Cover

IQ - Wissenschaft und Forschung

Wissenschaft geht uns alle an. IQ berichtet über aktuelle Forschung und Kontroversen aus allen relevanten Bereichen wie Medizin, Klima, Astronomie, Technik, Gesellschaft.

Alle Folgen

  • 25.10.2021
    6 MB
    07:16
    Cover

    Eltern und Kinder - Ist Entfremdung die neue Norm?

    Ein enges Verhältnis zu den eigenen Eltern, das gibt es nicht in allen Familien. Eine aktuelle Untersuchung zeigt: Ein Fünftel aller Kinder entfremden sich zeitweise vom Vater, immerhin zehn Prozent von der Mutter. Woran das liegt und warum die allermeisten Menschen trotzdem ein gutes Verhältnis zu ihren Eltern haben, erklärt Soziologe Karsten Hank von der Universität zu Köln in IQ.

    ...mehr
  • 22.10.2021
    7 MB
    07:24
    Cover

    Corona in Afrika - Warum sich das Virus stärker verbreitet als gedacht

    Folgt man den offiziellen Zahlen, ist der afrikanische Kontinent von der Pandemie eher verschont worden. Eine Studie des Tropeninstituts der Uni München legt nun nahe, dass der Schein trügt: das Virus hat sich auf dem Kontinent viel stärker verbreitet als angenommen. Ein Gespräch mit dem Infektiologen Arne Kroidl.

    ...mehr
  • 21.10.2021
    23 MB
    24:18
    Cover

    Insekten als Ressource - Nahrung und Rohstoffe für die Zukunft

    Aus Insekten lassen sich Protein, Öl und andere Rohstoffe für Tierfutter, Lebensmittel oder andere Produkte gewinnen - klimaschonend und nachhaltig.

    ...mehr
  • 20.10.2021
    7 MB
    07:28
    Cover

    Empfindliches Ökosystem - Entsteht in der Antarktis das größte Meeresschutzgebiet aller Zeiten?

    Die 40. Konferenz der Antarktis-Kommission CCAMLR könnte den Schutz des Südpolarmeers entscheidend voranbringen - wenn es gelingt, drei ausgedehnte Areale rund um den Südkontinent unter strengen Schutz zu stellen. Der Meeresökologe Prof. Thomas Brey fürchtet allerdings, dass die Bemühungen erneut scheitern werden.

    ...mehr
  • 19.10.2021
    23 MB
    24:42
    Cover

    Bio für alle? Oder: Wie ökologisch kann man die Welt ernähren?

    Ist es möglich, mit Ökolandbau die Welt zu ernähren? Oder anders gefragt: Wie klimaschonend und umweltfreundlich kann eine Landwirtschaft sein, die die Welt ernährt? Das hängt nicht zuletzt davon ab, was die Menschen in Zukunft essen.

    ...mehr
  • 19.10.2021
    25 MB
    26:40
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (19.10.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 19.10.2021 geht es um den Sinn der Grippe-Impfung, Impfeffektivität bei Vorerkrankungen und neue Varianten nach Delta.

    ...mehr
  • 18.10.2021
    6 MB
    06:54
    Cover

    Lucy auf dem Weg zu Jupiter - Sonde soll Asteroiden untersuchen

    Zwei riesige Gruppen von Asteroiden schwirren in der gleichen Umlaufbahn wie der Jupiter um die Sonne. Erstmals fliegt eine Sonde diese sogenannten Trojaner an - ihre Daten sollen helfen, die Entstehung des Sonnensystems besser zu verstehen.

    ...mehr
  • 15.10.2021
    4 MB
    04:19
    Cover

    Cannabis - Risiken und Chancen einer Legalisierung

    Eine neue Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP könnte den Konsum von Haschisch und Marihuana legalisieren. Gefordert wird das schon lange. Doch Kritiker betonen, dass Cannabis durchaus gefährlich sei - und eine Legalisierung das falsche Signal. Was ist der Stand der Forschung? Ein Gespräch mit Daniela Remus.

    ...mehr
  • 14.10.2021
    23 MB
    24:28
    Cover

    Häfen der Zukunft - Bald sauber und leise?

    Häfen gelten als laut und schmutzig. Bis 2050 müssen Europas Häfen nun emissionsfrei sein, so steht es in der Mobilitätsstrategie. Schaffen sie das? Der Interessenverband ESPO meint ja, und kämpft um mehr Aufmerksamkeit und bessere Finanzierung. Denn Häfen sind wichtige Knotenpunkte im Versorgungsnetz: Fast alle unsere Güter kommen per Schiff nach Europa.

    ...mehr
  • 13.10.2021
    5 MB
    05:14
    Cover

    Ein Leben für die Biodiversität - Der Umweltforscher Josef Settele

    Warum Naturschutz und Schädlingsbekämpfung kein Widerspruch sein muss, wie die Abholzung von Wäldern dazu beitragen kann, dass Pandemien entstehen - und wie Artensterben, Klimawandel und Pandemien überhaupt zusammenhängen, damit beschäftigt sich der Umweltforscher Josef Settele. Für seine Arbeit wird er nun von der Stiftung Euronatur ausgezeichnet.

    ...mehr
  • 12.10.2021
    23 MB
    24:45
    Cover

    Ethikkommissionen - Wächter der Forschung oder Feigenblatt?

    Ethikkommissionen, so die landläufige Vorstellung, halten die Moral in der Forschung hoch. Sie sollen etwa dafür sorgen, dass Patienten oder Probandinnen bei medizinischen Experimenten keinen Schaden nehmen. Doch wer hinter die Kulissen blickt, stellt fest: Weit ist es nicht her mit der Ethik.

    ...mehr
  • 12.10.2021
    22 MB
    23:22
    Cover

    Corona News mit Dr. Spinner (12.10.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 12.10.2021 geht es um Booster-Impfungen, Impfdurchbrüche und eine Notfallzulassung des Biontech-Impfstoffs für jüngere Kinder.

    ...mehr
  • 11.10.2021
    8 MB
    08:25
    Cover

    Internationale Biodiversitätskonferenz - Warum neue Umweltschutzregeln überfällig sind

    Der UN-Gipfel zur weltweiten Biodiversität hat begonnen. Ein weltweites Artenschutzabkommen ist letztes Jahr abgelaufen und das Sterben geht weiter. Stark bedroht ist auch der Kronenkranich. In Ruanda versucht man nun ihn zu retten.

    ...mehr
  • 08.10.2021
    5 MB
    06:05
    Cover

    Intersolar - Deutschlands Solarbranche im Aufwind

    Deutschlands Hausbesitzer haben den Lockdown genutzt, um ihre Immobilien zu renovieren. Dabei haben viele auch in erneuerbare Energien investiert und ihr Hausdach mit Solarzellen ausgestattet. Die Sonnenenergie erlebt gerade einen neuen Boom.

    ...mehr
  • 07.10.2021
    23 MB
    24:42
    Cover

    Schauspieler als Patienten - Bessere Kommunikation in Pflege und Medizin

    Hochschulen arbeiten in Kommunikationstrainings zunehmend mit Schauspielern und Schauspielerinnen als Simulationspatienten. Wahrscheinlich werden solche Probepatienten bald auch in medizinischen Staatsexamina eingesetzt. Echte Praxiserfahrung aber können Simulationen nicht ersetzen.

    ...mehr
  • 06.10.2021
    11 MB
    12:13
    Cover

    Nobelpreise 2021: Zwei deutsche Forscher werden ausgezeichnet

    Der Chemiker Benjamin List wird für seinen raffinierten Molekül-Baukasten geehrt. Er teilt sich den Chemie-Nobelpreis mit einem US-Forscher. Und der Hamburger Meteorologe Klaus Hasselmann bekommt zusammen mit zwei weiteren Wissenschaftlern den Physik-Nobelpreis für seine Beiträge zur Erforschung des Klimas und anderer komplexer Systeme.

    ...mehr
  • 05.10.2021
    25 MB
    26:51
    Cover

    30 Jahre Linux - Der stille Siegeszug der freien Software

    Hinter "Linux" verbirgt sich nicht nur ein Betriebssystem für Computer. Wer sich mit Linux beschäftigt, stößt auf eine Weltanschauung: die Geschichte einer Idee. Die Idee der "freien Software". Und die betrifft nicht nur ein paar Computerfreaks.

    ...mehr
  • 05.10.2021
    23 MB
    24:35
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (05.10.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 05.10.2021 geht es um das Infektionsrisiko in Clubs, neue Forschung zu einer Anti-Corona-Pille und die Empfehlung zur Auffrischungsimpfung.

    ...mehr
  • 04.10.2021
    7 MB
    08:02
    Cover

    Wie der Körper fühlt - Medizin-Nobelpreis für Entdeckung von Rezeptoren

    Der Nobelpreis in der Kategorie "Physiologie und Medizin" geht diesmal an die zwei Molekularbiologen David Julius und Ardem Patapoutian. Sie haben erforscht, wie wir eigentlich fühlen: Wärme, Kälte, Druck, Berührungen.

    ...mehr
  • 01.10.2021
    4 MB
    04:38
    Cover

    LED-Displays - Wie schädlich ist das blaue Licht wirklich?

    Smartphone, Tablet, Flachbildfernseher strahlen blaues Licht ab. Seit Langem gibt es Sorge vor möglichen gesundheitlichen Schäden. Deswegen verwenden Viele Blaulichtfilterbrillen oder sogar Kontaktlinsen für die Arbeit am Büro-PC. Neuere Studien zeigen aber: So gefährlich für die Augen ist das blaue Licht gar nicht.

    ...mehr
  • 30.09.2021
    23 MB
    24:39
    Cover

    Droht ein neuer Börsen-Crash? Die Erforschung der Kohlenstoffblase

    Als 2008 die Blase am US-Immobilienmarkt platzte, gerieten Finanzhäuser weltweit ins Taumeln. Sie mussten mit zig Milliarden gerettet werden. Nun sorgen sich Wissenschaftlerinnen und Forscher, dass eine weitere Blase bald platzen könnte, dieses Mal in der fossilen Industrie. Denn viele Banken, Versicherungen und Pensionskassen haben Geld in Wertpapiere fossiler Energiekonzerne angelegt. Platzt die Kohlenstoff-Blase, droht ein Börsen-Crash und eine neue Weltwirtschaftskrise. Forschende untersuchen deshalb, wie sich das verhindern lässt - und was die Blase zum Platzen bringen könnte.

    ...mehr
  • 29.09.2021
    4 MB
    04:59
    Cover

    Gerührt, geschüttelt, gerissen - Wieviel Physik steckt in James Bond?

    James Bond ist wieder da und zeigt was er kann: Waghalsige Verfolgungsjagden, Schießereien, Explosionen. Viele der Stunts scheinen unmöglich. Wie wissenschaftlich sind diese Szenen?

    ...mehr
  • 28.09.2021
    23 MB
    24:53
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (28.09.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 28.09.2021 geht es um die Auffrischungsimpfung für Immungeschwächte, die Idee einer vorbeugenden Anti-Corona-Pille und einen neuen Antikörper-Test.

    ...mehr
  • 27.09.2021
    7 MB
    08:12
    Cover

    Nach der Bundestagswahl - Weichen für die Klimapolitik?

    Deutschland hat gewählt, jetzt gehen Koalitionsverhandlungen los, Grüne und FDP werden dabei eine zentrale Rolle spielen. Kernthema der Verhandlungen wird der Umgang mit der Klimakrise. Über Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Parteien hat Miriam Stumpfe mit Dr. Brigitte Knopf gesprochen, der Generalsekretärin am Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC).

    ...mehr
  • 27.09.2021
    23 MB
    24:43
    Cover

    Marodes Kanalsystem - Gefahr für das Grundwasser?

    Ein paar Kanaldeckel - mehr ist vom Abwassersystem in der Regel nicht zu sehen. Doch wenn es undicht wird, wird es gefährlich fürs Grundwasser - und somit für uns. Kontrolliert wird dennoch noch immer nicht konsequent. Studien belegen, dass weite Teile des Kanalnetzes dringend geprüft und saniert werden müssen. (BR 2020)

    ...mehr
  • 24.09.2021
    5 MB
    05:38
    Cover

    Corona-Booster-Impfung - Wer braucht die dritte Dosis?

    Die Ständige Impfkommission empfiehlt Corona-Auffrischungsimpfungen für Menschen mit geschwächtem Immunsystem, etwa bei Patienten mit Autoimmunerkrankungen oder nach einer Transplantation. Auf eine generelle Empfehlung für bestimmte Altersgruppen hat das Gremium allerdings vorerst verzichtet.

    ...mehr
  • 23.09.2021
    23 MB
    24:40
    Cover

    Krimi um das Coronavirus - Die Fahndung nach dem Ursprung

    Wie aus dem Nichts tauchte Ende 2019 in Wuhan das SARS-Co-Virus-2 auf. Es geschah, wovor Expertinnen und Experten schon seit Jahren gewarnt hatten: Ein neuartiges Coronavirus löste eine Pandemie aus. Doch: Entstand es durch eine natürliche Mutation in einem Tier oder ist es etwa das Produkt einer Genmanipulation in einer Petrischale?

    ...mehr
  • 23.09.2021
    6 MB
    07:06
    Cover

    Hitze, Dürre, Starkregen - Ist "Extrem" das neue "Normal"?

    Forschende diskutieren diese Woche in Hamburg über die neuesten Erkenntnisse zu Extremwetter und Klimawandel. "Wir treten in eine neue Welt ein, und diese Welt kennen wir nicht", so der Kieler Klimaforscher Mojib Latif. Er fordert das "Undenkbare zu denken", um sich an diese lebensfeindliche Welt doch noch anpassen zu können.

    ...mehr
  • 21.09.2021
    23 MB
    24:36
    Cover

    Der Denisova-Mensch - Ein neues Familienmitglied

    Die genetische Analyse eines Fingerknöchelchens aus einer Höhle im sibirischen Altai-Gebirge war eine Sensation: Im Jahr 2010 hat sie eine bisher unbekannte, archaische Menschenform zutage befördert - den Denisova-Menschen. Dank neuer genetischer Daten und Knochenfragmenten nimmt er immer mehr Gestalt an.

    ...mehr
  • 21.09.2021
    23 MB
    24:46
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (21.09.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 21.09.2021 geht es um die die steigenden Inzidenzen unter Kindern, die Effektivität der verschiedenen Impfstoffe und Therapiemöglichkeiten bei Covid-19.

    ...mehr
  • 20.09.2021
    6 MB
    06:48
    Cover

    Vulkane auf den Kanaren - Was treibt den Ausbruch auf La Palma?

    Feuerfontänen und Lavaflüsse, begleitet von einem dumpfen Grollen. Der Vulkanausbruch auf La Palma hält die Menschen vor Ort in Atem. Vulkanologen hatten ihn erwartet, gewarnt von zahlreichen leichten Erdbeben in den letzten Tagen - aber wie lange wird er dauern? An solchen Fragen forschen auch Vulkanologen um Prof. Donald Dingwell in München. Sie wollen so bald wie möglich auf die Kanareninsel reisen.

    ...mehr
  • 17.09.2021
    7 MB
    07:41
    Cover

    30 Jahre Ötzi - Das wissen wir über die älteste Feuchtmumie der Welt

    Mehr als 5000 Jahre lang lag sie im italienischen Gletschereis; heute ist sie die wohl am besten erforschte Mumie der Welt. Der Ötzi fasziniert die Wissenschaft bis heute.

    ...mehr
  • 15.09.2021
    6 MB
    07:00
    Cover

    Laien im Weltall - Mission "Inspiration4" startet

    Vier Laien sollen drei Tage lang ins All fliegen und die Erde umrunden. Das ist das Ziel der Weltraum Mission "Inspiration4". Sie findet in Zusammenarbeit mit dem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX statt, das von der ersten komplett mit Zivilisten besetzten Mission in die Erdumlaufbahn spricht. Ist das nun der Start des sogenannten "Weltraumtourismus"?

    ...mehr
  • 15.09.2021
    28 MB
    29:45
    Cover

    Alles Natur: Geheimnisvolles Obst! Iska Schreglmann im Gespräch mit dem Biologen Thassilo Franke

    Obst wird seit Jahrtausenden kultiviert. Allen voran der Apfel, dessen Kerne früher durch Wildpferde und Riesenhirsche verbreitet wurden. Iska Schreglmann spricht mit dem BIOTOPIA Biologen Dr. Thassilo Franke über Anpassungsmechanismen und Fortpflanzungsstrategien unserer Früchte und ihre Nutzung in der Bionik.

    ...mehr
  • 16.09.2021
    23 MB
    24:25
    Cover

    Die Archäologie der Zukunft - Was wird aus Gartenzwergen und Handys?

    Was werden die Archäologen der Zukunft von uns finden? Wir nutzen mehr Kunststoff als Stahl, speichern Informationen digital und rezyklieren den Müll. Für die Überlieferung an die Nachwelt untersuchen Forscher nun die Konservierung von Plastik , die Langzeitarchivierung digitaler Daten und die Alterung neuer Werkstoffe.

    ...mehr
  • 14.09.2021
    23 MB
    24:32
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (14.09.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 14.09.2021 geht es um die Aktionswoche #HierWirdGeimpft, die Rolle von Antikörpern für die Immunität und einen neuen DNA-Impfstoff.

    ...mehr
  • 13.09.2021
    6 MB
    06:20
    Cover

    Kinder, Alte, Ungeschützte - Impfen gegen die vierte Welle

    Die Impfquote steigt, doch nach Ansicht von Medizinern ist sie noch nicht hoch genug um die Pandemie restlos einzudämmen. Deswegen wurde nun eine Impf-Aktionswoche ausgerufen. Was bringt so eine Kampagne?

    ...mehr
  • 07.09.2021
    23 MB
    24:04
    Cover

    Wem gehört die Straße? Alternativen zur autogerechten Stadt

    Der Straßenraum in deutschen Städten ist umkämpft, die Zahl der Radfahrer steigt, dazu kommen neue Mobilitätsangebote, von E-Scootern bis zu Car-Sharing. Eine Sendung über Alternativen zur autogerechten Stadt. (BR 2019)

    ...mehr
  • 12.11.2020
    23 MB
    24:25
    Cover

    Autonomes Fahren - Wann übernimmt der Computer das Steuer?

    Der Computer am Steuer soll Unfälle reduzieren, er soll Menschen befördern, die selbst nicht fahren können, und er soll es uns erlauben, während der Fahrzeit etwa zu lesen oder zu träumen. Wie weit ist die Technologie von solchen Visionen entfernt? (BR 2020)

    ...mehr
  • 07.09.2021
    13 MB
    14:20
    Cover

    Corona-News Dr Christoph Spinner (07.09.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona. Am 07.09.2021 geht es um die neuen Quarantäneregeln in den Schulen und das Immunsystem von Kindern.

    ...mehr
  • 31.08.2021
    23 MB
    24:57
    Cover

    Corona-News: Dr Christoph Spinner

    Eine Podcast-Reihe des BR mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona. Diesmal geht es um die Aufhebung der FFP2-Maskenpflicht, die Krankenhaus-Ampel und die Frage, wie lange Impfungen schützen.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    24 MB
    25:52
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (24.08.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 24.08.2021 geht es um Pool-Tests in Schulen, Auffrischungsimpfungen und den Sinn der Herdenimmunität.

    ...mehr
  • 17.08.2021
    24 MB
    25:48
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (17.08.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 17.08.2021 geht es um die Impfung für 12- bis 17-Jährige, Long-Covid und die vierte Welle.

    ...mehr
  • 10.08.2021
    26 MB
    28:06
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (10.08.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 10.08.2021 geht es um Long Covid-Symptome, Antikörper nach Erkrankung und die Impfpflicht-Debatte.

    ...mehr
  • 04.08.2021
    18 MB
    19:32
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (04.08.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 04.08.2021 geht es um die Ansteckungsgefahr durch die Delta-Variante, Booster-Impfungen und das Für und Wider von Antikörpertests.

    ...mehr
  • 30.07.2021
    4 MB
    04:37
    Cover

    Chemie-Unfall in Leverkusen - Wie sicher sind unsere Industrieanlagen?

    Nach der Explosion in einer Müllverbrennungsanlage im Chempark ermittelt die Staatsanwaltschaft. Sie will herausfinden, ob menschliche Fehler zu der Katastrophe geführt haben. Die Frage treibt auch Professor Harald Klein von der TU München um.

    ...mehr
  • 29.07.2021
    23 MB
    24:37
    Cover

    Der Mordparagraf 211 StGB - Ein Tatbestand im Wandel der Zeit

    Eiskalte Killer, die auf ihr wehrloses Opfer einstechen oder Pistolenschüsse abfeuern. - So in etwa sehen meistens unsere Vorstellung von der schwersten Straftat im deutschen Strafrecht aus: dem Mord. Doch wann ist ein Mord eigentlich ein Mord? Die Antwort auf die Frage stammt bis heute aus dem Nationalsozialismus. Auch deswegen ist der Mord-Paragraf 211 StGB heute umstritten.

    ...mehr
  • 28.07.2021
    5 MB
    05:56
    Cover

    Corona-Risiko durch Reiserückkehrer - Testpflicht für alle?

    Die Testpflicht für Reiserückkehrer wird gerade politisch diskutiert. Der Infektiologe Bernd Salzberger vom Uniklinikum Regensburg erklärt im IQ-Gespräch, warum eine Testpflicht nur für Ungeimpfte sinnvoll ist.

    ...mehr
  • 27.07.2021
    23 MB
    24:09
    Cover

    Spiel ohne Publikum - Fußball und Theater im Lockdown

    Fußball und Theater sind Spektakel. Funktionieren sie überhaupt, ohne Parolen und Publikum? Was passiert, wenn die Ränge leer bleiben? Der Lockdown bietet ein einmaliges Testfeld für diese Fragestellung. Experten aus mehreren Disziplinen untersuchen, was aus Fußball und Theater wird, wenn niemand vor Ort zuschaut.

    ...mehr
  • 27.07.2021
    24 MB
    25:08
    Cover

    Corona-News mit Dr. Christoph Spinner (27.07.2021)

    Eine Podcast-Reihe des Bayerischen Rundfunks mit Dr. Christoph Spinner vom Münchner Klinikum Rechts der Isar rund um Corona: Klinikalltag, Therapie von Covid-19-Patienten und aktuelle Forschungsthemen. Am 27.07.2021 geht es um Tests für Reiserückkehrer, Teststrategien für Schulen und die Frage: Wer darf sich tatsächlich nicht impfen lassen?

    ...mehr