Cover

Herzfarben

Wir sind alle gleich, oder? Oder nicht? Machen wir nicht ständig, bewusst oder unbewusst, einen Unterschied? Ob Größe, Gewicht, Hautfarbe oder sexuelle Orientierung. Aber vor ALLEM was unser Geschlecht angeht, sind wir gesellschaftlich verankert und haben zu allem eine Meinung! Unser klares Ziel: Diese bunte und freie Welt zu fördern und zu stärken! Denn es gibt weit mehr Farben in den Herzen der Menschen - als wir uns vorstellen können! Wusstet ihr, dass wir vielleicht nur vier Grundfarben haben, aber über 20 Millionen Farben unterscheiden können? Wir sind alle so vielfältig, haben unterschiedliche Hautfarben, Augenfarben, Körpergrößen und oft auch unterschiedliche Ansichten und Meinungen. Was uns aber vereint, das sind unsere Herzen und unser Menschsein, unsere Rechte und unsere Freiheiten. Auch wenn unsere Herzen manchmal unterschiedliche Farben haben, sollten wir uns tolerieren und akzeptieren!Dieser Podcast steht für Vielfalt, Toleranz und Achtsamkeit. Brix Schaumburg ist einer der bekanntesten Trans-Schauspieler Deutschlands und lädt Menschen aus der Gesellschaft, Politik und Kultur ein, um über das Leben zu sprechen und welche Hürden es manchmal mit sich bringt.Geht mit uns auf eine bunte Reise, denn jeder hat andere Farben im Herzen und alle Farben haben eine Geschichte. Die vielleicht mal dunkler und grauer war und erst jetzt bunt und schrill geworden ist. Lasst uns diese Geschichten erzählen - wir freuen uns auf EUCH! Eine Produktion der Audio Alliance. Host: Brix SchaumburgRedaktion: Can Süleyman SömProduzentin: Aleksandra Zebisch

Alle Folgen

  • 04.05.2021
    92 MB
    01:36:51
    Cover

    Herzfarben - Der Kampf um die Würde des Menschen!

    Ein entwürdigendes Verfahren wartet auf die Menschen, die eine Geschlechtsanpassung vornehmen. Was wissen wir eigentlich darüber und warum muss das Transsexuellengesetz in seiner jetzigen Form abgeschafft werden? In der vorerst finalen Episode "Herzfarben" haben wir die Grünen-Politikerin Tessa Ganserer zu Gast. Die erste Transfrau in einem deutschen Landesparlament. Ihre Agenda ist klar: Wir benötigen mehr queere Politik und müssen den Umweltschutz vorantreiben. Unsere Politik darf Menschen nicht diskriminieren und muss bürokratische Hürden abbauen, damit die Würde des Menschen unantastbar bleiben kann. Tessa Ganserer kämpft für Themen, die sie vor allem persönlich direkt betreffen und erhofft sich bald auch auf Bundesebene mehr umsetzen zu können. Es gibt viel zu tun und viel zu besprechen! Falls ihr mehr zu Tessa Ganserer erfahren möchtet: https://www.tessa-ganserer.de Host: Brix Schaumburg Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 21.04.2021
    62 MB
    01:05:32
    Cover

    Herzfarben - Was macht uns eigentlich glücklich?

    Wir kämpfen immer damit uns zu motivieren, unsere Ängste zu überwinden, uns nicht fremdbestimmen zu lassen. In was für einer Welt leben wir und wie kann man glücklicher werden? Einst stand sein Name für deutschen Spitzensport und Olympia, mittlerweile ist er ein renommierter Autor, Speaker und Coach. Balian Buschbaum ist zu Gast bei Brix und spricht über seine jahrelange Aufklärungsarbeit. Er betreut seit Jahren Großfirmen rund um das Thema Diversity und steht für ein neues Bewusstsein. Erst durch den Sport hat er gelernt seine eigenen Ängste zu überwinden und sich auf seine Ziele zu fokussieren. Persönlich musste er ebenso seinen Zielen nachgehen und sich mit der eigenen Identität auseinandersetzen. So viel sei gesagt: Unser Geschlecht ist Identität. Erfahrt in dieser Episode, wie Balian die Welt von morgen ändern würde und was er dafür bereits unternimmt. Es gibt nämlich viel Aufholbedarf in unserer Gesellschaft. Host: Brix Schaumburg Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 06.04.2021
    57 MB
    59:31
    Cover

    Herzfarben - Meine Brüste werden ein zweites Leben haben…

    Beim Film sind doch sowieso alle schwul, oder nicht? Leben wir immer noch in einer heteronormativen Gesellschaft, von der auch unsere Sehgewohnheiten betroffen sind? Für unseren Gast muss vom Drehbuch bis zum Casting alles diverser werden. Toby Chlosta ist leidenschaftlicher Filmemacher und sieht seine Arbeit wie eine Therapie an. Diversität ist beim Film nicht selbstverständlich, umso mehr versucht Toby in seinen Projekten einen Schwerpunkt daraufzusetzen. Und auch abseits der Kamera ist Toby die queere Sichtbarkeit wichtig - nicht nur auf internationalen Panels und Festivals, sondern auch als Mitglied der Queer Media Society. Wie Brix, hat auch Toby, eine Geschlechtsanpassung vorgenommen und ist ein Transmann. In dieser Folge gehen sie auch auf die Frage ein, was einen Mann eigentlich ausmacht und ob eine Operation ausreicht, um ein Mann zu werden. Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 23.03.2021
    43 MB
    45:32
    Cover

    Herzfarben - In der Fantasie war das Geschlecht schon da!

    Jeder kann tanzen, aber Ballett ist schon etwas anderes. Ballett ist Disziplin, Kontrolle und Profession! Du musst den Körper dafür haben, da führt nichts dran vorbei. Keine Operation, keine Angleichung und keine Fantasie kann dabei helfen eines Tages im 'Balletbusiness' Fuß zu fassen. Aline de Oliveira kann viel darüber erzählen, sie ist professionelle Balletttänzerin und musste dafür hart kämpfen, doch nicht nur für ihren beruflichen Traum. Sie kommt aus Brasilien, wurde traditionell und katholisch erzogen und als Junge geboren. Als Mann, sagt sie, hat man es viel einfacher. Als Frau dagegen muss ich viel härter kämpfen, sagt sie im persönlichen Gespräch mit Brix. Im Transgender-Tanz-Ensemble "Transparence Theatre" in Hamburg haben sie sich kennengelernt und viel Zeit miteinander auf der Bühne verbracht. Und abseits des Theaters entstand eine Freundschaft, wo viel gelacht aber auch geweint wurde. Brix versucht diese starke Frau etwas zu entschlüsseln, woher kommt diese Stärke und Power? Ist Ballett vielleicht eine Lebenseinstellung und mehr als nur ein Beruf? Und haben wir unser Schicksal selbst in der Hand? Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 09.03.2021
    50 MB
    52:36
    Cover

    Herzfarben - Du klingst gar nicht wie ein Kerl!

    Sänger und Sänger treffen aufeinander und sprechen über ihre Stimmen. Eigentlich nichts Besonderes, doch in diesem Fall geht es nicht um die Stimmlage oder Stimmhöhe, sondern darum, wie hoch die Dosis an Testosteron sein muss, damit die Stimme männlich klingt. "Musik ist unser Leben…Gesang ist unsere Sprache..." - Worte die für Didi Knoblauch, aber genauso für Brix Schaumburg stehen. Doch was, wenn die Stimme erst durch Hormone entstehen kann? Wenn Testosteron eingenommen werden muss, damit man männlich genug klingt? Und unabhängig von der Stimme, was passiert dabei mit dem Körper? Didi und Brix definieren in dieser Episode was eigentlich Männlichkeit bedeutet. Und blicken auf einen langen Weg der Akzeptanz, welchen Fragen sie sich immer aussetzen mussten und wie sie mittlerweile damit umgehen. Welche Herzfarben Didi bisher durchlaufen hat, erfahrt in dieser neuen Episode Herzfarben! Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 23.02.2021
    38 MB
    39:53
    Cover

    Herzfarben - Rasiere dich doch mal, du Tussi!

    Bambi Mercury passt in kein traditionelles Männerbild, aber auch seine Familie passt nicht in das klassische Familienbild. Vater von zwei Mädels schwul und Drag – kann man das vereinen? Ja, man kann! Es gab die Zeit, da hatte Bambi mit Trauer und Depression zu kämpfen. Weil dieses eine Bild der Gesellschaft nicht auf ihn gepasst hat. Muss man sich anpassen und sich zwingen dazuzugehören? Mittlerweile führt Bambi eine gesunde Beziehung mit sich selbst und hat die bunte Bilderbuchfamilie, die er immer haben wollte. Eine tiefgründige und vor allem aktive Kunstfigur, die sich auch um die Community sorgt und kümmert. Denn auch innerhalb der Drag-Community herrscht nicht immer fröhliche Stimmung. Auch hier kommt es zu Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus, auch dagegen muss man was tun. Akzeptanz und Toleranz sind gerade hier nicht selbstverständlich. Genauso wie in seiner eigenen Familie bedarf auch die große Drag-Familie viel Aufmerksamkeit und Zuwendung. Hört rein und erfahrt mehr über die bunte Figur mit der schrillen Herzfarbe! Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 09.02.2021
    53 MB
    55:16
    Cover

    Herzfarben - Das geht dich gar nichts an!

    Warum hast du dich so spät geoutet? Diese Frage musste sich Jochen Schropp oft anhören. Doch muss man sich outen? Und muss man Angst davor haben? Was bedeutet eigentlich Outing? Jochen versucht aufzuklären, Vorurteile aus dem Weg zu räumen. Geoutet hat er sich schon vor sehr langer Zeit, aber nicht für die breite Öffentlichkeit und er erklärt uns, warum es eigentlich völlig irrelevant ist. Wie ist es als Teil einer Community in den Medien vor der Kamera zu stehen - Brix und Jochen haben beide ihre Erfahrungen damit gesammelt. Die Fernsehwelt öffnet sich immer mehr, aber ist noch lange nicht da, wo sie sein sollte im Jahr 2021. Das will Brix natürlich selbst in die Hand nehmen und beschleunigen. Hört rein und erfahrt, was Brix machen wird! Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 26.01.2021
    61 MB
    01:04:12
    Cover

    Herzfarben - Wie sichtbar sind sexuelle Orientierung und Identität?

    „Krass - Jetzt sehe ich es auch“ – Kann man die sexuelle Orientierung eines Menschen sehen? Podcasterin Ricarda diskutiert darüber mit Brix in dieser HERZFARBEN-Episode. Ricarda musste sich oft unangenehme Sachen anhören, genauso wie Brix. Unwissende bringen gerne Begrifflichkeiten durcheinander und sehen vieles als einen Brei an, nur weil sie sich nicht damit befassen wollen – Travestie, Drag-Kunst oder Transgender haben nichts miteinanderzutun. Was bedeutet eigentlich „Dead-Naming“ – das wusste Ricarda bis vor einiger Zeit auch noch nicht und musste sich deshalb mit vielen kritischen Leserbriefen zu einem ihrer Artikel auseinandersetzen und ihn am Ende sogar wieder zurückziehen. Dennoch ist für Brix die Zeit der Aufklärung gekommen. Noch nie entstanden so viele Begriffe und Definitionen, die dabei helfen sollen, die Vielfalt zu verstehen. Außerdem erfahrt ihr, warum Brix eine Rolle in einem Porno abgelehnt hat, was ihn aber dennoch daran reizt. Und welche Bedeutung „Coming-out“ für Ricarda mittlerweile hat. Den Podcast BUSENFREUNDIN von Ricarda könnt ihr übrigens auch auf Audio Now anhören: https://audionow.de/podcast/busenfreundin Das Magazin BUSENFREUNDIN findet ihr hier: https://busenfreundin-magazin.com/ Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 12.01.2021
    44 MB
    46:38
    Cover

    Herzfarben - Du bist Vater?

    Das ganze Leben ist eine Transition für Daniel Schiano. Egal welches Geschlecht, sexuelle Orientierung, Hautfarbe, Körpergröße oder Gewicht. Transition erfolgt nicht nur äußerlich, es ist vor allem ein innerer Prozess. Daniel Schiano ist der Partner von Cornelia Kost (zu hören in der Folge 03) und genauso aktiv in der Community, um vor allem den jungen Menschen mit Rat und Tat beizustehen. Es gibt viele Jüngere, die sich innerhalb der Community in ihrem Mannsein oder in ihrem Frausein bedroht fühlen, so Daniel. Er wünscht sich deutlich mehr Austausch und Transparenz, denn die Community ist sehr fraktioniert. Ihn erreichen Fragen, wie: „Was, wenn ich selbst ein Kind bekommen will und trotzdem Mann bleiben möchte?“. Daniel selbst hatte viele Probleme damit, sich zu öffnen und darüber offen zu sprechen, was er fühlt und was er will. Das hatte auch Auswirkungen auf sein Verhalten, sein Gefühlsleben und seine Beziehungen. Er wünscht sich Sichtbarkeit für die Community und den stärkeren Austausch innerhalb - eine lebenslange Aufgabe, dessen Weg das eigentliche Ziel ist. Hört rein und erfahrt mehr über die Transition des Lebens! Und falls ihr Kontakt sucht, meldet euch bei: Die Trans*Selbsthilfegruppe Switch in Hamburg: https://www.switch-hh.de/index.html Die Trans*Hilfe für Trans*Männer in Hamburg: https://hansexmen.wordpress.com/adressen/ Redaktion: Can Süleyman Söm Produktion: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 29.12.2020
    40 MB
    41:57
    Cover

    Herzfarben - Bist du wirklich eine Frau?

    „Als ich 14 Jahre alt war, wusste ich, dass ich kein Junge werde...damals war Sexarbeit als Berufsvorstellung noch normal“ – Cornelia Kost Heute ist Cornelia Kost Diplom-Psychologin, Politikerin und leitet diverse Beratungs- und Therapiestellen in Hamburg. Es herrscht eine schlechte Therapie- und Beratungs-Versorgung für trans* und genderdiverse Menschen. Der Druck in der Szene ist recht hoch. Es gibt wenige professionelle Anlaufstellen. Auch wenn „Trans im Trend ist“, herrscht ein enormer gesellschaftlicher Druck und immer noch viel zu wenig Anlaufstellen für die Betroffenen. Transpersonen müssen vor Gericht gehen, wenn sie Namen und Personenstand ändern lassen wollen. Vorher müssen sogar mehrere psychologische Gutachten vorliegen, und manchmal sogar Persönlichkeits- und Intelligenztests abgelegt werden. Ein nervenaufreibender und kostspieliger Aufwand für die Betroffenen. Cornelia Kost kennt das nur zu gut. Sie berät jährlich über 300 Menschen, die ihre Beratungsstelle in Hamburg aufsuchen. Der Ansturm ist groß, denn es gibt wenige professionelle Beratungsstellen, wo Therapie, Beratung und Indikation angeboten werden. Aber auch politisch engagiert sich Cornelia seit über 40 Jahren für die Rechte von Transpersonen. Brix hat die Diplom-Psychologin und Geschäftsführerin der Therapiehilfe vor rund drei Jahren kennengelernt, daraus entstand eine enge Freundschaft. Für Brix ist Cornelia mit ihrem unermüdlichen Einsatz die helfende Hand im Leben von vielen geworden. Neben ihrer Beratungsstelle engagiert sie sich noch für diverse Verbände und Vereine. Redaktion: Can Süleyman Söm Produzentin: Aleksandra Zebisch Kontakt zur Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V. Mail: [email protected] Mobil: +49 151 750 49494 Web: https://dgti.org/ Mit Trakine kannst Du auf verschiedene Weise in Kontakt treten: Bei allgemeinen Fragen kannst Du Dich an [email protected] wenden. Kontakt zu anderen Eltern / zur Elternberatung gibt es über: [email protected] Trakine ist auch auf Facebook zu finden. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 15.12.2020
    43 MB
    45:29
    Cover

    Herzfarben - Das ist doch nur eine Phase!

    "We're all born naked an the rest is drag" by RuPaul „Das ist doch nur eine Phase“ – das musste sich Brix oft anhören. Gibt es diesen einen Zeitpunkt, wann diese nervigen und bohrenden Fragen ein Ende finden und wie geht man mit solchen Fragen um? Zu Gast ist die Siegessäule-Redakteurin Kaey Kiel aus Berlin. Sie reden gemeinsam über traditionelle Männer- und Frauenbilder und vor allem über Trans*-bilder. Wie wird eigentlich ein Mann mit Brüsten wahrgenommen und wie reagieren die Leute auf Frauen mit Bartstoppeln? Was bedeutet es für mich und meine Außenwelt, wenn ich trans* bin aber weiterhin auch mal als Drag auftrete. Über die äußere Sichtbarkeit, die innere Wahrnehmung und warum Brix eigentlich revolutionär ist - in einer neuen Folge von „Herzfarben“ mit Brix Schaumburg. Und hier geht es weiter zum auflagenstärksten Stadtmagazin Berlins: www.siegessaeule.de Redaktion: Can Süleyman Söm Produzentin: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 04.12.2020
    53 MB
    55:50
    Cover

    Herzfarben - Wer bist du eigentlich?

    Die Moderatorin Annie Hoffmann kennt Brix schon lange und beide verbindet eine enge Freundschaft. Sie lernte ihn zu einer Zeit kennen, in der Brix sein Geschlecht angleichen ließ. Dennoch hat Annie immer wieder Fragen, die sie Brix nie gestellt hat oder nie stellen wollte - weil es ihr unangenehm ist, sie nicht seine Gefühle verletzen will. Sie immer wieder bestimmten Situationen und diskreten Fragen ausweichen möchte. Aber ohne einen ehrlichen und offenen Umgang miteinander, kann keine Aufklärung zwischen einander stattfinden. In dieser allerersten Episode von „Herzfarben“ erzählt Brix selbst von seiner eigenen Herzfarbe, wie sie einst eintönig und dunkel war und heute in allen möglichen Farben leuchtet und funkelt. Annie und Brix machen eine Reise durch die Zeit und entdecken trotz der langen Freundschaft, dass sie so vieles noch gar nicht wussten von einander. Redakteur: Can Süleyman Söm Produzentin: Aleksandra Zebisch Kontakt zur Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e.V. Mail: [email protected] Mobil: +49 151 750 49494 Web: https://dgti.org/ Mit Trakine kannst Du auf verschiedene Weise in Kontakt treten: Bei allgemeinen Fragen kannst Du Dich an [email protected] wenden. Kontakt zu anderen Eltern / zur Elternberatung gibt es über: [email protected] Trakine ist auch auf Facebook zu finden. Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr
  • 04.12.2020
    2 MB
    02:10
    Cover

    Herzfarben - Trailer

    Wir sind alle gleich, oder? Oder nicht? Mach wir nicht ständig, bewusst oder unbewusst, einen Unterschied? Ob Größe, Gewicht, Hautfarbe oder sexuelle Orientierung. Aber vor ALLEM was unser Geschlecht angeht, sind wir gesellschaftlich verankert und haben zu allem eine Meinung! Unser klares Ziel: Diese bunte und freie Welt zu fördern und zu stärken! Denn es gibt weit mehr Farben in den Herzen der Menschen - als wir uns vorstellen können! Wusstet ihr, dass wir vielleicht nur vier Grundfarben haben, aber über 20 Millionen Farben unterscheiden können? Wir sind alle so vielfältig, haben unterschiedliche Hautfarben, Augenfarben, Körpergrößen und oft auch unterschiedliche Ansichten und Meinungen. Was uns aber vereint, das sind unsere Herzen und unser Menschsein, unsere Rechte und unsere Freiheiten. Auch wenn unsere Herzen manchmal unterschiedliche Farben haben, sollten wir uns tolerieren und akzeptieren! Dieser Podcast steht für Vielfalt, Toleranz und Achtsamkeit. Brix Schaumburg ist einer der bekanntesten Trans-Schauspieler Deutschlands und lädt Menschen aus der Gesellschaft, Politik, und Kultur ein, um über das Leben zu sprechen und welche Hürden es manchmal mit sich bringt. Geht mit uns auf eine bunte Reise, denn jeder hat andere Farben im Herzen und alle Farben haben eine Geschichte - die vielleicht mal dunkler und grauer war und erst jetzt bunt und schrill geworden ist. Lasst uns diese Geschichten erzählen - wir freuen uns auf EUCH!!! Host: Brix Schaumburg Redaktion: Can Süleyman Söm Produzentin: Aleksandra Zebisch Erfahren Sie mehr über unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien sowie die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien .

    ...mehr