Cover

Drama Carbonara

Ein Wohnzimmer in Wien, gemütliche Atmosphäre, eine offene Flasche Prosecco am Tisch und ringsum Romanhefte mit Namen wie "Mein Bekenntnis", "Meine Schuld" oder "Mein Geständnis". Willkommen im Drama-Carbonara-Hauptquartier, wo die Hosts Asta, Jasna und Tatjana Euch jede Woche neu in eine Welt der dramatischen Schicksale, amourösen Verwicklungen und unglaublichen Vorkommnisse mitnehmen. Die Kurzgeschichten werden miteinander gelesen und ausgiebig kommentiert. Aus diesen Zutaten ergibt sich ein Freundinnen-Abend, der sich gewaschen hat, versehen mit reichlich österreichischem Charme und einer Prise Augenzwinkern. Facebook & Instagram: @dramacarbonara

Alle Folgen

  • 06.08.2021
    32 MB
    50:11
    Cover

    #96 - Intimes Bekenntnis - „Ich bezahlte seine Spielschulden mit Sex

    Conny Z. (35) lebt mit Mann Peter, einem erfolgreichen Architekten in einer traumhaften Eigenheimsiedlung mit selbstentworfenem Haus am Land. Als Bauzeichnerin steigt sie alsbald nach der Hochzeit in seine Firma ein. Fazit: Das Leben ist gut zu den beiden. Bis Peter, eher Typ risikoscheu, eines Abends von Kollegen ins Casino gelotst wird und hier der Anfang einer dramatischen Beziehungswende beginnt. Das Anfängerglück lässt Peters Neugierde zur Begierde wachsen. Schnell weiß er aber unglücklicherweise nicht mehr, wann es an der Zeit ist aufzuhören. Die Scheine fließen, der Druck steigt und die Geldtasche kommt regelmäßiger unbefüllt mit nachhause. Auch beruflich geht’s mit der gemeinsamen Firma sukzessive den Bach hinab, bis das Paar ihr Geschäft schließlich aufgeben müssen, beide arbeitslos zurück bleiben und ihr Erspartes anknacksen, bis auch das nicht mehr reicht und auch noch das Haus dafür herhalten muss, als sie auch die Kreditraten nicht mehr bezahlen können. Peters Fokus scheint sich komplett um die Spielhölle zu drehen. Aufzuhören mit dem Spielen bleiben leere Versprechungen. Inmitten des Schuldenberg-Wahnsinns taucht plötzlich ein finsterer Typ bei ihnen auf. Der schmierige Pitt Salowski, dem die Kneipe ums Eck gehört und berühmt berüchtigt für seine Poker-Abende ist, erpresst Conny, eine horrende Summe innerhalb weniger Tage aufzutreiben. Die verzweifelte Conny, ihrem Mann stets aus der Patsche helfend, ist am Ende mit ihren Kräften und liebäugelt damit Peter zu verlassen. Als Conny schließlich auch kein Geld mehr auftreiben kann, schlägt Salowski vor die Spielschulden mit Sex begleichen zu können und der durchtrainierte Frederick von Staufen kreuzt auf...

    ...mehr
  • 30.07.2021
    34 MB
    54:34
    Cover

    #95 - Unglaublich - "Es sollte ein Traumurlaub werden und bedeutete das Ende unserer Ehe” mit Künstlerin Johanna Finckh

    Supermarkt-Angestellte Melanie B. (36) und Kfz-Mechaniker Günther leben in einem kleinen, idyllischen Dorf ein bescheidenes Leben, fernab von jedem Luxus. Ganz auf das Wohl ihrer beiden Kinder Mareike und Thomas bedacht, verzichten sie bereits seit Jahren auf Urlaubsreisen. Doch als Günther endlich seine Nikotinsucht in den Griff bekommt und das dadurch gesparte Geld für die langersehnte Reise reicht, bricht die Familie gen Süden auf. Im Hotel tritt gleich am ersten Abend eine exotischen Bauchtänzerin auf, die als Augenweide den Abend der anwesenden Männer versüßt. Auch Günther scheint angetan und heiß gemacht von der Show, denn zurück im Zimmer geht’s im Bett endlich mal wieder zur Sache, was Melanie in vollen Zügen genießt. Das Liebesglück hält nicht lange, denn die restlichen Tage hat Günter seltsamerweise mit Schlafproblemen zu kämpfen und verdöst den ganzen Tag, während sich Melanie mit den Kindern die Zeit vertreibt. Abends schläft unterdessen Melanie schon fast im Stehen ein, während Ehemann Günther wieder quietschfidel ist. Als er eines Morgens nicht in seinem Bett liegt und spurlos verschwunden scheint, meldet ihn die besorgte Melanie als vermisst. Und dann ist auch noch ihr Geld weg. Als die Polizei ihren sichtlich mitgenommen Gatten endlich ausfindig macht und ins Hotel zurück schleppt, stellt sie ihren Mann zur Rede.

    ...mehr
  • 23.07.2021
    34 MB
    54:29
    Cover

    #94 - Coronakrise - "Ich verlor alles, doch dann kam das Glück zurück" - LIVE

    Sylvie N. (36) lebt mit ihrer dreizehnjährigen Tochter Lara und ihrem Mann Nick ein beschäftigtes Leben. Doch als die Corona-Krise über sie hereinbricht, werden die bis dahin unter Geschäftigkeit verdeckten Probleme plötzlich übergroß. Sylvie und Nick liefern sich schon in der ersten Woche heftige Schreiduelle, Tochter Lara droht mit Selbstmord und aufgrund der Ausgangssperren bestehen keine Fluchtmöglichkeiten, der Situation zu entkommen. Schließlich beschließt Nick auszuziehen, wie sich bald herausstellt zu einer Kollegin, mit der er seit über einem Jahr eine Affäre pflegt. Da taucht plötzlich in der Krise der attraktive Schwiegervater/Opi Robert auf, hilft emotional und finanziell und lässt Sylvie endlich Hoffnung schöpfen.

    ...mehr
  • 16.07.2021
    52 MB
    01:22:49
    Cover

    #93 - "Verliebt, verlobt, verlassen – Verraten und betrogen" mit Musiker Ariel Oehl

    Mia W. (45) sitzt einsam und deprimiert an ihrem am voll gedeckten Geburtstagstisch. Eigentlich hatte sie den Traum, mit ihrem Mann die Welt zu umsegeln, bis Mias beste Freundin diesen Plan durchkreuzte und sich ihren Mann krallte. Inzwischen ist die Scheidung längst durch, die erwachsenen Kinder ausgezogen. Immerhin hat der Exmann ihr das Haus überlassen. Um etwas Schwung in ihr Leben zu bringen, bandelt sie über eine Kontaktanzeige mit dem eloquenten Johann an. Die beiden treffen sich beim Mexikaner, Mia wird mit Komplimenten überhäuft und ab da verbringen sie jede freie Minute miteinander. Die erwachsenen Kinder begegnen dem neuen Mann von Anfang an skeptisch, nehmen Johannes ins Verhör und reden ihrer Mutter ins Gewissen, die Finger von dem schmierigen Typen zu lassen. Als Mia ihrem Johann ganz offiziell den Schlüssel zu ihrem Haus gibt und noch dazu seinen Heiratsantrag annimmt, spitzt sich die Situation zu. Kurz vor besagter Hochzeit bekommt Mia ihren Verlobten tagelang nicht zu Gesicht und erhält obendrauf noch einen dubiosen Anruf von einer unbekannten Dame. Was ist da eigentlich los?

    ...mehr
  • 09.07.2021
    30 MB
    46:37
    Cover

    #92 - Schockierende Entdeckung – „Mein Freund liebt auch Männer“

    Verena R.(28) hatte eigentlich immer Pech mit Männern. Die Pechsträhne hat ein Ende, als sie auf der Geburtstagsparty ihrer Cousine Marion auf ihren Märchenprinz Lars Berthold-Schlumberger trifft. Als sich die beiden nach einem Flirt auf der lauschigen Dachterrasse näher kommen, ist es für beide klar: Es ist Liebe auf den ersten Blick. Um Mitternacht folgt der erste Kuss und in der selben Nacht beginnt eine phänomenale und lusterfüllende Zeit der Liebe. Lars, ein wahrer Gentlemen, bemüht sich um seine Liebste und schnell ziehen sie zusammen. Eines Tages beschließt Verena eine spontane Überraschungsreise im Internet zu buchen.Am gemeinsamen Computer macht sie dann eine merkwürdige Entdeckung, als plötzlich in der Memoryleiste etliche Fotos von nackten Männern aufpoppen. 
Prompt und aufgebracht stellt sie Freund Lars zur Rede, der wiederum vorgibt, dass ihn die pure Neugier auf diese einschlägigen Seiten lotste. Misstrauisch und nicht sonderlich computeraffin beginnt Verena regelmäßig den PC zu durchforsten und Lars´ Verlauf zu überprüfen. Würde er sie heimlich belügen, ja sogar betrügen? Verunsichert vertraut sie sich schließlich Freundin Ina an, die zufälligerweise mit ihren Kenntnissen als Programmiererin helfen kann.
Neugierig durchstöbern sie spezielle Männer-Kontaktbörsen, bis auf einer der Seiten keinen Geringeren, als ihren geliebten Freund Lars, findet. Der perfekte Zeitpunkt, um in der investigativen Freundinnen-Recherche einen Schritt weiter zu gehen...

    ...mehr
  • 02.07.2021
    53 MB
    01:24:39
    Cover

    #91 - Pure Berechnung - "Ich wollte meinen Chef heiraten“ mit Bierkennerin Romana Beer

    Als sich der Lebensgefährte von Lena S. (32) von einem auf den anderen Tag von ihr trennt, um eine andere zu heiraten und in Windeseile ein Kind zu zeugen, steht die junge Frau nach zehn Jahren Partnerschaft vor dem Nichts. Gekränkt und verbittert entscheidet sie sich dafür, sich nicht mehr dermaßen verletzen lassen und ein neuer Mann muss vor allem eines zu bieten haben: Geld! 
Als sie in eine andere Abteilung versetzt wird, sitzt nebenan der Oberboss des Konzerns, Bernd Holthusen, und Lena wittert ihre Chance. Sie ist sich sicher, einen Mann dieses Kalibers würde sie nach einem kompletten Umstyling bezirzen können und dann in die Welt von Macht und Reichtums einzutauchen. Irgendwann tappt Bernd tatsächlich in die Falle, steht mit einer Flasche Champagner und funkelndem Diamantkollier vor Lenas Tür und verlautbart, er sei ganz verrückt nach ihr und hätte seine Familie für sie verlassen. Die beiden werden tatsächlich ein Paar und Bernd legt ihr die Welt zu Füßen. Lena genießt das Luxusleben, ihr Herz verschenkt die immer noch tief gekränkte Lena allerdings nicht...

    ...mehr
  • 25.06.2021
    27 MB
    42:20
    Cover

    #90 - Telefonsex – "Mein Nebenjob brachte mir die Liebe"

    Kathi J. (26) führt ein bescheidenes Single-Leben. Ihr gesamter Fokus liegt auf ihrer Arbeit in dem Traditionsunternehmen Bergmann, wo sie sich über die Jahre zur Chefsekretärin hinaufgearbeitet hat. Als sie ausnahmsweise einen Abend mit ihrer lebenslustigen Freundin Babette verbringt, einer Studentin, die gern auf großem Fuß lebt, macht diese ihr ein unwiderstehliches Angebot. Ein Nebenjob, anonym, spassig und kein bisschen gefährlich und am Ende des Regenbogens wartet ein großer Topf voll Gold. Die Rede ist von Telefonsex. Kathi denkt nicht lange nach und stürzt sich ins Abenteuer. Schon bald hat sie Stammkunden, besonders einer hat es ihr angetan und sie versucht ihn, jedes Mal bestmöglich zufriedenzustellen. Währenddessen erfolgt ein Chefwechsel in der Firma. Der alte Bergmann wird krank, sein unterkühlter Sohn Bernd Bergmann Junior ersetzt ihn. Kathi lebt ab da ständig in der Angst entlassen zu werden, doch zum Abschluss der Weihnachtsfeier überreicht er ihr sogar ein Geschenk, dass sie aber erst zuhause öffnen soll. Was da wohl dahinter steckt?

    ...mehr
  • 18.06.2021
    42 MB
    01:06:34
    Cover

    #89 - „Ich verliebte mich ausgerechnet in meine Schwiegermutter" mit "Café Puls"-Moderator Florian Danner

    Jan L. (30) und Linda wollen heiraten. Kurz vor der Hochzeit will Jan die Mutter seiner Verlobten kennenlernen, was Linda nicht sonderlich begeistert. Das Paar reist nach Leipzig, wo sie auch die Nacht im Elternhaus verbringen. Angekommen strahlt Jan auch schon eine jugendlich aussehende Frau hinter einem Johannisbeerstrauch an. Wunderschöne, goldblonde Wellen und volle Brüste, die zu seiner Überraschung seiner zukünftigen Schwiegermutter Renate gehören und ihn auf Anhieb von den Socken hauen. Die Laune von Linda sinkt immer weiter in den Keller. Am nächsten Morgen am Frühstückstisch enthüllt Renate - leichtbekleidet bei Kaffee und Croissants - ein ehemaliges Techtelmechtel mit der Jugendliebe ihrer Tochter, die Linda ihr nie verziehen hat. Bei der Abreise lässt Jan verwirrt sein Handy liegen und beschließt kurzerhand es als Vorwand zu nutzen, um Renate wiederzusehen. Wird die Mutter ihren Kapitalfehler wiederholen oder wird es doch noch zur Hochzeit kommen?

    ...mehr
  • 11.06.2021
    33 MB
    52:33
    Cover

    #88 - Verzweifelte Mutter - „Meine Tochter sieht aus wie eine Barbiepuppe“

    Iris N. (39) bringt in jungen Jahren ihre Tochter Jessica zur Welt und schlägt sich nach der Trennung von Ex-Mann Johannes als alleinerziehende Mutter durch. Schnell muss sie im Berufsleben Fuß fassen, studiert nebenbei und will gleichzeitig natürlich eine gute Mutter für ihr Mädchen sein. Die Beziehung der beiden ist prinzipiell durchwachsen, aber als Jessica an ihrem 18. Geburtstag aufgetakelt und wie eine Barbiepuppe gestylt aus dem Badezimmer kommt, eskaliert es. Das Mutter-Tochter-Drama nimmt seinen Lauf, denn zur Feier des Tages gibt’s Vorwürfe, verletzende Beleidigungen, gegenseitiges Bekritteln über das Aussehen der jeweilig Anderen. Als die ersten Schimpfwörter fallen und die Szene mit einer Ohrfeige endet, verkriecht sie Jessica in ihr Zimmer. Jessica packt als Konsequenz am ersten Tag ihrer Volljährigkeit ihre Koffer und zieht zu Freundin Mimi. Iris, nun alleine in der großen Wohnung, ist völlig verzweifelt, weil der Kontakt zu ihrer Tochter nach dem Auszug immer mehr abbricht. Mutter und Tochter reden nur noch spärlich miteinander und es vergehen Monate bis es zu einem Wiedersehen kommt. Dass das ausgerechnet in einem Krankenzimmer einer Klinik, in dem Iris ihrer komplett veränderten Tochter vor die Augen tritt, um sie umzustimmen und vor einer heftigen Entscheidung zu bewahren, damit hätte niemand gerechnet.

    ...mehr
  • 04.06.2021
    44 MB
    01:10:07
    Cover

    #87 - Der Blümerich – "Ein ganz besonderer Händler“ mit Comedian Julia Brandner

    Honey (39) und Katrin sind allerbeste Freundinnen. Als Katrins Vater stirbt und Ehemann Theo sie für eine Andere verlässt, fällt sie nach der Scheidung in eine Depression und zieht sich antriebslos zurück. Hannelore „Honey“ ist besorgt und um Katrin aus ihrer Lethargie zu holen, schlägt sie eine gemeinsame Reise vor. Also packen die Zwei ihre sieben Sachen und fahren nach Hamburg, wo Honeys Bruder Sven die beiden mit ausgetüfteltem Master-Sightseeing-Plan erwartet. Katrin, ist dankbar für den Tapetenwechsel, der sie auf andere Gedanken kommen lässt. Die Tage in vollen Zügen zu genießen fällt nicht schwer, denn Sven ist der geborene Reiseführer.
Als sie nach einer durchzechten Nacht zum Blumenmarkt spazieren, erblickt Katrin einen ganz besonderen Marktschreier und ist, immer noch beschwipst, wie hypnotisiert. Mitten in der Blumenszenerie besiegelt plötzlich die umliegende Menschenmenge den romantischen Beginn einer glücklichen Liebesgeschichte...

    ...mehr
  • 28.05.2021
    31 MB
    49:48
    Cover

    #86 - Eine Frage des Gewissens – „Sollte ich den fremden Brief öffnen?“

    We proudly present: The „Gelbe Lederjacke“! Denn sie ist definitiv die wahre Protagonistin, nein, der Star dieser Geschichte. Mit samtweichem Futter und einzigartigen Knöpfen bestückt, wurde sie einst im fernen Italien für eine ganz besondere Dame eigens als Unikat angefertigt. Der Auftraggeber war kein anderer als ihr geliebter Mann. Leider währt die Liebesgeschichte nicht lange: Der Mann wird plötzlich sitzengelassen und verlassen, ohne dass er jemals eine Erklärung dafür bekommen hätte und die Frau verschwindet von einem auf den anderen Tag. Zurück bleibt nur die maßgeschneiderte gelbe Lederjacke, die in einer Secondhand-Boutique zwei Jahre später eine neue Besitzerin findet: Evelyn L. (29). Ein Tag, der für Evelyn alles verändert, denn als sie in die Jacke schlüpft, ist eines glasklar: Diese Frau steht total auf diese gelbe Lederjacke. Es ist Liebe auf den ersten Blick und sie beschließt sich niemals von dieser Jacke trennen zu wollen. Als sie ihr neues Lieblingsstück ausführt, zieht sie plötzlich die Blicke eines fremden Mannes auf sich, der großes Interesse an der Jacke zeigt. Er löchert Evelyn mit Fragen und erzählt, dass diese Jacke einst seiner ehemaligen Freundin gehörte. Das große Geheimnis rund um die Jacke und der zerrissenen Liebesgeschichte, scheint Evelyn fast wahnhaft zu verfolgen, denn ihre Gedanken wollen nur noch um diese Jacke kreisen. Als sie die Jacke nach einem Ersatzknopf inspiziert, entdeckt sie einen Brief, adressiert an einen gewissen Jens...

    ...mehr
  • 21.05.2021
    36 MB
    57:48
    Cover

    #85 - Porno per Post - „Sie rächte sich noch nach dem Tod“ mit "Schmiede Hallein“-Initiator Michael Hackl

    Diese Folge ist nicht für Menschen unter 18 Jahren geeignet!! Birgit K. (39) kennt keine Schuldgefühle, als sich der Sarg von Sebastians langjähriger Ehefrau in die Erde senkt. Die Kinder weinen, die Vereinsfreunde trauern und Birgit, ganz hinten mit Hut, mustert ihren Geliebten Sebastian lüstern. Endlich Bahn frei, damit er mich heiratet, denkt sie, doch was haben wir in unserer „Drama Carbonara“-Karriere gelernt: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Sebastian kommt nicht darüber hinweg, das Birgit seine Gattin kaltblütig hat sterben lassen und entfernt sich immer mehr von ihr, bis er sich sogar von ihr trennt. Als Birgit denkt, ihr Leben könnte nicht mehr schlimmer werden, ereilt sie die Rache aus dem Grab und leitet eine Katharsis ein, mit der niemand gerechnet hätte!

    ...mehr
  • 14.05.2021
    39 MB
    01:02:02
    Cover

    #84 - Ich gestehe - "Nur ich weiß, wer Lenas Vater wirklich ist“

    Anja M. (39) trifft Lennart und ist verliebt. Schon nach vier Monaten reisen sie in das schöne Venedig. Dort wartet nicht nur der heiß ersehnte Heiratsantrag auf die verliebte Anja, sondern auch eine überraschende Beichte ihres Zukünftigen. Tests hätten mehrfach bestätigt, dass es ihm nicht möglich sei, eigene Kinder zu zeugen. Um Anja nicht die Chance auf die Familiengründung zu verwehren, spielt er mit offenen Karten. Nach kurzer Bedenkzeit ist es erstmals entschieden: Anja und Lennart wollen trotzdem ein Paar bleiben. Als in Anjas Umfeld plötzlich mehrere Frauen schwanger werden, wächst in ihr die Sehnsucht nach einem eigenen Baby und sie schmiedet den perfekten Plan: Eine künstliche Befruchtung soll den Wunsch nach einer gemeinsamen kleinen Familie erfüllen. Optimal würde sich das mit der anstehenden Dienstreise in die USA gut vereinen lassen. Gesagt, getan. Sie fliegt und vereinbart Termine in der Befruchtungsklinik. Als bereits die ersten beiden Versuche scheitern und die Rückreise kurz bevor steht, trifft Anja trifft den kalifornischen, heißen Surfer (Danger) Dan. Kann er das Ruder nochmal rum reißen?

    ...mehr
  • 07.05.2021
    45 MB
    01:11:37
    Cover

    #83 - Erschütternde Erkenntnis – "Für meinen Mann war ich nur die Putzfrau" mit Kommunikations-Strategin Tatjana Lackner

    Mia V. (41) lernt Ehemann Kevin am Parkplatz einer Disko kennen, als er spontan den Chauffeur spielt und Mia heim bringt. Ab dem Abend sind sie ein Herz und eine Seele. Naja, sagen wir lieber, die Heirat kommt schnell, der Nachwuchs, Söhnchen Elias, ist auch schon unterwegs und der Trott steht schon vor der Tür. Als Kevin 16 Jahre später seinen Job verliert, wackelt das Familienkonstrukt. Voller Euphorie studiert Mia Jobanouncen für ihren Mann, wird tatsächlich fündig und bald schon pendelt Mann Kevin als Projektleiter in eine andere Stadt.
Nach anfänglich routinierter Wochenendbeziehung, zieht auch Mia mit Sohn Elias notgedrungen ins neue Reihenhaus mit Garten nach.
Während Mia sich resignierend versucht, in ihrer neuen Umgebung zurecht zu finden, vergräbt sich Kevin in seinen Job und steigt zugleich die Karriereleiter hoch, während er Mia wie Luft behandelt. Ein respektloser Umgang zu Hause ist schon längst Usus. Als Mia ihm von einer neuer Stelle als Aushilfskraft in einem Ramschladen erzählt, brennen ihm die Sicherungen durch und er erniedrigt sie schamlos. Als sie erkennt, dass sie vollkommen alleine ist, begibt sie sich auf eine nahegelegene Brücke. Im dunkelsten Moment ihres Lebens trifft sie Hobbygärtner Frieder...

    ...mehr
  • 30.04.2021
    30 MB
    46:53
    Cover

    #82 - Finstere Vergangenheit - "Ich log doch nur aus Liebe"

    Laura B.(26.), ehemals Assistentin eines mächtigen Bauunternehmers, wurde unwissentlich zur Komplizin eines millionenschweren Betrugs. Als Ex-Chef Jan, mit dem sie zwischendurch auch gerne mal das Bett teilt, sie mit luxuriösem Schmuck und Extra-Bargeld beschenkt, ahnt sie noch nicht, dass sie nur Mittel zum Zweck und bereits in dunkle Geschäften verstrickt ist. Als das betrügerische Spielchen der unterschlagenen Gelder auffliegt und sich die Boulevardpresse über den Betrügerboss hermacht, muss auch die geblendete Laura als Mitwissende ihre Gefängnisstrafe verbüßen. Die junge Frau sitzt ihre zwei Jahre hinter Gittern ab und ist konfrontiert mit Banden und Gewalt unter den Insassen. Als sie endlich wieder auf freiem Fuß ist, zieht sie erstmal wieder zu ihrer Mutter und sucht sich einen neuen Job, hat aber schwer an ihrer dunklen Vergangenheit zu knabbern. Das Leben als ehemalige Strafgefangene möchte sie nur noch hinter sich lassen. In der Freiheit angekommen, trifft sie im Café auf einen jungen Mann. Aus einem Flirt mit dem charmanten Carsten wird mehr und es läuft gut. Über ihre Zeit im Gefängnis, schweigt sie verschämt und hadert mit sich. Alles mit Carsten scheint doch so perfekt, das will sie nicht aufs Spiel setzen. Endlich im normalen Leben angekommen, steht nun der erste Besuch bei Carstens Eltern an. Doch der verändert alles. Laura sieht sich plötzlich wieder mit ihrem alten Leben konfrontiert. Das Abendessen artet aus und wird zum Verhör, denn Carstens Vater entpuppt sich als harter Brocken und ist kein Unbekannter.

    ...mehr
  • 23.04.2021
    49 MB
    01:17:36
    Cover

    #81 - "Was mir mein Mann nicht geben kann, bekomme ich vom Nachbarn“ mit Projekt X-Legende Clemens Haipl

    Susanne P. (28) und Bodo heiraten früh, haben aber ganz unterschiedliche Vorstellungen vom gemeinsamen Sexleben. Dessous, die sie als Anturner besorgt, scheinen Sexmuffel Bodo nicht im Geringsten zu interessieren. Der gemeinsame Blümchensex, den Bodo gern pünktlich für jeden Samstag einplant, langweilt Susanne. Als sie eines Tages den neuen muskulösen Nachbarn mit seinem imposanten Körperbau gegenüber ihrer Wohnung auf seinem Balkon erblickt, erregt es ihre Aufmerksamkeit. Aus dem Schlafzimmer spechtelt Susanne regelmäßig hinüber zu dem Mann, der nur so vor Männlichkeit sprüht und ihre Fantasie aufblühen lässt. Als sie dem Sunnyboy nach einem Einkauf spontan gegenübersteht, ist es um sie geschehen. Ölig, in Shorts und mit nacktem Oberkörper, weil dieser gerade sein Motorrad aufpimpt, bietet Nachbar Marian ihr mit dem wunderschönsten Lächeln an, ihr beim Tragen der Mineralwasserflaschen unter die Arme zu greifen. Im Keller kommen sie sich näher, denn als Marian sie mit einer Schultermassage verwöhnt, erahnt sie, welche Welten sie mit dem Frauenversteher erschließen kann. Was sie noch nicht weiß: Marian beobachtet auch sie. Unbeeindruckt davon, dass er es mit einer verheirateten Frau zutun hat, ruft er kurz darauf bei Susanne an. Als ihr Telefon klingelt und sie seine Stimme an der anderen Leitung erkennt, zieht er sie mit heißem Telefonsex in seinen Bann und Susanne erlebt den ersten Orgasmus ihres Lebens. Angeheizt von diesem lustvollen Erlebnis, springt sie ihren heimgekommenen Mann an, der aber -Surprise, Surprise- mehr an dem Fußballspiel im TV interessiert ist. Dann reicht es Susanne. Als Bodo beruflich verreisen muss, überlegt sie nicht lange und lädt den Mann in Shorts in ihre sturmfreie Wohnung ein.

    ...mehr
  • 16.04.2021
    28 MB
    44:50
    Cover

    #80 - So peinlich - "Als ich vor der Tür meines Lovers stand, lachte er mich aus“

    Ausgerechnet auf der Geburtstagsparty begegnet Vera T. (43) dem cuten, sportlichen Kai aus der Clique ihrer Tochter, von dem sie ihre Blicke ab dem ersten Augenblick nicht lassen kann. Schnell kommen Mama Vera und der Gast mit den aquamarinblauen Augen und dem duftenden Haar ins Gespräch. Ein heißer Flirt entsteht, bei dem Kai nicht mit Komplimenten spart. Bevor er wieder abrauscht, überreicht er Vera seine Visitenkarte und beichtet ihr, liebend gerne mit ihr im Bett landen zu wollen. Mit Roland, dem Vater ihres Kindes, läuft es schon lange nicht mehr rosig. Der Ekstase so verführerisch nah, wird ihr das schlagartig bewusst und verlässt nach einem inszenierten Ehestreit die Party. Getrieben und aufgewühlt wählt sie Kais Nummer und sitzt schon Minuten später in seinem Auto auf dem Weg in seine Wohnung. Eine Nacht voller extravaganter, noch nie erlebter Liebeskünste später schwebt sie auf Wolke Sieben und packt, ohne lange zu überlegen, ihre Koffer zuhause. Um mit Lover Kai durchzubrennen, beschließt sie ihre Familie zu verlassen, doch diese Rechnung geht nicht auf.

    ...mehr
  • 09.04.2021
    39 MB
    01:02:18
    Cover

    #79 - Schrecklicher Verdacht - "Ich bin doch kein Mörder!" mit TikTok-Star "Toxische Pommes"

    Thomas S. (57) verliebt sich im Alter von 30 Jahren in Ina. Sie führen lange eine „normale“ Ehe, doch nach ihrer Silberhochzeit ändert sich der gute Ton in der Beziehung schlagartig. Streitereien nehmen überhand, Auseinandersetzungen werden lautstark zum Ausdruck gebracht und dass der Haussegen schief hängt, kriegen nun auch immer deutlicher die unmittelbaren Nachbarn im Wohnhaus mit.
Eines Tages eskaliert der Streit so heftig, dass sogar eine mögliche Trennung im Raum steht. Verzweifelt und kochend vor Wut packt Thomas schnurstracks seinen Koffer und will erstmals bei seinem Bruder Jürgen unterkommen. Stunden später klopft es an der Tür des Bruders. Als er sie öffnet, steht die Polizei an der Schwelle und teilt Thomas mit, dass Ina an einem tödlichen Sturz im Stiegenhaus verunglückt sei. Weil nun die Polizei prüfen müsse, ob es sich um einen Unfall oder Fremdverschulden handle, wird er zu einem Verhör ins Revier geladen und als Verdächtiger vernommen. Schnell spricht sich Inas tragischer Tod herum. Gerade die neugierige und hellhörige Nachbarschaft lässt nicht lange auf sich warten und bombadiert den Witwer nun nicht nur mit zig Fragen, sondern auch mit den übelsten Beschuldigungen, die nun wie ein Damoklesschwert über seinem Kopf schweben.

    ...mehr
  • 02.04.2021
    51 MB
    01:22:26
    Cover

    #78 - "Showdown am Vilsalpsee" - Ein Kurzkrimi von Meddi Müller für Drama Carbonara

    Seit Schulzeiten sind die drei Freundinnen Asta, Tatjana und Jasna das Dreamteam schlechthin. Die Emanze Asta, die als exzessive Staatssekretärin einem One-Night-Stand nach dem anderen hinterher jagt, erreicht eines Morgens der überraschende Anruf ihres Assistenten, der ihr mitteilt, dass Jasna verhaftet wurde. Jasna, die angeblich in der Wiener Innenstadt aus Liebeskummer und volltrunken einen Fiaker stehlen wollte, sitzt mittlerweile verkatert in einer Einzelzelle und will sich an nichts erinnern. Politikerin Asta lässt ihre Connections spielen und eilt zur Hilfe. Als auch die quirrlige Tatjana, die sonst als Stewardess viel unterwegs ist, von dem Szenario erfährt, beschließen die Freundinnen auf andere Gedanken zu kommen und für einen Verwöhnurlaub in die österreichischen Berge zu fahren. Doch die gemeinsame Reise entpuppt sich schon bald als geheimnisvoller Trip, der für alle Protagonistinnen Überraschungen bereit hält. Bei einem kleinen Wanderunfall treffen die drei glücklicherweise auf den gutaussehenden Martin Wimmer, der sich zufälligerweise als Arzt nicht nur als äußerst hilfsbereit und sympathisch entpuppt, sondern auch Jasnas heimliches Mordopfer sein soll. Was die anderen nämlich nicht wissen: Jasna ist Undercover-Auftragskillerin und hat bei Ankunft des Urlaubs einen heimlichen Anruf bekommen, die genannte Zielperson zu beseitigen. Als Martin und sie sich nach einer gemeinsamen Nacht näher kommen, wird er tot aufgefunden, Jasna ist verschwunden und klarerweise unter Verdacht. Asta, die ihre Kontakte spielen lässt um Insider-Informationen zu erhalten, und Tatjana versuchen der Sache nachzugehen und schleusen sich ins Büro der Mordkommission ein. Als Jasna nach einem Filmriss zu sich kommt, weiß sie, dass ihr jemand mit dem Mord zuvor gekommen war, der die Tat nicht ihrem üblichen Vorgehen entsprochen hatte. Bald schon befinden sich die drei Frauen mitten in einem gefährlichen Mordfall, den es zu lösen gilt.

    ...mehr
  • 26.03.2021
    62 MB
    01:38:49
    Cover

    #77 - Dramatische Begegnungen - "Uns blieb so wenig Zeit" mit Kabarettlegende Josef Hader

    Isabella C. (37) liebt die Ordnung und das akkurate Pläneschmieden. Auch was die Zukunftspläne mit ihrem Verlobten Thomas angeht, mit dem sie zudem auch eine gemeinsame Steuerkanzlei leitet und in einem Haus in der prickelnden Großstadt Frankfurts lebt, läuft alles rund. Bis zu jenem Tag, an dem sie auf der Suche nach einem neuen Bett eine schicksalshafte Begegnung im Möbelhaus hat. Die passenden Matratzen-Exemplare durchtestend, begegnet sie dem dunkelhaarigen Fremden Jona. Der Unbekannte spricht sie an und es durchfährt sie schlagartig wie ein Blitz. Ständig in Gedanken an den fremden Mann kreisend, wagt sie es - exakt eine Woche später - an den Ort des Geschehens zurückzukehren. Intuitiv scheint auch Jona genau denselben Gedanken zu teilen, denn auch er taucht just im gleichen Moment in der Bettenabteilung auf. Auf das Wiedersehen folgt eine heimliche, heiße Affäre. Es scheint fast so, als würden sich die beiden blind verstehen, ja vielleicht sogar füreinander bestimmt sein. Um das Fremdgehen nicht auffliegen zu lassen, schleicht sich Isabella kurz darauf unter einem Vorwand in die Bar, in der Jona als Pianist sein Abende verbringt und nach einer aufregenden Nacht im luxuriösen Loft ist sich Isabella sicher: Jona ist der Mann, für den sie wirklich brennt. Als sie ihm ihre wohlüberlegte Entscheidung offenbart, weist sie Jona plötzlich zurück und bricht den Kontakt sofort ab. Sechs ungewisse Wochen völliger Verzweiflung später erfährt sie, dass sie während der kurzen Liaison bei Weitem nicht alles über ihren geheimnisvollen Geliebten in Erfahrung gebracht hat.

    ...mehr
  • 19.03.2021
    35 MB
    55:30
    Cover

    #76 - Starke Frauen - "Nach der Trennung beginnt mein neues Leben"

    Nach einer kurzen rebellischen Phase in der Jugend besiegelt die damals noch schüchterne junge Saskia T. (46) ihr Familienleben mit Theo bereits nach drei Monaten Kennenlernzeit mit dem Bund der Ehe. 
Es folgen zwei Kinder, ein unbefriedigendes Sexualleben gepaart mit Lustlosigkeit auf ihrer Seite versus Unersättlichkeit auf Theos Seite. Es kommt wie es kommen muss: Theo betrügt seine Frau. Die Scheidung ist vorprogrammiert und Saskia schlittert in eine tiefe Sinnkrise.
Nur Freundin Jenny gibt ihr mit positivem Esprit und einem stets offenen Ohr Halt und schafft es, sie in ihrer Selbstfindung zu bestärken. Um Saskias Lebensfreude zu wecken, entführt sie die Freundin eines Abends zum Tanzen in den Club. Dort erfährt sie, was es heißt, vom Tanzfieber gepackt zu werden und sich vollkommen hinzugeben. Wie es sich anfühlt, mit Komplimenten überschüttet zu werden, sich rauschhaft auf Affären einzulassen und Eindruck auf das andere Geschlecht zu machen. Eines Abends lernt sie den charismatischen Alex kennen und tauscht auch mit dem animalischen Seb Nummern aus. Mitten im Höhenflug ihrer sexuellen Selbstfindung, meldet sich Ex-Mann Theo wieder. Gewissensbisse plagen sie und zwingen sie beim Showdown zu einer kathartischen Entscheidung.

    ...mehr
  • 12.03.2021
    56 MB
    01:30:24
    Cover

    #75 - Männertausch - "So fanden wir endlich unser Glück" mit "Wienerin"-Journalistin Barbara Haas

    Die Freundinnen Melissa (35) und Claire sind schon ewig befreundet und doch unterschiedlich wie Tag und Nacht. Melissa, die dunkelhaarige Lehrerin, steht auf Kuscheltypen. Für die blonde Claire dagegen ist das kleinbürgerliche Leben nichts, denn sie vergnügt sich als Galeristin lieber auf Vernissagen mit der High Society. Was die beiden allerdings verbindet: Auf der Suche nach dem Mann fürs Leben geraten sie ständig an den Falschen. Unglücklich sind sie auch in ihren aktuellen Beziehungen. Melissas neuer, gutaussehender Lover Paul ist ein wohlhabender Workaholic. Er liebt die Schickeria und Fesselspielchen. Claires Partner Mark hingegen ist Beamter und mehr der romantische Schmusebär, der leidenschaftlich gern kocht und den perfekten Schwiegersohn abgeben würde. Was also tun, wenn du deinen Partner zwar nett findest, den Partner deiner Freundin aber eigentlich noch viel netter? Genau, du hoffst, dass es deiner Freundin ähnlich ergeht und dann tauscht ihr einfach eure Männer!

    ...mehr
  • 05.03.2021
    29 MB
    45:15
    Cover

    #74 - Frauenliebe - „Er schwängerte uns beide. Jetzt sind wir zusammen glücklich. Ohne ihn!“

    Jonas und Jana, beide 12, sind keine gewöhnlichen Geschwister. Sie haben unterschiedliche Mütter, jedoch denselben Vater. Gleichzeitig sind ihre Mütter ein Paar. Angefangen hat es folgendermaßen: Wolfgang und Corinna H. (38) sind ein Paar. Ihr Glück währt nicht lange, eines Tages fängt an zu kriseln. Corinna beginnt Wolfgang zu misstrauen und findet zudem heraus, dass sie schwanger ist.
Als Corinna Wolfgang von dem bevorstehenden Babyglück erzählt, haut er einfach schnurstracks ab. Ganze drei Tage später taucht er wieder auf und gesteht selbst: Die Affäre, mit der er sie seit einiger Zeit betrüge, erwarte zufälligerweise auch ein Kind von ihm. Überfordert von der Welt lässt er beide Frauen sitzen. 
Wie es das Schicksal so will, begegnen sich Ex-Freundin Corinna und Ex-Affäre Ilona in einem Bistro in der Stadt. Einen Orangensaft und ein Missgeschick später, liegen sich die beiden Schwangeren schon in den Armen und tauschen hormonelle Gemeinsamkeiten aus. Noch nicht ahnend, dass sie nicht nur das selbe Schicksal teilen, sondern sogar das Kind desselben Mannes in ihren Bäuchen tragen, beschließen die Weggefährtinnen, dass sie sich schon bald wieder sehen wollen. Schnell wird klar, dass sie auf einer Wellenlänge schwimmen und beschließen sich zu solidarisieren und sogar zusammen zu ziehen. Als sie sich unter der Dusche näher kommen, müssen sich die Frauen eingestehen, dass sie das perfekte Match füreinander sind.

    ...mehr
  • 26.02.2021
    56 MB
    01:29:33
    Cover

    #73 - Der Palmblatt-Guru - "Mein Liebescoaching in Indien" mit Schauspieler und Comedian Nadiv Molcho

    „Soll ich studieren?“, „Ist es Zeit für ein Kind?“, „Ist Thomas der richtige Partner für mich?“ fragt sich die suchende Mara X. als 25-Jährige unaufhörlich. Als sie Oma Gertrud zum Arzt chauffiert und im Wartezimmer über einen Artikel stößt, fällt es ihr wie Schuppen von den Augen. Die Antworten auf all ihre Sinnesfragen sollen auf uralten getrockneten Palmblättern geschrieben stehen, welche seit 5000 Jahren als alte Weissagungen in uralten Bibliotheken Indiens aufbewahrt werden. Den Palmblättern werden magische Kräfte zugeschrieben, die das individuelle Schicksal jeder Einzelnen vorhersagen. Als sie ihren Job kündigt, hält sie nichts mehr in Deutschland und Patentante Angela fährt sie zum Flughafen, wo die besondere Reise starten soll. Recht skeptisch, ob dem plötzlichen Erleuchtungsdrang ihrer Nichte, rät Tantchen der jungen Mara, nicht nur auf ihr eigenes Bauchgefühl zu vertrauen sondern prinzipiell auch die Finger von Freund Thomas zu lassen, denn für sie ist auch ohne spirituelle Reise klar: Er ist nicht der passende Mann für Mara! In Indien angekommen, sitzt sie schließlich dem großen Palmblatt-Guru gegenüber. Und dieser scheint sich in ihrem Leben gut auszukennen. Fast hypnotisch lauscht Mara seinen Prophezeiungen über ihr besiegeltes Schicksal. Jenseits der 30 soll ihr die echte, wahre Liebe begegnen und auch Angela dürfe eine tragende Rolle dabei spielen. Mara scheint verwirrt und beginnt an der Echtheit der Palmblatt-Lesung zu zweifeln, bis Tante Angela Jahre einen Unfall hat und das Schicksal seinen Lauf nimmt ….

    ...mehr
  • 19.02.2021
    34 MB
    53:09
    Cover

    #72 - „Vor meiner Tür parkte das große Glück“

    Katja T. (26) ist frisch in einen neuen Stadtteil gezogen, als sie eines Tages fast der Blitz trifft. Vor ihr steht ihr geliebtes altes Auto Charlie, dunkelblaue Karosserie, auf Hochglanz poliert, rote Radkappen - kurzum ein Bild von einem Oldtimer. Plötzlich wird sie sentimental, täschelt das Blech der Motorhaube und muss sich sogar eine Träne aus dem Auge wischen. Auch zuhause lassen sie die Gedanken an Charlie nicht mehr los: sie muss einfach wissen, wer sein neuer Besitzer ist. Kurzerhand beschließt sie einen Zettel unter den Scheibenwischer zu klemmen und ihr Glück zu versuchen. Doch was daraufhin passiert, damit hat die Autolieberhaberin bei aller Liebe nicht gerechnet …

    ...mehr
  • 12.02.2021
    39 MB
    01:02:24
    Cover

    #71 - Ohne Skrupel – "Meine beste Freundin hat mir den Mann ausgespannt“ mit Schamhaar-Stylistin Renate Petricek

    Sabine N. (58) und Karen sind Sandkisten-Freundinnen und kennen sich schon eine Ewigkeit. Anfang 20 heiratet Karen ihren Olaf, Sabine trifft Norbert. Als die befreundeten Paare Söhne bekommen und in ein Doppelhaus ins Grüne ziehen, ist das Glück komplett. Als Karens Mann und ihr Sohn Jan eines Tages tragischerweise bei einem Unfall verunglücken, zieht es Sabines beste Freundin in ein tiefes Loch. Sabine versucht ihr Bestes, um für Karen in dieser schlimmen Zeit eine Stütze zu sein. Auch Norbert hilft aus, wo er kann, vor allem wenn Reparaturen im Haus anstehen. Als Sabine und Ehemann Norbert sich einen Urlaub auf Bali gönnen wollen, spinnen sie kurzerhand die Idee, ihre deprimierte Freundin Karin auf die Reise mitzunehmen. Dass Ehemann Norbert nicht nur Karens Tapetenwechsel im Sinn hat, wird auf der Trauminsel schnell klar. Am Strand angekommen, starten die ersten Annäherungsversuche zwischen Ehemann und bester Freundin. Sabine registriert die Veränderung in der Dreier-Konstellation allerdings erst abends in der Cocktailbar, als unter Alkoholeinfluss plötzlich beginnt, beide Frauen zu begrapschen. Als sich Sabine bei einem Ausflug den Knöchel verstaucht, haben die Turteltauben freie Bahn. Die beste Grundlage für die Zweisamkeit der neuen, heimlichen Liebschaft, bis es nichts mehr zu leugnen gibt und Sabine die beiden in flagranti beim Sex am Strand erwischt. Das Paradies auf Erden droht zusammenzubrechen.

    ...mehr
  • 05.02.2021
    32 MB
    50:02
    Cover

    #70 - In großer Gefahr - "Mein kleiner Bruder war in den Klauen einer Bande"

    Zenda K. (23) und ihr Bruder Robin leben noch im Elternhaus. Die Mama ist viel allein, der Vater meist auf Geschäftsreisen. Irgendwann beginnt der pubertäre Robin sich zu verändern. Als er neue Bekanntschaften macht und in eine völlig neue Szene eintaucht, erkennt ihn Zenda nicht mehr wieder. Der einst so hilfsbereite, gute Schüler wird plötzlich frech und trotzig, hört deutsche Rapmusik und beginnt sich anders zu stylen. Besonders Justin, der Anführer der angesagten Gang, scheint das Interesse des Jungen geweckt zu haben. Denn Rob will unbedingt Teil dieser Bande werden und steckt dafür auch die eine oder andere Mutprobe ein, auch wenn deren Mitglieder nicht vor Gewalt zurückschrecken. Zenda kann nur mit ansehen, wie ihr der kleine Bruder entgleitet. Als eines Tages die Lehrerin zuhause anruft und der Mutter mitteilt, dass ihr Sohn bereits seit Tagen nicht mehr in der Schule aufgekreuzt sei, wird auch ihr klar: Rob steckt in großen Schwierigkeiten.
Anja, eine Bekannte, rät Zenda sich an ihren Cousin Martin zu wenden, der der Familie als Streetworker zurate kommen könnte. Ein Treffen genügt um über die Wandlung ihres Bruders zu berichten und zu erkennen, dass dieser Martin zudem auch noch ein supernetter, cuter Dude zu sein scheint. Martin kennt diese Szene ziemlich genau, mit der sich Rob umgibt und als die Bande an einem gefährlichen Plan tüftelt, zapft der Streetworker seine Connections an, um es zu verhindern – denn Robin ist Teil des Plans und gerade auf bestem Wege sich seine Zukunft zu verbauen. Wird er es schaffen, Robin wieder auf den richtigen Weg zu bringen?

    ...mehr
  • 29.01.2021
    44 MB
    01:09:52
    Cover

    #69 - Miese Machenschaften - „Sie erpresste mich mit einem Sexvideo“ mit Luxus(lust)erspezialist Johannes Rath

    Die Studentinnen Iris und Maja lernen einander an der Uni kennen. Anfangs treffen sie sich nur zum Lernen, doch dann macht die experimentierfreudige Maja ihrer Freundin Avancen. Frauen würden keine Männer brauchen um Spaß zu haben und überhaupt hätte Iris ja ohnehin nur Pech mit den Männern. In der hauseigenen Sauna geht es ordentlich zur Sache und leitet den Startschuss einer leidenschaftlichen Sexbeziehung der beiden Damen ein. Bis Maja eines Tages ein Jobangebot in Paris bekommt. Dort ist sie mit neuem Partner schnell weg vom Fenster und der Kontakt der Liebhaberinnen bricht ab.
Auch Iris zieht weiter, wird Journalistin und lernt den bedeutend älteren Politiker und zukünftigen Ehemann Walter auf einer Wahlveranstaltung kennen. Mitten im Familienglück steht eines Tages Maja urplötzlich und wie aus dem Nichts im Luxusoutfit, Pumps und Krokotasche vor Iris und fällt ihr um den Hals. Sie schwelgen in alten Zeiten und plötzlich ist alles wie damals und sie landen im Bett. Dass dahinter ein perfider Plan steckt, mit dem Maja mit ihrem angeknacksten Ego und ihrer Gier nach Geld eine bösartige Erpressung plant, ahnt Iris nicht.

    ...mehr
  • 22.01.2021
    39 MB
    01:02:13
    Cover

    #68 - Home-Office - "Endlich haben wir Papa für uns"

    Isabelle M. (34) ist mit dem Workaholic Tim verheiratet. Viel zu selten kümmert er sich um den gemeinsamen Sohn Linus, nie hat er Zeit für ein Familienfrühstück und seine Arbeit im Büro steht immer an erster Stelle. Doch dann bricht die Pandemie über Europa herein und von einem Tag auf den anderen sitzt die gesamte Familie im Lockdown inklusive Homeschooling, Homeoffice und zu wenig Ruhe und Platz. Naturgemäss kommt es durch die angespannte Situation zum familieninternen Showdown, besonders als Tim gezwungen wird, seine Überstunden abzubauen und vor seiner familiären Verantwortung nicht mehr ins Büro flüchten kann. Wird Tim nun endlich eine Beziehung zu seinem Sohn aufbauen? Wird Isabelle endlich mal wieder Sex haben? Werden wir uns in jeder Zeile dieser Geschichte wiedererkennen?

    ...mehr
  • 15.01.2021
    54 MB
    01:26:54
    Cover

    #67 - Ein ganz neues Gefühl - "Süchtig nach Sexabenteuern" mit Medientausendsassarin Mari Lang

    Melanie und Sven kennen sich seit Kindertagen, die Hochzeit ist quasi vorprogrammiert. Es kommt, wie es kommen muss: Friede, Freude, Eierkuchen. Sonst ist eher wenig los im konservativ geprägtem Leben der 39jährigen Melanie. Sie, ausgelernte Friseurin. Er arbeitet in einer Autowerkstatt. Eines Tages schmeißt der Friseurladen ein Sommerfest und lädt die Creme de la Creme des Dorfes ein. Es ist heiß, der Sprudel fließt und läutet einen außergewöhnlichen Abend ein. Sie landet rasch auf der Tanzfläche mit der leichtbekleideten und rhythmisch talentierten Astrid. Sie kommen sich im „Engtanz“ näher und landen zu zweit spontan und angedüdelt in einem Boot nicht weit vom Biergarten entfernt. Bald schon treffen sich ihre Lippen und die beiden Damen lassen die Hüllen fallen. Einmal auf den Geschmack gekommen, will Melanie die neu gewonnene Lust nicht mehr missen. Doch auch für Sven soll bei der ganzen Geschichte etwas rausschauen …

    ...mehr
  • 08.01.2021
    31 MB
    48:47
    Cover

    #66 - Pornosucht - „Bei echten Frauen kann ich nicht mehr”

    Lukas W. (27) ist ein Workaholic mit einem Riesenproblem: sein exzessives Verlangen nach Pornos. Schon als Teenager macht er die ersten Bekanntschaften mit Sexvideos, bald darauf seine ersten sexuellen Erfahrungen mit einer weitaus älteren Frau, wobei es beim „echten Sex“ nicht gleich auf Anhieb klappt. Seine Schlußfolgerung: Mit Cybersex hat er weniger Troubles und verbringt deshalb seine Freizeit meist allein und online. Als er beruflich von Frankfurt nach London unterwegs ist, begegnet er am Flughafen seiner Traumfrau, der attraktiven, durchtrainierten Evelyn, der er im Hotelzimmer dann auch näher kommt. Obwohl er ganz angetan ist von ihr, holen ihn seine Erektionsprobleme ein. Glücklicherweise reagiert die coole Evelyn gelassen, Lukas jedoch bleibt irritiert zurück. Als sich Evelyn und Lukas zufällig wieder begegnen, legt Lukas aufrichtig die Karten auf den Tisch und öffnet sich seiner einfühlsamen Gesprächspartnerin, die beschließt ihm zu helfen.

    ...mehr
  • 01.01.2021
    41 MB
    01:05:14
    Cover

    #65 - Brautentführung - "Das war das Beste, was mir passieren konnte" mit Gentechnik-Bro Fischi

    Ingeborg L. (31) fühlt sich fehl am Platz und das auf ihrer eigenen Hochzeit. Das Kleid ist teuer, der Champagner fließt, ihren frisch angetrauten Gereon findet sie eh nett, aber in Gedanken ist sie bei ihrer großen Liebe Jim, zu dem sie seit dem Abitur keinen Kontakt mehr hat. Als sie immer betrunkener wird und schließlich Richtung Klo wankt, wird sie von Gereons Freunden abgepasst: die Brautentführung steht an! Nach einer halbstündigen Taxifahrt landen sie im idyllischen Waldgasthof am See, die Freunde trinken an der Bar weiter, sie setzt sich an den See, um von Jim zu träumen und schläft ein. Dann geht alles Schlag auf Schlag: Jim - Kuss - ins Wasser fallen - Rettung - Gereon - Hochzeit sprengen - nach England ziehen - Kind - und als Grande Finale: die beste Taufe ever in der Drama-Carbonara-Geschichte. Großes Kino also, na bist du deppat!

    ...mehr
  • 25.12.2020
    54 MB
    01:26:47
    Cover

    #64 - Weihnachtsspecial - "Liebe im Regionalexpress 2793"

    Die überpünktliche und korrekte Lena (28) pendelt täglich umweltbewusst mit dem Zug nach Kitzbühl in die Rechtsanwaltskanzlei und wieder heim. Morgens sitzt sie stets im zweiten Wagon des Regionalexpress 2793, am Stammplatz gegenüber immer der geheimnisvolle Fremde. Eines Abends stößt sie zufällig nach einer Verhandlung wieder auf ihn und beschließt ihn mutig anzulächeln. Sie kommen ins Gespräch und bald schon wollen sich die beiden verabreden, die bescheidene Tirolerin Lena und der durchtrainierte Gilbert, ursprünglich Kärntner, der beruflich in einem großem Pharmaunternehmen an neuen Rezepturen tüftelt. Doch seid das Date in der angesagten Dorfkonditorei steht, spielen Lenas Gedanken verrückt. Von dem perfekten Outfit bis hin zur idealen Tortenwahl will sie es einfach ultimativ richtig machen Weil in der Konditorei kein einziger freier Platz ist, schlägt Gilbert spontan einen Spaziergang vor, sie landen im dunklen Wald und dann wird’s creepy. Je näher sie in den Wald durchdringen, desto tiefgreifender werden die Gespräche. Äh...in Wirklichkeit entpuppen sich beide als Weirdos. Ein verboten attraktiver Mann, der sie nach langen Zugfahrten voller Fantasien endlich anspricht; die Torte, auf die sie wegen eines möglichen Komplotts leider verzichten musste, die erotisierende Angst entführt zu werden und der Hinweis darauf dem Antichristen (btw, Merry Christmas!) in Person begegnet zu sein. Ein Wiedersehen soll es geben, allerdings nicht so schnell, denn Gilbert scheint die kommenden Monate bereits verplant zu sein. Für Lena beginnt eine Zeit des Leidens, die große Sehnsucht in ihr weckt. Weil sie es nicht länger aushält, gibt sie sich nach einigen Wochen als Inspektorin Dr.Ratiopharm aus und schnüffelt ihm in seiner Firma nach. Dort versichern ihr die Kollegen überraschenderweise, dass der gute Gilbert schon länger nicht bei der Arbeit erschienen war. Um die Rausch-Story zu toppen, erfährt man, dass Lena einst Besitzerin eines Kamels war, das sowie Gilbert eines Tages einfach verschwunden war. Bis sie Gilbert eines Tages doch wieder im Zug begegnet und er ihr ein besonderes, persönliches Geschenk überreicht.

    ...mehr
  • 18.12.2020
    30 MB
    46:48
    Cover

    #63 - Verzweifelte Frauen - "Dieser Mann ist zu schön für mich"

    Elli R. (31) ist mit dem schönen Gregor liiert und leidet darunter, dass sie in ihren Augen deutlich weniger attraktiv ist als er. Sein Gesicht trägt markante Züge, dunkle Brauen und einen Dreitagebart gepaart mit strahlend blauen Augen. Sie lernen sich bei einer Fotovernissage kennen und weichen einander fortan nicht mehr von der Seite. Elli´s Leben bewegt sich gefühlt zwischen Himmel und Hölle. Als sie zusammenziehen, kommen trotz aller Liebe bald Streitigkeiten auf: dass Elli aufgrund der Schönheitskompensationen a la Fitnessstudio, Kosmetikerin und Co. kaum Zeit für ihn hätte, ob sie ihn denn überhaupt liebe? Sie versöhnen sich beim Sex und sprechen nicht weiter über ihre Probleme. Dadurch wird die Situation immer verfahrener, bis er endlich einmal über ein Wochenende wegfährt. Sie lässt in Begleitung ihrer Freundin Anne alle Schönheitszwänge fallen und beschließt ihr Leben zu ändern. Sie streicht ihre Beauty-Termine, trägt Jogginghosen und zu ihrer Überraschung gefällt sie ihm dadurch besser. Nun beginnt auch Mr. Perfect löchrige T-Shirts zu tragen. Steuern die beiden etwa auf ein Hollywood-Happy-End zu?

    ...mehr
  • 11.12.2020
    43 MB
    01:08:14
    Cover

    #62 - Gehen oder bleiben? - "Mein Mann schlief sich nach oben“ mit Dialektpoetin Fanny Famos

    Carla H. (28) steigt schon früh in das Klimaanlagen-Unternehmen ihres Vaters ein, um später in seine Fußstapfen zu treten. Als sie bei einem Geschäftstreffen dem jungen, ehrgeizigen Vertreter Holger über den Weg läuft, entspinnt sich aus der Begegnung schnell eine Affäre. Die Verhandlungen werden immer öfter ins Bett verlagert und sie werden ein Paar. Nach dem plötzlichen Tod von Carla´s Vaters rückt Holger als neuer Geschäftsführer der Firma nach und die beiden heiraten. Die Geschäfte laufen gut, Carla hat nicht mehr viel zu sagen. Als ihn die attraktive Headhunterin Ilona Berent kontaktiert, wittert er eine Chance auf einen lukrativen Jobwechsel zu einem großen Autohersteller. Die Zusage führt in direkt nach Frankfurt und Carlas Familienunternehmen geht in Folge den Bach hinunter. Bald schon platzt der Traum, die Firma ihres Vaters weiterführen zu können und sie verkauft. 
Nur wenig später kommt die nächste Karrierefrau Linda, ins Spiel, denn sie verschafft Nimmersatt Holger die neue Position als Europachef in London.
Als Carla und er auf seine Beförderung anstoßen und sie auf eine dubiose Bildnachricht stößt, wird ihr endlich klar, dass die vielen Jobwechsel nicht allein seinen guten Qualifikationen zuzurechnen sind.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    30 MB
    47:23
    Cover

    #61 - Flucht nach vorn - "Ich wurde erpresst"

    Als Mareike F. (31) und ihrem Ehemann Tim, beide Lehrkräfte an einem Gymnasium, nach einer tragischen Krebsdiagnose eigene Kinder verwehrt bleiben, meistern sie die schwere Zeit gemeinsam bravourös. Doch nach 8 Jahren Zweisamkeit beginnt sich Tim zu verändern. Kurz darauf findet Mareike beim Aufräumen einen Brief mit dem Foto einer schwangeren Frau namens Franziska. Als die fassungslose Mareike Tim damit konfrontiert, gesteht er sofort und packt seine sieben Sachen, um zu seiner neuen Familie zu ziehen. Für Mareike beginnt damit eine Zeit voller Einsamkeit und Selbstzweifel, die sie mit Alkohol abzumildern versucht. Um sich abzulenken, gibt die Mathematiklehrerin Nachhilfestunden. Ab und an auch angetrunken. Als Frederik, einer ihrer Schüler, bei einer Session zärtlich ihre Hand streift, weckt dies Phantasien in ihr und sie landen miteinander im Bett. Doch schnell bildet sich eine gefährliche Spirale aus Lust und der Beurteilung der Mathe-Schularbeiten. Frederik versucht als Toyboy seine Noten zu manipulieren, Mareike schwankt zwischen Alkoholismus und der Angst vor Suspendierung, bis sie sich selbst nicht mehr in die Augen sehen kann. Da fällt sie einen folgenschweren Entschluss.

    ...mehr
  • 27.11.2020
    45 MB
    01:11:38
    Cover

    #60 - Böse verlassen - "Ich soll die Hochzeit von meinem Ex planen" mit Maler Alex Kiessling

    Nach acht Jahren Beziehung, ausgerechnet einen Tag vor der eigenen Hochzeit sitzengelassen zu werden, weil der Zukünftige es mit der besten Freundin treibt und dann auch noch zum Handkuss zu kommen, die Hochzeit der beiden zu organisieren - klingt absurd, oder? Nicht aber in dieser Story. Die drei Protagonist*innen: Die leidtragende, gute Seele Esther L. (34), selbst von Beruf Weddingplannerin, das Charakterschwein Frank, der sich letztklassig verhält und die Ausspannerin, ehemals beste Freundin Jenna, die –aufgepasst- sogar ursprünglich Esthers Trauzeugin hätte sein sollen. Die eigentliche Heldin: Chefin Brigitte, der Esther, als Lieblingsmitarbeiterin der Weddingagentur, ans Herz gewachsen ist. Als sie von Esthers bittertraurigem Schicksalsschlag erfährt, beschließt sie ihren letzten Auftrag kurz vor ihrem verdienten Ruhestand mit einem speziellen Hochzeitsfest zu krönen: Frank und Jennas großem Tag! Und das mit einem gerissenen Trick und einer Belegschaft, die sie in ihren akribisch geplanten Rachevorhaben einweiht. Alle, außer Esther selbst. Sie soll als einzig Unwissende am Ort des Geschehens sein und Brigittes Plan Vertrauen schenken. Von der Schneiderin, die Probleme hat Jennas Hochzeitskleid anzupassen bis hin zum DJ, der Liebeskummer hat und der allergienauslösenden Floristik, erwartet das Hochzeitspaar ein grauenvolles...äh..unvergessliches Fest. Ein Abend, den auch Esther lange noch in Erinnerung bleiben soll, dank der Hilfe vieler helfender Hände.

    ...mehr
  • 25.11.2020
    28 MB
    44:15
    Cover

    #59 - Albtraum Lottogewinner - "Keiner gönnte uns das Glück"

    Iris H. (36) liegt mit ihrem Ehemann leichtbekleidet im Bett, gleich ist es Zeit für ein bisschen Zärtlichkeit. Der Fernseher läuft. Plötzlich ist die ganze Konzentration des Göttergatten auf den Bildschirm gerichtet. Die Lottoziehung nimmt Fahrt auf. Schon bei der 3. Zahl springt er aus dem Bett und rennt zu seiner Hose. Nur wenige Minuten später dann die Gewissheit: Jackpot! Sie haben im Lotto gewonnen, der ganz große Wurf! Noch während sie sich freuen, hören sie es draussen vorm offenen Fenster rascheln, als hätte jemand gelauscht, aber für Kontrolle ist in diesem ersten Schwall des Glücks keine Zeit. Sie beschließen es ihrer Familie und ihren Nachbarn zu sagen und mit ihrem Gewinn in Zukunft großzügig die ihnen lieben Menschen zu unterstützen. Im Rahmen eines großen Festes wird ihnen dann zum ersten Mal bewusst, dass sich vielleicht nicht alle mit ihnen freuen. Kurz darauf beginnt das Mobbing und der kleinteilige Terror, der im brutalen, mafiaesken Pferdemord seinen Gipfel erreicht. Was tun? Die geliebte Heimat verlassen oder warten bis der Wahnsinn vorbeigeht?

    ...mehr
  • 25.11.2020
    54 MB
    01:24:30
    Cover

    #58 - "Gestohlenes Glück – Ich entführte ein Kind" mit Singer-Songwriterin Violetta Parisini

    Angela E. (40) wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Kind. Als sie erfährt, dass sie unfruchtbar ist, täuscht sie ihrem Umfeld eine Schwangerschaft vor um dann Monate darauf still, heimlich und minutiös geplant einen wildfremden Buben aus dem Spital zu entführen. 
Mit dem Notwendigsten flieht sie nach Spanien. Weit weg in ein Leben, wo sie sich voll und ganz auf das Mamasein konzentrieren möchte.
Auch als die leiblichen Eltern des Babys sich mit einem offiziellen Aufruf in den Nachrichten an die Entführer wenden und Lösegeld anbieten, lässt Angela das kalt. In ihrer neuen Heimat mit dem gestohlenem Kind, das sie Silvio nennt, neuem Pass und gefälschter Geburtsurkunde gelingt es Angela, ihr Verbrechen zu vertuschen. Der kleine Silvio wird zu Angelas Ein und Allem, dem sie ihre vollkommene Aufmerksamkeit und Liebe als Alleinerziehende schenkt. Drei Jahre später lernt sie den Physiotherapeuten Jan kennen, der sich als potentieller Ersatzvater entpuppt und der intensiven Mutter-Sohn-Beziehung keinen Abbruch tut. Als Jahre später ganz beiläufig die Kidnapping-Story im Kreise der Familie fällt und wird Jan zum ersten Mal hellhörig. Schon ein Jahr zuvor war er stutzig geworden, als im Zuge einer Operation festgestellt wurde, dass die Blutgruppen von Angela und Silvio nicht zusammen passen. Als er Angela zur Rede stellt, sieht sie sich letztendlich nicht nur dazu gezwungen, isch von Jan zu trennen sondern auch ihrem „Sohn“ Silvio zu beichten, was an jenem Tag wirklich passiert ist.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    500 MB
    00:15
    Cover

    #57 - Schweigeminute für die Opfer des 2. November

    Aus Respekt gegenüber den Opfern des 2. November spielen wir eine Schweigeminute zum gemeinsamen Gedenken aus. Das Attentat hat uns zutiefst geschockt und uns nachdenklich zurückgelassen. Dieser schreckliche Vorfall repräsentiert unsere schöne Stadt nicht und ändert nichts an unserer Grundeinstellung zum Zusammenleben in Wien, das grundsätzlich von Toleranz und Solidarität geprägt ist & wenn das mal nicht funktioniert vielleicht von Schmäh und Grant, aber sicher nicht von Hass, Hetze und Terror. Wir halten zusammen, unabhängig von unserer Herkunft und religiösen Zugehörigkeit. Wir denken es ist an der Zeit kurz innezuhalten – unsere Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen. Peace, Asta, Jasna und Tatjana

    ...mehr
  • 12.11.2020
    41 MB
    01:03:12
    Cover

    #56 - "Auf der Halloweenparty verführte mich Graf Dracula" mit Popstar Josh

    Sophia Z. (22) lässt sich diese Halloween-Party in der Disco „Schloßtempel“ fix nicht entgehen, auch wenn Freundin Daniela keine Zeit hat. Im Gesicht weiß angemalt, mit einem schwarzen Umhang bedeckt, harrt sie darauf in den Katakomben ein Abenteuer zu erleben. Schon kurz darauf trifft sie auf Vampir Jörg, einen großen gut gebauten Mann, der zuerst einen halbseichten Anmachspruch serviert und dann schnell ans Eingemachte geht und noch an der Bar ihre Schenkel zu erforschen beginnt. Dann geht es Schlag auf Schlag: ab in die dunkle Nische, Schlecken, Ausziehen und das Grande Finale! Doch so schnell wie Jörg aufgetaucht ist, verschwindet er nach dem heißen Intermezzo auch wieder. Wird Sophia den unbekannten Graf Dracula jemals wiedersehen?

    ...mehr
  • 12.11.2020
    24 MB
    38:09
    Cover

    #55 - Zum Glück gezwungen - „Er war zu schüchtern“

    Gina G. (25) arbeitet wie ihre Freundin Doris bei einer Versicherung. Die beiden haben schon seit längerem ein Auge auf ihren attraktiven, aber verklemmten Kollegen Peter Schneider geworfen. Peter Schneider jedoch scheint ein besonders schwerer Fall - extra schüchtern und zurückhaltend. Umso verblüffter ist Gina, als sie Peter einige Zeit später zufällig im Kreis seiner Freunde in einer Karaokebar trifft und er sich dort offen und gesprächig gibt. Als Gina an diesem Abend von Peters geplanten Singletrip nach Valetta erfährt, bucht kurzerhand Freundin Doris für sie ebenfalls einen Flug zur selben Zeit im selben Hotel. Am Pool, gewappnet mit dem schmalsten Tanga, hilft sie ihrem Schicksal nach und täuscht vor Peters Augen einen Ertrinkungsversuch vor. Der Plan funktioniert und schon bald ist dank Mund-zu-Mund-Beatmung nicht nur Gina Hals über Kopf verliebt. Einem wunderbar, romantischen Urlaub steht nichts im Wege. Doch auch Peter Schneider hütet ein Geheimnis, das Gina bis dahin verborgen geblieben ist.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    47 MB
    01:12:08
    Cover

    #54 - "Ich liebte ihren Mann - da drehte meine Schwester durch" mit Künstlerin Jeanne Drach

    Das Leben von Sarah W. (27) wird kräftig durcheinander gewirbelt, als ihre schöne Schwester Cassandra von ihrem US-Studium zurückgekehrt. Die Strahlefrau reist zu ihrer Willkommensparty mit 500 Leuten in Begleitung des blondgelockten Malers David an, in den sich Sarah auf den ersten Blick verguckt. Als sich Cassandra und David verloben, bricht für das Mauerblümchen Sarah eine Welt zusammen, doch schon bald tut sich eine unerwartete Chance auf. Cassandra kann es ganz nach ihrer Gewohnheit nicht mit nur einem Mann aushalten und geht fremd. Als es dadurch zum Streit zwischen ihr und David kommt, soll Sarah in dessen Atelier gehen und die Situation für die selbstsüchtige Schwester klären. Doch alles entwickelt sich anders. Die Hüllen fallen, das Bett wird zur Spielwiese des ungleichen Paars und eine leidenschaftliche Affäre nimmt ihren Anfang. Wer nun mit einer verständnisvollen Reaktion der schönen Cassie rechnet, liegt mehr als falsch. Als sie von dem Techtelmechtel erfährt, flippt sie komplett aus und entführt ihre Schwester in eine ungewisse Zukunft.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    26 MB
    40:33
    Cover

    #53 - Mein Gefühlschaos - "Ich traf meine große Liebe wieder"

    Anna R. (33), probt am Stadttheater für ihren großen Auftritt, als sie erfährt, dass Schauspielkollege Massimo sich einen Tag vor der Premiere den Fuß gebrochen hat. Spontan wird ihre ehemalige große Liebe, der inzwischen erfolgreiche und berühmte Hollywoodstar Derek Sander (OMG!), aus Los Angeles eingeflogen. Als die beiden sich in der Garderobe treffen, ist die Wiedersehensfreude groß und das Gefühlschaos vorprogrammiert. Anna verdrängt angesichts der aufkeimenden Regungen sogar den Gedanken an ihren neuen, feinfühligen Partner Robert, auf den sie sich bereits drei Jahren voll und ganz verlassen konnte und der sie bei allem unterstützt. Die Premiere wird trotz anfänglichen Lampenfiebers ein großer Erfolg, weshalb die beiden Hauptdarsteller beschließen, danach noch in den Rosengarten feiern zu gehen. Dort unterbreitet ihr der gutaussehende Derek ein unwiderstehliches Angebot: Sie soll mit nach Hollywood und dort ganz groß raus kommen. Als seine Ehefrau. Robert, der zuhause die Premiere live im Fernsehen mitverfolgt hatte, tröstet sich unterdessen still und heimlich mit einer Flasche Wein.
Dann folgt der Herzblattmoment: „Und jetzt musst du dich entscheiden, Anna. Wird es der schöne Derek, mit dem du Pferde stehlen kann oder der einfühlsame Robert, der dich auf Händen trägt?“

    ...mehr
  • 12.11.2020
    46 MB
    01:13:19
    Cover

    #52 - "Hart, aber gerecht? - Wir stellten ihn auf die Probe" mit Bierpartei-Gründungsvater Dr. Marco Pogo

    Die Busenfreundinnen Anja P. (39) und Carmen stoßen auf einer Online-Datingseite zufällig auf das Profil von Jens, seines Zeichens seit 20 Jahren als Ehemann an der Seite ihrer guten Freundin Beatrix. Jens spielt in seinem Profil von Cabrio-Protzerei bis hin zu Fesselspielchen alle Klassiker durch. Die beiden Frauen beratschlagen, wie nun weiter vorzugehen sei. Nicht mehr ganz nüchtern hecken sie einen Plan aus, um Jens auflaufen zu lassen. Anja, selbst frustriert in ihrer Beziehung und Carmen, die gerade frisch verlassen wurde, haben nun einen Auftrag. Er lautet: Ertappe heimlich den Mann deiner Freundin auf frischer Tat! Jens, der sich online als „Tiger Tom“ ausgibt, reagiert schnell auf das Fake-Profil der beiden Damen mit dem nicht weniger originellen Namen „Kitty Cat“. Während seine Frau im Bauchtanzkurs ahnungslos die Hüften schwingt, entwickelt sich ein heißer Chat und ein Treffen in real steht an. Sie lotsen Ehemann Jens in ein Hotel, um ihn dort richtig heiß zu machen. Das Problem bei der ganzen Sache: Freundin Beatrix hat keine Ahnung, was hinter ihrem Rücken vorgeht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    30 MB
    47:06
    Cover

    #51 - "Ich verzehrte mich nach einem Mann"

    Katja D. (34) macht mit ihrer Freundin Ulla eine Reise nach Korsika. Das blaue Meer schäumt, die einsame Bucht erlaubt entspanntes Nacktbaden. Das Leben ist gut, wäre da nicht die Katjas Sehnsucht nach einem Mann, nach der „Nacht der Nächte“. Seit ihrer Trennung von Werner hat sich auf Sex verzichtet, das soll sich jetzt im Urlaub ändern. Wenige Tage vor der Heimreise beschließt Ulla allein mit dem Auto die kurvige zum Genueser Turm zu fahren, um sich den Sonnenuntergang dort anzusehen. Doch daraus wird nichts, denn Wolken ziehen auf, der Benzin geht aus und plötzlich steht die Touristin mutterseelenallein ohne Handy und Geldtasche in den Bergen. Anstatt im Auto zu schlafen, kämpft sie sich durch Maciabüsche, deren Dornen ihre die Haut blutig kratzen, bis sie schließlich zu einer unscheinbaren Hütte gelangt. Ein altes Weiblein tritt ihr entgegen und deutet ihr, sich auf die karge Pritsche zu legen und verschwindet dann. Katja wähnt sich in Sicherheit, doch schon nach kurzer Zeit hört sie ein Geräusch und sie erkennt im Schein des Vollmonds eine Gestalt die ihr immer näher kommt …

    ...mehr
  • 12.11.2020
    48 MB
    01:17:02
    Cover

    #50 - "Das unsichtbare Kind rettete uns das Leben" mit Schauspielerin & Moderatorin Mimi Hie

    Sophie J. (23) sorgt seit dem Tod ihrer Eltern für ihre zehnjährige Halbschwester Elena. Ihr Verlobter Roland und die Kleine können sich überhaupt nicht leiden und so kommt es am gemeinsamen Wohnort in München immer wieder zu Reibereien. Als eines Tages überraschend Großonkel Albert verstirbt und Sophie seine 18. Jahrhundert-Villa am Tegernsee vererbt, beschließt die Patchwork-Gemeinschaft, dorthin zu ziehen. Alles scheint bestens: Der hübsche Nachbar Niklas Baumann ist Arzt und sehr hilfsbereit, das Haus wunderschön und Roland schaut auch nur am Wochenende vorbei. Wäre da nicht die unsichtbare Freundin Johanna, mit der die kleine Elena eine immer engere Beziehung eingeht. Sie soll angeblich ermordet worden sein und ihr Geist soll nun als Beschützerin über die Bewohnerinnen des Hauses wachen. Sophie bekommt es immer mehr mit der Angst zu tun, und beginnt bei ihren Nachforschungen Ungeheuerliches auszugraben ...

    ...mehr
  • 12.11.2020
    36 MB
    56:33
    Cover

    #49 - „Meine Beichte - Mit 18 verführte ich meinen Lehrer“

    Isabelle K. (25) ist eine richtige Musterschülerin, äußerst gewissenhaft und sehr bedacht auf ihre guten Noten. Ihr Interesse an gleichaltrigen Jungs hält sich in Grenzen, bis die Liebe eines Tages wie ein Blitz einschlägt: Isabelle verliebt sich zum allerersten Mal - in niemand Geringeren als ihren neuen Vertretungslehrer Herr Seifert aka „der Seifi“. Auch auf die anderen Mitschülerinnen macht der attraktive, gut gebaute Französischlehrer Eindruck. Als Seifi nach einer Französischstunde das Gespräch mit Isabelle unter vier Augen sucht, pokert sie hoch und geht in die Offensive. Mit nie geahnten Verführungskünsten macht sie ihm klar, welche Gefühle sie für ihn hegt. Während der Klassenarbeit hinterlässt sie ihm schließlich heimlich ihre Telefonnummer im Heft. Es dauert nicht lange, bis eine Nachricht auf Isabelles Handy aufploppt und sie sich mit der privaten Adresse des Lehrers im Gepäck auf den Weg zur Erfüllung ihrer Sehnsüchte macht.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    38 MB
    01:00:58
    Cover

    #48 - "Beim Rollentausch fand ich mein Glück" mit Undercoverrocker Dave Gröhl

    Eva H. (53) sitzt arglos bei einem Stück Kuchen im Cafe, als sich plötzlich eine Frau namens Evelyn, die ihr verblüffend ähnlich sieht, zu ihr setzt und aus dem Nichts einen Job anbietet. Sie soll sie in den kommenden vier Wochen in ihrer Weinhandlung und ihrer Ehe vertreten, während Evelyn nach Italien reist. Eva ist seit einem Jahr arbeitslos, pleite und längst geschieden und auch wenn ihr die Geschichte seltsam vorkommt, tauscht sie mit der Fremden Pass, Führerschein und ihr Handy und willigt ein. Das doppelte Spiel scheint überraschenderweise zu gelingen, ja sogar eine Annäherung zum vermeintlichen Ehemann findet statt. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse, den in Italien passiert etwas Schreckliches und verändert für immer den Lauf ihrer persönlichen Geschichte.

    ...mehr
  • 12.11.2020
    31 MB
    49:09
    Cover

    #47 - "Hochzeit im Gefängnis- Ich liebe einen Mörder"

    Über eine Gefängnis-Reportage in der Zeitung stoßen Wally M. (40) und ihre 15-jährige Tochter Isabelle auf die Geschichte eines verurteilten Teenager-Mörders. Er soll eine 17-jährige Jugendliche misshandelt und ermordet haben. Mutter und Tochter geraten in eine wilde Diskussion über christliche Nächstenliebe und Unverständnis, denn Wally ist überzeugt, dass jeder sein Kreuz zu tragen hat und auch ein Mörder Mitgefühl verdient. Eine Auseinandersetzung, die nicht ohne Folgen bleibt. Denn die Frau mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn ist entschlossen: Sie will mit dem Mörder Kontakt aufnehmen und schreibt ihm einen Brief ins Gefängnis, wo der verurteilte Norbert in Sicherheitsverwahrung seine Zeit absitzt. Einige Wochen später erhält sie tatsächlich einen Brief zurück, in dem er behauptet unschuldig zu sein. Der Fall nagt an Wally und nach regem Briefverkehr kommt der Tag, an dem sie den mutmaßlichen Mörder einen Besuch abstattet. Die zwei kommen sich näher und näher und am 17. Geburtstag der Tochter folgt ein Heiratsantrag. Wally startet eine Recherche, beauftragt sogar einen Top-Strafverteidiger, der den Fall noch einmal aufrollen soll. Dafür sollen vor allem ihre Ersparnisse herhalten. Auf der Suche nach neuen Beweisen vergehen drei Jahre, bis sich eines Tages ein Reporter mit einer verheißungsvollen Nachricht meldet und Licht in die Sache bringt.

    ...mehr