Cover

Wortinspektor – MDR JUMP

Der MDR JUMP Wortinspektor erklärt die Bedeutung und Herkunft einer Redewendung oder eines einzelnen Wortes unserer Sprache.

Alle Folgen

  • 23.07.2021
    940 MB
    00:58
    Cover

    Urlaub

    Urlaubszeit, schönste Zeit. Findet auch der MDR JUMP Wortinspektor und erklärt heute, woher der Begriff Urlaub kommt.

    ...mehr
  • 22.07.2021
    1 MB
    01:04
    Cover

    Sich freuen wie ein Schneekönig

    Manch einer freut sich dezent, ein anderer schon mehr und dann gibt es noch diejenigen, die sich freuen wie ein Schneekönig. Aber: woher kommt jetzt dieses Sprichwort? Klären wir! Beim MDR JUMP Wortinspektor!

    ...mehr
  • 21.07.2021
    1 MB
    01:29
    Cover

    Zeugnis

    Das Schuljahr neigt sich dem Ende, der krönende Abschluss naht: Es gibt das Zeugnis. Das kommt von der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer. Aber woher kommt das Wort an sich? Fragen wir doch mal den MDR JUMP Wortinspektor!

    ...mehr
  • 20.07.2021
    1 MB
    01:33
    Cover

    Zschopau

    Die große Stadt im sächsischen Erzgebirgskreis liegt inmitten von Wäldern, Felsen und weiten Feldern. Wie sie zu ihrem Namen kam, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 19.07.2021
    1 MB
    01:08
    Cover

    Hier geht die Post ab

    Das bedeutet so viel wie: da ist mächtig was los - da wird kräftig gefeiert. Wie die Redewendung entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 16.07.2021
    1 MB
    01:13
    Cover

    Ab geht die Luzie

    Die Sache mit der Luzie ist so mysteriös, dass noch nicht einmal der sonst so hilfreiche "Duden der Redewendungen" weiter weiß. Der MDR JUMP Wortinspektor versucht sich trotzdem an einer Erklärung.

    ...mehr
  • 15.07.2021
    1 MB
    01:35
    Cover

    Mayonnaise

    Ein Wort, so schön, dass man es nur sprechen möchte. Oder vielleicht leigt es auch daran, dass man immer nicht so recht weiß, wie es denn nun richtig geschrieben wird. Wo es herkommt allerdings, das klärt der MDR JUMP Wortinspektor heute.

    ...mehr
  • 14.07.2021
    1 MB
    01:23
    Cover

    Steuern

    Steuern. Jeder zahlt sie, jeder Fragt sich, warum eigentlich. Und noch wichtiger: Wieso heißen die so? Woher kommt der Begriff? Das klärt der MDR JUMP Wortinspektor heute. Steuer frei!

    ...mehr
  • 13.07.2021
    1 MB
    01:25
    Cover

    Bronkow

    Der kleine Ort im Landkreis Oberspreewald-Lausitz wurde im Jahr 1495 das erste Mal urkundlich erwähnt. Wie er zu seinem Namen kam, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 12.07.2021
    1 MB
    01:13
    Cover

    Das ist der Hammer

    Für diese Redewendung gibt es zwei mögliche Erklärungen. Der MDR JUMP Wortinspektor stellt sie vor.

    ...mehr
  • 09.07.2021
    1 MB
    01:22
    Cover

    Nachos

    Kross, würzig, mit Käsesauce und Salsa, das ist der perfekte Kino-Knabberkram in Dreiecksform. Woher Nachos kommen und wie sie entstanden sind, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 08.07.2021
    1 MB
    01:29
    Cover

    Sprit

    Die einen kennen Sprit von der Tankstelle, die anderen aus der Kirche oder vom hausgemachten Pflaumenlikör. Wie der Begriff entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 07.07.2021
    957 MB
    00:59
    Cover

    Etwas auf dem Schirm haben

    Gemeint ist weder Regen noch Sonnenschirm, sondern ein Radarschirm. Woher die Redewendung genau kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 06.07.2021
    1 MB
    01:29
    Cover

    Gotha

    Mit seinem barocken Schloss Friedenstein liegt die fünftgrößte Stadt Thüringens am Thüringer Becken und zählt zum Vorland des Thüringer Waldes. Wie sie zu ihrem Namen kam, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 05.07.2021
    1 MB
    01:29
    Cover

    In die Bresche springen

    Wenn wir Freunden, Kollegen oder der Familie in brenzligen Situationen helfen, dann springen wir umgangssprachlich für sie in die Bresche. Woher diese Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 02.07.2021
    1 MB
    01:28
    Cover

    Wasser auf die Mühlen geben

    Unterstützen wir jemanden ungewollt oder profitiert jemand infolge unseres Handelns, dann geben wir Wasser auf dessen Mühlen. Wie die Redewendung entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 01.07.2021
    1 MB
    01:22
    Cover

    Großes Kino

    Bei außergewöhnlichen Situationen oder herausragenden und einzigartigen Ereignisse rutscht uns diese Redewendung gern mal raus. Wie sie entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 30.06.2021
    1 MB
    01:05
    Cover

    Bock haben

    Wenn die Motivation ins unermessliche steigt und wir riesige Lust auf etwas haben, dann haben wir sprichwörtlich "Bock" auf etwas. Woher dieser Ausspruch kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 29.06.2021
    1 MB
    01:16
    Cover

    Kahla

    Die schöne Stadt im mittleren Saaletal liegt südlich von Jena und besitzt eine fast vollständig erhaltene Stadtmauer und die schöne Leuchtenburg im Osten. Wie sie zu ihrem Namen kam, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 28.06.2021
    1 MB
    01:21
    Cover

    Countdown

    Der Countdown oder auf Deutsch „runterzählen" darf bei keinem Raketenstart fehlen. Woher diese Idee aber eigentlich stammt, klärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 25.06.2021
    1 MB
    01:13
    Cover

    Auf Zack sein

    Erstmals tauchte der Begriff beim französischen Militär auf. Was er bedeutet, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 24.06.2021
    1 MB
    01:37
    Cover

    Etwas auf links drehen

    Das funktioniert bei T-Shirts und bei Mägen. Krempelt man sie um, hat man es mit der falschen Seite zu tun. Wie die Redewendung entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 23.06.2021
    1 MB
    01:06
    Cover

    Kohldampf schieben

    Mit übermäßigem Kohlsuppengenuss hat diese Redewendung nichts zu tun. Woher sie kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 22.06.2021
    1 MB
    01:31
    Cover

    Gierstädt

    Mit Habgier hat der Ortsname schon mal nichts zu tun. Wie Gierstädt zu seinem Namen kam, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 21.06.2021
    1 MB
    01:05
    Cover

    Nicht lang fackeln

    Diese Redewendung hat erst einmal nichts mit brennenden Holzstücken zu tun. Das Wort "fackeln" hatte im Althochdeutschen eine ganz andere Bedeutung, die der MDR JUMP Wortinspektor heute erklärt.

    ...mehr
  • 18.06.2021
    1 MB
    01:23
    Cover

    Die Hoffnung stirbt zuletzt

    Wenn es richtig schlecht läuft, muss man sich an irgendwas klammern - die Hoffnung stirbt in diesem Fall zuletzt. Wie die Redewendung entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 17.06.2021
    1 MB
    01:10
    Cover

    Etwas auf Eis legen

    Diese Redwendung hat tatsächlich etwas mit Lebensmitteln zu tun. Was ganz genau, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 16.06.2021
    1 MB
    01:05
    Cover

    Torschlusspanik

    Bei dieser Redewendung geht es nicht um Tore auf einem Fußballplatz, sondern um die Stadttore im Mittelalter. Die genauen Details kennt der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 15.06.2021
    1 MB
    01:22
    Cover

    Leipzig

    Vor genau 1.000 Jahren wurde die Stadt das erste Mal erwähnt und es gibt ein Viertel, das bis heute daran erinnert. Welches es ist und wie daraus der Name Leipzig entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 14.06.2021
    1 MB
    01:21
    Cover

    Blut geleckt haben

    Wer plötzlich an etwas Gefallen findet, auf den Geschmack gekommen und voller Eifer bei der Sache ist, der hat umgangsprachlich Blut geleckt. Wo die Redewendung ihren Ursprung hat, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 11.06.2021
    1 MB
    01:15
    Cover

    Außer Rand und Band

    Wer hier an den Schneider mit Stoffrand und Maßband denkt, ist schief gewickelt. Die Herkunft von "Außer Rand und Band" ist eine gänzlich andere. Welche? Das erklärt der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 10.06.2021
    1 MB
    01:20
    Cover

    Etwas durch die Lappen gehen lassen

    Diese Redewendung stammt aus der Jägersprache. Die Details kennt der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 09.06.2021
    1 MB
    01:11
    Cover

    Honig

    Wenn man den Honig anderen nicht ums Maul schmiert, dann landet er auf dem Toast oder Brötchen. Wie das Wort Honig entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 08.06.2021
    1 MB
    01:18
    Cover

    Feldengel

    Dieser Ortsteil gehört zur Gemeinde Großenehrich und liegt im schönen Kyffhäuserkreis. Wie er zu seinem Namen kam, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 07.06.2021
    1 MB
    01:17
    Cover

    Wer zuerst kommt, mahlt zuerst

    Das Wort "mahlen" hat in diesem Fall nichts mit Pinseln zu tun. Woher es eigentlich kommt und wie es zu dieser Redewendung gekommen ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 04.06.2021
    1 MB
    01:30
    Cover

    Zwei Fliegen mit einer Klappe

    Wenn wir gleich zwei Probleme mit einer einzigen Lösung lösen, dann schlagen wir sprichwörtlich zwei Fliegen mit einer Klappe. Woher diese Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 03.06.2021
    1 MB
    01:11
    Cover

    Spoiler

    Wer das Ende oder eine ganz wichtige Handlung verrät bevor sein Gegenüber die Serie oder den Film geguckt hat, der spoilert. Woher diese Bezeichnung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 02.06.2021
    1 MB
    01:10
    Cover

    Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen

    Wem das passiert, der hat sich sprichwörtlich zu sehr in Details verloren. Woher diese Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 01.06.2021
    1 MB
    01:16
    Cover

    Wilde Taube

    Dieses beschauliche Fleckchen findet man in der Gemeinde Langenwetzendorf im thüringischen Landkreis Greiz. Wie es zu seinem Namen kam, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 31.05.2021
    1 MB
    01:12
    Cover

    Dreikäsehoch

    Diese Bezeichnung für ein kleines Kind stammt aus einer Zeit als es noch keine standartiersierten Maßeinheiten gab. Wie sie entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 28.05.2021
    1 MB
    01:23
    Cover

    Pünktlich wie die Mauerer

    Diesen Ausspruch verwenden wir, wenn jemand auf die Minute genau zu einer Verabredung oder einem Termin erscheint. Woher die Redewendung kommt, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 27.05.2021
    1 MB
    01:26
    Cover

    Wo drückt der Schuh?

    Diese Redewendung ist sehr, sehr alt - und zwar schon etwa 2.000 Jahre. Wie sie entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 26.05.2021
    884 MB
    00:55
    Cover

    Spicken

    Eigentlich hat das Spicken nichts mit der Schulbank sondern eher mit der Schlachtbank zu tun. Wir der Begriff entstanden ist, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 25.05.2021
    1 MB
    01:17
    Cover

    Poppengrün

    Poppengrün ist ein Ortsteil der Gemeinde Neustadt im Vogtland und wurde 1418 als Poppengrune erstmals erwähnt. Wie es zu dem Namen kam, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 21.05.2021
    1 MB
    01:14
    Cover

    Im Wein liegt die Wahrheit

    In vino veritas - diese geflügelten Worte verwendeten schon die alten Römer. Wie die Redewendung entstanden ist und was sie damit meinten, erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor.

    ...mehr
  • 20.05.2021
    1 MB
    01:10
    Cover

    Da sehe ich schwarz

    Wenn man es ganz genau nimmt, kann man schwarz nicht sehen. Und trotzdem gibt es die Redewendung. Aber woher kommt sie? Das klärt der MDR JUMP Wortinspektor heute.

    ...mehr
  • 19.05.2021
    1 MB
    01:07
    Cover

    Stille Wasser sind tief

    Stille Wasser sind tief. Und dreckig. Doch was hat es mit der Redewendung eigentlich auf sich? Der MDR JUMP Wortinspektor nimmt uns mit ins Nass und klärt auf.

    ...mehr
  • 18.05.2021
    1 MB
    01:25
    Cover

    Niesendorf

    Die Heuuschnupfzeit geht wieder los und wer in der Natur lebt, hat seine Heimat in Niesendorf. Oder ist es ganz anders? Das erklärt heute der MDR JUMP Wortinspektor, der immer dienstags zum Ortinspektor wird.

    ...mehr
  • 17.05.2021
    1 MB
    01:22
    Cover

    Backe, backe Kuchen

    Au Backe, der Kuchenzahn wackelt! Woher kommt der Ausspruch 'Backe, backe, Kuchen' eigentlich? Das klärt unser MDR JUMP Wortinspektor heute.

    ...mehr
  • 14.05.2021
    1 MB
    01:02
    Cover

    Weiß der Geier

    Weiß der Geier, was hier stehen soll. Aber was hat es eigentlich mit dieser Redewendung auf sich? Das klärt der MDR JUMP Wortinspektor heute.

    ...mehr