Cover

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Das aktuelle Geschehen im Spiegel des Feuilletons - die interessantesten Beiträge der großen Zeitungen von uns für Sie gelesen und zusammengefasst.

Alle Folgen

  • 26.10.2021
    3 MB
    03:53
    Cover

    Feuilleton: An der Bayerischen Staatsoper ist der Irrsinn ausgebrochen

    Wolfgang Schilling blickt in die Feuilletons vom Tage.

    ...mehr
  • 26.10.2021
    3 MB
    04:06
    Cover

    Feuilleton vom 25. Oktober 2021

    In Frankfurt konnte man auf der Buchmesse wieder ein Stück Normalität üben. Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga mahnte in ihrer Rede eine "neue Aufklärung" an. Wolfgang Schilling mit dem Blick in die Feuilletons.

    ...mehr
  • 23.10.2021
    3 MB
    03:35
    Cover

    Tragödie auf Western-Filmdreh

    Jörg Schieke über die anhaltende Debatte um den Machtmissbrauch des ehemaligen Bild-Chefs Julian Reichelt und die Tragödie um Hollywood-Star Alec Baldwin, der beim Filmdreh versehentlich die Kamerafrau erschossen hat.

    ...mehr
  • 22.10.2021
    3 MB
    03:24
    Cover

    Die Buchmesse und der politische Alltag

    Autorin Jasmina Kuhnke hat ihre Auftritte auf der Buchmesse in Frankfurt abgesagt, weil sie sich wegen der Anwesenheit rechtsextrem orientierter Verlage nicht sicher fühle. Jörg Schiekes Blick in die Feuilletons.

    ...mehr
  • 21.10.2021
    3 MB
    03:52
    Cover

    Feuilleton vom 21. Oktober 2021

    Die internationale Startauflage von "Asterix und der Greif" beträgt fünf Millionen Exemplare. Interessante Figur im Buch: Ein Geograph trägt Züge des Schriftstellers Michel Houellebecq. Feuilleton von Jörg Schieke

    ...mehr
  • 20.10.2021
    3 MB
    03:25
    Cover

    Feuilleton: Edita Gruberová ist tot

    Sie war eine einzigartige Sängerin des klassischen Fachs mit einer glanzvollen Karriere: Edita Gruberová. Außerdem im Feuilleton von Jörg Schieke: Die Buchmesse in Frankfurt und der neue Clint Eastwood-Film.

    ...mehr
  • 27.10.2021
    4 MB
    04:13
    Cover

    Feuilleton: Der Sprachlosen eine Stimme geben

    Antje Rávik Strubel erhält den Deutschen Buchpreis für ihren MeToo-Roman "Blaue Frau". Der Springer-Konzern entlässt Chefredakteur Julian Reichelt wegen MeToo-Vorwürfen. Alexander Mayer blickt in die Feuilletons vom Tag.

    ...mehr
  • 15.10.2021
    3 MB
    04:09
    Cover

    Feuilleton: Neuer Rembrandt in Gotha entdeckt und große Debatten

    In Gotha könnte vielleicht ein neuer Rembrandt entdeckt – die Kunstwelt blickt nach Thüringen. Das Humboldt-Forum muss sich erneut Geschichtsvergessenheit vorwerfen lassen. Ulrike Thielmann blättert in den Feuilletons.

    ...mehr