E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

Inside Team Building

Alle reden darüber, dass das Team über den Erfolg eines Unternehmens entscheidet. Investoren investieren in die besten Köpfe, nicht mehr in Ideen und alle reißen sich im ‚War for Talent’ um die besten Bewerber. Allerdings gibt es bisher keinen Podcast in Deutschland, der sich damit beschäftigt, wie man ein gutes Team zusammenstellt, wie man die besten Köpfe findet, bindet, führt und wie man eine gute Unternehmenskultur für sie schafft. Dies möchte die Headhunterin und Gründerin der Personalberatung D-Level, Katharina Wolff ändern. Im neuen Podcast Inside Team Building interviewt sie spannende Gäste aus verschiedensten Branchen dazu, wie man gelungenes Team Building umsetzt.

Dieser Podcast, powered by Podstars by OMR, ist für Führungskräfte, die das perfekte Team zusammenstellen möchten, für HRler, die Anreize dafür suchen, wie man Talente identifiziert und gewinnt, sowie für Bewerber, die herausfinden möchten, in was für einer Kultur sie arbeiten möchten.

Alle Folgen

  • 16.10.2019
    44 MB
    45:43
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Michael vom Sondern (Head of Digital Development tesa) - Episode 56

    Michael vom Sondern, Head of Digital Development von tesa SE, arbeitet für ein Konzern, indem sogar die Vorstände Head-of-Titel haben und wo eine gewisse Startup-ähnliche „Trial-and-Error-Mentalität“ tatsächlich gelebt wird: „Mich fragt man eher um Verzeihung, als um Erlaubnis.“ Inwiefern die Mischung aus B2B und B2C es nicht gerade leichter macht, den Konzern zu digitalisieren. In welchen Bereichen ein Unternehmen wie tesa überhaupt anfängt, zu transformieren und was beschreibbare Wände in Meetingräumen und „Wandering-Around-Zeiten“ damit zu tun haben, das hört ihr in Folge 56 von Inside Team Building.

    ...mehr
  • 09.10.2019
    51 MB
    52:19
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    Special - Mission Female

    Adtech war 15 Jahre lang ihre Mission. Heute sind es Frauen. Frederike Probert, Founder und CEO des Netzwerks „Mission Female“, hat Anfang dieses Jahrs ihren Job an den Nagel gehängt, um sich einer ganz anderen Aufgabe zu widmen: erfolgreiche und ambitionierte Frauen zusammenzubringen, die sich gegenseitig zu unterstützen. Das passt sehr gut zu unserer Initiative „Mission Shortlist“, mit der wir Frauen in den Chefetagen sichtbarer machen wollen. In diesem „Mission Female Special“ von „Inside Team Building“ sprechen wir daher nicht nur mit Frederike über die Frauenquote und über das „Nur-Die-Eine-Syndrom“, sondern auch mit zwei Mitgliedern ihres neuen Netzwerks: Anna Kopp, Head of IT von Microsoft und Carola Eck-Philipp, Geschäftsführerin von „Wege in den Aufsichtsrat“, welchen Teil Frauen dazu beitragen müssen, um Gender Equality in der Arbeitswelt zu erreichen und warum zuhören das eigentliche Geheimnis vom Netzwerken ist.

    ...mehr
  • 02.10.2019
    41 MB
    41:53
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Arne Wolter (CDO Gruner + Jahr) - Episode 55

    Er ist eigentlich Diplom-Ingenieur, arbeitet in einem der größten Verlagshäuser Europas und sein Arbeitsplatz liegt seit zwanzig Jahren in einem Umkreis von nur achthundert Metern, mitten im Herzen Hamburgs: dem Hafen. Für unseren ersten Live Podcast durften wir mit Arne Wolter, CDO von Gruner + Jahr, direkt in den heiligen Hallen des Verlags über seinen eher unkonventionellen Weg ins Digital Business sprechen. Außerdem verrät er, warum er in Bewerbungsgesprächen gern krude Behauptungen aufstellt, welche Bewerber bei ihm sofort durchfallen, inwiefern Gruner + Jahr „digitalisierter ist als die meisten E-Commerce-Unternehmen“, welche Führungsschwächen er selbst hat und welche Digitalisierungsstrategie das Unternehmen verfolgt. Das und mehr hört ihr in Folge 56 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 25.09.2019
    47 MB
    48:03
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    Buch-Special mit Journalist Daniel Rettig

    In unserem heutigen Buch Special von "Inside Team Building" stellen wir Euch das Buch „Warum Perfektionismus sinnlos und an jedem Gerücht etwas dran ist“ vor, in dem sein Autor so ziemlich alles auf den Kopf stellt, was wir im Arbeitsalltag zu wissen glauben. Daniel Rettig, langjähriger Leiter des Ressorts „Erfolg“ bei der Wirtschaftswoche, ist seit Mai frischgebackener Redaktionsleiter bei ada, einer digitalen Bildungsplattform. Der Journalist verrät uns warum Idioten schneller Chef werden, warum Leidenschaft ins Unglück führt oder warum Empathie überschätzt wird. Und zwei Bücher gibt es zu gewinnen. Wie? Hört ihr im Podcast ;-) Hier geht’s zu seinem Buch: https://www.amazon.de/Warum-Perfektion-sinnlos-jedem-Gerücht/dp/3593510839

    ...mehr
  • 18.09.2019
    44 MB
    45:24
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Claudia Frese (CEO MyHammer) - Episode 54

    Sie arbeitet seit 15 Jahren für digitale Marktplätze, wie z.B. eBay und machte MyHammer in der Funktion als CEO zum erfolgreichsten Handwerkerportal Deutschlands: Claudia Frese. Wie sie es geschafft hat, MyHammer auf diesen Wachstumskurs zu bringen. Wieso sie im Zweifel eher ganz auf einen Hire verzichtet, als einen Fehler zu riskieren. Warum sie leidenschaftlich gern streitet und wie sie aus „pragmatischen Gründen“ zum Talentmagneten für MyHammer geworden ist, hört ihr in Folge 54 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 04.09.2019
    45 MB
    46:25
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Gleb Tritus (MD Lufthansa Innovation Hub) - Episode 53

    Er wollte eigentlich nur sechs Monate zur Lufthansa, um Konzernluft zu schnuppern. Seitdem sind fünf Jahre vergangen. Mittlerweile ist Gleb Tritus, Gründer und Business Angel verschiedener Startups, MD im Innovation Hub der Lufthansa. Er verrät, in welchen Bereichen das Hub um Unabhängigkeit ringen muss. Wie lang es dauert, in einem Konzern, neue, digitale Geschäftsmodelle zu etablieren. Wie viele und welche Geschäftsmodelle davon am Ende tatsächlich überleben und durch welche Wachstumsschmerzen sie im People Bereich durchmussten, hört ihr in Folge 53 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 21.08.2019
    41 MB
    42:24
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Dr. Johannes Keienburg (CEO IONIQ & Managing Director Heartbeat Labs) - Episode 52

    Dieser Mann lebt „Change“ und „Transformation“ wie kaum ein anderer. Dr. Johannes Keienburg, CEO des Company Builders IONIQ und MD von Heartbeat Labs, arbeitete viele Jahre als TV- Journalist und wechselt dann nicht etwa den Sender oder in die PR-Branche, sondern wurde Berater bei McKinsey! Das war kein Sprung ins kalte Wasser, wie er sagt, sondern auf eine dicke, gefrorene Eisdecke. Wie er diese durchbrechen konnte, warum er seine Arbeitsstrukturen im vergangenen Jahr komplett umgekrempelt hat. Warum ihm „Radical Truth“ so wichtig ist und welche wichtigen Recruiting-Learnings er die vergangenen Jahre sammeln konnte, hört ihr in Folge 52 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 07.08.2019
    44 MB
    45:39
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Stefanie Kuhnhen (Partnerin Grabarz & Partner) - Episode 51

    Stefanie Kuhnhen redet mit einer solchen Leichtigkeit und Freude über ihren Job, dass man gar nicht anders kann, als am liebsten sofort mit ihr arbeiten zu wollen. Die Hamburgerin ist Geschäftsführerin bei Grabarz & Partner, einer der erfolgreichsten Werbeagenturen Deutschlands. Während das für die meisten Menschen wahrscheinlich schon Aufgabe genug wäre, gründete sie so ganz nebenbei noch das Startup “kokoro“, das eine App zur Messung emotionaler Faktoren von Teams, der “Key Emotional Indicators“ (KEI’s), anbietet. Was genau hinter dem Konzept der KEIs steckt, warum sie diese als mindestens genauso wichtig erachtet wie KPI’s, ob und wie man Empathie lernen kann und was das Entscheidende Kriterium für sie ist, um Teams und damit Unternehmen voranzubringen, hört ihr in Folge 51 von “Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 24.07.2019
    44 MB
    45:13
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Dr. Carsten Takac (SVP Marketing and Sales HILTI) - Episode 50

    Er kam als Berater der Boston Consulting Group zu HILTI. Und blieb. Als SVP Marketing and Sales einer der erfolgreichsten Bauwerkzeuge-Hersteller Europas. Carsten Takac Aufgabe in dem Konzern mit 29.000 Mitarbeitern in unglaublichen 120 Ländern ist enorm ambitioniert: die Digitalisierung des Sales-Bereichs. Welche Erfahrungen er gemacht und welche Erkenntnisse er in dem ersten Jahr des Prozesses gewonnen hat. Wie auch Corporates bei der Digitalisierung richtig PS auf die Straße kriegen können. Und wann Hubs und Labs für Konzerne sinnvoll sind und wann nicht, hört ihr in Folge 50 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 10.07.2019
    35 MB
    36:23
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Dr. Bernd Schmaul (CEO Coup) - Episode 49

    Dieser CEO fährt nicht mit dem Dienstwagen, sondern mit einem Roller zur Arbeit: Dr. Bernd Schmaul, CEO des digitalen E-Scooter-Verleihs „Coup“. Die Bosch-Tochter hat sich zum Ziel gesetzt, im Laufe des Jahres um 50 Prozent zu wachsen. Wie er dieses Wachstum mit seinem Team händelt, wie viel Startup eine Konzerntochter überhaupt sein kann und inwiefern die Corporate-Karriere von Dr. Bernd Schmaul, der in verschiedenen Führungsrollen bei TUI, Europcar und der Lufthansa gearbeitet hat, bei seinem Job heute im Startup hilft, erzählt er uns in Folge 49 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 03.07.2019
    15 MB
    14:38
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    Special - Episode 48

    Es bleibt alles anders!

    Change ist das Öl im Getriebe. Deswegen verändern wir jetzt etwas bei Inside Team Building! Was, das verraten wir Euch in unserem Special diese Woche. Außerdem warten auf Euch die besten Learnings aus fast 50 Folgen Podcast. Hört noch mal Auszüge unserer erfolgreichsten Episoden von Carsten Horn, MD von CinemaxX, über Gitta Blatt, GF HR Dentsu Aegis oder Franziska Majer, Founder von @Catchys bis hin zu Tobias Krüger, Divisionmanager Kulturwandel 4.0 bei Otto und Wolfgang Grupp, Inhaber von Trigema. Hört rein in Folge 48 von „Inside Team Building“!

    ...mehr
  • 26.06.2019
    41 MB
    43:00
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Dirk Fehse (Founder & CEO PaulCamper) - Episode 47

    Sein Unternehmen entstand nicht aus Erfolgshunger, sondern aus einer handfesten Krise. Dirk Fehse, Founder und CEO von PaulCamper, wollte etwas für ihn Sinnvolles machen. Etwas, dass ihn glücklicher machen kann, als sein Consultant-Job bei PwC. Dass ihn der Anstoß seiner Business Idee schon davor viele Jahre begleitet hatte, in Form seines Campers „Paul“, wurde ihm erst durch Zufall klar. Zu gründen war ihm vorher allerdings nie so recht in den Sinn gekommen. Das Selbstbewusstsein fehlte. Heute betreibt er mit PaulCamper und mehr als 50 Mitarbeitern erfolgreich eine digitale Camper-Vermietung. Wie ihm der Spagat zwischen Freiheit für seine Mitarbeiter, bei gleichzeitiger Struktur gelingt. Wie er sein Unternehmen in der Phase des Wachstums formt und zusammenhält. Wie er es geschafft hat, seine Unsicherheiten und Ängste letztlich doch über Bord zu werfen und wie er gelernt hat, dass es nicht immer negativ sein muss, sich von Mitarbeitern zu trennen, hört ihr in Folge 47 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 19.06.2019
    44 MB
    45:59
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Andrew Shaw (Founder & CEO COYA) - Episode 46

    Andrew Shaw ist Founder & CEO eines der bestfinanzierten Startups Berlins, das sich nichts Geringeres vorgenommen hat, als die Versicherungswelt zu digitalisieren: COYA. Sich mit ihm zu unterhalten fühlt sich im ersten Moment an wie ein gutes Gespräch auf einer Reise irgendwo auf der südlichen Erdhalbkugel, mit einem sagenhaften Ausblick auf Meer oder Berge. Es ist inspirierend und erweitert die eigene Perspektive. Der Südafrikaner ist tatsächlich Traveller, sowohl im wahrsten Sinne des Wortes als auch zwischen den Arbeitswelten. Er arbeitete für Großbanken wie die Macquarie Bank oder Saal. Oppenheim und wechselte dann als erster Angestellter zu Kreditech, bevor er 2016 Coya gründete. Wie er mit seinem Team die Herausforderung angeht, den hochregulierten Versicherungsmarkt zu digitalisieren. Wie er seine Mannschaft aus den unterschiedlichsten Bereichen und Kulturen zu einem Team formt. Warum er Leadership mit Rugby vergleicht und wie er seine Rolle als CEO bei COYA definiert, hört ihr in Folge 46 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 12.06.2019
    48 MB
    50:06
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Alexandra Barth (Chief Marketing Officer HRS Group) - Episode 45

    Diese Frau ist die fleischgewordene Disruption und führt eine der innovativsten HR Abteilungen des Landes: Alexandra Barth. Warum? Weil sie in Doppelfunktion Chief People and Marketing Officer ist und beide Bereiche gleichwertig führt und ähnlich strukturiert. Und dass, obwohl sie vor rund acht Jahren ohne jegliche Erfahrung im Digital Business von L’Oréal zu HRS in die Online Welt immigrierte. Wie sie das geschafft hat? Sicherlich mit einem der schnellsten und analytischsten Denkapparate, mit dem wir es in diesem Podcast bislang zu tun hatten. Warum Marketing und People aus ihrer Sicht eng zusammenhängen. Wieviel Startup-Kultur bei HRS noch vorhanden ist, das in den vergangenen zehn Jahren um rund 1000 Menschen gewachsen ist. Wie sich ihr Führungsstil verändert und wie sie gelernt hat, nicht auf jede Frage eine Antwort haben zu müssen, hört ihr in Folge 45 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 05.06.2019
    49 MB
    50:55
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Sebastian Borek (CEO & Co-Founder Founders Foundation) - Episode 44

    „Seid ihr bereit, Geld zu verlieren?“ Sein Lebenslauf liest sich wie ein Potpourri gleich mehrerer Leben. Sebastian Borek arbeitete für Pixelpark in New York, später für ProSiebenSat1 und für Bertelsmann. Dazwischen gründete er eine Reihe Unternehmen, arbeitete als Coach und Investor, bis er 2016 eine völlig neue Aufgabe übernimmt. Er wird Co-Founder und CEO der Founders Foundation, einer Tochterfirma der Bertelsmann Stiftung. Hier bilden er und sein Team die nächste Generation Gründer aus. Und das nicht etwa in Berlin, Hamburg oder München, sondern in Bielefeld. Im deutschen Hinterland also, wie die gleichnamige Konferenz heißt, die er ebenfalls ins Leben gerufen hat. Warum Sebastian Borek gern einen „Gründertest“ erfinden würde, welche angehenden Gründer seiner Foundation in der Regel die erfolgreichsten werden. Warum es in Bielefeld nicht unbedingt schwieriger ist Talente zu finden, als irgendwo sonst auf der Welt, weshalb auch Investoren lernen müssen, zu scheitern und warum er es super findet, wenn Gründer noch keine Finanzierung bekommen konnten. Das hört ihr in Folge 44 des Podcast Inside Team Building.

    ...mehr
  • 29.05.2019
    51 MB
    53:24
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Felix Leonhardt (Gründer & CEO purefoods) - Episode 43

    „Ich glaube nicht, dass Geld Mitarbeiter motiviert, sondern es sie im Gegenteil de-motiviert.“

    Nach diesem Interview mit purefood Gründer Felix Leonhardt gab es diesen Moment, in dem wir uns einfach mal irgendwo an die Elbe setzen wollten, um nachzudenken. Felix Leonhardt ist Vordenker, Andersmacher, Querschießer, der Strukturen und den Status Quo hinterfragt, der nicht einfach hin nimmt, sondern Dinge anders macht. So sind seine 18 Mitarbeiter keine Angestellten, sondern jeder einzelne ist Owner. Urlaub gibt es unbegrenzt und die Gehälter sind komplett transparent. Mit nur 28 Jahren hat er mit seinem Team ein Social Food-Startup aufgebaut, dass Vielen unter der Marke „Lycka“ bekannt sein dürfte. Mit dem Kauf jedes Produktes finanziert das Startup eine Schulmahlzeit in Burundi. Ihr Ziel: in fünf Jahren 100 Mio. Menschen auf diese Art zu helfen. Warum er den Begriff HR fürchterlich findet. Warum er an Geld als Motivationsfaktor nicht glauben kann und wie purefood den Spagat aus absoluter Transparenz, Vertrauen und höchstmöglicher Leistungs- und Ergebnisorientierung schafft, hört ihr in Folge 43 von „Inside Team Building“.

    Wer purefood als freiwilliger Helfer unterstützen möchte, hier entlang: https://www.lycka.bio/pages/kontakt1

    ...mehr
  • 22.05.2019
    47 MB
    49:16
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Marcel „Otto“ Yon (CEO Bundeswehr Cyber Innovation Hub) - Episode 42

    Marcel „Otto“ Yon, erfolgreicher Serial Entrepreneur verschiedener KI Startups, leitet heute den wahrscheinlich spannendsten Innovation Hub Deutschlands: den Cyber Innovation Hub der Bundeswehr.

    Hier arbeiten Soldaten und Startup Unternehmer Hand in Hand an der Digitalisierung und digitalen Transformation der Bundeswehr. Die Bundeswehr sei eigentlich sehr innovativ, so Yon - wenn es um Technologie geht. Allerdings stehen der Einführung von Innovationen regelmäßig starre Prozesse und komplexe Rahmenbedingungen entgegen.

    Warum die Bundeswehr, so Yon, dennoch Vorreiter bei der digitalen Transformation der öffentlichen Hand ist, wie der Cyber Innovation Hub eine Product Owner Fähigkeit aufbaut, wen Marcel „Otto“ Yon in sein Team rekrutiert hat und warum Soldaten und Startup-Welt eigentlich sehr gut zusammen passen, verrät er uns in Folge 42 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 15.05.2019
    45 MB
    47:12
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Claas Voigt (Geschäftsführer emetriq) - Episode 41

    „Man kann nicht allen Menschen einfach die Hierarchie nehmen“

    Claas Voigt, Geschäftsführer der Ad-Tech Agentur emetriq, ist mit seinem Team seit einem Jahr auf einer Reise. Auf der Reise in eine neue Arbeitswelt. Jeder aus dem Team trägt die maximale Verantwortung, es gibt keine Hierarchie, sprich keiner erzählt einem, was man zu tun hat, aus Führungskräften werden Leader und bis auf die Gehälter ist alles transparent. Klingt auf den ersten Blick super. Claas spricht mit uns aber auch ganz klar über die Tücken vollkommener Selbstverantwortung und welche neuen Probleme dadurch entstehen, die es zu lösen gilt. Wie Claas das Team mitgenommen hat, wie das Team und vor allem die Führungskräfte reagiert haben, die quasi über Nacht ihr Aufgabe verloren haben. Wie aus dem „Ich“ ein „Wir“ im Team wurde und welche Aufgaben emetriq auf dem Weg zum selbstbestimmten Unternehmen noch zu stemmen hat, erzählt Claas uns ins Folge 41 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 08.05.2019
    53 MB
    54:55
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Mark Ralea (Managing Director STYLEBOP) - Episode 40

    „Als Leader muss ich Mitarbeitern zeigen, dass sie in ihren Bereichen deutlich besser sind als ich selbst.“

    Mark Ralea, Managing Director von STYLEBOP, einem Online-Shop für Designer Mode, ist quasi ein Startup Urgestein und spricht völlig ungeschönt Klartext- eine Seltenheit bei Menschen, die wie er Scale-Ups wie Glossybox oder DailyDeal in leitenden Positionen geführt haben. Der Münchner ist die personifizierte Agilität. Eigentlich Marketing-Mann, wurde er bei DailyDeal kurzerhand zum Director Product. Später hat er Glossybox bei einer der schwierigsten Phasen begleitet - dem Exit an die englische E-Commerce-Plattform „The Hut Group“ - und auch den ersten Exit von DailyDeal an Google hat er miterlebt. Wie er die Teams durch die Verkäufe geführt hat und welche Herausforderungen er dabei zu meistern hatte. Welche Fehler er und die Unternehmen in den Wachstumsphasen gemacht haben und welche er noch heute am meisten bereut, hört ihr in Folge 40 von Inside Team Building.

    ...mehr
  • 01.05.2019
    47 MB
    48:51
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Franzi Majer (Founder & CEO Catchys) - Episode 39

    „Was mich nervt an der Genderdebatte, ist die Opferrolle für uns Frauen. Ich glaube, einige Frauen fühlen sich darin auch ganz wohl.“

    Während die meisten ambitionierten BWL-Studenten sich ein Bein aus reißen würden, um auch nur einen kleinen Zeh in die heiligen Hallen von McKinsey halten zu dürfen, erklimmt Catchys-Gründerin Franziska Majer den Olymp der internationalen Wirtschaftsberatung quasi nebenbei. Zwischen Abschlussprüfungen ihres Politikstudiums und vielversprechendem Job bei Burda. Und dass ohne jeglichen Wirtschaftshintergrund. Nach fünf Jahren als Beraterin wechselte sie in die Welt der Gründer, probierte verschiedene Konzepte aus, eröffnete u.a. ein Restaurant, in dem sie am Ende selbst kellnerte, bis sie 2016 Catchys gründete, die erste Suchmaschine für Second Hand Fashion. Wie und warum Franzsika Majer gerade bei McKinsey Führung gelernt hat. Warum sie als Frau, wie sie sagt, niemals einen Nachteil erleben musste. Wie sie ihr Team führt und was sie an der Genderdebatte so richtig nervt, hört ihr in Folge 39 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 24.04.2019
    41 MB
    43:12
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Sven Külper (Founder & CEO ORBIT) - Episode 38

    „Bei Orbit sehen wir uns als Handwerker, weniger als Berater. Wir bauen eher, als dass wir philosophieren.“ Er bezeichnet sich selbst als Hausmeister seiner eigenen Company und von Digitalstrategien hält er genau nichts: Sven Külper. Der Mann, der zusammen mit seinem Cousin Niclaus Mewes Mytaxi gegründet und damit eine ganze Industrie auf links gedreht hat. Nach dem Exit an Daimler versuchte er, eine Weltreise zu machen. Nach drei Monaten auf Tour saß er allerdings schon wieder am Schreibtisch und grübelte über seiner nächsten Gründung, Mit Orbit baut der Hamburger für Konzerne und Mittelständler digitale Geschäftsmodelle und -lösungen. Inwiefern sich sein Worklife heute im Vergleich zu Mytaxi verändert hat. Wie er die absoluten A-Player der Tech-Industrie rekrutiert, warum er an “Work Life Balance“ nicht glaubt und was die Essenz seines Erfolgs ist, hört ihr in Folge 38 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 17.04.2019
    43 MB
    45:08
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Folkert Behrends (Founder & CEO MOVE-MENT) - Episode 37

    „Schicksal ist der ungebetene Gast. Er platzt in Deine Lebensparty rein, fragt nicht mal und räumt dann so richtig auf“

    Folkert Behrends ist etwas gelungen, das es im wahren Leben nur sehr selten gibt: eine richtige Heldenreise. Klingt übertrieben? Dann hört selbst rein! Denn durch den außergewöhnlichen Lebensweg des Coaches sind seine Learnings fundamental. Folkert Behrends ist quasi der Dalai-Lama der Business Welt. Seit fast 20 Jahren coacht er Einzelpersonen und Teams in Sachen Leadership und Personality. „Das Leben ist viel zu intelligent für uns“, sagt er. „Wir sollten mal zuhören.“ Er selbst hat dies leidvoll lernen müssen, als der erfolgreiche Triathlet nach einem schweren Unfall die Diagnose bekam, nie wieder gehen zu können. Wie er es geschafft hat, nur ein Jahr nach seinem Unfall am Iron Man teilzunehmen. Wie er seine Erkenntnisse heute im Coaching anwendet. Warum Ambition seiner Ansicht nach nicht zu Perfektion führen kann, was “Smart Egos“ sind und wie er Erfolg definiert, hört ihr in Folge 37 von „Inside Team Building“.

    Und wer nach dieser Folge wissen will, wie ist es, von Folkert gecoacht zu werden: Finc3-Gründer Jan Bechler erzählt in Folge 36, wie ihm Folkert beibrachte, gelassen Höchstleistungen zu erzielen.

    ...mehr
  • 10.04.2019
    49 MB
    51:13
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Jan Bechler (Co-Gründer von Finc3) - Episode 36

    „Was für mich geht, geht auch für meine Mitarbeiter.“

    Eine Unterhaltung mit Jan Bechler, Co-Gründer von Finc3, einer der führenden Digitalmarketing- und E-Commerce Beratungen Deutschlands, fühlt sich auch für Menschen, die ihn nicht kennen, sofort vertraut an. Wie eine Unterhaltung mit einem langjährigen, guten Freund. Weil er ehrlich und erstaunlich offen ist. Weil er klare Prinzipien hat und weil er Führungsverantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern in einem Maße lebt, wie man es selten findet. Was das konkret bedeutet, wie die “No-Asshole-Policy“ für Finc3-Kunden aussieht, was er gegen das Geschäftsmodell von bestimmten Agenturen hat, wie er im wahrsten Sinne des Wortes schmerzhaft lernen musste, mit Stress umzugehen, wer ihm dabei geholfen hat und warum der Fakt, dass sein erstes Startup Navinum nicht so funktionierte wie erwartet, vielleicht zu den besten Dingen gehörte, die ihm und seinen Co-Gründern passieren konnte - das hört in Folge 36 von Inside Team Building.

    ...mehr
  • 03.04.2019
    47 MB
    48:49
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Heiko Hubertz (Gründer WHOW Games) - Episode 35

    „Die meisten Fehler im Unternehmen habe ich selbst gemacht.“

    Seine Sätze sind wie Wurfgeschosse. Schnell, gezielt und absolut treffsicher. Zweifel oder Unsicherheiten, existieren im Leben und Wirken von Heiko Hubertz, einem der erfolgreichsten Gründer Deutschlands, schlichtweg nicht. So der erste Eindruck, der, wie so oft, gewaltig täuscht. Er erzählt, bodenständig wie Heiko ist, von unruhigen Nächten und Sorgen, die er auch nach 20 Jahren Unternehmertum und ca. 200 Mio. € (geschätzt) auf dem Konto noch hat. Der Gründer des legendären Games-Unternehmens “Bigpoint“ und dem heutigen Gamesanbieter „WHOW Games“ weiß einfach nur ganz genau, was er will und was nicht. Er spricht offen darüber, welche Fehler aus der Zeit bei Bigpoint noch immer an ihm nagen. Welchen Führungsstil er lebt und wie dieser sich von dem Mann unterscheidet, der ihn stark geprägt hat: Oliver Samwer. Er erzählt wie er die Wachstumsgeschwindigkeit bei Bigpoint kreiert hat und warum er nach einer Entlassungswelle sein eignes Unternehmen verlassen hat, hört ihr in Folge 35 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 27.03.2019
    41 MB
    41:18
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Timmo Krause-Duenow (CIO CANUSA TOURISTIK & CEO CU | TRAVEL ) - Episode 34

    „Es wäre naiv zu glauben, dass ich jetzt da wäre, wo ich bin, wenn mein Vater nicht der Gründer von CANUSA wäre.“

    Mal ehrlich: so einen Chef wünscht sich doch fast Jeder: nahbar, down to earth, grundsympathisch und vertrauensvoll seinen Mitarbeitern gegenüber: Timmo Krause-Dünow, ein Mensch, mit dem man vom Fleck weg einen Kaffee trinken gehen möchte. Er ist nicht nur CIO des Reiseveranstalters CANUSA TOURISTIK, der Firma seines Vaters. Daneben ist er auch CEO von CU | Travel, einem Online Reiseveranstalter. Timmo erzählt uns in dieser Folge, in welche Punkten er und sein Vater sich in Sachen Leadership unterscheiden. Er erklärt, warum die Ansichten der älteren Generation bezogen auf Kultur, Digitalisierung und New Work nicht unbedingt immer schlechter sein müssen. Wie es für ihn war, mit Anfang 20 in das Familienunternehmen einzusteigen. Wann und wie er sich als Sohn des Chefs durchsetzen musste. Warum er die anfängliche Skepsis einiger Mitarbeiter ihm gegenüber völlig okay findet und anhand welcher erstaunlichen Parameter er seine Mitarbeiter aussucht. Das hört ihr in Folge 34 von Inside Team Building.

    ...mehr
  • 20.03.2019
    42 MB
    44:14
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Salima Douven (Director Digital Strategies Henkel X) - Episode 33

    Dr. Salima Douven, eine der führenden Digitalköpfe von Henkel, hat so ganz nebenbei einen der stärksten Sätze gesagt, die wir bei „Inside Team Building“ bislang gehört haben: „Ich mache mich nicht abhängig, auch nicht von Erfolg.“ Ein Satz, so klar, so beeindruckend und so beiläufig erwähnt, dass er sich sofort in unsere Hirne gebrannt hat. Dies, so sagt sie selbst, ist vielleicht ihr größtes Asset. Ihr Erfolgsgeheimnis: eine gewisse Gelassenheit gegenüber Status, Geld und Positionen. Trotzdem ist sie nach der Geburt ihres ersten Kindes schon nach acht Wochen wieder im Job und stellt sich der Kritik derer, die dies kritisieren. Salima Douven gehört zum Team Henkel X, der Transformationsplattform des Konzerns und ist damit mitverantwortlich für die digitale Transformation eines Unternehmens mit mehr als 53.000 Mitarbeitern. Wie es dazu gekommen ist, dass sie aus dem Marketing in den Bereich Digital und Transformation gerutscht ist. Was Henkel X ausmacht und welche Köpfe sie dafür brauchen. Was für ein Leader sie niemals sein möchte und was bei der Generation Y heute einfach nicht mehr zieht, hört ihr in Folge 33 unseres Podcasts.

    ...mehr
  • 13.03.2019
    43 MB
    43:18
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Gitta Blatt (Geschäftsführerin HR bei Dentsu Aegis Network) - Episode 32

    „Wenn HR People Management ist und wenn ich meine Kollegen und Mitarbeiter als Cost Factor sehe, statt als Investition in den Erfolg, dann habe ich ein Grundsatzproblem.“ Sie ist für viele, so auch für mich, die Godmother of HR: Gitta Blatt. Sie diskutiert drei Stunden nach Feierabend mit ihrem CDO und raucht im Anschluss mit ihm Zigarre im strömenden Regen. Menschen geben ihr Kraft und Energie und dabei bringt diese Frau selbst eine Energie mit, die einen sofort mitreißt. Gitta Blatt sagt druckreife Sätze wie „Was sich zwischen den Generationen verändert, ist die Definition von Erfolg“ oder „Führung folgt heute nicht mehr einer hierarchiegetriebenen Hackordnung“. Sie hat jahrzehntelange die HR-Abteilungen vieler erfolgreicher Unternehmen maßgeblich geprägt. Sie war u.a. bei Bigpoint, Wooga und Sky. Sie musste aber erst 50 werden, um zum ersten Mal mit einer weiblichen CEO zu arbeiten und liebt es, gerade, weil es keine Rolle spielt. Sie inspiriert seit einem Jahr bei der Agenturgruppe Dentsu Aegis als Geschäftsführerin HR mit ihrer unaufgeregten Art eine ganze Firma. Von ihr haben wir in dieser Folge enorm viel gelernt. Wie sie mit sprunghaften Personalanstiegen umgegangen ist. Inwiefern sich die Generationen heute in der Arbeitswelt voneinander unterscheiden. Wie Führung funktionieren muss und wie sie als HR-Profi, HR im Unternehmen lebt hört ihr in Folge 32 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 06.03.2019
    46 MB
    46:32
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Tobias Krüger (Bereichsleiter Kulturwandel 4.0 bei der OTTO Group) - Episode 31

    Tobias Krüger. Diesen Namen dürften die Meisten noch nie gehört haben- ein großer Fehler und etwas, das wir mit dieser Folge ändern wollen. Denn dieser Mann macht mit seinem nur siebenköpfigen Team wohl einen der schwierigsten Jobs im Land, in einem Bereich, über den alle sprechen, von dem dennoch niemand wirklich weiß, wie er funktioniert. Tobias Krüger hat den Kulturwandel innerhalb der Otto Group mit auf den Weg gebracht und treibt den Prozess operativ auf Holding-Ebene als Leiter Kulturwandel seit 2016 für den Konzern und seine zahlreichen Tochterunternehmen voran. Er konzipiert also nicht nur Prozesse. Denkt sie nicht nur. Er macht. Der Hamburger nimmt kein Blatt vor den Mund und gibt offen zu, anfangs ständig daran gedacht zu haben, hinzuschmeißen. Welche Haltung der Otto-Shareholder ihn doch zum Weitermachen motiviert haben. Wie er diese Mammutaufgabe überhaupt angegangen ist. Welche Maßnahmen er ergriffen und welche Fehler er gemacht hat. Und warum man in diesem Prozess zulassen muss, „dass viele Perspektiven nebeneinander entstehen, die ihre Berechtigung haben“ und warum Transformation eigentlich nur eine Chance auf Erfolg hat, wenn die Lenker des Prozesses sich nicht zu wichtig nehmen. All das und viele wertvolle Insights mehr hört ihr in Folge 31 von Inside Team Building.

    ...mehr
  • 27.02.2019
    36 MB
    35:16
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Carsten Horn (MD bei Cinemaxx) - Episode 30

    „Erstens: Ruhe bewahren. Zweitens: Durchatmen. Drittens: Nachdenken. Viertens: Einzelschuss.“

    Carsten Horn, MD von Cinemaxx, ist ein mehr als beeindruckender Mann mit einer mehr als beeindruckenden Karriere. Und er scheint zu den wenigen Menschen zu gehören, die das Geheimnis der perfekten Balance gefunden haben. Er wirkt nahbar und empathisch seinen Mitarbeitern gegenüber. Probleme geht er gleichwohl analytisch an und lässt als Leader nichts persönlich an sich heran. Er arbeitet mit Hingabe, aber nicht kopflos. Und sein Directors Team ist, sogar gendertechnisch, absolut im Gleichgewicht. Wie er seine erste Zeit bei Cinemaxx als Branchenfremdling angepackt hat und nach welcher Systematik er welche Fragen an seine Mitarbeiter gestellt hat. Was die „vier C´s“ für Cinemaxx bedeuten, was er unter „Transformational HR“ versteht und wie er mit Cinemaxx auf die Herausforderungen der Streaming-Dienste reagiert, hört ihr in Folge 30 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 20.02.2019
    44 MB
    43:58
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Birgit Oßendorf-Will (HR-Expertin) - Episode 29

    „Du entscheidest, ob Du ein Schokoriegel bist, oder die längste Praline der Welt.“

    Birgit Oßendorf-Will hat sich vor gut zwanzig Jahren geschworen, nie wieder in einem deutschen Unternehmen zu arbeiten. Als damals frisch gebackene Mutter wollte sie ihren Job als Führungskraft auf 80 Prozent reduzieren. Ihre Vorgesetzten sagten nein. Sie kündigte. Gut, dass die HR-Expertin diesen Vorsatz im Laufe ihrer Karriere wieder über Bord geworfen hat. Von der Telekom wechselte sie 2016 als Director HR zu Ströer. Warum dieses Unternehmen eine echt spannende Company ist, wie sie sagt. Wie sie versucht, Frauen im Unternehmen zu pushen, was Ströer seinen Mitarbeitern bietet, was das Unternehmen von ihnen fordert und wie sie es geschafft hat, in der Männerdomäne der Telekommunikationsbranche vom „Schokoriegel zur Praline zu werden“. Das hört ihr in Folge 29 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 13.02.2019
    41 MB
    40:44
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Paul Schwarzenholz (Gründer zenloop) - Episode 28

    Paul Schwarzenholz gehört nicht zu denen, die laut klappern, um auf ihre Erfolge hinzuweisen. Und dass, obwohl der Gründer mit dem Startup Flaconi das fast Unmögliche möglich gemacht hat: dem Parfümerie-Riesen Douglas mit einem Onlineshop ernsthafte Konkurrenz machen. Zusammen mit seinem Co-Founder Björn Kolbmüller hat er es geschafft, nach fünf Jahren einen erfolgreichen Exit hinzulegen und die Company mit rund 200 Mitarbeitern an die Pro SiebenSat. 1 Media SE zu verkaufen. Während sich andere nach so einem Deal erst einmal einen monatelangen Strandaufenthalt gönnen, geht Paul Schwarzenholz direkt in die nächste Runde und gründet mit zenloop sein zweites Startup – eine Software, die mit Hilfe von KI und basierend auf dem Net Promoter Score Kundenfeedback auswertet. Inwiefern HR für ihn besonders wichtig ist, wie sein „Cultural Onboarding“ aussieht und wie er mit dem schwersten Moment seiner Gründerkarriere umgegangen ist, als er die Gehälter zehn Tage später zahlen musste, hört ihr in Folge 28 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 06.02.2019
    39 MB
    40:54
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Judith Steinhoff (Global Head of HR HSH Nordbank) - Episode 27

    Judith Steinhoff schafft es mit ihrem Drive selbst Bankerhassern Lust aufs Banking zu machen. Genauer gesagt auf die HSH Nordbank, bei der sie seit 20 Jahren eine beeindruckende Karriere hinlegt und aktuell als Global Head of HR die Personalarbeit steuert und leitet. Die Juristin hat nach verschiedenen Stationen im Finance und Real Estate Bereich ihre Passion für Talente und Organisationen gefunden und erzählt uns davon wie modern die gerade frisch privatisierte Bank tickt und was die neue Corporate Identity der „Hamburg Commercial Bank“ ausmacht. Sie erzählt uns wie sie in Zeiten mieser Schlagzeilen trotzdem geschafft hat neue Talente anzulocken, warum die Bank ein mehrfach ausgezeichnetes Traineeprogramm hat und was dieses ausmacht. Warum besonders viel für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf – nicht nur für Frauen - getan wird und wie sie selbst die „Schere“ in ihrem Kopf überwunden hat und mit 40 ihr erstes Kind bekam, ohne, dass die Karriere litt. Dies und vieles Mehr in Folge 27 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 30.01.2019
    45 MB
    44:35
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Sebastian Bourmer (CFO Statista) - Episode 26

    Sebastian Bourmer hat mit seinen 35 Jahren schon viel erlebt. 2 Jahre in Asien als Berater, eine Startup Gründung, die Arbeit als Investor und mittlerweile ist er CFO des erfolgreichen Unternehmens Statista in Hamburg. Seine Startup-Gründung verlief - wie die meisten Gründergeschichten in Deutschland ablaufen – ohne Millionenexit und Sebastian war letztlich froh, als er seine damalige Firma Amerano verkaufen und persönlich mit dem Kapitel abschließen konnte. Was er mitgenommen hat aus seiner Zeit als Gründer. Wie ihn der damalige Personalabbau als Führungskraft und als Mensch verändert haben. Wie er den Verkauf von Statista an Ströer erlebt hat und wie es das HR-Team bei Statista schafft, die rund 600 Mitarbeiter aus über fünfzig verschiedenen Nationen zu steuern, zu entwickeln und zu halten. All das und mehr erzählt er uns in Folge 26 unseres Podcast „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 23.01.2019
    51 MB
    51:31
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Fabian Heilemann (Ex-Dailydeal-Gründer & Partner bei Earlybird) - Episode 25

    Fabian Heilemann ist einer der bekanntesten Gründer und Investoren der deutschen Startup-Szene. Zusammen mit seinem Bruder Ferry gründet er 2009 die Gutscheinplattform DailyDeal, die Google 2011 kauft - in einem spektakulären Deal für 114 Mio. US-Dollar. Heute ist Fabian Heilemann Partner bei Earlybird Venture Capital und verantwortet seit 2012 bereits 35 Early Stage Investments. Der Unternehmer spricht in dieser Folge weniger über das „Was“ er bisher geschafft hat, sondern eher über das „Wie“. Er erklärt sehr reflektiert, mit welchen Herausforderungen er in der Hyper Growth Phase bei DailyDeal konfrontiert gewesen ist, spricht über Erkenntnisse, Hebel und Mechanismen die er als Learning aus dieser Zeit mitgenommen hat und von der er heute als Investor in der Auswahl und Zusammenarbeit mit Companies profitiert. Dabei spiegelt er sehr menschlich die Hürden, die er genommen hat, sowie die Herausforderungen seiner heutigen Tätigkeit, wider. All das und viel mehr hört ihr in der Folge 25 unseres Podcast „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 16.01.2019
    40 MB
    39:45
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Gaby Gaßmann (CEO Magnus Mineralbrunnen) - Episode 24

    Sie ist Mutter, sie ist Tochter und sie ist Unternehmerin. Klingt jetzt erstmal gar nicht so außergewöhnlich. Ist es aber. Denn Gaby Gaßmann hat geschafft, wovor viele Kinder erfolgreicher Unternehmer mindestens großen Respekt haben: einem bestehenden Unternehmen ein eigenes, neues Profil zu verpassen. Mit 29 Jahren ist sie als Geschäftsführerin bei Magnus Mineralbrunnen eingestiegen, einer Firma ihres Vaters – und dass, obwohl sie eigentlich einen ganz anderen Weg eingeschlagen hatte: den in die Berliner Werbebranche. Dreimal besuchte er sie zu einem Vier-Augen-Gespräch, bis sie schließlich „ja“ sagte, dass Unternehmen zu übernehmen. Obwohl Gaby Gassmann zunächst großen Respekt vor dieser Aufgabe hatte, lief es letztlich so gut, dass sie 2014 Ihrem Vater sogar die Anteile abkaufte. Wie sie es geschafft hat, als junge Frau ihre Mitarbeiter von sich und ihrem Können zu überzeugen. Wie sie das Unternehmen, das heute 55 Mitarbeiter beschäftigt und 60 Mio. Flaschen pro Jahr abfüllt, modernisiert und erweitert hat. Welche Learnings sie aus dem Jahr 2018 mitgenommen hat und vor welchen Herausforderungen sie künftig personalseitig steht. Das hört ihr in der Folge 24 des Podcast Inside Team Building.

    ...mehr
  • 09.01.2019
    49 MB
    49:11
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Tom Bachem (Gründer CODE University) - Episode 23

    Tom Bachem ist ein Phänomen der Startup-Szene. Sein Lebenslauf liest sich wie ein Hollywood-Streifen - nur ganz ohne Dramen. Mit gerade einmal 33 Jahren hat er bereits vier erfolgreiche Gründungen hinter sich. Seine erste Firma Seven Load, eine Video-Plattform, gründet er während seines Studiums. Die Company wuchs bis zum Exit auf 120 Mitarbeiter. Danach baut er mit Fliplife eine Gaming Company auf. Lebenslauf.com programmierte er allein nebenbei als Hobbyprojekt. 2010 verkaufte er die Software an Xing. 2016 entscheidet er sich eine Tech-Universität zu gründen. Heute ist Bachem Kanzler der Hochschule, die zum Wintersemester 2017 an den Start gegangen ist. Trotz all dieser Erfolge in jungen Jahren verfügt Tom Bachem über eine Eigenschaft, die nicht nur inspirierend und absolut sympathisch ist, sondern die meistens auch über die Nachhaltigkeit von Erfolg entscheidet: Bescheidenheit. In einem sehr ehrlichen und reflektierenden Interview erzählt der gebürtige Kölner von seinen Schwächen und seinen Fehlentscheidungen. Er erklärt, wie er Team Building versteht und mit welchen Kriterien er sich seine Mitarbeiter und Co-Founder ausgesucht hat. In Folge 23 des Podcast Inside Team Building gibt uns Tom Bachem Einblicke in seine Welt, in der er, halb Techi, halb Netzwerker, eigentlich immer nur seiner Leidenschaft gefolgt ist und so, wie er selbst sagt, ganz natürlich in seine Projekte hineingerutscht ist.

    ...mehr
  • 02.01.2019
    39 MB
    38:45
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Prof. Dr. Dr. Hermann Reichenspurner (Herzchirurg UKE) - Episode 22

    Prof. Hermann Reichenspurner ist einer der profiliertesten Herzchirurgen Deutschlands. Nach Stationen in Südafrika, Stanford und München leitet Prof. Hermann Reichenspurner seit 2005 die Klinik und Poliklinik für Herz- und Gefäßchirurgie des Universitären Herzzentrums Hamburg. Seit 35 Jahren widmet er sich unser aller Motor: dem menschlichen Herzen. Begabung, sagt er, sei für den Erfolg eines Herzchirurgen zweitrangig. Was viel wichtiger ist, sei Hingabe. Welche Auswirkungen der immense Druck, dem Herzchirurgen und Herzchirurginnen täglich ausgesetzt sind, auf Menschen und auf Teams hat. Warum der Autopilot auch in den kommenden Jahrzehnten den Menschen nicht ersetzen wird. Wie er seine Schützlinge ausbildet, was er ihnen mitgibt, und was Leadership in der Medizin bedeutet. Das hört ihr in der 22. Folge des Podcast „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 19.12.2018
    44 MB
    43:40
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Heino - Episode 21

    In einer Zeit, in der die Rolling Stones und die Beatles für Ekstase sorgen, beginnt Heino seine Musikkarriere mit Volksliedern- und landet damit viele Jahre einen Erfolgshit nach dem nächsten. Mittlerweile hat der gebürtige Düsseldorfer eine sechzig-jährige Bühnenkarriere hinter sich, die er im Frühjahr kommenden Jahres nach einer Abschiedstournee beenden wird. In unserem Weihnachtsspecial beleuchten wir eine andere Seite des Schlagerstars: die des Businessman. Der Musiker erzählt, wie es zu seinem ersten Plattendeal kam. Welche Hindernisse er überwinden musste, als er sich 2013 mit rockigen Coversongs neuerfand, wie er seine Karriere und seine Marke aufgebaut und mit seinem Team weiterentwickelt hat und was nach dem Abschied aus dem Showgeschäft kommt. Das und mehr hört ihr in Folge 21 des Podcast „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 12.12.2018
    36 MB
    35:30
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Wolfgang Grupp (Inhaber TRIGEMA) - Episode 20

    Wolfgang Grupp dürfte einer der außergewöhnlichsten Unternehmer Deutschlands sein. Der Inhaber der Textilfirma „Trigema“ macht so ziemlich alles anders als seine Konkurrenten. Der 76-Jährige produziert nicht im Ausland, sondern an seinem Firmensitz auf der schwäbischen Alb. An Wachstum ist der Unternehmer nicht interessiert. Seit Jahren hält Trigema eine relativ konstante Anzahl von 1.200 Mitarbeitern, deren Kindern er ausnahmslos einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz garantiert. Warum der Unternehmer diesen ungewöhnlichen Weg geht. Welche Erkenntnisse er aus fast 50 Jahren Unternehmensführung in Sachen HR und Leadership mitgenommen hat. Wie seine ganz eigene Fehlerkultur aussieht und wann er seinen Kindern das Feld überlasst. Das hört ihr in in Folge 20 des Podcast „Inside Team Building.“

    ...mehr
  • 05.12.2018
    50 MB
    50:15
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Dustin Figge (Gründer & CEO Homelike) - Episode 19

    Dustin Figge zählt zu den wohl interessantesten Persönlichkeiten der deutschen Startup-Szene. Nicht nur, weil sein Unternehmen „Homelike“, das möblierte Wohnungen für hochqualifizierte Expats vermietet, innerhalb von drei Jahren auf mehr als 100 Mitarbeiter und 15.000 Corporate Kunden weltweit gewachsen ist. Sondern auch, weil er zusammen mit seinem Co-Founder Christoph Kasper das Unternehmen sehr bodenständig und reflektierend führt. Dustin Figge spricht außergewöhnlich offen über seine größten Fehler in Bezug auf die Gründung. Darüber, wie er seinen Cap Table „designed“ hat. Welche Hürden er mit Homelike nehmen musste. Warum HR für ihn so zentral ist und wie er Homelike in die nächste Wachstumsphase führen will. All das hört ihr in Folge 19 des Podcast „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 28.11.2018
    44 MB
    44:07
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Dr. Adiba Maignan (Head of Human Resources bei Sofatutor) - Episode 18

    Dr. Adiba Maignan lebt HR auf eine neue, moderne und zeitgemäße Art. Sie begreift HR nicht bloß als Kostenfaktor. Sondern als grundlegende Bedingung für den Unternehmenserfolg. Und dass, obwohl die Frau mit dem schönen Namen nach ihrem Studium eher zufällig in den Personal-Bereich rutscht. Weil sie einen der Gründer von Sofatutor, einer digitalen Video-Lernplattform für Schüler, aus dem Studium kennt, heuert der sie vor zehn Jahren kurzerhand an. Zunächst für die Buchhaltung und administrative Prozesse. Heute ist Adiba Maignan Head of Human Ressources bei Sofatutor. Wie die Candidate Journey im Unternehmen aussieht. Wie Sofatutors Interviewprozess- einer der aufwendigsten der Startup-Branche- aufgebaut ist. Warum sie die “Purple Squirrel Society“- einen Verein für Personalarbeit gegründet hat. Was Adiba Maignan unter Team Building und Culture versteht und wie diese Firma es schafft, im „War for Talent“ konstant überdurchschnittlich viele Bewerber anzuziehen. Das hört ihr in Folge 18 des Podcast Inside Team Building.

    Mehr zum Verein “Purple Squirrel Society“ findet ihr hier: http://purplesquirrelsociety.de/

    ...mehr
  • 21.11.2018
    40 MB
    40:17
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Thomas Fiskbæk (Gründer ANTES Group) - Episode 17

    „Ein Team, das aus unterschiedlichen Typen besteht, hat eher die Chance, langfristig erfolgreich zu werden- wenn sie sich gegenseitig respektieren.“

    Thomas Fiskbaek kann Menschen lesen wie andere Bücher. Der ehemalige Profireiter und Weltmeister der Weltreiterspiele von 1994 ist Gründer und Geschäftsführer der Beratung für Personaldiagnostik Antes-Group. Das Unternehmen hat sich auf Personaldiagnostik spezialisiert und setzt dafür u.a. ein Tool des DISC-Modells ein. Damit lassen sich, anhand von Farben, Verhaltensprofile von Kandidaten und Mitarbeitern erstellen. Welche Charaktere im Team Building nach DISC matchen. Worauf es beim Recruiting unbedingt zu achten gilt. Warum es von Vorteil ist, nicht nur die eigenen Stärken und Schwächen, sondern auch die des gesamten Teams zu kennen und warum Katharina Wolffs persönliches Profil der Grund sein könnte, warum D-Level nicht schon nach kurzer Zeit dicht machen musste. Das hören Sie in der 17. Folge unseres Podcast Inside Team Building

    ...mehr
  • 14.11.2018
    44 MB
    44:25
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Kerstin Schiefelbein (CEO Visual Statements) - Episode 16

    Kerstin Schiefelbein kann als Co-Geschäftsführerin von “Visual Statements“ nicht nur Sprücheklopfen. Sie ist auch richtig gut in Sachen Leadership. Denn die Liste an beeindruckenden Stationen und Positionen vor ihrem Einstieg als CEO bei dem Berliner Startup ist lang. Sie war Head of Digital bei Hubert Burda Media, später dann war sie für den Verlag als CDO in Polen tätig. Nach dem Verlagsgeschäft wechselte Kerstin Schiefelbein zum Rocket Internet-Startup Glossybox- als MD North America in New York. Ben Böckenförde, Gründer von Visual Statements, holte sie dann 2016 zurück nach Berlin- für sie erst einmal ein absoluter Kulturschock. Wie sie es geschafft hat, die Needs und Perspektiven der Millenials- das Gros ihrer Mitarbeiter bei Visual Statements- zu verstehen, wie sie gelernt hat, ohne Erfahrung in diesem Bereich ein Unternehmen zu skalieren und wie sie und Gründer Ben Böckenförde sich ergänzen. Das hört ihr in Folge 16 unseres Podcast Inside Team Building.

    ...mehr
  • 07.11.2018
    44 MB
    44:14
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit York Scheunemann (Head of Google Digital Academy) - Episode 15

    York Scheunemann kann mindestens genauso gut digital, wie digital detox. Seit zehn Jahren arbeitet er für den US-Riesen Google in unterschiedlichen Positionen. Daneben ist er Yoga Trainer, Life Coach und Meditationslehrer. Seit 2014 leitet er die Digital Academy bei Google mit einem remote arbeitenden Team. In Masterclasses und Coachings begleiten sie andere Unternehmen in die Digitalisierung. Wie die Academy Führungskräfte schult und was dabei die größten Herausforderungen sind. Wie man den bewussten Umgang mit der Aufmerksamkeit trainieren kann, auch wenn man mit Meditation und Yoga sonst wenig anfangen kann. Was das Geheimnis eines Virtual Teams ist und mit welchen Tricks er es schafft, sein remote arbeitendes Team so zu führen, dass Teamgeist und Kommunikation nicht unter der Distanz leiden. Das hört ihr in der Folge 15 von Inside Team Building.

    ...mehr
  • 31.10.2018
    41 MB
    40:28
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Ole von Beust (ehemals Bürgermeister von Hamburg) - Episode 14

    Mit gerade einmal 16 Jahren trifft Ole von Beust die vermutlich folgenschwerste Entscheidung seiner Karriere: er tritt in die CDU ein. Was folgt, ist ein stetiger Aufstieg, der im Amt des Ersten Bürgermeisters seiner Heimatstadt Hamburg gipfelt. Was er aus mehr als vierzig Jahren in der Politik als Führungspersönlichkeit gelernt hat. Welche Fehltritte er heute bereut. Worauf er beim Aufbau seiner Mitarbeiterstäbe geachtet hat und welche Eigenschaften ihm geholfen haben, erfolgreich zu sein. Darüber spricht Ole von Beust erstaunlich offen in Folge 14 des Podcast “Inside Team Building.“

    ...mehr
  • 24.10.2018
    40 MB
    39:51
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Benjamin Minack (Gründer ressourcenmangel) - Episode 13

    Benjamin Minack hat sich nicht gerade für den leichtesten Job entschieden. Er macht Kommunikation für die, für die es oftmals am schwierigsten ist, gute Kommunikation zu machen. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur “Ressourcenmangel“. Die Agentur ist spezialisiert auf Kampagnen u.a. für Bundes-, und Landesministerien, sowie Verbände, Unternehmen oder Institutionen wie beispielsweise die Bundeswehr. Darüber hinaus ist “Ressourcenmangel“ auch beratend im Bereich Organisationsentwicklung und Employer Branding tätig. Was für den Präsidenten des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen (GWA) gute Führungskräfte ausmachen. Wie er seine Kunden zukunftsfähig hält und warum viele Unternehmen aus seiner Sicht heute große Probleme mit dem Thema HR haben und wie das zu lösen ist. Das hört ihr in Folge 13 von „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 17.10.2018
    38 MB
    38:02
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Christian "Büdi" Blunk (Hockey-Legende & Sportkommentator) - Episode 12

    Christian “Büdi“ Blunck ist eine Hockey-Legende. Fünfmal gewann der ehemalige Nationalspieler mit seiner Mannschaft die deutschen Meisterschaften und holte 1992 bei Olympia die Goldmedaille. Nach seiner Sportlerkarriere führte er acht Jahre lang das “Strandhotel“ im Hamburger Elbvorort Blankenese. Heute arbeitet er u.a. als Kommentator für Eurosport. Was der Hamburger in Sachen Leadership und HR aus seiner Zeit als Mannschaftssportler gelernt hat. Was er braucht, um erfolgreich zu sein, und warum ihm der Wille zum Erfolg und der respektvolle Umgang damit wichtiger ist als Talent. Das hört ihr in Folge 12 des Podcast “Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 10.10.2018
    47 MB
    47:02
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Magdalena Rogl (Head of Digital Channels Microsoft) - Episode 11

    Magdalena Rogl hat das geschafft wovon viele Träumen: Den Quereinstieg und danach eine steile Karriere im Digitalbereich. Eigentlich ist Magdalena nämlich ausgebildete Kinderpflegerin. 2011 schafft sie dann den Sprung ins Community Management bei der Tomorrow Focus AG, bevor sie 2016 als Head of Digital Channels zu Microsoft geholt und zur Business Influencerin wird.

    In der 11. Folge von „Inside Team Building“ erzählt uns Magdalena wie viel Mitbestimmungsrecht Mitarbeiter bei Microsoft haben, wie sie als Business Influencerin netzwerkt, wie sie Leadership lebt und warum Kindererziehung und Mitarbeiterführung gar nicht so weit auseinander liegen. Außerdem erzählt sie uns sehr offen, welche Learnings sie aus ihrer bisher schwersten, aber auch lehrreichsten Zeit gezogen hat: Als sie mit 24 zur alleinerziehenden Mutter wurde.

    ...mehr
  • 03.10.2018
    37 MB
    38:32
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Jörg Binnenbrücker (Capnamic Ventures)- Episode 10

    Jörg Binnenbrücker ist seit 18 Jahren in der VC-Szene unterwegs und einer der Bestvernetzten in der Branche. Ende 2012 gründet der waschechte Kölner zusammen mit Christian Siegele “Capnamic Ventures“. Das Venture Capital Unternehmen investierte in Startups wie adjust, Chronext, Staffbase, LeanIX oder Agorize. Der Frühphasen-Investor hat einen Track Record von mehr als 70 Beteiligungen, 30 erfolgreichen Trade-Sales und 13 IPOs.

    Worauf Binnenbrücker bei Gründerteams achtet, welche psychologischen Faktoren neben den Fähigkeiten für die Entscheidung eines Investments für ihn ausschlaggebend sind. Warum er nur ungern in Sologründer investiert und warum sich viele Gründer ab einem gewissen Punkt anfangen zu langweilen. Das hört ihr in der 10. Folge des Podcast „Inside Team Building“

    ...mehr
  • 26.09.2018
    43 MB
    42:46
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Stephan Rebbe (Agenturgründer Kolle Rebbe & Business Angel) - Episode 09

    Mein Interviewgast in der 9. Folge von Inside Team Building ist eine Werbelegende. Und dabei viel cooler und bodenständiger als die Serie „Mad Man“ es vermuten lassen könnte. 22 Jahre Erfahrung in Leadership. Erfahrung im Gründen. Im fast-pleite-gehen. Erfahrung im Unternehmenswachstum und im Organisieren desselben. Stephan Rebbe gründete 1994 mit seinem langjährigen Freund und Mitbewohner die Erfolgs-Agentur Kolle Rebbe in Hamburg. Von einer kleinen Zweimann-Agentur entwickelte sich die Firma zur einer der erfolgreichsten, inhabergeführten Kreativschmieden Deutschlands. 2015 dann steigt Stephan Rebbe aus. Heute ist er als Business Angel in verschiedene Projekte involviert, darunter ein Immobilien-Startup. In dieser Folge erzählt der Unternehmer sehr detailliert, was er unter Leadership versteht, was er aus mehr als zwei Jahrzehnten als Führungspersönlichkeit gelernt hat und was er von Menschen und Mitarbeitern erwartet. Warum er immer eher die Mama für sein Team war, Stefan Kolle dagegen eher der Papa und warum die zweite Chance, die er Mitarbeitern gibt, immer die Letzte ist.

    ...mehr
  • 19.09.2018
    44 MB
    44:11
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Robert Heinemann (Geschäftsführung von ECE) - Episode 08

    Robert Heinemann ist Teil der Geschäftsführung einer der attraktivsten Arbeitgeber Hamburgs: ECE. Er gehört zu den Menschen, die keinen linearen Lebenslauf haben, in dem jede berufliche Station auf das Ziel des “Managing Directors HR“ ausgerichtet ist. Begonnen hat seine berufliche Karriere als Finanzberater bei der Dresdner Bank. Zudem war er 11 Jahre „nebenher“ Bürgerschaftsabgeordneter in Hamburg. Anfangen hat es für Heinemann bei ECE in der Konzernkommunikation. Später ging es für ihn in das Shoppingcenter-Management bis es ihn schließlich in den HR-Bereich führte.

    Mehr als 20 Jahre arbeitet Heinemann mittlerweile für ECE. Seit März 2017 in der Funktion des “Managing Director Human Ressources and Corporate Services“. Warum ECE für Mitarbeiter so attraktiv ist, dass das Unternehmen von vielen Menschen sogar bei Xing als Wunschfirma genannt wird. Warum es sich nicht immer lohnt, auf jeden „New Work Zug“ aufzuspringen. Und was ECE tut, um den Mitarbeitern Vertrauen und Sicherheit zu vermitteln. Das hört ihr in der 8. Folge des Podcast “Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 12.09.2018
    51 MB
    51:34
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Stefan Quandt (Bundeswehr-Offizier) & Carl von Stechow (CEO Zinsland) - Episode 07

    Wieviel Hierarchie ist nötig, wieviel Freiheit möglich?

    Eine Frage, die wir nicht neu erfunden haben, die aber viele Gründer, Führungskräfte und bestimmt auch viele Mitarbeiter bewegt und umtreibt. Wieviel Rahmen und Reglements müssen vorgegeben werden, damit der Laden läuft? Und wieviel Freiheit und Vertrauen gebe ich dem Mitarbeiter, damit er wächst und zufrieden ist? Um zwei unterschiedliche Perspektiven auf diese Frage einzubringen, haben wir Stefan Quandt, Major der Bundeswehr, eingeladen und ihm als Gesprächspartner Carl von Stechow gegenübergesetzt, Gründer des Startups Zinsland, einer Crowdinvestingplattform für Immobilienprojekte. Wir hatten uns eigentlich vorgenommen, die UNTERSCHIEDE von Leadership und Prozessen bei der Bundeswehr und in Startups zu beleuchten. Wir wollten wissen, wie viel Hierarchie und Struktur jeweils nötig ist und wie viel Freiheit möglich? Wir hatten eine heiße Debatte erwartet, voller Kontroversen. Doch im Gespräch wurde recht schnell deutlich: lässt man mal die Sache mit den hierarchischen Strukturen außer Acht. Sind sich Quandt und von Stechow in Bezug auf Struktur und Freiheitsgedanken viel näher als gedacht. Wie Quandt mit Ängsten in Auslandseinsätzen und der frühen Verantwortungsübertragung umgegangen ist. Wie von Stechow mit Druck umgeht und was er unter Führung versteht. Und was Startups von der Bundeswehr und die Bundeswehr von Startups lernen können. Das hört ihr in der 7. Folge von “Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 05.09.2018
    41 MB
    40:36
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Stan Sugarman (SVP Salesforce) - Episode 06

    Stan Sugarman pendelt zwischen den Welten. 15 Jahren lang arbeitet der gebürtige Amerikaner in Hamburg für Gruner + Jahr, zuletzt in der Funktion des CDO (Chief Digital Officer). Dann wechselt er von der Verlagsbranche als Senior Vice President zu Salesforce, dem bekanntesten Software-Anbieter für Cloud-basierte CRM Lösungen aus den USA. Zwischen diesen Branchen liegen buchstäblich Welten. Ähnlich, wie zwischen seinem Arbeitsplatz: San Francisco. Und seinem Wohnort: Hamburg. Wie der 50-jährige seinen anfänglichen Kulturschock in der Softwarewelt überwinden konnte. Welche Chancen und welche Verantwortung für Salesforce und für ihn persönlich aus dem Einsatz von KI entstehen und was sein Erfolg mit seinen Ängsten zu tun hat. Das hört ihr in der 6. Folge des Podcast „Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 29.08.2018
    48 MB
    48:23
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Sebastian Raatz (Centennial Media) - Episode 05

    Sebastian Raatz lebt seit fast elf Jahren in New York. Zehn Jahre lang baut er für den Bauerverlag das US-Geschäft in New York auf. Vergangenes Jahr dann wagt er einen ungewöhnlichen Schritt und gründet in Zeiten des schrumpfenden Print-Marktes den Zeitschriftenverlag Centennial Media, der ausschließlich Printformate produziert und vertreibt. Nach nur einem Jahr ist das Unternehmen zum sechstgrößten Zeitschriftenverlag der USA angewachsen. Sebastian Raatz erklärt, warum dieses scheinbar große Wagnis für ihn ein eher kleines, kalkulierbares Risiko darstellt und verrät, inwiefern er unter dem sogenannten „Hochstaplersyndrom“ leidet und wie die Unternehmenskultur bei Centennial aussieht, die sich zwischen der amerikanischen „Hire and Fire“-Mentalität und der Welt des New Work bewegt. Die fünfte Folge des Podcast „Inside Team Building“ gibt spannende Einblicke darüber, wie die durch die Digitalisierung schwächelnde, analoge Print-Branche, erfolgreich sein kann.

    ...mehr
  • 15.08.2018
    51 MB
    51:39
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Ines von Jagemann (Tchibo) - Episode 04

    Wenn Ines von Jagemann, Geschäftsführerin Digital bei Tchibo, den Raum betritt, möchte man sich ständig ungläubig die Augen reiben. Da sitzt eine der einflussreichsten Frauen der deutschen Digitalwirtschaft, mit einer Bodenhaftung und Gelassenheit, die einen schlichtweg vom Hocker reißt. Der Lebenslauf von Ines von Jagemann ist nicht weniger beeindruckend. Sie hat an keiner renommieren Privatuniversität studiert, sondern an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Ihren Abschluss machte sie in Informatik, Französisch und Englisch. Nach gerade einmal drei Monaten in ihrem ersten Job übernahm sie Führungsverantwortung von vier Mitarbeitern. Ihre Karriere bei Tchibo begann sie 2011 als „Direktorin Applikationsentwicklung“. Im Sommer 2015 stieg Ines von Jagemann in die Geschäftsführung von Tchibo ein leitet heute den gesamten Bereich Digital. Auf die Frage, was genau sie so erfolgreich gemacht hat, hat sie zwei Antworten: Wissbegierde und Reflexion. Warum sie trotz oder gerade wegen ihrer hohen Position nie aufgehört hat, sich zu hinterfragen und wie sie versucht, ihrem Anspruch gerecht zu werden, jeden ihrer Mitarbeiter individuell zu führen, das hört ihr in der vierten Folge des Podcast “Inside Team Building“.

    ...mehr
  • 01.08.2018
    52 MB
    52:16
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Lars Haider (Chefredakteur Hamburger Abendblatt) - Episode 03

    Lars Haider ist seit sieben Jahren Chefredakteur des Hamburger Abendblatts und seitdem auch das lachende Gesicht der Zeitung. Warum in HR-Fragen sein wichtigstes Kriterium nicht etwa Können, sondern Leidenschaft ist. Was er in seinem Team überhaupt nicht duldet. Warum er keine Angst vor der Digitalisierung hat und den Print-Journalismus nicht in Gefahr sieht. Das erzählt er in der dritten Folge des Podcast Inside Team Building.

    Der 48-Jährige hat es sich 2011 zur Aufgabe gemacht, der Rezeptur des Blattes etwas mehr Humor beizumischen. Als „menschgewordenes Abendblatt“ geht er selbst mit Witz, viel Selbstironie und der Fähigkeit, Fehler öffentlich einzugestehen, als Beispiel voran. Denn seine Hauptaufgabe als Führungskraft sieht er weniger darin, Entscheidungen durchzupeitschen, sondern vielmehr darin, „gute Stimmung zu verbreiten.“ Als Leader gibt er sich basis-demokratisch und lässt sich auch mal gegen sein Baugefühl von einem Thema überzeugen.

    Haiders Strategie, das Abendblatt „launiger“ zu gestalten, scheint zu funktionieren. Das Regionalblatt verkauft rund 180.000 Print-Exemplare pro Tag. Unsere dritte Folge von Inside Team Building mit Lars Haider.

    ...mehr
  • 18.07.2018
    44 MB
    44:21
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Franziska von Lewinski (Digitalvorstand von fischerAppelt) - Episode 02

    "Die Frage: 'und was machen Sie mit ihren Kindern?', möchte ich nie mehr hören!“

    Franziska von Lewinski ist eine dieser Frauen, denen man leicht Superkräfte unterstellen könnte. Neben ihrem Fulltime-Job als Vorstandsmitglied von fischerAppelt, einer der erfolgreichsten Creative-Content-Agenturen Deutschlands, hat die ehemalige CEO von Interone noch eine weitere Aufgabe: sie ist Mutter von zwei kleinen Mädchen. Damit gehört die Diplom-Ingenieurin zu einer sehr kleinen Gruppe von weiblichen Führungskräften mit Kindern. Warum Franziska von Lewinski Karriere und Kind kann. Warum Erfolg für sie nur mit Verantwortung für sich selbst geht und was sie bei der Führung von Teams am schwierigsten findet. Das hört ihr in der zweiten Folge von “Inside Team Building.“

    ...mehr
  • 04.07.2018
    55 MB
    55:33
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    mit Thermondo-Gründer Philipp Pausder - Episode 01

    „Hiring ist das wichtigste Kulturgate“

    Er gehört zu den Gründern in Deutschland mit dem wahrscheinlich vielfältigsten Lebenslauf. Philipp Pausder spielt als Profi 15 Jahre lang Basketball, unter anderem für Braunschweig in der zweiten Bundesliga. Nach seiner Sportlerkarriere macht der Zwei-Meter-Mann einen Abstecher zu Sportmarke Adidas als Management-Berater. Irgendwann merkt er aber, dass ihm der tiefere Sinn bei seiner Arbeit fehlt. Ein paar Jahre noch geht Pausder in die Beratung, bevor er dann mit einem engen Freund und mit einem unglaublichen Funding von 50 Mio. Thermondo gründet. Das Start-Up baut seit 2012 CO2-sparsame Heizungsanlagen und beschäftigt mittlerweile 300 Mitarbeiter. Pausders Mission: er möchte mit Thermondo einen Beitrag leisten, den Temperaturanstieg auf maximal zwei Grad zu begrenzen.

    Im Podcast erzählt Pausder, was es bedeutet, ein Unternehmen zu führen, in dem unterschiedliche „Herkunftskulturen“ herrschen, wie er es nennt. Also Mitarbeiter aus dem Handwerk neben Sales-Teams, sowie Projektmanagern und Softwareentwicklern arbeiten. Außerdem antwortet er sehr offen auf die Frage, wie er mit den 27 Kündigungen bei Thermondo im vergangenen Jahr umgegangen ist und verrät sogar ein paar Erfolgsgeheimnisse.

    ...mehr
  • 25.06.2018
    9 MB
    07:29
    E85b62db 95e0 43f1 8347 0506243ccad7

    Intro - It's the people, stupid

    Willkommen bei Inside Team Building - It's the people, stupid. Mit Katharina Wolff.

    ...mehr