Cover

Tabufrei – Der Podcast über Körper und Gesundheit

Warum vermeidet eins von vier Kindern den Gang zur Schultoilette? Sind Periode und Pinkeln politisch? Und wieso gibt es in unserer aufgeklärten Zeit immer noch so viele Tabus rund um Körper und Gesundheit? Wir kommen mit Expert:innen und Betroffenen ins Gespräch – und räumen mit Klischees, Vorurteilen und überholten Vorstellungen auf. Egal ob Inkontinenz, Menstruation, Schulhygiene oder Wundpflege: Gemeinsam mit Menstruationsaktivistin und Buchautorin Franka Frei engagieren wir uns für soziale Teilhabe und mehr Wohlbefinden und setzen uns dafür ein, Tabus und Grenzen zu durchbrechen.

Alle Folgen

  • 26.08.2021
    36 MB
    37:31
    Cover

    #03 Narben – (k)ein Symbol der Heilung

    Ein Leben mit und nach dem Brustkrebs: In dieser Folge erzählt Paula Ellerbrock die bewegende Geschichte hinter ihren Narben. Paula ist Anfang 30 und Mutter eines vierjährigen Sohnes, als sie 2017 das erste Mal die Diagnose Brustkrebs erhält. Ein halbes Jahr später erfolgt eine Ablatio mammae, die beidseitige, ungewollte Entfernung der Brust ohne Wiederaufbau – zurück bleiben Wunden, die teilweise nicht heilen wollen, und Narben, die ihr „jeden Morgen zeigen, dass ich eine Patientin bin“. Inzwischen hat Paula bereits acht Brustoperationen hinter sich. Sie spricht mit uns über die Herausforderungen, die Wunden und Narben mit sich bringen, den schwierigen Wundheilungsprozess, Weiblichkeit, Selbstliebe und toxische Positivität.

    ...mehr
  • 24.08.2021
    20 MB
    21:19
    Cover

    #02 Pinkeln ist politisch

    Wäre Inkontinenz ein Land, wäre es mit über 400 Millionen Menschen der drittgrößte Staat der Welt. Trotzdem wird kaum oder nur ungern darüber gesprochen. Dabei kann jede*r von uns inkontinent werden – statistisch macht jede dritte Frau über 35 und jeder vierte Mann über 40 Erfahrungen mit ungewolltem Harnverlust. Wie kann Harninkontinenz behandelt werden? Welche Ursachen stecken eigentlich dahinter? Und wie lässt es sich gut damit leben? Gemeinsam mit Birgit Bulla, die der Blase ein ganzes Buch gewidmet hat, möchten wir das Bewusstsein für Inkontinenz erhöhen, damit mehr Betroffene sich trauen, darüber zu sprechen. Inkontinenz sollte niemanden davon abhalten, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    14 MB
    00:00
    Cover

    #01 Mehr als nur Blut

    Die Periode – obwohl sie zum Leben dazugehört, wird sie stigmatisiert und es wird kaum darüber gesprochen. Das wollen wir ändern: Menstruation darf kein Tabuthema sein. In der ersten Folge sprechen Karoline Nestler und Franka Frei über die politische Dimension der Periode, tief verwurzelte kulturelle Überzeugungen und Vorurteile, Periodenarmut und vieles mehr.

    ...mehr
  • 25.05.2021
    1 MB
    00:00
    Cover

    #0 Teaser

    Mit unserem neuen Podcast „Tabufrei: Der Podcast über Körper und Gesundheit“, kommen wir mit Expert:innen und Betroffenen ins Gespräch und widmen uns gemeinsam mit Menstruationsaktivistin und Buchautorin Franka Frei in jeder Folge einem ganz bestimmten Thema. Es ist Zeit, dass wir mit Klischees und Vorurteilen aufräumen, damit mehr Menschen ein erfülltes Leben führen können.

    ...mehr