Cover

Quarks Science Cops

Jeden Tag wird in Deutschland wissenschaftlicher Unsinn erzählt. Es ist Aufgabe der Quarks ScienceCops, diesen Unsinn aufzudecken und richtigzustellen. Das sind ihre Fälle.

Alle Folgen

  • 21.05.2022
    56 MB
    57:35
    Cover

    Die Akte Akupunktur: Nichts als nutzlose Nadeln?

    Eine jahrtausendealte chinesische Technik, die angeblich noch heute ihre Wirkung zeigt. Akupunktur soll bei quasi allen Beschwerden helfen. Die Science Cops blicken tief in die Geschichte der traditionellen chinesischen Medizin und überprüfen, ob es sich nicht doch um jahrtausendealten Humbug handelt.Unsere Quellen: https://www.quarks.de/science-cops Wir sollen für euch ermitteln? → [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 07.05.2022
    65 MB
    01:06:56
    Cover

    Die Akte E-Auto: Eine Katastrophe für die Umwelt?

    "Das E-Auto ist schlimmer für die Umwelt als jeder Verbrenner!" "Die brennen doch dauernd, die Dinger!" "Wir haben gar nicht genug Strom, um E-Autos zu betreiben!" Sätze wie diese werden gerne von Gegnern des Elektroautos ins Feld geführt. Doch stimmt das wirklich, oder wird mal wieder einfach nur Unsinn erzählt?Unsere Quellen: https://www.quarks.de/science-cops Wir sollen für euch ermitteln? → [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 23.04.2022
    38 MB
    38:14
    Cover

    Charles, Prinz der Pseudomedizin - Der Fall Windsor

    Seit Jahrzehnten lobbyiert der englischeThronfolger Prinz Charles für fragwürdige medizinische Praktiken. Was von seiner Idee der "integrativen Medizin" zu halten ist, klären die Science Cops mit ihrem Special Guest Edzard Ernst, dem wohl profiliertesten Alternativmedizin-Forscher der Welt. Die Science Cops sind beim Deutschen Podcastpreis dabei! Wir freuen uns, wenn ihr für uns abstimmt: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/quarks-science-cops-2/ Von Maximilian Doeckel.

    ...mehr
  • 09.04.2022
    53 MB
    54:51
    Cover

    Was bringt basische Ernährung? Der Fall Jentschura

    Basische Ernährung, basische Bäder, basische Nahrungsergänzungsmittel. Das alles soll dafür sorgen, dass es dir viel besser geht und du Krankheiten verhinderst. So erzählen es zumindest viele Ernährungsberater auf Youtube. Doch wie viel Wissenschaft steckt drin? Die Science Cops ermitteln.Wir sind beim Deutschen Podcastpreis dabei und würden uns freuen, wenn ihr in der Kategorie Wissen für uns abstimmt: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/quarks-science-cops-2/ Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    59 MB
    01:00:05
    Cover

    Der Fall Liebscher & Bracht: Schmerzfrei mit Roland?

    Liebscher & Bracht sind, zumindest wenn es nach der Zahl der Youtube-Follower geht, Deutschlands bekannteste, selbsternannte Schmerzexperten. Nur durch Drücken, Dehnen und Rollen bekommen sie nach eigener Aussage quasi jeden Schmerz weg. Ihre Videos erreichen Millionen leidgeplagte Menschen. Doch können die Übungen wirklich helfen - oder ist es am Ende vor allem eins: erstklassiges Marketing?Unsere Quellen: https://www.quarks.de/science-cops Ihr habt einen Fall für uns? → [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    54 MB
    55:45
    Cover

    Bringt deine Zahnpasta dich um? Die Akte Fluorid

    Bei YouTube warnen "Gesundheitsexperten" vor Fluorid in der Zahnpasta. Fluorid mache Kinder dumm, Erwachsene krank - und führe sogar zu Gehirn-Verkalkung! Außerdem schütze es gar nicht wirklich vor Karies. Was ist von diesen Warnungen zu halten? Wissenschaftlich belegt oder unsinnige Panikmache?Unsere Quellen: https://www.quarks.de/science-cops Wir sollen für euch ermitteln? → [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    41 MB
    41:48
    Cover

    Mit Erdgas das Klima retten? Der Fall EU-Kommission

    Erdgas nachhaltig? Zumindest wenn es nach der EU-Kommission geht, ist das zukünftig der Fall. Sie sortiert Erdgas - und auch Atomenergie - in eine Kategorie mit Photovoltaik und Windkraft. Doch ergibt das wirklich Sinn? Oder ist es am Ende wissenschaftlicher Unsinn vom Feinsten?Unsere Quellen: https://www.quarks.de/science-cops Wir sollen für euch ermitteln? → [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    53 MB
    53:52
    Cover

    Abkassieren mit "belebtem" Wasser? Der Fall Grander

    In dieser Folge sind die Science Cops einem besonders skurrilen Fall auf der Spur: Hersteller wie die österreichische Firma Grander preisen "Informationswasser" als Alternative zu Leitungswasser an. Es steigere das Wohlbefinden, lasse Pflanzen kräftiger wachsen und spare Geld im Haushalt. Doch was hat es mit "belebtem" Wasser wirklich auf sich? Ungelöstes Rätsel der Wissenschaft? Oder schlicht esoterischer Unfug?Unsere Quellen: https://www.quarks.de/science-cops Mail: [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    63 MB
    01:04:51
    Cover

    Die Akte Homöopathie: Potenzierter Unfug

    Kaum eine alternative Heilmethode ist in Deutschland so beliebt wie die Homöopathie. Millionen Menschen vertrauen auf die Wirkung der kleinen weißen "Globuli". Und Homöopathen behaupten, die Wirksamkeit ihrer Behandlung sei wissenschaftlich gut belegt. Doch das ist falsch. Die Science Cops rücken aus zu ihrem bislang größten Fall und erklären, warum Homöopathie mehr mit Religion als mit Medizin zu tun hat.Unsere Quellen: https://www.quarks.de/science-cops Mail: [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    56 MB
    57:45
    Cover

    Die Akte Osteopathie: Heilen mit den Händen?

    Viele Menschen schwören auf Osteopathie, die "sanfte Heilung durch die Hände". Ob Rückenschmerzen, Migräne oder Darmprobleme: Osteopathen versprechen, viele Erkrankungen behandeln zu können. Aber stimmt das auch? Die Science Cops ermitteln: Ist die Wirksamkeit der Osteopathie wissenschaftlich wirklich belegt?Unsere Quellen: https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/wie-hilfreich-ist-osteopathieWir sollen für euch ermitteln? Schreibt an: [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    48 MB
    49:04
    Cover

    Querdenker in der Familie: Was hilft? Mit Pia Lamberty

    "Die Impfung tötet" - schallt es einem von den Demos der Querdenker oft entgegen. Doch was ist, wenn man solche Aussagen auch bei der Familienfeier hört? Wie reagiere ich, wenn meine Angehörigen immer tiefer in Verschwörungserzählungen abdriften? Die Science Cops holen sich Ermittlungshilfe bei Sozialpsychologin Pia Lamberty. Links zu Hilfsangeboten gegen Verschwörungserzählungen findet ihr hier: www.quarks.de/science-cops Ihr habt ein Thema für uns? Schreibt an: [email protected]r.de Von Maximilian Doeckel.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    53 MB
    54:44
    Cover

    Der Fall Ivermectin: Wundersame Wurmkur statt tödlicher Impfung?

    Impfgegner schwören auf das Entwurmungsmittel "Ivermectin" als Alternative zur Corona-Impfung. Mancherorts ist das Medikament schon ausverkauft. Doch hilft es wirklich? Außerdem ermitteln die Science Cops gegen Corona-Verharmloser Stefan Homburg. Der behauptet, Geimpfte hätten ein höheres Sterberisiko als Ungeimpfte. Kann das sein? Und warum überhaupt landen so viele Geimpfte auf der Intensivstation?Unsere Quellen: www.quarks.de/science-cops Ihr habt einen Fall für uns? [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    57 MB
    58:02
    Cover

    Klimawandel gar nicht so schlimm? Der Fall EIKE - Teil 2

    Die Science Cops setzen ihre Ermittlungen gegen die Klimawandel-Leugner und das EIKE-Institut fort. Diese bestreiten nämlich die Folgen des menschengemachten Klimawandels. Steigender Meeresspiegel? Mehr Extremwetter? Nö. Im Gegenteil: Mehr CO2 in der Atmosphäre habe sogar Vorteile! Ist irgendwas davon wahr? Und mit welchem System versuchen Klimawandel-Leugner, die Menschen in die Irre zu führen?Unsere Quellen: www.quarks.de/science-cops Ihr habt einen Fall für uns? [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    50 MB
    51:43
    Cover

    So dreist tricksen Klimawandel-Leugner! Der Fall EIKE - Teil 1

    Klimaschwankungen habe es schon immer gegeben und an der Erderwärmung sei in Wirklichkeit die Sonne schuld - so argumentieren Leugner des menschengemachten Klimawandels. Besonders auffällig: Das sogenannte "Europäische Institut für Klima und Energie", kurz EIKE, dessen Einfluss bis in die deutsche Politik reicht. Doch in dieser Folge kommen die Science Cops den argumentativen Tricks der Klimawandel-Verharmloser auf die Schliche.Unsere Quellen: www.quarks.de/science-cops [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    54 MB
    55:16
    Cover

    Akte Cannabis: Drogen-Explosion durch Legalisierung?

    In dieser Folge müssen die Science Cops gegen die echte Polizei ermitteln. Polizeigewerkschaften warnen nämlich vor einer möglichen Cannabis-Legalisierung. Der Stoff sei eine gefährliche Einstiegsdroge und die gesundheitlichen Folgen würden schöngeredet. Wie gefährlich ist Cannabis tatsächlich? Und könnte ein Ende des Cannabis-Verbots viele Probleme sogar lösen?Unsere Quellen: www.quarks.de/science-cops Ihr habt einen Fall für uns? Schreibt an: [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    65 MB
    01:06:32
    Cover

    Rettet Atomkraft das Klima? Der Fall Bill Gates

    Der amerikanische Multimilliardär Bill Gates will das Klima mit Atomenergie retten. Sein Plan: Hunderte neue Kernreaktoren sollen auf der ganzen Welt klimafreundlichen und sicheren Strom liefern. Die Science Cops ermitteln in einem hoch brisanten Fall: Bewahrt uns die Kernenergie wirklich vor der Klimakatastrophe? Wie groß sind die Risiken? Und ist Deutschland zu schnell aus der Atomkraft ausgestiegen?Ihr habt einen Fall für uns? Schreibt an: [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    66 MB
    01:07:22
    Cover

    Akte MMS: Die Lügen vom heilenden Chlor-Bleichmittel

    Im Netz und in Seminaren behauptet eine Gruppe um den US-Amerikaner Jim Humble, das Desinfektionsmittel Chlordioxid sei sehr gesund. Sie preisen es unter dem Namen "Miracle Mineral Supplement" als Allheilmittel an. Auch in Deutschland kursiert MMS. Warum die Einnahme in Wirklichkeit richtig gefährlich werden kann und was ein Milliarden Jahre alter Gott damit zu tun hat, ermitteln die Science Cops in ihrem bislang bizarrsten Fall.Ihr habt einen Fall für uns? Schreibt an: [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    65 MB
    01:06:23
    Cover

    Die Akte 9/11: Inside Job durch Sprengung?

    Es ist die wohl bekannteste und hartnäckigste Verschwörungserzählung der Welt, und sie geht nicht weg: Bis heute glauben viele Menschen, der Einsturz des World Trade Centers in New York sei in Wirklichkeit eine Sprengung durch die US-Regierung gewesen. Von Maximilian Doeckel.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    46 MB
    47:32
    Cover

    Mythos Schweden: Alles besser im "Corona-Paradies"?

    Keine Maskenpflicht, kein Lockdown - und trotzdem gut durch die Pandemie? Immer wieder verweisen Gegner der deutschen Corona-Regeln auf Schweden als vermeintliches Anti-Lockdown-Wunderland. Aber ist der "schwedische Sonderweg" tatsächlich die bessere Strategie gewesen? Und hätte Deutschland das alles genauso machen sollen? Die Science Cops checken die wissenschaftlichen Fakten!Wir sollen für euch ermitteln? Schreibt an [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    62 MB
    01:03:17
    Cover

    Gefährliche Handystrahlung? Die Akte 5G

    Das neue 5G-Netz soll Datenübertragung extrem beschleunigen. Doch vielen Menschen macht die hochfrequente Strahlung Angst. Kritiker wie die Organisation "Diagnose Funk" warnen: Kopfschmerzen, Schlafstörungen und sogar Krebs - 5G mache Menschen und auch Tiere krank. Stimmt das? Und muss das 5G-Netz darum sofort gestoppt werden?Ihr habt ein Thema für uns? Schreibt an [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    55 MB
    56:21
    Cover

    Machen Masken Kinder krank? Der Fall Gunnar Kaiser

    Philosoph, Literat, Journalist - Gunnar Kaiser überzeugt seine Zuhörer mit Eloquenz und Intellekt. Die Corona-Maßnahmen? Eine Katastrophe. Journalisten? Meist nur Handlanger. Masken? Schädigen die Gesundheit von Kindern. Doch sind seine Aussagen auch gut belegt? Oder ist er am Ende nur das intellektuelle Feigenblatt einer Gemeinschaft, die sich von wissenschaftlicher Evidenz verabschiedet hat? Der Fall geht den Science Cops ... unter die Haut. Wir sollen für euch ermitteln? [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    51 MB
    52:02
    Cover

    Abzocke oder Allheilmittel? Die Akte CBD

    CBD soll gegen Stress helfen, gegen Schmerzen, bei Einschlafproblemen und - natürlich - auch bei Krebs. Doch handelt es sich bei dem Stoff aus der Cannabis-Pflanze wirklich um ein verkanntes Allheilmittel? Oder ist am Ende doch nur alles Geldmacherei? Die Science Cops ermitteln im Milieu dubioser Onlineshops und Mikro-Influencer.Ihr habt ein Thema für uns? Schreibt an [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    63 MB
    01:04:36
    Cover

    Böse Langzeitfolgen nach mRNA-Impfung? Der Fall Reitschuster.de

    Auf der Website "reitschuster.de" warnt ein Artikel vor möglichen ungeahnten Langzeitfolgen der Corona-Impfung. Kronzeuge ist mal wieder der bekannte Impfskeptiker Clemens Arvay.Die Science Cops ermitteln in folgenden Fällen: Programmiert der Impfstoff das Immunsystem um? (04:51) Macht die Impfung eine Covid-Erkrankung sogar noch schlimmer? (17:33) Ist das Spike-Protein aus der Impfung giftig? (40:26) Macht die Impfung unfruchtbar? (51:05)Schreibt uns: [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    67 MB
    01:08:50
    Cover

    Corona-Impfung: Rettung oder Risiko? Der Fall Arvay

    Beliebter Kronzeuge der Corona-Impfskeptiker ist der österreichische Biologe und Bestseller-Autor Clemens Arvay. Seine Thesen: Nebenwirkungen und Todesfälle nach der Impfung werden unterschlagen (08:34) Die Entwicklung der Impfstoffe ging viel zu schnell (27:05) Auch Geimpfte können das Virus verbreiten (39:09) Kinder und Jugendliche sollte man nicht impfen (47:31)Was ist an seinen Argumenten dran? Die Science Cops ermitteln. Schreibt uns: [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    71 MB
    01:13:14
    Cover

    Bringen Windräder Tod und Krankheit? Der Fall "Vernunftkraft"

    Windräder sollen die Energiewende voran bringen. Doch Windkraftgegner behaupten: Die schnell drehenden Rotoren töten Vögel und der Schall der Räder macht Menschen krank. Ist das wahr? Und ist Windkraft wirklich so unzuverlässig, dass unsere Stromversorgung in Gefahr ist? Die Science Cops ermitteln im Rotli- ...äh... Rotmilan-Milieu. Ihr habt ein Thema für uns? Schreibt an → [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    45 MB
    46:26
    Cover

    Hilft Gurgeln gegen Corona? Der Fall Zastrow & Antenne Thüringen

    Während die ganze Welt wegen Corona im Ausnahmezustand ist, gibt’s die Lösung für die Pandemie für 1,95 Euro im Drogeriemarkt zu kaufen: Mundspülung. Das zumindest behauptet der bekannte "Hygiene-Papst" Klaus-Dieter Zastrow in einem Interview bei Antenne Thüringen. Seine These: Wenn alle jeden dritten Tag gurgeln würden, gäbe es keine Corona-Ansteckungen mehr. Kann das stimmen? Und versucht die Politik, die Verbreitung dieser Information zu verhindern?Schreibt uns --> [email protected] Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    43 MB
    43:43
    Cover

    Corona, Kinder, Parasiten: Sind Schnelltests gefährlich?

    In YouTube-Videos heißt es, Kinder seien "keine Treiber der Pandemie". Tests und Masken wären bei Kindern deshalb übertrieben. Und es kommt noch dicker: Angeblich machen Schnelltests und Masken sogar krank, weil sie mit gefährlichen Parasiten und krebserregenden Stoffen verseucht sind! Die Science Cops sind alarmiert, denn auch sie haben einen Schnelltest gemacht. Müssen sie jetzt um ihr Leben fürchten, weil sich sogenannte "Morgellons" in ihren Nasen einnisten? Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    44 MB
    45:19
    Cover

    Wunder-Impfstoff entdeckt und dann verklagt? Der Fall Stöcker

    Ein Mediziner aus Lübeck behauptet, er habe einen hochwirksamen Impfstoff hergestellt, mit dem man Deutschland in kürzester Zeit durchimpfen könnte. Im Internet jubeln die Menschen Prof. Winfried Stöcker für seine Entdeckung zu. Doch die Behörden erstatten Anzeige gegen den Unternehmer. Unterdrücken Staat und Industrie einen Impfstoff, der ganz Deutschland retten könnte? Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    49 MB
    50:06
    Cover

    Wundermittel Vitamin D? Der Fall Spitz

    Für diesen Fall begeben sich die Science Cops in ein wahres Minenfeld: Vitamin-D-Pillen sollen vor so gut wie allem schützen - sagen zumindest einige "Experten". Egal ob Krebs, Bluthochdruck oder neuerdings auch Corona: Günstige Präparate aus dem Drogeriemarkt seien die Lösung. Die Science Cops ermitteln: Wie gut sind solche Behauptungen belegt? Und leiden Millionen Deutsche wirklich unter Vitamin-D-Mangel? Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    43 MB
    43:30
    Cover

    War Corona ein chinesischer Laborunfall? Der Fall Wiesendanger

    Eine vermeintliche "Studie" der Uni Hamburg erschüttert Wissenschaft und Politik: Das Coronavirus sei mit hoher Wahrscheinlichkeit bei einem Laborunfall freigesetzt worden. Das behauptet zumindest Nanophysik-Professor Roland Wiesendanger in einer über 100 Seiten langen Indizien-Sammlung. Die Science Cops begeben sich auf die Suche nach dem Ursprung der Pandemie und gelangen bei ihren Ermittlungen plötzlich in ein Netz aus Vermutungen, Verdächtigungen und Verschwörungen. Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    49 MB
    50:22
    Cover

    Ist der Lockdown ein Riesenfehler? Die Fälle Lufen & Ioannidis

    In dieser Folge machen sich die Science Cops unbeliebt: Sie ermitteln sowohl gegen die bekannte Sat.1-Moderatorin Marlene Lufen als auch gegen den renommierten Top-Mediziner John Ioannidis von der Stanford Universität. Beide suggerieren: Corona-Lockdowns seien falsch. Stimmt das? Und was würde ohne Lockdown passieren? Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    55 MB
    56:33
    Cover

    Panik per Flyer: So manipulieren Corona-Impfgegner

    Wurde der Corona-Impfstoff viel zu schnell zugelassen? Gibt es gefährliche Langzeitfolgen? Und verändert er sogar das Erbgut? Solche Behauptungen finden sich auf fragwürdigen Flyern, die tausendfach in Deutschland verteilt werden. Die Science Cops ermitteln, was an den Aussagen dran ist und wer hinter den Desinformations-Kampagnen steckt. Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    49 MB
    49:50
    Cover

    Corona-Mutation: Was uns jetzt noch retten kann

    Auf der Faktenseite "Faktglaublich" entdecken die Science Cops diesen unglaublich Fall: Ein deutscher Arzt soll ein Heilmittel gegen Alzheimer gefunden haben. Wird es von der Pharma-Industrie zurückgehalten? Außerdem müssen die Cops ausrücken wegen Gefahr im Verzug: Reagiert die Politik auf die mutierten Corona-Varianten mal wieder zu langsam? Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    28 MB
    27:52
    Cover

    Absurde Falschmeldungen: Kann Weintrinken Sport ersetzen?

    Auf Faktenseiten wie "Faktastisch" oder "Faktglaublich" finden sich oft die abenteuerlichsten Behauptungen: Die Fürze des Partners würden vor Krankheiten schützen, ein Glas Rotwein ersetze eine Stunde Sport oder: Wer zu lange schlafe, sterbe früher. Die Science Cops ermitteln den Wahrheitsgehalt dieser "Fakten" und erklären, wie solch ein Unsinn in die Welt gelangt. Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    45 MB
    45:56
    Cover

    PCR-Test bei Corona: Warum über ihn so viel Müll erzählt wird

    Heute gehen die Science Cops noch einmal im Milieu der Corona-Verharmloser auf Streife. Die behaupten nämlich: Mit PCR-Tests könne man eine Corona-Infektion gar nicht nachweisen. Was ist da dran? Außerdem nehmen die Cops Ermittlungen wegen Fahrlässigkeit auf: Hätte man das Lockdown-Chaos rund um Weihnachten aus wissenschaftlicher Sicht verhindern können? Von Jonathan Focke.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    53 MB
    54:08
    Cover

    Die Akte Bhakdi: So tricksen Corona-Verharmloser

    Corona-Verharmloser hören gerne auf das, was ihnen Professor Sucharit Bhakdi sagt. Doch ihre Thesen sind mindestens löchrig, oft falsch - und haben System. Die Science Cops entzaubern diese Thesen und erklären, wie die Verharmloser so viele Menschen in die Irre führen. Von Maximilian Doeckel.

    ...mehr