauer nicht magst. Kenne ich alles, glaube mir! Und deswegen gibt es diese Podcast Folge. Mein ausgeschüttetes Herz. Meine Strategie. Oder eben keine. Whatever. Hör rein und erzähl mir von DEINEN Gedanken und Gefühlen. Via Email ([email protected]) oder bei Instagram (yavi_moves).

    In Liebe, Yavi

    Links: https://www.16personalities.com

    ...mehr
  • 04.02.2020
    131 MB
    01:07:06
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #37 Haus-Projekt "Tapetenwechsel" + Malerfamilie Epe im Interview

    Mit dem Kauf unseres neuen Hauses begann ein für uns neues und spannendes Projekt: Wandgestaltung! Ich sag mal so: Der Geschmack der Vorbesitzer war nicht unserer und so machten wir uns auf die Suche nach einem kompetenten Partner, der unseren Geschmack auf unsere neuen Wände projizieren würde. Und so kamen wir zu Epe Malerwerkstätten! Familie Epe machten in einigen Monaten unser wunderschönes Haus zu unserem absoluten Traumhaus und davon möchten wir euch erzählen! Um viele Fragen zu beantworten, euch zu inspirieren und zu ermutigen, auch mal einen Tapetenwechsel zu wagen. Teilweise mit minimalem Aufwand und maximalem Effekt. In diesem erfrischenden, informativen und lustigen Gespräch mit Clemens und Constanze Epe erfahrt ihr von unserem Wand-Projekt, wie wir vorgegangen sind, wir die aktuellen Wandtrends sind und was die Epes euch empfehlen, wenn ihr (mit kleinen Kindern)ein Haus baut oder einfach Lust habt, was zu verändern, aber nicht wisst, wie. Schaut euch unbedingt den Blogbeitrag zum Interview an, denn da habe ich alle Vorher-Nachher-Bilder eingefügt: https://mama-moves.de/2020/02/04/tapetenwechsel-vorher-nachher-bilder-aus-unserem-haus/ Epe Malerwerkstätten findet ihr hier: https://www.epe-maler.de/home/ (weitere Kontaktdaten gibt's in meinem Blogbeitrag) Schreibt mir doch eure Gedanken und Fragen zu unseren "Vier Wänden" und dem Interview bei Instagram (@yavi_moves) - wir würden uns riesig freuen!

    Viel Freude beim Hören.

    In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 03.02.2020
    137 MB
    01:09:40
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #36 Mein bester Freund über mich, sich, unsere Freundschaft und das Reisen

    Oh was habe ich mich gefreut, als Sascha - mein bester Freund seit 10 Jahren - diesem Interview zugestimmt hat! Es ist doch wirklich etwas Besonderes, einen Menschen im Podcast zu haben, der mir sehr nahe steht und der mich so gut und so lange kennt. Und ich glaube, das wird hier auch sehr deutlich. Worüber haben wir gequatscht? Über Themen, die euch interessieren! Ihr habt uns eure Fragen geschickt und wir haben sehr viele davon beantwortet. Es geht hauptsächlich um Freundschaften und im Speziellen unsere, um das Reisen und natürlich auch darum, warum Sascha noch Single ist und wie man ihn kennenlernen kann :) Und nein, hier steckt kein Verkupplungsversuch dahinter, sondern bloß die Idee zu erzählen, wie eine Freundschaft zwischen Mann und Frau und vor allem mit Kindern (insbesondere, wenn einer sie noch nicht hat) funktionieren kann. Trotzdem möchte ich euch nicht vorenthalten, wo ihr Sascha finden und kontaktieren könnt, nämlich bei Instagram: @wanderfulgerman ! Ich freue mich auch, wenn ihr mich bei Instagram besucht (@yavi_moves) und mir eine Bewertung bei iTunes da lasst! Damit würdet ihr Sascha und mir eine große Freude bereiten. Viel Spaß beim Hören! In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 23.01.2020
    104 MB
    53:16
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #35 Abnehmguide Teil 2: Diese Fehler vermeiden und dauerhaft schlank bleiben (ohne Jojo-Effekt!)

    In dieser Follow-up Folge zu der vorherigen (#34) widme ich mich euren Fragen, die mich in den letzten Tagen zu dem Thema "Abnehmen" erreichten. Besonders die Frage: "Wie geht es nach einer Diät weiter?" halte ich für sehr wichtig und gebe euch deshalb alle wichtigen Facts mit auf euren NACHHTALTIGEN Weg zur Wunschfigur. Wenn ihr meine Tipps befolgt, könnt ihr dauerhaft schlank bleiben und den berühmten Jojo-Effekt vermeiden. Sprich: Die Diät-Spirale ein für allemal durchbrechen und ein Leben lang die Figur halten, die ihr euch wünscht. Außerdem geht es in dieser Folge um die folgenden Fragen:

    • Cheat Days und was ich von ihnen halte
    • Meine Tipps für "kalte" Meal Prep Gerichte (für Büro & unterwegs)
    • Mein Rezept für meinen energie- und gesundheitsgebenden "Guten-Morgen-Drink"
    • Wie viele Stunden Schlaf ich benötige, um leistungsstark zu sein
    • was ich von Weight Watchers (und anderen Abnehmprogrammen) halte
    • und, sehr interessante Frage eurerseits - welches Wasser ich trinke :)

    Links: https://mama-moves.de/2020/01/14/meine-supplements-fuer-mehr-lebensqualitaet-trotz-hashimoto/

    Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Hören und freue mich wie immer ganz besonders über Feedback via Instagram (@yavi_moves) und auf iTunes!

    In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 15.01.2020
    156 MB
    01:20:04
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #34 Abnehmguide - So verlierst du garantiert Gewicht, aber nicht Gesundheit und Verstand!

    Dürfen wir über's Abnehmen und im gleichen Atemzug über Selbstliebe sprechen? Ja, wir dürfen! Denn sich zu lieben bedeutet auch sich wohl zu fühlen und in diesem einen Leben, das uns geschenkt wurde, in einem Körper zu leben, der uns gefällt. Was das genau für dich bedeutet und welchen Körper DU schön findest, ist ganz allein deine Entscheidung! Wenn du also abnehmen möchtest, dann lass dir bitte von mir helfen und höre dir diese Podcast Folge an, in die ich all mein Wissen aus jahrelangem Coaching, eigenen Leibeserfahrung und dem, was die Wissenschaft heute weiß, hineingesteckt habe. Ich bin nicht bei allen Themen in die Tiefe gegangen, da dies den Rahmen gesprengt hätte, aber ich habe alle relevanten Aspekte genannt, damit du sie zumindest mal gehört hast. Wenn du also GARANTIERT und trotzdem GESUND (also mit Herz, Verstand und einem guten Plan) abnehmen möchtest, dann ist diese Folge ideal für dich. Ich gebe dir an die Hand, mit welcher Strategie du Gewicht verlierst, welche Tools dir helfen, auf der Zielgeraden und zielstrebig sowie motiviert und diszipliniert zu bleiben, wie du deine Psyche kontrollierst und auch deinen Fortschritt, wie du dich am besten ernährst, wie du Sport treibst und was du auf keinen Fall tun solltest, wenn du gesund abnehmen und dein Wunschgewicht halten möchtest. Wenn du gerade Mama geworden bist, empfehle ich dir außerdem die Podcast Folgen Nummer 9 und 10, wo es ganz konkret um's Abnehmen nach der Entbindung geht. Sicherlich spannend ist für dich auch mein neuer Blogpost, in dem es um meine Supplements geht: https://mama-moves.de/2020/01/14/meine-supplements-fuer-mehr-lebensqualitaet-trotz-hashimoto/ Auf dem Blog findest du außerdem viele andere ähnliche Beiträge, die dir helfen können, den Weg zu deinem Wunsch-Ich zu gehen! Ich freue mich auf dein Feedback und auf Austausch auf meinen Kanälen und wünsche dir erstmal viel Freude beim Hören! Deine Yavi

    ...mehr
  • 09.01.2020
    130 MB
    01:06:29
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #33 (Morgen-) Routine für mehr Klarheit, Disziplin, Erfolg, Struktur, Gelassenheit und Freude!

    In dieser Folge steckt alles, was meinem Leben Struktur und Ordnung, meinem privaten Ich Freude und Gelassenheit und meinem beruflichen Ich Erfolg und Disziplin gibt! Und weil ich so gute Erfahrungen mit meinen Techniken gemacht habe, möchte ich sie mit dir teilen, um auch DEINEN Alltag schöner / entspannter / lebenswerter / intensiver / emotionaler / strukturierter zu machen, dir zu mehr Glückseligkeit und Freude und Spaß verhelfen und auch auf deinen eigenen Weg der Erkenntnis und Selbstfindung. Ich hoffe, du lässt dich von meiner Morgenroutine inspirieren, auch davon, wie ich meine Tagebücher führe, wie ich meine Rituale und Routinen in meinen Alltag mit Job und Kindern einbaue, wie ich denke, wie ich reagiere, wenn es mal nicht so läuft, wie ich es mir eigentlich vorgestellt habe. Hier ist alles drin, was mich bewegt und beschäftigt und gleichzeitig auch, wovon ich zu 100 % überzeugt bin. Wie hat dir die Folge gefallen? Lass es mich bitte wissen. Bei Instagram (@yavi_moves) oder viel Email ([email protected]) und ich fände es wunderschön, wenn du mir eine Bewertung bei iTunes da lassen würdest. Und zuletzt noch der versprochene Link zu den Greens, die ich seit zwei Jahren täglich einnehme, nämlich den Athletic Greens: http://athleticgreens.com/mamamoves (Werbung)

    Viel Freude beim Hören und Leben, deine Yavi

    ...mehr
  • 02.01.2020
    37 MB
    19:30
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #32 Kurze Meditation zum Jahresstart (Alles neu, alles gut)

    Ich begrüße dich im neuen Jahr und auf meinem Podcast, der 2020 mit einer kleinen geführten Mediation eröffnet wird. Diese Meditation soll deine Vorfreude auf alles, was kommt, wecken, dich neugierig machen, gleichzeitig ruhig und entspannt und dir zeigen, wie du dich immer wieder mit dir und deiner Schöpferkraft verbinden kannst. Denn du hast die Macht über dein Leben - deine Gefühle, deine Gedanken - und deshalb kannst du dir sicher sein, dass Dir nichts passieren kann. Viel Freude! In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 19.12.2019
    104 MB
    53:33
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #31 Wie du dein Jahr emotional abschließen und 2020 zu deinem besten machen kannst!

    Ich habe zum Jahresende die Verbindung zu mir verloren. Ich bin seit einigen Wochen wie „disconnected“ und lasse mich durch Dinge aus der Ruhe bringen, die mich das ganze Jahr über nicht gejuckt haben. Nicht gejuckt, weil ich intensiv an einer inneren Balance gearbeitet hatte. Mental, meditativ, mit Yoga und eigenen kleinen Routinen. Du hättest mich mit faulen Eiern bewerfen können und ich hätte vermutlich das Positive darin gefunden. Meine Mitte gefunden zu haben war vielleicht der größte Erfolg des vergangenen Jahres. Ich mein: gibt’s was Besseres, als Seelenfrieden und Glückseligkeit? Doch dann habe ich andere Dinge priorisiert - teilweise auch, weil es nicht anders ging. Doch der springende Punkt ist: wichtig ist nicht, was war und was schief läuft, sondern die Wahrnehmung meiner Gedanken und Gefühle und dass ich mir ehrlich selbst zuhöre, im nächsten Schritt überlege, wie ich mich sanft wieder zurückführe in die Rolle, die mir am besten gefällt. Ich finde, das Jahresende eignet sich gut dafür, da ich trotz Trubel mehr Stille vernehme, als sonst. Und nur in der Stille höre ich meine echte Stimme. Ich habe meine Gedanken in der aktuellen Podcast Folge geteilt und wenn du mich fragst, ist das vielleicht meine liebste überhaupt. Weil da so viel Emotion und Herz drin steckt und alles, was mir hilft, das geilste Leben zu führen. Ich helfe dir anhand eigener Erfahrungen dein Jahr zu reflektieren, Schmerz, Verluste und Enttäuschungen zu verarbeiten, bedrückende Gedanken loszulassen und - wenn du es möchtest - einen Cut zu machen. Nach dem Motto: „Bis hierhin, und nicht weiter“. Weiter geht es trotzdem, aber vielleicht anders. Aber wie? Vorsätze? Pläne? Was bringt das alles und wie könntest du ins Jahr 2020 starten und all deine Träume verwirklichen? Eine Folge über „Ende“ und „Neustart“. Und weil es die vermutlich letzte Episode ist, freue ich mich riesig, wenn ihr a) mir eine Bewertung bei iTunes schreit und b) bei Instagram eure Lieblingsfolge 2019 mit mir und eurer Community teilt - das hilft mir sehr, eure Vorlieben zu verstehen und in 2020 noch bessere Podcast Themen umzusetzen! Danke für euren Support!

    ...mehr
  • 11.12.2019
    113 MB
    57:35
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #30 Intuitiv & gesund essen im Familienalltag - Dr. Mareike Awe erklärt, wie!

    Ich freue mich riesig, eine der stärksten, inspirierendsten, überzeugendsten und strahlendsten Frauen, die ich in den letzten Jahren kennenlernen durfte, in meinem Podcast begrüßen und sie ausquetschen zu dürfen. Dr. Mareike Awe ist eine junge (26!) und jetzt schon sehr erfolgreiche Unternehmerin, (Ernährungs-) Medizinerin, zertifizierte Hypnotiseurin und Mental Coach. Bekannt ist sie vor allem als Expertin auf dem Gebiet des "intuitiven Essens": Mit ihrem Programm "intueat" konnte sie bereits über 15.000 Menschen helfen, ein gesundes Verhältnis zu Essen herzustellen und sich aus der Diätspirale zu befreien. Sie hat wahnsinnig viel und Spannendes zu erzählen - was ihr diesem wunderbaren Gespräch schnell entnehmen könnt! Ihr erfahrt:

    • Was Mareike bewegt hat, diesen außergewöhnlichen Weg einzuschlagen und mit erst 22 Jahren ein Unternehmen zu gründen
    • Ob sie glaubt, dass sie diesen unglaublichen Erfolg erzielt hätte, wenn sie bereits Mutter gewesen wäre
    • Ob sie gern Kinder hätte und wie sie plant, diese mit ihrem Berufsalltag zu vereinbaren
    • Wie intuitives Essen trotz Familie(und Stress!) funktionieren kann
    • Welche Tipps sie hat, um Stress, Müdigkeit und andere alltägliche Erscheinungen im Elterndasein nicht mit Essen zu behandeln
    • Wie wir unseren Kindern zeigen, wie sie gesund essen und nicht ihre natürliche Verbindung zu Lebensmitteln verlieren
    • wie wir Weihnachten voll genießen, ohne uns (sinnlos) voll zu stopfen
    • Was in ihrem neuen und auch allerersten Buch, welches Ende des Jahres erscheint, steckt und warum es helfen kann, 2020 wirklich fit und gesund zu werden.

    Viel Freude mit dieser wunderbaren Folge! Wir freuen uns wie immer über Austausch, Kommentare, Bewertungen !

    Wenn ihr das erste Interview von Mareike und mir, in dem es um meine Essstörung und Traumata geht, hören wollt, dann findet ihr die Aufzeichnung hier:

    https://podcasts.apple.com/de/podcast/wohlfühlgewicht-abnehmen-wohlfühlen-durch-intuitive/id1281330064?i=1000422488940

    Und wenn ihr Mareike näher kennenlernen und ihr auch weiterhin folgen möchtet, dann findet ihr sie unter folgenden Links:

    Web: www.intueat.de Mail: [email protected] Facebook: www.facebook.com/intueat.de/ Instagram: www.instagram.com/dr.med.mareike.awe Podcast: „Wohlfühlgewicht“ www.mareikeawe.de/podcast
    Youtube: www.youtube.com/channel/UCK5wqDW9TFW_6-W8Bc2mPWw Buch: www.wohlfuehlgewicht-buch.de

    ...mehr
  • 05.12.2019
    109 MB
    56:20
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #29 Ängste überwinden und fliegen lernen!

    Ängste sind ein Teil von uns. Von JEDEM von uns. Doch was ist, wenn sie anfangen, unser Tun und Denken zu beeinflussen? Uns einzuschränken? Zu blockieren? Die Möglichkeit, auf ein Leben mit vollem Potenzial zu leben? Dann ist es Zeit, diese bestimmten Ängste anzugehen und aufzulösen. Es ist möglich. Mit den richtigen Techniken, einem entsprechenden Mindset, etwas Mut und kleinen Veränderungen im Alltag. In dieser Episode erfährst du:

    • warum wir Ängste akzeptieren müssen, bevor wir sie auflösen
    • wieso Ängste so individuell sind
    • wieso Ängste blockieren und zugleich große Chancen bieten
    • mit welchen Methoden du es schaffst, Dinge zu tun, vor denen du immer Angst hattest
    • was es mit dir macht, wenn du dich traust, durch die Angst zu gehen
    • Beispiel Geburt: Wie du die Angst vor der bevorstehenden Geburt verlierst
    • Beispiel Flugangst: wie ich meine Flugangst selbst überwunden habe
    • Wie du mit einer einzigen Frage den entscheidenden Schritt tun und damit wahres Glück erfahren kannst!

    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dieser Folge und freue mich wie immer tierisch über Austausch, Feedback und Bewertungen!

    In Liebe, Yavi

    ...mehr
  • 29.11.2019
    100 MB
    51:25
    Avatars 000638506758 j72vwv original

    #28 Bin ich eine gute Mutter?

    In dieser Episode spreche ich mit euch über ein Thema, das mich persönlich sehr beschäftigt und mit dem ich im Alltag viel arbeite. Es geht um die Frage: Bin ich eine gute Mutter? Gebe ich genug? Bin ich genug? Denn natürlich habe ich auch hin und wieder Zweifel und Ängste, aber ich habe vor allem auch meine Werkzeuge, um diese schnell aufzulösen, an mich zu glauben und mein Bestes zu geben. Denn wo Liebe und Herz ist, ist kein Platz für Ängste, wo keine Ängste sind, sind keine Blockaden, wo keine Blockaden sind, kann deine Energie fließen und dort ankommen, wo sie in deiner Rolle als Mama am meisten gebraucht wird: Deinem Kind. Du hörst in dieser Episode: ... wie ich meine Erfahrungen aus meiner eigenen Kindheit dafür nutze, die beste Mamaversion meines Lebens zu werden und nicht die Fehler zu wieder, die meine Eltern gemacht haben ... wie du immer wieder den Fokus auf DICH und DEINE Fähigkeiten legst, in dich vertraust und dich nicht von anderen Müttern (oder Medien) irritieren lässt ... was wirklich zählt in einer gesunden Beziehung zwischen Eltern und Kind ... wie wichtig es ist, dass du präsent bist und dein Kind spürt, dass du es siehst, hörst und fühlst ... wie ich meinen Alltag gestalte, damit ich sowohl was für mich tun kann und dennoch 100 % Mama bin ... wie du deinem Kind gibst, was es braucht ... wieso Gefühle aller Art wichtig und legitim sind ... was du neben "ich liebe dich" regelmäßig sagen solltest ... wie gefährlich DEIN Handykonsum für die Entwicklung deines Kindes sein kann (und wie du es trotzdem oft genug nutzen kannst) ... was in meinen Augen eine gute Mama ausmacht.

    Ich freue mich wahnsinnig auf Austausch und Feedback. Schreib mir gern bei Instagram (yavi_moves) und sehr gern auch eine Bewertung bei iTunes.

    In Liebe, Yavi

    ...mehr