Cover

100 Jahre Niederösterreich

In 20 Folgen beschäftigt sich der ORF Niederösterreich mit der 100-jährigen Geschichte des Bundeslands. Expertinnen, Zeitzeugen und prominente Persönlichkeiten nehmen uns mit auf eine aufregende Zeitreise in die wechselhafte Geschichte des Landes. Tauchen Sie ein und entdecken Sie Niederösterreich in einem ganz neuen Hör-Erlebnis. Alle Geschichten zu 100 Jahre Niederösterreich gibt es auf noe.orf.at.

Alle Folgen

  • 26.09.2022
    46 MB
    32:34
    Cover

    Folge 15: 1992 - 1996

    Die Neunziger: modisch und musikalisch zumindest eine Herausforderung, für damalige Teenager die traurige Realität. Die blutigen Auseinandersetzungen am Balkan bringen den Krieg praktisch vor die Haustüre. In Niederösterreich, genauer in Poysdorf wird eine Frau zur großen Heldin der Flüchtenden und bezahlt ihr Engagement beinahe mit ihrem Leben. In Folge 15 begeben sich Katharina Bernhart und Gerfried Nagel auch auf Spurensuche eines Bauprojektes, das bereits vor 18 Jahren hätte fertig sein sollen, und es noch nicht ist.

    ...mehr
  • 12.09.2022
    42 MB
    29:27
    Cover

    Folge 14: 1987-1991

    Der Supergau in Tschernobyl erschüttert ganz Europa. In Episode 14 sprechen wir mit Zivilschutzverantwortlichen, die in Niederösterreich die Handlungsanweisungen an die Bevölkerung gebracht haben. Der "Eiserne Vorhang" wird 1989 abgebaut. Ingrid Thurnher ist damals Redakteurin des ORF Niederösterreich und berichtet tagelang von der Grenze. In einem ausführlichen Gespräch gibt sie uns besondere Einblicke in eine Zeit, die das Nachkriegseuropa verändert hat. Franz Viehböck fliegt ins All und erfährt in der Raumstation von der Geburt seiner Tochter. All das erzählen Katharina Bernhart und Gerfried Nagel in Folge 14.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    55 MB
    38:12
    Cover

    Folge 13: 1982-1986

    In Episode 13 sprechen wir mit dem in Retz lebenden Schriftsteller Peter Turrini ausführlich über die Besetzung der Au und das "Aufatmen" der Zivilgesellschaft in den 80ern. Er hat mit seinen öffentlichen Auftritten und Theaterstücken die Zeit maßgeblich mitgeprägt und uns eines seiner seltenen Interviews gegeben. Darüber hinaus besprechen Katharina Bernhart und Gerfried Nagel den Weinskandal und St. Pöltens Ernennung zur Landeshauptstadt.

    ...mehr
  • 16.08.2022
    33 MB
    22:55
    Cover

    Folge 12 : 1977-1981

    Das Atomkraftwerk Zwentendorf spaltet bis heute keine Atome, in den Siebzigern aber Politik, Parteien und die ganze Bevölkerung. Kreisky, „die Lausbuben" und der Hausmeister des AKWs kommen in Folge 12 des Podcasts „100 Jahre Niederösterreich" zu Wort. Katharina Bernhart und Gerfried Nagel sprechen auch mit Falter Chefredakteur Florian Klenk über die Anfänge der Novomatic.

    ...mehr
  • 01.08.2022
    38 MB
    26:35
    Cover

    Folge 11: 1972-1976

    Kreisky, Zwentendorf, die Anfänge von Punk und der Club 2 - Das Gleichstellungsgesetz, die Ölkrise und der Terror erreichen auch Österreich. Die 70er Jahre wirken heute betrachtet weitaus progressiver und turbulenter als jedes Jahrzehnt seither - die Gesellschaft ist im Aufbruch. All das steht im Mittelpunkt der nächsten Folge unseres Podcasts. Katharina Bernhart und Gerfried Nagel blicken in die Jahre 1971 bis 1976.

    ...mehr
  • 25.07.2022
    38 MB
    26:37
    Cover

    Folge 10: 1967-1971

    Revolution, Freiheit und Provokation: Das Jahr 1968 steht wie kein anderes für zivilgesellschaftlichen Widerstand. In Niederösterreich wird der Bau der „Teufelsmauer" verhindert. Wenige Kilometer nördlich wird der Ruf nach Freiheit brutal zum Verstummen gebracht. In Folge 10 des Podcasts „100 Jahre Niederöstereich" beschäftigen sich Katharina Bernhart und Gerfried Nagel mit den turbulenten Jahren 1967 bis 1971.

    ...mehr
  • 04.07.2022
    32 MB
    22:43
    Cover

    Folge 9: 1962-1966

    Die 60er Jahre: schrill, bunt und aufregend! Das Jahrzehnt der großen Veränderungen, der gesellschaftlichen Revolten und der heute legendären Musik. Im Zentrum der 9. Folge des Podcasts „100 Jahre Niederöstereich" stehen die Jahre 1962 bis 1966. Wir spannen den Bogen von der ersten Mondlandung, über die sexuelle Revolution bis hin zu handfesten Skandalen im Wiederaufbau. Und lassen diese Jahre wieder mit Zeitzeugen und tollen Gästen, etwa Marc Janko, Revue passieren.

    ...mehr
  • 20.06.2022
    35 MB
    24:45
    Cover

    Folge 8: 1957-1961

    Der Aufschwung kommt Ende der 1950er bei der Bevölkerung an - Fernseher und Waschmaschine ziehen in die Wohnungen und Häuser ein. Reisen mit Zug, Auto oder sogar dem Flugzeug werden möglich, das Land öffnet sich. Und gleichzeitig endet in Niederösterreich die westliche Welt, der eiserne Vorhang schließt sich. In Folge 8 von „100 Jahre Niederösterreich" geht es in die Jahre 1957 bis 1961, wo die Grundsteine für das Land, wie wir es heute kennen, gelegt werden.

    ...mehr
  • 06.06.2022
    33 MB
    23:10
    Cover

    Folge 7: 1952-1956

    „Österreich ist frei" - 1955 wird der Staatsvertrag unterzeichnet. Leopold Figl kommt in Folge 7 des Podcasts zu "100 Jahre Niederösterreich" ebenso zu Wort wie sein Chauffeur und viele Zeitzeugen wie etwa Erni Mangold. Doch die junge Republik wird gleich auf eine erste Bewährungsprobe gestellt. Dennoch: Der Aufschwung der 1950er nach den Hungerjahren ist spürbar. Katahrina Bernhart und Gerfried Nagel widmen sich den Jahren 1952 bis 1956.

    ...mehr
  • 23.05.2022
    41 MB
    29:03
    Cover

    Folge 6: 1947-1951

    Der Krieg ist vorbei und hat Chaos hinterlassen. Die Straßen verstopft, die Städte zerstört, der Hunger allgegenwärtig. Dennoch beginnen die Niederösterreicher mit dem Wiederaufbau - federführend eine mutige junge Frau aus der buckligen Welt, Margarethe Ottilinger. Sie bezahlt ihr Engagement beinahe mit ihrem Leben. Am Bahnhof von Wr. Neustadt kehren die letzten Kriegsgefangenen nach Hause, nicht immer werden sie von ihren Angehörigen erkannt. Die Folge 6 widmet sich den Jahren 1947 -1951.

    ...mehr
  • 09.05.2022
    36 MB
    25:26
    Cover

    Folge 5: 1942-1946

    Die Grauen des Krieges erreichen Niederösterreich endgültig mit voller Wucht. Alliierte Bombenangriffe legen Wr. Neustadt in Schutt und Asche. Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene arbeiten unter lebensbedrohlichen Bedingungen. Doch auch in dieser menschenverachtenden Zeit entstehen besondere Freundschaften, die es wert sind, erzählt zu werden. Gegen Kriegsende wird der Widerstand größer, und obwohl der Krieg schon so gut wie verloren ist, geht das sinnlose Töten der Nazis weiter. In der fünften Folge von „100 Jahre NÖ - der Podcast“ geht es um die Kriegsjahre 1942-1946.

    ...mehr
  • 25.04.2022
    28 MB
    20:00
    Cover

    Folge 4: 1937-1941

    Der Druck der Nazis auf Österreich wächst, 1938 kommt es zum „Anschluss" an Deutschland. Viele müssen ihre Heimat verlassen, die jüdische Bevölkerung aber auch Waldviertler - wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Andere empfangen Hitler mit Jubel, in Amstetten wird der Empfang sogar wiederholt. In Niederösterreich rollen Panzer vom Fließband einer „Spielwarenfabrik" und bringen Zerstörung über Europa. In der vierten Folge von „100 Jahre NÖ - der Podcast" geht es um die Jahre 1937 bis 1941.

    ...mehr
  • 11.04.2022
    31 MB
    21:32
    Cover

    Folge 3: 1932-1936

    Was die Arbeitslosigkeit der 1930er-Jahre mit den Menschen macht, wie die verbotenen Nationalsozialisten immer mehr Menschen begeistern können und warum die Februarkämpfe in St.Pölten erst mit einem Tag Verspätung beginnen - in der dritten Folge von "100 Jahre NÖ - Der Podcast" widmen sich Katharina Bernhart und Gerfried Nagel den Jahren 1932 bis 1936.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    26 MB
    18:04
    Cover

    Folge 2: 1927-1931

    Zwischen Aufschwung, Hoffnung und roher Gewalt verlaufen die Jahre 1927 und 1931. Die Gesellschaft radikalisiert sich weiter, es kommt immer wieder zu blutigen Zusammenstößen. Die Niederösterreicher:innen genießen aber auch ihre spärliche Freizeit, das Vereinsleben blüht und die jüdische Bevölkerung erlebt die Zeit des aufkommenden Antisemitismus. Wie? Das erzählen Katharina Bernhart und Gerfried Nagel in Folge 2 von "100 Jahre Niederösterreich - Der Podcast".

    ...mehr
  • 14.03.2022
    27 MB
    18:58
    Cover

    Folge 1: 1922-1926

    In der ersten Folge blicken wir auf die Jahre 1922 bis 1926. Die goldenen Zwanziger zwischen Jazz und Entbehrung, Aufschwung und Radikalisierung. Niederösterreich wird ein eigenes Bundesland - welche Auswirkungen das auf die Menschen hatte, darüber sprechen Katharina Bernhart und Gerfried Nagel mit Historikern und Expertinnen.

    ...mehr
  • 14.03.2022
    2 MB
    01:48
    Cover

    100 Jahre Niederösterreich - Der Podcast

    In 20 Folgen beschäftigt sich der ORF Niederösterreich mit der 100-jährigen Geschichte des Bundeslands. Expertinnen, Zeitzeugen und prominente Persönlichkeiten nehmen uns alle zwei Wochen mit auf eine aufregende Zeitreise in die wechselhafte Geschichte des Landes.

    ...mehr