Image prynex

manager magazin - Der Podcast

Dieser Podcast beschäftigt sich mit den interessantesten Themen der Wirtschaft.

Das manager magazin steht seit 1971 für unabhängigen, erstklassigen Wirtschaftsjournalismus; 2018 wurden wir von den Fachzeitschriften "medium magazin" und "Wirtschaftsjournalist" als "Wirtschaftsredaktion des Jahres" ausgezeichnet. In unserem Digital-Angebot mm premium und unserem Monatsmagazin (Print und in der digitalen Ausgabe) bieten wir Ihnen Wirtschaft aus erster Hand - Unternehmensanalysen, CEO-Porträts, Trendreports. Wir blicken für Sie hinter die Kulissen, unser Anspruch: investigativ und präzise.

Alle Folgen

  • 12.07.2019
    21 MB
    22:26
    Image prynex

    Neue deutsche Karrieren 4. Das Sozialexperiment Flixbus des CIO Daniel Krauss

    Heutzutage scheint alles möglich: Karrieren diversifizieren sich, Werdegänge sind auf den ersten Blick nicht immer stringent. Eine Erfolgsformel: unterschiedliche Disziplinen zu verbinden und etwas Neues zu schaffen.

    Flixbus- CIO Daniel Krauss ist ausgebildeter Pädagoge und passionierter Informatiker. Zwei Disziplinen, die sich gut verbinden lassen, wenn man ein Unternehmen aufbauen und führen will. Warum er das so sieht, was die Quintessenz der Eigenschaften erfolgreicher Unternehmer ist und was Daniel Krauss aus seinen unternehmerischen Fehler gelernt hat, erzählt der Gründer im Gespräch mit Mirjam Hecking.

    ...mehr
  • 05.07.2019
    25 MB
    26:30
    Image prynex

    Neue deutsche Karrieren 3. Rebelle-CEO Cécile Wickmann über den Überlebenskampf der Start-Ups

    In der neuen Folge unseres Podcasts "Neue deutsche Karrieren" sprechen wir mit der Gründerin Cécile Wickmann über den langen Weg eines Unternehmens von der Gründung zum Erfolg. Cécile Wickmann ist Gründerin und CEO von Rebelle, einem Online-Handel für gebrauchte Luxus- und Designermode. Chefredakteur Sven Clausen erforscht mit ihr die Herausforderungen, denen sie beim Aufbau ihres Start-Ups konfrontiert war, wie sie diese gemeistert hat - und klärt den Blick auf die Realität in der Start-up-Szene.

    ...mehr
  • 28.06.2019
    24 MB
    25:34
    Image prynex

    Neue deutsche Karrieren: 2. Geschäftsführerin & Aufsichtsrätin Fränzi Kühne

    Fränzi Kühne, eine Frau in zwei Welten: Als Gründerin und Geschäftsführerin bei Torben, Lucie und die gelbe Gefahr agiert sie autonom, bewegt sich souverän in der schnelllebigen Welt des Digitalen und lehnt die Frauenquote als Unternehmerin ab. 

    Doch Fränzi Kühne ist auch Aufsichtsrätin bei Freenet – ursprünglich angeworben als Quotenfrau. Aus ihrer privaten Sicht sieht sie die Frauenquote mittelfristig als Notwendigkeit, um etwas zu verändern. Im Vorstand erlebt sie die festgefahrenen Strukturen der Boys-Clubs; ein System, das sich selbst erhält und auch in puncto Digitalkompetenz immensen Nachholbedarf hat.  

    Über beide Welten hat sie in dieser Folge mit Mirjam Hecking gesprochen.

    ...mehr
  • 21.06.2019
    25 MB
    26:31
    Image prynex

    Neue deutsche Karrieren 1. Deezer-CEO Hans-Holger Albrecht: "Trau dich was!"

    Wäre Deezer-Chef Hans-Holger Albrecht in die Politik gegangen, hätte sich niemand gewundert: Sein Vater Ernst Albrecht war Ministerpräsident von Niedersachsen; seine Schwester Ursula von der Leyen ist derzeit die Favoriten für den Posten der ersten Kommissionspräsidentin in der Geschichte der Europäischen Union. Hans-Holger Albrecht wählte aber bewusst den Weg in die Wirtschaft und ging sogar zunächst ins Ausland, um noch mehr Abstand zu gewinnen.  

    Der CEO von Deezer ist unser erster Gast in der neuen Podcast-Reihe "Neue deutsche Karrieren: Gründer, Querdenker, Idealisten". Im Gespräch mit Mirjam Hecking erzählt er vom härtesten Turnaround seiner Karriere. 

    In unserem neuen Format interviewen meine Kollegin Mirjam Hecking und unser Chefredakteur Sven Clausen interessante Persönlichkeiten aus der Wirtschaft zu ihren spannenden beruflichen Wegen.  

    Der manager-magazin-Podcast mit Sandrina Lorenz. 

    ...mehr
  • 13.06.2019
    25 MB
    26:27
    Image prynex

    E-Scooter: Der gefährliche Hype (4) Wie Voi-CEO Fredrik Hjelm deutsche Städte erobern will

    Viele E-Scooter-Sharing-Anbieter brüsten sich mit der Vision, die Mobilität in den Städten zukunftsweisend und umweltfreundlich zu verändern. Entspricht das den Tatsachen? Oder geht es nur ums schnelle Geld? 

    In der letzten Folge unserer Podcast Sonderreihe zum Thema E-Scooter haben wir mit dem schwedischen E-Scooter-Verleiher Voi gesprochen. Wie Voi strategisch aufgestellt ist, warum der E-Scooter-Verleiher nicht auf E-Scooter setzt und wie der Gründer und CEO Fredrik Hjelm den deutschen Markt einschätzt, erfahren Sie in der vierten Folge.  

    ...mehr
  • 07.06.2019
    17 MB
    18:00
    Image prynex

    E-Scooter: Der gefährliche Hype (3) Wie Emmy-CEO Valerian Seither Privatautos aus der Stadt rollern will

    Die neuen Elektro-Tretroller sind nicht zu verwechseln mit den Elektromotorrollern, die beispielsweise das Start-Up emmy in fünf deutschen Städten verleiht. Valerian Seither, der Gründer und CEO von Emmy sieht in den neuen Fahrzeugen jedoch bestenfalls einen Konkurrenten um Parkplätze – der große gemeinsame Gegner bleibt aber der private PKW. Ist das die neue Harmonie zwischen den Mikro-Mobilitäts-Fahrzeugklassen? Für die dritte Folge unserer Podcast-Reihe habe ich mit Seither über den E-Scooter-Hype und seine Bedeutung für die Mobilität insgesamt diskutiert.  

    ...mehr
  • 31.05.2019
    18 MB
    19:40
    Image prynex

    E-Scooter: Der gefährliche Hype (2) Die Taktik von Nextbike CEO Ralf Kalupner

    Mit dem Sommer kommen die elektro-Tretroller in die deutschen Städte - verbunden mit der Hoffnung, dass sie die Anzahl der Kurzstreckenfahrten mit dem Auto oder Taxi reduzieren. Die neue Form der Mikromobilität, soll helfen die letzte Meile zu schließen. Wie reagiert der Fahrrad-Verleiher nextbike auf die neuen Wettbewerber?

    Ralf Kalupner, Gründer und CEO von Nextbike, hat es mit seinem Unternehmen in Deutschland zum Marktführer geschafft. Er selbst hält die E-Scooter-Euphorie für eine Blase und sieht sich mit seinen Leihrädern außer Konkurrenz. Woher nimmt er diese Gewissheit? Und warum will er trotzdem E-Scooter anbieten? Spannende Fragen, denen wir in der zweiten Folge unseres neuen Podcasts „E-Scooter: der gefährliche Hype“ nachgehen.

    ...mehr
  • 24.05.2019
    14 MB
    15:31
    Image prynex

    E-Scooter: Der gefährliche Hype (1) Anbieter, Geschäftsmodell und Markt

    Der Bundesrat hat grünes Licht gegeben: Elektro-Tretroller - auch E-Scooter genannt - sind nun auch in Deutschland erlaubt. Diesen Sommer soll es losgehen und wir fragen uns: Können E-Scooter dazu beitragen, die Verkehrsprobleme in deutschen Städten lösen?

    Die erste Folge unserer Reihe, gibt einen Überblick über die verschiedenen Sharing-Anbieter und ihr Geschäftsmodell. Dafür spreche ich mit meiner Kollegin Christina Kyriasoglou. Sie ist Expertin für neue Mobilität. Wir diskutieren auch die Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit der E-Scooter.

    ...mehr
  • 17.05.2019
    21 MB
    21:59
    Image prynex

    Generation Alpha - oder die Zukunft der Arbeit

    Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, demografischer Wandel: die Arbeitswelt ist im Umbruch - qualifizierte Mitarbeiter sind Mangelware und bleiben es wohl auch in Zukunft. Was bedeutet das für die Unternehmen? Wie stellen sich Mitarbeiter künftig auf? Und was können Führungskräfte tun?

    Im Gespräch mit Markus Reif, Personalleiter, HR Direktor und Speaker, analysieren wir die Entwicklungen der modernen Arbeitswelt.

    Wenn ich aber als Top-Führungskraft von diesen alten Werten nicht loslassen kann, dann wird mich irgendwann die Realität überholen. Und das können Sie an Unternehmen wie Kodak, oder wie Nokia sehr eindeutig beobachten.“

    ANZEIGE:

    Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV. Mehr Infos zu den Software-Lösungen von DATEV finden Sie auf www.digital-schafft-perspektive.de

    Mehr zu Marcus Reif finden Sie auf: https://www.reif.org/

    ...mehr
  • 10.05.2019
    24 MB
    25:46
    Image prynex

    Generation Z: Traditionalisten oder Trendsetter?

    Die 180-Grad-Wende zur Generation vorher: Strikte Trennung zwischen Privatleben und Beruf, geregelte Arbeitszeiten. Die Generation Z, geboren zwischen 1995 und 2010, scheint wieder zu den Lebensmodellen von vorgestern zurück zu wollen. Ist diese Generation von morgen oder von gestern?

    Christian Scholz, emeritierter Professor für Organisation, Personal- und Informationsmanagement an der Universität des Saarlandes, kennt diese Generation so gut wie kaum ein anderer. Mit ihm ergründen wir, was die Zler fordern, was sie mitbringen und ob sie erfolgreich sind.

    „Digitalisierung, Agilisierung, Flexibilisierung, Virtualisierung, Globalisierung“. Und all das buchstabiert letztlich nur Wandel, neues Erfinden. Permanent alles neu, Unsicherheit. Gibt’s den Job eigentlich morgen noch, den ich heute gerade jetzt erlerne? Und das ist die große Herausforderung mit der die Generation Z umgehen muss“

    Alle Folgen der Reihe finden Sie hier: http://www.manager-magazin.de/generationenkonflikte

    ANZEIGE:

    Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV. Mehr Infos zu den Software-Lösungen von DATEV finden Sie auf www.digital-schafft-perspektive.de

    Mehr zu Christian Scholz finden Sie auf: https://die-generation-z.de/

    ...mehr
  • 03.05.2019
    22 MB
    23:21
    Image prynex

    Generation Y, Millennials, Digital Natives, Generation me

    Eine Generation, viele Namen, viele Facetten. Aufgewachsen mit Computern und dem Internet, karriereorientiert und bereit, Privatleben und Beruf miteinander zu verschmelzen. Die Generation Y, geboren zwischen 1980 und 1995, ist die erste, die vom Fachkräftemangel profitiert. Was macht sie daraus?
    Philipp Riederle, Speaker, Autor und Unternehmensberater gehört selbst der Generation Y an – und steht in unserem Podcast Rede und Antwort.

    „Wenn ich mir meine Gleichaltrigen so anschaue wenn die ihre ersten Erfahrungen im Berufsleben machen, dann sehe ich da oft, dass sie tatsächlich schon am zweiten Arbeitstag resigniert sind und überhaupt gar keinen Bock mehr auf den Laden haben.“

    Alle Folgen der Reihe finden Sie hier: http://www.manager-magazin.de/generationenkonflikte

    ANZEIGE:

    Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV. Mehr Infos zu den Software-Lösungen von DATEV finden Sie auf www.digital-schafft-perspektive.de

    Mehr zu Philipp Riederle finden Sie auf: https://www.philippriederle.de/

    ...mehr
  • 26.04.2019
    21 MB
    22:18
    Image prynex

    Generation X: Ideale Mitarbeiter oder ewig diskutierende Störenfriede

    Erfahren, eigenständig, sachorientiert. Die Generation X ist in einer Lebensphase, die sie besonders attraktiv für Arbeitgeber macht. Doch nicht alles ist eitel Sonnenschein: der Fokus aufs Privatleben und überbordende Diskussionsfreude im Job, werden nicht von allen verstanden. Wie sollen Kollegen, Chefs und Arbeitgeber damit umgehen? Im Gespräch mit Martina Mangelsdorf fühlen wir der Generation auf den Zahn.

    „Ein Xer hat in seiner Jugend vielleicht auch in einer Form rebelliert, aber die haben irgendwie resigniert. Die haben sich noch mit Dingen abgefunden, wo sie heute teilweise dann auch –wenn man ganz ehrlich ist- ein bisschen neidisch sind auf die nächste Generation.“

    Alle Folgen der Reihe finden Sie hier: http://www.manager-magazin.de/generationenkonflikte

    ANZEIGE:

    Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV. Mehr Infos zu den Software-Lösungen von DATEV finden Sie auf www.digital-schafft-perspektive.de

    Mehr zu Martina Mangelsdorf finden Sie auf: https://www.gaia-insights.com/who/our-team/martina-mangelsdorf.html

    ...mehr
  • 19.04.2019
    18 MB
    18:49
    Image prynex

    Babyboomer: Traditionelle Werte treffen moderne Arbeit

    Die Generation 54+ ist die älteste Gruppe in der arbeitenden Bevölkerung. Aber auf dem Abstellgleis ist sie damit noch lange nicht. Mit Antje-Britta Mörstedt, Professorin für allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Privaten Hochschule Göttingen, diskutieren wir in dieser Folge die Besonderheiten der Generation Babyboom, deren Bedeutung in der modernen Arbeitswelt und deren Konflikte mit anderen Generationen.

    Früher wurdest du großgezogen: Kinder hatten zu schweigen. Die durften die Hand geben und die hatten zu schweigen. Heute kommen die jungen Leute rein, geben Ratschläge, weil sie auf Augenhöhe erzogen worden sind.“

    Alle Folgen der Reihe finden Sie hier: http://www.manager-magazin.de/generationenkonflikte

    ANZEIGE:

    Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV. Mehr Infos zu den Software-Lösungen von DATEV finden Sie auf www.digital-schafft-perspektive.de

    Mehr zu Antje-Britta Mörstedt finden Sie auf: https://www.mtec-akademie.de/ueber-uns/trainer-referenten/moerstedt-antje-britta-prof-dr.html

    ...mehr
  • 12.04.2019
    21 MB
    22:35
    Image prynex

    Generationenkonflikte und Generationenmanagement

    In der ersten Folge unserer Reihe sprechen wir mit Martin Klaffke, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, über Generationenmanagement in Unternehmen. Was ist das? Und für welche Unternehmen ist es sinnvoll?

    Da wo ich Vielfalt habe, wo ich Unterschiedlichkeit habe, habe ich immer auch Friktion, habe ich Reibungszonen, die sich eben auch durch die Reibung ergeben, wenn verschiedene Ideen, verschiedene Perspektiven miteinander in den Wettbewerb treten.“

    Alle Folgen der Reihe finden Sie hier: http://www.manager-magazin.de/generationenkonflikte

    Mehr zu Martin Klaffke finden Sie auf: https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Klaffke

    ANZEIGE:

    Der Generationen Podcast wird präsentiert von DATEV. Mehr Infos zu den Software-Lösungen von DATEV finden Sie auf www.digital-schafft-perspektive.de

    ...mehr