Cover

Helden der Meere

Faszinierende Geschichten vom Abenteuer Ozean. Die Helden der Meere begeistern euch im Interview mit Christian Weigand mit ihren einmaligen Erlebnissen am Meer. Taucht ab in die Welt von WassersportlerInnen, ForscherInnen, EntdeckerInnen, AbenteurerInnen und NaturschützerInnen und lasst euch begeistern!Bilder und weitere Informationen findest Du auf Instagram unter @Helden_der_Meere

Alle Folgen

  • 26.09.2022
    66 MB
    01:09:14
    Cover

    Meeresschutz als Unternehmensziel – mit Bracenet-Gründerin Madeleine von Hohenthal

    In dieser Folge treffe ich die Gründerin von Bracenet, Madeleine von Hohenthal. Als sie mit ihrem Mann Benjamin Wenke in Sansibar auf Geisternetze stieß, war klar: Sie wollen etwas dagegen tun! In einem ersten Schritt sammeln die Beiden Geisternetze ein und basteln daraus Armbänder. Damals konnten Sie noch nicht ahnen, dass aus dieser Idee ein Unternehmen wird, das 33 Mitarbeitende beschäftigt; 190 Km Geisternetze upcycelt; über 200.000€ Spenden für den Meeresschutz generiert und mittlerweile so viel mehr macht, als „nur“ Armbänder herzustellen. In dieser Folge erfahrt ihr viel über das Problem mit den Geisternetzen und über „Ocean Crime“ – Verbrechen, die auf hoher See passieren. Doch keine Sorge, es wird trotzdem keine deprimierende Folge: Es geht nämlich auch um die Kraft von Ideen, die wirklich umgesetzt werden. Wir sprechen über StartUps, die wirklich „Gutes tun“, über Greenwashing und darüber, welch große Hebel unser nächster Gast mittlerweile nutzt, um die Meere zu schützen… Wie in der Folge angesprochen, könnt ihr mit dem Gutscheincode „HdM2022“ 15% Rabatt auf eure Bracenet-Bestellungen bekommen. Schaut also gerne mal im Shop vorbei und unterstützt damit das Bergen von Geisternetzen: https://bracenet.net/store/ (Info: Ich bekomme keine Provision, das ist ein Angebot für euch!) Außerdem könnt ihr hier den spannenden „Ocean-Crime“ Podcast hören, von dem Madeleine berichtet hat: https://bracenet.net/ocean-crime/

    ...mehr
  • 12.09.2022
    61 MB
    01:04:30
    Cover

    Abenteuer Wissenschaft – mit Meeresforscher Burkard Baschek

    In dieser Episode treffe ich mit Burkard Baschek einen der führenden Wissenschaftler, wenn es um die Vermessung von Ozeanwirbeln geht. Mit Zeppelin, Flugzeugen und Speedbooten hat er mit seinem Team diese Ozeanphänomene „gejagt“ und war der erste, der Sie aufspüren und über ihre komplette Lebensdauer dokumentieren konnte. Mittlerweile leitet Burkard das deutsche Meeresmuseum und kann jährlich über 800.000 Besucher*innen für den Ozean begeistern. In dieser Folge warten auf euch somit magische Momente im Ozean und in der Forschung sowie die Frage, wie hunderttausende Besucher*innen für die Meere fasziniert und zu Meeresschützern gemacht werden können. Burkard Baschek wurde in Heidelberg geboren und war früh von den Meeren begeistert. Nach seinem Zivildienst auf Sylt studierte er Physik und später Physikalische Ozeanographie an der CAU in Kiel. Er promovierte auf Vancouver Island in Kanada und wurde „Assistent Professor“ an der UCLA in Kalifornien. 2012 wurde er zum Leiter des Bereichs Dynamik der Küstenmeere am Helmholzzentrum Geesthacht (Heute: „Hereon“) wo er mit der Expedition Uhrwerk Ozean die erste Ozeanwirbel vermessen konnte. Seit dem 1. August 2021 leitet er das deutsche Meeresmuseum in Stralsund, wo er mit seiner Familie lebt. Foto Episoden-Cover: Anke Neumeister

    ...mehr
  • 29.08.2022
    79 MB
    01:23:04
    Cover

    Die Seenotretter – mit DGzRS-Sprecher Christian Stipeldey

    Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wurde 1865 gegründet. Seitdem fahren die Seenotretter raus, wenn andere reinkommen – um denjenigen zu helfen, die auf Nord- und Ostsee in Not geraten sind. Seither haben sie rund 86.000 Menschen aus Seenot gerettet oder Gefahr befreit. In dieser Folge spreche ich mit Christian Stipeldey, dem Pressesprecher der DGzRS. Er berichtet von den Anfängen der Seenotretter, die im 19. Jahrhundert noch in Korkwesten und mit Ruderrettungsbooten zu Seeleuten in Not auf havarierten Schiffen gefahren sind. Natürlich sieht das heute anders aus: Mit welcher modernsten Technik die Seenotretter ausgestattet sind, erfahrt ihr ebenfalls in dieser Folge. Außerdem erzählt Christian natürlich viele Geschichten von spannenden und auch dramatischen Einsätzen, die sich auf der Nord- und Ostsee abgespielt haben… Wie in der Folge angesprochen, können die Seenotretter nur dann rund um die Uhr und bei jedem Wetter rausfahren, wenn genügend Spenden fließen. Darum würde ich mich riesig freuen, wenn auch ihr direkt eine Spende an die DGzRS überweist. Das könnt ihr ganz einfach unter https://www.seenotretter.de/spenden tun, oder ihr überweist an folgendes Konto: IBAN: DE36 2905 0101 0001 0720 16 BIC: SBREDE22 Christian Stipeldey wurde in Unna in Westfalen geboren und lebt seit 2010 mit seiner Familie in Bremen. Seither arbeitet er in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DGzRS, die er seit 2013 leitet. Foto Cover: Jakob Winter, artundweise

    ...mehr
  • 15.08.2022
    51 MB
    53:25
    Cover

    Eine Reise mit dem Wind – mit Windsurf-Profi Dennis Müller

    Dennis Müller surft seit vielen Jahren auf die Treppchen der nationalen Windsurf-Wettbewerbe. Seinen Lebensmittelpunkt hat er dazu nach Norderney verlegt, wo dieser Podcast auch live vor Publikum aufgezeichnet wurde. Dennis wird uns von seinem Weg zum Profisurfer berichten und uns mitnehmen in die Momente, in denen ihm die Meere seine Grenzen ganz klar aufgezeigt haben. Freut euch auf eine spannende Folge und seine „Reise mit dem Wind“! Den Artikel zu Dennis Radtour über die Ostfriesischen Inseln findet ihr hier: https://www.surf-magazin.de/reisen/nordsee/7-auf-einen-streich-island-hopping-ostfriesische-inseln/ Dennis Müller wurde 1989 am Oberrhein geboren und wohnt seit 20. Er begann früh mit dem Windsurfen und belegte bei verschiedenen deutschen Meisterschaften eine Platzierung unter den Top 3. 2012 nahm er an der Worldtour teil. Mittlerweile engagiert er sich viel im Bereich der Nachwuchsförderung und ist einer der aktivsten Coaches im Bereich des Surf-Foiling.

    ...mehr
  • 01.08.2022
    72 MB
    01:15:36
    Cover

    Waffen, Schmuck und Fahrräder – Mülltauchen mit den Lahntauchern

    Über 5,3 Tonnen Müll zogen die Lahntaucher schon aus den heimischen Gewässern. Dabei fanden sie neben Fahrrädern, Motorrädern und einem halben Auto auch toxischen Müll und Waffen. Was als studentische Initiative begann, entwickelte sich zu einem Naturschutzprojekt, das weit über Marburg hinaus begeistert und hunderte Anhänger*innen für den Gewässerschutz mobilisiert. In dieser Folge lernt ihr Noah Boonma und Flora Gläßer kennen, die über die Geschichte der Lahntaucher erzählen. Wie kam es zum ersten Tauchgang in der Lahn? Was waren die verrücktesten Funde? Und warum ist das Tauchen nach Müll gar nicht mal so ungefährlich? Dazu haben die beiden eine Menge zu erzählen. Flora Gläßer ist 22 Jahre alt und kommt aus dem Allgäu, Bayern. Sie studiert Biologie im Bachelor in Marburg an der Lahn mit Vertiefung in Naturschutzbiologie. Sie hat 2021 mit dem Gerätetauchen begonnen und taucht seit Anfang 2022 frei. Noah Boonma ist 27 Jahre alt und kommt aus der Nähe von Limburg. Er studiert Biologie und Geographie (Staatsexamen) mit Vertiefung in Naturschutzbiologie. Noah sammelte seine ersten Freitaucherfahrungen 2016 in Griechenland beim Schnorcheln und Speerfischen. Seit 2019 trainiert und praktiziert er das Freitauchen explizit. Die Aufnahme von dem Live-Event findet ihr hier: https://youtu.be/Nwzw9jwJ9lk?t=437

    ...mehr
  • 18.07.2022
    62 MB
    01:04:58
    Cover

    Der Tod taucht mit 2 – mit Berufstaucher Achim Schlöffel

    Achim Schlöffel hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Als Berufstaucher bildet er nicht nur andere Taucher aus, sondern hat vom Produkttester bis zum Schatzsucher wirklich alles gemacht. In dieser Folge erzählt Achim von seinem mal steinigen und mal zuckersüßen Weg zum Berufstaucher und nimmt uns natürlich wieder mit. Mit zu seinen spannendsten, gefährlichsten und verrücktesten Jobs. Wusstet ihr zum Beispiel, dass er die Yachten der Super-Reichen geentert hat? Achim R. Schlöffel wurde 1971 geboren. Er ist Taucher und Autor des Buchs „Der Tod taucht mit“, welches im Edel Books Verlag erschien. Er absolvierte mehr als 10.000 Tauchgänge und bildete für den Verband @innerspace_explorers über 3000 Tauchschüler*innen aus. 2012 durchtauchte er als erster Mensch den Ärmelkanal. Achim lebt mit seiner Familie (Frau und zwei Söhne) in München und restauriert dort Boote und Autos. Achims Buch „Der Tod taucht mit“ könnt bei Spotify als Hörbuch hören ( https://open.spotify.com/album/0dbQ3LV2anqZFrJG6UDbhs?si=XTwOULhdQlqO-GdOJXaqlw ) oder hier kaufen: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1059326649?ProvID=11000482&gclsrc=aw.ds&gclid=Cj0KCQjwtvqVBhCVARIsAFUxcRvlEaSYVK8yk0MGbHAhqZg7yPITwj0K7OQkCLQATCqvijp5mCiP3TAaAnUZEALw_wcB

    ...mehr
  • 04.07.2022
    74 MB
    01:17:33
    Cover

    Der Tod taucht mit - mit Extremtaucher Achim Schlöffel

    Achim Schlöffel hat einen tauchenden Schutzengel. Anders ist kaum zu erklären, wieso er überhaupt noch all die atemberaubenden Geschichten erzählen kann, die er unter Wasser erlebt hat. In der kommenden Folge von „Helden der Meere“ wird Achim uns von seinem ersten Tauchgang berichten, den er mit sieben Jahren gemacht hat. Danach sollten über 10.000 weitere folgen. Bei einigen tauchte der Tod mit. Von einigen dieser dramatischen Erlebnisse wird Achim in dieser Folge berichten. Und von seinem Rekord (den er selbst nicht so empfindet), als erster Mensch durch den Ärmelkanal getaucht zu sein… Achim R. Schlöffel wurde 1971 geboren. Er ist Taucher und Autor des Buchs „Der Tod taucht mit“, welches im Edel Books Verlag erschien. Er absolvierte mehr als 10.000 Tauchgänge und bildete für den Verband Innerspace Explorers über 3000 Tauchschüler*innen aus. 2012 durchtauchte er als erster Mensch den Ärmelkanal. Achim lebt mit seiner Familie (Frau und zwei Söhne) in München und restauriert dort Boote und Autos. Achims Buch „Der Tod taucht mit“ könnt bei Spotify als Hörbuch hören ( https://open.spotify.com/album/0dbQ3LV2anqZFrJG6UDbhs?si=XTwOULhdQlqO-GdOJXaqlw ) oder hier kaufen: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1059326649?ProvID=11000482&gclsrc=aw.ds&gclid=Cj0KCQjwtvqVBhCVARIsAFUxcRvlEaSYVK8yk0MGbHAhqZg7yPITwj0K7OQkCLQATCqvijp5mCiP3TAaAnUZEALw_wcB

    ...mehr
  • 27.06.2022
    65 MB
    01:08:42
    Cover

    Auf dem Wing-Foil über die Ostsee - mit Michael Walther

    Michael Walther lebt Wassersport. Er segelte zu drei deutschen Meisterschaften und nahm an EM und WM teil. Bereits in Folge zwei berichtete er von seinen Abenteuern, die er auf dem SUP erlebt hat: Er paddelte entlang der Grönländischen Küste, von Basel nach Kiel und machte viele weitere Touren, die für Breitensportler*innen durchaus nach einer Priese Wahnsinn riechen. Nun ist er mit seinem neuen Lieblings-Gerät, dem Wing-Foil von Kiel bis nach Dänemark gesurft. Gemeinsam mit Mario Rodwald, den wir ebenfalls aus dem Helden der Meere Podcast kennen, hieß es an einem Tag hin und zurück. Michael trat den Hinweg an und geriet dabei deutlich weiter aus seiner Komfort-Zone, als zuerst erwartet. Warum, erfahrt ihr in dieser Folge, in der er uns auf die strapaziöse Fahrt mitnimmt. Außerdem unterhalten wir uns über Nachhaltigkeit im Wassersport, denn Micha versucht mit plakativen Aktionen und kantigen Thesen auch im Wassersport einen möglichst umweltfreundlichen Weg einzuschlagen – oder zumindest eine Debatte darum zu starten. In dieser Folge werdet ihr also erfahren, warum Michael fast so weit geht, den Wassersportler*innen ihre Daseinsberechtigung abzusprechen! Wenn ihr mehr von Michael hören wollt, dann hört mal in den „Salzwasser“ Podcast rein, den er gemeinsam mit Andrea Hoeppner aufnimmt. Weitere Infos zu Michael findet ihr hier: https://zeroemissions.eu Der Live-Podcast am 5. Juli 2022 findet um 20:00 Uhr mit den Lahntauchern statt. Kostenfreie Tickets könnt ihr euch hier sichern: https://www.hessen-szene.de/fusszeile/login?tx_laks_calendar%5Baction%5D=showCenter&tx_laks_calendar%5BeventDate%5D=104778&type=160 Online könnt ihr den Live Podcast am 5. Juli 2022 hier streamen oder nachträglich anschauen: Facebook: https://fb.me/e/7IKhFC6N9 YouTube: https://youtu.be/Nwzw9jwJ9lk

    ...mehr
  • 20.06.2022
    78 MB
    01:21:27
    Cover

    Hai-Forschung in der blauen Savanne - mit Lukas Müller

    Lukas Müller ist schon fast ein Stammgast im Helden der Meere Podcast. Der Meeresbiologe, nimmt uns diesmal mit in die blaue Savanne. In Mosambik gelegen ist sie ein Refugium des Lebens unter Wasser und Heimat für viele charismatische Meeresbewohner. Lukas untersucht dort die Bullenhaie, und trägt so dazu bei, die blaue Savanne zu einem Meeresschutzgebiet zu machen. Freut euch auf eine Folge, in der wir ein nahezu heiles Ökosystem besuchen werden, und in dem es mal wieder zu spannenden Begegnungen kommt: Mit Dugongs, mit Haien, Rochen und sogar einem blauen Marlin… „Mit dem Ziel Haiforscher zu werden schloss Müller ein erfolgreiches Studium an der Ruhr-Universität Bochum mit einem Bachelor of Science Biology ab. Es folgte ein Master of Science in Marine Resources Management an der Universität Wageningen, mit Müller sich auf Meeresschutzgebiete und Haie spezialisierte. Für viele seiner Forschungsprojekte setzt Lukas Müller seine Freitauch-Fähigkeiten ein. Als erster Deutscher Freitaucher tauchte er mit den berüchtigten Weißen Haien und Komodo Drachen ohne den Schutz eines Käfigs. Heute arbeitet Lukas Müller als Haiforscher für 4 Monate im Jahr in der Blauen Savanne Afrikas in Mosambik. Hier erforscht er mit seinem Team die Hotspots und Bewegungsmuster von Bullenhaien, um diese ökologisch wertvollen Tiere im lokalen Nationalpark effektiv schützen zu können.“ Quelle: www.lukas-muller.com Der Live-Podcast am 5. Juli 2022 findet um 20:00 Uhr mit den Lahntauchern statt. Kostenfreie Tickets könnt ihr euch hier sichern: https://www.hessen-szene.de/fusszeile/login?tx_laks_calendar%5Baction%5D=showCenter&tx_laks_calendar%5BeventDate%5D=104778&type=160 Online könnt ihr den Live Podcast am 5. Juli 2022 hier streamen oder nachträglich anschauen: Facebook: https://fb.me/e/7IKhFC6N9 YouTube: https://youtu.be/Nwzw9jwJ9lk Wer Lukas Arbeit unterstützen möchte, kann an folgende Adresse spenden: Empfänger: Ocean Wildlife Project eV IBAN: DE20430609674109365300 BIC/SWIFT: GENODEM1GLS Bitte Namen und eine Kontaktinfo in die Betreffzeile schreiben, falls eine Spendenquittung gewünscht ist

    ...mehr
  • 06.06.2022
    91 MB
    01:34:56
    Cover

    Minentaucher im Einsatz der Bundeswehr - mit Christian Prange

    Christian Prange ist Ausbilder bei den Minentauchern. In dieser Folge wird er berichten, wie er auf die Idee kam, zum Minentaucher zu werden, wie er die harte Ausbildung überstanden hat und welchen Impact er und seine Truppe auf die Meere haben – im positiven wie im negativen Sinne. Ihr werdet von einer Menge an versenktem Sprengstoff erfahren, der eure kühnsten Vorstellungen sprengt und wir werden darüber sprechen, was es bedeutet, diesen zu bergen, zu sprengen oder aber auch liegen zu lassen. Freut euch mit Christian auf einen Gesprächspartner, der nicht nur sehr reflektiert ist, sondern nach vielen Jahren der Persönlichkeitsentwicklung jetzt auch selbst als Speaker zum Thema Selbstvertrauen auftritt. Natürlich habe ich die Chance genutzt, um zu erfahren, wie auch jeder von uns ein bombensicheres Selbstvertrauen bekommen kann. Christian Prange ist seit 2013 Minentaucher bei der Bundeswehr. Er lebt in der Kaserne Eckernförde und ist mittlerweile Ausbilder bei der Einheit. Außerdem ist er Speaker zum Thema Persönlichkeitsentwicklung. Der Live Podcast am Dienstag, den 05.07.2022 in Marburg könnt ihr euch im Stream anschauen unter: https://fb.me/e/7IKhFC6N9 und https://youtu.be/Nwzw9jwJ9lk Kostenfreie Tickets für den Abend bekommt ihr hier: https://www.hessen-szene.de/fusszeile/login?tx_laks_calendar%5Baction%5D=showCenter&tx_laks_calendar%5BeventDate%5D=104778&type=160 Hier findet ihr weitere Links, um noch mehr zu dieser Podcastfolge zu erfahren: Über Christian Prange: Website: https://christianprange.com/ Insta: https://www.instagram.com/christian_prange_official/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC29JAjGT4PwHuSw4zi4JaUg LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/christian-prange/ Über die Minentaucher: Insta: https://www.instagram.com/minentaucher/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC_KYol2KeoMp6yyv6221yiA TikTok: https://www.tiktok.com/@mita.988?lang=de-DE Über das Thema Munition in Ost- und Nordsee: https://www.youtube.com/watch?v=-NAeTd8ETPs https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/M/meeresschutz/kampfmittelStoffe.html

    ...mehr
  • 23.05.2022
    69 MB
    01:12:16
    Cover

    Koralle, Schwamm, Muschel und Krebs – mit Meeresbiologe Franz Brümmer

    Koralle, Schwamm, Muschel und Krebs – mit Meeresbiologe Franz Brümmer Franz Brümmer ist Leiter der Forschungseinheit Biodiversität & Wissenschaftliches Tauchen an der Uni Stuttgart. Nachdem viele Wünsche nach mehr Meeresbiologischen Gästen laut wurden, habe ich mich entschieden mit Franz einen Gast einzuladen, der nicht nur ein sehr breites Wissen zur Meeresbiologie hat, sondern auch 16 Jahre Präsident des Verbandes Deutscher Sporttaucher war. Er hat über 2000 Tauchgänge gemacht und einige Tauchführer geschrieben. In dieser Folge wird Franz uns für Tierarten begeistern, die einem vielleicht nicht als allererstes in den Sinn kommen, wenn wir von Tauchgängen schwärmen. Außerdem werden wir uns neben den Meeren auch mit den deutschen Tauchgründen beschäftigen, die für viele von uns ja deutlich leichter zu erreichen sind, als das nächste Korallenriff… apl. Prof. Dr. Franz Brümmer wurde am 16.10.1956 in Schöntal-Bieringen geboren. Er wohnt in Stuttgart und ist mit der Apnoe-Taucherin und Autorin Dagmar Andres-Brümmer verheiratet. Folgende Meerebiologische Zentren bieten (Weiter-)Bildung für Erwachsene außerhalb eines Studiums an: 1) Inst. für Marine Biologie auf Giglio https://www.ifmb.com/ 2) Meersschule Mare Munde Krk, Kroatien https://mare-mundi.org/die-maremundi-station-krk/ 3) Open Ocean El Quseir, Mittelmeer: https://www.openoceanproject.org/ Natürlich kann es noch viele weitere solcher Zentren geben, diese Liste hat keinen Anspruch aufVollständigkeit!

    ...mehr
  • 09.05.2022
    86 MB
    01:30:28
    Cover

    Kampf um das Kokain des Meeres: Sea of Shadows – mit Impact-Filmmaker Richard Ladkani

    In der nächsten Folge erwartet euch echte Hollywood-Prominenz! Denn Richard Ladkani stand als Regisseur schon auf der Oskar-Shortlist. Er betrachtet sich selbst als Impact-Filmmaker und das völlig zu Recht. Seine Filme gehen nicht spurlos an einem vorbei. So ist es auch bei Richards letzten Filmprojekt, das er gemeinsam mit Leonardo DiCaprio produziert hat: Dieser Film hat alles, was ein Hollywood-Action-Thriller bräuchte, nur dass es sich hier um eine echte Dokumentation handelt: Ein mexikanisches Drogenkartell ist auf der Jagd nach Schwimmblasen, die sie an die chinesische Mafia verkaufen kann. Dazu fischt sie mit illegalen Netzen mitten im Naturschutzgebiet auf den sogenannten Totoaba – den Fisch mit der größten Schwimmblase. Als Beifang sterben dabei jedoch vor allem andere Tiere. Unter anderem der extrem seltene und bedrohte Vaquita – der kleinste Wal der Welt. Um das zu stoppen, kommen die fähigsten Meeresbiolog*innen der Welt nach Mexiko und auch das Militär versucht die Situation zu beruhigen. Doch als auch das nichts hilft, schreiten die Aktivisten von @Seashepherd ein und ex-Agenten der Earth-League-International @earthleagueint unterwandern das Kartell… Mitten in dieser explosiven Mischung hat Richard eine unfassbar packende und mitreißende Dokumentation gedreht, von der er in der nächsten Folge berichten wird. Falls ihr die in der Folge genannten NGOs unterstützen wollt findet ihr hier die Kontakte zu SeaShepherd: https://www.seashepherdglobal.org/get-involved/donate/ und Earth League International: https://earthleagueinternational.org/donate/ Richard Ladkani ist österreichischer Regisseur und leitet mit seiner Frau Anita die Produktionsfirma Malaika Pictures. Richard ist bekannt für Filme wie „Elfenbein: Das weiße Gold“, „Sea of Shadows - Der Kampf um das Kokain des Meeres“ und „Devil's Miner - der Berg des Teufels“ und lebt mit seiner Familie (2 Kinder) in Baden, Österreich.

    ...mehr
  • 25.04.2022
    59 MB
    01:02:28
    Cover

    Apnoe Tauchen – mit Weltrekord-Freitaucherin Jennifer Wendland

    Jennifer Wendland hält alle deutschen Rekorde sowie zwei Weltrekorde im Freitauchen. In ihrem neuen Buch geht sie darüber hinaus auf alle Facetten dieses Sports ein – von der Historie bis zu handfesten Übungen, die alle von uns zu soliden Freitauchern machen. In dieser Folge berichtet Jennifer von ihrem Weg an die Weltspitze, der unter anderem über das Unterwasser-Rugby geführt hat. Natürlich zapfen wir aber auch ihren riesigen Wissensschatz an, um direkt die ersten Schritte in unserer Freitauch-Karriere zu machen. Denn wer könnte eine bessere Lehrerin für uns sein als diese beeindruckende Sportlerin? Hier der Link zu Jennifers Buch „Apnoe Tauchen“: https://www.delius-klasing.de/apnoetauchen-11988

    ...mehr
  • 11.04.2022
    74 MB
    01:17:55
    Cover

    Olympisches Silber trotz Gegenwind – mit 49er FX Seglerin Susann Beucke

    Schon als kleines Kind wusste Susann Beucke, dass sie mal eine taffe Seglerin sein möchte. Mit 15 hatte sie das klare Ziel vor Augen, bei einer Olympiade teilzunehmen. Sie ahnte nicht, wie steinig der Weg dorthin werden sollte. Mit ihrer Teamkollegin Tina Lutz verpasste die doppelte Europameisterin eine Olympia-Qualifikation nur denkbar knapp und als sie ein weiteres Mal kurz vor der Qualifikation stand, brach sie sich das Wadenbein. In dieser Podcast Folge erfahrt ihr, wie sich Sanni trotz aller Hindernisse nach 15 Jahren für die Olympiade qualifiziert hat. Sie nimmt uns mit zur Olympiade nach Tokyo und berichtet von ihrer legendären Aufholjagd in der 49erFX Regatta, die ihr und Tina eine Silbermedaille einbrachte. Wir erfahren von ihr, was es braucht, um 15 Jahre motiviert zu bleiben und wie sie mit Tina als Team durch dick und dünn gegangen ist. Und natürlich bekommen wir einen Ausblick, was nach einer Silbermedaille das nächste Ziel für Sanni ist… Susann Beucke wurde am 11. Juni 1991 in Kiel geboren und ist deutsche Seglerin. Seit 2007 segelt sie als Vorschoterin im Team mit Tina Lutz . 2017 und 2020 gewann das Team die Europameisterschaften und 2020 olympisches Silber im 49erFX. Die Sportsoldatin Beucke startet für den Norddeutschen Regatta Verein . Hier der Link zu dem finalen Rennen in Tokyo: https://www.youtube.com/watch?v=qCLs3FazzIg&t=505s

    ...mehr
  • 28.03.2022
    57 MB
    01:00:00
    Cover

    Helgoland, kann man da hinschwimmen? – mit Extremschwimmer André Wiersig

    In dieser Folge kehrt einer der beliebtesten Gäste dieses Podcasts zurück. Nachdem uns Extremschwimmer André Wiersig in Folge 13 mit seiner Durchschwimmung der „Ocean Seven“ begeisterte, berichtet er diesmal von einer ganz besonderen Herausforderung: Als erster Mensch überhaupt ist André vom Festland nach Helgoland geschwommen. In über 18 Stunden musste er dazu mehr als 50 Kilometer zurücklegen. In dieser Folge berichtet der Extremschwimmer davon was alles nötig ist, um ein solches Pionierprojekt umzusetzen. Und natürlich nimmt er uns mit auf seine lange Reise von St. Peter-Ording nach Helgoland, die ihn durch Meeresleuchten in dunkler Nacht, durch starke Strömungen und ausgerechnet zu einem Unterwasser-Friedhof führte… André Wiersig wurde am 20. Mai 1972 in Bochum geboren. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Paderborn und ist in der IT-Branche tätig. Andrés neues Buch könnt ihr hier kaufen: https://eriksbuchregal.de/buechershop/schwimmen/helgoland-kann-man-da-hinschwimmen/

    ...mehr
  • 14.03.2022
    78 MB
    01:22:16
    Cover

    Mit Orcas jagen – behind the scenes mit Lukas Müller und Lennart Rossenfeld

    Mit den Orcas jagen – behind the scenes mit Lukas Müller und Lennart Rossenfeld Interaktionen mit großen Raubtieren sind immer etwas ganz Besonderes. Vor allem, wenn diese nicht in unserem Element, sondern unter Wasser stattfinden. Solche Begegnungen faszinieren uns auch zu Hause auf unseren Bildschirmen. Doch was bedeutet es eigentlich, eine Bildgewaltige Dokumentation über die großen Räuber der Meere zu drehen? Unsere heutigen Gäste, der Haiforscher und Freitaucher Lukas Müller, und der Unterwasserfilmer Lennart Rossenfeld, nehmen uns mit auf ihre Mission, die Schwertwale Norwegens bei der Jagd zu begleiten. Denn Sie sind im Winter 2022 nach Norwegen gereist, um für die ZDF-Dokumentation: „Wenn das Meer schwitzt: Klimawandel unter Wasser“ zu drehen. Ihr großes Ziel: Die Orcas bei der Jagd auf einen Fressball zu begleiten – also einen großen Schwarm Heringe, der wie ein riesiger wabernder Ball im Wasser hängt. In dieser Folge werden Lenni und Lukas berichten, was es bedeutet in diesem lebensfeindlichen Umfeld zu drehen, wie nah die zermürbenden und die euphorischen Momente bei dieser Arbeit zusammen liegen und auch, wie sich eine entspannte Begegnung mit diesen 3,5 Tonnen schweren Raubtieren innerhalb von Sekunden wandeln kann. Außerdem werdet ihr noch eine Menge über die beeindruckenden Schwertwale lernen, die wir natürlich auch ganz genau unter die Lupe nehmen. Den Link zu der Dokumentation „Wenn das Meer schwitzt: Klimawandel unter Wasser“, könnt ihr euch hier anschauen: https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-wenn-das-meer-schwitzt-100.html Mehr zu Lukas Müller findet ihr unter: https://lukas-muller.com Mehr zu Lennart Rossenfeld findet ihr unter: www.feedyourdreams.de

    ...mehr
  • 28.02.2022
    62 MB
    01:05:21
    Cover

    SUP-Instruktor trotz Brustkrebs im Endstadium – Diagnose Leben mit Susan Sommerfeld

    Susan Sommerfeld hat eine sehr bewegende Geschichte zu erzählen. 2014 bekam Sie mit Anfang dreißig die Diagnose Brustkrebs. Was folgte waren neben zahlreichen Therapien leider auch die weitere Ausbreitung des Krebses. Heute hat Su Krebs im Endstadium. Das heißt aber nicht, dass Sie den Kopf in den Sand steckt, denn Su hat mit dem SUPpen angefangen, ist dann SUP-Instructor geworden und hat sogar bei den deutschen Meisterschaften teilgenommen. Susan sagt, dass ihr die Krankheit zeigt, was wirklich wichtig im Leben ist. Darum verbringt sie jetzt so viel Zeit wie möglich am Meer – natürlich am liebsten mit ihrem Mann und möglichst auf ihrem SUP. Freut euch auf eine Folge, in der es um die berührende Geschichte von Su geht, für die der Krebs die „Diagnose Leben“ bedeutet hat. Sie wird uns erklären, wie wir als Freunde, Bekannte und Familie möglichst gut mit einer schlimmen Krankheit umgehen können und vor allem wird Sie uns mit ans Meer nehmen. Den Ort, an dem Sie alles vergessen und wieder so richtig lebendig sein kann… Su´s Blog findet ihr unter www.diagnoseleben.com Und hier findest Su´s Initiative „Cancer Unites – Krebs verbindet“ https://cancerunites.de

    ...mehr
  • 14.02.2022
    76 MB
    01:19:47
    Cover

    Tauchen mit Raubtieren - mit Haiforscher Lukas Müller

    Lukas Müller ist ein alter Bekannter und nimmt uns wieder mit in das Reich der Raubtiere. Er ist Haiforscher, beschränkt sich bei seinen abenteuerlichen (Apnoe-)Tauchgängen jedoch nicht nur auf diese zahnigen Fische. Tatsächlich tauchte Lukas schon mit so manch einem Raubtier, zum Beispiel mit Orkas oder Komodo-Varanen, um nur ein paar zu nennen und erforscht neben den Tieren auch seine eigenen Grenzen. Die kommende Folge steckt wieder voller spannender Begegnungen mit gefährlichen Tieren – oh, ich korrigiere, denn laut Lukas gibt es keine gefährlichen Tiere, sondern nur gefährliche Situationen mit Tieren. Wie ihr es schafft, Raubtieren zu begegnen, ohne dass es gefährlich wird, erfahrt ihr in dieser Folge vom Haiforscher höchstpersönlich. Weitere Infos zu Lukas findet ihr unter https://lukas-muller.com

    ...mehr
  • 11.02.2022
    2 MB
    02:22
    Cover

    Trailer - Helden der Meere

    Herzlich Willkommen bei „Helden der Meere“ der Podcast zum Abenteuer Ozean. Das wichtigste zuerst: Warum gibt es diesen Podcast, und warum lohnt es sich für euch einzuschalten? Mein Name ist Christian Weigand und ich liebe das Meer. Darum möchte ich es schützen! Ich glaube am besten funktioniert das, wenn möglichst viele Menschen vom Meer begeistert sind. Das Ziel dieses Podcasts ist also: Euch immer wieder von den Meeren zu begeistern! Ich habe das Glück, durch meine Arbeit als Speaker und Umweltreferent viele beeindruckende Menschen zu treffen, die abenteuerliche Geschichten vom Meer erzählen können. In diesem Podcast habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, euch jeden zweiten Montag einen dieser Helden der Meere vorzustellen. Freut euch auf Expeditionsreisen z.B. mit Arved Fuchs, der als erster Mensch zu Fuß den Südpol überquerte und mit einem winzigen Rettungsboot durch den arktischen Ozean segelte. Lauscht Extremsportlern wie André Wiersig, der mit unfassbaren Leistungen als erster deutscher die Ocean Seven durchschwimmt – die am schwersten zu durchschwimmenden Meerengen. Taucht ab mit Lukas Müller, dem Haiforscher, der mit nur einem Atemzug zu weißen Haien abtaucht oder die Orkas Norwegens auf der Jagd begleitet. Lasst euch inspirieren von Aktivistinnen wie Magdalena Gschnitzer, Markus Mauthe oder Andreas Noe dem Trash Travler, die ihr Leben dem Schutz der Natur verschrieben haben und nun teilweise unter Einsatz ihres Lebens dafür kämpfen. Folgt uns in die Welt der Spitzensportler, die als Kiter, Windsurfer, Segler, Freitaucher und Surfer Weltmeistertitel gewonnen haben und voller atemberaubender Geschichten stecken, in die sie das Meer geworfen hat. Freut euch aber auch auf ganz persönliche Geschichten, von Menschen, die ihre Leben mit dem Meer verbinden, obwohl ihnen der Zugang schwerer fällt, weil sie an Krankheiten leiden, Schicksalsschläge verkraften oder aus ihrem Heimatland fliehen mussten. Ich freue mich darauf, diese Geschichten zu sammeln und sie mit euch zu teilen, seid ihr dabei?

    ...mehr
  • 31.01.2022
    64 MB
    01:06:47
    Cover

    Das Meer aufräumen – mit Trash Traveler Andreas Noe

    Andreas Noe stand eines Wintertages am portugiesischen Strand und war vom ganzen Müll, den der Regen in das Meer trug, so überwältigt, dass er seinen Job kündigte, um seine ganze Aufmerksamkeit den Aufräumaktionen der Meere zu widmen. Dabei geht es ausdrücklich nicht um das Aufräumen, sondern um das Bewusstsein, dass er damit schafft. In Andreas´ ersten großen Aktion, wanderte er in 58 Tagen die komplette portugiesische Küste entlang und räumte jeden Tag auf. Ein Jahr später sammelte er in verschiedenen Küstenstädten über eine Millionen Zigarettenstummel – der Butt Hike! Immer mit dabei, ist seine Ukulele, mit der er sein großes live- und Instagram- Publikum mit „Trashmusic“ versorgt. In der nächsten Folge ist er als Held der Meere zu Gast, freut euch also auf eine Folge, in der es neben vielen bemerkenswerten Aufräumaktionen auch darum geht, wie Andreas seine Karriere als Mikro-Biologe hinschmeißt, um seine volle Aufmerksamkeit dem Schutz der Meere zu widmen. Wenn, ihr Andreas´Arbeit unterstützen wollt, dann könnt ihr das unter dem folgenden Link tun: https://theplastichike.org/donations/

    ...mehr
  • 13.01.2022
    76 MB
    01:20:09
    Cover

    Grenzen überwinden – mit dem afghanischen Surfchampion Afridun Amu

    Afridun Amu ist afghanischer Surf-Champion. Als Kind musste er mit seiner Familie aus Afghanistan fliehen und ist in Deutschland aufgewachsen. Später hat Afri sein Herz an den Ozean und seine Wellen verloren. Mittlerweile lebt er auf den Azoren, surft bei Weltmeisterschaften und ist immer auf der Suche nach richtig großen Wellen. Außerdem hat Afridun (als es noch möglich war) eine Surfreise nach Afghanistan gemacht, um die Begeisterung fürs Surfen auch an die Afghan:innen weiter zu geben. Wie das in einem Land ohne Meer möglich war, erfahrt ihr in der nächsten Folge, in der geht es neben dem Surfern auch um Flucht, Heimat und die bewegende Geschichte von Afridun Amu. Hier findet ihr noch einen Bericht über die aktuelle Lage in Afghanistan: https://www.tagesschau.de/ausland/asien/afghanistan-un-bericht-101.html Wer gerne Spenden möchte, um den Menschen in Afghanistan zu helfen, der kann dies hier tun: https://www.welthungerhilfe.de/spenden-afghanistan/

    ...mehr
  • 03.01.2022
    65 MB
    01:08:32
    Cover

    Unterwegs im blauen Universum - mit Hans Fricke - Teil 2

    Hans Fricke hat sich als Meeresbiologe internationalen Ruhm erarbeitet. Er verbrachte über 10.000 Stunden unter Wasser und sein wohl bekanntester Coup war die Entdeckung des lebendigen Fossils, dem Quastenflosser. In dieser Folge geht es um sein Unterwasserhaus Neritika, in dem er bis zu 18 Tage am Stück unter Wasser verbringen konnte. Es geht aber auch um die Tauchboote Geo und Jago, in denen er mehrere hundert Meter tief abtauchen konnte, um neue Entdeckungen zu machen. So wie den Quastenflosser, Unterwasservulkane, versunkene Expeditionen und einen Nazi-Schatz… Diese Folge ist der zweite Teil einer Doppelfolge. Der erste Teil wurde als Folge #25 veröffentlicht Wer Hans Buch: „Unterwegs im Blauen Universum“ gerne lesen möchte, der findet es unter diesem Link: https://amzn.to/3EeTYTc Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, bei jedem Kauf geht ein Teil des Gewinns an den Blue Awareness e.V.

    ...mehr
  • 20.12.2021
    52 MB
    55:01
    Cover

    10.000 Stunden unter Wasser - mit Meeresbiologe Hans Fricke

    Hans Fricke hat sich als Meeresbiologe internationalen Ruhm erarbeitet. Er verbrachte über 10.000 Stunden unter Wasser und sein wohl bekanntester Coup war die Entdeckung des lebendigen Fossils, dem Quastenflosser. In dieser Folge geht es um Hans´ ersten Tauchversuche mit selbst hergestelltem Tauchequipment, seiner Flucht aus der DDR um ein Korallenriff zu sehen (Hans fuhr mit dem Fahrrad dorthin) und seine ersten Jahre als Meeresbiologe… Ihr könnt euch also auf eine Zeitreise freuen, zurück in eine Zeit, in der es Pioniere wie Hans Fricke brauchte, um Vorstöße in die Tiefen der Meere zu machen. Diese Folge ist eine Doppelfolge. Der Zweite Teil wird als Folge #26 veröffentlicht Wer Hans Buch: „Unterwegs im Blauen Universum“ gerne lesen möchte, der findet es unter diesem Link: https://amzn.to/3EeTYTc Es handelt sich um einen Affiliate-Link, das heißt, bei jedem Kauf geht ein Teil des Gewinns an den Blue Awareness e.V.

    ...mehr
  • 06.12.2021
    66 MB
    01:09:02
    Cover

    Magische Momente zwischen Surfen und Seegras – mit Meeresbiologe Philipp Schubert

    Philipp Schubert ist der nächste Gast, aus dem Tauchteam Submaris. Sein Spezialgebiet: Seegraswiesen. Diese untersucht er schon seit Jahren und pflanzt in einem innovativen Pilotprojekt selbst welche an. Als Meeresbiologe des GEOMAR in Kiel wird Philipp uns in dieser Podcast-Folge erklären, warum Seegras überhaupt so wichtig ist – und lasst euch sagen: Seegras hat mehr drauf, als die meisten denken würden. Außerdem ist Philipp als begeisterter Wellenreiter ein Jahr auf die Suche nach der Perfekten Welle gegangen. Vor einem Jahr hat er sich als einer der Pioniere der neuen Sportart, dem Wing-Foilen gewidmet. Ob das Foilen dem Wellenreiten das Wasser reichen kann, und welche Chancen es für Wellenreiter an der Ostsee bietet, erfahrt ihr in dieser Folge!

    ...mehr
  • 22.11.2021
    76 MB
    01:20:05
    Cover

    Nichts ist unmöglich - Surfen mit Behinderung - Johannes Grasser

    Johannes Grasser sollte durch seine Tetra-Spastik eigentlich kaum in der Lage sein, selbst aufrecht zu sitzen. Eine Beschreibung, die mitnichten auf ihn zutrifft. Denn was Johnny ausmacht, ist sein fester Glaube daran, dass nichts unmöglich ist. Und damit scheint er recht zu haben. Johnny hat an der sporthochschule in Köln seinen Master gemacht, für den DFB gearbeitet und ist mittlerweile Markenbotschafter von adidas. Denn er hat sich unfassbaren sportlichen Herausforderungen gestellt - Unter anderem hat er als erster Mensch mit einer Behinderung an den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Wellenreiten teilgenommen. Wie das Wellenreiten für ihn überhaupt funktionieren kann, und wie der Wettkampf dann ablief, erfahrt ihr in der nächsten Folge. Weitere Infos zu Johnny findet ihr unter: https://johannes-grasser.de Mit dabei war auch Paul Lübke, der selbst mit seinem Podcast „Surftalk“ auf allen Podcast Plattformen vertreten ist. Hört gerne mal rein!

    ...mehr
  • 08.11.2021
    65 MB
    01:08:03
    Cover

    Leidenschaft Ozean – mit Forschungstaucher Uli Kunz

    Uli Kunz kennt die Meere wie seine Westentasche. Das liegt nicht nur daran, dass er als Forschungstaucher und Teil des Tauchteams Submaris beruflich viel unter Wasser ist, sondern auch daran, dass Uli viel Gefallen an den eher nicht so populären Meeresbewohnern findet. So fasziniert ihn eine Begegnung mit einem Schleimaal genauso wie die mit einem Wal. In dieser Folge wird Uli uns von seiner Arbeit als Biologe und Forschungstaucher, als Terra X Moderator und Autor erzählen. Vor allem aber werden wir viele Meeresbewohner kennen lernen, die es vermutlich noch auf kein großes Werbeplakat geschafft haben. Und selbst zu den bekannten Tieren des Meeres weiß Uli ganz Erstaunliches zu erzählen. Sein neustes Buch Leidenschaft Ozean findet ihr unter diesem Link: https://amzn.to/3CQ2s3d Das gemeinsame Buch mit Florian Huber: „Was ist Was – Ozeane“ findet ihr unter diesem Link: https://amzn.to/3CQ2s3d (Beides sind Affiliate Links – d.h. bei jedem kauf geht ein gewissen Betrag an den Blue Awareness e.V.)

    ...mehr
  • 25.10.2021
    69 MB
    01:12:01
    Cover

    Mit 14 alleine um die Welt segeln – die jüngste Weltumseglerin Laura Dekker

    Laura Dekker ist die jüngste Person, die einhand – also ganz alleine - die Welt umsegelt hat. Damals in einem Alter von nur 14 Jahren. Bevor es losgehen konnte, löste ihr Vorhaben jedoch eine weltweite Diskussion aus, in der sich jeder darüber ausließ, ob dieses Vorhaben erlaubt sein sollte oder nicht. Es entwickelte sich eine mediale Schlammschlacht, in deren Zentrum Laura mit ihrer Familie stand. Als ihr Schiff „Guppy“ dann endlich ablegte, brauchte Sie die einsamen Wochen auf See, um diesen „Shitstorm“ zu verarbeiten. In dieser Folge wird Laura davon berichten, wie Sie das Segeln entdeckte, welche Herausforderungen sie meistern musste und mit welchen einmaligen Momenten sie dafür belohnt wurde… Mittlerweile bietet Laura mit der Laura Dekker World Sailing Foundation auch anderen Kindern und Jugendlichen die Chance auf dem Meer über sich hinaus zu wachsen. Alle Infos und die Chance diese Stiftung mit einer Spende zu unterstützen findet ihr unter: https://lauradekkerworldsailingfoundation.com Ein Buch über Lauras Reise findet ihr hier: https://amzn.to/3p7XKtD (Das ist ein Affiliate Link – d.h. bei jedem kauf geht ein gewissen Betrag an den Blue Awareness e.V.)

    ...mehr
  • 11.10.2021
    63 MB
    01:06:20
    Cover

    Zwischen Adrenalin und Engagement - Wassersport mit Florian Krämer

    Florian Krämer hat seine große Leidenschaft zum Beruf gemacht hat. Schon früh war ihm klar, dass er für den Wassersport geboren ist. Gemeinsam hat Flo mit zwei Freunden die Wassersportschule Rügen Piraten gegründet, die sie nun seit fast 20 Jahren leiten. Dabei hat er verschiedenste Trends im Wassersport miterlebt und sie für andere Menschen erlebbar gemacht. Da es Flo aber auch schon immer ein Anliegen war, die Welt ein bisschen besser zu machen, war er an der Gründung des Tow.ev beteiligt. Ziel dieses Vereins ist es, die Kraft des Wassersports weiterzugeben: Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und jede Menge Spaß. Und das nicht nur an zahlende Gäste sondern beispielsweise auch an Geflüchtete oder Menschen mit Behinderung. Besonderheit in dieser Folge: Es war der erste richtige Live-Podcast mit über 70 Zuhörerinnen auf Rügen. Alle Infos zu der Wassersportschule Rügen Piraten findet ihr unter: https://www.ruegen-piraten.de Den Tow-Wouch of Water Wind- und Wassersport e.V. findet ihr hier: https://tow-ev.de Vielen Dank auch an Rampensau Events, die dieses Live-Format möglich gemacht haben. https://rampensau.live

    ...mehr
  • 28.09.2021
    61 MB
    01:03:50
    Cover

    Die nächste Welle ist für Dich – mit Surferin Dörthe Eickelberg

    Dörthe Eickelberg hat ihre erste Welle im Namen der Wissenschaft genommen: Als Moderatorin der Arte Sendung Xenius. Danach war sie sofort gepackt. Doch mit der Zeit viel ihr auf, dass in manchen Gegenden kaum eine Frau beim Wellenreiten zu beobachten war. Darum hat sie sich auf die Suche nach ihnen gemacht: Die Frauen, die trotz größter Hürden (gesellschaftlicher oder körperlicher Natur) ihren Weg in die Wellen gefunden haben. Dazu ist ihr Buch „Die nächste Welle ist für dich“ erschienen und ihr Film "Chicks on Boards". In dieser Podcast Folge geht es um das Wellenreiten und welchen Faktor die Angst dabei spielt. Und vor allem, wovor Dörthe da eigentlich Angst hat (es sind nämlich nicht nur die Wellen). Außerdem wird uns Dörthe drei beeindruckende Surferinnen aus unterschiedlichen Kulturen vorstellen, die teils einen großen Preis fürs Surfen zahlen müssen, teils aber auch gar nicht wissen, was sie für eine Welle machen… Den Film „Chicks on Boards” findet ihr hier: https://vimeo.com/ondemand/chicksonboards Dörthes Buch „Die nächste Welle ist für dich“ findet ihr hier: https://amzn.to/3EOErLx (Dies ist ein Affiliate Link. Mit jedem Einkauf wird ein Teil des Gewinns an den Blue Awareness e.V. überwiesen)

    ...mehr
  • 28.09.2021
    75 MB
    01:19:00
    Cover

    Allein kann ich die Welt nicht retten – mit Greenpeace Aktivist Markus Mauthe

    In der nächsten Folge ist Greenpeace Aktivist Markus Mauthe zu Gast. In über 30 Jahren Fotografie und 20 Jahren Aktivismus hat er die größten Naturschutzgebiete besucht und hautnah erleben dürfen. Auch wenn ihn viele mit dem Thema Regenwald in Verbindung bringen, hat er schon viele beeindruckende Momente im und auf dem Ozean erlebt und sieht wie kaum ein anderer die starke Verbindung, in der alle Ökosysteme dieses Planeten stehen. In dieser Episode sprechen wir - passend zur anstehenden Wahl – über den Klimawandel und dessen Auswirkungen für Natur und Mensch. Ihr werdet von Markus erfahren, was jeder von uns tun kann, was wir lieber lassen sollten und ob junge Menschen noch in einen Flieger steigen dürfen, um die Schönheit der Welt zu entdecken. Markus Buch "Allein kann ich die Welt nicht retten" findet ihr hier: https://amzn.to/3CNA1mf (Das ist ein Affiliate Link und ein Teil des Gewinns sendet Amazon an den Blue Awareness e.V.) Die Schokolade, die Markus mit seiner Organisation AMAP produziert findet ihr hier: https://www.amap-brazil.org/de/schokolade/

    ...mehr
  • 28.09.2021
    62 MB
    01:04:58
    Cover

    Haie eiskalt – mit Unterwasser-Kamerafrau Christina Karliczek Skoglund

    Christina Karliczek Skoglund hat als renommierte Kamerafrau schon so manch eine Auszeichnung gewonnen und war für den EMMY nominiert. Ihre Filme laufen auf National Geographic und vielen großen internationalen Sendern. In ihrer Dokumentation „Hai eiskalt“ taucht Sie im Norden Europas ab und trifft einige sehr besondere Exemplare aus der Hai-Familie. In dieser Episode nimmt sie uns mit unter Wasser und stellt uns ihre Bekanntschaften vor: Zum Beispiel den Schwarzbauch-Laternen Hai, dessen wirkliche Super-Power erst deutlich wird, wenn man ihm in absoluter Finsternis begegnet. Oder den Eishai, der fast ein halbes Jahrtausend alt werden kann und ein wenig aussieht, als wäre er ein Zombie. Wir sprechen aber auch darüber, warum die Haie unbedingt unseren Schutz benötigen, oder besser gesagt: Vor uns geschätzt werden müssen. Die im Podcast angesprochene Pedition zum Schutz der Haie findet ihr unter: https://www.stop-finning-eu.org/de/ Im Podcast hat Christina auch auf das „Squalen“ hingewiesen, welches sich in manchen Kosmetika befindet und nichts anderes ist als die Leber von Tiefseehaien. Weitere Infos zu Christina findet ihr auf ihrer Homepage: http://karliczek.net

    ...mehr
  • 28.09.2021
    72 MB
    01:16:00
    Cover

    Tauchgang ins Totenreich - mit Unterwasserarchäologe Florian Huber

    Dr Florian Huber hat einen ganz besonderen Beruf. Er ist Unterwasser-Archäologe. Und wer denkt, Archäologie wäre irgendwie langweilig, der hat Florian Huber noch nie die Geschichte eines Wracks erzählen hören. Das macht er nämlich so mitreißend, dass er auch immer wieder bei TerraX und in verschiedenen Fernsehsendungen zu sehen ist. Außerdem hat er einige Bücher geschrieben und ist nun folgerichtig auch in dieser Episode als Held der Meere zu Gast. Er ist Mitglied der Tauchgruppe Submaris und macht dort neben archäologischen Tauchgängen auch viel Meeresbiologische Arbeit. In dieser Episode berichtet Florian von seiner Begeisterung für Wracks und versunkene Städte und nimmt uns mit auf die Zeitreise, die das Betauchen einiger Fundstücke bedeutet. So erfahren wir mehr über die Geschichten des U-Bootes UC-71, welches im ersten Weltkrieg 61 Schiffe versenkte und vor Helgoland versank sowie über die Mars, dem einst größten Segelkriegsschiff der Welt, welches in einer dramatischen Seeschlacht sank und hunderte Soldaten mit in die Tiefe riss. Natürlich geht es auch um die Gefahren, die auch heute noch von versunkenen (Kriegs)Schiffen ausgehen. Wenn ihr mehr über Florian Huber erfahren wollt, dann findet ihr hier seine Homepage: http://florian-huber.info Ein tolles Buch von Flo ist der „Tauchgang ins Totenreich“, den ihr hier erhalten könnt: https://amzn.to/39IFZbs Das Buch mit den kompletten Tagebüchern zu UC-71 findet ihr hier: https://amzn.to/3ujlmft Florians Buch der „Was ist Was“ Reihe erklärt die Faszination des Ozean und ihr findet es hier: https://amzn.to/3zHIAgj Die Links zu den Büchern sind Afiliate-Links, was bedeutet, dass ein Teil des Erlöses an den Blue Awareness e.V. geht.

    ...mehr
  • 28.09.2021
    65 MB
    01:08:37
    Cover

    Wal-Begegnungen - mit Unterwasser-Filmer Peter Schneider

    Peter Schneider steckte seinen Kopf 1965 zum ersten Mal unter die Wasseroberfläche. Er wurde zum Unterwasserfilmer und sammelt mit seiner @underwatercam beeindruckende Aufnahmen der Unterwasserwelt ein. Er drehte für Dokumentationen wie „Im Reich der Tiefe“ und für das Traumschiff. Dabei entstanden nicht nur sagenhafte Aufnahmen, sondern auch endlos viele Erlebnisse, von denen er in der nächsten Folge berichten wird. Besonders das Thema Wal-Begegnungen wird im Fokus sein. Zum Beispiel von seiner Begegnung mit einem Finnwal, der ihn um ein Haar als Beilage im Heringssalat verschluckt hätte. Oder dem verspielten Buckelwal-Baby Zorro, welches Peters Vertrauen in seine Schwimmkünste stark auf die Probe stellte. Besonders macht meinen nächsten Gast auch seine Philosophie, die ebenfalls in dieser Folge thematisiert wird. Mehr zu Peter findet ihr auf seiner Homepage www.underwatercam.tv und auf seinem You-Tube Kanal https://www.youtube.com/user/underwatercam.

    ...mehr
  • 28.09.2021
    57 MB
    59:39
    Cover

    Integration auf dem Wasser - mit Tanja Miranda

    Im Rahmen ihrer SUP-Schule „Fördekeks“ in Eckernförde bringt Tanja Miranda Menschen aufs Wasser, die wohl kaum jemand auf einem Brett erwartet hätte: Unter anderem paddelt sie mit Senior:innen und Menschen mit teilweise schwerster Behinderung auf das Meer hinaus. Das Bemerkenswerte dabei: Durch einen schweren Unfall ihrer Tochter hat sie eigentlich allen Grund, das Meer zu meiden – und doch sind nun beide gemeinsam auf einem SUP unterwegs – und nehmen alle mit! Freut euch auf eine wirklich emotionale und tief beeindruckende Folge mit … ? In dieser Folge berichtet Tanja sehr eindrücklich von dem Unfall, in dem ihre Tochter beinahe ertrank. Sie erklärt, dass „das Wasser nimmt und das Wasser gibt“ und wie es ausgerechnet das Wasser war, welches ihrer Tochter nach dem Unfall so geholfen hat. Tanjas SUP-Schule Fördekeks findet ihr unter: https://foerdekeks.de

    ...mehr
  • 28.09.2021
    72 MB
    01:15:15
    Cover

    Ein Mann des Meeres - Extremschwimmer André Wiersig

    Als erster Deutscher und sechzehnter Mensch überhaupt durchschwamm André Wiersig die Ocean Seven. Das sind die sieben am schwersten zu durchschwimmenden Meerengen des Planeten! Dabei trug er nicht mehr als eine Badehose, eine Schwimmkappe und eine Schwimmbrille. Nicht viel Schutz, wenn man bedenkt, dass André teilweise über 50km am Stück schwimmen musste. Dabei wurde er von Quallen zerstochen, kämpfte gegen Strömungen und musste Wassertemperaturen von deutlich unter 15 Grad trotzen. Während den vielen Stunden, die er teilweise Nachts alleine im Ozean verbrachte, kam er dem Meer so nahe wie nur die wenigsten Menschen. Darum leiht er dem Meer seine Stimme und ist nun auch Botschafter der @deutschemeeresstiftung . In dieser Folge berichtet André vor allem vom Durchqueren des eiskalten North Channels. Er erzählt, warum dieser Channel so gefährlich ist und nur von so wenigen Schwimmer:innen durchschwommen wurde. Ihr erfahrt, wie er sich auf diese Strapaze vorbereitet hat und warum es dann doch noch gefährlich wurde. Denn André berichtet sehr offen davon, wie er seine eigenen Grenzen überschritten und sich „da draußen“ fast selbst verloren hat… Mehr Infos zu André findet Ihr auf seiner Homepage: https://andre-wiersig.com Andrés Hörbuch „Ein Mann des Meeres“ findet ihr hier: https://amzn.to/2XTTYIL (Affiliate-Link) Ihr könnt auch ein kostenloses Probeabo bei Audible abschließen und das Hörbuch kostenlos hören. Klickt dazu auf diesen Link: https://www.amazon.de/hz/audible/mlp?tag=ihre_blueawarene03-21 Wenn ihr innerhalb eines Monats kündigt, entstehen keine Kosten und der Blue Awareness e.V. erhält durch diesen Affiliate-Link trotzdem eine 5€ Provision. Andrés Buch „Nachts Allein im Ozean“ findet ihr hier: https://amzn.to/3kHNndu (Affiliate-Link)

    ...mehr
  • 28.09.2021
    60 MB
    01:03:24
    Cover

    Gleichberechtigung beim Surfen - mit Bodyboard Weltmeisterin Joana Schenker

    In dieser Folge ist eine Weltmeisterin zu Gast: Als Bodyboarderin konnte @Joana_Schenker neben vier Europameisterschaften auch den Weltmeistertitel erringen. Als Tochter von deutschen Eltern ist sie in der Algarve aufgewachsen und hat dort früh mit dem Bodyboarden begonnen. Schnell gewann sie nationale Titel, und doch war es ein harter Weg zur Profisurferin – denn bei den Frauen sind die Preis- und Sponsorengelder viel kleiner als bei den Männern. Neben dem Bodyboarden setzt sie sich nun für mehr Gleichberechtigung und auch für den Schutz der Meere ein… Mehr Infos zu Joana findet Ihr auf ihrer Homepage: https://www.joanaschenker.com

    ...mehr
  • 28.09.2021
    69 MB
    01:12:03
    Cover

    Pilgern mit Paddel – Jakobsweg mit SUP mit Timm Kruse

    Als Timm Kruse den Jakobsweg aufgrund einer Verletzung abbrechen musste, kam er auf eine Idee: Warum an Land wandern, wenn er doch auch auf dem SUP paddeln kann? Aus dieser Idee wurde ein wunderbares Abenteuer auf dem wohl unberechenbarsten und gefürchtetsten Meer Europas: Der berüchtigten Biskaya. In dieser Folge sprechen wir über die Herausforderungen einer Pilgerreise mit Paddel, zumal diese während der Corona-Pandemie stattfand. Wir sprechen über ungemütliche Schlafplätze und knappe Rationen aber auch über einmalige Tierbegegnungen auf dem Ozean. Natürlich reden wir auch über Spiritualität, die ganz natürlicher Teil einer jeden Pilgerreise ist. Freut euch auf ein sehr unterhaltsames und wertvolles Gespräch, in dem Timm nicht nur Abenteuergeschichten, sondern auch Erkenntnisse teilt, die er daraus gewinnen konnte. Mehr Infos zu Timm findet Ihr auf seiner Homepage: https://www.gekritzeltes.de Timm`s Buch „Pilgern mit Paddel“ bekommt ihr hier: https://amzn.to/3o8rx4X (Das ist ein Affiliate Link. D.h. bei jedem Kauf bekommt der Blue Awareness e.V. eine Provision)

    ...mehr
  • 28.09.2021
    59 MB
    01:01:58
    Cover

    Kampf dem Walfang - Sea Shepherd Aktivistin Magdalena Gschnitzer

    Seit vielen Jahren setzt sich Magdalena Gschnitzer als Seasheperd-Aktivistin mit vollem Körpereinsatz für den Schutz der Meere ein. Sie war auf vielen Operationen mit dabei, ob zum Schutz von Schildkröten, Haien, Walen. Delfinen oder aber beim Pflanzen von neuen Korallen. In dieser Podcast-Episode sprechen wir vor allem über ihren Einsatz auf den Färöer-Inseln. Dort hat sie mit ihrem Team versucht das Abschlachten von Pilotwalen zu verhindern. Als Sie sich im letzten Moment zwischen Wale und Walfängern ins Wasser begibt, wird sie mit einem Gewehr bedroht und letztendlich von der Polizei verhaftet, während neben ihr das Schlachten der geliebten Pilotwale beginnt. Solche Erlebnisse hinterlassen Spuren. Wie tief die Verzweiflung sein kann, mit der manche Aktivisten zurückbleiben, zeigt sich, als Maggys Freund das Leben nimmt. In dieser Folge spreche ich mit Maggy auch über Hoffnung. Denn trotz allem hat Maggy die Hoffnung nicht verloren. Ganz im Gegenteil: Heute ist es Maggy´s Mission, der Welt Hoffnung zu schenken. Was für eine Inspiration! Mehr Infos zu Maggy findet Ihr auf ihrer Homepage: https://maggy-gschnitzer.com Und hier geht es zu Maggy´s Hope Challange: https://maggy-gschnitzer.com/anmeldung-30-tage-hope-challenge/ Maggy´s Kochbuch „Lass die Sau raus” bekommst Ihr hier: https://amzn.to/3mjmlcf (Das ist ein Affiliate Link. D.h. bei jedem Kauf bekommt der Blue Awareness e.V. eine Provision)

    ...mehr
  • 28.09.2021
    63 MB
    01:06:21
    Cover

    Surfing Africa - Roadtrip mit Wellenreiter Carlo Drechsel

    In einem rostigen Geländewagen machte sich Carlo Drechsel auf den Weg Richtung Kapstadt. Dabei reiste der Wellenreiter entlang der Küsten Afrikas und fand neben einsamen Wellen auch faszinierende Kulturen und pulsierende Metropolen. Über seine Reise berichtet Carlo in seinem Buch „Insight Afrika“, in Vorträgen sowie in seinem neuen Podcast „Travelcouch“. In dieser Folge steigen wir mit ein und Carlo nimmt uns mit: Wir entdecken weltklasse und krasse Wellen. Wir besuchen abstruse Orte, in denen es schwerfällt, bei Verstand zu bleiben. Und wir gehen durch die Hochs und Tiefs, die eine solche Reise mit sich bringt. Auf Instagram findet ihr Carlo unter @carlodrechsel. Carlos Podcast findet ihr auf allen Plattformen unter dem Namen „Travelcouch“ Carlos Buch könnt ihr hier bekommen: https://amzn.to/3i5Wcw7 (Das ist ein Affiliate Link. D.h. bei jedem Kauf bekommt der Blue Awareness e.V. eine Provision)

    ...mehr
  • 28.09.2021
    66 MB
    01:09:16
    Cover

    In die Tiefe - mit Apnoetaucherin Anna von Boetticher

    Mit nur einem Atemzug taucht Anna von Boetticher ab. Als Freitaucherin taucht Sie unter Eisbergen hindurch oder in dem glasklaren Wasser der Cenoten auf Mexiko. Sie begegnete Walen, Haien, Delfinen und so vielen anderen wundersamen Meeresbewohnern. Vor allem aber zieht es sie in die Tiefe. Als Apnoe-Taucherin hat Sie 34 deutsche Rekorde aufgestellt und tauchte schon deutlich tiefer als 100 Meter mit nur einem Atemzug. In dieser Podcast Folge erzählt Anna von ihrem Leben als Freitaucherin: Wie funktioniert es eigentlich, für mehrere Minuten die Luft anzuhalten? Wie konnte sie so viele Rekorde aufstellen und was genau sind das eigentlich alles für Disziplinen? Sie nimmt uns mit zu atemberaubenden Tauchgängen und sogar zu einer Unterwasser-Begegnung mit einem Eisbären. Mehr Infos zu Anna findet ihr unter: https://annavonboetticher.com Annas Buch könnt ihr hier bekommen: https://amzn.to/39EZhym (Das ist ein Affiliate Link. D.h. bei jedem Kauf bekommt der Blue Awareness e.V. eine Provision)

    ...mehr
  • 28.09.2021
    56 MB
    59:12
    Cover

    Ozean vor der Kamera - mit Unterwasser-Filmer Lennart Rossenfeld

    Lennart Rossenfeld ist mit gerade mal 25 Jahren schon selbstständiger Unterwasser-Kameramann. @shark_lenny tauchte mit Haien, Walen, Delfinen, erlebte das große Fressen um sogannte „Baitballs“ und hatte seine Kamera stets dabei. Dabei waren schon mal ein paar Haie ziemlich interessiert an ihm, doch den größten Schrecken jagte ihm tatsächlich ein Delfin ein! In dieser Podcastfolge erzählt Lenny vom Leben als Unterwasser-Kameramann: Von unfassbaren Naturschauspielen aber auch der harten und zermürbenden Arbeit, die nötig ist, um solche Momente zu erleben. Natürlich berichtet Lenny von einigen spannenden Situationen mit Haien und ihr werdet erfahren, warum er trotzdem größeren Respekt vor Delfinen hat… Mehr Infos zu Lenny findet ihr unter: https://www.feedyourdreams.de 

    ...mehr
  • 28.09.2021
    58 MB
    01:01:20
    Cover

    Rettung der Schildkröten - mit Meeresbiologin Dr. Christine Figgener

    Christine Figgener hat sich ihren Traum erfüllt und lebt als Meeresbiologin an einem Karibikstrand. Ihre Mission: Die Rettung der bedrohten Meeresschildkröten. Während ihrer Arbeit nahm Sie ein Video auf, in dem einer Schildkröte ein Strohhalm aus der Nase gezogen wurde. Das Video wurde über 100 Millionen Mal gesehen und hat eine weltweite Diskussion über Plastik losgetreten. Sie ist Botschafterin vom World-Cleanup-Day und wird vom Times Magazin als „Next Generation Leader“ gefeiert. In dieser Podcastfolge erklärt Christine, wie sie die Schildkröten schützt und warum diese Tiere so bedroht sind. Natürlich berichtet Sie auch von dem Tag, an dem Sie das folgenschwere Interview gedreht hat und erklärt, warum das leider keine Ausnahme war. Wir sprechen darüber, wie sich ihr Leben durch das Video verändert hat und was jeder von uns tun kann, um den Schildkröten zu helfen. Hier findet ihr das Video, in dem einer Schildkröte ein Strohhalm aus der Nase entfernt wird. https://www.youtube.com/watch?v=4wH878t78bw Wenn ihr Christines Arbeit in Costa Rica unterstützen wollt, dann könnt ihr das hier tun: https://pro-mar.org https://www.milkywire.com/impacters/christine

    ...mehr
  • 28.09.2021
    58 MB
    01:01:16
    Cover

    Nachhaltigkeit im Extremsport - mit Kite-Surf-Europameister Mario Rodwald

    Mario Rodwald wurde 3 mal Europameister ganze 8 mal Deutscher Meister in der Kitesurf Disziplin Freestyle. Eine heftige Knieverletzung beendete seine Contest-Karriere, doch die neu gewonnene Zeit nutz er, um sich dem Schutz der Meere zu widmen. Denn an vielen Kitespots fand er „Plastik in jeder Welle“ – so auch der Titel einer NDR Dokumentation, die ihn in das vermüllte Meer begleitet. Er hat seine Schlüsse daraus gezogen und produziert nun selbst nachhaltiges Kitesurf Equipment – Kold Shapes heißt seine Marke. In dieser Episode berichtet Mario von seiner Begeisterung für das Kitesurfen, vom Surfen zwischen Eisbergen und kleinen Psychotricks im Wettkampf. Natürlich berichtet er von seinem folgenschweren Unfall und seinem Weg zurück aufs Meer. Außerdem sprechen wir über den Müll in den Meeren und wie er mit seiner Marke Kold Shapes einen Unterschied macht. Mehr zu Blue Awareness unter www.blue-awareness.com Weitere Videos von Mario findet ihr auf seiner Homepage: https://www.mariorodwald.com Marios Kite-Equipment findet ihr unter: https://www.koldshapes.com/team/

    ...mehr
  • 28.09.2021
    57 MB
    59:51
    Cover

    Das Eis schmilzt – auf Klima-Expedition mit Polarforscher Arved Fuchs

    Arved Fuchs geht seit 1977 auf Expedition. Vor allem in Arktis und Antarktis. Er erreichte zu Fuß sowohl den Nord- als auch den Südpol (sogar beide in einem Jahr- als erster Mensch überhaupt). Gemeinsam mit Reinhold Messner durchquerte er als erster Mensch in 92 Tagen zu Fuß die Antarktis. Vater dieser Expedition war Sir Earnest Shackleton, der mit seiner Crew verunglückte und es in einer geradezu sagenhaften Rettungsaktion schaffte, seine Männer zu retten. Beeindruckt von Shackletons Leistung, segelte Arved in einem Nachbau des kleinen Rettungsboots durch das Südpolarmeer. Mit seinem Segelschiff, der Dagmar Aaen gelang Arved nach vielen gescheiterten Versuchen, die erste Umrundung des Nordpols mit einem Überwasserschiff ohne Eisbrecher-Unterstützung. Arved bezeichnet die Arktis als Frühwarnsystem des Klimawandels und sieht sich als Chronist wider Willen. Denn in den letzten Jahrzehnten beobachtet Arved starke Veränderungen in dem von ihm so geliebten Ökosystem. In dieser Episode berichtet Arved Fuchs von seiner Shackleton Expedition und erzählt, warum das Erreichen des Nordpols für ihn so ein Meilenstein war. Wir sprechen auch über sein neues Buch „Das Eis schmilzt“ und erfahren von Arved, was jeder Mensch tun kann, um den Klimawandel zu verlangsamen. Arveds neues Buch: „Das Eis schmilzt“ findet ihr hier: https://amzn.to/3obXF7O Information: Dieser Link ist ein Affiliate-Link: Der Verkäufer gibt eine Provision ab, die dem Blue Awareness e.V. übertragen wird. Mehr Informationen zu Arved findet ihr hier: www.arved-fuchs.de Bild: Arved Fuchs Expeditionen

    ...mehr
  • 28.09.2021
    57 MB
    59:37
    Cover

    Salzwasser Sport – mit Windsurf Weltmeisterin Andrea Hoeppner

    In den 90er Jahren wurde Andrea Hoeppner drei Mal Weltmeisterin im Windsurfen. Heute leitet sie eine Agentur für Sport- und Markenkommunikation und hat noch immer viel Salz im Haar. Denn neben dem Windsurfen geht sie gerne Wellenreiten, Wing-Foilen und betreibt viele weitere Wassersportarten. In dieser Episode berichtet Andrea von ihrer Begeisterung für das Windsurfen und warum sie heute dennoch häufiger Wellen reitet oder mit dem Wing Foil unterwegs ist (Und was das überhaupt ist). Sie berichtet von Unwettern, die Sie einst fast in die DDR gepustet hätten und erklärt, wieso der Klimawandel schlecht für Ostseesurfer ist… Falls Ihr mehr von Andrea hören wollt, checkt unbedingt den „Salzwasser“ Podcast aus! Andrea´s Agentur findet ihr hier: https://hoeppner-kommunikation.de

    ...mehr
  • 28.09.2021
    62 MB
    01:04:46
    Cover

    Ozean Extrem - Unter Segeln und auf dem SUP mit Michael Walther

    Zwischen den kolossalen Eisbergen Grönlands wirkt Michael Walther auf seinem SUP klein und zerbrechlich. Doch hat er in den letzten Jahren mit vielen atemberaubenden Aktionen gezeigt, wie zäh und ausdauernd er sich extremen Situationen aussetzen kann. Dabei ging es ihm nicht nur um die sportliche Leistung, sondern auch darum, emissionsfreie Ausrufezeichen gegen den Klimawandel zu setzten… In dieser Episode berichtet Michael von der Begeisterung und Freiheit des Segelns, haarigen Situationen an Board und ausdauernden SUP Strapazen. Er erzählt von seinen emissionsfreien Abenteuern und wie er seinen CO2-Fußabdruck verringert, um Umwelt und Meere zu schützen. Falls Ihr mehr von Michael hören wollt, checkt unbedingt den „Salzwasser“ Podcast aus! Mehr Infos zu Zero Emissions gibt es hier: https://www.zeroemissions.eu Den Film zu Michaels SUP-Tour in Grönland findet ihr unter: https://vimeo.com/391228623 Fotos von Michael: Tom Körber und Daniell Bohnhof

    ...mehr
  • 28.09.2021
    57 MB
    01:00:22
    Cover

    Im Reich der Haie - Abtauchen mit Haiforscher Lukas Müller

    Abtauchen ins Reich der Haie – Haiforscher Lukas Müller Mit nur einem Atemzug taucht Lukas Müller ab und sinkt in die Tiefe. Hinab zu weißen Haien, mit denen er auf Tuchfühlung gehen möchte. Als Haiforscher hat er einen der aufregendsten Jobs und kommt in abenteuerliche Situationen mit seinen Forschungsobjekten. Situationen, in denen sein Überleben davon abhängt, dass er genau weiß, was er tut… In dieser Folge erzählt Lukas von seiner Liebe zu den Haien und erklärt uns, wie diese atemberaubenden Tiere ticken. Ihr werdet lernen, wie ihr euch verhalten müsst, wenn ihr im Wasser einem Hai begegnet. Außerdem spricht Lukas über den Schutz dieser einzigartigen Meeresbewohner. Weitere Infos zu Lukas Müller findet ihr unter www.lukas-muller.com Weitere Infos zu Blue Awareness findet ihr unter www.blue-awareness.com Und hier geht es zur Petition für die EU-Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“: https://eci.ec.europa.eu/012/public/#/screen/home

    ...mehr
  • 28.09.2021
    19 MB
    20:28
    Cover

    "Helden der Meere" - der Podcast zum Abenteuer Ozean

    Willkommen zum Helden der Meere Podcast Hier stellt sich der Podcast vor und beantwortet die wichtigsten Fragen: Warum lohnt es sich für dich einzuschalten? Wer sind die Helden der Meere? Was werden sie berichten? Wie oft wird der Podcast erscheinen? Wer ist eigentlich der Host, Christian Weigand, und warum veröffentlicht er diesen Podcast? Und damit das hier keine langweilige Vorstellungsrunde wird, gibt es direkt die ersten spannenden und unterhaltsamen Geschichten vom Meer! Warum lohnt es sich einzuschalten? Wenn Du das Meer, die Natur und Abenteuer liebst, dann bist Du hier genau richtig, denn der „Helden der Meere“ Podcast hat sich ein Ziel gesetzt: Dich für das Abenteuer Ozean zu begeistern! Wer sind die Helden der Meere? Im Helden der Meere Podcast wird in jeder Folge eine Person interviewt, die von ganz besonderen Erlebnissen mit den Meeren berichtet. Das können die unterschiedlichsten SportlerInnen, WissenschaftlerInnen, AktivistInnen, Autoren, Journalisten usw. sein. Was werden die Helden der Meere berichten? Verschiedene Kategorien geben jedem Gespräch einen roten Faden: Beim „Meeresrauschen“ zeigt uns der Gast die eigene Version vom „perfekten Tag am Meer“. Danach geht es beim „Abenteuer Ozean“ um die Geschichten und Erlebnisse des Interviewpartners. Beim „Logbucheintrag“ erfahrt ihr mehr über das Alltagsleben des Gastes. Über die Perspektive des „Helden“ auf die Umweltprobleme der Ozeane sprechen wir in der Kategorie „Am Abgrund der Meere“. Zum Schluss muss der Gast in der Kategorie „Ebbe oder Flut“ ein paar knifflige Entscheidungen treffen. Wie oft wird der Podcast erscheinen? Der Podcast erscheint alle 14 Tage, also jeden zweiten Montag um 6 Uhr morgens. Wer ist eigentlich der Host, Christian Weigand? Chris (Anfang 30) hat sich durch das Surfen hoffnungslos ins Meer verliebt und versucht seitdem so viel Zeit wie möglich am - oder noch besser im - Meer zu verbringen. Er arbeitet als Speaker und veranstaltet Vorträge und Workshops zum Schutz der Meere. Blue Awareness, das Konzept seiner Arbeit ist einfach: Nicht beweisen, was sowieso schon alle wissen. Viel besser ist es für die Meere zu begeistern und jedem ein starkes „Warum“ zu geben, warum er oder sie selbst zum Helden der Meere werden sollte. Mittlerweile lebt Chris in Marburg, Hessen. Weit von den Meeren entfernt. Seine nötige Dosis „Vitamin Sea“ bekommt er in seinen Gesprächen mit den „Helden der Meere“. So tut er das, was er am liebsten macht: Sich für die Meere begeistern und diese Begeisterung weitergeben. Wenn Du bis hierhin gelesen hast, dann hör mal rein und lass gerne eine Bewertung da. Natürlich sind auch Empfehlungen gerne gesehen und um keine Folge zu verpassen, unbedingt dem Podcast folgen! Weitere Infos unter www.blue-awareness.com

    ...mehr