Cover

Schwarz auf Weiß für Licht ins Dunkel

In diesem Podcast bekommst Du Inspirationen und Tipps zum Schreiben. Jesse Schwarz spricht mit Prominenten über die Kunst, fesselnde Geschichten zu erzählen und LeserInnen auf eine Reise mitzunehmen. Als Beispiele dienen die Texte aus dem Buch "Komm mit in meine Welt". Diese entstanden im Rahmen eines Schreibwettbewerbs für Licht ins Dunkel. Geschichten verbinden uns Menschen. Daher möchte Ö1 gemeinsam mit Licht ins Dunkel Menschen einladen, einander Einblicke in unterschiedliche Lebenswelten zu schenken.

Alle Folgen

  • 22.11.2021
    33 MB
    23:26
    Cover

    Ratgeberwissen und Schreib-Erkenntnisse von Michael Buchinger

    Schreiben ist für Michael Buchinger wie das Training für einen Muskel. Der Influencer und Autor hat in den letzten vier Jahren drei Bücher veröffentlicht und spricht in dieser Folge über seine Herangehensweise, seine Tipps rund um das Schreiben. Er hat sich für das letzte Buch beispielsweise in einem Waldhaus eingesperrt und dreht in seiner „Schreibzeit“ auch das Telefon ab. Er spricht über seine Lieblingsratgeber und über den Text „Zwei Frauen und ein Baby“ von der Sängerin Virginia Ernst, aus dem LICHT INS DUNKEL-Buch „Komm mit in meine Welt“.

    ...mehr
  • 18.11.2021
    30 MB
    21:18
    Cover

    Erkenntnisse über das Schreiben von Manuel Rubey

    Manuel Rubey ist als Weltenspringer bekannt, der Schauspieler, Drehbuchautor, Sänger, Kabarettist und Autor schaut sich die unterschiedlichen Perspektiven gerne an. Der rote Faden in seinem Leben sind Geschichten. In dieser Podcast-Folge spricht Jesse Schwarz mit ihm über seine Schreib-Erkenntnisse, Dramaturgie, warum er auf geplante Schreibzeiten schwört und was gute Geschichten für ihn haben müssen. Außerdem spricht er über den Siegertext des Licht ins Dunkel Buches „Ein Handicap das keines sein sollte“ von Schauspielerin Anna Fenderl und teilt seine Erfahrungen mit dem Thema Legasthenie.

    ...mehr
  • 18.11.2021
    32 MB
    22:49
    Cover

    Clemens Trischler - Schreiben als Türöffner zum Society-Parkett

    Der Autor Clemens Trischler hatte nie vor Bücher zu schreiben. Als er die Starastrologin Gerda Rogers überredete, eine Biografie über sie zu schreiben, wollte er zunächst nur berühmt werden. Dieser Plan ging auf: über Nacht wurde er mit „Gerda Rogers. Ein Leben mit den Sternen“ zum Bestseller-Autor und die ersehnten Presseauftritte kamen. Ein Jahr später folgte Buch Nummer zwei „Alles für den Ruhm“.In diesem Podcast gibt Trischler Anleitung, wie er seine bisherigen Bücher angegangen ist und welche Schreibtipps er für die Genres Biografie und Ratgeber angehenden Autorinnen und Autoren gibt. Außerdem spricht er über den LID- Siegertext „Stark wird man nicht geboren“ von Nikolaus Scharner.

    ...mehr
  • 18.11.2021
    790 MB
    00:32
    Cover

    Schwarz auf Weiß - About

    Dieser Podcast startet am 21. Oktober 2021. https://lichtinsdunkel.orf.at/

    ...mehr