Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

COSMO punktEU

Vergesst Berlin! In Brüssel bei der EU werden die großen Räder der Politik gedreht. Aber von wem genau? Und in welche Richtung? Und mit welchen Hintergedanken?  "punktEU", der Europapolitik-Podcast des ARD-Studios in Brüssel, liefert Antworten, Analysen und Anekdoten. Für alle, die beim Thema EU nicht nur schimpfen, sondern mitreden wollen.

Alle Folgen

  • 24.01.2020
    24 MB
    25:46
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Au revoir, Samuel!

    Time to say good-bye ... oder: Was der Neuanfang der EU mit einem Neuanfang in Hamburg zu tun.

    Es erörtern: Astrid Corall, Malte Pieper und Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 17.01.2020
    44 MB
    46:36
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    punktEU - Grüner Deal und blaue Karten

    Eine spannende Woche im EU-Parlament: Über mehr Kohle fürs Klima und die Farbenlehre im Plenarsaal diskutieren Gudrun Engel, Holger Beckmann, Stephan Ueberbach und Alexander Göbel.

    ...mehr
  • 10.01.2020
    34 MB
    35:25
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    punktEU - Diplomatieversagen

    Wenn im Nahen und Mittleren Osten die Drohnen und Raketen fliegen, kann die EU nichts dagegen tun. Diplomatie und internationale Verträge helfen offenbar nur begrenzt dabei, die Region zu stabilisieren. Was Europa und der NATO außer Achselzucken übrig bleibt, diskutieren Helga Schmidt, Samuel Jackisch, Holger Romann und Stephan Ueberbach.

    ...mehr
  • 03.01.2020
    51 MB
    53:36
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    punktEU - Tatsächlich Europa-Liebe

    An guten Vorsätzen fehlt es der EU nicht für 2020: Klimapolitik, Migration und Kroatischer Ehrgeiz sind nur einige davon. Malte Pieper, Gudrun Engel und Samuel Jackisch schauen voraus auf das Europäische Jahr und suchen Inspiration bei Hugh Grant, den Breunion Boys und Helmuth Duckadam.

    ...mehr
  • 27.12.2019
    37 MB
    39:17
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    punktEU - Entscheidet die EU, was wir essen?

    Wir Europäer ernähren uns schlecht, nicht nur an Weihnachten: zu viel, zu ungesund, zu klimaschädlich. Aber haben wir wirklich die freie Auswahl, was wir essen und trinken? Was die EU-Politik mit unserem Speiseplan zu tun hat, serviert von Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 20.12.2019
    50 MB
    52:20
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    punktEU - Auf ein Neues

    Die EU völlig neu erfinden, nicht weniger hat sich die Konferenz zur Zukunft Europas vorgenommen. Und wir Bürger sollen mitentscheiden, wie Europa künftig aussehen und funktionieren soll. Über diese und weitere Ideen und Beschlüsse des Europaparlaments urteilen die total überheblichen Malte Pieper, Samuel Jackisch und Roman Rusch.

    ...mehr
  • 13.12.2019
    36 MB
    38:01
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Politik des Paradoxen

    Alle machen mit, aber nicht alle: Beim EU-Gipfel in Brüssel wollten die EU-Staaten ihr gemeinsames Klima-Ziel festschreiben und präsentieren am Ende Ausnahmeregeln. Dafür scheint der Brexit endlich geregelt - oder doch nicht? Die Widersprüche der Woche entwirren Samuel Jackisch, Helga Schmidt, Stephan Ueberbach und Astrid Corall.

    ...mehr
  • 06.12.2019
    39 MB
    41:12
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Insane in the brain? Bündnis sucht Zukunft

    Demonstrative Einigkeit am Ende des NATO-Gipfels in London: Nach heftigem internen Streit versucht das Verteidigungsbündnis, seine Risse zu kitten. Gibt's was zu Feiern am 70. Geburtstag? Wie geht's der Jubilarin? Oder ist sie schon längst Patientin? Astrid Corall, Thomas Spickhoven, Holger Romann und Alexander Göbel nehmen eine eingehende Anamnese vor - und widmen sich dann im Labor dem Hirn der NATO.  

    ...mehr
  • 29.11.2019
    42 MB
    43:39
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Notstand

    Das EU-Parlament ruft den Europäischen Klima-Notfall aus und streitet darüber, was das wohl heißen mag. Was politisch dahinter steckt und wer dabei den schrägsten Hitler-Vergleich gebracht hat, klären Helga Schmidt, Holger Beckmann und Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 22.11.2019
    38 MB
    40:15
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Der unerhörte Reformer

    Europas Erlöser oder arroganter Quertreiber? Während Deutschland noch versucht, Emmanuel Macron zu verstehen, entwickelt sich der französische Staatspräsident längst zum einflussreichsten Mann der EU. Stil-Kritik und Analyse mit Ralph Sina, Marcel Wagner und Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 11.10.2019
    37 MB
    38:47
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Fluchtursache Außenpolitik

    Bei der Seenotrettung im Mittelmeer gehen Deutschland und andere EU-Staaten einen zaghaften Schritt aufeinander zu. Gleichzeitig greift die Türkei - ein enger Wirtschaftspartner der EU - Kurden in Syrien an und schafft dort neue Ursachen für Flucht und Vertreibung. Zwischen Resignation und Zynismus gegenüber der Europäischen Asylpolitik schwanken Samuel Jackisch, Gudrun Engel, Malte Pieper und Alexander Göbel. 

    ...mehr
  • 04.10.2019
    35 MB
    36:19
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Das große Grillen

    Die letzte Hürde vor dem Top-Job: Bevor die designierten EU-Kommissarinnen und -Kommissare ihren Dienst antreten dürfen, müssen Sie sich den Abgeordneten des Europaparlaments und ihren kritischen Fragen stellen. Für wen lief es brillant, bei wem katastrophal? Oder ist am Ende alles nur Show? Aus den Verhörzimmern der EU berichten Astrid Corall, Helga Schmidt und Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 27.09.2019
    35 MB
    36:25
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Akademische Revolte

    Das "Ende des Internets" wollten die Demonstrationen gegen das EU-Urheberrecht verhindern. Geholfen hat es wenig, die Reform kam trotzdem. Julia Reda war Integrationsfigur der Reformgegner und hat ihre politische Karriere inzwischen beendet. Samuel Jackisch spricht mit ihr über Wissenschaft und Emotion in der Politik, das Gefühl an der Spitze einer Bewegung und die Chancen junger Frauen im Parlament.

    ...mehr
  • 20.09.2019
    34 MB
    35:47
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    EZB - "Einmal zahlen, bitte"?

    Von der Klimarettung über Wohnungsbau bis zur Finanzierung ganzer Staaten ist die Europäische Zentralbank eine mächtige Akteurin. Dabei wissen die wenigsten, wie genau sie funktioniert - und wie sie handfeste Politik macht. Den Einfluss der EZB, ihrer neuen Chefin und deren Agenda klären Samuel Jackisch, Dorothee Holz und Michael Grytz.

    ...mehr
  • 13.09.2019
    44 MB
    45:55
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Personalnöte

    Klima, Digitales, Migration - um die alten Probleme der EU kümmern sich neue Gesichter. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ihr Personal vorgestellt, darunter Hoffnungsträger und Problemkandidaten. Job-Beschreibungen, Hürden und Stategien der nächsten EU-Kommission untersuchen Markus Preiß, Malte Pieper und Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 06.09.2019
    39 MB
    40:51
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Humpty Dumpty in Brexitland

    Showdown-Woche in London: Die britischen Abgeordneten sagen No zum No Deal, sie verweigern Premier Boris Johnson den Neuwahlantrag, aber der Regierungschef will lieber "tot im Graben liegen", als um eine Verlängerung für den Ausstieg Großbritanniens aus der EU zu betteln. Imke Köhler, Ralph Sina, Holger Beckmann und Alexander Göbel besprechen, was da für ein Macht- und Taktikspektakel läuft. Und was es bedeutet für Großbritannien und für die EU.  

    ...mehr
  • 30.08.2019
    33 MB
    34:57
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Winde weh’n, Schiffe geh‘n

    "Nie wieder Krieg" lautet ein Gründungsversprechen der EU. Aber heißt das auch, niemals mithilfe von Kriegsgerät eigene Wirtschaftsinteressen in aller Welt durchzusetzen? In Helsinki streiten Europas Außen- und Verteidigungsminister über eine Militärmission auf einer der wichtigsten Welthandelsrouten und stellen damit das Europäische Selbstbild zur Debatte. Samuel Jackisch, Bettina Klein, Markus Preiß und Holger Romann diskutieren mit.

    ...mehr
  • 23.08.2019
    31 MB
    32:43
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Das tun wenn's brennt

    Die Klima-Ziele der EU gehen buchstäblich in Flammen auf, vor dem G7-Treffen der Wirtschaftsmächte in Biarritz. Doch während Deutschland und Frankreich noch um das richtige Tempo im Kampf gegen den Klimawandel streiten, gehen Brüssels Pläne vielen längst nicht weit genug. Es radikalisieren sich: Samuel Jackisch, Marcel Wagner, Gudrun Engel und Michael Grytz.

    ...mehr
  • 16.08.2019
    32 MB
    33:52
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Kritische Masse

    Die Europäer reisen wie die Weltmeister - und stehen sich dann an wenigen Orten auf den Füßen. Städtereisen boomen und werden zur Massenabfertigung. Metropolen wie Brügge, Dubrovnik oder Amsterdam ächzen unter den Touristenhorden. Strategien gegen den Overtourism erörtern - ganz metropolitisch - Christian Limpert, Astrid Corall und Gudrun Engel.

    ...mehr
  • 09.08.2019
    37 MB
    38:26
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Basta Migrazione

    "Italien ist nicht Euer Flüchtlingscamp", poltert der italienische Innenminister Matteo Salvini. Während Menschen im Mittelmeer ertrinken, sperrt er die Häfen für private Seenotretter. Und die EU treibt vor sich her und nutzt das Thema für seinen Wahlkampf. Über das Salvini-Syndrom, die hilflose EU-Migrationspolitik und die Frage, was eigentlich auf dem afrikanischen Kontinent passieren müsste, diskutieren Jens Borchers, Jan-Christoph Kitzler und Alexander Göbel.

    ...mehr
  • 02.08.2019
    34 MB
    36:10
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Sündhafte Kühe und heiliges Blech

    Autos gegen Rindfleisch ist der beliebteste Tauschhandel zwischen der EU und den MERCOSUR-Staaten Süd- und Lateinamerikas. Beide Seiten wollen ihre Geschäfte im großen Stil ausbauen, durch das größte Freihandelsabkommen ihrer Geschichte. Dessen Inhalt und die breite Kritik daran nehmen Samuel Jackisch und Ivo Marusczyk auseinander.

    ...mehr
  • 26.07.2019
    32 MB
    33:48
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    BoJo in Babylon

    Boris Johnson polarisiert Britische Pubs wie Politiker-Büros gleichermaßen und verspricht endlich ein Ende des Cliffhanger-Brexits. Die EU reagiert dagegen gleichgültig bis amüsiert auf die neue Type an der Spitze des Königreiches. Wie klug diese Strategie ist und was hinter dem Kumpel-Image von "BoJo" steckt, klären Samuel Jackisch und Holger Beckmann mit London-Korrespondentin Imke Köhler - und eine Brüsseler Bohrmaschine.

    ...mehr
  • 19.07.2019
    46 MB
    47:44
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Versprechensaufklärung

    Eine flammende Grundsatzrede sollte das Europaparlament für die Personalie Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin erwärmen. Der Funke sprang offenbar nur zaghaft über, die Wahl fiel knapp aus. Auf die Suche nach Inhalten zwischen Pathos und feurigen Herzen machen sich Samuel Jackisch, Sarah Schröer-Lòpez und Holger Beckmann.

    ...mehr
  • 12.07.2019
    36 MB
    37:44
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Ochsentour

    Mittelmäßig erfolgreich lief die Bewerbungswoche für Ursula von der Leyen in Brüssel. Unsere Korrespondenten rechnen nach, ob es für Ihre Inthronisierung als Kommissionspräsidentin trotzdem reicht; diskutieren, ob man sich von Rechtsextremen wählen lassen sollte und sich deutsche Grüne und SPD mit ihrer Blockade am Ende (k)einen Gefallen tun. Mit Malte Pieper, Samuel Jackisch und Ralph Sina.

    ...mehr
  • 05.07.2019
    47 MB
    49:44
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Leyen-Prediger

    Eine Überraschungskandidatin soll den wichtigsten Job der EU bekommen. Aber wer hat das eingefädelt und zu welchem Preis? Höhepunkte und Hintergründe einer denkwürdigen Woche in Brüssel und Straßburg rekonstruieren Markus Preiß, Samuel Jackisch, Astrid Corall und Stephan Ueberbach.

    ...mehr
  • 28.06.2019
    32 MB
    33:33
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Finnosophie

    Finnland übernimmt die EU-Ratspräsidentschaft und möchte nicht nur das Klima der Erdatmosphäre retten, sondern auch das in Europas Politik und Gesellschaft. Aber taugt Skandinavien noch als Vorbild für die EU? Klischees und Wirklichkeit im Norden überprüfen Samuel Jackisch und Holger Beckmann mit dem ARD-Skandinavien-Korrespondenten Carsten Schmiester.

    ...mehr
  • 21.06.2019
    34 MB
    35:18
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Flatliners

    Nach dem EU-Gipfel checken wir die Lebenszeichen von Manfred Weber und den anderen Spitzenkandidaten. Wir lernen: In Dänemark versteht man die Merkel nicht mehr, echt jetzt. Die PunktEU-Version von House of Cards: Über Macht, Intrigen und Allianzen diskutieren Raffaela Schaidreiter vom ORF aus Österreich, Ole Ryborg von DR aus Dänemark sowie Michael Grytz und Markus Preiß.

    ...mehr
  • 14.06.2019
    32 MB
    33:53
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Je roller, desto doller?

    Die E-Scooter kommen nach Deutschland - als Teil gemeinsamer EU-Verkehrspolitik: sauber, staufrei und lebenswert sollen unsere Städte in Zukunft sein. Über Perspektiven, Möglichkeiten und Grenzen des Stadtverkehrs sowie Deutschlands politische Rolle dabei spricht Samuel Jackisch mit Gudrun Engel, Astrid Corall und Berlin-Korrespondent Alex Krämer.

    ...mehr
  • 07.06.2019
    30 MB
    31:38
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Essen zum Vergessen

    Gute, günstige, faire Ernährung für alle - das klingt einfach, doch mit diesen Zielen hat die Agrarpolitik der EU nur noch wenig zu tun. Den Brüsseler Wildwuchs von Subventionen und Landwirtschaftslobby entwirren Gudrun Engel, Malte Pieper, Holger Beckmann und Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 31.05.2019
    33 MB
    34:55
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Englische Härte

    Mit kleinen und großen Fouls versuchen die Top-Kandidaten für die höchsten EU-Jobs, sich in Position zu bringen - und den Konkurrenten zu Fall. PunktEU klärt, welche Posten nach der Europawahl zu vergeben sind, welche Tugenden auf dem Platz zählen und warum auch eine halbe Stunde nicht ausreicht, jede Fußballphrase zu berücksichtigen. Es kombinieren, grätschen und versenken Michael Grytz, Astrid Corall, Peter Kapern und Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 27.05.2019
    33 MB
    34:43
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Jeanne d’Arc und das Kampfkaninchen

    Ernüchterung bei den Großen, Jubel bei den (nicht mehr allzu) Kleinen und ein bemerkenswertes Rechts-"Rückchen": Das neue Europaparlament wird bunter, aber auch politisch komplizierter. Welche EU-Politik ist aus dem neuen Parlament zu erwarten? Welche neuen Bruchstellen drohen der Union? Und steht Essen-Katernberg für ganz Europa? Keinen Mangel an Gesprächsthemen am Tag nach der Wahl haben Samuel Jackisch, Gudrun Engel, Ralph Sina und Peter Müller vom SPIEGEL.

    ...mehr
  • 24.05.2019
    1 MB
    00:56
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    punktEU am Montag

    Vergesst Berlin! In Brüssel bei der EU werden die großen Räder der Politik gedreht. Aber von wem genau? Und in welche Richtung? Und mit welchen Hintergedanken? "punktEU", der Europapolitik-Podcast des ARD-Studios in Brüssel, liefert Antworten, Analysen und Anekdoten. Für alle, die beim Thema EU nicht nur schimpfen, sondern mitreden wollen.

    ...mehr
  • 17.05.2019
    23 MB
    24:01
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Meinungsmacher

    Verdeckte Kampagnen, Twitter-Bots und bezahlte Trolle: Vor der Europawahl warnt die EU-Kommission vor groß angelegter Manipulation durch Desinformation. Alles nur Quatsch - oder ist da was dran? Zur Meinungsbildung im Europawahlkampf fragt Samuel Jackisch den Experten für künstliche Intelligenz Prof. Dr. Paul Lukowicz.

    ...mehr
  • 10.05.2019
    32 MB
    33:48
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    And the commission goes to...?

    Weber gegen Timmermans - vergangene Woche stieg das erste deutsche TV Duell dieses Europawahlkampfs. Astrid Corall, Ralph Sina, Moritz Stadler und Judith Wedel versuchen, einen Gewinner zu küren und fragen sich, ob der künftige Kommissionspräsident oder die künftige Kommissionspräsidentin überhaupt am TV Duell teilgenommen hat.

    ...mehr
  • 03.05.2019
    28 MB
    29:05
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Lobbylegislatur

    Lobbyvertreter in Brüssel fahren dicke Autos, spielen Golf mit dem Kommissionspräsidenten und verraten unsere Demokratie? Wie der Alltag eines Interessenvertreters bei der EU aussieht und welche Fortschritte die EU beim Thema Transparenz (immer noch nicht) gemacht hat diskutieren Samuel Jackisch, Regina Steffens und Stephan Ueberbach mit Jürgen Burggraf, dem ARD-Vertreter bei der EU.

    ...mehr
  • 26.04.2019
    45 MB
    46:56
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Europäische Landpartie

    Raus aus der Brüssel-Blase, hinaus aufs weite europäische Land geschickt haben wir Katharina von Tschurtschenthaler und Markus Preiß. Sie erkunden, wie gut und wie schlecht EU-Politik tatsächlich umgesetzt wird, zwischen Irland und Rumänien und vom Baltikum bis an die Algarve. Wo hakt es, was fehlt und welche Versprechen kann die EU tatsächlich einhalten? Ihren Reisebericht von unterwegs teilen sie mit punktEU.

    ...mehr
  • 18.04.2019
    32 MB
    33:33
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Schokolade zum Abschied

    Zwischen Umtrunk und Mundharmonika-Ständchen bei der letzten Sitzung dieses Europaparlaments brachten die Abgeordneten kurz vor Feierabend noch jede Menge Gesetze durch. Astrid Corall, Samuel Jackisch und Malte Pieper nehmen die Tagesordnung auseinander - von der Nutella-Verordnung bis zur Weltraumstrategie.

    ...mehr
  • 12.04.2019
    36 MB
    37:59
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Konfuzius tagt

    China und die EU haben gemeinsame Regeln für den Welthandel verabredet. Über den Kampf der Wirtschaftssysteme und die europäische Bigotterie zwischen Seidenstraße und 5G philosophieren Samuel Jackisch, Holger Beckmann, Roman Rusch und China-Korrespondent Steffen Wurzel.

    ...mehr
  • 05.04.2019
    34 MB
    35:14
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    United States of Wie bitte?!

    Jan Böhmermann hatte keine Zeit, über seinen Song zu den Vereinigten Staaten von Europa haben wir trotzdem geredet. Wer verfolgt dieses Ziel, wer hält es auf - und wie realistisch ist überhaupt ein Europäischer Superstaat? Es headbangen Samuel Jackisch, Gudrun Engel, Moritz Stadler und Politikwissenschaftler Johannes Hillje.

    ...mehr
  • 28.03.2019
    30 MB
    32:03
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Platte Debatte

    Die Urheberrechtsreform ist beschlossen, inklusive Artikel 13. Eine Niederlage für die Protestbewegung aus dem Netz und alle, die an inhaltlicher Auseinandersetzung interessiert waren. Samuel Jackisch, Gudrun Engel und Alexander Fanta suchen Gründe, finden auch Positives und jede Menge schiefe Vergleiche.

    ...mehr
  • 22.03.2019
    26 MB
    27:32
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Britischer Verschiebebahnhof

    Ein Königreich sucht den Notausgang aus der EU, und auch so manch anderem Gipfelteilnehmer in Brüssel wäre eine Klappe im Boden zum Versinken wohl ganz recht gewesen. Von Ratlosigkeit bis Panik reichen die Gefühle in Brüssel, vor dem trotz Verschiebung näher rückenden Brexit. Oder ist alles nur eine große Polit-Show? Es küchenpsychologisieren Astrid Corall, Malte Pieper, Ralph Sina und Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 18.03.2019
    53 MB
    55:48
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Unia Europolska

    Polen profitiert wie kein anderes Land von seiner EU-Mitgliedschaft - jedenfalls auf dem Papier. Warum ist die Euro-Skepsis im Land dennoch so verbreitet? Was habe polnische Bauern, Hafenarbeiter und Studentinnen an der EU auszusetzen? Ein Reisebericht von Samuel Jackisch, Maria Jarmoszuk und Martin Adam.

    ...mehr
  • 08.03.2019
    32 MB
    33:19
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Herrengesellschaft

    Erfahrungen aus der Brüsseler Männerwirtschaft, Fort- und Rückschritte bei der EU-Gleichstellungspolitik sowie Umsturzpläne gegen des Patriachat besprechen Gudrun Engel, Franziska Broich und Astrid Corall mit Samuel Jackisch zum Weltfrauentag.

    ...mehr
  • 28.02.2019
    30 MB
    32:03
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Fassaden in der Wüste

    Präsidenten, Könige und Potentaten traf die Europäische Union beim Gipfel mit der der Arabischen Liga in Scharm El-Sheich. Ergebnis: Warme Worte, kaum Verbindliches und ein Eklat in letzter Minute. Der notwendige Preis für Realpolitik auf großer Bühne oder schadet der Gipfel mehr als er nützt?

    ...mehr
  • 22.02.2019
    44 MB
    46:06
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Route wird berechnet

    Die Parteien bringen sich auf Linie für den Europawahlkampf und streiten bis zuletzt, welche es sein soll: Links oder rechts, Ost gegen West, Internet statt Schreibmaschine? Auch unsere Korrespondenten sind sich nicht einig. Mit Samuel Jackisch, Malte Pieper, Ralph Sina und Holger Beckmann.

    ...mehr
  • 15.02.2019
    33 MB
    35:05
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Urheberrechthaber

    Ein Kompromiss sollte es werden, aber der finale Entwurf zur EU-Urheberrechtsreform spaltet die Lager noch stärker als zuvor. Was wirklich drin steht und was nicht, wer profitiert, wer lobbyiert und was Bibi, Dagi und Fußballfans sonst noch zu befürchten haben, sortieren Samuel Jackisch, Gudrun Engel und Moritz Stadler.

    ...mehr
  • 08.02.2019
    33 MB
    34:47
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Murmeltiertag

    Bei der Suche nach einer europäischen Asyl- und Grenzpolitik versagt die EU in dieser Woche aufs Neue. Ob es in der Wirtschafts- und Industriepolitik besser läuft? Samuel Jackisch, Malte Pieper und Ralph Sina regen sich auf und wieder ab.

    ...mehr
  • 01.02.2019
    19 MB
    20:17
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Weltpolitik in Dosen

    Neutraler Vermittler, Friedensstifter oder doch knallharter Interessenvertreter? Bei der Suche nach ihrem weltpolitischen Selbstbild findet die EU nicht zusammen - egal, ob es um Venezuela geht, oder den Rüstungsstreit zwischen Russland den USA. Auf dem Treffen der Außenminister in Bukarest diskutiert Samuel Jackisch mit Astrid Corall und Stefan Leifert.

    ...mehr
  • 25.01.2019
    28 MB
    28:59
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Der blinde Buchhalter

    Mehr als 800 Milliarden Euro Steuergeld entgeht den EU-Staaten jedes Jahr. Alle wissen es, kaum jemand tut etwas dagegen und erst recht nicht vor der eigenen Haustür. Wer blockiert, wer profitiert, was müsste sich ändern? Samuel Jackisch rechnet mit Stephan Ueberbach und Holger Beckmann.

    ...mehr
  • 18.01.2019
    33 MB
    34:43
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Out of Order

    Der Brexit steckt fest, die EU ringt um Fassung und neue Lösungsideen. Fehlersuche auf Brüsseler Seite und politische Charakterstudien bei den Briten betreibt Samuel Jackisch mit Astrid Corall, Markus Preiß und Thomas Spickhofen.

    ...mehr
  • 11.01.2019
    31 MB
    32:48
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Der Held von Steaua

    Vier Elfmeter, vier mal gehalten: So entschlossen wie Torwart-Legende Helmuth Duckadam soll Rumänien seine Ratspräsidentschaft anpacken, wünscht sich die EU. Ob das dem politisch blockierten Land gelingt? Samuel Jackisch und Malte Pieper diskutieren mit Andrea Beer vom ARD-Studio Wien.

    ...mehr
  • 04.01.2019
    55 MB
    57:44
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Wegen Renovierung geöffnet

    Langweilig, ineffizient, undemokratisch und ständig verbieten sie Sachen, die früher mal Spaß gemacht haben: Das Europaparlament kämpft gegen viele Vorurteile. Welche davon zutreffen und wie sich der Laden aufmöbeln ließe, bespricht Samuel Jackisch zum Wahljahresbeginn mit Politikwissenschaftler und Europa-Koryphäe Prof. Andreas Maurer.

    ...mehr
  • 28.12.2018
    32 MB
    33:15
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Götterfunken

    Nicht nur an Weihnachten haben Kirche und Religion eine wichtige Stimme im politischen Brüssel. Als Berater, als Bezugspunkt für Abgeordnete und als Lobbyisten in eigener Sache. Warum das mitunter problematisch sein kann, klärt Samuel Jackisch.

    ...mehr
  • 21.12.2018
    32 MB
    33:32
    Cosmo sendereihenbild 148 v Podcast

    Tri-Logisch! Die Bilanz 2018.

    Wir ergründen das umstrittene Hinterzimmer-Format des Trilogs, mit dem bei der EU Entscheidungen auch übers Knie gebrochen werden können: Undemokratisch und intransparent, sagen die einen. Schnell und effektiv, meinen die anderen. Dazu die Frage: Tritt die EU mit leeren Händen vor die Bürger? Nächstes Jahr ist Europawahl!

    ...mehr