In seinem Alltag begegnen Tobias Hamelmann immer wieder Superlative, wie kürzlich bei einem Text über den Baikalsee. Bereits über die exakte Tiefe streit sich das Netz, spätestens wenn es um die Süßwassermenge geht, wird es kritisch. Die Moral von der Geschichte: Formulierungen sind eben manchmal kleine miese Kröten. Aber hören Sie selbst!

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Von Netzweisheiten und dem Baikalsee

Herr Faktencheck

Abonnieren
00:02:16
Hoppla! Dieses Audio ist gerade nicht verfügbar. Bitte versuche es später noch einmal. Erneut vom Server laden