Entwickeln wir uns noch weiter? Wollen wir jetzt ein Kind? Was passiert, wenn ich mich nach all den Jahren trenne?

In unseren 20ern laufen viele Beziehungen unter dem Motto “mal ausprobieren”. Je länger sie andauern, desto ernster werden sie. Schön eigentlich – wäre da nicht der Druck von außen, der sich in unseren 30ern oft einschleicht und verunsichert. Anika hat Beispiele aus ihrer Clique im Gepäck, aber Sharon sagt: Zweifel sind ein Privileg! Sie gestehen uns Raum zu, Dinge zu verändern.

Doch wie unterscheidet man bei den Zweifeln zwischen kurzzeitigem Wachstumsschmerz und existenziellen Warnsignalen? Was das mit einer Nussschale und Sex and the City zu tun hat, erfahrt ihr in dieser Folge.


+++

Zweifel und Trennung in den 30ern

Hello, Lovers! Wie wollen wir heute lieben?

Abonnieren
00:42:01
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden
Zweifel und Trennung in den 30ern
2b596ba2-dc56-4a0a-a3e6-1ee088ca3a13
00:42:01
Selbstliebe in der Partnerschaft
e3a31f65-0bfa-49fb-a031-465f2c4a2a56
00:42:00
Affäre: Ende oder Neubeginn?
eca347e1-61fe-4d92-92b7-0a69c8a0f4d4
00:42:59
Trailer: Hello Lovers! Wie wollen wir heute lieben?
d61b6568-6c4d-4e88-be5f-39b28c306a1f
00:01:19