Cover

Die MDR JUMP Wortinspektion: Woher kommt diese Redewendung?

Die MDR JUMP Wortinspektion erklärt die Bedeutung und Herkunft einer Redewendung oder eines einzelnen Wortes unserer Sprache.

Alle Folgen

  • 26.09.2022
    902 MB
    00:56
    Cover

    Kauderwelsch

    Der Ursprung von Kauderwelsch ist leider nicht belegt. Es gibt ihn aber schon seit dem 16. Jahrhundert. Die MDR JUMP Wortinspektion bringt Licht ins Dunkel.

    ...mehr
  • 23.09.2022
    840 MB
    00:52
    Cover

    Fit wie ein Turnschuh

    Wenn jemand gesund, fit und sportlich gesehen besonders leistungsfähig ist, dann ist er oder sie umgangssprachlich fit wie ein Turnschuh. Woher diese Redewendung kommt, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 22.09.2022
    1 MB
    01:03
    Cover

    Nicht in den Kram passen

    Früher war Kram die Bezeichnung für eine Zeltdecke, die reisende Kaufleute über ihren Stand gespannt haben. Was das mit dieser Redewendung zu tun hat, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 21.09.2022
    839 MB
    00:52
    Cover

    Hinter die Kulissen

    Dieses Sprichwort könnte aus der Theater- oder Filmwelt kommen, ist aber eigentlich viel älter. Wie es entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 20.09.2022
    886 MB
    00:55
    Cover

    Allmosen

    Allmosen liegt in der Niederlausitz am Sedlitzer See im Lausitzer Seenland. Wie der Ort zu seinem Namen kam, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 19.09.2022
    855 MB
    00:53
    Cover

    Frieren wie ein Schneider

    Eigentich müssten Schneider die wärmste Kleidung haben - immerhin sitzen sie direkt an der Quelle. Wie diese Redewendung trotzdem entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 16.09.2022
    747 MB
    00:46
    Cover

    Kirmes

    Welche Rolle die Kirche bei der Entstehung bei des Begriffes Kirmes spielt, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 15.09.2022
    994 MB
    01:02
    Cover

    Bescherung

    Dass Bescherung etwas mit einer Schere zu tun hat, ist eigentlich sehr naheliegend. Immerhin braucht man eine Schere um besonders festgezurrte Schleifen am Geschenk zu lösen. Ob das wirklich die Herrkunft dieses Begriffes ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 14.09.2022
    840 MB
    00:52
    Cover

    Altweibersommer

    Mit alten Frauen hat diese Redewendung nichts zu tun. Was sie eigentlich bedeutet, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 13.09.2022
    809 MB
    00:50
    Cover

    An der Poststraße

    An der Poststraße ist eine, erst 2009 gegründete Gemeinde im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt. Wie sie zu ihrem Namen kam, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 12.09.2022
    824 MB
    00:51
    Cover

    Pünktlich wie die Maurer

    Diesen Ausspruch verwenden wir, wenn jemand auf die Minute genau zu einer Verabredung oder einem Termin erscheint. Woher die Redewendung kommt, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 09.09.2022
    1 MB
    01:05
    Cover

    Denkmal

    Wenn Monumente oder Mahnmale zu Ehren von berühmten Menschen errichtet werden, dann ist oft die Rede von einem Denkmal. Aber auch Kunstwerke oder bestimmte Bauwerke können Denkmale sein. Wir der Begriff entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 08.09.2022
    870 MB
    00:54
    Cover

    Klamotten einmotten

    Wenn wir Kleidung oder auch andere Dinge für länger Zeit geschützt unterbringen möchten, dann motten wir sie umgangsprachlich ein. Wie der Begriff entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 07.09.2022
    840 MB
    00:52
    Cover

    In die Binsen gehen

    Wenn etwas verschwunden oder verloren geht, dann geht es sprichwörtlich in die Binsen. Wie diese Redewendung entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 06.09.2022
    870 MB
    00:54
    Cover

    Nasenberg

    Der kleine Ort in der Gemeinde Naundorf hat weder etwas mit einem Berg noch mit einer Nase zu tun. Wie er vor langer Zeit zu seinem Namen kam, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 02.09.2022
    902 MB
    00:56
    Cover

    Traum

    Eigentlich ist ein Traum zuerst einmal nichts anderes als Bilder, Geschichten, Stimmen und Erlebnisse, die wir während des Schlafens erleben. Ein Traum kann aber auch im Sinne von "Wunsch" verwendet werden. Wie das Wort entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 01.09.2022
    932 MB
    00:58
    Cover

    Herbst

    Auch wenn es viele noch nicht wahrhaben wollen - der Herbst steht vor der Tür. Aber wieso heißt der Herbst eigentlich Herbst?

    ...mehr
  • 31.08.2022
    979 MB
    01:01
    Cover

    Die Schulbank drücken

    Wer in die Schule geht, der drückt die Schulbank. Wie es zu dieser Redewendung kam, erklärt die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 30.08.2022
    964 MB
    01:00
    Cover

    Pissen

    Was im ersten Moment an ein menschliches Bedürfnis erinnert, ist außerdem eine kleine Ortschaft, die zur Gemeinde Rodden und der Stadt Leuna im Saalekreis gehört. Wie sie zu ihrem Namen kam, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 29.08.2022
    991 MB
    01:01
    Cover

    Einer Sache entgegenfiebern

    Wenn wir voller Vorfreude sind und uns auf ein bestimmtes Ereignis besonders freuen, dann fiebern wir einer Sache sprichwörtlich entgegen. Wie diese Redewendung entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 26.08.2022
    902 MB
    00:56
    Cover

    Adé

    Adé ist ein Abschiedsgruß. Wie er entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 25.08.2022
    894 MB
    00:55
    Cover

    Python

    Der Python ist in der griechischen Mythologie ein Drache. Was das mit der heutigen Bezeichnung für Riesenschlagen zu tun hat, erklärt die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 24.08.2022
    1 MB
    01:09
    Cover

    Hundstage

    Bei großer Hitze hecheln Hunde sehr viel und verkriechen sich im Schatten. Ob das auch der Ursprung dieses Begriffes ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 23.08.2022
    986 MB
    01:01
    Cover

    Zöschen

    Zöschen ist ein Ortsteil von Leuna und liegt an der B 181. Wie der Ort zu seinem Namen kam, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 22.08.2022
    1 MB
    01:16
    Cover

    Drahtesel

    Inzwischen ist dieser Begriff etwas aus der Mode gekommen, aber man hört ihn immer noch hier und da. Wir er entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 19.08.2022
    1 MB
    01:19
    Cover

    Cocktail

    Cocktail ist englisch und heißt Hahnenschwanz. Warum aber die beliebten Mixgetränke Cocktail heißen, dafür gibt es viele Erklärungen.

    ...mehr
  • 18.08.2022
    1 MB
    01:13
    Cover

    Bullenhitze

    Was hat die Bullenhitze gemein mit schweineteuer, hundsgemein oder auch dem Fahren wie eine gesengte Sau? Das klärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 17.08.2022
    1 MB
    01:27
    Cover

    Heulsuse

    Weinen kann sehr gesund sein. Nicht nur Suse, sondern auch Max sollte es rauslassen. Und heulen aus Freude ist eh das Schönste - findet heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 16.08.2022
    1 MB
    01:21
    Cover

    Frohnau

    In Frohnau weiß man nicht nur, wo der Hammer hängt. Auch sonst hat der Ortsteil von Annaberg-Buchholz einiges zu bieten. Aber wofür steht sein Name? Für den Sauwald? Das klärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 15.08.2022
    902 MB
    00:56
    Cover

    Betthupferl

    Das Betthupferl war ursprünglich mal eine scherzhafte Bezeichnung für ein kleines Tier. Was für eins und was das mit der heutigen Verwendung auf sich hat, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 12.08.2022
    902 MB
    00:56
    Cover

    Schwitzkasten

    Wenn wir vom Schwitzkasten sprechen, sprechen wir umgangssprachlich oft von einem Griff, den man anwendet um den Kopf einer Person zwischen Unterarm und Brustkorb zu nehmen. Wie der Begriff entstanden ist und was seine frühere Bedeutung war, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 11.08.2022
    777 MB
    00:48
    Cover

    Tomaten auf den Augen haben

    Die bildliche Vorstellung ist amüsant. Da hat jemand zwei dicke, rote Tomaten auf den Augen. Wie diese Redewendung entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 10.08.2022
    1 MB
    01:08
    Cover

    Etwas ausbaden

    Um dieser Redewendung im wahrsten Sinne des Worte "auf den Grund" zu gehen, müssen wir gar nicht lange "tauchen". Wie sie entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 09.08.2022
    1 MB
    01:14
    Cover

    Reißaus

    Reißaus ist ein Ortsteil von Reichenbach. Aber wer möchte schon Reißaus nehmen, aus der schönen Oberlausitz? Die MDR JUMP Wortinspektion erklärt heute, wie es zum ungewöhnlichen Ortsnamen kam.

    ...mehr
  • 08.08.2022
    1 MB
    01:09
    Cover

    Die Wahrheit liegt auf dem Platz

    Diese Floskel hat sicher jeder Fußballfan schon einmal gehört. Wie sie entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 05.08.2022
    963 MB
    01:00
    Cover

    August

    Der aktuelle Monat August steht für die meisten von uns für Ferien, Urlaub oder Reisen. Wie der Name entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 04.08.2022
    994 MB
    01:02
    Cover

    Bademeister

    Das Wort Bademeister gibt es so heute nur noch umgangssprachlich. Eigentlich heißen die Jungs und Mädels am Beckenrand "Fachangestelle für Bäderbetriebe". Wie der Begriff Bademeister entstand, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 03.08.2022
    1 MB
    01:16
    Cover

    Pipapo

    Pipapo bedeutet nicht mehr oder weniger mit allem, was dazugehört oder mit allem Drum und Dran. Wie der Begriff entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 02.08.2022
    1 MB
    01:15
    Cover

    Kanada

    Die kleine Siedlung Kanada liegt am Waldrand zwischen Kleinbernsdorf und Schöna. Wie der Name entstand, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 01.08.2022
    1 MB
    01:17
    Cover

    Geselle oder Gesellin

    Gesellen oder Gesellinnen sind Handwerker die ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Wie der Begriff entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 29.07.2022
    1 MB
    01:07
    Cover

    Stau

    Es gibt die Geschichte, dass das Wort Stau für stehende Autos steht. Ob das wirklich die Erklärung für den Begriff ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 28.07.2022
    1 MB
    01:09
    Cover

    Laubenpieper

    Wie viele deutsche Wörter hat auch das Wort Laube eine lange Geschichte. Wie daraus der Laubenpieper wurde, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 27.07.2022
    1 MB
    01:15
    Cover

    Balkonien

    Das Wort Balkonien ist zusammengesetzt aus Balkon und der Endung ien. Wie es entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 26.07.2022
    1 MB
    01:09
    Cover

    Geyer

    3.500 Menschen leben in dem schönen Seitental der Zschopau. Wie das schöne Städchen zu seinem Namen kam, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 25.07.2022
    854 MB
    00:53
    Cover

    Schnäppchen

    Ein Schnäppchen mache wir alle gern. Wie das Wort Schnäppchen entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 22.07.2022
    3 MB
    03:51
    Cover

    Stracciatella

    Dieses Wort hat gleich mehrere Tücken. Zum einen ist die nicht ganz einfache Aussprache, zum anderen ist Stracciatella nicht gleich Stracciatella. Wie das Wort entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 21.07.2022
    901 MB
    00:56
    Cover

    Schlafen wie ein Murmeltier

    Wer schläft wie ein Murmeltier, der schläft besonders tief und lange. Wie die Redewendung entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 20.07.2022
    1 MB
    01:18
    Cover

    Wasserratte

    Als Wasserratte bezeichnen wir umgangssprachlich häufig Menschen, die den Sommer am liebsten im kühlen Nass verbringen. Wie der Begriff entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr
  • 19.07.2022
    1 MB
    01:07
    Cover

    Warmbad

    Wenn wir uns in der Vergangenheit Ortsnamen angesehen haben, mussten wir oft feststellen, dass der vermeintlich eindeutige Name wenig mit dem Urspung des Ortes zu tun hat.

    ...mehr
  • 18.07.2022
    854 MB
    00:53
    Cover

    Faulpelz

    Jemand, der sich vor der Arbeit drückt, wird gern mal als Faulpelz bezeichnet. Wie der Ausdruck entstanden ist, erklärt heute die MDR JUMP Wortinspektion.

    ...mehr