Cover

Ne Dosis Wissen | Für Health Professionals

Was bedeuten die neuen Corona-Regeln für die Organisation in meiner Praxis? Wie wirken sich neue Möglichkeiten der Alzheimer-Therapie auf die Arbeit im Pflegeheim aus? Wer im Gesundheitswesen tätig ist, sieht sich mit stets verändernden politischen Vorgaben konfrontiert sowie neuen Produkten und Entwicklungen. Jeden Werktag um 6 Uhr erhalten Sie Infos zu einem aktuellen Gesundheitsthema - präsentiert von Apotheken Umschau-Chefredakteur und Arzt Dr. Dennis Ballwieser.

Alle Folgen

  • 06.07.2022
    6 MB
    07:47
    Cover

    Gentherapie bei Hämophilie

    Die EMA hat gerade eine Zulassungsempfehlung für eine Gentherapie bei Hämophilie A abgegeben. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, klärt über die Gentherapie auf und warum sie für Erkrankte ein großer Schritt nach vorne ist.

    ...mehr
  • 05.07.2022
    8 MB
    09:26
    Cover

    Neues DMP für Typ2-Diabetes

    Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die im DMP Diabetes mellitus Typ 2 empfohlene Diagnostik und Therapie an den neuesten Stand des medizinischen Wissens angepasst. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau erzählt, was sich geändert hat und was das bedeutet.

    ...mehr
  • 04.07.2022
    9 MB
    11:23
    Cover

    Tirzepatid – kann man mit Pillen abnehmen?

    Adipositas ist ein großes medizinisches Problem. Jahrelang war die Suche nach Medikamenten, die beim Abnehmen helfen, eine Geschichte des Misserfolgs. Welches Präparat nun Hoffnung macht, erklärt Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau.

    ...mehr
  • 01.07.2022
    7 MB
    08:50
    Cover

    Asthma: Zu viel Salbutamol, zu wenig Cortison

    Viele Asthmatiker:innen greifen zu oft zu ihrem Salbutamol-Spray. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, über einen ungebrochenen Trend und warum er problematisch ist.

    ...mehr
  • 30.06.2022
    7 MB
    08:02
    Cover

    Bluttest zur Früherkennung von Parkinson?

    Forscher:innen haben eine Methode entwickelt, die die für Parkinson typischen Eiweißveränderungen offenbar zuverlässig im Blut aufspürt. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, erklärt, an welchen Stellen sich der Bluttest erst noch bewähren muss.

    ...mehr
  • 29.06.2022
    6 MB
    07:21
    Cover

    „Gutes“ Cholesterin nicht immer gut

    Sehr hohes HDL-Cholesterin geht laut einer neuen Studie bei koronarer Herzerkrankung mit einem höheren Sterberisiko einher. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse zusammen und ordnet sie ein.

    ...mehr
  • 28.06.2022
    9 MB
    10:51
    Cover

    Baustellen bei der App auf Rezept

    Viele digitale Gesundheitsanwendungen (kurz DiGAs) sind im DiGA-Verzeichnis nur vorläufig gelistet. Sie brauchen den medizinischen Nutzen erst binnen eines Jahres nachweisen. Die Krankenkassen müssen die Kosten für diese Apps auf Rezept bereits erstatten. Die App-Hersteller dürfen den Preis im ersten Jahr quasi frei festlegen. Allein die Techniker Krankenkasse hat für drei Apps, deren Nutzen die Hersteller nach einem Jahr im Verzeichnis nicht bzw. nur bedingt nachweisen konnten, 1,6 Millionen Euro erstattet. Und es gibt weitere Kritik. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, hat für Sie die Details.

    ...mehr
  • 27.06.2022
    6 MB
    07:02
    Cover

    Klimasprechstunde beim Hausarzt

    Heuschnupfen, Kreislaufbeschwerden, Hitzekollaps: Mediziner:innen bekommen in der Praxis immer öfter die Folgen der Erderwärmung zu sehen. Manche machen das Klima daher nun zum Teil ihrer Sprechstunde. Was das ist und wie man das macht, berichtet Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau.

    ...mehr
  • 24.06.2022
    7 MB
    08:13
    Cover

    Durchbruchinfektion bietet nur wenig Schutz vor BA.4 und BA.5

    Eine Omikron-Durchbruchinfektion nach zwei- oder dreifacher Impfung schützt nur bedingt vor einer Infektion mit den neuen Omikron-Subvarianten BA.4 und BA.5. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse einer neuen Untersuchung zusammen und ordnet sie ein.

    ...mehr
  • 23.06.2022
    11 MB
    13:29
    Cover

    Checkpoint-Inhibitoren – eine große Chance in der Krebsbehandlung

    Ein gutes Dutzend Patient:innen mit Rektum-Karzinom wurde nach sechs Monaten Therapie mit einem Checkpoint-Inhibitor zu 100 Prozent krebsfrei – wie kann das sein? Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, mit den Einzelheiten zur Studie.

    ...mehr
  • 22.06.2022
    10 MB
    11:43
    Cover

    Aktuelle Gießener Sterbestudie 2022 für stationären Bereich

    Wie sieht die Versorgung Sterbender aus Sicht der betroffenen Ärzt:innen und Pfleger:innen aktuell aus? Wie hat sich die Versorgung in den vergangenen zehn bzw. 35 Jahren weiterentwickelt? Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, erklärt, warum es wichtig ist, ein möglichst genaues Bild von der derzeitigen Situation zu erhalten.

    ...mehr
  • 21.06.2022
    7 MB
    08:28
    Cover

    Die zweite Meinung – zunehmend en vogue

    Die zweite Meinung in der Gesundheitsversorgung wird vom Gesetzgeber für immer neue Indikationen gefördert. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, erklärt, dass das einerseits prima ist – und dass der Nutzen der Zweiten Meinung für die Patient:innen gleichwohl nicht nachgewiesen ist.

    ...mehr
  • 20.06.2022
    9 MB
    10:29
    Cover

    Keine Opioidkrise in Deutschland

    Teilweise werden Opioide zu leichtfertig verschrieben. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse eines neuen Reports zusammen und ordnet ihn vor dem Hintergrund der Opioidkrise in den USA ein.

    ...mehr
  • 17.06.2022
    7 MB
    09:09
    Cover

    Schutz bei Hitzewellen

    Im vergangenen Jahr brachen mehrere Orte in Deutschland Temperaturrekorde: mehr als 40 Grad im Schatten. Und die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. In Berlin wird im Juni ein Hitzeschutzplan veröffentlicht, der für andere Städte als Blaupause dienen kann. Wie wichtig das Gesundheitspersonal für effektiven Hitzeschutz ist, und warum er Leben retten kann, erklärt Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau.

    ...mehr
  • 15.06.2022
    13 MB
    15:28
    Cover

    Teamgeist und evidenzbasierte Medizin

    Heute schildert Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, anhand eines Beispieles aus den USA im Umgang mit nosokomialen C. difficile-Infektionen, wie interdisziplinäre Zusammenarbeit, kombiniert mit umgesetzter evidenzbasierter Medizin und einer offenen Fehlerkultur zu einer verbesserten Gesundheitslage im Krankenhaus führen kann und bei welchem Punkt sich deutsche Krankenhäuser noch verbessern könnten.

    ...mehr
  • 14.06.2022
    6 MB
    07:45
    Cover

    Coronaimpfung durch die Nase

    Intranasale Impfstoffe gegen das Corona-Virus gelten als Hoffnung. Doch ihre Entwicklung ist auch eine Herausforderung. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, klärt über den Stand der Entwicklung auf.

    ...mehr
  • 13.06.2022
    8 MB
    10:07
    Cover

    Cannabis – umstrittener Hoffnungsträger der Schmerztherapie

    Seit einigen Jahren wird Cannabis unter anderem in der Schmerztherapie als Kassenleistung eingesetzt, wenn alle anderen Behandlungsoptionen versagen. Eine neue Studie soll nun die Evidenz erweitern, die noch immer dünn ist. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, erklärt, warum Cannabis in der Praxis dennoch angewendet wird.

    ...mehr
  • 10.06.2022
    9 MB
    11:12
    Cover

    Kaffee – gesund oder ungesund?

    Jahrzehntelang hatte Kaffee aus medizinischer Sicht keinen guten Ruf. Dann der Wandel durch zahlreiche Kohortenstudien: Das schwarze Bohnengetränk hat höchstwahrscheinlich in der Summe keine schädliche Wirkung auf den Körper und offenbar viel gute Effekte - auch auf die Entwicklung akuten Nierenversagens, wie eine neue Studie belegt. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, hat die wissenschaftliche Kaffee-Literatur gesichtet.

    ...mehr
  • 09.06.2022
    7 MB
    09:00
    Cover

    Welche Folgen hat die Ausbreitung von BA.4 und BA.5?

    In Südafrika und Portugal haben sie den Anfang gemacht. Jetzt breiten sich BA.4 und BA.5 auch zunehmend in Deutschland aus. Welche Eigenschaften bringen die beiden neuen Varianten mit? Welche Folgen könnten sie für das Infektionsrisiko haben? Was bedeutet das alles für den weiteren Sommer und den Herbst? Darüber spricht Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau.

    ...mehr
  • 08.06.2022
    11 MB
    13:33
    Cover

    Medizinische Maßnahme: Klimaschutz

    Hitzewellen, Überflutungen, Temperaturstürze: Der Klimawandel ist da und mittlerweile auch im Gesundheitswesen spürbar. Dabei sind Krankenhäuser und Arztpraxen besonders starke Produzenten von CO2. Wie sich das künftig ändern soll und kann, berichtet Dr. Laura Weisenburger Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau.

    ...mehr
  • 07.06.2022
    8 MB
    10:15
    Cover

    Hormontherapie: Normale Schilddrüsenfunktion wichtig für das Herz

    Eine exogene Schilddrüsenüberfunktion und eine exogene Schilddrüsenunterfunktion geht im Rahmen einer Hormontherapie mit erhöhter kardiovaskulärer Mortalität einher. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse einer neuen Studie zusammen und ordnet sie ein.

    ...mehr
  • 03.06.2022
    10 MB
    12:47
    Cover

    EVITA – ein Weg zur besseren Multimedikation

    Je älter der Mensch, desto mehr Erkrankungen hat er – und desto mehr Medikamente nimmt er ein. Und desto größer ist das Risiko, dass in der Medikation etwas schiefläuft. Multmorbidität und Polypharmazie sind ein Riesenthema und ein undurchdringliches Dickicht im Gesundheitswesen. Das Projekt EVITA soll für mehr Ordnung zu sorgen. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, erklärt, was dahinter steckt.

    ...mehr
  • 02.06.2022
    7 MB
    08:55
    Cover

    Risikoangepasste Früherkennung von Prostatakrebs

    Risikoangepasstes Screening soll die Früherkennung von Prostatakrebs verbessern. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse einer neuen Studie zusammen und erklärt, warum die reine Tastuntersuchung ungeeignet ist für die Früherkennung.

    ...mehr
  • 01.06.2022
    9 MB
    11:15
    Cover

    Diabetes vorhersagen anhand von Gefäßsteifigkeit?

    Eine Studie legt nahe: Steife Arterien sind als Alarmsignal für Diabetes wichtiger als Bluthochdruck. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse zusammen und erklärt, was sie für die Prävention von Diabetes bedeuten könnten.

    ...mehr
  • 30.05.2022
    8 MB
    10:28
    Cover

    Rassismus in der Medizin

    Auch das Gesundheitswesen kennt Rassismus. So nehmen Ärzt:innen teilweise Schmerzen von Migrant:innen weniger ernst. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, erklärt, was über Rassismus in der Medizin bekannt ist und was dagegen getan wird.

    ...mehr
  • 27.05.2022
    8 MB
    09:49
    Cover

    Datenschutz in der Ärzt:innen-Kommunikation

    Heute geht es nochmals um den Datenschutz im Ärzt:innen-Alltag. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, erklärt, warum Sie beruflich über Messenger-Dienste wie WhatsApp nicht kommunizieren sollten.

    ...mehr
  • 25.05.2022
    6 MB
    07:48
    Cover

    Nicht-medikamentöse Therapie des fortgeschrittenen Lymphödems

    Von fortgeschrittenen Lymphödemen sind vor allem vielen Patient:innen mit Brustkrebs betroffen, aber nicht nur. Die Therapie dieser meist chronischen Erkrankung ist komplex. Im Auftrag des IQWIG hat das Freiburger Institut für Evidenz in der Medizin die internationale Datenlage für das fortgeschrittene Stadium der Erkrankung ausgewertet. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, berichtet über die Ergebnisse.

    ...mehr
  • 24.05.2022
    6 MB
    08:02
    Cover

    Routine-Röntgenaufnahmen nach Osteosynthese überflüssig

    Routinemäßige Röntgenaufnahmen nach Osteosynthese distaler
Radius- und Sprunggelenksfrakturen verbessern vermutlich nicht die Patientenversorgung. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse einer Studie im Ärzteblatt zusammen und erklärt, was aus ihr folgt.

    ...mehr
  • 23.05.2022
    10 MB
    12:58
    Cover

    Affenpocken in Deutschland

    Auch in Deutschland wurde nun das Affenpockenvirus bei einer Person identifiziert. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, hat für Sie komprimiert die wichtigsten Informationen zum aktuellen Geschehen und gibt Tipps, worauf Sie bei der Diagnose und im Kontakt mit Patient:innen achten sollten.

    ...mehr
  • 20.05.2022
    11 MB
    13:51
    Cover

    Datenschutz im Ärzt:innen-Alltag

    Datenschutz ist bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen wichtig. Doch die Verantwortlichkeiten sollten gesetzlich gut durchdacht sein. Sonst droht Ärger und Frust seitens der Ärzt:innen, wie im Fall der Konnektoren für die Telematikinfrastruktur. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau mit den Einzelheiten.

    ...mehr
  • 19.05.2022
    7 MB
    08:19
    Cover

    Angepasste Corona-Impfstoffe in der Pipeline

    Mehrere Hersteller entwickeln an die Omikron-Variante angepasste Impfstoffe. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Wissenschaftsredakteurin der Apotheken Umschau, erklärt, was man über die neuen Impfstoffe und ihre Wirkung schon weiß.

    ...mehr
  • 18.05.2022
    9 MB
    11:12
    Cover

    Aspirin zur Prävention kardiovaskulärer Erkrankungen

    Die Vision war wunderbar: Täglich zum Frühstück eine kleine Dosis Aspirin nehmen – und gut geschützt sein vor Herzinfarkt und Schlaganfall. Doch der Traum ist inzwischen dermaßen geplatzt, dass die ASS-Prophylaxe ausschließlich für einige jüngere Patient:innen empfohlen wird. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, erläutert, warum und wieso.

    ...mehr
  • 17.05.2022
    6 MB
    07:58
    Cover

    Cholesterin-Senkung zur Prävention eines zweiten Schlaganfalls

    Eine neue Studie zeigt: Eine starke Senkung des LDL-Cholesterins schützt vor einem zweiten Schlaganfall. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Wissenschaftsredakteurin bei der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse der Studie zusammen und ordnet sie ein.

    ...mehr
  • 16.05.2022
    7 MB
    08:16
    Cover

    Schützen Gurgeln und Nasenspray vor SARS-CoV-2?

    Gurgeln und Nasenspray können viruzid und antibakteriell wirken. Die DGKH zumindest empfiehlt seit Neuestem, Gurgeln und Nasenspray auch als Schutz vor SARS-CoV-2 einzusetzen. Was ist davon zu halten, wie sollte man das bei welchen Gelegenheiten in die Praxis umsetzen? Darüber spricht Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau.

    ...mehr
  • 13.05.2022
    6 MB
    07:33
    Cover

    Zweite Impfung besser in denselben Arm?

    Wird bei einer Impfserie der Impfstoff immer an derselben Körperstelle injiziert, könnte die Immunantwort stärker ausfallen, so eine US-Studie. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse der Studie zusammen und ordnet sie ein.

    ...mehr
  • 12.05.2022
    7 MB
    09:09
    Cover

    Versorgung von Schmerzpatient:innen

    Die Zahl chronischer Schmerzpatient:innen steigt und ihre Versorgung ist nicht optimal. Abhilfe böten die Einführung eines Facharztes für Schmerzmedizin und eine Änderung der Bedarfsplanung zur besseren Nachbesetzung mit Schmerztherapeuten, erklärt Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau.

    ...mehr
  • 11.05.2022
    6 MB
    08:04
    Cover

    Botschaften von Impfkampagnen oft ohne Wirkung

    Botschaften von Impfkampagnen verfehlen oft ihr Ziel. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, fasst die Ergebnisse einer Studie zusammen und erklärt, wie Impfkampagnen besser wirken könnten.

    ...mehr
  • 10.05.2022
    7 MB
    08:49
    Cover

    Impfen gegen RS-Virus

    Ein experimenteller Impfstoff gegen das RS-Virus hat sich in der 2. Schwangerschaftshälfte als sicher für Mutter und Kind erwiesen. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin der Apotheken Umschau, fasst die Studie zusammen und gibt einen kurzen Überblick zu anderen Schutzmaßnahmen.

    ...mehr
  • 09.05.2022
    9 MB
    11:33
    Cover

    Beeinflusst eine Antibiotikatherapie den Impfschutz von Kleinkindern?

    In einer aktuellen Studie wurde bei Kleinkindern, die vor einer Basisimpfung ein Antibiotikum wegen einer Erkrankung erhielten, ein geringerer Antikörpertiter gegen die Vakzin-Antigene nachgewiesen als bei Kleinkindern ohne vorherige Antibiotikum-Behandlung. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Wissenschaftredakteurin der Apotheken Umschau, bewertet die Daten und erklärt, was sie für den Einsatz von Antibiotika in Arztpraxis und Klinik bedeuten.

    ...mehr
  • 06.05.2022
    7 MB
    09:21
    Cover

    Psychische Risiken für Herzerkrankungen

    Laut DAK-Gesundheitsreport haben rund 8,6 Millionen Menschen ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko – auf Grund von psychischen Erkrankungen oder arbeitsbedingtem Stress. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Wissenschaftsredakteurin der Apotheken Umschau, fasst den Report zusammen und nennt Möglichkeiten der Prävention.

    ...mehr
  • 05.05.2022
    8 MB
    09:42
    Cover

    Zeitenwende in der Asthma-Therapie

    Einst ging es in der Asthma-Therapie nur um die Akutbehandlung potenziell lebensbedrohlicher Atemwegsobstruktionen. Heute stehen Therapieoptionen zur Verfügung, die eine Remission ermöglichen. Doch sie werden zu wenig genutzt. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Wissenschaftsredakteurin der Apotheken Umschau, erläutert, warum sich das ändern sollte.

    ...mehr
  • 04.05.2022
    10 MB
    12:57
    Cover

    Krebspatient:innen haben ein erhöhtes Suizidrisiko

    Die Diagnose Krebs ist für viele Patient:innen noch immer eine niederschmetternde Diagnose. Infolgedessen leiden viele der Erkrankten psychisch. Einige begehen Suizid. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Wissenschaftsredakteurin der Apotheken Umschau, erläutert, für welche Gruppen der Krebspatient:innen das Suizidrisiko besonders hoch ist

    ...mehr
  • 03.05.2022
    13 MB
    15:35
    Cover

    Das Maß für krank und gesund

    Im Januar 2022 trat die ICD-11 der Weltgesundheitsorganisation in Kraft, seit März auch auf Deutsch. Die neue Klassifikation für Krankheiten verändert, was als gesund oder krank gilt. Was das für unser Gesundheitssystem und in der Praxis bedeutet, erklärt Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Wissenschaftsredakteurin der Apotheken Umschau.

    ...mehr
  • 02.05.2022
    9 MB
    11:06
    Cover

    Mysteriöse Hepatitis-Fälle bei Kindern

    Ungewöhnlich viele Hepatitis-Infektionen bei kleinen Kindern in mehreren Ländern stellen Mediziner:innen vor ein Rätsel. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Wissenschaftsredakteurin der Apotheken Umschau, erläutert, was bislang zu den Ursachen bekannt ist und gibt Empfehlungen für Ärzt:innen.

    ...mehr
  • 29.04.2022
    8 MB
    10:20
    Cover

    Wirkung von Antidepressiva auf Lebensqualität

    Helfen Medikamente bei Depressionen der Lebensqualität auf die Sprünge? Eine Studie sät Zweifel daran. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und Redakteurin der Apotheken Umschau, stellt die Studie vor und ordnet sie ein.

    ...mehr
  • 28.04.2022
    8 MB
    10:30
    Cover

    Bluthochdruck – meist nicht leitliniengerecht behandelt

    Bluthochdruck kann medikamentös sehr gut behandelt werden, doch häufig steht eine geringe Therapietreue dem Erfolg im Weg. Kombipräparate können das Problem lösen und sind in den internationalen Leitlinien als Standardtherapie vorgesehen. Eine neue Studie belegt, dass Sie zu selten verschrieben werden. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, erläutert, woran dies liegt und wie Abhilfe geschaffen werden kann.

    ...mehr
  • 27.04.2022
    11 MB
    13:06
    Cover

    Erhöhtes Thromboserisiko bei COVID-19 auch nach Genesung

    Das Risiko von Thrombosen ist auch nach COVID-19 noch lange erhöht. Dr. Laura Weisenburger, Ärztin und wissenschaftliche Redakteurin bei der Apotheken Umschau, berichtet von einer neuen Studie und ordnet sie ein.

    ...mehr
  • 22.04.2022
    10 MB
    12:13
    Cover

    Neue Versorgungsform für Patient:innen mit seltenen Erkrankungen

    Diagnose und Therapie seltener Erkrankungen ist ein anhaltend großes Problem im deutschen Gesundheitswesen – obwohl zusammengenommen etwa vier Millionen Patinet:innen hierzulande an solchen Krankheiten leiden. Nun empfiehlt der Innovationsausschuss beim G-BA eine neue Versorgungsform, die sich in einer Studie bewährt hat. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, erläutert die Untersuchung und erklärt, wie diese Versorgungsform funktioniert.

    ...mehr
  • 21.04.2022
    9 MB
    11:40
    Cover

    COVID-19 als Berufskrankheit

    Die Berufsgenossenschaft verzeichnet hohe Melde- und Fallzahlen beruflich bedingter COVID-19-Erkrankungen. Die Anerkennungsquote ist hoch. Ärzt:innen sollten solche COVID-19-Erkrankungen sowie anhaltende oder neu auftretende Symptome der Berufsgenossenschaft melden. So können mögliche Ansprüche gesichert werden und kann die Berufsgenossenschaft bei Behandlung und Reha-Maßnahmen helfen. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau, mit den Einzelheiten.

    ...mehr
  • 20.04.2022
    11 MB
    13:39
    Cover

    Weniger Video-Therapien möglich

    Seit April können PsychotherapeutInnen nur noch einen Teil ihrer PatientInnen per Video behandeln – bislang ging das unbegrenzt. Dr. Dennis Ballwieser, Arzt und Chefredakteur der Apotheken Umschau erklärt, warum sich das ändert und was das für Behandelnde und Patienten bedeutet.

    ...mehr