Cover

Hello, Lovers! Wie wollen wir heute lieben?

Bedeutet eine Affäre gleich das Aus einer Beziehung? Worüber wird in Partnerschaften nie gesprochen? Wie geht „gleichberechtigt“ lieben? Und wie verliere ich nicht mich selbst, wenn ich mit einem anderen Menschen zusammen bin? Auf der Couch mit Dr. Sharon Brehm und Anika Landsteiner: Freundinnen-Gespräch meets Paartherapie. Die beiden sprechen über Liebe, Beziehungen – und alles dazwischen. Sie räumen auf mit veralteten Klischees, sprechen über Tabuthemen und neue Arten zu lieben. Zwischen Sharons Tipps und Anekdoten aus dem Praxisalltag und Anikas persönlichen Erfahrungen und Fragen entsteht ein modernes Verständnis zu Liebe und Zärtlichkeit. “Hello, Lovers” geht in die zweite Staffel! Am 2.5. geht es weiter - und ihr könnt Sharon und Anika eure Fragen schicken. Schreibt ihnen einfach eine Mail an [email protected] Alle Infos unter www.hellolovers-podcast.deSharons neues Buch "Smart Loving" ist ab jetzt im Handel erhältlich.++© 2022 by Dr. Sharon Brehm, Anika Landsteiner Herausgeber: Penguin Random House Verlagsgruppe GmbHHerstellung: Dr. Sharon Brehm, Anika LandsteinerRedaktion: Yvonne Müller, Kirsten FrintropSchnitt, Postproduktion: Audio Alliance: Kirsten Frintrop, Nicolas FemerlingDieses Werk wurde vermittelt durch die AVA international GmbH Autoren- und Verlagsagenturwww.ava-international.de++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Alle Folgen

  • 11.07.2022
    64 MB
    44:42
    Cover

    Fantasien: Zwischen Tabu und Selbstermächtigung

    Erotische Fantasien, gewaltvolle Fantasien, keine Fantasien? Was sagen unsere geheimen Wünsche über uns aus und was, wenn wir denken, gar keine zu haben? In der hypersexualisierten Welt, in der wir leben, überlegen Sharon und Anika, warum das Teilen und Ausleben von Fantasien für viele noch immer ein Tabu ist. Sharon findet, dass es sich bei ihnen um Spielwiesen handelt und erklärt, wie ihr diese Traumbilder in eure Beziehungen integrieren könnt. Außerdem sprechen die beiden darüber, was gerade Unterwerfungs-Rollenspiele mit Selbstermächtigung zu tun haben und – ganz wichtig – warum Fantasien ein safe space sind und sie nicht automatisch einem realen Wunsch entsprechen. Du hast eine Frage an Sharon und Anika? Dann schreib ihnen eine Nachricht an [email protected] und mit etwas Glück greifen sie dein Thema in einer der kommenden Folgen auf. +++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 27.06.2022
    65 MB
    45:42
    Cover

    Wut: Wann ist sie gefährlich, wann hilfreich?

    Weibliche Wut, konstruktive Wut, aggressive Wut – diese Emotion hat viele Gesichter. Lange galt sie als Tabu, vor allem für Frauen, denen schon in jungen Jahren anerzogen wurde, lieber brav und still zu sein als die Wut rauszulassen. In dieser Folge sprechen Sharon und Anika über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Emotion und geben Tipps, wenn du zur Wut neigst oder wie du dich verhalten kannst, wenn du mit der Emotion deines/deiner Partner*in konfrontiert wirst – denn Wut kann hilfreich sein, aber auch gefährlich werden. Was das mit Manipulation zu tun, erfährst du in dieser Folge. Du hast eine Frage an Sharon und Anika? Dann schreib ihnen eine Nachricht an [email protected] und mit etwas Glück greifen sie dein Thema in einer der kommenden Folgen auf. +++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 13.06.2022
    64 MB
    44:26
    Cover

    Zweisam einsam: Was ist ein Fantasy Bond?

    Singles sind einsam und in Beziehungen herrscht Verbundenheit? Liebesangelegenheiten sind so komplex wie die Menschen, die drin stecken, deshalb sprechen Sharon und Anika in dieser Folge über das Thema Zweisam Einsam – wenn man sich alleine fühlt, obwohl der äußere Rahmen Nähe suggeriert. Betrifft das vor allem Langzeitbeziehungen und wenn ja, warum kennen so viele Singles das Gefühl der Einsamkeit nach One Night Stands? Dass Einsamkeit in einer Beziehung kein Einzelfall ist, zeigt sich auch in dem Phänomen Fantasy Bond. Die Freundinnen sprechen darüber, woran wir so eine Beziehung erkennen und wie Paare da wieder herauskommen können. Du hast eine Frage an Sharon und Anika? Dann schreib ihnen eine Nachricht an [email protected] und mit etwas Glück greifen sie dein Thema in einer der kommenden Folgen auf. +++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 30.05.2022
    68 MB
    47:30
    Cover

    Glaubenssätze: Glaubst du wirklich, was du denkst?

    Irgendwann wird mein Partner mich verlassen / Ich bin nicht gut genug / Beziehungen schränken mich ein. Das sind nur drei der Glaubenssätze, die ihr Anika und Sharon zugeschickt habt. Wir alle haben viele Überzeugungen verinnerlicht – doch gerade die negativen können uns in Partnerschaften und beim Dating blockieren. Anhand von drei konkreten Beispielen beleuchten die beiden die jeweiligen Beziehungsdynamiken und wie ihr sie auflösen könnt. Außerdem sprechen die Freundinnen über (gut gemeinte) Ratschläge von außen und erklären den spannenden Begriff Confirmation Bias. Du hast eine Frage an Sharon und Anika? Dann schreib ihnen eine Nachricht an [email protected] und mit etwas Glück greifen sie dein Thema in einer der kommenden Folgen auf. +++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 16.05.2022
    71 MB
    49:24
    Cover

    Heiraten: I do! Do I?

    Alte Traditionen und romantische Klischeevorstellungen treffen auf Steuervorteile und das große Diskussionsthema Ehevertrag: Wie steht ihr zum Thema Heiraten – yay or nay? In dieser Folge bekommt ihr Reflexionsfragen, wenn ihr überlegt, euch das Ja-Wort zu geben. Sharon und Anika beleuchten verschiedene Traditionen und lüften den Schleier, wie romantisch sie wirklich sind oder ob wir da an der Nase herumgeführt werden. Für uns gilt: Heiraten auf Augenhöhe ist unglaublich wichtig, aber gar nicht so leicht. Was diese Überlegung mit dem Ehevertrag, veralteten Strukturen und dem Statussymbol Ehe zu tun hat, erfahrt ihr in dieser Folge. Du hast eine Frage an Sharon und Anika? Dann schreib ihnen eine Nachricht an [email protected] und mit etwas Glück greifen sie dein Thema in einer der kommenden Folgen auf. +++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 02.05.2022
    65 MB
    45:25
    Cover

    Sexflaute: Was tun, wenn die Lust raus ist?

    Nichts mehr los im Bett? Woran es liegen kann, wenn in deiner Beziehung eine Sexflaute herrscht – und was ihr gemeinsam tun könnt, um die Lust wieder hervorzulocken. Anika und Sharon sprechen in dieser Folge über weibliche Sexualität, Lust und die Mythen drum herum. Außerdem entschlüsseln sie blockierende Glaubenssätze, geben wissenschaftliche Einblicke zum Orgasmus und räumen mit Missverständnissen beim Thema Sexualität auf, mit denen viele von uns aufgewachsen sind. Lust? Dann kann es ja losgehen! Du hast eine Frage an Sharon und Anika? Dann schreib ihnen eine Nachricht an [email protected] und mit etwas Glück greifen sie dein Thema in einer der kommenden Folgen auf. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 18.04.2022
    98 MB
    40:59
    Cover

    Insta-Live Special: Welcher Bindungstyp bin ich?

    Sonderfolge: In der Live-Aufnahme vom 16.02.2022 tauchen Anika und Sharon in die Theorie der Bindungstypen ein. Dabei verraten sie, welcher Typ sie selbst sind und beantworten Fragen aus dem Live-Publikum. Leader, rebel, artist oder healer – wie ordnest du dich ein und wie beeinflusst dein Bindungsstil deine Beziehung zu anderen? “Hello, Lovers” geht in die zweite Staffel! Am 2.5. geht es weiter - und ihr könnt Sharon und Anika eure Fragen schicken. Schreibt ihnen einfach eine Mail an [email protected] +++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 03.04.2022
    96 MB
    40:06
    Cover

    Gefallsucht: Wenn “the disease to please” zum Problem wird

    Oft versuchen wir, den Frieden zu wahren, indem wir uns anpassen, die Bedürfnisse anderer zuerst erfüllen oder unsere eigenen Wünsche kleinreden. Hinter dieser Gefallsucht steckt oftmals der Wunsch, die Beziehung nicht zu gefährden oder gar die Angst, einen Menschen zu verlieren. Sowohl Männer als auch Frauen tappen in die Falle der “disease to please”, aber gerade Frauen sind gesellschaftlich vorgeprägt, gefallen zu wollen, was die Freundinnen anhand mehrerer Beispiele und eines Buchtipps besprechen. Außerdem erklärt Sharon erste Schritte, um aus diesem Muster auszubrechen denn: Die Gefallsucht ist ein Schutzmechanismus und nicht deine Identität. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 21.03.2022
    104 MB
    43:42
    Cover

    Erste große Liebe: Gewohnheit, Nostalgie oder angekommen?

    Zwischen Pubertät und popkultureller Prägung erleben viele ihre erste große Liebe. Anika erzählt, dass sie nach der Trennung von ihrem ersten Freund mehr den Abschied von seiner Mutter betrauert hat als die Beziehung und Sharon berichtet davon, wie sie verlassen wurde, obwohl alles perfekt war. Und ihr? Bei manchen endet die erste Liebe nicht mit einem großen Knall und heftigem Liebeskummer, sondern bleibt Jahrzehnte bestehen. Sharon erzählt aus der Praxis, mit welchen Herausforderungen diese Paare zu ihr kommen und erklärt, wie man herausfindet, ob die Beziehung nur noch aus Gewohnheit besteht. Außerdem sprechen die Freundinnen über die Vor- und Nachteile, immer mit derselben Person zusammen (gewesen) zu sein – und beleuchten den Fall, wenn man sich nach vielen Jahren auf die Suche nach der Jugendliebe macht. Achtung: Die Kontaktaufnahme könnte tricky werden. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 07.03.2022
    119 MB
    49:41
    Cover

    Krise als Trennungsgrund – oder Chance?

    Wenn der/die Partner*in den Job verliert oder krank wird, verändert sich oft die Beziehungsdynamik. Natürlich möchten wir die andere Person stützen und für sie da sein – doch was passiert, wenn aus Support Selbstaufgabe wird und es plötzlich beiden schlecht geht? Stichwort: Co-Abhängigkeit. In dieser Folge erfahrt ihr, wie Paare mit Krisen umgehen können anhand der Beispiele Depression oder Jobverlust. Anika und Sharon beleuchten dabei nicht nur die akute Krise, sondern sprechen auch über die Monate danach an und stellen sich die Frage: Was soll ich tun, wenn mein/e Partner*in keine Verantwortung für das Problem übernimmt? Außerdem überlegen die Freundinnen, wie Dating funktionieren kann, wenn man jemanden kennenlernt, der/die in einer Lebenskrise steckt und geben Tipps für den Fall, sich selbst in einer zu befinden. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 21.02.2022
    110 MB
    45:54
    Cover

    Verletzlichkeit & Intimität: Wie gewinnen wir beides zurück?

    Was gewinnt man, wenn man sich verletzlich zeigt? Warum ist Verletzlichkeit wichtig für Intimität und welche Stolpersteine es gibt auf dem Weg dorthin? Der Alltag funktioniert, das Zusammenleben ist bequem und die andere Person schon auch ganz nett – doch irgendwie fehlt die emotionale Tiefe. Manchmal ist aber auch das Gegenteil der Fall und wir schmeißen uns gegenseitig nur noch Vorwürfe an den Kopf. In beiden Fällen kann es sein, dass sich niemand mehr verletzlich machen will und damit auch keine Intimität mehr möglich ist. Und jetzt? Anika und Sharon sprechen außerdem über einen spannenden Leitsatz für Partnerschaften: “When it’s hysterical, it’s historical”. Und sie werfen einen Blick aufs Dating, wo viele Menschen ghosten oder mauern, sobald es intimer wird. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 07.02.2022
    129 MB
    53:59
    Cover

    Single-Sein: Glücklicher Status quo oder auf der Suche?

    Bist du Single und genießt das Alleinsein? Oder fühlst du dich einsam und bist auf Partner*innensuche? Diese Folge richtet sich an euch alle! Auch diejenigen, die in einer Partnerschaft stecken, dürfen zuhören – die können nämlich was von Singles lernen! Die Freundinnen erzählen sich gegenseitig von ihren schlimmsten Dating-Geschichten und sprechen darüber, was Dating manchmal so anstrengend macht. Sharon erklärt die Bindungstheorie und wie man die eigene, emotionale Intelligenz steigern kann. Anika spricht den Begriff Single-Shaming an und erklärt, wie unterschiedlich die Geschlechter als Singles wahrgenommen werden. Außerdem gibt es wie immer viele konkrete Tipps und einen ganz besonderen Buchtipp! Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. Infos zur erwähnten Studie: Johnson, Susan M et al. “Soothing the threatened brain: leveraging contact comfort with emotionally focused therapy.” PloS one vol. 8,11 e79314. 20 Nov. 2013 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3835900/ ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 24.01.2022
    116 MB
    48:32
    Cover

    Rassismus, Sexismus und Fetischisierung

    Ist in einer Beziehung ein Ungleichgewicht aufgrund der Herkunft einer Person entstanden? Wie bemerke ich rassistische und sexistische Denkmuster und Bilder, die wir alle internalisiert haben? Liebe überwindet immer mehr (Landes-)Grenzen und so kommen auch binationale Beziehungen immer häufiger vor. Sharon erzählt aus ihrem Praxisalltag und welche Vorteile binationale Paare genießen. Gleichzeitig gehört das Thema Rassismus häufig zum Alltag dieser Beziehungen. Was kann man tun, wenn der/die eigene Partner*in Rassismus erlebt und wie entlarvt man eigene Fetischisierungen, gerade auch beim Online-Dating? Neben Tipps und persönlichen Erfahrungen machen Anika und Sharon außerdem ein Rollenspiel, das Augen öffnet. Stichwort: Auch das Private ist politisch. Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 10.01.2022
    123 MB
    51:39
    Cover

    Polyamorie und offene Beziehungen

    Ist die Monogamie eine Lüge des Patriarchats und Polyamorie die Lösung für mehr Gleichberechtigung? Für welche Paare könnte der Schritt zu einer offenen Beziehung der richtige sein und was ist hier der Unterschied zur Affäre? Sharon sagt, dass man eine Beziehung auch dann öffnen darf, wenn kein Makel sichtbar ist. Zum Beispiel dann, wenn es darum geht, Druck herauszunehmen, weil die andere Person alle deine Bedürfnisse erfüllen soll. Ganz wichtig ist hier die Kommunikation und sich zu fragen, ob man auch nach einer offenen Beziehung suchen würde, wenn man mit dem Sexleben zufrieden ist. Anika gibt einen kurzen Abriss zur Entstehungsgeschichte der Monogamie und wünscht sich, dass sie nicht mehr als die absolute Norm angesehen wird, da Beziehungsmodelle so vielfältig sind wie die Menschen, die sie leben. Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 27.12.2021
    139 MB
    58:07
    Cover

    Geld oder: No money, no honey?

    Ein häufiges Tabu- und Streitthema: Sprecht ihr mit eurem/r Partner*in über Geld? Über eure finanziellen Träume, Ziele und Grenzen? Beziehungen sollten ein sicherer Rahmen sein, in dem man auch Tabuthemen, wie Geld besprechen darf. Neben sexuellen Grenzen, dürfen wir auch finanzielle Grenzen aussprechen. Auch ein Mann darf sagen „Ich möchte dich nicht zum 1. Date einladen.“ Wir alle sind unterschiedlich geprägt, was dieses Thema angeht, gleichzeitig gibt es geschlechtsspezifische Gemeinsamkeiten: Anika weist darauf hin, dass Frauen lange Zeit kein Geld verdienen oder ein Bankkonto besitzen durften – bis heute bringt der Gender Pay Gap vor allem bei heterosexuellen Paaren Probleme in die Beziehung. Sharon erklärt, wie wir sowohl beim Dating als auch in Partnerschaften mit Kind einen offenen, verbindenden Umgang finden können. Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 13.12.2021
    115 MB
    48:14
    Cover

    Toxische Beziehungen und Narzissmus

    Was ist ein Narzisst*in? Bin ich in einer toxischen Beziehung? Haben mein/e Partner*in oder ich narzisstische Züge? Auf dem schmalen Grat zwischen Trendbegriff und Diagnose: Wer viel auf Social Media unterwegs ist, hat sicherlich mitbekommen, dass die Begriffe “toxische Beziehung” und “Narzissmus” richtige Trendthemen geworden sind. Kann das gefährlich sein? Fördert die Selbstdarstellung in den sozialen Medien Narzissmus vielleicht sogar? Sharon erklärt den Unterschied zwischen narzisstischen Zügen und einer klinischen Diagnose und warum sie nicht viel davon hält, vorschnell zu Labels zu greifen. Außerdem sprechen die Freundinnen darüber, wie es sich anfühlt, mit Narzisst*innen zusammen zu sein, wie Warnsignale erkannt werden können und was es mit dem Begriff “Dunkle Triade” auf sich hat. Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 08.12.2021
    40 MB
    42:02
    Cover

    Zweifel und Trennung in den 30ern

    Entwickeln wir uns noch weiter? Wollen wir jetzt ein Kind? Was passiert, wenn ich mich nach all den Jahren trenne? In unseren 20ern laufen viele Beziehungen unter dem Motto “mal ausprobieren”. Je länger sie andauern, desto ernster werden sie. Schön eigentlich – wäre da nicht der Druck von außen, der sich in unseren 30ern oft einschleicht und verunsichert. Anika hat Beispiele aus ihrer Clique im Gepäck, aber Sharon sagt: Zweifel sind ein Privileg! Sie gestehen uns Raum zu, Dinge zu verändern. Doch wie unterscheidet man bei den Zweifeln zwischen kurzzeitigem Wachstumsschmerz und existenziellen Warnsignalen? Was das mit einer Nussschale und Sex and the City zu tun hat, erfahrt ihr in dieser Folge. Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 15.11.2021
    40 MB
    42:00
    Cover

    Selbstliebe in der Partnerschaft

    Muss ich mich erstmal selbst lieben, bevor ich andere lieben kann? Bin ich für das Glück meiner Partner*in zuständig? Vielleicht ist es paradox, dass eine Paartherapeutin über Selbstliebe sprechen möchte – doch das Thema ist viel komplexer als alle Kalendersprüche der Welt zusammen: Selbstliebe hat nicht nur mit mir alleine zu tun. So wichtig es ist, auf sich selbst zu achten – Selbstliebe kann man auch gemeinsam erfahren. Sharon kennt hilfreiche Rituale, um sich selbst nicht zu vergessen und sich als Paar zu stabilisieren – auch wenn die Beziehung in Balance ist. Anika erzählt von einem unkonventionellen Abenteuer, das sie mit ihrem Partner wagte – das ihren Freund*innenkreis komplett verwirrte. Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 15.11.2021
    41 MB
    42:59
    Cover

    Affäre: Ende oder Neubeginn?

    Warum ist das passiert? Was habe ich falsch gemacht? Kann und will ich meiner Partner*in verzeihen? Kaum ein Thema sorgt für so hitzige Diskussionen wie der Klassiker aller Trennungsgründe – die Affäre. Oft passiert sie heimlich, still und leise, doch wenn die Grenzüberschreitung ans Licht kommt, kann ganz plötzlich emotionales Chaos herrschen. Deshalb rät Sharon im ersten Schritt: Ruhe bewahren. Man muss sich nicht sofort trennen, wenn Eine*r fremdgegangen ist. Die Freundinnen sprechen über die verschiedenen Phasen einer Affäre und klären anhand eines prominenten Paars, was schiefgelaufen ist. Außerdem gibt Paartherapeutin Sharon konkrete Tipps für alle Betroffenen und Anika fragt sich, ob das Fremdgehen von Frauen ein Zeichen von Emanzipation sein kann. Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr
  • 04.11.2021
    1 MB
    01:19
    Cover

    Trailer: Hello Lovers! Wie wollen wir heute lieben?

    Auf der Couch mit Dr. Sharon Brehm und Anika Landsteiner: Freundinnen-Gespräch meets Paartherapie. Die beiden sprechen über Liebe, Beziehungen – und alles dazwischen. Sie räumen auf mit veralteten Klischees, sprechen über Tabuthemen und neue Arten zu lieben. Zwischen Sharons Tipps, Anekdoten aus dem Praxisalltag und Anikas persönlichen Erfahrungen und Fragen entsteht ein modernes Verständnis zu Liebe und Zärtlichkeit. Am besten gleich abonnieren und keine Folge verpassen! Wir freuen uns über Feedback, Fragen und Vorschläge an [email protected] www.hellolovers-podcast.de Sharons neues Buch " Smart Loving " ist ab jetzt im Handel erhältlich. ++ Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

    ...mehr