Cover

saatkorn Podcast

Ich bin Gero Hesse und betreibe seit 2009 das online Magazin SAATKORN rund um #NewWork, #EmployerBranding, #Recruiting, #HR #Startups und #Tech. Dies ist der Podcast dazu. #havefun Außer hier auf Soundcloud findest Du den SAATKORN Podcast auch auf den folgenden Plattformen:

Alle Folgen

  • 06.07.2022
    59 MB
    31:16
    Cover

    #205 mit JANA TEPE von TANDEMPLOY & PHENOM

    Anläßlich der Veröffentlichung des State of Candidate Experience 2022 Reports von Phenom habe ich mit Marketing Director EMEA JANA TEPE gesprochen: https://www.phenom.com/state-of-candidate-experience-benchmark-report-gr-2022?utm_medium=referral&utm_source=saatkorn&utm_campaign=220602_ebook_state-of-cx-euro&utm_content=220708saatkorn-blog-germanDer Report ist gerade veröffentlicht worden und offenbart erhebliche Optimierungspotenziale für die European Top 100 Unternehmen. Analysiert wurde deren Candidate Experience mit besonderem Fokus auf den Karriere-Websites, aber auch angrenzenden Themenbereichen wie Social Media und ATS.Den Report könnt Ihr Euch HIER kostenlos downloaden.Der sehr lesenswerte Report betrachtet dabei 4 relevante Dimensionen:Attraction In dieses Themenfeld fallen u.a. die Karriere-Website, der Bereich SEO oder die JobsucheEngagement Betrachtet werden hier u.a. die Job-Beschreibungen, der Content sowie FeedbackConversion Im Fokus stehen hier der Bewerbungsprozess, dynamischer Content oder die Möglichkeit, sich über soziale Netzwerke zu bewerbenArtificial Intelligence Als Querschnittsfunktion wurde in diesem Kontext analyisert, inwiefern künstliche Intelligenz Anwendung in den vorgenannten 3 Kategorien findetUm das Ergebnis einmal vorweg zu nehmen: es besteht erhebliches Optimierungspotenzial. Selbst das führende anaylisierte Unternehmen - herzlichen Glückwunsch an die Deutsche Post DHL Group - konnte gerade einmal 68 von 100 möglichen Punkten erreichen.Man sieht (mal wieder): bis Technologien im Mainstream ankommen, vergehen ein paar Jahre. Viele dieser Themen sind natürlich schon länger auf der Agenda. Man wundert sich, wie lange es dauert, bis sie vollflächig zur Anwendung kommen.In dieser Podcast Episode sprechen Jana und ich aber nicht nur über die Report-Ergebnisse, sondern auch über den aktuellen Arbeitsmarkt, den persönlichen Weg von Jana über ihren Start als Co-Founderin von Tandemploy bis jetzt zur Rolle als Marketing Director EMEA für Phenom.Viel Spaß also mit Jana Tepe!? Interessierst Du Dich für die SAATKORN Themen? Wenn Du jeden Sonntag die volle Packung SAATKORN kostenlos in Dein Postfach bekommen möchtest, abonniere HIER den SAATKORN Newsletter. Neben allen Artikeln & Podcasts gibt es meine wöchentliche Kolumne sowie die Verlosung der Woche mit ins Rundum-sorglos-Paket: https://www.saatkorn.com/newsletter/

    ...mehr
  • 01.07.2022
    58 MB
    29:45
    Cover

    #204 mit Dr. MARIA SCHMITZ-HUESER von der UNIVERSITÄT zu KÖLN

    Was Dr. Maria Schmitz-Hueser mit großer Leidenschaft für HR und insbesondere Personalgewinnung an der Universität zu Köln bewegt, ist aller Ehren wert!In dieser SAATKORN Podcast Episode merkt man mal wieder, was man (in diesem Fall frau) auch in komplexen, manchmal noch etwas verkrusteten Strukturen in Bewegung setzen kann.Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting für eine Hochschule? Dazu noch eine staatliche Hochschule und mit > 50.000 Studierenden eine der Größten in Deutschland? - Das liest sich nicht nur spannend, das ist es auch.MARIA berichtet in dieser Folge darüber, welche Bedeutung das Thema Employer Branding für die Universität zu Köln hat und wie man sich die Uni als Arbeitgeberin vorstellen muss. Wir sprechen über die Karrierewebsite und auch über das von Maria mit- und eigenentwickelte Bewerbermanagementsystem. Dieses wurde Ende 2021 mit dem Universitätspreis 2021 in der Kategorie „Verwaltung und Wissenschaftsmanagement“ ausgezeichnet.Außerdem ist Maria auch Podcast-Host für die Universität zu Köln. In ihrem Podcast "and how about you?" berichtet sie über den den Arbeitsalltag einer der größten deutschen Universitäten und geht in den Dialog mit spannenden Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Hochschule.Also: viel Spaß mit Dr. Maria Schmitz-Hueser in dieser SAATKORN Podcast Episode!? Interessierst Du Dich für die SAATKORN Themen? Wenn Du jeden Sonntag die volle Packung SAATKORN kostenlos in Dein Postfach bekommen möchtest, abonniere HIER den SAATKORN Newsletter. Neben allen Artikeln & Podcasts gibt es meine wöchentliche Kolumne sowie die Verlosung der Woche mit ins Rundum-sorglos-Paket: https://www.saatkorn.com/newsletter/

    ...mehr
  • 29.06.2022
    66 MB
    33:22
    Cover

    #203 mit ANDREAS SCHUBERT von GREAT PLACE TO WORK

    Andreas Schubert ist Co-Founder und CEO von Great Place to Work Deutschland. Ein Gespräch über die Bedeutung von Unternehmenskultur.Great Place to Work https://www.greatplacetowork.de/ gibt es inzwischen in 60 Ländern, befragt wird sogar in 140 Ländern. Eine spannende Geschichte - und ein reicher, internationaler Datenfundus über die letzten 3 Jahrzehnte. In Deutschland hat Great Place to Work ca 90 Mitarbeitende und hat neben der den meisten vermutlich bekannten Befragung auch einen Consulting- und einen Zertifizierungs-Arm. Damit ist das Unternehmen in Fragen rund um Unternehmenskultur sicherlich eine der Adressen im deutschen Markt.Am Ende ist Unternehmenskultur DER Differenzierungsfaktor schlechthin. Da waren Andreas Schubert und ich uns definitiv einig. Wie das mit der aktuellen Arbeitsmarktentwicklung zusammenhängt und warum Vertrauen die wichtigste Grundlage für eine wettbewerbsfähige Unternehmenskultur ist, erfährst Du in dieser SAATKORN Podcast Episode.Außerdem sprechen wir über die Founding-Story von Great Place to Work, den Wandel vom Fachkräfte- zum Arbeitskraftmangel, Digitalisierung und Demografie und damit den heutigen Arbeitnehmer:innenmarkt.Wie sich Unternehmen hier gut aufstellen, um Recruiting und Retention erfolgreich hinzubekommen, welche Unterschiede es international rund um das Thema Vertrauen und Unternehmenskultur gibt und was Andreas selbst in letzter Zeit inspiriert hat ist ebenfalls Thema in dieser Folge.Also viel Spaß mit Andreas Schubert von Great Place to Work!

    ...mehr
  • 24.06.2022
    55 MB
    29:59
    Cover

    #202 mit MARVIN HOMBURG von EVERMOOD

    Employee Assistance neu gedacht: Co-Founder Marvin Homburg berichtet heute über sein HR Tech Startup EVERMOOD: https://www.evermood.com/Wir sprechen über die interessante Founding-Story und das für's Gründen so typische Pivotieren, welches bei Evermood auch stattgefunden hat. Bis zum heutigen HR Tech Marktplatz für Employee Assistance Leistungen (und viel mehr, dazu später) war es ein spannender Weg, letztlich von Stockholm über Münster und Bielefeld (hello Founders Foundation!) bis nach Berlin.Heute bietet Evermood eine "all-in-one Lösung von Evermood befähigst du deine Führungskräfte und Mitarbeitenden dazu, Herausforderungen proaktiv und eigenständig zu lösen – von psychischen Belastungen bis Konflikten im Team".Wie Evermood auf das Thema Retention einzahlt, was in naher Zukunft auf der Produktentwicklungsroadmap steht und warum ein Blick auf Barcelona Marvin dabei geholfen hat, das Leben etwas weniger ernst zu nehmen, erfährst Du in dieser SAATKORN Podcast Episode.Viel Spaß mit Marvin Homburg!? Interessierst Du Dich für die SAATKORN Themen? Wenn Du jeden Sonntag die volle Packung SAATKORN kostenlos in Dein Postfach bekommen möchtest, abonniere HIER den SAATKORN Newsletter. Neben allen Artikeln & Podcasts gibt es meine wöchentliche Kolumne sowie die Verlosung der Woche mit ins Rundum-sorglos-Paket.

    ...mehr
  • 22.06.2022
    62 MB
    32:41
    Cover

    #201 mit PEER STEMMLER, Head of DACH bei ZOOM

    Peer Stemmler ist Head of DACH bei ZOOM. In dieser SAATKORN Podcast Episode sprechen wir natürlich über ZOOM als Arbeitgeber und wie die unglaublich rasante Entwicklung des Video- und Telefonie-Anbieters vonstatten gegangen ist.Peer berichtet, wie er selbst von Webex zu ZOOM gekommen ist und wie der Recruitingprozess ablief. Das unglaubliche Wachstum (Stichwort: Hyper Growth) bei ZOOM in den letzten 2 Jahren ist natürlich genauso Thema in unserem Call wie die Beschreibung von ZOOM als Arbeitgeber. Logisch, dass ZOOM selbst von Anfang an eine remote Kultur hatte, in der es logischerweise auch keinen Weg zurück zu alten Verhaltensmustern nach der Pandemie gibt. ;-)Dass dieses Zurück ohnehin ein Trugschluß ist, warum viele junge Nachwuchstalente aus Deutschland bei ZOOM in Amsterdam arbeiten, welche Rolle ZOOM im Ukraine-Krieg spielt und was die Herausforderungen von ZOOM sind, berichtet Peer Stemmler ebenfalls in dieser SAATKORN Podcast Episode.Von ZOOM Fatigue (natürlich) keine Spur. Viel Spaß mit dieser Folge!

    ...mehr
  • 15.06.2022
    61 MB
    32:00
    Cover

    #200 mit STEFAN SCHELLER, dem PERSOBLOGGER

    Stefan Scheller ist den meisten von Euch mit Sicherheit wohlbekannt als Persoblogger.de. Aber wie bringt man einen Full time Job bei DATEV und Persoblogger unter einen Hut. Vermutung: Schlaf ist eine Nebensache. Oder?!Das mit dem Schlaf wurde Stefan laut eigener Aussage schon des Öfteren untergejubelt. Die eigentliche Erklärung für seine Power mit zwei full time Jobs und Familie ist aber die Leidenschaft für seine Themen.Und zwar sowohl als Themenverantwortlicher bei DATEV für Employer Branding und natürlich für sein Baby, das HR-Portal Persoblogger: https://persoblogger.de/Im Fokus dieses Podcasts steht dann auch das HR-Portal. Stefan berichtet über die Founding Story und wie sich Persoblogger.de vom Blog zum Portal entwickelt hat. Wir sprechen auch über die weiteren Ideen für Persoblogger, über Personal Branding und seine Rolle als Promi in der HR Blase sowie die Frage, wie sein Arbeitgeber DATEV mit seiner steigenden Popularität umgegangen ist und umgeht.Was wir im Podcast nicht erwähnen, ist Stefan Schellers neues Buch "Praxisleitfaden erfolgreiche Personalgewinnung für KMU - Strategien für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting für kleine und mittelständische Unternehmen". Die gute Nachricht ist aber, dass ein signiertes Exemplar hier verlost wird. Dafür einfach eine Mail mit dem Betreff "Persoblogger" an [email protected] senden, die eigene Postadresse nicht vergessen, fertig. https://www.amazon.de/dp/3962760741/ref=cm_sw_r_as_gl_api_gl_i_KQ919ENH1RD371XKDSED?linkCode=ml1&tag=persoblogger2-21&pldnSite=1SAATKORN wünscht nun viel Erfolg mit dieser Persoblogger Podcast Episode und viel Glück bei der Buchverlosung!

    ...mehr
  • 10.06.2022
    64 MB
    33:14
    Cover

    #199 mit Dr. CLAUDIA VIEHWEGER und ALICE WREDE von der SCOUT24 Gruppe

    Ein spannender Talk mit SCOUT24 CHRO Dr. CLAUDIA VIEHWEGER und ALICE WREDE, Head of Talent Acquisition. Letzten Endes ist das (in meinen Ohren sehr unterhaltsame) Gespräch ein großer Rundumschlag durch die Employer Branding- und Recruiting-Themen bei SCOUT24 geworden.Von unkonventionellen Bewerbungs-Spaziergängen, über female Power und die Bedeutung von Diversity bis hin zum Employer Branding ist in dieser Podcast-Episode alles dabei, was das (moderne) HR-Herz begehrt.Als Talent Company steht die SCOUT24 Gruppe für Progress, Purpose & Package. Was dabei genau gemeint ist und warum die Vernetzung von Business & People aus Ihrer Sicht so relevant ist, erfahrt Ihr direkt von der CHRO Claudia Viehweger in dieser Podcast Episode.Später gibt's dann tiefe Einblicke in Employer Branding und Recruiting. Da läuft bei der SCOUT24 Gruppe gerade eine ganze Menge und Alice Wrede scheint in ihrem Job da voll aufzugehen.Letztes Fokusthema in unserem Talk ist Diversity ganz konkret, untermauert von Zahlen, Daten, Fakten. Als Tech Company hat sich die SCOUT24 Gruppe hier ehrgeizige Ziele gesetzt. Was gemacht wird, wie der Status Quo und die nächsten Schritte aussehen? - Einfach zuhören.Im ganzen Talk merkt man, wie leidenschaftlich und auf Augenhöhe Claudia und Alice in ihren Themen sind, aber auch miteinander umgehen. War mir ein Fest!Also: viel Spaß mit Dr. Claudia Viehweger und Alice Wrede!

    ...mehr
  • 09.06.2022
    62 MB
    31:35
    Cover

    #198 mit UDO A. VOELKE von RAVEN51

    Udo A. Voelke ist ein sehr geschätzter "Marktteilnehmer". ;-) Durch seinen Job in der Geschäftsleitung von RAVEN51 sind wir beide ja eigentlich Konkurrenten. Aber was bedeutet das heutzutage schon?!Natürlich kennen Udo und ich uns seit vielen Jahren (es müssten so um die 15 Jahre sein!) und laufen uns immer wieder über den Weg. Zuletzt anläßlich der Studie "Voices von HR" von B2B Insider, die Raven51 als Hauptsponsor und ich in meiner SAATKORN Rolle als Medienpartner begleitet habe.In dieser SAATKORN Podcast Episode sprechen Udo und ich natürlich auch über die Studie. Aber ehrlich gesagt nur kurz, denn es gibt in diesen Zeiten ja auch viele andere spannende Themen. Zum Beispiel:der immer noch anhaltende Job-Boom in der DACH Region die Frage, wie sich der Ukraine-Krieg wohl auf den Arbeitsmarkt auswirken wird wie sich die Demografie weiterhin auf den Arbeitsmarkt auswirken wird wie sich Employer Branding und Recruiting vor dem Hintergrund der aktuellen Marktentwicklungen verändern was die Zukunft von Karriere-Websites sein wird was New Work für die Wirtschaft bedeutet das Spannungsfeld zwischen Money und Purpose …und Vieles mehr. Mir hat das Gespräch mit Udo sehr viel Spaß gemacht. Und einen tollen Inspirationstipp hat er auch am Start: das Buch "Wer noch kein Grau gedacht hat" von Peter Sloterdijk.Also: viel Spaß in dieser SAATKORN Podcast Episode mit UDO A. VOELKE!

    ...mehr
  • 03.06.2022
    54 MB
    29:43
    Cover

    #197 mit LUKAS ERLEBACH und DENIS BAUER von JOBLIFT

    Lukas Erlebach, Co-Founder und CEO und Denis Bauer, CTO von JOBLIFT berichten über die deutsche Jobsuchmaschine. In dieser SAATKORN Podcast Episode geht es um die Joblift Foundingstory und den Weg des HR TECH Unternehmens seit 2016.Heute ist Joblift https://joblift.de/ mit Fokus auf den nicht-akademischen Zielgruppen, erfolgreich und profitabel im Markt etabliert. Blue Collar Recruiting ist ein Thema, welches natürlich von immens großer Bedeutung ist, gerade vor dem Hintergrund des aktuellen Arbeitsmarktes. Die deutliche Mehrzahl der Beschäftigten in Deutschland ist ja im Blue Collar Bereich zuzuordnen, man geht von ca. 35 Millionen Arbeitskräften aus. Der von Anfang an vorhandene Fokus auf die Jobsuchenden kommt Joblift heute natürlich entgegen. Inzwischen ist Joblift auf international tätig.Neben diesen Einblicken geht es in unserem Talk natürlich auch stark um die technologische Weiterentwicklung bei Joblift. Mit Denis Bauer ist ja endlich auch mal (wieder) ein waschechter Technologe im Podcast am Start. Was hier die großen nächsten Schritte sind und wie sich die HR Tech Szene entwickelt, schildert Denis ebenfalls aus seiner Sicht.Welche Rolle Big Data spielt und wie damit die Candidate Experience kontinuierlich verbessert wird, ist ebenfalls Thema in dieser Episode. Es geht darum, eine Art Fingerabdruck des/der Jobsuchenden zu erhalten, um auf der anderen Seite, nämlich der Stellenanzeige, das genau passende Äquivalent zu entwickeln. Spannend!Viel Spaß also mit Lukas Erlebach und Denis Bauer von Joblift!

    ...mehr
  • 01.06.2022
    54 MB
    31:48
    Cover

    #196 mit PIA TISCHER von COVETO

    Pia Tischer ist Gründerin und CEO des Recruiting HR Tech Unternehmens COVETO. Die Founding-Story von Coveto ist echt spannend - wie bei vielen Startups hat es eine ganze Zeit gedauert, bis das Unternehmen auf die Erfolgsspur gewechselt ist.Coveto gibt es bereits seit dem Jahr 2000 und seit 2007 hat sich das HR Tech Unternehmen als Recruiting- und Bewerbermanagement-Tool im Bereich der KMU etabliert.Ein langer, spannender Weg, den Pia Tischer in dieser SAATKORN Podcast Episode nochmal aufleben lässt. Von der one woman show zu heute über 25 Mitarbeitenden. Aber natürlich sprechen wir nicht nur über die Vergangenheit, sondern vor allem über die Gegenwart und die Zukunft. Wo stehen wir im Bereich Recruiting, gerade für kleine und mittelständische Unternehmen im Jahr 2022? Und warum macht es Sinn, ab einer Mitarbeitendengröße von 5 Personen über professionelle HR Tech Unterstützung nachzudenken?Pia verrät einige ihrer Unternehmer:innengeheimnisse (hier geht's zu Pias Podcast Streng vertraulich! Unternehmergeheimnisse mit Pia Tischer) und wir sprechen über die Zukunft von Employer Branding und Recruiting.Über diesen Link können SAATKORN Hörer:innen exklusiv und kostenlos das Buch "Das KMU Recruiting Kompendium" von Pia Tischer bestellen: https://www.coveto.de/gerohesseHier noch einige Links zu Pia und Coveto:Blog https://www.coveto.de/blogPodcast https://www.coveto.de/podcastNewsletter https://www.coveto.de/newsletterOnline-Präsentationstermin vor Ort vereinbaren https://www.coveto.de/Ich-moechte-eine-Praesentation-vor-OrtViel Spaß also mit Pia Tischer in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 31.05.2022
    62 MB
    32:21
    Cover

    #195 mit OLE TILLMANN von PEAK Design & Innovation Consultancy

    Ole Tillmann ist Founder und Inhaber der PEAK Creative Leadership GmbH https://peakberlin.com/ er war aber auch schon Schauspieler, Top of the Pops Moderator, TedX Storytelling-Coach und Vieles mehr. Ein spannender Mann mit vielseitigen Interessen.In dieser SAATKORN Podcast Episode geht es um die Frage, inwiefern HR heutzutage auch Innovationstreiber sein muss und sollte. Durch seine Beratungstätigkeit bei PEAK hat er oft Kontakt zu People Teams, sowohl in der Startup-Szene als auch in Konzernen.Aufgrund von Oles spannendem Werdegang haben wir aber natürlich auch seinen bisherigen Weg ein wenig unter die Lupe genommen. Schnell wird deutlich: das Konzipieren und Erzählen von Businessansätzen ist sein Ding. Und dabei hilft ihm seine Schauspiel- und Moderationsvergangenheit.Warum er meint, dass man Denken nicht auslagern sollte und das Erstellen von Präsentationen keine Arbeit für den/die Assistenten/Assistentin ist erfährst Du genauso in dieser SAATKORN Podcast Episode wie die Antwort auf die Frage, welche Skills in der zukünftigen Berufswelt besonders relevant sind und warum Eigenverantwortung so wichtig ist. Außerdem sprechen wir über Oles Buch "Beyond the obvious" und warum Storytelling gerade auch im Management so wichtig ist.Wenn es um die Arbeitskompetenzen der Zukunft geht, es es für Ole relativ irrelevant, ob man für einen Automobilkonzern, ein Medienhaus oder eine Holzmanufaktur arbeitet: entscheidend ist es, sich schnell auf neue Realitäten einstellen und hybrid agieren zu können.Als Inspirationstipp gibt Dir Ole Tillmann die Beschäftigung mit dem Neurowissenschaftler Andrew Huberman mit auf den Weg. Dessen Podcast kannst Du HIER hören: https://hubermanlab.com/Jetzt aber viel Spaß mit Ole Tillmann im SAATKORN Podacst!

    ...mehr
  • 25.05.2022
    22 MB
    11:06
    Cover

    JOBTALK mit MARCEL RÜTTEN: Employer Branding Manager gesucht!

    Marcel Rütten kennt vermutlich jede/r, der/die sich mit Employer Branding befasst. Selbst ein Urgestein der Szene und HR-Blogger, sucht der Global Director Talent Acquisition & Employer Branding von PACCOR Unterstützung für sein Team.In diesem SAATKORN Jobtalk erfahrt Ihr in < 1o Minuten alles über die offene PositionEMPLOYER BRANDING MANAGER (m/f/d)https://www.paccor.com/career/jobs-detail/job/D%C3%BCsseldorf/Employer_Branding_Manager_%28m_f_d%29?tx_fmjobs_jobs%5Bid%5D=743999828529642&cHash=26a5b1ad32fffa1f92b86951f8037369in Marcels international aufgestelltem Team beim Verpackungsunternehmen Paccor. Im Jobtalk erläutert Marcel,um was es konkret bei der Aufgabe geht. Daten spielen eine große Rolle. welche Skills und Kompetenzen gesucht werden welche Benefits Paccor zu bieten hat und wie sich die Arbeit im globalen HR-Team von Paccor so anfühlt. Kurzum: wer Lust auf eine anspruchsvolle, internationale Employer Branding Challenge hat, ist bei Marcel Rütten und Paccor bestens aufgehoben.Viel Spaß mit diesem SAATKORN Jobtalk. Und - solltest Du Dich bewerben - viel Erfolg!

    ...mehr
  • 25.05.2022
    60 MB
    33:55
    Cover

    #194 mit Dr. ANNIKA VON MUTIUS vom Startup EMPION

    Im Arbeitenehmer:innen-Jobmarkt wird Unternehmenskultur zum alles entscheidenden Wettbewerbsdifferenzierungsfaktor. Culture eats strategy for breakfast, das wusste schon Peter Drucker. Und Dr. Larissa Leitner und Dr. Annika von Mutius, die beiden EMPION Founderinnen, wissen das auch.Die Vision der beiden EMPION Gründerinnen:“Unsere Vision ist es, die Employer Champions mit ihren hervorragenden Unternehmenskulturen als attraktiven Arbeitgeber für Bewerber:innen greifbar und sichtbar zu machen.”Konsequenterweise haben sie deshalb mit EMPION eine HR TECH Plattform geschaffen, deren Ausgangspunkt immer die Unternehmenskultur ist. Wer sich als Kandidat:in auf EMPION registriert, macht zunächst den eigens entwickelten Kulturtest. Ich habe den Test selbst durchlaufen, macht Spaß und dauert nicht lange. Als Ergebnis erhält man eine Information, welcher Kultur-Typ man ist. Originell: angelehnt ist die Typisierung an Behausungen. Du kannst also beispielsweise der Leuchtturm-Typ oder der Van-Typ oder der Baumhaus-Typ sein (um nur mal drei Typisierungen zu benennen).Alle Unternehmen, die auf EMPION nach Personal suchen, müssen natürlich ebenfalls eine solche Typisierung durchlaufen.Im Ergebnis lassen sich dann wunderbar Unternehmens-Kulturtypen mit Kandidat:innen-Kulturtypen matchen. Im Endergebnis spart man sich so auf beiden Seiten im Recruiting-Prozess viel Zeit und Ärger. Denn nichts ist schlimmer, als wenn Kandidat:innen nach ein paar Monaten im neuen Job merken, dass die Kultur nicht passt. Oder umgekehrt, der Arbeitgeber die Zusammenarbeit beendet, weil eben der/die Kandidat:in nicht zur Kultur passt.In dieser Podcast Episode erfährst Du alles über die Foundingstory und die biserhige Entwicklung von EMPION. Im Gespräch mit Dr. Annika von Mutius sprechen wir ausführlich über Kulturtypen, Matching und die bisherigen Schritte des spannenden Startups.Viel Spaß also mit Dr. Annika von Mutius in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 20.05.2022
    63 MB
    33:29
    Cover

    #193 mit MARIUS LUTHER von HEYJOBS

    HeyJobs und SAATKORN sind alte Bekannte. Das erste Interview mit HeyJobs Co-Founder & CEO Marius Luther datiert aus Februar 2018. Damals hatte HeyJobs gerade mal 40 Mitarbeitende. Das sieht heutzutage ganz anders aus: mit inzwischen > 360 Mitarbeiter:innen ist HeyJobs sowohl in Deutschland und auch seit Kurzem in Österreich unterwegs.Also höchste Zeit, mal wieder über die spannenden Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt allgemein und bei HeyJobs insbesondere zu sprechen. Mit Marius Luther kommen in dieser SAATKORN Podcast Episode außerdem folgende Themen rund um HeyJobs zur Sprache:Welche Zielgruppe an Bewerber:innen für HeyJobs besonders relevant ist, Stichwort "essential workers" wie er die Arbeitsmarktentwicklung mittelfristig einschätzt welche Leadership-, Recruiting- und Retention-Challenges dass dynamische Wachstum von HeyJobs mit sich bringt was dieses Wachstum für die persönliche Reise von gründergeführter Organisation zu management-geführter Organisation bedeutet und was der Unterschied zwischen Founder- und CEO-Dasein ist was mit der kürzlich eingesammelten Summe von 43 Millionen € aus der letzten HeyJobs Finanzierungsrunde geschehen soll warum HeyJobs nicht komplett auf virtual work setzt, sondern weiterhin auch an Büros und Locations glaubt was HeyJobs selbst als Arbeitgeber ausmacht welche USPs Marius selbst in Bewerbungsgesprächen nach vorne stellt was die HeyJobs Unternehmenskultur ausmacht …und Vieles mehr. Natürlich schnacken wir zum Schluß auch ein wenig über das Recruiting Community Festival 2022, #RC22 FESTIVAL, bei dem Marius als Speaker am Start ist.Viel Spaß also mit Marius Luther in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 18.05.2022
    58 MB
    34:21
    Cover

    #192 mit CHRISTINA RICHTER über PERSONAL BRANDING

    Christina Richter ist seit 2016 Expertin für PERSONAL BRANDING und kennt sich dementsprechend bestens aus.Ich kenne Christina, weil sie mir - wie vielen anderen Menschen auch - konkret mit meinen LinkedIn-Posts geholfen hat (sehr empfehlenswert). Christina hat sich - nachdem sie sich in ihren ersten Berufsjahren intensiv mit China befasst hat - seit 2016 dem Themenfeld PERSONAL BRANDING gewidmet.Personal Brands gibt es natürlich schon immer. Seit Social Media und insbesondere der LinkedIn-Explosion in den letzten zwei Jahren hat sich das Themenfeld aber noch deutlich erweitert. Gefühlt messen heute viele C-Levels ihren Impact an der Zahl ihrer Follwer:innen auf LinkedIn.Was Personal Branding wirklich bedeutet, worauf man achten und was man bestenfalls vermeiden sollte, erläutert Christina Richter in dieser SAATKORN Podcast Episode. Außerdem findet Ihr Christina ja selbst auf LinkedIn und seht, wie sie selbst so agiert. Christinas Website findet Ihr hier: https://www.christinarichter.com/Wichtig: Personal Branding ist nicht Sprint, sondern Marathon. Und es ist nicht empfehlenswert, Follower:innen von irgendwelchen dubiosen Dienstleistern zu akquirieren, logo. Von erfolgreichen Influencer:innen abschauen ist allerdings nicht nur erlaubt, sondern durchaus empfehlenswert…Also: viel Spaß mit Christina Richter und ihren Insights, Tipps und Tricks zum Thema PERSONAL BRANDING.

    ...mehr
  • 13.05.2022
    59 MB
    31:15
    Cover

    #191 mit JOHN STRELECKY über sein neues BUCH

    US-Bestsellerautor hat mit seinem Buch "Das Café am Ende der Welt" und den Nachfolgebüchern (u.a. "The big Five for Life") riesige Erfolge verbucht:- #1 Bestseller auf 3 Kontinenten - 6 Jahre in Folge Bestseller des Jahres in Deutschland - Bücher in 43 Ländern veröffentlicht - Insgesamt mehr als 6 Millionen verkaufte BücherDass ich ein Fan seiner Bücher bin, ist regelmäßigen SAATKORN Leser- und Hörer:innen bekannt. Insofern war ich total gespannt auf den vierten Teil der "Café"-Reihe, der am 17. Mai 2022 in Deutschland erscheint:Überraschung im Café am Rande der Weltauf Amazon hier zu bestellen: https://www.amazon.de/%C3%9Cberraschung-Caf%C3%A9-Rande-Welt-Erz%C3%A4hlung/dp/342326327X/ref=sr_1_1?keywords=%C3%BCberraschung+am+cafe+am+rande+der+welt&qid=1652107864&sprefix=%C3%BCberraschung+am+%2Caps%2C72&sr=8-1Als Podcaster durfte ich das Buch schon vorab lesen und bin wirklich begeistert. "Überraschung im Café am Rande der Welt" ist aus Perspektive der 15 jährigen Hannah geschrieben, die sich - typisch für ihr Alter - anfängt, sehr grundlegende Fragen zu stellen:- Wer bin ich? - Was wird mich ausmachen? - Warum bin ich hier?Klar: das sind so grundlegende Fragen, dass man sich diese im Laufe des Lebens immer mal wieder stellt. Und John Strelecky versteht es sehr gut, diese Fragen einzuordnen und inspirierende Ansätze für die Beantwortung derer zu geben. Das Ganze auf eine reduzierte, einfache Art und Weise, die meiner Meinung nach super zum weiter Reflektieren einlädt. Wahrheiten sind halt oft im Kern nicht kompliziert.In diesem Podcast sprechen wir über das neue Buch und auch über persönliche Erfahrungen von John, welche dazu geführt haben, dass er heute Autor ist. Es geht um seine Tochter als Inspiration für den Hannah-Charakter im Buch und um seinen eigenen beruflichen Werdegang.Was das Ganze mit SAATKORN zu tun hat? - Eine ganze Menge, denn diese Fragen spielen bei der Berufswahl und ggf auch beruflichen Weiter- und/oder Umorientierung ebenfalls eine große Rolle. Und im Buch wird auf genau diese Aspekte stark eingegangen. Damit ist es das Buch aus der "Café"-Reihe, welches ganz besonders für Menschen zu empfehlen ist, die beruflich mit "People" und "Culture" zu tun haben.Also viel Spaß mit JOHN STRELECKY in diesem SAATKORN Podcast. Wer Lust hat, kann John am 15. Juni auf dem RECRUITING COMMUNITY FESTIVAL live und persönlich kennenlernen. Er wird sowohl eine Keynote halten als auch für eine Diskussion und Fragen zur Verfügung stehen.Alle Infos zum Festival hier: https://www.wearedevelopers.com/rc22#/

    ...mehr
  • 11.05.2022
    58 MB
    32:10
    Cover

    #190 mit TIMO LEHNE von STHREE

    Timo Lehne ist Interim CEO bei STHREE und hat viele interessante Gedanken. Dazu gleich mehr. Aber erstmal fragt Ihr Euch vermutlich "SThree?! Wer ist das denn?"So erging es mir auch, einmal kurz recherchiert, kommt man auf spannende Facts & Figures:SThree ist eine börsennotierte Personalberatung mit dem Fokus auf MINT Profile 2.600 Beschäftigte weltweit, davon 1.000 in der DACH Region 1,35 Milliarden € Umsatz weltweit 2019 Tätig in 15 Ländern seit 14 Jahren in der DACH Region tätig Beeindruckend, oder?! - Timo ist bereits seit 13 Jahren bei SThree tätig und aktuell weltweit als CEO verantwortlich.In dieser SAATKORN Podcast Episode gibt es einen großen Rundumschlag: wir fangen mit dem großen Megatrends Digitalisierung, Demografie, Klima und Life Science an, gehen dann über Forderungen an die deutsche Politik zur Bekämpfung des Fachkräftemangels bis hin zu Handlungsempfehlungen für Arbeitgeber in den Themenfeldern Employer Branding und Recruiting.Timo hat zu all diesen Themen spannende Fakten am Start. Letzten Endes muss unser Land wirklich alles daran setzen, den Fachkräftemangel, gerade im MINT Bereich, in den Griff zu bekommen. Ansonsten droht ein hoher Produktivitätsverlust und damit einhergehend eine Bedrohung für unseren Wohlstand.Wer also Lust auf einen übergreifenden Talk zur aktuellen Arbeitsmarktsituation in Deutschland hat, ist mit dieser SAATKORN Episode gut bedient. Viel Spaß also mit Timo Lehne von SThree.

    ...mehr
  • 11.05.2022
    58 MB
    32:10
    Cover

    mit TIMO LEHNE von STHREE

    Timo Lehne ist Interim CEO bei STHREE und hat viele interessante Gedanken. Dazu gleich mehr. Aber erstmal fragt Ihr Euch vermutlich "SThree?! Wer ist das denn?"So erging es mir auch, einmal kurz recherchiert, kommt man auf spannende Facts & Figures:SThree ist eine börsennotierte Personalberatung mit dem Fokus auf MINT Profile 2.600 Beschäftigte weltweit, davon 1.000 in der DACH Region 1,35 Milliarden € Umsatz weltweit 2019 Tätig in 15 Ländern seit 14 Jahren in der DACH Region tätig Beeindruckend, oder?! - Timo ist bereits seit 13 Jahren bei SThree tätig und aktuell weltweit als CEO verantwortlich.In dieser SAATKORN Podcast Episode gibt es einen großen Rundumschlag: wir fangen mit dem großen Megatrends Digitalisierung, Demografie, Klima und Life Science an, gehen dann über Forderungen an die deutsche Politik zur Bekämpfung des Fachkräftemangels bis hin zu Handlungsempfehlungen für Arbeitgeber in den Themenfeldern Employer Branding und Recruiting.Timo hat zu all diesen Themen spannende Fakten am Start. Letzten Endes muss unser Land wirklich alles daran setzen, den Fachkräftemangel, gerade im MINT Bereich, in den Griff zu bekommen. Ansonsten droht ein hoher Produktivitätsverlust und damit einhergehend eine Bedrohung für unseren Wohlstand.Wer also Lust auf einen übergreifenden Talk zur aktuellen Arbeitsmarktsituation in Deutschland hat, ist mit dieser SAATKORN Episode gut bedient. Viel Spaß also mit Timo Lehne von SThree.

    ...mehr
  • 06.05.2022
    22 MB
    11:25
    Cover

    Jobtalk: Employer Branding in St Johann / TIROL

    Heute habe ich eine ganz besondere Job-Perle im Angebot! Petra Reiner, Head of Corporate HR bei EGGER, sucht eine/nEMPLOYER BRANDING SENIOR SPECIALIST (f/m/d): https://careers.egger.com/job/St_-Johann-in-Tirol-Employer-Branding-Senior-Specialist-%28wmd%29/846171455/Ich gebe Euch jetzt ganz kurz 3 Gründe, diesen Jobtalk anzuhören und eine Bewerbung ernsthaft zu erwägen:Grund 1: das Thema Das Themenfeld Employer Branding an sich ist ja sowieso total spannend. Gesucht wird in diesem Fall eher nach Attitude und Interesse, weniger nach Seniorität. Bedeutet: es können (und sollten) sich sowohl Employer Branding Begeisterte mit weniger als auch mehr Berufserfahrung bewerben. Je nach Seniorität des/der Bewerbers/Bewerberin wird die Berichtslinie in Petras Team oder bei ihr selbst landen.Grund 2: das Unternehmen Das Unternehmen EGGERS ist so ein typisches Hidden-Champion-Unternehmen: in seiner Branche (holzverarbeitende Industrie) einer der großen Player und mit über 10.000 Mitarbeiter:innen und > 3 Milliarden € Umsatz schon ein wirklich großer Mittelständler. Das Unternehmen ist im Familienbesitz.Grund 3: der Standort Da arbeiten, wo andere Urlaub machen. Das kann hier Wirklichkeit werden. Wer die Berge mag, der ist in St. Johann in Tirol bestens aufgehoben. Beschwerden über Work-Life-Balance sind wohl eher nicht zu erwarten.Wenn die 3 Gründe für Dich spannend sind, kannst Du in dieser SAATKORN Jobtalk Episode auch Deine neue Chefin kennenlernen. In knapp 10 Minuten kannst Du einen ersten Eindruck von Petra Reiner bekommen. Viel Spaß!Und - falls Du Dich bewirbst - viel Erfolg!

    ...mehr
  • 06.05.2022
    71 MB
    37:30
    Cover

    #189 mit CAWA YOUNOSI von SAP über PEOPLE EXPERIENCE

    Cawa Younosi ist seit März 2022 Global Head of People Experience bei SAP. Was People Experience bedeutet, wie er an die Position gekommen ist und was SAP da genau vorhat, erfährst Du in dieser SAATKORN Podcast Episode.Da Cawa bereits zum zweiten Mal Gast im SAATKORN Podcast ist, höre Dir bei Interesse für seinen (extrem interessanten!) beruflichen Lebensweg einfach HIER die Folge #1 an: https://www.saatkorn.com/cawa-younosi-im-saatkorn-podcast/In dieser Episode sprechen wir ausführlich über die Veränderung der HR-Arbeit bei SAP und warum seit März 2022 das Thema PEOPLE EXPERIENCE global ausgerollt wird.Die bisherigen Erfahrungen in Deutschland, wo People Experience schon länger im Fokus stand, waren so, dass das Thema nun global ausgerollt wird.Das Spannende: das HR-Budget und auch die Anzahl der Köpfe in den HR-Abteilungen sollen weitgehend gleich bleiben. Durch konsequente Digitalisierung konnten bei SAP viele HR-Prozessthemen automatisiert werden. Die frei werdenden Personalkapazitäten werden nun anders genutzt. Anstelle HR-Personal abzubauen, investiert der Softwarekonzern in den Aufbau der globalen People Experience Themen. Zielsetzung ist es, Employer Branding, Recruiting, Retention, Identifikation und Motivation der Mitarbeitenden bei SAP möglichst hoch zu halten, weltweit.Ein sehr spannender Ansatz für SAP. Darüber hinaus ein tolles Beispiel für Digitalisierung und den Rückschluss, dass man mit den frei werdenden Kapazitäten etwas sehr Sinnvolles anfangen kann. Das habe ich theoretisch schon oft gelesen, gehört (und auch selbst geschrieben). Aber hier ist mal ein echtes Praxisbeispiel.Warum das aus Deutschland heraus erfolgt und wie Cawa zu seiner neuen Rolle in Ergänzung zu seiner bisherigen Aufgabe als Head of People von SAP Germany gekommen ist, berichtet er in dieser SAATKORN Podcast Episode.Wer Lust hat, Cawa Younosi live zu erleben, kann das am 14./15. Juni in Berlin tun. Auf dem #RC22 Festival hält er die Eröffenungs-Keynote und steht sicher auch für Fragen zur Verfügung. Alle Infos zum Festival HIER: https://www.wearedevelopers.com/rc22#/Jetzt aber erstmal viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 04.05.2022
    63 MB
    33:22
    Cover

    #188 mit CHRISTOPH MAGNUSSEN von On the Way to New Work

    Christoph Magnussen ist sicherlich einer der NEW WORK Pioniere in Deutschland. Zusammen mit Michael Trautmann hat er am 1. Mai 2017 DEN Podcast zum Thema aus der Taufe gehoben.Ihr könnt Euch schon denken, dass ich ein ziemlicher Fanboy bin. Umso größer daher die Freude, dass Christoph anläßlich der gerade erfolgten Veröffentlichung des Buches ON THE WAY TO NEW WORK Lust und Zeit für einen SAATKORN Podcast hatte. Und damit nicht genug - im Podcast werden 3 signierte Bücher verlost. DANKE dafür an dieser Stelle. Hier geht's zum Buch: https://www.onthewaytonewwork.com/das-buchIn dieser SAATKORN Podcast Episode sprechen wir über Christophs Weg selbst über das Filmemachen und den On The Way To New Work Podcast bis hin zu seinem Unternehmen Blackboat, den Begriff New Work, den Status Quo und wie das Thema mit dem Arbeitsmarkt zusammenhängt.Außerdem geht es um Unternehmertum und Kreativität. Letzten Endes die Treiber für New Work Ansätze für Christoph ganz persönlich. Was das mit seinem Tattoo zu tun hat, welchen coolen Inspirations-Tipp er für Euch auf Lager hat und ob es demnächst einen Film zum Podcast zum Buch gibt, erfahrt Ihr ebenfalls in dieser Folge.Viel Spaß also mit Christoph Magnussen in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 29.04.2022
    19 MB
    10:37
    Cover

    Jobtalk: Head of global Talent Acquisition beim TÜV Rheinland

    In dieser Jobtalk Episode spreche ich mit Franzi Scharpel und Mel Bartsch vom TÜV Rheinland über eine superspannde Job-Opportunity.Die beiden suchen nämlich Verstärkung für ihr Team in Form eines/einerHEAD OF GLOBAL TALENT ACQUISITION (f/m/d) https://www.stepstone.de/stellenangebote--Head-of-Global-Talent-Acquisition-f-m-d-Koeln-TUEV-Rheinland-Group--8149754-inline.html?suid=fb22ac45-e973-4c5b-8cc6-00fe6193e70e&rltr=2_2_25_dynrl_m_0_0_0_0_0_0Was das genau bedeutet, warum Du feier- und karnevalsfest sein solltest, wenn Du beim TÜV Rheinland arbeitest und wieso Dein Englisch nicht ganz unwichtig ist, erfährst Du in diesem Jobtalk in schlanken 10 Minuten. Und Du lernst zwei Deiner zukünftigen Kolleg:innen kennen, die beide im Bereich Talent Acquisition arbeiten.Von Franzi Scharpel gibt es übrigens auch noch eine eigene SAATKORN Podcast Episode, in der Du mehr über Deinen möglicherweise zukünftigen Arbeitgeber TÜV Rheinland erfahren kannst.Also: viel Spaß mit Franzi und Mel in dieser SAATKORN Jobtalk Episode. Und solltest Du Dich bewerben wollen: viel Erfolg!?Hast Du auch einen HR-Job zu vergeben?Dann melde Dich unter [email protected] bei mir und wir nehmen auch einen SAATKORN Job der Woche Podcast für Dich auf. Rock on und viel Glück bei der Stellenbesetzung!

    ...mehr
  • 29.04.2022
    67 MB
    34:05
    Cover

    #187 mit RUDI BAUER von WeAreDevelopers

    Rudi Bauer kennen in der deutschen HR Szene bestimmt viele noch von StepStone. Er war dort Evangelist und ist inzwischen Managing Director bei WeAreDevelopers.https://www.wearedevelopers.com/business/In dieser Folge sprechen Rudi Bauer und ich ausführlich darüber, wie man passive Bewerber:innenzielgruppen heutzutage erreichen kann, nämlich in erster Linie über Storytelling und den richtigen Content, den Aufbau einer Community.Das macht das österreichische Startup WeAreDevelopers höchst erfolgreich. Die bisherigen Lessons Learned und viele spannende Insights dazu könnt Ihr übrigens unserem gemeinsamen Whitepaper "How to demystify Nerds" entnehmen, welches Ihr kostenlos HIER downloaden könnt.Mit Rudi spreche ich natürlich auch über die Kooperation zwischen dem WeAreDevelopers World Congress und dem diesjährigen Recruiting Community Festival - #RC22 FESTIVAL - am 14. und 15. Juni in Berlin.Beide Veranstaltungen finden auf demselben Gelände, mit unterschiedlichem Programm und Zielgruppen, aber gemeinsamen Networking und Party-Möglichkeiten statt. Wer sich ein #RC22 Ticket kauft, hat damit auch Zugang zum WeAreDevelopers World Congress.https://www.wearedevelopers.com/rc22#/Rudi und ich sind Feuer und Flamme für diese Kooperation - Mitte Juni trifft sich also sowohl die Developer- als auch die Recruiting-Community live und in Farbe zum Lernen, Feiern und Netzwerken.Außerdem schildert Rudi, wie man als Arbeitgeber von WeAreDevelopers profitieren kann und wie der Ausbau der IT-Community aus Kunden-Perspektive verlaufen wird.Also: viel Stoff für eine SAATKORN Podcast Episode. Viel Spaß mit RUDI BAUER!

    ...mehr
  • 27.04.2022
    61 MB
    32:38
    Cover

    #186 mit Prof. Dr. BETTINA KOHLRAUSCH

    Wissenschaft und Praxis: in dieser SAATKORN Podcast Episode ist Prof. Dr. Bettina Kohlrausch zu Gast. https://www.wsi.de/de/ansprechpartner-innen-14509-prof-dr-bettina-kohlrausch-22376.htmSie ist seit 2016 Professorin für Bildungssoziologie an der Universität Paderborn und seit 2020 Wissenschaftliche Direktorin des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung.Außerdem ist Prof. Dr. Bettina Kohlrausch Beirätin bei der Frauenzeitschrift BRIGITTE für deren Initiative "Die besten Unternehmen für Frauen", welche in diesem Jahr zum fünften Mal stattfindet. Weitere Beirätinnen sind Henrike von Platen, Ana-Cristina Grohnert, Janina Kugel und Susanne Hüsemann.„Die besten Unternehmen für Frauen" findet 2022 bereits zum fünften Mal statt. Die Teilnahme für Unternehmen mit mindestens 15 Mitarbeiter:innen läuft über einen Online-Fragebogen und ist kostenfrei HIER verfügbar. Wer im letzten Jahr bereits teilgenommen hat, muss lediglich Änderungen in den Daten nachtragen. Der Teilnahmeschluss ist der 06. Mai 2022. https://aktion.guj-direct.de/brigitte-dba-2022Neben dem Brigitte Thema haben Prof. Dr. Bettina Kohlrausch und ich in dieser SAATKORN Podcast Episode natürlich über die Hans-Böckler Stiftung und die spannende Forschungsarbeit des WSI gesprochen.Ein Forschungs-Schwerpunkt liegt gerade im Kontext von Pandemie, Arbeit und Chancengleichheit der Geschlechter. Äußerst interessant, da es eine solche Pandemie ja noch nie gab. Welche Auswirkungen hat das auf die Arbeitswelt aus wissenschaftlicher Perspektive?Das WSI hat während der Pandemie in sieben Wellen stets dieselben Menschen zum Thema Arbeit befragt und so spannende Erkenntnisse über den bisherigen Pandemie-Zeitraum. Dabei geht es insbesondere um die Verteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit oder gender-spezifische Ergebnisse.Leider lässt sich durch die Pandemie erkennen, dass Frauen vielfach in alte Rollenmodelle zurückgekehrt sind, sich um die Kinder gekümmert haben, während Männer oft den Fokus weiterhin auf die Arbeit gelegt haben. In unserem Gespräch ging es auch um die Frage, was sich in einer modernen Gesellschaft ändern muss und wie wir eine solche Veränderung schaffen können.Interessant: durch die Forschungsdaten lässt sich empirisch belegen, dass Menschen, die in guten, gesunden Erwerbsarbeitsverhältnissen sind, deutlich weniger antidemokratische Tendenzen und Meinungen vertreten. Das könnte man schon dem gesunden Menschenverstand zuschreiben - aber umso schöner, wenn das wissenschaftlich unterlegt wird. Für mich sehr inspirierend!Also: viel Spaß mit Prof. Dr. Bettina Kohlrausch in dieser SAATKORN Podcast Episode. Und nicht vergessen, an der Initiative "Die besten Unternehmen für Frauen" teilzunehmen!

    ...mehr
  • 22.04.2022
    61 MB
    32:08
    Cover

    #185 mit ELISE MÜLLER von SPRYKER

    Elise Müller, Vice President People & Culture bei Spryker, steht für innovative Personalarbeit: remote first - internationales Recruiting - unlimitierter Urlaub - work from anywhere - Vertrauenskultur.Das sind nur einige wenige Stichworte für die Arbeit, die Elise und ihr Team beim B2B Techunternehmen Spryker verrichten.2017 hat Elise bei Spryker im HR Team angefangen. Damals bestand das Unternehmen aus 40 Mitarbeiter:innen, die in erster Linie in Berlin saßen. Heute besteht Spryker aus 500 Mitarbeitenden, die international verteilt sind. Noch in diesem Jahr soll das Unternehmen auf ca. 800 Mitarbeitende anwachsen. Das nennt man Hyper Growth. Und es ist eine absolute Herausforderung, insbesondere vor unserem von Demographie und Digitalisierung geprägten Arbeitsmarkt.Für Elise und ihr Team stand nach dem Aufkommen von Corona fest: das Unternehmen soll komplett remote first funktionieren. Rekrutierung muss international aufgestellt werden. Und es braucht eine Vertrauenskultur.Diese Themen waren und sind die Challenges, mit denen sich das Spryker People & Culture Team auseinander setzt. In dieser SAATKORN Podcast Episode sprechen Elise und ich über Lessons Learned und die wichtigsten Stellschrauben. Das Thema Vertrauen steht dabei wenig überraschend ganz vorn.Welche Erfahrungen gibt es aber nach etwas mehr als einem Jahr unlimitierte Urlaubstage bei Spryker? Wie funktioniert work from anywhere tatsächlich? Und was ist Elises Inspirationstipp für die Zuhörer:innen?Das alles (und noch viel mehr) in dieser SAATKORN Folge. Wer Lust hat, Elise live zu erleben und direkt von ihren Erfahrungen zu profitieren, kann das auf dem #RC22 Festival am 14./15. Juni in Berlin tun. HIER alle Infos: https://www.wearedevelopers.com/rc22#/Jetzt aber erstmal viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode und Elise Müller von Spryker!

    ...mehr
  • 20.04.2022
    66 MB
    35:17
    Cover

    #184 mit GABRIELE FANTA, Head of Group HR bei KÖRBER

    Gabriele Fanta kann auf eine sehr beeindruckende HR-Laufbahn blicken. Sie war in führender HR Position sowohl bei McDonald's als auch Sixt und ist seit Ende 2020 Head of Group HR bei Körber.Wikipedia über Körber:"Die Körber AG mit Sitz in Hamburg ist eine strategische Management-Holding, die den Konzern mit den fünf Geschäftsfeldern Digital, Pharma, Supply Chain, Tissue und Tabak führt. Mit rund 10.000 Mitarbeitern und mehr als 100 Standorten weltweit erzielte die Gruppe 2020 einen Umsatz von 1,76 Milliarden Euro."Ihr seht: ein sehr spannendes Unternehmen und als oberste People Verantwortliche eine äußerst spannende Position, die Gabriele Fanta da inne hat. Das Austarieren von für die gesamte Gruppe zentralen Vorgaben mit den in so einer eher dezentralen Organisation notwendigen dezentralen Freiheiten ist anspruchsvoll. Da hilft es, wenn man sich selbst eher als unpolitisch wahrnimmt - so Gabriele über sich selbst.Im Podcast sprechen wir über ihren spannenden bisherigen beruflichen Lebensweg, über den Reiz, von äußerst bekannten (Arbeitgeber-)Marken zu einem eher B2B orientierten Unternehmen zu wechseln und was das für die People & Culture Arbeit bedeutet.Natürlich sind auch die innovativen Ansätze von Körber im Recruiting mit dem 24h Career Day https://www.saatkorn.com/der-24h-koerber-career-day-interview-mit-gabriele-fanta/ und mit der Körber Xperience Thema: https://xperience.koerber.com/Also viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode und Gabriele Fanta von Körber!

    ...mehr
  • 14.04.2022
    26 MB
    13:03
    Cover

    Jobtalk: TALENT ACQUISITION & CANDIDATE EXPERIENCE Specialist (m/w/d) gesucht!

    In dieser SAATKORN Jobtalk Episode spreche ich mit KATJA HACKLER, Leitung Recruiting und Employer Branding bei der Walbusch-Gruppe.In schlanken 12 Minuten erfährst Du alles über den zu vergebenden Job:TALENT ACQUISITION & CANDIDATE EXPERIENCE Specialist (m/w/d) https://www.walbusch-gruppe.com/stellenangebot/inhouse-recruiter-active-sourcing-spezialist-m-w-d/Und außerdem lernst Du Deine möglicherweise neue Chefin Katja Hackler direkt kennen. Die Walbusch-Gruppe ist vielleicht eher unbekannt, aber die Submarken Walbusch, Avena, Mey & Edlich und LaShoe sagen vermutlich den Mode-Interessierten unter Euch etwas.In diesem Jobtalk berichtet Katja über die Skills & Kompetenzen, aber auch über die Arbeit und Benefits für die Position.Viel Spaß mit diesem Jobtalk. Und solltest Du Dich bewerben: viel Erfogl!

    ...mehr
  • 14.04.2022
    65 MB
    32:52
    Cover

    #183 mit OLIVER HANISCH von CAMPUS FOUNDERS

    Oliver Hanisch ist ein spannender Typ. In seinem LinkedIn Profil bezeichnet er sich selbst als Entrepreneur, Business Angel, Ecosystem-Builder und heute als CEO bei Campus Founders in Heilbronn. Dazu später mehr.Oliver war lange Zeit im Silicon Valley und hat da die dortige Gründer- und Startup-Kultur hautnah und persönlich erlebt. Wie er selbst sagt, war das eine absolute "Rollercoster"-Zeit: Gründen, Aufbauen, Verkaufen, nochmal Gründen, Krise erleben, dann Aufschwung…Im Podcast sprechen wir über Olivers Weg von Deutschland ins Silicon Valley und dann wieder zurück nach Heilbronn, wo ihn die spannende Aufgabe reizte, mit CAMPUS FOUNDERS ein Ökosystem für junge Gründer:innen aufzubauen. https://campusfounders.de/de/Im Talk gibt Oliver darüber Auskunft, wie er die Kultur in den USA im Unterschied zu Deutschland erlebt hat und was ihn letztendlich bewogen und gereizt hat, zurück nach Deutschland zu kommen.Die CAMPUS FOUNDERS auf dem Bildungscampus in Heilbronn sind Bestandteil des Ökosystems Heilbronn Franken, welches aus vielen Spielern besteht. Unter anderen gibt es in Heilbronn die Coding School 42 - eine von zweien (neben Wolfsburg) in Deutschland.Und in diesem Zusammenhang ist kürzlich auch entschieden worden, dass Heilbronn Standort des KI Parks Baden Württemberg wird. Über dieses einzigartige Ökosystem in Deutschland und die besondere Rolle der Campus Founders und wie das alles zusammen spielt, gibt Dir Oliver in dieser SAATKORN Podcast Episode Auskunft.Eine Podcast Episode, die insbesondere für Gründer:innen sehr spannend ist, gerade aus dem Bereich HR Tech, das ist nämlich einer der Schwerpunkte der CAMPUS FOUNDERS, die insbesondere mit dem Learntech Hub einen super Anlaufpunkt für junge Unternehmer:innen geschaffen haben. Ideal, um zu gründen und gleichzeitig direkt Kontakte in die Unternehmenswelt aufzubauen sowie von der direkten Nähe der Hochschulen vor Ort zu profitieren.Als Inspirationstipp schlägt Euch Oliver den Besuch des FUTURIUMs in Berlin vor: https://futurium.de/Viel Spaß also mit Oliver Hanisch in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 13.04.2022
    62 MB
    32:36
    Cover

    #182 mit Prof. Dr. ISABELL WELPE & Dr. NICHOLAS FOLGER zu TALENT MANAGEMENT

    Am 13. April erscheint das Buch TALENT MANAGEMENT 5.0 von Prof. Dr. ISABELL WELPE und Dr. NICHOLAS FOLGER von der TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN.Prof. Dr. Isabell M. Welpe ist seit 2009 Inhaberin des Lehrstuhls für Strategie und Organisation an der Technischen Universität München und seit 2014 Wissenschaftliche Leiterin des Bayerischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF). 2017 wurde sie unter die 40 führenden HR-Persönlichkeiten gewählt (Auszeichnung der Zeitschrift Personalmagazin) und 2019 mit der Bayerische Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft ausgezeichnet. Die Expertise von Professor Welpe umfasst die digitale Transformation von Unternehmen, die Auswirkungen von Blockchain auf Wirtschaft und Organisationen sowie die Zukunft von Führung und Arbeits-/Organisationsgestaltung.Dr. Nicholas Folger hat am Lehrstuhl von Isabell promoviert und ist externer Dozent an der TUM. Gleichzeitig baut er sein eigenes Unternehmen auf.Im Podcast sprechen wir u.a. über folgende Themen:die Bedeutung von Talent Management aus HR- und Geschäftsführungs-Perspektive die Komplexität von Talent Management im nationalen und internationalen Kontext den Zusammenhang von Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen im Kontext Talent Management die Zukunft der HR- bzw People-Funktion in Unternehmen …und Vieles mehr.Wer jetzt Lust auf mehr hat, kann eines von 3 signierten druckfrischen "Talent Management 5.0: Wie sie die klügsten Köpfe finden und halten" Büchern gewinnen. Wie, erfahrt Ihr im Podcast.Jetzt aber viel Spaß mit Prof. Dr. Isabell Welpe und Dr. Nicholas Folger!

    ...mehr
  • 08.04.2022
    62 MB
    31:17
    Cover

    #181 mit CHRISTINA GRUBENDORFER über LEADERSHIP & ORGANISATIONSENTWICKLUNG

    LEA Gründerin Christina Grubendorfer berät Organisationen rund um die Themenfelder Positionierung, Organisationsentwicklung und Führung. https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/In dieser SAATKORN Podcast Episode sprechen Christina und ich u.a. über folgende Themen und Fragestellungen:Haben sich die Beratungsbedarfe der Unternehmen auf Basis von Corona eigentlich verändert? Als wie nachhaltig stufen Christinas Kunden den Wandel vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt eigentlich ein? Ist angesichts von Demografie und Digitalisierung nach Corona ein Zurück zum "alten Normal" überhaupt denkbar? Welche Führungsherausforderungen gibt es heute? Welche Lösungsansätze sieht Christina? …und Vieles mehr.Als Inspirationstipp gibt Dir Christina Grubendorfer das Buch "Strengt Euch an - warum sich Leistung wieder lohnen muss" von Wolf Lotter sowie den LEA-Podcast mit Wolf Lotter als Gast: https://become-better.org/podcast/strengt-euch-an/Viel Spaß also mit Christina Grubendorfer in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 08.04.2022
    23 MB
    11:42
    Cover

    Jobtalk mit dem TIROLER LANDESTHEATER & ORCHESTER in INNSBRUCK

    Herz, was willst Du mehr? - Einen spannenden Job auf der Schnittstelle von IT und HR, nette Kolleg:innen und das beim Tiroler Landestheater & Orchester?!Liest sich nicht nur fantastisch, ist es auch: in diesem SAATKORN Jobtalk erfahrt Ihr in < 10 Minuten alles über die offene Stelle im Tiroler Landestheater:HR Systems-, Project- & Controlling Manager (m/w/d) in VollzeitBirgit Auer und Bianca Spoerr aus der HR-Abteilung erklären, welche Aufgaben konkret hinter der obigen Stelle liegen, welche Skills und Kompetenzen man dafür mitbringen sollte. Außerdem erläutern die Beiden die Gehalts- und Benefits-Struktur und wie es überhaupt so ist, am Tiroler Landestheater und Orchester zu arbeiten.Bewerben könnt Ihr Euch HIER: https://www.landestheater.at/job/mitarbeiterin-personalabteilung-2/Viel Spaß also mit dieser SAATKORN Jobtalk Episode!

    ...mehr
  • 06.04.2022
    67 MB
    34:29
    Cover

    #180 mit KLAUS ECK & WINFRIED EBNER über DIE NEUE MACHT DER CORPORATE INFLUENCER

    Klaus Eck und Dr. Winfried Ebner sind absolute Experten, wenn es um das Thema CORPORATE INFLUENCER geht. Während Klaus seit Jahren als Kommunikationsberater am Start ist, diverse Bücher zu digitaler Kommunikation geschrieben hat und selbst sehr umtriebig auf Social Media ist, kennt man Dr. Winfried Ebner über die Botschafter-Community der Deutschen Telekom, welche er aufgebaut und für die er mit diversen Awards ausgezeichnet wurde.Nun haben die Beiden ein lesenswertes Buch geschrieben: Die neue Macht der Corporate Influencer: wie Mitarbeiter:innen die Kommunikation von Unternehmen verändern. Das #CorporateInfluencerBuch gibt's beim Redline-Verlag – mit Leseprobe: https://www.m-vg.de/redline/shop/article/22334-die-neue-macht-der-corporate-influencer/In dieser Podcast-Episode sprechen wir über die Entstehungsgeschichte des Buches in Corona-Zeiten, über den (leider oft) immer noch schwelenden Konflikt zwischen den People- und Kommunikations-Teams in Organisationen und über die inzwischen immense Bedeutung von LinkedIn als Kommunikationskanal.Natürlich geht es auch die Frage, wo Corporate Influencing aufhört und Personal Branding anfängt und ob eigentlich jede/r CEO heute auch eine Personal Brand sein muss. Eine Frage, mit der Klaus in seiner Beratungsarbeit permanent konfrontiert wird. Oder die Frage, wie ein Corporate Influencer Programm auf jeden Fall scheitert.Darüber hinaus gibt Winfried Einblick in seine Erfahrungen in der betrieblichen Praxis bei der Deutschen Telekom. Wie geht man eigentlich mit Corporate Influencer:innen um, die das Unternehmen verlassen? Worauf muss man beim Aufbau einer Corporate Influencer Community im Unternehmen achten?Hier gibt's die Corporate Influencer LinkedIn Gruppe von Klaus und Winfried: https://www.linkedin.com/groups/12274970/Wer Lust auf mehr hat, kann eines von 3 Buchexemplaren "Die neue Macht der Corporate Influencer" gewinnen #CorporateInfluencerBuch. Wie, erfahrt Ihr im Podcast.Also: viel Spaß mit Klaus Eck und Dr. Winfried Ebner in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 01.04.2022
    24 MB
    12:05
    Cover

    Jobtalk: TALENT ACQUISITION & PEOPLE Manager bei HYPR

    Sachar Klein ist Überzeugungstäter: das merkt man schnell, wenn man sich mit ihm unterhält. Der Founder und Chief Attention Officer der PR-Agentur HYPR ist authentisch, ohne hidden agenda und Bullshit-Buzzword-Bingo.Ich finde das sehr angenehm. So klare Aussagen wie in diesem SAATKORN Jobtalk hört man leider viel zu selten: keine Waffen, kein Tabak, kein Alkohol. Wer für solche Kunden arbeiten möchte, ist bei HYPR fehl am Platz.Die Agentur wächst rasant und hat dennoch eine übersichtliche Größe von derzeit 10 Kolleg:innen. Ein super Umfeld für Dich, wenn Du Lust auf grüne Wiese, viel Gestaltungsmöglichkeit und Aufbauarbeit in People-Themen mit Fokus auf Talent Acquisition hast.Was Du dafür mitbringen solltest (2-3 Jahre Berufserfahrung beispielsweise) und was Du dafür bekommst, erläutert Dir Sachar in dieser SAATKORN Jobtalk Folge in < 10 Minuten. Mehr zu HYPR hier https://www.hypr.agency/ und Sachar auf LinkedIn hier https://www.linkedin.com/in/sacharkriwoj/Hier kannst Du Dich direkt bewerben: https://karriere.hypr.agency/offer/talent-acquisition-und-people-manag/546668?utm_source=linkedin&utm_medium=post&utm_campaign=socialmediaSAATKORN wünscht viel Erfolg und viel Spaß mit dieser hypr Jobtalk Episode!

    ...mehr
  • 01.04.2022
    60 MB
    35:26
    Cover

    #179 mit Dr. NICO ROSE über Psychologie, Depression & Heavy Metal

    Dieser Talk mit Nico Rose ist inhaltlich ein ziemlich breiter Rundumschlag. Mir hat es wie immer total Spaß gemacht. Als Hörer:in solltest Du Dich auf eine breite Themenpalette einstellen. ?Das liegt auch daran, dass Nico kürzlich Teil der "Great Resignation" wurde: ohne einen neuen Job und einen ganz konkreten Plan ist er seinem inneren Gefühl gefolgt und hat seine Professorenstelle gekündigt.Das finde ich spannend, denn es ist nicht so, dass Nico keine Verantwortung (er ist Familienvater und Hypothekenabzahler und auch wenn seine Frau als Unternehmerin gut verdient, ist das Gehalt von Nico nicht "egal") oder einen mega Anschlußjob in Aussicht hätte.Nope - nach Stationen im senior Middle Management bei Bertelsmann und der Professor für Organisationspsychologie liegt Nico's Fokus zunächst auf seiner Speaker-Tätigkeit (wer mag, kann ihn auf dem #RC22 Festival erleben) und seiner Tätigkeit als Autor.Ende 2021 ist sein Buch "Management Coaching und Positive Psychologie: Stärken stärken, sinnvoll wachsen" erschienen, welches auch direkt in die Fachbuch-Bestsellerlisten gerutscht ist. Das Thema Positive Psychologie zieht sich natürlich auch durch unseren Podcast.Eine weitere Leidenschaft und das Haupt-Thema für die kurzfristige Zukunft von Nico ist allerdings sein neues Buch "Hard, heavy & happy: Heavy Metal und die Kunst des guten Lebens", welches am 14. Juni im Heyne Verlag erscheinen wird.Auch darüber sprechen wir ausführlich - genau wie über seine Tätigkeit als Minister im Ministerium für Schwermetall auf Facebook.Wer Nico live erleben möchte, kann das am 14. Juni auf dem #RC22 Festival in Berlin tun: https://www.wearedevelopers.com/rc22#/Langeweile gibt es also nicht! Viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode. Ach ja, wer eines von 3 "Management Coaching und Positive Psychologie: Stärken stärken, sinnvoll wachsen" Büchern gewinnen möchte, erfährt im Podcast wie das geht. Viel Glück!

    ...mehr
  • 30.03.2022
    62 MB
    31:30
    Cover

    #178 mit Dominik Becker und Manu Rau von MANA HR

    MANA HR baut eine Personalmarketingtoolbox als Software as a Service Ansatz. Mit drin: Karriereseite, Stellenanzeigen und Social Media Kampagnen.Eine spannende und zukunftsorientierte Idee, welche die 3 Gründer Dominik Becker, Manu Rau und Nawid Tabibi da seit 2020 an den Start bringen. Für sie ist Recruiting zu einem großen Teil Vermarktung. Wie Dominik kürzlich selbst geschrieben hat: "Es geht nicht mehr um reine Personalbeschaffung. Firmen suchen händeringend nach Talenten und guten Mitarbeitern. Jedoch hat der Fachkräftemangel fast alle Branchen zu fest im Griff. Einfach eine Stelle posten und dann auf Bewerbungen warten funktioniert nicht mehr.".Stimmt. Das Ganze ist ein Plädoyer für Employer Branding. Und das sollte in der Regel vor der Vermarktung stattfinden, damit in der Vermarktung dann entsprechend belastbar über den Arbeitgeber erzählt werden kann: auf der Karriereseite und in den Stellenanzeigen.Wir erleben, dass Recruiting immer technologischer wird. Dies stellt viele HR Teams vor große Herausforderungen, gerade in mittelständischen Unternehmen. Schmale Personaldecke, Payroll, Arbeitgeberattraktivität und Weiterbildung alles aus einer Hand, oft von derselben Person…das kann im Arbeitnehmer:innenmarkt nicht mehr gut gehen.Und genau hier setzt Mana HR mit seinen modular buchbaren Services an. So kann sich das HR Team bzw der/die HRler:in auf die wesentlichen Themen fokussieren, nämlich den Content und die Botschaft im Recruiting. Das alles auf Basis von state-of-the-art Technologie.Was genau dahinter steckt, welche Recruitingfehler man auf jeden Fall vermeiden sollte und wie es mit Mana HR in 2022 weitergeht, berichten Dominik Becker und Manu Rau in dieser SAATKORN Podcast Episode.

    ...mehr
  • 25.03.2022
    63 MB
    32:48
    Cover

    #177 mit ANDREA MORGAN-SCHÖNWETTER von CARIAD

    Andrea Morgan-Schönwetter hat einen der spannendsten Jobs in der Employer Branding- und Recruiting-Landschaft - vermutlich weltweit.Es ist ihre Aufgabe, Cariad als DEN Arbeitgeber für die Tech Szene zu positionieren.Cariad? - Als ich kürzlich in einem virtuellen Vortrag mal nachgefragt habe, ob CariadEine Unternehmensberatung Teil eines Automobilkonzerns Oder ein Logistikunternehmen ist, kam "Teil eines Automobilkonzern" auf den letzten (!) Platz und zwar mit deutlichem Abstand. Jetzt waren die Zielgruppe ja keine Developer:innen oder Techies, sondern HR Interessierte. Aber auch in der Kernzielgruppe muss Cariad noch viel erreichen. Gegründet wurde das Unternehmen 2019 als Tochter von VOLKSWAGEN. Das Interessante: Cariad hat die Aufgabe, für sämtliche Volkswagen-Töchter (wie beispielsweise VW, Audi oder Porsche) die Software und Technologie zu entwickeln, die demnächst in sämtliche Autos eingebaut wird.Megaspannend. Dieses "Konzern-Startup" besteht bereits aus 4.500 Mitarbeitenden - aber schaut Euch mal deren Jobseite an. Das ist nämlich nur der Start. Gesucht wird ohne Ende. Und die Konkurrenz ist natürlich im Tech-Kontext gigantisch.Ich hoffe, jetzt wird meine Behauptung, dass Andrea Morgan-Schönwetter https://www.linkedin.com/in/andrea-morgan-sch%C3%B6nwetter-0616402/ einen der spannendsten Jobs im Kontext Employer Branding und Recruiting überhaupt hat, etwas verständlicher.In dieser Podcast Episode sprechen wir über die große Herausforderung von Andrea und ihren Teams im Employer Branding und Recruiting. Wir schauen auf den Status Quo und auch ein wenig in die Zukunft.Übrigens: wenn Ihr Andrea live erleben möchtet, könnt Ihr das auf dem #RC22 Festival im Juni in Berlin tun. Sie wird dort eine Keynote zum Thema Tech Recruiting bei Cariad halten. Early Bird Tickets gibt es bis Ostern hier: https://wearedevelopers-live.webflow.io/rc22#/topicsJetzt aber erstmal viel Spaß mit Andrea Morgan-Schönwetter in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 25.03.2022
    20 MB
    10:40
    Cover

    Jobtalk PROJEKTMANAGER (w/m/d) bei TERRITORY EMBRACE

    Pia Kerkhoff, Account Managerin bei TERRITORY Embrace erläutert in dieser SAATKORN Jobtalk Episode, was man im Projektmanagement im Kontext EMPLOYER BRANDING so macht.TERRITORY Embrace ist auf Wachstumskurs. Entsprechend der steigenden Bedeutung von Employer Branding suchen wir gerade hier Unterstützung, sowohl für das Junior- als auch Senior-Projektmanagement.In dieser SAATKORN Jobtalk Episode bekommt Ihr in unter 10 Minuten einen ersten Eindruck gleich von 2 Embrace Kolleg:innen, nämlich von PIA KERKHOFF aus dem Account Management bei und meiner Wenigkeit als Geschäftsführer.?Pia hat sich in den letzten 4 Jahren von der Junior Projektmanagerin hin zur Account Managerin entwickelt und erläutert, welche Skills für das Projektmanagement notwendig sind, welche Benefits ihr wichtig sind und was für Sie Embrace als Arbeitgeber ausmacht.Hier könnt Ihr Euch für eine der Positionen bewerben:Projektmanager (w/m/d): https://jobsearch.createyourowncareer.com/TERRITORY/job/G%C3%BCtersloh-Projektmanager-%28mwd%29-Employer-Branding-NW-33311/656664001/Senior Projektmanager (w/m/d): https://jobsearch.createyourowncareer.com/TERRITORY/job/G%C3%BCtersloh-Senior-Projektmanager-%28mwd%29-Employer-Branding-und-Personalmarketing-NW-33311/767900501/Pia und ich freuen uns auf neue Kolleg:innen! Viel Erfolg bei der Bewerbung…

    ...mehr
  • 23.03.2022
    52 MB
    31:22
    Cover

    #176 mit JUBIN HONARFAR von WHATCHADO

    Jubin Honarfar ist Co-Founder und CEO von WHATCHADO der Karriere-Plattform für Berufseinsteiger:innen.Wir kennen uns schon ewig, aber ich hatte in den letzten zwei Jahren Whatchado etwas aus den Augen verloren. Dabei ist aus dem einstigen Portal für Videogeschichten von Menschen aus ihrem Berufsalltag mit sieben zentralen Fragestellungen inzwischen viel mehr geworden. Jubin hat dementsprechend eine Menge zum Produkt zu erzählen.Das Produkt WhatchadoNeben den Videos gibt es Jobs, Arbeitgeberprofile, Matching, einen Berufsfeldtest und einen Kompetenzcheck. Wie der Entwicklungspfad von Whatchado in den letzten Jahren war und wo die Reise hin geht, berichtet Jubin in dieser SAATKORN Podcast Episode.Das Produkt ist das eine, aber merkt Whatchado eigentlich selbst den Shift vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt?Whatchado als Arbeitgeber mit 4-Tage-WocheNeben dem eigentlichen Produkt aber auch immens spannend: seit Anfang 2021 bietet das Unternehmen seinen Mitarbeitenden die 4-Tage Woche bei vollem Lohn an. Das ist ein spannendes Experiment - für eine abschließende Bewertung ist es natürlich noch viel zu früh, aber eine erste Einschätzung hat Jubin natürlich schon am Start.Jetzt also viel Spaß mit JUBIN HONARFAR in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 22.03.2022
    21 MB
    10:35
    Cover

    Jobtalk: TALENT ACQUISITION MANAGER bei C3

    In dieser SAATKORN Jobtalk Episode spreche ich mit Karina Ulrich-Preiß und Pia Enders von C3. Gesucht wird ein/e TALENT ACQUISITION MANAGER (w/m/d).Das Besondere dabei: die Stelle ist sehr flexibel ausgelegt. Es können sich sowohl Berufserfahrene als auch Berufsanfänger bewerben. Und: die Stelle ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit darstellbar. Im Talent Acquisition Team von C3 wird der Job dann entsprechend angepasst.In dieser SAATKORN Jobtalk Episode kannst zwei Deiner möglicherweise zukünftigen Teamkolleg:innen direkt kennenlernen. Karina Ulrich-Preiß ist Senior Talent Acquisition Managerin und Pia Enders Junior HR Managerin bei der Agenturgruppe C3 Creative Code and Content.Im Jobtalk erfährst Du hier in < 10 Minuten, welche Skills für die Rolle erforderlich sind, wie das Benefit Package aussieht und wie Karina und Pia C3 als Arbeitgeber empfinden.Bewerben kannst Du Dich hier:https://careers.c3.co/jobs/1595690-talent-acquisition-manager-in-teilzeit-oder-vollzeit-m-f-dViel Spaß also mit diesem SAATKORN Jobtalk. Und solltest Du Dich bewerben: viel Erfolg!

    ...mehr
  • 21.03.2022
    54 MB
    31:16
    Cover

    #175 mit Prof. Dr. JUTTA RUMP zum HAYS HR-REPORT 2022

    Prof. Dr. Jutta Rump muss man langjährigen SAATKORN Leser*innen eigentlich nicht mehr vorstellen. Wer sie kennt, überliest den folgenden Absatz ?Prof. Dr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Darüber hinaus ist sie Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen IBE. Seit 2007 gehört sie zu den „40 führenden Köpfen des Personalwesens“ (Zeitschrift Personalmagazin) und zu den 8 wichtigsten Professoren für Personalmanagement im deutschsprachigen Raum.Mindestens einmal im Jahr ist Jutta zu Gast im SAATKORN Podcast. Denn als Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE bringt sie bereits seit 11 Jahren einmal im Jahr den HAYS HR-REPORT heraus.Treue SAATKORN Leser- und Hörer:innen wissen: ich bin ein Fan dieses Reports und auch dieses Jahr spreche ich eine dringende Lese-Empfehlung für alle HR Interessierten aus. Den diesjährigen Report kann man HIER kostenlos downloaden: https://www.hays.de/lp/hr-reportDas Thema in diesem Jahr: ORGANISATIONEN UNTER DRUCK: Zu wenig Zeit, Geld, Personal - wie die Pandemie den Kampf um knappe Ressourcen beeinflusst. Besonderes interessant macht den Report aber neben dem jährlichen Fokusthema die Langzeitbetrachtung, denn einige Fragekomplexe werden bereits seit 11 Jahren kontinuierlich abgefragt.Was in diesem Jahr und auch in Bezug auf die Vorjahre sehr deutlich wird: die SAATKORN Themenfelder Mitarbeitergewinnung und -bindung gewinnen massiv an Bedeutung. Das Thema "Mitarbeiterbindung" steht mit 46% (Vorjahr: 40%) an der Spitze der drei wichtigsten HR-Themen überhaupt (Grundgesamtheit der Befragten n= 978). Und auf Rang 2 folgt dann direkt das Thema Recruiting mit 33% (Vorjahr 23%).Wie die Mangelthemen Zeit, Geld und Personal zusammenhängen, welche Handlungsempfehlungen Prof. Dr. Jutta Rump auf Basis des diesjährigen HR-Reports den People-Teams mit auf den Weg gibt, erfahrt Ihr in dieser SAATKORN Podcast Episode.Also: viel Spaß mit Prof. Dr. Jutta Rump und dem Hays HR-Report 2022!

    ...mehr
  • 17.03.2022
    45 MB
    22:51
    Cover

    #174 mit TOBIAS GRIEB von JOMIGO

    Jomigo verfolgt einen mega spannenden Ansatz: Crowd Recruiting über eine Community von Talent Scouts. Was genau dahinter steckt, erläutert Co-Founder Tobias Grieb in dieser SAATKORN Podcast Episode.Vor einem Jahr war das Founding Team - Tobias Grieb, Jannis Eller und Jonathan Muhr bereits in der SAATKORN HR STARTUP Serie zu Gast. Seitdem hat sich eine ganze Menge getan - und das Startup Jomigo ist etwas anders positioniert. Aus meiner Sicht gibt es gleich mehrere spannende Themen in dieser Episode:Ursprünglich als reine Crowd Recruiting Plattform gestartet, haben die 3 Founder gepivoted und nun den Fokus auf Talent Scouts gelegt Mit ihrem Marktplatz sprechen sie direkt 2 Gruppen an: Unternehmen und Recruiter:innen (= Talent Scouts) Indirekt werden über die Talent Scouts passive Bewerber:innen aus den Bereichen Tech, Sales und Marketing angesprochen die Talent Scouts machen das Gig-Economy-mäßig teils als Nebenverdienst In dieser SAATKORN Podcast Episode gibt Tobias Einblicke in den Status Quo von Jomigo und einen Ausblick. Die Marktgegebenheiten sprechen deutlich für einen solchen Ansatz.Als Inspirationstipp hat Tobias das Buch Atomic Habits von James Clear im Gepäck.Also - jetzt viel Spaß mit Tobias Grieb von Jomigo!

    ...mehr
  • 16.03.2022
    61 MB
    36:33
    Cover

    #173 mit RANDSTAD DACH CEO RICHARD JAGER

    Die dramatischen Verschiebungen auf dem Arbeitsmarkt in der DACH Region bekommt Randstad DACH-CEO Richard Jager so hautnah wie nur wenige andere Marktteilnehmer:innen mit. Schließlich verdient Randstad einen Hauptteil seines Geldes mit dem Thema Zeitarbeit.In diesem sehr unterhaltsamen Gespräch haben Richard und ich unter anderem über folgende Themen gesprochen:den Wandel vom Fachkräfte- zum Arbeitskräftemangel die Zeitarbeitsbranche im Allgemeinen Branchen-Primus Randstad im Besonderen das von uns beiden ungeliebte New Work Wording die Frage, warum an New Work trotzdem kein Weg vorbei führt welche Studien Randstad zum Themenfeld New Work heraus bringt lustige Urlaubserlebnisse von Richard und seiner Frau Doreen …und vieles mehr. Ich kann versprechen, dass dieser Talk auch für Menschen, die sich sonst nicht so für Zeitarbeit interessieren, sehr unterhaltsam und interessant werden wird, Word!Also: viel Spaß mit Richard Jager in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 11.03.2022
    19 MB
    10:06
    Cover

    SAATKORN Jobtalk: Global EMPLOYER BRANDING Lead bei PERSONIO

    CASSANDRA HOERMANN, Head of People Experience bei PERSONIO, sucht eine/n global EMPLOYER BRANDING Lead (w/m/d) für das europäische HR Unicorn #1.Hyper Growth ist das Thema von Personio: als Cassandra 2018 bei Personio angefangen hat, gab es gerade einmal 100 Mitarbeiter:innen.Inzwischen ist Personio auf strammem Internationalisierungskurs, hat mehr als 1.400 Mitarbeiter:innen und ein Ende des Hyper-Wachstums ist nicht in Sicht.Für Ihr Team sucht Cassandra nun eine/n global EMPLOYER BRANDING Lead (w/m/d). Gesucht wird jemand mit erster Berufserfahrung, der/die ein kleines Team von leidenschaftlichen Employer Branding Kolleg:innen übernimmt und die Personio Employer Brand weiterentwickelt.Die Arbeitsbedingungen sind hochdynamisch und gleichzeitig absolut flexibel. Diese SAATKORN Jobtalk Episode hat Cassandra aus Fuerte Ventura eingesprochen, wo sie gerade "Workation" macht.Was die Rolle bedingt, welche Skills dafür erforderlich ist und was man im Gegenzug an Gehalt und Benefits erwarten darf, erläutert Cassandra in dieser SAATKORN Jobtalk Episode in < 10 Minuten. Falls Dich das interessiert, macht Reinhören Sinn - auch um ein Gefühl für Deine möglicherweise zukünftige Chefin zu bekommen. ?Bewerben auf die Stelle kannst Du Dich hier:Global Empployer Branding Lead Personio (w/m/d): https://personio.jobs.personio.de/job/466495?_pc=212156&display=enViel Spaß mit dieser SAATKORN Jobtalk Episode. Und falls Du Dich bewirbst: viel Erfolg!

    ...mehr
  • 11.03.2022
    60 MB
    30:29
    Cover

    #172 mit Prof. Dr. ANJA KARLSHAUS zur ZUKUNFT VON HR

    Prof. Dr. Anja Karlshaus ist Professorin für Business Operations und Human Resource Management und Dekanin des Fachbereichs Betriebswirtschaft, Unternehmensführung und Nachhaltiges Management an der CBS International Business School.Anläßlich der Veröffentlichung ihres Buches (zusammen mit Anke Wolf), "AGILES HUMAN RESOURCES - Kundenzentriertes Denken und Handeln im Personalbereich" haben Anja und ich uns u.a. über folgende Fragestellungen unterhalten:Warum sieht "das Business" HR oft so kritisch? Was bedeutet Agilität für Personalarbeit? Warum ist Employee Experience heute so wichtig? Warum wird HR-Arbeit immer individualisierter? Müsste man das Regelwerk von HR nicht zeitgemäßer gestalten? Wie sieht die Zukunft von HR aus? Was erwarten die Studierenden von Anja von ihrer beruflichen Zukunft? Welche Kompetenzen benötigt in Zukunft ein/e CHRO? …und Vieles mehr. Für mich war in diesem Gespräch sehr interessant, mehr über die Perspektive der Studierenden von Anja zu erfahren. Quasi Generation Z im HR-Kontext. Daraus lassen sich viele Themen für Geschäftsführer:innen und HRler:innen ableiten.Wer Lust auf mehr Agilität hat, kann das Buch von Prof. Dr. Anja Karlshaus und Anke Wolf gewinnen. Wie, erfahrt ihr im Podcast. Viel Glück!Jetzt viel Spaß mit Prof. Dr. Anja Karlshaus in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 09.03.2022
    56 MB
    29:56
    Cover

    #171 mit MICHAEL BENZ von whyapply

    Wie Michael Benz mit seinem Startup whyapply mehr Traffic für Stellenanzeigen generiert ist ein spannendes Thema.Das HR Tech Startup aus Leipzig ist 2018 an den Start gegangen. Was seitdem passiert ist und wo whyapply heute steht, ist Thema im Talk mit Co-Founder und CEO Michael Benz und mir in dieser SAATKORN Podcast Episode.Insbesondere die Funktion der Challenges bei whyapply hat sich im Laufe der Zeit deutlich verändert. Heute muss nämlich kein/e Bewerber:in mehr mit den Challenges intensiv befassen. Und auch kein Recruiter muss andauernd neue Challenges in die whyapply APP eingeben. - Das wäre auch heute in Zeiten von Arbeitenehmer:innenmärkten nicht mehr zeitgemäß.Es geht ja schließlich insbesondere darum, auch passive Kandidat:innen zu erreichen. Und somit ist die Challenge von whyapply eher ein "Köder", um Interesse bei ansonsten passiven Zielgruppen zu generieren.Die Challenges - kurze, genau auf die Interessen der jeweiligen Zielgruppe angepasste Aufgaben aus dem Arbeitsgebiet eines Beurfsbildes werden in Social Media ausgespielt. Sobald Interesse generiert wird, spielt whyapply dann weitere Inhalte an genau die Personen aus, die sich für die Aufgabe interessiert haben. Immer mit dem Ziel, Traffic auf die entsprechende Stellenausschreibung auf der Karrierewebsite des Unternehmens zu bringen.Wer das genauer verstehen möchte, der möge sich den Talk mit MICHAL BENZ in dieser SAATKORN Podcast Episode anhören. Als Inspirationstipp gibt Euch der passionierte Motorradfahrer das Thema "Reifenhaftung" mit auf den Weg.Also: viel Spaß nun mit whyapply!

    ...mehr
  • 04.03.2022
    53 MB
    30:04
    Cover

    #170 mit Prof. Dr. KATJA NETTESHEIM über digitale TRANSFORMATION und die Rolle von HR

    Welche Rolle spielt HR in der digitalen Transformation? Und welche Rolle sollte HR dabei spielen? Und vor allem: wie schaut ein/e Transformationsexpert/in vom Spielfeldrand auf HR? - Prof. Dr. Katja Nettesheim ist Expertin für digitale Transformation. Von daher war ich sehr gespannt auf das, was Katja zu sagen hatte.Im Podcast sprechen wir u.a. über folgende Themen:Der Transformations-Status Quo im Wirtschaftsstandort Deutschland: wo stehen wir Anfang 2022 in diesem Thema? Wer sind eigentlich die typischen Transformatoren in Unternehmen? Spoiler: die CHROs sind es in der Regel (leider) nicht. Woran liegt es wohl, dass HR hier nicht mehr in der Vorreiter-Rolle steht? Was müsste geschehen, damit HR hier mehr in den Fokus rückt bzw geht? Was müssten die HRler:innen tun? Welche Voraussetzungen müssten in den Unternehmen geschaffen werden? Wird der Fachkräftemangel als Schutzbehauptung genutzt, um sich nicht komplett auf den Arbeitnehmer:innenmarkt einzustellen? Die Bedeutung von Kundenzentrierung und Mitarbeiterzentrierung Warum wir viele alte Regularien eigentlich abschaffen müssen und weshalb der Film "Don't look up" auch als Satire auf den Zustand in Unternehmen gesehen werden kann… …und Vieles mehr.Außerdem sucht Katja in 2022 auch wieder den "DIGITAL TRANSFORMER OF THE YEAR". Inspirationstipp: Don't look up als Film. Und: aus der Perspektive des SURVIVAL MODES die Arbeit anzugehen. Was dahinter steckt, erfahrt Ihr in dieser SAATKORN Podcast Episode.Also: viel Spaß mit Prof. Dr. KATJA NETTESHEIM in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 03.03.2022
    14 MB
    06:53
    Cover

    Job der Woche: Employer Branding bei DEUTSCHE BÖRSE

    Die DEUTSCHE BÖRSE sucht eine/nTALENT ATTRACTION und EMPLOYER BRANDING SPECIALIST (m/w/d)Trotz der widrigen Umstände in Europa habe ich auch diese Woche wieder einen mega spannenden Job im Angebot. Ich hatte Gelegenheit, mit Elisabeth Buchbinder, Head of Talent Attraction & Development bei DEUTSCHE BÖRSE, über einen spannenden Job in ihrem Team zu sprechen.In unter 7 Minuten kannst Du im SAATKORN Job der Woche erfahren,Aufzählungs-Textwas ein Talent Attraction und Employer Branding Specialst (m/w/d) bei Deutsche Börse so macht wie Elisabeth Buchbinder als Chefin tickt wie das Team aufgestellt ist welche Kompetenzen, Erfahrungen und Skills notwendig sind welches Gehaltspackage Du erwarten darfst wie das Benefits Package zum Job als Talent Attraction und Employer Branding Specialst (m/w/d) bei Deutsche Börse aussieht …und Vieles mehr. Wenn Du Dich bewerben möchtest, kannst Du das direkt über diesen Link tun:https://careers.deutsche-boerse.com/offer/talent-attraction-employer-branding/515243Viel Erfolg bei der Bewerbung wünscht Dir SAATKORN bei diesem Job der Woche!?Hast Du auch einen HR-Job zu vergeben?Dann melde Dich unter [email protected] bei mir und wir nehmen auch einen SAATKORN Job der Woche Podcast für Dich auf. Termine sind wieder ab Mitte Januar frei! Rock on und viel Glück bei der Stellenbesetzung!

    ...mehr
  • 02.03.2022
    59 MB
    29:06
    Cover

    #169 mit MARC IRMISCH-PETIT von TALENTBAY

    Marc Irmisch-Petit ist ein alter Hase im Recruiting-Dschungel: nach 7 Jahren in leitenden Positionen bei Monster ist er seit Januar 2021 als CEO von TALENTBAY Co-Founder und HR-Tech sowie -Startup Unternehmer.Ein spannender Weg, der gleichzeitig auch sein Inspirationstipp in dieser SAATKORN Podcast Episode ist. Offen durch's Leben gehen und einfach mal was Neues starten. Finde ich sehr inspirierend. Vor allem, wenn sowas Spannendes wie TALENTBAY dabei entsteht.Dies moderne Recruiting-App mit Tinder-Mechanik bringt Studierende und Absolvent:innen der Gen Z mit Arbeitgeber:innen zusammen. Der Content: Jobs, Praktika, Projekte oder Bachelor- bzw Masterarbeiten. Inzwischen ist die App > 5.000 mal gedownloadet worden und weist derzeit > 3.000 aktive Studierende auf.Im Podcast sprechen Marc und ich darüberWie das TALENTBAY Team die Henne-Ei Problematik löst Welche Werbeformen für die Gen Z gut funktionieren Wie die Roadmap für 2022 aussieht Wie Marc die Arbeitsmarktentwicklung einschätzt Ob der gegenwärtige Job-Boom nachhaltig ist Inwiefern es Kooperationsansätze in der HR-Tech und -Startupszene gibt und Vieles mehr. Der Weg von TALENTBAY hat gerade erst begonnen, ich werde hier auf SAATKORN auf jeden Fall verfolgen, wie er sich entwickelt.Jetzt aber erstmal viel Spaß mit Marc Irmisch-Petit!

    ...mehr
  • 25.02.2022
    20 MB
    10:05
    Cover

    Job der Woche HR MANAGER COMPENSATION & BENEFITS

    Mal wieder ein spannender HR-Job. Dieses Mal ein Job mit strategischer Kompetenz und Gestaltungsspielraum im Kontext Compensation & Benefits.Eigenverantwortung wird hier groß geschrieben, da VANTAGE TOWERS ein sehr dynamisches Tagesgeschäft hat - Du musst also mit wechselnden Prioritäten klar kommen und Lust am Gestalten haben! Die Stelle ist dem Wachstum von VANTAGE TOWERS geschuldet.Nimm Dir 10 Minuten Zeit für diesen Job der Woche: Marco gibt Euch in diesem Podcast Einblicke in die Stelle selbst sowie die gewünschten Skills und Kompetenzen, Marinka erläutert die Themen Gehalt und Benefits. Und VANTAGE TOWERS kann sich hier in beiden Aspekten echt sehen lassen. Außerdem erläutert Marinka, welche Rolle Digitalisierung und Nachhaltigkeit bei VANTAGE TOWERS haben.Hier kannst Du Dich bewerben - viel Erfolg: HR Manager (m/f/d) mit Fokus COMPENSATION & BENEFITS https://careers.vantagetowers.com/offer/hr-manager-compensation-benefits-m-/519806Und hier im Podcast gewinnst Du einen ersten Eindruck zu Deinen möglicherweise neuen Kolleg:innen…

    ...mehr
  • 28.02.2022
    57 MB
    30:52
    Cover

    #168 mit NICOLE GAIZIUNAS von der EXPONENTIAL UNIVERSITY

    Nicole Gaiziunas ist Gründerin und Co-CEO der XU Group sowie Mitinitiatorin der XU Exponential University. Demzufolge logisch, dass in dieser SAATKORN Episode die Themen EDUCATION und DIGITALE TRANSFORMATION im Fokus stehen. Demzufolge logisch, dass in dieser SAATKORN Episode die Themen EDUCATION und DIGITALE TRANSFORMATION im Fokus stehen.Nicole berichtet über das Angebot von XU sowohl aus Unternehmens- als auch aus Studierendenperspektive. Wir sprechen über Studienempfehlungen für Kinder, Berufs- und Studienorientierung in Zeiten von explodierenden Angeboten allerorts und über die Frage, was die Herausforderungen für XU bis Ende 2022 eigentlich selbst sind.Hier geht's zu XU! https://xu.de/de/Die 2016 gegründete Online-Education-Plattform XU entwickelt innovative (Weiter-)Bildungsformate für die Wirtschaft und deren Beschäftigte sowie für Einzelpersonen. Dabei konzentriert sich XU auf besonders gefragte Zukunftsthemen - darunter auch Digitale Transformation. Zusammen mit der Verlagsgruppe Klett ist XU Initiator der staatlich anerkannten XU Exponential University of Applied Sciences, deren Bachelor- und Masterstudiengänge sich konsequent an den Entwicklungen der Digitalisierung und an neuen Technologien ausrichten. Nicole ist überzeugt, dass die Transformation der Wirtschaft in den Zukunftsfeldern Digitalisierung, E-Mobilität und Nachhaltigkeit nur mit einer Investition in den Menschen und dessen Potenzial gelingen kann.Ich bin ganz beeindruckt von dem Weg, den XU eingeschlagen hat. . Faszinierend, was da seit 2016 entstanden ist. Als Inspirationstipp gibt Dir Nicole das Kinderbuch "Du spinnst wohl" mit auf den Weg.Also: viel Spaß mit dieser SAATKORN Episode und Nicole Gaiziunas!

    ...mehr