In der letzten Folge GO GIRL GO spricht Judith Williams mit Tänzerin Motsi Mabuse. Für die Meisten ist sie bekannt als Jurymitglied in der Tanzshow Let’s Dance. Wie das Tanzen den Weg in Ihr Leben fand, was sie eigentlich studieren wollte und wie das Muttersein sie verändert hat, erzählt sie uns in dieser Folge. Unverblümt und ehrlich spricht sie mit Judith über ihre Zeit in Afrika, wie wichtig es ihr ist zu ihren Wurzeln zurückzukehren und auch wie sie früher unter der klassischen Rassentrennung, selbst in Afrika, litt. Aufgrund ihrer Hautfarbe konnte sie zum Teil nicht an Wettbewerben teilnehmen oder wurde ausgelacht. Motsi Mabuse - Eine Kämpfernatur mit dem Herz am rechten Fleck.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Motsi Mabuse - Ihr beeindruckender Lebensweg und warum Tanzen alles zum Positiven verändert

GO GIRL GO! Judith Williams

Abonnieren
01:14:43
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden