Cover

saatkorn Podcast

Ich bin Gero Hesse und betreibe seit 2009 das online Magazin SAATKORN rund um #NewWork, #EmployerBranding, #Recruiting, #HR #Startups und #Tech. Dies ist der Podcast dazu. #havefun Außer hier auf Soundcloud findest Du den SAATKORN Podcast auch auf den folgenden Plattformen:

Alle Folgen

  • 24.09.2021
    62 MB
    31:26
    Cover

    #127 mit ARNE HOSEMANN von EXPERTLEAD zu TECH RECRUITING

    Arne Hosemann ist Co-Founder und -Geschäftsführer von EXPERTLEAD, die sich innerhalb von nur 3 Jahren zu einem großen HR TECH Player entwickelt haben. Wer EXPERTLEAD nicht kennt, sollte sich den Claim mal auf der Zunge zergehen lassen:"Die besten Tech-Experten finden, evaluieren und einstellen". Oder - etwas präziser und politisch korrekter: "Die bestmöglich passendsten Tech-Expert:innen finden, evaluieren und einstellen".Interessant, oder? - Fand ich auch. Und nach 3 Jahren ein two-fold Businessmodel in diesem Segment aus dem Boden zu stampfen, ist auch eine Hammerleistung. Schließlich gilt es, das Henne-Ei Problem zu lösen: Wenn man keine Techies hat, bekommt man keine Kunden. Hat man keine Kunden mit spannenden Tech Projekten, bekommt man keine Techies…Wie EXPERTLEAD das gelöst hat, berichtet Arne in dieser SAATKORN Podcast Episode. Außerdem sprechen wir über folgende Themen:wie das Startup die besten TECH FREELANCER einstellen hilft wie Expertlead dabei unterstützt, Kandidat:innen für die Vollbeschäftigung für ihre Kunden zu evaluieren was es mit dem Tech Recruiting Hub genau auf sich hat Und schließlich berichtet Arne vom Joint Venture mit der Volkswagen Tochter CARIAD mit der Zielsetzung, top Techies für CARIAD zu hiren. Wem CARIAD nichts sagt: das ist die Volkswagen-Tochter, welche für den gesamten Konzern mit allen Sub-Brands (Volkswagen, Porsche, Audi…) den führenden Tech-Stack zur Entwicklung nachhaltiger und zeitgemäßer Automobilität zu bauen. Mega-spannende Aufgabe.Ihr seht: für alle Recruiter:innen ist diese SAATKORN Episode mit Arne Hosemann definitiv Pflichtprogramm. Have fun!

    ...mehr
  • 17.09.2021
    62 MB
    31:03
    Cover

    #126 mit HENRIETTE FINK & CORDELIA MORCOS von MERCK

    Was sind die Herausforderungen in Employer Branding und Talent Sourcing bei MERCK? - Heute gibt's mal wieder einen tiefen Blick in die betriebliche Praxis. Ich hatte Gelegenheit, über diese Themen mit Henriette Fink, Interim Global Head of Employer Branding and Social Media Recruitment und Cordelia Morcos, Head of Talent Sourcing, Acquisition & Learning Germany/EMEA, zu sprechen.Das sind schon ganz besondere Herausforderungen bei MERCK, insbesondere, weil sich das Unternehmen wie so viele andere auch in einer großen Transformation befindet, die vom Branding bis zum Geschäftsmodell Vieles verändert und weiter verändern wird.Ich selbst hatte bislang mit MERCK immer "nur" Pharma assoziiert, aber weit gefehlt: das Geschäft besteht aus drei Geschäftszweigen mit vielen spannenden Unterbereichen:HEALTHCARE mit Themen wie Allgemeinmedizin, Endokrinologie, Fruchtbarkeit, Neurologie & Immunologie sowie Onkologie LIFE SCIENCE mit Themen wie Pharma Biotech, Diagnostik, Staatliche und akademische Forschung sowie Industrielle Mikrobiologie und ELECTRONICS mit Themen wie Halbleiter, Displays, Automotive, Effektpigmente, Functional Solutions sowie Kosmetik Wenn man jetzt noch ergänzt, dass MERCK mit 58.000 Mitarbeiter:innen in 66 Ländern am Start ist, dann wird langsam klar, wie komplex die Aufgabengebiete von Henriette im Employer Branding und Cordelia im Talent Sourcing und Learning sind.Über diese Komplexität und die damit einhergehenden Herausforderungen sprechen wir in dieser SAATKORN Podcast Episode. Ihr erfahrt außerdem, wie groß die jeweiligen Teams sind, wie die internationale Zusammenarbeit läuft, was zentral und was dezentral bestimmt wird und was die nächsten Herausforderungen für MERCK in diesen Themenfeldern sind.Also viel Spaß mit Henriette Fink und Cordelia Morcos in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 15.09.2021
    57 MB
    31:33
    Cover

    #125 mit ROBERT PUCHALLA & ALEX CLODIUS zu CULTURE DESIGN

    Robert Puchalla und Alex Clodius von beschäftigen sich unter anderem mit dem Thema "Culture Design". Was sie darunter verstehen und warum das wichtig ist, diskutieren wir in dieser SAATKORN Podcast Episode.Aber was ist Culture Design? Wie gestaltet man Unternehmenskulturen? Gibt es bei der Implementierung von Culture Design besondere Dinge zu beachten? Und - die wichtigste Frage überhaupt - warum ist das Thema überhaupt wichtig?Klar, wer sich mit den SAATKORN Themen schon länger und regelmäßig beschäftigt, der/die kann die Bedeutung von Unternehmenskultur in der Regel hoch und runter deklinieren - gerade in Bezug auf die Themen Mitarbeiter:innengewinnung und -bindung. Und Employer Branding ist im Grunde genommen nichts anderes als Unternehmenskultur in Branding verpackt.Das interessante ist: Robert und Alex kommen eher aus Marketing und Branding. Und nähern sich dem Thema in ihrer Agentur arsmedium oft eher aus der digitalen Transformation oder dem Produktmarketing.Unser Gespräch bringt mich selbst immer mehr zu der Überzeugung, dass Unternehmenskultur der zentrale Differenzierungsfaktor schlechthin ist. Für die Corporate Brand, für die Product Brand(s) und eben auch für die Employer Brand.Als Inspirationstipps gibt es heute mal 3 auf den Weg:Robert empfiehlt das Simon Sinek Buch "The infinite Game" ich empfehle daraufhin Tim Leberecht's "Gegen die Diktatur der Gewinner" und Alex empfiehlt generell die Frage "WARUM?" Also: viel Spaß mit Robert Puchalla und Alex Clodius in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 10.09.2021
    68 MB
    35:11
    Cover

    #124 mit US-Bestsellerautor JOHN STRELECKY

    Für mich ein echtes Highlight, das Gespräch mit US Bestsellerautor JOHN STRELECKY. Ich oute mich mal als Fan seiner Bücher und Gedanken und somit gibt es heute einen SAATKORN Podcast, der weit über meine üblichen Themen hinaus geht.John sagt: "Im Leben geht es nicht darum, besser als Andere zu sein. Es geht darum, die beste Version von uns selbst zu sein." - Dahinter steckt kein Selbstoptimier-Wahnsinn. Vielmehr verbergen sich Fragestellungen dahinter, die für alle Menschen gleichsam relevant sind und doch nur ganz individuell beantwortet werden können, zum Beispiel:Warum bin ich hier? Wie finde ich Erfüllung in meinem Leben? oder Wie kann ich für mich sinnvolle Entscheidungen treffen? Seine inspirierenden Bücher drehen sich um diese grundlegenden Fragestellungen - zentral ist aber stets, sich darüber klar zu werden, was einen selbst nachhaltig glücklich macht. Und das Bewusstsein, dass man dafür authentisch mit sich selbst umgehen muss.Was hat das mit den SAATKORN Themen zu tun? - Das werden sich vermutlich Einige fragen. Für mich ganz viel, denn im Grunde gibt es viele Anknüpfungspunkte zum Employer Branding, wo ja Authentizität so groß geschrieben werden muss oder zur Berufswahl, die ja eine der grundlegendsten Entscheidungen im Leben überhaupt ist.Im Gespräch habe ich John Strelecky als sehr nahbar und persönlich interessiert erlebt, auf dem Level passiert das selten. Gesprochen haben wir insbesondere über die Frage, wie sich die Arbeitswelt wohl nach Corona entwickeln wird und was das insbesondere für Arbeitgeber:innen bedeutet. Spoiler: Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit und Authentizität werden nicht unwichtiger ;-)Aber hört selbst, was John Strelecky zu diesen Themen zu sagen hat. Wenig verwunderlich, dass seine zumeist auf den ersten Blick sehr simplen Wahrheiten auch im Business-Kontext super angewandt werden können.Also: viel Spaß mit JOHN STRELECKY in dieser SAATKORN Podcast Episode!Photocredit: Paul Landerl

    ...mehr
  • 08.09.2021
    61 MB
    31:14
    Cover

    #123 mit DANNY ROLLER von SCOOLIO

    Wie man die Generation Z mit einer App für die Schulorganisation erreichen kann, berichtet heute SCOOLIO Founder Danny Roller in dieser SAATKORN Episode.Die Founding-Story von SCOOLIO ist spannend: noch als Student hat DANNY ROLLER in Dresden die Idee gehabt, eine App für die Organisation des Schulalltags zu entwickeln. Heute, 5 Jahre später, ist die App bei vielen GenZler:innen elementarer Teil des (Schul-)alltags. Über 1,75 Millionen Nutzer, hohes Engagement und Top Bewertungen bei google und im Appstore belegen das.Warum SCOOLIO für Arbeitgeber:innen interessant ist, welche Werbeformate es gibt und wie die nächsten Schritte für das HR Tech Startup aussehen, erläutert Danny in dieser SAATKORN Podcast Episode. Außerdem geht es um die Fragestellung, warum Dresden so viel für SCOOLIO bedeutet.Viel Spaß also mit Danny Roller und SCOOLIO in dieser HR Tech- und Startup-Episode!

    ...mehr
  • 03.09.2021
    51 MB
    28:15
    Cover

    #122 mit LAURA GARBE: Employer Branding bei thyssenkrupp

    Laura Garbe ist Head of Employer Branding bei thyssenkrupp und spricht in dieser SAATKORN Podcast Episode über die coole #GENERATIONTK Kampagne.Ich bin ein riesen Fan dieser Kampagne - und das aus folgenden Gründen:Erstens ist es endlich mal eine Kampagne, die wirklich übergreifend und divers angelegt ist: unterschiedlichste Mitarbeiter:innen unterschiedlichster Hintergründe und Altersgruppen zeigen ihre Identifikation mit dem und ihre Motivation für das Unternehmen (oben mein persönliches Lieblingsmotiv).Zweitens steht endlich auch mal blue collar mit im Fokus. Und das wird in den nächsten Jahren bei Kampagnen immer mehr der Fall sein, denn der Fachkräftemangel taucht inzwischen nahezu überall auf, nicht mehr nur wie früher im IT Kontext.Und drittens - und das ist eine Beobachtung von außen, da habe ich nicht mit thyssenkrupp drüber gesprochen - endlich (!) mal ein Arbeitgeber, der antizyklisch kommuniziert und erkannt hat, dass Employer Branding kein nice to have topic für gute Zeiten ist. Wer die Wirtschaftspresse verfolgt, weiß, dass es zum Zeitpunkt der Kampagnenentwicklung keine leichten Zeiten für den Stahlriesen waren. Und trotzdem sind die Themen Recruiting und Retention ganz offensichtlich relevant. Chapeau für diese Denkweise, die man viel zu selten erlebt (aber mit Sicherheit in Zukunft öfter erleben wird).Außerdem darf ich hinzufügen, dass die Kampagne agenturtechnisch von meinem Brötchengeber TERRITORY Embrace entstanden ist. Das gefällt mir natürlich auch ;-)Wie die #GENERATIONTK Kampagne entstanden ist, was die großen Herausforderungen waren und was bei thyssenkrupp im Employer Branding als Nächstes geplant wird, verrät Laura Garbe in dieser SAATKORN Podcast Episode. Außerdem gibt's noch einen kurzen Rückblick auf die Azubimarketing-Kampagne #Challengeaccepted.Ihr seht: volles Employer Branding Programm! - Freut Euch also auf einen tiefen Blick in die unternehmerische Praxis mit #GENERATIONTK!

    ...mehr
  • 01.09.2021
    55 MB
    32:40
    Cover

    #121 mit CARLOS M. FRISCHMUTH von HAYS

    Carlos Frischmuth ist Managing Director beim Personaldienstleistungsunternehmen HAYS und hat gerade ein spannendes Buch veröffentlicht: NEW WORK BULLSHIT.Dementsprechend gibt es gleich mehrere Gründe, mal etwas ausführlicher zu sprechen. Denn HAYS kennen von Euch vermutlich die Meisten, interessant ist die Entwicklung zum globalen Marktführer für ein umfangreiches Portfolio von Personaldienstleistungen allemal. Und Carlos kennt HAYS bestens, nach über 20 jähriger Unternehmenszugehörigkeit.Dazu kommt: HAYS sucht gerade selbst Mitarbeiter:innen, die sich für Recruiting begeistern können. Vielleicht ist das ja was für die Eine oder den Anderen Hörer/in?!Naheliegend, knüpfen Carlos und ich im Gespräch an die Arbeitsmarktentwicklung derzeit an. Trotz Corona erleben wir gerade einen riesigen Job-Boom, das IAB Arbeitsmarktbarometer steht inzwischen im Ausblick auf die nächsten 3 Monate auf "sehr gut". Das Ganze hat mit strukturellen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt zu tun, Stichwort Digitalisierung und Demografie. Wie Carlos die mittelfristige Zukunft einschätzt und was das für Arbeitgeber:innen bedeutet, erfahrt Ihr im Podcast.Einer der Trends, die sich daraus ergeben ist - wenig verwunderlich - New Work. Während der (von mir hochgelobte und hier kostenlos downloadbare) HR-Report 2021 das Themenfeld New Work zum Schwerpunkt-Thema 2021 gemacht hat, hat sich auch Carlos dem Thema gewidmet: soeben ist sein Buch zu dem Thema mit dem vielsagenden Titel "NEW WORK BULLSHIT" erschienen.Was er damit genau meint und warum er denkt, dass grundsätzliche Management-Themen auch zukünftig en vogue bleiben, erklärt er Euch in dieser Podcastfolge. Und außerdem packt er 3 signierte "NEW WORK BULLSHIT" Bücher in die SAATKORN Lostrommel. Viel Glück!Also: viel Spaß mit Carlos Frischmuth von HAYS und dem "NEW WORK BULLSHIT" in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 27.08.2021
    58 MB
    31:38
    Cover

    #120 mit JOACHIM VRANKEN von CV COACH

    Joachim Vranken ist ein spannender Typ: Investor, Founder, Networker und Entrepreneur mit einem großen Herz für die Startup Szene. Klar, dass ich ihn schon länger im SAATKORN Podcast haben wollte.Jetzt hat es sich ergeben, Startpunkt und Hauptfokus unseres Talks ist das von ihm gegründete Unternehmen CV COACH, welches Lebensläufe analysiert, bewertet und verbessert.Was sich zunächst nach ganz klassischer HR-Arbeit anhört und auch seinen Ursprung da hat, ist inzwischen zu einem marktführenden HR Tech Unternehmen geworden, mit vielen Anknüpfungspunkten sowohl im B2C als auch B2B Kontext.Im Podcast erzählt uns Joachim Vranken die CV Coach Founding Story und die Entwicklung bis zum heutigen Status Quo. Außerdem gibt's ein paar Gedankenspiele, was aus CV Coach theoretisch in Zukunft noch so werden könnte. Die Ausgangsvoraussetzungen sind ja in diesen Zeiten nicht ganz schlecht, wenn man > 100.000 Datensätze von in erster Linie erfahrenen top Professionals verfügt. ;-)Außerdem geht es natürlich auch um die Startup-Szene und HR Tech. Joachim Vranken begleitet diese Themen ja auch schon jahrelang, u.a. in seiner Funktion als Advisor für den Startup Bereich der dmexco und ist mit seinem weiteren Unternehmen Upmarket auch in diesem Kontext aktiv.Viele spannende Themen - also viel Spaß mit Joachim Vranken in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 25.08.2021
    59 MB
    31:51
    Cover

    #119 mit DIMITRI KNYSCH von CAMMIO

    In dieser SAATKORN Podcast Episode spreche ich mit DIMITRI KNYSCH von CAMMIO über das Thema Video und Recruiting.Dass Video im Recruiting in den letzten Jahren massiv an Bedeutung gewonnen hat, liegt einerseits natürlich an der technologischen Entwicklung an sich und andererseits hat Corona hier quasi als Brandbeschleuniger gewirkt. Wenn vor Ort Interviews und Onboardingprozesse nicht mehr durchführbar sind, dann ist Video die logische Konsequenz.Warum aber benötigt es angesichts von Zoom und/oder Microsoft Teams dann noch eine spezifische Recruitinglösung für die Integration von Video? - Eine berechtigte Frage, auf die Dimitri als Mitarbeiter von CAMMIO natürlich ständig stösst und für die er eine Vielzahl von sinnvollen Begründungen hat. Es lohnt sich definitiv, sich einmal intensiver mit Video im Recruiting zu befassen, denn die Vorteile einer spezifischen Lösung gehen weit über die Substitution persönlicher vor Ort Gespräche durch das Medium Video hinaus: die Durchführung zeitversetzter Talks, Onboarding mittels Video und insbesondere die Integration in die gesamte Candidate Experience machen dann einen riesigen Unterschied.Außerdem sprechen wir darüber, dass StepStone letztes Jahr Cammio gekauft hat und inwiefern daran gearbeitet wird, die Cammio-Technologie gegebenenfalls in Stellenanzeigen zu integrieren. Naheliegend, dass da bei Springer mit Stepstone, Cammio, Studydrive, Universum und Gehalt.de an integrativen Themen gearbeitet wird. Spannend!Darüber hinaus gibt es in dieser Podcastfolge ein paar Gedanken rund um die Frage, ob AI tatsächlich Recruiter:innen auf Dauer überflüssig macht. Dimitri und ich glauben: nein. Der menschliche Faktor ist angesichts von immer mehr Technologie wichtiger denn je…Also: viel Spaß in dieser SAATKORN Podcast-Episode mit DIMITRI KNYSCH von CAMMIO!

    ...mehr
  • 20.08.2021
    62 MB
    30:38
    Cover

    #118 mit DANIEL MÜHLBAUER zu PREDICTIVE ANALYTICS in HR

    In dieser SAATKORN Podcast Episode gibt es (glaube ich) das erste Mal einen Gast, der schon mal zu Gast war ;-) DANIEL MÜHLBAUER.In der ersten gemeinsamen Folge (die Du Dir HIER anhören kannst) haben wir ja bereits einen zweiten Teil angekündigt. Und der liegt jetzt vor. In der neuen SAATKORN Podcast Episode gibt es mit PREDICTIVE ANALYTICS quasi People Analytics für Fortgeschrittene.Daniel klärt uns auf, was unter Predictive Analytics zu verstehen ist und welche Anwendungsbeispiele es im Human Resources Kontext so gibt. Entlang des Employee Life Cycles sind das so einige, dies sei vorweggenommen.Logisch, dass wir uns in erster Linie über Recruiting und People Analytics unterhalten. Zunächst aus Arbeitgeber:innen-Markt-Perspektive, dann - etwas zeitgemäßer - aus einer Arbeitnehmer:innen-Markt-Betrachtung. Diesen Switch haben Viele noch nicht vollzogen, dabei macht diese Perspektive in den heutigen Zeiten viel mehr Sinn.Daniel sorgt wie schon beim letzten Mal für eine fundierte, sachliche Einordnung. Und wir sprechen natürlich auch über das Human Tech / Human Touch Kontinuum. Was das bedeutet?! - Einfach reinhören.Also, viel Spaß mit Predictive Analytics und DANIEL MÜHLBAUER in dieser neuen SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    53 MB
    31:08
    Cover

    #117 mit SVENJA RAUSCH von JOBTEASER

    In dieser SAATKORN Podcast-Episode spreche ich mit SVENJA RAUSCH, Head of Communication & Marketing bei JOBTEASER, über die Erwartungen und Bedürfnisse von Studierenden in Corona-Zeiten.JobTeaser hat seit Beginn der Corona-Krise immer wieder sowohl bei Arbeitgeber:innen als auch und vor allem bei der JobTeaser-Zielgruppe, den Studierenden nachgefragt, was deren Bedürnisse, Hoffnungen, Ängste und Erwartungen rund um Berufsorientierung und Jobeinstieg sind.Basierend auf den JobTeaser Analysen und Studien lassen sich eine ganze Menge Handlungsempfehlungen für HR-Abteilungen ableiten. Viele Themen davon sind Quick-Wins, insbesondere die Wünsche rund um mehr Transparenz und Ehrlichkeit in der Kommunikation rund um den Recruitingprozess. Den JobTeaser Report 2021 "Ein Jahr Corona: Wie die Pandemie Recruiting, Studium und Jobeinstieg verändert hat" könnt Ihr Euch HIER kostenlos downloaden.Svenja und ich sprechen aber auch über die anstehenden Entwicklungen bei JobTeaser, die inzwischen über 250 Menschen, davon über 30 Personen in Deutschland sind. Und Svenja sucht auch Verstärkung für ihr Team, hier eine aktuell offene Position:Lead Generation Manager (m/w/d) DACH Natürlich berichtet Svenja auch über die nächsten Themen, die bei der JobTeaser Produktentwicklung auf der Agenda stehen. Es bleibt definitiv spannend!Als Inspirationstipps gibt Euch Svenja 2 Podcastfolgen der geschätzten "Konkurrenz" mit auf den Weg:Die "On the way to New Work" Folge mit Alexander Sixt Und die Folge mit Frank Hensgens von Indeed Also viel Spaß mit Svenja Rausch und JobTeaser in dieser SAATKORN Podcast-Episode!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    51 MB
    29:54
    Cover

    #116 mit StepStone CEO Dr. SEBASTIAN DETTMERS

    In dieser SAATKORN Podcast Episode spreche ich mit StepStone CEO Dr. SEBASTIAN DETTMERS über die aktuelle Entwicklung der Recruiting-Branche.Jetzt könnte man mit Sebastian natürlich die ganze Zeit über aktuelle Entwicklungen bei StepStone selbst, über die neuen Produkte oder aber über aktuelle StepStone-Studien sprechen. Aber weit gefehlt: unser Gespräch drehte sich in erster Linie um die (weltweite) demografische Entwicklung und die Tatsache, dass wir es seit Kurzem mit der lang prognostizierten schrumpfenden Erwerbsbevölkerung (und mittelfristig sogar mit einer schrumpfenden Weltbevölkerung) zu tun haben.Schaut man nur ein wenig zurück, so hatten wir uns vor knapp 2 Jahren mit ersten Rezessionstendenzen rumzuschlagen. Dann kam der knallharte Corona-Schock und jetzt stecken wir aktuell in einem Job-Boom, der so nicht vorhersehbar war.Wenn inzwischen - wie Sebastian eindrücklich berichtet - in den USA für LKW Faher:innen im Recruiting genau so viel Geld ausgegeben wird wie für ITler:innen, dann hat sich die Arbeitsmarkt-Landschaft grundlegend verändert.Was bedeutet dies für die Recruiting-Branche, was bedeutet es für den Arbeitsmarkt, was für Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen? Und vor allem: wie nachhaltig ist der Job-Boom, den wir gerade anfangen zu erleben und der weit über die bekannten Fachkräftemangel-Herausforderungen in Engpasszielgruppen wie ITler:innen hinaus geht und längst anfängt, flächendeckend zu wirken?Was sich zunächst für Marktteilnehmer, die mit Employer Branding und Recruiting ihr Geld verdienen, paradiesisch anhört, wird gleichzeitig zum existenziellen Problem für viele Unternehmen. Davon sind natürlich auch Recruiting-Dienstleister:innen nicht ausgeschlossen. Es gibt also nicht nur Grund zur Freude.Als Inspirationstipps gibt Euch Sebastian folgende 2 Bücher mit auf den Weg (das zweite Buch gibt's noch als Nachschlag, hatte Sebastian kurz nach der Aufnahme noch nachgereicht):THE HUMAN TIDE von Paul Morland EMPTY PLANET von Darrell Bricker und John Ibbitson Beide Bücher - die Titel lassen es erahnen - drehen sich direkt um den in dieser Podcastfolge beschriebenen Tipping Point, nämlich die Tatsache, dass die Weltbevölkerung anfängt, sich langsam aber stetig zu verringern und was das mit unseren Wirtschaftssystemen zu tun hat.Diese Themen sind für alle Menschen relevant. Aber insbesondere für jede/n, der/die sich mit Recruiting beschäftigt.Viel Spaß also mit dieser SAATKORN Podcast Episode und StepStone CEO Dr. SEBASTIAN DETTMERS!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    50 MB
    29:07
    Cover

    #115 mit INGMAR VAN DER MEULEN

    Ingmar van der Meulen, Co-Founder und Managing Partner von Polydigital ist mein Gast in dieser SAATKORN Podcast Episode.Mit Polydigital widmet sich Ingmar van der Meulen dem Thema digitale Transformation, oft mit HR Fokus. Digitale Strategie und Kompetenzen, Prozesse und Systeme sowie Employee Experience sind die Themen, die Polydigital bei Kunden wie Six, Decathlon oder der Sneakermarke VANS zum Einsatz bringt.Fokus in unserem Gespräch ist die App MobieTrain. Polydigital ist hier zentraler Partner für die Implementierung in der DACH Region und hat bereits einige aus HR-Sicht sehr spannende Cases vorzuweisen. Insbesondere für Training in dezentralen Strukturen, beispielsweise im Handel oder für Krankenhäuser eignet sich die Learntec App hervorragend.Aus Employer Branding und Recruiting Sicht ist insbesondere das Thema digitales Onboarding, welches ja durch die Corona Pandemie so richtig Fahrt aufgenommen hat, ein super Usecase für MobieTrain.Wie das Ganze funktioniert, welche Erfahrungen und Resultate mit MobieTrain bei Kunden erreicht werden konntet, berichtet Ingmar van der Meulen in dieser SAATKORN Podcast Episode. Auch über die Preisgestaltung und den entstehenden Aufwand bei Implementierung und Maintenance sprechen wir.Also: viel Spaß mit Ingmar van der Meulen, Polydigital und MobieTrain in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 06.08.2021
    63 MB
    31:15
    Cover

    #114 mit CHESRAN GLIDDEN von KUNUNU

    Chesran Glidden, Head of B2B bei KUNUNU, ist in dieser SAATKORN Podcast Episode zu Gast.Das war mehr als überfällig: mit KUNUNU wollte ich hier im Podcast schon seit langem mal wieder sprechen. Und tatsächlich haben Chesran und ich 2 Anläufe dafür gebraucht, da durch eine Computerpanne bei mir die erste Aufnahme sang- und klanglos im Nirwana verschwand. Mea culpa. Aber so ist das Leben. Und ich finde diesen zweiten Talk, den wir dann mit einiger Karenzzeit aufgenommen haben, viel umfassender als den ersten Versuch. DANKE nochmal an Chesran für Deine Geduld!Anders als früher sehen viele HRler:innen KUNUNU heute nicht mehr als notwendiges Übel, sondern erkennen die Chancen, die eine gute KUNUNU Nutzung so mit sich bringt. Ist doch klar, dass Bewerber:innen in einem Arbeitnehmer:innenmarkt auf Arbeitgeberbewertungsplattformen mal nachschauen, was es dort so zu lesen gibt. Mache ich ja bei der Urlaubsbuchung im anderen Kontext auch.Seit dem letzten Gespräch mit KUNUNU hier auf dem SAATKORN Podcast ist seeeehr viel passiert, obwohl nur ein Jahr vergangen ist: es gibt inzwischen massig Daten rund um die Unternehmenskultureinschätzung, es wurden Gehaltsdaten ergänzt, es wurde ein neues Arbeitgeberportal gelauncht und die gesamte Plattform wurde einem fundamentalen Relaunch unterzogen.Chesran Glidden gibt in dieser SAATKORN Podcast Episode ausführlich Auskunft zu all diesen Neuigkeiten und einen Blick nach vorn gibt es auch, ich sage nur DATEN.Also: viel Spaß mit Chesran Glidden und KUNUNU in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 04.08.2021
    50 MB
    25:27
    Cover

    #113 mit Nina Schweitzer von STARTUPTEENS

    "Wir glauben daran, dass die Teenager von heute – unabhängig von Herkunft und familärem Hintergrund – großartige Ideen in sich tragen, die das Deutschland von morgen voranbringen. Wir sind Motivator und Unterstützer, um diese Gedanken kraftvolle Wirklichkeit werden zu lassen." - so das "Why" von STARTUPTEENS.Ein toller und sehr unterstütztenswerter Ansatz, wie ich finde. Und Grund genug, in dieser SAATKORN Episode mit STARTUPTEENS Geschäftsleiterin Katharina Nina Schweitzer zu sprechen. In der Tat kann ich mir vorstellen, dass STARTUPTEENS auch gerade für HRler:innen sehr spannend sein kann. Schließlich geht es darum, die Generation Z zu erreichen, mit ihr in einen Dialog zu treten und womöglich tolle neue Ideen oder gar Unternehmen auf den Weg zu bringen.Im Podcast sprechen Nina und ich u.a. über folgende Themen:die Foundingstory von STARTUPTEENS die Module "Live", "Online Training", "Mentoring" und "Challenge" warum es STARTUPTEENS als Verein und GmbH gibt wie man Mentor:in wird wie man Partnerunternehmen wird über die für September geplante große Doppelchallenge, in der sich die besten Business-Plan Denker:innen battlen über die Unterstützung von 7 x 10.000 € für die besten Businesspläne über welche Social Media Kanäle STARTUPTEENS an Schüler:innen rankommt (Spoiler: Youtube, TikTok und Instagram spielen da eine Rolle) Welche Rolle Lehrer:innen und Eltern spielen …und Vieles mehr. Als Inspirationstipp gibt Euch Nina das Buch "F.A.C.E. the Challenge" von Dr. Wladimir Klitschko und Tatjana Kiel mit auf den Weg.Wer nun Lust auf mehr hat, kann sich direkt bei Nina Schweitzer melden - es werden immer Partnerunternehmen oder Mentor:innen gesucht.Jetzt viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode rund um die STARTUPTEENS!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    61 MB
    31:20
    Cover

    #112 mit CASSANDRA HOERMANN von PERSONIO

    Cassandra Hoermann, People Experience Lead beim HR Einhorn PERSONIO, berichtet in dieser SAATKORN Podcast Episode über Employer Branding, Recruiting & Retention aus der betrieblichen Praxis.Was es bedeutet, in wenigen Jahren auf über 1.000 Mitarbeiter:innen anzuwachsen, vom Startup zum HR Unicorn zu werden und weshalb der Fokus auf People Experience soooo wichtig ist, kann Cassandra Hoermann aus eigenem Erleben berichten. Seitdem sie im Herbst 2019 bei Personio angefangen hat, wurde ihr Aufgabenspektrum von Employer Branding auf People Experience ausgedehnt. Cassandra und ihr Team sind dafür verantwortlich, bei dem immensen Wachstum die Kandidat:innen und Mitarbeiter:innen stets ins Zentrum ihrer Aufmerksamkeit zu stellen. Entlang der Candidate/Employee Journey wird in jedem Prozess-Schritt KPI basiert überlegt, wie die Erfahrung mit PERSONIO als Arbeitgeber optimiert werden kann.Ein spannender und sinnvoller Ansatz. Denn eine der größten Herausforderungen überhaupt ist es, im Hyper Growth Modus die richtigen Talente an Bord zu bekommen. Und dann auch dort zu halten.Was Hyper Growth bei Personio bedeutet, lässt sich schön an den bisherigen SAATKORN Touchpoints mit dem HR TECH Unternehmen ablesen:im März 2018 habe ich im Rahmen der SAATKORN HR Startup Serie mit Co-Founder Hanno Renner gesprochen, damals hatte Personio gerade mal 70 Mitarbeiter:innen 2019 konnte Hanno im Interview stolz von einer 35 Millionen € Wachstumskapitalrunde berichten, immerhin mit bereits 150 Mitarbeiter:innen aus 27 Nationen (so viel zum Thema Diversity) und heute berichtet Cassandra von über 800 Mitarbeiter:innen an 5 über Europa verteilten Standorten. Eindrucksvoll, oder? Außer über die HR Arbeit bei Personio selbst sprechen wir natürlich auch über die H.U.G., das Veranstaltungsformat von Personio, welches als hybrides Event im Oktober das nächste Mal stattfindet. Außerdem im Fokus und auch der heutige Inspirationstipp: die PERSONIO Studie "Kündigungswelle trifft Produktivitätsflaute" - die große HR Studie 2021, für die Personio über 2.000 Mitarbeiter:innen und 500 HR Entscheider:innen im DACH-Raum befragt hat. Die Studie kannst Du Dir kostenlos HIER downloaden.So - viel Stoff für eine Podcastfolge. Also: viel Spaß mit CASSANDRA HOERMANN in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    61 MB
    30:50
    Cover

    #111 mit ANNE GÜNTER von der MT AG

    Heute mal wieder ein SAATKORN Podcast aus dem Mittelstand! Anne Günter hat sich kürzlich bei mir gemeldet und angeboten, mit mir über Recruiting bei der MT AG zu sprechen.Die MT AG ist fest in der IT Branche verankert und bietet ihren Kunden alles rund um Applications, Analytics und Services. Damit ist auch klar: die Recruiting-Zielgruppen, um die es heute geht, sind nicht gerade die Einfachsten am Markt. Gesucht werden natürlich Entwickler:innen und ITler:innen in allen Facetten. Und die MT AG hat hier ganz schön Bedarf, ergo gibt es bei Anne und ihrem Team keine Langeweile.Wie agiert man als mittelständisches Unternehmen one bekannte Konzern-Arbeitgebermarke?!Was sind Differenzierungsmerkmale für die MT AG?Welche Benefits sind zentral für Recruiting und Retention?Was sind die zentralen Vorteile der MT AG im Kampf um Talente?Wie schafft man es, die eigenen Mitarbeiter:innen zu Fürsprecher:innen für die Arbeitgebermarke zu machen?Welchen Stellenwert haben Recruiting und Retention bei der Geschäftsleitung der MT AG?Was ist die Employer Brand der MT AG?Warum hat die MT AG eine Feelgood-Managerin. Und was macht sie konkret?Wie funktioniert der Recruiting-Chatbot der MT AG genau?Wie hängt das Thema Weiterbildung mit Recruiting zusammen?Das sind nur einige der Fragestellungen, über die Anne Günter mit mir in dieser Podcast-Episode spricht. Wer Lust auf eine SAATKORN Podcast Folge direkt aus der betrieblichen Praxis hat, wird hier fündig.Also viel Spaß in dieser Podcastfolge mit Anne Günter von der MT AG!

    ...mehr
  • 02.07.2021
    63 MB
    32:48
    Cover

    #110 mit ROBIN SUDERMANN von TALENTSCONNECT

    TALENTSCONNECT Co-Founder und CEO ROBIN SUDERMANN erklärt uns den JOBSHOP. Die Idee ist - wie alle guten Ideen - einfach: man übertrage das Wissen aus dem eCommerce auf das Themenfeld Recruiting. Das Ergebnis: der TALENTSCONNECT Jobshop.Was sich so einfach liest ist - natürlich - etwas komplexer. Im Jobshop laufen alle Erfahrungen der letzten acht Jahre TALENTSCONNECT zusammen. Im Gespräch erläutert ROBIN SUDERMANNwas die Grundüberlegungen hinter dem Jobshop sind wie die Idee dazu entstanden ist wie TALENTSCONNECT mit der Herausforderung umgeht, Standards zu individualisieren, ohne die Standardvorteile zu verlieren warum die Stellenanzeige das A und O im Recruiting ist (und noch mehr werden wird) welche Entwicklungen es in Zukunft noch geben wird und was das für Karriere-Websites bedeuten wird …und vieles mehr. Eine "must hear" Podcast Episode für alle, die sich mit Recruiting und HR Tech befassen.Jetzt aber erstmal viel Spaß mit dieser SAATKORN HR TECH Podcast Episode!

    ...mehr
  • 30.06.2021
    62 MB
    31:15
    Cover

    #109 mit ABOUTYOU HR Chefin ANNIKA IN DER BEEK

    Börsengang, Hyper Growth, Employee Experience: das sind nur einige der Themen im Gespräch mit ABOUTYOU HR Chefin Annika in der Beek.Nachdem ich kürzlich ja bereits mit Katrin Nikolova und Hendrik Schröder über des Tech Recruiting für ABOUTYOU gesprochen hatte, gibt uns Annika in der Beek in dieser Podcast Episode einen tiefen Einblick in die HR Challenges bei Europas schnellst wachsendem eCommerce Unternehmen.HR Arbeit ist bei so einem rasanten Wachstum eine echte Herausforderung, weil die Dynamik ja dramatisch hoch ist. In nur 7 Jahren ist ABOUTYOU von 0 auf > 1.000 Mitarbeiter:innen gewachsen, in inzwischen 23 Ländern und mit über 1,17 Millarden € Umsatz.Wie schafft man trotz eines solchen Wachstums eine wettbewerbsdifferenzierende, Identität schaffende Unternehmenskultur? Wieviel Regelwerk verträgt eine solche Dynamik? Welche Rolle spielt Employee Experience? Und: welche strategische Bedeutung hat HR in der ABOUTYOU Geschäftsführung?Das sind Fragestellungen, die Annika in der Beek und ich in dieser SAATKORN Podcast Episode diskutieren. Und für mich war natürlich auch interessant zu wissen, wie Annika selbst bei ABOUTYOU gelandet ist.Wer Interesse daran hat, zu erfahren, wie HR Arbeit in so einem dynamischen Umfeld funktioniert, dem sei diese Folge ans Herz gelegt. Und wer dann noch genauer verstehen möchte, wie ganz konkret Recruiting bei ABOUTYOU funktioniert, der möge bei Katrin und Hendrik HIER weiter hören.Viel Spaß mit ANNIKA IN DER BEEK in dieser SAATKORN Episode!

    ...mehr
  • 25.06.2021
    59 MB
    34:20
    Cover

    #108 mit KATHARINA BAEHR und CHRISTIAN LIEBELT von PLUSSERVER

    Christian Liebelt, Chief People Experience Officer und Katharina Baehr, Talent Acquisition Managerin bei PLUSSERVER, sprechen mit mir über HR, Employer Branding und Recruiting in der herausfordernden eCommerce Branche. Plusserver stellt für große eCommerce-Anbieter nämlich deren technische Infrastruktur zur Verfügung und sucht somit in einem extrem anspruchsvollen Umfeld Talente, nämlich Tech- und Cloud-Expert:innen.Christian Liebelt und Katharina Baehr lassen sich in dieser Folge tief in's Nähkästchen blicken. Wir sprechen u.a. über folgende Themen:Was macht Plusserver genau? Was sind die wesentlichen Zielgruppen? Warum ist Christian nicht Chief Human Resources Officer, sondern Chief People Experience Officer? Wie ist Christian aus der Hotelbranche bei Plusserver gelandet? Und was kann er auf Basis seiner Erfahrung mit einbringen? Warum ist Menschlichkeit für Plusserver so ein wichtiger Faktor? Warum ist zeitnahes und ehrliches Feedback so wichtig - auch gerade für Kandidat:innen, die kein Angebot von Plusserver erhalten? Wie funktioniert der Plusserver Karriere-Chatbot genau? Wie stellt man eine übergreifende Employee Experience sicher, wenn man Unternehmen zukauft? Wie verläuft die Schnittstelle zwischen zentraler Employee Experience versus lokaler, dezentraler Freiheit? Warum ist Retention auch im Kontext Recruiting so wichtig? Wie schafft Plusserver es, die guten Leute im Unternehmen zu halten? …und Vieles mehr. Ein Gespräch aus der betrieblichen Praxis mit vielen Einblicken in People Experience bei Plusserver.Also: viel Spaß mit Christian Liebelt und Katharina Baehr von Plusserver!

    ...mehr
  • 23.06.2021
    59 MB
    30:08
    Cover

    #107 mit BENEDIKT BERGNER von STUDYFLIX

    In dieser SAATKORN Podcast Episode schlaut Dich STUDYFLIX Co-Founder BENEDIKT BERGNER über die Themen E-Learning, Video und Gen Z auf. Zusammen mit seinem Co-Founder Reinhard Blech hob Benedikt 2018 STUDYFLIX aus der Taufe und hat inzwischen eine Reichweite von 2 Millionen User:innen, monatlich.Ich verfolge STUDYFLIX seit Sommer 2019, da waren die beiden sympathischen Gründer aus Augsburg in der SAATKORN HR Startup Serie am Start. Höchste Zeit, dem E-Learning Startup mal wieder auf den Zahn zu fühlen. Benedikt und ich plaudern in dieser Podcast Episode u.a. über folgende Themen:die STUDYFLIX Founding Story wie funktioniert STUDYFLIX für Studierende, Schüler:innen, Azubis? welche Halbwertszeit hat ein Learning Video? Und wie lange dauert die Produktion eines solchen Videos? Wie grenzt sich STUDYFLIX von anderen Angeboten im E-Learning für jüngere Zielgruppen ab? Welche Kennzahlen hat STUDYFLIX im Sommer 2021? Warum ist SEO soooo wichtig für das Startup? Wie können Arbeitgeber:innen über STUDYFLIX an junge Zielgruppen kommen? Wie funktioniert die Werbe-Ausspiel-Logik von STUDYFLIX? Welche Werbeformate gibt es? …und Vieles mehr. Fest steht: jede/r, der/die sich mit Personalmarketing für junge Zielgruppen auseinander setzt, sollte STUDYFLIX kennen. Wenn Ihr Fragen an Benedikt Bergner habt, könnt Ihr ihn gern über sein LinkedIn Profil kontaktieren.Zu guter Letzt hat Benedikt zwei gute Inspirationstipps am Start. Dieses Mal handelt es sich mal nicht um Bücher, sondern um Zitate. Eines von Goethe, eines von dm Gründer Werner. Welche? Podcast hören. ;-)Insofern sind diese 30 Minuten mit BENEDIKT BERGNER gut investierte Zeit, versprochen. Viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 18.06.2021
    72 MB
    36:39
    Cover

    #106 mit JÖRG BUCKMANN

    Jörg Buckmann ist in der Employer Branding-, Personalmarketing- und Recruiting-Szene bekannt wie ein bunter Hund. Und das zu Recht. Mit seiner charmant-scharfsinnigen und dabei sehr humorvollen Art hat er im Laufe seiner bisherigen Karriere Inspirationen en masse geliefert. So auch hier ;-)Ich freue mich sehr drüber, dass es endlich geklappt hat, denn Jörg stand schon seit Start meines Podcasts auf meiner Liste. Immer mal wieder hatte ich auf dem SAATKORN Blog über ihn oder seine lesenswerten Bücher "Personalmarketing to go: Frechmutige Inspirationen für Recruiting und Employer Branding", "Einstellungssache: Personalgewinnung mit Frechmut und Können: Frische Ideen für Personalmarketing und Employer Branding" sowie "Personalmarketing mit gesundem Menschenverstand: 18 charmante «Denkzettel» für mehr Arbeitgeber-Attraktivität" berichtet.Im Podcast sprechen Jörg und ich u.a. über folgende Themen:Seinen bisherigen Werdegang über diverse Unternehmens-Stationen bis in die Selbständigkeit seit etwas mehr als 5 Jahren Seinen lesenswerten Blog buckmanngewinnt.ch Was ein Jobcast ist und wie konkrete Anwendungsbeispiele aussehen, beispielsweise bei der Kirche Langenthal oder der FMA Wie man sich das Jobcast-Thema in unterschiedlichen Formaten vorstellen kann Was für ein Buch (kein Fachbuch!!!) er als nächstes in petto hat und wie er sich tolle Formulierungen und Begriffe (man denke nur an "Frechmut") merkt Wie alt sich Jörg im Jahr 2021 so fühlt ;-) Was für Trends sich Jörg im Personalmarketing-Kontext so vorstellen kann Ob und wenn ja, wie sich nach Corona wohl Personalmarketing verändern wird Über Lohntransparenz in Stellenanzeigen und ob das auch ein Thema in der Schweiz ist, nachdem StepStone und kununu ja inzwischen Gehaltsband-Infos in Jobs mit hinzufügen Ist New Work ein Thema für den blue collar Bereich? Bekommen wir angesichts von New Work eine Neid-Diskussion zwischen blue und white collar? …und Vieles mehr. Als Inspirations-Tipp gibt Euch Jörg mit auf den Weg, in einem Moleskine Buch gute, schöne Worte und Formulierungen zu sammeln - zumindest, wenn Ihr Euch mit dem Gedanken tragt, mal unter die Autor:innen zu gehen. ;-)Also: viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode und JÖRG BUCKMANN!

    ...mehr
  • 25.06.2021
    42 MB
    21:41
    Cover

    #105 mit KARLINE WENZEL von PROPARENTS

    Warum es wichtig ist, Eltern auf dem Arbeitsmarkt nicht (mehr) zu diskriminieren - und was man dagegen tun kann. Ich spreche mit KARLINE WENZEL von der Initiative PROPARENTS. Pflichtprogramm für alle HRler:innen.Die Coronakrise macht an vielen Stellen deutlich, dass ein "weiter so" für unsere Gesellschaft keinen Sinn macht. Das gilt insbesondere auch für den Themenkomplex ARBEIT und damit für jede/n HRler:in.Beispiele dafür gibt es in Hülle und Fülle: zeitliche und örtliche Flexibilisierung von Arbeit, neue Führungsansätze oder agile Organisationsprozesse, um nur mal ein paar zu nennen.Was auch deutlich wurde: Familien, genauer gesagt Eltern, haben es in der Coronakrise (und auch zuvor schon) nicht leicht, auch nicht auf dem Arbeitsmarkt. Um die Diskriminierung von Eltern zukünftig zu vermeiden, haben Sandra Runge (Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mutter zweier Söhne aus Berlin) und Karline Wenzel (Journalistin, Kommunikationsberaterin und Mutter zweier Töchter aus München) die Initiative PROPARENTS gegründet.Das Ziel: die Diskriminierung von Eltern zu vermeiden und Elternschaft als Diskriminierungsmerkmal mit in das AGG (Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz) aufnehmen zu lassen. Dazu gibt es eine offene Petition mit inzwischen > 43.000 Unterzeichner:innen (ich gehöre auch dazu), die bei Erreichen der 50.000 Marke an die Bundesregierung mit der Aufforderung, tätig zu werden, übergeben werden wird. Die Petition kannst DU HIER https://www.openpetition.de/petition/unterzeichner/proparents-brigitte-und-eltern-fordern-elternschaft-als-diskriminierungsmerkmal-ins-agg unterzeichnen.Ich hatte in dieser Podcast Episode Gelegenheit, mit Karline Wenzel über PROPARENTS zu sprechen. Auch über mögliche Vorbehalte und Einwände.Im Grunde bin ich aber davon überzeugt, dass wir in unserer Gesellschaft Kindern, Eltern und damit Familien einen deutlich höheren Stellenwert einräumen sollten. Andere Länder (Schweden beispielsweise) sind hier deutlich weiter. Und das Thema betrifft natürlich auch die Arbeitswelt.Bilde Dir selbst eine Meinung: diese Podcastepisode ist dazu gut geeignet.Als Inspirationsquelle empfiehlt Dir Karline die PROPARENTS Website https://proparentsinitiative.de/, auf der Du viele Unterstützer:innen, die Argumentation und Hintergründe ausführlich nachlesen kannst.

    ...mehr
  • 11.06.2021
    64 MB
    34:22
    Cover

    #104 mit THOMAS CZEKALA von BLOCK2JOB

    Block2Job Founder Thomas Czekala erläutert, wie sein Recruiting Referral Startup nebenbei entstanden ist, weil er in seinem eigentlichen Unternehmen keine ITler mehr bekam. Eine faszinierende Story!Was passiert, wenn Du Geschäftsführer bist, die Welt mit analytischen Augen betrachtest und in Deinem eigentlichen mittelständischen, IT-basierten Unternehmen (in diesem Fall OECON) keine high-end IT Profile mehr bekommst?Richtig, Du denkst unter der Dusche darüber nach, was wohl in den nächsten Jahren angesichts von Digitalisierung und Demografie-Entwicklung passieren wird und entscheidest Dich notgedrungen, einen innovativen neuen Recruiting-Ansatz über Referrals auszubprobieren.Ziemlich genau so hat die Founding Story von Block2Job begonnen.Dass dann kurze Zeit später daraus ein eigenes Unternehmen, eher so "en passant" entsteht, war gar nicht der Plan. In dieser Podcast Episode gibt Thomas viele inspirierende Einblicke in seine Gedankenwelt.Als Unternehmer, von Haus aus Controller, schaut er sich die Human Resources Welt von der Seitenlinie an. Und wundert sich. Warum heißt es eigentlich "Human Resources"? Warum sind viele HRler:innen so administrativ und wenig risikobereit unterwegs? Warum meinen auch große Arbeitgeber:innen, dass man anhand einer einzigen Stellenanzeige testen kann, ob ein neuer innovativer Weg wirklich funktionieren kann?Leute, ich kann Euch diese Folge nur wärmstens ans Herz legen. Egal, ob Ihr als Recruiter:in neue Inspiration oder als HRler:in mal eine Quereinsteiger-Perspektive verstehen möchtet, Thomas wird Euch hier die Augen, nee, Ohren öffnen. Versprochen.Also viel Spaß mit dieser THOMAS CZEKALA SAATKORN Episode!

    ...mehr
  • 09.06.2021
    66 MB
    33:30
    Cover

    #103 mit ABOUTYOU zu Tech Recruiting

    Im heutigen ersten Teil des zweiteiligen ABOUTYOU Podcast Features dreht sich alles um TECH RECRUITING im HYPER GROWTH. Wie machen die das???Über 200 offene Positionen, mehrere Hundert Einstellungen im Jahr. ABOUTYOU ist eine gigantische Wachstumsgeschichte, wie nicht nur der geplante Börsengang beweist, sondern Zahlen wie 1,17 Milliarden € Umsatz im Geschäftsjahr 2020/21, 23 Märkte und über 1.000 Mitarbeiter:innen nach 7 Jahren Unternehmensgeschichte eindrucksvoll zeigen.Katrin Nikolova, Head of HR & Recruiting Tech und Hendrik Schröder, Head of Marketing HR & Recruiting, geben Euch heute tiefe Einblicke in die Recruiting-Welt von ABOUTYOU. Gleichzeitig wird deutlich, dass beide für ihren Arbeitgeber brennen, also ist das auch eine Employer Branding Lehrstunde. Im geplanten zweiten Teil dieses ABOUTYOU Podcasts spreche ich dann mit ABOUTYOU HR Chefin Annika in der Beek, dazu aber nächste Woche mehr.Im heutigen SAATKORN Podcast steht also TECH Recruiting unter Hyper Growth Bedingungen im Fokus. Mit Katrin und Hendrik spreche ich u.a. über folgende Themen:Wie Hendrik und Katrin bei ABOUTYOU gelandet sind Was heute ihre Herausforderungen beim (Tech-) Recruiting sind Was Hypergrowth bei ABOUTYOU bedeutet Welche Bedeutung Benefits für Recruiting haben Wie das Unternehmen mit Remote Work umgeht und was die Pläne nach Corona sind Welche Kanäle für das Recruiting bei ABOUTYOU besonders relevant sind Warum Priorisierung sooo relevant ist und wie konkret mit den Fachabteilungen zusammen gearbeitet wird Was das Besondere am Arbeitgeber ABOUTYOU ist - ganz persönlich aus Katrins und Hendriks SichtAls Inspirationstipp heute mal keine Buchvorschläge oder ähnliches, sondern der direkte Link in die ABOUTYOU Stellenbörse, vorsortiert auf das Thema RECRUITING mit derzeit 16 offenen Vakanzen: https://corporate.aboutyou.de/de/our-jobsAlso viel Spaß mit Katrin und Hendrik von ABOUTYOU in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 25.06.2021
    68 MB
    34:45
    Cover

    #102 mit TOBIAS ZIMMERMANN von STEPSTONE

    Heute spreche ich mit Dr. Tobias Zimmermann von StepStone über 2 spannende Studien, die in Kooperation von StepStone und BCG entstanden sind. Es geht um die lesenswerten Studien "Decoding global Talent" und "Decoding global ways of working".BCG und StepStone haben mit weiteren Partnern > 200.000 Menschen in 190 Ländern zu Ihrer Arbeitssituation, ihrer Mobilität und den Anforderungen von New Work befragt, mit interessanten Ergebnissen.Beide Studien solltet Ihr kennen, wenn Ihr Euch mit Talent Acquisition, Recruiting und/oder New Work auseinander setzt.Natürlich ist besonders spannend, wie Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern abschneidet und inwiefern die Corona-Pandemie im Vergleich zu den Studien von vor 4 und 8 Jahren Einstellungen geändert hat.Im Podcast geht Tobias u.a. auf folgende Fragestellungen ein:Wie war das Setting der Studien? Inwiefern verändert sich die Mobilität von Talenten? Wo steht Deutschland, wenn es um die Frage geht, inwiefern Menschen gern im Ausland arbeiten möchten? Welche Länder sind für Expatriates besonders attraktiv? Inwiefern wünschen sich Talente die Möglichkeit, flexibel und mobil zu arbeiten? Welche Veränderungen hat Corona bewirkt? …und Vieles mehr. Die beiden Studien kannst Du hier kostenlos downloaden:Decoding global Talent, onsite and virtual: https://www.stepstone.de/e-recruiting/wp-content/uploads/2021/03/decoding-global-talent-onsite-and-virtual-opt.pdfDecoding global Ways of Working: https://www.stepstone.de/wissen/flexible-heimarbeit/Für mich war das Gespräch mit Tobias sehr spannend. Die Studien und einige Antworten haben meine bisherigen Einstellungen - beispielsweise zum vermeintlichen Brain-Drain Problem Deutschlands - in Frage gestellt.Aber bildet Euch selbst ein Urteil. Viel Spaß mit Dr. TOBIAS ZIMMERMANN in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    57 MB
    33:25
    Cover

    #101 mit ANNA OTT von HV CAPITAL

    Talk mit Anna Ott, People & Talent Advisor bei HV Capital über die aktuelle Situation in der HR Startup Welt. Warum gibt es mehr HR Startups denn je? Und welche Trends gibt es?Anna hat im Laufe ihres Berufslebens schon verschiedenste Dinge gemacht: zum Start in einem Bertelsmann Startup erste Erfahrungen gesammelt, dann viele Jahre selbständig gewesen, bei American Tobacco "echte" HR Luft geschnuppert, berufsbegleitendes Studium und Advisorin für diverse Unternehmen aus der Startup Szene (u.a. Aivy, Talents Connect, Talmundo, Viasto…). Außerdem Gründerin der "Secret HR Society" und, und, und.Heute ist Anna Ott bei HV Capital zuständig für People & Talent Advisory für die Startups, die HV unter seinen Fittichen hat.Im Podcast sprechen Anna und ich u.a. über folgende Themen:Die Rolle von HR zwischen transaktionaler und transformativer Rolle Die Bedeutung von HR heute und in Zukunft im Kontext von Digitalisierung und Demografie, gerade auch im Startup-Kontext Warum es relevant ist, als HRler:in die Sprache des Business zu sprechen bzw sprechen zu lernen Die zukünftige Bedeutung von Recruiting & Retention Die aktuelle Situation, in der sehr viel Geld in (HR) Startups gesteckt wird Die Tatsache, dass Founder:innen inzwischen aus verschiedenen Hintergründen und Altersgruppierungen kommen Die Tatsache, dass Startups inzwischen eine ernsthafte Konkurrenz auch für Konzerne und Mittelständler werden, aus Recruiting-Perspektive Das Startup-Portfolio von HV Capital Die HR Startups von HV Capital wie Coachhub oder Simpleclub Welches gigantische Ausbaupotenzial im HR Startup Umfeld vorhanden ist Über Startup-Trends für die HR Szene Über ihren heiligen Gral im Lösungsuniversum der HR Landschaft Die sich langsam verändernde Zahlungsbereitschaft in Deutschland in die eigene Weiterentwicklung …und Vieles mehr.Außerdem hat Anna Ott folgende Inspirations-Tipps für Dich:Das Buch "Humour. Seriously." Das Buch "Work - A History of How We Spend Our Time" Eine "must hear" Folge für alle progressiven HRler:innen und für jede/n, der/die sich für die Startup Szene interessiert. Viel Spaß mit ANNA OTT in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    70 MB
    35:53
    Cover

    #100 mit Dr. IMMANUEL HERMRECK, HR Vorstand BERTELSMANN SE

    Ein ausführliches Gespräch mit Dr. IMMANUEL HERMRECK, Vorstand Personal bei der BERTELSMANN SE, zur strategischen Relevanz von zukunftsorientiertem Kompetenzmanagement. Liest sich trocken, ist inspirierend. Versprochen.Seit 2015 ist Immanuel Vorstandsmitglied der Bertelsmann SE mit derzeit 137.000 Mitarbeiter:innen in 50 Ländern und verantwortet dort das Thema Personal. Wer ihn kennt, weiß, dass sein Herz schon lange für das Thema (Weiter-)Bildung schlägt. Dementsprechend interessant ist seine Sicht auf die Bedeutung von Personalentwicklung angesichts der Herausforderungen dynamischer globaler Entwicklungen und der digitalen Transformation.Anlässlich der Veröffentlichung des absolut lesenswerten Praxisleitfadens "Dynamisches Kompetenzmanagement - Kompetenzbedarfe früh erkennen, passgenaue Angebote ableiten" (kostenloser Download hier https://www.acatech.de/publikation/dynamisches-kompetenzmanagement/) von acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften https://www.acatech.de/) haben wir ausführlich über die Herausforderungen im Kompetenzmanagement 2021 gesprochen. Unter anderem ging es um folgende Fragestellungen:Was macht der Human Resources Kreis von acatech? Warum ist Kompetenzmanagement heute so eine Schlüsselaufgabe von HR? Was hat das mit Recruiting und Retention zu tun? Wie lassen sich möglichst valide Kompetenzbedarfe absehen? Welche Strategie verfolgt der Bertelsmann Konzern im Kompetenzmanagement - und was hat das mit der Unternehmensstrategie zu tun? Was sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine gute Kompetenzbedarfsanalyse? Welche Fehler sollte man vermeiden? Welche Kompetenzen sind für Bertelsmann besonders relevant? Warum stellt Bertelsmann 50.000 Udacity Nanodegrees - konzernintern und -extern bereit? …und Vieles mehr. Diese Podcastepisode ist für alle spannend, die sich mit Recruiting, Retention, Personalentwicklung und der Rolle von HR in der Unternehmensstrategie beschäftigen.Als Inspirationsquelle gibt Euch Immanuel übrigens den "Economist" mit auf den Weg.Viel Spaß mit Dr. IMMANUEL HERMRECK in dieser SAATKORN Episode!

    ...mehr
  • 11.06.2021
    52 MB
    26:35
    Cover

    #99 mit JENNY SAFT & TOBIAS KAUFHOLD von OVIAVO

    OVIAVO ist eines der Startups aus der SAATKORN HR Startup Watchlist 2021. Hier spreche ich mit den beiden Foundern JENNY SAFT und TOBIAS KAUFHOLD.OVIAVO unterstützt Arbeitgeber:innen dabei, ihre Mitarbeiter:innen bei den hoch-intimen Themen Fertilitäts- und Familienplanung zu unterstützen. Da kann man sich ja die Frage stellen, was zur Hölle das mit Recruiting und Retention zu tun hat. Sind ja schließlich ganz persönliche Themen…In Zeiten von zunehmendem Fachkräftemangel und Kampf um die besten Talente ist das Thema allerdings gar nicht so weit weg von Employer Branding, Recruiting und Retention. Denn wer als Arbeitgeber:in seine Mitarbeiter:innen bei so auch emotional wichtigen Themen supported, tut ne ganze Menge für das Thema Arbeitgeberattraktivität und Bindung ans Unternehmen.In dieser Folge sprechen wir u.a. überDie Founding-Story von OVIAVO Die - in Deutschland - sehr kritisch geführte Diskussion um die US Technikfirmen am Beispiel von Facebook und Cheryl Sandberg, die es Mitarbeiterinnen ermöglichte, Eizellen einzufrieren Die interessanten Zahlen rund um das Thema Fertilität und Familienplanung Die Schwierigkeit, sich als Privatperson einen Überblick über diese Themen zu verschaffen und Support zu bekommen Die Herausforderungen bei gleichgeschlechtlichen Paaren, wenn es um Kinderwunsch geht Warum es aus Arbeitgeber:innensicht Sinn macht, Mitarbeiter:innen in diesem Themenkomplex zu unterstützen Wie Anonymität und Privatsphäre für die betroffenen Mitarbeiter:innen gewährleistet wird Wie das Geschäftsmodell von OVIAVO funktioniert Wie die Reaktionen im deutschen Markt bislang sind …und Vieles mehr.Also jetzt viel Spaß mit JENNY SAFT und TOBIAS KAUFHOLD von OVIAVO in dieser SAATKORN Podcast Episode.

    ...mehr
  • 11.06.2021
    60 MB
    31:17
    Cover

    #98 mit THOMAS PAUCKER, Jobufo Founder

    Thomas Paucker ist Founder und Managing Director von Jobufo und hat sich zum Ziel gesetzt, mit Jobufo "jeden Menschen in Arbeit" zu bringen. Steht so auch für jede/n sichtbar als Vision bei Jobufo an der Wand. Das ist natürlich ein hehres Ziel. Aber mit seiner Leidenschaft und Begeisterung für das Thema Recruiting traue ich Thomas und Jobufo wirklich ne Menge zu.Im Gespräch geht es u.a. um folgende Themen:die Founding Story von Jobufo der Weg vom reinen Video-Bewerbungs-Anbieter zum ganzheitlichen Recruiting-Player den Versuch, für jede/n Bewerber:in den bequemsten Bewerbungsweg zu ermöglichen, mit Video, Audio, per E-Mail oder whatsapp… "Wir bringen jeden Menschen in Arbeit" als Vision für Jobufo Warum der Recruiting Assistant für Jobufo so wichtig ist und deutlich von anderen Playern abhebt Warum es für Jobufo so wichtig ist, ganz eng mit Bewerber:innen zusammen zu arbeiten Die Zielsetzung, zu jedem Bewerbermanagementsystem eine Schnittstelle zu bauen, um überflüssige Administrationsaufwände sowohl für Bewerber:innen als auch für Recruiter:innen maximal zu minimieren Warum Jobufo unerwarteterweise auch sehr gut für Senior Positionen funktioniert Die großen Herausforderungen für Jobufo, insbesondere mit Fokus auf dem Thema Schulpraktikum Ausblick auf Themen, die gerade bei Jobufo angegangen werden Warum der Kauf von unicoach so sinnvoll für Jobufo war …und Vieles mehr.Außerdem empfiehlt Euch Thomas folgende Inspirations-Kanäle, um digital auf der Höhe zu bleiben:spacex Terra X auf YouTube IQ Magazin auf Spotify und selbstverständlich der Insight:HR Podcast von jobufo Also: viel Spaß mit Thomas Paucker in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 28.06.2021
    59 MB
    32:47
    Cover

    #96 mit LAURA HIMMLER von BarthHaas

    #hoplover Laura Himmler hat mir vor einigen Wochen über LinkedIn geschrieben. Ihre Nachricht startet folgendermaßen:"Hallo Herr Hesse, Ich bin begeisterte Hörerin Ihres Podcasts und konnte wirklich schon viele Anregungen und Ideen für meine tägliche Arbeit mitnehmen. Besonders beeindruckt hat mich die Folge mit Marcus Reif, in dem mir so viele Sätze total aus der Seele sprachen. Nun habe ich gehört, dass man sich bei Ihnen als Podcastgast bewerben kann und möchte dies hiermit tun. ?Ich bin HR Manager mit Leib und Seele und lebe für meinen Job (der gleichzeitig mein liebstes Hobby ist). Seit 3,5 Jahren bin ich nun bei BarthHaas in Nürnberg - einem mittelständischen Familienunternehmen und echten Hidden Champion. Leider auch ziemlich "hidden", was die Bekanntheit als Arbeitgeber angeht.Seit ich dort bin, habe ich im HR Bereich aber ganz schön aufgeräumt. …"Klar, dass ich da mal genauer nachgeschaut und -gelesen habe. Und siehe da: das familiengeführte HOPFEN-Unternehmen BarthHaas hat eine Karriere-Website, die sich in meinen Augen echt gewaschen hat. So einen Auftritt haben viele (vermeintlich) "Große" nicht. Von den Benefits mal ganz zu schweigen.Ich war also total gespannt auf das Gespräch mit Laura und sollte nicht enttäuscht werden: wie bei BarthHaas strategisch relevante HR Arbeit gemacht wird, ist meiner Meinung nach absolut beeindruckend. Und der Weg dahin führt - wie Laura eindrucksvoll in dieser SAATKORN Podcast Episode schildert - über tief gehendes Business-Verständnis, Interesse für die Megatrends Digitalisierung und Demografie-Entwicklung vor dem Hintergrund einer langfristig orientierten Unternehmenskultur auf einem klaren Werte-Fundament.Total beeindruckend. Außerdem gibt Euch Laura folgende Inspirationstipps mit auf den Weg:beschäftigt Euch mal mit Masterplan hört (neben SAATKORN ;-)) On the way to New Work und den OMR Podcast lest "From Good to Great" Auch alles lohnenswert. ;-) Aber hört jetzt erstmal Laura Himmler selbst an - in der neuen SAATKORN Podcast Episode. Viel Spaß!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    64 MB
    34:01
    Cover

    #97 mit ANA-CRISTINA GROHNERT zu Das verborgene Kapital

    Gespräch mit Charta der Vielfalt e.V. Chairwoman ANA-CRISTINA GROHNERT - mit Fokus auf ihrem lesenswerten Buch "Das verborgene Kapital". Ana-Cristina ist eine der immer noch zu wenigen erfolgreichen Frauen im Top Management und hat dementsprechend viel Spannendes zu berichten.Ich habe eine ganz besondere Beziehung zu Ana-Cristina Grohnert. Wir haben uns vor Ihrer Vorstandszeit bei der Allianz kennengelernt, nämlich als sie u.a. verantwortlich für Human Resources bei EY war. 2012 wurde EY der erste Kunde für TERRITORY Embrace nach Bertelsmann. Damals waren wir von Embrace ja noch Newbies im Markt und hatten - außer unserer Mutter Bertelsmann - noch keine nennenswerten Kundenreferenzen. Im Pitch bei EY sind wir dann trotzdem in der Endrunde gelandet. Und die finale Entscheidung fiel damals in einem langen, persönlichen Gespräch zwischen Ana-Cristina Grohnert und mir. Ich war damals (natürlich) super nervös, schließlich hing von diesem Auftrag extrem viel für uns als Newcomer-Agentur ab. Aber im Gespräch stellte sich recht schnell heraus, dass wir beide die Herausforderungen rund um Employer Branding, HR-Marketing und Recruiting ähnlich einschätzten. Und so bekamen wir damals den Zuschlag. DANKE an dieser Stelle nochmal Richtung Ana-Cristina. Und auch an Marcus K. Reif, der diesen Pitchprozess damals leitete. Übrigens ist EY immer noch einer unserer wichtigsten Kunden.Aber zurück zum eigentlichen Thema. Natürlich habe ich die weitere Karriere von Ana-Cristina Grohnert aus der Ferne verfolgt und finde es spannend, wie sie sich seit einigen Jahren neben vielen anderen Aktivitäten bei der Charta der Vielfalt als Chairwoman (neben vielen weiteren Tätigkeiten) engagiert.Das Thema Diversität spielt auch in Ana-Cristinas neuem Buch "DAS VERBORGENE KAPITAL" eine große Rolle. Im Podcast sprechen wir natürlich über das Buch und in diesem Kontext über folgende Themen:Warum für Ana-Cristina das Bekenntnis zu Komplexität so wichtig ist Weshalb Ana-Cristina im Buch auch persönliche Einblicke in ihr (Familien-)Leben gibt Warum Authentizität immer wichtiger wird, gerade wenn man als Führungskraft Menschen mitnehmen möchte Wieso das Buch sowohl für Student:innen als auch erfahrene Führungskräfte spannend ist Warum individuelle Reflektion so wichtig ist, um die komplexen Herausforderungen lösen zu können Wie die Lösung der Probleme unserer Zeit im nächsten Schritt systemseitig gelöst werden können Warum die Entfaltung des Einzelnen eine so wichtige Voraussetzung für das Wachstum und die Weiterentwicklung von Systemen ist Welche konkreten Lösungswege es für die aktuellen Herausforderungen auf individueller Ebene, in der Wirtschaft und in der Gesellschaft gibt …und Vieles mehr.Im Podcast werden 3 Bücher "Das verborgene Kapital" verlost. Viel Glück!Also viel Spaß mit ANA-CRISTINA GROHNERT in dieser SAATKORN Podcast Episode.

    ...mehr
  • 19.08.2021
    54 MB
    28:40
    Cover

    #95 mit Prof. Dr. Philip Meissner: Entscheiden ist einfach! + Buchverlosung

    Entscheiden ist ja soooo einfach, oder?! - Ganz egal, ob Du zu den Menschen gehörst, die sich schnell oder langsam entscheiden: diese SAATKORN Podcast Episode ist auf jeden Fall interessant für Dich, zumindest wenn Du Dich für das Thema Entscheidungsfindung im Kontext Recruiting interessierst.Mein Gast in dieser Episode ist Prof. Dr. Philip Meissner. Philip ist Professor und Chairholder für das Thema Strategisches Management und Entscheidungsfindung und kennt sich somit bestens rund um das Thema "Entscheiden" aus. Unter anderem geht es in dieser SAATKORN Podcast Episode um folgende Themen:Wieviele Entscheidungen treffen wir täglich? Was ist ein typischer Entscheidungsprozess? Wie kann man Fehler beim Entscheiden minimieren? Was sind die größten Risiken bei der Entscheidungsfindung im Recruiting? Lässt sich der unconscious bias durch KI minimieren? Was sind Pros und Kons für den Einsatz von KI im Entscheidungsprozess? …und Vieles mehr. Für mich interessant: der Autor Kay-Fu Lee hat ein KI Standardwerk geschrieben "AI Superpowers" und geht von folgender Entscheidungsverteilung in der nahen Zukunft aus:10 % der Entscheidungen werden von Menschen gefällt 10 % der Entscheidungen werden von Maschinen gefällt 80 % der Entscheidungen werden von Mensch und Maschine gemeinsam gefällt. Was bedeutet das für Recruiting? Als Inspirationsquelle gibt Euch Philipp die Memoiren von Barack Obama mit auf den Weg. Überrascht? - Macht aber, Sinn, da in dem Buch von vielen grundlegenden Entscheidungen und dem Weg dahin die Rede ist.Philip ist aber auch selbst Buchautor. Sein Buch "Entscheiden ist einfach" könnt Ihr im Podcast gewinnen. Viel Glück!

    ...mehr
  • 25.06.2021
    71 MB
    35:29
    Cover

    #94 mit POTENTIALPARK

    Friederike Stein und Christian Holz arbeiten aus Stockholm heraus für Potentialpark. Das Unternehmen muss man der SAATKORN Zielgruppe sicherlich nicht mehr vorstellen - die Studien von Potentialpark zu Talent Communication kennt jede/r in unserer Szene.Was aber spannend ist: zusammen mit Ausbildung.de geht die Studie AZUBI COMMUNICATION nun in die zweite Runde. Frieda und Christian geben ausführlich Auskunft zu folgenden Themen:Wie läuft eigentlich die Arbeit zu Corona-Zeiten bei Potentialpark? Zentrale Ergebnisse zur Studie Talent Communication 2021 Ausblick auf die Ergebnisse der Studie AZUBI COMMUNICATION 2021 Ausblick auf das #RC LAB am 12. Mai zusammen mit Ausbildung.de, für das Ihr Euch HIER kostenlos anmelden könnt Trends in den Bereichen Employer Branding, HR-Marketing und Recruiting Die besondere Bedeutung von Authentizität und Candidate Experience Warum es so wichtig ist, erstmal diese Basics zu beherrschen, bevor man sich Trend-Themen widmet Die Bedeutung von Themen wie Audio, up and coming social Kanäle und individualisierten Empfehlungen Die Karriere-Website der Zukunft Informationen, welche internationalen Studien Potentialpark sonst noch so plant …und Vieles mehr.Also viel Spaß nun mit Frieda und Christian (und im Hintergrund ab und an seine frisch geborene Tochter) in dieser SAATKORN Podcast Episode rund um Potentialpark, Talent und Azubi Communication!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    62 MB
    31:03
    Cover

    #93 mit Prof. Dr. Katja Nettesheim zu digitaler Transformation

    Culcha- und Mediate-Gründerin, Initiatorin des "Digital Transformer of the Year" Awards, Professorin sowie Beirätin in diversen Aufsichtsräten und Initiativen: Katja Nettesheim hält verdammt viele Bälle in der Luft. Was sie ganz konkret macht und wovon sie inhaltlich getrieben ist, erläutert die sympathische Tausendsassa-Persönlichkeit im neuen SAATKORN Podcast.Unter anderem haben Katja und ich über folgende Themen gesprochen:Wie wird man Aufsichtsrätin (und wusstet Ihr, dass es eine Ausbildung dafür gibt)?Welche Herausforderungen gibt es für Frauen in Aufsichtsräten?Wie ist die Idee zum "Digital Transformer of the Year" Award entstanden?Welche Wahrnehmung hat Katja von der HR-Funktion im Kontext digitale Transformation?Wie ist die Idee zu Katjas erstem Startup "Mediate" entstanden?Wie wurden die "Mediate" Grundideen nun im neuesten Startup Culcha (SAATKORN Portrait hier) ins Digitale übertragen?Warum sind Verhaltensänderungen, insbesondere bei Führungskräften, das A und O in der digitalen Transformation?Wie entwickelt sich Culcha?…und Vieles mehr. Darüber hinaus schüttet Katja ein wahres Füllhorn an Inspirationstipps über Euch aus:Den Newsletter von Nir Eyal Den The Hustle Newsletter Den Newsletter von Benedict Evans Die App Insight Timer und das neue Buch "Über Menschen" von Julie Zeh Ihr merkt schon: Inspiration en masse! Also viel Spaß mit der neuen SAATKORN Podcast Episode und Prof. Dr. KATJA NETTESHEIM!

    ...mehr
  • 11.06.2021
    54 MB
    30:03
    Cover

    #92 mit BIRK ALWES von HAMMERER ALUMINIUM INDUSTRIES

    Birk Alwes von den Hammerer Alumnium Industries ist in meinen Augen ein echter Innovator. Was er an strategischen und in der Praxis wirksamen HR-Themen (People Analytics, Purpose, Retention…) anschiebt, ist beeindruckend. Und auch mehrfach ausgezeichnet (u.a. Trendence Award 2020 für People Analytics).Ich freue mich über diese Podcast-Episode ganz besonders, steht doch dieses Mal HR-Arbeit in einem mittelständischen Unternehmen mit hohem Blue Collar Anteil im Fokus. Davon hätte ich gern mehr - wer sich also berufen fühlt, bitte unter [email protected] melden!In unserem Gespräch geht es u.a. um folgende Themen und Fragestellungen:Wie Hammerer Aluminium Industries People Analytics ganz konkret einsetztWelche Ziele mit People Analytics erreicht wurdenWarum es Sinn macht, mit ganz praktischen Fragestellungen zu starten (dazu kann man sich auch ergänzend noch gut mein Gespräch mit XY anhören)Wie wichtig HR-Awards für Birk Alwes sindWarum Retention irgendwann wichtiger als Recruiting wirdWarum Birk Alwes gerade auch im Blue Collar Kontext die Sinn (oder neudeutsch Purpose) Diskussion wichtig findetWie New Work vom "Nice to have" zum "Must have" geworden ist - auch im Mittelstand mit mehrheitlich Blue Collar Mitarbeiter:innenWas die nächsten Schritte in der HR-Arbeit von Hammerer Aluminium Industries istIhr merkt schon: ein Podcast tief verhaftet in der betrieblichen Praxis. Ich hätte wie gesagt mehr davon: also, HR-Mittelständler:innen, meldet Euch bei [email protected]com, ich freue mich auf ein Gespräch mit Euch!Jetzt aber erstmal viel Spaß mit Birk Alwes in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 11.06.2021
    68 MB
    36:38
    Cover

    #91 mit dem #hrespect Team - Love HR, hate Racism

    "Love HR, hate Racism" - das ist die Tagline der neuen Initiative #hrespect https://www.hrespect.de/, gegründet von Andisheh Ebrahimnejad, Curley Fiedler, Eva Stock, Jess Koch und Yvonne Kalthöfer. Ich bitte Euch SAATKORN Hörer- und Leser:innen ausdrücklich um Support für diese Initiative - dies vorweg.Meine persönliche Meinung ist zwar generell, dass ich lieber nicht gegen etwas, sondern für etwas bin und hier auf SAATKORN in aller Regel mit positiven Beispielen und Role Models arbeite. Manchmal reicht das aber nicht aus. Manchmal muss man klare Kante zeigen. Und das ist in diesem Fall so. Es gibt viele Gründe, gegen Rassismus zu sein, die ich jetzt aber nicht alle aufführen werde.Hier auf SAATKORN dreht sich thematisch ja alles um Arbeit. Und vor dem Hintergrund einer immer globaler, komplexer, dynamischer werdenden Wirtschaftswelt wird Heterogenität oder anders ausgedrückt, Vielfalt, zu einem absolut wesentlichen, vielleicht sogar dem wesentlichen Erfolgsfaktor überhaupt (ich empfehle hier das Factbook von der CHARTA DER VIELFALT, SAATKORN hat die Charta auch unterzeichnet).Rassismus darf in unserer Arbeitswelt keinen Platz haben. Und zwar neben allen anderen ethischen und moralischen Gründen, die man hier richtigerweise anführen kann, auch nicht zuletzt aus einer rein ökonomischen Betrachtungsweise. Was hat das mit HR zu tun?Ganz einfach: HR - zumindest das Personalmanagement, welches ich mir vorstelle - sitzt an strategisch relevanten Positionen, um Rassismus im Unternehmen vermeiden zu helfen. Fast jede/r von uns hat blind Spots. Unconscious Bias, also unbewusste kognitive Wirklichkeitsverzerrungen, finden bei uns allen statt. Und der erste wichtige Schritt ist, sich dessen bewusst zu werden und auf Basis dieses Bewußtseins das eigene Handeln zu ändern.Ich selbst hätte zeitlebens jeden Rassismus-Gedanken weit von mir gewiesen, aber mein Selbsttest auf dem impliziten Assoziationstest, den man HIER https://implicit.harvard.edu/implicit/ kostenlos machen kann (DANKE an dieser Stelle an Janina Kugel für den Tipp!), hat mich dann doch auf gewisse blind spots aufmerksam gemacht.Damit mehr Bewußtsein und aktive Auseinandersetzung mit dem Thema in der HR Szene entsteht, hat sich die aus meiner Sicht sehr unterstützenswerte #hrespect Initiative von Eva Stock, Andisheh Ebrahimnejad, Yvonne Kalthöfer, Curley Fiedler und Jess Koch gebildet.In dieser SAATKORN Folge spreche ich mit dem #hrespect Founding Team über die Entstehung der Initiative, welche Ziele verfolgt werden und natürlich auch darüber, welche Erfahrungen die Fünf direkt oder indirekt mit dem Thema gesammelt haben. Und natürlich erfährst Du auch, wie DU bei #hrespect selbst MITMACHEN https://www.hrespect.de/mitmachen/ kannst!Das Team bat mich noch, die Abkürzungen POC https://de.wikipedia.org/wiki/Person_of_Color (Person of Colour) und BIPOC noch zu erklären. Lest Euch die Verlinkungen durch - ich kannte die Abkürzungen ehrlicherweise vorher noch nicht - DANKE an Andisheh für die Erläuterung!).Leute, bitte unterstützte diese Initiative, #hrespect! Das Ziel ist es, unsere Arbeitswelt besser zu machen. Und wie ist nochmal die SAATKORN Tagline? Ach ja, "Inspiration für eine bessere Arbeitswelt." Na also. Jetzt aber auf in den Podcast - viel Spaß!

    ...mehr
  • 23.04.2021
    62 MB
    38:41
    Cover

    #90 mit JANINA KUGEL + Buchverlosung

    Janina Kugel beschreibt sich selbst auf ihrem Insta-Account als "Woman, mother, feminist & author". Letzteres ist sie seit dem 19.4.21 - das ist nämlich das Erscheinungsdatum ihres ersten Buches. Ergo heute und hier ein Gespräch über das absolut lesenswerte Buch "IT'S NOW Leben, führen arbeiten - Wir kennen die Regeln, jetzt ändern wir sie". Plus Verlosung von 3 Büchern. Mehr dazu weiter unten…Das Gespräch mit Janina ist wie im Fluge vergangen, daher auch die ewtas längere Laufzeit im Vergleich zu sonstigen SAATKORN Podcast Episoden. Ich hoffe, es macht beim Zuhören genau so viel Spaß wie mir bei der Aufzeichnung: die Frau hat erwartungsgemäß viel zu erzählen, unterhaltsam, spannend, nachdenkenswert. Das Buch kann ich auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen, es hebt sich wohltuend von vielen anderen Management-Büchern ab und ist eine Mischung aus teils augenzwinkernden und sehr persönlichen Einblicken und den erwartbaren Themen, wenn eine EX-DAX 30 CHRO über ihre Erfahrungen schreibt. Das Salz in der Suppe sind die persönlichen Einblicke und der Humor. Absoluter Lesetipp!Im Talk sprechen Janina und ich überihre "Meine Herren, ich muss mal abpumpen"-Erfahrung und warum die für alle Beteiligten so grundlegend war Janinas eigenen Reifeprozess in ihrem Berufsleben bis jetzt ihre positive Attitude, am Beispiel der "Fridays for Future" Bewegung Quotierungen auf Zeit und warum diese der einzige Weg zu mehr gelebter Diversity sind Janinas ureigenen "unconscious bias" (der heutzutage nicht mehr unconscious ist) und warum es sinnvoll ist, ab und an mal selbst den Harvard-Test dazu zu machen die BRIGITTE Studie "Die besten Unternehmen für Frauen" und warum sie im Beirat mit dabei ist (ACHTUNG: bis 7. Mai könnt ihr an der Studie noch teilnehmen, alle Infos dazu hier) was "advanced leadership" für Janina bedeutet und warum jede/r mal das Youtube Video "leadership by dancing" gesehen haben sollte natürlich habe ich Janina auch nach etwaigen politischen Ambitionen gefragt ;-) …und vieles mehr. Inspiration en masse. Und damit nicht genug, im Podcast verlosen wir 3 druckfrische "It's now" Bücher von JANINA KUGEL. Viel Glück.Jetzt aber erstmal viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 25.06.2021
    56 MB
    32:04
    Cover

    #89 mit VAUDE zum Thema Unternehmenskultur

    Chapeau! Ein Unternehmen, welches sich das Ziel gesetzt hat, der nachhaltigste Outdoor Ausrüster zu werden. Und diese Nachhaltigkeits-Strategie zieht sich komplett durch, selbstverständlich auch in der HR-Arbeit. Wie das geht, erfahrt Ihr in dieser SAATKORN Podcast Episode.Ich hatte das Vergnügen, mit Miriam Schilling, Head of HR und Leiterin Personal und Organisation sowie Kerstin Törpe, Projektmanagerin Vaude Academy für nachhaltiges Wirtschaften, ausführlich zu sprechen.Unter anderem haben wir über folgende Themen gesprochen:Warum ist ein ernst gemeintes Wertegerüst so wichtig für den Unternehmenserfolg?Welche Rolle spielt die Gründerfamilie bei Vaude?Wie ist es konkret, bei Vaude zu arbeiten? Woran spürt man die Unternehmenskultur?Wie umfassend geht Vaude dem Nachhaltigkeitsprinzip nach?Warum hat Vaude eine Academy und was macht die genau?Wie kommt Vaude durch die Corona-Krise?Was sind die großen Challenges in der HR-Arbeit bei Vaude?Zusammenfassend kann man sagen, dass Vaude mit Fug und Recht mit dem NEW WORK AWARD 2020 ausgezeichnet wurde.Ein wirklich inspirierendes Beispiel aus dem Mittelstand. Glaubt mir: wenn Ihr diese Podcastfolge hört, bekommt Ihr direkt Lust, Euch bei Vaude zu bewerben. Also: viel Spaß mit Miriam Schilling und Kerstin Törpe von Vaude in dieser SAATKORN Podcast Episode!

    ...mehr
  • 28.06.2021
    82 MB
    42:04
    Cover

    #88 mit CAWA YOUNOSI zur ZUKUNFT VON HR

    Er ist einer der prominentesten HR-Chefs in Deutschland: CAWA YOUNOSI. Mit 14 aus Afghanistan geflüchtet, danach Schule, erste Schritte als Budenbesitzer, dann Jurastudium und über die Deutsche Telekom zu SAP.Die ersten Jahre bei SAP haben ihm nur "so lálá" gefallen, dann bekam er die Chance, Verantwortung im Human Resources Bereich zu übernehmen. Heute ist Cawa HR-Chef Deutschland für SAP und sowohl bekannt für eine sehr moderne, von Diversity geprägte Unternehmenskultur, innovative Entscheidungen, eine unglaubliche Medien-Präsenz (u.a. LinkedIn Top Voice) und nicht zuletzt für ein sehr sympathisches, extrem authentisches Auftreten.Nachdem ich Cawa beim #RC Festival 2019 kennengelernt hatte, wollte ich ihn schon lange im SAATKORN Podcast dabei haben. Jetzt hat es geklappt. Wir haben dabei unter anderem über folgende Themen gesprochen:seinen Werdegang aus seiner Sichtdie Bedeutung von Diversity für Mitarbeiter:innengewinnung und -bindungUnternehmenskultur als DEN Differenzierungsfaktor in Recruiting und RetentionInnovative Programme und Aktivitäten bei SAPdie Rolle von HR "Erstmal sind wir Kostenstelle"warum "Kund:innenorientierung" für HR so wichtig ist - und was Kunde/Kundin in diesem Kontext bedeutetweshalb SAP so gut durch die Corona-Krise kommt…und Vieles mehr. Für mich steht fest: wir benötigen mehr solche HR Role Models! Wenn Ihr andere kennt, die Ihr gern hier im SAATKORN Podcast hören möchtet, let me know: [email protected] aber erstmal viel Spaß mit CAWA YOUNOSI in dieser SAATKORN Podcast Episode!Und noch ein kleiner Kommentar zum Wort "Querdenker". Das ist hier - natürlich! - komplett losgelöst von der Bedeutung, die es im Corona-Kontext leider bekommen hat, gemeint. Just saying.

    ...mehr
  • 25.06.2021
    59 MB
    31:40
    Cover

    #87 mit Dr. DEWI SCHÖNBECK von STEELCASE

    Changing Expectations and the Future of Work - so heißt eine absolut lesenswerte aktuelle Studie von Steelcase. Ich hatte Gelegenheit dazu mit Dr. DEWI SCHÖNBECK, Director EMEA Workplace Design & Consulting bei Steelcase, zu sprechen.Die Corona-Krise führt dazu, dass sich in der Arbeitswelt viele Veränderungen, die auch ohne Corona stattgefunden hätten, rasant verschnellern. Definitiv dazu gehört die Frage, wie Büroarbeit zukünftig aussehen kann. Zu Beginn der Corona-Krise habe ich hier im Podcast bereits mit Steelcase Vorstandsmitglied Stephan Derr gesprochen.Anläßlich der Veröffentlichung der neuen Studie (kostenloser Download HIER https://www.steelcase.com/research/articles/topics/work-better/changing-expectations-future-work/) haben Dewi und ich unter anderem über folgende Themenfelder gesprochen:Das Setting der internationalen Studie (mit über 32.000 Befragten Personen weltweit)Was sind in den verschiedenen Ländern die größten Benefits und Challenges im Hinblick auf Home Office?Wie kommt es, dass in Deutschland der von den Befragten empfundene Engagement- und Produktivitätsverlust weltweit mit Abstand am Geringsten ausfällt?Was sind aus Arbeitnehmer:innen- und Führungskraft-Perspektive die Erwartungen an Home Office nach der Krise?Warum spielt Individualisierung gerade auch im Bürogestaltungs-Kontext so eine massive Rolle und nach welchen Prinzipien können Büroräume zukünftig gestaltet werden, um bestmöglich auf die individuellen Bedürfnisse eingehen zu können?Was hat das mit Digitalisierung, Demografie, Mitarbeiter:innengewinnung und -bindung zu tun?Wie verändern sich Erwartungen an Büroflächen durch die Krise?Den lesenswerten Report von Steelcase gibt es hier zum kostenlosen Download. Dewi empfiehlt darüber hinaus eine Ausgabe der Brand Eins, die sich genau mit diesem Themenfeld auseinandersetzt, als Inspirationsquelle.Viel Spaß in dieser SAATKORN Podcast Episode mit Dr. DEWI SCHÖNBECK!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    75 MB
    39:40
    Cover

    #86 mit KRISTIAN GRÜNDLING, Regisseur von u.a. DIE STILLE REVOLUTION

    Kristian Gründling hat mit "Die stille Revolution" einen echten New Work Film-Klassiker gedreht. Ein Gespräch über SINN, MENSCH und ARBEIT.Damit direkt am Anfang eins klar ist: ich bin ein großer Fan von Kristians Film "Die stille Revolution", in dem er den spannenden Läuterungsweg von Upstalsboom-Unternehmer Bodo Janssen beschreibt. Warum und wie wird man vom Saulus zum Paulus, vom ehrgeizigen, rein zahlengetriebenen CEO zur charismatisch-empathischen Führungskraft? Und was kann das für eine Organisation bedeuten? - Am Beispiel Upstalsboom kann man sehr gut nachvollziehen, was der überstrapazierte Begriff "NEW WORK" bedeuten kann, u.a. nachzulesen in diesem SAATKORN Interview.Das Spannende am SAATKORN Podcast # mit Kristian Gründling ist Kristians eigener Weg, durchaus eine Parallele zur Bodo Janssen Story. Kristian hat sich, gebeutelt durch eine tiefe Lebenskrise vom erfolgreichen Werbefilmer zum Dokumentarfilmer für Geschichten rund um Arbeit, Menschen und Sinn gewandelt. Im Podcast spricht erüber seinen Weg vom Werbefuzzi zum Sinnsuchenden natürlich über "Die stille Revolution" über seine aktuellen "Utopics Zukunftsimpulse für stille Nächte" seinen Film "Erfolg" und sein nächstes Projekt "Die große Transformation" Ein schönes Statement (im Original von Michael Buttgereit) von Kristian: "Wir sollten aufhören zu glänzen und anfangen zu leuchten." - Dieser Satz passt nicht nur auf Individuen, sondern auch auf Organisationen. Gut gemachtes Employer Branding schafft genau das (aber das nur am Rande).Interessant ist: Kristian Gründling hat die New Work Szene aus einem Nischendasein bis jetzt in den Mainstream über die Jahre hinweg begleitet. Wer verstehen will, was New Work bedeutet, sollte sich meiner Meinung nach mit seinen Filmen befassen.Mir hat das Zuhören sehr viel Spaß gemacht (ich habe selten so wenig gesagt wie in dieser Podcastfolge) und die Episode ist deutlich länger als sonst geworden. Ich bin aber fest davon überzeugt: Kristians Aussagen und seine eigene Geschichte sind ähnlich fesselnd wie seine Filme. Also: viel Spaß mit dem SAATKORN Podcast # und KRISTIAN GRÜNDLING!

    ...mehr
  • 28.06.2021
    63 MB
    31:57
    Cover

    #85 mit PAULA THURM zu PODCASTS im PERSONALMARKETING

    Paula Thurm ist Expertin für Podcast-Marketing. Ein Gespräch über den Podcast Markt und die Möglichkeiten, Podcasts im Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting einzusetzen.Mit Ihrem Podcast Marketing Club berät Paula sowohl Podcasterinnen (nein, ich werde derzeit noch nicht von ihr beraten!) als auch Werbetreibende, die gern in Podcasts Werbung schalten würden. Spannendes 2-fold-Business und sehr naheliegend, einmal mit Paula darüber zu sprechen, wie Arbeitgeberinnen sich in Podcasts positionieren können und/oder worauf man achten muss, wenn man als Unternehmen seinen eigenen Personalmarketing-Podcast aufsetzen möchte.Unter anderem schnacken Paula und ich über folgende Themen:den Unterschied zwischen Branded und Corporate Podcasts den Voraussetzungen für einen erfolgreichen Personalmarketing Podcast die Bedeutung des Podcast-Hosts den deutschen Podcast Markt über die Frage, ob der Markt im deutsch sprachigen Raum noch wächst: lohnt es sich überhaupt noch, einen Podcast zu starten? über Podcast KPIs über Preise für Werbetreibende in Podcasts warum Qualität wichtiger als Quantität ist über den Unterschied zwischen Influencern und Bizzfluencern …und Vieles mehr. Viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode und Paula Thurm!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    51 MB
    29:09
    Cover

    #84 mit MATTHIAS OLTEN zum RECRUITING EXCELLENCE AUDIT

    Talk mit Matthias Olten zum RECRUITING EXCELLENCE Audit und Gütesiegel. Die Idee ist in Kombination von Jobware und Prof. Dr. Wolfgang Jäger entstanden: ein Audit des Recruitingprozesses und zwar end-to-end, von der Stellenausschreibung auf der Karriereseite bis zum Onboarding. Das Ganze nennt sich RECRUITING EXCELLENCE AUDIT.Befragt werden Bewerberinnen, Recruiterinnen sowie Führungskräfte (m/w/d) und zwar in den DimensionenRecruiting-Strategie und -Erfolg Recruiting-Organisation, Recruiting-Prozess, sowie Recruiting-Kultur und -Philosophie. Auch die Karriereseite wird einem detaillierten Check unterzogen, als Ergebnis bekommen teilnehmende Unternehmen eine umfangreiche Analyse mit Verbesserungspotenzial.Wie das Ganze genau abläuft und was die daraus entstehenden Benefits für Arbeitgeber*innen sind, erläutert Matthias hier im SAATKORN Podcast #85.Außerdem gibt Dir Matthias Olten noch 2 Inspirationsquellen mit auf den Weg:Das Buch "Wenn ich nochmal anfangen könnte" von Johannes Czwalina Das Buch "Die Macht der Körpersprache" von Stefan Verra Also viel Spaß mit Matthias Olten im SAATKORN Podcast #85.

    ...mehr
  • 28.06.2021
    79 MB
    39:53
    Cover

    #83 zu PEOPLE ANALYTICS mit DANIEL MÜHLBAUER

    Daniel Mühlbauer ist einer DER Experten im deutsch sprachigen Raum, wenn es um das immer wichtiger werdende Thema PEOPLE ANALYTICS geht. Der selbst ernannte "HR TECH & AI OPTIMIST" ist seiner Leidenschaft für Zahlen, Daten und Fakten im Kontext HR ist er seit Jahren treu: er hat in dem Themenfeld promoviert, gecofounded (functionHR) und ist als HR Projektmanager bei Klüber Lubrication auch im täglichen Doing (u.a.) mit diesem Themenfeld beschäftigt.Ich selbst bin eigentlich nicht so der Zahlentyp, aber Daniel versteht es meisterhaft, komplexe Zusammenhänge fesselnd zu erklären. Das ist der Grund, warum diese SAATKORN Podcast Episode ca. 10 Minuten länger als der SAATKORN Podcast Durchschnitt (ja: Zahlen, Daten Fakten ;-)) ausgefallen ist. Es macht einfach Spaß, Daniel zuzuhören. Und man lernt was dabei.Im Podcast haben wir u.a.über Folgendes gesprochen:- Wie ist Daniels Begeisterung für PEOPLE ANALYTICS entstanden?- Warum sind PEOPLE ANALYTICS so wichtig?- Was versteht Daniel darunter?- In welchen HR-Themenfeldern bietet sich das Analytics Thema ganz besonders an?- Welche Unternehmen arbeiten schon gut mit People Analytics?- Worauf ist zu achten, wenn man mit dem Thema People Analytics startet?- Was sind typische Anfängerfehler?…und Vieles mehr. Neben seinen interessanten Ansichten hat Daniel Mühlbauer als Inspirationsquelle für nach dem Podcast-Genuss angefixte Hörer*innen ein Buch aus den 50er Jahren empfohlen: "Organisations" von James E. March.Außerdem hat Daniel angeboten, interessierten Hörer*innen eine individuelle Literaturliste zukommen zu lassen bei Interesse. Sprecht Daniel einfach über LinkedIn an.So, jetzt viel Spaß mit der SAATKORN Podcast Episode #84 und DANIEL MÜHLBAUER mit dem Thema PEOPLE ANALYTICS!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    64 MB
    32:20
    Cover

    #82 mit NAOMI RYLAND zu STARTING A REVOLUTION

    Ein Gespräch mit Naomi Ryland über eine Neudefinition von Sinn, Arbeit, Wachstum und Gesellschaft. Zusammen mit ihrer Co-Autorin Lisa Jaspers hat sie letzten Sommer das absolut lesenswerte Buch "Starting a Revolution" heraus gebracht.Im Buch werden sieben außergewöhnliche Frauen portraitiert und deren jeweilige Auffassung von Arbeit, dem Sinn dahinter und ihrem jeweiligen völlig individuellen Weg. "Starting a Revolution" eignet sich als kritischer Kommentar zu unserem Wirtschaftssystem genau so wie als Business Ratgeber für Menschen, die nach neuen, sinnvolleren Perspektiven suchen. Naomi hat 3 Buchexemplare mit in die SAATKORN Lostrommel geworfen, dafür ganz herzlichen Dank.In dieser SAATKORN Episode erfahrt ihr- wie Naomi und Lisa auf die Idee zu "Starting a Revolution" gekommen sind- Was *tbd ist- Weshalb "Starting a Revolution" ausschließlich weibliche Gründerinnen vorstellt- Was Naomi an zwei dieser inspirierenden Frauen besonders spannend findet- die Story hinter Dame Stephanie "Steve" Shirley- die Geschichte von Catherine Mahugu und mehr über 3 der 11 Prinzipien für eine revolutionäre Arbeitswelt, nämlich "Trau Dich, Du selbst zu sein", "Sei menschlich bei allem, was Du tust" sowie "Überdenke Deine Vorstellung von Wachstum".Schlußendlich erläutert Naomi, was sie unter Wachstum versteht. Wer bis hierhin weitergelesen hat, wird seine wahre Freude mit der inspirierenden Naomi Ryland haben, versprochen. Viel Spaß beim Hören!

    ...mehr
  • 11.06.2021
    57 MB
    30:22
    Cover

    Face the Change 5 mit ALESSANDRA MAHNECKE von INDEED

    Im fünften Teil der FACE THE CHANGE Kooperation zwischen INDEED und SAATKORN spreche ich endlich mal mit jemandem von INDEED selbst: ALESSANDRA MAHNECKE ist Senior HR Business Partnerin und Prokuristin bei Indeed.Im Gespräch gibt Alessandra tiefe Einblicke in die Indeed Unternehmenskultur, die offenkundig sehr Mitarbeiter*innen-zentriert ist. Der Gedanke, dass eine positive Employee Experience im ersten Schritt zu einer sehr hohen Identifikation mit dem Arbeitgeber, dann zu Motivation und somit letztlich auch zu betriebswirtschaftlich guten Zahlen führt, ist bei Indeed tief verankert, wie Alessandra anhand vieler Beispiele berichten kann. Da bekommt man fast selbst Lust, bei der Jobsuchmaschine zu starten. ;-)Natürlich sprechen wir in dieser Podcast Episode auch über Recruiting und Retention bei Indeed. Interessant, welche grundlegende Bedeutung Diversity in der Recruiting Tech Company hat. Kürzlich hat INDEED die Charta der Vielfalt unterzeichnet und Alessandra gibt im Talk diverse Beispiele, wie Vielfalt in den verschiedenen Dimensionen wie Alter, Religion, geschlechtliche Identität oder soziale Herkunft (um nur einige Diversity-Facetten zu nennen) bei INDEED gelebt wird und belegt dies mit Beispielen sowie Zahlen und Fakten.Als Inspirationstipp gibt es dieses Mal die IndeedWorks Online Veranstaltung zum Thema Diversity am 23. März zwischen 15 und 17 Uhr, für die Ihr Euch HIER kostenlos anmelden könnt. Unter anderem mit Nina Straßner, Head of Diversity & People Programs bei SAP und Eintracht Frankfurt Chefscout Ben Manga. https://www.indeedevents.com/de-de/indeedworks-dach-03232021/So - jetzt aber erstmal viel Spaß im SAATKORN Podcast mit ALESSANDRA MAHNECKE!

    ...mehr
  • 19.08.2021
    54 MB
    31:02
    Cover

    #81 mit EY zum Thema EMPLOYEE EXPERIENCE

    von CUSTOMER centric zu EMPLOYEE centric. Das Themenfeld EMPLOYEE EXPERIENCE aus der Sicht von EY Transformation Manager Maximilian Leppak und EY People Advisory Associate Partner Mark Saul.Employee Experience entwickelt sich immer mehr zu einem Ansatz, der in unserer VUCA-Welt eine fundamentale Rolle einzunehmen scheint. Vor ein paar Wochen hatte ich dazu an dieser Stelle bereits mit Marc Wagner eine vielgehörte Podcast-Episode publiziert. Heute spreche ich mit MARK SAUL, Associate Partner im Bereich People Advisory von EY und MAXIMILIAN LEPPAK, HR Transformation und Change Management, ebenfalls von EY.Bislang galt (und gilt): der Kunde (m/w/d) ist König. Setzt sich jetzt tatsächlich langsam durch, dass eigentlich die Mitarbeiter (m/w/d) Könige sein sollten?! - Im Talk mit Mark und Maximilian gehen wir auf folgende Themen ein:Wie definiert EY den Begriff Employee Experience? Warum ist der end-to-end Gedanke "from hire to retire" relevant? Welche Phasen gibt es bei der Employee Experience? Ist Employee Experience ein reines HR-Thema? Auf welche Themen unternehmensin- und -extern zahlt Employee Experience ein? Welche Voraussetzungen müssen innerhalb eines Unternehmens gegeben sein, damit Employee Experience funktionieren kann? Wie sieht ein Employee Experience Change Management Projekt aus? Was hat das mit dem Individualisierungs-Trend zu tun? Kann es überhaupt DIE Employee Experience geben?Fragen über Fragen. Und viele Antworten. - Also viel Spaß mit Maximilian und Mark von EY zum Thema Employee Experience im dieser SAATKORN Episode!

    ...mehr
  • 12.03.2021
    55 MB
    29:52
    Cover

    #80 mit FRANZI SCHARPEL zu IT RECRUITING beim TÜV Rheinland

    Heute mal wieder ein Blick in die Praxis: Franzi Scharpel gibt Einblicke in das IT-Recruiting bei der TÜV RHEINLAND GROUP. Hier steht Franzi vor zwei großen Herausforderungen (die in ähnlicher Weise auch für eine ganze Reihe anderer Unternehmen und damit auch deren Recruiter*Innen gelten):1. die TÜV Rheinland Group an sich. Was ist das? Ist das nicht DER TÜV?! So etwas kennen bestimmt einige Recruiter*innen unter Euch: das Unternehmen an sich ist unbekannt, zumindest in der Zielgruppe IT2. und selbst wenn das Unternehmen bekannt ist, bedeutet das noch lange nicht, dass die Zielgruppe IT erwägt, dort zu arbeiten. "Was soll ich denn als ITler*in da machen?!Vor dem Hintergrund dieser Challlenges berichtet Franzi in der neuen SAATKORN Podcast Episode- welche Recruiting-Instrumente beim TÜV Rheinland gut funktionieren- welche Bedeutung Social Media für die Zielgruppe IT hat- warum es so wichtig ist, auf Augenhöhe mit der Fachabteilung zusammen zu arbeiten- warum Geschwindigkeit in mehrfacher Hinsicht eine Kern-Herausforderung ist- was Franzi anderen IT Recruiter*Innen mit auf den Weg geben möchte…und Vieles mehr. Zwei Inspirations-Tipps hat sie Euch auch mit auf den Weg gegeben: den "Recruitment on the go" Podcast sowie den "Loving HR" Podcast.Jetzt aber erstmal viel Spaß mit Franzi Scharpel und IT Recruiting bei der TÜV RHEINLAND GROUP.

    ...mehr
  • 19.08.2021
    61 MB
    32:35
    Cover

    #79 mit BORIS GRUNDL zum Thema LEADERSHIP

    Boris Grundl ist Experte für Leadership. Mit seinem Grundl Leadership Institut, zahlreichen Veröffentlichungen und umfangreichen Training-Angeboten ist er eine der führenden Persönlichkeiten in diesem Themenfeld. Ich hatte das Vergnügen, intensiv mit ihm über Führung, Eigenverantwortung und verschiedene Ansätze von Unternehmenskulturen zu sprechen.In dieser Podcast Episode sprechen Boris Grundl und ich unter anderem über folgende Themen:- Was ist Eigenverantwortung?- Warum ist die Übernahme von Eigenverantwortung so relevant für die Übernahme von Verantwortung für Andere?- Welche Rolle spielt die Personalentwicklung im Kontext Führung?- Ist Personalentwicklung noch systemrelevant oder nur ein "Nice to Have"?- Warum wird gerade in Krisenzeiten an Personalentwicklung gespart?- Wie könnte ein neuer Umgang mit dem Thema Personal(entwicklung) aussehen, insbesondere mittel- bis langfristig?- Wie sieht eine zukunftsfähige Firmenkultur aus, die eigenverantwortlich agierende Führungskräfte (m/w/d) und Mitarbeitende anzieht?- Welche Rolle spielen Beziehungsorientierung versus Ergebnisorientierung für die Unternehmenskultur und wie relevant ist die Vorbildfunktion von Führungskräften?- Warum ist ehrliche Reflektion und Transformation so wichtig, um zur unbewußten Führungskompetenz zu kommen?Dieses Mal also reichlich "Stuff for Thought". Ich konnte aus dem Gespräch auf jeden Fall eine ganze Menge mitnehmen. An dieser Stelle also herzlichen Dank Richtung Boris Grundl für das inspirierende Gespräch! Jetzt viel Spaß mit Boris Grundl im SAATKORN Podcast!

    ...mehr