Cover

SWR2 Wissen

Täglich Neues aus Umwelt und Gesundheit, Geschichte und Weltgeschehen. Wichtige Zusammenhänge, eindrückliche Reportagen. Manuskripte und weitere Informationen zu den einzelnen Folgen: http://swr2wissen.de

Alle Folgen

  • 05.03.2021
    24 MB
    30:16
    Cover

    Das Goethe-Institut auf Sinnsuche

    Finanzsorgen, große Konkurrenz durch Sprachkursanbieter und ein angestaubtes Image als Kulturexporteur. Das Goethe-Institut sucht nach einer neuen Bestimmung. Von Antje Diekhans, Lukas Meyer-Blankenburg und Edda Schlager.

    ...mehr
  • 05.03.2021
    27 MB
    30:21
    Cover

    Rosa Luxemburg und der humane Sozialismus

    Rosa Luxemburg, geboren am 5. März 1871, war eine der unbequemsten Vertreterinnen der Arbeiterbewegung. Ohne Wahlen, Presse- und Versammlungsfreiheit war Sozialismus für sie undenkbar. Im Januar 1919 wurde sie von Freikorps-Soldaten ermordet. Von Michael Reitz (SWR 2019)

    ...mehr
  • 03.03.2021
    27 MB
    27:46
    Cover

    Das Geschäft mit Tiefseekabeln – Wer kontrolliert den Datenverkehr?

    Die Datenmengen, die rund um den Globus jagen, werden über wenige dünne Kabel transportiert, die am Meeresgrund verlaufen. Wem die Kabel gehören, der hat Kontrolle und Macht. Von Jan Karon und Tassilo Hummel. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/tiefseekabel

    ...mehr
  • 01.03.2021
    24 MB
    27:45
    Cover

    Waschbären in Deutschland – Schützen oder schießen?

    Waschbären verbreiten sich hierzulande unaufhaltsam und sind zum Abschuss freigegeben – trotz ihrer vielen Fans. Lässt sich der Waschbär in die hiesigen Ökosysteme integrieren? Von Marisa Gierlinger | Manuskript zur Sendung: http://swr.li/waschbaeren

    ...mehr
  • 28.02.2021
    26 MB
    27:46
    Cover

    Genetische Ahnensuche – Herkunftstest mit Nebenwirkungen

    Manche DNA-Herkunftstests sorgen für mehr Verwirrung als für Aufklärung oder Familienzusammenführung. Ob Russin, Deutscher oder Italiener: genetisch sind alle Europäer. Von Jennifer Stange (SWR 2019). Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/ahnensuche

    ...mehr
  • 27.02.2021
    29 MB
    29:57
    Cover

    Bonobos – Sind Zwergschimpansen die besseren Affen? | Volker Sommer klärt auf

    Bonobos gelten als "zärtliche Menschenaffen", sie machen "Sex für den Frieden" und leben konflikt- und gewaltfrei. Deshalb sind die Zwergschimpansen Symboltiere für moderne Gesellschaften, die männliche Machstrukturen überwinden wollen. Doch leider sind auch Bonobos keine Heiligen. Ein Vortrag des Primatologen Volker Sommer. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/bonobos

    ...mehr
  • 26.02.2021
    27 MB
    27:49
    Cover

    Neue Schularchitektur – Vom Klassenraum zum Lernatelier

    Der Schulbau steht vor großen Herausforderungen. Als zukunftsweisend gelten Ansätze, die moderne Pädagogik mit moderner Architektur verbinden. Wie sieht das Schulhaus von morgen aus? Von Silvia Plahl. (SWR 2019)

    ...mehr
  • 25.02.2021
    27 MB
    27:56
    Cover

    Netzwerk der religiösen Rechten – Der „World Congress of Families“

    Rechte religiöse Aktivisten vernetzen sich weltweit, zum Beispiel im "World Congress of Families", gegründet in den 1990er-Jahren als gemeinsame Initiative aus den USA und Russland.

    ...mehr
  • 24.02.2021
    22 MB
    27:58
    Cover

    Die Geschichte der Sozialpsychiatrie – Integrieren statt wegsperren

    Psychisch kranke Menschen wurden bis zur Psychiatrie-Enquete 1975 in „Verwahranstalten“ mit Medikamenten ruhiggestellt. Die Sozialpsychiatrie ermöglicht eine andere Behandlung. Von Franziska Hochwald.

    ...mehr
  • 23.02.2021
    26 MB
    27:44
    Cover

    Schizophrenie – Besser verstehen und behandeln

    Schizophrenie ist die klassische Wahnerkrankung, knapp ein Prozent der Menschen erkranken irgendwann an ihr. Mit Medikamenten lassen sich die Symptome heute gut therapieren. Von Jochen Paulus (SWR 2019)

    ...mehr
  • 22.02.2021
    24 MB
    27:41
    Cover

    Schlangen, Nerze, Spinnen – Problematische Haustierhaltung

    Der Trend zu exotischen Haustieren hat Schattenseiten: Viele wissen nicht, was die Tiere brauchen. Im schlimmsten Fall werden Spinnen und Schlangen zur Gefahr für wild lebende Verwandte. Brauchen wir ein Heimtiergesetz? Von Peter Kolakowsi. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/exotische-haustiere

    ...mehr
  • 21.02.2021
    26 MB
    27:51
    Cover

    Immobilien als Ware – Wohnungsmärkte außer Kontrolle

    Wohnen ist mehr als ein Dach überm Kopf. Die Kommunen haben das jahrelang vernachlässigt. Jetzt versuchen sie, teuren Mieten und leerstehenden Immobilien entgegenzuwirken. Von Cordelia Marsch. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/Immobilien

    ...mehr
  • 20.02.2021
    29 MB
    29:33
    Cover

    Starke Frauen | Svenja Flaßpöhler fordert: Verlasst die Opferrolle!

    Die #Me-Too-Debatte, die Ende 2017 begann, ist zwar schon wieder abgeebbt, aber sie hat auf nachhaltige Weise gezeigt, wie Frauen immer wieder Opfer von männlicher Gewalt und männlichem Sexismus werden. Die Philosophin und Journalistin Svenja Flaßpöhler ist eine vehemente Kritikern der #MeToo-Debatte. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/starke-frauen

    ...mehr
  • 12.11.2020
    27 MB
    57:08
    Cover

    Jüdisches Leben in Deutschland nach 1945 in Tondokumenten

    Judentum nach 1945 – was bedeutete das? Historische Aufnahmen u.a. mit Hannah Arendt, Fritz Bauer, Hans Rosenthal – kommentiert vom Publizisten und Zeitzeugen Micha Brumlik. Die in der Folge besprochenen Originalaufnahmen stehen im Podcast des SWR2 Archivradios und hier: http://swr.li/juedisches-leben

    ...mehr
  • 19.02.2021
    27 MB
    27:51
    Cover

    Rechtsterrorismus in Deutschland – Von der Nachkriegszeit bis heute

    Am Jahrestag des rechtsextremen Anschlags in Hanau mit neun Opfern fragen viele, ob Staat und Gesellschaft Nazi-Terror lange verharmlost haben. Ein Blick in die Geschichte Deutschlands zeigt: ja. Von Rainer Volk

    ...mehr
  • 17.02.2021
    27 MB
    27:46
    Cover

    Wut – Eine produktive Kraft

    Menschen in Rage beunruhigen ihr Umfeld. Aber der falsche Umgang mit der oft verpönten Emotion Wut kann sogar zu Depressionen führen. Psychologen raten deshalb: Lasst die Wut zu. Von Lydia Heller und Tim Wiese. (SWR 2020)

    ...mehr
  • 16.02.2021
    27 MB
    27:55
    Cover

    Öko-Fisch – Wie Aquakulturen Tierwohl und Umwelt fördern

    Der Appetit auf Fisch wächst, er soll möglichst aus nachhaltiger Zucht stammen. Sie gibt es in Städten, wo die Transportwege kurz sind. Oder in Öko-Fischfarmen, die die Natur schützen. Von Stephanie Eichler

    ...mehr
  • 15.02.2021
    25 MB
    27:53
    Cover

    Kahlschlag im Wald – Frankreichs Forstpolitik am Pranger

    Frankreich gehört zu den waldreichsten Ländern Europas. Über die richtige „Wald-Politik“ im Klimawandel wird diskutiert – viel heftiger als in Deutschland. Von Bettina Kaps. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/forstpolitik

    ...mehr
  • 14.02.2021
    27 MB
    27:57
    Cover

    Illegale Pushbacks gegen Flüchtlinge – Wer kontrolliert Frontex?

    Aufgaben und Etat von Frontex wachsen seit Jahren. Gleichzeitig nehmen die Vorwürfe zu, die EU-Grenzagentur würde bei Einsätzen nicht kontrollieren, ob die Menschenrechte eingehalten werden. Von Vera Deleja-Hotko, Ann Esswein und Bartholomäus von Laffert

    ...mehr
  • 13.02.2021
    27 MB
    28:38
    Cover

    Zirkel und Lineal – Wie der Mensch die Welt mit Mathematik erobert

    Als der Mensch sesshaft wurde und in Gemeinschaften lebte, musste er ganz praktische Fragen lösen wie "Wie groß ist mein Grundstück, wie groß mein Acker, wie weit wohnt mein Nachbar entfernt?" Seine Hilfswerkzeuge waren: Zirkel und Lineal. Von Albrecht Beutelspacher. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/mathematik

    ...mehr
  • 12.02.2021
    25 MB
    27:41
    Cover

    Romantische Liebe von den 68ern bis zum Online-Dating | Geschichte der Liebe (3/3)

    Die 1968er stellen Kleinfamilie und Ehe gehörig in Frage. Heute gibt es die Ehe für alle, Polyamorie und Co-Parenting. Wieso hat sich die romantische Liebe so drastisch verändert? Von Johanna Juni.

    ...mehr
  • 11.02.2021
    25 MB
    27:44
    Cover

    Höfische Liebe im Mittelalter und die Erfindung der Romantik | Geschichte der Liebe (2/3)

    „Dû bist mîn, ich bin dîn“ – Minnesänger beschworen große Gefühle. Dabei klafften Liebesideal und Realität im Mittelalter weit auseinander. Wie kam es zum Siegeszug der Romantik? Von Johanna Juni.

    ...mehr
  • 10.02.2021
    25 MB
    27:52
    Cover

    Liebe bei den alten Griechen und Römern | Geschichte der Liebe (1/3)

    In der Antike wurden Ehen meist arrangiert. Sex und Leidenschaft fanden zumindest Männer jenseits der Familie. Gab es also schon Romantik, wie wir sie am Valentinstag inszenieren? Von Johanna Juni.

    ...mehr
  • 11.02.2021
    26 MB
    27:41
    Cover

    Gegen Mobbing an Schulen: Das Olweus-Programm

    Gewalt an Schulen ist ein verbreitetes Problem. Das norwegische Olweus-Programm verspricht, das Schulklima deutlich zu verbessern. Von Franziska Hochwald. (SWR 2019)

    ...mehr
  • 09.02.2021
    26 MB
    27:56
    Cover

    Personalisierte Medizin – Patienten individuell behandeln

    Besonders weit ist die personalisierte Medizin bei Krebstherapien. Fortschritte gibt es auch in der Augenheilkunde, bei Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Autoimmunerkrankungen. Von Julia Beißwenger

    ...mehr
  • 08.02.2021
    27 MB
    27:54
    Cover

    Der Traum von Null Müll

    Die Deutschen trennen Müll – doch das System steckt voller Widersprüche. In den USA setzt die Abfallindustrie auf künstliche Intelligenz. Ist „Null Müll“ eine Utopie? Von Christoph Drösser und Max Rauner. (SWR 2019). Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/null-muell

    ...mehr
  • 07.02.2021
    27 MB
    27:55
    Cover

    Die Pasta und ihre Geschichte – Warum Nudeln weltweit beliebt sind

    Heimat, Identität, Kultur: Auf einem Teller Pasta liegen für Italiener die großen Themen des Lebens. Für alle anderen sind Nudeln einfach nur lecker, nahrhaft und leicht zuzubereiten. Von Thomas Hillebrandt. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/pasta

    ...mehr
  • 06.02.2021
    27 MB
    28:09
    Cover

    Leitfaden für ein gutes Ende | Claudia Bausewein beantwortet Fragen über den Sterbeprozess und den Tod

    Die eigene Endlichkeit zu akzeptieren und damit umzugehen, fällt vielen Menschen schwer. Denn es geht um Ängste, Tabus und Ohnmachtserfahrungen. Mehr zur Sendung: http://swr.li/gutes-ende

    ...mehr
  • 05.02.2021
    26 MB
    27:56
    Cover

    Publish or perish – Publizieren in der Wissenschaft

    Wer in der Wissenschaft Erfolg haben will, muss viel veröffentlichen. Die Folge: Halbgare Ergebnisse, nicht wiederholbare Versuche, Pseudo-Journale. Der Publikationsdruck ist groß. Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster.

    ...mehr
  • 04.02.2021
    27 MB
    27:48
    Cover

    Wenn Computer komponieren – Können Maschinen kreativ sein?

    Beethovens 10. Sinfonie, ein neuer Beatles-Song, komponiert von einer künstlichen Intelligenz. Kreative Maschinen, gibt es das? Und wäre das eine Bedrohung oder eine Chance? Von Gabi Schlag und Benno Wenz

    ...mehr
  • 03.02.2021
    26 MB
    27:52
    Cover

    Goethes „Faust II“ – Gutes wollen, Böses tun

    Natur und Technik, Politik und Wirtschaft: In „Faust II“ geht es ums große Ganze. Goethe verwebt die weltverändernden Prozesse seiner Zeit zu einem komplexen Schauspiel. Von Sabine Stahl.

    ...mehr
  • 02.02.2021
    27 MB
    27:47
    Cover

    Werkstätten für Menschen mit Behinderung – Kein Ort für Inklusion?

    Kaum Kontakt zu Menschen ohne Behinderung. In den Werkstätten bleiben Menschen mit Handicap unter sich. Doch viele arbeiten gern hier. Auch weil es keine Alternativen gibt? Von Marc Bädorf

    ...mehr
  • 01.02.2021
    27 MB
    27:46
    Cover

    Social Distancing bei Affen und Ameisen – Wie Tiere mit ihren kranken Artgenossen umgehen

    Bienen meiden kranke Artgenossinnen. Wölfe und Elefanten betreuen kranke Gruppenmitglieder. Primaten sehen auch mal über Infektionen hinweg. Woher kommen diese Unterschiede? Von Merle Janssen. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/tiere-social-distancing

    ...mehr
  • 31.01.2021
    27 MB
    27:51
    Cover

    Gutes Essen für Kranke und Alte – Ernährung in Kliniken und Heimen

    Kliniken geben immer weniger Geld fürs Essen der Patienten aus, zeigt eine Studie. Dabei könnte eine gesunde Ernährung die Genesung unterstützen. Pflegeheime sparen besonders stark. (SWR 2020). Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/krankenhausessen

    ...mehr
  • 30.01.2021
    27 MB
    28:51
    Cover

    Eine Kulturgeschichte des Anfangs | Sabine Appel über das biblische Paradies und wie Neuanfänge gelingen können

    Wie hat die Welt angefangen? Gab es eine goldene Zeit, ein Paradies? Und wie kann ein Neu-Anfang gelingen? Die europäische Moderne war entscheidend geprägt von diesen Fragen. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/anfaenge-2

    ...mehr
  • 29.01.2021
    24 MB
    27:39
    Cover

    Realitätsferne Wirtschaftswissenschaft – Das VWL-Studium in der Kritik

    Seit der Finanzkrise von 2008 ist die klassische Volkswirtschaftslehre an den Universitäten in der Kritik. Engagierte VWL-Studierende wollen ihr Fach grundlegend ändern. Von Stefan Fuchs.

    ...mehr
  • 28.01.2021
    26 MB
    27:57
    Cover

    Den Tod akzeptieren heißt leben lernen – Philosophie des Sterbens

    „Jeder Mensch muss sterben – vielleicht auch ich.“ Lässt sich ein gelassener Umgang mit der eigenen Sterblichkeit lernen? Wie verändert die Konfrontation mit dem eigenen Tod das Leben? Von Rolf Cantzen

    ...mehr
  • 27.01.2021
    24 MB
    26:30
    Cover

    Gewalt gegen Menschen mit Behinderung

    Sexuelle, körperliche und psychische Übergriffe: Menschen mit Beeinträchtigung sind zwei- bis viermal häufiger von Gewalt betroffen als andere. Wie kann man sie schützen? Von Zita Zengerling.

    ...mehr
  • 26.01.2021
    27 MB
    27:50
    Cover

    Wie entsteht Intelligenz und lässt sie sich fördern?

    Intelligente Menschen verfügen über eine höhere Bildung und ein höheres Einkommen, sind seltener arbeitslos, leben gesünder und sterben später. Deshalb wäre es gut, Intelligenz zu fördern. Von Jochen Paulus

    ...mehr
  • 25.01.2021
    27 MB
    28:08
    Cover

    Corona und die Schweinekrise – Chance für mehr Tierschutz?

    In der Pandemie wurde mancher Schlachtbetrieb zum Hotspot und musste schließen. Immer mehr konventionelle Schweinehalter orientieren sich – schon im eigenen Interesse. Von Monika Anthes und Edgar Verheyen. Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/schweinekrise

    ...mehr
  • 24.01.2021
    26 MB
    27:16
    Cover

    Zu Hause sterben – Palliativversorgung auf dem Land

    Die WHO hat 2014 die angemessene Palliativversorgung am Lebensende als Menschenrecht angemahnt. Trotzdem fehlt sie in Deutschland immer noch vor allem auf dem Land. Von Horst Gross. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/palliativversorgung

    ...mehr
  • 24.01.2021
    25 MB
    25:53
    Cover

    Überwachungstechnik aus Israel – Die Handy-Hacker

    Israels Cyber-Unternehmen knacken selbst verschlüsselte Handy-Kommunikation. Die Firmen gelten als führend in dieser Technik und verkaufen sie weltweit. Sie hilft, Terroranschläge zu vereiteln – aber auch, Oppositionelle zu überwachen. Von Benjamin Hammer

    ...mehr
  • 23.01.2021
    28 MB
    29:28
    Cover

    Eine Kulturgeschichte des Anfangs | Jeder Beginn bringt Neues in die Welt

    Kein Buch wäre geschrieben ohne einen Anfang, Jeder Entwicklung liegt ein Anfang, eine neue Idee zugrunde. Wie wichtig Anfänge sind, zeigt auch ein Blick in die Antike und ins frühe Mittelalter. Von Sabine Appel. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/Anfang-1

    ...mehr
  • 22.01.2021
    25 MB
    27:27
    Cover

    Kolonialgeschichte im Schulunterricht – Zu weiße Perspektive?

    Was lernen Schüler*innen über Rassismus und Kolonialgeschichte? Während manche Klassen das Thema zeitgemäß diskutieren, sprechen andere gar nicht oder nur einseitig darüber. Von Andrea Lueg.

    ...mehr
  • 21.01.2021
    27 MB
    27:50
    Cover

    Die Sozialphilosophie Martin Bubers – "Alles wirkliche Leben ist Begegnung"

    Martin Buber (1878 - 1965) wurde bekannt durch seine Religions- und Sozialphilosophie. Dass Buber ein gesellschafts- und staatskritischer Denker war, wurde und wird oft vergessen. Von Rolf Cantzen (SWR 2014)

    ...mehr
  • 20.01.2021
    25 MB
    27:29
    Cover

    Der Hype um Zimmerpflanzen

    Sie werden aufwendig gezüchtet und gepflegt, ihre Herstellung aber ist oft umweltschädlich. Trotzdem schwören viele Besitzer auf die positive Wirkung ihrer Zimmerpflanzen – zurecht? Von Sofie Czilwik und Christina Spitzmüller.

    ...mehr
  • 19.01.2021
    27 MB
    27:52
    Cover

    Osteopathie – Heilkunst oder Wellness?

    Nur mit den Händen arbeiten Osteopathen bei Diagnose und Therapie. Viele Patienten fühlen sich gut behandelt. Wissenschaftliche Studien können keinen langfristigen Nutzen finden. Von Dorothea Brummerloh

    ...mehr
  • 18.01.2021
    26 MB
    27:27
    Cover

    Wie Geräusche auf uns wirken – Von Misophonie bis ASMR

    Geräusche können entspannen oder eine Last sein. Manche Menschen sind in die ein oder andere Richtung extrem sensibel. Ist Misophonie heilbar? Taugt ASMR wirklich zur Entspannung? Von Marie Brand. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/misophonie-asmr

    ...mehr
  • 17.01.2021
    27 MB
    27:51
    Cover

    Kinderpornografie im Netz – Neue Dimension des sexuellen Missbrauchs

    Missbrauchstäter fühlen sich in den Weiten des Internets zu sicher. Um sexuelle Gewalt an Kindern zu verhindern und aufzuklären, muss ihr Risiko steigen, entdeckt zu werden. Von Marcus Schwandner. Manuskript zur Sendung: http://swr.li/kinderpornografie

    ...mehr
  • 16.01.2021
    28 MB
    29:29
    Cover

    Die Neurobiologie von Empathie und Mitgefühl | Tania Singer über Wege, das soziale Miteinander zu lernen

    Empathie und Mitgefühl ermöglichen ein soziales Miteinander - und lässt sich mithilfe westlicher und fernöstlicher Methoden der Geistesschulung trainieren.

    ...mehr