Cover

Meddis Nähkästchen

Meddis Nähkästchen ist der Podcast, der sich mit der Literatur- und Kulturszene beschäftigt. Kunst- und Kulturschaffende plaudern aus ihrem Nähkästchen.Im Interview sind interessante Gäste aus der Künstler- und Kreativszene des Rhein-Main Gebiets.Ich freue mich über Feedback. Also scheuen Sie sich nicht, mir zu schreiben, wie Ihnen die Folge gefallen hat oder was man verbessern könnte.Wenn Sie ein Thema haben, das ich in der Sendung behandeln soll oder einen Künstler oder Künstlerin kennen, der/die es Ihrer Meinung nach verdient hat, in den Podcast zu kommen, melden Sie sich bei mir!!

Alle Folgen

  • 09.02.2021
    43 MB
    45:32
    Cover

    Meddis Nähkästchen

    In der letzten Folge des Nähkästchens ist Andreas Roß zu Gast. Andreas Roß, derzeit 58 Jahre alt, Tendenz steigend, verheiratet, zwei nahezu vollständig erwachsene Kinder, die ihn nicht mehr so oft brauchen, deswegen mehr Zeit, um als „Mundwerker“ Geld zu verdienen und zu schreiben.

    ...mehr
  • 15.01.2021
    50 MB
    52:14
    Cover

    Meddis Nähkästchen

    HEIDI GEBHARDT …geboren in Bayreuth, aufgewachsen in Frankfurt, studiert und gelebt in Freiburg und im Hotzenwald. Zurück in Frankfurt Ausbildung zur Werbekauffrau. Kontakterin auf verschiedenen Etats: Messe Frankfurt (Heimtextil), abele Optik, Philips Image, STA Travel, Lufthansa AirPlus. Verheiratet, Mutter einer Tochter und einem Sohn. Mitglied im Syndikat. Redaktionelle Beiträge für Kundenzeitschriften. Erster Tante-Frieda-Krimi 2013 veröffentlicht, prompt vom Ullstein-Verlag entdeckt worden, bei dem noch zwei weitere Titel folgten. Den vierten Tante-Frieda-Krimi „Die Herberge im Wald“ hat H.Gebhardt wieder selbst verlegt. www.heidi-gebhardt.de

    ...mehr
  • 15.12.2020
    57 MB
    01:00:03
    Cover

    Meddis Nähkästchen

    Diesmal zu Gast Dietrich Faber. Geboren am 2.12.1969 im mittelhessischen Gießen, aufgewachsen im noch mittelhessischeren Langgöns. In der Schulzeit zwischen 1976 und 1989 ausgiebige, prägende und intensive Chor-, Musical- und Theater-Erfahrungen, sowie ebenso ausgiebige und intensive Kämpfe um diverse Versetzungen. Nach Beendigung des Kriegsdienstverweigerns Beginn der akademischen Karriere: zwischen 1991 und 1996 drei erfolgreiche Studienabbrüche des Lehramts in Marburg, der Theaterwissenschaften in Erlangen und der Germanistik in Gießen. In dieser Zeit Weiterbildung in Schauspiel, Sprechen und Singen. Seit 1996 hauptberuflich Kabarettist und bis 2013 gemeinsam mit Martin Guth als Duo „FaberhaftGuth“ eine feste Größe in der deutschsprachigen Kabarettlandschaft. Preisträger zahlreicher wichtiger Kabarettpreise wie u.a. dem Kölner Comedy Cup, dem Stuttgarter Besen und der St. Ingberter Pfanne. 2003-2005 Kolumnist von Vater-Glossen der Zeitschrift „Spielen und Lernen“. Zudem Veröffentlichungen in „Brigitte“ und „Leben und Erziehen“. Häufige Ausflüge als Autor, Sprecher und Parodist u.a. für Hit Radio FFH und den Hessischen Rundfunk. Webseite: www.dietrichfaber.de

    ...mehr
  • 04.12.2020
    45 MB
    47:39
    Cover

    Meddis Nähkästchen

    Seit ihrer Kindheit liebt Ivonne Keller das Spiel mit der Sprache. Aufgewachsen in einem hessischen Dorf, begeisterte sie sich bereits in der Schule für englischsprachige Literatur und lernte später während eines Auslandsstudiums im andalusischen Granada Spanisch. Die Faszination für Sprache, gekoppelt mit dem Interesse für alles Menschliche, führte sie neben ihrer früheren Tätigkeit als Personalerin zum Schreiben. Dabei interessiert es sie besonders, was mit Menschen passiert, die kurz davor sind, auszuflippen. Wenn das Leben so anstrengend wird, dass die Fassade bröckelt und man auf das schauen kann, was dahinter liegt. Meist sind in ihren psychologischen Spannungsromanen Frauen die Hauptfiguren – genauso wie in den bewegenden Liebesromanen, die sie unter ihrem Pseudonym Stina Jensen verfasst. Die Autorin lebt mit vier männlichen Wesen in der Nähe von Frankfurt am Main. www.ivonne-keller.de www.stina-jensen.de

    ...mehr
  • 04.12.2020
    45 MB
    47:48
    Cover

    Meddis Nähkästchen

    In dieser Folge zu Gast die Autorin Susanne Reichert und der Autor Andreas Heinzel. Beides ironisch-satirisch veranlagte Gäste, die noch mehr als "nur" das Schreiben zu bieten haben.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    2 MB
    02:34
    Cover

    Meddis Nähkästchen

    In dieser Folge wird erklärt, was das Nähkästchen ist und was in den kommenden Folgen zu erwarten ist.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    43 MB
    45:32
    Cover

    Meddis Nähkästchen

    Andreas Roß, derzeit 58 Jahre alt, Tendenz steigend, verheiratet, zwei nahezu vollständig erwachsene Kinder, die ihn nicht mehr so oft brauchen, deswegen mehr Zeit, um als „Mundwerker“ Geld zu verdienen und zu schreiben. Er ist Sozialpädagoge, in der Mieterberatung für verschiedene Südhessische Baugesellschaften tätig und findet während seiner Arbeit in den langen dunklen Fluren der in die Jahre gekommenen Miethäuser immer wieder Anhaltspunkte für seine skurrilen Geschichten. Dazu kommt die Liebe zu seiner Wahlheimat Darmstadt. Neben zwei Kurzgeschichtensammlungen „Begegnung mit dem Berserker“ (2011) und „Das Leben ist eine Zicke“ (2018) sind vier Kriminalromane erschienen, „abgedrückt“ (2013), „weißkalt“ (2015) „Tage, die alles verändern“ (2017) und „Innere Schreie“ (2020).

    ...mehr