Cover

Lovebrands

Lovebrands ist der Podcast zu den Marken die wir lieben und den Menschen, die sie groß machen. Alle 14 Tage erzählen die Redakteure Bettina Sonnenschein und Santiago Campillo-Lundbeck die Geschichten dieser Marken und versuchen hinter ihr Erfolgsrezept zu kommen.

Alle Folgen

  • 05.04.2021
    29 MB
    31:30
    Cover

    Jägermeister: Das Kultgetränk garantiert für beste Nächte - auch im Lockdown

    Die Kultmarke Jägermeister steht für das Versprechen, seinen Fans die besten Partynächte schlechthin zu garantieren. Wie der Familienbetrieb aus Niedersachsen zu diesem Selbstbewusstsein kam und sich als globale Marke etabliert hat, erzählt Marketingchefin Kathleen Schied.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    9 MB
    09:57
    Cover

    Unser Podcast hat Geburtstag!

    Genau zum Ausbruch der Corona-Pandemie gestartet ist unser Podcast im März jetzt schon eine Jahr auf Sendung. Zum Geburtstag unseres digitalen Coronababys wollen wir einmal Bilanz ziehen und erinnern uns an die vielen Pleiten, Pech und Highlights, die wir im vergangenen Jahr bei der Produktion des Podcasts erleben durften. Und wir geben auch noch einen Vorgeschmack auf die Dinge, die wir für's nächste Jahr geplant haben.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    37 MB
    37:54
    Cover

    Heimat-Kreativchef Matthias Storath: Zwischen Montessori-Kindergarten und Militärakademie

    Heimat ist eine der wenigen echten Lovebrands in der deutschen Agenturlandschaft. Kreativchef Matthias Storath spricht in der aktuellen Podcastfolge von HORIZONT Lovebrands über die Liebe zu Marken, neue Etats, wie Heimat die Corona-Krise bewältigt hat und wie die vergangenen Monate den Agenturalltag verändert haben. Außerdem fordert der hoch dekorierte Kreative ein neues Selbstverständnis und mehr Selbstbewusstsein von der Agenturbranche - schließlich sei es immer noch "wahnsinnig toll, in einer Agentur arbeiten."

    ...mehr
  • 26.03.2021
    32 MB
    35:01
    Cover

    Henkel Beauty: Warum CMO Rik Strubel die "Real Beauty"-Kampagne von Dove für überholt hält

    Henkels Beauty-Marken stehen nach einem Jahr Corona vor großen Herausforderungen. Viele Konsumenten müssen wieder an die Vorzüge von Beauty-Produkten erinnert werden, gleichzeitig bietet der Digitalisierungsschub neue Chancen im Marketing. Doch in der aktuellen Folge von HORIZONT Lovebrands spricht Rik Strubel; CO Henkel Beauty, auch über sein Ziel mit den Henkel-Marken für ein modernes Schönheitsverständnis zu kämpfen. Dabei ist Doves "Real Beauty" für ihn ein historischer Meilenstein, der aber "für die neue Generation etwas überholt" ist.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    32 MB
    34:57
    Cover

    Pinterest: Die Plattform die auf keinen Fall für Social Media gehalten werden will

    Die visuelle Suchmaschine Pinterest ist die Plattform, auf der Marken ihre Beliebtheit und zukünftige Konsumtrends besonders unmittelbar herauslesen können. Louise Richardson, Marketing Director Pinterest Europe, verrät im Gespräch mit Redakteur Santiago Campillo-Lundbeck, weshalb E-Commerce für Pinterest der nächste logische Entwicklungsschritt ist und welches italienische Gemüse die deutschen Pinner ganz besonders besonders faszinierend finden.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    38 MB
    40:49
    Cover

    Das Erfolgsrezept der Marke Ritter Sport

    Ritter Sport findet den Weg in die Herzen der Menschen über den Mund. Marketingchef Malte Dammann erklärt, was die Marke ausmacht.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    37 MB
    42:29
    Cover

    De'Longhi: Wie Marketingchef René Némorin den Kaffeeduft digitalisiert

    De'Longhi ist im Kaffeeland Deutschland mit seinen Geräten gut in Geschäft. Aber jetzt muss das italienische Familienunternehmen beweisen, dass sich sein auf sinnlichen, analogen Genuss ausgelegtes Produkt auch digital vermarkten lässt. Marketingchef René Némorin ist optimistisch, dass er mit digitalem Videos und neuen Formaten wie dem eigenen Podcast auch Digital Natives in die Welt des Kaffees locken kann.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    56 MB
    48:12
    Cover

    Frosch: Warum für Reinhard Schneider Greenwashing der Populismus der Nachhaltigkeit ist

    Nicht wenige Unternehmer können von sich sagen, dass sie ein echter Saubermann sind. Reinhard Schneider, Inhaber von Werner & Metz, verdient sein Geld nicht nur mit Reinigungsprodukten. Er will auch dafür sorgen, dass die Wirtschaft an sich sauberer und nachhaltiger wird. Dabei steht seine Öko-Marke Frosch eine neuen Herausforderung gegenüber: Dem Greenwashing anderer Unternehmen. Schneider sieht hier einen strategischen Fehler. Marken, die nachhaltiger werden wollen, sollten auf Ankündigungs-Marketing verzichten und stattdessen auf Erfüllungs-PR setzen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    39 MB
    39:28
    Cover

    Maggi: So will die Traditionsmarke den Weg aus der Tütensuppe in die Smart Kitchen finden

    Kann eine 150 Jahre alte Food-Marke wie Maggi tatsächlich aus Bits, Bites und bissfest ein schmackhaftes Rezept für die Zukunft machen? Genau diese Aufgabe muss Peyman Pakzad, Head of Digital bei Marke lösen. Der Nestlé-Manager will mit emotionalen Content in den sozialen Netzwerken und neuester Voice-Technologie die Maggi-Magie fit für das digitale Zeitalter machen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    27 MB
    33:20
    Cover

    Babyliss: Waschen, schneiden, legen - und das Fühlen nicht vergessen

    In einem Markt, in dem die Konkurrenz extrem breit aufgestellt ist, konzentriert sich Babyliss ganz und gar auf Haare. Mit Föns, Lockenstäben und Haartrimmern will die Marke mehr bieten, als Elektrogeräte mit Stecker: Die Produkte sollen Emotionen wecken, wie modische Accessoires.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    56 MB
    44:10
    Cover

    Jung von Matt: Warum Peter Figge jederzeit einen Ritt auf dem trojanischem Pferd empfehlen würde

    Kaum eine Werbeagentur wird in Deutschland so geliebt und gehasst wie Jung von Matt. Doch während andere traditionsreiche Kreativagenturen mit digitalen Newcomer fusioniert oder von Unternehmensberatungen aufgekauft werden, ist die Hamburger Agentur nach wie vor auf Erfolgskurs. Großen Anteil daran hat Vorstand Peter Figge, der zusammen mit dem Partnerkreis Jung von Matt in eine neue Kommunikationsära führt. In der neuesten Folge des Podcasts HORIZONT Lovebrands erzählt Figge, warum Jung von Matt keinen wiedererkennbaren Stil haben will, warum die Digitalisierung der Werbung gut für die Kreativität ist und wieso er stolz darauf ist, Wacken ins Internet gebracht zu haben.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    43 MB
    47:11
    Cover

    Borussia Dortmund: Ein Fußballverein als Lebensgefühl

    Borussia Dortmund gehört zu den wenigen Fußballvereinen, die die Bezeichnung Lovebrand definitiv verdient haben. Wie der BVB an seiner Marke arbeitet, erklärt Geschäftsführer Carsten Cramer im Gespräch mit HORIZONT-Redakteur Ingo Rentz.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    40 MB
    40:42
    Cover

    Wie Lego-Marketer Florian Gmeiner während Corona erfolgreich Events veranstaltet

    Florian Gmeiner spricht über Legos Event-Strategie während der Corona-Krise und warum Lego seine Community in den Mittelpunkt seiner Markenstrategie stellt.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    40 MB
    45:23
    Cover

    Warum für Marketingchef Julian Hessel Sodastreams Erfolgsgeschichte gerade erst begonnen hat

    Sodastream hat sich in Deutschland vom simplen Küchengerät zur echten Lovebrand entwickelt. Marketingchef Julian Hessel sieht seine Marke auch nach der Übernahme durch Pepsico erst am Anfang seiner Erfolgsgeschichte. Es gibt für ihn noch viele Bereiche, wo der Wassersprudler gegen die Einwegplastikflaschen kämpfen kann

    ...mehr
  • 26.03.2021
    29 MB
    31:18
    Cover

    Warum Oatly beim Verpackungsdesing jede Regel missachtet

    Viel zu viel Text in viel zu kleiner Typographie - und dann auch noch auf Englisch: Die Verpackung von Oatlys widerspricht jeder Werberegel. Doch genau damit ist die schwedische Hafermilchmarke im deutschen Supermarktregal erfolgreich.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    40 MB
    42:46
    Cover

    Warum Youtube-Megastar Sally auf keinen Fall Influencerin genannt werden will

    HORIZONT-Redakteur Santiago Campillo-Lundbeck spricht mit Sally Özcan und ihrem Mann Murat über das Erfolgsgeheimnis von Sallys Welt und warum sie auf keinen Fall Influencerin genannt werden möchte.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    26 MB
    36:01
    Cover

    Warum man beim Nachbarn nebenan auch digital anklopfen sollte

    Auf nebenan.de treffen sich Nachbarn erst digital - und dann manchmal auch real. Ina Remmers, eine der Mitgründereinnen, erzählt, wie die soziale Plattform in der Zeit des Corona-Lockdowns vielen Usern ganz neuen Halt gegeben hat.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    28 MB
    30:13
    Cover

    So soll 2020 die Erfolgsgeschichte der Kultlimo Bionade wirklich beginnen

    Bionade war möglicherweise das erste nichtalkoholische Pflichtgetränk der Werbebranche, doch zum Mainstream-Erfolg hat es nie erreicht. Das soll nun unser Podcast-Gast Svenja Lonicer für den neuen Markeneigentümer Hassia endlich erreichen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    56 MB
    41:08
    Cover

    Warum Hornbachs CMO Karsten Kühn keine "Typisch Hornbach"-Kampagnen mag

    Hornbachs Marketingvorstand Karsten Kühn verantwortet eine der spannendsten Markenauftritte der deutschen Wirtschaft. Doch die Kreativität der Baumarkt-Werbung auch nach vielen Jahren noch frisch zu halten ist kein leichter Job.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    32 MB
    40:38
    Cover

    Das Beispiel Iglo zeigt, warum Marken Wetten auf die Zukunft riskieren sollten

    Es ist eigentlich unbestritten, dass die innigsten Bindungen an Marken sehr früh im Leben entstehen. Aber heißt das auch automatisch, dass diese Markenliebe ein Leben lang hält? Iglo gehört zu den Marken, die sich darauf nicht verlassen wollen.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    37 MB
    44:25
    Cover

    Wie die Architekturstudentin Marcella Hansch zur Retterin der Meere wurde

    Sie ist jung, weiblich und kämpft engagiert für die Umwelt. Aber eine deutsche Greta Thunberg will Marcella Hansch auf keinen Fall sein. Aber auch die Gründerin von Pacific Garbage Screening musste lange kämpfen, bis aus ihrer spontanen Idee eine echte Bewegung für das Überleben der Weltmeere wurde.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    21 MB
    22:51
    Cover

    Warum Nico Rosberg plötzlich zum Festival-Veranstalter wird

    Von der Rennstrecke auf die Bühne: Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg will mit dem Greentech Festival in Berlin "eine internationale Plattform für umweltfreundliche Technologien" etablieren, wie er im neuen Lovebrands-Podcast von HORIZONT sagt.

    ...mehr