Generation Corona - eine ganze Reihe junger Unternehmer muss durch die erste große Krise steuern. In der neuen Folge „Stunde Null” spricht Hors Horst von Buttlar mit Sarna Röser. Sie ist designierte Nachfolgerin in dem Familienunternehmen Karl Röser Zementrohr- und Betonwerke in Baden-Württemberg und Gründerin von zwei Start-Ups - und seit 2018 die Bundesvorsitzende des Verbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Deutschland. Im vergangenen Jahr kührte das Wirtschaftsmagazin “Capital” Sarna Röser zu den „Top 40 unter 40”.

Generation Corona - junge Unternehmer müssen durch ihre erste große Krise steuern. Wie eine Unternehmerin und Gründerin die Tage erlebt

Die Stunde Null – Der Wirtschaftspodcast von Capital und n-tv

Abonnieren
00:27:00
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden