Cover

Zeit für mich!

Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. Viele Menschen fühlen sich gehetzt, spüren eine innere Unruhe, stehen sehr stark unter Druck, sind oft gereizt und es fällt ihnen schwer, gelassener und gesünder mit Stress umzugehen. Gerade unser Alltag verläuft meist hektisch, sehr schnelllebig und erfordert jeden Tag Höchstleistung. "Viele DInge auf einmal machen und das in einer bestimmten Zeit", Reizüberflutungen, Veränderungen und Geschwindigkeit sind u.a. unsere täglichen Herausforderungen. Stress ist per`se überhaupt nichts Schlechtes. Das richtige Maß ist nur entscheidend. In meinem Podcast unterstütze und helfe ich Menschen dabei, wieder mehr Ruhe, Gelassenheit, innere Unabhängigkeit und Entspannung zu finden, um wieder in die Kraft zu kommen.

Alle Folgen

  • 03.09.2022
    20 MB
    21:00
    Cover

    Sei der Regisseur deines Lebens

    In der heutigen Folge geht es darum, schnell aus der Opferrolle herauszukommen, um wieder ins Handeln, ins Tun, zu kommen. Wieder der Regisseur meines Lebens zu werden. Was meine ich mit Opferhaltung? Damit meine ich Menschen, die ständig am Jammern sind, die andere für ihr Glück verantwortlich machen, die sich selbst stark bemitleiden, die sehr viel Energie von anderen Menschen rauben, die glauben, dass die Welt total ungerecht zu ihnen sei und die vor allen Dingen anderen Schuld an ihrer Situation geben. Und das über eine lange Zeit. Es gibt Situationen im Leben, die sehr überraschend kommen. Die auch weh tun, worüber wir auch emotional reagieren dürfen. Wir dürfen wütend sein, sauer sein, wir dürfen auch überhaupt nicht einverstanden sein. Wir dürfen auch mit uns mitfühlen. Die Frage ist nur, wie lange wir das tun wollen. Wir haben die Wahl, wie wir damit umgehen möchten. Ich wünsche dir viel Freude beim Hören. Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann gib mir sehr gerne eine sehr gute Bewertung. Das wäre top. Oder teile und empfehle ihn gerne weiter. Wenn du Fragen zu dieser Folge hast, dann melde dich gerne bei mir. [email protected] Schau auch gerne auf meine Homepage: www.mim-akademie.de Dort gibt es neue Seminare. Ich wünsche dir eine gute Zeit und alles Liebe. Dein Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    34 MB
    35:28
    Cover

    Ein starkes Selbst

    Heute geht es um ein weiteres Thema in der Fairänderungskompetenz oder Resilienz. Für mich ist es eines der wichtigsten – es geht um ein starkes Selbst. Es gibt viele Namen, die mit einem starken Selbst verbunden sind: Selbstbewusstsein – sich seines Selbst bewusst zu sein; Selbstvertrauen – sich zu vertrauen und etwas zuzutrauen; Selbstakzeptanz – sich so zu akzeptieren und anzunehmen , wie man ist; guter Garant für Veränderungen Selbstwirksamkeit – ich bin absolut überzeugt davon, aus eigener Kraft, herausfordernde Situationen meistern zu können; wir können selbst etwas bewirken. Selbstwert – wie bewerte ich mich selbst, wie gehe ich mit mir selbst um. Wie immer wir es auch benennen, ich denke, dass ein starkes Selbst der Garant für mehr Lebenszufriedenheit, Gelassenheit, innere Unabhängigkeit, Gesundheit und Erfolg ist. Menschen mit einem starken Selbst haben eine gute Meinung über sich. Sie glauben an ihre Fähigkeiten und sind sich ihres eigenen Wertes bewusst. Sie fühlen sich den Herausforderungen des Lebens gewachsen und haben akzeptiert, dass das Leben ein ständiges Auf- und Ab ist. Sie sind überzeugt davon, dass sie ein Recht auf Glück haben und ihre Wünsche, Gedanken und Bedürfnisse geltend machen dürfen. Und sie nehmen sie selbst in die Hand. Heute möchte ich dir ein paar Gedanken und Tipps mit auf dem Weg geben, wie du dein Selbst stärken kannst. Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann gib mir sehr gerne eine sehr gute Bewertung. Das wäre top. Oder teile und empfehle ihn gerne weiter. Wenn du Fragen zu dieser Folge hast, dann melde dich gerne bei mir. [email protected] Ich wünsche dir eine gute Zeit und alles Liebe. Dein Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    23 MB
    24:24
    Cover

    Die Meditation, um besser und gesünder zu schlafen

    Wie versprochen gibt es heute die Meditation, um besser und gesünder zu schlafen. Du kannst sie gerne hören, wenn du nicht gut einschlafen kannst oder mitten in der Nacht wach wirst und nicht wieder in den verdienten Schlaf zurück findest. Oder auch einfach so zum Meditieren. :) Ich wünsche dir ganz viel Freude mit der Meditation. Wenn du magst, dann gib mir sehr gerne ein Feedback, ob dir die Meditation geholfen hat. Das würde mich sehr freuen. Wenn dir der Podcast gefällt, dann gib mir sehr gerne eine Bewertung. Das wär top. Oder teile und empfehle ihn gerne weiter. Vielen lieben Dank. Eine gute Nacht. Dein Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    33 MB
    35:21
    Cover

    Gesünder und besser schlafen

    Heute geht es darum, wie wir gesünder und besser schlafen können. In den letzten Tagen haben mich viele Fragen dazu erreicht und ich habe beschlossen meine 25. Folge mit diesem Thema zu füllen. Auch ich hatte in meinem Leben viele Phasen, in denen ich nicht gut schlafen konnte. Was mir geholfen hat, wieder gesünder zu schlafen, waren mehrere Dinge. Meine Erfahrungen und mein Wissen zum Thema "Gesünder und besser schlafen" möchte ich in dieser Folge mit Dir teilen. Vielleicht kann Dir die Folge dabei helfen, besser durchzusteigen, mehr über das Thema zu erfahren und Dir wertvolle Tipps liefern. Ich wünsche Dir viel Freude beim Hören und danke Dir ganz persönlich, dass Du diesen Podcast hörst. Heute bin ich stolz darüber, meine 25. Folge zu präsentieren. Doch ohne Dich, wäre dieser Podcast nichts. DANKE dafür. Vielen lieben Dank für über 200 Abonnenten. Dein Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    17 MB
    18:41
    Cover

    Selbstwertschätzung Meditation

    Heute gibt es eine Meditation zur Selbstwertschätzung, dem nächsten Anker in der Fairänderungskompetenz bzw. Resilienz. In dieser Meditation geht es um gute Wünsche für Dich und Deine Lieben. Es ist eine sehr alte buddhistische Meditation, die auch Metta Meditation genannt wird. Metta bedeutet Freundlichkeit, liebevolle Güte, Freundschaft und auch Sympathie. Freundliche Sätze in der Meditation können uns als Anker dienen, als Ausrichtung, Fokus oder Kompass. Je häufiger wir diese Worte und Sätze einsetzen, desto mehr prägen sie sich in unser Unterbewusstsein ein und erzielen Wirkung. Wir werden freundlicher, liebevoller und gütiger zu uns selbst und das hat auch wieder Auswirkung auf unser Wirken, innen wie außen. Wenn Dir die Meditation gefällt dann teile sie gerne mit Deinen Freunden oder Kollegen. Wenn Du magst, dann gib mir gerne eine positive Bewertung oder hinterlasse mir einen Kommentar. Weitere Informationen findest Du auf meiner Homepage www.carstenthies.de. Für die Online-Seminare "Mit Leichtigkeit durchs Leben" am 07.08.21 und "Resilienz - unser seelisches Immunsystem" erhältst Du mit dem Code "Podcast" 20% Ermäßigung. Melde Dich sehr gerne an - es lohnt sich. Ich wünsche Dir eine gute Zeit und alles Liebe. Dein Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    19 MB
    20:29
    Cover

    Gewohnheiten

    In der heutigen Folge geht es um Gewohnheiten. Sie geben uns Sicherheit und schaffen eine Erleichterung fürs Leben. Eine Gewohnheit ist etwas, was wir jeden Tag tun, ohne darüber nachdenken zu müssen. Es läuft unbewusst im Autopilot. Nur haben sich im Laufe unseres Lebens viele Gewohnheiten eingeschlichen, die uns nicht mehr gut tun oder nicht mehr in unser Leben passen. Daher die spannende Frage, wie können wir Gewohnheiten verändern? Antworten und ein paar wertvolle Tipps bekommst Du in dieser Folge. Ich wünsche Dir viel Freude dabei. Wenn Dir die Folge gefällt, dann gib mir sehr gerne eine positive Bewertung oder empfehle den Podcast gerne weiter. Auf meiner Homepage www.carstenthies.de erhältst Du weitere Informationen über Coaching und über Seminare zu den Themen Resilienz, Stressmanagement und gesunde Führung. Hab einen wunderschönen Tag. Alles Liebe Dein Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    22 MB
    23:18
    Cover

    Lösungsorientierung

    Heute geht es um Lösungsorientierung, dem Anker Nr. 3 der Resilienz oder Fairänderungskompetenz. Was bedeutet Lösungsorientierung? Es ist ein Perspektivenwechsel und auch ein Prozess. Beim lösungsorientierten Denken und Handeln wird der Fokus auf das Gelingen gelegt. Wenn es so nicht geht, wie dann? Es ist immer auf die Lösung gerichtet und nicht auf das Problem. So ist Lösungsorientierung auch eine Fähigkeit, die in jeder Situation helfen kann. Ich kann mir angewöhnen, lösungsorientiert zu reagieren. Es ist eine Haltung. Wenn du das nächste Mal in eine Situation kommst, die für dich unangenehm ist und du dich mit dem unangenehmen verbindest, halte kurz inne und mache es dir bewusst. Es ist natürlich völlig in Ordnung, auch mal sauer oder wütend zu sein. Doch du entscheidest, wie lange du das sein möchtest. Halte inne und nimm wieder Haltung an. Du hast die Lösung in der Hand, nimm es in deine Verantwortung und finde eine Lösung. Was du sonst noch darüber wissen solltest, findest du in dieser Folge. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Hören. Wenn Dir der Podcast gefällt, schreibe mir gerne eine Rezension oder eine Bewertung. Eine gute Zeit. Alles Liebe Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    5 MB
    05:54
    Cover

    Kleine Meditation

    In der heutigen Folge schenke ich Dir eine kleine Meditation. Für diese kleine Meditation benötigst Du nur wenig Zeit - ca. 4 Minuten. Wenn Du also weniger Zeit hast und trotzdem ein bisschen Ruhe, Entspannung, Kraft und Regeneration benötigst - dann probiere sie sehr gerne aus. :) Schreibe mir gerne in den Kommentaren, wie sie Dir gefallen hat. Hab einen angenehmen Tag. Ganz liebe Grüße Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    30 MB
    31:49
    Cover

    Akzeptanz

    Der erste Anker der Fairänderungskompetenz ist die Aktzeptanz. Etwas einfach hinzunehmen und zu akzeptieren, gerade wenn es uns nicht gefällt, ist sehr schwierig. Aber es ist ein wichtiger Schritt zu einem zufriedenen und leichteren Leben. Es gibt nun einmal Dinge, die wir nicht ändern können. Das Älterwerden, cholerische Kollegen, schwierige Kunden, bestimmte Verhaltensweisen von anderen Menschen, eigene Eigenschaften, die uns nicht gefallen. Es gibt noch viel mehr Beispiele. Wir können entscheiden, wie wir damit umgehen möchten. Ich kann schimpfen, jammern und klagen und dagegen sein. Es macht die Situation allerdings nicht besser. Ganz im Gegenteil, durch diesen Fokus auf das Dagegensein, blendet es mein Blick auf andere Dinge aus, beziehungsweise schränkt sie ein. Ich setze meine gesamte Energie auf das negative und meine Aufmerksamkeit folgt immer meiner Energie. Ich kann mich auch bewusst fragen: welchen Nutzen habe ich davon, wenn ich es akzeptiere. Was ist das gute daran, dass es passiert ist? Es ist ein anderer Blickwinkel, der mich gelassener an die Aufgabe heran gehen lässt und es ermöglicht auch neue Lösungen. Wir können manche Dinge nicht ändern. Wir haben allerdings immer die Wahl, wie wir damit umgehen möchten. Klagen und Jammern ist auch eine Entscheidung. Akzeptanz heisst nicht – hey, super toll, dass das jetzt so kommt. Sondern eher: ich nehme an, dass es so ist, wie es gerade ist. Viel Spaß beim Hören und eine schöne Zeit. Liebe Grüße von Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    25 MB
    26:20
    Cover

    Optimismus

    In der heutigen Folge geht es um Optimismus. Den zweiten Anker der Fairänderungskompetenz. Ein Optimist hat die Überzeugung, dass alles gut wird. Er kann Krisen und Herausforderungen meist besser verkraften. Optimisten sehen keine Misserfolge, sondern Möglichkeiten des Lernens. Sie stellen sich gute, lösungsorientierte Fragen und wollen weiterkommen. Sie vergleichen sich nicht mit anderen Menschen und geben Anderen Raum, sie so anzunehmen, wie sie sind. Optimismus ist erlernbar. Tipps hierzu findest Du in der Folge. Viel Spaß beim Hören. Wenn Du magst, dann teile sehr gerne diese Folge mit Deinen Freunden oder Kollegen. Ich freue mich auch sehr gerne über eine positive Bewertung. Hab eine gute Zeit und bleib gesund. Dein Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    14 MB
    15:21
    Cover

    Fairänderungskompetenz

    In der heutigen Folge und in den darauf folgenden geht es um das große Thema Fairänderung. Wir leben in einer Zeit voller Veränderungen, gerade im beruflichen Kontext finden immer schneller und herausfordernder Veränderungen statt. Warum tun wir uns grundsätzlich immer etwas schwer damit? Was passiert, wenn wir unsere Komfortzone verlassen und warum kuscheln wir uns darin sehr gerne ein? Warum dauert es so lange, bis sich eine Verhaltensveränderung manifestiert hat? Die Antworten hierfür, bekommst Du in dieser Folge. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Hören. In der nächsten Folge geht es dann darum, wie Du Dir Fairänderungskompetenz aufbauen kannst, um gesünder und gelassener mit Veränderungen umzugehen. Eine schöne Zeit. Liebe Grüße von Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    22 MB
    23:57
    Cover

    Meditation Kraft und Energie

    In der heutigen Folge schenke ich Dir eine Meditation. Diese soll Dir dabei helfen, wieder in Deine Kraft zu kommen, Dir Energie zu schenken und Deine Akus wieder aufzuladen. Du kannst jederzeit wieder zurückkehren, wenn Du das Bedürfnis danach hast. Ich wünsche Dir viel Spaß dabei. Sei achtsam und dankbar. Liebe Grüße und bleib gesund Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    15 MB
    00:00
    Cover

    Ablehung

    In der heutigen Folge geht es um Ablehnung und unseren Umgang damit. Wie gehst Du mit Ablehnung um und wie erlebst Du diese? Welches Bedürfnis ist wahrscheinlich eines der wichtigsten, das wir haben – Zugehörigkeit. Wir wollen dazu gehören, wir wollen Anerkennung, wollen gesehen werden unsere Leistungen gewürdigt wissen. Anerkannt werden ist ein unglaublich schönes Gefühl. Es ist für uns existenziell wichtig. Nicht für alle gleich – doch sehr wichtig. Jetzt werden wir im Leben natürlich nicht immer gesehen, statt Lob bekommen wir Kritik oder unsere Leistung wird nicht gesehen. Wir fühlen uns ungerecht behandelt. Auch das gehört zum Leben dazu. Wir fühlen uns abgelehnt. Wir werden abgelehnt. Das passiert. Vielleicht ist es die nächste Bewerbung, die leider auch nicht berücksichtigt worden ist, vielleicht ist es die erwartete Gehaltserhöhung, die wieder nicht stattgefunden hat, vielleicht ist der erhoffte Karrieresprung nicht eingetroffen. Es gibt so viele Beispiele von Ablehnung. Wie können wir damit umgehen? Das erfährst Du in meinem Podcast. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Hören. Wenn Du magst, dann gib mir sehr gerne eine positive Bewertung und teile den Podcast mit Deinen Freunden. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße und bleib gesund Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    11 MB
    00:00
    Cover

    Herausfordernde Zeiten

    Es sind gerade sehr herausfordernde Zeiten, in denen wir uns befinden: Wie geht es Dir gerade? Bist Du selbst erkrankt, oder gibt es Erkrankte in der Familie. Bist Du selbst Risikopatient oder gibt es die in Deiner Familie. Oder gehört Dein Beruf zu den systemrelevanten und Du leistest gerade in dieser Zeit einen grandiosen Beitrag für die Gesellschaft? Vielleicht gehörst Du zu den Menschen, die gerade im Home-Office arbeiten und dazu noch die Kinder beschulen und alles unter einem Hut bringen müssen. Vielleicht machst Du Dir gerade ganz viele Sorgen, weil Du nicht weißt, wie es wirtschaftlich und finanziell weitergeht? Ich habe Dir heute ein paar Tipps und Informationen mitgebracht, die Dir helfen können, wieder in Deine Kraft zu kommen und Dein Immunsystem zu stärken. Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann darfst Du ihn sehr gerne weiter empfehlen oder mit Deinen Freunden teilen. Über eine Bewertung und eine Rezension würde ich mich tierisch freuen. Die würde mir sehr helfen, einfach bekannter zu werden. Wir können uns sehr gerne vernetzen. Du findest mich unter Cotrain-Thies und Carsten.Thies auf Facebook, Instagram, Xing und Linked in. Ich wünsche Dir einen wunderschönen und achtsamen Tag. Liebe Grüße Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    24 MB
    25:17
    Cover

    No more drama, Baby!

    Heute geht es um den inneren Frieden, um mehr Gelassenheit und mehr Entspannung. No more drama, Baby! :) Gelassenheit und Entspannung ergibt sich schon daraus, Dinge zu akzeptieren wie sie sind, Menschen nicht ständig zu urteilen oder zu verurteilen, nicht ständig Recht haben zu müssen. Sind wir in diesem Modus dann sind wir ständig im Kampf mit uns selbst und den anderen Menschen. Ich möchte Dich gerne zu einer Challenge einladen, 1-2 Wochen darauf zu verzichten: - Recht haben zu müssen - Den Klugscheißer oder Besserwisser zu spielen - Menschen zu bewerten Wir alle sehen die Welt aus einem anderen Kanal. Jeder Kanal hat seine Erfahrungen, Erwartungen, Ängste, Bedürfnisse, Werte usw. Daher hat doch jeder Recht in seinem eigenen Denksystem. Wenn Du ein oder zwei Wochen durchhältst wird sich etwas verändern. Du und auch Dein Umfeld werden entspannter sein. Die Meditation wird Dich darin unterstützen, wieder mehr inneren Frieden zu finden. Wenn Du gerne einmal ein Seminar von mir besuchen möchtest, folgende neue Termine stehen fest: Gesundes Selbstvertrauen, Samstag, den 28.07.2018 Achtsamkeit, Teil 1, Samstag, den 18.08.2018 Achtsamkeit, Teil 1, Samstag, den 08.09.2018 Achtsame Führung, 12.09. - 14.09.2018 Achtsamkeit, Teil 2, Samstag, den 15.09.2018 Weitere Termine findest Du auch meiner Homepage: www.cotrain-thies.de Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann darfst Du ihn sehr gerne weiter empfehlen oder mit Deinen Freunden teilen. Über eine Bewertung und eine Rezension würde ich mich tierisch freuen. Die würde mir sehr helfen, einfach bekannter zu werden. Wir können uns sehr gerne vernetzen. Du findest mich unter Cotrain-Thies und Carsten.Thies auf Facebook, Instagram, Xing und Linked in. Ich wünsche Dir einen wunderschönen und achtsamen Tag. Liebe Grüße Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    17 MB
    18:29
    Cover

    Umgang mit Kritik

    In der heutigen Folge geht es um den Umgang mit Kritik. Wie gehst Du mit Kritik um? Ist es für Dich leicht oder tust Du Dich schwer damit? Wir haben grundsätzlich immer die Wahl, wie wir damit umgehen möchten. Wir können sie annehmen, wenn wir sie für konstruktiv halten. Oder wir können sie ablehnen, wenn die Kritik wenig mit uns selbst zu tun hat, sondern viel mehr mit dem Sender der Botschaft. In dieser Folge möchte ich Dir dabei helfen, etwas mehr Klarheit zu bekommen. Dabei hilft uns auch das Kommunikationsmodell "Johari-Fenster" sehr gut weiter, denn es macht auf einfache Art deutlich, wie wichtig und wertvoll Feedback ist. Wenn Du gerne einmal ein Seminar von mir besuchen möchtest, folgende neue Termine stehen fest: Achtsame Führung, 13.06.-15.06.18 Achtsamkeit Teil 1 am Samstag, 16.06.18 Achtsamkeit Teil 2 am Samstag, 23.06.18 Mit Leichtigkeit durchs Leben, Samstag, 30.06.18 Weitere Termine findest Du auch meiner Homepage: www.cotrain-thies.de Wenn Dir mein Podcast gefällt, dann darfst Du ihn sehr gerne weiter empfehlen oder mit Deinen Freunden teilen. Über eine Bewertung und eine Rezension würde ich mich tierisch freuen. Die würde mir sehr helfen, einfach bekannter zu werden. Wir können uns sehr gerne vernetzen. Du findest mich unter Cotrain-Thies und Carsten.Thies auf Facebook, Instagram, Xing und Linked in. Ich wünsche Dir einen wunderschönen und achtsamen Tag. Liebe Grüße Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    20 MB
    21:31
    Cover

    Glück - Definition und Meditation

    Glück - Definition und Meditation. In der heutigen Folge geht es das Glück. Vor ein paar Tagen habe ich ein altes Notizbuch wiedergefunden. Dort habe ich vor ein paar Jahren, während meines Urlaubs in den Alpen, Menschen nach ihrer Definition von Glück befragt. Das möchte ich gerne mit Dir teilen. Außerdem gibt es am Ende noch eine Meditation über Glück. Wie definierst Du Glück? Bist Du glücklich? Tust Du Dinge, die Dich glücklich machen? Schreibe mir sehr gerne, Deine Definition von Glück. Meine nächsten Seminare: 16.06.18 Achtsamkeit - Gesunder Umgang mit Stress Teil 1 23.06.18 Achtsamkeit - Gesunder Umgang mit Stress Teil 2 30.06.18 Mit Leichtigkeit durchs Leben - Selbstvertrauen, Selbstliebe, Selbstwert. Mehr Informationen bekommst Du auf meiner Homepage: www.cotratin-thies.de Ich würde mich sehr freuen, Dich einmal persönlich kennenzulernen. Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann bitte ich Dich mir eine positive Bewertung zu geben und wenn Du magst, auch sehr gerne eine Rezession zu schreiben. Wenn Du weitere Fragen zu dieser Folge hast, dann darfst Du mich sehr gerne kontaktieren. Schreibe mir unter [email protected], oder über Facebook, Xing oder Instagram. Ich freue mich. Schön, dass es Dich gibt. Ich wünsche Dir eine achtsame und glückliche Zeit. Liebe Grüße Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    18 MB
    18:45
    Cover

    Gelebte Achtsamkeit

    Gelebte Achtsamkeit. In der heutigen Folge geht es darum, warum Achtsamkeit wichtig ist und was es für einen Unterschied im Leben macht. Ich bin in den letzten Tagen sehr häufig gefragt wurden, was Achtsamkeit ist und für was es gut ist. Daher habe ich beschlossen, eine Folge über das Thema aufzunehmen und diese Fragen zu beantworten. Achtsamkeit bedeutet fokussiert zu sein, bewusst, im Hier und Jetzt und ohne zu urteilen. Wie das geht, erfährst Du in dieser Folge. Die Folge habe ich in der Natur aufgenommen. Du wirst neben meiner Stimme noch viele Nebengeräusche hören. Die Folge hatte ich gestern schon aufgenommen, doch die Windgeräusche waren sehr stark, dass ich diese Aufnahmen nicht nutzen konnte. Doch es hat ja alles seinen Grund, daher sollte ich den Podcast heute noch einmal aufnehmen. Und ich finde, er ist heute besser als gestern. Das sollte wohl so sein. In der Folge geht es auch noch darum, seinen besten Freund oder seiner besten Freundin Danke zu sagen. Danke dafür, dass es sie oder ihn gibt. Wann hast Du das, zum letzten Mal gesagt? Wenn Dir der Podcast gefallen hat, dann bitte ich Dich mir eine positive Bewertung zu geben und wenn Du magst, auch sehr gerne eine Rezession zu schreiben. Wenn Du weitere Fragen zu dieser Folge hast, dann darfst Du mich sehr gerne kontaktieren. Schreibe mir unter [email protected], oder über Facebook, Xing oder Instagram. Ich freue mich. Schön, dass es Dich gibt. Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende. Liebe Grüße Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    33 MB
    35:24
    Cover

    Familienprojekt "Mama" - Interview mit Jenny Brandt

    Familienprojekt „Mama“ – Interview mit Jenny Brandt In der heutigen Folge geht es um ein ganz besonderes Herzensthema. Daher führe ich heute ein Interview mit der wundervollen Jenny Brandt. Jenny ist Lehrerin, Podcasterin und Bloggerin für unterrichtsfreie Zeit. In ihrem Podcast und Blog geht es darum, den Lehreralltag organisierter und ressourcenorientierter zu gestalten. In dem Interview geht es allerdings um ein ganz anderes, besonderes Thema. Um das Herzensprojekt von Jenny, dem Familienprojekt Mama. Jennys Mutter ist Ende des letzten Jahres an einer seltenen Krankheit gestorben. Leider gibt es in unserem gesundheitlichen System, Krankheiten, die aufgrund ihrer Seltenheit nicht weiter verfolgt werden. Es sind einfach zu wenige Menschen daran erkrankt. In unserer heutigen Zeit eigentlich undenkbar – doch es ist leider so. Im Familienprojekt „Mama“ geht es um viele verschiedene Themen. Die kannst Du gerne im Interview hören. Unter anderem wird Ende des Jahres ein Buch erscheinen, wo es um das Leben von Jennys Mutter geht. Hierbei kommen ganz viele verschiedene Menschen zu Wort. Die Erlöse für dieses Buch, das am 08.12.2018 erscheinen wird, kommt dann Organisationen zu gute, die sich dafür einsetzen, dass auch seltene Krankheiten erforscht werden können. Wenn Du noch mehr über das wundervolle Herzensprojekt von Jenny erfahren möchtet, dann bekommst Du noch mehr Informationen unter: https://www.facebook.com/familienprojektmama/ Wenn Du mehr über den Podcast von Jenny erfahren möchtest dann klicke auf: https://itunes.apple.com/de/podcast/unterrichtsfreie-zeit-der-podcast-f%C3%BCr-lehrer-und-referendare/id1231570778?mt=2 oder hier: https://www.youtube.com/watch?v=Pmp5mk3H-zA&t=1s Ich hoffe das Interview hat Dir gut gefallen. Dann abonniere sehr gerne meinen Podcast oder connecte Dich mit mir auf Facebook. Habe einen großartigen Tag. Liebe Grüße Carsten Unter Facebook: https://www.facebook.com/cotrainthies/

    ...mehr
  • 03.09.2022
    19 MB
    20:22
    Cover

    Tiefe Trauer - Umgang mit dem Tod

    Umgang mit dem Tod In der heutigen Folge geht es um den Umgang mit dem Tod. Das Leben schenkt uns nicht nur wundervolle Dinge, sondern uns erwarten auch Schicksalsschläge. Diese können wir nicht verhindern. Doch wir haben die Wahl, wie wir damit umgehen wollen. Im letzten Jahr ist eine sehr gute Freundin von mir gestorben. Meinen Umgang mit ihrem Tod möchte ich heute gerne mit Dir teilen. Vielleicht kann ich über diesen Weg dabei helfen, Mut und Kraft zu entwickeln, um sich dem Thema zu stellen. Mehr möchte ich auch schon gar nicht mehr dazu erzählen. Hört selbst. Wenn Du Dich gerne mit mir über dieses Thema austauschen möchtest, dann schreibe mir über [email protected], über Facebook oder Instagram. Sei achtsam. Liebe Grüße Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    17 MB
    18:18
    Cover

    Meditation Winteredition

    Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. In der heutigen Folge möchte ich Dir eine Meditation schenken. Eine sehr gute Freundin von mir, hatte schon vor ein paar Monaten den Wunsch, einer Meditation als Winteredition. Statt Sonne, Strand und Meer gibt es Schnee, Winterlandschaft und eine einsame Berghütte. Auch der Winter hat ganz viele tolle Facetten. Ich liebe den Winter sehr. Schnee, Skifahren, klare und kalte Luft, warmen Tee und tolle Bücher lesen. Dann wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Entspannen, Kraft tanken oder loslassen. Geniesse die Meditation. Wenn Euch der Podcast gefällt, dann bewertet ihn bitte positiv oder schreibt mit eine Bewertung, das würde mich sehr freuen. Ansonsten können wir uns auch sehr gerne über Xing, Facebook oder Instagram vernetzen. Ich wünsche Euch einen achtsamen und wunderschönen Tag. Liebe Grüße Carsten Thies

    ...mehr
  • 03.09.2022
    15 MB
    16:31
    Cover

    Die Tierische Stresstypbestimmung

    Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. In der heutigen Folge spreche ich über die tierische Stresstypbestimmung. Jeder Mensch geht unterschiedlich mit Stress um. In einer stressigen Situation bleibt jemand tiefenentspannt, ein Anderer wird in der gleichen Situation zum Choleriker. Woran liegt das? An unserem Stressverhalten. Daher ist es sehr wertvoll zu wissen, welchen Stresstyp habe ich. Die Stresstypbestimmung hilft dabei, gesünder und achtsamer mit negativen Stress umzugehen. Die Stresstypbestimmung besteht aus vier verschiedenen Stresstypen. Diese werden in dieser Folge genau beschrieben. Außerdem gibt es auch sinnvolle Gedanken, die sich der jeweilige Stresstyp über sein Stressverhalten machen darf und auch noch einige praktische Tipps aus dem Coaching. Wenn Ihr Fragen dazu habt, kontaktiert mich sehr gerne unter: [email protected] Die Termine für den Workshop "Achtsamkeit - Gesunder Umgang mit Stress" findet Ihr unter www.cotrain-thies.de Wenn Euch der Podcast gefällt, dann bewertet ihn bitte positiv oder schreibt mit eine Bewertung, das würde mich sehr freuen. Ansonsten können wir uns auch sehr gerne über Xing, Facebook oder Instagram vernetzen. Ich wünsche Euch einen achtsamen und wunderschönen Tag. Liebe Grüße Carsten Thies

    ...mehr
  • 03.09.2022
    15 MB
    16:15
    Cover

    Dankbarkeitsmeditation und Dankbarkeit

    Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. In der heutigen Folge möchte ich gerne über Dankbarkeit sprechen und anschließend eine Meditation über das Thema geben. Dankbarkeit! Was für ein schönes Wort. Dankbar zu sein, es gibt tausend Gründe dankbar zu sein. Für unsere Familie, für unseren Partner oder Partnerin, für unsere Freunde, für unsere Gesundheit und und und. Leider leben wir in einer Gesellschaft, wo uns ständig generiert wird, was uns zum Glücklich sein alles fehlt. Die Werbung erzählt uns, nur wenn wir dieses und jenes haben, können wir wirklich glücklich sein. Stimmt das wirklich? Eine ganze Zeit lang hatte ich das auch gedacht. Erst wenn ich das Auto habe, den Hammer-Fernseher mit allen technischen Schnick-Schnack und noch vieles mehr, dann verschwindet auch diese Leere. Dann habe ich endlich alles und dann bin ich glücklich. Das hat mich überhaupt nicht glücklich gemacht. Ich habe mich nur auf die Dinge fokussiert, die ich noch nicht hatte und habe vergessen, was ich schon bereits alles habe. Heute fokussiere ich mich nur noch auf die Dinge die schon da sind. Und das ist eine Menge und macht den Unterschied. Ich bin glücklich. Dankbar bin ich für meine tolle Familie, meine tollen Kinder, meine Freunde. Ich liebe und werde geliebt. Ich bin dankbar dafür, dass ich gesund bin, dass ich in einem der freiesten Länder der Welt leben darf, dafür dass ich nicht unter einer Brücke schlafen muss.......Es gibt so viele Dinge, für die ich dankbar bin. Für was bist Du dankbar? Wenn Dir die Mediation gefallen hat, dann bitte ich Dich darum, sie positiv zu bewerten oder mir auch eine Rezension zu schreiben. Das würde mich sehr freuen. Du kannst mir auch sehr gerne unter [email protected] eine email schreiben oder Dich mit mir auf Facebook, Instagram oder Xing vernetzen. Ganz viel Spaß mit der Meditation und denke immer daran, Du bist etwas ganz besonderes. Ganz liebe Grüße Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    17 MB
    18:15
    Cover

    Welche Auswirkungen hat eine Auflösung eines Vaterkonfliktes?

    Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. In der heutigen Folge möchte ich gerne über einen Vaterkonflikt, deren Auflösung und Folgen sprechen. Auslöser dafür war ein Coaching, bei dem wir einen Vaterkonflikt systemisch aufgelöst haben. Was anschließend bei dem Coachee passiert ist, verrate ich Dir in dieser Folge...... Außerdem spreche ich auch über meinen eigenen Vaterkonflikt und deren Auflösung. Ich möchte gerne diese Geschichten mit Euch teilen, weil Sie Euch Mut machen sollen und die positiven Folgen der Auflösung aufzeigen. Wenn Ihr damit ein Thema habt - es lohnt sich immer, sich diesen Thema zu stellen. In meinem Leben hat es sehr viel verändert und ich bin daran gewachsen. Es hat mein Leben liebenswerter, lebenswerter, leichter und glücklicher gemacht. Wenn Ihr Fragen dazu habt, dann kontaktiert mich unter [email protected] Gefällt Euch der Podcast, dann bewertet ihn bitte positiv und teilt ihn sehr gerne weiter. Sehr gerne können wir uns auch auf Facebook (cotrain-thies) oder Instagram (Carsten Thies) vernetzen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hören. Denke immer daran: Du bist etwas ganz besonderes. Einen wunderschönen Tag und bis bald. Carsten

    ...mehr
  • 03.09.2022
    16 MB
    16:57
    Cover

    Der Weg ist das Ziel!

    Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. In der heutigen Folge möchte ich gerne über Ziele sprechen und anschließend eine Meditation über das Thema geben. Ziele zu haben, ist wichtig für unser Leben. Sie können uns motivieren, zum Erfolg bringen, geben Orientierung und sie bringen uns im Leben voran. Wichtig ist es auch, bei großen oder hohen Zielen sich auch Zwischenziele zu setzen, da es uns auch demotivieren kann, wenn die Ziele zu hoch sind und wir sie einfach nicht erreichen können. Setze Dir Deine persönlichen Ziele und mach Dich dann auf dem Weg. Ziele stehen für Erfolg. Erfolg heißt dabei ein persönliches gesetztes Ziel zu verfolgen. Ich finde, Erfolg steht nicht unbedingt dafür sein Ziel zu erreichen, sondern der Weg ist das Ziel. Manchmal ändern sich auch die Ziele auf Deinem Weg. Wichtig ist loszugehen. Ins Handeln zu kommen. Und der richtige Zeitpunkt dafür ist JETZT und Erfolg hat drei Buchstaben T U N. In der heutigen Meditation möchte ich versuchen, das Du Dir die Erfüllung Deines Ziel schon vorstellen kannst. Mit Vorstellung und Gefühlen. Dazu lade ich Dich sehr gerne ein. Wenn dir die Meditation gefallen hat, dann bitte ich Dich darum, sie positiv zu bewerten und sie sehr gerne zu teilen. Das würde mich sehr freuen. Vielen lieben Dank und ganz viel Spaß damit. Du kannst mich auch sehr gerne kontaktieren. Auf Facebook, Xing oder gerne auch per email: [email protected] Ich freue mich auf Dein Feedback. Liebe Grüße Carsten Thies

    ...mehr
  • 03.09.2022
    19 MB
    20:17
    Cover

    Befreiung von Schuld und Vergebung

    Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. In der heutigen Folge geht es um das Thema Schuld und Vergebung. Wir können nicht verhindern, dass wir uns in unserem Leben verletzt, missverstanden, persönlich angegriffen, oder schuldig fühlen. Befreiend und positiv für unser Leben ist es daher auch, sich selbst zu vergeben, anderen zu vergeben, sich von einer Schuld zu befreien und loszulassen. Umso länger wir Schuld, Vorwürfe oder andere Dinge in uns tragen, desto mehr kommen wir nicht in unsere Energie und Kraft. Wir beschäftigen uns sehr viel mit der Vergangenheit, produzieren ein Gedankenkarussell nach dem Anderen und nehmen die Opferrolle zu sehr ein. Sich davon mental zu befreien, tut sehr gut und bringt uns Vertrauen, Energie, Leichtigkeit, Selbstliebe und Kraft zurück. Ich hatte auch für sehr lange Zeit ein tiefes Schuldgefühl in mir. Über Jahre konnte ich mir selbst dafür nicht verzeihen. Daher habe ich versucht es zu ignorieren und zu verdrängen. Doch es kam immer wieder und ist natürlich nicht von selbst wieder gegangen. Erst im letzten Jahr habe ich es geschafft, mich davon frei zu machen und mit mir wieder ins Reine zu kommen. Klar, mit meinem heutigen Wissen und meiner heutigen Entwicklung hätte ich es damals anders gelöst. Doch damals habe ich es einfach nicht besser gewusst. Sich das klarzumachen, zu verzeihen, zu vergeben und loszulassen, hat mir im letzten Jahr richtig gut getan. Es hat mich befreit. Wenn Dir diese Meditation gefallen hat, dann bitte ich Dich darum, sie positiv zu bewerten und sie auch sehr gerne zu teilen. Du kannst mir sehr gerne auch etwas dazu schreiben. Ich freue mich sehr darüber. Du findest mich unter Xing, Facebook, Instagram oder per email: [email protected] Denke immer daran: Du bist etwas ganz besonderes. Habe einen wunderschönen und achtsamen Tag. Ganz liebe Grüße Carsten Thies

    ...mehr
  • 03.09.2022
    14 MB
    15:30
    Cover

    Zeit für mich

    Zeit für mich! Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. In der heutigen Ausgabe möchte ich Dir gerne eine Traumreise schenken. Damit Du gute Entspannung findest, zur Ruhe kommst und neue Energie und Kraft sammeln kannst.

    ...mehr
  • 03.09.2022
    16 MB
    16:58
    Cover

    Selbstliebe und Selbstwert

    Gesunder Umgang mit Stress - Achtsamkeit. In meiner heutigen Folge möchte ich Dir gerne eine Meditation über Selbstliebe schenken. Warum Selbstliebe so wichtig ist, dass verrate ich Dir in dieser Folge. Wenn Dir die Meditation gefällt, dann bitte ich Dich darum, sie positiv zu bewerten und auch gerne mit Anderen zu teilen. Das würde mich sehr freuen. Vielen lieben Dank und viel Spaß damit. Du kannst mich auch sehr gerne kontaktieren. Auf Facebook, Xing oder gerne auch per email: [email protected] Ich freue mich auf Dein Feedback. Liebe Grüße Carsten Thies

    ...mehr