19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

Discothesen – Der Pop-Musik-Podcast

Was bewegt die Pop-Musik-Welt? Carina, Fionn und Mathis diskutieren über Alben und Abfucks, Superstars und Songs, die sie zum Weinen bringen.

Alle Folgen

  • 01.06.2020
    37 MB
    44:39
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 10 // Lady Gaga – Ist Sie noch die Queen Of Pop?

    Mit ihrem Album „Chromatica“ kehrt Lady Gaga zurück auf den Dancefloor. Trash-House, Sägezahn-Klangsynthesen und EBM treffen auf Stargäste wie Elton John oder Ariana Grande, Pop-Art und einer Inszenierung zwischen Instagram und Intimität. Ein halbes Jahrzehnt nach ihrer Folk- und Country-Phase steht Stefani Germanotta 2020 an einem Scheideweg in ihrer Karriere. Auf der siebten LP der 34-jährigen New Yorkerin werden aber vor allem EDM-Erwartungen von Kennern, Kritikern und irgendwie auch ihrer eigenen Künstlerpersona bedient. Die Frage der zehnten Episode ist daher: Wie (un-)real ist Lady Gaga 2020 noch? Mathis und Carina discotieren in der zehnten Episode des Pop-Musik-Podcast über Bravo-Hits-Taktiken, Gagas „vergessenes“ Jazz-Album und dass man auch mal auf eine Party geht, obwohl man nicht will. Der DISCOTHESEN-Geburtstag schmeckt nach Frangelico (LECKER, sponsort uns!). Prost.

    ...mehr
  • 24.05.2020
    49 MB
    58:55
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 09 // The 1975 – Hassliebe und Retromania

    The 1975 sind irgendetwas zwischen Rockband und Boygroup und setzen mit dem vierten Album „Notes On A Conditional Form“ wieder einmal auf große Gesten und Retro-Referenzen: 22 (!) Songs führen im Shuffle-Modus durch Post-Dubstep, 80er Synth-Pop, MTV-Rock und Gospel-Balladen. Alles nur Pose? Carina, Fionn und Mathis nehmen den Eklektizismus auf den Prüfstand, diskutieren über Pop-Musik und Postmoderne und fragen sich, warum The 1975 eigentlich eine Band sind, die man entweder liebt oder hasst.

    ...mehr
  • 18.05.2020
    41 MB
    49:51
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 08 // Charli XCX – Crowdsourcing-Quarantäne-Pop 2.0

    Vorbildlich: Pop-Reformerin Charli XCX hat sich ans Social-Distancing-Gebot gehalten und ihr neues Album „how i’m feeling now“ innerhalb von nur sechs Wochen von Zuhause aus produziert. Carina, Fionn und Mathis erzählen, ob sie ähnlich fühlen wie die Britin, verwenden große Phrasen wie „Deconstructed Club Music“ und analysieren, wie sich die Balance von experimentellem Leftfield und Pop-Queen-Habitus in ihrem „Pop 2.0“-Entwurf verändert hat.

    ...mehr
  • 11.05.2020
    40 MB
    47:57
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 07 // Kehlani – Sex-Soundtrack für Generation Tinder

    Liebe, Sex und Drama – klingt nach R&B in Reinform, ist es auch. Mit „It Was Good Until It Wasn’t“ widmet sich die kalifornische Sängerin Kehlani zwischen klassischen 90er-Nods und 808s den risikoreichen Beziehungsdynamiken der Generation Tinder. Vergessen sind die Feel-Good-Anthems des 2017er Debüts „SweetSexySavage“. Stattdessen liefert das zweite Album düstere Slow-Jams, die von Widersprüchen, Verletzlichkeit und Lust erzählen. Carina, Mathis und Fionn nehmen sich das zum Anlass, über Schlafzimmer-Musik, Digital-Native-Intimität und die Rettung des R&B zu diskutieren.

    ...mehr
  • 26.04.2020
    30 MB
    36:22
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 06 // Tom Misch & Yussef Dayes – Multifunktionsmusik gegen die Jazz-Polizei!

    Tom Misch und Yussef Dayes bringen auf „What Kinda Music“ den Jazz von gestern und heute zusammen. Als sein Debüt „Geography“ 2018 erschien, wurde Tom Misch mit seinem scheuklappenfreien Ansatz aus Jazz, Pop und HipHop schnell zum Kritiker- und Publikumsliebling. Denn als Kinder der UK Jazz Invasion haben Misch und auch Drummer-Shootingstar Yussef Dayes Bock auf geilen Jazz, nur ohne dogmatische Traditionen und Elitärismus. Dafür mit Samples, Synthesizern und Freddie-Gibbs-Feature. Mathis, Fionn und unser Gast Franziska diskutieren in der 6. Folge Discothesen über das Image von Jazz, wie sich Luxusstolpern anfühlt und warum „What Kind Of Music“ Multifunktionsmusik ist.

    ...mehr
  • 19.04.2020
    31 MB
    37:15
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 05 // Fiona Apple – Pop, Protest und Solidarität

    Fiona Apple hat die Schnauze voll. Dass die amerikanische Singer-Songwriterin und Vordenkerin der #MeToo-Bewegung für ihre Positionen einsteht, ist nichts Neues. Schon als Teenie legte sie sich mit der Musikindustrie an und produzierte einen querulanten Kammerpop-meets-HipHop-Entwurf. Und dennoch: Das neue Album „Fetch The Bold Cutters“ zwingt besonders scharfkantig zum Zuhören – mit lautstarken Monologen über giftige Erinnerungen, sexuelle Übergriffe und Solidarität unter Frauen. Mathis, Carina und Fionn diskutieren Apples Standing in der Pop-Musik-Geschichte und was ihr neues Release so besonders macht.

    ...mehr
  • 12.04.2020
    29 MB
    34:57
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 04 // The Strokes – Wenn Millennials erwachsen werden

    Sieben Jahre haben Garagenrock-Fans auf Neues von The Strokes gewartet. Wobei, mal ehrlich: Hat man wirklich noch gewartet? Ganz sicher sind sich die fünf Vorreiter des The-Band-Revivals der 00er-Jahre selbst nicht und so ist das sechste Album „The New Abnormal“ tatsächlich ziemlich abnormal geworden – zumindest für Strokes-Verhältnisse. Die Disco-Tiere discotieren über Nostalgie und Melancholie und fragen sich, ob der Spagat zwischen Vermächtnis und Neuerfindung endlich gelungen ist. Mit dabei: Strokes-perte Arne Lehrke.

    ...mehr
  • 05.04.2020
    58 MB
    01:10:01
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 03 // Spotify – Plattform, Business, Datenbroker

    Carina ist von Aliens entführt worden und lässt es sich trotzdem nicht nehmen, Fionn und Mathis ausführlich zum Thema Spotify zu befragen. Die drei Discotiere bewerten das Unternehmen aus Künstlerinnen-, Konsumentinnen- und Industrie-Sicht und beantworten unterwegs Fragen wie: Was ist eigentlich der Plattformkapitalismus? Kann ich The Smiths hören, ohne dass Morrissey an mir verdient? Werden die Schlaflieder für unsere Babys bald von künstlichen Intelligenzen geschrieben? Außerdem: Expertenmeinungen von Musikmanager Jonathan Nixdorff.

    ...mehr
  • 29.03.2020
    40 MB
    48:08
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 02 // Dua Lipa – Sex in der Krisendisco

    Der New Music Friday beschert uns diese Woche ein vorgezogenes Album von Dua Lipa. Hat der werdende britische Superstar, der auch bürgerlich so heißt, mit „Future Nostalgia“ eine 180-Grad-Wende hingelegt? Nach einem hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Debüt und dem Smash Hit „New Rules“ setzt Dua jetzt auf Disco. Fionn, Carina und Mathis diskutieren, ob wir uns am Anfang eines Revivals befinden, ob der Retro-Chic feige ist und warum Menschen in Krisenzeiten tanzen.

    ...mehr
  • 26.03.2020
    38 MB
    46:12
    19800328 5e81 4054 a9ab d9d670fcb89d

    DT 01 // The Weeknd – "After Hours" und a-ha-Momente

    Vergangenen Freitag erschien "After Hours", das vierte Album des kanadischen R&B-Sängers The Weeknd. Spätestens mit seinem Megahit "Can't Feel my Face" von 2015 hat sich Abel Tesfaye aus dem Schatten des früheren Förderers Drake lösen können und fuhr internationale Erfolge ein. Doch ist The Weeknd wirklich der Superstar, als der er inszeniert wird? Mathis, Carina und Fionn suchen auf "After Hours" nach Beweisen und Gegenbeweisen und finden toxische Männlichkeit, a-ha-Momente und Drum'n'Bass.

    ...mehr