Cover

SWR2 Matinee

Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.

Alle Folgen

  • 26.05.2021
    5 MB
    05:43
    Cover

    Die Arbeit des praktischen Arztes

    Irgendwo tut es weh, aber wo ist schwer zu sagen. Wie bringt der Arzt die Körper zum Sprechen?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    1 MB
    01:05
    Cover

    Matinee Rätsel

    In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Films. Wie lautet der gesuchte Titel?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    4 MB
    04:37
    Cover

    Das Verhör. Über Techniken des Befragens

    In Fernsehkrimis wird dauernd verhört. Aber in der Realität der Polizisten sieht so eine Vernehmung ganz anders aus.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    06:02
    Cover

    Das Fremde herüberholen. Vom Übersetzen

    Übersetzen ist wie das Schwimmen der Schwäne: Oben still und elegant, unter Wasser wird gepaddelt...

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:56
    Cover

    Die Psychotherapie als Gesprächs-Kur

    Lass es raus. Sprich es aus. Erzähl es. Seit über 120 Jahren behauptet die Psychologie, Sprechen helfe. Warum eigentlich?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    8 MB
    09:12
    Cover

    Jörg Lauster: Das Pfingstwunder

    Je beseelter wir sind, umso deutlicher spricht die Welt zu uns. Pfingsten: Eine Metapher? Der Theologe Jörg Lauster hat ein Buch darüber geschrieben.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:59
    Cover

    Anna Barbara Kurek: Den Text zur Sprache bringen

    Angehende Schauspieler*innen müssen in ihrer Ausbildung ganz neu sprechen lernen. Sie sollen dem Text dienen. Die Sprecherzieherin Prof. Kurek erklärt uns, wie das geht.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:59
    Cover

    Peggy Pohlers Friseursalon

    Ein Friseursalon in Leipzig. Angeschlossen an ein Altenwohnheim. Hier werden nicht nur Haare geschnitten. Sondern auch viel erzählt.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    8 MB
    08:57
    Cover

    Jürgen Domian: Menschen wollen erzählen

    Jürgen Domian ist der bekannteste Radio-Talker der Republik. Er sprach schon mit mehr 20.000 Anrufern. Viele erzählten intimste Geheimnisse. Musste er nachhelfen? Oder nur zuhören?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:28
    Cover

    Warum die Finnen so schweigsam sind

    "Woran erkennt man einen extrovertierten Finnen? Er guckt während des Gespräches deine Schuhe an und nicht seine eigenen." Die Schweigsamkeit der Finnen ist legendär. Was es damit auf sich hat, hat Martin Krinner recherchiert.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    4 MB
    04:42
    Cover

    Labern ohne Schnitt? Schluss damit!

    Talkshows, Laberpodcasts – ständig plappert irgendwer irgendwo in den Medien – am besten wild durcheinander. Wäre es da nicht mal schön, einfach nur zu schweigen?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:36
    Cover

    Verschwiegen aus Tradition: Die Freimaurer

    Für Geheimbünde ist Schweigen Gesetz. Das gilt auch für die Freimaurer, um deren verborgene Riten allerlei dunkle Legenden ranken. Juliane Krebs hat die Großloge in Köln besucht und durfte sogar ins Allerheiligste …

    ...mehr
  • 26.05.2021
    10 MB
    11:20
    Cover

    Aleida Assmann: Formen des Schweigens

    Schweigen ist nicht gleich Schweigen. Aleida Assmann unterscheidet wortarmes und wortreiches Schweigen sowie bedeutungsvolles strategisches Schweigen und erklärt, was es damit auf sich hat.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    11 MB
    11:28
    Cover

    Thomas Fischer: Recht auf Schweigen

    In Rechtsangelegenheiten spielt das Schweigen eine wichtige Rolle: sei es als Recht aufs Schweigen oder als Schweigepflicht. Thomas Fischer erklärt, was es damit auf sich hat, und warum trotzdem nicht jedes Schweigen ein rechtliches "Nullum" ist.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    7 MB
    07:23
    Cover

    Torsten Körner: Doktor Körners gesammeltes Schweigen

    Was erfährt man über sein Gegenüber, wenn man nicht mit ihm spricht? Torsten Körner hat es ausprobiert und schweigende Interviews mit Prominenten gemacht. Herausgekommen sind Begegnungen der besonderen Art …

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:48
    Cover

    Sub Rosa: Die Rose als Symbol des Schweigens

    Seit der Antike gilt die Rose als Symbol der Verschwiegenheit. Warum das so ist, hat Claudia Friedrich recherchiert.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    4 MB
    04:24
    Cover

    Schweigender Protest

    Im Februar 1954 wurde die Berliner Konferenz der alliierten Außenminister ohne Ergebnis abgebrochen. Angesichts der drohenden Teilung Deutschlands demonstrieren in Westberlin Tausende mit einem Schweigemarsch.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    693 MB
    00:40
    Cover

    Matinee Rätsel

    In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Buchs. Wie lautet der gesuchte Titel?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:16
    Cover

    Theater ohne Worte: Pantomime

    Pantomime verzichtet auf Worte, kann aber trotzdem sehr beredt sein. Manchmal sogar laut! Eine Begegnung mit dem in Stuttgart lebenden Pantomimen Pablo Zibes.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    7 MB
    07:09
    Cover

    Landfrust: Genug vom Dorf!

    Landleben als Idylle? Das Dorf als Sehnsuchtsort für den sinnsuchenden Städter? Franzobel widerspricht all diesen Schönfärbereien. Er hat genug vom Dorf.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    12 MB
    12:29
    Cover

    Gerhard Henkel: Rettet das Dorf!

    Lokale Selbstverantwortung und Anpackkultur seien prägend für das Dorf, sagt Gerhard Henkel, Humangeograf, ehemaliger Professor der Universität Duisburg-Essen. Sein Plädoyer: "Lasst das Dorf leben!"

    ...mehr
  • 26.05.2021
    10 MB
    10:17
    Cover

    Hans Marquart: Der Bürgermeister von Egesheim und Reichenbach

    "Die Vereine sind das, was ein Dorf ausmacht," sagt Hans Marquart. Er ist Bürgermeister der beiden Gemeinden Egesheim und Reichenbach am Heuberg im Landkreis Tuttlingen.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    523 MB
    00:29
    Cover

    Matinee Rätsel

    In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Buchs. Wie lautet der gesuchte Titel?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    12 MB
    12:20
    Cover

    Lola Randl: Neue Dorflust?

    Seit einigen Jahren lebt die Regisseurin und Autorin Lola Randl in einem kleinen Dorf in der Uckermarck. Die neue Dorflust bezeichnet Lola Randl als "Sinnsuche des postkapitalistischen Individuums."

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:32
    Cover

    Treffpunkt für alle: Dorfgasthaus

    Wo trifft man sich im Flecken, wo erfährt man, was es Neues gibt, wo wird Politik gemacht im Großen und im Kleinen? Im Dorfgasthaus. Peter Binder hat einen Gasthof in Tübingen-Kilchberg besucht.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:51
    Cover

    Das Dorfladen-Netzwerk in Hörvelsingen

    Wenn in einem Dorf der Laden zumacht, ist das ein schlechtes Zeichen. Und manchmal hilft nur eine Eigeninitiative, um gegenzusteuern. Rainer Schlenz hat ein Erfolgsmodell in Hörvelsingen besucht.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:20
    Cover

    Das Vorzeigedorf Duchroth

    Das 555-Seelen-Dorf Duchroth liegt im mittleren Nahetal und heimst seit Jahren Preise bei Dorferneuerungs-Wettbewerben ein. Anke Sprenger erzählt, was Duchroth so besonders macht.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:27
    Cover

    "Lost Places" – verlassene Dörfer

    Geisterdörfer – so nennt man die Orte, in denen gar keine Menschen mehr oder nur noch wenige leben. Die Häuser verfallen, die Gärten verwildern. Johanna Fricke hat zwei Geisterdörfer besucht.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:29
    Cover

    Das eigene Dorf gründen – Ko.Dorf

    Stellen Sie sich vor, da erzählt Ihnen ein Typ auf einer Party, er würde ein neues Dorf planen. – Ein Dorf für lärmgeplagte Großstädter. Würden sie ihm glauben? Lydia Herms ist der Sache nachgegangen.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:23
    Cover

    Wie werde ich ein berühmtes Fossil?

    Der Australopithecus afarensis "Lucy" und der Urvogel Archaeopteryx haben es geschafft: Sie gehören zu den berühmtesten Fossilien, sie sind die Stars der Branche. Wir haben Tipps, wie auch Sie fossile Berühmtheit erlangen.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:50
    Cover

    Die Geschichte der Paläontologie

    Schon immer haben die Menschen Fossilien gefunden – die Schlüsse, die sie aus diesen Funden gezogen haben, waren aber höchst unterschiedlich. Die Evolution spielte in der Geschichte der Paläologie allerdings lange keine Rolle.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:56
    Cover

    Die Geschichte des Piltdown-Man

    Fossilien sind von enormer erdgeschichtlicher Bedeutung - vorausgesetzt, sie sind echt. Tatsächlich gab es aber immer wieder spektakuläre Fälschungen, wie z.B. der angebliche Frühmensch, der "Piltdown-Man".

    ...mehr
  • 26.05.2021
    724 MB
    00:40
    Cover

    Matinee Rätsel

    In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Films. Wie lautet der gesuchte Titel?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:22
    Cover

    Frank Meyer: Muschelkalk im Weinbau

    Muschelkalk besteht aus zermahlenen Sedimenten und Fossilien. Das Erschwert den Weinanbau, lässt aber auch besonders guten Wein wachsen. Auch die Weine von Frank Meyer wachsen teilweise auf uralten Kalksteinplatten.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    05:56
    Cover

    Scaphognathus crassirostris – das Fossil des Jahres 2021

    Der Flugsaurier Scaphognathus crassirostris saß ungefähr 150 Millionen Jahre im steinernen Lockdown fest. Dieses Jahr kam er aber doch noch einmal zu Ruhm und Ehre: er ist das Fossil des Jahres.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    4 MB
    05:04
    Cover

    Welcome back to Jurassic-Park

    Kein anderes ausgestorbenes Lebewesen fasziniert die Menschen mehr als Dinosaurier. Der beste Beweis dafür ist der Megaerfolg der "Jurassic Park"-Filme. Hier treffen Fantasy und Science-Fiction auf Wissenschaft und Forschung.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    9 MB
    10:11
    Cover

    Julia Ann Schultz: Knochenjob Paläontologin

    Durch Fossilienfunde lassen sich diverse Schlüsse ziehen, über erdgeschichtliche Veränderungen, darüber, welche Lebewesen wann und wo gelebt haben. Was Fossilien uns alles erzählen, berichtet die Paläontologin Dr. Julia Schultz.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    9 MB
    10:00
    Cover

    Gerhart Baum: das lebende Politik-Fossil

    Der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum, ist seit 1954 in der FDP und auch mit seinen 88 Jahren immer noch politisch aktiv. Als politisches Urgestein gilt er als einer der profiliertesten Verteidiger des Rechtsstaates.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:39
    Cover

    Das Fitness-Studio der Zukunft

    Es gibt sie schon länger, aber durch die Pandemie haben Fitness-Trainer im Internet deutlich mehr Publikum bekommen. Unser Autor turnt mit, weil sein Fitness-Studio geschlossen ist.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    06:07
    Cover

    Wohnstudios in Paris

    Viele Menschen in der französischen Hauptstadt leben in einem "Studio". Das ist der gängige Begriff für ein Ein-Zimmer-Appartement. Oft waren es früher sogenannte "Chambres de bonne" – Zimmer für die Hausbediensteten.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    856 MB
    00:49
    Cover

    Matinee Rätsel

    In unserem Rätsel suchen wir den Titel eines Buchs. Wie lautet der gesuchte Titel?

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:35
    Cover

    Volker Helzle: Revolution der Studiotechnik

    Durch eine neuartige LED-Lichtkuppel kann man Filme mit Spezial-Effekten in Echtzeit drehen. Diese Technik könnte auch das Theater bereichern oder die Vorstellung geplanter Bauprojekte anschaulicher machen, sagt Volker Helzle von der Filmakademie Ludwigsburg.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    10 MB
    10:21
    Cover

    Kilian Stauss: Küchen von gestern und morgen

    Was heute in Küchenstudios geplant wird, sind oft offene Kochinseln mit freiem Blick in den Wohnbereich. Das spare Platz und stehe zugleich für eine Abkehr von klassischen Haushalts-Rollenbildern, sagt der Rosenheimer Design-Professor Kilian Stauss.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    9 MB
    11:44
    Cover

    Ralv Milberg: Wie ein gutes Tonstudio klingen muss

    Ralv Milberg produziert in einer ehemaligen Dreherei in Stuttgart lärmende Rockmusik, aber auch melancholischen Pop. Die Kunst sei es, für jede Band den passenden Studio-Aufbau und damit den richtigen Sound zu finden, sagt er.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:52
    Cover

    Die Stax-Studios in Memphis

    Als im Süden der USA noch strikte Rassentrennung herrschte, spielten bei der Soul-Plattenfirma in Memphis schon schwarze und weiße Musikerinnen harmonisch zusammen. Sobald man die Stax-Studios betrat, erinnern sich manche, habe die Hautfarbe keine Rolle gespielt.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:21
    Cover

    Was im Studio alles schief gehen kann

    Der berühmte Rock-Song "Louie Louie" ist eine einzige Ansammlung von Pannen. Und das Meeresrauschen in einem Lied von Tim Buckley die Folge einer veritablen Studiopanne.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    06:10
    Cover

    Raum für Theater-Experimente: die Studiobühne

    Studiobühnen sind ein Ort, an dem beispielsweise städtische und staatliche Theater den Nachwuchs ausbilden, aber auch neue Formate ausprobieren. Manche sind schwer zu finden, weil der Eingang regelrecht neben dem Haupthaus versteckt ist.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    6 MB
    06:36
    Cover

    Das Krokodil beim Kasperle

    Für viele Ältere gehört es zu den Lieblingsfiguren im Kaspertheater: das Krokodil. Doch heute sieht man die kultige Handpuppe nur noch selten. Denn das Krokodil kämpft mit Imageproblemen und muss sich wandeln, um zu überleben.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:30
    Cover

    Die Modefirma Lacoste

    Das Krokodil als Logo: Die französische Tennislegende Lacoste hat’s erfunden und zur weltweiten Marke ausgebaut. Felix Schledde weiß, wie das Krokodil aufs Poloshirt kam und zum begehrten Luxuslabel wurde.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    5 MB
    05:01
    Cover

    Mythos "Kanalligator"

    Seit den 1930er-Jahren hält sich hartnäckig die Legende von den lebenden Krokodilen in der New Yorker Kanalisation. Was hat es damit auf sich? Julian Ignatowitsch ist dieser legendären Großstadtlegende auf den Grund gegangen.

    ...mehr