Cover

Setgeflüster

„So viele Leute? Die meisten stehen doch nur rum! Und dafür zahle ich Rundfunkgebühren.“ Eine häufige Reaktion von Passanten, wenn sie Filmarbeiten beobachten. Also was genau machen diese ganzen Leute eigentlich? Was macht z.B. ein Beleuchter*in oder ein Setrequisiteur*in oder ein Kameraassistent*in und warum hängt das Mikrofon an so einer langen Stange? Ist das nicht schwer?Im Podcast „Setgeflüster“, stellt Benjamin Schubert immer wieder Leute und ihre Berufe aus der Film-, Fernseh- und Fotobranche vor. Schubert, der selbst als Filmtonmeister für viele Kino- und Fernsehproduktionen tätig war und ist, kennt das Leben am Set aus dem Effeff. In kurzweiligen Gesprächen erfahrt ihr Vieles zur Branche im Allgemeinen und zu den einzelnen Berufen. Es gibt Kritik und Lob und auch immer wieder kleine Anekdoten. In „Setgeflüster“ erzählen Insider, wie es wirklich ist! „Und bitte“.

Alle Folgen

  • 11.09.2021
    55 MB
    58:19
    Cover

    Was macht eigentlich ein Filmtonassistent*in?

    Mit dem Mikrofon möglichst nah an die Schauspieler*innen heranzukommen, aber ausserhalb des Kamerabildes zu bleiben. Auf Schatten und auf Reflektionen zu achten, sind nur einige der vielen Aufgaben eines Filmtonassistenten*in. Wolfgang Remé, einer der meist gefragtesten Boomoperator Deutschlands, erzählt von seiner Arbeit und den Erlebnissen am Set.

    ...mehr
  • 11.09.2021
    52 MB
    54:47
    Cover

    Was macht eigentlich ein Setrequisiteur*in?

    Christina Degenhardt, erzählt von Ihrer Arbeit am Drehort als Setrequisiteurin. Schauspieler wie Ole Fischer, Jonas Nay, Axel Prahl oder auch Sido, nutzen und respektieren ihre Requisiten. Es gibt aber auch andere...

    ...mehr