Nun zeichnet es sich ab: Bis Jahresende wird der Lockdown dauern, Restaurants bleiben geschlossen, Reisen werden kaum möglich sein. In dieser Folge sprechen wir mit dem Hotelier Thomas Althoff, der in den vergangenen Jahrzehnten eine Gruppe von Luxus- und Premium-Hotels hochgezogen hat. Noch im Oktober startete er eine neue Marke „Urban Loft“ – er erzählt uns von der Leere in seinen Häusern, dem Kampf um Corona-Hilfen und was das Geheimnis seines Erfolges ist. // Weitere Themen: Die Grünen wollen an die Macht.

+++ Diese Folge wird Ihnen präsentiert von der DZ BANK. Das Leistungsspektrum der DZ BANK reicht von klassischen bis zu innovativen Produkten, von Strukturierung und Emissionen bis hin zu Handel und Vertrieb im Kapitalmarkt. Die DZ BANK bietet mit ihrem Allfinanzangebot Kunden und Genossenschaftsbanken Lösungen im Privatkundengeschäft, Firmenkundengeschäft, Kapitalmarktgeschäft und Transaction Banking. Mehr unter www.dzbank.de +++

Hotelier Thomas Althoff: „Wir stellen uns auf eine längerfristige Krise ein“

Die Stunde Null – Der Wirtschaftspodcast von Capital und n-tv

Abonnieren
00:32:28
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden