Cover

SWR3 Topthema

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

Alle Folgen

  • 17.05.2022
    3 MB
    03:54
    Cover

    Ich bin so weit, ich selbst zu sein

    Ich bin so weit, ich selbst zu sein

    ...mehr
  • 16.05.2022
    3 MB
    03:34
    Cover

    Der Tag nach der Wahl in NRW

    Der Tag nach der Wahl in NRW

    ...mehr
  • 13.05.2022
    3 MB
    03:43
    Cover

    Der Tankrabatt kommt. Wer steckt ihn ein?

    Billiger tanken ab 1. Juni – darüber hat heute der Bundestag geredet. Die Bundesregierung will ja die Energiesteuer auf Kraftstoffe für 3 Monate senken. Dann kostet der Liter Benzin 30 Cent, der Liter Diesel 14 Cent weniger – das soll die Menschen entlasten. „Der Tankrabatt kommt. Wer steckt ihn ein? “ Das ist das SWR3 Topthema von Pia Ritter

    ...mehr
  • 12.05.2022
    3 MB
    03:38
    Cover

    „Mehr von uns ist besser für alle“

    2020 und 21 während der schlimmsten Zeit der Corona-Pandemie gabs Beifall für die Pflegekräfte. Danach Versprechen, dass alles besser wird und heute am Internationalen Tag der Pflege – eine 10-Euro-Sammlermünze. Toll, mehr Personal, mehr Geld jetzt und auch mehr für die Zukunft wäre wichtiger – dafür sind heute viele auf die Straße gegangen. „Mehr von uns ist besser für alle“ Das ist das SWR3 Topthema von Pia Ritter

    ...mehr
  • 11.05.2022
    3 MB
    03:36
    Cover

    Einfach mal draußen gut gehen lassen

    Von heute bis Sonntag haben wir die Eisheiligen – heute ist der Heilige Mamartus – und SWR3 Land bibbert – äh nein! SWR3 Land erlebt den bisher heißesten Tag des Jahres 2022 – und freut sich „Einfach mal draußen gut gehen lassen“ Das ist das SWR3 Topthema von Pia Ritter

    ...mehr
  • 10.05.2022
    2 MB
    03:00
    Cover

    Die EU - so finde ich die gut

    Die EU muss schneller werden, näher an den Menschen sein und sich um ihre Themen kümmern. Das Gefühl haben viele – und vielleicht klappt das auch bald. Eine Menge praktischer Vorschläge der „Konferenz für die Zukunft Europas“ liegen vor. Jetzt geht es darum, was davon kann und wird umgesetzt, damit mehr Leute sagen „Die EU – so finde ich die gut“ Das SWR3 Topthema mit Pia Ritter

    ...mehr
  • 09.05.2022
    3 MB
    03:14
    Cover

    SWR3 Topthema "Im Osten nichts Neues – Wladimir Putins zahme Propaganda-Rede"

    Putins Rede zum 09. Mai – also zum Jahrestag des Sieges über Nazideutschland. Da gab es vorher viele Spekulationen, Befürchtungen, was Präsident Putin in Richtung Ukraine ankündigen könnte. Eine Ausweitung der wie es in Russland offiziell heißt „Spezialoperation“ – Drohgesten in Richtung Westen. Stattdessen gab es „Im Osten nichts Neues – Wladimir Putins zahme Propaganda-Rede“ Das ist das SWR3 Topthema von Pia Ritter.

    ...mehr
  • 06.05.2022
    3 MB
    03:21
    Cover

    Vergesst vergessene oder unsichere Passwörter

    Das Ende der Passwörter scheint gekommen zu sein. Online-Shoppen, 'ne Serie streamen oder auch Bilder posten soll künftig ganz komfortabel ohne vorherige Passwort-Anmeldung möglich sein. So versprechen es jedenfalls die drei Technologie- Giganten Apple, Google und Microsoft. Gemeinsam arbeiten sie an einer neuen Login-Methode. „Vergesst vergessene oder unsichere Passwörter“ – das ist das SWR3 Topthema mit Stefan Hoyer.

    ...mehr
  • 05.05.2022
    3 MB
    03:42
    Cover

    Blick in eine Parallelwelt

    Riesenstreit in Duisburg – mit vielen Beteiligten, dann eskaliert das Ganze gestern Abend in eine Schiesserei. Es handelte sich laut Nordrhein-Westfalens Innenminister Reul um einen Konflikt in die ein krimineller türkisch-arabischer Familien-Clan verwickelt war. Diese Clans sind vor allem in NRW präsent, aber auch in Bremen und Berlin. Ihnen gemeinsam: Rechtssystem oder deutsche Normen spielen meist keine Rolle. „Blick in eine Parallelwelt“ – das ist unser SWR3 Topthema von Stefan Troendle

    ...mehr
  • 04.05.2022
    3 MB
    03:37
    Cover

    Die geteilte Zukunft der Mobilität

    Mercedes und BMW haben sich vom Carsharing verabschiedet – obwohl doch immer davon geredet wird, dass Carsharing so ein wichtiger Sockel für die Mobilitätswende sei, in der wir ja gerade auch stecken. Was diese Entscheidung bedeutet, darum geht es jetzt im SWR3 Topthema „Die geteilte Zukunft der Mobilität“ mit Stefan Hoyer.

    ...mehr
  • 03.05.2022
    3 MB
    03:36
    Cover

    Jugend im Dauerkrisenmodus

    Der Krieg in der Ukraine, Gefahren durch den Klimawandel und an dritter Stelle: dass aktuell vieles teurer wird. Das sind gera dedie größten Belastungen für Menschen unter 30. Das steht in einer heute vorgestellten Studie – eine Krise jagt die nächste. Das belastet sehr und lässt den Blick in die Zukunft mindestens milchig trüb werden. Wir haben Jugendliche in SWR3-Land gefragt, wie ihr Blick in die Zukunft aussieht. “Jugend im Dauerkrisenmodus” - das ist das SWR3-Topthema mit Kevin Frisch

    ...mehr
  • 30.04.2022
    3 MB
    03:49
    Cover

    Vom Aufschlag zum Tiefschlag

    Es ist das Ende einer Legende – zumindest das Vorläufige. Boris Becker muss ins Gefängnis und zwar zweieinhalb Jahre – ohne Bewährung. So lautet das Strafmaß, dass das Londoner Gericht am Nachmittag gegen den wegen Insolvenzverschleppung verurteilten Ex-Tennis-Star bekanntgegeben hat. „Vom Aufschlag zum Tiefschlag“ - unser SWR3-Topthema von Stefan Troendle

    ...mehr
  • 28.04.2022
    3 MB
    03:28
    Cover

    Wie der Krieg Europa eint

    Wer an die Zeit vor 2009 zurückdenkt, weiß, dass die Europäische Union damals Europäische Gemeinschaft hieß. Von einer Gemeinschaft wie früher war in den letzten Jahren nicht immer viel zu spüren – Stichwort: Brexit oder Flüchtlingskrise. Seit dem russischen Überfall auf die Ukraine hat sich das ein bisschen geändert. „Wie der Krieg Europa eint“ – das SWR3-Topthema von Stefan Troendle

    ...mehr
  • 27.04.2022
    3 MB
    03:40
    Cover

    Sexueller Missbrauch: wie Vereine Kinder schützen können

    Das Stuttgarter Landgericht verhandelt seit heute gegen einen Sport-Trainer, der Kinder und Jugendliche in mehr als 500 Fällen sexuell missbraucht haben soll. Dieser Fall ist sicherlich außergewöhnlich groß und umfangreich, aber sexualisierte Gewalt gegen junge Sportlerinnen und Sportler gibt es laut aktuellen Studien in vielen Vereinen – und auch im Leistungssport. „Wie Vereine ihre Kinder schützen können“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 26.04.2022
    3 MB
    03:33
    Cover

    Deutsche Panzer für die Ukraine

    Jetzt also doch: Die Bundesregierung hatte sich lange dagegen gesträubt, aber jetzt soll die Ukraine doch deutsche Panzer bekommen. Da geht’s erstmal um solche Panzer vom Typ „Gepard“, der vor allem gegen Flugzeuge, Hubschrauber und Raketen eingesetzt werden kann. Mehr soll’s erstmal nicht geben – aber auch das sind vielleicht nicht die letzten Wörter. „Deutsche Panzer für die Ukraine“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 26.04.2022
    3 MB
    04:06
    Cover

    Das kleinere Übel

    „Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen“ – dieses Zitat stammt von Winston Churchill, britischer Premierminister während des Zweiten Weltkriegs. Was Demokratie auch heißen kann, haben wir gestern abend in Frankreich gesehen – die Französinnen und Franzosen haben nämlich mit ihrer Stimmabgabe eine rechtsradikale Präsidentin verhindert – indem sie bei der Stichwahl erneut für Emmanuel Macron gestimmt haben, auch wenn viele den eigentlich gar nicht wollten. „Das kleinere Übel“ – unser SWR3 Topthema von Stefan Troendle

    ...mehr
  • 20.04.2022
    3 MB
    03:26
    Cover

    Forderungen der Ukraine: Eine Frage der Hilfsbereitschaft

    Mehr Waffen, mehr Hilfe für die Ukraine! Das fordert Andrij Melnyk, der Botschafter der Ukraine in Deutschland. Da schwingt immer wieder der Vorwurf mit, dass vor allem Deutschland zu wenig Geld ausgebe und zu wenig unternehme, um die Ukraine in ihrem Kampf zu unterstützen. Das mag aus Sicht des Botschafters verständlich sein – aber vielen gehen die Forderungen des gar nicht so diplomatischen Diplomaten dann doch zu weit. „Eine Frage der Hilfsbereitschaft“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 20.04.2022
    3 MB
    03:17
    Cover

    Die russische Offensive

    In der vergangenen Nacht hat die russische Armee offenbar viele Luftangriffe gegen Ziele im Osten der Ukraine geflogen – das meldet jedenfalls die Regierung in Kiew. Diese Angriffe könnten Teile sein einer neuen Offensive gegen die östliche Ukraine, und damit ein Strategiewechsel der russischen Armee. Und während dort gekämpft wird, wird in Deutschland weiter diskutiert über Sinn und Möglichkeiten von Waffenlieferungen an die Ukraine. „Die russische Offensive“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 15.04.2022
    3 MB
    03:39
    Cover

    Mit weniger Bonus in die Zukunft der Mobilität

    Kein Extra-Geld mehr für umstrittene Autos. Ende des Jahres soll die Förderung von Plug-in Hybrid Autos enden. Also Autos, die einen Elektro- UND einen Verbrennungsmotor haben. Bundeswirtschaftsminister Habeck von den Grünen möchte die schneller aus der Förderung nehmen als bislang geplant. „Mit weniger Bonus in die Zukunft der Mobilität“– das ist das SWR3 Topthema mit Stefan Hoyer

    ...mehr
  • 14.04.2022
    3 MB
    03:20
    Cover

    Das Dilemma

    Bundespräsident Steinmeier ist in der Ukraine gerade nicht erwünscht. Dorthin wollte unser Staatsoberhaupt eigentlich heute fahren – gemeinsam mit anderen Staatschefs. Aber die Ukraine hat signalisiert: Steinmeier bitte nicht. Durch diesen Affront hat jetzt nicht nur unser Präsident ein Problem, sondern auch der Kanzler. „Das Dilemma“ - das SWR3 Topthema von Stefan Troendle

    ...mehr
  • 13.04.2022
    3 MB
    03:30
    Cover

    Das Warten auf die russische Offensive

    Nach fast sieben Wochen Krieg in der Ukraine ist die Stadt Mariupol fast vollständig zerstört. Experten gehen davon aus, dass Russland demnächst weitere massive Angriff startet. SWR3-Redakteur Stefan Troendle gibt uns einen Zwischenstand und schaut auch auf die Forderungen an die deutsche Politik - „Das Warten auf die russische Offensive“ das ist das SWR3-Topthema.

    ...mehr
  • 09.04.2022
    3 MB
    03:24
    Cover

    Die Flüchtlinge, das Geld und die Verteilung

    Werden Flüchtlinge aus der Ukraine jetzt besser behandelt als die Menschen, die vor dem Krieg in Syrien oder vor den Gefahren in anderen Ländern geflohen sind? Das fragen sich viele, nachdem sich Bund und Länder darauf geeinigt haben, dass die Menschen aus der Ukraine bei uns die sogenannte Grundsicherung bekommen – also das, was viele einfach „Hartz 4“ nennen. Es stimmt, dass da Geld ausgegeben wird – aber die Unterschiede sind gar nicht so groß. „Die Flüchtlinge, das Geld und die Verteilung“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm.

    ...mehr
  • 07.04.2022
    2 MB
    02:59
    Cover

    Impfen bleibt Privatsache

    Seit Monaten wurde darüber debattiert und heute Mittag wurde dann beschlossen: In Deutschland wird es keine allgemeine Impf-Pflicht geben gegen Corona geben. Der Bundestag hatte auch den Antrag abgelehnt, dass sich alle Menschen, die 60 oder älter sind, impfen lassen sollten. „Impfen bleibt Privatsache“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 06.04.2022
    3 MB
    03:21
    Cover

    Irrungen, Wirrungen und Entschuldigungen in der Politik

    „Es irrt der Mensch, so lang er strebt“ – das hat Goethe schon in seinem „Faust“ geschrieben; ist ja bekannt. Neu ist dies: Politiker, die sich geirrt haben, geben das zu und bitten auch noch um Entschuldigung. Karl Lauterbach hat’s gerade getan, und die Aufhebung der Quarantaine nach einer Corona-Infektion wieder aufgehoben. Davor hatten sich andere prominente Politiker für andere Fehl-Entscheidungen entschuldigt – und vielleicht wird daraus ja so etwas wie eine neue politische Kultur. „Irrungen und Wirrungen und deren Konsequenzen in der Politik“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 05.04.2022
    3 MB
    03:26
    Cover

    Das Riesenproblem mit dem Mikro-Plastik in der Arktis

    Die Arktis ist in den vergangenen Jahren zu einer riesigen Plastik-Müllhalde verkommen. Das haben jetzt neue Untersuchungen der Meeresforscherinnen des Alfred-Wegener-Instituts gezeigt. Und was in der Arktis, anscheinend weit draußen, passiert, hat auch Auswirkungen auf das Leben mitten in Europa. „Das Riesenproblem mit dem Mikro-Plastik“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 04.04.2022
    3 MB
    03:33
    Cover

    Ukraine-Krieg: Die neue Dimension des Schreckens

    Was sind die richtigen und die möglichen Reaktionen auf die mutmaßlichen Kriegsverbrechen in der Ukraine? Darüber wird engagiert diskutiert, seitdem die Bilder und Berichte aus dem Butscha am Wochenende weltweit bekannt geworden sind. Es geht um weitere Sanktionen gegen Russland – und es geht darum, wie Verantwortliche für derartige Verbrechen bestraft werden können. „Die neue Dimension des Schreckens“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 01.04.2022
    3 MB
    03:18
    Cover

    Auch bei Lebensmitteln: Die Preise des Krieges

    Vor zwei Wochen haben die Lebensmittel-Händler schon mal Anlauf genommen – und jetzt gibt es den nächsten großen Preis-Sprung. „Aldi“ hat angekündigt, dass viele Produkte von Montag an deutlich teurer werden. Und was der Discounter vormacht, machen andere Einzelhändler nach. „Die Preise des Krieges“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 31.03.2022
    3 MB
    03:34
    Cover

    Putins geheime Welt

    Westliche Geheimdienste hätten keine Ahnung, was im Kreml passiere und sie verstünden den russischen Präsidenten Putin nicht – das sagte ein Sprecher des Kreml zu den Berichten aus den USA und Großbritannien, laut denen Putin falsche Informationen von seinen Geheimdiensten bekommt und nicht wisse, was im Ukraine-Krieg wirklich passiere. Was davon stimmt oder nicht, ist kaum zu beurteilen – aber klar ist: Die Geheimdienste spielen auch in diesem Krieg eine große Rolle. „Putins geheime Welt“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 30.03.2022
    3 MB
    03:18
    Cover

    Gaslieferungen: frühe Warnung vor dem Ausfall

    Zur Zeit gebe es keine Beeinträchtigungen bei den Gas-Lieferungen aus Russland. Das sagte Timm Kehler, Vorstand des Branchen-Verbandes „Zukunft Gas“. Und: Die Speicher seien so gut gefüllt wie im Durchschnitt der vergangenen Jahre. Damit reagiert der Verband der Gas-Versorger auf Wirtschafts-Minister Habeck, der heute morgen die Frühwarnstufe für Gaslieferungen ausgerufen hatte. „Frühe Warnung vor dem Ausfall“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 29.03.2022
    3 MB
    03:25
    Cover

    Bericht des DWD: den Klimawandel abwettern

    Zu warm, viel Sonne und dann auch noch Starkregen – so haben viele das vergangene Jahr empfunden und so war es auch ganz offiziell, das hat der Deutsche Wetterdienst mit seinem Klimabericht für 2021 heute bestätigt. Unter diesen Wetterbedingungen leidet auch der Boden, an vielen Orten ist es viel zu trocken – und das hat Konsequenzen für Bäume und Nutzpflanzen. „Den Klimawandel abwettern“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm.

    ...mehr
  • 28.03.2022
    3 MB
    03:30
    Cover

    Saarlandwahl: kleines Land, große Hoffnungen

    So viel Siegen ist die SPD gar nicht mehr gewohnt: Im Saarland kann sie nach der Landtagswahl mit absoluter Mehrheit regieren – und für viele ist das schon ein Zeichen für eine neue Aera der gesamten Partei. Verlierer sind CDU, FDP und Grüne – und die verweisen darauf, dass die Wahlen in Saarland ganz speziell seien und mit der Politik im Bund so rein gar nichts zu tun haben. „Kleines Land – große Hoffnungen“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm.

    ...mehr
  • 25.03.2022
    3 MB
    03:36
    Cover

    Deutsche Energiesicherheit – Habecks hehre Ziele

    Kein Geld mehr für russisches Gas und Öl, Energieembargo gegen Russland: diese Forderungen haben wir in den letzten Wochen immer wieder gehört, und die Politik hat regelmäßig gesagt: geht nicht. Und jetzt kommt Wirtschaftsminister Habeck und sagt: Doch, geht. Er will Deutschland bis Ende des Jahres nahezu unabhängig von russischem Erdöl und bis 2024 auch weitestgehend von russischem Erdgas machen.

    ...mehr
  • 24.03.2022
    3 MB
    03:36
    Cover

    Entlastungspaket 2 – schnelle, kurze Hilfe

    Spritpreise runter, ÖPNV-Tickets werden billiger, dazu noch ne Energiepauschale von 300 Euro – die Ampel meint es wohl wirklich ernst mit der Entlastung, die sie heute vorgestellt hat. Der genaue Umfang des Pakets ist noch nicht klar, dürfte aber ungefähr bei 13 Milliarden Euro liegen. Damit will die Regierung gegen die hohen Energiepreise angehen.

    ...mehr
  • 23.03.2022
    3 MB
    03:36
    Cover

    Privatflieger für Jedermann - die Zukunft der Mobilität

    18 Rotoren, elektrisch betrieben, zwei Sitze – damit sollen Menschen bei den Olympi-schen Spielen 2024 in Paris von A nach B kommen: in der Luft, nicht auf der Straße. Den Flugtaxi-Service wird die Bruchsaler Firma Volocopter machen, grade laufen in der französischen Hauptstadt die Tests dazu. Noch ist das ein Einzelprojekt, aber ei-gentlich klingt das ja schon toll: nicht mehr durch den Stau zur Arbeit, sondern ab in die Drohne und dann durch die Luft. "Privatflieger für Jedermann - die Zukunft der Mobilität" - Das ist das SWR3-TopThema mit Bertram Quadt

    ...mehr
  • 22.03.2022
    3 MB
    03:27
    Cover

    Schwachstelle Cybersicherheit

    Die Deutschen haben Angst vor einem russischen Cyberangriff auf die kritische Infrastruktur im Land. Der Branchenverband Bitkom hat eine Umfrage dazu gemacht: 75% der Befragten haben die Befürchtung, das Hacker die Strom- oder Wasserversorgung lahmlegen könnten oder die Kommunikationsnetzwerke abschalten. Und wie es aus-sieht, sind wir nicht ausreichend dagegen gerüstet. "Schwachstelle Cybersicherheit" - Das ist dasSWR3 Top-Thema mit Bertram Quadt

    ...mehr
  • 21.03.2022
    3 MB
    03:28
    Cover

    Start in eine neue Arbeitswelt

    Die Corona-Infektionszahlen sind hoch, die Inzidenzen auf Rekordniveau – aber die Corona-Beschränkungen der Bundesregierung sind weggefallen. Jetzt haben die Länder die Verantwortung – und die Arbeitgeber. Während der Pandemie galt Home-Office-Pflicht, da wo es irgend möglich war. Diese Pflicht gilt nun nicht mehr. "Start in eine neue Arbeitswelt" - das ist das SWR 3 Top-Thema mit Bertram Quadt

    ...mehr
  • 19.03.2022
    3 MB
    03:15
    Cover

    Preisknaller nach oben

    Lebensmittel werden gerade immer teurer, das haben viele beim Einkaufen schon gemerkt. Jetzt ist dieser Trend beinahe offiziell, denn der Discounter „Aldi“ hat die Preise für insgesamt 400 Produkte erhöht – und die Preisgestaltung bei dieser Kette ist so etwas wie ein Barometer für den gesamten Einzelhandel. „Preis-Knaller nach oben“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 17.03.2022
    3 MB
    03:24
    Cover

    Die Verfolgung von Kriegsverbrechen

    Der Beschuss des Theaters von Mariupol könnte ein Kriegsverbrechen sein, für das die Verantwortlichen später einmal vom Internationalen Strafgerichts-Hof in Den Haag verurteilt werden könnten. Da es keine neutralen Berichte aus den Kampfgebieten gibt, ist noch unklar, was in Mariupol und an anderen Orten tatsächlich passiert ist – aber es gibt seit Tagen immer wieder Berichte über Angriffe der russischen Armee auf zivile Ziele. Wenn der Krieg einmal vorbei sein sollte, könnte das Konsequenzen haben. „Die Verfolgung von Kriegsverbrechen“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 17.03.2022
    3 MB
    03:21
    Cover

    Bundes-Haushalt: Die Kosten von Krieg und Krise

    Mit einer riesigen Menge an Geld will der Staat die aktuellen Herausforderungen durch Ukraine-Krieg und Corona-Krise meistern. Den dafür nötigen Haushalts-Entwurf von Finanzminister Lindner hat das Kabinett heute beraten und gebilligt – aber ob der am Ende ausreicht, weiß heute noch niemand. „Die Kosten von Krieg und Krise“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 16.03.2022
    3 MB
    03:33
    Cover

    Der zivile Widerstand in Russland

    Es war ein kurzer Protest, der weltweit für Aufsehen sorgte: Nur ein paar Sekunden lang konnte eine Mitarbeiterin des russischen Staats-Fernsehens während der Nachrichten gegen den Krieg in der Ukraine protestieren, dann reagierte der Sender und spielte einen Bericht ein. In Russland wird sonst beinahe jede Kritik am Vorgehen des Regimes unterdrückt, wer sich dagegen stemmt, muss mit harten Strafen rechnen. Auch deshalb ist kaum bekannt, wie groß die Zahl der Kriegsgegner unter den Russen ist. „Der zivile Widerstand in Russland“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 05.05.2022
    3 MB
    03:37
    Cover

    Die alte Waffe Angst

    Im Ukraine-Krieg wird nicht nur mit Waffen gekämpft, beide Parteien kämpfen auch mit Wörtern. Vor allem Russlands Präsident Putin greift die Ukraine und die Länder, die das Land unterstützen, mit Drohungen an und spricht von Schreckens-Szenarien. Darauf reagieren auch die Menschen, die aktuell nicht unmittelbar von den Angriffen bedroht sind – von den viele aber auch das nicht mehr ausschließen. „Die alte Waffe Angst“ das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 12.03.2022
    3 MB
    03:18
    Cover

    Strategien gegen teuren Sprit

    Ein generelles Tempolimit oder autofreie Sonntage – damit soll der Energieverbrauch gesenkt und der Preis-Anstieg bei Benzin und Diesel ausgebremst werden. Das sind zwei Ideen, über die aktuell viel diskutiert wird - und bei denen noch keiner weiß, was sie eigentlich wirklich bewirken könnten. „Strategien gegen teuren Sprit“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 11.03.2022
    2 MB
    02:58
    Cover

    Nach Gespräch: keine Kriegspause in der Ukraine

    Wer heute Morgen noch Hoffnung hatte, der war spätestens am Mittag wieder enttäuscht: Das Gespräch der Außenminister der Ukraine und Russlands hat keine Ergebnisse gebracht. Auch der türkische Außenminister, der die beiden eingeladen hatte, konnte nicht vermitteln. „Keine Kriegspause in der Ukraine“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 10.03.2022
    3 MB
    03:31
    Cover

    Corona – die Zwänge und die Möglichkeiten

    Viel Sonnenschein haben wir schon, so langsam wird’s auch wärmer – und wenn das passiert, sollten die Corona-Infektionszahlen ja langsam, aber stetig zurückgehen. Darauf hatten zumindest Experten und Laien gleichermaßen gehofft. In Deutschland passiert das aber noch nicht, trotzdem wird über Lockerungen diskutiert – auch deshalb, weil es die in vielen Nachbarländern schon gibt. „Corona – die Zwänge und die Möglichkeiten“ das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 09.03.2022
    3 MB
    03:07
    Cover

    ITB: Reisen zwischen Krise und Krieg

    Die Reisebranche könnte sich so langsam von den Verlusten erholen, die ihr zwei Jahre Corona-Beschränkungen eingebracht haben – aber der Krieg in der Ukraine ist schon wieder das nächste Risiko für die Anbieter. Wie sie damit umgehen und worauf sie hoffen – darum geht’s auch bei der eigentlich größten Tourismus-Messe, der ITB, die seit heute online stattfindet. „Reisen zwischen Krise und Krieg“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 07.03.2022
    3 MB
    03:26
    Cover

    Völkerrecht als Waffe

    Ein Ende der Kämpfe in der Ukraine ist noch gar nicht absehbar, gerade jetzt haben viele Menschen große Angst vor einer weiteren Eskalation. Und gleichzeitig wird darüber diskutiert, ob Russland oder Präsident Putin vor internationale Gerichte gestellt und verurteilt werden könnten. Das erscheint aktuell utopisch – aber für Juristinnen und Juristen geht es dabei um mehr als um bloße Rechts-Theorie. „Das Völkerrecht als Waffe“ – das ist das SWR3 Topthema mit Klaus Sturm

    ...mehr
  • 04.03.2022
    4 MB
    04:05
    Cover

    Das Spiel mit dem nuklearen Feuer

    Es sind extrem beunruhigende Nachrichten, die uns derzeit aus der Ukraine erreichen. Die russische Armee hat heute Nacht das größte europäische Atomkraftwerk beschossen. Stand jetzt ist in Saporischschja aber wohl keine Radioaktivität ausgetreten – das SWR3-Topthema von Stefan Troendle

    ...mehr
  • 03.03.2022
    3 MB
    03:58
    Cover

    Der Krieg und die Kohle

    Eine Auswirkung des Kriegs gegen die Ukraine ist auch: Den reichen Russen geht es ans Geld. Unter Verweise auf die Sanktionen wurde heute in Frankreich die Mega-Yacht eines Oligarchen beschlagnahmt. Die Hoffnung: diejenigen, die von den Sanktionen persönlich getroffen werden, wenden sich dann gegen Putin. Der Krieg und die Kohle – das SWR3-Topthema von Stefan Troendle.

    ...mehr
  • 02.03.2022
    4 MB
    04:08
    Cover

    Politikwechsel

    Wegen seiner Geschichte liefert Deutschland keine Waffen an kriegsführende Nationen. Wie wir wissen, hat sich das geändert, seit Russland die Ukraine überfallen hat. Auch die Diplomatie hat sich geändert. Sie ist, seeeehr vorsichtig gesagt, viel deutlicher. Verkauft von einer Frau, von Außenministerin Annalena Baerbock, die gestern vor den Vereinten Nationen eine fast historische Rede gehalten hat. „Politikwechsel“ – das Topthema von Stefan Troendle.

    ...mehr
  • 01.03.2022
    4 MB
    04:06
    Cover

    Ungewohnte Geschlossenheit

    Einer der Nebenaspekte des russischen Angriffkriegs auf die Ukraine: Europa ist so einig wie nie, selbst Ungarn und Polen, bisher nicht gerade Vorzeigeeuropäer, sprechen sich für starken Zusammenhalt aus – ohne Wenn und Aber. Und Putin erkennt gerade, was das heißt. „Ungewohnte Geschlossenheit“ – das SWR3 Topthema von Stefan Troendle

    ...mehr