Heute bei Aktien fürs Leben:

Das Ganze sehen: Der Crash im Kryptomarkt und der maue Ausblick der Vermögensverwalter – nicht umsonst stürzen Blackrock und T Rowe Price an der Börse ab (02:02)Wahre Größe: Warum Microsoft gerade jetzt interessant ist (19:44)Dicke Bretter: Übergewinnsteuer auf Öl- und Energiefirmen – Beitrag zu Gerechtigkeit oder Gefahr für Innovationen? (27:08)Das Letzte: Aramco ist das wertvollste Unternehmen der Welt - also Geld in einen Saudi-ETF stecken? (33:57) +++


Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, können Sie gerne eine Mail an [email protected] schreiben. +++

Die Grafiken finden Sie auf linkedin.com/in/cwroehl/ sowie auf twitter.com/cwroehl und instagram.com/cwroehl/ +++

Jetzt CAPITAL-Abo flexibel mit kostenloser Ausgabe testen unter capital.de/gratis +++

Keine Anlageberatung oder -empfehlung. Alle Angaben ohne Gewähr, diese stellen keinen Ersatz für eine professionelle und individuelle Beratung dar. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung. +++


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Warum die Microsoft-Aktie wie Spinat ist

Aktien fürs Leben – Der Vermögenspodcast von Capital mit Horst von Buttlar und Christian Röhl

Abonnieren
00:38:09
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden