Cover

Drama Carbonara

Ein Wohnzimmer in Wien, gemütliche Atmosphäre, eine offene Flasche Prosecco am Tisch und ringsum Romanhefte mit Namen wie "Mein Bekenntnis", "Meine Schuld" oder "Mein Geständnis". Willkommen im Drama-Carbonara-Hauptquartier, wo die Hosts Asta, Jasna und Tatjana Euch jede Woche neu in eine Welt der dramatischen Schicksale, amourösen Verwicklungen und unglaublichen Vorkommnisse mitnehmen. Die Kurzgeschichten werden miteinander gelesen und ausgiebig kommentiert. Aus diesen Zutaten ergibt sich ein Freundinnen-Abend, der sich gewaschen hat, versehen mit reichlich österreichischem Charme und einer Prise Augenzwinkern. Facebook & Instagram: @dramacarbonara

Alle Folgen

  • 20.05.2022
    47 MB
    01:15:51
    Cover

    #137 - Im Schatten der Lüge - "Hätte ich damals doch auf mein Herz gehört" mit Bachelorette-Gewinner Raphael Fasching

    Tamara W. (38) träumt schon immer von einem Leben in den Bergen. Als sie ihren Job wechseln will, packt sie die Gelegenheit am Schopf und bewirbt sich bei einem Hofladen mit Wohnmöglichkeit. Der Coup gelingt und schon bald jodelt sie mit den Einheimischen um die Wette. Eines Tages lernt sie den feschen, aber schweigsamen Benno kennen, der ihr sofort gefällt. Doch ihre Kollegin erzählt ihr eine derartige Horrorgeschichte über den jungen Freigeist, dass die aufkeimende Liebe mit einem Mal erlischt. Wenn sie da nur mal nicht der Falschen ihren Glauben geschenkt hat ...

    ...mehr
  • 13.05.2022
    30 MB
    47:50
    Cover

    #136 - Ich schäme mich - "Genau am Freund meiner Tochter probierte ich meine neuen Reize"

    Jennifer G. (41) ist seit Jahren übergewichtig. Ihre Tochter Laura beleidigt sie deswegen ständig, ihr ausufernder Hass machte auch außerhalb ihrer vier Wände nicht Halt. Als Jennifer beschließt, ihr Leben zu verändern, verändert sich auch ihr sozialer Umgang. Sie nimmt ab, treibt Sport und passt wieder in ihre alten Kleider. Laura bekommt von dem allen nichts mit. Als Jennifer heimlich das Lokal besucht, in dem Laura arbeitet, beobachtet sie mit ihrer Freundin Kathi, wie ihre Tochter mit dem feschen Steffen das Lokal verlässt. Er zwinkert ihr beim Rausgehen zu, und das genügt als Auftakt zu einem perfiden Racheplan …

    ...mehr
  • 06.05.2022
    39 MB
    01:02:45
    Cover

    #135 - Shame on me - „Für den Callboy tat ich alles“ mit Physiotherapeutin Antje Käsler

    Antonia K. (31) bekommt von ihrem Chef das unwiderstehliche Angebot unterbreitet, nach Berlin zu ziehen und dort den Sprung zur Filialleiterin zu machen. Abenteuerlustig nimmt die junge Frau die Herausforderung an, rechnet jedoch nicht mit der einhergehenden Einsamkeit in der fremden Stadt. Als ihr alles zu trist wird, verabredet sie sich mit einem Callboy, der ihr alle intimen Wünsche von den Augen abliest. Doch der Service ist teuer und Antonia rutscht in eine Schuldenspirale, die sie in Richtung Abgrund zu reißen droht.

    ...mehr
  • 29.04.2022
    19 MB
    29:47
    Cover

    #134 - Zerstörte Illusion - "Für ihn war ich nur eine unter vielen"

    Bettina F. (37) trifft Mario bei einem Autounfall. Nach anfänglicher Abneigung findet sie ihn immer attraktiver und wünscht sich insgeheim eine Beziehung mit ihm. Doch da hat sich ihre Intuition getäuscht, denn Mario trifft sie zwar gerne zum regelmäßigen Stell-Dich-Ein, doch ist sie nicht die Einzige in seinem kleinen, schwarzen Telefonbuch, die verführerische Anrufe erhält.

    ...mehr
  • 22.04.2022
    55 MB
    01:27:31
    Cover

    #133 - So unheimlich - "Habe ich einen Geist nach Hause gebracht?" mit Sprachakrobat Elias Hirschl

    Sarah H. (24) arbeitet in einem Backshop in der nahegelegenen Stadt. Zweimal pro Woche fährt sie erst abends mit dem Überlandbus in ihr Heimatdorf. An einem verregneten Septemberabend fällt ihr dabei etwas Seltsames auf. An der aufgelassenen Bushaltestelle steht eine junge Frau, fast noch ein Mädchen, regungslos den Kopf gesenkt, fast wie eine Statue. Sarah merkt instinktiv, dass da etwas nicht stimmt und ist umso aufgebrachter, als sie die junge Frau wenige Tage später wieder an der gleichen Stelle erblickt. Je öfter sie ihr aufhält, desto unheimlicher wird ihr. Dann ist es eines Tages soweit. Sarah hat genug Geld, um sich ein eigenes Auto zu kaufen. Bange fährt sie zum ersten Mal spätabends allein nach hause und tatsächlich: das Mädchen steht wieder da. Wird sie anhalten, wird das Mädchen einsteigen und ist das Mädchen womöglich wirklich ein Geist?!

    ...mehr
  • 15.04.2022
    23 MB
    36:43
    Cover

    #132 - Verbotene Gefühle - „Oh Gott, er ist mein Vater“

    Laura G. (19) wächst bei ihren Großeltern auf, ihre Mutter ist als erfolgreiche Kreative ständig auf Reisen. Eines Tages passiert das große Unglück: die Großeltern haben einen schlimmen Autounfall. Als Laura verzweifelt ihre Mutter kontaktiert, weigert sich diese umgehend zurückzukehren. Stattdessen taucht kurz danach ein verloren gemeinter Sohn des Dorfes auf, der inzwischen zum kanadischen Eishockeystar avanciert ist. Doch was hat er eigentlich mit Laura zu tun?

    ...mehr
  • 08.04.2022
    49 MB
    01:18:49
    Cover

    #131 - Mein Bekenntnis - „Ohne Moos nix los“ mit Autorin Barbi Markovic

    Patricia T. (19) führt ein Leben wie eine Prinzessin und ist in den besseren Kreisen zuhause. Eines Tages bleibt auf einer Spritztour mit ihrer Freundin ihr Auto liegen. Wie es das Sschicksal so will, kommt ihr Mechaniker Tom zur Hilfe, der ihr auf Anhieb gefällt. Entgegen aller Frotzeleien ihrer Freunde und Widerstände verlieben sich die beiden und beginnen eine Beziehung. Doch als das erste Liebesfeuer langsam aber sicher erlischt, ist sich Patrizia nicht mehr so sicher, was mehr wert ist: Geld oder Liebe? Und dann ist da ja auch noch Hubert ...

    ...mehr
  • 01.04.2022
    24 MB
    37:10
    Cover

    #130 - Schicksalshafte Begegnung - "Ich musste ihr einfach helfen"

    Christl B. (39) fliegt mit ihrer besten Freundin Anna nach Bangkok, um entspannt Urlaub zu machen. Sobald sie nach dem 9000km-Flug im Hotel eingecheckt haben, wagen sie sich auf die Straßen der asiatischen Großstadt. Beim Bummeln geraten sie in ein schummriges Lokal, das einen eher zwielichtigen Eindruck macht. Als sie gerade dabei sind, ihre kühlenden Getränke zu geniessen, wird es plötzlich lebendig im Raum und sie begreifen schnell, dass ein Kampf bevorsteht. Als jedoch Kinder den Ring betreten, um sich für Geld vor den erwachsenen Zuschauer*innen zu prügeln, bleibt ihnen der Mund offen stehen. Besonders ein siebenjähriges Mädchen fällt Christl besonders ins Auge, die kleine Kim, und schon nach kurzer Bedenkzeit, weiß sie was sie zu tun hat. Sie muss sie retten! Doch das ist gar nicht so leicht, wie sich schnell herausstellt …

    ...mehr
  • 25.03.2022
    48 MB
    01:16:49
    Cover

    #129 - Totaler Wahnsinn - „Mein Mann schwängerte zuerst mich und dann meine Nachbarin“ mit Johannes Grenzfurthner

    Der schöne Hippie Thomas ist die große Liebe von Sarah W. (42). Leider ist er ein Taugenichts, verantwortungslos und hat einen Hang zu Drogen. Während Sarah einem gut bezahlten Job beim Nahrungsmittelkonzern nachgeht, hält sich Thomas mit Kurzzeitjobs über Wasser. Sie heiraten und bekommen sofort zwei Kinder, die Wohnung stellen ihnen Sarahs Eltern zur Verfügung, die verständlicherweise ihren Schwiegersohn nicht ausstehen können. Irgendwann kippt die Situation und Thomas wird immer paranoider und entwickelt sich in Richtung Verschwörungstheoretiker. Doch damit ist die Spitze des Eisberges noch lange nicht erreicht.

    ...mehr
  • 18.03.2022
    31 MB
    49:47
    Cover

    #128 - Völlig gewissenlos - "Meine Tochter hat uns alle manipuliert"

    Helena M. hat ihren Mann und ihr gemeinsames luxuriöses Leben vor Jahren verlassen, um ein Studium der Kunstgeschichte wieder aufzunehmen. Ihre vierjährige Tochter Lisa lebt ab dann vorrangig bei ihrem Vater, so wie es im Ehevertrag bereits vorab geregelt war. Jahre später holt sie die pubertäre Tochter wieder zu sich, auch um ihren fehlenden, schulischen Ehrgeiz zu fördern. Sie hat es inzwischen zur angesehenen Kunsthändlerin gebracht. Überraschenderweise ist ihr Ex-Partner darüber sehr froh. Sobald sie zurück ist, kümmert sich die 14-Jährige vor allem um Parties und ihre neuen Schnösel-Freunde. Doch schon bald zeigt sich, dass das Partyverhalten wohl Helenas kleinstes Problem ist, denn die junge Lisa bahnt ohne Rücksicht auf Verluste ihrem Willen Bahn in ein neues Leben, selbst wenn es dabei um Mama´s Schwarm, den süßen Tennislehrer Marco geht.

    ...mehr
  • 11.03.2022
    51 MB
    01:22:25
    Cover

    #127 - Sein Geheimnis - "Irgendetwas stimmte nicht mit ihm" mit der "Nichte der Herzen" Jana Gatt

    Jule G. (28) verliebt sich Hals über Kopf in ihren neuen Kollegen Alex. Dieser hütet ein Geheimnis, das in der Firma zunächst gar nicht auffällt, nicht einmal Jule selbst, die zu diesem Zeitpunkt schon heimlich ein Auge auf ihn geworfen hat. Als sie in der Arbeit bemerkt, dass Alex sich seltsam verhält, bröckelt die Fassade, denn Jule hegt einen Verdacht, dem sie auf die Spur geht. Ist ihr Kollege womöglich Analphabet und versucht es akribisch zu vertuschen? Als sich ihr Verdacht einige Annäherungsversuche später bestätigt, fasst sie den Entschluss, ihm zu helfen. Spätestens dann, als sich Jule selbst gelogenerweise als Analphabetin outet und Alex darauf hin sein Herz öffnet, macht es Klick. Sie tauschen Coping-Strategien aus, um möglichst wenig aufzufallen und sich zurecht zu finden und vor allem Alex fühlt sich endlich verstanden. Als zwei Jahre später daraus sogar mehr als Freundschaft wird, fliegt Jule auf und dem nichtsahnenden Alex wird schlagartig bewusst, dass die Frau an seiner Seite ihn die ganze Zeit belogen hat.

    ...mehr
  • 04.03.2022
    24 MB
    37:00
    Cover

    #126 - Zerstörte Träume - "Als er mein Alter erfuhr, wollte er mich nicht mehr"

    Als Immobilienmaklerin lernt Rebecca W. (49) viele Männer kennen. Außer kleinen Flirts tut sich allerdings liebestechnisch nichts Aufregendes. Der Versicherungsvertreter von der Ü30-Party entpuppt sich als Idiot, der Psychotherapeut leidet selbst unter Kontrollzwang. Nach zehn beziehungslosen Jahre trifft sie bei der Wohnungssuche auf den jungen, interessanten Perser Hashim trifft und schöpft Hoffnung. Die beiden finden sich auf Anhieb sympathisch und verlieben sich. Da Hashim keinen Sex vor der Ehe möchte, kommt schon sehr bald das Thema Heirat und Kinder auf den Tisch. Als er jedoch bei einem klärenden Gespräch Rebeccas Alter erfährt, steht ihm der Schock ins Gesicht geschrieben. Bereits kurz danach zerplatzt der Traum, noch bevor er richtig begonnen hat.

    ...mehr
  • 25.02.2022
    47 MB
    01:15:46
    Cover

    #125 - Liebesfalle für den Professor - „Das zahle ich ihm heim“ mit Musiker Philipp Krikava

    Mercedes R. (22) treibt es zu ihren Verwandten nach Mallorca, um dort im kleinen, rustikalen Familien-Fischrestaurant ihres älteren Cousins Matteo auszuhelfen. Leider läuft das Geschäft nicht so top, aber das möchte die junge Kellnerin mit ihrem Charme und Fleiß ändern. 
Eines Tages ist ein blonder, attraktiver Mann vor Ort, der ihr sofort auffällt. Er entpuppt sich als Stammgast Viktor, ein dorfbekannter Hochschullehrer, der hier in wechselnder Begleitung diverser Studentinnen regelmäßig gastiert und stets auf Kosten des Hauses speist und trinkt.
Warum das so ist, darauf will Besitzer Matteo zuerst nicht eingehen, bis er verrät, dass der gerissene Professor ihn mit schlechten Restaurantkritiken bedroht. Mercedes schmiedet darauf hin einen raffinierten Plan, um ihm seine miese Tour zu verderben. Beim Aprikosenkauf schlägt sie zu und geht auf einen Flirt mit Viktor ein. Kurz darauf verabreden die sich in Viktors opulenter Finca, nicht aber ohne, dass Mercedes vorher den Fotografen Alejandro engagiert, um heimlich Filmmaterial zu sammeln …

    ...mehr
  • 18.02.2022
    30 MB
    47:13
    Cover

    #124 - Die Rivalin - "Ich hasste sie!”

    Hannelore W. ´s (74) Mann stirbt nach vielen glücklichen, gemeinsamen Jahren. Weil sich die niedergeschlagene Hannelore einsam fühlt, redet ihr Tochter Miriam zu, in eine Wohnanlage für betreutes Wohnen zu ziehen. Dass sie mit dem Umzug in ihr neues Zuhause auf den attraktiven und zuvorkommenden Harald treffen würde, um mit ihm das Glück einer späten Liebe zu erleben, hatte sie nicht kommen sehen. Dankbar lässt sie sich von ihm ihre neue Umgebung zeigen und fühlt sich von der ersten Sekunde in Vertrautheit gewogen. Trotz Hüftoperation und damit verbundener Eingeschränktheit genießt sie die zahlreichen Tanzabende und gemeinsamen Spaziergänge am See mit Harald, ihrer neuen Liebe. Leider soll das Glück nicht von Dauer sein, denn mit dem Einzug von Gitte, der eleganten Schönheit im reifen Alter, ändert sich alles.

    ...mehr
  • 11.02.2022
    53 MB
    01:24:21
    Cover

    #123 - Falscher Verdacht - "Er war mein bester Freund" mit Autorin Martina Parker

    Volker N. (32) hat seiner großen Jugendliebe Svenja einst, kurz vor seinem Studium an der Polizeischule, seine Liebe gestanden. Regelmäßig besucht er sein Heimatdorf, zwischendurch halten die beiden per Skype Kontakt. Die Studienjahre vergehen und Volker weiß nach wie vor: Svenja ist seine Frau fürs Leben und nach seiner Rückkehr soll ihre Liebe besiegelt werden. Präpariert mit Smaragdring und einem Strauß roter Rosen erwartet ihn jedoch ein schmerzhaftes Wiedersehen. Im Flur ihres Hauses begegnet er dem zwielichtigen Uraltfreund Heiko, der ihm erzählt, dass Svenja nach einer “b´soffenen Gschicht” nun ein Kind von ihm erwarten würde und sie, so wie es von ihnen vom Dorf erwartet wird, in Kürze heiraten werden. Für Volker bricht eine Welt zusammen, in der er seiner Svenja dennoch seine stete Unterstützung anbietet. Es folgt tatsächlich die Hochzeit mit dem Taugenichts und als Svenja Sohn Tim zur Welt bringt, ist es Volker, der ihr bei der Geburt beiseite steht, während Kindsvater Heiko wie vom Erdboden verschluckt scheint. Wie vermutet geht die Ehe zwischen Svenja und Heiko schnell den Bach hinab. Als Volker Heiko bei einem Rauschgift-Deal ertappt und ans Licht kommt, dass er Svenja gegenüber schon mehrmals handgreiflich wurde, suchen Svenja und Tim Zuflucht bei ihm. Als kurz darauf auch noch eine Geiselnahme folgt, in die Volker verwickelt ist, sind dramatische Wendungen vorprogrammiert. Ob am Ende doch ein Happy End auf den unermüdlich treuen und gutmütigen Volker wartet?

    ...mehr
  • 04.02.2022
    30 MB
    48:00
    Cover

    #122 - Verbotene Liebe - "Ich habe meinen Halbbruder geheiratet"

    Viola K. (21) kennt ihre leiblichen Eltern nicht, denn sie wurde schon als Baby zur Adoption freigegeben. Zu den Adoptiveltern pflegt sie ein inniges Verhältnis, dennoch verspürt sie mit 18 ein großes Bedürfnis ihren leiblichen Vater Gregor kennenzulernen. Von ihrer leiblichen Mutter weiß sie nur durch einen hinterlassenen Brief, dass sie schon früh erkrankt und verstorben sei. Neugierig mehr über ihre Wurzeln zu erfahren, entpuppt sich die Suche durch etliche Wohnungswechsel als kniffliger als erwartet, bis sie endlich am Bodensee fündig wird. Dort angekommen steht sie Bernadette, der neuen Frau ihres Vaters gegenüber und blickt in das Gesicht der Fremden, aus der jedes Lächeln verschwindet, als sie Viola erblickt. Gefasst auf Alles, muss Viola einen weiteren Schicksalsschlag verdauen, als sie erfährt, dass ihr Vater bei einem Lawinenunglück verstorben sei und die Chance ihn kennenzulernen mit einem Schlag verblasst. Als sie auch noch nichts ahnend Bekanntschaft mit ihrem Halbbruder Marco macht und von der ersten Sekunde an angetan ist, verschlägt es ihr die Sprache. Dass die Faszination auf Gegenseitigkeit beruht, bringt die neuen Geschwister in einer Zwickmühle.

    ...mehr
  • 28.01.2022
    77 MB
    02:04:46
    Cover

    #121 - Falsche Identität - "Wir führen das Leben von zwei Fremden" mit Komiker Michael Niavarani

    Dagmar R. (39) und Dominik sind seit zehn Jahren ein Paar und führen ein harmonisches, sorgloses Leben. Als Controller in der Finanzabteilung einer renommierten Firma kommt Dominik eines Abends nach einem langen Arbeitstag gestresst nachhause und beichtet seiner Frau in kryptischer Verzweiflung, dass er seinen Job an den Nagel hängen müsse. Er hätte Dinge über seine Firma herausgefunden und sich Ärger eingehandelt. Er würde nicht mehr für “diese Leute” arbeiten wollen, könne deren Machenschaften nicht mehr unterstützen, aber würde sich durch diesen Entschluss samt Frau in große Gefahr bringen. Aus der Angst wird die Idee einer Flucht geboren, welche das Paar über ihre langersehnten Pläne die Welt zu bereisen, sinnieren lässt. Warum also diese Gelegenheit nicht beim Schopfe packen und den Traum vom unbeschwerten Leben fernab vom Hier und Jetzt in die Tat umsetzen? Man müsse lediglich andere Identitäten annehmen, bestenfalls von zwei bereits Verstorbenen, um anschließend das Land zu verlassen und ganz von vorne zu beginnen. Die richtigen Kontakte, um Daten für ihre Zwecke zu manipulieren, hätte Dagmar durch ihren Job beim Einwohnermeldeamt ohnehin. Ist sie bereit alles aufzugeben, um das Leben ihrer großen Liebe Dominik zu schützen?

    ...mehr
  • 21.01.2022
    32 MB
    51:02
    Cover

    #120 - Lieber Affäre statt Heirat - „Ich wollte nie seine Frau werden”

    Die Genießerin Elene W. (36) schätzt die Zuckerseiten des Lebens. Seit zehn Jahren als Geliebte und persönliche Assistentin an der Seite von Unternehmer Harald mangelt es ihr an nichts. Zufrieden verbringt die selbstbewusste Frau ihr Leben mit ihrem Liebhaber und bleibt dabei freiheitsliebend und ungebunden. Mit Harald´s Ehefrau Irene, die ihm stets den Rücken frei hält, herrscht eine klare Rollenaufteilung: Sie organisiert Haushalt und Kinder, er finanziert das luxuriöse Leben. Elene, mittendrin als heimliche Langzeitaffäre in der unausgesprochenen Dreiecksbeziehung, wird auf Händen getragen und begleitet den Workaholic auch stets auf Dienstreisen. Alles läuft wie geschmiert, bis Harald eines Tages auf einer Dienstreise in Hong Kong mit verlängertem Liebeswochenende auf die Knie fällt, Elene einen Antrag macht und gemeinsame Zukunftspläne präsentiert.

    ...mehr
  • 14.01.2022
    52 MB
    01:23:18
    Cover

    #119 - Geständnis eines Machos - "Ich hielt mich für unwiderstehlich" mit FM4-Chefin Dodo Gradištanac

    Als Manuel K.´s (53) Frau Ramona verstirbt, trauert er nicht lange. Kurz nach ihrem Tod, macht er seiner zwanzig Jahre jüngeren Nichte, einer jüngeren Kopie seiner verstorbenen Frau Ramona, den Hof, auf die er schon zu Ramonas Lebzeiten heimlich ein Auge geworfen hatte. Getarnt als Familienausflug zur Traueraufarbeitung besucht der frische Witwer seine Schwägerin Karin, Ehemann Klaus und die mittlerweile volljährige Nichte Clara, deren jugendliche Unbekümmertheit ihn in den Bann zieht. Nach einem gemeinsamen Stadtbummel, fährt Onkel Manuel an den Waldrand, Clara und er landen auf der Rückbank. Danach bricht der Kontakt ab. Jahre später meldet sich die mittlerweile 33-Jährige wieder und sie verabreden sich für das darauffolgende Wochenende in ihrer Heimatstadt. Wieder steht eine dunkelhaarige Schönheit vor ihm, doch nun ist es Lara, Claras 14-jährige Tochter. Manuels Triebe gewinnen abermals die Oberhand. Doch dieses Mal enden seine Avancen in einer Abrechnung und einer großen Überraschung.

    ...mehr
  • 07.01.2022
    32 MB
    50:33
    Cover

    #118 - Aus meinem Tagebuch - "Ein Traumjob, ein großes Geheimnis und eine neue Liebe"

    Rebecca G. (29) hat eigentlich ziemliches Pech mit Männern und auch nie Glück im Job gehabt. Bis zu dem Tag, an dem sie in einer Zeitungsanzeige liest, dass ein Musikantiquariat eine Aushilfe sucht. Als sie den abgeranzten Laden voller antiker Instrumente und Notenblätter betritt, zieht es Rebecca sofort in einen besonderen Bann. Immer schon hegte sie eine Faszination für Musik und die Klänge verstaubter Schätze. Herr Mohn, der halbherzige Ladeninhaber, der den Laden ursprünglich erbte und ihre Leidenschaft nicht teilt, stellt die motivierte Frau an. Die Arbeitstage verbringt sie vorwiegend allein mit Sortierarbeiten, doch auch der alte Flügel, auf dem sie gerne mal klimpert, hat es ihr angetan. Schon bald allerdings scheint sich der Laden gegen sie verschwören zu wollen. Notenbücher verschwinden, die kurz darauf scheinbar aus dem Nichts wieder auftauchen. Der Flügel, den sie bestimmt über Nacht geschlossen hatte, steht am nächsten Morgen offen. Als sich Rebecca der jahreszeitlichen Deko des Schaufensters annimmt und schon in den frühen Morgenstunden damit starten möchte, hört sie plötzlich Musik aus dem verschlossenen Geschäft. Kein Licht brennt, Klavierklänge sind zu hören und als Rebecca hastig aufsperrt, verstummt die Musik abrupt und Rebecca kommt einem Geheimnis auf die Spur.

    ...mehr
  • 31.12.2021
    60 MB
    01:36:08
    Cover

    #117 - Verliebt in einen Pfarrer - "Nach der ersten Nacht wollte er, dass ich mich taufen lasse" mit Michi Buchinger

    Endlich ist Ines F. wieder Single! Nachdem sie es in ihrer Ehe nur noch wegen der gemeinsamen Tochter ausgehalten hatte. Aber nun ist sie wieder frei! Frei, endlich ihren Interessen nachzugehen. Frei vielleicht auch für eine kleine Affäre. Heiraten jedenfalls will sie nie wieder. Als sie dann tatsächlich einen netten Mann trifft stellt sich jedoch die Frage wie weit sie gehen würde. Eine Taufe für die Liebe? Geht das zu weit? Die Antwort ist: ja! Amen.

    ...mehr
  • 24.12.2021
    35 MB
    55:56
    Cover

    #116 - Weihnachten, das Fest der Liebe - "Es wurde eine Orgie"

    Ein Fest der besonderen Art steht an, als Nadine (36) und ihr Mann Matthias von dessen jüngerem Bruder und seiner Freundin überraschenderweise zum gemeinsamen Familienurlaub eingeladen werden. Die Familienmitglieder, die bisher wenig Kontakt zueinander pflegten, obwohl sogar beide Töchter im selben Alter haben, beschließen das Fest der Liebe dieses Mal gemeinsam in einer idyllischen Hütte im Schwarzwald zu verbringen und ihr Verhältnis aufleben zu lassen. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn bei Nadine und Matthias hängt schon seit Längerem der Haussegen schief. Dafür viben die vier Erwachsenen umso besser miteinander. Beim ersten Abendessen prickelt es schon, denn Nadine kann ihre Augen nicht von ihrem Schwager Manuel lassen. Beim Abspülen kommen sie sich schnell näher und es folgt ein leidenschaftlicher Kuss, der Nadines Fantasien auf Hochtouren bringt. Während die einen ihren Rodelausflug im Dorf ausklingen lassen, geben es sich Schwägerin und Schwager zurück in der Unterkunft wild und heimlich unter der Dusche. Es bleibt auch nicht bei dem einen Mal und seltsamerweise entwickelt auch Ehemann Matthias eine nicht zuvor bekannte Wanderlust, in Begleitung von Manuels Freundin Friedericke.
Als der Heiligabend naht und die Paare aus einer wahnwitzigen Idee Strip Poker zu spielen beginnen, fliegen die Klamotten in steigender Ekstase und am Ende des Abends treiben´s alle splitterfasernackt miteinander und so weit wie noch nie...Frohes Fest!

    ...mehr
  • 17.12.2021
    48 MB
    01:16:39
    Cover

    #115 - Völlig sittenlos - "Meine Tochter hat zwei Männer“ mit Hardcore-Fan Valerie Hagmann

    Karin S. (48) pflegt ein gutes Verhältnis mit Tochter Leni. Als diese flügge wird, zieht sie für ihr Studium in eine Wohngemeinschaft nach Berlin. Schweren Herzens lässt Mama Karin ihr Nesthäkchen ziehen, nicht ohne rasch zu bemerken, dass der Abnabelungsprozess schnell voran schreitet und der Kontakt zu ihrer Tochter immer weniger wird. Als auch die Telefonate distanzierter werden, zweifelt die besorgte Mutter an dem guten Einfluss der neuen Lebenswelt. Karin hat die glänzende Idee sich selbst ein Bild zu machen, auch ein wenig um nach dem Rechten zu sehen und beschließt Leni zu besuchen.Am Bahnhof gefriert ihr das Blut in den Adern, denn ihr geliebtes Töchterchen steht komplett verändert vor ihr. Schockierenderweise erfährt sie, dass sich Leni die WG mit den beiden jungen Männern Jonas und Kai teilt und sich die Konstellation als polyamouröse Beziehung entpuppt. Als Tochter Leni auch noch ein Kind erwartet, ist Karin vollkommen erschüttert und fällt aus allen Wolken. Ob diese Zukunftsaussichten ihre gute Mutter-Tochter-Beziehung aufs Spiel setzen?

    ...mehr
  • 10.12.2021
    30 MB
    46:43
    Cover

    #114 - Aus Versehen glücklich - "Eine falsche SMS an den richtigen Mann"

    Kurz bevor Bruno und Claudia W. (32) mit einer Hochzeit und dem Kauf einer Eigentumswohnung ihre Beziehung besiegeln, fährt das Paar auf die sonnigen Kanaren. Überraschenderweise endet der Urlaub damit, dass Claudia ihren Bruno mit der bildhübschen, jungen Anwaltstochter der britischen Nachbarsfamilie inflagranti erwischt. Zurück zuhause und gebeutelt von ihrem Schicksal, trifft sie Cousine Mara, die sie aufzubauen versucht. In der Hoffnung Claudia größeren Kummer zu ersparen und ihr den notwendigen Schritt in eine unabhängige Single-Zeit zu ermöglichen, löscht Mara ungefragt die Nummer von Exfreund Bruno aus Claudias Handy. In einsamen Zeiten solle sie bloß nicht auf Dummheiten kommen und wieder schwach werden, sondern ein für alle mal mit diesem Kerl abschließen. Viele einsame Filmabende, gekippte Weinflaschen und überkommener Grübelei später, schwelgt Claudia dennoch in Erinnerungen und die Sehnsucht nach alten Zeiten überkommt sie. Mit steigendem Alkoholpegel sinkt auch ihre Hemmschwelle. Sie greift zum Handy und tippt Vermissungsworte, die sie an eine aus ihrem Gedächtnis rekonstruierte Telefonnummer schickt, in der Überzeugung es sei Brunos. Als sie die Textnachricht abschickt und ihr ein Unbekannter zurück schreibt, bemerkt sie, dass die sie durch einen Zahlendreher einen anderen Empfänger erreicht hat.

    ...mehr
  • 03.12.2021
    51 MB
    01:21:06
    Cover

    #113 - Mysteriöse Geschichten - "Der Mann der aus der Zukunft kam" mit Absurditäts- und Hip-Hop-Spezialist DJ Phekt

    Als Miriam B. (59) sich in den Achtzigern in Berliner Supermärkten auf die Suche nach einer Dose ihrer heißgeliebten Ananas begibt, wird sie zwar leider nicht fündig, besiegelt damit aber ihr Schicksal. Mitten im Shop fällt ihr ein schicker Mann mit ungewöhnlich geschneidertem Anzug auf, der sich die letzte Dose schnappt. Kurz darauf, als sie im Park für ihre Abschlussprüfungen lernt, begegnet sie dem mysteriösen Mann wieder und sie kommen ins Gespräch. Der neugierige Unbekannte namens Georg kommt ihr auf Anhieb vertraut vor. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Freundschaft und Miriam spürt eine unerklärliche Verbundenheit zu ihrem neuen Freund. Sie erzählt ihm von ihrem Freund Paul, der ungezügelte Trinkgewohnheiten pflegt und ihr seit Kurzem Avancen macht. Einige Zeit später entdeckt Miriam im Briefkasten unfrankierte Post an sie. Kryptische Zeilen von Georg in einer seltsamen Ausdrucksweise, die Miriam auffordern, sich mit ihm dringlichst auf ihrer Lieblingsbank im Park zu treffen. Verwirrt muss sie sich entscheiden: Soll sie zu Paul, mit dem sie eigentlich verabredet ist, oder zu Georg in den Park? Ein stockbesoffener Paul nimmt ihr die Entscheidung ab und Miriam eilt zu besagtem Treffpunkt in den Park, wo sie allerdings nicht von Georg erwartet wird…

    ...mehr
  • 26.11.2021
    53 MB
    01:24:24
    Cover

    #112 - Intimes Bekenntnis – „Den Sex, den ich brauche, finde ich nicht in der Ehe“ - LIVE SPECIAL

    Marion K. (43) wohnt mit Mann Rainer am Kölner Stadtrand. Sie führen, wie auch ihre Freunde Sandra und Heiner, ein idyllisches, unaufgeregtes Eheleben, wachsen in streng gläubigen Familien auf, heiraten in sehr jungen Jahren und im Bett herrscht bei beiden Paaren eher die Dauerflaute. Als ihr Freundin Sandra mit den Vorbereitungen für Marions Silberhochzeit hilfsbereit unter die Arme greift, reden die beiden ausnahmsweise mal Klartext. Da die Gefühle zu ihren Langzeitpartnern schon lange nicht mehr Achterbahn fahren, tauschen sich befreit und offen über ihre heimlichen Sehnsüchte aus. Zügelloser Sex, Abwechslung und die Sehnsucht nach sexuellen Abenteuern scheint in beiden Damen schon lange als heimliches Verlangen zu schlummern. Sandra beichtet ihrer unbefriedigten Freundin Marion ihren ultimativen Geheimtipp an, von dem sie zur Rettung ihrer eigenen Ehe seit einiger Zeit Gebrauch macht: Gangbang-Partys.
 Umzingelt von splitternackten Menschen in Kingsize-Betten und befummelt von 10 fremden Männern gleichzeitig, hätte Sandra bereits unzählige Höhepunkte erlebt. Seitdem sei auch ihre Ehe glücklicher denn je. Als sich Marion lustgetrieben und neugierig traut, auch eines dieser Happenings zu besuchen, entdeckt sie damit euphorisiert eine neue Freizeitbeschäftigung, die auch tatsächlich ihr in die Jahre gekommenes Eheleben zu beleben beginnt. Bis eines Tages eine überraschende Begegnung den berauschenden Bann bricht und alles auffliegen lässt.

    ...mehr
  • 19.11.2021
    42 MB
    01:21:30
    Cover

    #111 - Drogen untergeschoben - „Mein Freund brachte mich ins Gefängnis“ mit Espresso-Betreiberin Julia Zerzer

    Karola L. (35) lernt Thomas auf einer Party kennen und glaubt in ihm den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Zum Geburtstag überrascht er sie mit einer Reise nach Acapulco, wo sich das junge Pärchen von gebräunte Körpern, Strand und Sonnenschein verzaubert lassen will. Da sich Thomas beruflich umorientiert, schlägt er zwei Fliegen mit einer Klappe und kombiniert die Reise, um auch seine Elektroroller-Geschäfte im fernen Land abzuwickeln. Alles verläuft wunderbar und Karola ist im Himmel, bis sich der Mexikaner Ronaldo zu ihnen an den Tisch gesellt. Ab da ändert sich der Urlaubsflair schlagartig. Es scheint sogar, als würde der aufdringliche Fremde sogar die Führung in der Beziehung der beiden übernehmen, denn auch Thomas zeigt sich von einer ganz anderen Seite und wirkt plötzlich immer reservierter. Die lukrativen Geschäftspläne führen soweit, dass Karola alleine heimreisen muss, damit Thomas noch die letzten Feinheiten mit seinem neuen Freund abwickeln kann. Als sie bei der Einreise von den Zollbeamten stichprobenartig kontrolliert wird und ihre Koffer öffnen muss, erlebt sie eine böse Überraschung: 3kg Kokain, die die kommenden Jahre für Karola maßgeblich verändern werden.

    ...mehr
  • 12.11.2021
    41 MB
    01:05:43
    Cover

    #110 - Happy Birthday - "Zwei Frauen waren meinem Mann nicht genug"

    Volksschullehrerin Carola T. (41) verzichtet aus Liebe zu ihrem Mann Falco auf eigene Kinder, ja sogar auf eine gewöhnlich, harmonische Ehe mit einem konstanten Liebenleben. Der vielbeschäftigte Falco ist als gefragter Computerspezialist ständig auf Achse und nur heiße 12 Wochen im Jahr zu Hause bei seiner geliebten Carola. Zeit, die sie, so gut es geht, geniesst. In den restlichen, abstinenten Wochen ist die Sehnsucht groß und die Abende meist recht einsam. Umso größer ist der Schock, als Carola herausfindet, dass Ehemann Falco eine langjährige Geliebte hat. Tabea, eine Frau, die ihr selbst wie aus dem Gesicht geschnitten ist, kontaktiert sie eines Tages und konfrontiert sie mit der unschönen Wahrheit. Zur Überraschung aller - getrieben von beidseitiger Verlustangst - einigen sich die beiden Frauen darauf ihren geliebten Falco in Zukunft teilen zu wollen. Doch noch bevor der Plan in die Tat umgesetzt werden kann, kommen Tabea und Carola einem weiteren großen Geheimnis auf die Schliche: Einer Familie in London, die Falco mit seiner Drittfrau gegründet hat. Die betrogenen Frauen beschließen kurzerhand nach London zu fahren und Falco vor vollendete Tatsachen zu stellen.

    ...mehr
  • 05.11.2021
    51 MB
    01:21:22
    Cover

    #109 - Blindwütige Rache - "Wenn nicht ich, dann keine!" mit Dialektrapper Heinrich Himalaya

    Ronja N. (29) ist eine Frau, die zu allem fähig ist. Als sie im Lokalblatt erfährt, dass ihr absoluter Lieblingsschauspieler für einen Dreh in die Stadt kommt, ist sie komplett aus dem Häuschen. Immer schon war sie ein großer Fan von Daniel D. aka Danger Moretti, der in einer ihrer Lieblings-Krimiserien den berühmtberüchtigten Bösewicht spielt. Schnell ist klar, in welchem Hotel die komplette Crew nächtigen wird. Groupie Ronja nutzt fortan ihre freien Nachmittage, um dort hautnah das Treiben zu beobachten. Sie schleicht sich mitten ins Geschehen und gibt an der Rezeption an den Star persönlich zu kennen, zuerst erfolglos. Immer wieder probiert sie es auf unterschiedlichste Art und Weise und bleibt hartnäckig, bis sie eines Tages die Zimmernummer von Daniels Suite herausfindet. Detektivisch begibt sie sich zum Zimmer ihres Angebeteten und schafft es tatsächlich unbeobachtet einzutreten, während sich die Crew am Filmset befindet. Nachdem sie sich kurz umsieht, kommt sie auf eine geniale Idee: Ronja will Daniel heimlich erwarten. Splitterfasernackt. In seinem Bett. Ob am Ende wirklich eine gemeinsame Nacht dabei rausspringt?

    ...mehr
  • 29.10.2021
    33 MB
    52:16
    Cover

    #108 - Unheimliche Geschichten - "Was will mein toter Mann mir sagen?"

    Simone K.‘s (63) Leben gerät komplett durcheinander, als ihr langjähriger Ehemann überraschend das Zeitliche segnet. Die Tage nach dem Begräbnis setzen ihr emotional zu, eine Kiste mit persönlichen Sachen wird aus dem Büro überbracht und die Trauer überwältigt sie. Doch schon bald hat sie keine Zeit mehr, sentimental in der Vergangenheit zu blicken, denn in der Gegenwart beginnt es zu spuken. Im Arbeitszimmer geht plötzlich Licht an, das Radio beginnt zu spielen und es riecht subtil nach Tabak. Ist Simones Mann aus dem Jenseits zurückgekehrt, um ihr eine letzte wichtige Botschaft zu übermitteln?

    ...mehr
  • 22.10.2021
    39 MB
    01:01:42
    Cover

    #107 - Unglaublich - "Sie wollte, dass ich mit ihrem Mann schlafe" mit Schauspielerin Jenny Frankl

    Marie S. (36), Sarah und Fabian kennen sich schon seit der Schulzeit. Sarah und Marie werden beste Freundinnen, Fabian und Sarah ein Paar. Seit Sarah an einer partiellen Querschnittslähmung leidet und auch zunehmend Berührungen nicht mehr wahrnehmen kann, geht es ihr auch psychisch nicht mehr gut. Weil auch im Bett mit Fabian nichts mehr läuft, einigt sich das Paar darauf zumindest diesen Part der Beziehung auszulagern und zwar zu einer Prostituierten. Als die regelmäßigen Sextreffen unerträglich werden, wendet sich Sarah an Freundin Marie mit einer außergewöhnlich intimen Bitte: Marie solle ihr einen Freundschaftsdienst erweisen, zu ihnen ins Haus ziehen und ab sofort für die sexuelle Befriedigung ihres Mannes sorgen. Eine Win-Win-Situation, die sogar für alle profitabel wäre, wie sich wenig später herausstellt. Denn als die verzweifelte Sarah heimlich Fabians Tagebuch durchblättert, stößt sie auf ein Geständnis, das verrät, dass die beiden liebsten Menschen, Marie und Fabian, sich 18 Jahre zuvor auf der Abschlussfahrt nach Helgoland bereits näher gekommen waren. Damals, als Marie eigentlich noch mit ihrem zukünftigen Ex-Mann Lars zusammen war. Eine romantische Nacht am Strand, die die beiden niemals vergessen werden und jetzt die Möglichkeit bekommen ihre alten Gefühle wieder aufzufrischen...

    ...mehr
  • 15.10.2021
    29 MB
    46:25
    Cover

    #106 - Mein Bekenntnis - "Ich stand zwischen zwei Männern"

    Jutta W. (46) steht zwischen zwei Männern. Da wäre einmal der arbeitslose Frank, mit dem sie bereits seit sieben Jahren zusammen ist und eine Penthouse Wohnung teilt, auch wenn er wenig dazu beiträgt, sondern viel lieber an Jutta herumnörgelt, dass sie zu pummelig sei. Beruflich als Sekretärin unterwegs, tauscht sie, um ihrem lieben Frank zu gefallen, sogar den spießigen Anzug gegen heiße Highheels. Mann Nummer zwei ist ihr neuer Chef Michael Kuhnert. Der ältere Herr mit grau meliertem Haar gefällt ihr von Anfang an. Als sie geschäftlich nach New York fliegen und genügend Zeit bleibt, sich privat kennenzulernen, stimmt der Vibe zwischen den beiden und sie kommen sich näher. Nach romantischem Sightseeing und wunderbarem Tanzabend, landen Chef und Sekretärin –Überraschung- im Bett. Eine unvergessliche Nacht, die eine heimliche Affäre nach sich zieht und eine doppelgleisige Parallelwelt einläutet, die alles verändert....

    ...mehr
  • 08.10.2021
    40 MB
    01:03:02
    Cover

    #105 - Dramatische Sekunden - "Ich kannte meinen Entführer von früher“ mit Tarotkarten-Mogul Georg Hobmeier

    Als Carina B. (26) eines Abends bei Einbruch der Dunkelheit ihre Gärtnerei verlässt, packt sie das seltsame Gefühl, dass sie beobachtet wird. Ein Mann mit Mütze scheint ihr auf Schritt und Tritt zu folgen. Er nimmt den selben Bus wie sie und als er sogar bei derselben Haltestelle aussteigt, bekommt sie es mit der Angst zu tun und beeilt sich, nachhause zu kommen. An der Haustür angekommen ist er plötzlich verschwunden. Schon am nächsten Tag in der Tiefgarage nach dem Einkauf wird sie plötzlich gepackt und betäubt. Als sie wieder zu sich kommt, liegt Carina auf einem verbeulten Eisenbett in einem verdunkelten, abgeschlossenen, kleinen Raum. Schwindelig und orientierungslos blickt sie sich um und erspäht eine Tür. Als diese sich öffnet, steht ihr Kidnapper vor ihr mit Strumpf über dem Kopf, den sie ihm verzweifelt vom Gesicht zu reißen versucht. Als ihr das gefährliche Manöver gelingt, traut sie ihren Augen nicht, denn sie erblickt ein sommersprossiges Gesicht, das sie nur zugut kennt. Ein Antlitz aus ihrer Vergangenheit, das sie zuletzt als Kind gesehen hatte, als sie noch in der Gartenerde eines Kinderheims wühlte…

    ...mehr
  • 01.10.2021
    32 MB
    49:58
    Cover

    #104 - Traurig aber wahr - "Seine Mutter war ihm wichtiger als ich"

    Astrid verliebt sich in Oliver und glaubt ihr Glück gefunden zu haben: gutaussehend, charmant und liebevoll, das kann doch nur der Traummann sein. Doch als sie seine Mutter Hildegard, eine freundliche und warmherzige Frau kennenlernt, wird ihr schnell bewusst, dass sie eine Konkurrentin im Kampf um die Liebe des süßen Oliver hat! Fortan taucht Hildegard in allen möglichen und unmöglichen Situationen auf, nicht einmal beim Liebesspiel sind die beiden gefeit vor ihren Besuchen. Oliver scheint das nicht weiter zu stören, bis Astrid beschließt dem Traumpaar einen Strich durch die Rechnung zu machen ...

    ...mehr
  • 24.09.2021
    39 MB
    01:01:55
    Cover

    #103 - Trauma Verdrängt - „Ich dachte, alles wäre meine Schuld“ mit „Darf´s ein bisserl Mord sein“-Host Franziska Singer

    „Du bist so sensibel, nimm es dir doch nicht so zu Herzen!“ muss sich Corinna T. (25.) in jungen Jahren oft anhören. Als Kind wird sie oft ausgelacht und gemobbt. Viele Ängste und permanente Sorgen prägen ihren Alltag und Corinna fühlt sich leer. Den einzigen Ausweg, den Corinna in schwermütigen Zeiten ohne sozialen Anschluss für sich findet, ist die Welt der Bücher und ihre Kunst. In den meist düsteren Zeichnungen kann sie ihren Gefühlen und Gedanken freien Lauf lassen. Als sie auf der Kunstschule angenommen wird, um ihre Ausbildung als Illustratorin zu starten, lernt sie die erfahrene Lehrerin Frau Schamoni kennen, die erste Person, zu der sie Vertrauen fasst und die es schafft, Corinna aus der Reserve zu locken. Frau Schamoni, eine ältere Dame mit Feingefühl nimmt sich ihrer an und befasst sich mit Corinnas persönlichen Werken, ahnend dass ein lang verdrängtes, furchtbares Erlebnis im Inneren ihrer Schülerin schlummert. Als Corinna endlich Hoffnung schöpft, verstirbt die Lehrerin urplötzlich. Eine Welt bricht - im wahrsten Sinne des Wortes - für die junge Frau zusammen und sie wacht im Krankenhaus auf, wo ihre Eltern endlich ihre Erinnerungslücken schließen...

    ...mehr
  • 17.09.2021
    33 MB
    52:01
    Cover

    #102 - Ein Mann gesteht – „Ich will doch gar keine Karriere machen“

    Reichtum, Adel und Luxus interessieren den ambitionierten Johannes M. (33) nicht. Alles läuft so, wie er es sich wünscht: Ein Job beim Finanzamt, eine tolle Wohnung und genügend Einkommen für leistbare Urlaube. Im Urlaub trifft er Sophia, in die er sich sofort Hals über Kopf verliebt. Als Sophia, die sich als Adels-Tochter von Graf Arthur von Bornheim entpuppt, in sein Leben tritt, folgt rasch ein Heiratsantrag und zugleich ein ernstes Vier-Augen-Gespräch mit dem Schwiegervater in Spe. Er macht Johannes mit den Erwartungen der Familiensippschaft und deren traditionellen Lebensstil bekannt. Die Graf-Tochter zu heiraten würde bedeuten, auch ins Familiengeschäft einzusteigen und sich als neuer Mann an der Seite der Komtesse zu integrieren. Als ihm nicht nur Graf Arthur von Bornheim flehend in den Ohren liegt, die Geschäftsführung zu übernehmen, sondern auch die Verlobte Sophia mit all ihren Überredungskünsten nachzieht, beschließt er, sich auf das Angebot einzulassen. Doch die Familie hat ihre Rechnung ohne Tante Antonia gemacht ….

    ...mehr
  • 10.09.2021
    47 MB
    01:15:28
    Cover

    #101 - Verfolgt und gestalkt - "Seine Ex ist doch verrückt" mit Radiolegende Fritz Ostermayer

    Durch die begeisterte Tänzerin und Freundin Fiona wird Rosalie W. (37) vom Tanzfieber gepackt. Das Einzige, das sie noch vom Tanzkurs abhält ist der passende Tanzpartner. Da kommt ihr die Idee, einen Aushang am Schwarzen Brett der Tanzschule zu deponieren, worauf sich rasch der sympathische Markus Gruber meldet. Bei einem gemeinsamen Kennenlernkaffee erfährt sie über den Versicherungskaufmann mit kleinem Bauchansatz, dass er Gartenliebhaber ist und sich gerade von seiner Noch-Ehefrau Margit trennt. Die beiden werden ein Tanzpaar und weil sie auch auf dem Parkett gut miteinander viben, verschlägt es sie an Markus´ Geburtstag nach dem Tanzkurs noch in eine Bar. Bei einem Gläschen Sekt redet sich Markus von der Seele, dass ihn die Eifersucht seiner Ex-Frau Margit belastet, da sie ihm nach etlichen Monaten Trennung immer noch auflauern und mit Ausrastern bedrohen würde. Plötzlich sprintet die wild gewordene Margit wie aus dem Nichts zu ihrem Tisch und nimmt salopp Platz, nicht ohne eine Riesenszene zu machen. Dass sie es hier mit einer wahren Tyrannin zutun zu hat, wird Rosalie rasch klar, als sie die Windschutzscheibe ihres eigenen Autos zerschmettert vorfindet und ihr Margit einen Besuch am Arbeitsplatz abstattet …

    ...mehr
  • 03.09.2021
    29 MB
    45:45
    Cover

    #100 - Jahrelang betrogen - "Soll ich ihm trotzdem verzeihen?"

    Kerstin K. (38) arbeitet als Sprechstundenhilfe in der Orthopädie-Praxis ihres Mannes Stefan. Als dieser beruflich nach Los Angeles reist, nutzt Kerstin die freien Tage, um das Büro auf Vordermann zu bringen. Beim Entstauben der Bücher entdeckt sie neben der Fachliteratur eine Sammlung von Büchern über Trisomie 21. Das kommt ihr komisch vor. Sie sieht sich den Stapel genauer an und wird fündig. Wie auf dem Tablett serviert, findet sie Prospekte über Pflegeheime, ein Kinder-Fotoalbum, Kontoauszüge und eine Geburtsurkunde. Zeitgleich taucht eine langvergessene Erinnerung auf: Stefan, Hand in Hand mit einer anderen Frau, inflagranti erwischt. Kerstin hat aber damals vor 12 Jahre beschlossen, still zu schweigen und ihren Mann nie auf den Seitensprung anzusprechen. Doch nun kann sie es nicht mehr ignorieren: ihr Mann hatte eine Affäre, aus der ein Kind mit Behinderung hervorgegangen ist. Kerstins Drang wächst, Stefans heimlichen Sohne zu begegnen. Sie beschließt spontan ins Heim zu fahren und als sie dort ankommt, wird sie zu ihrer großen Überraschung schon erwartet …

    ...mehr
  • 27.08.2021
    40 MB
    01:03:30
    Cover

    #99 - Wenn Männer abnehmen - "Ich wünschte mir den gemütlichen Bruno zurück" mit Kultautorin Stefanie Sargnagel

    Yvonne R. (42) ist mit Kuschelbär Bruno zusammen. Als ihr bewusst wird, dass sich der Mann an ihrer Seite hauptsächlich von Leckereien ernährt und immer träger und dicker wird, überlegt sie sich anlässlich seines Geburtstages ein ganz besonderes Geschenk. Yvonne stellt ein Package zum Thema „Gesunde Ernährung“ zusammen, was den bequemen Bruno eher verdutzt zurück lässt, da er sich nicht sehnlicher wünscht, als ein Fernglas. Dieses verspricht ihm seine Partnerin Yvonne nachzureichen, wenn er 5kg abnimmt. Motiviert nimmt er sie beim Wort. Bald purzeln die Kilos nur so dahin und Bruno mausert sich zu einem disziplinierten und ernährungsbewussten Mann. Dass dies auch seinen Freunden und vor allem der Damenwelt nicht verborgen bleibt, wird Yvonne auf einer Party bewusst. Freund Martin spricht seine Verwandlung an und auch dessen Frau Veronika zeigt sich ganz beeindruckt von Brunos Gewichtsverlust. Als am nächsten Morgen Brunos Handy klingelt und Veronika dran ist, bekommt Yvonne zufällig Wind von einem heimlichen Laufdate. Kochend vor Eifersucht beschließt sie den beiden aufzulauern und sie auf frischer Tat zu ertappen …

    ...mehr
  • 20.08.2021
    23 MB
    36:37
    Cover

    #98 - Schamlos - "Ich wurde zur Voyeurin"

    Silke W. (46) lebt in einer recht trostlosen Siedlung, selbst scheint sie mit Mann Lars nicht eine sonderlich aufregende Ehe zu führen. Stattdessen beobachtet Silke emsig das Treiben in der Nachbarschaft, die vorwiegend aus Singles und älteren Ehepaare besteht. Haushoch unterfordert im Job, den Haushalt hat voll im Griff und sonst sehr wenig Extra-Beschäftigung kann man behaupten, sie langweilt sich zutiefst. Bis eines Nachmittags gegenüber die Handwerker anfangen zu werkeln und ein neuer Nachbar einzieht, zufälligerweise mega durchtrainiert, leicht bekleidet und und sehr attraktiv. Die neugierig gewordene Silke nutzt ab sofort jede Chance um rüber zu spechteln. Neben Blumengießen und Aufräumen geht mit ihr die Fantasie durch, auf die sie sich voll und ganz einlässt. Der Rhythmus des Fremden wird genauestens beobachtet und inspiziert und nach ergiebigen 3 Monaten, nimmt sie sich vor ihm näher zu kommen. Im Supermarkt ganz in der Nähe kommen die beiden dann tatsächlich ins Gespräch, Silke und Nachbar Erik aka Ricardo, und zieht sie auch von Angesicht zu Angesicht mit seinem strahleweißen Lächeln in seinen Bann. Kurz drauf schmückt Erik seine Wohnung mit Girlanden und sie erspäht einen Besuch, der sie schockgefrieren lässt....

    ...mehr
  • 13.08.2021
    52 MB
    01:23:00
    Cover

    #97 - Racheporno - „Er stellte das Video ins Internet“ mit Punk Jogi Neufeld

    Janina L. (27) erhält eines Tages einen überraschenden Anruf von Dario, einem engen Freund. Was sie zu hören bekommt, lässt ihr den Atem stocken, denn Dario meint Janina nackt in expliziten Videos im Internet entdeckt zu haben – sogar mit ihrem vollen Namen! Sofort schöpft sie Verdacht und hat dabei ihren eifersüchtigen, kontrollsüchtigen Exfreund Sergio, mit dem sie On-Off Beziehungen pflegte, im Visier. Janina weiß von nichts, ist geschockt und zweifelt kurz an der Echtheit des Videos. Dass sich dieses Video in Windeseile verbreiten und bei allen Bekannten, Freunden und, ja sogar, bei ihren Eltern wohl oder übel auch die Runde machen würde, wäre nahezu vorprogrammiert. Auch Daniel, mit dem sie erst seit kurzem zusammen ist, könnte das Video vielleicht zufällig unterkommen und was würde er sich denken? Als Dario meint, sie würde sogar ein wenig neben sich stehen und irgendwie bewusstlos wirken, traut sie ihren Ohren nicht und erkennt sich tatsächlich in dem weitergeleiteten Video. Wie vom Blitz getroffen, kommen ihr die Erinnerungenfetzen wieder: Der eine Abend in der Bar, die Trennung von Sergio, die sie endlich durchziehen wollte und der eine Drink zuviel. Der flaue Magen und die eine kühle Cola bei Sergio daheim, die in einen Filmriss endete. Und die Übelkeit , die nicht endenwollende Übelkeit. Plötzlich wird Janina alles klar...

    ...mehr
  • 06.08.2021
    32 MB
    50:11
    Cover

    #96 - Intimes Bekenntnis - „Ich bezahlte seine Spielschulden mit Sex"

    Conny Z. (35) lebt mit Mann Peter, einem erfolgreichen Architekten in einer traumhaften Eigenheimsiedlung mit selbstentworfenem Haus am Land. Als Bauzeichnerin steigt sie alsbald nach der Hochzeit in seine Firma ein. Fazit: Das Leben ist gut zu den beiden. Bis Peter, eher Typ risikoscheu, eines Abends von Kollegen ins Casino gelotst wird und hier der Anfang einer dramatischen Beziehungswende beginnt. Das Anfängerglück lässt Peters Neugierde zur Begierde wachsen. Schnell weiß er aber unglücklicherweise nicht mehr, wann es an der Zeit ist aufzuhören. Die Scheine fließen, der Druck steigt und die Geldtasche kommt regelmäßiger unbefüllt mit nachhause. Auch beruflich geht’s mit der gemeinsamen Firma sukzessive den Bach hinab, bis das Paar ihr Geschäft schließlich aufgeben müssen, beide arbeitslos zurück bleiben und ihr Erspartes anknacksen, bis auch das nicht mehr reicht und auch noch das Haus dafür herhalten muss, als sie auch die Kreditraten nicht mehr bezahlen können. Peters Fokus scheint sich komplett um die Spielhölle zu drehen. Aufzuhören mit dem Spielen bleiben leere Versprechungen. Inmitten des Schuldenberg-Wahnsinns taucht plötzlich ein finsterer Typ bei ihnen auf. Der schmierige Pitt Salowski, dem die Kneipe ums Eck gehört und berühmt berüchtigt für seine Poker-Abende ist, erpresst Conny, eine horrende Summe innerhalb weniger Tage aufzutreiben. Die verzweifelte Conny, ihrem Mann stets aus der Patsche helfend, ist am Ende mit ihren Kräften und liebäugelt damit Peter zu verlassen. Als Conny schließlich auch kein Geld mehr auftreiben kann, schlägt Salowski vor die Spielschulden mit Sex begleichen zu können und der durchtrainierte Frederick von Staufen kreuzt auf...

    ...mehr
  • 30.07.2021
    34 MB
    54:34
    Cover

    #95 - Unglaublich - "Es sollte ein Traumurlaub werden und bedeutete das Ende unserer Ehe” mit Künstlerin Johanna Finckh

    Supermarkt-Angestellte Melanie B. (36) und Kfz-Mechaniker Günther leben in einem kleinen, idyllischen Dorf ein bescheidenes Leben, fernab von jedem Luxus. Ganz auf das Wohl ihrer beiden Kinder Mareike und Thomas bedacht, verzichten sie bereits seit Jahren auf Urlaubsreisen. Doch als Günther endlich seine Nikotinsucht in den Griff bekommt und das dadurch gesparte Geld für die langersehnte Reise reicht, bricht die Familie gen Süden auf. Im Hotel tritt gleich am ersten Abend eine exotischen Bauchtänzerin auf, die als Augenweide den Abend der anwesenden Männer versüßt. Auch Günther scheint angetan und heiß gemacht von der Show, denn zurück im Zimmer geht’s im Bett endlich mal wieder zur Sache, was Melanie in vollen Zügen genießt. Das Liebesglück hält nicht lange, denn die restlichen Tage hat Günter seltsamerweise mit Schlafproblemen zu kämpfen und verdöst den ganzen Tag, während sich Melanie mit den Kindern die Zeit vertreibt. Abends schläft unterdessen Melanie schon fast im Stehen ein, während Ehemann Günther wieder quietschfidel ist. Als er eines Morgens nicht in seinem Bett liegt und spurlos verschwunden scheint, meldet ihn die besorgte Melanie als vermisst. Und dann ist auch noch ihr Geld weg. Als die Polizei ihren sichtlich mitgenommen Gatten endlich ausfindig macht und ins Hotel zurück schleppt, stellt sie ihren Mann zur Rede.

    ...mehr
  • 23.07.2021
    34 MB
    54:29
    Cover

    #94 - Coronakrise - "Ich verlor alles, doch dann kam das Glück zurück" - LIVE

    Sylvie N. (36) lebt mit ihrer dreizehnjährigen Tochter Lara und ihrem Mann Nick ein beschäftigtes Leben. Doch als die Corona-Krise über sie hereinbricht, werden die bis dahin unter Geschäftigkeit verdeckten Probleme plötzlich übergroß. Sylvie und Nick liefern sich schon in der ersten Woche heftige Schreiduelle, Tochter Lara droht mit Selbstmord und aufgrund der Ausgangssperren bestehen keine Fluchtmöglichkeiten, der Situation zu entkommen. Schließlich beschließt Nick auszuziehen, wie sich bald herausstellt zu einer Kollegin, mit der er seit über einem Jahr eine Affäre pflegt. Da taucht plötzlich in der Krise der attraktive Schwiegervater/Opi Robert auf, hilft emotional und finanziell und lässt Sylvie endlich Hoffnung schöpfen.

    ...mehr
  • 16.07.2021
    52 MB
    01:22:49
    Cover

    #93 - Verliebt, verlobt, verlassen – "Verraten und betrogen" mit Musiker Ariel Oehl

    Mia W. (45) sitzt einsam und deprimiert an ihrem am voll gedeckten Geburtstagstisch. Eigentlich hatte sie den Traum, mit ihrem Mann die Welt zu umsegeln, bis Mias beste Freundin diesen Plan durchkreuzte und sich ihren Mann krallte. Inzwischen ist die Scheidung längst durch, die erwachsenen Kinder ausgezogen. Immerhin hat der Exmann ihr das Haus überlassen. Um etwas Schwung in ihr Leben zu bringen, bandelt sie über eine Kontaktanzeige mit dem eloquenten Johann an. Die beiden treffen sich beim Mexikaner, Mia wird mit Komplimenten überhäuft und ab da verbringen sie jede freie Minute miteinander. Die erwachsenen Kinder begegnen dem neuen Mann von Anfang an skeptisch, nehmen Johannes ins Verhör und reden ihrer Mutter ins Gewissen, die Finger von dem schmierigen Typen zu lassen. Als Mia ihrem Johann ganz offiziell den Schlüssel zu ihrem Haus gibt und noch dazu seinen Heiratsantrag annimmt, spitzt sich die Situation zu. Kurz vor besagter Hochzeit bekommt Mia ihren Verlobten tagelang nicht zu Gesicht und erhält obendrauf noch einen dubiosen Anruf von einer unbekannten Dame. Was ist da eigentlich los?

    ...mehr
  • 09.07.2021
    30 MB
    46:37
    Cover

    #92 - Schockierende Entdeckung – „Mein Freund liebt auch Männer“

    Verena R.(28) hatte eigentlich immer Pech mit Männern. Die Pechsträhne hat ein Ende, als sie auf der Geburtstagsparty ihrer Cousine Marion auf ihren Märchenprinz Lars Berthold-Schlumberger trifft. Als sich die beiden nach einem Flirt auf der lauschigen Dachterrasse näher kommen, ist es für beide klar: Es ist Liebe auf den ersten Blick. Um Mitternacht folgt der erste Kuss und in der selben Nacht beginnt eine phänomenale und lusterfüllende Zeit der Liebe. Lars, ein wahrer Gentlemen, bemüht sich um seine Liebste und schnell ziehen sie zusammen. Eines Tages beschließt Verena eine spontane Überraschungsreise im Internet zu buchen.Am gemeinsamen Computer macht sie dann eine merkwürdige Entdeckung, als plötzlich in der Memoryleiste etliche Fotos von nackten Männern aufpoppen. 
Prompt und aufgebracht stellt sie Freund Lars zur Rede, der wiederum vorgibt, dass ihn die pure Neugier auf diese einschlägigen Seiten lotste. Misstrauisch und nicht sonderlich computeraffin beginnt Verena regelmäßig den PC zu durchforsten und Lars´ Verlauf zu überprüfen. Würde er sie heimlich belügen, ja sogar betrügen? Verunsichert vertraut sie sich schließlich Freundin Ina an, die zufälligerweise mit ihren Kenntnissen als Programmiererin helfen kann.
Neugierig durchstöbern sie spezielle Männer-Kontaktbörsen, bis auf einer der Seiten keinen Geringeren, als ihren geliebten Freund Lars, findet. Der perfekte Zeitpunkt, um in der investigativen Freundinnen-Recherche einen Schritt weiter zu gehen...

    ...mehr
  • 02.07.2021
    53 MB
    01:24:39
    Cover

    #91 - Pure Berechnung - "Ich wollte meinen Chef heiraten“ mit Bierkennerin Romana Beer

    Als sich der Lebensgefährte von Lena S. (32) von einem auf den anderen Tag von ihr trennt, um eine andere zu heiraten und in Windeseile ein Kind zu zeugen, steht die junge Frau nach zehn Jahren Partnerschaft vor dem Nichts. Gekränkt und verbittert entscheidet sie sich dafür, sich nicht mehr dermaßen verletzen lassen und ein neuer Mann muss vor allem eines zu bieten haben: Geld! 
Als sie in eine andere Abteilung versetzt wird, sitzt nebenan der Oberboss des Konzerns, Bernd Holthusen, und Lena wittert ihre Chance. Sie ist sich sicher, einen Mann dieses Kalibers würde sie nach einem kompletten Umstyling bezirzen können und dann in die Welt von Macht und Reichtums einzutauchen. Irgendwann tappt Bernd tatsächlich in die Falle, steht mit einer Flasche Champagner und funkelndem Diamantkollier vor Lenas Tür und verlautbart, er sei ganz verrückt nach ihr und hätte seine Familie für sie verlassen. Die beiden werden tatsächlich ein Paar und Bernd legt ihr die Welt zu Füßen. Lena genießt das Luxusleben, ihr Herz verschenkt die immer noch tief gekränkte Lena allerdings nicht...

    ...mehr
  • 25.06.2021
    27 MB
    42:20
    Cover

    #90 - Telefonsex – "Mein Nebenjob brachte mir die Liebe"

    Kathi J. (26) führt ein bescheidenes Single-Leben. Ihr gesamter Fokus liegt auf ihrer Arbeit in dem Traditionsunternehmen Bergmann, wo sie sich über die Jahre zur Chefsekretärin hinaufgearbeitet hat. Als sie ausnahmsweise einen Abend mit ihrer lebenslustigen Freundin Babette verbringt, einer Studentin, die gern auf großem Fuß lebt, macht diese ihr ein unwiderstehliches Angebot. Ein Nebenjob, anonym, spassig und kein bisschen gefährlich und am Ende des Regenbogens wartet ein großer Topf voll Gold. Die Rede ist von Telefonsex. Kathi denkt nicht lange nach und stürzt sich ins Abenteuer. Schon bald hat sie Stammkunden, besonders einer hat es ihr angetan und sie versucht ihn, jedes Mal bestmöglich zufriedenzustellen. Währenddessen erfolgt ein Chefwechsel in der Firma. Der alte Bergmann wird krank, sein unterkühlter Sohn Bernd Bergmann Junior ersetzt ihn. Kathi lebt ab da ständig in der Angst entlassen zu werden, doch zum Abschluss der Weihnachtsfeier überreicht er ihr sogar ein Geschenk, dass sie aber erst zuhause öffnen soll. Was da wohl dahinter steckt?

    ...mehr
  • 18.06.2021
    42 MB
    01:06:34
    Cover

    #89 - „Ich verliebte mich ausgerechnet in meine Schwiegermutter" mit "Café Puls"-Moderator Florian Danner

    Jan L. (30) und Linda wollen heiraten. Kurz vor der Hochzeit will Jan die Mutter seiner Verlobten kennenlernen, was Linda nicht sonderlich begeistert. Das Paar reist nach Leipzig, wo sie auch die Nacht im Elternhaus verbringen. Angekommen strahlt Jan auch schon eine jugendlich aussehende Frau hinter einem Johannisbeerstrauch an. Wunderschöne, goldblonde Wellen und volle Brüste, die zu seiner Überraschung seiner zukünftigen Schwiegermutter Renate gehören und ihn auf Anhieb von den Socken hauen. Die Laune von Linda sinkt immer weiter in den Keller. Am nächsten Morgen am Frühstückstisch enthüllt Renate - leichtbekleidet bei Kaffee und Croissants - ein ehemaliges Techtelmechtel mit der Jugendliebe ihrer Tochter, die Linda ihr nie verziehen hat. Bei der Abreise lässt Jan verwirrt sein Handy liegen und beschließt kurzerhand es als Vorwand zu nutzen, um Renate wiederzusehen. Wird die Mutter ihren Kapitalfehler wiederholen oder wird es doch noch zur Hochzeit kommen?

    ...mehr
  • 11.06.2021
    33 MB
    52:33
    Cover

    #88 - Verzweifelte Mutter - „Meine Tochter sieht aus wie eine Barbiepuppe“

    Iris N. (39) bringt in jungen Jahren ihre Tochter Jessica zur Welt und schlägt sich nach der Trennung von Ex-Mann Johannes als alleinerziehende Mutter durch. Schnell muss sie im Berufsleben Fuß fassen, studiert nebenbei und will gleichzeitig natürlich eine gute Mutter für ihr Mädchen sein. Die Beziehung der beiden ist prinzipiell durchwachsen, aber als Jessica an ihrem 18. Geburtstag aufgetakelt und wie eine Barbiepuppe gestylt aus dem Badezimmer kommt, eskaliert es. Das Mutter-Tochter-Drama nimmt seinen Lauf, denn zur Feier des Tages gibt’s Vorwürfe, verletzende Beleidigungen, gegenseitiges Bekritteln über das Aussehen der jeweilig Anderen. Als die ersten Schimpfwörter fallen und die Szene mit einer Ohrfeige endet, verkriecht sie Jessica in ihr Zimmer. Jessica packt als Konsequenz am ersten Tag ihrer Volljährigkeit ihre Koffer und zieht zu Freundin Mimi. Iris, nun alleine in der großen Wohnung, ist völlig verzweifelt, weil der Kontakt zu ihrer Tochter nach dem Auszug immer mehr abbricht. Mutter und Tochter reden nur noch spärlich miteinander und es vergehen Monate bis es zu einem Wiedersehen kommt. Dass das ausgerechnet in einem Krankenzimmer einer Klinik, in dem Iris ihrer komplett veränderten Tochter vor die Augen tritt, um sie umzustimmen und vor einer heftigen Entscheidung zu bewahren, damit hätte niemand gerechnet.

    ...mehr