Cover

WDR 3 Komponistinnen im Fokus

Diese starken Frauen haben die klassische Musik geprägt. Musikjournalistinnen stellen 50 Komponistinnen und ihre Musik vor.

Alle Folgen

  • 09.08.2022
    8 MB
    07:06
    Cover

    Ethel Smyth: Eine komponierende Suffragette

    Heute werden Kompositionen von Ethel Smyth nur noch selten aufgeführt, doch zu Lebzeiten war die britische Komponistin mehr als eine Alibi-Komponistin. Dorothee Riemer portraitiert die interessante Frau. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 09.08.2022
    8 MB
    06:56
    Cover

    Die Komponistin Maria Szymanowska

    Sie war Chefin eines Familienunternehmens, Künstlerin und alleinerziehend: Maria Szymanowska (1789-1831) lebte von ihrem Beruf als freischaffende Musikerin. Daniel Frosch berichtet von einer Frau mit vielen Begabungen. Von Daniel Frosch.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    7 MB
    06:15
    Cover

    Komponistin im Fokus: Maia Ciobanu

    Für Maia Ciobanu sind Probleme musikalische Inspiration! In ihrer Heimat Rumänien ist sie eine Institution, in Deutschland ein Geheimtipp. Philipp Quiring stellt sie vor. Von Philipp Quiring.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    07:10
    Cover

    Ruth Zechlin: Komponieren wie Bach

    Ruth Zechlin ist im Schatten von Johann Sebastian Bach in Leipzig aufgewachsen. Mit ihm als Vorbild wurde sie die bekannteste Komponistin der DDR. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    7 MB
    06:14
    Cover

    Hilda Paredes: Auf beiden Seiten des Atlantiks

    Indische Rhythmen, atonale Musik, südamerikanische Lyrik: Hilda Paredes Werke speisen sich aus vielen Quellen. Und sie berichten von den Menschen, die im Schatten stehen. Dorothee Riemer stellt die Komponistin Hilda Paredes vor. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    5 MB
    05:56
    Cover

    Komponistin im Fokus: Französin Éliane Radigue

    Komponistin im Fokus. Die Französin Éliane Radigue ist eine Pionierin der elektronischen Musik. Auch wenn die Kollegen in den 50er Jahren mehr über ihr Parfüm sprachen als über ihre Musik. Ida Hermes berichtet. Von Ida Hermes.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    07:01
    Cover

    Maija Einfelde: erschütternd brutal

    Maija Einfelde sucht das Licht, die Schönheit, das Positive in ihrem Leben und auch in ihrer Musik. Tuula Simon stellt die Komponistin aus Lettland vor. Von Tuula Simon.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:39
    Cover

    Barbara Strozzi: Renaissance trifft frühe Oper

    Barbara Strozzi hat wunderbare Kantanten komponiert, vor allem, wenn es um Liebe geht. Ihre Musik sollte viel mehr gespielt werden, findet Katrin Weller. Von Katrin Weller.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:38
    Cover

    Louise Farrenc: klassisch-romantisch mit viel Energie

    Louise Farrenc hat mit größter Selbstverständlichkeit auch für große Besetzungen geschrieben und am Konservatorium dasselbe Geld verlangt wie ein Mann. Ein Vorbild bis heute, meint Antonia Ronnewinkel. Von DIRA_CONNECT.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:41
    Cover

    Elsa Barraine: Wunderkind und Widerstandskämpferin

    Elsa Barraine hat nicht nur mit 19 Jahren den wichtigsten Kompositionswettbewerb der Welt gewonnen; sie hat auch im Widerstand gegen die Nazis in Frankreich gekämpft. Adele Jakumeit stellt sie vor. Von Adele Jakumeit.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:32
    Cover

    Marianna Martines: Freiheit hinter verschlossenen Türen

    Mit Mozart gespielt, von Haydn unterrichtet, als Komponistin gefeiert: Marianna - oder Marianne - Martines gibt den Musikforschern bis heute Rätsel auf. War sie eine feministische Vorreiterin oder einfach nur privilegiert? Kai Löffler verrät mehr. Von Kai Löffler.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    10 MB
    08:33
    Cover

    Marie Jaell: Komponistin und Wissenschaftlerin

    Marie Jaell war ein Wunderkind und eine große Klaviervirtuosin. Außerdem hat sie die Klaviertechnik wissenschaftlich revolutioniert. Nele Freudenberger stellt sie vor. Von Nele Freudenberger.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:49
    Cover

    Helena Munktell: in ganz Europa gespielt

    Mit der Musik der schwedischen Komponistin Helena Munktell beschäftigt sich der Geiger und Dirigent Tobias Ringborg seit 15 Jahren. Dorothee Riemer hat mit ihm über Munktells Musik gesprochen. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    7 MB
    06:14
    Cover

    Juliane Benda: Lieder und Klaviersonaten

    Juliane Benda lebte in einem Haus voller Musik: Ihr Vater war Hofmusiker bei Friedrich II von Preußen, genau wie ihr Mann, Johann Friedrich Reichardt. Sie selbst sollte dringend wieder entdeckt werden, findet Jonas Zerweck. Von Jonas Zerweck.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    07:10
    Cover

    Lili Boulanger: Sensibilität, Wärme und Gefühl für Poesie

    Lili Boulanger war hoch begabt, erfolgreich, dabei zart, zerbrechlich und viel zu früh verstorben. Ihre Große Schwester Nadia Boulanger, selbst als Kompositionslehrerin hoch geachtet, hat ihr ganzes Leben für das Nachleben und Werk ihrer kleinen Schwester Lili gekämpft. Nele Freudenberger schlüpft in die Haut der großen Schwester Nadia - und erzählt Lilis Leben durch Nadias Stimme. Von Nele Freudenberger.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:25
    Cover

    Charlotte Schlesinger: Wie bringt man Kinder an Neue Musik?

    In der Weimarer Republik konnten Frauen Komposition studieren. Die Berlinerin Charlotte Schlesinger hat ihre Chance genutzt. Aber: Die Nazis haben ihren Hoffnungen ein frühes Ende gesetzt, erzählt Sylvia Roth. Von Sylvia Roth.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:46
    Cover

    Maria Theresia Paradis: blinde Opernkomponistin

    Die Komponistin und Pianistin Maria Theresia Paradis wagte um das Jahr 1800 Vieles, was eine Frau sonst nicht wagte – eine mehrjährige Konzertreise, das Komponieren von Opern oder das Eröffnen einer eigenen Musikschule. Und das alles, obwohl sie blind war! Dagmar Penzlin berichtet. Von Dagmar Penzlin.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    07:05
    Cover

    Elisabeth Lutyens: britischer Humor und unglaublich hartnäckig

    Elisabeth Lutyens hat als erste in Großbritannien atonale Musik geschrieben - und blieb damit lange allein. Mit brachte sie es schließlich doch noch zum Erfolg. Dorothee Riemer über eine Frau, die gegen alle Widerstände einfach immer weiter komponierte. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    07:03
    Cover

    Hildur Guðnadóttir: Oscar für die beste Filmmusik

    Für "Joker" hat die isländische Musikerin, Cellistin und Komponistin Hildur Guðnadóttir 2020 den Oscar für die Beste Filmmusik erhalten. Hanna Sophie Lüke stellt sie vor. Von Hanna Sophie Lüke.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    07:00
    Cover

    Joan Tower: Jazz, Klavier, Südamerika

    In den USA ist Joan Tower eine lebende Legende, aber in Deutschland immer noch ein Geheimtipp. Die 83-jährige prägt seit mehr als 60 Jahren die amerikanische Klassikszene und Orchesterlandschaft. Ganz bewusst als Frau. Fanny Opitz hat sie interviewt. Von Fanny Opitz.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    07:10
    Cover

    Ruth Zechlin: Komponieren wie Bach

    Ruth Zechlin ist im Schatten von Johann Sebastian Bach in Leipzig aufgewachsen. Mit ihm als Vorbild wurde sie die bekannteste Komponistin der DDR. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    10 MB
    08:11
    Cover

    Hélène de Montgeroult: Revolution, Guillotine, drei Ehen

    Hélène de Montgeroult war Pianistin, Komponistin und ersten Professorin in Paris. Ihr Leben liest sich wie ein Roman. Wibke Gerking stellt die selbstbewusste Frau und Musikerin vor. Von Wibke Gerking.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:56
    Cover

    Margarete Schweikert: zwischen Herd und NS-Frauenbund

    Die Lieder der Komponistin Margarete Schweikert spiegeln zeitlos die deutsche romantische Sehnsucht. Ein Porträt von Dorothee Riemer, die mit Schweikerts hochbetagter Tochter Christiane Voigt gesprochen hat. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    6 MB
    04:58
    Cover

    Alice Mary Smith: britische Tabubrecherin

    Alice Mary Smith hat es gewagt, im 19. Jahrhundert Orchestermusik zu schreiben. Das hat eine hitzige Debatten über die Kreativität von Frauen ausgelöst, erzählt Thilo Braun. Von Thilo Braun.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:56
    Cover

    Anna Bon di Venezia: mit 30 verschwunden

    Anna Bon di Venezia komponierte in den ersten 30 Jahren ihres Lebens für berühmte adelige Musikliebhaber. Dann verliert sich ihre Spur. Dorothee Riemer berichtet, was wir heute noch wissen von der Frau, die mit 30 verschwand. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:29
    Cover

    Elisabeth Kuyper: Komponistin unter Pickelhauben

    Elisabeth Kuyper wollte im preußischen Berlin Komposition studieren - und die Musikwelt für Frauen revolutionieren! Das eine gelang - das andere nur halb. Sylvia Roth über eine mutige Künstlerin, die zu Unrecht vergessen ist. Von Sylvia Roth.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:53
    Cover

    Wilhelmine von Bayreuth: preußische Prinzessin im Opernhaus

    Die Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth hat mit einem Opernhaus Furore gemacht - und auch mit ihrer Musik. Dorothee Riemer stellt sie vor. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    7 MB
    06:13
    Cover

    Josephine Lang: verehrt von Mendelssohn und Schumann

    Die Münchner Komponistin Josephine Lang hat mehr als 300 Lieder veröffentlicht. Sylvia Roth weiß mehr über die heute vergessene Größe ihrer Zeit. Von Sylvia Roth.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    07:04
    Cover

    Liza Lehmann: für Frauenrechte in der Musik

    Liza Lehmann ließ sich auf Zigarrenbildchen, Teetassen und Saucieren abbilden. Sie war Komponistin, Sängerin, clevere Selbst-Vermarkterin - und Politikerin. Barbara Overbeck schildert das bewegte Leben der Liza Lehmann im London der Jahrhundertwende. Von Barbara Overbeck.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:32
    Cover

    Pauline Hall: wer Grieg nachläuft, rennt in eine Sackgasse

    Pauline Hall aus Norwegen war eine scharfzüngige und durchsetzungsstarke Frau. Nur in ihrere Musik zog sie gerne weiche Seiten auf. Norwegens Musikleben prägt sie bis heute. Adele Jakumeit stellt sie vor. Von Adele Jakumeit.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:43
    Cover

    Annette von Droste-Hülshoff: Nicht nur Schriftstellerin

    Annette von Droste-Hülshoff zählt als Schriftstellerin zu den prägenden Figuren des 19. Jahrhunderts. Sie war aber auch Komponistin. Katrin Weller stellt sie vor. Von Katrin Weller.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:25
    Cover

    Anna von Köln: Karnevalslieder aus dem Mittelalter

    Das Liederbuch der Anna von Köln ist rund 500 Jahre alt und gewährt Einblicke in das Leben von Frauen in dieser Zeit. Barbara Overbeck stellt die Komponistin vor. Von Barbara Overbeck.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    10 MB
    08:33
    Cover

    Konstantia Gourzi: Dirigentin, Komponistin, Professorin

    Konstantia Gourzi spricht mit Katrin Weller über ihre griechischen Wurzeln, über ihre Werke und das Komponieren in Corona-Zeiten. Von Katrin Weller.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:40
    Cover

    Agathe Backer-Gröndahl: Pianistin, Komponistin und Pädagogin

    Mit Edward Grieg befreundet und von Clara Schumann gelobt, unermüdlich bei Konzerten, Kompositionen und Unterricht, und das alles neben Haushalt und vier Kindern. Nele Freudenberger stellt die norwegische Musikerin vor. Von Nele Freudenberger.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:54
    Cover

    Augusta Holmes: Privatstunden bei César Franck

    Augusta Holmès durfte nicht aufs Pariser Konservatorium - nicht, weil sie eine Frau war, sondern weil sie keine Französin war. Trotzdem schenkte sie Frankreich mit ihrer "Ode triumphal" eine patriotische Hymne, voll Pomp mit 1200 Mitwirkenden. Barbara Overbeck stellt sie vor. Von Barbara Overbeck.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:37
    Cover

    Mathilde Kralik: Bruckner-Schülerin und Freigeist

    Mathilde Kralik von Mayerswalden war eine Schülerin von Anton Bruckner und lernte in Wien gemeinsam mit Gustav Mahler. Wer war diese Frau, die es wagte, Opern und Sinfonien zu schreiben und die heute ganz vergessen ist? Judith Nüsser stellt sie vor. Von Judith Nüsser.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:46
    Cover

    Sofia Gubaidulina: Streben nach Freiheit

    Sofia Gubaidulina ist eine der bedeutendsten Komponistinnen der Gegenwart. Martina Seeber stellt sie vor. Von Martina Seeber.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    7 MB
    06:22
    Cover

    Bettine von Arnim: Schreiben, Malen, Komponieren

    Bettine von Arnim schreibt sich Briefe mit Beethoven, geht mit Franz Liszt in die Oper und Johannes Brahms widmet ihr Lieder. Höchste Zeit, einen Blick auf von Arnims eigene Liedkompositionen zu werfen, findet Fanny Opitz. Von Fanny Opitz.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    08:00
    Cover

    Johanna Senfter: tonale Musik in chaotischen Zeiten

    Johanna Senfters Werke liegen im Archiv der Musikhochschule Köln, weitgehend unbeachtet. Dorothee Riemer stellt die Komponistin und Schülerin von Max Reger vor. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    7 MB
    06:23
    Cover

    Marie Clémence de Grandval: ignorierte Orchesterwerke und Opern

    Clémence de Grandval konnte ihr Leben lang komponieren, ihre Werke in großen Sälen und Theatern aufführen. Warum wurde selbst eine so erfolgreiche Komponistin nach ihrme Tod vergessen? Dorothee Riemer hat sich auf Spurensuche gemacht. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    7 MB
    06:22
    Cover

    Anna Clyne: Klang des Ozeans

    Die Komponistin Anna Clyne passt in keine Schublade - und ist vielleicht deshalb extrem erfolgreich. Hannah Schmidt erklärt, warum Anna Clyne so gut in unsere Zeit passt. Von Hannah Schmidt.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:27
    Cover

    Teresa Carreno: Klavier-Löwin aus Venezuela

    Das größte Theater Venezuelas ist nach Teresa Carreno benannt. Viel Zeit hat die international gefeierte Klaviervirtuosin nicht in Venezuela verbracht. Aber sie hat eine heimliche Nationalhymne des Landes geschrieben. Dorothee Riemer stellt sie vor. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:23
    Cover

    Rosy Wertheim: Suppenköchin, Salonlöwin, Heldin

    Rosy Wertheim war die erste bekannte Komponistin der Niederlande. Adele Jakumeit zeichnet das Leben der unabhängigen Frau und willensstarken Tonkünstlerin nach. Von Adele Jakumeit.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:18
    Cover

    Kassia: erste Komponistin im Mittelalter

    Kassia war Nonne im 9. Jahrhundert und die erste bekannte Frau, die Musik komponiert hat. Selbst Karl der Große war von ihrer Musik und Dichtung beeindruckt. Adele Jakumeit stellt die große Kirchenkomponistin und ihr Leben vor. Von Adele Jakumeit.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:57
    Cover

    Antonia Bembo: produktive Komponistin im Barock

    Antonia Bembo ist eine der produktivsten Komponistinnen in der Zeit des Barock. Vor einem gewalttätigen Ehemann war sie aus Venedig nach Paris geflohen, wo sie 40 Jahre lang in aller Abgeschiedenheit komponierte. Dagmar Penzlin stellt sie vor. Von Dagmar Penzlin.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:54
    Cover

    Vítězslava Kaprálová: keine Angst vor Gegenwind

    Vítězslava Kaprálová hat das männlich dominierte europäische Musikleben der 1930er Jahre kräftig aufgemischt: mit ihrer Unerschrockenheit, der Lust an der Debatte und einer Musik von spätromantisch bis atonal. Sylvia Roth stellt sie vor. Von Sylvia Roth.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    7 MB
    06:21
    Cover

    Louise Héritte-Viardot: wild und unzähmbar

    Pauline Viardot war die Tochter einer prominenten Sängerin und Komponistin - und sie schrieb gewagter als ihre Mutter. Nur war sie wohl zu wenig ehrgeizig. Sylvia Roth erzählt von einer Komponistin, die auf ihre Entdeckung wartet! Von Sylvia Roth.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:56
    Cover

    Cécile Chaminade: Salonstücke und große Sinfonik

    Cécile Chaminade feierte ihre großen Erfolge im Frankreich der Belle Époque. Zu Lebzeiten veröffentlichte die französische Komponistin 400 Werke. Michael Schwalb stellt sie vor. Von Michael Schwalb.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    8 MB
    06:26
    Cover

    Adriana Hölszky: Tod, Weltall, Urgewalten

    Klänge sind nicht schön oder hässlich, sie haben Kraft, sagt Adriana Hölszky. Mit ihrer eigenen Musik ist sie eine der wichtigsten großen Komponistinnen der gegenwart geworden. Martina Seeber stellt sie vor. Von Martina Seeber.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    9 MB
    07:50
    Cover

    Chiara Margarita Cozzolani: Mittelpunkt des Musiklebens

    Chiara Margarita Cozzolani war im 17. Jahrhundert der Mittelpunkt des Musiklebens in Mailand - als Klosterfrau. Ihre Motetten waren so berühmt, dass man sie in Prachtbänden druckte. Eine Spurensuche von Dorothee Riemer. Von Dorothee Riemer.

    ...mehr