Cover

Klassik für Klugscheisser

Mit ihrem Musikwissen prahlen, das können Laury und Uli ganz hervorragend: Sollte man betrunken komponieren? Wie macht man am besten Schluss (musikalisch gesehen, natürlich)? Was hat Joseph Haydn gegen Fakes unternommen? Und welche Strukturen verhindern Diversität in den Orchestern? Klassik für Klugscheißer liefert sauber recherchierte Hirnnahrung zur klassischen Musik – und zwar in lustig und dünkellos. Von Mozart bis Freddie Mercury, von der Geigensonatine bis zum Elektroniksample. Musik ist Musik, Hauptsache, sie ist gut gemacht! Mit Gästen wie Chilly Gonzales, Atemlos-Komponistin Kristina Bach, Starsopranistin Simone Kermes u.v.a. Wer diesen Podcast hört, der kann mitreden (#kulturempowerment). Und wer einfach nur Tipps für den perfekten Klassik-Musikgenuss sucht, klickt sich einfach jede Woche durch eine eigene Playlist.

Alle Folgen

  • 26.03.2021
    29 MB
    31:07
    Cover

    #26 Alles einsteigen! Wie aus einem Müller ein Komponist geworden ist

    Raus aus dem langweiligen Full-Time-Job im Büro, rein ins Künstlerleben: Komponieren, Malen, Selbstverwirklichen. Davon träumen nicht nur Großstadtmenschen des 21. Jahrhunderts, auch früher gab es sie schon, die Ein- und Umsteiger in der Musik. Zum Beispiel Josef Myslivecek, der erst in einer Mühle Mehl mahlte, bevor er zum bestbezahlten und gleichzeitig unaussprechlichsten Komponisten Italiens wurde. Oder Ludovico Einaudi, der von der Avantgarde auf die Schmuseklassik umstieg. Außerdem dabei: Seiji Ozawa, Robert Schumann und DJ Bobo.Und wenn ihr noch was für eure Karma-Points machen wollt: Abstimmen für Klassik für Klugscheißer beim Deutschen Podcastpreis! https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/klassik-fuer-klugscheisser/

    ...mehr
  • 19.03.2021
    38 MB
    39:47
    Cover

    #25 Endlich aussteigen - oder: Ich bin dann mal weg

    Wer hatte sie nicht schon mal, diese Fantasie: Raus aus dem alten Leben, rein in ein neues. Zelte abbrechen, Beziehungen kappen, Jobwechsel, Ortswechsel, Identitätswechsel. Und ins Offene, auf ins Andere. Die Möglichkeiten sind ja, ach, so zahlreich: Alpacazucht in der Atacamawüste, Surfschule auf Bali oder, die rustikale Variante: ein Späti in Rostock-Lichtenhagen? Möglich ist vieles. Ob man's macht, steht auf nem anderen Stern. Wir erzählen heute von Musikerinnen und Musikern, die's gewagt haben. Dabei: Kochkünstler, Publikumshasser und Klavierversenker.

    ...mehr
  • 12.03.2021
    35 MB
    36:48
    Cover

    #24 How to Horrormusik

    Uli "Uuungeheuer" Knapp und Laury "Die Chimäre vom Chiemsee" Reichart erklären euch in dieser Folge, warum Musik uns in Horrorfilmen gefühlsmäßig Achterbahn, nein: Geisterbahn fahren lässt. Wie kommt der Horror eigentlich in die Musik? Was haben Johann Sebastian Bach und Der Exorzist gemeinsam? Dafür legen Sie Horrorfilmmusik auf den Seziertisch und zeigen, was in ihr steckt - ohne Axt und Skalpell, aber mit musikhistorischem Besteck und Laurys Klavier-Skills. Außerdem lüften wir das Geheimnis um den Greatest Horror-Hit aller Zeiten. Der spukt mit hoher Wahrscheinlichkeit durch den ein oder anderen eurer Lieblingsfilme.

    ...mehr
  • 05.03.2021
    41 MB
    42:46
    Cover

    #23 Lampenfieber - von Schweißperlen und ohnmächtigen Ziegen

    Was machen gegen Muffensausen auf der Bühne? Kaiser Nero kaufte sich einfach 5000 Leute zum Klatschen, Enrico Caruso rauchte Kette und Frédéric Chopin geht dem Problem gekonnt aus dem Weg: einfach so wenige Konzerte wie möglich spielen. Uli und Laury reden in dieser Folge über ihre eigenen Bühnenerfahrungen und die, der südafrikanische Opernsängerin Golda Schultz. Sie rockt die richtig großen Bühnen: Scala, Met, bei den BBC Proms - dabei hat sie eigentlich richtig großes Lampenfieber - so sehr, dass sie früher regelmäßig umgekippt ist.

    ...mehr
  • 26.02.2021
    25 MB
    27:04
    Cover

    #22 Therapie to go

    Wer Sigmund Freud an die Strippe bekam, musste mindestens berühmt sein: Gustav Mahler zum Beispiel. Er hatte mit einer ganzen Latte an physischen und psychischen Problemen zu kämpfen und klopft Last Minute beim Großmeister Freud persönlich an. Wie Mahler seinen Seelenzustand in Musik verpackt und was ihm die Begegnung mit Freud gebracht hat - das finden Laury und Uli mit dem Psychotherapeut Bernhard Maul in der neuen Folge "Klassik für Klugscheisser” raus.

    ...mehr
  • 19.02.2021
    31 MB
    32:34
    Cover

    #21 Wagner, West, Wahnsinn

    Heute wären Sie vermutlich unzertrennliche Twitter-Buddies oder tief zerstrittene Erzfeinde: Richard Wagner und Kanye West. Zwei Egos, die zu groß sind, um auf eine Therapeuten-Couch zu passen, aber genau das richtige Format für eine neue Folge Klassik für Klugscheißer haben. Trotz ihrer bewundernswerten, musikalischen Werke machen es Wagner und West ihren Hörerinnen und Hörern bis heute nicht einfach. Egal ob verbale Totalausfälle, krude politische Ansichten, grenzenlose Selbstüberschätzung oder lyrische Ergüsse, wie "Weia! Waga! Woge, du Welle!" und "Poopy-di scoop Scoop-diddy-whoop" - am Ende steht die Frage im Raum: sind die beiden eigentlich wahnsinnig genial oder einfach NUR wahnsinnig? Damals wie heute scheiden sich die Geister von Fans, Medizin und Medien gleichermaßen an diesem Rätsel. Nichtsdestotrotz versuchen Laury und Uli etwas Licht in den dunklen, geistigen Abgrund der Ausnahmemusiker zu bringen. Damit unsere beiden Hobby-Psychologen dabei nicht selbst den Verstand verlieren, steht ihnen Psychotherapeut, Autor und Stimme der Vernunft aus dem Off, Bernhard Maul zur Seite. Er erklärt unter anderem ob zu jedem Genie auch ein psychischer Knacks gehört und ob man sich mit Musik selbst therapieren kann. Außerdem mit dabei: ein verwirrter Monaco Franze, eine gebrochene Journalisten-Nase und Musik, die euch den Verstand raubt.

    ...mehr
  • 12.02.2021
    43 MB
    45:46
    Cover

    #20 Tophits - Schlager und Evergreens im Laufe der Musikgeschichte

    Mit Schlagern ist es ein bisschen so wie mit Koriander: Die einen kriegen nicht genug davon, den anderen läuft es beim bloßen Gedanken kalt den Rücken runter. In der neuen Folge von "Klassik für Klugscheisser” begeben sich Uli und Laury mit euch auf die Suche nach den Evergreens der Musikgeschichte und müssen feststellen, dass die wirklich alles andere als Aprés-Ski-tauglich sind. Es geht diesmal um G-Shock-Uhren, Hipster-Schlager und geklaute Ladegeräte. Außerdem verrät "Atemlos”-Komponistin Kristina Bach ihr Hit-Geheimrezept und beweist, dass sie auch Klassik kann!

    ...mehr
  • 05.02.2021
    49 MB
    51:30
    Cover

    #19 Ohrwürmer - Musik, die uns nicht aus dem Kopf geht

    Bei aller Tierliebe können wir auf ein Haustier ganz gut verzichten: den Ohrwurm. Weil gegen ihn kein herkömmliches Schädlingsbekämpfungsmittel hilft, sprechen Uli und Laury in der neuen Folge von "Klassik für Klugscheisser” mit dem unangefochtenen Ohrwurm-Kammerjäger Prof. Eckart Altenmüller. Er hat ein paar geniale Hacks gegen akuten Ohrwurmbefall auf Lager und erklärt außerdem, warum Wanderungen in den Bergen den Parasiten zusätzlich triggern. Und als wäre die Folge nicht schon tierisch genug, wird am Ende auch noch eine Katze aus dem Sack gelassen: Es gibt eine aufregende Überraschung für alle treuen Klassik für Klugscheisser-Fans!

    ...mehr
  • 23.02.2021
    55 MB
    57:57
    Cover

    #18 No Name, No Fame - Unsere Geheimtipps

    Mozart, Beethoven, Bach kann und kennt jeder - anders die Komponistinnen und Komponisten in dieser Folge von Klassik für Klugscheisser: Uli und Laury graben unbekannte Musik und vergessene Storys für euch aus! Mit dabei: der komplett unterschätzte Julius Eastman, die Illuminaten, ein Ehemann, der aufs Klavier eifersüchtig ist, und der Bruder von Bastian Schweinsteiger.

    ...mehr
  • 08.01.2021
    39 MB
    40:53
    Cover

    #17 Aller Anfang ist ... wie eigentlich? Klassik-Werke und ihre Anfänge

    Neues Jahr, neue Pläne: Habt ihr schon eure Diät gestartet? Eure Joggingschuhe an die Tür gestellt? Oder macht ihr einen "Dry January"? Dass der Anfang nicht so leicht und oft ziemlich schleppend ist, sieht man nicht nur an der deutschen Impfkampagne, sondern auch in der Klassik: Der eine Komponist setzt aufs Reinschleichen, während der andere gleich voll auf die Zwölf geht. Manche Werke starten sogar wie ein One-Night-Stand. Was, warum, wieso? Das alles hört ihr in dieser Folge "Klassik für Klugscheißer".

    ...mehr
  • 25.12.2020
    25 MB
    26:44
    Cover

    #16 Jauchzet, frohlocket! - 5 Fakten über das Weihnachtsoratorium

    Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach ist der absolute Barock-Hit zur Weihnachtszeit. Allerdings: Das Weihnachtsoratorium ist gar kein Oratorium. What?! - Was es damit auf sich hat und warum Bachs Kompositionen sogar schon Tote gefordert haben, erfahrt ihr im Weihnachtsspecial von Klassik für Klugscheißer.

    ...mehr
  • 11.12.2020
    55 MB
    58:15
    Cover

    #15 Songwriting mit Spritzgebäck - Wie schreibt man eigentlich ein Weihnachtslied?

    All I Want For Christmas... is you? Oder doch lieber Schlittenglöckchen und ordentlich Streicher hinter der Melodie? Laury und Uli fragen sich in der neuen Folge von Klassik für Klugscheisser, was ein gutes Weihnachtslied eigentlich ausmacht. Dabei geht's um gruselige Facts rund um den Erfinder von Stille Nacht, Jonas Kaufmann, der sich als Mariah Carey verkleidet und Hundewelpen unterm Weihnachtsbaum. Außerdem steht uns Tenor Daniel Behle mit Kompositionstipps zur Seite. Und natürlich kriegt ihr genügend Input für eure eigene Weihnachtsplaylist!

    ...mehr
  • 04.12.2020
    46 MB
    48:20
    Cover

    #14 Total high: Counter und Kastraten

    Glitzerjacke, Brusthaar und stimmliche Spitzentöne: Gibt‘s nicht erst seit den Bee Gees. Hohe Männerstimmen in Kombination mit ausgeflippten Glam-Kostümen waren schon im Barock der absolute Burner. In Folge 2 der zweiten Staffel Klassik für Klugscheisser dreht sich alles um Männer, die richtig high sind - stimmlich zumindest. Uli und Laury verschlägt es nach Bella Italia, wo Pizza, Pasta und jede Menge perverser Musikgeschmack auf sie warten. Unterstützt werden die beiden diesmal von Countergröße Valer Sabadus und von der Musikwissenschaftlerin Corinna Herr. Außerdem dabei: Justin Timberlake, zahlreiche Hoden-Synonyme und ein ultimativer Tipp, wie ihr eure Konzentrationsfähigkeit steigern könnt.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    52 MB
    55:00
    Cover

    #13 Mozart, Money, Marketing

    Talent ist alles! Oder? Na ja: Selbst Mozart wäre ohne die Hilfe von Witwe und Wissenschaft nicht der weltberühmte Komponist, den wir heute kennen. Marketing! Das ist die geheime Zutat fast aller musikalischen Erfolgsrezepte. In Folge 1 der zweiten Staffel Klassik für Klugscheisser sezieren Laury und Uli die PR-Strategien der Klassikstars und zeigen, wie viel Schall und Rauch und Kohle hinter so manchem genial konstruierten Mythos stecken. Nicht mal Genie-Gegner und Bandfoto-Pionier Johannes Brahms konnte der Versuchung widerstehen, sein Image für die Geschichtsbücher aufzupolieren. Eure Hosts und Marketing-Mythbusters holen sich dabei Unterstützung vom Grammy-prämierten Bademantelpianisten Chilly Gonzales und Marketingurgestein Christian Kellersmann. Außerdem mit dabei: Gitarrengewichse, Leberkäs-Anekdoten und die Frage, warum sich heutige Instrumentalist:innen wieder an den Live-Shows von Liszt und Chopin orientieren sollten.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    46 MB
    48:49
    Cover

    #12 Sommer, Sonne, Kaktus

    Staffelfinale bei Klassik für Klugscheißer: Unsere Hosts sind in Urlaubsstimmung. Kein Wunder. Immerhin sitzt Laury schon am griechischen Strand, wird von Goldschakalen umschwärmt und macht Uli neidisch. Der hockt nämlich immer noch zuhause, im Schrank. Und träumt sich ans Meer - Debussy macht‘s möglich. In dieser Podcastfolge geht's um die Urlaubsgewohnheiten klassischer Komponisten. All inclusive in tschechischen Schlammbädern, schwindsüchtig auf Malle oder schmerbäuchig an der Ostsee. Ausprobiert haben sie viel, die Wagners, Bachs und Brahmsens. Und produktiv waren sie dabei auch noch. Außerdem in dieser Folge: Elgar und der Schnadahüpfler. Und: der Bloop - das geheimnisvollste Geräusch zwischen Mariannengraben und Panamakanal. Wie immer freuen sich Laury und Uli über Feedback unter [email protected] Schreibt uns, wenn ihr wollt, dass es eine zweite Staffel gibt! Urlaubstipps sind auch willkommen. Uli sucht noch.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    43 MB
    45:29
    Cover

    #11 Wandern, fahren, fliegen, stranden...

    Musik ist ein Fulltimejob. Leidenschaft und so. Urlaub also eher schwierig. Reisen aber ein Muss - heute wie vor dreihundert Jahren. Pünktlich zum Ferienbeginn reden Laury und Uli darüber, wie sich Komponisten unterwegs inspirieren ließen. Mit dabei: Bipolare Naturburschen, Männer, die auf Züge starren, und solche, die in Abflughallen stranden. Außerdem sprechen die beiden mit der Cellistin Tanja Tetzlaff darüber, wie es die Klassikszene mit dem Klima hält. Heute Berlin, morgen London, übermorgen Tokio - kann das auf Dauer gut gehen?Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: [email protected] Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/2JNBnGAr5AgLhUjARG2dwJ?si=L7diUz30Tv-OVVFScsvx0g

    ...mehr
  • 04.12.2020
    42 MB
    44:39
    Cover

    #10 So weiß, so alt, so hetero

    Wenn man auf die Programme von Klassikkonzerten schaut, bekommt man manchmal den Eindruck: Sinfonien - das konnten wohl nur weiße alte Männer? Warum ist die Klassik so wenig divers? Und ändert sich da gerade was? Laury und Uli sprechen mit Regisseur und Opernsänger Selcuk Cara, der sagt: Die sogenannte Hochkultur ist voll von Rassismus. Und sie lassen sich von der Musiksoziologin Rosa Reitsamer erklären, welche Strukturen in Orchestern Diversität verhindern. Außerdem in dieser Folge von Klassik für Klugscheißer: Die erste Sinfonie einer Schwarzen Frau und geheime Klopapier-Briefe von Peter Tschaikowsky.Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: [email protected] Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/6K1jed4iQl1rexzhE1fXbS

    ...mehr
  • 04.12.2020
    36 MB
    38:00
    Cover

    #09 Auf dem Dachboden einer alten Dame...

    Von falschen Meisterwerken und echten Geisterwerken erzählen Laury und Uli in dieser Folge von Klassik für Klugscheißer. Oder weniger blumig: von Fakes und Fälschungen. Auch die Klassik ist nicht frei davon. Joseph Haydn kann da ein Lied von singen. Keiner hatte mit Fakes so sehr zu kämpfen wie er. Sogar der vielleicht genialste Fälscher der Musikgeschichte hat sich an ein paar Haydn-Sonaten versucht. Laury hat diesem Klassik-Beltracchi bis nach Münster hinterherrecherchiert, während sich Uli auf die Suche nach lexikalischen U-Booten gemacht hat. Was sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr in dieser Folge von Klassik für Klugscheißer. Außerdem: Warum man aus Fakes ziemlich viel lernen kann. Und: Dass alten Damen und ihren Dachböden nicht zu trauen ist. Nie. Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: [email protected] Die Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/1LhUQKp1DRWwBlYRhZzAND?si=oRSgHLCjQ0yjyjtn4oNZ5w

    ...mehr
  • 04.12.2020
    42 MB
    44:26
    Cover

    #08 Genial geklaut oder plump plagiiert?

    ...das fragen sich Laury und Uli in dieser Folge von Klassik für Klugscheißer. Die beiden heften sich an die Fersen der größten Plagiatoren der Musikgeschichte. Darunter auch ein paar Promis: Richard Strauss zum Beispiel, oder Ludwig van Beethoven. Manchmal ist die Sache aber gar nicht so klar: Plagiat oder Hommage, Zitat oder Zufall? Das gilt sogar für den auf den ersten Blick größten musikalischen Kopisten unter unserer Sonne: Georg Friedrich Händel. Deshalb fragen wir bei einer Frau nach, die es wissen muss. Die Starsopranistin Simone Kermes verrät uns, was dran ist, an den Vorwürfen gegen Händel.Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: [email protected] Die Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/72hdaiyiwd4UO42kp16BNq?si=F48-zMyzRC-mQ74iKzNsOw

    ...mehr
  • 04.12.2020
    37 MB
    39:14
    Cover

    #07 Mendelssohn ist eine Tochter, Schumann ist eine Frau

    Sag mir, wo die Frauen sind ... Bei uns! Klassik für Klugscheißer heute mit Komponistinnen, die richtig abgeliefert haben. Hildegard von Bingen zum Beispiel - die mittelalterliche Mystikerin mit seltsamen Visionen hat auch tolle Musik geschrieben: Ihre Stücke waren sogar in den 90ern in Amerika auf Platz 1 der Charts. Oder die englische Komponistin Ethel Smyth, die als Aktivistin im Knast gelandet ist und dort mit einer Zahnbürste dirigiert hat. Zu diesen und anderen Ladies gibt es neue Klugscheißer-Fakten, die Musik dazu gibt es wie immer auf unserer Spotify-Playlist. https://open.spotify.com/playlist/6StHT1nrVjvT12D5bFsKU9?si=Fm06ZpdwSVuPIYvH4xoXyA. Und noch mehr starke Frauen gibt es beim Podcast "Woman of the Week": www.br.de/womanoftheweek

    ...mehr
  • 04.12.2020
    38 MB
    40:01
    Cover

    #06 Schlussmachen

    ... keine Angst, nur in dieser Folge. Diesmal geht's nämlich um das Ende von klassischen Werken, genauer: um letzte Takte. Auch Laury und Uli wissen: das Wichtigste kommt zum Schluss. Und der in vielen Varianten. Wer inszeniert einen noblen Abgang, wer provoziert nochmal einen Megakrach? Und welche Komponisten "ghosten" ihre Hörer? - All das erfahrt ihr in dieser Folge von Klassik für Klugscheißer. Außerdem: Warum wir ein Gefühl dafür haben, wann ein Werk zu Ende geht. Und: Wieso ein lauter Schluss besser ist als ein leiser - zumindest wenn man auf den Applaus schielt. Eine Weltpremiere nicht zu vergessen: Laury greift in die Tasten seines Klaviers.Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: [email protected] Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/4NBlLTi7k7DJplQFEGqImk?si=hioqfjMTQGK5fE692Wy6_w

    ...mehr
  • 04.12.2020
    36 MB
    37:56
    Cover

    #05 Von der Muse geknutscht

    "Jetzt sei doch mal kreativ!" - gar nicht so einfach, auf Druck Inspiration zu finden, besonders, wenn man davon leben muss. Komponisten lösen das ganz unterschiedlich: Leoš Janá?ek hat sich eine Muse zum Knutschen gesucht, Franz Liszt und Ludwig van Beethoven bevorzugten die Muse namens Wein. Wie macht das eine Komponistin heute - kann man betrunken komponieren? Das und noch mehr fragen wir die Filmmusikkomponistin Verena Marisa in der neuen Folge Klassik für Klugscheisser. Dazu natürlich auch wieder viel Hirnschmalz aus der Klassikgeschichte!Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: [email protected] Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/7bVSASl33KNwMoBTCBJPOi?si=X2fBeg-iSGS8tx72PXDhuw

    ...mehr
  • 04.12.2020
    37 MB
    39:28
    Cover

    #04 Klassik ist langweilig (NICHT)

    #wirbleibenzuhause und natürlich auch Eure Klassik für Klugscheisser Hosts Laury und Ulli. Das kann sehr langweilig sein. Mozart hat in solchen Momenten dann einfach abgeliefert und über Nacht ganze Ouvertüren komponiert. Der Musik von Chopin hört man dagegen richtig an, dass er seinen Besuch auf Malle eher öde fand. Und in der Oper gehört ein kurzer Powernap während der Aufführung für manche fast schon dazu. Aber ist auch was dran am Klischee, dass klassische Musik und Langeweile zusammen gehörn? Welche Kreativität setzt Langeweile bei Künstlern frei? Und was ist eigentlich Muzak? Das alles in der neuen Folge Klassik für Klugscheisser.Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: [email protected] Die Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/6mlG1jFqoptUBY6gpwKMgZ

    ...mehr
  • 04.12.2020
    59 MB
    01:02:11
    Cover

    #03 Neoklassik

    Neoklassik ist die perfekte #wirbleibenzuhause-Musik, nicht nur in Zeiten von Corona: cozy, heimelig, entspannend. Sagen die einen. Andere hingegen behaupten: viel zu eintönig! Sicher ist: Die Neoklassik boomt. Sie dominiert Playlists wie "Musik zum Entspannen" oder "Homeoffice Konzentration". Dabei ist allein der Begriff "Neoklassik" völliger Quatsch, findet zumindest der Filmkomponist Arash Safaian. Warum er selber oft in die Neoklassik-Schublade gesteckt wird und was sein Soundtrack zum Film Lara damit zu tun hat, das erfahrt ihr diesmal bei Klassik für Klugscheißer. Außerdem: Wieso die GEMA bis zu acht Mal mehr Geld in die Klassik steckt als in Popmusik, Rock, Hip-Hop und Co. Und: Wieso kein Facebook-Nutzer an der Neoklassik vorbei kommt.Eure Hosts Laury Reichart und Uli Knapp freuen sich über Feedback unter: [email protected] Playlist zur Folge findet Ihr bei Spotify: https://open.spotify.com/playlist/1T3vdt0UZJLxotMGndf5Xq

    ...mehr
  • 04.12.2020
    42 MB
    43:46
    Cover

    #02 U- und E-Musik

    Klassik und Pop trennen Welten? Nicht in dieser Folge von Klassik für Klugscheißer! Und übrigens: auch sonst nicht. Der größte Star im HipHop ist nicht etwa Jay-Z, sondern der russische Komponist Igor Strawinsky. Die ersten Samples gab's schon bei Bach und Co. Und wir haben einen Gast! Produzentenlegende Matthias Arfmann. Warum? Das erfahrt Ihr in Folge 2 unseres Podcasts "U- und E-Musik".

    ...mehr
  • 04.12.2020
    38 MB
    39:57
    Cover

    #01 Alles Walzer!

    Alles Walzer? In der allerersten Episode von Klassik für Klugscheisser reden Laury Reichart und Uli Knapp über den absoluten Klassiker der Tänze. Warum er der Techno von damals war, warum er auf keiner Hochzeit fehlen darf und bis heute so gehypt wird und was Billie Eilish damit zu tun hat.

    ...mehr
  • 04.12.2020
    673 MB
    00:42
    Cover

    Trailer "Klassik für Klugscheißer"

    Mit Ihrem Musikwissen prahlen, das können Laury und Uli ganz hervorragend. Davon sollen alle profitieren. Mit Klassik für Klugscheißer geben wir Euch die Hirnnahrung zum Ohrgenuss - klassische Musik. Von Mozart bis Freddy Mercury, von der Geigensonatine bis zum Elektroniksample... wenn Ihr das anhört, könnt Ihr mitreden. #kulturempowerment Und wer einfach nur Tipps für den perfekten Klassik-Musikgenuss sucht, bekommt alle zwei Wochen jede Menge Neues für die eigene Playlist.

    ...mehr