Cover

In extremen Köpfen - mit Linda Leinweber

HINWEIS: Alle weiteren Folgen und noch viele weitere außergewöhnliche Originals findest du exklusiv in der Podimo Podcast App und im Podimo Abo bei Apple Podcasts. Weitere Infos findest du auch unter www.podimo.deIn diesem Podcast lassen verschiedenste Gäste die Psychologin Linda Leinweber in ihre Köpfe schauen. Mal sind es extreme Lebensläufe, die schockieren und begeistern. Mal ist es ein Gespräch mit einer Person wie du und ich, in dem endlich mal laut ausgesprochen wird, was wir sonst lieber verschweigen. Also weg mit Tabus und rein in die bunte Welt der menschlichen Psyche.‘In extremen Köpfen’ ist ein Podimo Original. Mit Podimo kannst Du Tausende Podcasts und Geschichten hören. Lade Dir jetzt Podimo kostenlos aus dem App Store oder Google Play Store herunter. Oder schau auf podimo.de/leon vorbei und hör Dir ‘In extremen Köpfen’ und viele weitere exklusive Podcasts an.

Alle Folgen

  • 28.04.2022
    73 MB
    01:27:14
    Cover

    Als Imamin für Frauenrechte kämpfen – mit Seyran Ateş

    Kein Gesprächspartner oder Gesprächspartnerin bisher bei In extremen Köpfen hatte so viele Feinde wie Seyran Ateş. Der Grund für den vielen Hass, den sie auf sich zieht, ist einfach und traurig: Sie setzt sich für die Rechte von Frauen ein - als Autorin, Rechtsanwältin und seit 2017 Imamin der progressiv-inklusiven Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin. Bis dahin war es für Seyran ein weiter Weg. In ihrem ereignisreichen Leben hat sie mehrere Male extreme Gewalt erfahren müssen, überlebte knapp ein Attentat und steht seit 15 Jahren unter hohem Personenschutz der Polizei. Seyran hat klare Meinungen zum Thema Islam und Geschlechtergerechtigkeit, mit denen sie sich bei niemandem anbiedern möchte und die hitzig diskutiert werden. Mit Leon spricht sie über ihre Nahtoderfahrung, die sie während des Attentats erlebte und der ihr Leben für immer veränderte. Außerdem versucht Leon herauszufinden, wie sie es schafft, so unermüdlich für ihre Sache zu kämpfen.

    ...mehr
  • 19.05.2022
    79 MB
    01:33:23
    Cover

    Raus aus der Prostitution – mit Huschke Mau

    [Triggerwarnung: Explizite Beschreibungen von sexueller und körperlicher Gewalt] Huschke Mau ist Doktorandin, Autorin und setzt sich als Aktivistin für die Abschaffung der Prostitution ein. Doch zu dem Punkt, wo sie heute steht, war es ein langer Weg. In ihrer Kindheit lernt sie von ihrer Familie, dass sie nichts wert ist. Der tyrannische Vater vergewaltigt die Mutter und quält seine Kinder. Als sie als Jugendliche aus der Familie flieht, ist sie auf sich alleine gestellt, ohne Geld. Sie beginnt sich zu prostitutieren, um zu überleben. Erst Jahre später schafft sie wieder den Absprung. Huschke ist davon überzeugt, dass die Prostitution abgeschafft werden muss. Eine Frage von ihr hat Leon nachdenklich zurückgelassen: Willst du in einer Gesellschaft leben, in der Prostitution existiert?

    ...mehr
  • 12.05.2022
    76 MB
    01:30:43
    Cover

    Die Bibel rauchen – mit Wihelm Buntz

    "Für meinen Sohn soll die Todesstrafe wieder eingeführt werden!" Das soll sein eigener Vater im Gerichtssaal zum Richter gesagt haben, erzählt Wilhelm Buntz. Während des großen Prozesses, bei dem Wilhelm nach einer jahrelangen Karriere als Schwerverbrecher endlich zur Rechenschaft gezogen wird. Sein Leben begann unter den schlechtesten Voraussetzungen: Seine Mutter will Wilhelm als Kind nicht haben, versucht ihn auszusetzen. Der Schwererziehbare wird von Kinderheim zu Kinderheim rumgereicht. Irgendwann bricht er aus und beginnt ein Leben als Gangster. Raub, Totschlag, Wilhelm macht sich schweren Taten schuldig. Doch irgendwann wird er geschnappt, kommt lange Jahre ins Gefängnis. Dort findet er zu Gott, indem er die einzelnen Seiten der Bibel zu Zigaretten dreht und raucht. Das große Thema in Wilhelms Leben ist aber ein anderes: Vergebung.

    ...mehr
  • 05.05.2022
    70 MB
    01:23:31
    Cover

    Als Soldat an seinem Einsatz zweifeln mit Daniel Lücking

    Als Soldat in Afghanistan erlebt Daniel Lücking grauenvolle Taten hautnah mit: lebensbedrohliche Angriffe aufs Camp, Lynchmorde an Einheimischen und Mobbing von einem Vorgesetzen. Diese Erlebnisse hinterlassen tiefe Spuren in seinem Kopf. Wieder zu Hause in Deutschland kämpft Daniel zum einen mit einer Posttraumatischen Belastungsstörung, zum anderen mit seinem damaligen Arbeitgeber, der Bundeswehr, die seine Krankheit zunächst nicht anerkennen möchte. Heute geht es ihm gesundheitlich besser und er sieht seinen damaligen Auslandseinsatz in Afghanistan sehr kritisch. Am Ende seiner Dienstzeit war für Daniel klar: Nachdem was er dort erlebt hatte, konnte er kein Soldat mehr sein.

    ...mehr
  • 21.04.2022
    68 MB
    01:21:00
    Cover

    Die eigene Opferrolle überwinden – mit Jochen Wier

    Stellt euch vor, ihr wacht aus dem künstlichen Koma auf. Ihr habt keine Ahnung was passiert ist, aber euer Körper ist zu 37% verbrannt und euch fehlen beide Beine und ein Arm. Genau das ist Jochen Wier passiert. Im Jahr 2010 geht Jochen mit Freunden in eine Bar in Stuttgart, er ist gerade mal 18 Jahre alt. Jemand mischt ihm K.O.-Tropfen ins Getränk. Niemand weiß, was danach passiert, doch Jochen wird irgendwann auf dem Dach einer S-Bahn gefunden, durch den Starkstrom lebensgefährlich verletzt. Für Jochen ist das der Startpunkt für ein neues Leben, indem er seinen Körper neu kennenlernen muss. Aber auch damit fertig werden muss, dass er nie wissen wird, was mit ihm genau passiert und wer dafür verantwortlich ist. Heute ruht Jochen in sich selbst, wie hat er das geschafft?

    ...mehr
  • 14.04.2022
    75 MB
    01:29:57
    Cover

    Als Reporterin Justizirrtümer aufdecken – mit Sabine Rückert

    Unter geneigten Podcasthörenden braucht sie keine Vorstellung mehr: Sabine Rückert, die bekannteste Gerichtsreporterin Deutschlands und True Crime Star ist in der ersten Folge von Staffel 13 zu Gast bei Leon. Die beiden werden über die wichtigsten Fälle von Sabine als Gerichtsreporterin bei der Wochenzeitung Die Zeit sprechen. Wie sie einen Justizirrtum aufdeckte, bei dem zwei Männer fälschlicherweise der Vergewaltigung bezichtigt wurden. Nach ihrer Berichterstattung wurde der Fall neu aufgerollt und die beiden kamen frei. Leon und Sabine sprechen aber auch über grundlegende Themen: Was ist Schuld, was Sühne? Warum muss man nach Sabines Meinung zwischen Tat und Täter:in unterscheiden? Außerdem: Ist True Crime am Ende nur "Boulevard für Besserverdienende"?

    ...mehr
  • 25.01.2021
    2 MB
    02:15
    Cover

    Trailer

    No description available

    ...mehr