Cover

Die Reportage von MDR AKTUELL

Oft steckt viel mehr in einer Geschichte, als wir im aktuellen Tagesgeschäft erzählen können. Hinter Nachrichten und nackten Zahlen verbergen sich Geschichten von Menschen. Ihre Schicksale erzählen uns viel darüber, wo es in unserer Gesellschaft gut läuft und wo es hakt. In diesem Podcast erzählen wir diese Geschichten. Wir machen Platz für spannende Reportagen aus Mitteldeutschland und der Welt. Es geht um die Probleme im ländlichen Raum, es geht um Tabuthemen wie Gewalt gegen Frauen und Kinder, es geht auch um politische Proteste. Geschichten lauern in allen Ecken von Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und der ganzen Welt. Hier werden sie hörbar.

Alle Folgen

  • 03.10.2022
    21 MB
    22:29
    Cover

    Amazonas: Das gesetzlose Gebiet

    Die letzten Jahre waren nicht gut für den Amazonas. Präsident Bolsonaro hat systematisch Kontrollen geschwächt, die Abholzung hat Rekordwerte erreicht. In der Reportage kommen sowohl Indigene als auch Siedler zu Wort.

    ...mehr
  • 23.09.2022
    21 MB
    22:22
    Cover

    Suche nach Arbeitskräften: Wo sind sie nur alle hin?

    Im Verkauf, in der Industrie, in der Pflege: Wo man auch hinschaut, überall fehlt das Personal. Und tausende Azubistellen bleiben unbesetzt. Wo sind die Arbeitskräfte hin? Die Reportage von Raja Kraus.

    ...mehr
  • 17.09.2022
    21 MB
    22:05
    Cover

    Homosexuelle Justizopfer: (Zu) späte Wiedergutmachung

    Bis 1994 stand Homosexualität in Deutschland noch teilweise unter Strafe. Ein Unrecht, für das sich die Bundesregierung entschuldigt hat und Entschädigungen zahlt. Doch das dauert. Die Reportage von Linda Schildbach.

    ...mehr
  • 09.09.2022
    21 MB
    22:07
    Cover

    Zähne-Knirschen: Weit verbreitet, wenig erforscht

    Der Kiefer spannt am Morgen, weil man nachts die Zähne zusammengepresst oder geknirscht hat. Davon betroffen sind viele. Sophia Spyropoulos über Auslöser und Behandungsmöglichkeiten für das Massenphänomen.

    ...mehr
  • 02.09.2022
    27 MB
    28:49
    Cover

    Altes Handwerk – altes Leben?

    Handwerksberufen wie Klempner, Bäcker oder Dachdecker geht der Nachwuchs aus. Noch stärker trifft das Zünfte wie Köhler, die heute nicht mehr alltäglich sind. Maren Beddies hat Menschen mit seltenen Berufen getroffen.

    ...mehr
  • 28.08.2022
    21 MB
    22:11
    Cover

    Mit dem Bus durch Dresden und in die große Welt

    ÖPNV - der Öffentliche Personennahverkehr: Viel genutzt, viel kritisiert und inzwischen auch oft Zielscheibe von Aggressionen. Sven Kochale hat sich einen Tag lang beim Dresdner Busunternehmen Satra Eberhardt umgeschaut.

    ...mehr
  • 21.08.2022
    26 MB
    27:52
    Cover

    Aber meine Heimat bleibt die Ukraine - Erzählungen von der Flucht

    Der Krieg in der Ukraine hat viele Menschen aus ihrer Heimat fliehen lassen. "Du schließt die Wohnung ab und weißt nicht, wann du wiederkommst", sagt Karina. Eine Reportage von Lydia Jakobi.

    ...mehr
  • 16.08.2022
    27 MB
    28:27
    Cover

    Brückenbauer: Wie Amerikaner ihr gespaltenes Land einen wollen

    Abtreibung, Waffenrechte, Trump - diese Themen sprengen in den USA Freundschaften und Familien. Einige Amerikaner wollen das ändern. Sie setzen sich für ein respektvolles Miteinander ein. Die Reportage von Julia Kastein.

    ...mehr
  • 14.08.2022
    21 MB
    22:04
    Cover

    Die Stadt der Zeit – Glashütte und seine Uhrmacher

    In Glashütte trotzen die Uhrmacher der Digitalisierung und setzen weiter auf mechanische Uhren. Gefertigt werden sie von Hand. Das hat seinen Preis, ist aber weltweit gefragt. Eine Reportage von Ralf Geißler.

    ...mehr
  • 05.08.2022
    21 MB
    22:14
    Cover

    Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land - geht das?

    Millionen Deutsche leben im ländlichen Raum. Viele fühlen sich abgehängt. Die Politik verspricht ihnen seit Jahren gleichwertige Lebensverhältnisse. Aber ist das überhaupt möglich? Die Reportage von Anne-Marie Kriegel.

    ...mehr
  • 30.07.2022
    21 MB
    22:38
    Cover

    Afghanistan nach dem Erdbeben - schwere Prüfung für alle

    Ende Juni hat ein schweres Erdbeben den Osten Afghanistans erschüttert. Es gab viele Tote und Zerstörungen. Die Folgen sind auch eine Prüfung für die Taliban, denn Hilfe kommt oft aus dem Westen, berichtet Peter Hornung.

    ...mehr
  • 25.07.2022
    22 MB
    23:05
    Cover

    Mussolini reloaded - Wie die Rechten Italien erobern

    100 Jahre nach dem Beginn des Faschismus sind die Rechten in Italien wieder auf dem Vormarsch. In den politischen Umfragen liegen sie vorn. Korrespondent Jörg Seisselberg geht ihrem Erfolg in einer Reportage nach.

    ...mehr
  • 15.07.2022
    21 MB
    22:44
    Cover

    Ein Jahr nach den Protesten in Kuba

    Regierungskritische Proteste in Kuba sind selten. Wenn es sie gibt, werden sie unterdrückt. So wie vor einem Jahr. Die Situation im Land hat sich seitdem eher verschlechtert als verbessert, wie Anne Demmer berichtet.

    ...mehr
  • 08.07.2022
    21 MB
    22:42
    Cover

    Drei und mehr: Der Alltag kinderreicher Familien

    Die „Zwei-Kind-Familie“ ist bei uns die Norm. Familien mit drei oder mehr Kindern dagegen sind eher selten anzutreffen. Reporterin Raja Kraus hat kinderreiche Familien in Thüringen kennengelernt und besucht.

    ...mehr
  • 01.07.2022
    21 MB
    22:18
    Cover

    Ruhestand unter Palmen: Deutsche Rentner in Griechenland

    Seit Jahren haben Norbert Russ und sein Ehemann aus Crimmitschau einen Traum: Sie wollen nach Griechenland auswandern. Im Frühjahr sind die beiden losgefahren – völlig ins Ungewisse. Verena Schälter hat sie begleitet.

    ...mehr
  • 24.06.2022
    25 MB
    26:20
    Cover

    Explosive Altlasten längst vergangener Kriege

    Der Krieg liegt Jahrzehnte zurück und doch werden Sucher vom sächsischen Kampfmittel-Beseitigungsdienst immer wieder fündig: Bomben, Granaten, Patronen. Gefährlich sind sie wie eh und je. Eine Reportage von Sven Kochale.

    ...mehr
  • 19.06.2022
    21 MB
    22:35
    Cover

    Zwischen Krempel und Kostbarkeiten - Unterwegs mit einem Antik- und Trödelhändler

    Ein Besuch auf dem Flohmarkt dauert für Kunden ein, zwei Stunden - für Verkäufer das ganze Wochenende. Ein Job, den man lieben muss. So wie Uwe Schulz aus Leipzig. Sophia Spyropoulos durfte den Händler begleiten.

    ...mehr
  • 13.06.2022
    25 MB
    26:12
    Cover

    Einheimischer Spargel - Der Kampf um Kunden und Kosten

    Spargel ist beliebt. Der große Ansturm auf das Saisongemüse blieb in diesem Jahr aber aus. Zudem sinkt hierzulande die Zahl der Spargel-Betriebe. Maren Beddies war auf einem Hof und auf Spargelfeldern unterwegs.

    ...mehr
  • 28.05.2022
    21 MB
    22:32
    Cover

    30 Jahre Wave Gotik Treffen: Gesichter einer Szene

    Nach zwei Jahren Pause kommen Pfingsten wieder Menschen aus aller Welt zum Wave Gotik Treffen nach Leipzig. Sarah Bötscher hat vier Menschen mit einer besonderen WGT-Beziehung getroffen.

    ...mehr
  • 20.05.2022
    23 MB
    24:19
    Cover

    Stadt im Dauer-Lockdown: Shanghai und das Corona-Virus

    Die Millionen-Metropole Shanghai befindet sich seit Ende März in einem strikten Lockdown. Die chinesische Führung hält an ihrer Null-Covid-Strategie fest. Doch das ist teuer und bringt sozialen Unfrieden.

    ...mehr
  • 16.05.2022
    28 MB
    30:06
    Cover

    Spritze mit Folgen - Betroffene berichten über Komplikationen nach Corona-Impfung

    Sie sind selten, aber es gibt sie: Impfschäden nach einer Corona-Impfung. Stephan Kloss hat Menschen getroffen, die selbst oder deren Angehörige vermutlich einen Impfschaden erlitten haben und Ärzte dazu befragt.

    ...mehr
  • 06.05.2022
    20 MB
    21:49
    Cover

    Russenhass? Zwischen Anfeindungen und vermeintlicher Hetze

    Seit Beginn des russischen Angriffskrieges in der Ukraine erleben einige Russinnen und Russen Anfeindungen. Sie berichten von Beleidigungen und Gewalt. Auch in Sachsen. Die Reportage von Jessica Brautzsch.

    ...mehr
  • 29.04.2022
    20 MB
    21:03
    Cover

    Im Himmel wartet Bella – Letzte Ruhe für Haustiere

    In vielen Haushalten gelten Hund, Katze oder Kaninchen als richtige Familienmitglieder. Umso trauriger ist es, wenn sie sterben. Wer das Tier nicht im eigenen Garten bestatten kann, wendet sich an einen Tierbestatter.

    ...mehr
  • 22.04.2022
    21 MB
    22:18
    Cover

    Gibraltar – der Sehnsuchtsort der Vogelbeobachter

    Millionen Vögel passieren Jahr für Jahr die Meerenge von Gibraltar. Um dieses Schauspiel zu sehen, pilgern Zehntausende Vogelbeobachter an die Südspitze Europas. Eine Reportage von Reinhard Spiegelhauer.

    ...mehr
  • 11.04.2022
    29 MB
    30:36
    Cover

    Ruhe finden im Rhythmus des Klosterlebens

    Krieg, Corona, zunehmender Leistungsdruck. Viele Menschen möchten abschalten, zur Ruhe kommen. Wenn es zu Hause nicht geht, kann ein Kloster helfen. Der Ausstieg vom Alltag - eine Reportage von Maren Beddies.

    ...mehr
  • 04.04.2022
    20 MB
    21:14
    Cover

    Ukrainer in Weißwasser: „Wie geht es für uns weiter?“

    Das Kindererholungszentrum in Weißwasser ist eigentlich Ziel für Klassenfahrten. Nun sind dort mehr als 350 Geflüchtete aus der Ukraine untergebracht, darunter viele Kinder. Eine Reportage von Stephan Kloss.

    ...mehr
  • 29.03.2022
    21 MB
    22:40
    Cover

    Wohnen in der Stadt für alle?

    Den Traum vom eigenen Haus kann sich vor allem in den Städten nicht mehr jeder erfüllen. Doch auch bezahlbarer Wohnraum zur Miete ist schwer zu finden. Wie kann das gelöst werden? Eine Reportage von Kristin Kielon.

    ...mehr
  • 22.03.2022
    21 MB
    22:10
    Cover

    Purple Path - der neue Kunstwanderweg im Erzgebirge

    Mit Chemnitz als Europäischer Kulturhauptstadt kommt auch der Purple Path. Der Wanderweg soll neue Kunstwerke im Erzgebirge miteinander verbinden. Eine gute Idee? Das haben Norbert Wartig und Martin Bohne erfragt.

    ...mehr
  • 11.03.2022
    20 MB
    21:36
    Cover

    Zukunftsängste und viele Chancen - So erleben Menschen den Strukturwandel

    Der Kohleausstieg verändert die mitteldeutschen Braunkohlegebiete stark. Wie erleben Bürgermeister, Pfarrer, Schülerinnen und die Mitarbeiter der Bergbauunternehmen den Strukturwandel? Die Reportage von Ralf Geißler.

    ...mehr
  • 04.03.2022
    21 MB
    22:34
    Cover

    Der schöne Schein - Wie entsteht unser Geld?

    Es geht durch tausend Hände, steckt in Sparschweinen und ermöglicht denen, die es haben, ein annehmliches Leben. Bunt bedrucktes Papier. Woher hat Geld seinen Wert? Wer erschafft es? Die Reportage von Nico van Capelle.

    ...mehr
  • 28.02.2022
    26 MB
    27:46
    Cover

    150 Jahre Yellowstone: Der erste Nationalpark der Welt

    1872 wurde der Yellowstone zum weltweit ersten Nationalpark erklärt. Bis heute erlebt er einen Besucheranstum. Auch Reporter Torsten Teichmann war dort. Er wollte sehen, wie Ranger, Tiere und Natur damit zurecht kommen.

    ...mehr
  • 21.02.2022
    21 MB
    22:43
    Cover

    Gefahr unter der Haut? - Das Verbot von Tattoofarben und seine Folgen

    Anfang des Jahres hat die EU viele Inhaltsstoffe von Tattoofarben verboten. Wie wirkt sich das auf die Branche aus – und wie gefährlich sind Tattoos wirklich? Die Reportage von Marc Zimmer und Anton Zirk.

    ...mehr
  • 11.02.2022
    21 MB
    22:28
    Cover

    Corona, Flüchtlinge, Gendersprache: Streitkultur im Ausnahmezustand

    Gesellschaftliche Debatten führen nicht selten zu Zerwürfnissen in der Familie und unter Freunden. Andere Meinungen zu akzeptieren, fällt schwer. Haben wir das Streiten verlernt? Die Reportage von Katrin Engelhardt.

    ...mehr
  • 07.02.2022
    19 MB
    20:39
    Cover

    Die Wilde Zicke - Deutschlands älteste und kleinste Ringstraßenbahn

    Naumburgs historische Straßenbahn ist Kult. Ursprünglich führte sie auf 5,5 Kilometern durch die Stadt. Seit 1994 ist jedoch nur noch ein Teil davon befahrbar. Das soll sich bald ändern. Die Reportage von Michael Voß.

    ...mehr
  • 31.01.2022
    21 MB
    22:36
    Cover

    Wie deutsche Forscher Kernenergie sicherer machen wollen

    Die EU will Atomkraft als nachhaltig einstufen. Kritik gibt es, weil dabei die Gefahr nuklearer Unfälle zu wenig beachtet wurde. Doch Ideen für sichere Kernkraft gibt es. Die Reportage von Stephan Kloss.

    ...mehr
  • 21.01.2022
    21 MB
    21:56
    Cover

    Dorfläden: Was wird aus "Tante Emma"?

    Viele Dorfläden sind verschwunden, weil die Menschen lieber in Städten zum Discounter gehen. Dabei sind die Tante-Emma-Läden erhaltenswert - und das nicht nur als Einkaufsmöglichkeit. Die Reportage von Philip Sauer.

    ...mehr
  • 14.01.2022
    26 MB
    27:23
    Cover

    20 Jahre Guantánamo: Ein blinder Fleck auf dem Gewissen der USA

    Vor 20 Jahren brachten die USA ihre ersten Gefangenen nach Guantánamo. Zwischenzeitlich saßen dort 780 Männer aus 50 Ländern - ohne Anklage und Prozess. Die meisten ließ man laufen. Aber das Lager gibt es noch heute.

    ...mehr
  • 07.01.2022
    21 MB
    22:20
    Cover

    Behindertenwerkstätten: Gut aufgehoben oder ausgenutzt und ausgegrenzt?

    Werkstätten für Menschen mit Behinderung geben den Betroffenen eine sinnvolle Aufgabe. Doch die Löhne sind gering. In Sachsen verdient ein Beschäftigter im Schnitt 120 Euro im Monat. Die Reportage von Astrid Wulf.

    ...mehr
  • 03.01.2022
    20 MB
    21:31
    Cover

    Das Maß der Dinge

    Vor 150 Jahren wurde im Deutschen Reich das metrische System eingeführt. Anlass für uns, auf Meter, Zentimeter und das einheitliche Messwesen zu schauen. Eine Reportage von Tobias Barth und Luca Schooß-Neves.

    ...mehr
  • 27.12.2021
    21 MB
    22:30
    Cover

    Wie Gastronomen um Personal und Zukunft kämpfen

    Die Gastronomie steckt in einer tiefen Krise. Während der Corona-Pandemie hat mehr Personal denn je der Branche den Rücken gekehrt. Wer kocht, wer bedient also künftig? Eine Reportage von Raja Kraus.

    ...mehr
  • 17.12.2021
    21 MB
    22:02
    Cover

    Studieren in der Pandemie: "Die Qualität der Lehre leidet"

    Fast eineinhalb Jahre durften Studierende nicht in den Hörsälen lernen. Vorlesungen fanden meist online statt. Wie lernt es sich unter Coronabedingungen? Vier Studierende erzählen. Die Reportage von Sophia Spyropoulos.

    ...mehr
  • 14.12.2021
    21 MB
    22:23
    Cover

    Wenn ein Künstler die eigenen Werke zerstört

    Werke des Leipziger Malers Hartwig Ebersbach verkauften sich früher gut. Heute ist das nicht mehr so. Wohin mit den Bildern? Ebersbach hat etliche einfach zerstört. Die Reportage von Norbert Wartig und Martin Bohne.

    ...mehr
  • 03.12.2021
    21 MB
    22:26
    Cover

    Die EU am Scheideweg – Wohin führt die Eskalation mit Polen?

    Seit Jahren streiten die EU und Polen um die Unabhängigkeit des polnischen Justizsystems. Jüngst hat der EuGH eine Rekordstrafe gegen Polen verhängt. Wohin führt das? Die Reportage von Astrid Corall & Matthias Reiche.

    ...mehr
  • 29.11.2021
    21 MB
    22:47
    Cover

    Geboren und aufgewachsen in Sachsen – abgeschoben aus Sachsen

    Argjentina wurde im sächsischen Zschopau geboren. Sie ging dort in die Kita, in die Grundschule und danach auf eine Mittelschule. Als sie eines nachts nach Serbien abgeschoben wird, ist sie 13 Jahre alt.

    ...mehr
  • 19.11.2021
    24 MB
    25:15
    Cover

    Lasst den Toten ihre Blumen - Diebstahl auf Friedhöfen

    Um Verstorbene zu ehren und trauern, gehen viele Hinterbliebene auf Friedhöfe. Sie legen dort Blumen und Kränze nieder. Aber es gibt Menschen, die diesen Frieden stören. Sie stehlen Blumen und Gestecke von den Gräbern.

    ...mehr
  • 15.11.2021
    21 MB
    21:57
    Cover

    Von der Metropole aufs Land: Die Techies ziehen nach Mosigkau

    Immer mehr Menschen kehren der Stadt den Rücken und ziehen aufs Land. So wie Sebastian Rumberg. Er arbeitet in der Digitalbranche und will noch mehr Menschen in die Provinz locken. Die Reportage von Jan Schilling.

    ...mehr
  • 05.11.2021
    21 MB
    21:53
    Cover

    Kollaps mit Ansage - Intensivpflege nach anderthalb Jahren Pandemie

    Die Corona-Pandemie hat Intensivpflegekräfte ans Limit gebracht. Beschäftigte denken an Jobwechsel. Doch schon vor der Pandemie war die Intensivpflege ein Sorgenfall. Die Reportage von Jessica Brautzsch.

    ...mehr
  • 29.10.2021
    21 MB
    22:30
    Cover

    Wenn Kinder die Diagnose Diabetes bekommen

    Etwa 340.000 Menschen in Deutschland leben mit Diabetes Typ 1. Was die Krankheit auslöst, ist noch weitgehend unbekannt. Auffällig ist jedoch, dass immer häufiger Kinder erkranken. Eine Reportage von Raja Kraus.

    ...mehr
  • 25.10.2021
    20 MB
    21:38
    Cover

    Menschen und ihre sportlichen Grenzerfahrungen

    Mit dem Fahrrad die komplette Donau entlang oder zu Fuß über die Alpen - Was ist Extremsport? Und was treibt Menschen an, solche Strapazen auf sich zu nehmen? Eine Reportage von Jan Bräuer.

    ...mehr
  • 15.10.2021
    21 MB
    22:04
    Cover

    Wenn Firmen auf "Made in Germany" setzen

    Viele deutsche Firmen lassen im billigeren Ausland produzieren. Der Porzellanhersteller Kahla geht einen anderen Weg. Auch weitere Firmen in Mitteldeutschland setzen auf "Made in Germany". Die Reportage von Sven Kochale.

    ...mehr