In ihrem parteiinternen Wahlkampf um die SPD-Spitze wirbt das Kandidatenduo Esken/Walter-Borjans für ein Ende der Großen Koalition. Nun sind die designierten Vorsitzenden verhaltener. Ihre Genossin Katarina Barley begrüßt das im Interview mit Philip Scupin und warnt vor dem Parteitag vor Hysterie.

Redaktion: Philip Scupin

Barley: So funktionieren Koalitionen nicht

#Frühstart

/
563d00fb3e724a5c2a6111b3e0306b3ff815c9f2a916fc97a5acafa824c394f1d5855056ddc6d09ead53a65319afd5db65064ea4f2d7ad3988bae7a7e3ddcdbe
Huch! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal.