Oft blicken die Gästinnen bei "Die Boss" zurück auf eine Krise, Angelika Gifford steht genau jetzt mitten im Sturm: Die hochrangige Managerin von Meta – ehemals Facebook – spricht mit Gastgeberin Simone Menne über die schweren Vorwürfe gegen den Konzern, berichtet von schlaflosen Nächten. Und sie erzählt, welche Reaktionen sie vor Jahren auf ihren Wunsch nach einem Sabbatical bekam, und warum sie früher lauter "kleine Angies" einstellte und das heute nicht mehr tun würde.

Eine Produktion der Audio Alliance.

Gastgeberin: Simone Menne.

Redaktion: Sarah Stendel, Sarah Klößer.

Mitarbeit: Alissa Großkopf.

Produktion: Aleksandra Zebisch.

+++

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Angelika Gifford, EMEA Vizepräsidentin bei Meta, ehemals Facebook

Die Boss - Macht ist weiblich

Abonnieren
01:01:37
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden